Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Streetgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

405 Ergebnisse gefunden

  1. Ich bin der Meinung, dass man sexuelle Anziehung nicht erzeugen kann, da sie sehr komplex ist und viele verschiedene Faktoren dabei eine Rolle spielen, wie z.B. der Körpergeruch, die Stimme und natürlich die Gesichtszüge. Dass man sexuelle Anziehung anhand von Routinen, Methoden oder sonstigen Verhaltensweisen erzeugen kann, ist eine reine Illusion. Man kann die sexuelle Anziehungskraft im allerbesten Fall durch diese Verhaltensweisen minimal steigern, aber niemals erzeugen. Ich habe allerdings auch die Erfahrung gemacht, dass es so gut wie keine Rolle spielt, was ich sage oder wie ich mich verhalte, sondern wer ich bin. Wenn sich eine Frau zu mir hingezogen fühlte, dann konnte ich schüchtern sein oder mich wie ein Macho verhalten, es hat absolut gar keine Auswirkungen auf die sexuelle Anziehung gehabt, da sie sich schon für mich entschieden hatte. Wenn eine Frau allerdings nicht an mir interessiert war, konnte ich noch so selbstbewusst sein, die neusten Markenklamotten tragen und sie "necken", es hat mir absolut gar nichts gebracht. Natürlich sollte man an seinem Selbstbewusstsein arbeiten und sich "optimieren", also in seine eigene Entwicklung investieren. Mit erlernten Routinen und irgendwelchen Techniken optimiert man sich jedoch nicht, sondern baut sich eine Fassade auf. Man lernt quasi: "Sag A, dann passiert B". Und somit wirkt man inkongruent und Inkongruenz können erfahrene und reife Frauen riechen. Man kann einen Menschen sowieso nicht über einen längeren Zeitraum manipulieren, also ist Pick Up eher sinnlos, wenn man eine Beziehung führen möchte. Abgesehen davon kann jeder Mann nur eine begrenzte Anzahl an Frauen haben, da viele vergeben sind, andere Frauen kein Interesse haben oder sich in einer Lebenskrise befinden und kein Interesse an Männern haben. Pick Up kann also allerhöchstens dazu beitragen, dass man die Anzahl der interessierten Frauen minimal erhöht; man wird es aber niemals schaffen, auch nur 30 % aller Frauen auf dieser Welt zu bekommen, da es Faktoren gibt, die man einfach nicht beeinflussen kann. Pick Up wird also meiner Meinung nach viel zu sehr überschätzt und mit diesem ganzen Aufwand wird man im besten Fall nur minimale Ergebnisse erzielen. Und wer diesen Beitrag als "Trollbeitrag" betitelt oder unsachlich kommentiert, ist in meinen Augen absolut nicht kritikfähig oder sieht diesen Beitrag als Bedrohung für die Pick Up Szene, da sie möglicherweise vielen Mitgliedern die Augen öffnen wird und diese dazu bringt, die Szene in Frage zu stellen und die Techniken und Routinen zu hinterfragen. Ich würde gerne eure Meinungen zu diesem Thema lesen, und zwar sachlich und präzise.
  2. Ich habe irgendwie den Eindruck, dass heutzutage überwiegend metrosexuelle Männer erfolgreich bei HBs sind. Beispielsweise ist der Rapper Kay One auch ein sehr metrosexueller Mann und sehr erfolgreich bei Frauen. Ich war mal auf einem Konzert von ihm und die Frauen haben ihn regelrecht angehimmelt und schwärmen von seinem Style und Aussehen. Die "männlichen" Exemplare (Vollbart, Holzfällerstyle etc.) gelten als "unmodern" und haben dagegen weniger Erfolg. Stimmt ihr dem zu?
  3. Megan Fox oder Heidi Klum findet ja so gut wie jeder Mann attraktiv. Ich kenne keinen einzigen Mann, der diese beiden unattraktiv findet. Brad Pitt und George Clooney sind ja auch für die allermeisten Frauen sehr attraktiv.
  4. Mich reizen feuchte Achseln von jungen Frauen, die leicht nach Schweiß riechen und stoppelig sind. Ich habe das Bedürfnis, an diesen Achseln zu riechen und zu lecken. Meine damalige Freundin war etwas überrascht, als sie davon erfahren hat, aber fand es nicht schlimm. Ist ein solcher Fetisch selten bzw. ungewöhnlich und findet ihr sowas eklig? Habe kürzlich eine HB 8-9 kennengelernt und frage mich, ob ich mir nicht die Chancen bei ihr verbaue, wenn ich ihr meinen Fetisch beichte.
  5. Ich bevorzuge das Hometraining und halte nichts von Fitnessstudios, da ich es nicht einsehe einen Vertrag abzuschließen und monatlich einen Betrag zu überweisen, nur um Sport machen zu dürfen. Zudem ist Gerätetraining nicht funktionell. Habe zu Hause 2 Kurzhanteln von Bad Company stehen (je 15 KG). Reicht ein Training nur mit diesen 2 Hanteln, um mich fit zu halten und eine athletische Figur zu bekommen, oder ist das Fitnessstudio durch nichts zu ersetzen? Viele HBs finden ja Bodybuilder prinzipiell unattraktiv und bevorzugen lieber einen sportlichen und athletischen Körperbau.
  6. Bin 23 Jahre alt und habe bis jetzt mit acht oder neun Frauen ein sexuelles Verhältnis gehabt (die nicht völlig unattraktiv waren, vielleicht etwas mollig) und habe eine Beziehung geführt, die sieben Monate lang hielt und das alles ohne jegliche Pick Up Kenntnisse. Kann man davon ausgehen, dass ich zukünftig keine Probleme haben werde, eine Freundin zu finden (HB 6-7) und kann man mich als "Natural" bezeichnen, oder hatte ich einfach nur Glück und war es in meinem Fall "nur" ein Numbers Game?
  7. Hallo liebe Community, wenn man regelmäßig unter Menschen ist und eventuell interessante Hobbys pflegt, steigern sich die Social Skills doch automatisch, da das Unterbewusstsein relevante Dinge speichert. Und man sagt ja, dass beim Pick Up vor allem die Praxis relevant ist. Reicht das Ganze dann aus, um einige Frauen kennenzulernen (nicht nur freundschaftlich) oder muss man sich noch intensiv mit der Theorie hier beschäftigen? Ich bin nämlich weder schüchtern, noch habe ich irgendwelche sozialen Phobien
  8. Ihr kennt ja sicherlich Typen (z.B. Ex-Freund von HB), die andere aus irgendeinem Grund anpöbeln bzw. Streit suchen. Meistens sind diese Menschen gewaltbereit und eine körperliche Auseinandersetzung mit denen könnte unangenehm werden. Meine Frage: Wie würdet ihr euch in einer Situation verhalten, in der ihr angepöbelt werdet? Würdet ihr einfach schweigen und Demut zeigen oder würdet ihr euch verbal verteidigen mit dem Risiko eines körperlichen Angriffs? Es kam ja schon vor, dass z.B. jemand wegen einem einzigen Faustschlag tödlich verunglückt ist oder nach einer Schlägerei gelähmt war. Antworten
  9. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass mich einige Frauen auf meinen "schmalen Körperbau" angesprochen haben. Sie meinten, dass ich zunehmen sollte um eine erotische Figur zu haben. Dabei wiege ich 80 Kg bei einer Körpergröße von 179 cm. Haben diese Frauen eine gestörte Wahrnehmung oder einen komischen Geschmack oder kann man bei diesem Gewicht tatsächlich zu dünn bzw. schmächtig aussehen?
  10. Viele Frauen geben mir in letzter Zeit Komplimente bezüglich meines Aussehens, doch sie finden meine Augenbrauen nicht gerade schön und raten mir, sie zu zupfen oder zu trimmen. Nur wenige Frauen meinten, dass sie meine Augenbrauen wunderschön finden. Ich habe sehr dicke, dichte und dunkle Augenbrauen, die sogar zusammenwachsen. Natürlich rasiere ich die Haare in der Mitte ab, doch ich finde, dass sie einfach viel zu dick und auffällig sind. Kennt ihr vielleicht Männer mit solchen Augenbrauen, die erfolgreich bei Frauen sind und was würdet ihr mir raten?
  11. Hey Leute ich bin Walter 28 Jahre alt und suche jemanden, oder mehrere Leute zum regelmäßigen Streeten in Stuttgart. Habe schon einige Erfahrung im Streeten mit direktem, und indirektem Anprechen von Frauen, Dates, Sex aber mein Street Muskel muss wieder trainiert werden, da er durch eine Beziehung sich abgebaut hat, aber nicht weg ist 🙂. Bin nun wieder Mega Motiviert Streeten zu gehen also wer Lust hat und wirklich aktive Streeten möchte, um einen großen Schritt in Richtung Soziale Freizeit zu machen kann sich sehr gerne hier melden und sich anschließen :)
  12. 1. Mein Alter 27 2. Alter der Frau 28 3. Dates 6 4. Mehrmals sex, Händchenhalten und Knutschen in der Öffentlichkeit. 5. Beschreibung des Problems Ich habe vor einigen Wochen das Mädel im Kaffee. Sie erzähle mir von ihrer Leidenschaften Tennis zu spielen und darüber als Journalistin zu schreiben. Wir trafen uns zum Tennisspielen und verstanden uns sehr gut. Es ging schnell zum KC und danach beim 3. Date zum FC. Nach dem 5. Date war sie beruflich gestresst und habe versucht mit Humor ihre Laune aufzubauen und schrieb ihr viel. Was ich ihr schrieb fand sie jedoch nicht lustig und hatte den Eindruck, ich würde mich über ihren Job und Stress lustig machen. Sie schrieb mir dann einen ewigen Bericht was sie von ihrem Partner erwartet und dass es von mir nicht ok ist. Ich rief sie an und wir knutschen wieder rum, danach war das kein Thema mehr. Wir haben uns danach wiedergesehen und haben wieder viel rumgeknutscht. Ich führ dann 5 Tage in Urlaub. Zunächst haben wir viel geschrieben und sie schrieb mich wie gern sie mich hat. Dann habe ich wohl irgendwie an Attraktion eingebüßt. Denn ich habe gemerkt, dass das Schreiben von Ihrer Seite aus immer weniger würde. Wir haben uns dann nach dem Urlaub bei mir getroffen. Zunächst war sie mir gegenüber sehr distanziert und es war eine Art “Schlussmachen“ Atmosphäre da. Im Laufe des Abends sagte sie. Sie mag mich gerne – aber sie weiß nicht ob sie meine Zuneigung genauso erwidern kann und braucht vielleicht Zeit. Sie sagte zunächst hat sie mich während meines Urlaubes vermisst und dachte die 5 Tagen wären sehr lange. Danach hat sie nochmal über mich nachgedacht und feststellt, dass ihr das doch egal ist und sie auch so ganz glücklich ist. Ich habe ihr dann gesagt, dass das mir egal ist und ich sie so mag wie sie ist. Ich weiß nicht wie, aber das hat scheinbar irgendetwas bei ihr wieder aktiviert. Wir gingen wieder zum Knutschen über und hatten Sex. Am nächsten morgen hatten wieder sex und haben gemeinsam gefrühstückt. Eigentlich haben wir uns dann für das nächste Treffen vor gehabt uns bei ihr zu verabreden. Aber bisher ist das von Ihrer Seite noch nicht konkret. In einigen Tagen wollte ich sie auf einer Party mitnehmen. Aber bisher hat sie sich nicht wieder gemeldet und ich weiß nicht ob ich ihr schreiben sollte. Vor dem Abend wäre mir das egal ich und hätte ihr natürlich einfach so geschrieben – nun denke ich einerseits, vielleicht enge ich sie ein, wenn ich ihr zu viel schreibe. 6. Frage/n Anderseits denke ich, dass ich bisher sehr viel investiert habe und möchte nicht wieder an Attraktion verlieren. Außerdem habe ich aktuell den Gedanken, dass ich doch der Preis bin – da soll sie doch wieder investieren, wenn die mich treffen möchte? Wie schaffe ich es wieder an Attraktion zu gewinnen? Ich weiß ehrlich gesagt nicht – wie ich das „Schlussmachen“ von ihrer Seite überwunden habe. Denke ich hierbei vielleicht falsch? Ist es für sie vielleicht doch nur sex und sie möchte einfach keine LTR mit mir, weil ich nicht der „Mann“ für sie bin?
  13. habe zurzeit meine ersten "erfolge" im daygame und hatte mir beim 3. streetgameday 3 nummern geholt. habe mich im schnitt 5min mit den personen jeweils unterhalten (mehr war auf zeitgründen nicht drin). während des gesprächs haben die HBs definitiv investiert, sei es durch gegenfragen, ständiges lächeln usw...habe versucht nen instant date klarzumachen, passte zeitlich nicht, 2/3 HBs haben nachdem ich meinte wir könnten uns ja mal treffen von sich aus aktiv nen vorschlag gemacht "können ja mal an der uni nen caffee trinken" , "ich bin am freitag wieder in der innenstadt da können wir uns treffen" usw... man hat sich einfach richtig sympatisch unterhalten, körperkontakt habe ich natürlich auch angewendet, negs usw... ich bin selbstbewusst aufgetreten, hatte den augenkontakt gut gehalten usw... eig. war die ansprache bis auf nen paar kleine details meiner meinung echt gut... nun mein problem bei den 2 HBs: Sie haben mir am selben tag auf 2 meiner nachrichten geantwortet, aber auf die dritte frage nun seit mittlerweile 16std nicht (klar kann man hier sagen chill doch mal, aber ganz ehrlich... mädchen im alter von 19 sind den ganzen tag am handy)! im bin definitiv im textgame jetzt nicht so schlecht, dass ich es daran vermasselt habe (habe viele artikel dazu gelesen und die ersten 2 nachrichten waren "bist du noch rechtzeitig zu xy gekommen?" und noch nen neg). bei dem 3. HB ist live ihr handy ausgegangen, weil sie keinen akku mehr hatte. nummer wusste sie nicht, hatte mir aber von sich aus angeboten mir auf instagram meine nummer zu schicken und hatte mich soeben angeschrieben auf whatsapp. - warum machen die HBs ein treffensvorschlag, wenn sie garkein bock haben? - warum schreiben die HBs bei den ersten 2 nachrichten ÜBERHAUPT zurück, wenn sie garkein bock haben, dann bei der 3. harmlosen nachricht auf einmal nicht mehr, obwohl ich das textgame garantiert nicht - völlig versaut habe? - und nun die wichtigste frage...was denkt ihr habe ich falsch gemacht und wie kann man zukünftig solche "handynummern ohne nutzen" vermeiden? P.S: Mir ist bewusst, dass es nicht darum geht Nummern zu holen sondern nummern zu schieben. ich frage auch nicht penetrant nach der nummer sondern hole sie mir wirklich nur, wenn interesse scheinbar besteht. ja, ich hätte im nachhinein nen date schon vor ort ausmachen sollen, kannte aber meine terminplanung nicht auswendig (war nen fehler mache ich beim nächsten mal besser)
  14. Ich persönlich habe kein Problem damit eine Frau anzusprechen, mich mit ihr ganz normal zu unterhalten, Körperkontakt aufzubauen und letztendlich mit ihr zu schlafen. Und ich halte mich dabei an keine einzige Pick Up Regel bzw. wende keine Methoden und Routinen an, sondern bin einfach nur authentisch. Kann jeder eine Freundin finden, wenn einfach nur genug Frauen angesprochen werden? Bei mir hat es anscheinend auch ohne Pick Up geklappt in 23 Jahren mit 8 Frauen zu schlafen (die zumindest nicht hässlich waren) und ich sehe nicht aus wie ein Model und wurde auch von sehr vielen Frauen abgelehnt.
  15. Hey Leute, nachdem ich in den vergangenen Monaten öfter beruflich unterwegs war und in dieser Zeit nur sehr vereinzelt approacht habe (i.d.R. 1 bis 3 pro Woche), habe ich letzte Woche begonnen mich wieder mehr auf Day- bzw. Streetgame zu konzentrieren. Ich arbeite in der Innenstadt und kann mich daher ganz bequem in der Mittagspause oder nach Feierabend durch die Fußgängerzonen und über diverse Plätze approachen. Ich bin prinzipiell dem Konzept der Massenapproaches eher abgeneigt. Da ich zuletzt aber aus wenigen Approaches auch wenig Resultate hatte, hab ich jetzt mal bewusst die Approachzahl erhöht. Die Zahlen: In den vergangenen 7 Tagen 26 Approaches. Immer Direct ("Hey ich war gerade unterwegs nach xy und du bist mir aufgefallen, da musste ich nochmal umdrehen und dir Hi sagen" in verschiedenen Varianten). Wenn sie bleibt stelle ich mich vor und frage was sie gerade macht. Daraus Versuche ich dann ein Gespräch aufzubauen und durch spontane Assoziationen etwas über mich zu erzählen (Beruf, Hobbys, Reisen, Freunde, Erlebnisse). Insgesamt laufen die Gespräche z.T. noch etwas holprig, weil ich noch eine gewisse Nervosität verspüre. Versuche außerdem ein bisschen Kino einzubinden (Berührung am Oberarm, High Five etc.) und wenn ein flüssiges Gespräch und Sympathie oder Gemeinsamkeiten da sind wird ein Wiedersehen vorgeschlagen und Nummern ausgetauscht. Davon 2 NC (bisher 1 Date), 1 InstaClose (Datevorschlag mit "Ich hab momentan andere Dinge im Kopf" abgesagt), 1 Mal "Danke, kein Interesse" (2er Set), 1 Mal "Danke für das Kompliment aber es ist gerade nicht der richtige Zeitpunkt für mich", der Rest (21 Mal) "Ich habe einen Freund". Die Mädels, die ich so anspreche, würde ich als 6,5 + einordnen, sie müssen mir schon gefallen und etwas herausstechen, damit ich sie anspreche. Mein Style: Normalerweise Lederjacke,Jeans und Sneakers, getrimmter Bart (12 mm) und kurzrasierte Haare (1mm), 178 cm Körpergröße. Je nach Wetter Schal und Mütze. Einmal auch Businesskleidung und Mantel. Nun zu meinen Fragen: - Sind die Zahlen soweit erstmal "normal" als Anfänger? Heute hab ich z.B. 5 angesprochen und von allen direkt gehört "Ich hab nen Freund", wodurch ich etwas verunsichert bin. Plausibel oder evtl durch eigene Ausstrahlung bedingt? - Sollte der Opener stärker auf die Einzelperson zugeschnitten sein? Ich geb mir eigentlich Mühe das jedes Mal etwas spontan und individuell zu formulieren aber vielleicht sollte ich darauf noch stärker achten um zu hooken? - Kann mein Aussehen in Verbindung mit Direct Approach eine negative Wirlung haben? - Haltet ihr es für sinnvoll über eine längere Zeit in dieser Frequenz zu approachen oder sollte ich etwas weniger auf Quantität (It's a numbers game) setzen? Vielen Dank für eure Antworten
  16. Hey Leute, bin seit 2 Wochen auf der Straße unterwegs, habe nur folgendes Problem: Da ich 19 Jahre alt bin wird es meistens mit Mädels <18 schon schwierig, die sind meist schon zu kindisch/unreif und ab 20 Jahren wird es auch wieder schwer... Das führt dazu, dass ich nur 3-5 Frauen die Stunde finde die ich attraktiv finde und anspreche (was natürlich wenig ist, wenn man hört das manche 30 am Tag ansprechen). Die Tatsache, dass ich teilweise 15-20 Minuten suchen muss, bis ich ein "brauchbares Mädel" finde, führt auch dazu, dass ich schnell die Lust an dem Tag verliere, obwohl mir das "Game" an sich Spaß macht. P.S: aktuell spreche ich noch keine Frauen an die zu 2./in der Gruppe unterwegs sind, dadurch könnte ich meine Effizienz auf 6-8/Stunde wohl erhöhen, möchte aber noch damit warten. - Wie viele Frauen spricht ihr im Schnitt die Stunde an? - Müsst ihr "suchen" oder schaut ihr einmal in eine Richtung und sieht schon ein "Target"? - Steht ihr beim Streetgame rum, schaut auf euer Handy und tut auf busy und wartet bis eine Frau vorbeikommt, oder lauft ihr die Einkaufsstraßen 10x hintereinander auf und ab, oder lauft ihr eine Runde? - Habt ihr Tipps für mich?
  17. Ist es statistisch gesehen möglich die Quote von 10-12 % zu überschreiten, wenn man ein Pick Up Artist ist und jede Menge Social Proof hat? Und ist es auch möglich, dass man eine Quote von 0 % hat, selbst wenn man kontinuierlich jahrelang viele Frauen kennenlernt bzw. anspricht?
  18. Hallo, ich bin jetzt auch ganz neu im Forum, 19 Jahre alt und mehr oder minder verzweifelt... ich denk ich bin ein Kerl mit großem Potenzial, nur stehe ich gerade vor riesigen Hürden und würde mich ehrlich freuen, wenn mir wer Ratschläge geben könnte. Ich hab ne ziemlich dunkle Zeit hinter mir und habe lange Zeit fast keinen sozialen Kontakt mehr gepflegt. Leider. Nun bin ich nämlich komplett eingeschüchtert und habe etliche Barrieren in meinem Kopf, die ich irgendwie selbst losbekommen muss. Mir sind sehr viele Dinge in der Öffentlichkeit schnell peinlich, was früher nicht so war. Am schlimmsten ist es mit der Sexualität: Ich spreche nicht darüber, unterdrücke sie selbst und so kommt es mit Mädels auch nie zu etwas. Zu meinen bisherigen Interventionsversuchen kann ich sagen, dass ich vereinzelt Frauen angesprochen habe, als das aber nicht sofort am Schnürchen geklappt hat hat es mich erneut in ein Loch gestürzt. Mein Selbstvertrauen ist anscheinend komplett an Ergebnisse gebunden aber mehr auf der negativen Seite. Denn die wenigen positiven Erfolge pushen mich nur sehr geringfügig. Die Grundlagen des Games habe ich denke ich verstanden, aber ihr seht schon, ich selbst spiele mir da einen Streich und kann es nicht im Ansatz so umsetzen wie ich wollte. Wenn ich Frauen angesprochen habe war ich zum Beispiel immer extrem nervös, es war mir unangenehm (selbst als sie offensichtlich Interesse hatten).. Vielleicht hat jemand Anstösse für mich aus dieser Misere herauszukommen... Ich sehe nämlich in meiner Sexualität und auch was soziale Kontakte betrifft keinen wirklichen Lichtblick. Aber nur zur Erklärung (, nicht dass das relevant wäre): ich bin sicher nicht schirch, vielleicht sogar gutaussehend und ich habe (hatte) sicher meine Qualitäten. Also ich bin nicht zur Gänze langweilig und liebe es nur vorm PC zu sitzen. Vielen Dank für Rückmeldungen, ich hoffe ich habe mich nicht zu undeutlich ausgedrückt!! Alex
  19. Ich habe heute Abend am Stephansplatz zwei Mädels approached. Ich nenne sie mal Jelena und HB. Ich: Entschuldigung, darf ich euch kurz was sagen? Ihr seid echt mega hübsch! Wie heißt ihr? (Ich strecke HB die Hand hin, sie nimmt sie nicht und geht weiter) Jelena: Sie hat einen Freund und ist denke ich zu jung für dich. Ich: Wie alt seid ihr denn? Jelena: 16 Ich habe dann zu ihr gemeint, dass ich selber erst 18 bin und habe sie gefragt wie sie heißt. Sie schien attracted zu sein. Jelena (zu HB): Komm bleib da! Komm auch her! Ich habe dann ein wenig mit Jelena gequatscht, sie meinte sie treffen sich mit Freunden. HB: Komm jetzt, wir müssen weiter! Jelena: Warte, bleib da! Von da an begann sich die Mine von HB immer mehr zu verziehen. Ich habe dann noch weiter mit ihr geredet bis HB in ziemlich aggressivem Ton meinte: "Jelena komm jetzt endlich! Wir müssen weiter!" Ich war mir zwar bewusst dass unser Gespräch viel zu kurz (2 min) und zu wenig intensiv für einen NC war, versucht habe ich es trotzdem. Ich: Lass uns doch mal was gemeinsam unternehmen. Jelena: Nein Ich habe sie dann gefragt warum und sie meinte ich sei zwar lieb, aber sie hätte genug Freunde und will niemanden kennenlernen. Ich habe ihr dann vorgeschlagen Nummern zu tauschen, damit sie es sich überlegen kann, was sie mir wieder ausgeschlagen hat. Als ich sie nach dem warum gefragt habe wurde HB laut und schrie: "Wenn sie ihre Nummer aus privaten Gründen nicht hergeben will, dann will sie das nicht, lass sie in Ruhe! Wir müssen jetzt weiter! Danke fürs Gespräch und Tschüss!" Die Situation war richtig unangenehm, weil Leute das mitbekamen und eine Frau mich anstarrte. Ich habe mich richtig über HB geärgert, weil sie mir den Approach versaut hat und Jelena wirklich attracted war. Wie geht man am besten vor, wenn die Freundin den Approach total blockt und nicht einmal ihren Namen preisgibt? Könnte auch ihr Alter eine Rolle gespielt haben (ich versuche mich im Daygame normalerweise von dieser Altersgruppe fernzuhalten)?
  20. Moin alle, ist mein zweiter thread - hoffe auf Nachsicht 😂. Habe neu mit dem Bootcamp angefangen (bin also noch bei in die Augen schauen) und hab eine eher spezifische Frage. Als ich eine Frau angeschaut hab letztens die vorbei ging, hat sie mich auch direkt angeschaut in die Augen und das ging dann mehrere Sekunden so, bis sie dann das Lächeln in ein genervtes umgeändert hat. Also ein schönes Lächeln, das sich langsam wie in einer Zeitlupe in ein verärgertes oder abstoßendes Gesicht verwandelt hat. Und dann ist sie weitergegangen. Das erste woran ich dachte war am Anfang, "hey, sie schaut mich ja auch an! und das ziemlich lange!" und das zweite war "fuck!, sie schaut mich ja auch an und das immer noch!" und ich war wie fest gefroren mit einem monotonem Blickkontakt. Ich hätte gerne ein Ratschlag da ich nicht genau weiß wie ich das hier alles interpretieren soll. War sie jetzt interessiert als sie den Blickkontakt wiedergegeben und aufrecht gehalten hat oder war das nur so was wie "was schaut denn der so doof?". Man kann nicht direkt in den Kopf einer Person schauen aber, da ich absolut keine Erfahrungen mit sowas habe wollte ich mich trotzdem vergewissern. Und falls sie interessiert war eurer Meinung nach, wie hätte ich reagieren sollen ?. Wie hätte ich lächeln sollen, ein einfaches Grinsen oder breites Lächeln mit den Zähnen raus ?. Hätte ich sie gleich ansprechen sollen ?. Da sie von Anfang an mit einem Lächeln hervor kam, hätte ich wahrscheinlich so etwas wie "Hey, schönes Lächeln!" sagen können ?. Sorry für die dummen Fragen, ich gebe mir echt Mühe obwohl ich teils überfordert bin. Übrigens habe ich Tinder getestet und später erst begriffen was das für eine App ist. Zwar hatte ich gleich einige matches, aber das hat jeder vermutlich. Die eine Frau hatte gefragt wie sie aussah bzw. wie ich sie im Foto finde. Sie sah ziemlich gut aus aber ich schrieb "sehr gesund!". Da begriff ich dass text apps nichts für mich sind. Komplimente sind zwar schön und gut aber wieso sollte man eine Person, obwohl sie schon die Antwort weiß noch weiter bauchpinseln ?. Ps: Ich hatte aber auch letztens mal eine Gruppe von Mädchen angesprochen mit "Hi!" während ich am joggen war und sie haben alle plötzlich simultan mit "Hey!" "Hi! zurück geschrien, was mich schon fast erschrocken hatte. Das war nett.
  21. Hallo liebe Community! Ich bin 18 Jahre alt und ein Anfänger im Daygame. Heute war ich am Stephansplatz unterwegs und habe ein Zweierset approached. Die eine war total mein Typ (nennen wir sie HB1) , braune Haut, gestylt und dazu ein großer Ausschnitt, die andere war hingegen stark übergewichtig(ich nenne sie HB2). Beide waren 17 Jahre alt und Cousinen. Ich: Entschuldigung. Darf ich euch kurz was sagen? HB1: wow, hast du mich erschreckt! Ich: Sorry, das wollte ich nicht. Ich wollte euch nur sagen dass ihr echt mega hübsch seid. Wie heißt ihr? (gebe ihnen die Hand, stelle mich ihnen vor) Ich: Was macht ihr gerade? HB1: Wir waren gerade was essen und jetzt gehen wir noch was trinken. Und du? Ich: Ich habe meine Tante besucht und warte jetzt auf meinen Zug und bevor ich irgendwo am Bahnhof herumsitze schaue ich noch was hier so los ist. (Das mit der Tante hab ich natürlich erfunden). HB1 hat mich dann gefragt von wo ich denn kommen würde. Ich: Schminkt ihr euch immer so oder nur heute? Wie lang braucht ihr dafür? Beide: 2-3 Stunden Ich: Wenn ich jeden Morgen 2-3 Stunden brauchen würde, würden meine Eltern auszucken denke ich. wie alt seid ihr? HB1: Was schätzt du? Dann haben wir eben ein bisschen gesmalltalkt, ich hab ihr Alter geschätzt und hab sie meines schätzen lassen,usw. Ich: geht ihr zur Schule oder arbeitet ihr? Dann kam wieder Smalltalk und sie haben mich gefragt was ich mache. Sie: Du bist mit 18 schon fertig? Ich: Ja, wieso nicht, bist du denn einmal sitzen geblieben? HB1: Nein aber meine Schule ist mit 5 jähriger Oberstufe. Ich: Oh, mein Beileid, ich hab da schon hinter mir. (ich lache dabei als würde ich sie auslachen) Dann hab ich gehört dass sie Serbokroatisch sprechen, habe meine paar Sätze die ich kann zum besten gegeben, was recht gut ankam. Es stellte sich heraus dass sie Kroatinnen sind. Ich: Von wo kommt ihr in Kroatien? Beide: Aus Zagreb Ich: Ah, die Stadt habe ich voriges Jahr besucht. Ich fahre oft nach Kroatien, es ist ein schönes Land. HB1: Echt ohne Spaß? Wie oft warst du da, wahrscheinlich ein mal oder so. Ich: Nein, heuer war ich wieder dort, in Rijeka. Werdet ihr eigentlich öfter angesprochen? HB1: Ja das kommt schon vor. Wir haben dann noch ein bisschen gesmalltalkt und ich meinte dass ich ja noch Zeit habe und das ich was mit ihnen trinken gehen will. HB1: Mir ist es egal, was sagst du? (dreht sich zu HB2) HB2: Keine Ahnung Ich: Wenn man sich bei etwas nicht sicher ist soll man es im Zweifelsfall machen, also ja. HB2: Keine Ahnung Das Gespräch hat sich dan noch ein 2 Mal im Kreis gedreht bis wir uns ausgemacht haben, dass wir uns umsehen wo ein Platz frei ist. Dann habe ich gemeint, dass wir dort rüber zu einem Café gehen. Die beiden haben die ganze Zeit gelächelt und gekichert, habe dabei versucht Rapport aufzubauen. Dann habe ich bei besagtem Café einen freien Platz entdeckt, als der stresspegel bei HB1 zu steigen schien, da dort ihr Exfreund saß. Natürlich wollte sie sich dort auch nicht mehr hinsetzen. Von da an kam es mir so vor als würde ich immer mehr die Kontrolle über den Approach verlieren und die attraktion immer weiter sinken. Ich hab sie gefragt was wir jetzt machen und die beiden meinten dann: "keine Ahnung, eigentlich wollten wir in eine Shishabar gehen, aber das ist weiter weg, hast du noch Zeit?" (die hatte ich leider wirklich nicht, ich musste zum Zug, sonst auf jeden Fall). Dann hat eine Freundin angerufen, ob sie sich mit ihr in besagter Shishabar treffen wollen, denn sie seie schon dort. Von da an war es gelaufen. Ich habe HB 1 nach ihrer Nummer gefragt und sie meinte sie gibt sie nicht her, da sie mich nicht kennt und ist dann einfach weggegangen, HB2 hat mir nur ihr Insta gegeben, denke aber nicht dass da noch was kommt. Ich habe mich im Nachhinein geärgert das verbockt zu haben, da die Kleine schon recht attracted war und sehr interessiert an mir schien. Stimmt es dass ich hier, wie ich vermute, zu wenig Dominanz ausgestrahlt und nicht "geführt" habe? Was wären eure Verbesserungsvorschläge bzw. welche Fehler habe ich gemacht?
  22. Hallo liebe Community! Ich bin seit einigen Wochen im Daygame aktiv, ein Anfänger 18 Jahre alt, habe aber schon den ein oder anderen NC erhalten, auch von Zweiergruppen und würde behaupten dass ich auf einem guten Weg bin. Nun kam es schon öfter vor dass ich Gruppen von drei oder sogar vier in meinen Augen sehr attraktiven Frauen auf der Straße gesehen habe. Ich habe schon öfters versucht solche zu approachen, ohne Erfolg. Ich approachen sie so wie einser/zweiersets auch, laufe seitlich an ihnen vorbei, bringe meinen Opener (Tschuldigung... Darf ich euch kurz was sagen? Ihr seid echt mega hübsch!). Sofern sie stehen bleiben frage ich sie wie sie heißen, gebe ihnen die Hand und stelle mich vor. Mein Problem ist dass ich beim Approach oft nur zwei anstoppen kann und eine weitergeht und falls es mir gelingt die Gruppe anzustoppen verliert meist eine dass Interesse und behauptet sie hätten keine Zeit, einen Freund oder sonstwas, obwohl bei den anderen offensichtlich interesse besteht und diese auch schon auf den Approach sehr positiv reagieren. Macht es überhaupt Sinn ohne Wing Gruppen zu approachen? Wenn ja, was mache ich falsch/kann ich verbessern? Vielleicht sollte ich erwähnen dass ich in meinen Breiten relativ wenige Sets in meinem Alter und meiner Größe, die auch mein Typ sind sehe und daher jede Gelegenheit nutzen möchte.
  23. Hey Leute, ich bin in letzter Zeit mehr im Daygame aktiv und würde mich gerne ein wenig auf den unvermeidlichen Small Talk vorbereiten, indem ich ein paar Antworten auf die Standard-Fragen in petto halte. Unter anderem kommt immer mal wieder die Frage: Sprichst Du oft Frauen auf der Straße an? Hat jemand eine gute cocky&funny Antwort darauf? Vielen Dank!
  24. Drinkwithme

    Stimme

    Holla Amigos Ich wollte mal einen Thread eröffnen und die lieben High Status Mother Fuckers fragen ob eine tiefe maskuline Stimme eine wichtige Rolle beim Verführung spielt. Konnte man theoretisch mit eine schöne trainierte tiefe Stimme den Pfauprinzip anwenden ubd aus der Masse herausstechen. In wie weit hilft das un den Alpha Frame zur Erscheinung zu bringen?
  25. Dzenan95

    Was geht mit mir ab?

    Heute bin ich nach Münster gefahren um Frauen anzusprechen. bis jetzt hatte ich um die 80 Frauen angesprochen, (keine Dates) Paar ,,Pick up" Videos gesehen und sofort angefangen Frauen anzusprechen, ohne bedenken, in allen möglichen Situationen.. Heute hatte ich es vor 70-80 Frauen anzusprechen, hab aber keine einzige angesprochen! Ich hatte auch heftige wutanfälle Heute, stelle mir vor wie ich die Weiber würge, schlage usw.... Keine Ahnung was die scheiße soll, seit anfang an hatte ich wie gesagt keine probleme ( ok die ersten 30 fühlten sich komisch an für mich,danach gings) Woher kommt auf einmal diese beschießene blokade? Hat jemand änliche erfahrung gemacht? Ich kriege auch heftige agression wenn ich bedenke das die Bitches nix tun müssen und zur jeder Zeit bumsen können und ich nir denn Arsch dafür aufreißen muss.... sollte ich vllt. Ne kleine Pause machen? Bisschen klarkommen?