Max_well

Member
  • Inhalte

    796
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    4
  • Coins

     4.691

Max_well gewann den letzten Tagessieg am Februar 18

Max_well hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

1.258 Ausgezeichnet

3 Abonnenten

Über Max_well

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag März 7

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Hedonistischer Perlentaucher

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

10.586 Profilansichten
  1. Bei Tinder gehts ums Ficken, recht einfach. Das ganze ist auch bei euch passiert. Spazieren, rummachen, ficken, übernachten. Wobei das Übernachten da auch schon nicht zur Norm gehört. Ob ihr jetzt am Ende wirklich gefickt habt, oder nicht, ist egal. Ihr seid im Bett gelandet, darum gehts. Und es wird dir jede erzählen, dass sie sowas eig nicht macht, du der erste Typ bist, mit dem sie aus dem OG mit geht usw., das gehört da zum guten Ton. Zieh davon immer mal 60% ab, dann hast du die Wahrheit. Frauen werden im OG von durstigen Männern bombardiert. Sie könnten 7 Tage die Woche Dates haben, die alle auf einen FC hinauslaufen. Lass dich da nicht zu sehr von beschönigendem Gelaber einlullen. Ein Tinder Frame, gleicht einem ONS Frame aus dem NG. Demnach hast du sie auch nicht direkt 2 Tage später wiederzusehen. Und schon gar nicht sowas: Die Kleine muss das erstmal verarbeiten. Vor sich selbst klarkommen, dass sie wieder beim 1. Tinder Date sich hat abschleppen lassen, und will jetzt erstmal wieder in ihrem Alltag ankommen. Bist du da non-needy, lässt mal 3-4 Tage ohne Kontakt verstreichen, und fragst dann einfach mal locker "wies ihr geht", kannst du einen weiteren Stich landen. Erst nach 3-4x FC kannst du menschlich abschätzen, ob du aus diesem Tinder-Frame raus bist. Deshalb gehst du völlig falsch ans OG heran, vom Mindset her. Was du jetzt machen kannst? Gar nichts, denn direkt wieder verabreden, und needy hinterhertexten, sind die Fehler per sé. Kommt da nichts mehr, lass 3-4 Tage verstreichen, dann schickst du ihr ne Sprachmemo, circa 1 min, nicht länger, redest irgendeinen Müll wie cool deine Woche war, und du ihr die Bar xy gerne mal zeigen möchtest, am Donnerstag Abend? Und ab jetzt gehst du ans OG mit einem anderen Mindset ran. Mach DG, da hast du von vornherein einen anderen Frame und ein Alleinstellungsmerkmal. Denn alle Männer versammeln sich im OG. Wer macht schon cold approach pick up? Eben. Hau rein
  2. Da reicht auch erstmal n Urlaub und n bischen rumpromisken *-*
  3. Kommt auf die Ethnie an. Bei allem sehr südländischen, sieht Arsch super aus, gerne auch etwas mehr, wirkliche riesen Brüste machen da das Bild fast etwas kaputt. Zu finden in: Meisten Teilen Südamerikas, besonders Brasilien, Kolumbien, Mexiko, Portugal, teile Spaniens. Bei den Mitteleuropäerinnen gehts wieder bischen Richtung Oberweite. Frankreich, Italien, DACH Region. Fette, saftige Brüste sind hier auch ein absolutes Statusmerkmal. Wenn die Ärsche dick sind, sind sie meistens fett, leider. Ab und zu gibt es saftige Fitness Ärsche. Von der Anatomie aber nicht so riesig wie die südländischen. Brüste machen hier den Salat. Gehen wir noch mehr nördlich, werden sie prinzipiell alle etwas dünner und zierlicher. Russinnen, Ukrainerinnen, Rumänien, Bulgarien. Habe aus dieser Gruppe wirklich sehr selten etwas gesehen, was ansatzweise große Brüste, oder Arsch gehabt hätte. Hier gibt es aber auch sehr viele Frauen, die sehr devot und elegant wirken, auch mit weniger "dran" kann das Sexappeal haben. Tendenziell aber nicht meins. Haben sie Brüste oder Arsch, sind sie fett, oder extrem unförmig und unästhetisch. Alles was nach Asien geht (ja Russland war schon i know), gefällt mir gar nicht. Brüste und Ärsche findest du hier zwar, aber alles fühlt sich gekünstelt an. Viel ist Fake, und manche sehen bis 29 aus wie minderjährig. Muss man mögen, oder nicht. Fazit: Es kommt drauf an.
  4. Zuallererst, schau doch mal darauf zurück, war doch ne coole Zeit: Und gegen Ende, kannst du an letzterer Aussage sehen, dass sie eh kein gutes LTR-Material war: Ist relativ witzig, wie sie dir jetzt noch den Schuh draus dreht, dass du Schuld bist, dass aus euch nichts wurde. Völlig außen vorgelassen, dass du nicht mehr gemeldet hast, weil sie plötzlich angefangen hat mit einem anderen Kerl zu ficken und sich dir abzuwenden. Du siehst. Es ging hier nicht wirklich um dich als Person. Es ging um Gewinnen, um Abstand zur Trennung zu bekommen, um möglichst viel aus jemand zu ziehen, ungeachtet was der Mann davon hat. Frauen dieser Art sind Energievampire. Sei froh, dass eure Liason in der pre-LTR geendet hat. Ob sie Friseuse ist, und ein Kind hat, meine Güte, sehe das nicht so eng wie manch andere hier. Am Ende ist eh der Mann fürs Geld verantwortlich. Ob sie jetzt mit nem Uni Abschluss in irgend ner Marketing Büchse arbeitet, und 70% des Gehalts für Bershka Klamotte draufgeht, oder Friseuse. Gibt und nimmt sich finanziell am Ende nicht viel. Den Wasserschaden in deiner Wohnung, oder das neue Auto zahlst trotzdem du. Zu deinen Fehlern: -man gesteht als Mann seine Liebe nicht zuerst, gerne kann man das erwidern wenn es von der Frau kommt. -geht die Frau einen Schritt zurück, gehst du 2 zurück. -du bleibst mit niemand, der dich schlecht und respektlos behandelt hat, vage befreundet. Stichwort Friseuse bleiben. Gibt genug Barbershops, wo du dir alle 2-3 Wochen mal die Matte kürzen kannst, ohne dich wie ein Eunuch fühlen zu müssen.
  5. Also jetzt fürs DG gesprochen, im NG darfst und sollst du deutlich witziger und dreister sein, nur das vorweg. Also im DG, mal ganz einfach runtergebrochen, wenn du merkst, sie freut sich dass du sie ansprichst. Das merkst du an Körpersprache. Körper ist dir zugewandt, sie streicht sich vllt durch die Haare, kreuzt die Beine, ist also vom Gehen in den Bleibe Modus gewechselt. Weitere Abcheckelemente sind zB kleine Berührungen, kurz an der Schulter beim Reden, oder du streust ein High five ein, geht sie da mit, gutes Zeichen. Weiterhin ist ein gutes Zeichen wenn sie Gegenfragen stellt, also in euer kleines Gespräch auch selbst investiert. Auch kannst du leichte sexuelle Anspielungen schon im Erstkontakt bringen, am besten natürlich auf einem Instant date ( "Du ich wollte eh grad n Kaffee trinken bevor ich selber weiter muss, komm mit wir gehen da hinten kurz zum Bäcker und quatschen noch bisschen, klingt gut?") Sexuellen Anspielungen kannst du auf ihren Beruf beziehen. Ist sie Lehramtsstudentin, erzählst du irgendwas von Röckchen und kurzem Kleidchen, und lachst dabei. Hat sie lange Nägel, redest du was davon, dass das aber auch weh tun kann, auf dem Rücken, ist sie Krankenschwester erzählst du was von einem Porno Outfit. Pass aber mit sowas auf. Sowas ist Salz und Pfeffer in der Suppe. Salz und Pfeffer sind das flirten und die sexuellen Anspielungen. Die Suppe ist das Gespräch. Benutzt du zu viel wird's ungenießbar, ohne ist es aber langweilig. Sexuelle Anspielungen können auch nonverbal laufen. Nimm ihre Hand, dreh sie, und schätze so ihr Alter. Guck ihr dabei demonstrativ auf den Arsch. Und steh dazu, falls sie dich darauf anspricht. "Hast du mir etwa grade auf den Arsch geschaut" "Ja ich finde da kann man das gut abschätzen" Das sind aber nur Spielereien, die du auf dich anpassen musst. Es gilt. Die Frau muss checken, dass du sie vögeln willst, und kein Problem hast dazu zu stehen, aber nicht komisch bist im gleichen Atemzug, wie du das ihr verklickerst bleibt dein eigener Stil.
  6. Finds erstmal gut, dass du im Set bleibst und dich nicht direkt abwimmeln lässt, aus Erfahrung wird das aber nichts mit dem Laura Set. Das ist ein vager NC. Ich würde es dir natürlich trotzdem wünschen dass ein Date zu Stande kommt, und positiv ausfällt. Denke aber eher dass sie etwas flaky schreiben wird, und es das dann war. Du steckst sehr viel Energie in maybe Girls. Es ist prinzipiell richtig im daygame auch maybe girls zu gamen und dranzubleiben. Oft ist das einfach Unsicherheit, gepaart mit ihrer sozialen Situation (hat schon jemand am Start), gepaart mit nicht 100% attraction. Diese Umstände können sich ändern und wenn man dran bleibt, kann man auch bei maybe girls FCs einfahren. Grade aber weil du am Anfang stehst, und schon hast anklingen lassen, dass die Körbe dich frustrieren, würde ich dir empfehlen dich auf Yes Girls zu fokussieren. Kommt der "Freund" move, ziemlich direkt nach Gesprächseinstieg, würde ich nicht jedes mal so eine Nummer drehen, wie du bei Laura gezogen hast. Gib ihr im Zweifel deine Nummer, lass sie sich melden, nimm Druck aus der Situation, verabschiede dich, sei positiv. Du wirst deutlich mehr Spaß mit Yes-Girls haben. Da heißt es Screening und Abcheckelemente bringen beim Ansprechen und im Gespräch.
  7. Naja die ist unsicher. Dein TG ist ein bisschen too much, verlager das mal lieber aufs echte Leben alles. Texten ist Logistik zum Treffen, mehr nicht! Zumindest solange ihr euch noch nicht gut kennt. Würde das einfach reframen, und ihr schreiben, dass es am Date Tag, 15 min später bei dir wird, weil du einen stressigen Tag hast, aber du dich sehr auf sie freust, und du sie an Station xy abholst. Beim Date quatscht du nicht mehr über deinen komischen JF Talk. Spricht sie es an wischst du es vom Tisch, und setzt irgendwann zum KC an, nachdem du ihre Hände genommen hast. Fertig. Mich würd mal interessieren wie der approach aussah? Hast du bisschen Vertrauen aufgebaut? Oder da schon einen sexuellen Frame gesetzt? Wie sah das Gespräch circa aus?
  8. Du kannst überhaupt nicht wissen ob diese Frau wirklich so eine 10 für dich ist. Wirklich kennenlernen tut man sich erst, wenn man was miteinander hat. Wenn man merkt was die Frau für ein Nähe/Distanz Bedürfnis hat, wie der Sex ist, wie sie küsst, wie sie riecht, wie sie lacht, wie ihr miteinander harmoniert. Was du machst, ist in eine Bekannte Dinge hineinprojizieren, von denen du noch gar nichts wissen kannst. Du suchst grade leider nur Bestärkung weiter am Arbeitsplatz rumzucreepen, und ein vergebenes HB weiter durstig anzuschreiben, anstatt rauszugehen und andere Frauen anzusprechen und kennenzulernen. Du denkst nicht lösungsorientiert sondern verliebst dich in dein Problem sie nicht haben zu können, statt sie einfach auf die Wartebank zu verschieben wenn sie mal frei sein sollte. Klar, Sex, zsm duschen, mal übernachten, was unternehmen, mal was essen gehen oder in die Therme, oder mal schön quatschen, für was denn sonst? Nein, aber wenn ich im Monat 5-10 kennenlerne, ist die Wahrscheinlichkeit höher dass eine dabei ist, als wenn ich 0 kennenlerne und mich an einer verbeiße die nicht will
  9. Die Produkte will keiner, das haben diese Menschen schon selber erkannt. Denn mit Pülverchen, Trainingsplänen und Saftkuren, kann man mittlerweile sein Wohnzimmer tapezieren. Deshalb versuchen sie durch immer und immer mehr Leute, so ein großes "Netzwerk" aufzubauen, dass irgendwo vllt ein paar Volldebile sind, die die Produkte kaufen. Du kannst in deinem gesamten sozialen Kreis, vllt den Saft deiner Cousine, und Florian, dem ADHS Kranken aus der Grundschule, andrehen. Gibt es aber 100 von dir á 2 Kunden, sinds schon 200 Kunden. Und darauf baut das ganze auf, auf Masse. Je mehr Menschen, desto mehr Idioten wird's irgendwo geben. Rund herum, ist natürlich ihre Außenwahrnehmung das A und O. Du wirst merken, dass alle solche Leute, immer die gleichen Floskeln benutzen. Ihre "Follower" mit Worten wie Family, Friends, hoffe euch gehts super und überragend, ich liebe euch, ich liebe jeden Einzelnen von euch.. ansprechen. Das ist simpelste Verkaufsstrategie und Manipulationstechnik und dem Customer ein Gefühl von Zusammengehörigkeit, Vertrauen und Wertschätzung zu geben. Die Trips die du siehst, finanziert am Ende jeder selber. Das wird dann ganz schimmernd dargestellt, da es Teil des Geschäfts ist. Denn grade mit sowas lockt man neue "Partner" wie dich, die wieder Cousinen und Cousins haben. Wenn du da mitmachst, wirst du: -Auch in deiner Instagram Story, wie ein Debiler was von Liebe, Freude, wie begeistert du vom Leben bist, und über die Säfte plappern müssen, sonst wirst du gekickt -Wirst du auf Dauer andere Menschen übers Internet, oder deine Freunde überzeugen müssen, mitzumachen, denn sonst lohnt es sich für dich finanziell nicht. -Wirst du anfangs viel Geld bezahlen müssen, und wirst das nur wieder rausbekommen, wenn du dich komplett verstellst. -Wirst du viel Zeit mit unsinnigem Telefonieren mit anderen Networkern verbringen, die meistens selber ziemlich ungebildet sind, und es wird deshalb keinen Spaß machen. -Du wirst auf den Reisen, 2-3 von den Tussis ficken können, weil das wie eine Jugendreise ist. Nur letzteres wird cool sein.
  10. Also in meiner Welt ist ne Oneitis irgendwas, was man ziemlich oft geknallt hat, und es dann irgendwie selber versemmelt hat. Ne Oneitis wo nicht mal dein Kollege aus der Leistengegend dringesteckt hat, ist sinnverfehlt. Das ist ne Bekannte, die du ganz gut findest. Die Frau antwortet dir 1)weil du aus ihrem sozialen Kreis/Arbeit bist, und sie da nicht ghosten kann 2)genießt sie deine Orbiterkomplimente. Du klingst vor der Community ziemlich butthurt, und willst nicht einsehen, dass einer Frau hinterherhecheln, nichts mit heroischen Kämpfen und hartnäckig sein zu tun hat, sondern einfach ein Lappen Frame ist. Du hast x-mal gefragt. Wenn sie ihre LTR in Frage stellt, und sich von dir besteigen lassen will, wird sie sich schon melden Jung. Und hierzu: Würde Aber hast aktuell 0 Alternativen. Da liegt der Hund begraben. Außerdem bist du LTR needy und denkst du bist langsam "zu alt zum rumballern" und sehnst dich nach Kind, Haus und Hof.
  11. Lass dich jetzt auf keinen Fall frustrieren, von den negativen Erfahrungen. Wenn du PU, und vor allem DG mit System betreiben willst, musst du eine Elefantenhaut entwickeln, was Körbe, Flakes und alles dieser Art angeht. Du vermarktest ein Produkt, in dem Fall dich selber. Nicht jeder will das Produkt, deshalb ist aber dein Produkt nicht schlecht. Je mehr leads du generierst, desto mehr potentielle Käufer wirst du haben. It's a numbers game. Du musst Spaß daran entwickeln auch mal abgewiesen zu werden. Dein Game wird feiner und kalibrierter, je länger du dabei bist. Deshalb ist die Praxis auch so wichtig. Denn von Videos schauen, und Texte lesen, wirst du nie deinen eigenen Stil finden. Nun zum Rest: Komm mehr in eine Geber- als eine Nehmer-Mentalität. Du willst Sex von der Frau, klar. Aber du kannst ihr auch was bieten. Du bist ein toller, eloquenter Mann, der viel erlebt, viele Geschichten erzählen kann, und ihr geilen Sex bieten kann. Du bist ein Lover der keinen Stock im Arsch hat, oder vllt ein cooler neuer boyfriend. Geh mit Selbstbewusstsein an die Sache ran, und du wirst andere Ergebnisse bekommen. Ich würde auch weiterhin eine Mischung aus direct und indirect approaches fahren. In Buchhandlungen, oder wenn dein Umfeld dir etwas bietet, finde ich indirect super. Aber in belebten Einkaufsstraßen, oder bei Frauen an der Bahn etc, finde ich direct die beste Möglichkeit. Es ist ehrlich, die Frau kann dich einschätzen, und du stehst zu deinen Bedürfnissen. Es gibt immer wieder Kerle, die Frauen mit :"Hey, du siehst sympathisch aus" approachen. Aber das ist doch gelogen. Wie zum Himmel willst du wissen, wie sie drauf ist. Du hast sie angesprochen weil dir ihr geiler Arsch und ihre Titten aufgefallen sind. Also steh dazu. Es ist nichts besser, als ab und zu frech zu sein, dabei zu lachen, und nicht wie die graue Masse zu sein. Mich persönlich kickt das selber ein wenig. *Krass, hab ich das grad wirklich rausgehauen?* Manche Frauen werden dich dafür lieben. Manche nicht. Und das ist am Ende des Tages völlig egal. Dein Umfeld hat kein Erinnerungsvermögen. Niemand judged dich länger als 10 min. Jeder hat seine eigenen Sachen zu tun. Auch beim Date, würde ich noch mehr subkommunizieren, dass du sie ficken willst. Vllt bringst du es schon verbal, aber nicht körperlich. Sitzt sie weit weg von dir in der Bar, sagst du: Du: "Hey, dreh dich mal zu mir" Sie: "Warum" Du: "Weil ich das so lieber mag *keckes Lächeln*" Oder sag einfach mal "Hand" und streck deine Hände entgegen. Dann nimmst du ihre Hände. Vielleicht lachst du, vielleicht setzt du zum KC an. Lass sie im Ungewissen. Verführung braucht manchmal nicht viele Worte. Die Frauen werden von deinem Selbstbewusstsein geplättet sein. Zu deinem Aussehen: Bist du der Dude auf dem Profilbild? Wenn ja, dann bist du echt attraktiv, ABER: Für meinen Geschmack ein wenig zu metro. Du machst zu wenig aus dir. Augenbrauen zupfen, die Haare so perfekt akkurat nach oben. Das ist fast too much. Sei ein bisschen kantiger. Sei auch mal unrasiert. Und fotografiere dich eher lachend, als mit so einer bösen Modelmiene, das kommt schnell komisch, unsympathisch und unmännlich, weil männlich sein, ist eben nicht so sehr aufs Aussehen fixiert. Für Frauen, die du nicht kennst, ist dein Profilbild oft ein wichtiger Punkt. Fällt das negativ aus, kann auch ein an sich solider Flirt noch kaputt gemacht werden. Einfach ein Bild, wo man dich gut erkennt, wo du lachst, und nicht zu sehr geleckt bist, wäre meine Empfehlung. Ebenso wie dein online Auftritt. 4-5 Bilder wo du nett aussiehst, wo man sieht, dass du etwas trainiert bist, und 1-2 Bilder bei Hobbys oder in der Natur. Mehr online Auftritt braucht ein gesunder Mann nicht, außer du verdienst Geld mit social media.
  12. Schweres Kreuzheben und Kniebeugen mit ordentlicher Mukke aufm Kopp, auf 8-12 reps. Ab und zu joggen gehen. Und hör auf den ganzen Junkfood, und Fertigkram zu fressen. Pack den Kaffe, Kippen und Softdrinks weg. Und ja keine veganen Schnitzel die nur aus Öl und gepresstem Ackerabfall bestehen. Keine Pornos mehr. Lass dir n Bart wachsen. Penn genug. Zink und D3 hochdosiert. @Marcel Herzog Strip Clubs 😵?
  13. Allein dein Nutzername ist mehr als verwirrend... Ne LTR ist eine Entscheidung, verloben ist eine Entscheidung, und ne fucking Heirat, Jesus, ist verdammt nochmal auch ne Entscheidung, wenn auch nicht die beste heutzutage, aber ich schweife ab... An was liegts? Klappt das Ficken mit deiner LTR nicht mehr, blockt sie öfters, ist sie nicht mehr so attraktiv? Macht die Ehe überhaupt für die nächsten 30-40 Jahre Sinn? Bist du finanziell im Arsch wenn du dich scheiden lässt? Alles Fragen die du dir stellen musst. Über etwaige Alternativen kannst du dir immer noch Gedanken machen, wenn obige Fragestellungen abgearbeitet sind. Deine Perle aus der Schulzeit scheint echt ne korrekte zu sein... Knall mal ein paar Escorten wenn du deinem Nutzernamen hier unbedingt Luft verschaffen willst. Das ist ungebunden und du merkst, obs wirklich nur am Sex und frischer Haut liegt, die du vermisst. Den Heck Meck, mit Affären, den ganzen Abend schreiben, dein Handy vor deiner LTR verstecken, meine Güte, lass den Käse.
  14. In dem Moment, hätte ich entweder zum Sex spielerisch eskaliert, und gesagt, sie kann das später machen. Bleibt sie stur und will weiter daddeln, dreh ich mich weg und penne ein, also wirklich. Hätte ich dann nicht mehr gemacht, weil das dann ihr Part wäre. Außerdem wäre ich schon am Pennen. Geht gar nicht von ihr. Aber eben weil du 2x n Schritt vor bist, statt nur einmal. Wirklich? Ich aber schon. Hallo? So redet man nicht mit seinem Freund? Wenn man keinen Körperkontakt will, dann kann man auch morgen gerne mal woanders schlafen, außer sie wird zuckersüß und anschmiegsam im Laufe des kommenden Tages. Absolut nicht! Die Viecher riechen einfach so bezaubernd. Ich könnte da wie an nem Duftbaum die ganze Zeit dran riechen, wenn sie frisch geduscht ins Bett kommen. Aber meistens passiert dabei unten bei meinem Kollegen in der Leistengegend was, das anschließend Behoben werden muss. Wenn du n harten Tag hast, kann aber auch nur riechen mal ausreichen. Nein es ist nichts daran komisch TE Du arbeitest viel zu wenig mit Nähe&Distanz, push&pull, Zuckerbrot&Peitsche, wie ich oben beschrieben habe. Du bist nicht frech, und schnappst sie dir, sondern du wartest brav eine halbe h, und machst dann nochmal den nice guy move. Sie merkt einfach, dass sies machen kann. Und nochmal. Verhalten > Worte. Wer rumheult, und sagt wie sehr er mich liebt, mir sagt *Hach Dieter, es war sooo ein großer Schritt für mich, dass du meine Eltern kennengelernt hast. Des isser, des is de Mann fürs Leben* Aber mir dann im Bett so n Abfall um die Ohren wirft: Den nehm ich bei solchen Worten halt auch nur noch halb so ernst das nächste Mal. Fazit: Sie ist ein Typ, der wenig Nähe braucht. Deshalb musst du umso mehr dich immer mal wieder bisschen rausnehmen. Dein Charakter, wie er wirklich ist, ist für die Frau nicht geeignet. Frag dich, inwieweit du dich wirklich zum Bad Boy in ner LTR verbiegen willst um das erfolgreich weiterzuführen.
  15. Mensch Jung, sie ist aber jetzt auch nicht deine Mutti. Im Eingangstext hab ich das einfach nur so wahrgenommen, dass die Perle nicht wirklich Gefühle für dich hat, und die LTR zu dir, ein bisschen aus Eigennutz führt, in Paarung damit, dass sie einfach mal wissen will, wie es ist ne Beziehung zu haben. Dein neuer Text verwirrt jetzt aber ein bischen, was deine Mindsets angeht: Ist doch nett von ihr, wo siehst du da Probleme? Das einzige an was ich da denken würde, ist das Thema ob sie gesund ist, und die Frage der Verhütung, du drehst dir da wieder n PDM Schuh draus, was das jetzt bedeuten könnte. Und hier mutierst du einfach zur Frau: Die Perle dreht sich nach dem Ficken weg und will pennen. Gut, ist jetzt nicht die Norm, und muss auch nicht jedes mal so sein. Aber deine Reaktion ist mal völlig überzogen. Willste mit ihr kuscheln? Ok, dann nimm das Weib, kitzel sie bisschen durch, dreh sie zu dir, und mach worauf du Lust hast. Du hingegen wartest in Schockstarre, bis Madame deine Gedanken liest, und sich an dich schmiegt. Setz zum 2. FC an, neck sie bischen, oder sei froh, dass dir dein Arm nicht einschläft und du in Ruhe pennen kannst. Und ihre Schlussfolgerung ist zwar löblich, aber leider nichts, was ihre Hose auf Dauer nass werden lässt: Klingt zwar auf der rationalen Ebene nach ner super LTR Kommunikation, versetzt dich aber rein instinktiv bei ihr, aufm besten Weg ins LJBF Land und in den attraction Keller. Nimm dir mehr was du willst. Sei nicht so kuschlig und touchy, und wenn, dann eskaliere es in Sexenergie. Ich denke immer noch, dass ihr einfach nicht zueinander passt, auch wenn sie sich Mühe gibt. Aber es wäre auch für zukünftige Verführungen besser, wenn du gewisse weibliche Seiten an dir ein bisschen änderst und umkehrst. Du gierst ja auch bisschen nach Bestätigung, dass sie permanent an dir kleben soll. Oder ist es wirklich, dass du das kuscheln so toll findest? Hoffe du nimmst diese Kritik nicht persönlich sondern als nett gemeint und Ratschlag.