Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Schwierig'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

12 Ergebnisse gefunden

  1. Ben1996

    Heftige Körbe

    Hey liebe community nach dem ich mich hier etwas ein gelesen habe wollte ich es einfach mal probieren Frauen bei mir in der Stadt auf der Straße anzusprechen dabei habe ich sowohl für mich attraktiver und un attraktive Damen einfach zur übung angesprochen. Von den etwa 20 Frauen die ich angesprochen habe, haben mir alle direkt einen Korb gegeben wobei einige da richtig fies waren ala: „ verpiss dich, du spaßt.“ „ lass mich inruhe“, „ nichtmal in deinen träumen“ oder einfach schlichtes ignorieren und weitergehen. eine hatte mich sogar nachdem ich sie angesprochen hatte kurz von oben nach unten gemustert fing an zu lachen und ist einfach gegangen. Das ganze hat mich jetzt so demotiviert dass ich ehrlich gesagt hab nicht wirklich Bock habe dass noch mal zu versuchen hat jemand der Tipps was ich vielleicht falsch gemacht habe beziehungsweise wie ich mich motivieren kann weiter zu machen? hoffe das mir jemand helfen kann freue mich auf Antworten .
  2. Ich hab die Hilfestellung kopiert. Wirklich gut gemacht! 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Was versteht ihr unter Dates? Ich kenne sie von der Schule und danach von Stadtfesten. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) - Küssen - Verliebt sein? Hallo, ich bin seit zwei Jahren ein Leser des Forums. Ich hatte eine Freundin, wir haben zusammen das Abitur gemacht. Sie ist dann nach Berlin gegangen, während ich in der Firma meines Vaters angefangen habe. Ich werde nicht zu sehr darauf eingehen, wir gehören zu den "hidden champions". Wenn ich die Firma nenne, könnt ihr mich googlen, das will ich nicht. Also zu mir, finanziell gehöre ich zur Elite. Klingt blöd, ist aber so. Meine Familie hat Häuser in Alaska und auf den Malediven, und ein Haus in Pearth. Ich bin aber normal zur Schule gegangen, ich habe sogar nur ein Fachabitur, weil mein Vater wollte, dass ich mit normalen Leuten unterwegs bin. Mein Vater ist aber vielleicht das Problem. Die Frau, um die es geht, ist 22 und sie ist Kurdin oder Libanesin, ich blicke da nicht ganz durch, ich glaube sie tun das auch nicht. Ich weiß, ihre Familie ist kriminell, sie gehören zum Miri-Clan, auch wenn sie das nicht sagen würden. Wir haben hier ein großes, bekanntes Fest, wo alle saufen und es oft zu SchIägereien kommt. Mit den Miris legt sich keiner an, weil die dich auch außerhalb des Festes verprügeln werden.Ich habe sie auf einem Tanzkurs kennen gelernt. Ich habe zwei Schwestern, die älter als ich sind und bei uns ist es Tradition, dass "die Männer" im Haus tanzen können müssen. Also tanzen kann ich immer noch nicht, aber da ist sie... Meine Freunde sagen, ich sollte den Scheiß lassen, wenn mir mein Leben lieb ist. Aber sie ist einfach perfekt. Ihr Lächeln, ihre Haare, wie sie redet. Sie will auch nichts mehr mit ihrer Familie zu tun haben. SIe weiß, ihre Brüder und ihr Vater sind nur Instrumente für die Familie. Unsere Firma ist abhängig von Transporten, ich weiß, ihre Familie könnte darauf Einfluss nehmen. Ich hab keine Angst um mich. In unserer Stadt kennen mich alle. Und die Leute würden mich verteidigen. Aber ich kenne auch Artikel von Zeit, Spiegel usw. wo Frauen wie sie von ihren Familien verstoßen und verletzt werden. Das will ich nicht. Ich hab mich nicht so unsicher gefühlt wie jetzt. Was soll ich tun? Gibt es eine realistische Lösung? Sie liebt mich auch.
  3. Hey Leute, vor kurzem kam eine Neue in unsere Berufsschulklasse und sie hat direkt meine Aufmerksamkeit geweckt. Jedoch brauche ich hier etwas Hilfe. Hier kurz die Eckdaten zu ihr und mir: Sie ist 5 Jahre jünger als ich (17), macht Extremsport und hat eine freche, herausfordernde Art. Optisch extrem mein Fall. Habe sie bisher nur 2 mal gesehen, da sie ja neu ist. Wirkt recht unerfahren. Ich bin 22, hatte in letzter Zeit ein paar Tinder-Dates die mäßig erfolgreich waren und ich hab schon immer mit meinem Humor und Charisma überzeugt. Bisher hatte ich immer das Problem dass ich meinen Targets nicht klar gemacht habe, dass ich Interesse an ihnen habe (ob nun nur sexuell oder auch emotional). Somit war ich dann oft friendzoned bzw einfach uninteressant. Deswegen will ich nicht wieder ein Opfer der Zeit werden sondern möglichst schnell auf ein Date mit ihr gehen. Problem Nummer 1: Sie sitzt neben einer verwöhnten Prinzessin (auch etwas bitchy) die mich gerne mal schlecht redet. Ich bezeichne mich als recht schlagfertig und selbstbewusst, aber ich kriegs nicht hin dass sie es lässt. Mich stört nicht das was sie sagt. Ich habe blos keine Lust dass sie mir die ganze Nummer versaut. Problem Nummer 2: Das ganze in der Berufsschule ist problematisch. Wir sind alle noch im ersten Ausbildungsjahr und ich bin etwas zwiegespalten, da ich falls es irgendwie schiefläuft eine nicht ganz so schöne Zeit haben werde. Ich bin mir nicht sicher ob ich das direkt machen soll oder etwas subtiler. Den Rest deichsel ich selber. Danke im Voraus für jegliche Hilfe! FaustoSec
  4. 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Definitionssache 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Man verzeihe mir wenn mir einige "Fachbegriffe" noch nicht so geläufig sind. Neu hier :) Hab mich aber schon durch einiges durchgelesen. Ich versuche mal mein Problem zu schildern. Vor ungefähr 4 Wochen hat mich eine bekannte angeschrieben (die ich nur selten sah, aber schon immer interessant fand) ob ich ihr helfen könnte. Dabei ist zu bemerken das ich sie (shame on me) schon immer für ein "Kaliber" zu hoch hielt. Zumindest früher. Sie fragte mich ob ihr helfen kann ihr altes Auto zu verkaufen da ich recht viel Erfahrung damit habe alte Schrottkisten zu verkaufen. Ich dachte mir ehrlich gesagt "Joa.. kann man mal machen, hab die Woche eh nichts zu tun." Also am nächsten Tag zu ihr und das Auto fotografiert bzw. Daten gesammelt. Soweit hatte ich bis dahin auch null Hintergedanken. (Das war am Mittwoch) Natürlich meldeten sich 2 Sek nach Inserats Veröffentlichung "Seriöse" Händler und wir machten am nächsten Tag einen Termin aus um das Auto loszuwerden. Gesagt wie getan, Händler kam, nahm das Auto mit. Sie machte noch was zu essen und ich bin wieder heim gefahren. Ich dachte an diesem Punkt darüber nach was das jetzt alles war, da wir vorher nie was machten. Im Endeffekt war die Sache für mich ja gegessen. Später, am gleichen Abend, schrieb sie mir ob ich ihr vielleicht helfen kann ihr neues Auto abzuholen. Ich meinte nur klar, können wir machen, sie bezahle den Sprit. Meinetwegen. Also fuhren wir am nächsten Tag los und hatten richtige nette Unterhaltungen auf der Fahrt. Währenddessen fragte sie mich ob am Samstag lust hätte mir ihr und einer Freundin + Ihrem Freund mit ins Kino zu gehen. Ich sagte das ich ihr bescheid gebe da ich nicht unbedingt Lust auf den Film hatte. Wir fuhren beide heim. Freitag Abend fragte sie ob ich lust hätte ne Pizza zu essen. (Wohne Praktisch neben unserem Döner Dealer) Ich sagte ja und sie brachte auf dem Weg direkt 2 Pizzen mit und sie kam zu mir. Da ich sie bis dahin nur Interessant fand, und nichts weiteres wollte, haben wir nur geredet und geredet. Comfort 1+ Um 3 Uhr morgens meinte sie das sie sehr müde sei. Ich bot ihr an bei mir zu schlafen wenn sie dass denn möchte. Sie grinste und sagte ja. Am nächsten Tag überzeugte ich mich mit ins Kino zu gehen. Nach dem Film fragte ich sie ob sie noch mit zu mir wollte. Sie sagte ja und freute sich. Wir küssten uns an diesem Abend sehr oft und haben uns ziemlich Scharf gemacht. Lange rede, kurzer Sinn. Sie hat mir einen geblasen und wollte null Gegenleistung. Da kann ich mitleben... Jetzt kommt das große aber... Wir tranken noch etwas und mitten aus dem nichts kam etwas von ihr: "Du. Ich glaube jetzt ist ein guter Moment dir was zu sagen." Ich, total geschockt:"Okay.. was denn?" Sie: "Ich fahre trotzdem in den Urlaub" Vorgeschichte dazu: Trennung zu ihrem Ex = nicht so lange her = Sie hatten noch einen Urlaub gebucht (zusammen mit ein paar Freunden) Fand ich nicht geil. Sagte aber das es ja nunmal nicht mein Bier ist. Sie sagte sie wird definitiv nichts mit ihrem Ex und SEINEN Freunden hochfahren. Dachte mir: "Okay! Geil! Freut mich!" An mir muss man nicht viel verstehen. Ich mag es nur nicht wenn man Dinge ausmacht oder Treffen vereinbart (seih es egal mit wem) und nicht hält. Kann ich auf den Tod nicht ausstehen. Zurück zu "Ich fahre trotzdem in den Urlaub". Erstmal eiskalt im dem glaube ich unpassendsten Moment den man sich aussuchen konnte. Die Stimmung war dann bis Freitag in der nächsten Woche mal so richtig gekippt. In der nächsten Woche machten wir trotzdem jeden Tag was und ich vergaß das Thema erstmal. Obwohl JEDER normale Mensch gesagt hätte. STOP! NEXT! Freitag also waren wir bei unsere gemeinsamen Freundin und haben nen schönen Abend gehabt. Sie hat getrunken und wir sind zu mir. Wir hatten richtig guten Sex und verbrachten das restliche Wochenende miteinander. Teilweise. Nächstes Wochenende fuhr sie zu einer Freundin übers Wochenende und wir machten aus das wir uns dann Sonntag mittag verabreden. Es wurde dann 20 Uhr und ich sagte ihr das ich es nicht mag wenn man was ausmacht und dann nicht kommt weil "Das Wetter so schön war". Bis gestern haben wir uns trotzdem noch sehr oft gesehen nach der Arbeit aber hatten null Sex mehr, klar wir haben rumgemacht, aber das war es dann auch. Sie meinte irgendetwas hindert sie daran. Also haben wir gestern drüber geredet bis sie aufgestanden ist und sagte wir beenden das jetzt weil sie mir nicht wehtun möchte. Ich muss eben auch zugeben das mein Fehler ist, dass ich mich einfach in sie verknallt habe und ich nicht möchte das es einfach so endet. Da dieser Text jetzt schon viel zu lang ist und mit Sicherheit fragen aufkommen werden, möchte ich diese dann auch gerne beantworten, sollten sie spezifisch sein. Seid nachsichtig mit mir, denn wie gesagt, wenig Erfahrung mit euch und diesem Forum. 6. Frage/n Was soll ich unternehmen? Hätte ich schon früher sagen sollen "Lass mal sein das ganze"?
  5. Tschilo

    Das hat so keinen Sinn

    Hallo Zusammen, habe vor ca. 2 Wochen einen Thread eröffnet, in welchem ich die Problematik mit meiner momentanen Freundin erklärt hatte. Die Eckdaten: Ich 34 Sie 22 Art: feste Beziehung 3,5 Monate Problem: Wie im alten Thread beschrieben, habe ich mich zu einem Weichei, Dackel oder ähnliches entwickelt. Ich habe dieses Verhalten reflektiert, aber tue mich natürlich schwer diese Verhaltensweisen innerhalb kürzester Zeit zu ändern. Auch ist es schwer wieder so zu sein wie Anfangs, da ich a) nicht mehr weiss wie ich da war bzw. was ich zu dieser Zeit anders gemacht habe und b) der Mindfuck von meiner Seite einfach zu heftig war/ ist. Ich kann sagen, dass die letzten 2 Wochen komisch waren. Immer mit einem ständigen Auf und Ab. Sie gab mir das Gefühl ich bin Ihr wichtig (vorallem wenn wir zusammen sind) und dann wieder kommt mir alles so mechanisch und desinteressiert vor von Ihrer Seite (wenn wir uns nicht sehen und sie lange arbeiten muss). Dadurch habe ich mich zu einer Dramaqueen entwickelt, was ich nicht nach aussen trage an Sie sondern es nur in meinem Kopf passiert. Das lähmt mich und ich fühle das ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll. Eine konkrete Situation: Zur Zeit hat Sie 5 Tage Nachschicht und ist somit nicht bei mir. Wir haben das auch so kommuniziert das sie zuhause bleibt, aber sie machte davor wenn Sie Nachtschicht hatte immer wieder Aussagen das sie einmal kommt zu mir, was sie auch tat. Nun ist es so das sie krank geworden ist und dennoch zum arbeiten geht wegen ihrer Probezeit, mir aber sagte das sie nun gar nicht kommt. Ansich kein Problem, da wir uns nach der Nachschicht einen Kurrzurlaub in meinem anderen Wohnort genehmigen wollten. Nun sagte sie aber schon indirekt ab, da es aufgrund ihrer Arbeit nicht gehen könnte. Ich sagte dazu ok und das wir das bereden. Sie machte auch einen Gegenvorschlag. Jedoch habe ich das Gefühl sie hat da ansich keinen Bock drauf und macht es nur um mich hinzuhalten oder so ähnlich. Sexuell läuft bei Uns zur Zeit gar nichts. 1 x in 2 Wochen, da sie ihre Tage hatte oder wir bei Ihr waren wo wir keinen Sex haben können wegen des zu hellhörigen Hauses ihrer Eltern (Wir hatten dort auch schon, weil ich sie dort einfach gefickt habe ohne darüber nachzudenken). Bei mir zu bleiben möchte sie auch nicht wirklich lange, ausser zum pennen und dann aber weg zu Ihr. Gerade hier hatten wir den meisten Sex. Ich nehme ihn mir auch nicht mehr sondern warte immer ab.. Ich Trottel.. Nun lange Rede kurzer Sinn: Habe darauf einfach keinen Bock mehr, auch weil ich mich dadurch kaum auf andere Sachen konzentrieren kann. Ich möchte mit Ihr darüber reden, denke aber das sie sich der Tragweite ihres Verhaltens momentan nicht bewusst ist da ich es ihr nicht verbal vermittel. Wir sehen uns zu selten momentan und am Telefon sowas regeln ist irgendwie nicht mein Ding, da ich im 1 zu 1 einfach viel mehr Rückgrat habe und auch mal auf Konfrnotation gehen kann als über diese scheiss Telefonate. ( Ja ich hasse telefonieren im privaten) Daher die Frage: Hat es so noch einen Sinn weiterzumachen und zu investieren?
  6. Hi Leute, da die überwiegende Mehrheit der Männer (zumindest, die die ich kenne) entgegen der allgemeinen Meinung eigentlich auf der Suche nach einer Freundin sind und es dazu so gut, wie keine Literatur oder wirklich praktische Hilfestellungen gibt, möchte ich euch heute folgende Erkenntnisse, die ich in den letzten Monaten und teils auch Jahren gemacht habe, mit euch teilen. Freundin kriegen: Wie geht das? In der bisherigen PU-Literatur wird das meist so beschrieben, dass ihr die Frau ganz normal layen und euch dann einfach öfter mit ihr treffen sollt und dann wird das schon. Das ist teilweise schon richtig, aber trifft nur auf die Frauen zu, die sich sowieso von vornherein 100% eine Beziehung mit euch gewünscht haben. Dies ist aber in der Regel nicht immer der Fall. Hier soll es darum gehen, euch bei der Hand zu nehmen und die Frage zu beantworten: Wie schaffen, wir es also diese Quote zu erhöhen und beispielsweise über solides Game eine Frau als Freundin zu kriegen? Grundvoraussetzungen: 1.) Einigermaßen solides Grundgame ( darauf werde ich hier nicht eingehen das würde zu weit führen: Lest dazu bitte Mystery´s Bücher, die Schatztruhe oder meinen Fieldreport: 2.) Einen Freundeskreis ( wie man sich den aufbaut, kann ich bei großem Interesse gerne auch mal beschreiben, soll aber hier nicht das Thema sein) 3.) Genug Zeit zum Sargen Also los gehts: Zuerst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass nur weil ihr meine Tipps befolgt, dass dies keine 100%ige Erfolgsgarantie mit sich bringt bei einer speziellen Frau zu landen. Ich will euch nicht verarschen, im PU gibt es niemals 100% egal, was euch irgendwelche Werbung erzählt. Es ist und bleibt ein number´s game! Ich bin außerdem ein Freund von Effizienz, deshalb halte ich den Beitrag so strukturiert und kurz wie möglich, um das Wichtigste zum Thema abzudecken. Rückfragen sind aber gerne erlaubt: 1. Schritt: Ihr geht sargen und/oder Online Gamen Hierbei ist es egal, ob Streeten, Clubben, Online oder Tinder. Es geht darum so viele wie möglich an Mädels kennenzulernen, um eine Frau zu finden, die 1.) Eure körperlichen und geistigen Ansprüche erfüllt 2.) Euch auch attraktiv findet 3.) mit der ihr auf einer Wellenlänge seid 4.) und die gleichzeitig Single ist Ich hoffe, ihr seht schon, dass nur wenige Frauen, diese 4 Voraussetzungen erfüllen werden, deshalb müsst ihr viele Sets machen! Bei den Sets solltet ihr entgegen der landläufigen Meinung versuchen so schnell, wie möglich zu eskalieren! Nur weil ihr eine Freundin haben wollt, heißt das auf garkeinen Fall, dass ihr jetzt nicht eskalieren sollt. Das ist einfach unattraktiv! Wenn ihr sie gleich beim ersten Date layen könnt, dann macht das! Das erhöht die Chance darauf, dass ihr sie als Freundin bekommt, enorm! 2. Schritt: Das erste "reale" Kennenlernen Sagen wir beispielsweise ihr habt sie beim Streeten kennengelernt und sie ist attracted! Dann ist es wichtig, euch nicht mit irgendwelchen sinnlosen Negs, alles kaputt zu machen! Nein ihr müsst im Gegenteil selbst Statements of Interest (SoI) bringen und ihr sagen, dass ihr sie toll findet (lest euch Mystery dazu durch, falls euch das nicht klar ist). Der Grund, wieso ihr keine Negs braucht, ist weil sie ja schon attracted ist, um diesen Punkt klarer zu machen, für die Leute, die nicht so tief in der Materie stecken. Wenn ihr nicht ausreichend SoIs bringt, wird die Frau sich denken, dass ihr sie nur layen wollt und nicht wirklich Interesse habt an einer Beziehung --> Comfort fällt ab --> Attraction = 0! Das wollen wir natürlich vermeiden, also ruhig ehrliche Kompliment bringen und sagen, was ihr denkt. Schließlich findet ihr die Frau attraktiv (siehe Grundvoraussetzungen), also sollte es auch nicht schwer sein, dies zu verbalisieren. Vorsicht! Natürlich, wie immer im Leben nicht übertreiben und auch ein Stück weit an das Level der Frau anpassen (Stichwort spiegeln) 3. Schritt: Ihr hattet jetzt ein erstes Date mit ihr Egal, wie weit ihr mit ihr gekommen seid (KC, FC oder nur die Nummer). Versucht möglichst viel Kontakt mit der Frau zu haben und sie in eurem Leben zu halten und daran teilzuhaben! In der Psychologie gibt es, die Theorie, dass desto länger Menschen einem Stimmulus (in diesem Fall seid ihr der Stimmulus) ausgesetzt werden, desto mehr mögen sie etwas, dies ist hier auch der Fall (natürlich sollt ihr sie jetzt nicht stalken, aber das sollte klar sein) Schreibt oder telefoniert viel mit ihr. Telefonieren ist super für den Comfort-Aufbau. Und macht auf garkeinen Fall den Fehler, dass ihr sie z.B. gelayed habt und jetzt "cool" sein wollt und meldet euch für 3 Tage nicht mehr. Ich verspreche euch im Großteil der Fälle werdet ihr die Frau nie wieder sehen --> Fieldtested von mir ? Meldet euch nach einem Lay auf jeden Fall innerhalb der ersten 24 Stunden, falls ihr die Frau wiedersehen wollt 4. Schritt: Ihr hattet 1-3 (oder mehr) gute Dates mit ihr Jetzt kommt der entscheidende Punkt, wie ihr es schafft, dass ihr die Frau dazu bringt eure Freundin auf eine elegante und non-needy Art und Weise zu werden. Macht ein Date mit ihr aus, bei dem ihr die Frau euren Freunden vorstellt (z.B. gemeinsam GoKart fahren, Bowlen, Grillen, Fussball schauen, whatever). Wenn ihr die Frau schon ein paar Mal getroffen habt und sie einwilligt eure Freunde kennenzulernen, dann stimmt sie einer Beziehung quasi schon zu, weil es dadurch öffentlich wird und sie davon ausgehen muss, dass sie "in der Öffentlichkeit" von euch geküsst wird, Händchen halten etc.) Wie stellt ihr jetzt, also die Frage am schlauesten, um es wirklich explizit zu machen, dass sie eure neue Freundin ist (manchmal ist dieser Schritt nicht wirklich nötig, weil viele Frauen irgendwann einfach davon ausgehen werden, dass ihr in einer Beziehung seid) Bevor ihr die Frau also euren Freunden vorstellt, lenkt ihr das Thema auf eure Freunde und fragt sie ganz unschuldig ? "was ihr denn sagen sollt, falls euch eure Freunde fragen, ob sie eure neue Freundin ist". Dann sollte sie eigentlich sagen, dass ihr gern sagen könnt, dass sie eure neue Freundin ist ét voila, ihr habt euer Ziel erreicht und alle sind glücklich!
  7. Hallo, ich hole beim Pick up Handynummer, hier eine Frau die zuerst mir angeschrieben hat, wenn ich versuche sie, einzuladen passiert etwas und am Ende eine Ausrede oder sie sagt ja, wann ich nicht kommen kann. Ich versuche mit ihr seit November, aber jetzt habe ich keinen Bock mehr, ich habe sie nur einmal gesehen, als ich sie angesprochen habe, sonst nichts. Sie hat mir zuerst angeschrieben, weil ich sie angesprochen habe und sofort gesagt, dass ich zur einer Party komme. Also ich habe kein Bock mehr!! Next Was hält ihr davon? Ich habe sie sogar angerufen aber sie war nie dran. Ich bleibe in Deutschland 1 Jahr, ich komme aus Kolumbien, deswegen kann ich gut tanzen mein Aussehen ist ok weiße Haut, blaue Augen 1,70 selbstbewusst und schon 192 Frauen angesprochen, ich suche was festes aber es klappt einfach nicht.
  8. Tschilo

    Warten oder Beenden?

    Hallo Zusammen. Ich wollte mal Eure Einschätzung der Lage wie man weiter vorgehen kann bzw. ob es noch Sinn macht. Dein Alter: 34 Ihr Alter: 22 Dauer der Beziehung: 3 Monate Art der Beziehung: fest Das Problem an der Sache ist, dass ich nicht weiss ob sich das Ganze noch lohnt weiterzuführen oder Schluss zu machen? Wir hatten zu Anfangs eine wunderbare Zeit mit viel Sex, Zärtlichkeiten, viel Getexte, Unternehmungen usw. Zu dieser Zeit hatte ich auch eine andere Sichtweise auf das Ganze mit Ihr in dem ich es sehr locker anging und war sehr zuvorkommend aber auch sehr bestimmend und führend in der Beziehung. Ich machte die Pläne und Sie zog mit. Sie machte auch nie den Anschein, dass Ihr das nicht taugen würde. Dies war ungefähr 1,5 Monate lang so. Sie sagte zwar das es Ihr manchmal zuviel ist mit Liebesbekundungen und Sie etwas Abstand braucht, aber sie war/ist dennoch sehr aufmerksam und lieb. Einzigst der Sex wurde merklich weniger.. Sie sagte mir einmal das ich sie da überrumpeln würde.. Dann fing Sie einen neuen Job an, bei welchem Sie sehr viel arbeiten muss und das Sie vermehrt mit Ihrem männlichen Kumpel abhängen mag. Ich habe Sie auch gefragt ob da was läuft bzw. ob er was von Ihr möchte. Was Sie aber ausdrücklich verneinte. Sie habe mich und das langt Ihr. Ich habe daraufhin keine Anstalten mehr in diese Richtung gemacht. Jedoch nervt mich das Sie desöftern von Ihm redet. Ich werde Ihr das auch demnächst mitteilen, dass mich das nicht interessiert was dieser Kerl macht. Wegen ihrem neuen Job, in welchem besagter Kerl auch arbeitet, muss Sie momentan auch soviel arbeiten das wir Uns sehr wenig sehen und ich das Gefühl habe das Sie genervt von mir ist. Ich interpretiere da evtl. auch zuviel rein und Sie ist einfach nur K.o von den vielen Nachtschichten. Sex ist auch nur noch einmal die Woche drin, wenn überhaupt.. Die Intiative dafür kommt von mir. Ich weiss das es, wenn Sie entspannt und weniger Stress hat, ein ganz anderer lockerer Mensch ist und ich unheimlich viel Spass mit Ihr haben kann. In jeglicher Hinsicht. Die Erkenntniss hatte ich von einem Wochenende ausserhalb unserer Arbeit. Ich merke halt definitv das Sie keine Pläne mehr machen mag wie früher sondern eher weniger. Ich für meinen Teil lasse Sie momentan sehr in Ruhe und versuche sowenig wie Möglich Stress aufkommen zu lassen. Ich hab Sie unheimlich gern und möchte Sie nicht verlieren, aber ich bin da mittlerweile auch sehr nüchtern dazu und habe kein Problem damit wenn es wirklich Aus ist. Leider, leider haben wir beide ziemlich früh das L-Wort gesagt und noch schlimmer: Ich zuerst.. Ich weiss nun nicht ob ich Ihr mehr Zeit geben soll, damit Sie erstmal klarkommt oder ob eine Trennung für Mich sowie für Sie das Bessere wäre? Ich möchte noch anmerken, dass ich mit Pickup erst vor kurzem angefangen habe, aber diese brutal ehrlichen Antworten in diesem Forum haben mir imponiert. Ich belüge mich manchmal nämlich gern selbst und rede alles gut.. Desweiteren hoffe ich das Lesende und Antwortgebende mit den Infos etwas anfangen können.
  9. Abend zusammen, folgende Situation beschäftigt mich die letzten Tage: Sie: 18 Ich: 20 Ich sehe HB jeden Dienstag (Sie mich auch), wenn ich aufm Weg nach Hause bin. Sie ist zu Fuß unterwegs und ich mitm Auto. Wir hatten EC als ich gerade aus der tankstelle herausgefahren bin und Sie die Straße vor mir überquert hatte. Durch Bekannte habe ich Ihren Namen herausgefunden und das Sie Single ist . Ich bin oft in der Gegend unterwegs wo Sie lebt, hab Sie aber leider noch nie getroffen, deswegen gehe ich davon aus das die kurze Begegnung mitm Auto meine einzige Möglichkeit ist Sie anzusprechen. Habt Ihr Tipps für mich wie ich das am besten anstellen kann ? Evtl. besteht auch noch die Möglichkeit über Online Game, aber ich bevorzuge Sie direkt anzusprechen. Vielen Dank schonmal im Voraus Lg Goosling
  10. Liebes Forum, ich möchte meine Exfreundin zurückgewinnen und brauche eure Hilfe! Hier die Daten: Wir waren ein halbes Jahr zusammen, bevor ich für ein Jahr lang in die USA ging um dort ein Auslandsjahr zu machen. ( September 2014) Davor entschieden wir es über das Jahr zu probieren, haben aber im Februar 2015 per Skype Schluss gemacht, was von ihr ausging. Die Gründe dafür sind, dass wir immer weniger Kontakt pflegten, ich ihr nichts zu ihrem Geburtstag schenkte und man sich auseinanderlebte, was ja kein Wunder ist, da man ganz woanders lebt. Seit Februar haben wir dann nicht mehr geschrieben;sie hat allerdings noch meine Freunde und meinen kleinen Bruder über mich gefragt. Vor ein paar Wochen bin ich nun wieder in Deutschland und Gestern habe ich sie durch Zufall auf einer Party gesehen und meine Gefühle kamen zurück Ich war schon angetrunken und wollte sie deswegen nicht ansprechen, bin aber am Ende doch zu ihr hin und wir haben ein wenig Smalltalk geredet. (ca. 2-3 Minuten) Sie hat sich mir auch zugewandt als ich zum Thresen ging aber Da sie am Thresen arbeitete und beschäftigt war, haben wir uns nur kurz unterhalten, ehe ich mit meinen Freunden wieder ging. Ich möchte sie unbedingt zurückgewinnen, aber ich weiß nicht wie ich vorgehen soll. Wir gehen auf die selbe Schule und da ich in Mecklenburg Vorpommern lebe sind die Ferien auch schon wieder vorbei. Mein Kumpel meinte ich solle ihr eine SMS schreiben, ob sie nicht Lust hätte mit mir mal nen Kaffee trinken zu gehen, aber ich weiß nicht, ob das eine so gute idee ist. Ob sie noch Gefühle für mich hat, würde ich auch gerne herrausfinden, wobei sie ja noch andere Leute nach mir fragt, was villeicht etwas bedeutet? Ich bin 18 und sie ist 19 Mir ist es total wichtig und ich möchte nichts falsch machen, weshalb ich mich über eure Ratschläge und Tipps sehr freue! Vielen Dank Robert
  11. Also ich befinde mich in einer sehr komplizierten Situation: Ich bin seit einem dreiviertel Jahr in meine beste Freundin verliebt. Sie ist 16 und ich bin 19 Jahre alt. Früher hatten wir immer extrem intensive Gespräche. Wir haben uns alles erzählt, sodass jeder über den anderen genau Bescheid wusste. Irgendwann hat sie mich dann einmal zu sich nach Hause eingeladen und ich hab dann gemerkt, dass hier keinerlei freundschaftliche Gefühle mehr vorhanden waren. Aus diesem Grund hab ich versucht sie zu verführen, jedoch signalisierte sie mir immer phasenweise Interesse, dann jedoch wieder Desinteresse, sodass ich fast verzweifelt bin. Daraufhin hab ich ein Fehler gemacht und hab sie zugejammert und ihr geschrieben, dass sie sich öfters melden solle, hab alles für sie getan, ihr ständig Komplimente gemacht. Insgesamt hab ich alles gemacht, was man bei der Verführung falsch machen kann. Da ich dann gemerkt hab, dass ich keinerlei Attraktivität mehr für sie ausstrahle und sie jeglichen Respekt vor mir verloren hatte, hab ich den Kontakt für ein halbes Jahr abgebrochen. Danach hab ich mich wieder gemeldet und sie hat mir gleich geantwortet. Sie hat mich sogar gefragt, wie es mir so geht und was ich momentan mache. Seitdem schreib ich wieder mit ihr. Es klappt momentan ziemlich gut, außer dass sie ziemlich unregelmäßig auf meine Nachrichten antwortet, aber so war sie ja schon immer und da sie merkt, dass ich sie plötzlich nicht mehr zujammer, zeigt sie auch mehr Interesse. Leider hatte ich seit der Wiederkontaktaufnahme noch kein Treffen mit ihr. Ich weiß weder wie ich sie fragen soll, noch was ich konkret machen soll, damit sie einwilligt, da die Situation, in der wir uns befinden, ziemlich kompliziert ist. wir hatten beide noch keine richtige Beziehung, nicht dass wir nicht die Möglichkeit gehabt hätten, jedoch warten wir einfach beide auf was Besonderes und Längeres. Was soll ich tun? Ich will sie auf keinen Fall noch einmal verlieren. Achja und ich habe folgende Stärken im Thema Verführung: - ich bin ziemlich unterhaltsam und lustig - habe immer wieder interessante Geschichten, womit ich Frauen begeistern kann - habe meine eigenen Prioritäten und verkünde diese auch - gebe individuelle Komplimente, die meist frech, lustig und sympathisch herüberkommen Das wären mal die wichtigsten Informationen.
  12. 1. Mein Alter 27 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben ca. 5-8 Dates 4. Etappe der Verführung Nichts 5. Beschreibung des Problems Also ich bin selber Uniabsolvent bzw. Masterstudent und sie hat den Hauptschulabschluss. Sie ist jünger und definiert sich halt nicht so durch ihre Intelligenz. Da liegt vielleicht das erste Problem. Sie hat zudem viel scheiss erlebt ( Vater verstorben, Haus abgebrannt usw.) und es kommt vielleicht erschwerend hinzu, dass sie kifft. Sie ist extrem verplant und passiv, distanziert in mancher Hinsicht, dazu später mehr. Aber im tiefsten Innern finde ich sie sehr herzlich. Und sie ist echt ne Granate, also eine klare HB 9. Ich habe sie über Facebook kennengelernt. Sie hatte damals einen Freund, den ich auch ein bisschen kannte. Aber ich mochte ihn nicht, er war so ein Möchtegern Harter typ, Proll. Naja der typ ist Geschichte und sie ist jetzt single. Am Anfang war ich zurückhaltend, weil sie einen Freund hatte. Aber wir haben uns gut unterhalten, sie redet auch relativ viel. Ich habe am anfang eher mein altes Proll- Ich raushängen lassen, was in Kombination mit meinem heutigen Ich manchmal unauthentisch rüberkam. Bin ja viel ruhiger geworden als früher. Auf jeden Fall, hat sie ihr Interesse immer nur leicht angedeutet. Sie hat mir im nachhinein Vorlagen gegeben: z.B. "an mir ist nicht alles klein, wie Zum Beispiel" mit Anspielung auf ihre mind. E Oberweite, bei Kleidergröße 36. Superkrasser Vorbau. Auch hat sie hin und wieder Themen wie Sex angespielt, aber ich bin nie drauf eingegangen. Sie meinte auch, dass sie es voll hammer findet, wenn ich Spanisch rede. Und hat mich auch nach anderen Frauen ausgefragt. Zudem hat sie sich oft mit mir nachts getroffen. Leider ist sie aber so distanziert, obwohl sie mich viel anguckt. Und als sie mich mal mit einer anderen gesehen hat, hat sie mich ganz intensiv angeguckt. Also ich denke, dass Interesse ist da, aber ich glaube, da sie kifferin ist, ist sie eher passiv. Dann habe ich an ihrem Geburtstag einen echten Fehler gemacht, ich habe ihr ein teures Parfüm gekauft worauf sie derbe steht. Blöderweise als ich ihr dass überreichen wollte, kam warum auch immer eine super niedliche Katze von irgendwo her, und hat sie voll abgelenkt. Kein plan, wo die Katze herkam und kein plan, wieso Gott mich nicht mag. Auf jeden Fall hat sie Katze ihre ganze Aufmerksamkeit bekommen. Nachdem sie ihr Geburtstagsgeschenk bekam, hat sie mich paar Tage später abends um 3 uhr morgens versetzt. Sie meinte später, sie wäre betrunken eingepennt. Danach habe ich sie gefreezet. Ich lass mich doch nicht verarschen. Doch 14 Tage später rief sie mich zu meinen Geburtstag an. War voll lieb und so. Dann habe ich sie paar mal noch getroffen. Die Treffen mit ihr waren immer draussen. Ich wollte irgendwohin weggehen mit ihr. Aber sie ist so eine, die will immer in ihrer Gegend rumgammeln. Irgendwann habe ich sie einmal wieder angerufen, sie ist aber nicht rangegangen, obwohl sie meinte, sie geht 100 % ran, wenn ich dann und dann anrufe. Auf jeden Fall, habe ich dann die Reissleine gezogen und ihre Nummer gelöscht etc. Zusammenfassend muss ich sagen, dass es ein Interesse gab, aber ich es verkackt habe, die Chancen zu sehen und zu nutzen, die aufgekommen waren. Zudem bin ich vom Aussehen, ein ähnlicher Typ wie ihr Ex. Kann gut sein, aber auch beschissen. Immer wenn ich ihre Hand halten wollte, hat sie die nach kurzer Zeit wieder losgelassen. Sie hat irgendein Problem, kein Plan was genau. Auf jeden Fall, habe ich sie gestern nach Schätzungsweise, 4-5 Monaten Funkstille wieder gesehen. Sie war voll gut drauf, wir haben uns gut unterhalten. Sie arbeitet jetzt und sie war schon offener drauf und hat mir ihre neue Nummer gegeben, und meinte ich soll mich unbedingt melden, wenn ich mal in der Gegend bin. Dann habe ich wieder einen Fehler gemacht, und ihr dann geschrieben, wie verdammt schön sie ist. Kein Plan, welcher Teufel mich geritten hat. 6. Frage/n Was kann ich machen bzw. versuchen um endlich einen Kuss zu bekommen? Oder wie finde ich eigentlich ganz klar heraus, wie sehr interessiert sie ist? Wie würdet ihr jetzt weiter fortschreiten? Welchen weiteren Anmerkungen habt ihr? Danke !