Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Ausdauer'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

10 Ergebnisse gefunden

  1. Vorab, ich bin 40. Ich möchte gerne mehrere Runden sex schaffen. Bei mir ist es so, dass ich nach dem ersten Male Kommen ca. 45 Min Pause brauche, bis ich wieder eine sesssion einlegen kann. Das heisst, die Lust kommt dann erst wieder auf und der Schmerz im Penis ist nicht mehr so stark. Schmerz im Penis?? Ich glaube das kennen die wenigsten von euch. Wenn ich einmal gekommen bin, dann fühlt sich mein bester sehr erschöpft an, das Gefühl geht Richtung Schmerz, schwer zu beschreiben. Das Gefühl kennt keiner meiner Kollegen. Nunja, ich würde auch gerne 3 oder 4 Runden schaffen, aber das scheitert dann definitiv an diesem Erschöpfungsschmerz. Ich habe das Problem schon seit meinen jungen 20ern, das hat sich bis heute nicht geändert. Ich bin Nichtraucher, treibe schon immer Sport und Alkohol nur sehr selten, wenn ich mal auf Piste bin. Warum ich gerne mehere Runden schaffen möchte? Ich bin schnellspritzer, möchte daher auch danach was bieten können und ich habe auch nach einer Erholungszeit wieder Lust, aber wie gesagt der Schmerz. Dafür liebe ich sex zu sehr. Ich habe jetzt mal Maca und L Arginin bestellt und erhoffe mir dadurch was. Wenn jemand generell Erfahrung zur Steigerung mehrerer Runden hat und auch zu diesem Schmerz, immer her damit.
  2. hallo ich habe gestern meine Affäre etwa gefühlt eine halbe Stunde lang durchgefickt in alle drei Löcher. also ich muss sagen sie ist schon verdammt heiß. aber ich habe sie jetzt wahrscheinlich auch schon 20 oder 30 Mal durchgefickt. aber nie so lange am stück. ich fühle mich wie ein Prof. Pornostar. was mir jetzt eben aufgefallen ist, ist folgendes: ich habe letzte und diese Woche damit begonnen Neurofeedback Training zu machen (siehe mein Beitrag im Unterforum Anfänger der Verführung) das Neurofeedback Training soll meine Konzentrationsfähigkeit fördern. Kann es sein und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht dass wenn ihr eine bessere Konzentrationsfähigkeit habt, automatisch besser und länger fickt? oder habt ihr mal beobachtet dass ihr schneller kommt wenn ihr schlecht drauf seid und länger ficken könnt, wenn ihr emotional gut drauf seid bzw gut geschlafen habt ? Diese Frage steht damit im Zusammenhang, dass Neurofeedback Training den Dopaminspiegel im frontal hören fördert. Dopamin bedeutet gut drauf zu sein ansonsten könnte es natürlich sein dass ich besser und länger ficken kann, weil ich meine Beine etwa ein bis maximal zwei Mal pro Woche im Fitnessstudio zu trainieren begonnen habe und auch sonst meinen Oberkörper das heißt meine Bauchmuskeln zu trainieren begonnen habe
  3. Morgen Jungs, Wie macht ihr das wenn ihr 2 (oder mehr 😉) Damen im Bett habt und alle von denen ausgiebig bearbeiten wolltet. Ich habe immer das Problem das ich mich nicht so gut kontrollieren kann. Ich vögele eine und höre nicht auf bis ich ihr auf die Titten spritze (😜). Aber dann brauche ich immer erst eine Pause bevor ich die nächste Dame verwöhnen kann. Wie machst ihr das?
  4. bigDaddy2014

    Penishärte

    Hallo liebes Forum! Kurz zu mir: Ich bin 26 Jahre alt, mache viel Sport, ernähre mich gesund, rauche nicht, trinke nicht, ... Ich habe vor ein paar Monaten folgendes festgestellt: Wenn ich über mehrere Tage (~ 1 Woche) mehrere Male am Tag (~ 3-5) Sex habe (Dauer: 10 Minuten - 3 Stunden), dann verliert mein Penis beim erigierten Zustand oft seine Härte. Es kann dann durchaus sein, dass er dann wieder kurzzeitig 100 % hart wird, aber dann immer wieder auf ~ 75 % runtergeht. Den Frauen interessiert das scheinbar kaum und der Sex macht mir zwar weiterhin Spaß, aber ich liebe es einfach, wenn er 100 % hart ist und bleibt. Was habe ich bislang probiert? Anzahl der Ejakulationen auf 1 pro Session beschränken -> Hilft sehr! Den Penis weniger beanspruchen, also bspw. mehr mit Zunge / Fingern oder mit Toys arbeiten. -> Hilft etwas! "Multiple Orgasmen" -> Hilft nicht, da ich damit nach der "ersten Ejakulation" auf ~ 75 % komme. Meine neue Idee: Anzahl der Ejakulationen auf 1 pro Tag beschränken. Problem: Spaßfaktor wird gesenkt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder gar bessere Lösungen für mein Problem? Die Anzahl Sex am Tag will ich sehr ungerne verringern! Irgendwelche Tabletten will ich auch nicht einnehmen! Beste Grüße!
  5. Hallo Sportsfreunde, ich möchte ab September wieder mit Fußball anfangen. Im Sturm. Ich wollte aber auch mal wieder ein bisschen Masse aufbauen, so 5-6 kg (inkl Fett natürlich) Hat hier jemand unter euch schonmal in einer Massephase Fußball gespielt oder ähnliches? Wird man dadurch sehr langsam? Ich will einen geilen Body haben, aber auch gut Fußball spielen. Mein Körper ist aktuell etwas unter dem von C. Ronaldo. Gewicht ungefähr das gleiche. Danke für Meinungen und Ratschläge
  6. phil2006ster

    Länger Lecken

    Servus liebe PUA Community! Ich liebe es eine Frau zu Lecken und zuzusehen wie Ihre Lust steigt und steigt, dass Gefühl wenn Sie deinen Kopf gegen Ihre feuchte kleine Fotze drückt und du merkst wie Sie dann kommt, der wahnsinn. Was mir an mir selbst aufgefallen ist, dass es mir zum ende hin richtig schwer fällt die Geschwindigkeit und Intensität zu halten oder noch zu steigen ohne das ich mich dafür richtig anstrengen muss und ab und zu meine Zunge kurz vorm Schlapp machen ist und leider auch schon ein paar mal vorgekommen. Habt ihr irgendwelche Ratschläge oder Tipps wie ich die Ausdauer in der Zunge noch ein wenig länger halten kann? Bin um jeden Tipp dankbar. MFG Phil
  7. AtaTheCrow

    ZMA!

    Ein energievollen, guten Morgen! hat jemand Erfahrung mit ZMA? Ist es wirklich ein besserer Boost oder wieder alles Kopfsache? Besten Gruß Ata The Crow
  8. Hallo lieber Sportler, Wer von euch schwimmt denn? Ich bin zur Zeit von Joggen aufs Schwimmen gewechselt. Ich hätte da ein paar Fragen bezüglich der Schwimmtechnik und den Basics für einen Anfänger. (Vl kommt mal Shao hier zu Wort? :D) Ich betreibe ausschließlich Brustschwimmen (kann Kraulen nicht gut, sehe nach 20m aus wie ein abgesoffener Fisch) Nach dem Brustschwimmen (40-60 Minuten) verspüre ich oftmals eine Steifigkeit im Nacken/oberer Rücken Bereich. Ist das normal? Ich kann mir das nur erklären, dass man durch die Bewegungen beim Brustschwimmen halt auch die Nackenmuskulatur bzw. den Trapezius mit trainiert? (Anm.: Natürlich mit Schwimmbrille und Kopf UNTER Wasser :P. Ich mach ja keine halben Dinge hehe)Nach dem Schwimmtraining schmerzen mir manchmal die Fingergelenke. Auch sind diese meistens ermüdet. Kommt es durch die Schwimmbewegungen, also das ""Wasser wegdrücken" durch die flache Hand beim Brustschwimmen? Gibt es spezielle Atemtechniken?Bei den Beinen verspüre ich beim Brustschwimmen am rechten Knie, jedes mal einen kurzen Schmerz/Stecher wenn ich das Wasser wegtrete. Allerdings vermindert sich der Schmerz, wenn ich die Oberschenkel "weiter" aufmache und diese auch aktiver einseitze. Halt wie ein richtiger Frosch. - Maximale Abduktion der Oberschenkel. Wovon können die Schmerzen stammen?Gibt es für's Brustschwimmen besondere Techniken, auf die man achten muss? Besonderheiten?Fördert das Brustschwimmen auch den Muskelaufbau? Ist da Brustschwimmen oder das Kraulen besser? (ich betreibe nebenbei auch Krafttraining)Ist der Kalorienverbrauch günstig zum Krafttraining? Ich weiß, dass man beim Joggen mehr kCal verbraucht. Aber beim schwimmen trainiert man ja die Muskel aktiver mit oder? Was gibt es für Set-Trainingseinheiten? z.B.: 2 x 200 m dann Pause mit maximaler Auslastung? Wie muss man richtig schwimmen um kCal zu verbrauchen? Intensiv d.h.: Sodass man außer Puste ist? Das Maximum heraus holen oder ein Mittelmaß finden, sodass man nicht schon nach 100 m eine Pause einlegen muss?Wie gewinnt man beim Schwimmen mehr Ausdauer und Kraft? Gibt es da spezielle Techniken/Trainingseinheiten?Und zu guter Letzt: Kann mir jemand nen gutes Tutorial zeigen wie man RICHTIG und vor allem GUT krault bzw. dies erlernt? :D Dankeschön! Beste Grüße,
  9. Hallo Sporler Wollte euch mein neustes Ziel vorstellen, neben dem Curlingsport will ich nun wieder mit Laufen beginnen. Mein Ziel ist das Finishing eines grossen Rennen in meiner Region. Der Berglauf beginnt auf 1050 Metern und endet auf 2950 über eine Strecke von 26km. Habe mir ein Jahr Zeit gegeben, werde meinen Alkoholkonsum stark einstellen und vermehrt auf gesunde Ernährung achten um fitter zu werden. Ausserdem will ich vier mal in der Woche trainieren gehen, bin mir nur flache Laufbahnen gewöhnt oder leichte Crossstrecken über max. 5 km. Habe also keine Rennerfahrung und will als jüngster Teilnehmer starten und diesen Lauf vor den Alten beenden. Hier der Link zum Streckenprofil: http://www.glacier3000.ch/data/download/Objets/Id_147_Streckenplan-2011_.pdf Hat jemand von euch Tipps oder Erfahrungen mit Bergläufen? Wie wirkt sich die Höhe und die Kälte auf meinen Köper und meine Leistung aus und wie würdet ihr euch auf einen solchen Lauf vorbereiten? Beste Grüsse, Xtra
  10. Hallo zusammen Der Trainingslog dient dazu, meine Fortschritte im Bereich Ausdauer und allgemeine Fitness festzuhalten. Ich betreibe momentan 6x in der Woche Sport: Montag: Muay Thai (1.5h) Dienstag: Joggen (1h) Mittwoch: Muay Thai (1.5h) Donnerstag: Joggen (12min Lauf) Freitag: Muay Thai (1.5h) Samstag: Schwimmen Der Trainingsplan ändert sich alle 5 Wochen, um Abwechslung zu schaffen. Die Ziele bis Ende Juli 2012 sind: - 3300m in 12min laufen - >58 (Para)-Liegestützen in 2min - >100 (Para)-Sit-ups in 2min Momentaner Stand: - 3000m in 12min laufen - >45 (Para)-Liegestützen in 2min - >70 (Para)-Sit-ups in 2min Gruss Detten