011GetLost110

User
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

21 Neutral

Über 011GetLost110

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

899 Profilansichten
  1. Sehe keinen Ablauf in dem Du etwas verlieren würdest, ihr die Möglichkeit zu geben sich zu treffen. Gleich in der 2ten Message Date Vorschlag, wenn sie motiviert ist geht da bestimmt was!
  2. Folgende weiter Info, die Sache wurde in dem Sinne geklärt, dass ich meine Bedenken geäussert habe, ob ein Treffen von mir überhaupt noch gewollt ist und was die Zusammenhänge waren. Es wurde ein halbwegs plausible Erklärung vorgebracht, Telefon kaputt, wasser reingelaufen keine Kommunikation und meine vorherige Zeitangabe hat sie nie erreicht. Der Roadtrip ist nicht gemacht worden, wir haben uns trotzdem getroffen. Sie hat sofort die richtigen Knöpfe gedrückt, um die Stimmung wieder auf zu bessern, was meine Argumentation wieder total verworfen hat. Es bleibt fest zu halten, dass ich die Geschichte so glauben werde, sobald sie weiter Bock auf sex hat ist die Sache noch im Lack. Wenn man mit misstrauen anfängt, wird das kein gutes Ende nehmen. Die nr ist auch bei mir etwas schwammig angekommen. Ja, die Nachricht kam am Freitag bevor wir los wollten. Den Prinzessinen Stand propagiert sie ca 5 mal am Tag. Soweit auvh ganz niedlich, wenn man damit um zu gehen weiß, die Saxhe nicht ernst nimmt und Spass dabei ist. Wenn meine kostbare Zeit vergeudet wird hört es jedoch auf.
  3. Mein Alter: 35 Ihr Alter: 25 Verführung: SEx Dates: 8 oder so, treffen uns seit 5 Wochen Probelm: Es war abgesprochen die Woche über das wir Freitag auf einen RoadTrip fahren, gestern haben wir noch die letzten Details eingesteuert und ich habe ihr gesagt das wir uns zu einer genauen Zeitpunkt bei Ihr treffen. 30 Min vorher kriege ich von Ihr eine Nachricht: "Kann auch wieder erreicht werden wegen Planung und Absprachen mein Handy funtioniert auch wieder. Nicht mehr abgeschnitten von der Welt" Denke mir nur ich muss nichts klären, habe auch nicht versucht sie an zu rufen, den Zeitpunkt habe ich ihr genannt. Wenn sie noch etwas klären will soll sie den Hörer in die Hand nehmen und anrufen. Ich bin dann bei Ihr gewesen zu dem Zeitpunkt, Sie kommt nicht runter, keiner öffnet die Tür. Ich ruf an: Sie musste gestern noch Arbeiten und wurde von ihrem Arbeitgeber noch auf einen Einsatz geschickt, wäre dann in 30 Minuten zurück in der Stadt und so in 2 Std fertig. Ich habe zugestimmt, nach vorheriger Anmerkung das es eine ungeile Aktion ist, dass sie es nachholen kann und zu mir kommen kann. In meiner Auffassung bin ich drauf und dran ihr ab zu sagen, Sie wusste das sie den Termin nicht halten kann, hat mich trotzdem da auflaufen lassen. Kein Anruf ihrerseits, nur eine Anmerkung das ich sie anrufen kann. Sie meint sie ist eine Prinzessin, blah di blubb. Sie hat die Frechheit besessen mir 2 Std meiner Zeit zu klauen ohne eine Rückmeldung vorher zu geben und war nicht zu einem verabredeten Zeitpunkt da. Fragen: - Ich könnte jetzt versuchen die Stimmung trotz dessen aufrecht zu halten und dem Abend noch eine positive wendung zu geben oder - aufgrund der Frechheit, die sie sich erlaubt hat die Kiste ab zu brechen? Interpretiert Ihr das oben umschrieben Spielchen auch so, das es inakzeptabel ist, oder bin ich zu forsch an der Stelle. Sie weiß, dass so etwas nicht akzeptabel für mich ist?
  4. Dot, dot
  5. Dot, dot
  6. Gib ihr sowas von Raum, um die sache zu verarbeiten. Das hat 0,0 mit Dir zu tun, das ist einfach ein gewisser Lebensverlauf mit dem Sie gerade kämpft. Zieh Dich zurück, die hat gerade kein Bock. Irgendwann hat sieh wieder bessere Tage und will einen Nahkampfprobetreaining mit Dir vereinbaren.
  7. Was man nicht alles fürn Scheiss macht um mal ein Tanga beiseite zu schieben.
  8. Top Zusammenfassung von der Nihilistin oben. Messersschneide zwischen führen und kommen lassen.
  9. Yup, mitte 30 und bin immer noch dabei den Halodrie zu machen. Habe ich da bock drauf? Ein Resultat von entscheidungen und immer anderen, vermeintlich besseren Frauen hinterher zu hecheln. Bei mir ist dann emotional irgendwann so hart ein schalter umgelegt worden, dass ich nicht mehr klar kam. Ok, demnach noch kein Frau und Kind und muss mich halt mit der 25. jährigen vergnügen. Gotta roll with the punches. Sie schreibt mir jetzt auch die ganze zeit, bin ich sowieso kein freund von, hatte ich ganz vergessen. Wie immer will ich sie ja eigentlich nur verführen und sie nur gefickt werden. I am done. Konkrete frage: muss man das getippe immer mit machen?ich will sie schlussendlich sehen und keine information über den schnuppfen ihrer Katze?
  10. Update, let the games beginn! letztes we haben haben wir ein treffen für samstag abend angesteuert. In eine Bar, date artig, nur zu zweit, um anschliessend auf die jahresfeier vom kampfsportverein zu gehen. Lief eher mittelmässig, da ich mit meinem sozialen Austausch und dem witzigen aufrechterhalten des gepflegten zwischenmenschlichen Kontakts eher degeneriert bin, im letzten halben jahr. Ich habe mich eine zeitlang wirklich kaputt gerockt, mit party / drogen und selbstzweifel. ist für die story aber nicht ganz entscheidend. Auf der jahresfeier habe ich einen schlechten übergang ins neue soziale set hingelegt, deplatziert, unwohl. Das hat sich im laufe von 30 min geändert, mache schon seit ca 20 jahren kampfsport und kenne dann doch zuviele aus dem umfeld. War der überzeugung, dass ich hart an attraction eingebüsst habe. Sie hat die ganze zeit mit allem gedlirtet was muskeln hat und tanzen kann, aber ist immer wieder zu mir und hat auch signalisiert, dass sie mit mir da ist. Nach 4 std feierei, neckischen diskussionen, stinkefinger und streit haben wir doch zurinander gefunden und sie meinte, lass mal zu uns nach hause. Damit meinte sie meine Wohnung. Die nacht habe ich keienen schlaf gefunden, sie ist ein verdammter queerolant. Punkerartig, piercing, tattoos, blond und mächtig überzeugung. So eine Air max punkerin, wenn ihr versthet. Ganz genau mein beuteschema. Sie ist aber auch eine verdammte prinzessin. Es hatte erneut etwas von einem kampf, aber richtig geil. Ein physischer kampf, diskussionen und sie wollte schon immer aus der tür, obwohl sie fast getropft hat, weil sie so feucht war. Sie ist dann geblieben und nach ein paar std hat sie mir schlussendlich alles sexuell erfüllt was ich mir hätte ausmalen können. Wahnsinn, und wahnsinnig anstrengen. Am nächsten tag das ganze viertel zum fussi. Sie steht woanders als ich im stadion, wir haben immer mal geschriebn, aber uns nicht mehr getroffen. Sie wollte immer noch wissen, was ich danach mache. War aber gesundheitlich echt angeschlagen und daxhte, wenn ich darauf eingehe wird es noch eine harte nacht. Somit habe ich mich zurückgezogen, hätte eigentlich gerne das gefühl vermittelt, dass sie vorbeikommen kann, wann sie will. Nachdem we haben wir kein kontakt gehabt, valentinstag wäre auch ungeil gewewsen. Gestern habe ich sie dann mit einem sms verlauf geneckt, was schlussendlich auf ein kantiges/tattoo artiges bild von mir hinauslief. Sie musste aber erst hindernisse durchlaufen, die verdammte prinzessin. Wir haben grob das we vereinbart, da ist konzert und rollende bässe. Es ist aber kein treffen zwischen uns beiden, ich werde sie wohl erneut verführen müssen. fragen: - bin mir unsicher, ob ich schon in ihren abhängigkeitsmodus gefallen bin und mit dem sms gepinge gestern schon an ihrem haken bin? Nachdem sie Beim sex so abgeliefert hat, wollte ich einen schritt in ihre richtung machen. Sie wartet doch nur "schenke ich ihm die derbe nacht, und warte. Mhuauuahhah" - ich habe jetzt erneut das machtspielchen am laufen, dass ich über 10 jahre abgefeiert habe, mich aber inzwischen echt annervt. Sie will aktuell nur ein bisschen flirten, es ist wahrscheinlich machbar sie komplett wirr zu kriegen mit den alten tricks, es ist mir aber wahrscheinlich zu anstrengend, das spiel zu spielen. Sollte ich mich komplett zurückziehen? p.s. Es ist für mich verblüffend, wie viel anziehung besteht auch, wenn das inner game am ende ist. Auch eine erfahrung.
  11. Du hast nicht mal versucht ihr unter den Rock zu gucken und hast den totalen Film am laufen. Das liest sich in Summe einfach als eine echt larme Geschichte. Gute tips zu dem was Du machen kannst, wurden ja angemerkt. Was Du wohl nicht mehr machen kannst ist bei der Dame endlich mal die Brosche zu bürsten.
  12. Ratgeber Status und 923 Beiträge?
  13. Die Frage von Beziehung lässt sich nie diskutieren. Das ist eine emotionale sache, statt ein unterschriebener vertrag für ein Liefergeschäft. Sag ihr doch wie Du die sache aktuell siehst, wenn die Gefühle und erwartungen von dir gerade nicht geteilt werden, kannst Du das so sagen. Welche reaktion sich daraus schliesst kann man vorher nicht sagen, aber du bist ehrlich geblieben. Die Abhängigkeiten verschieben sich eh meistens hin und her, es wird auch einen moment geben, in dem Du mehr verlangen hast sie wieder zu treffen. Für den moment scheint es doch eine ganz wertvoller Fund zu sein. Kein Grund sich jetzt in festen Bindungsfragen zu verlaufen und einen schlussstrich zu ziehen.
  14. Finde den Ansatz totalen Mist jemanden treffen zu wollen, um zu untermauern, dass er nicht so toll ist. Freiheit aushalten! Du willst ihn reinholen und irgendwie binden, runtermachen, für Dich gewinnen. Das war doch schon der Ansatz sich nicht weiter auf einer lockeren Basis zu treffen, sondern nur mit ernst. Er sollte dann weiter in deine Richtung gehen. Die Taktik ist nicht aufgegangen. kein Grund nicht nochmal hallo zu sagen, wie erwähnt, vielleicht schaffst Du es dir selber ein zu reden, dass er nicht so toll ist oder manipulierst solange herum bis das Geklappt hat. Bon chance...
  15. ? Du wolltest nach Germany fliegen und hast da zu sehr Druck gemacht, jetzt fliegt sie in deine Richtung. Klingt verworren. Es geht doch darum das Du Dir selber etwas gutes tun willst. Das beinhaltet auch die Möglichleit sie zu treffen, wann und wo auf dem Planrten auch immer. Wenn Du easy mit der Sache umgehst, also es einfach geniesst, wird sie es auch locker finden. Die Antiehung machst Du an der stelle kaputt, wo solche Attribute wie Verlustangst, Druck und unsicherheit ab den Tag legst. Es gibt einfach den Moment, wo Du nichts weiter machen kannst oder solltest, ausser Füsse still halten. Dein Push war ein Fehler, hatte das auch schon mit long distance. Vorsicht Du machst mit dem klammern, Druckmachen die Sache kaputt. Warte, kompletter freeze. Habe mal ein mädel das 25.000 km weg in nz war 3 jahre gefreezed als sie wieder in germany war, lagen wir nach 48 std in der kiste.