Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'1. date'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

57 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo an alle! Bin Ende 20, sie ist Mitte 20. Hatten uns online kennen gelernt. Viel gequatscht, immer sehr verspielt mit sehr viel Humor. Waren wirklich auf einer Wellenlänge. Sie wollte mich direkt paar Tage nach dem ersten Schreiben treffen, es kam jedoch immer was dazwischen - sie ist Krankenschwester und da wird gerne mit der Arbeitsschicht herumgespielt. Jedoch ca. nach 2 Wochen war sie kurz davor in den Urlaub zu gehen (für 2 Wochen) und wir vereinbarten ein Treffen. Wir wohnen in zwei verschiedenen Städten aber trotzdem ziemlich nah bei einander. Das treffen sollte auf ihre Initiative bei mir stattfinden. Doch am Abend davor änderte sie den Ort plötzlich, weil ihre Freundin sie unerwartet beim Umziehen um Hilfe gebeten hatte (weiß nicht inwiefern die Story wahr ist) und es wäre für sie viel weniger stressig sich doch in ihrer Stadt zu treffen. Als ich hinfuhr, verspätete sie sich gewaltig, weil sie den Zug verpasst hatte (ihre Freundin wohnt noch eine Stadt weiter, wo sie selbst auch im Krankenhaus arbeitet). Endlich war es aber soweit - wir trafen uns und gingen in eine Bar. Haben uns relativ kurz über alles mögliche unterhalten und verstanden einander prima (zu diesem Zeitpunkt gab es nur eine Umarmung am Anfang). Haben dort ein Pärchen zufällig kennen gelernt (auch etwa in unserem Alter), als wir uns über Namen und ihren Einfluss unterhielten - wir haben beide seltene Namen - weil die sich gerade auch über Namen für ihr Kind, das sie planten unterhielten. Dann verbrachten wir einige Zeit in dieser Bar zu viert, haben uns prima amüsiert (allerdings hatte der Typ den Fokuspunkt mit seinem unstoppbaren witzigen Gelabber auf sich gezogen, weshalb ich in dieser Phase nicht so aktiv war, wie es mir lieb gewesen wäre). Am Ende wollte sie noch ein bisschen Barhopping machen (war auch merklich beschwipst, ich trank kaum, weil ich sowieso fast nie trinke). Das Pärchen konnte aber nicht mitmachen, weil es schon ziemlich spät war und sie mussten am nächsten Tag früh aufstehen. Also gingen wir zu zweit weiter. In einer Bar angekommen unterhielten wir uns ganz chillig über persönliches und weil da laute Musik war und ich meinte die Musik würde einen gerade dazu auffordern das Bein zu schwingen, nahm sie mich bei der Hand und wir gingen auf die Tanzfläche. Haben ein wenig getanzt (waren auch die einzigen) und als ich sie umdrehte und zu mir zog, küssten wir uns. Lange, leidenschaftlich, mit Zunge, etc. Dann meinte sie, lass uns verschwinden und eine andere Bar aufsuchen - war sehr abenteuerlich drauf und wir flüchteten ohne zu zahlen (niemand merkte es auch). An einer anderen Bar angekommen, gingen wir rein. Sie war inzwischen schon merklich betrunken, sodass der Barkeeper ihr als erstes Wasser zu trinken gab, bevor er uns Bier herausrückte (war mein Fehler hier - ich hätte sie von mehr Alkohol nachdrücklicher abhalten sollen und stattdessen was anderes vorschlagen, sodass wir zu ihrer Wohnung hätten gelangen können). Hier wieder ein wenig getanzt, wieder geknutscht. Dann ab zu einer dritten Bar. Am Ende war sie total betrunken und ich musste sie führen, weil sie von Seite zu Seite schwankte. Sie wollte noch weiter Party machen, aber ich meinte wir sollen lieber ein Taxi rufen, damit sie nach Hause kommt. Kein Taxi wollte uns mitnehmen (hatten Angst, dass sie ihnen die Sitze vollkotzt, obwohl so schlimm war es noch nicht mit ihr). Zwischendurch musste ich sie auf den Armen tragen, weil sie einfach zu instabil lief und es so einfacher war. Als wir ein Taxi doch kriegten, alberte sie nur herum und wollte die Adresse nicht herausrücken. Letztendlich setzte ich mich auf eine Bank und nahm sie an meinen Schoss, sodass sie ein bisschen ausruhen und ausschlafen möge. Ich streichelte sie zart am Rücken, an den Beinen etc. und von ihr Seite kam das selbe, aber sogar noch enthusiastischer als von meiner Seite. Irgendwann zwischendurch schlief sie kurz ein (halbe Stunde bis maximal Stunde oder so). Es gingen auch ständig Leute umher und fragten immer nach was passiert sei. Einer von denen kam zum Schluss und nachdem er erfuhr, dass wir uns erst gerade das erste mal getroffen hatten, tat so, als ob er sie gut kenne und ein guter Freund sei, probierte sie die ganze Zeit anzuquatschen (immer frecher und doppeldeutiger), als ich ihm zu erkennen gab, dass ich ihn nicht kenne und er solle sich zurückhalten, fing er direkt bei ihr nachzufragen, wem sie mehr vertraue und was für ein Mädchen sie sei. Worauf sie ganz unerwartet antwortete sie sei ein "****"-Mädchen. Die "****" ist mein Name :) Danach war sie wieder wach und wir gingen Hand in Hand zur S-Bahn, die jetzt wieder ihren Betrieb aufnahm. Als wir auf die Bahn warteten, meinte ich zu ihr was wir alles noch in Zukunft für coole Sachen machen könnten und sie stimmte auch begeistert zu. Sie lag sich auf meinen Schoss wieder und wir streichelten und küssten einander. Am Ende kam ihre Bahn (sie fuhr nicht zu sich nach Hause, sondern zu ihrer Freundin in die andere Stadt, um dort auszuschlafen), wir küssten uns, umarmten uns und meinten wir würden einander schreiben. Später am selben Abend telefonierten wir dann - alles war in Ordnung. Ich hatte bei ihr nicht direkt wieder nach einem neuen Date gefragt, weil sie etwas Migräne noch von der wilden Nacht hatte und sowieso (was sie mir schon vorher erzählt hatte) für eine Woche zu ihren Eltern weg fuhr. Jetzt kommt das Problem. Ich zweifle sehr an ihrer Geschichte mit der Reise zu ihren Eltern. Denn sie hat den Zeitpunkt die ganze Zeit immer verschoben. Zuerst hieß es nur für Paar Tage übers Wochenende. Dann für eine Woche. Dann am Montag meinte sie, dass sie erst am Dienstag losfahre. Und auf meine Frage wann genau sie denn zurück sei, keine konkrete Antwort. Desweiteren antwortet sie auf meine Schreiben nur spärlich (obwohl immer noch sehr freundlich und scherzhaft) und bei weitem nicht mehr so schnell wie zuvor (egal ob sms, whatsapp, facebook). Auch wenn ich ihr jetzt was vorgeschlagen habe, wo wir hingehen könnten, wenn sie zurück sei - nur "cool" als eine Antwort. Und vor allem, ich sehe, dass sie sich jeden Tag auf dem online Datingportal wieder einloggt. Ich mag sie wirklich sehr (wir sind was unser Humor, unsere Einstellung zum Leben, unser Geschmack etc. angeht praktisch Seelenverwandte) und möchte unbedingt eine Beziehung mit ihr. Bin ich vielleicht einfach paranoid und sollte am besten abwarten? Oder entschwindet sie mir, und was könnte ich dann noch machen?
  2. Hey Leute! Bin neu hier und habe mich recht gut eingelesen. Dabei fällt mir oft auf, dass wenn jemand beim ersten Date verkackt, nicht eskaliert oder die Stimmung allgemein nicht so gut war, geraten wird, direkt die Frau zu nexten und die alternativen zu Daten. Stimme ich zu und mache das selber auch, um mich nicht abhängig zu machen. Aber: es gibt doch eigentlich nichts, was man nicht wieder geradebiegen bzw. In die richtige Richtung lenken kann; oder ist die Entscheidung sofort getroffen und Man(n) landet direkt in der LJBF-Schublade? Würde sich in Einzelfällen Hartnäckigkeit auszahlen? Gruß
  3. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Berührungen am Arm, "High Five", Schulter) 5. Beschreibung des Problems: Kaum IOIs ihrerseits (vor/nach dem Date), Sehe sie nur 1x die Woche, nächsten Monat im Blockunterricht erst tägl. und das größte Problem (ich weiß): Sie ist meine Arbeitskollegin Hallo Community, ich geistere hier als Besucher schon länger durch das Forum und brauche nun dringend eure Meinung zu einem konkreten Fall: Der ganze Hintergrund: In meiner aktuellen Ausbildung habe ich eine Frau kennengelernt, für die ich mich sehr Interessiere. Jedenfalls habe ich sie ab und zu mal angeschrieben bei whatsapp (Handy-Nr. automatisch bekommen - egal) Ging alles immer von mir aus. Wenn wir in den Pausen mit den anderen gequatscht haben habe ich mit der Zeit gemerkt, dass sie sich oft zu mir drehte, EC hielt und lächelte. Beschäftige mich mit dem Thema PU nun intensiver als früher und habe dann meine alten AFC Eier genommen und sie angesprochen. Sie freute sich, war etwas überrascht und sagte, dass sich bestimmt demnächst etwas ergeben wird. Wir beide waren ein paar Wochen später mal mit anderen Azubis feiern, leider war das ein riesen fail. Motto war für'n Arsch und ich wusste nicht, wie ich es hätte retten können. Später habe ich sie mal angeschrieben und gesagt, dass ich mit ihr telefonieren möchte und wann es an dem Abend am besten wäre. Konnte mit Ihr ganz cool am Telefon reden trotz wenig Erfahrung und habe ein Date zum Billardspielen klargemacht. Sie war ziemlich schüchtern und hauchte ins Telefon, weil sie verlegen lachte, obwohl sie auf der anderen Seite sehr selbstbewusst ist. So sieht's aktuell aus: Billard (Freitag) spielen war super, Date allgemein (eigentlich) perfekt gelaufen, nur komplett ohne Kino (s. Etappe der Verf.). Wollte noch mit Ihr in eine Bar gehen, aber sie sagte sie möchte gerne weiter Billardspielen, weil's grad so viel Spaß macht. Gezahlt habe ich komplett, weil ich es wollte. Sie sagte draußen, dass sie mir auch was dazugeben würde und ich sagte, dass ich sie heute einlade und nächste mal sie micht (fail?!). Danach sind wir zum Auto und habe sie heim gefahren. Kein Händchenhalten --> weil kein Kino vorher, Keine Umarmung --> weil ich ein vollhorst war. Bei Ihr angekommen das übliche. War sehr schön usw. Habe gefragt ob wir uns am WE nochmal sehen, da sagte sie: "Weiß ich noch nicht genau. Mein Cousin ist hier neu in der Stadt und wir wollten was machen". Habe ihr am nächsten Tag kurz geschrieben, dass ich den Abend sehr schön fand und ich mich auf's nächste Mal freue. Sie sagte: "Mir hat es auch Spaß gemacht". Am Sonntag Mittag habe ich sie gefragt ob wir uns wiedersehen können (weil sie vielleicht sagte und ich wieder abgefuckt war und sie treffen wollte). Sie hatte keine Zeit. Nun habe ich das 3 Tage gefreezt und bin auch wieder entspannt was das alles angeht... Aber wir am besten Vorgehen um das 2. date auszumachen?
  4. Liebe "Pickuper", ich bräuchte euren Ratschlag, weil ich mir derzeit einfach zuviele eigenen Gedanken forme und bevor das in die Hose geht aufgrund meiner eigenen Ungeduld und Übungslosigkeit (letzte Beziehung war 7 Jahre, ich glaub ich habs einfach verlernt :D). Um die Beratung so einfach und optimal wie möglich zu machen, habe ich mich 1:1 nach den Fragen gerichtet, so - let's go: 1. Mein Alter Ich bin 30 Jahre alt 2. Alter der Frau Sie ist 22 Jahre alt 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Vor 4,5 Jahren gabs schon einige Dates, Sex und eine kurze Beziehung, wobei das aufgrund des Altersunterschieds und meiner damaligen Beziehung leider wieder in die Brüche ging, seit unserer neuen "Kennenlernphase" gabs 1 Date in einer Cocktailbar und 1 kurzen Besuch bei mir zuhause. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Trotz allem dass wir schon das volle Programm hatten, stehen wir derzeit wieder ganz am Anfang, da gabs nur leichte Berührungen. 5. Beschreibung des Problems Jetzt kommen wir erstmal zum Rahmen der ganzen Geschichte: Wir haben uns vor 4,5 Jahren kennengelernt, ich war Volleyballtrainer, sie war meine Jugendspielerin. Wir waren beide in einer Beziehung die aber definitiv zuviele Probleme gemacht hat, und irgendwie hats dann mit knistern angefangen, man kam sich näher, irgendwann geküsst, irgendwann Sex, von den Partnern getrennt und dann selber zusammen gewesen für einen Monat. Der Monat war der Wahnsinn, aber leider kam dann meine damalige Ex dazwischen und ich hatte wohl einfach zuviel Angst mich auf etwas neues einzulassen. Ihr hab ich weh getan, selber habe ich einen riesen Fehler begangen, den ich die letzten Jahre immer wieder bewusst bereut hab. Wir haben uns in dieser Zeit immer mal wieder zufällig getroffen, haben uns gut verstanden, viel gelacht aber sie hatte einen Partner, ich hatte eine Partnerin und alles war tabu. Vor 2,5 Wochen haben wir uns dann mal wieder geschrieben und beide voneinander erfahren, dass wir uns seit langem oder kurzem von unseren Partnern getrennt haben. Irgendwann kamen wir dann auch auf das Thema "früher" und konnten uns das erste Mal ehrlich darüber austauschen, dass das wohl für uns beide sehr unglücklich war und beide voneinander gedacht haben "Das war's, wird nichts mehr, die Person will nichts mehr von mir wissen" obwohls bei uns beiden anders war - hätte sie gewusst dass ichs bereut, hätte sie mehr gekämpft, hätte sie mehr gekämpft, hätte ich mich umentschieden, wie's so oft ist bei mangelnder Kommunikation. Ab diesem Tag dann täglich geschrieben, viel ausgetauscht, sind auch einige liebe und eindeutige Sachen gefallen ("wie geil der Sex früher war", "wie toll wir zueinander passen") und am Samstag haben wir uns dann zu einem Cocktail verabredet. Der Abend lief ausgezeichnet, viel geredet, 5 Stunden gesessen ohne uns einmal anzuschweigen und Nachts habe ich dann von ihr noch eine SMS bekommen "Danke, war ein echt schöner Abend heute!", also alles bestens gelaufen. Am Sonntag war sie dann kurz abends noch bei mir (Durchfahrt, sie arbeitet unter der Woche woanders), beim Abschied in Arm genommen, aber ich habe bewusst auch keinen Druck ausgeübt. Diese Woche hingegen wirds etwas ruhiger, zwar gabs auch diese Woche wieder einige eindeutige Situationen und Sätze wenn wir uns schreiben, aber die Frequenz des Schreibens ist geringer, wobei ich jetzt nicht weiss ob sie viel zu tun hat oder einfach das Interesse verliert, weil ich zuviel Gas gebe und mich nicht rar genug mache. Eigentlich habe ich ihr Mitte dieser Woche gesagt, dass ich sie gern am Wochenende sehen würde, weil ich am Samstag kaum genug von ihr bekommen konnte, und normal bin ich auch jemand, der kein Problem hat, direkt zu fragen nach morgen Abend (Fr. Abend) oder Samstag Abend aaaaaaber, ich weiß auch nicht ob ich zuviel Gas gebe und ihr Raum zum "vermissen", Raum zum "fragen" und Raum zum "spekulieren" geben sollte. 6. Frage/n Daher nun die Frage: Nachdem ich in Woche 1 und 2 wirklich gute Arbeit geleistet habe (wenn ich überlege, was ich in der kurzen Zeit erreicht habe), wie gehe ich jetzt in nächster Zeit vor? Wie mache ich mich rar? Wie gebe ich ihr Raum? Und wie entwickle ich in ihr ein gewisses "Ich muss was tun, ich will ihn ja nicht verlieren"-Gefühl ohne dass sie aber das sie das Gefühl bekommt, ich hab kein Interesse mehr an ihr? Besten Dank schonmal für eure Unterstützung und eure Tipps, viele Grüße, DarkTemplar
  5. Hi, Folgende Situation: Mit HB mehrere Wochen geschrieben, telefoniert, dann 1. Date gehabt, viel Kino (Kissenschlacht, viel Spaß gehabt,Dauer des Dates: Abends bis morgens). Bisschen Alkohol getrunken. Dann in einem Bett gepennt, immer wieder näher aneinander gelegen mit Berührungen ab und zu (nichts intimes). Am nächsten Morgen dann Verabschiedung, setze etwas übereifrig und es schnell hinter mich bringen wollend zum KC an, als Verabschiedung, Sie blockt und es wird nur eine gefailter Wangenkuss. Momentan (nur) SMS-Kontakt (bin im Urlaub) . Meine Konkrete Frage jetzt: Was sind Signale ihrerseits? Hätte wahrscheinlich schon bevor wir gepennt haben im Bett versuchen zu eskalieren(?), aber sie meinte auch immer wieder, dass Sie sowas normalerweise nicht macht, Typ bei ihr im Bett pennt ohne ihn richtig zu kennen. Wie erkenne ich jetzt das Sie sich nochmal treffen will, woran mache ich das fest(?), eigentlich zeigt Sie ihr Interesse ja schon durch das Schreiben oder(?) Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Viele Grüße
  6. Gila

    1. Date

    Hallo PU´s :), ich bin seit wenigen Tagen in den Genuss gekommen die Kunst des PU kennen zu lernen und habe ein paar Frage und möchte euch dringend um Hilfe bitte. Und zwar ist folgendes passiert: Ich bin Student, 22 Jahre alt und habe auf dem Tag der offenen Tür ein Mädchen gesehen und sie am Abend bei Facebook hinzugefügt. Wir haben auch direkt etwas Smalltalk gehabt usw. so weit so gut. Wir haben unsere Telefonnummern im Facebook Chat ausgetauscht und ein "Date" (1.) vereinbart. Nun habe ich auf ihrem What´s App Profilbild gesehen wie sie einen Typen küsst und habe die Befürchtung das sie einen Freund hat. Auf ihrem Facebook Profil war davon aber nichts zu sehen. Ich bin total verunsichert und weiß nicht wie es weiter gehen soll ich erhoffe mir mehr als nur eine Freundschaft aber weiß nicht wie sie die ganze Sache sieht. Ich habe auch schon etwas gehört von BFD aber habe keinen blassen Schimmer wie so etwas funktioniert. Wir gehen zusammen etwas trinken und ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Vielen Dank für eure Hilfe ;)
  7. Servus zusammen, also vorneweg es handelt sich bei der Frau um eine Arbeitskollegin, mit der ich gestern das erste Date hatte. Ich hab sie vor 3 Monaten kennengelernt als ich meinen neuen Job anfing. Ich habe sehr oft mit ihr in FB geschrieben weil sie anfangs keine Zeit hatte für ein Treffen.( Ich geh davon aus dass sie mir nicht vertraute,da sie kurz vorher von einem Arbeitskollegen betrogen wurde und sie seitdem vorsichtig ist) Gestern Abend hatte ich dann das erste Date und das verlief auch soweit ich das beurteilen kann sehr gut, wir haben uns knapp 4 Stunden unterhalten über alles Mögliche. Ich hab sehr viel über sie herausgefunden und habe dabei auch immer EC gehalten und ihr mehrmals tief in die Augen geschaut. Mein Problem ist jetzt aber dass, sie keine gewöhnliche Frau mit Zickeneigengschaften ist, da ihr Freundeskreis zum größten Teil Jungs sind und ich daher nicht weiss wie ich weiter vorgehen muss.. Ein weiteres Problem ist, dass es kein Kuss gab beim ersten Date. Ich habs versucht zu eskalieren aber es ergab sich nicht die Möglichkeit. Jetzt ist meine Frage was soll ich machen ich weiss nicht wo ich drann bin soll ich es vergessen oder sie zu einem 2ten Date einladen ? Ich brauche echt dringend Hilfe