Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 25.09.2019 in allen Bereichen an

  1. 7 Punkte
    Du screenst zu schlecht bzw. offensichtlich überhaupt nicht. Der Erfolg fängt damit an, dass man nicht versucht jede Frau zu matchen, die einem optisch irgendwie gefällt und fickbar ist, sondern eine Vorauswahl trifft. Erfordert etwas Sozialkompetenz, ist aber eigendlich für jeden machbar. Bei der Vorauswahl gibt es drei Kriterien auf die achten kannst: "optisch ansprechend bzw. fickbar", "wird zurrück liken bzw. ein Match ergeben" und "ist aus dem gleichen Grund auf Tinder, wie ich auch". Weniger, dafür aber gezielte Likes zu verteilen, ergibt zwar weniger, dafür aber bessere Matches. Auch wenn du 10K Likes einsammelst, lutscht dir dein Handy nicht den Schwanz. Was das Screening konkret angeht, ist im Grunde genommen sehr einfach. Ob eine Frau optisch für dich fickbar ist, siehst du ja. Ob eine Frau ein Match ergibt, kannst du anhand deiner bisherigen Matsches abschätzen. Nach ein paar Runden, weisst du in welcher Liga du spielst, und kannst deine Likes an entsprechende Frauen verteilen. Nach unten daten (bzw. liken) ist zwar ein einfacher Weg, um an Sex zu kommen, hat aber auch einen negativen Einfluss auf deine Vorschlagsliste. Eine sehr hohe Matchquote kann ein Hinweis darauf sein, dass man deutlich unterhalb seiner Liga spielt. Der letzte Punkt beim Screening ist ein wenig komplexer. Alle Bilder auf Tinder werden ganz bewusst ausgewählt und jedes Bild erzählt eine Geschichte. Das gilt sowohl für Männer, als auch für Frauen. Du kannst jedes Bild als Statement betrachten- eine Frau hat ein bestimmtes Bild ausgewählt, weil sie damit eine bestimmte Botschaft senden möchte. Du musst nur in der Lage sein, diese Botschaft zu entschlüsseln. Als Grundlegenden Ansatz kannst du dich an deinen Erfahrungen aus dem echten Leben orientieren, funktioniert vom Prinzip her genauso wie die Gedankenlesen-Zaubertricks anhand der Körpersprache. Neben Körpersprache musst du vorallem auf Haltung, Raumverhalten, Mimik und Gestik und auch die Kleidung achten. Schmuck gehöhrt zur Kleidung. Nimm dir einfach mal ein wenig Zeit, ihre Fotos genauer zu betrachten, bevor du ein Like verteilst. Bei den meisten Frauen sieht man auf den ersten Blick, ob sie Sex oder nur Aufmerksamkeit suchen. Auch der Wunsch nach einer Beziehung oder Abenteuerlust, lässt sich anhand der Fotos ziemlich leicht erkennen. Wenn du Tinder das nächste Mal anschmeißt, frag dich einfach, was dieser Mensch mit dem gewählten Fotos aussagen möchte. Dazu kannst du auch deine bereits vorhandenen Matches zum Üben verwenden: Fotos nochmal betrachten, Absichten einschätzen und dann überprüfen ob du richtig liegst. Braucht ein wenig Erfahrung, aber Fotos lesen kann man lernen. Und für dein nächstes Problem kann ich dir ein paar praktische Ratschläge geben... aber Achtung: ist "Arschlochgame" Wenn du mehr Matches hast, als du anschreiben kannst, dann schreib weniger. Keine langen Texte, kurz das Gespräch eröffnen und dann direkt eskalieren. Geht ein wenig Richtung "Shock & Awe". Damit verbrennst du zwar eine Menge Sets, viele davon unnötig, aber du kriegst auch die Frauen, die wirklich Bock haben schnell und zuverlässig selektiert. Wenn du nicht so viele Sets verbrennten willst, kannst du auch einfach weniger Likes verteilen. Dann kannst du die Frauen nach einander matchen und hast einen konstanten Zustrom an frischen Matches, anstatt einen Klumpen am Anfang. Und was die Flakes betrifft, ist die Lösung ganz einfach: Du schätzt ungefähr deine Flakerate ein und bestellst dann die entsprechende Anzahl an Frauen. Die eine richtig geile für 19:00 Uhr, eine mittelgeile für 19:45 Uhr und den Notfallfick für 20:30 Uhr. Kannste sogar machen, wenn du die Frauen für Sex zu dir nach Hause einlädst... einfach die Tür zulassen, wenns nochmal klingelt. Bei einem Date ist es wichtig, dass die Zeitabstände so passen, dass die Frauen nicht zufällig aufeinander treffen, gibt sonst nur Stress. Bei dem Vorgehen ist es nicht so schlimm, wenn eine Muschi mal ausfällt. Solltest du darauf achten, dass du immer nur eine Frau, die du wirklich ficken willst, einlädst, damit du deine besten Matches nicht verbrennst.
  2. 4 Punkte
    Schau, du wirst da schon reinwachsen und bei der Ernährung hast du ja gezeigt, dass du etwas länger brauchst um Dinge umzusetzen. Aber es wird und du bleibst dran und darauf kommt es an. Trotzdem passen deine Zahlen nicht zusammen. Normales Startgewicht beim konventionellen Kreuzheben müsste bei dir irgendwo zwischen 60 und 80kg liegen. Jetzt könnte man natürlich sagen du bist einfach komplett untrainiert. Es gibt Menschen die müssen an der Beinpresse anfangen weil sie keine einzige Kniebeuge können. Aber dann könntest du auch keine Dips mit 86kg. Also entweder du verwendest beim Kreuzheben viel zu geringe Gewichte oder du machst die Dips falsch. Sonst passt das nicht zusammen. Wie gesagt, du kannst gerne Videos machen und ich schau dir über die Technik drüber. Es geht ja darum, dass du etwas lernst.
  3. 4 Punkte
    Weisste Dude, Du bist viel, viel, viel zu lieb! Da kackt Dir jemand vor die Füsse und Du suchst nach nem coolen Konter. Statt Deine Grenzen klar zu machen. Als sie Dir den Mund verboten hat, da war kein cleverer Spruch nötig, ein einfaches "bist Du bescheuert oder was?" hätte ausgereicht. Ich hätte auch keine Entschuldigung angenommen. Die soll gefälligst Nachdenken bevor sie redet! Siehste und hier liegst Du mMn falsch. Deine Freundin ist nicht dafür da um Deine Probleme zu lösen. Das machst Du schön selbst. Bevor sie noch völlig die Achtung vor Dir verliert. Dazu musst Du jetzt nicht zum Gangsta mutieren, es wäre völlig ausreichend wenn Du Dir weniger gefallen lässt. Die Schwester mobbt Dich, also musst Du sie auch wie einen Mobber behandeln! Das kann Dir niemand abnehmen, nicht ihre Familie und nicht Deine Kleine. Geh das Problem mal zeitnah an, das wirst Du im Leben noch öfter gebrauchen können!
  4. 4 Punkte
    MMn. ist es das Urvertrauen in uns selbst, das verloren geht. Wirklich abhängig sind wir nur von uns selbst. Deswegen kann uns ein anderer Menschen auch eigentlich gar nicht mehr seelisch verletzen, wenn wir erwachsen sind und für uns selber sorgen. Wir lassen uns nur zu gerne auf andere Menschen ein, um die Verantwortung abzugeben und sind dann entäuscht wenn diese Menschen nicht mit der Verantwortung umgehen können. Eine sehr gute Freundin sagt immer: "Wenn jeder für sich selber sorgt, sind alle glücklich."
  5. 4 Punkte
    I've fucked things you people wouldn't believe. Dominican whores in squalid rooms off the harbor of Panama City. I watched fatties glitter in the dark near the back-alley dumpsters. All those moments will be lost in time, like tears in rain. Time to surgerymaxx.
  6. 3 Punkte
    Sehe ich auch so. Hier wird Status bei LSM vollkommen falsch interpretiert. Mit einer Rolex bekomme ich für sich keinen Status. Mir ist mal was ziemlich Spannendes passiert: Schaue kurz im Büro vorbei. Hab eigentlich frei. Outfit: Crocs. Kurze Hose. Bin eigentlich auf dem Weg zum See, muss mir aber noch was auf einen USB Stick ziehen. Es klopft und am Fenster winkt eine komische Frau. Stellt sich als DPD Vertrieblerin heraus, die das Industriegebiet abläuft. Deren ganze Aufmerksamkeit liegt sofort auf der Frau im Büro, die im Business Kostüm da sitzt. Ich werde vollkommen ignoriert. Kann ich das mit einem passenden Outfit ändern? Klar. Jetzt passiert Folgendes: Die DPD Vertrieblerin fragt, ob ein Angebot interessant ist. Der Blick der Bürokraft geht fragend zu mir. Dieser Blick gibt Status. Damit gehe ich dann zum Bäcker und das bringt mir nix: "Hey. Ich hab Status. Gib mir ein Brötchen umsonst". Keine Chance. Da ist noch was anderes drin, wenn man sich das genauer anschaut: Ich habe bei der DPD Vertrieblerin plötzlich Status. Warum? Weil ich innerhalb der Bürogruppe Status haben? Nein, weil sie den Entscheider in der Gruppe sucht, weil SIE was will. Stände in deren Richtlinien "Niemals verkaufen wir an Kunden die Crocs tragen", hätte ich plötzlich null Status und das ganze Ding würde für sie uninteressant werden. Damit kann man es auch von hinten aufziehen: Was will das Mädel? Treffe ich das nicht? Status wertlos. Habe ich Status in der Gedankenwelt des Mädels? Nein? Status wertlos. Da muss ich nicht groß über SMV im Club nachdenken. Wenn ich rum laufe und es nicht läuft, dann habe ich nicht das, was Mädels dort wollen und / oder genau null Status für sie. Egal was ich da anhabe.
  7. 3 Punkte
    Dem Rest deines Beitrags stimme ich weitgehend zu, hier muss ich dir allerdings entschieden widersprechen. Soweit ich die Reaktionen von Aussehen mir gegenüber richtig deute (es sagen mir echt viele Frauen oder Mädels wie gut ich aussehe, auch schwule Männer finden mich sehr attraktiv 😂😂 ich kann es selbst nur schwer einschätzen, aber da ich ein gerades Gesicht habe, blaue Augen und sehr gepflegte Zähne wird es schon stimmen) , bin ich genau so ein Knusperkerl (zumindest für 10% der Mädels), aber trotzdem läuft da mit den Mädels überhaupt nichts von alleine! Ich war noch nie richtig sozial inkompetent (Freunde hatte ich immer), aber mit Mädels lief es erst richtig nach meinem Workshop Jahr und tausenden Approaches. Das Game is tough egal ob gutes Aussehen oder nicht. Was ich dem Threadersteller auch vielleicht raten würde, wäre tanzen lernen (Salsa oder Standard). Das ist eher eine langfristige Investition, aber aus meiner Sicht deutlich lohnender, als die Zeit beim Psychodok zu verbringen. Wenn man sich die Erfolgsquote anschaut, dann ist das ganze Konzept für mich sehr fragwürdig Ihr habt jetzt wirklich genug und gute Tipps bekommen. Jetzt liegts an euch das umzusetzen. Legt los!
  8. 3 Punkte
    Also ich bin nun auch kein ungebranntes Kind und was mir mal ne Ex antat, ist bis heute nicht wirklich zu begreifen. Ich hatte mich sogar echt mal gefragt, wenn ich als doch eigentlich starker Mensch der so viel aufgebaut hat, durch sowas dermaßen in ein schwarzes Loch falle, wie muss dies dann erst für Menschen sein, die wirklich sozial komplett verarmt sind (kein Halt aus Family und Freunden etc) sowie es beruflich vllt. auch nicht läuft wie geplant. Das ist nun alles knapp nen Jahr her und dennoch habe ich mich nicht komplett wieder rehabilitiert. Trotz neuer Frauen die man kennen gelernt und im Bett hatte, viel Zeit die man sich zum Reflektieren und verarbeiten gab usw. Diese tiefe emotionale und komplett angstfreie Verbindung die ich damals mal zulassen konnte, ist bisher noch von riesigen Schutzwällen umgeben. Ich kann einer Frau nahe kommen, ich kann Schwächen zugeben, aber so offen und frei sprechen wie einst, werde ich wohl länger nicht können. Dafür war die Erfahrung nun zu prägend und einschneidend. Ich habe also echt mal so Gedankengänge wie du gehabt, dass ich mich nie wieder komplett auf eine Frau einlasse und nur noch mein Ding mache. Jede Frau, auch die ich fast liebte, immer wieder als austauschbar betrachtete und nie so richtig tief an mich ran ließ. Aber verdammt, es fehlt auf so einer Ebene doch einfach dabei was. Ist es nicht irgendwo cool sich nach sowas (so einer richtig miesen, schlechten Erfahrung und tiefen Schmerz) wirklich noch mal einer anderen Person so richtig tiefgründig anvertrauen zu können? Man muss was dies angeht ja auch nichts überstürzen, aber wäre es nicht irgendwo stark und erstrebenswert? Gerade wenn man erlebt hat, dass man sich selbst wieder aus der Scheiße rausboxen kann, wenn sie einen dann doch hängen lässt oder enttäuscht? Ich bin mittlerweile zu dem Schluss gekommen, dass ich mit wirklich viel Vorlaufzeit, dazu durchaus nochmal bei der richtigen Frau bereit wäre. Ich bin einmal mehr darin sensibilisiert worden, wie wichtig es ist, sich eine Frau auszusuchen die mit sich im Reinen ist und die auch zu ihren eigenen Worten stehen kann. Bis dahin weiß ich zu schätzen, welche Möglichkeiten mir eine zugefallene Tür eröffnet und genieße auch aktuell einfach die Phase mit mehreren Frauen flirten zu können. Man braucht im Leben keine Frau oder als Frau keinen Mann um Zufriedenheit und Glück zu erlangen. Aber es ist doch verdammt schön, diese verletzliche tiefe Verbundenheit mit dem richtigen Menschen zu teilen. So tief die Enttäuschung mit anderen Menschen auch an einem nagt.
  9. 3 Punkte
    Kann ich nur 100% unterschreiben. Das wichtigste ist es zu MACHEN. Keine Excuses, kein Aufschieben, keine Vermeidung. Das hat euch erst überhaupt in die Lage gebracht. Es liegt nicht an eurer Attraktivität, sondern an der kostanten Vermeidung von Frauen und seiner eigenen Sexualität. Das muss man sich eingestehen. Ich würde 5 Nutten vögeln, Don Juan BootCamp und Psychotherapie anfangen. Wenn man nichts dagegen unternimmt, wird es immer schlimmer, jahrelang eines der grundlegendsten Bedürfnisse zu unterdrücken macht einen allein schon psychisch krank. Einfach durchziehen, nicht nachdenken, was wäre wenn etc. Einfach durchziehen. Das ist wie vom 10m Brett zu springen, man muss einfach springen, kein Buch darüber lesen, nicht darüber nachdenken.
  10. 3 Punkte
    Hier wird mir zuviel Schuld auf den TE abgeladen. Wenn die Schwester ne blöde Sau ist und sich die gesamte Familie einen absoluten Scheißdreck um ein angenehmes Zusammensein schert, dann könnten die mir da alle mal gesammelt den Allerwertesten lecken bevor ich da noch mal einen Fuß in die Tür setze. Es geht hier um eine ganze Familie verdammt, nicht bloß um eine Einzelperson die in der Vergangenheit nicht charmant / spielerisch genug mit einer offensichtlich gehirnamputierten Bitch umgegangen ist. Gerade bei ner ernsten Beziehung erwartet man ab einem gewissen Punkt einfach Rückhalt und Rückgrat, dass da mal einer auf den Tisch kackt und Tacheles redet. Sowas kann einfach nicht angehen. Ich kann mir richtig vorstellen wie alle gemeinsam am Tisch sitzen, die Schwester über den TE herzieht und alle nur demütig gen Boden starren. Wo ist hier bspw. das Einfühlungsvermögen der Freundin, von alleine zu sagen er soll sich stattdessen was anderes vornehmen? Man muss nicht ständig mit der Familie zusammen grillen oder sonstige Aktivitäten starten. Wenn ihr das wichtig ist, dann ist es eher an ihr, da eine Lösung zu finden.
  11. 2 Punkte
    Um auf die grundsätzliche Frage zu antworten: Es ist nie ratsam, irgendwas zu thematisieren, bevor der erste "sinnliche" Kontakt stattgefunden hat. Ich weiß: Ihr hattet schon mal eine Beziehung; und ihr hattet schon mal eine "Freundschaft Plus". Aber zur Zeit läuft da nichts. Und es wäre sehr, sehr kontraproduktiv, jetzt irgendwas zu thematisieren. Das würde die Frau nur unter Druck setzen. Das würde ihr die Entscheidungsgewalt (und -verantwortung) zuschieben. Und das will die Frau (i.d.R.) nicht. Denn: Bevor etwas Körperliches passiert, gibt's nichts zu thematisieren!
  12. 2 Punkte
    Der Satz erinnert mich daran, wie ich den Jungs immer mit voller Überzeugung erklärt hab, dass die aktuelle 19-Jährige schon voll Reif für ihr Alter ist... Waren sie eigentlich nie aber ich wollte das glauben weil es einfach richtig gebockt hat mit denen 😀 Letztlich wirst du schon wissen was du tust. Wenn dein Bauchgefühl grünes Licht gibt - go for it! Vielleicht liegt sie nächste Woche bei Carlos, vielleicht heiratet ihr in 2 Jahren. Wenn du aber gebranntes Kind bist und ihr die Nummer nicht zu 100% abnimmst kann es dir auch passieren, dass du bei ihrer nächsten Absage direkt skeptisch wirst und sich dieses blöde Gefühl wieder meldet. Dann würde ich mir überlegen ob es das ganze Wert ist. Ohne Vertrauen funktioniert es nicht und ob du ihr vertraust kann dir hier niemand ein- oder ausreden. Mach halt was sich richtig anfühlt.
  13. 2 Punkte
    Ich bin ja längst kein erleuchteter Experte aber viele hier, so scheint es zu mindestens, rennen Dank falsch verstandener PU Theorie immer wieder vor die eigens hochgezogenen Mauern. Man kann sich selbstverständlich eine Scheißegal Haltung antrainieren, die meiner Meinung nach nichts anderes ist, als ein dicker, dicker, dicker Schutzpanzer weil man zuvor heftig böse auf die Fresse bekommen hat. Ich wage mal eine ganz gewagte These "Gefühle sind echt nix schlimmes Jungs ;)" Zum eigentlich Thema - und wenn man hier den Hirnfick mal abstellt und einfach nur reinen Verstand walten lässt: Sie lügt dich an (inwiefern du das mitmachen willst bleibt dir überlassen). Ob sie jetzt bei was weiß ich wem war oder doch einfach nur zuhause, naja, zu 100% kannst du dir nicht sein. Deswegen würde ich sie aber nicht gleich als FB abstempeln oder was weiß ich, viel ausschlaggebender ist da meiner Meinung nach die Art und Weise wie sie mit der Nachricht umgeht, betreffend deines Dads. Glaub mir, ich habe exakt das Gleiche durch und ich wünsche dir jetzt einfach schon einmal ganz viel Kraft. Dein Vater braucht dich jetzt und deine Kraft, verschwende die nicht an eine Frau, die dir klipp und klar gesagt hat (wenn auch "schön" formuliert) das sie diesen Weg nicht mit dir gehen kann! Zu mindestens an der Stelle, sollte dein LTR Gedanke mal ganz schnell verschwinden.
  14. 2 Punkte
    Weise Worte. @revir Ich bin auch auf eine sehr dumme Art von meinem Ex verlassen worden. Er war 27 als er meinen Eltern erzählte, dass er die Nacht zuvor keinen hochbekommen hat und glaubt keine Gefühle mehr zu haben. Das sagte nicht er mir ins Gesicht, das erfuhr ich von meinen Eltern. Drei Tage zuvor hatte ich ihm in einem ruhigen Gespräch eine Auszeit sogar Trennung angeboten. Wollte er nicht. Im Gespräch mit meinen Eltern erzählte er, dass er schon seit einem halben Jahr unglücklich ist. So... das war dumm, unmännlich und unserer 10jährigen Beziehung unwürdig. Aber weißt du was uns beide voneinander unterscheidet? Ich rede nicht von DEN Männern. Ich unterstelle Männern nicht, dass sie alle unreif und der Kommunikation nicht fähig sind. Ich bin auch in meine nächste Beziehung vorurteilsfrei reingegangen und habe mich auf den Menschen eingelassen. Ich weiß, dass ich das immer wieder kann. Hier im Forum wird aufgrund eigener Erfahrungen zu oft Misstrauen gesät aufgrund eigener Verletzungen. Finde ich nicht hilfreich.
  15. 2 Punkte
    Dass Fettmarkierte dürfte viel eher ein Grund für ein Beziehungsende sein als ein random Penis, egal welcher Größe. Keine Frau will einen Mann, der sein Leben "aufgibt", sobald er mit ihr zusammen ist. Unreflektierter Glaube an Walt Disney oder auch Hollywood wird hier normalerweise immer Frauen vorgeworfen 😉Mit dem Feminismus, den du ein paar Posts zuvor noch als Grund ins Spiel gebracht hast, hat Walt Disney aber nicht viel zu tun. Du vermischt verschiedenste Schlagworte, die du mal hier gelesen hast, aber so richtig Sinn ergibt das alles nicht.
  16. 2 Punkte
    Mit wie vielen Frauen hattest du schon eine Beziehung? Okay, dann hätten wir dies geklärt. Dein Absatz ist zunächst also erst einmal eine reine Projektion, wie du dir diese Personen vorstellst, die hier eben skeptisch bleiben. Weißt du ich hatte bei meiner ersten LTR ein gigantisches Urvertrauen. Ich wusste ja nicht mal, wie das ist, wenn man so betrogen wird - geschweige denn was Trennungsschmerz ist, von dem man sich vllt. hüten sollte. Die Dame lag alterstechnisch nach mehreren Jahren LTR im Bereich der Dame des TE. Mein Urvertrauen war so dämlich groß, dass ich den Worten zu häufig Gewichtung gab, schwankenden Taten zu häufig verzieh und die kleinen Lügen des Alltages als ist doch normal abnickte. Die Abrechnung für diese Naivität habe ich und vllt. auch der ein oder andere, der diesen Braten nun misstraut, dicke bekommen. Jetzt habe ich auch meinen Anteil an der Entwicklung gehabt, keine Frage. Aber ich und andere haben mittlerweile einfach gelernt, dass wenn eine aufgedeckte Lügenerzählung zu schön klingt um wahr zu sein, auf einmal wieder alles prima ist und die Frau sich ins Zeug legt, sie dies vielleicht nicht nur macht, weil sie die Person - hier TE nun doch so gern hat, sondern einfach, weil sie dies als eine Form der eigenen Gewissenserleichterung sieht. Wir reden hier nicht um eine Lüge, dass sie auf Diät ist und ausversehen doch eine Cola getrunken hat und dies verschweigt. Die hier abgelaufene Sache hat einen ganz anderen Kontext. Dafür hat sie sich aber erstaunlich leicht der Lüge überführbar gegeben, wenn du ihr so wichtig bist und sie dir unter keinen Umständen etwas Schlechtes wollte. Weißt du mir haben sie damals hier gesagt ich soll den Mist sein lassen und ich habe wie du es nun tust mir jeden Scheiß zusammen gereimt. Sie hier verteidigt, dachte mir sie nehmen sie viel zu übertrieben böse wahr und sie machte mir so viel Hoffnung, war die nächsten Tage so bemüht. Am Ende sollten hier die erfahrenen Leute (die sowas selbst schon durch haben und die weitere Entwicklung skizzieren konnten) einfach Recht behalten. So wenig ich dies auch glauben wollte. Ich habe nur ein weiteres Lebensjahr mit der falschen Person zugebracht. Das Endstadium solcher trainierten Lügner können dann Menschen sein, die auf Kommando weinen können und dir wirklich authentisch in die Augen schauend die größten Lügenmärchen erzählen. Da heißt es dann, ich war bei meinem Opa und der böse böse stalkende Kerl der ihr einmal nach Jahren blinden Vertrauens gefolgt ist, sieht wie sie ins Haus zu einem Kerl geht. Genau die Frau die immer auf deine nette Freundin eifersüchtig war und ja damals mal so böse betrogen wurde. Der Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig ist. Angeblich. Ich möchte auch meinerseits nichts auf deine Situation projezieren. Aber am Anfang unserer LTR standen weitaus geringfügigere Lügenerzählungen, als es nun bei dir nach so kurzer Zeit schon der Fall war.
  17. 2 Punkte
    Ein Mann zu sein bedeutet Verantwortung zu übernehmen, und zwar vor allem anderen erstmal für sein eigenes Leben und seine eigenen Handlungen. Wenn jemand so sehr die Kontrolle verliert, weil eine Frau fremd geht, ist das nicht die Schuld von der Frau oder der Welt, sondern von denjenigem selbst. Gilt für Männer und Frauen. Die Schuld und Verantwortung auf andere zu schieben hat noch niemandem weitergeholfen, nie.
  18. 2 Punkte
    Welche? Da ist nix. Unverbesserlich. Vote 4 close. Geht mir langsam auf die Eierstöcke. 10 Seiten lang dreht man sich hier im Kreis.
  19. 2 Punkte
    Um meinem Gossipgören Image gerecht zu werden, grüße gehen raus @AloeVera Ex on the Beach. Alles andere ist Kindergeburtstag. http://www.mtv.de/shows/q4k4b1/ex-on-the-beach-S1
  20. 2 Punkte
    Laufen. Schnell und weit. Du bist einfach nur ihr kleines Aufziehäffchen dass sie aus dem Schrank holen kann wenn's ihr langweilig wird. Das ist alles. Sie genießt deine Aufmerksamkeit, findet es geil dass du sie willst und sie dich am ausgestreckten Arm verhungern lassen kann, sie speist ihr Selbstwertgefühl daraus dass du immer wieder ankommst, egal wie sehr sie dich verletzt. Ich hoffe ich habe es einigermaßen deutlich umschrieben. Ich würde an deiner Stelle den Kontakt sofort beenden, auf allen Kanälen blocken. Und dann würde ich mich an deiner Stelle ganz dringend fragen weshalb mich solch kaputten Personen anziehen, deutet nämlich auch drauf hin dass in dir irgendwas unrund läuft. Man zieht immer an was man ausstrahlt. In deinem Fall strahlst du aus dass sie alles mit dir machen kann. Google dir Mal n paar Artikel zum Thema Selbstwert. Deutet stark drauf hin dass da deine Baustelle liegt.
  21. 2 Punkte
    Das ist ja was ich meinte ich tue mich sehr schwer Sachen anzufangen aber wenn sie einmal laufen beziehungsweise routiniert sind mache ich sie halt einfach wie Zähneputzen ^^
  22. 2 Punkte
    Bro, Fick sie einfach solange sie das mitmacht. Höre auf dir soviel Gedanken zu machen. Wenn ihr nach ihrer Trennung, ein halbes Jahr ne gute Zeit hattet und sie von Beziehung anfängt zu quatschen, kannste mal drüber nachdenken. Schaff dir mal nen paar Alternativen an das du nicht so fixiert bist.
  23. 2 Punkte
    Warum schleppt deine Frau dich ständig da hin, wenn sie genau weiß, dass ihre Schwester so ne Fotze ist? Spätestens nach dem 3. Ausfall würd ich da gar nicht mehr antanzen. .. und wenn ne 26jährige sich noch nicht von ihrer Familie emanzipiert hat, mir da also ständig Feuer machen würde, mich da anzubiedern, damit die Familie ihre heile Welt um die Fotze von Schwester herum aufrecht erhalten kann, wär das horrend unattraktiv. Warum?
  24. 2 Punkte
    Schwierige Situation, wenn einem da eine quer in die eigentlich sonst rund laufende Beziehung reinfunkt. Und ein Mädel, die der eigenen Schwester ihr Glück nicht gönnt, ist da doppelt blöd. Gibt da in meinen Augen nur zwei Handlungsmöglichkeiten, um sich da einen sauberen frame aufzubauen: 1) Kommunikation mit Deiner Freundin. Hier ist es völlig OK, dass Du für Dich beschlossen hast, dass das respektlose Verhalten ihrer Schwester für Dich unakzeptabel ist. Das musst Du Deiner Freundin sauber widerspiegeln: Deine Eltern sind prima. Dich will ich bei mir haben. Deine Schwester sägt gerade an unserer Beziehung. Heißt: Wenn sie gegen mich stichelt, dann schießt sie in Wirklichkeit auf Dich. 2) Kommunikation bei Familientreffen: Auf jeden Fall hingehen. Nicht bockig alle bestrafen und sich ausgrenzen. Sei bei den Treffen nett und funny mit allen, die mit Dir kommunizieren wollen. Und die Schwester nimmst Du einfach nicht ernst. Wenn sie blöde abwertende Kommentare macht: übersteigere das. Ich bin der Trauzeugengehilfe? Cool, traut mir endlich mal einer was zu. Oder: nee, Gehilfe - dafür bin ich nicht klug genug. Ich wäre lieber der Assistent vom Gehilfen. Ich würde immer mit meinem Körper angeben? Ja logo, womit soll ich denn sonst angeben, wenn ich für alles andere zu blöd bin. Mach Dich über Dich selber und über sie lustig. Nimm die Zickereien und damit sie nicht ernst. Damit können so Mädels gar nix anfangen. Und das Umfeld sieht dann auch schnell, wer da rumzickt. Ist tausendmal besser, als zu streiten... weil dann nur noch gefragt wird, wer angefangen hat (und Du damit automatisch auch Schuld hast)
  25. 2 Punkte
    Tochter hin oder her, mich würds furchbar anpissen dass ihre Eltern so rückgratlos sind und da nicht mal einschreiten können. Familie ist die eine Sache, alles erdulden zu müssen eine komplett andere. Ich kann nur mit dem Kopf schütteln wenn Menschen einfach alles damit rechtfertigen, dass es ja Familie wäre. Irgendwo ist halt für alle mal Ende. Was du tun könntest, falls du es schaffst, wäre dir ein noch dickeres Fell zuzulegen und sie komplett zu ignorieren. Das ist wie mit Trollen im Internet, die haben da nur so lange Spaß dran, wie man sie füttert. Ich persönlich würde mich zusätzlich einfach aus fast allen Familienaktivitäten raushalten und nur die wichtigsten mitnehmen
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen