Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 01.11.2019 in allen Bereichen an

  1. 3 Punkte
    Wenn leute immer wieder in die scheisse greifen kann man ihnen svhon n svhlechtes screening unterstellen. Gab mal son Experiment mit hunden. Die waren in einem recht langen schlauchförmigen Käfig. Die hintere hälfte konnte man unter strom setzen. Die Hunde bekommen n Schlag, stehen auf und flüchten in den vorderen, sicheren Teil. Dann hat man den käfig der mitte geteilt. Die hunde konnten nicht mehr vor dem strom flüchten. Nach der anfänglichen Panik haben sie die sporadischen stromschläge einfach hin genommen ohne eine große reaktion zu zeigen. Hat man die wand dann entfernt, sind die hunde selbst dann nicht in den sicheren teil des käfigs gegangen als sie die möglichkeit dazu hatten. Schmerz in form von stromschlägen war zu einem normalzustand geworden. Erklärt so ansatzweise warum viele lange in sehr destruktiven beziehungen haften bleiben. Das drama und der psychische bis physische Schmerz sind normal geworden. Man kennt es nicht anders. Sei es jetzt die alte die zum Vergewaltigerwichser zurück geht oder der boy der sich immer dramaqueens aussucht weil er sonst nichts mehr spürt. Total bescheuert von außen betrachtet. Wenn man selbst gar nicht auf so einen scheiss steht sollte man so leute meiden. Weil man sich dann selbst gleichfalls an diesen rotz gewöhnt und meint alle wären so. Ich kann bei vielen geschichten hier nur den Kopp schüttelt und frage mich warum so viele keute so eine scheisse freiwillig in ihr leben holen. Die kennen das halt nicht anders. Wer sowas erst ein oder zwei mal hatte sollte darauf achten nicht in dieses negative weltbild zu rutschen. Sondern sein screening überdenken und sich mal klar werden welche muster man da bei sich bedient dass man an solche idioten gerät. Eine Frau mit Kind wäre für mich wohl auch eher zweite Wahl. Nicht weil ich ihr charakterdefizite unterstellen würde, sondern weil mir dadurch viel spontanität, zeit und Flexibilität verloren gehen würde. Wenn sie ansonsten cool ist und mich echt begeistert würde ich es deshalb aber auch nicht ausschließen. Da braucht es nicht mal wirklich irgendwelche verallgemeinerungen für. Ist dafür zu situativ. N paar dreier orgien und anderer unfug waren mit einer singlemum. Man hat sich gut verstanden ab und an was unternommen, aber Beziehung war da vom flow her schon beidseitig nicht auf dem Tacho. Alles andere als lse oder gescheitert im leben. Hat das im vergleich zu mir und de, Forendurchschnitt defintiv besser hin bekommen.
  2. 3 Punkte
    Bei dem Absatz kam mir eben kurz ein bisschen Kotze hoch. Junge, was stimmt mit dir nicht? Die hirngefickten Vollarschgeigen die hier noch mal von schön durchficken labern sind nicht minder bescheuert. Du beschreibst dich wie ne Niceguyversion von ihren vollwichserextypen. "doof dass sie vergewaltigt wurde, aber hey immerhin wurde sie dadurch geil erzogen" *fapfapfap* Das Mädel hat n Arsch offen, dir entweder durchweg scheiße zu erzählen oder dort noch mal aufzuschlagen bzw den wichser nicht angezeigt zu haben. Dass du dich freust da jemanden mit so einer gestörten sexualität zum ficken zu haben ist aber gleichfalls grenzdebil. kann man nur den kopp schütteln, echt ey
  3. 2 Punkte
    @Julia.Visser my type of fake bae ❤️
  4. 2 Punkte
    Ich habe seit ein paar Wochen Drake's Model No. 3. Wie alles von Drake's zum einen sehr teuer zum anderen aber auch sehr durchdacht. Die Hose wurde von Blackhorse Lane hergestellt. Weiß leider nicht, ob aus japanischen oder türkischen Denim. Verarbeitung ist tadellos. Der Schnitt ist oben etwas voller, der Sitz höher als bei der Durchschnittsjeans. Gerades Bein mit leichter Verjüngung ab dem Knie. Am besten trägt sie sich mit Shetlandpullovern, Fieldjackets, Barbour, Duffles oder ähnlichen. Durch den hohen Sitz aber auch gut mit Hemd und Jacket aus gröberen Material kombinierbar. Also im Grunde dem typischen Drake's Look, auf den auch die Jeans abgestimmt ist. Wer also wie ich am Grund des Herzens das unerklärliche Bedürfnis hat, wie ein Erdkundelehrer auszusehen, aber (noch) nicht bereit ist Tweedanzug mit Fliege zu tragen, kann sich die Jeans genauer anschauen. Drake's hat zum Ende der Saison in der Regel einen Sale, zu dem man mitunter sehr gute Angebote bekommen kann. Alternativen wären zum Beispiel 3sixteen SL 100X, NW1 von Blackhorse Lane oder orSlow 105 (letztere kriegt man immer mal wieder mit 50% Rabatt).
  5. 2 Punkte
    Nach paar Monaten müsste man noch in der Verliebtheitsphase sein...wieso zum Teufel sollte man da Lust haben neue Bekanntschaften zu treffen... Mein Senf: 1. Falsches Screening, du hast dir eine Hoe angelächelt. 2. Oder du hast zu wenig Game bzw bist zu wenig Attraktiv, denn eine verliebte, im Kopf gesunde Frau, würde sowas nicht durchziehen. 3. Falls jetzt die Antwort kommt, das sei alles nur ein Shittest...frag dich, ob du mit einer Frau zusammen sein willst die dich in der Verliebtheitsphase schon auf dieser perfiden Art und Weise shittestet(wären dann wieder beim Punkt 1.)
  6. 2 Punkte
    Die Gesamtwirkung hängt davon ab, wie die Sets verlaufen. Wenn deine Sets hooken, kannst du mit jeder Frau (jedem Menschen) im Club reden. Gibt Socialproof. Gerade wenn du in einem eher kleinen Club Stammgast bist, schadet das nicht, wenn du die anderen Leute, die ebenfalls regelmäßig da sind kennst. Anders siehts hingegen aus, wenn deine Sets nicht hooken. In einer Dorfdisco kannst du vielleicht zwei oder drei Sets krass verbrennen, bevor du der komische Typ bist, der immer irgendwelche Frauen belästigt. Insgesamt kannst du dir merken, dass es vollkommen egal, wie du Aufmerksamkeit erregst, ob durch Approaches oder irgendwie anders, spielt keine Rolle. Entscheidend ist hingegen, ob diese Aufmerksamkeit positiv oder negativ ist. Positive Aufmerksamkeit ist gut. Negative Aufmerksamkeit ist schlecht. An dieser Stelle gehe ich mal davon aus, dass aus einem Set nach dem anderen fliegst. Würde es bei dir laufen, müsstest du nicht so viele Sets nacheinander machen, dass es auffällig wird. Für diesen Fall gilt: Deine Attraction ist genauso low, wie dein Socialvalue. Hast du dich erstmal selber als perverser Creep geoutet, ist es vorbei. Wechsel die Location und geh in einen anderen Club.
  7. 2 Punkte
    Is für mich ein schlechtes Beispiel von "nett sein". Du wolltest nicht nett zu dem Mädel sein, du wolltest sie flachlegen. Hast es aber hinter einem Vorwand versteckt, anstatt direkt zu zeigen was Sache ist. Der andere Kerl ist dir auf den Vorwand eingestiegen, und du musstest einen weiteren Vorwand bringen. Wäre von Anfang an klar gewesen das du mit dem Mädel heimgehen willst, dann hätte der andere gar nicht gefragt.
  8. 2 Punkte
    Jetzt tut bitte nicht wieder so, als ob das normales Verhalten wäre. Ich mein ist der TE mit ihr wirklich zusammen oder bemüht er sich darum? Wenn mir eine Freundin erzählt, dass sie von einem Bar-Gast auf Facebook angeschrieben wurde und sie nach einigem geschreibe mit ihm in eine Bar was trinken will, würde ich intuitiv von einem Date ausgehen. Speziell wenn das noch so frisch ist. Also das zwischen dem TE und der Dame. Also ich finds komisch, wenn ihr wirklich schon zusammen seid.
  9. 2 Punkte
    Finde ich eher schwierig. Du warst und bist noch immer needy und deshalb zweifle ich daran, dass sich an deinem Verhalten etwas ändert und du dir Alternativen suchst. Stattdessen wirst du versuchen ihr es noch mehr recht zu machen, ihr noch mehr zu gefallen, damit sie ihren Worten von "perfekt" und "ich liebe dich" Taten folgen lässt. Aber das wird nicht kommen. Warum auch? Sie hat es doch jetzt viel besser: Muss sich nicht mehr vor dir rechtfertigen und hat dich dennoch als sicheren Hafen, Ersatzspieler und Ventil um Drama abzulassen. Warum sollte sie das ändern? Muss dir ja nur was von "Liebe - aber es geht gerade nicht" vorlügen. Das Problem ist vor allrm, dass DU IHREM SCHEIS GLAUBST! Dickes Problem! denn damit hält sie dich bei Fuß. Sie weiß um deine Gefühle und spielt damit - und das soll Liebe sein??? Daher: Keine Freundschaft, kein F+ und kein ExBack. Kannst du nicht handeln bzw. sie hat daran kein ehrliches Interesse. Stattdessen 100% Kontaktsperre.
  10. 2 Punkte
    Wie wenig Selbstwert muss man haben um so eine Scheiße mitzumachen und nicht einfach Schluss zu machen? Ist auch viel zu anstrengend alles genau aufzuschreiben, weil hier im Forum mehrfach beschrieben. Aber hier ein paar Fakten (von einem alten Hasen und LSE Veteran): 1. Du bist der BETA Versorger, er ist der ALPHA Besorger. Ja, Repill, MWC blabla. Aber Fakt. Einmal mehr demonstrativ gezeigt. 2. Die "Vergewaltigung" ist entweder erfunden oder es hat ihr gefallen (mindestens rückblickend). Sie bekommt ein feuchtes Höschen wenn sie nur daran denkt wie Carlos sie hemmungslos hergefickt hat und sie sich nicht wehren konnte/wollte. Das ist eine Schmach für alle echten Vergewaltigungsopfer, denn wer solche kennt, der weiß, dass das anders läuft und mindestens Anzeige erstattet wird. Hat deine Perle aber nicht, denn das passt hervorragend in ihr Selbstbild. 3. Deine Freundin ist extrem manipulativ und shittestet dich auf eine extrem gefährliche Weise. Lass dir bitte auf der Zunge zergehen: SIE FÄHRT ZUM GEBURTSTAG IHRES VERGEWALTIGERS?? und du wichst dir einen drauf wie "gut er sie erzogen hat" und wie du davon "profitierst"?? Ich könnte dir gerade eine reinhauen wie blind und weltfremd du bist. 3. Du kannst unseren Rat hier annehmen und endlich ein Mann werden oder du fällst aufs Maul und lernst es durch die harte Tour. So oder so wird es nicht angenehm für dich. 4. Jeder bekommt den Partner den er verdient. Frag dich (nachdem du dich getrennt hast), was dich geritten hat so jemanden an deiner Seite haben zu wollen?
  11. 1 Punkt
    Klar gibt's die. Ist ja noch nichts passiert. Das zwanghafte Nexten ist doch letzten Endes nur Selbstschutz. Nexten, bevor man selbst genextet oder geghostet wird. Ja nicht 'verlieren'. Im Unterschied dazu solltest Du einfach nichts erwarten von einer Frau, die Du (noch) nicht kennst. Also einfach "Kein Ding. Mach 'nen Gegenvorschlag, wenn Du ausgeschlafen bist!" Und dann widmest Du ihr keinen weiteren Gedanken mehr und beschäftigst Dich mit anderen. Da gibt's doch nichts zu verlieren.
  12. 1 Punkt
    Also wenn du sie los werden willst machst du bitte genau das - diskutieren, stalken, anstrengend sein. Sie trifft sich mit einem Typen den sie von der Arbeit kennt - alles klar, viel Spaß. Dann würde ich mich mit Nadine von der Arbeit treffen oder irgendner alten Bekannten usw. usf. Wenn ich schon lese "ich hab mich angestrengt und ihr Blumen gekauft und gekocht"... da rollen sich mir die Fussnägel hoch. Gutes Verhalten wird belohnt, nicht schlechtes! Du konditionierst die Dame in die falsche Richtung..
  13. 1 Punkt
    Mit mir ist eine Diskussion sehr wohl möglich. Das hab ich nicht gesagt. Aber was sagt es über eine Frau aus, die mit einem solchen Mann eine Beziehung eingegangen ist? Und warum sollte man sich eine solche Frau plus Anhang an die Backe binden wollen? Wenn eine Frau mit einem Mann ein Kind hat, hat sie eine Familie. Und dann hat auch sie Verantwortung zu tragen. Aber wenn sie den Mann dann verlässt, passiert das meistens wegen völlig belanglosen Nichtigkeiten. Was sagt das über die Frau aus? Und warum sollte man sich eine solche Frau plus Anhang an die Backe binden wollen? Narzissmus ist nur ein anderes Wort für Stolz. Und Stolz bedeutet, daß man sich selbst nicht runtermacht. Ich habe also ein sehr gesundes Mindset.
  14. 1 Punkt
    Ja es kam zum FC. Ist also alles so gelaufen wie es geplant war. Und zu dem Zahnbürstenthema: Ich habe ihr nach dem Sex gesagt, dass ich leider nach Hause muss da ich keinerlei Sachen für eine Übernachtung dabei habe. Danach hat Sie mir eine neue Zahnbürste angeboten und meinte, dass Sie mit einer Übernachtung kein Problem hätte , besser gings also gar nicht. Habe dann dort gepennt und bin am nächsten morgen, nachdem Sie mir sogar noch etwas vom Bäcker geholt hat ab zur Arbeit. War ein schöner Abend! Übers Wochenende bin ich erstmal unterwegs, werde aber auf jeden Fall eim 3. Date für nächste Woche ausmachen. Halte Euch auf dem laufenden!
  15. 1 Punkt
    Also.. Ich glaube ihr eben nicht, deshalb hab ich ja euch gefragt. Ich habe ihr gesagt, kein intresse und bin seither auf keine Nachricht von ihr eingegangen. Jetzt geht's erstmal darum an mir und meinen Zielen zu arbeiten. Habe heute sogar 3 Mädels angesprochen, wovon eine mir ihre Nummer gegeben hat. Danke für eure Ratschläge. Ab heute war's das mit needy sein. Ich werd dran arbeiten 🙂
  16. 1 Punkt
    Beim Lesen hab ich mich gefragt, wer von euch den größeren Dachschaden hat. Alter Schwede... Damit beweist sich wieder das Klischee, dass die meisten Psychologie studieren, weil sie selbst einen an der Waffel haben. Eigentlich solltest du dir doch deine Fragen selbst beantworten können. Du bist doch vom Fach...
  17. 1 Punkt
  18. 1 Punkt
    Dann trenn dich asap von deiner Freundin und halte es bei dem Kontaktabbruch. Andere Optionen gibts hier nicht Komm danach erstmal mit dir ins Reine, das liest sich alles echt furchtbar
  19. 1 Punkt
    Die von dir gezogene Schlussfolgerung für das Schweigen ist halt ne reine Interpretation. Dieser Satz da oben ist aber irgendwie auch n' Double Bind und damit kein gutes Spiel. Hab den Titel gestern gelesen, dachte wird nen lustiger Faden. Hab dann Eingangspost gelesen, mir wurde schlecht, wie der TE so mit dem Thema "Vergewaltigung" ("Erziehung der Kleinen") hantiert. Hab den Tab ganz schnell wieder geschlossen. Ich sehe aber ehrlicherweise auch keine richtige Fragestellung des TE. Wenn es ihm darum geht eine Bewertung seines Respektverlustes für die Frau zubekommen, puh. Schwierig. Wir kennen die Frau nicht. Ich kann über die wenigen Schilderungen nicht einschätzen, wie sie drauf ist, ob sie lügt, die Wahrheit sagt, massiv LSE ist und auf diese ehemalige Behandlung ihrer Exen steht oder vllt. so wie Jangi anmerkte beim Ex so der Graubereich Rapeplay iwie ins Schwarze gerutscht ist, oder sie sich das im Nachhinein zurechtrationalisierte. Also was soll ich dazu sagen? Subjektiv gesehen, ist so ne Story immer nen harter Brocken (selbst wenn sie jetzt nicht zum Geburtstag des Exes gehen wollen würde) und ich denke, es ist als der Partner nicht leicht damit richtig umzugehen - weshalb ich die Entscheidung der Freundin dem TE das zu erzählen für fragwürdig halte und entsprechend auch ihre Intentionen mal hinterfragen würde. Subjektiv gesehen, finde ich es weird, dass sie zu seinem Geburtstag gehen will und ja da würde ich mich persönlich auch mal fragen, ob die Geschichte denn so wirklich den vollen Wahrheitsgehalt hat. Subjektiv gesehen, finde ich aber auch die Art und Weise wie der TE hier so schreibt einfach nur widerlich - kann sein, dass er sich das nicht so richtig überlegt hatte, aber das ist keine Entschuldigung. Objektiv gesehen, kenne ich aber weder den TE noch seine Freundin und tendiere dazu bei solch "extremen" Thematiken eher die Klappe zu halten. Hat aber wie du meine subjektiven Kommentare dazu siehst, wenig damit zu tun, dass ich die Frau durchs "Schweigen" hier irgendwie verteidigen will.
  20. 1 Punkt
    Was auch immer dir mal passiert ist: hoffentlich passiert es mir nicht. Muss Scheiße sein.
  21. 1 Punkt
    Hier tun sich abgründe auf heute... wie wärs mit: „wie war die hochzeit?“ “ziemlich cool, hatten ne gute zeit! Gibt ziemlich lustige bilder aus der fotobox, willste mal sehen?“ “klar! Ey, ist das nicht... XY?!“ “ja klar, die war auch da.“ -DRAMA- wie du dann mit solchem drama umgehst, steht in LdS und xfach hier im forum. Die bilder zu verheimlichen und dann, wenn man direkt darauf angesprochen wird rumzulügen ist KEINE option.
  22. 1 Punkt
    Absolut richtig - und was @Easy Peasy sagt: Die Frau ist grade komplett mit sich beschäftigt, in ihrer Persönlichkeit instabil, und versucht, das zu ändern. Eine Männergeschichte samt Gefühlen ist absolut das Letzte, was sie dazu braucht - in vielen Therapien wird einem das übrigens geradezu verboten. Besonders eben dann, wenn Thema der Therapie ohnehin Abhängigkeit von anderen Menschen ist. Das bedeutet, sie MUSS dich eigentlich zumindest vorübergehend aus ihrem Leben kriegen, wenn sie will, dass sich was bessert - ein Junkie muss auch clean werden, um sich in die Reihe zu kriegen. Was an dieser Stelle aber bald auffällt ist, dass es eben nicht lockeres Vögeln war, und sie dann plötzlich mit zu vielen Gefühlen ankommt. Eher im Gegenteil, es war von Anfang an irgendwie tiefe Intimität und wasnichtnoch - und die Frau hat jetzt quasi emotionalen Buyers Remorse. Du hast quasi emotional derart pushy eskaliert, sie hat das aufgenommen und mitgemacht, dass ihr eine Bubble erschaffen habt, die für den Anfang einfach way too much war. Es ist relativ gesund von ihr, das zu erkennen und auszusteigen. Noch gesünder wäre es gewesen, garnicht erst mit zu machen und sich da sauber abzugrenzen, aber das kann sie halt noch nicht. Für dich bleibt aber halt die Frage, warum eskalierst du emotional derart heftig? Bei körperlicher Eskalation, die zu viel oder zu früh kommt, ist oft Needyness (nach Sex) der Grund. Da könnte man bei dir also Needyness nach Emotionalität/Intimität vermuten. Es könnte auch Unerfahrenheit sein, und es könnte sein, dass der Impuls in die Richtung von der Frau kam, und du halt mitgezogen hast - dann wäre es aber von deiner Seite her nicht besonders gesund, wenn du dich da nicht kontrollieren und abgrenzen kannst, und unverhofft in derartige Nähe rein schlitterst... So oder so, bitte lass die Frau in Ruhe ihre Themen bearbeiten. Du solltest ihr garnichts mehr sagen, denn das hilft wenn überhaupt, dann nur dir. Wäre ungerecht. Und schau mal bei dir ganz genau hin, wie es dazu kommt, und was dich so bewegt. Da hast du mehr von...
  23. 1 Punkt
    Moin Botte! Also erstmal bin ich ehrlich gesagt etwas verwundert, mir kommt es so vor als läse ich etwas über eine 20 Jährige. Also keine Ahnung, aber der Absatz alleine ist ne einzige Redflag. Wenn Sie erst einige Monate von ihrem Ex weg ist, hat sie den mit Sicherheit noch lange nicht verarbeitet. Vor allem trefft ihr euch ja schon 4 Monate, d.h. für sie war es fast schon wieder ein warmer Übergang. Frauen die nicht mal ein paar Monate ohne Beziehung aushalten, gehen diese nicht aus Liebe ein. Denen fehlt dann einfach was. Aber das musst du ja selbst wissen, du machst das hier ja auch nicht erst seit gestern und weißt hoffentlich was das für Rattenschwänze nach sich ziehen kann. Ich vermute, dass sie immer schwerere Geschütze auffährt weil du auf ihre Shittests nicht eingehst. Den Typen wird es vermutlich nicht mal geben. Und selbst wenn es ihn gibt, was sagt es über sie aus, wenn sie aus Mitleid mit nem Typen Kaffee trinken geht und ihm dabei Hoffnungen macht, anstatt ihm direkt zu sagen woran er ist? Nichtsdestotrotz würde ich an deiner Stelle Tacheles reden wollen. Ihr sagen, dass ihr den gemeinsamen Urlaub ja nicht aus Spaß geplant habt und ihr beide groß genug seid um zu wissen, worauf das bei euch hinausläuft. Und dass du es unter diesen Umständen falsch fändest, sich mit einem Mann zu treffen, der sich Hoffnungen macht. Sie will gerade deine Führung und möchte einfach, dass du zu eurer Situation mal ne Ansage machst, weil sie selbst zu unsicher ist.
  24. 1 Punkt
    Was musste ich eben lesen? Der Experten-Thread von Sharkk wurde gelöscht? Nur wiel sich ein paar Gutmenschen bezüglich sharkks Ausdrucksweise auf den Schlipps getreten fühlen? WTF? Sharkk ist einer der kompetentesten Leute diess Forums und in seinem Experten-Thread hat er vielen geholfen. Gerade auch wegen seiner klaren und deutlichen Worte. Das der Thread wegen "Beleidigungen" geschlossen wird, kann ich nicht nachvollziehen. Schließlich wird niemand direkt angegriffen. Weder ein anderer User, noch eine spezielle Person. Es fallen weder Namen noch weiß man um wen es geht. "Ich persönlich habe etwas gegen frauenfeindliche Parolen, Typen die Frauen als reine Objekte sehen. Meistens sind es dann Protagonisten wie hier, die alles andere als Lüge framen, was nicht ihren eigenen narzistischen Auswüchsen entspringt. Hiermit ist Feierabend." Das ist ein persönliches Problem des Moderators. Seine subjektive Meinung sollte hier keine Rolle spielen. Und an ALL die User (die sharkks Beitrag gemeldet haben): Niemand zwingt euch in den Thread rein zu schauen. Vor allem nicht, wenn ihr nicht die Wahrheit vertragt. Viel ehr hättet ihr selbst in dem Thread oder noch besser per PM an sharkk euren Unmut kund tun können. Ich bitte nochmal gründlich über die Sperrung dieses Threads nachzudenken und ihn wieder zu öffnen! Die vielen hilfesuchenden Seelen in seinem Threads und die vielen Likes sprechen nämlich eine andere Sprache als die paar User, die den Thread hinterrücks erdolchen! Der Thread hat 1399 Antworten und ist extrem beliebt. Und nun wird er wegen einem Post gesperrt. Eine Verwarnung hätte völlig ausgereicht.
  25. 1 Punkt
    MySize . Bin sehr zufrieden. Endlich ein Kondom was durchhält und nicht reisst.
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen