Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'München'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

62 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich werd heute Nachmittag abchecken was die Gegend rund um den Marienplatz so an schönen Sets zu bieten hat. Wenn Du spontan Lust hast mit zu machen antworte auf den Thread oder schreib eine PM.
  2. Hallo Zusammen, hier mal ein Kurzreview zum PET in MUC. Der Kurs war einfach nur genial, denn was Eminenz zu sagen hat hatte es in sich. Insbesondere die Darstellung der unglaublich vielen Aspekte und Tools die bei einer Eskalation eine Rolle spielen in einer Art und Weise die man(n) versteht und auch gleich umsetzen kann, ist gigantisch. Genügend Selbstvertrauen vorausgesetzt - wächst im Laufe des Kurses. In der Nacht gab es auch hier Clubaufgaben, an dieser Stelle möchte ich mich bei meinem gleichaltrigen Mitstreiter für das hervorragende Winggame bedanken, der mir ein persönliches Ziel damit erst ermöglichte. Natürlich auch Dank alle anderen Teilnehmer die den Kurs auch mit Ihren persönlichen Erfahrungen bereichert haben und selbstverständlich bei Eminenz unserem Instructor Cheers Jojo
  3. Hallo Zusammen, nach ein paar eher theorielastigeren Workshops, kam hier ein Praxis-Dampfhammer, über den ich Euch ein wenig berichten möchte. Day 1: Nachdem eine weile nicht klar war, ob der WS überhaupt zustande kommt, war ich froh, dass es doch geklappt hat und für Tag eins waren wir erst mal zu viert. Die Theorie kam nicht zu kurz und ich finde es immer wieder krass, wieviel Sergej uns zu sagen hat, dass über das erwartete Mass an Infos hinausgeht, schön unterlegt mit vielen Beispielen und exzellenten Erklärungen zu Ursachen und Wirkungsweisen. Nach dem theoretischen Teil und einer Mittagspause sind wir nach der Einweisung in die ersten Übungen vom Stachus aus gestartet. Für mich hat es eine weile gedauert, bis ich warm wurde, aber Dank Sergej, der mich immer wieder gepushed hat und in Sets reinschubste wurde es zunehmend besser. An dem Tag wurde noch die 50/30 Übung durchgezogen und bin völlig geflachst, wie das abging! Es war einfach nur zu krass, was alles möglich wird, wenn man sein Hirn ausschaltet und losläuft. Mit jeder Minute wird es besser und besser, so dass man am Ende schon fast nicht mehr anders kann eine Frau die einem Gefällt anzusprechen! Einfach nur der Hammer! Am Abend bin ich noch mit 2 Jungs in die Kultfabrik gefahren und haben dort noch dass ein oder andere ClubSet gemacht, sind aber Dank Vorwarnung zeitig abgedampft für Tag 2..... Day 2: Treffen ca. 11:00 Uhr und es kamen noch 2 Teilnehmer hinzu die am ersten Tag nicht konnten. Wieder gab es eine Latte von Übungen, die dann schon deutlich anspruchsvoller wurden und mich auch mehr an Überwindung gekostet haben, aber trotzdem einfach nur "tierisch!" abgingen. Ich habe zwar keine Ahnung wie Sergej das macht, aber er ist immer irgendwo und taucht aus dem nichts auf, gibt Dir Tipps, schubst Dich in ein Set und ist dann wieder verschwunden, oder Du kommst aus einem Set und er gibt Dir nen paar Tipps, ohne dass ich gemerkt habe, dass er mich beobachtete. Ich will auch nicht zuviel über die Übungen verraten, freue mich aber schon riesig auf den nächsten SOD, den ich mir sicher nicht entgehen lasse, einzig werde ich wohl auf etwas bequemere Schuhe wechseln! Thanks to all und Sergej, die Aktion Tag 2 - Übungsteil 2 - 3. Aufgabe, Deine Präsentation war echt krass! Die anderen Demonstrationen natürlich auch, aber diese Spezielle schon besonders, diesen Mumm muss man(n) erst mal haben! Grüße Jojo
  4. Hey PU-Community. Heute gibts meinen ersten Field Report. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und Kritik =) Gruß, c00kie90! Es ist Samstag Abend. Mein Kumpel Jay und ich haben uns heute die Bar „Sausalitos“ in München vorgenommen. Gegen 23Uhr trudeln wir in der wie immer überfüllten Location ein. An der Bar sitzt Giorgi aus Georgien, mit dem wir uns sofort anfreunden. Giorgi bleibt an der Bar während wir uns nach ein paar HBs umsehen. Am Tisch neben der Bar sitzen sie auch schon. Zwei gelangweilte HB8 die sich ein wenig miteinander unterhalten. Easy going denkt sich Jay und wir hocken uns zu den beiden. Während Jay es mit dem „Eifersüchtige Freundin“-Opener probiert unterhalte ich mich mit Tom und Vivien, welche auch am Tisch hocken. Jay kommt gegen den Bitch-Shield der beiden HB8 nicht an: Jay: „Hey Mädels, mein Kumpel und ich brauchen mal eine weibliche Meinung“ HB's: „Aha“ Jay: „Würdet ihr was mit nem Kerl anfangen, der noch Kontakt zu seiner Ex hat?“ HB's: „Ja“ Jay: „Okay, eigentlich ist es eine zweigeteilte Frage. Mein Kumpel Timo hatte jetzt einige Zeit Dates mit einem Madl, obwohl er mit seiner Ex noch gut befreundet ist. Er telefoniert mit ihr, trifft sich mit ihr und dann ist da noch diese Schublade voll mit Bildern, Briefen, usw. Was denkt ihr darüber?“ HB's: „Keine Ahnung“ Jay: „Nun stellt euch vor sie sagte ihm er solle diese Telefonate unterlassen und gefälligst die Schuhschachtel verbennen“ <HB's zeigen keine Reaktion. Eine der beiden wendet sich sogar ab und blickt Richtung Bar> Ab hier bricht Jay ab und wünscht den beiden noch einen schönen Abend. Wir unterhalten uns ein wenig mit Tom und Vivien. Die beiden sind ein Paar und echt in Ordnung. Da fällt mir unser Nachbartisch auf, an dem zwei Mädels und ein Junge sitzen. Ich gebe Jay bescheid und rutsche zum Nachbartisch rüber. Der „Eifersüchtige Freundin“-Opener scheint mir als geeignet und funktioniert super mit den beiden Mädels. Jay kommt dazu und beschäftigt Andrea, während ich mich um Sonja und Tobi kümmere. Tobi ist ein klassischer Beta, dem es auf den Sack geht, dass Jay und ich dazugekommen sind. Er traut sich allerdings nichts zu sagen. Als mir das auffällt bekommt Sonja direkt ein paar Negs und ich freunde mich mit Tobi an. Er akzeptiert uns nun. Das Interesse von Andrea an Jay steigt und auch auch Sonja lässt mein Kino fröhlich zu. Andrea erzählt Jay, dass Sonja heute Geburtstag hat. Jay gratuliert ihr, ich ihr nicht, sondern negge sie noch ein bisschen wo denn ihre Gäste sind, erzähle ihr, dass man ja zum Geburtstag für gewöhnlich einen ausgeben muss. Wir lachen zusammen. Dann kommt Giorgi zu uns um sich zu verabschieden; er will nach Hause. Ich stelle ihn unserem Tisch vor, wir reden noch ein bisschen und dann macht er sich auf. Ich frage Tom und Vivien ob sie sich nicht auch zu uns gesellen wollen, da es zusammen lustiger ist. Die Mädchen geben sich beeindruckt und fragen woher wir hier so viele Leute kennen, was wir allerdings unbeantwortet lassen und übergehen. Sonja: „Woher kommst du denn?“ Ich: „Okay, ich verrate dir jetzt was, aber das darfst du keinem erzählen, ja?!“ Sonja: „mhm, erzähl!“ Ich: „Mein Kumpel Jay und ich sind Strafgefangene und aus dem Gefängnis ausgebrochen. Wir wollten mal wieder Spaß in der City haben. Aber pschhhhht, sonst bekommen wir richtig Ärger. Heute Nacht schleichen wir uns wieder zurück.“ Sonja: „Haha, cool. Für einen Strafgefangenen hast du aber ganz schön coole Klamotten an!, ich komme aus München.“ <Ich hatte eine knallbunte Bomberjacke an. Das Ding ist gut auffällig und mein liebstes Kleidungsstück fürs Peacocking> Ich: „Na und jetzt feierst du hier deinen Geburtstag und erholst dich vom studieren. Ihr habts doch bald Semesterferien...“ Sonja: „Nein, ich arbeite. Was machst du?“ Ich: „Steine klopfen im Gefängnis. Aber vorher war ich Stripper in einer Bar hier in muc“ .. das geht dann noch eine ganze Zeit so weiter. Gegen 02Uhr schließt das Sausalitos. Sonja, Andrea und Tobi wollen nach Hause, also ist es Zeit für den NC. Ich: „Hey, ihr seid echt cool drauf. Lass uns mal zusammen feiern gehen.“ Sonja: „Klar, meinen Namen hast du ja. Auf Facebook heiße ich auch so“ Ich: „Hab kein Facebook [gelogen]. Ich geb meine Handynummer in dein Handy ein und du rufst mich an.. dann hab ich deine.“ <ich geb ihr meine Handynummer und sie ruft an, hat allerdings kein Netz> Sonja: „Ich hab hier kein Netz. Ich schreib dir später, ja? Deine Nummer hab ich ja jetzt.“ Ich: „Okay.“ Wir verabschieden uns. Mit Tobi per Handschlag und mit den beiden Mädels per Umarmung und gehen. Jay hat mit Andrea auch die Nummer ausgetauscht und chattet noch ein wenig mit ihr. Sonja schreibt mich auch kurz darauf an: Sonja per SMS: 'Na das Auto gefunden [haben den Mädels erzählt dass wir jetzt zum Auto gehen und zum nächsten Club fahren]?! ;) viel Glück beim reinschleichen [ins Gefängnis] wenn ihr wieder zurückfahrt :p lg Sonja' Wir treffen die Mädels und Tobi nochmal auf der Straße als sie zur Sbahn gehen und wir den McDonalds suchen. Sie sagen uns wo er ist und verschwinden. 5mins später: Sonja per WhatsApp: 'Guck ich schreib dir was nettes ;)' auf meinen Status in WhatsApp „Schreib mir doch was Nettes“ Ich: 'Werd den Gefängniswärter mit Cheeseburgern bestechen. Morgen wieder Steine klopfen :'( ' Sonja: 'Oh du armer, aber der mag bestimmt Cheeseburger.' Seit dem habe ich nichts mehr zurückgeschrieben, werde Sonja aber heute Abend anrufen [zwei Tage sind vergangen]. Ich werde mich scherzhaft als Justizbeamter vorstellen [Nummer unterdrücken] und sie als Zeuge zu dem Strafgefangenen befragen den sie im Sausalitos getroffen hat.
  5. Servus, viele Studis kennen die legendären Biedersteiner Faschingsparties. Am Sa. ist es wieder soweit. Werde wohl dort sein. Geht jmd vom Muc Lair hin? Greez
  6. Tall Guy

    Rockstudio

    Jo, gibt's jemanden unter meinen Münchner Freunden die gerne ins RS gehen? Das ist ne kleine Rockdisco. Nicht geeignet für PU. Meist viele Freaks unterwegs. Selten HB's dabei. Falls doch, sind die meistens eez. Cooler Laden um einfach abzurocken, mit Freunden Spaß zu haben. Meist dieselben Lieder in der Playlist. Geeignet zum Mitgrölen. Warum Frage ich? Ich habe etwas gewonnen und habe keinen Gebrauch dafür, da ich z.Z. nicht in MUC bin. Genauer: Freier Eintritt für Dich und bis zu 29 Deiner Freund + 3l Vodka Flasche. Für den 12./19. oder 26. Januar. Würde das gerne an jemanden weitergeben, der da auch wirklich gerne hingeht. Weitere Info's per PM. Greez
  7. Ferrari

    Wingsuche München

    Hi Leute, wer hat Lust mit mir München zu entdecken (insbesondere die Frauen) Beste Grüße Ferrari
  8. Gast

    Wingman in MUC gesucht

    Hi Leute, ich suche ein oder mehrere Wingman für München. Bin neu in der Stadt, 23 J., Student und würde das bisherige Game gerne intensivieren. - Skillevel: weder Anfänger noch Profi, d.h. Luft nach oben - Ziel: vor allem Street/ Bar Game, gerne auch ClubGame Bei Interesse, gerne einfach eine PM an mich. Freue mich von Euch zu hören !
  9. Ladies & Gentlemen, einmal wieder ist die Welt zu einem besseren Ort gemacht worden. Vielen Dank an die Teilnehmer für das Durchhalten. Wir sehen uns wieder, Jungs! Checkt Eure Mails, ich habe Euch noch Material geschickt. Und, Ihr könnt jetzt mal wieder einen Blick auf den Fragebogen werfen. Fällt Euch dabei etwas auf? ;) Noch einmal - danke an alle und viel Erfolg! In Liebe, Eminenz PS: Achja, Max, kannst Du mir bitte die Links schicken? Merci.
  10. Bt0nly

    Studienwahl

    Hey leute, wie der Titel bereits andeutet befinde ich mich momentan dabei ein passendes Studium für mich zu finden, der mit meiner langfristigen Lebensplanung harmoniert. Dieser Thread richted sich daher speziell an Studenten technischer oder wirtschaftlicher Studienrichtungen vor allem aus Wien, München oder Zürich. Natürlich bin ich auch für Ratschläge aller anderen Forumsmitglieder dankbar. Da dies mein erster Post hier ist bitte ich euch über etwaige Fehler hinwegzusehen. Nun zu mir: Ich komme aus Linz, Österreich bin 18 Jahre und habe im Juli 2012 meine Reifeprüfung (=Abitur, Matura) in einer AHS (allgemein bildende höhere Schule, Gymnasium) erfolgreich mit einem Notenschnitt von 1 abgelegt. Momentan leiste ich bis 31. August ein Jahr Wehrpflicht beim Österreichischen Bundesheer ab. Mein Interessensfeld ist breit gefächert aber ich tendiere stark zu entweder einem technischen (eventuell Informatik?) oder wirtschaftlichen Studium. Punkto langfristiger Lebensplanung oder wie ich mir meine Zukunft vorstelle: Mit 40 möchte ich eine leitende Rolle im Managment innehaben, überdurchschnittlich gut verdienen und mit stolz behaupten können, dass ich beruflich etwas erreicht habe. Kurz- bis mittelfristig bedeutet as natürlich zuerst einmal studieren, aber was? Und wo? Für mich haben sich da zwei Möglichkeiten ergeben: 1. Ein technisches Studium mit Master- oder Doktorat abschließen und post-graduat einen MBA anzuhängen oder 2. Von Beginn an ein Wirtschaftstudium. Ersteres bietet sich vor allem mit einem universellen Studium wie zB Informatik an, unter anderem deshalb weil ich mich für Computer interessiere und gut mit logischen Problemstellungen umgehen kann. Jedoch stelle ich mir die Frage, wie ein Informatikstudium tatsächlich abrennt (daher wieviel wird tatsächlich programmiert, wo liegen die Schwerpunkte, wie sieht das Studentenleben aus, wieviel freizeit bleibt?). Außerdem ziehe ich wie gesagt entweder München, Zürich oder Wien in betracht und würde auch gerne wissen, wie das Studentenleben in diesen Städten aussieht. Ich weiß das meine Fragestellung sehr umfangreich ist und bin sehr dankbar für alle, die hier ihre Zeit aufwenden, um mir in meiner Entscheidungsfindung zu helfen und die ihre Erfahrungen, Empfehlungen und Gedanken niederschreiben.
  11. Traveller2014

    PU- Reise

    Hallo zusammen! Cool, dass es Leute gibt, mit denen man teilen kann, was denn so los ist. Ist mein erster Eintrag hier und ich komm mir ein bisschen vor wie bei den AA, aber das passt schon. ;D Meine story: Nachdem ich seit 1-2 Jahren ab und zu was über Pick Up gelesen hatte, habe ich beschlossen das ganze Thema PU und Selbstverwirklichung mal richtig anzugehen. Gesagt getan: Ich habe meine Koffer gepackt, bin nach München gefahren und werde 3 Monate durch Deutschland reisen, mit der Mission viele Frauen (auch n paar Männer) anzusprechen, die bekannten Ängste abzubauen und einfach mal nachzuholen was ich in meiner Jugend nicht gemacht habe (Chicks ansprechen, Körbe bekommen etc). Meine Ziele: - In 3 Monaten 300 Frauen ansprechen, aber quer durch die Bank, in der Arbeit, im Club, in der S-Bahn und auf der Straße - Eine Selbstsicherheit entwickeln, die mir erlaubt JEDE Frau die mir gefällt anzusprechen, egal ob's dann was wird oder nicht - Unabhängig von sozialem Druck und Erwartungen zu werden (Die gute alte "scheiss da nix"-Einstellung) Nach 4 Tagen folgendes Resumee: - 30 Frauen angesprochen 9 NC 3 KC 1 Übernachtung (no sex, but the rest ;) Es fällt mir richtig leicht Mädels im Club anzusprechen, vorgestern war ich alleine aus, hab mit ca. 30 Frauen gesprochen, die Nummer von einer Barkeeperin bekommen und mit einer kurvigen Blondine rumgemacht (kurvig, nicht dick ;) Unter Tags ist das aber schwieriger, auf der Straße geht es eher schleppend und es dauert, bis ich die Motivation aufbringen kann so eine Perle anzusprechen, vor allem wenn sie grad in die andere Richtung an mir vorbeirennt. Hat wer von euch Ideen wie das "Day Game" für einen selbst unterhaltsamer und interessanter wird? Wie bekomme ich mehr Energie sie anzusprechen? Um ein wenig PU-Vocabular anzuwenden: Ich will meinen State so verbessern, dass ich richtig Spaß dabei habe die Mädels auf er Straße anzuquatschen. Ich freu mich mit gleichgesinnten zu quatschen, auch wenn's grad noch online ist. LG _T_
  12. So jetzt ist auch mal an der Zeit, dass ich ein Thema starte! :) Ich habe vor nach meinem Auslandsjahr Wirtschaftsingenieur zu studieren. Vom NC sollte das auch im Rahmen sein. Nun stellt sich natürlich die Frage, wo ich studieren soll. Im Moment tendiere ich eher zur technischen Universität - eine technische Hochschule sollte aber auch nicht viel schlechter sein oder? Die TU Darmstadt hat ja offensichtlich einen sehr guten Ruf. Habt ihr da Erfahrungen? Wie ist die Stadt Darmstadt? Wie sieht es dort frauentechnisch aus? Wenn dort die TU ist, kommt bei mir sofort die Angstvorstellung, dass dort nur Nerds rumlaufen :O Hoffentlich eher unbegründet. Andere TUs gibt es auch in den großen Städten Berlin und München? Wie sieht es da aus? München ist ja auch ein super schöne Stadt, aber ein teures Pflaster.. Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar Infos geben!