Diet-Prophet

Member
  • Inhalte

    457
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.426

Alle erstellten Inhalte von Diet-Prophet

  1. War vor vielen Jahren mit einem Kumpel auf dem Weg zu 'ner Karnevalsparty, Ecke davor mit zwei beschwipsten Mädels ins Gespräch gekommen, die gerade am gehen waren. Wieso weshalb, Ja, sie muss früh aufstehen, da sie einen Ferienjob an der Kasse bei DM hat. Schläft heute bei der Freundin. Nummerntausch ging irgendwie nicht, weil keiner Akku/Handy dabei oder sowas. Am nächsten Tag fiel mir die Begegnung zu Beginn der Nacht ein, hab 2-3 Besorgungen bei DM gemacht und ihr an der Kasse einen Zettel zugeschoben. Schwanz wie ein Pferd, nenn mich Rossmann Blaka blaka macht die Shotgun Nee, da schreibt man dann seine Nummer drauf und kritzelt 'nen Hörer dazu, sowas halt Paar Tage drauf hat sie sich gemeldet -> verabredet -> Bar -> Couch -> Bett Wir sind noch weit weg von einer papierlosen Fabrik.
  2. Spülung anyone? Klistierspritze kostet ~5€, dazu reichlich geil machen und nicht mit geeignetem Gleitmittel geizen. Vllt. hast du aber auch nen dickeren Schwanz als die ONStands und sie erzittert vor Erfurt. Ehrfurcht.
  3. Aus Solidarität zu meinem Geburtsort Baden-Baden und dessen Industrie war mir gestern auch nicht nach "shorten", sondern habe eine kleine Position von 100St. a 26€ geordert. Aktuell bei 35€. mal abwarten..
  4. Das vergewaltigt… Entschuldige - raped - meine Augen. Was spricht gegen "veröffentlicht", "publiziert" oder "herausgegeben"?
  5. Hi. Um die Zuwächse einschätzen zu können, wäre der Bauch- bzw. Taillenumfang interessant. Hast du den getrackt? +5cm auf Hüfte machen mich etwas stutzig... wenn's dir um Effizienz geht. Häng' dir eine Klimmzugstange in die Bude und mach 3-10x am Tag jeweils 50% deiner Maximal-Wiederholungen. Noch bisschen Schulterprävention mit 'nem Band, hier und da (pistol)squats und Liegestütze (reps so lange steigern bis du "Alle" schaffst) damit solltest nach wenigen Monaten bei 35-36cm am Arm sein, was auf 1,75 schon nicht mehr soo dünn ist.
  6. doubt it @picnicisthebest Bitte einlesen: Allgemein -> Anfänger der Verhütung
  7. Quelle? + sexueller Fetischismus/Objektfetisch allen voran Schuhe, Gummi/Latex, Leder aber auch looning (luftballons) oder figging (Ingwer, mit Überschneidung zum Bereich "Toys") + "Rituelle"/Gruppen-Praktiken ohne Penetration.. bspw. Bukkake
  8. Licht aus, Hose runter, 3-6-Tagesfenster pro Monat, keine Pariser, keine BJs. still a better Lovestory than P.U. F.
  9. klingt logisch: nur Frauen ficken, auf die man auch wirklich Bock hat. Auf jeden Fall ist es der Sex-Qualität zuträglich, wenn mindestens eine Person richtig "on" ist. Im Leben rutscht man manchmal aus, übermäßiger Alkoholkonsum kann das binäre System ins Wanken bringen und aus einer "0" eine "1" machen. Klassisch in Kombination mit logistischen Faktoren (letzte Bahn verpasst oder das Mädel bindet sich dir auf den Bauch). https://imgflip.com/i/4d4r6p Cockscientist checkin' in. Zunächst ohne "groß" näher zu definieren. Die Mehrheit der Frauen (könnten 51% oder >90% sein, habe noch nicht alle gefragt) sind von großen Schwänzen angetan. Ziehen wir vielleicht ein paar % ab die wirklich nicht dafür gebaut sind und einige die das nur behaupten, um in ihrer girly gang Respekt einzuheimsen. Dabei gilt... Länge hat ab nem gewissen Punkt (schon kurz über Durchschnitt) keine große Bedeutung mehr in der "Mechanik", was darüber hinaus geht ist Optik, Kopfkino und höhere Reichweite... "mein Schwanz ist so lang, ich führ' ne Fernbeziehung..." bei Umfang/Durchmesser spielt die Musik. Statt "das sind nicht 20 Zentimeter, nie im Leben kleiner Peter" zu singen wie Mirja Bös, wäre die relevantere line: Sieben cm multipliziert mit der Kreiszahl - nie mehr so ausgefüllt, seit Charite Kreißsaal Nun kurz zur Science. Um Vergleichbarkeit zu gewährleisten nutzen die meisten Studien BPEL für die Länge.. bone pressed errect length und Maßband an der Schaftmitte oder dicksten Stelle um den Umfang zu messen. maximale Erektion, Zollstock/Lineal/Geo-Dreieck/Rollmaßband direkt über dem Penis ansetzen und ins kleine oder große Fettpölsterchen drücken. Bis zur Spitze messen. Soll Schwankungen aufgrund Körperfett abmindern und weicht daher etwas von der sichtbaren Größe ab. Nachfolgend Auszüge nach Häufigkeit|Länge|Durchmesser in cm median / 14,2 / 3,8 1/10 / 16,6 / 4,3 1/100 / 18,8 / 4,7 1/1000 / 20,7 / 5 1/10000 / 22,3 / 5,4 1/Mio. / 25 / 6 Zur Einordnung.. ein Weizenbierglas hat ca. 23-25cm Höhe. Erinnerung, die Werte sind "bone pressed", also kann man je nach KFA mal 1-3cm abziehen, wenn man nur den sichtbaren Teil außerhalb des Körpers schätzt. Eine Bier- oder Cola-Dosa 6,7cm Durchmesser. War mal so halb aus Versehen auf einer bbc b&w gb party. Motto leicht verpasst mit schwarz-weiß-kariertem Hemd, aber dann auch wieder doch nicht. Oder auf einem PU-Forumstreffen.... was ich sagen will... sicher einige hundert bis tausend Schwänze gesehen. Bierdosen-Durchmesser wenn überhaupt einmal gesehen. 25cm Länge nie. Vermutlich nicht mal in pornz.
  10. @WokenUp Dude, woher rührt all der Hass? 2020 schon gefickt?
  11. Das ist Satire, 100%. Hier ist mir noch ein Schmunzeln über die Lippen. Im weiteren Verlauf wurde es dann zu offensichtlich.
  12. ja geht so, habe nie eine Universität besucht und verbringe die meiste Freizeit in Frankfurt (Ausländer- + Mitgrationsanteil kombiniert > 50%), an der Ecke zu Offenbach (>60%). Ein Afghane, ein Vietnamese, ein Nigerianer und ein Alemanne treffen im Park aufeinander. Sie spielen basketball. Hey, ich bin an und an der einzige Typ mit blonden Haaren auf der Straße -> Exotenbonus. Kann mir nur ausmalen wie das beim Vater der Freundin war, als einer der ersten schwarzhaarigen Gastarbeiter in den 60ern. Sowohl was Ressentiment aber auch Interesse aus Teilen der Bevölkerung angeht. Wurde letzt wieder gefragt wo ich herkomme, aus dem Norden, Schweden oder Norwegen vielleicht? "ein drittel Kongolese ist mit bei" begleitet von einem vielsagenden Blick, runter die Körpermitte entlang, bis zu den Knien. Dann ist Ruhe im Puff. edit: ach, ich bin abgedriftet. Mir ist auch bewusst, dass es Fremdenfeindlichkeit innerhalb der unterschiedlichsten Kulturen gibt. Polen gegen dt. Touristen (fair enough) arabische Welt gegen Israelis US Bürger die vor 100-400J. ihre Heimat verlassen haben, weils da blöd war, auf der Suche nach einem schöneren Leben gegen Leute die aktuell ihre Heimat verlassen, weils da noch viel blöder ist, auf der Suche nach einem schöneren Leben. Japaner gegen ungefähr alle Südost-Asiaten... und Schwarze.. und Weiße.. bis auf Deutsche und Italiener. (ohne Scheiß, habe 1-2 Leute getroffen, die trugen ein tshirt der Achsenmächte, so wie andere ein Bandshirt. Was ich eigentlich sagen wollte. Dieses ganze Balzgehabe, böse gucken, breit rumstehen und amog (bin nicht sicher, für was die Abkürzung aktuell steht) ist doch ganz klar der Stellvertreterkrieg eines Schwanzvergleichs. Das echte Ding gewinnste als Bulgare. @hubyg93 und lass dir nicht so auf der Nase rumtanzen, k.o. tropfen man... 😞
  13. Young girls have picked them, every one Etwa drei Monate nach dem Album wurde ich released, wiederrum fast genau drei Monate vor dem Konzertalbum "nach uns die Sinntflut". Achja, schön. Mädchen. sherlock aka Bandicoot Thundercatch... ist schon nicht so weit weg, noch 2cm Körpergröße, bei den Ohren bisschen was weg, beim Penis ein wenig was dazu. Habe nur einige Folgen von "Homeland" gesehen, doch die Eltern (Netflix-Poweruser) meiner Freundin haben beschlossen, dass ich Damien Lewis als Brody bin. Sie hat es kurz Zeit darauf bestätigt. Nun gut. https://static.tvtropes.org/pmwiki/pub/images/Brody_2696.jpg Zu guter letzt, so stelle ich mir @Cordelia vor: https://imgur.com/a/OVs4qx5
  14. Lieber Akazien statt 'nen dicken, fetten Schinken? Beim scrollen gesehen, dass die Auflösung bereits folgte. Obacht: Durch Songtexte, die man kennt lässt sich fast so sehr wie durch ggf. vorhandene Tattoo-Wahl das Geburtsjahr abschätzen.
  15. Mit der doppelten Negation stimmt was nicht an der Stelle. Sie interessiert nicht was du hast, sondern wer du bist. Das sind positive Eigenschaften, sure. treffen auch alle auf mich zu, nur dass ich seit zwölf Jahren einen Haushalt führe und erst mit ReFace app eine schöne Frau werde. Und hier kannst du dein mindset überdenken. Definitiv etwas für fest und langfristig. Das kannst du noch nicht wissen! Vielleicht ja, vielleicht nein. Es ist noch genau gar nichts zwischen euch passiert. Bin auch kein Fan von einmaligen Sachen, trotzdem muss doch erstmal die Anziehung, eine chemistry da sein. Bevor man Beziehungspläne malt. Hallo? Nehmen wir einen Marathon als Metapher zur Suche nach der idealen Partnerin. Ob du die Strecke mit einem Mädel läufst, du den Staffelstab an zehn, an zwanzig, an 41 Partnerinnen weitergibst und erst die 42. ist es. Weder ihre Persönlichkeit noch ihre Vagina nutzt sich ab, solange du sie mit Respekt behandelst. (silikon gleitgel in griffweite, just in case) Den ersten Schritt musst du gehen, den ersten Fick musst du geben.
  16. Es gab bereits zwei Treffen -> Tipp nicht soviel. Tat > Wort > messenger.. also gib nicht soviel darauf, was sie dir schreibt, sondern wie die Dates laufen. Hast du konkrete Situation, in der ihr "extremer Feminismus" zum Vorschein kam? Mein erster Gedanke sind die wohlggt formten Brüste von FEMEN und kurz darauf eine verurteilend blickende Alice Schwarzer. Sie will sich nicht unterwerfen lassen? Klingt cool. Lässt sich nicht beeindrucken? cool. Möchte nicht beim ersten Date nach Hause gefahren werden? Fallen mir zehn Gründe ein. Bevor du nun sinnierst, wer wen zu beeindrucken hat, wer wie beeindruckt vom anderen sein darf und überhaupt... frag dich doch erstmal: Was findest du an genau dieser Frau gut? Wer bist du und wo willst du hin? wie stellst du dir die kommende Zeitperiode X vor? Bereitet sie dir eine schöne Zeit? Du ihr? Dann kann noch was drin sein 🙂 Guckst mal... Eindruck ist bei den letzen zwei Absätzen, dass es nicht so "gefunkt" hat bei den dates und das Ganze nun langsam über textbanalitäten versandet.
  17. Hallo @reinvention Weder besonders kurz, noch sehe ich eine konkrete Frage. Wie gut befreundet seid ihr denn? Ihr kennt euch vom Sport? Sonst Aktivitäten, Freundeskreis? Das und auch die folgenden Zeilen lassen jetzt nicht die große Vertrautheit erahnen. Mit welcher Intention hast du den Spaziergang vorgeschlagen? es = friends, ons, Brieffreundschaft, fuckbuddies, Ehe? Die war nicht "on" wie es scheint. Evtl. bist du nach zwei Jahren einfach nicht ihrer entsprechenden Schublade abgelegt. Außerdem zieht sie bald in eine neue Stadt, neuer Lebensabschnitt, Kommilitionen, parties. Der beste Zeitpunkt? Aber du wolltest doch "mehr", wie es scheint?
  18. Auf die Gefahr hin un-rassistisch zu klingen: dein gefühltes Problem hat nicht mit Herkunft oder Kultur zu tun, sondern mit den locations. Gehst du für die Musik feiern oder um vermeintlich ez Mädels klar zu machen, im adac aka "Abschlepp-Club"? Gehst wo hin wo dich die Musik richtig bockt, ob das ein festival, konzert, indie schuppen, rave ist Musik gefällt -> kommst in guten state hohe wahrscheinlichkeit Leute mit überschneidenden Interessen zu treffen Ein Beispiel immer die techno szene in ffm und köln. Komme aus einer Mittelstadt und da hast du nicht die große Auswahl was clubs angeht. Es gab den 4stöckigen Schuppen direkt an der Autobahn, den kleinen Laden in der Innenstadt der auf alternativ macht, der eine auf urban, einer auf schick und einer auf business/afterwork. Musik und Publikum kaum zu unterscheiden. jetzt tanzhaus in Frankfurt. Die Leute sind nett(!); keine Aggression wahrzunehmen (Potential gäbe es genug, bei einem Klima wie im Dampfbad). Faktoren sind: Leute kommen zum tanzen (und dann wird getanzt); reden kannst draußen beim rauchen; verhältnismäßig geringer Alkoholkonsum; verhältnimäßig hoher Konsum von so ziemlich allem anderen; viele Gays am Start. Ich liebe diese Mischung. Gays haben meist hübsche, lockere Mädels in der entourage, riechen besser als der durchschnittliche, männliche Nachtschwärmer, können feiern. Und es ist so entspannt... keine Brustgetrommel, kein Goldfischbecken in dem ein Tropfen Blut ist. Man kann die Freundin getrost bei drei Typen stehen lassen, ohne sozial verpflichtet zu sein in regelmäßigen Abständen so zu tun, als ob man einen fuck geben würde. In dem Fall sowieso völlig unbegründet, da sich die Unterhaltung um Sommeroutfits, Glitzer und Queen Beyonce dreht. Dreier vorschlagen. Er in die Mitte. 50% sind sofort raus. 40% wenn es aus dem club ins Taxi geht. Bei 1/10 musst du halt abwägen. Das jedenfalls nicht: Hast du in Erwägung gezogen, dem Typen pro Tropfen G, der ungefragt in dein Glas gewandert ist, einen Finger zu brechen? nicht gut, wenn auf so eine Aktion keine Reaktion folgt. Gefährlicher Scheiss das Zeug, glaube da sind wir uns einig.
  19. Diet-Prophet

    Show me your Pics!

    Aktuell nicht der Rede wert. Viel los gewesen in den letzten zwei, drei Jahren. Bin bei ca. 80kg, KFA safe über 15% denke eher 17-18%. Kraft kommt allerdings stetig zurück, auch wenn ich ewig kein Gym betreten hab. Mache zur Zeit nur pullups, pushups, tischtennisplatten-rows und spiele mehr oder minder anmutig basketball. acht Jahre schwimmen haben sicher ein gutes Fundament gelegt. Form-technisch würde ich weg von zu krassen Massephasen gehen und stetig in kleinen Schritten kcal erhöhen, bis vielleicht 14-15%. Dann geht der cut auch recht fix anschließend. Hohes Aktivitätslevel im Alltag ist sowieso key. 16500 Schritte täglich im Schnitt die vergagenen drei Monate. (Ernährung hingegen nicht zur Nachahmung empfohlen)
  20. Ist einfach. Mit einer unabhängigen Hetäre deines Geschmacks einig werden, schickes Hotel buchen (günstig wie nie), Kuvert übergeben, genießen. Alternativ über eine Agentur als Dinner Date.
  21. Diet-Prophet

    Show me your Pics!

    Gute Entwicklung! Wir haben recht ähnliche Proportionen. 2018 73kg auf gut 183cm. Du bist jung, betreibst du neben dem gym eine Sportart?
  22. Diet-Prophet

    Show me your Pics!

    Mit dem link/Bild stimmt etwas nicht.
  23. Natürlich nicht. Gibt's halt Currywurst für 10€ und solche Scherze.
  24. Soweit würde ich nicht gehen, aber du wirkst sehr verkopft und überhaupt nicht flirty in der Kommunikation mit der Frau und in diesem thread. Cringe. Kannst vielleicht nichts dafür, da werden irgendwelche Konzepte (dhv, bojack dogCat, Eisbrecher) genommen und dem Mädel ziemlich unreflektiert vor den Latz geknallt. Definitiv! In sechs WhatsApp-Zeilen wäre neben dem anstrengenden Job als Controller, dem privaten Startup-Projekt und der sehr raren Freizeit, die natürlich mit Sport ausgefüllt ist, sicher noch Luft gewesen für Katzen-von-Bäumen retten und gelegentlicher Tätigkeit als stuntdouble für Idris Elba. Frau mit Faulheit necken... dünnes Eis. Gerade als Text, im Gespräche wieder was anderes. Von faul/unsportlich ist es gefährlich nah zu fett. In diese Richtung willst du nichts triggern. (auch hier auf online bezogen, im Nachtleben kanns anders gehen.) Für (noch) Konstruktiveres würden ein kompletter Textverlauf + Bilder benötigt werden.