Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'K&W'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

16 Ergebnisse gefunden

  1. 1. 27 2. 29 3. 1 Date 4. KC 5. Frau antwortet nicht mehr 6. Ich habe vor knapp zwei Monaten eine Frau bei Tinder gesehen als ich auf einer Weinprobe ein ganzes Stück von daheim entfernt war. Instagramprofil war verlinkt, habe gestöbert und anschreiben für eine dumme Idee gehalten. Wochen später hielt ich es plötzlich für eine gute Idee, habe geschrieben und hat eigentlich erstmal gut gepasst. Haben dann beschlossen uns mal zu treffen. Da ich vom Fußball aus wieder ein Stück in ihre Richtung fahren musste habe ich bei der Gelegenheit ein Treffen angeboten. Sie zugestimmt und kam zum Treffen. Waren dann in einem Restaurant essen, war super entspannt, habe sie oft zum Lachen gebracht und haben uns wirklich super verstanden. Habe dann natürlich angesprochen warum sie einen Typen trifft der ein ganzes Stück weit weg wohnt. Sie meinte entweder die Typen bei ihr haben nichts in der Birne und reden nur über ein Thema oder sind halt schnöselig und oberflächlich. Wurden dann aus dem Restaurant "geschmissen" weil der Betreiber schließen wollte. Bisher halt nur gegenüber gesessen, also kein wirkliches KINO möglich gewesen. Nur ein paar Berührungen am Arm zwischendurch möglich. Beim Rausgehen habe ich ihr die Jacke zugemacht, weil sie vorher erzählt hatte, dass sie erkältet war und sie wollte sich direkt vor dem Restaurant verabschieden. Ich habe ihr gesagt, dass ich sie noch zum Auto bringe. Habe sie daher mit dem Arm an ihrem Rücken in Richtung Parkhaus gelenkt. An ihrem Auto dann zum Kuss angesetzt, sie hat es erwidert. Paar Sekunden geküsst, noch einmal verabschiedet und nochmal geküsst. (Hier noch weiter versuchen zu eskalieren? Ich hielt es für einen gelungenen Abschluss) Chatverlauf nach dem Treffen: Sie: "Ich bin schon zuhause." Ich: "Ich jetzt auch. War ein sehr schöner Abend mit dir, hat mir gefallen!" Sie: "Ich fand es auch schön mit dir, hätte noch Stunden mehr mit dir verbringen können!" Ich erst nicht darauf reagiert, sie schickt ein Foto aus dem Büro Ich: "Noch nicht leer getrunken? Wenn du möchtest, dann kannst du das nächste mal zu mir nach XY kommen" Sie: "Noch ein bisschen ist drin, brauche heute etwas länger als sonst. Klar!" Ich: "Du lässt nach! Dann sag wann du Zeit hast!" 2 Tage darauf nicht geantwortet, ich ein Bild geschickt von einem meiner Studis, der mich in der Mail mit Prof. Dr. anspricht. Sie: Herr Prof. Dr. ich melde mich später. Sorry, bin etwas im Stress. Seitdem jetzt wieder 2 Tage Funkstille... Bei der Frage nach dem 2. Date eher mit einem Vorschlag kommen anstatt zu fragen wann sie Zeit hat? Oder optimalerweise anrufen, i know. Ich verstehe ihren Turnaround halt nicht, da sich auch die Nachrichten nach dem Treffen von ihr eigentlich gut gelesen haben. Sie hat auf jeden Fall einen Beruf, bei dem sie viel mit dem Flugzeug unterwegs ist und hat dort auch viel zu tun, aber Come ooooon, auf so eine Frage zu antworten, dafür hat jeder Mensch Zeit. Daher wollte ich jetzt meinen Invest herunterschrauben und schauen was von ihrer Seite kommt. Am Game grundsätzlich was falsch gelaufen von meiner Seite? Eure Meinung bitte!
  2. Hey ihr Verführer 🤙🏼 Lese momentan das Buch Lob des Sexismus.Und habe da mal eine Frage zu K&W. Laut dem Buch ist das eigentlich nie ein gutes Zeichen,da es dadurch zu emotionaler Abhängigkeit und Onietis kommt. Was ich am eigenem Leib zu spüren bekommen habe,jetzt meine Frage dazu: Eine bestimmte Frau der ich mein Interesse gezeigt habe aber nach mehreren Dates nichtmal ein Kuss zustande kamm ,denke durch mein schlecht geführtes Game (bin Anfänger). Spielt extremes K&W gaukelte mir von Anfang an vor Freundschaft zu wollen ich aber schnell durchhaut habe das ihr es darum geht mich zu einem Orbiter zu machen. Da eine Freundschaft zwischen uns total unnötig wäre,keinselben Freundeskreis verschieden Interessen etc. Frage ich mich wieso Frauen das versuchen,bei Typ Mann wie mir. Da ich kein Nice Guy bin und ihr irgendwelche gefallen tuhe, geschweige den sie irgendwelche Vorteile durch mich hat. Verstehe ich nicht wirklich wieso Frau das macht.Sie meldet sich wirklich so einmal die Woche oder trifft sich alle 2 Wochen mal.Das einzige was ich mir vorstellen kann ist das sie mich halt als Psychiater benutzen will da ich gerne zuhöre :D. Was sind da für Interaktionen hinter dem Denken einer Frau sowas mit Männern zutun.Habe den Sinn hinter Orbiter usw nicht wirklich verstanden. erschließt mir nicht aus dem Buch außer das um meinem Fall die Frau vielleicht Bestätigung von mir holt 🤷🏻‍♂️. Hatte mir überlegt sie zu Privot zu machen,da ihre extreme Manipulativen Art aber unausstehlich ist denke ich ist das unmöglich.Da ich denke dass sie will das ich ihr ihr hinterher renne soll. Was meint ihr bzw. was sind eure Erfahrungen ?
  3. 1. 26 Ich 2. 22 Sie 3. 1 Date 4. Viel leichtes Kino, Sanft Am Kinn greifen, Hand lesen, Hand auf Rücken, Hand auf Nacken 5. Hatte am Samstag mein erstes Date was für mich erfolgreich lief , Kino , keine krasse Eskalation da ich beim ersten Date erstmal screene ob ich bei weiteren eskalieren will. Hat mir Spaß gemacht. Gestern ist mir dann aufgefallen dass sich HB noch gar nicht gemeldet hat und ich sie gerne wieder sehen würde. Also Griff zum Hörer doch das Abnehmen blieb aus. Hier muss man erwähnen das sie momentan keine Anruf Flat hat, also habe ich mit einer :"hey hatte blabla zu tun kannst du bitte Nochmal anrufen" Nachricht gerechnet. Die blieb auch aus. Stattdessen ist mir später aufgefallen das ich ihr Profilbild nicht mehr sehen kann also hat sie meine Nummer gelöscht. (Keine Sorge bin kein Stalker, ist mir einfach aufgefallen) . Somit wäre es dass für mich gewesen , keinen Invest mehr, roch mir aber gewaltig nach Mega Shittest ala verkacken durch jegliche Reaktion darauf. Kurz darauf stellte sich dies als richtig heraus : auf keine Reaktion von mir kam bei Instagram die Nachricht ich soll ihr bei WA schreiben , sie hat keine Nummern mehr weil blabla. Hatte gestern keinen Kopf mehr dazu und hab heute geantwortet das mir das Zauberwort fehlt. Hier gehts los mit dem K&W sie hat dann etliche Stunden später das Bitte rausgehauen und einen Zwinkersmiley (was der bedeuten soll überlasse ich getrost den PDM Süchtigen) 6. Kommen wir zu meiner Frage , da mir das Date gefallen hat , möchte ich ihr eine zweite Chance einräumen jedoch möchte ich Sie davor Freezen. Als Invest ihrerseits würde ich einen Anruf ihrerseits akzeptieren oder eine konkrete Frage zu nem Date per Textnachricht, da sie aber meine Nummer nicht hat und mich auch mehr oder weniger gebeten hat diese zu hinterlassen komme ich zu folgender Frage. Ich lasse ihr , wenn mir danach ist, eine Textnachricht zukommen mit einem einfachen :"Ich bins" und dann Freeze. oder ich nehme morgen den Ball nochmal selbst An und rufe sie an , entweder hat sie Glück und entgeht dem Freeze durch abnehmen und Invest oder sie sieht die Nummer geht nicht dran und landet im Freeze. welche von beiden Optionen findet ihr sinnvoller? , möglicherweise habt ihr eine dritte für mich?
  4. So Jungs, ich brauche mal eine Analyse von euch. Ich stehe etwa auf dem Schlauch grad… 1. 27 2. 24 3. 4 4. Alle Etappen durch und dann Rückfall auf KC und alle darunter liegenden Etappen 5. Die Dame habe ich nun immer auf eigene Initiative getroffen. Bei allen Dates hatte ich vom Flow her ein richtig gutes Gefühl gehabt. Mein Kino habe ich eigentlich recht direkt gestaltet. I: Beim ersten waren wir was trinken, hab die Rechnung übernommen weil ich ein gutes Gefühl dabei hatte. Date zum Abschied geküsst. Mehr habe ich auch für den Anfangs nicht erwartet und auch kommen sehen. II: Beim zweiten Date lief es noch besser, Körpersprache war ausgezeichnet bereits 1,5 Stunden konnte ich sehen, dass ich die locker mit nach Hause nehmen kann. Lief alles Top, am nächsten Tag noch besser Sie hat die Rechnung vom Frühstück übernommen. Dachte mir nice, ist doch mal ein cooler move, da macht es gleich viel mehr Spaß. Dann waren wir beide über Weihnachten weg, haben dafür aber recht viel geschrieben. Sie hat sogar ein Gespräch nach einigen Tagen Pause wieder aufgenommen. III:Also nach Weihnachten dann direkt angerufen und wieder was ausgemacht. Diesmal meinte sie aber Tagsüber sich treffen zu müssen, weil sie am nächsten Tag wieder verreist. Ich war anfangs etwas irritiert dachte mir dann aber egal, schauen wir mal was passiert. An dem Tag hab waren wir miteinander recht lange unterwegs Cafe, Kneipe und nochmal ein Spot mit geilen Aussicht aufgesucht. Während dessen Küssen etwas Arm umlegen usw. und nun lief dann aber auch nicht viel mehr. Bevor wir noch was essen geganegn sind, meinte ich, dass wir noch schnell zu mir müssen was abgeben. Sie war etwas abgeneigt war dann aber doch kein Problem. Und bei mir habe ich es dann bemerkt, ich hatte das Gefühl das sie etwas verhindern will. Zu hause natürlich geküsst und geschaut ob mehr geht. Aber nein der Bus kommt gleich und sie hat auch hunger kam als Ausrede. Also weiter gezogen. Es war schon recht spät und ich hab noch auf dem nach Hause spekuliert, dass sie mich noch mit nach Hause mitnimmt. Signale waren aber recht Konfus. Körpersprache nein. Sie fragte an der Station ob ich noch mitkomme, ich meinte: zu dir? Sie nein: mit in die Tram. Peinlich. Jedenfalls hat sie mich vor meine Tür gebracht. Haben uns geküsst. Habe noch geschaut ob sie doch nicht vll zu mit mit rein kommt. Nein. Also verabschiedet. Danach war ich natürlich nicht so happy. Hatte den Eindruck, dass sie einen FC schon Anfang an etwas verhindern wollte. Es hat mich sehr irritiert da ja schon bereits mehr lief. Vielleicht hatte sie aber auch ihre Regel oder so. Kein Weltuntergang. IV:Also sie im Laufe der Woche angerufen und neues Date ausgemacht. Sie hat direkt zugesagt wegen Uhrzeit war sie sich noch nicht so sicher aufgrund ihrer Arbeit. Jedenfalls ruft sie am besagten Tag an und paar Stunden später sehen wir uns. Diesmal küsst sie mich bei der Begrüßung auf den Mund. Waren in einer Galerie und dann sind wir Nachts noch aus der Stadt rausgefahren. Haben so eine kleine Entdeckungstour mit zwei Taschenlampen auf so einem Berg mit einem Tempel gemacht. Das ganze ding war recht spannend. Nebel, Dunkelheit manchmal Knacken im Wald. Grundsätzlich würde das die wenigstens Dates machen glaube ich. Wir hatte wieder jede Menge Spaß. Küssen, Händchen halten und auf dem Rückweg noch im Wald verlaufen. Egal war ganz nice und wir hätten fast den letzten Zug in die Stadt verpasst. Ich war auf jedenfall hochmotiviert. Zum Abschluss noch schnell was essen gewesen, sie hat diesmal wieder gezahlt! Ich dachte mir, dass sollte auch ein gutes Zeichen sein. Auf dem Heimweg merke ich aber schon das sie leicht in Richtung ihrer Straße abdriftet. Ätsch: Sie sei zu müde, sie hofft das wäre ok wenn sie Heim geht. Ich kam mir ziemlich blöd vor. Sie hat mich geküsst. Und ich bin dann los. Das sie müde war hab ich ihr auch geglaubt, sie hat nämlich bereits am Anfang erzählt wie früh sie aufgestanden ist und platt ist. Und die Tour auf den Berg war echt ziemlich schlauchend. V: Das wollte ich wieder nicht auf mich sitzen lassen, diesmal hatte sie aber ein paar Tage drauf noch Geburtstag. Sie hat sich noch am nächsten Tag bei mir gemeldet und viel Erfolg bei meinem Bewerbungsgespräch gewünscht. Am Geburtstag habe ich sie kurz auf der Straße getroffen und ihr einen Blumenstraus geschenkt. Sie meinte sie würde mich gerne raufbitten aber ich würde sicherlich nicht um 6 uhr morgens aufstehen wollen. Recht hatte sie. Dumm von mir hätte ich mal machen sollen. Dachte mir aber das ich sie die Tage eh dann sehen und mir für alles andere genug Zeit lasse. Dann haben wir wage am kommenden Samstag ein treffen angepeilt. Am Samstag schreibt sie mir dann aber das sie leider absagen muss, durch ihren Umzug und ihrer Prüfung am übernächsten Tag ist sie doch beschäftigter als erwartet. Ich hatte Verständnis, weil ich auch von beiden Sachen bereits bescheid wusste. War aber natürlich nicht so happy wieder. Hab darauf nichts mehr geschrieben und am nächsten Tag ihr viel Erfolg gewünscht. Noch ein paar Nachrichten ausgetauscht ihr Hilfe beim Umzug angeboten. Sie meinte ich könnte gerne die Tage in der neuen Wohnung vorbeischauen. Ich Meinte: Gib bescheid Wann es die passt. Und sie meinte: Macht sie. evtl Donnerstag oder so... Die Tage sind vergangen und seit dem habe ich nicht mehr von ihr gehört. Diesmal habe ich es drauf angesetzt, dass sie sich mal wieder meldet und bin der Sache nicht mehr nachgegangen. Davon abgesehen das sie nach der letzten Absage auch mal am Zug war. Generell habe ich bemerkt das ab dem dritten Date etwas wenig Initiative von ihrer Seite noch kommt. Auf der anderen Seite hat sie auch alles brav mitgemacht außer, dass da nichts mehr mehr lief als Küssen. Alles recht gemischt. Mich hat es ziemlich verwirrt. Nachdem sie sich nicht mehr gemeldet hat, ist das für mich eigentlich ziemlich klar. Ich wurde geködert. Vielleicht habe ich zu sehr auf Rosenkavalier gemacht und ihr zu viel Interesse und Aufmerksamkeit geschenkt/gerzeigt, statt sie mal auch etwas zappeln zu lassen. 6. Freeze Out meinerseits? Was würdet ihr machen wenn sie sich meldet? Soll ich ihr ne Ansage machen wegen des schlechten Verhaltens im Bezug auf das nicht mehr melden wenn sie das Ködern auflöst? Oder die Ansage sein lassen und nur bei einem Invest nochmal drauf einegehn? Frage mich wo/wie ich meine Attraction eingebüßt habe und wieso sie mir nicht gleich einen Korb gibt, sondern solche gemischten Signale auswirft? Irgendwo ist da ein Wurm drinnen. Es hat mir die letzten Tage etwas den Kopf zerlegt. Zum Glück habe ich mich einigermaßen gefangen und ihr seit dem nichts mehr geschrieben... Danke schon einmal im Vorraus! Peace
  5. Gast

    Ködern und Warten

    Was ist Ködern und warten(K&W)eigentlich? Eigentlich jeder kennt Ködern und Warten oder ist diesem schon mal begegnet. Es handelt sich, einfach ausgedrückt, um einen Test. Die Frau testet, ob ein Mann Zeichen von Abhängigkeit zeigt. Ködern & Warten ist eigentlich recht simpel und besteht aus zwei Schritten. 1. Die Frau ruft im Mann positive Emotionen hervor. Das kann auf unterschiedlichste Art und Weise geschehen. Beispielsweise durch ein Date, Sex, oder einfach schlichtweg Kontakt(man denkt an den guten alten Orbiter) Beispiel: Ein Date läuft gut bis zum KC(positive Emotionen) Der Mann ist glücklich, will die Frau wieder treffen. Der Köder ist ausgelegt Meistens wird das noch deutlich gemacht, durch eine Nachricht/Gespräch nach dem Date: Es war schön und muss wiederholt werden.. (Klassischer Double Bind) 2. Die Frau entzieht sich dem Mann und es folgt das Warten. Beispiel: Der Mann möchte nun die Frau wiedersehen und versucht sie anzurufen. Sie geht aber nicht ans Telefon. Der Mann fragt sich, warum die Frau nicht rangeht und fängt an auf K&W einzusteigen. Er versucht es nochmal, wieder keine Reaktion. Er möchte ja unbedingt diese positiven Emotionen wieder erleben. Die Frau reagiert jedoch nicht. Jetzt werden schon halb verzweifelte SMS geschickt und das WA und FB gestalke beginnt. Der Mann verfällt in den PDM. Es ist ein leichtes für die Frau zu erkennen, dass der Mann bereits abhängig von ihr ist. Seine Attraction befindet sich im Sinkflug. Wie reagiert man Ködern & Warten am besten? Gar nicht! Man widmet sich anderen Dingen und schenkt der Frau keine Aufmerksamkeit mehr. Kurz um: Man setzt zum Freeze-Out an und zeigt keine Anzeichen von Abhängigkeit. Der Freeze-Out wird beendet, indem Sie investiert. Heißt, in diesem Beispiel, sie schlägt ein Treffen vor. Sollte sie sich melden und kein Treffen vorschlagen, startet man selbst K&W. Ich war neulich selbst in der Situation. Sie meldete sich, jedoch leider ohne konkreten Vorschlag. Ich habe das Gespräch zügig wieder beendet(ohne ein Date anzusprechen), jedoch nicht ohne vorher noch etwas von meinem Tag zu erzählen und sie in Konkurrenz zu setzen: Ich war mit einer Freundin joggen und würde mich gleich wieder mit ihr Treffen, um ins Solarium und in die Sauna zu gehen. Diese "Geschichte" habe ich schon öfters genutzt.. Noch am selben Abend hatte ich ein Date inklusive FC. Basics zum Thema Freeze-Out http://www.pickupforum.de/topic/79505-freeze-outs/ Kritik, Anregungen, Fragen gern gesehen.
  6. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 5 Dates 4. Etappe der Verführung FC 5. Beschreibung des Problems Haben uns dies mal im Kino getroffen. Gute Chemie wie immer (sind uns schon recht vertraut, 4 Dates mit FC bis jetzt, ganz guter Rapport). Leider hab ich nicht besonders gut durcheskaliert dieses Mal. Klar haben wir Händchen gehalten, nen kleinen Kuss ausgetauscht etc aber es war etwas lauwarm, wenn ich das rückblickend so feststellen darf - wahrscheinlich der Auslöser für folgendes: Nach dem Film gingen wir raus, sie rauchte, wir unterhielten uns noch, ich wollte zu meinem Auto (ich weiß, plump). Sie hat das recht schnell gecheckt und meinte, heute wird sie nicht mit mir mitkommen. Dass "Wir-fahren-jetzt-zu-mir" aus Eskalationssicht hier fast ein Kaltstart war, ist mir mittlerweile natürlich klar, läuft beim nächsten Mal besser ;) Naja. Noch etwas rumgemacht, sie meinte noch "Das ist jetzt kein Korb" "Ja, weiß ich doch" - nach ein paar Sekunden meint ich dann "Mehr gibts nicht :p" Sie: "Wir hören uns?" "Na Bestimmt" Hier wär wahrscheinlich ein Freeze angebracht. Leider hab ich ihr doch geschrieben. Wir hatten während des Treffens diesen Frame von "Das ist unser erstes Treffen", hat irgendwie Spaß gemacht, also schrieb ich: "Hallo *falscherName*, das war für ein erstes Treffen ja schon mal nicht schlecht, wenn auch vielleicht noch verbesserungswürdig in manchen Aspekten 😉😎" Sie: "Hey *falscherName*. Nett, dass du dich meldest. In meinen Augen war das leider kein gutes erstes Date. Normalerweise enden diese nämlich bei mir mit gutem Sex. Aber möglicher Weise wirst du ja mein neuer Bekenner. LG und so 😎" What? Sie redet von Sex, wenn es drauf ankommt, gibt es aber keinen? Werd ich hier geködert? Generelles Vorgehen: wieder mal freeze?
  7. 1. Mein Alter: 30 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Knutschen 5. Beschreibung des Problems Hi Leute, ich hab eine ziemlich heiße Ostblock-Schönheit kennengelernt. Beim ersten Date hat sie mich wirklich umgehauen, aber ich hab zum Glück die Kurve gekriegt und nach ca. 1-2 Stunden mit ihr in der Bar geknutscht. In Runde eins hat der Comfort etwas gefehlt und ich war etwas fies was die Negs angeht (gut, bei ihrem Kaliber sollte sie damit klar kommen), was ich beim zweiten Date aber mehr in Richtung ernstere Gespräche lenkte und auch Komplimente machte. Mein Frame ist bis auf die Stunde vor dem Knutschen (war etwas aufgeregt) solide, und seit dem nehme ich sie immer wieder an der Hand, ziehe Sie an mich, knutsche mit ihr, führe sie, bin wenn wir reden ehrlich und direkt und geb ihr auch Contra. Ich hab den Eindruck, dass sie das insgesamt genießt und mich anziehend und attraktiv findet. Nun aber zum Problem: Sie ist zwar schon 15 Jahre in Deutschland, spricht perfekt deutsch und studiert im Master, dennoch bin ich mir etwas unsicher ob es hier ein paar spezielle Regeln zu beachten gilt, oder doch irgend etwas mit ihr nicht stimmt. Stichpunktartig mal die Sachen die mir aufgefallen sind: Knutschen in der Öffentlichkeit ist OK, aber als ich z.B. mit meinem Unterarm wirklich ausversehen ihre Brust striff, stoppte sie sofort das Knutschen und fauchte mich an dass ich das bloß lassen soll. So eine Reaktion auch, als ich Sie beim Knutschen stehend um die Tallie griff und meine Hand reflexartig langsam richtung Po wanderte, um diesen sanft zu umfassen ohne dabei zu vermitteln dass ich sie gleich ausziehe oder so (2. Date). Insgesamt hatte ich ca. 3-4 dieser Situationen, ohne aber jeweils wirklich überzogen ranzugehen. Ich bin mir unsicher ob ihr das einfach in der Öffentlichkeit nicht recht ist, sie "mehr Zeit" bzw. Comfort für weitere Eskalation braucht, oder aber sie einen kleinen Schaden welcher Form auch immer hat. Ich bin es eher gewöhnt, dass normale Frauen es genießen wenn man ihnen an die Wäsche geht. Allerdings geht es bei mir meist auch sehr schnell in die Horizontale. Ich hatte ihr auch mal zwischendurch gesagt, dass ich die Dinge auf mich zukommen lasse, und es OK ist wenn man einen netten Abend hat, einfach nur Sex hat, oder aber auch mehr draus wird. Vielleicht kann sie es auch irgendwann genießen, braucht aber einfach etwas mehr Zeit (Netto-Dating-Zeit aktuell ca. 7 Stunden über 2 Dates an öffentlichen Orten). Ich sprach das irgendwann auch an und sagte ihr etwas in der Form wie "wenn ich dich an der falschen Stelle Anfasse ist das vielleicht unabsichtlich oder aus Reflex, weil ich dich so attraktiv finde, aber glaub doch nicht dauernd dass ich so taktlos wäre dich auf offener Straße ernsthaft begrapschen zu wollen". Das sagte ich nicht in einer defensiven Haltung nach so einer Reaktion, sondern irgendwann später. Sie machte daraufhin öfter Scherze über meine Reflexe, und dass ich auf meinen Autopilot aufpassen soll, weil sie mir sonst eine Klatscht (das klang aber weniger playful denn todernst, und ich weiß nicht ob das ihre Form von Humor ist, oder sie wirklich ein gewalttätiges Mannsweib ist) Zweiter Punkt ist das komische Ködern und Warten bzw. sich unnahbar machen. Sie timed ihren Abgang immer akkurat: Beim ersten Date gegen 23 Uhr "so jetzt muss ich aber dringend nachhause" Und schon zwischendurch betont sie mehrmals, dass sie um 23 Uhr nach hause muss, weil sie morgens früh raus muss. 2 Stunden später is sie immer noch online und wir schreiben uns noch... Gleiches Spiel beim zweiten Date, um 18 Uhr muss sie nach hause weil sie dringend noch ne Hausarbeit erledigen muss. Realität: Sie ist immer wieder am Handy, schreibt mit mir und ich lach innerlich drüber wie "unlogisch" diese konstruierten Deadlines doch sind (vielleicht hat das auch was damit zu tun, dass ich bloß nicht auf die Idee komme, zu ihr nach Hause zu wollen) Der Tenor am Ende der Dates oder irgendwie zwischendurch ist immer mal sowas wie "mal schauen ob wir uns nochmal sehen" was für mich eher eine nicht so wirklich witzige weil irgendwie strategische Ironie ist, denn ich bin mir recht sicher dass sie mich wieder sehen will. Ich hab einen leichten Verdacht, dass sie vielleicht selbst unsicher und aufgeregt ist und deswegen so unlustiges Zeugs abzieht. Bin mir aber nicht sicher. Unter dem Strich fängt es an mich etwas abzunerven, und das (glücklicherweise endlich mal) nicht weil ich eine Oneitis entwickle ode needy bin, sondern weil ich merke, dass meine Attraction durch dieses Verhalten mehr und mehr sinkt, und ich mich frage bis zu welchem Punkt ich das noch tolerieren kann, denn wenn der Arsch beim 10. Date immer noch tabu ist frage ich mich wie sowas dann bitte smooth in Sex übergehen soll. 6. Frage/n Wie schätzt ihr die Situation ein - schon mal solche Mädels gehabt? Dachschadengefahr oder einfach nur andere Mentalität?
  8. Helft mir mal bitte eben. Ich hab grad Durchzug. 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems - Zahnarztassistentin (nennen wir sie Lena) - Sie rührt während meiner OP irgendeine Mixtur zusammen und lässt kurz darauf die Kartusche im Behandlungszimmer explodieren und ist von oben bis unten voll mit weißer Paste. Ich ziehe sie, liebevoll wie ich bin, damit auf. Nach der OP NC (Ja, mit betäubtem Babyface und Sabber am Kinn.) - Date ausgemacht, 3 Tage später zusammen ins Kino -> Eskaliert -> KC geblockt -> Hand unter der Bluse, in der Hose, sie sichtlich erregt und hing an mir wie Kletten an ner Perserkatze - KC nach mehreren Blocks und folgenden Mini-Freezes aufgegeben "ich küsse nicht beim ersten Date" - Okay, kein Ding. - Beim nächsten Date nach kurzer Zeit KC, Im Park die ganze Nacht rumgefummelt -> FC logistisches Problem. Sie wohnt bei den Eltern und ich 1h weg. -Date Nr.3: Fi(lmgu)cken bei ihr zu Hause. "Yaaaay" Dachte ich mir aber scheiße wars. Hab erstmal die Eltern begrüßt und hatte zunächst das Gefühl herzlich willkommen zu sein. Doch ständig kam der Vater "zufällig" an Lenas Zimmertür vorbei geschlichen und sie war extrem nervös und unruhig. "Mein Vater bringt mich um, wenn er uns beide hier liegen sieht". 3 Sekunden später lagen wir da - genau so wie es der Vater nicht sehen sollte. Die Klamotten blieben aber selbst nach mehreren Mini Freezes etc an. shit. Irgendwann nachts halb 3 kommt dann der Vater auf einmal rein (wir springen kurz voher vom Bett auf) und fragt Lena, ob er mich nach Hause fahren soll (guckt vollkommen an mir vorbei) Ich antworte, dass ich selbst mit dem Auto hier sei und das nicht nötig ist. Ich verbringe noch eine halbe Stunde mit ihr, sie hätte am liebsten, dass ich bleibe etc. und dann immer wieder dieses: "Mein Vater ist bestimmt sowas von angepisst." Dann verabschiede ich mich und verschwinde. Das ganze Date hing sie an mir wie eine kleine Klette. Schön brav also. Sie schlug Aktivitäten mit ihrer Familie vor, rieb ihre Hüfte stark an meiner beim Makeout und man merkte, dass sie am liebsten ran genommen werden wollte. Attraction war in Massen da. Jetzt zum eigentlichen Problem: Eine Woche lang hatten wir keinen Kontakt. (Auch vorher war unser SMS kontakt rein logistischer Natur, max 2x pro Woche) Dann schrieb ich ihr und schlug vor, uns am Samstag zu verabreden. Bisher Antwortete sie immer prompt auf meine SMS doch diesmal bisher keine Antwort. Das ist jetzt 4 Tage her. Ist das K&W? Ich treffe mich am Freitag mit einer anderen hübschen brünetten und habe sonst was Frauen angeht keine Engpässe aber manche Sachen interessieren mich dann doch so sehr, dass ich öfter darüber nachdenke. ich sehe keinen großen Fehler in meinem Game und kann mir die plötzliche (vermeindliche) Abweisung nicht erklären. Was haltet ihr von der Vater-Sache? Finde ich komisch. Peace, Finality 6. Frage/n
  9. 1. Mein Alter: 29 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 6 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex 5. Beschreibung des Problems: Hi zusammen, habe mich am Donnerstag mit der HB getroffen und seitdem kaum Kontakt zu ihr gehabt. Zur Vorgeschichte: Wir hatten uns 3 Wochen lang nicht gesehen, weil ich das Thema LTR angesprochen hatte und sie daraufhin kurz den Kontakt abgebrochen hat (obwohl sie mehrere sehr konkrete Fragen gestellt hat, wie ich mir das vorstellen würde). Danach haben wir zwar viel geschrieben und auch öfters telefoniert, uns aber nicht getroffen. Ursprünglich war für den 05. ein Treffen geplant, sie hat aber am selben Tag wegen Arbeit abgesagt. Ich habe verständnisvoll reagiert und angeboten, dass wir uns einfach am nächsten Tag treffen. Als sie nicht aufgetaucht ist, hab ich sie angerufen und sie meinte, dass sie wegen ner schlechten Klausur nicht so gut drauf ist und nicht kommen will. Habe daraufhin deutlich gemacht, dass man bei sowas zumindest absagen kann und dass einfach ohne Absage nicht kommen für mich nicht klar geht. Sie hat sich zwar nicht wirklich entschuldigt, hat aber mehrere Alternativen vorgeschlagen. An den Tagen konnte ich nicht, was ich ihr auch gesagt und danach das Gespräch beendet habe. Am nächsten Tag (Samstag) habe ich nochmal versucht, sie anzurufen, sie ging nicht dran, also gefreezt. Mittwoch dann eine Nachricht bei WhatsApp, ob ich am 21. Zeit habe. Ich habe geantwortet, dass ich da eventuell was mit Freunden mache, es aber noch nicht feststeht. Am Donnerstag kam noch eine Nachricht und kurz darauf ein Anruf, ob ich Lust habe, mich nach der Arbeit zu treffen. Ich hatte einen Zahnarzttermin und wollte mich danach mit nem Kumpel treffen, war ihr aber egal, sie wollte sogar mit zum Zahnarzt, also hab ich gesagt sie kann kommen. Im Zug und als wir bei mir waren war sie ziemlich touchy und es gab ein paar sexuelle Berührungen. Sie hat meinen Kumpel zwischendurch gefragt, wie lange er ungefähr bleibt und meinte, dass sie dann auch um die Zeit gehen wird (offiziell sind wir nur normal befreundet und sie will nicht, dass jemand weiß, dass wir Sex hatten). Nachdem er weg war, war sie wieder touchy und es kam relativ schnell zum FC, wobei ich sie anfangs etwas überreden (heiss machen) musste, sie es dann aber definitiv wollte und ziemlich abgegangen ist. Sie hat später im Auto auch ein Kompliment gemacht, dass sie ziemlich Lust hatte und es ihr mit mir gefallen hat. Direkt nach dem FC wollte sie aber auf einmal unbedingt nach Hause. Sie meinte wenn sie über Nacht bleibt wär das so als wären wir zusammen. Ich hab sie zum Bahnhof gebracht und weil ihr Zug erst in 40 Minuten kam, sind wir noch zu McDonalds (sie hat mich eingeladen). Im Auto nach dem Essen KC, der von ihr ausging. Außerdem meinte sie, dass die Rose, die ich ihr vor 3 Wochen geschenkt hatte, immer noch bei ihr steht. Später hat sie dann aber gefragt, warum wir nicht einfach gute Freunde sein können und meinte, dass sie mit ihren anderen Freunden auch keinen Sex hat. Ich meinte dann dass ich das bei uns nach dem Motto „alles geht, nichts muss“ sehe und man auch ohne Beziehung Spaß haben kann. Daraufhin kam dann von ihr die Frage „Und was passiert, wenn sich einer von uns verliebt?“ Die Frage hat mich schon aus dem Konzept gebracht und ich meinte, dass man sich über sowas Gedanken machen kann, wenn es soweit ist und dass wir doch im Moment einfach unkompliziert ne schöne Zeit miteinander haben. Auf dem Weg zum Zug hat sie sich bei mir eingehakt und von unterwegs hat sie mir ein paar von unseren Insidern geschrieben. Am nächsten Tag (Freitag) ist sie zu ihren Eltern, die weiter weg wohnen, also habe ich ihr bei WhatsApp gute Fahrt gewünscht, sie hat sich zwar bedankt aber als ich danach noch was geschrieben hab, kam nichts mehr zurück. Am Sonntag Abend habe ich einmal versucht, sie anzurufen, sie ist nicht drangegangen. Kann sein, dass sie noch bei ihren Eltern war und dass das der Grund war, allerdings hat sie sich seitdem nicht mehr gemeldet. Der letzte Kontakt war also Freitag per WhatsApp. 6. Fragen: Macht sie K&W? Ich wollte jetzt bis morgen oder übermorgen warten, ob von ihr was kommt, und dann nochmal anrufen. Für den 21. sind wir locker verabredet, weil sie zu ner Veranstaltung wollte und gefragt hat, ob ich mitkomme. Ich weiß aber noch nicht den genauen Ort, das wollte ich dann auch am Telefon klären. Generell will ich eine LTR mit ihr, aber sie sagt zumindest, dass sie es nicht will. Entweder weil sie von ihrem Ex ziemlich verletzt wurde und deshalb Angst davor hat oder weil sie ihre Unabhängigkeit nicht aufgeben will. Was meint ihr, wie ich mich verhalten soll?
  10. Hallo zusammen, mein erster Post hier, nachdem ich ueber 10 Jahre in ner LTR mit einigen Auszeiten und/ oder Affären war, LTR offiziell beendet seit Sommer 2014 durch mich... - Babe war Trigger fürs Beenden, nicht Grund, das weiss sie, aber das Beenden ist grundsätzlich gut so auch ohne Babe, auch das weiss sie so! - einige Anfängerfehler meinerseits bisher, claro, bin aus der Uebung, aber ich hab manchmal das starke Gefühl, dass Babe das Spiel aus irgendeinem Grund nicht normal spielen kann... - Babe ist analytisch hyperintelligent, emotional aber “komisch”/ kindlich/ hilflos/ gegensätzlich, und zwar mehr als "normal"... - Babe hat einerseits massive körperliche Berührungsängste (Kuss auf Wange/ Drücker zur Begrüßung oder zum Abschied gehen nicht, “viel zu viel Nähe"), andererseits dann Eskalationen ihrerseits (s.u.). Gut, normal bis zu einem gewissen Grad, aber wie gesagt extremst ausgeprägt bei ihr... - Babe hat absurde Entscheidungsprobleme im Alltag (Auswahl von 2 Eissorten aus 7 angebotenen dauert manchmal 5 min, geschweige denn Abendessen aus einem Menu...) - Babe hat massive Bindungsangst (angeblich waren alle ihre Ex-BFs viel zu nah, viel zu eifersüchtig, viel zu angewiesen auf sie, kurz: viel zu (B)AFC) - Babe betreibt beruflich, sportlich und freizeittechnisch völligen Raubbau an sich selbst/ ihrem Körper, ist (deshalb?) ständig krank, auf meine Frage “Warum?” nur: “Ist eine lange Geschichte, erzähl ich Dir ein anderes Mal, Kurzfassung: Weil ich gelernt hab, dass ich kriege, was ich will, wenn ich lange genug dranbleibe…” Meine Frage: “Was willst Du denn?” blieb bisher unbeantwortet. - Babe ist einerseits extrem offen & kontaktfreudig, andererseits nur selten für was “Festes” bzgl. Verabredungen zu haben, und das macht sie nicht nur bei mir so, sondern auch bei ihren (guten?) Freunden. Will auch bei (für mich festen) Verabredungen stets nochmals umwerfen, neu ausmachen, drüber texten, was wir machen wollen, etc. Kann oder will sich möglichst in keiner Situation auch nur annaehernd festlegen. - Babe hat (auf Nachfrage) frühere Essstörung zugegeben (“Woher weisst Du das? Ist doch schon ewig her. Merkt man mir doch gar nicht an!”) - Babe hat (auf Nachfrage) früheren sexuellen/ emotionalen Missbrauch zugegeben (“Woher weisst Du das? Ist aber nicht so, wie Du denkst! Bin ich schon lang drüber weg.” Mir sind keine weiteren Details bekannt!) - ich hab wie gesagt das Gefühl, dass Babe “das Spiel” nicht “spielen” kann/ will, ganz oft werden meine C&Fs von ihr eher "logisch analysiert” anstatt dass sie “normal” reagieren wuerde, so wie ich das von anderen Mädels kenne... - Babe und ich haben eine unglaublich offene Kommunikation, fuer meinen Geschmack manchmal sogar ein bisschen zu offen... - habe bisher - so glaub ich zumindest - das Spiel intuitiv ziemlich gut spielen können, aber diesmal lauefts irgendwie nicht bzw. nur manchmal "rund" und dann wieder ueberhaupt nicht und ich weiss ehrlich gesagt nicht, warum... Any thoughts? (1) Ich: 35 (2) Sie: 33 (3) 9 Dates seit August 2014, alle super, aber halt nur 9 in 4 Monaten! (4) 3x Sex all inclusive, allerdings nie so richtig gut, dazwischen wochenlanger Kontaktabbruch/ K&W (5) The story: Hab “Babe” vor Jahren auf ner Party kennen gelernt, aber da war außer ein paar E-Mails dann nix mehr. Fand sie schon damals hot. Seit dann Facebook-Friends. Im Sommer zieht sie in die gleiche Stadt und schaut mein Xing-Profil an. Daraufhin kontaktiere ich sie unverbindlich, bin dabei ich selbst, d.h. der Entspannte, beruflich Erfolgreiche, Outdoorsportbegeisterte. Wir treffen uns auf ein Eis (das dann in ein Abendessen uebergeht), alles in allem gut gelaufen, dachte ich, Kino wurde aber massiv abgeblockt. Wir treffen uns einige Tage später am Dienstag zum Sport, soweit gut gelaufen (obwohl ich sportlich bissl abkacke gegen sie), aber allerkleinstes Kino wird wieder massiv abgeblockt. Bier danach, Babes Antwort zur Alternative “Wein bei mir”: “Nein, ja, nein, ja, nein, besser ein anderes Mal, ist schon spät heute.”, ich: “gut, dann am Freitag?”, sie: “ok”... Nach einigen SMS, dass wirs auch verschieben könnten oder dass was anderes machen könnten, falls mir der Freitag doch nicht passe (war nie die Rede davon, dass mir der Freitag nicht passt, ich bleibe bei den Ablenkungen hart), gehen wir am Freitag in die Stadt, landen danach bei DVD und Wein bei mir und beim nächsten Kino-Versuch meinerseits kommt nach 3 sec. von ihr “Können wir jetzt endlich voegeln?” -> FC! Ok, grober Schnitzer von mir: “Ääääääh, ja, aber nicht als ONS”, sie: “will nix festes”, ich: “will mehr von dir als ONS”… Naja, ausbaufähige Kommunikation…! Gut, wir probierens und ich bin nach der Konversation von grad eben koerperlich eher nicht ganz bei mir (falls ihr versteht, worauf ich raus will). Also, mehr schlecht als recht. Nach 2 h Schlaf fahren wir 2 h in die Berge, rennen 800 Höhenmeter rauf, rennen wieder runter, sie fährt mich zu Kumpels die dort in der Naehe wohnen, fährt die 2 h wieder zurück in die Stadt und geht bis 6 Uhr früh mit ihren Leuten auf die Piste. Respekt, Babe! Bissl geSMSse, Telefonversuche werden seit jeher kategorisch von ihr abgeblockt. 1 Woche später will sie ein bisschen mit mir reden und überlegt, mich in die LJBF-Schublade zu stecken, weil es nicht “kribbeln” würde, sie sich zwar weitere FCs vorstellen kann, aber nicht möchte, dass ich mich “benutzt” dabei fühle. Nach einem “Nö, keinen Bock drauf, will mehr von Dir” landen wir mit KC+ bei mir… Aussage von ihr: “Ok, aber keine Erwartungen, keine Enttäuschungen, kein Druck”, ich: “gut”. Soweit alles fair! Drei Wochen später (ich melde mich, nix in der Zeit von ihrer Seite) gehen wir ins Kino (also mit Film, Leinwand und so ), nachdem ich auf das “Rumgeeiere" von wegen "Hü - Hott - wir könnten das machen - wir könnten jenes machen” keinen Bock mehr habe und ihr konkret schreibe: "Hi, hab Bock auf Film x, magst mit? Montag oder Dienstag!". War gut, KC+, nächstes Date (Konzert) ausgemacht, sie will sich um tickets kuemmern. 1 Woche später nachgefragt, was denn nun mit den tickets sei, sie: “Sorry, hab ich total vergessen”, war in der Zwischenzeit natuerlich auch ausverkauft. Ich sag dann so halb das Date ab (hätt ich klarer machen können, aber war ok so), weil ich keinen Bock auf "Rumgeeiere" hab. 2 Wochen später meld ich mich wieder bei ihr (nix in der Zwischenzeit von ihrer Seite), diesmal schlägt sie einen Film vor und wir landen danach mit FC bei mir. Nicht super, aber deutlich besser als beim ersten Mal... Aber sie ist irgendwie unlocker dabei, laesst sich nicht fallen... Detail: Vorm Film warn wir noch essen und ich habe gewagt ein Restaurant auszusuchen, welches sie nicht vorgeschlagen hatte -> Drama. Alpha-Test?! Any thoughts? 1 Woche später: FC bei mir, war gut, besser als beim zweiten Mal, sie fragt: “Was is das ganze denn für dich” und "Hast du noch andere?", ich: “Wie gesagt, hätte gern mehr von dir” (jaaaa, wieder ausbaufaehig, I know!), sie: “Ich geniesse sehr die Zeit mit dir, aber ich kann mich irgendwie nicht voll drauf einlassen. Ich bin nicht verliebt!”... 1 Woche später: aus heiterem Himmel: “willst Du mit mir in den Sport, heute um 5 oder gleich jetzt”, ich, später: “Nö, sorry, bin in den Bergen”, mache andere Vorschläge, keine Antwort. 1 Woche später: bin mit einer anderen Freundin los in die Berge, die andere Freundin postet was (völlig unproblematisches) auf FB von uns beiden, schlagartig: Einladung in Babes WG... Babe ist eifersuechtig! Ich gehe hin, werd erstmal mit emotionalem Eis empfangen und gebeten, schon mal hoch zu gehen, mach ich dann, ich flirte mit anderen Mädels, sie kommt irgendwann nach, C&F, an dem Abend läuft eigentlich alles ganz gut (auch Koerperkontakt vor ihren Freunden) bis auf Ihren Test, den ich nicht rechtzeitig blicke: sie zu mir vor Publikum “ja, aber am Montag hab ich keine Zeit”, sie eine halbe h später zu einer Freundin: “hab am Montag noch nix vor, wollen wir da …”, ich nehme sie in den Arm und sage ihr (vor Publikum), dass sie da doch keine Zeit habe, sie, Dramaqueen-like “doch, aber nicht für Dich und fuer …, das ist mein Tag” (i.e., Geburtstag). Hab dann auch eher distanziert via Facebook gratuliert, nachdem Babe ja keine Zeit fuer mich hat... Fehler Nummer 2 an dem Tag: Anruf, SMS hinterher, “Termin A, Termin B, Termin C, bitte fest, nicht maybe, würde mich freuen…” Antwort: "Falls fest, dann Termin B." So weit, so gut… Nachdem ich dann wieder nix mehr gehört hab, hab ICH den Termin B im Endeffekt abgesagt, weil mir was dazwischen gekommen war und ich keinen Bock auf Hinterherlaufen hatte. Ausserdem hatt ich so ein Bauchgefuehl von wegen LJBF... Von ihr als Gegenvorschlag nur einen Shittest-Termin gekriegt, von dem sie wusste, dass ich da nicht kann. Abgesagt, meinen Gegenvorschlag “Freitag, 12.12.” hat sie abgelehnt mit "schon was vor", lieber “unter der Woche mal”. Ich unverbindlich: “Ja, prinzipiell ok, was magst denn machen, wann und wo?” Das war Anfang Dezember 2014... Seitdem Funkstille von ihr, freeze out von mir... An sich nix ungewoehnliches, aber ich will an der Situation jetzt mal was aendern... (6) Also, Fragen ueber Fragen: Wie weiter, um FB aufrecht zu halten bzw. zu intensivieren? Wie weiter um ggf. LTR-Tauglichkeit zu pruefen... Muss gestehen, dass ich keinen Bock mehr auf Gefühl des Nachrennens hab, kann aber im Prinzip gut mit FB leben, zumindest bis ich mir im Klaren über ihre psychische Gesundheit bin (was ggf. eine LTR eh ausschliessen wuerde). Auf meine eine Alternative zu Babe hab ich grad zugegeben keine Lust mehr und meine andere Alternative bockt auch grad rum. Und ausserdem mag ich Babe halt schon ziemlich... (jaaa, die Oneitis...) Also: Freeze-out weiter, oder? Mach ich mir damit die attraction kompletto kaputt? Und was mach ich mit den ganzen facebook-Andeutungen ihrerseits oder von ihren Freundinenn, die ich auf mich beziehen "koennte", aber nicht "muesste"... MaW: Was muss von ihr kommen, damit ich antworte? Ich nehm mal an, dass ich von mir aus nix mehr mache, oder (s.o.)? Danke fuer Eure Meinungen. Oh Mann, ich dacht mal, dass wird im Alter besser! LG, schoene Feiertage, Commander.Chris
  11. Mein Alter – 27 Alter der Frau – 32 Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben – 6 Etappe der Verführung – Küssen, Sexuelle Berührungen und einmal LMR Beschreibung des Problems Ich bin in meinen Augen ein Natural und hatte bisher nie große Probleme mit Frauen. Ich handle nachdem was Ich in dem Augenblick als richtig erachte und bin damit bisher gut gefahren. Sicher musste Ich mich auch aus der ein oder anderen Situation retten, weil Ich es vorher aus Dummheit verkackt habe oder needy wurde. Kurzfassung HB kennen gelernt,bei den ersten Dates körperlich näher gekommen, dann LMR, einige Wochen Pause, dann zwei Dates auf geistiger Ebene näher gekommen, keine weitere Eskalation möglich STORY Ich kenne das HB durch die Arbeit und wir sind uns auf einer Party durch gegenseitige IOI´s näher gekommen. Danach gab es vier Dates, alle bei Ihr, wobei wir bei den ersten beiden nie alleine waren. Wir sind uns trotzdem körperlich sehr schnell nahe gekommen, streicheln, Händchen halten und Küssen war kein Problem. Sie kochte den einen Abend für mich, doch konnte Ich nicht viel Rapport aufbauen...es hat mehr auf der körperlichen Ebene aufgebaut, als auf Gesprächen.Bei dem letzten der ersten vier Dates hatte Sie mich geblockt bzw. entstand LMR. An dem Abend konnte Ich nicht dann nun nicht weiter eskalieren (sie war ziemlich distanziert,bis auf den Abschiedskuss) und bin dann heimgefahren. Es folgten fünf Wochen ohne dass ein weiteres Date zustande kam. Das folgende Date fand dann nun in einer Bar statt. Es gab irgendwie Gesprächsbedarf (deshalb fehlte mMn am Anfang der Rapport). An dem Abend sagte Sie, sie wüsste nicht wie Sie mich einschätzen solle, da sie nicht jemand für eine Nacht ist und denkt Ich wolle nur eine weitere Kerbe an meinem Bettpfosten, da Ich kein unbeschriebenes Blatt bin.(Es gibt da einige Gerüchte über mich,an manchen ist was dran an manchen nicht!) Ich sagte ihr, das Ich ihre Bedenken verstehe... Wir machten gleich was für die nächste Woche aus. Wir gingen wieder in diese Bar und hatten ein sehr gutes Gespräch allerdings konnte ich hier, wie auch beim letzten mal, nicht eskalieren. Kein KC, anfassen … nichts … Die Location gab es nicht her (gut mein Problem, ich weiß)!Jetzt ist es genau anders herum wie am Anfang, die Möglichkeit Rapport und Comfort aufzubauen sind da, nur nicht die Möglichkeit zum eskalieren - > aufgrund der Location, doch wollte Ich hier erstmal einen Schritt zurück machen! Das Ding ist, seit diesen fünf Wochen (Ich nenne es mal Pause/kein Freeze) ist der Invest nicht mehr ausgeglichen(vorher hat das gepasst). Ich muss zugeben dass von mir z.Z. mehr kommt. Ich melde mich, bekomme meistens sofort eine Antwort (auch Texten), wir telefonieren auf meine Initiative hin und die Date-Anfragen kommen auch von mir. Sie hat bisher immer zugesagt und wenn sie abgesagt hat z.B. wegen Krankheit dann auch früh genug. Vorgestern hat Sie mir nun schon praktisch für gestern Abend abgesagt und gestern kam dann nun endgültig die Absage für den Abend... Ich hab das Gefühl, Sie will das Ich Sie führe, also Unternehmungen vorschlagen, wie wir am besten die Zeit zusammen verbringen und uns dabei näher kommen können! 6.Frage/n Wie mit dem ungleichen Verhältnis im Invest umgehen?Aufgrund dessen weil Sie sich seltener meldet, wir aber wenn wir uns sehen eine schöne Zeit haben, denke Ich dass Ich derzeit im K&W Land bin...Wie soll Ich jetzt generell an die Situation heran gehen? (FC steht erstmal im Vordergrund)
  12. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC, Händchen halten, sexuelle gespräche 5. Beschreibung des Problems Vor 3 wochen date 1 mit ner HB8… sie hat mir danach geschrieben…worauf ich meinte,dass ich sie am nächsten Tag anrufe….beim telefonat versucht date 2 auszumachen …sie hatte die ganze woche begründet keine Zeit und ist dann nach NYC geflogen…Beim telefonat erzählste sie mir auch, dass sie sehr wählerisch sei und sich schwer verlieben würde und deswegen seit 3 jahren single ist, obwohl sie viele dates hatte.bin darauf nicht eingegangen und hab nur gemeint, dass die einstellung nicht schlimm sei, da ich selber jmd. bin der lieber single ist, als in einer schlechten beziehung. in der zwischenzeit einige c&f messages. 1 tag vor abflug schrieb sie mir, ob ich sie vom flughafen abholen würde…ich blockte, worauf sie sich vernachlässigt fühlte( spielerisch)… da meine kumpels weg waren fuhr ich zu ihr und ihren freundinnen.ich unterhielt anfangs die freundinnen und als diese wegwaren( klopften mir nach der verabschiedung noch auf die schulter, was für mich bedeutete: " gut gemacht und nun ran") kam es zum KC. Sie nahm anschließend meine hand und wir liefen zu meinem auto… In NYC sporadisch kontakt…vor allem als ich wieder feiern war… ( check ob ich was mit anderen HBs habe??) dort hatte ich zwar nen ONS…aber das muss ich ihr ja nicht sagen… seit Donnerstag( auch aus NYC) schreibt sie mir 3 mal am tag und der kontakt geht nur von ihr aus. Da sie dann krank war, bot ich ihr an sie doch vom flughafen abzuholen, was sie nicht wollte, da sie laut ihrer ausage scheisse aussehe( ich mit c&f ich bring dir gerne ne sonnenbrille mit... )..dann schlug sie vor, dass ich stattdessen zu ihr komme und wir was kochen…. Als sie dann daheim war kam die absage, dass es ihr echt scheiße gehe( grippe) und ihre wohnung dreckig ist… auch interessierte sie sich für meinen Barabend vom vorabend( wieder check wegen anderen HBs?) Naja sie hat mir seitdem wiegesagt sehr viel geschrieben[ kontakt geht nur von ihr aus] ( unsere gespräche sind kurz und nur mit c&f ) Gestern war ich dann feiern, was sie auch wusste…um 3 schrieb sie mir( wieder check ob ich etwas mit anderen HBs mache? ) , als ich grad an ner anderen HB dran war..ich lies alles liegen und wandte mich von der HB von der party ab( im nachhinein ein fehler)…sie erzählte mir, dass sie 3 visitenkarten und 2 telefonnummern den abend bekommen habe. Darauf meinte ich nur,dass sie sich 3 tage zeit lassen solle, damit sie es nicht versaut…. Heute erzählte sie mir dann von ihrem abend… dass sie über 1h allein in der bar war und sehr viel spaß hatte und sie viel angemacht wurde etc…. ich hab mitgespielt und ihr tipps gegeben wie sich verhalten solle( worauf sie meinte, dass sie sich eh net melden wird..bin darauf aber nicht eingeangen) …da wir beide verkatert sind schlug ich vor etwas gemeinsam zu kochen, was sie ablehnte da sie xx machen muss( was ich auch wusste und da vergessen habe) 6. Frage/n So nun meine frage: ich weiß echt nicht mehr weiter… ich komm mir gerade nur noch als ihre beste chatfreundin vor und sie macht einen auf hard2get….es macht echt spaß mit ihr zu schreiben, da wir uns zu 90% gegenseitig hochnehmen und sie von den aussagen mein weibliches Ich ist…aber mich kotzt es an, dass sie alle meine datevorschläge ablehnt und von ihr in der hinsicht nichts kommt…auch sind ihre wochen immer sehr verplant... Mein plan: FO und nur noch höflich und bestimmt zurückschreiben…bis ein wirklicher invest von ihr kommt! Ich muss ihr das gefühl geben,dass sie mich verliert, wenn wir uns bald nicht treffen. Oder was würdet ihr mir raten? Ich weiß, dass textmsging hier verteufelt wird, aber es macht mir einfach spaß, weil ich es m.M nach einigermaßen beherrsche. Ich wollte das we eigentlich lernen…aber scheint so als brauch ich echte alternativen…und da ich erst seit 5 wochen single bin, hatte ich zwar einige ONS , aber keine Hbs die ich einfach treffen kann ( ich brauch leider die herausforderung ..klar hab ich die nummern der ONS)..auch bin ich leider jmd. Der sich auf sachen sehr fixiert und daher keine lust auf andere Hbs hat….( gestern gemerkt...viele IOIs von versch. frauen bekommen, aber nie wirklich konsequent durchgezogen) Kann auch gut sein, dass ich mehr DHV mit anderen frauen einbringen muss( in den letzten 2 wochen hätte ich dafür viel stoff) …aber iwie hab ich das gefühl, als wenn sie merken würde,dass ich das nur mache , um sie eifersüchtig zu machen
  13. Will mich sehr kurz halten, vielleicht lest ihr etwas heraus.. 1. ich 32 2. HB 29 3. Kurzfassung: 1. Date was trinken gewesen mit KC/FC, weitere 2 Dates Sex bei ihr gehabt, danach lange Pause (Sie kam in eine LTR (1 Monat lang, jedoch hat sie Schluss gemacht), jetzt, habe ich sie vermutlich mit BFD-Technik dazu gebracht sich wieder mit mir zu treffen, letzte Dates wieder was trinken gewesen, weiteres Date Horrorfilm im Kino geschaut und KC im Auto. Danach kein weiteres Date zustandegekommen! 4. KC/FC 5. PROBLEM: HB schreibt mir, ich schreib ihr, C&F und viel gelacht bei Dates, sie meldet sich ausschliesslich per sms/whatsapp/facebook, Date ausgemacht und sie hat 2 mal Date abgesagt, sie müsse doch länger auf Geschäftsreise bzw. Seminar. Sie sagt, sie meldet sich, meldet sich dann aber nur über Facebook mit smiley, sozusagen, sie sei wieder da und später kommentiert sie meinen Status bei facebook etc. über whatsapp, auf die Art ich würde ohne sie etwas machen etc. Anrufe waren bisher schwierig gewesen, auch aus zeitlichen Gründen. Frage: Was bezweckt sie damit? K&W? Der 1-Monats-Ex? Was auch immer… vielleicht könnt ihr mir die Augen öffnen, bevor ich weiter vom Sex mit ihr träume… Bisher passiert: Ich habe HB (29) in einem Club kennengelernt, hab die Nummer von ihr bekommen. Vorab zu erwähnen, sie ist wieder eine von denen HB´s, die kaum Zeit hat, weil beruflich viel unterwegs. Ich bin beruflich auch total eingespannt und habe somit meist nur das WE für Dates offen. Da liegt das Problem zwischen ihr und mir...und meiner angehenden schwachen ONEITIS (andere HB´s sind im Handy gespeichert, also nicht so schlimm, oder doch? ) 1. Date. habe sie im Auto C&F, gestreichelt und KC. 2. Date HB zum Trinken in Musik-Bar eingeladen, sie war danach etwas angetrunken, ich hatte vorgeschlagen zu ihr nach Hause zu fahren, sie sagte OK, Aber kein Sex, obwohl sie rallig war auf mich. Danach sind wir zu ihr. FC. (Mir war alles scheissegal) 3. Date. Mit HB zum Filmabend bei ihr getroffen, FC und bei ihr übernachtet morgens bin ich dann gegangen. 4. Nach langer Pause (HB meldet sich nicht auf SMS, Anruf nicht, Antwortet, sie ist in einer LTR, und wir beide wäre nicht in die Pötte gekommen (1 Monat lang hatte sie die LTR, jedoch jetzt angeblich Schluss gemacht), jetzt, habe ich sie mit BFD vermutlich dazu gebracht sich wieder mit mir zu treffen, letztes Date wieder mit KC, sie hat lange auf KC gewartet. Das Problem wie oben beschrieben…wer weiss Rat um diese „mysteriöse“ Dame? Danke für Eure Zeit! ;)
  14. Hallo PU Gemeinde. Ich war nie ganz so erfolgreich bei Frauen und hab mir immer gedacht irgendwie spiel ich das Spiel nicht richtig. Na gut habe mich dann im Internet ein wenig eingelesen und mir das Buch „Lob des Sexismus“ besorgt. Ich hab die ganzen Märchen „Frauen wollen n lieben netten Typ“ die in der Welt verbreitet sind geglaubt und bei Dates auch immer drauf geachtet sie nicht zu bedrängen, also Körperkontakt und so quasi vermieden. Mei oh mei und dann hab ich mich gewundert warum ich in der Freundeschiene lande. Ich selber wirke denke ich nicht unsicher auf Frauen und habe keine Probleme damit humorvoll und frech zu sein. Mein inner Game muss jedoch noch besser werden, sonst würde ich hier wahrscheinlich nicht posten ;). Okay, ich wäre über Rat dankbar bezüglich folgender Situation. Ich habe am Do (heute ist Di, damit niemand zurückrechnen muss) eine HB gedatet. Sie hat einen Freund. Das war unser zweites Treffen. Wir sind beides Studenten, sie wohnt mit dem Zug 20 min weg von mir. Das Treffen fand bei mir in der Stadt statt. Am Vortag sagte sie mir das ihr Freund Eifersüchtig sei und Angst hat, sie wissen müsste was wir denn genau machen würden, sonst könnte sie nicht kommen. Ich hab ihr dann direkt gesagt, dass wenn sie keine Lust hat zu kommen, sie auch nicht kommen muss. Empört sagte sie, sie wolle aufjedenfall kommen, sie frage nur wegen ihrem Freund. (Ich weiß nicht ob das wichtig war, aber ich dachte ich schreibs mal). Also haben wir uns am nächsten Tag getroffen. Ich steh nicht so auf Restaurant oder wo man sonst drinn hocken muss. Ich versuch lieber was zu erleben. Ich hab mich dann für einen lockeren Tag entschieden. Ich hab sie dann durch die Stadt geführt und bin mit ihr spazieren gegangen. Wir kennen uns zwar schon aber haben eine gewisse Vertrautheit, trotzdem habe ich natürlich erstmal Rapport und Comfort aufgebaut. Später sind wir dann Enten füttern gewesen und waren ne Runde schaukeln (ich wollte ihre kindliche Seite ein wenig wecken). Sie hatte sichtlich Spaß und hat sich wohlgefühlt. Ich hab c & f bei ihr gemacht und sie wurde immer „wärmer“, auch zufällige Berührungen gabs immer mal wieder. Zum Abschluß sind wir noch auf einen Kirchtum hoch, ich hab nämlich Höhenangst und wollte meine Ängste da einmal überwinden. Wir haben uns viel Zeit gelassen und sie ist immer „anhänglicher“ geworden. Ich habe dann, das gemacht was ich sonst unterlasse und Kino gemacht. Ihr hat das gefallen, denn sie hat selber angefangen mich zu Berühren und meine Nähe gesucht. Ich habe kurz überlegt sie zu küssen, aber ich wollt sie auch nicht mit Schuldgefühlen verjagen. Ob ich mir damit einen Bärendienst erwiesen hab weiß ich nicht. Danach hab ich sie zu ihrem Zug gebracht und sie ist heim gefahren. Sie hat mir sofort geschrieben dass sie den Tag, trotz des Scheiß Wetters (es war leicht stürmisch) cool fand und auch während dem Treffen haben wir erwähnt was wir noch so unternehmen könnten. Ich hab ihr dann geantwortet das ich den Tag auch schön fand. Dann dachte ich mir am So meldeste dich mal wieder. Ich schrieb ihr kurz was Freches und fragte wie ihr Wochenende war. Sie antwortete mir aber fragte selber nichts. Ich erzählte ihr kurz von meinem Wochenende und erwähnte das ich da mit nem Kumpel und Mädels unterwegs war und das ich gleich noch Billard spielen geh. Sie wünschte mir viel Spaß, das wars. Ich fragte sie dann noch was sie denn jetzt machen würde, sie antwortete mir das sie von ner Freundin kommt und grad zu ihrem Freund unterwegs is. Dann hab ichs bleiben lassen, son einseitiges Gespräch brauch ich nicht führen. Nun frage ich mich wie es dazu kommt. Ist das dieses berüchtigte „Ködern und warten“, wenn ja wie reagiert man darauf? Ich hab mich dann auch nicht mehr gemeldet, Freeze out. Stehe der Ursache für dieses Desinteressierte Verhalten und dem weiteren Vorgehen ein wenig Ratlos gegenüber. Was denkt ihr?
  15. Moin Jungs, befinde mich gerade mit einem Mädel in einer recht lockeren Beziehung. Eigentlich läuft soweit alles auch ganz gut, wir haben Spaß miteinander und der Sex ist gut. Allerdings merke ich in der letzten Zeit, dass sie zunehmend anfängt mit mir zu spielen. Besonders beliebt scheint bei ihr K&W zu sein. Da es ja kein schlechtes Zeichen ist, finde ich es trotzdem etwas seltsam. Sie bringt mich damit dazu, über mich selber nachzudenken, prinzipiell kann ich ihr dafür sogar dankbar sein . Zeigt sie mir damit, dass ich ihr zuviel Sicherheit von meiner Seite gebe? Einfaches Beispiel. Sie sagt, sie ruft dann und dann an. Tut es aber nicht. Ich reagiere darauf natürlich nicht sondern lebe mein Leben weiter. Oder ich schreib ihr mal ne SMS (versuche Textkommunikation zu vermeiden) um einen Vorschlag für die Wochenendplanung zu machen. Darauf reagiert sie natürlich ebenfalls nicht. Und wenn, dann nur viel später. Da bin ich dann natürlich geneigt andere Leute zu fragen ob sie Zeit haben. Will einfach nicht auf sie warten. Warum machen Frauen da nicht einfach ne klare Ansage? Verdammte Shit-Tests ! Als wir uns frisch kennengelernt haben, da war alles noch etwas anders. Einerseits weiß ich natürlich, das meine Verführung scheinbar zu schwach ist. Andererseits hat sich mein Verhalten ihr gegenüber, zumindest aus meiner Sicht, nicht verändert. Wie ist damit zu verfahren? Diese ganze Testerei nicht Ernst nehmen ist klar. Oder offenbart sich mir da gerade eine hoch manipulative Frau, die einfach nicht beziehungsfähig ist?
  16. Hi, habe mich mit nem Mädel innerhalb der letzten zwei Wochen zweimal getroffen. Beidesmal konnte ich zum FC eskalieren (d.h. FC auch beim ersten Date). Mir kam es durchweg so vor als hätte es ihr auch Spaß gemacht. Danach schön mit ihr Arm in Arm eingepennt. Jetzt reagiert sie jedenfalls nicht mehr auf meine Kontaktversuche. Daher meine Frage: bringen Mädel nach zweimal Sex immer noch dieses simple Ködern & Warten? Falls ja wäre Freeze Out meinerseits ja die übliche Lösung. Auf der andere Seite könnte ich mir auch vorstellen, dass sie testen will wieviel mir an ihr liegt. Dann könnte sie nen Freeze Out meinerseits interpretieren als "Der wollte nur zweimal rüberrutschen und ist nicht wirklich an mir interessiert". Gerade dazu hat sie auch schonmal so nen Shittest gebracht nach dem Motto "du brauchst doch nur jemanden zu rumknutschen", den ich irgendwie C&F weggewischt habe. Aber vllt vermutet es immer noch. Danke und Grüße, Immo