An die Männer hier: was habt Ihr eigentlich gegen High Waist Jeans?

140 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ständig lese ich, auch schon hier im Forum, dass viele von euch diese einfach nicht mögen, aber warum eigentlich? Danke für eure Rückmeldung!

 

Beispiel links:c3plus__tanja_lehmann_christian_martin_s

bearbeitet von alexandra
Bild eingefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Früher haben nur Rentner Hosen getragen, die bis unter die Achseln gehen.

Aber warte mal ein paar Jahre ab, dann wirst du sagen:

Man, sahen die Leute früher lächerlich aus.

Ist wie mit den 80er Jahren oder den Steve-Örkel-Gedächnis-Brillen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kein Bauchnabel, kein String zu sehen - warum sollte ich sowas mögen?

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu viele Knöpfe bis zum Höschen, dadurch ist die Blockgefahr zu hoch.

bearbeitet von NurnichtSo
  • LIKE 1
  • HAHA 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja die kaschieren bei den Girls halt schon den Bauch extrem und sehen dazu noch "bescheiden" aus... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil es die wenigsten Frauen tragen können, die es tragen wollen. Zu viel Arsch, zu viel Bauch >> schwierig. Sind die Leggins unserer Zeit.

Frauen, die's tragen können, könnten sich zur Not auch nen Wischmob um die Hüften schlingen.

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, botte schrieb:

Frauen, die's tragen können, könnten sich zur Not auch nen Wischmob um die Hüften schlingen.

Wischmobs schauen definitiv besser aus.

  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Entwickelt sich alles zurück irgendwie, trends 2019: High Waist bis unter die Achseln das man fotze und Arschrille auf entfernung sieht,Nerd/ Hornbrille, Dut, Blobfisch/Putzerfisch lippen, Graue Haare (extra Gerfärbt), Klobige schuhe mit Hohen Sohlen, rsting Bitch face (kommt nie aus der Mode)

I dont want to fuck on this planet anymore.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wenn Frau auch in den Zaubertrank gefallen ist, könnte es vllt. gehen. So eher nicht.

Wenn ich das sehe, erinnert mich die Jeans an das Wursten. Schaut irgendwie abgebunden aus - nöööö. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden, jon29 schrieb:

Weil es jede Frau mit ner guten Figur ne scheiß Figur macht?

Stimmt einfach nicht. Low waist+kurze Beine = Hobbit.

Btw die Diskussion hatten wir schon mal.

  • LIKE 2
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten, SimoneB schrieb:

Stimmt einfach nicht. Low waist+kurze Beine = Hobbit.

Btw die Diskussion hatten wir schon mal.

Ähm doch. :angel:

bearbeitet von jon29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, jon29 schrieb:

Ähm doch. :angel:

Immer ein Argument.

Ich finde Maxi Kleider oder Oversize Pullis auch toll aber was hilft es wenn ich darin wie ein Clown aussehe? Es muss halt zur Figur passen und vorteilhaft für die eigenen Proportionen sein. Für kleine schlanke Frauen gibt es nichts besseres als skinny high Waist Jeans, am besten mit freien Knöcheln und hohen Absätzen dazu. Beispiel Mila Kunis (1,63 gilt nichtmal als 'Petite')

mila+current+elliot+jeans.jpeg

 

mila-kunis-out-and-about-in-los-angeles-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten, SimoneB schrieb:

Immer ein Argument.

Ich finde Maxi Kleider oder Oversize Pullis auch toll aber was hilft es wenn ich darin wie ein Clown aussehe? Es muss halt zur Figur passen und vorteilhaft für die eigenen Proportionen sein. Für kleine schlanke Frauen gibt es nichts besseres als skinny high Waist Jeans, am besten mit freien Knöcheln und hohen Absätzen dazu. Beispiel Mila Kunis (1,63 gilt nichtmal als 'Petite')

mila+current+elliot+jeans.jpeg

 

mila-kunis-out-and-about-in-los-angeles-

macht aber trotzdem immer nen flachen hintern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, SimoneB schrieb:

Für kleine schlanke Frauen gibt es nichts besseres als skinny high Waist Jeans, am besten mit freien Knöcheln und hohen Absätzen dazu

Ästhetik lebt von Proportionen. Da ist es wurscht, ob du unter 1,50 oder über 1,80 bist.

So Kram wie hohe Absätze sind gut für akzentuierte Klamotten, oder auch mal um ungünstige Prooprtionen auszugleichen. Aber es gibt nix, was durch diese misslungenen Jeans besser besser werden könnte.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden, RoyalDutch schrieb:

macht aber trotzdem immer nen flachen hintern

Nein, es kommt auf den Hintern und nicht so sehr die Höhe der Taille an. Der Eindruck wird mehr durch Position und Größe der Taschen beeinflusst

Fashion_Nova_06-12-17-1044_760x.jpg?v=15

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@SimoneB, endlich eine die bei gesundem Verstand ist. 

Außerdem kann bei Low Waist viel mehr schief gehen.
Bildergebnis für muffin top
#GibMuffinTopsKeineChance!

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab nix gegen High Waist Jeans und ich finde ich kann sie tragen.

  • LIKE 4
  • HAHA 8
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 28 Minuten, Doc Dingo schrieb:

Ich hab nix gegen High Waist Jeans und ich finde ich kann sie tragen.

lass dir das nie ausreden

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solange eine Beeinträchtigung der Allgemeinheit ausgeschlossen bleibt, darf er seine Fetische ja auch ausleben, wie er mag. So bei sich daheim im Keller, wenn keine Minderjährigen dabei sind. Nur nicht damit vor die Tür gehen, oder Fotos verbreiten, oder sowas.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden, SimoneB schrieb:

Immer ein Argument.

Ich finde Maxi Kleider oder Oversize Pullis auch toll aber was hilft es wenn ich darin wie ein Clown aussehe? Es muss halt zur Figur passen und vorteilhaft für die eigenen Proportionen sein. Für kleine schlanke Frauen gibt es nichts besseres als skinny high Waist Jeans, am besten mit freien Knöcheln und hohen Absätzen dazu. Beispiel Mila Kunis (1,63 gilt nichtmal als 'Petite')

mila+current+elliot+jeans.jpeg

 

mila-kunis-out-and-about-in-los-angeles-

Du hast schon nicht unrecht. Und wie wir neulich schon feststellten, geht es auch nicht generell um Hosen mit höherer Leibhöhe. Sondern um diese Mamijeans, die jetzt als neuer Megatrend die Hüften der jungen Frauen einzunehmen drohen. Und die sehen mit ihrem komischen Schnitt wirklich bei keiner sexy aus. Zudem werden sie, weil gerade achso modisch, von Frauen jeder  Figur getragen werden. Denn das ist Modesünde Nr. 1 von Frauen. Sie folgen Trends ohne die eigene Figur zu berücksichtigen. So wie beim letzten Jeanstrend, den ultraskinny Karottenjeans, die nur bei ganz schlanken großen Mädels mit schnurgeraden Beinen gut aussehen. Getragen haben sie trotzdem alle.

...

Weil du Argumente haben wolltest. :-)

bearbeitet von jon29
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.