Blogs

Natural Game vs Technical Game : Which one fits better for beginners

Natural Game vs Technical Game : Which one fits better for beginners Introduction Natural Game is the best game practice, any coach will tell you that, unfortunately like all good things, it's hard to get it.

they are people who have born with this natural charisma and natural game. but they are few. others has to learn how to be confident, how to have charisma, ...

From my experience in game, both methods works, you can start with natural game or use technics methods(with routines), if you are consistent and go infield you will 100% get results.

Time makes a huge difference

so what's really make difference between both methods, is Time. For a shy guy:  it will take him a long time to learn natural game and results will make time to come.
but when you will start getting results it will be perfect.

On the other hand using a method helps you, to copy what those charismatic guys do, and apply then  as Skills. at the beginning it feels unnatural but with time and practice, you really get good results and faster. at some point you will not even need routines and other Technics because you will have already acquired enough confidence and charisma.

there is also another question that needed to be asked : Are all women natural?
the answer is No.
Woman do makeup, to look better than the really are.(some guys get really surprised after a lair, when they wake with the same girl with a different face).

that being said, for a man makeup is learning skills that shows him look charismatic and confident than he probably is. As we are ok with women doing makeup. them knowing that you learn skills should not be a problem for them too.

I told some girls that I was learning game and they were a lot of them who was curious about it and found that interesting.( by the way it's a good conversation for escalation).


who should use Technical methods(and routines):

- When you're infield with a set and sometimes you don't know what to do next, what is the next move.

- When you feel like you did a move too earlier or to late.

- If you don't know why women behave in a certain way… why she didn't answer to my messages ? why she didn't come to the date? why did she change her mind? - when you are  a shy person.

now you know the difference, if you have other questions or want to learn some methods, feel free to ask in the comments below. I will be glad to answer you!

- Gali       

Gali

Gali

Article 1 : Approach anxiety(AA)

Approach anxiety(AA) Have you ever asked yourself why it is that you get an overwhelming urge to mate with a woman possessing high replication value(9s or 10s)—and then almost simultaneously get an equally overwhelming urge to run away?  This behavior seems illogical and counterproductive; after all, rejection causes little harm. Emotionally, however, rejection can be a brutal experience, lasting hours, weeks, and even months. This fear is known as approach anxiety(AA).   AA results from 2 principal factors : The fear of reprisal : "May be She has a guy or a brother, who will probably kick my ass, I don't want trouble" - then you run away 😰 The fear of rejection : Earlier when you were rejected by a woman, the news circulated throughout the village, which annihilated every chance of finding another girl.   Even though our logical minds tell us that laws protect us from reprisal and rejection in our modern social order, many great pickup artists agree: The fear of a cold approach never goes away. It’s hardwired into your brain. So keep in mind that : Confidence is not the objective. Competence is.   Mindset Anti Approaching anxiety Women are bored(you give them story to tell other people) Women are hornier than Men : You’re a selfish asshole if you don’t go over and make her day  Woman crave a magical movie moment asshole  Other people have just as much social fear as you  Practice makes perfect - make them practice it’s a win win situation As you are infield nobody gives a damn shit about you! (when you get home from school do you still remember all unkown people you met on your way? you don't care about them) The only person who’s opinion really matters is you! Don’t care about the outcome! - don't care about how you opening will bring you to the close(focus on learning and improve your game, every setback is a learning skill)   Learn to repeat your own opinion of yourself :   Also Ego causes alot of AA  : you feel like you don't want to loose your face in front of women or people in general Kill( or control) your ego beast : that’s the only effective long term solution to social freedom   The last word :  The fear Of opening is Imaginary. what makes a fear feeling is a presence of a danger behind an action. (Girls doesn’t bite, or heat or kill someone because he opened them). Imagine the worst scenario. What do you risk by approaching her? When you stop gaming for a while. The AA become strong again.   - Gali

Gali

Gali

 

Trennung verarbeiten

Kennst Du das, wenn Du vor kurzem eine Trennung durchlebt hast und emotional einfach nicht abschließen kannst, der Trennungsschmerz ist einfach zu groß? Deine Gedanken sind die ganze Zeit bei ihr und Du hast keine Ahnung wie Du die Trennung überwinden oder gar die Trennung verarbeiten kannst? ... Lass uns gemeinsam in diesem Video der tieferen Psychologie des Trennungsschmerz auf den Grund gehen und wie du den Trennungsschmerz überwinden kannst. --> https://youtu.be/CxgNaRKas70  
 

Alleinstellungsmerkmal, No Fap, und der Vitamin Boost

Die Perle aus dem All, der blaue Planet, bei Nacht leuchten alle Sterne, während Menschen normalerweise in Bars sitzen, den Frust versaufen und ihren Alltag vergessen. Aktuell wachen glaube ich ziemlich viele Menschen auf, weil alle ein Stück Rücksichtiger sein müssen. Wo also geht das Herz sonst auf, wenn nicht im Moment wo alles still steht. Der Trick? Einfach mal sein Scheiss regeln, den Kram tun, den wir auf die Bank drücken! Hoch hält einen immer wieder im Sein zu verweilen, große Momente. Hoffe das Virus hält für ewig *hust*, aber gut.   In der Überschrift steht, No Fap, und moment mache ich gerade wieder einen Durchlauf den Letzten und dann? Weiß nicht Marathon laufen, dieses Jahr am 08. September, einfach krank. Und ich habe meine Freundin verlassen. Die Welt ist schon verrückt. Aber sicher gut zu wissen was man will.

RaXaZ

RaXaZ

 

Kontaktabbruch VIDEO

Kennst Du das, wenn Du denkst alles läuft prima und plötzlich... sie antwortet nicht mehr. Ein unerwarteter Kontaktabbruch. Sie schreibt nicht mehr. Woran kann das liegen und wie gehe ich damit um? Lass uns gemeinsam in diesem Video dieser Frage auf den Grund gehen. --> https://youtu.be/WbIi6u90lQI  
 

Solidarität in einer Beziehung

Hallo Leute,  Beziehungen mit Menschen knüpfen, egal ob im öffentlichen Leben, geschäftlichen oder privaten Umfeld bringt eine ganz spannende Erfahrung mit sich. Was genau für eine Erfahrung sich dahinter verbirgt, kann ein Menschen nur herausfinden indem er ersten Schritt macht und ein Dialog (Gespräch zwischen zwei menschen) mit der anderen Seite beginnt.  Gar nicht selten anzuschauen ist dabei, dass Menschen sehr verschieden sind und ihre Gefühle, Gedanken und Erwartungen ganz unterschiedlich kommunizieren. Manchmal legen sie großen Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild als auch angeschaut und bewundert zu werden. Andere sind dankbar wenn sie leichte Berührungen kitzeln, doch viele sind auch gute Zuhörer und dankbar über jeden interessanten Gesprächsstoff.  Du fragst Dich sich was das alles mit Solidarität zu tun hat, solidarisch sein heißt für Werte eintreten und Zusammenhalt sowie Zusammenarbeit zwischen Menschen schaffen. Speziell Beziehungen brauchen solidare Werte, um Gedanken, Gefühle und Ideen erwidert zu bekommen. Der Austausch der stattfindet gründet dabei auf einen gemeinsamen Nenner der dich näher mit der anderen Seite zusammen bringt. Immer dann gelingt diese Beziehung besonders gut (gleich und gleich gesellt sich gern). Sieh in Ecken und Kanten dennoch mögliche Chancen für eine Entwicklung der Beziehung in eine ungeahnte Richtung, die zum Mehrwert in deinen Leben beitragen wird. Wer unterstützt und dem Leben mit Aufgeschlossenheit und seinem Lächeln begegnet, hat es schon einmal geschafft, Förderung von Solidarität möglich zu machen.  Danke für die Aufmerksamkeit! 

RaXaZ

RaXaZ

 

Die Schwierigkeit sich zu langweilen

Dear diary,


ich finde es echt schwer langweile zu empfinden, beziehungsweise Langweile auszuhalten. Immer wenn sich abzeichnet das ich nichts zu tun hab hole ich mein Handy raus,schreibe auf WhatsApp, google sachen, checke das Wetter, schreibe Blog Einträge die unnötig sind und deshalb nie hochgeladen werden, lese Fieldreports von anderen, höre Musik, schaue Fernsehen. Ich weiss die Liste ist lang und unnötig,aber wenn ich eine dieser Tätigkeiten ausübe kann ich mir ziemlich sicher das ich mich nur vor dem langweilen drücke. Manch einer wird sich fragen: Naund? Langweile ist scheisse,das fühlt sich sehr unangenehm an. Stimmt ich fühle mich dann paradoxerweise immer nervös und hibbelig. Aber das ist eben auch ein Teil der Wirklichkeit, bzw in diesem Moment ist es die Wirklichkeit, alles andere dient nur dazu die Wirklichkeit zu trüben, sodass ich die Realität nicht wahrnehmen muss.

Nachbrenner: Selbst jetzt wo mein Blogeintrag endet werde ich langsam nervös weil ich nichts zutun habe,ich überlege ob ich Tv schauen soll oder mir einen runterhole,das werde zu meiner Liste ergänzen.

DRGiacomo

DRGiacomo

 

Von Mindsets, Zufällen und mir

Irgendwann vor ein paar Wochen, nach dem x-ten Tinderdate ohne Ergebnis, also wenigstens Sex, bin ich dann endlich mal wieder im Club. Es sind ausschließlich männliche Freunde dabei und ich aufgrund von akutem Sexmangel needy as hell - keine Frau weit und breit, die mich in ihren wärmenden Schoß nehmen möchte. Das Ganze garniert mit einem implosiven Mindset aus "heute kann, sollte, muss einer gehen" und übermäßig viel Bier auf ein schweres Training mit wenig Abendbrot. Die allerbesten Voraussetzungen für einen energetischen Abend also. Ich habe denn gegen 0 Uhr genau 0 Approaches und 0 Euro und dafür 1.0 Promille. Beste!
Irgendwann stehe ich dann auf der Tanzfläche und chille zum Beat und da hüpft sie plötzlich vor mir herum: Sonnenbebräunt, schlank und unendlich sexy (epische Musik setzt ein). Weil ich natürlich genau weiß, dass sie nur mich will, wird sie natürlich sofort unkalibiriert angequatscht, ihr wisst ja, 3sek-Regel. Sie ist nett, aber ich merke durch den dunstigen Schleier aus Ethanol: Die steht nicht auf mich. Dreht sich sich auch sofort wieder weg. Ich versuche es natürlich nochmal, weil selbstbewusst und so und diesmal, ja diesmal schaut sie einfach durch mich hindurch, läuft los einem anderen Typen in die Arme. Ich bin ab da quasi Luft für sie. Dann beobachte ich das Spiel noch etwas und verpisse mich nach draußen. Wie ein geschlagener Hund, wuff wuff. Ich bin an diesem Abend nicht nur Luft für diese Frau, sondern offenbar für alle. Welch ein furchtbares Gefühl für mein armes, kleines Ego. Es klappt wirklich nichts, kein Augenkontakt, kein Approach, kein gar nix. Ich erwische mich, wie ich den Typen von draußen neidisch durch die Scheibe beobachte. Er hat es drauf, flirtet mit fast allen attraktiven Frauen, die an dem Abend anwesend sind. Ein Chad, groß, breit, kantig und ziemlich charismatisch dazu. Ich sehe an dem Abend wohl eher aus, wie sein Wellensittich kurz nach der Mauser - zumindest strahle ich das aus. Ich bin mit  einem totalen Müllframe und noch schlechterem Mindset in den Abend gestartet und bin jetzt Mind-Müll, fertig zu Abtransport auf die Halde. Nichts mehr zu retten, ich gehe auf die polnische Art! Broke, needy und fuckin alone.

Der Morgen startet nach 3 Stunden Schlaf ebenfalls suboptimal. Ich sitze wie geprügelt auf dem Sofa und denke über die Nacht nach, sehe mich als einzigen, stierenden Vollhonk durch den Club schleichen. Welch ein erbärmliches Bild. Jetzt erkenne ich das Problem auch deutlich, der Alkohol und das komische, offensive Mindset haben da wohl einen Schabernack mit mir getrieben. Ich lasse das Bild also los, verabschiede mich und fange an, einen deutlich zurückhaltenderen, geistreichen, humorvollen, netten "ist mir alles furzegal"-James-Bond-Frame aufzulegen. Was ein sympathischer Bub er plötzlich wieder ist, der Magick. Die Sonne lacht und ich muss mit dem alten, neuen Lieblingsframe sofort mal eine Runde durch den Kiez drehen. Wow, ist das geiles Wetter heute. Ich laufe pfeifend (das Lied der Partei DIE PARTEI) die Straße entlang und sehe von weitem ein extrem hottes HB und einen Typen auf mich zu kommen. Sie IOIed mich auf ca. 3m Entfernung schon so offensiv und heftig, dass der Typ neben ihr auf meiner Höhe dann plötzlich sowas sagt wie "na dann geh doch einfach zu ihm hin, wenn du schon so glotzt". Und da erkenne ich ihn: Es ist Chad von gestern Nacht.
Da kann man mal sehen, was eine einfache Änderung des Mindsets so nach sich zieht. Ab diesem Morgen ging es dann endlich wieder aufwärts mit mir und der Welt. Hach...



 

magick

magick

 

Die Mission eines Mannes

Dear diary,

Was ist die Mission eines Mannes?
Ich denke jeder Mann hat eine Mission,etwas das er mit seinem Leben bewirken soll,deshalb haben wir es empfangen. Es ist eine Vision in uns drin,die uns vorantreibt, es ist eine Kraft die uns Risiken eingehen lässt,um unsere Ziele zu erreichen. Leider war ich eine lange Zeit zu sehr abgekapselt von meinen Gefühlen um meine Vision zu fühlen,das ist wohl eine normale Begleitform von unserem modernen Lebensstil.
Ich habe momentan immer mehr das Gefühl von einer Mission,es ist noch nicht unbedingt greifbar,aber ich stelle mir viele Fragen. Wie weiss ich wann ich auf meinem Weg bin? Wie sieht der konkret aus? Woher weiss ich das er wirklich aus mir kommt und nicht von anderen?
 

DRGiacomo

DRGiacomo

 

Der Egozentrismus des AFC

Dear diary,

Jeder kennt wohl die Situation: ich sehe hübsches Mädchen. Hübsches Mädchen sieht mich. Hübsches Mädchen zeigt deutlich das sie mich interessant findet. 

Und jetzt doofes AFC -Hirn:
Ich warte mal bis die Menschen weg sind,dann dann spreche ich sie an.
Ich warte mal bis sie wo anderst steht dann spreche ich sie an.
Ich warte mal bis sie auf mich zu kommt.

Das ist im Grunde pure Arroganz,als ob sich die ganze Realität nur um mich drehen würde. Die Realität gibt keinen Fick auf mich. Und wird sich deshalb ohne mein Zutun fast nie so verändern wie ich es gerne hätte. Ich muss aktiv eingreifen. Und für uns PUAs heisst das nicht passiv zu warten,bis es einfacher ist zu approachen, sondern jetzt zu approachen.

DRGiacomo

DRGiacomo

 

Das Gesetz der Natur

Dear diary, Manchmal ist das Leben anstrengend,oder schwer oder langweilig und man will nicht im jetzigen Moment leben. Diese Woche war so,aber morgen feiern meine Freunde (die ich lange nicht mehr gesehen habe) eine Hausparty. Sowas gibt es immer im Leben,das man das Gefühl hat an einem anderen Moment in der Zukunft sei alles besser. Und man entwickelt eine Erwartungshaltung: ach nur noch 3 tage und dann ist Wochenende,party irgendwas. Man freut sich lange auf etwas. Das fühlt sich auch schön an weil es den jetztigen Moment versüßt. Aber es ist nicht wahr,wahr ist nur der jetzige Moment. Die Zukunft ist nur eine Illusion,wenn ich versuche darin zu leben,bedeutet das nur Schmerz und Leid für mich,weil ich nicht in der Zukunft Leben kann,keiner kann das. Man kann immer nur jetzt leben. Diese Diskrepanz bedeutet Schmerz. Für mich konkret jetzt immoment,mein Chef hat mir Überstunden aufgedrückt und ich kann nicht heim fahren. Alles was mir diese Illusion die Woche über an Freude gebracht hat, kommt jetzt genauso stark als Leid und Schmerz zurück. Das ist das Gesetz der Natur. Auf ein Hoch folgt immer ein genauso großes Tief,am Ende kommt man immer bei 0 raus.    Das gibt mir Hoffnung,denn wenn ich in einem Tief bin heisst dass, das ich da ganz natürlich wieder raus komme, weil es das Gesetz der Natur ist. Und dass heißt wenn die nächste Woche kommt,welche anstrengend oder schwer ist, auch die zu 100% vorbei geht und ich eine genauso große Belohnung davon trage.

DRGiacomo

DRGiacomo

 

Mission indeterminate

Dear diary,

Ich weiss normalerweise sind meine Gedankengänge zumindest halbfertig bevor ich sie hier niederschreibe,diese hier würde ich eher als Puzzle beschreiben.

Da ist es wieder das Gefühl,am ende eines Wochenendes an dem ich nichts geleistet habe.Warum? Weil ich nicht weiß wo hin. Mein leben fühlt sich manchmal so an als fließt es einfach so vor sich hin, aber ohne Richtung. Ich habe zwar Ziele, irgendwie. Aber ich fühle meine Mission nicht,also ein werte system oder Richtung die ich für mein leben anpeile.

Momentan will ich einfach nur Freiheit,und viele Erfahrungen machen schlechte, belastendende, verrückte, wunderschöne und gute Erfahrungen um eben meine mission für mein Leben zu finden.Ich denke diese Art von Missionssuche kann man auch schon als Mission für eben diesen Lebensabschnitt bezeichnen.

DRGiacomo

DRGiacomo

 

Weinabend

Hatte gestern erneut einen extrem witzigen Abend mit ein paar Kerlen und einem Haufen Frauen. Die Jungs waren mehrheitlich sehr "nett", die Mädels mehrheitlich sehr lebendig. Einmal mehr stand ich allein schon durch mein neues Spiel mit meiner Altersangabe im Fokus. Irgendwer wirft immer mal die Frage nach meinem Alter ins Spiel, teilweise tease ich das mittlerweile selbst. Die Frage nach meinem Alter beantworte ich nicht mehr. Das macht die Leute wild, insbesondere die Frauen, diese langhaarigen, neugierigen Biester  😁 Niemand schätzt mich ernsthaft älter als Anfang 40, die meisten eher Ende 30. Das poliert mein Ego, und ob meine Verweigerung der Altersangabe nun attraktiv oder unattraktiv wirkt, ist mir eigentlich egal. Wer nicht mit mir vögeln will, weil ich so und so alt bin, soll es sein lassen. Zur Not kratz ich demnächst mal 300 € oder so für ein leckeres Escort zusammen, und fertig ist die Laube. Ich hatte jedenfalls einen tollen Abend und bin den Leuten im Kopf geblieben. Den Mädels weil ich sie neugierig gemacht und bis zu den Tränen zum Lachen gebracht habe. Und den Jungs, weil die meisten Mädels dieses Spiel mit mir gespielt haben und nicht mit ihnen. War ein witziger Abend, und darauf allein kommt es bei einem Mann meines Alters an. Mit freundlichen Grüssen an @Fluid und wie immer an @botte .

James Wheeler

James Wheeler

 

2014 vs 2019 / New World Order

Irgendwann in 2014. Tinder ist noch nicht so lange auf dem deutschen Markt, im Kino spielt Shades Of Grey, Instagram kennen nur wenige. Alle sind auf Tinder und haben die Hose offen. Alle. Es fragt fast keiner ob du wirklich du bist so lange dein Frame passt und du vom ersten Moment an sexualisierst. Im Gegenteil, eine Handvoll Mädels hörst du förmlich nach fünfzehn Minuten schon zum ersten mal schwer atmen. Eine Stunde später sitzen sie schwitzend vor der Kamera und tun Dinge, die du gar nicht in der Form verlangt hast. Wieder andere gehen auf deinen Wunsch zu einem Fotografen und lassen sich da sexualisiert fotografieren, um dich hinterher mit den Bildern anzuturnen. Der Fotograf berichtet davon, dass ihm beinahe der Schweiss auf die Stirn getreten wäre weil er sowas noch nicht erlebt hat. Alle sind dauergeil und rennen grinsend durch die Strassen. 2019 "Scan erstmal Perso!" "Sowas würd ich nie machen!" "Hatte seit fast nem Jahr keinen Sex mehr, aber hab eh zu viel um die Ohren!" Mehr als jeder dritte wählt extemistische Parteien der verschiedensten Ausrichtungen und lästert über fast den gesamten Rest der Bevölkerung - und meint das auch so. Können wir dann langsam mal wieder klar kommen, bitte?

James Wheeler

James Wheeler

 

Day 17

Okay okay. Meine Einträge hatten zuletzt nichts mit Pick Up oder Pick Up-verbundenen Themen zu tun, daher stelle ich den Blog erstmal ein. Thanks for having me.

James Wheeler

James Wheeler

 

Day 16

Heute fehlt mir der Tiefgang für das hier. Praktikantin zieht ne Fresse und spricht nur wenn man zu ihr spricht. Nachbar hasst seinen Welpen, weil der ihn stresst. Musste ja auch unbedingt ein Terrier sein. Als Hunde-Anfänger. Sowas kommt von sowas. Und weil es draussen kühl ist, hab ich endlich mal wieder keinen Bock auf Sex. Läuft.

James Wheeler

James Wheeler

 

Day 15

Etwas spät heute... Benutzt Ihr Ariel oder Persil? Oder was anderes? Meine Waschmaschine wäscht grad vor sich hin, und momentan isses Perwoll... Der Tag heute war recht unspektakulär, da mein Nachbar seinen Kläffer zwischen 5 und 6 Uhr halbwegs im Griff hatte und ich deswegen zumindest nicht total hellwach wurde. Hab den Köter und sein süsses Frauchen dann auch auf der Treppe getroffen, Ganz leckeres Mädchen (das Frauchen), da musste ich halt auf netter Nachbar machen, statt den Köter einfach durch das Treppenhausfenster zu treten  ☠️ . Na ja, bleibt spannend mit dem Vieh. Der gewünschte Ausflug mit meiner Praktikantin im August wurde wider Erwarten doch genehmigt. Nach wie vor wird und darf da nix laufen, aber ich geniesse jeden Moment mit dem Mädel und denke, wir werden zwei tolle halbe Tage haben.  Voll gewesen, toll gewesen.

James Wheeler

James Wheeler

  • Blogstatistik

    • Blogs insgesamt
      830
    • Einträge insgesamt
      1.635
  • Beliebte Blogs

  • Aktuelle Information


    Noch nicht angemeldet
    im Pickup Forum?


    Jetzt registrieren


  • Blogkommentare

    • info an die Bürger Die  mehr Heid der Bürger haben klar entschieden Frau Merkel mus zu Rück treten jest
    • Hey Wichtgun, das ist sehr gut gemacht. ich danke dir sehr bro 
    • Natural Game vs Technical Game und welches für Anfänger besser geeignet ist Einführung

      Nur die wenigsten haben das Glück von Natur aus charismatisch zu sein und instinktiv zu wissen, wie sie mit Frauen umgehen müssen/welche Knöpfe sie bei Frauen drücken müssen, um diese zu verführen.
      Alle anderen müssen zunächst Attribute wie Selbstsicherheit/Charisma erlernen, um den gewünschten Erfolg bei Frauen zu erzielen. Ausgehend von meiner Erfahrung kann ich sagen, dass letztendlich beide Methoden funktionieren, unabhängig davon ob du nun "Natural" bist oder Routinen verwendest. Das wichtigste ist, dass du Infield gehst. Solange du konstant übst und Frauen ansprichst wirst du Resultate erzielen. Der wesentliche Unterschied ist ... Zeit Der Weg von einem schüchternen Mann, der kein Erfolg bei Frauen hat, hin zu einem "Natural" ist sehr beschwerlich und dauert seine Zeit.
      Zeit, die sicherlich nicht verschwendet ist, aber durchaus in andere sinnvolle Aktivitäten und Ziele investiert werden kann. Eine Methode (exakte Schritt für Schritt Anleitung) auf der anderen Seite gibt dir die Chance, Techniken zu übernehmen, die in der Praxis getestet wirklich funktionieren.
      Das bedeutet: Du kopierst und übernimmst das Verhalten von erfolgreichen Verführern und nach gewisser Zeit und Übung werden diese neuen Verhaltensweisen in dein Unterbewusstsein übergehen, sodass du nach einiger Zeit gar nicht mehr bewusst darüber nachdenken musst, was du als nächstes sagen bzw. welchen Schritt du als nächstes gehen musst. Irgendwann wirst du so weit sein, dass du aufgrund deines neu gewonnenen Selbstvertrauens gänzlich auf die Hilfe von Routinen verzichten kannst. Falls du daran zweifelst, ob es richtig ist sich für Frauen neue Verhaltensweisen anzutrainieren, solltest du dir eine Frage stellen: 

      Sind alle Frauen Natural?
      Die Antwort lautet: Nein Beinahe alle Frauen tragen Makeup, um besser auszusehen. Dementsprechend ist es legitim als Mann bestimmte Eigenschaften zu kopieren und neue Fähigkeiten zu erlernen, um bei Frauen besser dazustehen und sich von der Konkurrenz abzuheben.
      Da wir Männer akzeptieren, dass Frauen Makeup benutzen, sollte es meiner Meinung nach auch für Frauen kein Problem sein, dass wir bestimmte Fähigkeiten/Techniken erlenen, um unseren Erfolg bei ihnen zu steigern. Ich habe mich bereits mit mehreren Frauen habe über das Thema unterhalten und ich muss sagen, dass einige wirklich interessiert waren und daraus ein spannendes Gespräch entstanden ist (Also falls euch mal der Gesprächsstoff ausgehen sollte wisst ihr bescheid...)

      Wann du Routinen verwenden solltest:

      - Wenn du im Set nicht weißt, was du als nächstes machen/sagen sollst - Wenn du bemerkst, dass du einen Fehler gemacht hast (z.B. zu früh oder zu spät gehandelt) - Wenn du nicht verstehst, warum sich eine Frau so verhält wie sie es tut  (z.B. Warum scheibt sie mir nicht zurück/ Warum erscheint sie nicht zum Date...) - Generell wenn du schüchtern bist und dich unsicher fühlst
      Wenn ihr noch Fragen zu diesem Thema habt oder etwas über Methoden/Routinen lernen wollt, dann schreibt in die Kommentare. Gerne helfe ich euch weiter!

      - Gali       
    • thanks FM11, wenn du willst mir helfen für Artikeln ubersetzen das wäre cool ✌️ looking forword for next daygames in Nürnberg 💪
    • Hey. Bro. Yesterday was super fun. Thanks again. I really appreciate the article, it really does help and there are a lot of good tips for beginners. Waiting for the new articles. Keep it up!!
    • Mann, ich stimme dir nicht zu, aber ich verstehe deinen Standpunkt zu 100%.  Dann sagen wir danke an Google Übersetzer.  haben Sie einen guten Tag. Peace  Gali
    • Hey Marcel, danke für deinen Kommentar.
      Erstens ist dies mein eigener Text und ich denke, dass jeder PUA mit mehr als 5 aktiven Jahren in der Game ist, diese Art von Texten zu schreiben. zweitens lerne ich eigentlich deutsch, aber ich habe noch kein niveau, um meine artikel auf deutsch schreiben zu können. aber ich setze zu viel Energie ein, um Deutsch zu lernen. Ich mache Game tatsächlich in Würzburg und Nürnberg, wenn Sie jemanden in Ihrer Firma in dem Bereich brauchen, in dem ich mich Ihnen anschließen kann. Vielen Dank nochmal Grüße Gali (Text übersetzt mit Google Übersetzer)
    • Text generell gut, nur zwei Anmerkungen: 1. Ich hoffe der Text ist nicht kopiert, da sowas ziemlich nach hinten losgehen kann wenn es ein Verstoß gegen das Urheberrecht ist. 2. Wir sind ein deutsches Forum, daher bitte Artikel generell in deutsch schreiben.
    • Kannst mir gerne mal ne private Nachricht schicken, vielleicht können wir da mal 1 zu 1 sprechen. Eventuell macht es Sinn für Dich hier auch auf Online zu setzen und die Themen mal vorzusozialisieren. Insgesamt ist es aber eigentlich immer okay Frauen auf der Straße anzusprechen. Das sollte halt höflich und zivilisiert ablaufen. Dann ist es auch okay. 
    • Wurstel   Stuttgart ist ja auch eine Großstadt. In meiner Gegend am Land gab es, als ich jung war, nur eine einzige Großdisco, die ganzen anderen Discotheken sind in Konkurs gegangen. Es war ganz einfach so, daß diese eine Disco dann die In-Disco in meiner Gegend war und so ziemlich alle jungen Leute dorthin gingen. In den wenigen anderen Lokalen in meiner Gegend waren dann nur jene Burschen drinnen, die von den Türstehern dieser Disco nicht hineingelassen worden sind - diese jungen Männer waren aufgrund dieser Zurückweisung (und weil sie deshalb keine Mädchen aufreißen, pardon, ansprechen konnten) sehr aggressiv. Bars gab es damals in meiner Gegend noch keine. So ging ich dann halt eben in Gasthäuser und Restaurants. Dort habe ich zwar gut gegessen (und auch fleißig zugenommen), aber Frauen habe ich dort keine kennengelernt, weil dort ganz einfach keine waren. Ich habe auch ein paarmal versucht, eine Frau auf der Straße anzureden, aber da wurde ich nur unwillig und ablehnend angeschaut. Mir hat dann meine Mutter gesagt, daß man eine Frau nicht einfach so auf der Straße oder im Supermarkt anreden kann. Ich meinte, daß der Umstand, nicht in die Disco (der einzige Ort damals, wo Frauen erwarteten, von Männern angesprochen zu werden) hineingelassen zu werden, einer der Umstände war, daß ich keine Frau kennengelernt habe. Es war sicher nicht der einzige Grund. Es kam noch dazu, daß ich lange quasi isoliert war und daher die unter Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen üblichen Verhaltensregeln nicht kannte; auch hatte ich eher ungewöhnliche Hobbies und Interessen (z. B. Pilze, Astronomie, Chemie, Rechtsthemen). Mir wurde auch von einem ehemaligen Schulkollegen in der Handelsschule geraten, eben in Discos in Wien zu gehen. Das habe ich dann auch gemacht. Da gab es den Piano-Express, in den ich gerne gegangen bin. Das Problem dort war aber, daß ich nicht sehr lange bleiben konnte, weil ich ja den letzten Zug zu mir am Land erwischen und daher gegen 22 Uhr gehen mußte. Da diese Disco erst um 21 Uhr aufsperrte, waren da noch nicht viele Gäste da (genauer gesagt, wenn ich gekommen bin, war ich der einzige Gast, und wenn ich gehen mußte, waren noch vier, fünf andere Gäste da). Da lernte ich auch keine Frau kennen. Na, immerhin hatten die gute Musik und auch eine recht gute Küche... Ich wollte damals auch ins U4 gehen, aber das sperrte überhaupt erst um 23 Uhr auf. Da hätte ich keinen Zug mehr nach Hause gehabt. (Ins U4 konnte ich nur gehen, wenn dort mal eine Band spielte, denn dann sperrte es ausnahmsweise um 20 Uhr auf.)   Wurstel      
    • Ich lerne ständig Frauen im Flixbus kennen. Das sind die entspanntesten. Einfach bisschen plaudern, Rest passiert schon. Versuch nur nichts zu krasses dann gibts auch keinen Korb.    Und wenn sie ne Fresse zieht, den Kopf schüttelt und sich umsetzt guckst du einfach ganz verdaddert, wird dir wohl sehr leicht fallen, und widmest dich deinem Smartphone.    Wird sich keiner was bei denken. Weil wie oft denkst DU über die anderen Fahrgäste nach?
    • Das Gefühl der Langeweile und die Bedeutung des Begriffs ist sehr missverständlich finde ich.
      Ich konnte das Gefühl früher nie nachempfinden so wie die meisten den Begriff verwendet haben. Denn es heißt nicht dass man gerade keine Tätigkeit ausübt oder unterfordert ist.
      Weil du tust ja immer irgendwas selbst wenn du "nur" auf dem Sofa sitzt oder nur unter die Decke schaust.
      Auch hier tritt das Gegenteil ein, weil du damit vielmehr überfordert als unterfordert bist Einige Handlungen geschehen aus dem Zwang deiner Gewohnheiten. Kontrolliere mal selbst wie häufig du pro Tag auf dein Handy schaust. Wenn dir eine Frau erzählt dass sie fürn Date nen Typ zum Essen traf und es langweilig war.
      Oder ein guter Freund empfand den Vortrag vom Vortag langweilig. Dann wird deutlich.. Die Person will in diesem Augenblick lieber etwas anderes machen als sie gerade macht
      Oder sie will lieber woanders sein, oder mit jemand anderem reden und das Gefühl kennt jawohl jeder. Sich zu langweilen ist leicht Bei dir ist es ganz einfach so dass du lieber andere Handlungen bevorzugst als dich "nur" mit deinem Wesen zu befassen. Und auch dies ist erstmal nicht ungewöhlich in unserer modernen Welt. Hast du schonmal meditiert?    
    • Gast
      Und? Was ist aus der Alten geworden? Ps: Dein Blog ist ziemlich eingerostet.