Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'girlfriend'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

14 Ergebnisse gefunden

  1. Hi liebe PU-Community, wie schon in diesem Thread: https://www.pickupforum.de/topic/170738-um-dem-chaos-zu-entkommen-muss-man-sich-dem-chaos-stellen/?tab=comments#comment-26095922.) begründet ist es nicht so, dass Frauen immer nach dem Sex eine Beziehung mit dem Mann wollen. Dies sieht man 1.) Sehr gut an diesem Thread hier: https://www.pickupforum.de/topic/170548-antworten-nur-durch-cats-boyfriend-kategorie-nach-sex-beim-ersten-date/ 2.) Hat mich persönlich trotz 229 Lays noch keine EINZIGE Frau gefragt, ob ich eine Beziehung mit ihr haben will (es gab einige, die das still angenommen haben ja, aber bei meinen Exfreundinnen von vor mehr als 5 Jahren das letzte Mal war immer ICH derjenige, der die Beziehung eingeleitet und nicht die "angeblich so bindungswilligen Frauen" und 3.) noch viel besser sieht man es durch meine Statistiken aus meinen aktuell 229 Lays. Ich hatte nämlich gestern nachts die Idee mal meine gesamten Lays durchzuschauen und die Lays zu markieren, wo ich davon ausgehen würde, dass die Frau, wenn ich sie gefragt hätte, ob sie meine Freundin sein will, ob sie in dem Moment "Ja" gesagt hätte. Wie bin ich nachts auf so eine Idee gekommen? Nach nem Korb in Richtung Beziehung von einer HB 8/9 hier mit der ich vor ca. 4 Wochen extrem geilen Sex hatte und mit der ich mich auch super verstanden habe (Ja auch Master PUAs kassieren Körbe 😁 und jeder, der was Anderes behauptet lügt einfach). Zu den Statistiken: Von meinen 229 Lays waren für mich 42 Mädels passend für eine Beziehung (19%). Diese Zahl ist in meinem Fall etwas niedriger, als normalerweise weil ich sehr viel herumgereist bin in den letzten Jahren und man dort logischerweise keine so große zwischenmenschliche Beziehung zueinander aufbaut, wenn man nur ein paar Tage in der Stadt ist. Von diesen 42 Mädels habe ich jetzt aus meiner Erfahrung eingeschätzt, wie viele Mädels ich wirklich realistischerweise in eine Beziehung gekriegt hätte, wenn ich sie zu dem Zeitpunkt gefragt hätte. Das schon etwas für mich niederschmetternde (aber schon erwartbare) Ergebnis ist Folgendes: Von den 42 Mädels würde ich schätzen bzw. haben tatsächlich "Ja" zu einer Beziehung gesagt (hatte 3 offizielle LTRs, die enthalten sind): 12 Mädels entspricht (29%) und 30 Mädels entspricht (71%) von denen hätten mit ziemlicher Sicherheit oder haben mir sogar direkt einen Korb für eine Beziehung gegeben bzw. geghostet oder nicht mehr richtig in die Interaktion mit mir investiert nach einer gewissen Zeit Daran sieht man, dass es mitnichten safe ist, dass ihr auch eine Frau zur Freundin bekommt nur weil ihr sie gelayed habt. Sehr interessant für mich persönlich sind auch folgende Erkenntnisse: Nationalitäten: Ja: 3 von den 12 Mädels, die bereit für eine Beziehung mit mir gewesen sind, waren Deutsche. 8 davon Latinas und 1 Chinesin Die Nationalitäten der Mädels mit denen ich zwar eine Beziehung wollte, die Frau aber nicht mit mir sind Folgende: - 13 Deutsche - 1 Bosnien Herzigowina - 9 Latinas - 3 Spanierinnen - 3 Schweizerinnen - 1 USA Auf welchem Wege habe ich die Mädels kennengelernt, die eine Beziehung wollten: - 5 Club Game - 1 Street Game - 6 Tinder Auf welchem Weg habe ich die Mädels kennengelernt, die Keine Beziehung wollten: - 13 Club - 7 Tinder - 6 Andere Internet Plattformen - 4 Streeten Interpretation der Ergebnisse: Warum ist die Quote so niedrig an Frauen, die eine Beziehung mit mir haben wollen? Einerseits sind die Mädels mit denen ich eine Beziehung auch haben will natürlich charakterlich und aussehenstechnisch absolute Oberklasse-Frauen. Dies entgeht natürlich den anderen Männern auch nicht und die Konkurrenz ist hier dementsprechend gut. Andererseits ist das für mich einfach ein PU Mythos oder Fehlwissen, dass jede Frau nach dem Sex eine Beziehung haben will und noch viel weniger, dass jede Frau bereit wäre eine offene Beziehung zu führen. Ich habe hier leider keine guten Daten, um das zu belegen, aber mein Gefühl sagt mir, dass es wirklich nicht einfach wäre eine offene Beziehung zu finden. Ein weiterer Grund denke ich liegt daran, dass ich nicht der 08/15 Typ bin (sonst wäre ich nicht so erfolgreich im PU/in meinem Leben) und das verhindert etwas die Gemeinsamkeiten mit den Mädels, was dann wiederum tieferen Comfort schwieriger macht, was ebenso auch Beziehungen schwieriger machen: Was ich nun mit diesem Thread bezwecken möchte ist einerseits den Leuten, die diesen Thread lesen REALISTISCHE Zahlen zu geben, damit sie wissen, wie schwierig es wirklich ist/sein kann und nicht nach 2 oder 3 Lays verzweifeln und denken: "Fuck warum habe ich die Frau jetzt nicht als LTR gewonnen" (wenn Mann das in diesem Fall will). Und andererseits möchte ich herausfinden welche Verhaltensweisen nach dem Sex dazu führen, dass man die Frau auch in eine Beziehung bekommt und speziell auch eine offene Beziehung bewerkstelligt, denn das ist mein persönliches eigenes Ziel, so wie dieser PUA hier zu leben: https://www.dailymail.co.uk/femail/article-7869767/Pickup-artist-girlfriend-threesomes-100-WOMEN.html Ich habe selbst schon einige Ideen bzw. habe einige Sachen in der Praxis getestet, wie man Frauen in Beziehungen bekommt, möchte aber erstmal allgemein die Meinungen und Tipps sammeln, um dann einen passenden Komplettguide zu schreiben. Was ich auf garkeinen Fall in diesem Thread lesen möchte, sind Diskussionen ob man als PUA Beziehungen haben sollte. Dies ist hier Offtopic!
  2. Seid gegrüßt, habt Ihr gute Beiträge/Anleitungen wie es im besten Fall vom Kennenlernen bis zur festen Freundin läuft/laufen sollte? Gerne auch eigene Erfahrungen! Danke euch, cheers
  3. Hi Leute, da die überwiegende Mehrheit der Männer (zumindest, die die ich kenne) entgegen der allgemeinen Meinung eigentlich auf der Suche nach einer Freundin sind und es dazu so gut, wie keine Literatur oder wirklich praktische Hilfestellungen gibt, möchte ich euch heute folgende Erkenntnisse, die ich in den letzten Monaten und teils auch Jahren gemacht habe, mit euch teilen. Freundin kriegen: Wie geht das? In der bisherigen PU-Literatur wird das meist so beschrieben, dass ihr die Frau ganz normal layen und euch dann einfach öfter mit ihr treffen sollt und dann wird das schon. Das ist teilweise schon richtig, aber trifft nur auf die Frauen zu, die sich sowieso von vornherein 100% eine Beziehung mit euch gewünscht haben. Dies ist aber in der Regel nicht immer der Fall. Hier soll es darum gehen, euch bei der Hand zu nehmen und die Frage zu beantworten: Wie schaffen, wir es also diese Quote zu erhöhen und beispielsweise über solides Game eine Frau als Freundin zu kriegen? Grundvoraussetzungen: 1.) Einigermaßen solides Grundgame ( darauf werde ich hier nicht eingehen das würde zu weit führen: Lest dazu bitte Mystery´s Bücher, die Schatztruhe oder meinen Fieldreport: 2.) Einen Freundeskreis ( wie man sich den aufbaut, kann ich bei großem Interesse gerne auch mal beschreiben, soll aber hier nicht das Thema sein) 3.) Genug Zeit zum Sargen Also los gehts: Zuerst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass nur weil ihr meine Tipps befolgt, dass dies keine 100%ige Erfolgsgarantie mit sich bringt bei einer speziellen Frau zu landen. Ich will euch nicht verarschen, im PU gibt es niemals 100% egal, was euch irgendwelche Werbung erzählt. Es ist und bleibt ein number´s game! Ich bin außerdem ein Freund von Effizienz, deshalb halte ich den Beitrag so strukturiert und kurz wie möglich, um das Wichtigste zum Thema abzudecken. Rückfragen sind aber gerne erlaubt: 1. Schritt: Ihr geht sargen und/oder Online Gamen Hierbei ist es egal, ob Streeten, Clubben, Online oder Tinder. Es geht darum so viele wie möglich an Mädels kennenzulernen, um eine Frau zu finden, die 1.) Eure körperlichen und geistigen Ansprüche erfüllt 2.) Euch auch attraktiv findet 3.) mit der ihr auf einer Wellenlänge seid 4.) und die gleichzeitig Single ist Ich hoffe, ihr seht schon, dass nur wenige Frauen, diese 4 Voraussetzungen erfüllen werden, deshalb müsst ihr viele Sets machen! Bei den Sets solltet ihr entgegen der landläufigen Meinung versuchen so schnell, wie möglich zu eskalieren! Nur weil ihr eine Freundin haben wollt, heißt das auf garkeinen Fall, dass ihr jetzt nicht eskalieren sollt. Das ist einfach unattraktiv! Wenn ihr sie gleich beim ersten Date layen könnt, dann macht das! Das erhöht die Chance darauf, dass ihr sie als Freundin bekommt, enorm! 2. Schritt: Das erste "reale" Kennenlernen Sagen wir beispielsweise ihr habt sie beim Streeten kennengelernt und sie ist attracted! Dann ist es wichtig, euch nicht mit irgendwelchen sinnlosen Negs, alles kaputt zu machen! Nein ihr müsst im Gegenteil selbst Statements of Interest (SoI) bringen und ihr sagen, dass ihr sie toll findet (lest euch Mystery dazu durch, falls euch das nicht klar ist). Der Grund, wieso ihr keine Negs braucht, ist weil sie ja schon attracted ist, um diesen Punkt klarer zu machen, für die Leute, die nicht so tief in der Materie stecken. Wenn ihr nicht ausreichend SoIs bringt, wird die Frau sich denken, dass ihr sie nur layen wollt und nicht wirklich Interesse habt an einer Beziehung --> Comfort fällt ab --> Attraction = 0! Das wollen wir natürlich vermeiden, also ruhig ehrliche Kompliment bringen und sagen, was ihr denkt. Schließlich findet ihr die Frau attraktiv (siehe Grundvoraussetzungen), also sollte es auch nicht schwer sein, dies zu verbalisieren. Vorsicht! Natürlich, wie immer im Leben nicht übertreiben und auch ein Stück weit an das Level der Frau anpassen (Stichwort spiegeln) 3. Schritt: Ihr hattet jetzt ein erstes Date mit ihr Egal, wie weit ihr mit ihr gekommen seid (KC, FC oder nur die Nummer). Versucht möglichst viel Kontakt mit der Frau zu haben und sie in eurem Leben zu halten und daran teilzuhaben! In der Psychologie gibt es, die Theorie, dass desto länger Menschen einem Stimmulus (in diesem Fall seid ihr der Stimmulus) ausgesetzt werden, desto mehr mögen sie etwas, dies ist hier auch der Fall (natürlich sollt ihr sie jetzt nicht stalken, aber das sollte klar sein) Schreibt oder telefoniert viel mit ihr. Telefonieren ist super für den Comfort-Aufbau. Und macht auf garkeinen Fall den Fehler, dass ihr sie z.B. gelayed habt und jetzt "cool" sein wollt und meldet euch für 3 Tage nicht mehr. Ich verspreche euch im Großteil der Fälle werdet ihr die Frau nie wieder sehen --> Fieldtested von mir ? Meldet euch nach einem Lay auf jeden Fall innerhalb der ersten 24 Stunden, falls ihr die Frau wiedersehen wollt 4. Schritt: Ihr hattet 1-3 (oder mehr) gute Dates mit ihr Jetzt kommt der entscheidende Punkt, wie ihr es schafft, dass ihr die Frau dazu bringt eure Freundin auf eine elegante und non-needy Art und Weise zu werden. Macht ein Date mit ihr aus, bei dem ihr die Frau euren Freunden vorstellt (z.B. gemeinsam GoKart fahren, Bowlen, Grillen, Fussball schauen, whatever). Wenn ihr die Frau schon ein paar Mal getroffen habt und sie einwilligt eure Freunde kennenzulernen, dann stimmt sie einer Beziehung quasi schon zu, weil es dadurch öffentlich wird und sie davon ausgehen muss, dass sie "in der Öffentlichkeit" von euch geküsst wird, Händchen halten etc.) Wie stellt ihr jetzt, also die Frage am schlauesten, um es wirklich explizit zu machen, dass sie eure neue Freundin ist (manchmal ist dieser Schritt nicht wirklich nötig, weil viele Frauen irgendwann einfach davon ausgehen werden, dass ihr in einer Beziehung seid) Bevor ihr die Frau also euren Freunden vorstellt, lenkt ihr das Thema auf eure Freunde und fragt sie ganz unschuldig ? "was ihr denn sagen sollt, falls euch eure Freunde fragen, ob sie eure neue Freundin ist". Dann sollte sie eigentlich sagen, dass ihr gern sagen könnt, dass sie eure neue Freundin ist ét voila, ihr habt euer Ziel erreicht und alle sind glücklich!
  4. Hallo, mal eine auch gar nicht eingebildete Frage: Nehmen wir an, das "Game" war perfekt, den ganzen Tag mit der Frau verbracht, sich mit ihrer Gruppe (zwei AMOGS) sozialisiert, HB hat rote Backen wenn man wieder auftaucht, HB interessiert sich für einen... Kino auch. Alles sieht perfekt aus. Sogar ein gültiger #mailclose. Frau bezeichnet einen als cool. Fau macht Kino von sich aus. Und trotzdem, nichts am Ende bei rumgekommen. Offenbar war das Game doch nicht perfekt. Ich kanns mir eigentlich nur durch mangelnde Eskalation oder Comfortmangel erklären. Aber Letzteres möchte ich fast ausschließen. Wie wichtig ist Eskalation (zum KC etc) denn? Kann man nicht auch gamen, und das HB am Abend mit ins Hotel nehmen, wenn man vorher kaum eskaliert hat? Einfach nur durch extremes DHV? Oder kann das auch zuviel des Guten sein? Quasi "zu perfekt"? Oder hat sie einfach einer der anderen jungs geküsst, während ich weg war... (Hab die Gruppe ab und zu verlassen, um auf einer Veranstaltung was zu machen). Oder hat sie die Devise, nicht am ersten Tag mit jemand ins Bett zu steigen? Dabei war das Angebot noch relativ zweideutig nach dem Motto "Wenn Du bis morgen auf der Veranstaltung bleiben willst, finden wir eine Lösung". Es war ein bisschen ein Schüchtern-Game. Oder hat sie einfach festgestellt, dass die Entfernung (halb Deutschland) dem was danach kommen hätte können im Wege steht? // edit: Ich merke grade: Die Fragen könnte sie maximal selbst beantworten.
  5. Hallo, geht es einigen hier auch so wie mir? Meistens alleine sein, weil die eigenen Ansprüche so hoch sind? Ansonsten: HB, mit dem ich mal 400km gefahren bin textet mich an, wie es mir geht und ob ich auch auf die Veranstaltung gehe. Ich kontere damit ob ich uns ein Doppelzimmer buchen soll. Sie sagt "Entschuldigung wenn ich dich belästigt habe". Wie reagieren?
  6. 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben zufälliges Treffen 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen (siehe "Welche Etappen gibt es?") zufällig absichtliches kino beim gehen am arm berührt 5. Beschreibung des Problems genauere Situationsbeschreibung (was geschah, wie vorgegangen) Zwei hb9, stehen in gleichaltriger Gruppe auf dem Weg zwischen zwei Dörfern. Ich bin zu Besuch auf ein paar Wochen. Sehe ein bunt leuchtendes Skateboard und spreche die gruppe an, mache einen kommentar dazu, schaue aufmerksam die Mädels an bekomme einen sehr freundlichen Abendgruss von den Beiden und gehe, bevor ich creepy dastehe und schweige (kann die Sprache nur schlecht). Daraufhin holen mich die zwei Mädels ein, mit zwei blöd grinsenden Jugendlichen im Schlepptau. Ich laufe langsamer, neben der hübschen her, und werde vom kerl mit fragen bombardiert. Ich anworte viel c&f, weiche aus oder sage ich verstünde nicht. zufälliges kino vom mädchen initiiert am arm. wir halten kurz an sie schaut mich an (kc verpasst?) werde dann zum dorffest eingeladen, zum tanzen. etwas später nach smalltalk frage ich nach namen und alter, dabei rutscht mir heraus dass ich bianca und stefanie auch schon kenne und das jetzt sehr viele namen sind. daraufhin wird das hb etwas kühl und geht testweise kurz auf abstand. und später versuche ich die führung zu übernehmen mit der gruppe noch wo hinzugehen, aber es ist spät die mädels sehr jung und wollen nach hause. ich biege wie angekündigt ab und gehe noch zum strand, um nicht needy hinterherzulaufen, lasse aber die vier ziehen (schlecht?). 6. Frage/n explizite Fragen (was?/wie?/warum?) wie auf dem dorffest vorgehen? attraction hab ich wohl übertrieben, isolieren und eskalieren? Was hätte ich tun können in der situation? wenn ich mir ein mädel schnappe an der hand nehme, bleibt das andere allein mit zwei jungs. das geht denke ich so nicht. dazu muss man sagen, dass ich ein sehr schüchternes game fahre.
  7. Sie: 24 Ich: 30 Dates: mehrere Status: Kein KC, Kein FC, zusammen schlafen, Massage. Grund: Ich war frisch am Beziehungsende mit meiner ersten Freundin, und dachte mir die kommt nochmal zurück, und dann war da so ein Treueversprechen in der Luft... Aber dann ist halt die Frage, was verstehen Frauen anderes unter Treue. Hab also mit ner anderen gepennt, aber keine Anstalten zum FC gemacht. Sollte ich aber vielleicht tun. Allerdings roch sie das letzte Mal nicht so toll. Jetzt texten wir etwas, C&F, etwas AFC like Freitag Abends, etwas K&W von ihr (oder sie überlegt sehr genau was sie schreibt) aber was solls. Irgendwie will ich hier merke ich nur mir beweisen dass ich sie (nochmal) in die Kiste krieg und das reizt mich nicht. Sie reizt micht nicht. Leichte Oneitis von der Ex (4 Monate Beziehung). Soll ich sie closen versuchen? Sie ist vermutlich sehr promisk, was mir nicht so gefällt.
  8. Hallo, Ich habe festgestellt, dass meine Bekanntschaft und die letzten 4 Monate auch Beziehung von mir immer dann abgehauen ist, wenn ich (dummes) C&F losgelassen hab -- und zwar ausschließlich im "Textgame". Ich habe sie auch per "Textgame" gekriegt, also so schlecht kann es nicht sein. Das geht jetzt seit 5 Jahren so, die "Freezes" von ihr dauern mal Tage, mal Monate. Jedesmal, wenn ich es versaue, weil ich einen dummen Spruch loslasse oder sie in Konkurrenz setze. Wie kann ich das Abstellen? Der letzte Spruch war: Ich setze sie in Konkurrenz, indem ich ihr das Facebookprofil einer vergleichbar hübschen Dame zeige und frage ob sie ein Problem hat wenn ich mit ihr was trinken gehe (ehem. Arbeitskollegin). Spät nachts schicke ich ihr noch den Link zu einigen Fotos der Dame (Wieso mache ich sowas dämliches?). Daraufhin sie erst nein, dann etwas später: Warum ich so durchdrehe, ob ich einen Schutzschild baue. daraufhin ich C&F (Allerdings schon spät nachts). Daraufhin Flake von ihr "ich komme diese wochenende nicht, keinen bock auf den stress".Freezes beidseitig, Beziehungs"ende". Wie vorgehen? Warten, bis sie sich wieder meldet, oder Textgame? Ich hab ausserdem zu oft das L-Wörtchen benutzt... Aber war der Spruch jetzt so schlimm? Jaja, next... ich weiß. Ich hab sie ja weitestgehend in Ruhe gelassen danach.
  9. -- ach, Sch**** drauf. Kann gelöscht werden.
  10. Rumtopf

    Ups.

    Mal ne Frage an die "Experten"... Es zeugt schon von großer Dummheit, ein gefülltes Kondom bei der Dame in den Müll zu werfen, oder?
  11. Rumtopf

    Ist das das Ende?

    Dein Alter: 29Ihr Alter: 28Dauer der Beziehung: 4 MonateArt der Beziehung: LDR LTRProbleme, um die es sich handelt: Sie erträgt nicht wenn ich emotional werde (Reuig, weil ich nicht eskaliert habe an dem Abend) und negative Energie verbreite. Sie sagt sie muss sich über ihre Gefühle klar werden. Ich hatte mich das letzte Mal als wir uns vor zwei Wochen sahen indirekt beschwert, dass wir zu wenig Sex haben. Sie ist auf meinen Vorschlag, sich nächstes Wochenende nicht zu sehen, voll eingestiegen. Auch auf das sexfreie Wochenende (dabei war das nicht ganz ernst gemeint). Sie muss sich über ihre Gefühle klar werden, es ist kein anderer Mann im Spiel.Fragen an die Community: Weiteres Vorgehen? Und wenn mir jetzt einer mit Freezeout kommt...Sie mag mich schon, sie bleibt in Kontakt, sie will auch gerne was unternehmen. Aber sie erträgt es nicht mehr, wenn ich die Krise kriege. Und die hab ich bisher immer gekriegt, weil sie sehr sporadisch Sex wollte und sich nur schwer verführen lies. Und wenn dann die ganze Nacht nichts lief, an den Wochenenden wo wir uns sehen, war ich total geknickt. Ich hab eskaliert und alles versucht. Wie nennt ihr Freaks das? Attractionverlust? Wird das jetzt die Freundesschiene?
  12. 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau LTR: 28, HB: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben LTR: Seit 4 Monaten LDR, alle zwei Wochenenden im Schnitt. HB: Mehrere Dates, nun hat sie bei mir im Bett übernachtet. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Streicheln, miteinander im Bett schlafen. 5. Beschreibung des Problems Ich habe die Regel, dass ich ohne Absprache mit meiner LTR keinen GV und keine Mundküsse praktiziere. Meine LTR hat mir angeboten, mit anderen zu schlafen, habe ich aber bisher strikt abgelehnt. Denn zu Beginn wollte sie Treue, ich hab zugestimmt, und wir wollen auf keinen Fall was riskieren. Vor allem will ich die Beziehung mit meiner LTR nicht aufs Spiel setzen. LTR hat gesagt, ihne Absprache geht gar nichts. 6. Frage/n Nur alle 2-3 Wochen einmal Sex am Wochenende und Kuscheln und so mit meiner LTR ist mir eigentlich zu wenig. Obwohl ich sie sehr mag und sehr attraktiv finde und mir vorstellen kann, sehr lange mit ihr zusammenzubleiben und zusammenzuleben. Ich möchte aber eigentlich auch nicht auf das Angebot meiner LTR eingehen (auch weil gleiches Recht für alle). Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es mit dem HB (sie hat ebenfalls einen Freund) bei "Softsex" bleibt. Ich habe ihr klar kommuniziert, dass ich keine Beziehung will, sowie meine Regeln. Sie hat sich auch dran gehalten, ich mich auch. Ich habe auch meiner LTR nicht verschwiegen, dass ich weiblichen Besuch habe. Ich will aber nicht riskieren, dass sie eifersüchtig wird. Sollte ich die ganze Sache lieber abbrechen?
  13. Flusel

    Freundin zweifelt

    Hallo! Meine Freundin (26) hat geäußert, dass sie gern möchte, dass meine Gefühle echt seien, und dass es ihr komisch vorkommt, wenn ich micht nicht fallen lassen kann. Wie kann ich ihr zeigen, dass es so ist? Sie spielt damit eigentlich auf sexuelle Probleme an. Eigentlich ist die einzige Chance, dass ich die Ursachen für fehlenden Höhepunkt bei mir beseitige. Dies kann der Gummi sein, dies können Medikamente sein, dies kann die Sorge sein sie könne schwanger werden, dies kann aber auch die Gewissheit sein, dass sie mit Gummi eben nicht schwanger wird! Das Problem ist, sie hebt die technischen Probleme auf die Gefühlsebene. Nur weiß ich, dass es daran nicht liegt, denn ich mag sie sehr und finde sie auch attraktiv. - Dein Alter 30 - Ihr/Sein Alter 26 - Dauer der Beziehung 3 Monate - Art der Beziehung "LDR LTR" - Probleme um das es sich handelt -- Die Liebe beweisen - Fragen an die Community -- Wie zeige ich ihr, dass sie mir alles bedeutet.
  14. Hi Leute, gleich mal die Facts: Dein Alter: mitte 20Ihr/Sein Alter: Unterschiedlich, zwischen 19 und 23Dauer der Beziehung: Immer unter 1 JahrArt der Beziehung: meistens monogamBei mir tritt immer das gleiche Verhaltensmuster auf und ich würde das gerne unterbrechen/ändern. Generell hat sich das Verhaltensmuster leicht abgewandelt, aber ist im Prinzip immer noch das gleiche: Ich lerne eine Frau kennen, schlafe mit ihr, gehe eine Beziehung ein, nach 3 Monaten kommt es zu den ersten Problemen, nach rund 6 Monaten betrüge ich sie das erste mal (das ist der Punkt der sich geändert hat) und dann mach ich schluss und gehe mit der Neuen eine Beziehung ein. Und dann, Ihr wisst es schon, geht das gleiche Spiel nach 3 Monaten wieder los. Das hat jetzt besonders fatale Auswirkungen, da ich in einem Studentenwohnheim wohne und seit 6 Monaten mit einer Mitbewohnerin zusammen bin. Wir zoffen uns mitlerweile relativ regelmäßig - ich habe keine Zeit für sie, sie ist eifersüchtig etc. - und ich habe eigentlich die Schnauze voll. Ich mach aber aus 2 Gründen nicht schluss: 1: Wir wohnen zusammen, einer (und das bin ich) müsste ausziehen und 2: Ich weigere mich schon wieder so feige zu sein und vor der Beziehung weg zu laufen. Ich rede mir dann immer ein ich treffe nur die ehrlichste Entscheidung für alle Beteiligten. Was ja auch irgendwie stimmt, aber dennoch finde ich es nicht korrekt von mir. Gestern war ich mit Arbeitskollegen was trinken, da ist ein Mädel dabei, mit der verstehe ich mich richtig gut. Wir sind dann auch gemeinsam aus dem Club raus, noch was essen und ich habe sie zur U-Bahn gebracht. Es ist nichts gelaufen. Aber ich hätte bock drauf, so wie immer nach 6 Monaten in einer Beziehung. Meine Ex-Freundinnen habe ich anfänglich betrogen und ihnen es nicht gesagt. Damals waren es nur Ons mit denen ich sie betrogen habe. Aber die Geschichte bleibt immer die gleiche. Meine erste Freundin habe ich für meine 2 verlassen, die hat dann mit mir schluss gemacht. Meine 3 Freundin habe ich für meine 4 verlassen, wobei ich beide nicht betrogen habe, sondern damals davor die Beziehung beendet habe und jetzt würde ich die aktuelle am liebsten verlassen und die nächste nehmen. Ich mag das aber nicht mehr. Ich bin von der Uni und der Arbeit momentan ziemlich gestresst und finde es eigentlich schön wenn ich heim komme und zu ihr ins Bett kriechen kann. Das ganze hat aber für mich keinen Sinn mehr, ich gehe ein wenig auf Distanz und sie merkt das. Logische Schlussfolgerung, es gibt stress. Ich finde es schön mit meiner Freundin zusammen zu sein (wenn wir uns nicht streiten), aber es hat für mich keine Zukunft. Fairerweise muss ich dazu sagen das sie von all dem nichts weiß und ich habe noch nie mit ihr darüber gesprochen. Das einzige was alle meine (Ex)-Freundinnen gleich haben ist mich als (Ex)-Freund. Also liegt es nicht an den Frauen, sondern an mir, so weit bin ich schon. Und genau hier stehe ich an und kann nicht weiter. Warum ist das so? Warum ist die Wiese auf der anderen Seite immer so verdammt grün? Gegen Emotionen kann man wohl nichts machen, aber genau das ist die verdammte Misere. Ich wiege seit Tagen die Vor- und Nachteile der Beziehung ab, wie ich damit umgehen soll, was ich machen soll und komme immer wieder zu dem gleichen Schluss. Ich weiß nicht ob es feig von mir ist nicht schluss zu machen, oder ob es feig ist schluss zu machen. Ungeachtet dessen bin ich mir auch nicht klar darüber wie ich das in Zukunft Hand haben möchte. Ich verdiene bald gutes Geld und habe überlegt mit meiner Freundin zusammen zu ziehen, aber natürlich alles verworfen wenn es so läuft. Aber ich bekomme es einfach nicht auf die Reihe, nur von und mit mir was zu ändern. Ich will und muss aus diesem Kreis raus. Es sollte noch dazu gesagt werden das meine (Ex)-Freundinnen genau das gleiche Schema fahren. Meine Erste hat mich betrogen und ist mehrere Wochen 2-Gleisig gefahren. Ich wusste das damals aber habe gehofft sie wird sich für mich entscheiden, was sie auch tat. Meine zweite hat ihren damaligen Freund für mich verlassen, mich für den nächsten. Beide male die gleiche Tour. Nachträglich tut mir der andere Kerl leid weil ich es selber durch gemacht habe. Das war auch der Punkt wo ich aufgehört habe meine Freundinnen zu betrügen. Scheißgefühl betrogen zu werden. Mit meiner 3 hatte ich eine offene Beziehung. Wir hatten beide immer wieder andere Typen/Frauen, schluss gemacht habe ich dann weil ich mir was mit einer Mitbewohnerin begonnen habe und ich eigentlich keinen Bock hatte mir den Stress anzutun. Und die Story jetzt ist ja bekannt. Danke für die Zeit.