Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Disko'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

14 Ergebnisse gefunden

  1. Horst‘s Disko Game: Der Schnorrer Sers. Hier eine Beschreibung meines letzten Samstags um euch zu zeigen, wie Horsts Hake aussieht. Ich komme um halb neun bei meinem Kollegen an. Ich bin der zweite Gast. Er präsentiert uns seine neue Freundin. Nette Alte. Frau Nummer Zwei trudelt ein, sie belästigt mich seit unserer ersten Begegnung regelmäßig, ist on ohne Ende und eine Quasselstrippe. Sie sieht deutlich besser aus als sonst, geschminkt, ich gebe ihrem Value ein plus 1,5 an dem Abend. Irgendwann trudelt Frau Nummer drei ein. Eine sehr dicke Frau. Für mich ein klares No für die. Wir spielen Dixit sind mittlerweile zu sechst. Neue Uschi von meinem Kollegen quatscht mich an; heftig bist du verpeilt. Ich vergesse so ziemlich jedes mal eine neue Karte zu ziehen, bleibe aber noch nüchtern, denn ich will aufgrund der Fastenzeit nichts trinken. Ernähre mich von Leitungswasser und Chips. Meine Antwort“ Verpeiler sind geiler“. Also los, wir ziehen Richtung Club. Wir diskutieren über die Political Correctness Debatter. Ich sage: „ Ich bin lehne die Political Correctness Debatte ab. Neue Perle sagt“ Schon ziemlich ignorant eine ganze Debatte abzulehnen. Shit Test Nummer zwei. Wir sind im Club. Sofort auf die Tanzfläche. Peacocking wie immer. Fame Punkte sammeln: Spaß haben. Frau Nummer zwei von vorhin kommt auf mich zu. Du Horst, ich würde dich wohl auf was zu trinken einladen. Ich sage, erst nach zwölf. Gegen 1 hat sie nur noch 1,80 im Portemonaie, ich versuche ihr nen Zwanni zu leihen. Sie lehnt kathegorisch ab. Ich leihe ihr das Geld für ein Bier und einen Schnaps, sie wird es mir bei unserer nächsten Pen & Paper Runde zurückzahlen. Unser Gamemaster wird immer voller und lädt mich später auf ein Bier plus einen halben kurzen ein. Ich lade auch mal ein, allerdings nur einen Schnaps für 2€. Ausgleich muss sein. Ich habe Bock auf einen Rum. Stelle mich zu einer fetten an die Bar, flirte sie agressiv an. „Hi, hast du Bock mir einen Schnaps auszugeben?“. Die Dicken zahlen immer, je uglier desto eher die Chance auf Gratis Stoff. Klappt. Der Club leert sich. Ich brauche was zu rammeln. Flirte ein HB an indem ich mit ihr Walzer tanze. Sie sagt mir sofort sie hat einen Freund. Hamd unterm Arm linke Hand an ihrer. Walzer eben. Nach 28 Sekunden kommt ihr Freund und will nach Hause. Ciao. Next Step. Ich flirte weiter. Tanze zwischen durch auf ner Sitzbank mit meinem Transvestitenkumpel: Die Tänzerin. Die neue Freundin meines Kollegen nervt. Sie wollen gehen, sie umarmt mich 3mal vorher. Ich grabbe nicht meinen Freunden die Weiber weg, es gibt Grenzen. Ich grabe nächste HB an. Medizinstudentin, mit meinem Walzertrick. Numberclose in unter 5 Minuten. Club macht dicht, wir stehen mit 7 Leuten um halb sechs vorm nächsten Club. Immernoch mit meiner HB und ihren beiden Freundinnen und 3 anderen Typen. Alle drei pures Fickmaterial. Club hat Tür abgeschlossen. Wir diskutieren was wir machen, Also fahren mit Taxi zu ihrer Freundin saufen bis neun Uhr weiter. Sie hat so ziemlich alles an Alkohol da was man sich vorstellen kann, ich wähle den Rum und nukkel anner Pulle rum. Alles baggert sich gegen sich an, Ein anderer Typ befummelt HB zwei und kriegt nen harten Block. Ich eskaliere meine Ärztin indem ich versuche auf dem Bett mich auf sie drauf zu legen. Block. Weiter im Text. Studentin fährt heim. Ich grabe Nummer 2 an. Numberclose. Sie schmeißt uns raus um 9. Ich gabel in den letzten fünf Minuten noch Nummer 3 an und fordere einen Abschiedskuss, sie blockt, aber lacht sehr und ist on. Girl Nummer 2 ist depressiv, aber die hübscheste von allen. Wir gehen zu den zwei Typen, ich kenne niemanden. Wir saufen bis 14 Uhr mittags weiter. Meine Ex holt mich ab, gegen 21 Uhr harter Analsex, ich komme wie ein König. Fazit: 4 Numbercloses, Kosten für alles 7 Euro Ich schreibe viel mit der Ärztin sie ist definitiv on Hater Sex Jede Menge Spaß Einnahmen: circa 13-18€ Eskalieren statt onanieren. Ich wünsche einen sonnigen Donnerstag
  2. Es ist vermutlich etwas sehr seltsam wenn ich das jetzt so schreibe aber mein Problem ist Folgendes: ich bin ein Beliebter typ in einer localen disko(wo immer die selben leute hingehen heist man kennt die leute irgendwann) Mein social status/social proof is 100%,womit ich meine das immer wenn ich komme der disko betreiber zu mir sagt: "Nice das DU gekommen bist" und allgemein die leute sich gerne mit mir unterhalten und natürlich kommen dadurch auch die frauen auf mich zu ohne das ich irgendwas dafür tuen müsste klar ich tue sie auch manchmal Ansprechen,aber letzens zum beispiel kamen 4-5 frauen unabhängig voneinander auf mich zu und hab sich unterhalten mit mir und geflirtetet. Nur irgendwie,ich weiß nicht genau was ich falsch mache,aber ich krieg es ums verrecken nicht hin zu Closen,sei es nun ein kuss oder halt direkt eskalation vor ort ect. irgendwie komme ich grade aus mir unbekannten gründen über die Rapport-phase nicht hinaus und gehe am ende des abends immer mit leeren händen nachhause also halt ohne sex gehabt zu haben nummern und so kriege ich schon wenn ich will aber das nicht mein ziel,und ich sehe das andre männer in der disko damit kein problem haben ergo mach ich irgendwas falsch,ich wüsste nur gern was es ist?,wäre schön wenn man mir hier erklären könnte was ich vermutlich falsch mache? will mich verbessern,weil ich weiß mit dem nötigen wissen kann ich es,aber genau das fehlt mir momentan und auch wenn ich viel reference matieral in form von büchern von amerikanischen-pick-up guides hab,sind die leider nicht spezifisch genug damit ich rauslesen kann wo mein fehler liegt?, allgemein müsste ich eigentlich nur wissen wie der ablauf sein muss?,also halt "approach,rapport,???,sex" weil mein ziel ist das ich auf der disko mit den tussen auch mal sex haben kann,einfach weil es mir tatsächlich ein bedürfnis ist diese fähigkeit zu besitzen,und weil ich weiß aus meiner day-game erfahrung das ich ein guter lieb haber bin,aber in der disko fehlt mir einfach die in-field erfahrung,ich frag mich zum beispiel oft obs ok wäre frauen gleich nach dem handschlag(high-five-confirm) zu küssen? oder ob das nicht zu krass wäre?,bzw ab wann wäre ein guter zeitpunkt rapport zu brechen? und wie gehe ich am besten zum sex über?,weil ich hatte schon mal welche soweit das ich mit denen alleine war,aber wusste dann nicht wie weiter???,Hoffe man kann mir hier ehrlich weiter helfen,ich suche wirklich guten ernstgemeinten ratschlag von leuten die es schon geschafft haben also wissen wovon sie reden,hab auch die suchfunktion genutzt aber keine situation nach 3-4 stunden suchzeit entdeckt die auf meine situation passen würde,deswegen der Beitrag. Bin mal gespannt was als feedback kommt xd.
  3. Servus Leute, ich bin 25 Jahre alt und arbeite nebenbei als Gogo Tänzer bzw Stripper. Alleine durch meinen Job lerne ich einen Haufen an Frauen kennen, mit denen ich aber zu 90% nichts anfangen kann aufgrund mangelnder Intelligenz oder unattraktiven Verhalten wie beispielsweise Eifersucht. Ab und an tanze ich auch mit Frauen, also Gogo Tänzerinnen. Vor ca. einem Jahr lernte ich auf einem Job eine Tänzerin kennen. Wir haben uns mega gut verstanden und auch Nummern ausgetauscht. Da ich aber zu diesem Zeitpunkt mehr als genug Frauen hatte und sie auch 150 km von mir Entfernt wohnt hat sie mich nicht weiter interessiert. Nun war ich dieses Wochenende wieder zufällig auf einem Job mit ihr und wir haben etwas mehr Kontakt gehabt. Die erste Aktion ging von Ihr aus indem sie mir ständig an den Po gefasst hat. Da dachte ich mir wenn Sie das bei mir macht ,mach ich das selbe bei Ihr ;-) worauf sie auch erstaunlicher Weise gut drauf reagierte. Solche kleinen Aktionen gingen den ganzen Abend weiter bis Sie mir erzählte das Sie nach dem Job ihren Geburtstag feiern geht und wenn ich Lust hätte mit kommen könnte. Ich zögerte dann absichtlich und sagte ich überlege mir es. Anschließend ging es in einen Club in der Nähe ,bei dem noch ein paar Freundinnen von Ihr dazu kamen. Ach zu erwähnen ist auch noch das Sie öfters in dem Club als Tänzerin arbeitet und sie dort viele Leute kennen. Irgendwann haben wir dann angefangen zu tanzen und kamen uns immer näher (ich betatschte ihren Körper Brüste Hintern) und legte spontan eine Strip Show für sie ein xD anschlißend himmelte Sie mich an wie heiß Sie das fand und wie scharf sie das gemacht hat. Ich bin dann erstmal auf Distanz gegangen und habe mit einer Freundin von ihr getanzt. Sie versuchte dann ständig wieder mit mir zu tanzen aber ich blockte sie paar mal ab. Nach einer guten Stunde ca. tanzen wir wieder zu Salsa also sehr enger Körperkontakt und es ergab sich für mich die perfekte Gelegenheit sie zu Küssen. Also küsste ich Sie auf den Mund aber sie blockte mich danach ab mit den Worten: du böser junge. Ich reagierte cool darauf und wisch ihr noch den verschmierten Lippenstift aus den Mund. Aber dann entfernte sie sich von mir und seitdem tanzen wir nur noch einmal kurz. Wir haben seitdem kein Wort mehr über den Kuss verloren. Am nächsten Tag erzählte Sie mir das sie eine Affäre mit jemanden hat aber sie ständig Stress haben er ihr aber viel bedeutet. Sie hat mich seitdem Dreimal mit kleineren Nachrichten angeschrieben aber antwortete dann nach 1 bis 2 Antworten von mir, was ich persönlich ziemlich respektlos finde. Wie soll ich nun weiter fortfahren? Sie wäre eine Art Trophäe in meiner Sammlung von Frauen xD
  4. Hallo Leute, wie schaffe ich es, wenn ich in der Disko bin, dass ich gut gelaunt bin. Gibt es da irgendwelche Tricks? Ich bin oft demotiviert und müde, wenn ich eine Zeit lang in der Disko bin. Ich habe dann so Gedanken, wie "Warum soll ich Frauen ansprechen? Bringt doch eh nichts" oder "Scheiße, ich bin müde und brauche mich nicht noch von irgendwelchen Frauen dissen lassen" Ich denke, wenn meine Stimmung gut ist, kommen diese Gedanken nicht, also wie schaffe ich es in diesen Flowzustand zu kommen? Früher hatte ich ganz selten mal, darum möchte ich gerne wissen, ob ich den irgendwie erzeugen und somit öfter haben kann?
  5. will nicht immer in unsere provinzdisko fahren,will heute alleine in die Grosstadt (Halle) mal in eine neue Disko Ich bin 30 Jahre,-1,87m und vom Kleidungstil meist Hemd,Chino und meistens Loafer oder Schnürer Was haltet ihr von der Disko bzw den Puplikum dort,wie punkte ich da am besten??? Danke http://www.partymonster.de/gallery_thumbnails.php?id_gallery=287051
  6. Hey liebe Community Ich bin seit heute hier angemeldet und ziemlich neu in der ganzen Szene. Gestern war ich zum ersten mal in einer Diskothek und hatte eine super Chance um eine HB8 anzusprechen , welche jedoch ein paar Jahre älter war. Leider habe ich die Chance nicht gesucht, was ich schon den ganzen Tag bereue. Nun habe ich ihr Facebook Profil gefunden und möchte noch irgendwie versuchen mit der Frau in Kontakt zu kommen. Im Club hatten wir öfters Blickkontakt , sie hat sich für ein paar Minuten alleine in unsere Nähe gesetzt und als sie in unsere Nähe stand hat sie stark mit ihrem Hintern gewackelt und allgemein gezeigt was sie hat. Meine Frage ist nun wie ich sie anschreiben könnte denn ich glaube es würde komisch kommen wenn ich ihr schreib dass ich sie ganz geil fand aber ne zu große Pussy war um sie anzusprechen. Außerdem müssen jetzt nicht 10 Leute schreiben was für eine gute Chance das war als sie alleine saß , ich habe mich eingelesen und bereue es wie gesagt schon die ganze Zeit.
  7. Servus Forum, war letztes wochenende mit 6 Freunden im club. Ort war Köln. so habe da die ganze zeit versucht anzusprechen/anzutanzen, aber wusste nicht wie ich da vorgehen soll. Zum beispiel auf der tanzfläche, wie macht ihr das wenn neben euch 2 hbs zum beispiel tanzen? Außerhalb der tanzfläche, wie geht ihr da vor?
  8. Cooler Gruß an alle angehenden Master Pick Up Artists! Dies ist ein Bericht zu meinen Erfahrungen und Gedanken zu meinem aktuellsten Diskobesuch. Meine innere Einstellung, mein AnfangsState, war genauso wie es bisher bei meinen Diskoabenden war. Ich wusste exakt, was für mich zu erreichen war: Hemmungen bezüglich Tanzen und Mädchen antanzen abbauen, Spaß haben, Selbstbewusstsein steigern. Meine Gruppe, mit der ich zur Disko gegangen bin, wovon nur ein eingeweihter Freund ähnliche Ziele verfolgte, bestand aus sieben zusätzlichen Personen. 4 weiblich, 3 männlich. Insgesamt tanzte ich fast ausschließlich mit meiner Gruppe, bin aber sehr zufrieden mit der Anzahl meiner Antanzversuche. Tatsächlich konnte ich an diesem Abend keinen einzigen Erfolg verzeichnen - wenn es darum geht, mit fremden Mädchen zu tanzen. Ca. 10 mal habe ich entschlossen, selbstbewusst wirkend und bewusst locker versucht, einen spaßigen Tanz einzuleiten. Jedes mal wurde ich aber abgewiesen, was ich nie persönlich nahm, sondern immer von mir abperlen lies, um Motivation und Schwung für darauffolgende mögliche positive Interaktionen zu behalten. Gegen der zweiten Hälfte des Abends zog ich diszipliniert meine "Routine" zur Stärkung des allgemeinen Selbstbewusstseins in Diskos durch. Dieses mal stellte ich mich auf ein Podest am Rande der Tanzfläche und achtete darauf, dass ich möglichst frei und ohne Hemmungen tanze und die Blicke auf mich sogar geniesse, anstatt mich von ihnen einschüchtern zu lassen. So kann ich heute sagen, dass ich im Sinne von Tanzen 100% meiner Hemmungen abgebaut habe und, dass dies in Zukunft kein Hindernis für mich mehr darstellen wird. Folgendes habe ich mir zu meinen "Misserfolgen" überlegt: Ich habe nicht ausreichend dominant gewirkt und kam höchstwahrscheinlich so rüber, als würde ich das Mädchen vor dem Tanzen mit ihr nach ihrer Erlaubnis fragen. Dies zeigte dem Mädchen, dass ich mich nicht berechtigt fühlte, mit ihr zu tanzen. In Zukunft werde ich daran arbeiten, meine innere Einstellung und meine Gedanken so zu modellieren, dass ich mich selber mehr als "berechtigt" sehe. Euer Leverixx!
  9. Ein Eintrag an alle angehenden Master Pick Up Artists! Nachdem ich mich mit der Ausführung der Newbie Mission vertraut gemacht hatte und merkte, wie soziale Hemmungen langsam abfielen, beginn ich Erfahrungen in Diskos zu sammeln. Meiner Ansicht nach Ist das Besuchen von Diskos mit der inneren Einstellung, sich langsam an die Damenwelt heranzutasten der beste Zwischenschritt zwischen der Newbie Mission und dem Üben eigentlichen Pick Ups. Anfangs waren meine Hemmungen in Diskotheken noch sehr ausgeprägt. So fiel es mir ziemlich schwer, gelassen und wirklich mit "Spass im Kopf" zu tanzen und die Musik zu geniessen - auch wenn die Musik ganz meinem Geschmack entsprach. Mir war jedoch bewusst, dass dies für ein AFC normal ist und ich entwickelte eine innere Einstellung, die mir half, "Misserfolge" nicht als solche, sondern als das Sammeln von Erfahrungen zu sehen. Außerdem war mein Ziel bei jedem Diskobesuch die konstante, wenn auch langsame, Steigerung meines Selbstbewusstseins in Bezug auf die freie Entfaltung meiner Persönlichkeit. Ich steigerte mich also konstant. D.h. nach der Zeit fing ich an mehr und mehr Spass in Diskos zu haben. Mein Tanzen wurde locker und gelassen und ich arbeitete stets daran, eigene Grenzen der Wohlfühlzone zu überwinden. Dies hatte schließlich zur Folge, dass ich anfing tatsächlich mit Mädchen bzw. Frauen zu tanzen. Dies war anfangs noch sehr beschränkt im Sinne von körperlicher Nähe etc. Auch dies entwickelte sich innherhalb relativ kurzer Zeit sehr positiv. Derzeit sind meine innerlichen Hemmungen in Diskos nahezu Null, ledeglich das erste Antanzen einer Frau fällt mir noch ein wenig schwer. Ich bin froh, dass ich nun einige Male sexuelle Tanzerfahrungen mit Frauen hatte. Es ist ein sehr geiles Erlebnis gewesen, die Brüste und allgemein den Körper der gegenüber stehenden Frau an einem selber reiben zu spüren. Der derzeitige Höhepunkt meiner Diskobesuche war, dass mich eine Frau so sehr erregt hat, dass ich während des Tanzens einen Ständer bekam und ihn am Bein und der Hüfte der Frau rieb. Das Gefühl, dass an dem Abend zum ersten Mal eine Frau mit dem eigenen Penis in Kontakt gekommen ist, ist überwältigend.
  10. Hallo und zwar möchte ich demnächst in ein Club gehen. Der Club sollte auf jeden Fall etwas größer sein, also keinen allzukleinen clubs, über 18 Jahre clubs sind pflicht. Kann mir jemand da paar gute clubs verraten? Musikrichtunt wäre egal, bitte nur posten, wenn ihr bereits etwas Erfahrung mit Clubs gemacht habt in Berlin. MfG
  11. Hi Leute, war seit langem mal wieder in der Disko: In den vergangenen 2 Wochen war ich einmal mit einem Wing und meinen besten Kumpels unterwegs und die Woche darauf nur mit dem Wing. Beide Male waren wir im Superfly in Hamburg. Mein absoluter Lieblingsclub - der DJ spielt original meine ipod Playlist herunter, die ganze Nacht lang; hinzu kommen wunderschöne Frauen -,Meine Stimmung stieg ins unendliche. Ich hatte, vor allem bei dem Mal wo meine Kumpels dabei waren, grenzenlosen spaß, weil wir uns wegen meines Studium kaum sahen in letzter zeit. Da ich fast ausschließlich streetgame betreibe und lange nicht mehr in Clubs war, ging ich mit der inneren Einstellung rein, als sei der Club „Neuland” für mich. Dennoch gewöhnte ich mich schnell daran. Ich bin ein mittelmäßiger Tänzer, war aber fast die ganze zeit auf der Tanzfläche. Ab und an fing ich abseits des Dance floors Gespräche mit fremden an(Frauen und Männer - einer gab mir einen Drink aus). Ich tat das um im State zu bleiben. Bei der Gelegenheit ging ich auf eine Gruppe Frauen zu und hatte dabei die schönste von ihnen anvisiert, meine Laune war super enthusiastisch, ich beugte mich vor und sagte ihr, ich möchte mir ihr tanzen. Sie zögerte, aber ihre Freundinnen, drängten und ermutigten sie, mit mir das Tanzbein zu schwingen. Gesagt, getan, wir tanzten, aber es ergab sich nichts draus, irgendwie hab ich´s versäumt sie zu berühren, bzw. eng mit ihr zu tanzen. Ich glaube, wenn ich etwas weniger getrunken hätte, würde das klappen. Naja, die restlichen Versuche waren holprig und unbeholfen. ich traf nicht den richtigen Ton beim ansprechen. Ich hab den dreh noch nicht raus, deshalb habe ich 3 fragen und bitte um Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge: 1. Wie nähert man sich sitzenden Frauen am besten, sowohl in der Gruppe als auch allein? WAS sagt man zu ihnen, oder besser WIE sagt man es zu ihnen, WIE nähert man sich ihnen. Allgemein wie fängt man eine Konversation in der Disko an? 2. Wie baut man augenkontakt auf - egal ob auf der Tanzfläche oder in der Lounge bei den sitzenden. oder anders gefragt, wie macht man auf sich aufmerksam? 3. Ich höre immer wieder, dass, wenn du tanzen gehst und lediglich auf deinen Spaß fokussiert bist und dabei nicht an Frauen denkst, sondern nur an dein Vergnügen im Dance, dann werden die Frauen automatisch angezogen, quasi durch deine gute Laune. Aber obwohl ich, besonders an dem Tag wo meine Kumpels dabei waren, WIRKLCH unaussprechlich viel Spaß hatte, blieben die Frauen aus. Es könnte jedoch sein, dass ich wegen des Alkohols die Annäherungen der Frauen nicht bemerkt habe. Wie denkt ihr darüber?
  12. Hallo Leute! Ist hier jemand aus Bremerhaven und Umgebung oder jemand, der in Bremerhaven öfters das Nachtschicht besucht? Wäre klasse, hier noch Leute zu finden, mit denen ich ab und an mal aufm Samstag den Schuppen unsicher machen könnte. Für Planet Dance in Debstedt oder Pam Pam in Hagen bin ich auch zu haben. Idealerweise auch mit PU-Erfahrung, soll aber keine Grundvoraussetzung sein. Es sollte aber selbstverständlich sein, dass wir unsere Aufmerksamkeit der dort anwesenden Damenwelt widmen. Also wer aus der Gegend kommt und offen für neue Bekanntschaften ist, möge sich bitte melden! Gruß der Abwarter und Teetrinker
  13. Hallo Leute, bin noch relativ neu in der PU-Szene und habe mich in letzter Zeit ein wenig hier im Forum eingelesen. Ich weiß jetzt leider auch nicht ob Ich mit meinem Beitrag hier richtig bin, falls nicht, bitte Ich um Verständnis. :) Zu meiner Person: Ich bin 17 Jahre jung, habe mehr oder weniger kaum bzw. schlechte Erfahrungen mit Mädels gemacht und möchte dies nun ändern. Ich weiß , dass es ein sehr langer und auch anstrengender Weg wird, aber ich möchte an mir arbeiten um endlich besser mit Frauen umgehen zu können. Überall habe Ich bisher eigentlich ziemlich gut abgeschnitten (Schule, soziale Kontakte etc.). Außer bei den Mädels habe Ich den Dreh einfach noch nicht raus. Nunja es hat echt lange gedauert bis Ich mir eingestehen konnte, dass es an mir liegt. Aber ab jetzt werde Ich mir nichts mehr versuchen schönzureden und mir irgendwelche Ausreden einfallen lassen für mein Versagen bzw. meine Resultate. In meinem Freundeskreis ist es eigentlich überwiegend auch so, dass wir alle so ziemlich wenig Erfahrungen mit Mädels sammeln durften. Ich würde sogar glatt behaupten , dass Ich mit Abstand am meisten Erfahrung gesammelt habe (wenn man sowas überhaupt als Erfahrung bezeichnen darf). Ich hatte bisher immer irgendwie Probleme im Umgang mit Mädchen. Sei es im Kindergarten, in der Grundschule oder in der Oberstufe. Ich spreche echt (zu) selten mit Mädchen, die Ich wenig kenne. Mit Mädchen die Ich kenne, rede ich ganz normal wie mit meinen Kumpels auch. Das Ding ist ganz einfach ich habe auch nicht wirklich das große Selbstbewusstsein was Frauen angeht, daher handele Ich auch sehr unbeholfen und bin deshalb auch schon auf die Fresse gefallen. Ein Beispiel wäre: War in ein Mädchen verliebt und hatte es mir total versaut weil Ich ihr regelrecht in den Arsch gekrochen bin. Nunja Ich habe mich wiegesagt schon einige Stunden hier im Forum eingelesen und einiges erfahren, was mir helfen wird. Ich lese parrallell dazu das Buch die perfekte Masche von Neill Strauss. Jetzt zu meinem Anliegen: Ich gehe diesen Samstag auf eine richtig heftige Party. (Schaumparty mit 1000 Leuten)!! War letztes Jahr auch dort und hatte es fast geschafft jemanden rumzukriegen, doch diejenige verletzte sich auf der Tanzfläche (Beinbruch). Nunja da letztes Jahr der Kontakt eher zufällig entstanden ist (Ich wurde angesprochen und konnte mein Glück selber kaum fassen, da Ich den ganzen Abend wie so oft nix geschissen bekommen habe), möchte Ich dieses Jahr endlich zum Schuß kommen. Ich bin mittlerweile an einem Punkt angelangt, an dem Ich echt verzweifele. Damals habe Ich mir immer gedacht bei dem einen früher und bei dem anderen später, aber nun habe Ich gemerkt das man heutzutage nichts einfach so in den Schoß geworfen bekommt. Ich möchte wiegesagt jemanden flachlegen an dem Abend. Auf der einen Seite wird mir mulmig wenn ich daran denke, dass Ich viele Menschen ansprechen werde und die Reaktion auch unterschiedlich ausfallen werden. Auf der anderen Seite versuche Ich mir (wie in die perfekte Masche) einfach alles wie in einem Videospiel vorzustellen. Ich möchte nicht ganz unvorbereitet in den Abend gehen und möchte daher 2-3 Opener mitnehmen (wie z.B. der Who lies, Beste Freundinnen Opener). Bei den Routinen bin Ich mir echt nicht sicher was man da am Besten als Anfänger mtinehmen sollte. Habe ehrlich gesagt auch noch keine für mich passenden gefunden. Meine Befürchtung ist, dass Ich nicht die Ausstrahlung haben werde, um die Mädels rumzukriegen. Ich bin nämlich von Hause aus etwas stämmiger und diesbezüglich mache Ich mir Sorgen. Könnt ihr mir vielleicht 2-3 Routinen mitgeben die man als Anfänger ohne Bad Boy Ausstrahlung mitnehmen kann? Wie bekomme Ich eine relativ selbstbewusste Ausstrahlung? Wann merke Ich, dass Ich einen Schritt weiter gehen kann? Wann merke Ich, dass es nichts wird? Ein anderes Problem wäre bei mir der Alkohol: Ich habe Angst dass ich wie fast immer zu betrunken sein werde und mir damit alles versauen werde. Wie handhabt ihr das mit dem Alkohol? Und gibt es sonst noch Dinge dich Ich beachten sollte? Ich weiß selber , dass es nervig sein kann mit den Anfängern trotzallerdem würde Ich mich echt freuen wenn Ihr mir einige Tipps geben könntet: Ich würde mich echt freuen wenn Ihr mir helfen könntet ;=) Und ja ich habe mich versucht hier so gut wie möglich einzulesen aber nun gerate Ich leider unter Zeitdruck da die Party schon nächste Woche stattfinden wird. Btw: Ich genieße in dem Club gewisse Privilegien, z.B. Eintritt frei, Als erster da und als letzter gehen, bessere Getränke.. Kann Ich diese Vorteile irgendwie zu meinen Gunsten miteinbringen? Oder drohe Ich so ausgenutzt zu werden? Falls es jemand bis hierhin geschafft hat bedanke Ich mich schonmal im vorraus für die Zeit , die für das Lesen draufgegangen ist. Ich würde mich freuen wenn ihr mir Tipps geben könnt ;=) Peace HeymanHustle :D
  14. Guten Abend Bro´s & Sisters, Ich hab durch meine total verkorkste Verufswahl die ich vor kurzem aufgegeben habe, fast keine bzw. sehr wenige bekannte mit denen ich am WE weggehen kann. Unsere Interessen überschneiden sich auch nicht wirklich was das weggehen betrifft. Ich selbst finde es aber in meiner Vorstellung hart Planlos alleine wegzugehen zb in die Stadt in ein Bistro. kommt vor das mal keine Sets da sind (kleinstadt) & dann sitzt man auch nur rum und langweilt sich. Andererseits hab ich auch kein bock bei Leuten stehen zu bleiben die ich angequatscht habe =)) Wie sind euere Erfahrungen? lg