RobertoBlanko

Foren Moderator
  • Inhalte

    1.561
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    37
  • Coins

     9.398

Alle erstellten Inhalte von RobertoBlanko

  1. Hallo liebe Freunde des gepflegten Social Networks, da in der heutigen Zeit OG immer relevanter wird und Instagram dabei die wahrscheinlich präsenteste Plattform hinsichtlich Social Media darstellt, habe ich mir mal die Mühe gemacht, meine Erfahrungen im Umgang mit Insta HBs mit euch zu teilen. Grundsätzlich haben sich (leider) die Zeiten geändert, das Daygame rückt immer weiter in den Hintergrund und das Online Game wird immer wichtiger. Sorry an die Oldschool PU’ler schon mal vorab. Viele (vor allem junge) HBs kennen die Situation kaum noch auf der Straße angesprochen zu werden, da sich die Kontaktaufnahme bei der jungen Generation fast ausschließlich nur noch online abspielt. Egal ob bei Insta, FB oder TikTok, die Generationen von heute sind nur noch im Netz. Also wird es Zeit für uns, uns an die Begebenheiten optimal anzupassen, so wie es die Evolution für uns offenbar vorsieht. Ich will versuchen nicht zu viel Zeit mit Rumgeplänkel zu verschwenden, da es sowieso schon lang wird, und mich direkt aufs wesentliche konzentrieren, nämlich: Instagram zu verstehen und zu seinem Vorteil zu nutzen. 1. Die Vorbereitungen 1.1 Der Instagram Account Es gilt zu verstehen, dass das Instagram Profil heute ähnlich einer Visitenkarte fungiert. Hier kann man seinem virtuellen Ich ein ordentliches Tuning verpassen. Man kann den Leuten nur die guten Seiten seiner Persönlichkeit zeigen. Die schlechten gibt es logischerweise natürlich erst einmal nicht zu sehen. (Die gibt’s online gar nicht zu sehen Freunde) Sei es der letzte Karibik Urlaub, die fette Party mit den Boys im Club am Wochenende oder der aktuell sehr gute Fortschritt im Gym. Man kann sich frei entfalten und darstellen, wie man möchte. Man erschafft sich quasi einen Online-Frame durch Bilder und Stories, die durch Likes und Kommentare noch einen zusätzlichen Push erhalten. Man kann von der ganzen Thematik jetzt halten was man will, uns als PUler interessiert eigentlich nur: wie bekommen wir jetzt HBs ins Bett dadurch? Ganz einfach: Wir machen uns noch interessanter, als wir eh schon sind und polieren unser Insta Profil auf hochglanz! Zuerst geht jeder jetzt mal auf sein eigenes Instaprofil und versucht dieses so neutral wie möglich zu betrachten. Wie würde euch diese Person gefallen, wenn ihr sie nicht kennen würdet? Was sagen die Bilder über sie aus? Wie würdet ihr die Person einschätzen? Welche Bilder gefallen euch bei der Person am meisten, welche sind nicht so toll? Würdet ihr die Person anhand der Bilder attraktiv und interessant einschätzen? Würdet ihr die Person vielleicht sogar gerne kennenlernen? Grundsätzlich wird es später elementar wichtig sein auf den ersten Eindruck ein gutes Gesamtbild zu vermitteln, heißt: attraktiv, interessant, social proofed, coole Socke. Was den ersten Eindruck zum Kennenlernen in RL unterscheidet: Die HBs haben Zeit. Viel Zeit. Und die werden sie nutzen, um sich eure Bilder und Stories genau anzuschauen, teilweise sogar die Kommentare dazu zu lesen, um sich ein erstes Gesamtbild eurer Person zu machen. Und genau da setzen wir an: 1.2 Profil öffentlich oder privat? Ich persönlich habe mein Profil mittlerweile auf öffentlich, da ich sehr viel Fitness und Lifestyle Content poste und auch 1-2 Kooperationen mit kleineren Unternehmen habe. Grundsätzlich finde ich aber um Mädels zu klären ein privates Profil eher von Vorteil. Bei einem privaten Profil ist es wichtig durch eine interessante Profilbeschreibung, sowie einem exorbitant guten Bild in dieser pissig kleinen Fotoblase im Profil das Interesse der HBs so zu wecken, dass sie euch folgen/zurückfolgen. Grundsätzlich bleibt es euch überlassen, ob ihr öffentlich oder privat einstellt. Ich finde aber es kommt schon der erste klitzekleine Invest vom HB, wenn sie erstmal anklopfen muss, damit sie sich in eurem kleinen virtuellen Insta-Zimmerchen umsehen kann. Und hier kommen wir auch schon zum nächsten Punkt: 1.3: Bilder im Feed First of all, verabschiedet euch von euren Selfies halb von unten hoch fotografiert mit aufgesetztem Grinsen und betont buschigem Nasenhaar. Auf Instagram wird nur noch astreines Bildmaterial hochgeladen. Punkt. Heißt für euch konkret, nur Bilder mit guter Qualität, auf denen ihr gut ausseht und gut in Szene gesetzt seid werden im Feed montiert. Keine Selfies, keine nichts aussagenden Bilder von ner Eidechse die ihr zufällig aufm Weg zur Arbeit gesehen habt, keine Bilder vom finanzierten 3er Coupé. Wirklich nur gutes, professionelles Bildmaterial eurer Wenigkeit. Ausnahmen sind wirklich atemberaubende Aufnahmen von Orten, an denen ihr Urlaub gemacht habt oder so. Das kommt natürlich cool. Bilder mit Freunden oder mit Familie sind auch in Ordnung, von mir aus auch mit Haustier, aber stellt sicher, dass ihr darauf gut ausseht und das Bild aussagekräftig ist. Im Bestfall habt ihr Freunde oder FBs die ihr befragen könnt, wie sie die Bilder finden, es schadet nie sich Zweitmeinungen einzuholen. Euer Instagram Feed sollte wie eine Bewerbungsmappe für ein Casting sein, ihr zeigt euch ganz einfach von eurer besten Seite. Wieviel Geld haben wir schon für scheiß Bewerbungsbilder ausgegeben, um dann am Ende doch kacke auszusehen und ne Absage zu bekommen? Dann investiert lieber ein paar müde Mark in ordentlich geschossene Bilder eurer selbst. Der Lohn dafür werden evtl. ein paar heiße Insta HBs sein, das Geld ist mit Sicherheit gut investiert. Kleiner Tipp vom Roberto, auf Instagram tummeln sich auch viele Hobbyfotografen, die oft schon für einen kleinen Obolus wirklich gute Bilder von euch schießen können. Vielleicht habt ihr sogar jemanden im Freundeskreis, der gerne die Spiegelreflex auspackt. Wichtig ist, die Bilder verkaufen ein erstes Bild unserer Person. Und da wollen wir die süßen HBs schon einmal auf uns anfixen. 1.4 Die Highlights Die Highlights sind dazu da, das Beste aus unseren geposteten Stories hervorzuheben und dauerhaft für unsere Profilbesucher sichtbar zu machen. Da wir nun schon richtig attraktive Bilder von uns im Feed installiert haben, gilt es nun den letzten Feinschliff durch die Highlights vorzunehmen. Ich schlage vor Highlights zu installieren die ein festes Thema haben, z.B. eins für Parties und/oder Unternehmungen mit Freunden/Familie à Social Proof eins für Urlaube oder schöne Orte die ihr besucht habt --> Kino eins für Sport/Gym/Aktiv sein --> Attraction wegen Body (wenn Body nicht vorhanden, dann dran arbeiten!) eins für Hund/Haustier/whatever --> wegen süß und so Nun hat man die Möglichkeit bei den Highlights ein Titelbild zu wählen, entweder von den darin enthaltenen Stories, oder aber ein externes Bild. Hier könnt ihr wieder eurer Kreativität freien Lauf lassen und auch die Highlight Titelbilder schön und ordentlich gestalten, denkt an die Visitenkarte. Wer übrigens Probleme hat die Software zu verstehen um diese Schritte durchzuführen, es gibt im Internet genug Anleitungen, damit auch der Insta Laie versteht was zu tun ist. Falls dann immer noch Fragen auftauchen sollte, gerne PN an mich. Was man jetzt natürlich ergänzend noch hinzufügen kann ist ein Highlight mit witzigen Memes oder inspirierenden Quotes um seine Persönlichkeit noch einmal zusätzlich zu untermauern. --> C&F. Lustige Memes und Videos sind sowieso ein zuverlässiges Werkzeug um online für Lacher bei den Damen zu sorgen und Stimmung aufzulockern. Kann euch nur empfehlen Memeseiten zu abonnieren 😄 2. Der Insta Approach 2.1Ködern und warten Jeder von euch kennt die Situation, man sieht den Mini Bild Schnippsel einer HB auf Insta und denkt direkt, boah die muss geil sein. Oder das Profil ist öffentlich und das HB sieht einfach nur zum Anbeißen aus. Doch wie gehe ich die Sache nun am besten an? Da wir nun ein top vorbereitetes Profil am Start haben und selber einen geilen Mini Bild Schnippsel aufweisen können + interessante Profil Biografie die Lust auf mehr macht, ist das gar kein Problem für uns. Im Falle eines privaten Profils fragen wir Insta HB einfach an und warten bis sie die Anfrage angenommen hat. Sollte sie die Anfrage nicht annehmen, seid ihr vorab sowieso schon mal raus, bitte keine Nachrichten an Insta HB schicken, das würde sowieso nichts bringen. Wenn sie die Anfrage angenommen hat und euch im Zuge dessen auch anfragt, dann geht ihr auf ihr Profil und liked 1-2 Bilder von ihr. Danach wartet ihr wieder. (Im Falle eines öffentlichen Profils liked ihr ohne die Anfrage ein zwei Bilder und wartet. Verabschiedet euch aber gleich von dem Gedanken Frauen mit mehreren Tausend Followern so zu approachen, das wird nicht funktionieren. Hier geht’s jetzt erstmal um die Basics und die HBs die keine Influencerinnen sind) Liked sie 1-2 Bilder bei euch zurück ist sie on. Vertraut mir. Sie ist es einfach. Ihr habt quasi online schon verhandelt, dass ihr euch gegenseitig nice findet, im Endeffekt ähnlich einem Match auf Tinder. Im Bestfall liked sie schon direkt nach eurer Anfrage Bilder, dann liked ihr zurück. Der Effekt ist derselbe. Ihr seid im Spiel. 2.2 In die DMs sliden Für die unter euch die nicht wissen was DMs sind, es sind die Direktnachrichten, also der Chat den man im Insta hat. Nun da wir wissen, sie ist nicht abgeneigt sollten wir das ganze natürlich vertiefen. Aber wie slide ich da jetzt am besten rein? Euch sollte bewusst sein, dass hübsche Frauen auf Instagram sehr viel Zuspruch erhalten und sich mehr oder weniger an der Aufmerksamkeit aufgeilen. Wahrscheinlich schreiben ihr dort mehrere Typen die mehr oder weniger needy mäßig versuchen irgendwie an ihre Muschka zu kommen. Sie kriegen andauernd Reactions wie Flammen auf ihre Stories geschickt und die Kerle zeigen ihr Online meist schon mehr als genug, dass sie total am Sabbern sind wegen ihr. Deshalb sollte euer Approach sich etwas von den anderen abheben. Wie ihr konkret reinslidet, dazu kann ich euch keine genaue Anleitung geben, da die Geschmäcker verschieden sind und jeder so seine eigene Linie fährt beim Textgame. Bei mir hat sich ein einfacher Schlittenemoji, bzw. der Surfer aber sehr bewährt. Meist kam auf den einfachen Emoji entweder nur ein Fragezeichen und meine lockerlässige Antwort: Du, wollte einfach nur elegant bei dir in die DMs sliden. Oder HB wusste schon genau was Sache ist und hat gelacht. Ihr könnt aber auch die Gunst der Stunde nutzen und sie bei einer Story anschreiben, um ins Gespräch zu kommen. Nur bitte keine Flammen schicken, das bekommen die doch andauernd und ihr landet bei ihr im Insta-Orbit. Hat aber auch bei manchen schon geklappt. Behaltet euch einfach im Hinterkopf, dass sie euch sowieso schon nice findet und überlegt euch was Witziges. Das bekommt ihr schon hin, ich glaub an euch. Sonst gibt’s auch hier im Forum genug Anregungen die das Textgame konkretisieren. 2.3 Ihr werdet approached Natürlich kann es aufgrund eures Hammer Insta-Profils nun auch dazu kommen, dass euer Profil in der Damenwelt nicht unbeachtet bleibt. Es gibt z.B. die kennst du schon? Funktion, in der dir Profile vorgeschlagen werden, die einige gemeinsame Follower haben o.ä. dort könnte natürlich auch dein Profil auftauchen und Neugierde erwecken. Der Vorteil an Instagram ist, man ist untereinander gut vernetzt und nicht wenige HBs schauen gerne mal bei Freundinnen vorbei, wem die denn so folgen. Manchmal aus purer Langeweile, manchmal mit der konkreten Absicht neue HGs zu entdecken. Vielleicht ist ihnen auch der lustige Kommentar aufgefallen, den ihr bei nem Kumpel unters Bild geschrieben habt. Wer weiß. Ihr hinterlasst eure Spuren in dieser App und ich möchte euch dazu anhalten, dass jede Spur, die ihr dort hinterlasst, eine positive ist. Instagram ist ein Ort der Selbstdarstellung und das nutzen wir voll und ganz aus. Im Endeffekt läufts beinahe gleich, wie wenn ihr angreift. Die Dame followt euch, liked vielleicht paar Bilder um euch zu signalisieren: Ehm Hallo Mister HG, ich finde dich ziemlich nice, schreib doch bitte paar Worte mit mir um mir zu zeigen, dass du kein Voll-Ingo bist und dann leg mich in die Horizontale. Dein Sixpack Bild auf Bali beim Sonnenuntergang am koksweißen Strand hat mein Höschen schon ganz schön aufgeweicht. Im Bestfall schickt sie euch eine Reaction auf eine eurer Stories oder auf ein Highlight, sie nimmt euch quasi schon einmal die Mühe ab in die DMs zu sliden. Ganz wichtig, wenn euch ein HB eine Flamme auf eine Story schickt, ist sie ON, onner kann man gar nicht sein. Ab da habt ihr also quasi einen Freifahrtschein um sie ordentlich David Beckham mäßig wegzuflanken. Vorausgesetzt ihr schafft den Übergang: 3. Der Übergang ins Real Life Nun seid ihr mit Insta-HB im Bestfall schon ein bisschen am schreiben, die Harmonie stimmt, ihr habt euren Status als cooler, begehrenswertes Männlein untermauert und Insta-HB bemerkt, dass ihr kein ekliger Standard Dude seid, der sie mit Aufmerksamkeit und Komplimenten zuscheißt. Nun wird es Zeit Insta-HB aus Insta rauszuziehen. Ab hier wird es etwas brenzliger. Denn Insta-HBs verstecken sich ganz gerne hinter einer Onlinefassade aus tollen gephotoshopten Bildern und aufgesetztem Selbstbewusstsein. Heißt, online sind sie oft heißbegehrte Superwesen, aber in echt sind sie einfach nur normale Menschen, die beim Finanzamt Steuererklärungen vom ortsansässigen Dönerladen durchkauen müssen. Damit sie die online Comfortzone verlassen und von Superman zu Clark Kent werden, müsst ihr sie Schritt für Schritt führen. Auch hier gilt wieder, nicht übertexten, nicht needy werden, keine endlosen nächtlichen Chats. Ihr zeigt, dass ihr so cool seid wie auf den Bildern zu erwarten ist und mehr nicht. Schickt euch paar lustige Memes hin und her, ich hab mir sagen lassen sowas bricht ganz oft auch dickeres Eis. Insta-HB wird lachen und ja sogar ein scheiß Insta Meme kann Comfort erzeugen. Verrückte Sache eigentlich. Haltet auch eurer kleines Mysterium am leben, ob ihr in echt genauso coole Mofos seid wie in Internet. Wenn ihr das Gefühl habt, es ist an der Zeit ein Treffen zu vereinbaren, dann haut raus. Wenn euer Textgame gepasst hat, sie euch nice findet und ihre Neugier gut genug geweckt wurde euch kennenzulernen, dann wird sie euch treffen, ohne zu flaken. Mir schmerzen die Finger nun vom tippen, schau zur Entspannung jetzt erstmal nach paar heißen Insta HBs. Viel Erfolg Amigos!
  2. Hey Freunde, ich hab endlich genug Geld zusammengespart, um mir meine erste "Premium" Uhr zu kaufen. Ich bin ein großer Rolex Fan (am liebesten GMT Master II Batman), aber als Einsteiger Uhr habe ich an Omega oder Breitling gedacht. Konkret habe ich eigentlich schon zwei Favoriten, die Omega Seamaster Diver so in der Art: https://www.chrono24.de/omega/seamaster--id9557163.htm Mit Kautschukarmband finde ich die eig elegant aber gleichzeitig auch sportlich, eignet sich also gut im Alltag. Mein zweiter Favorit ist die Breitling Superocean in der Art: https://www.chrono24.de/breitling/breitling-superocean-automatic-42--id10889285.htm Die ist halt auch nochmal bisschen günstiger, aber dennoch ein geiles Teil. Die Uhr soll ein Daily Driver werden, sprich im Büro, sowie in der Freizeit getragen werden und auch zu vielen Outfits gut passen. Zum Sport werd ich sie aber sicherheitshalber ausziehen. Hat jemand Erfahrung mit Uhren und kann mir hier Tipps geben, welche Uhr er mir empfehlen kann? Vielen Dank im Voraus.
  3. Grüß Gott werte Freunde des lyrischen Sprachgesanges, ich leg einfach mal los, damit das Prinzip verstanden wird, worauf ich hier hinaus möchte: "Lässt du dein Girl allein daheim, dring ich in die Kleine ein/ Sie ist wie'n Hampelmann, ziehst du Leine macht sie die Beine breit." - Kollegah ft. Favorite "Discospeed" Bin gespannt auf eure Antworten. Ich hoffe der Thread verzeichnet hohe Eingänge wie'n Schlossarchitekt besoffen auf Crack.
  4. Freunde des ehrenwerten Eisenbiegens, hier mal ein Thread um sich gegenseitig fürs Gym und neue Bestleistungen zu pushen. Gerne Videos, Lieder oder einfach Zitate posten, die einem ordentlich Dampf geben sollen. Ich fang mal an mit einem Video, was ich mir gerade reinzieh, um danach nen ordentlichen Chestday zu ballern. https://www.youtube.com/watch?v=1ES9WSVFY0Q
  5. Hast du denn ein gutes Profilbild drin? Das ist schließlich ähnlich wie bei Tinder dein Opener hinsichtlich Matching. Außerdem dicker, du machst hier Landschaftsfotos usw. klar ganz coole Sache, aber wie willst du nach außen hin wirken? Beim lesen dacht ich mir so was ich von so nem Profil halten würde und da kam mir ein Begriff in den Sinn: weird. Wenn du mit Insta deinen Freunden deine Bilder zeigen willst ist das cool, aber wenn du HBs klären willst solltest du das nicht so mit Shit zubomben, sondern vielleicht eher dich und deine Schokoladenseiten ins Visier rücken. Hinsichtlich Follower brauchst du dir eigentlich keine so großen Gedanken machen, darauf kommt es nicht so an.
  6. Ab diesem Punkt slidest du von der Schublade "chilliger Ficker" in die Schublade "nerv nicht". Sie hat dir von Anfang an mitgeteilt was Sache ist, also verstehe ich nicht ganz warum du jetzt selbst so reinscheißt? Schraub den Invest und vor allem aber deine Needyness wieder zurück, Fokus auf deinen eigenen Scheiß, vielleicht darfste dann noch paar mal reindippen. Nichts. Zu bist schon viel zu sehr im PDM. Konzentrier dich auf dich. Alles worüber du dir Gedanken machst, wie sie erkennen könnte was du für ein geiler Dude bist und wie toll ne Beziehung mit dir wäre ist absolut überflüssig. Es bringt nichts. Fick einfach weiter, vielleicht machts bei ihr Klick, vielleicht auch nicht. Du musst damit klar kommen. AUSSERDEM: Nach 1,5 Monaten ne Beziehung eingehen zu wollen ist milde gesagt grob fahrlässig. Ihr kennt euch noch nicht wirklich. Ihr habt paar mal gefickt, das ist alles. Unterm Strich gib ich dir nen ganz wichtigen Tipp, schreib dir das hinter deine Ohren: CHILL BRO
  7. Testo Wachs und Deca - alles in ein Shaker 😮‍💨
  8. 😂😂😂😂😂 “Lady“ „Nich so eine“ “nich wegen Flaschen an den Tisch gekommen“ “Auf Tinder angemeldet wegen Langeweile“
  9. Echte Legenden bringen nen Teller mit in den Club zum legen
  10. Bruder ich bin ehrlich: Das ist mir echt egal 😂
  11. Sorry wusste nicht, dass dein Vadda nen Huawei Shop hat 😂 So wie du die Chinesenfritzen hier verteidigst 😂 Was sollen die Kahbas sagen, wenn ich ne Line legen will und dann son popliges Huawei aus der Tasche ziehe? Nix mehr mit FC an dem Abend!
  12. Wer Huawei hat, dem hilft auch Tinder+ nichts 😂
  13. Solche Outfits lassen die Ladyboys an der Promenade von Pattaya Beach vor Ehrfurcht erzittern 😂
  14. Gut gemachte Lippen, dicke titten am besten Natur, glatte Haut wie Seide, weiße Zähne und dunkle Augen fast schon schwarz konträr zu weißer Sklera. Outfits die mein Kopf ficken: hohe Schuhe mit hautenger Jeans gym outfits von teveo mit Ausschnitt und so gepushtem arsch Frauen im Rollkragenpulli (dicke Titten Pflicht)
  15. Moin, also für mich hört sich das nach tiefersitzenden Problemen bei dir an. Da wird auch das Forum nicht nen aufgeladenen gute Laune Cold Approacher machen. Du solltest mit der Problematik vielleicht mal bei nem Arzt vorstellig werden. Alles Gute für dich
  16. Mach dir keinen Kopf die kleine ist 18, auf sowas brauchst nix geben. Dein Laycount ist ok und spricht dafür, dass du eben nicht so hässlich bist. wahrscheinlich saß die grad mit paar Girlies rum und fand’s witzig irgendwelchen Typen auf Datingapps Körbe zu verteilen. Sowas darf dir nicht den Wind aus den Segeln nehmen. HBs laufen manchmal nur auf 3 Zylindern. Is ganz normal. Auf die kleine scheissen und weitermachen
  17. Lass es, bringt nichts. Wir sind im PUF und toxische Männlichkeit auszudiskutieren is was für die Erdbeerlounge
  18. Wo trefft ihr euch? Bei dir oder bei ihr?
  19. @Rr222 wann trefft ihr euch?
  20. To-Do, aber bitte erst nach eurem Treffen: ONEITIS hier nachlesen. Viel Erfolg später!
  21. @Rr222 Jetzt halt mal die Füße still und triff dich mit ihr. Bitte anschließend hier berichten, wie das Treffen gelaufen ist. Außerdem: Wenn dir hier erfahrene PUAs Tipps mit an die Hand geben dann BITTE mach nicht das genaue Gegenteil von dem was dir geraten wurde.
  22. Look ist einfach nicht alles und das sag ich als jemand der abartig viel wert darauf legt. Kannst noch so gut aussehen, wenn du creepy rüberkommst wirst keinen Stich landen
  23. Da wissen sie auch wieder um ihren Platz in der Welt…