Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 12.04.2021 in allen Bereichen an

  1. 9 Punkte
    Das ist Kindergarten. Du bist 25. Lass dieses Kind gehen und leg dir mal paar erwachsene Prinzipien zu: Du schaust nicht aufs Handy deiner Partnerin, du gehst nicht in einer monogamen Beziehung fremd, du hältst deine Beziehung clean von irgendwelchen Manipulationen von Außen wie „Ja aber Jenni und die Klara und die Dagma und die Christine und der Günther wollen aber das du wieder mit ihr zusammen kommst und sie hat gesagt das er gesagt hat, ich hätte gesagt und dann haben alle gesagt und .... Eure Beziehung. Eure Angelegenheit. Tür zu. Tür auf: Next. Neue Frauen. Neues Leben. Nächste LTR besser screenen. Nächste LTR besser machen. Kein Jammern. Kein hin und her gerisssen. Machen. Gruß, Club der Männer mit Eiern und Reißzähnen
  2. 8 Punkte
    Ist das jetzt eine Floskel oder kennst du ernsthaft Leute, die sich intensiv damit beschäftigt haben? Also nicht nur ein negativer Erfahrungsbericht aus einem Forum. Er ist seit gut 5 Jahren drin und es befinden sich ca. 1/5 seiner Gewinne in Rückforderung. Unterm Strich immer noch eine respektable Rendite. Ich sehe bei ihm keinen Grund, wieso er mir falsche Informationen gibt.  Bei Mintos wird die Rückzahlung deines Kapital + Zinsen vom Kreditanbahner garantiert. Das Risiko ist also, dass einer der Kreditanbahner Pleite geht. Wenn Du so "ernsthaft" fragst... ich müsste da etwas ausholen. Erstmal bin ich ein riesiger Fan von Ray Dalio's "Holy Grail" (https://www.youtube.com/watch?v=Nu4lHaSh7D4) und damit sehr interessiert an einem Asset, das nicht so heftig korreliert mit Aktien, aber dennoch um die 10% Rendite bringt. Von daher würde ich es "eigentlich" sofort nehmen. Nun muss ich mich mit einem P2P Anbieter beschäftigen und selbst wenn ich ein Portfolio von 1 Mio. habe und 10% (darunter erscheint mir der Aufwand müßig) in P2P stecke und das ganze nochmal über 5 Anbieter diversifiziere, habe ich am Ende gerade mal 20.000 EUR pro Anbieter -> 2.000 EUR pro Jahr. Dafür muss ich selbst die Rendite errechnen, Berichte prüfen und eine Steuererklärung machen. Weil "dachte der Report stimmt" ist ein schwaches Argument bei einer Steuerprüfung. Das Ganze über einen Steuerberater machen, nimmt einem auch Performance weg, reduziert aber das Risiko, dass man einem mit "Vorsatz" und "Steuerstraftat" dran bekommt. Weil auf mehrere Jahre kann sich so was schon mal addieren. Und wenn ich das dem Steuerberater machen lasse, weiß ich schon, wie begeistert der ist, wenn ich ihm mehrere P2P Berichte auf den Schreibtisch knalle. Mich nervt der Aufwand also schon bei einem Zielportfolio von 1 Million. Nun wirst Du sagen, dass Du nur 130.000 EUR hast und nur 5% investieren möchtest. Darauf sage ich Dir, dass Dein Ziel ja in der Region liegt und es das aktuell nicht besser macht. Selbe Arbeit, noch viel weniger Ertrag. Davon mal abgesehen, muss man sich aber auch mit den Anbietern beschäftigen. Nehmen wir mal Mintos. Also unter uns: Wenn ich 20K EUR bei Mintos habe und die Webseite nicht aufrufbar ist und es heißt, dass die pleite sind, dann schaue ich mal kurz auf "Estland" und sage "Tschüss mein Geld". Ich mag es also nicht, einem recht unregulierten Unternehmen im Ausland Geld zu geben, wo ich rechtlich keine Möglichkeit habe. Dazu kommt, dass sie als Unternehmen Verlust machen (mein letzter Stand). Was mich aber wirklich stutzig macht ist, wie leicht man da betrügen kann. Dazu muss man nicht mal 1% der Kredite "Fake" sein lassen und privat abzwacken. Es reicht ja, wenn man ein privates Inkassobüro gründet, dass relativ wenig macht aber viel berechnet und damit Geld abzieht. In den neuen AGB ist das ja nun Problem des Kreditgebers, sprich Du zahlst das. Da gibt es massive Unterschiede. Wir haben z.B. ein Inkassobüro, das schickt Dir zig Mails und Briefe und teilt dann mit "hat nix gebracht". Bei nem anderen steht im Laufe der Woche ein Außendienstler an Deiner Tür und will mit Dir besprechen, wie Du Deine Schulden bezahlen möchtest. Das sind total unterschiedliche Kosten und kein Kreditgeber kann das von außen aus Deutschland überprüfen. Da stellt das Unternehmen eine "normale" Inkassogebühr in Rechnung, macht aber recht wenig. Danach wird die Forderung vielleicht noch abgekauft, wenn das nix bringt und dann wird Gas geben. Der andere Aspekt ist, dass Mintos ja ein Marktplatz ist, wo Kreditanbahner sich refinanzieren können. Das Risiko trägst dabei Du. Ist der Kreditanbahner pleite, dann bekommst Du nix. Mintos ist nicht sehr gut darin, das Geld einzutreiben. Seit Neustem zahlst Du dann auch noch die Kosten dafür. Ich frag mich aber, warum das überhaupt ein Problem ist. Du arbeitest doch bei einer Bank: Wie kann ein Kreditanbahner sich Millionen(!) leihen. Dann plötzlich zahlt der nicht mehr und das ist weitgehend ein Totalausfall. Wo sind die Sicherheiten? Warum ist das Geld weg in so hoher Quote und kann nicht mehr eingetrieben werden? Und mal unter uns: Da kamen schon vor Corona öfters Einschläge. Das wird nicht besser. Viele laufen auf dem Zahnfleisch vor allem in Ärmeren ländern. Lass mal Corona nicht nach Plan verlaufen. Stichwort: Mutationen. Ganz interessantes Thema aktuell. Wen beobachte ich? Gängige YouTuber. Viele haben mit Mintos (trotz Affiliate) aufgehört. Schaut man mal in die Rechnungen rein, hat man irgendwas um die 12% Nettorendite. Rechnet man dann mal bei länger existierenden Portfolios die Ausfälle mit rein, liegt man irgendwo bei 8%. Das wird sicher die nächsten Monate eher schlechter als besser werden. Dazu muss ich aber irgendwo ein Risiko noch einkalkulieren, das mir deutlich(!) höher erscheint als ein diversifiziertes Aktiendepot. Unter dem Strich halte ich es dafür nicht führ lohnend (auch ohne den Arbeitsaufwand zu betrachten). Risikobereinigt fahre ich da mit einer schönen Valueaktie einfach besser. Dabei muss man auch nicht krampfhaft investieren. Du bist jetzt noch nicht so lange dabei. Leg mal Geld auf die Seite. Es kommen immer wieder tolle Chancen. Alibaba ist gerade günstig. Denk mal an diesen indischen Megakonzern, der gerade alle Inder zu Spottpreisen ins Internet bringt und dann Amazon nachbauen möchte. Wo Google, Facebook & Co. gerade wie blöde investieren. Wir haben mit 2020 gerade ein Jahr hinter und, wo ein Affe erkennen konnte, dass Amazon & Co. von der Pandemie eher profizieren. Und wo (ein zumindest intelligenter Affe) ein paar Wochen vorher wusste, dass die Impfstoffe funktionieren werden. Jedes Jahr gibt es irgendwelche Chancen. Irgendwie bin ich da von P2P nicht zu begeistern. Also eigentlich schon, aber nicht in dem Rahmen, wie es momentan betrieben wird. Verkauf mal Optionen. Findest Du nicht gut. Haben schon ein paar erwähnt. Ist aber gut :).
  3. 5 Punkte
    Deine Ausgangsposition ist so wie meine damals war. Ich hatte ebenso Probleme damit zu meiner Sexualität zu stehen, kam mir sogar schuldig vor ein Mann zu sein, ganz zu schweigen einer Frau zu zeigen das ich sie sexuell begehre. Dann noch diese Angst abgelehnt zu werden wenn ich mich mal getraut habe auf ne Frau zu zugehen... Bei dir haben wir jetzt nur die Sache, du bist bereits 27 Jahre alt. Die Zeit läuft. Und du verschwendest diese Jahre völlig umsonst. Da ist ne Geisel in deinem Kopf die man dir implantiert hat, die dir Lebensqualität raubt. Grundlegende Lebensqualität auf die jeder von uns, damit auch du, ein natürliches Recht hast wie ein- und auszuatmen. Jetzt ist wirklich Zeit die pure reine Wahrheit zu erfahren das es halt keine Schlümpfe gibt, keinen Weihnachtsmann oder das irgendwann ein Erlöser kommt um uns alle zu retten. Will sagen: Inner Game: Es ist absolut ok und vollkommen richtig ein Mann zu sein. Steh dazu mit voller Überzeugung so wie es Millionen von Männer ebenso tun. Es ist GEIL ein Mann zu sein. Immer! Sag es! Ich hör nix!! SAG ES!! ES IST GEIL EIN MANN ZU SEIN! AAHHH!! Leonidas! Conan! Das ist deine Natur und identifiziere dich damit vollkommen mit jeder einzelnen Faser. Entspanne dich in deiner Männlichkeit. Das wird dir echt gut tun. Es ist komplett richtig das du als Mann Bock auf Sex mit Frauen hast, weil du hastn Schwanz. Der will benutzt werden und der steht steil wenn er eine geile Frau sieht. Steh dazu das du eine Frau sexuell attraktiv findest. Das ist dein grundlegenstes Geburtsrecht. Das ist das Letzte was dir irgendwie peinlich sein müsste. Es wird von der Gesellschaft sogar erwünscht und erwartet. Wenn dir eine Frau unterstellt „Du willst mich ja eh nur ficken.“ dann machst du das nicht mehr so wie alle Niceguys „Äh, nee du ich will ja nur Freundschaft, ich ehm wir gehen erst mal ein Eis essen...“ - sondern du sagst ab sofort „JA! Ich will dich ficken! Ich Mann, du Frau gleich Sex! Basta!“ <— Es geht um dein neues Mindset. Frauen wollen Sex. Auch mit dir. Akzeptier das als eine unumstößliche Tatsache genau wie Wasser unter Null Grad friert. Frauen wollen das du sie ansprichst. Frauen ködern dich, damit du endlich auf sie zu gehst. Ja, auf dich! Und ich wette das haben schon viele Frauen gemacht ohne das du es geschnallt hast. Nochmal: Frauen wollen das du auf sie zu gehst. Sie erwarten es und du brauchst ab sofort nicht mehr ellenlange Texte verfassen bis du selber merkst das ja gar keine sexuelle Spannung entstanden ist. Du brauchst nicht so hinten herum dich an die Frau ran zu machen, so das du denkst sie darf halt nicht merken was ich vor hab. Sie wissen es ganz genau was du vor hast und zwar in dem Moment wo du sie anschreibst. Komm schneller zur Sache und steh dazu das du Frauen zum Vögeln suchst. Immer! <— Wie gesagt, Mindset. Das soll in dir deine Einstellung sein damit du gar nicht erst dumme Sätze von dir gibts wo du dich wieder entschuldigst und wie konntest du nur und überhaupt. Körbe gehören zum Spiel dazu genauso wie im Fußball dir ständig der Ball abgenommen wird. Das ist völlig ok und soll auch so sein. Auch du gibst in deinem Leben Körbe: Wenn jemand dir ein Abo andrehen will sagst du Nein, wenn jemand gegen deinen Willen was machen will sagst du Nein, wenn ein Verkäufer dir was andrehen will sagst du Nein. Wenn du einer Frau anbietest euch beide kennenzulernen dann ist das auch ok wenn sie zu deinem Angebot Nein sagt. Es gehört dazu. Es ist keine Ablehnung deiner Person, es ist eine Ablehnung zu deinem Angebot. Der Unterschied zwischen jemand der nicht fickt und jemand der viel fickt ist der: Pickupper haben irgendwann begriffen das man viele, viele, sehr viele Körbe einstecken muss und es niemals persönlich nimmt. Wie wenn du einen Job suchst, musst du auch zehn, 20, 30 Stellen anschreiben bis eine Körbchengröße Doppel D Personalchefin dich zum Vorblasungs.. Vorstellungsgeblas... Ach fuck zum Gespräch einladet. Hab die gewisse Hartnäckigkeit, den nötigen Biss. Freue dich auf Körbe! Jeder Korb ist einer weniger zu deinem ersten Fick! Lies dich hier im Forum ein. Schreibe mit gleichgesinnten, treffe dich mit Leuten und geh raus feiern sobald es wieder machbar ist. Sprich Menschen an, flirte mit allen Menschen völlig natürlich und es wird dir im Laufe der Zeit normal vorkommen mit Frauen zu reden, zu spaßen, sie zu ärgern, ihnen sexuelle Komplimente zu machen „Wow siehst du toll aus in diesem Kleid. Ich wünschte Frauen würden öfter Kleider tragen. Bist bestimmt nicht aus der Gegend. Ach doch?“ und schon biste im Gespräch und sie weiß schon der Kerl findet mich attraktiv, wir sind also im Flirtmodus. Trau dich anzusprechen, trau dich dazu zu stehen das du sie heiß findest und sage es ihr, zeige es ihr, trau dich ihre Nummer zubekommen, direkt ein Date auszumachen, sie zu berühren. Dazu musst du kein Arschloch werden. Aber diese Niceguy Kacke hört jetzt genauso auf. Öffne dein Herz mit Humor, mit Gefühlen, sei empathisch, zeige ernsthaftes Interesse an ihr sexuell und als Mensch, zeig ihnen wer du bist aber: vergiss deine Eier nicht: steh zu deinen Ansichten und pass dich nicht einer Frau an nur um ihr zu gefallen, triff Entscheidungen, führe eine Frau, lass dir nicht alles gefallen. Bevor du 30 bist, wirst du mindestens 10 Frauen flachgelegt haben, mindestens 2 Fickbeziehungen gehabt haben und vielleicht wird ne Beziehung dabei sein. Du hast an deinem Jetzt keine Schuld. Wenn du aber jetzt nichts dagegen tust, bist du es schuld. Weil was hast du zu verlieren außer deine Jungfräulichkeit? Hau rein! Ist weniger schwer als du jetzt denkst. Du hast ne ganze Community hinter dir stehen. Mach nur nicht den Fehler und ändere dein Persönlichkeit von Grund auf. Brauchst nicht viel zu tun außer ein paar Werkzeuge der Verführung zu erlernen. Das sind Werkzeuge. Wenn du ein eher ruhigerer Typ bist und das dein Naturell ist, bleib so! Verbieg dich nicht! Auch die ruhigeren, etwas introvertierteren Kerle können große Verführer werden. Sie verführen unter dem Radar. Schreib ich dir, weil die meisten Texte hier drin von Extrovertierten verfasst worden. Lets go!
  4. 3 Punkte
    Ich habe da mittlerweile eine etwas andere Meinung als andere dazu, aber ich habe diesbzgl schon viel härtere Sachen erlebt. Nicht ignorieren! Sondern unverschämtes verhalten musst du iwi spiegeln damit sie sich ertappt fühlt. Du sollst ihr doch nicht das Gefühl vermitteln sich damit wohlzufühlen wenn sie Dir von anderen erzählt, sondern du solltest sie spüren lassen dass du dein Interesse verlierst. du solltest dir eine bemühte datepartnerin wert sein mein Freund, und eine bemühte LÜGT damit es dir und deinem Kopf gut geht. Die korrigiert ihre ficktypen runter, die sagt dass sie seit 2 Jahren keinen sex mehr hatte und so weiter. c&f ist natürlich eine souveräne lösung, du sagst eine knappe Floskel dazu und lenkst direkt auf ein Thema dass dich interessiert. aber sie gibt Dir doch eine vortreffliche Vorlage um dich mal als Mann zu positionieren. die nervt mit einem Thema das dich nichts angeht (auch wenn sie meint du solltest es wissen). Aber ihr kennt euch nicht, es geht dich nix an. Wenn sie mehrere treffen will, dann soll sie das heimlich machen. Wie du schon sagst ihr seid Singles. Eben ihr seid datepartner, ihr habt nix ernstes. Aber du bist nicht ihr Therapeut oder ihr lebensberater. Sondern ein potentieller Schwanz, den sie sich ebenso verdienen muss. „das ist ja schräg. Jetzt bin ich langsam neugierig. Bin ich so gut, dass du mich doppelt ficken willst oder warum willst du jetzt auch noch meinen Doppelgänger treffen?“ die Frage ist doch offensichtlich: was wird das? Shittest hin oder her. Sie verstößt gegen datingregeln. So kann man sich nicht kennenlernen ihre Reaktion wird Dir zeigen ob sie nur ein etwas zu großes Ego hat oder ob sie wirklich einen an der Meise hat. Wenn sie zurückrudert ist alles gut, wenn sie weiter damit nervt, hat sie tatsächlich ein Problem und die kannst du nexten manchmal ist das die bessere Option, in meiner Welt hat es noch nie funktioniert sich kennenzulernen wenn man ständig von einem anderen Typen hört den man Wiedersehen will 😅 denn dann will sie den typen, und alles c&f schiebt das Thema nur kurz auf Generell das Gelaber eine Frau nicht ernstnehmen. Aber frag dich viel öfter mal was du davon hast wenn dich die gesprächsinhalte nicht interessieren oder du eine Person datest, die vllt noch was verarbeiten muss
  5. 3 Punkte
    Ehrlich, mal dahingestellt ob sie tatsächlich größer ist als du, aber dann solche Sätze raushauen wie "das ist mini und ein no go" boah... da könnte ich im Strahl 🤮 Da hat sie sich charakterlich gleich disqualifiziert. Es ist das eine, ob man sich von großen Männern angezogen fühlt und etwas anderes, ob man Männern, die nicht den Kriterien entsprechen, so dumm kommt.
  6. 2 Punkte
    Deinen moralinsauren Sermon kannst du dir gleich einstecken. Einfach mir Sachen unterstellen, die ich nie gesagt habe. Ich bin auch keine 16 mehr, dass du so mit mir sprechen kannst, als hätte ich noch nie gearbeitet! Ferner sprach ich nicht von den Alten, sondern von den jungen bis mittelalten, die keine schwere Zeiten mitgemacht haben. Ich spreche nicht von der Unterschicht. (Rentner ging es 1980 auch nicht toll, was nicht heißt, dass die Situation für arme Alte jetzt toll ist.) Ich spreche von der breiten Mittelschicht (auch der im Alter) die im jammern ganz groß ist und sich gerade so anstellt, als hätten sie gerade den 2. Weltkrieg durchgemacht. Der Mittelschicht auch denen im.Alter geht es so gut wie lange nicht. Oder willst du mir erzählen 1960, 1970 usw. ging's den Leuten besser oder in der DDR? Greife doch Mal Danisol an, der höher Sozialabgaben ganz furchtbar findet. Aber nur mit höheren Sozialabgaben, gibt es höhere Renten für die unteren 20 Prozent. Aber der jammert so schön, deswegen ist das dann Ok
  7. 2 Punkte
    Entgegen der Meinungen hier kann ich das schon bis zu einem gewissen Grad nachvollziehen. Und so oder so ähnlich läuft es dann ja auch meistens ab. Ist ja immer die gleiche Leier. - Freundin legt das Handy auf einmal nicht mehr offen irgendwo hin - Handy nur noch ständig am Körper - Handy wird nicht mehr offen gezeigt -Freundin reagiert gereizt, wenn Fragen zu dem Thema gestellt werden Und aus ihrem! Verhalten entsteht dann ja nur dieser berechtige Verdacht, der sich dann ja auch bestätigt hat. Nicht weil man generell Bock hat, andere auszuspionieren oder krankhaft Eifersüchtig ist. Da gehen hier viele schon extrem naiv ran. Sonst hätte er es ja auch nie rausbekommen. Und verarschen lassen muss sich auch keiner.
  8. 2 Punkte
    Ich mach mal den Anfang. Bin seit 2017 selbständig (damals nur ein bisschen neben dem Studium, seit 2018 Vollzeit). Hab mit Webdesign auf Wordpress-Basis angefangen und dann ziemlich schnell gemerkt, dass man damit zwar auf ein Vollzeit-Einkommen kommt (so ca. 3k pro Monat), ich aber für ein höheres Einkommen mehr lernen muss. Habe dann erst mal in alle möglichen Richtungen im Online Marketing was dazugelernt (SEO, Grafikdesign, Google Ads, Facebook Ads, etc.) und bin schließlich bei Facebook Ads hängengeblieben und habe mich darauf spezialisiert. Seit 2019 mach ich nun hauptsächlich Facebook Ads als Freelancer für E-Commerce Unternehmen im DACH-Raum und nebenbei das eine oder andere Webdesign-Projekt. Bei manchen Kunden helfe ich auch bei der generellen Entwicklung und Planung der Marketingstrategie und dem Aufbau der Marke mit, dafür werde ich dann auch am Umsatz beteiligt. Meine Arbeit ist 100% ortsunabhängig (ich habe noch nie einen Kunden persönlich getroffen) und derzeit lebe ich in Thailand, um der Pandemie zu entkommen. Habe aber vor in Zukunft auch andere Länder und Städte zu erkunden und mich dort für ein paar Monate niederzulassen. Pläne für die Zukunft: mein eigenes E-Commerce Unternehmen starten mehr in Richtung Fotografie und Videografie lernen meinen Freelancer-Job in eine echte Agentur mit Mitarbeitern ausweiten (das wird erst ein Thema, wenn ich sesshaft werden möchte) anderen Leuten dabei helfen, online Geld zu verdienen (ohne sie dabei abzuzocken oder zum Guru zu werden ) meine Ersparnisse in mehrere "offline" Unternehmen in Entwicklungsländern investieren (Coffeeshops, Restaurants, etc.)
  9. 2 Punkte
    2017/2018 (beste Form bisher, nie wieder erreicht...nach nur 3 Wochen lockerer Diät) #unterhoseizzda Sommer/Herbst 2020 ca. Dezember 2020 Ein ganz aktuelles möchte ich hier niemanden zumuten Quasi aus wie im Dezember...bisschen mehr drauf.
  10. 2 Punkte
    Sehr geil. 👍 ja solange man der einzige Schwanz ist, den ne Frau aktuell zur Verfügung hat, muss man halt investieren und schauen wohin das führt. Stichwort: eskalationsfenster. Merkt man dann recht zügig in welche Richtung es geht. Du verlierst ne Frau nur wenn sie gelangweilt von Dir ist (schlechter sex und schlechte Dates) oder weil sie jmd anderen noch nicht verarbeitet hat. Also ich sehe da keinen Grund nicht zu investieren wie du Bock hast, da eine Frau idr die Sache ernster nehmen als die Männer und ihren datingpartner grundsätzlich mögen muss für sex mit ihm. Kann nur cool werden ich schreibe den Frauen auch immer ziemlich viel und komme trotzdem nicht hinterher bei Ihnen. Die schreiben noch mal doppelt so viel und das obwohl die mir sagen, dass andere Männer Immer nur wenig schreiben. Die tauen halt bei mir auf. Ich mach’s denen vor. Ich denk nicht nach, ich quassel interessantes Zeug. Das trauen Sie sich dann auch und merken selber wie viel blödsinn und lustige Dinge auch in ihnen stecken. Frau lieben invest, sie lieben Interesse. Eine Frau auf die ich abgefahren bin hat mich n paar Monate gefickt, aber ihren hg10 ex halt noch nicht verarbeitet. Dann hat der sich wieder gemeldet und die hat mich dann gegen ihn ausgespielt, weil sie wollte dass ihr hg10 ex genauso interessiert, interessant und kommunikativ ist wie ich. Die hat den Typen auch nie erwähnt in meiner Gegenwart, im Gegenteil. Sie hat ihn verschwiegen weil sie Angst hatte dass ich mein Interesse (!) verliere. Die wollte meine Person in seinen geileren Körper transplantieren. Und ich wette mit euch, wäre ich damals nicht so ne Wurst gewesen und hätte das Spiel durchschaut und hätte früh genug ciao gesagt (bis sie mich vermisst), dass sie bei mir geblieben wäre. Wegen des Interesses! Merkt ihr? Interesse ist das was euch attraktiv macht und wenn ihr dann noch mit eurer Unabhängigkeit spielen könnt, dann rennen die euch hinterher. also Haut rein Jungs und interessiert euch für eure weiber
  11. 2 Punkte
    Nix auf das Gelaber von ner 19-jährigen geben, einfach weiter entspannt treffen und ficken (ohne diese LTR-Kacke) und gleichzeitig Alternativen gamen. Viel zu viel PDM
  12. 2 Punkte
    So ein paar weibliche Freundinnen habe ich noch. Mit ein paar davon ist nie etwas gelaufen. Mit manchen ne Zeit lang. Eine war mal meine Freundin, wir sind aus einander sind über den Sc immer wieder in Kontakt geblieben uns immer noch verstanden und nach ein paar Jahren konnten wir wieder easy abhängen ohne drama. Die Frauen mit denen nie etwas lief, da hatte ich auch keinerlei interesse. Bei den anderen hat es aus irgend einem anderen Grund nicht gepasst. Sie hatte in unserer Datingphase jemanden kennen gelernt oder anders rum. Klar war da sexuelles Interesse, aber es war total ok das einfach nicht zu verfolgen weil wichtigere Dinge als miteinander vögeln anstanden. Dank Corona ist 90% davon einfach ausgelaufen. Der SC schrumpft halt arg zusammen. Ka wie es danach ist. Evtl sieht man sich mal wieder. Grundsätzlich haben mich die Frauen mit denen ich Kontakt hatte ohne sie zu vögeln dennoch sehr begeistert. Coole Charaktere. Eigentlich wenig Unterschied zu männlichen Kumpels oder Freunden. Man unternimmt halt Dinge zusammen. Der Große Vorteil bei weiblichen Freunden gegenüber Männern war immer, dass sie in der Regel n NC aus 90% Frauen hatten. Man darüber in Kontakt mit anderen Frauen kam. Auf Feiern oder Kneipenabenden nie der unbekannte war, sondern halt soial proof direkt von anfang hatte. Da sie wollten dass ihre freunde ihre andren freunde mögen haben sie in der regel auch nur die guten Geschichten erzählt. Was nur förderlich ist. Klar waren da auch echte Schnitten bei. Mädels bei denen man ehrlich gesagt ab und an son ziepen im Bauch hatte von wegen "Man ey, warum biste da nicht dran geblieben?" Aber das hat sich immer recht schnell wieder gelegt. War halt insgesamt cool. Und mitunter wenn das sonstige Leben gepasst hat haste halt mit denen rumgemacht oder bist mit nach Haus. Ohne dass dann Drama war. Meist war es son rumblödeln beim feiern im Sinne von "Ey, Fuchs, ich wollte schon immer mal n Mann schminken" "eh ja, good luck" "du hast augenringe!" "vergiss es, ich lass mich nur schminken wenn jemand mit mir rum macht" "ok" und babäm. Ist halt witzig abe no strings attached. Typen im Sinne von Bekannten empfinde ich oft als anstrengender. zum einen kannste mit denen im Notfall nicht rummachen...also doch aber....ist nicht das gleiche... und zum anderen ist da IMMER ne gewisse Konkurrenz um den größten Schwanz. Mal weniger mal mehr. Aber das haben so viele Typen und das fuckt so ab. Bei Frauen ist das einfach nicht. Man hat eh ne andere Zielgruppe und hat einfach Spaß zusammen. Typen, gerade wenn sie jünger sind, wollen immer der Alpha sein. dauernd irgend ein geprolle oder hugh moves und was weiß ich. ermüdend. Dabei will ich in der Regel nur bechern und mit irgendwem rummachen. Da eigenen sich frauen einfach besser für. Doof ist natürlich wenn Mann nur schmachtet und nicht ran gelassen wird. Dann ist das ganze Modell fürn Arsch. Bist du unabhängig von der sexuellen validierung durch deine Friendzoneinsasse ist es echt entspannt. Muss man sich selbst halt einschätzen können. Ansonsten sind gemischte Freundeskreise eigentlich recht normal. Für die meisten Menschen. Da mit "Ich bin nur der Orbiter" kommen ist halt.....naja trauig. Das muss nicht sein.
  13. 2 Punkte
    Ich würde jetzt anfangen zu versuchen sie zu schwängern, mit Mitte 30 ist das gar nicht mal unrealistisch dass das länger dauert bzw. überhaupt noch funktioniert. Habe auch so ein befreundetes Pärchen, irre lange den (massiven) Kinderwunsch aufgeschoben, Karriere so wichtig blabla. Haben dann auch ein sackteures Haus gebaut für die Familie und versuchen seit 2 Jahren schwanger zu werden aber klappt und klappt nicht. Dumm gelaufen. Ich finde Familie wichtiger als Karriere und spätestens wenn das Kind da ist, wird deine Frau das sehr wahrscheinlich genau so sehen. Dann kommt auch oft fix der Wunsch nach dem zweiten Kind. Das erfüllt nämlich viele Frauen (trotz Gender blabla) viel mehr als Corporate Bullshit.
  14. 2 Punkte
    Das ist wahr. Ich bin 50. Und ich hätte mir damals nie träumen lassen was da noch alles kommt. Ich würde mal ganz stark behaupten, dass das Beste in meinem Leben in den letzten 10 Jahren stattgefunden hat. Ich kann mich noch an meinen 30. Geburtstag erinnern. Damals dachte ich, so, „everything is done.”, da kann keine Steigerung mehr möglich sein... Von wegen. Das war zum Glück einer meiner falschesten Einschätzungen.
  15. 1 Punkt
    Das Problem ist, dass immer mehr alte Menschen Pfandflaschen aus Mülleimern fischen müssen, die Deutschland mit aufgebaut haben. Menschen, die ein lebenslang gearbeitet haben und nur eine Grundrente bekommen. Die das Geldstück doppelt umdrehen müssen, um sich auch noch die Medikamente leisten zu können, die sie brauchen. Ich habe letztens erst erlebt, wie eine ältere Dame Lebensmittel zurücklassen musste, weil sie nicht genug Geld hatte. Das ist für Deutschland eine Schande. Und selbst im internationalem Vergleich ist Deutschland weit abgeschlagen. Deinem Kommentar entnehme ich, dass du selber noch so gut wie nichts auf die Beine gestellt hast, denn dann würdest du der Arbeit deiner Mitmenschen und insbesondere der älteren mehr Respekt entgegenbringen. Aber lass mal, in der Zukunft wirst du selber nachempfinden dürfen, wie es ist in Krisen- und Aufbauzeiten über die Runden zu kommen. Es sei denn, du kriechst unter Mamas Rettungsschirm und bei solchen Kommentaren, würde ich glatt darauf wetten. Du antwortest darauf... Bro, du hast aus meinem Text einen Satz zitierst und ihn in einen falschen Kontext gesetzt. Lies dir bitte noch einmal den gesamten Text durch, indem er stand. Du verfälscht damit meine Aussage, was ich so gar nicht gut finde. Es geht hier auch nicht darum, wem was eingeredet wird, sondern um die eigene Souveränität, die leider viele von ganz alleine abgeben um ihre Eigenverantwortung nicht tragen zu müssen. Im Großen und Ganzen kann ich dir allerdings zustimmen und finde es erfrischend, wenn es Menschen gibt die hinterfragen und einen Realitätssinn mitbringen. Nicht irgendwann....sondern bald!! Wer sich darauf vorbereitet hat, ist gut aufgestellt, wer nicht, wird Klee fressen müssen. Ich persönlich mache es wie Noah. Ich lasse die kleinen Wohlstandsficker ersaufen.
  16. 1 Punkt
    Danke @lucky1234 und nice, dass du auch investierst. Klar fühlt sich das Vermögen gut an, aber ich hole mir jetzt nicht jeden Tag einen drauf runter. Es fühlt sich sogar überraschenderweise ziemlich neutral an. Ist wohl Vergleichbar mit jemanden, der sich nach Jahren endlich sein Traumauto kauft, und es ihn dann nach einem Monat wieder langweilt. Du reißt da einige Sachen aus dem Kontext und vieles wird im Thread bereits beantwortet, ich nehme mir aber trotzdem die Zeit, um darauf einzugehen. Bei Flatex fallen bei ausländischen Dividenden über €15 eine Gebühr von €5,90 an. Das finde ich natürlich nicht geil, vor allem, wenn die Unternehmen im Quartal ausschütten. Deshalb habe ich bei AT&T mit einer Reduktion der Position reagiert. Es geht mir dabei um Optimierung. Keine Ahnung woher du das mit dem Thema Essen hast, aber ich kann dir versichern, dass mein größter Ausgabeposten mit Abstand Essen ist. Ich mach zwar gerade Pause (Gyms zu), aber betreibe seit 2014 intensiv Fitness und seitdem ist mir meine Ernährung sehr wichtig. Vielleicht beziehst du das auf meine Aussage "es gab Zeiten, da habe ich am Mittag überlegt, ob ich mir im Supermarkt noch eine Coke Zero für 90 Cent gönnen soll", dabei habe ich aber das gesunde Thai Menü für €8 nicht erwähnt. Auf gute Nahrung habe ich selbst in meiner extremsten Sparphase nicht verzichtet. Die Cola war für mich in dem Moment Luxus, weil ich auch easy Wasser trinken konnte (ist btw dann auch gesünder). Gesundheit ist definitiv das größte Asset und das vernachlässige ich nicht (trink z.B. auch fast gar keinen Alk). Ist schon irgendwo gerechtfertigt dieser Punkt, mein Vermögen will ich zumindest derzeit nicht anfassen, wie meine Exit Strategie genau aussieht, wird sich in den kommenden Jahren weisen. Mein Ziel ist es von meinem Vermögen (+evtl. eigenes Business) leben zu können und ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch und verlange viel von mir, wenn ich mir Mal ein Ziel gesetzt habe. Deshalb ärgere ich mich hier auch hin und wieder über verpasste Chancen oder nicht ideales Markettiming. Der Eindruck ist aber komplett falsch, dass mich so eine Kleinigkeit stundenlang beschäftigt. Irgendwo definiert sich ja jeder über seine Hobbys, Werte, Job, Talente, Stärken usw. Darin unterscheiden wir uns auch voneinander. Dabei ist das Vermögen/Depot zwar ein Teil von mir, aber bei weitem nicht alles, was mich als Yolo ausmacht. Ich bin stolz auf mein selbst erspartes Vermögen, aber es wissen nur sehr wenige davon, so ausführlich spreche ich nur hier darüber. Jemand, der ständig mit teuren Autos, Wohnung, Markenklamotten und sonstigen Luxusartikeln flext, definiert sich glaube ich wesentlich mehr darüber, als ich es tue. Nach außen hin muss ich für viele ein armer Schlucker sein, der wie heute in Jogginghose am See rumläuft und im Haus der Eltern wohnt. Da stehe ich komplett drüber. Mich interessiert an Geld nur die Freiheit, die ich mir damit kaufen kann und ich will mir mittel- bis langfristig einen Cash Flow daraus aufbauen. Wieso sollte ich 50k "bombensicher" umschichten wollen? Ich fühle mich sehr wohl mit den Unternehmen, die hinter meinen Aktien stehen. Und wieso sollte ich den Rest sinnlos rauskloppen oder verzocken? Und ja, ich verfolge beinahe jeden Tag den Aktienmarkt und mein Portfolio. Es ist mein Hobby, mein Job und aus meiner Sicht bei einem Einzeltitelportfolio auch essenziell. Ich denke da auch an die bekannte 10.000 Stunden Regel, die mich auf meinem Gebiet damit immer besser werden lässt, und mich vielleicht zum "Meister" der Disziplin werden lässt. Sowohl als auch. Mir macht Research Spaß und am Ende vom Tag investieren wir ja alle, um eine bestmögliche Performance (langfristig) zu erwirtschaften. Guckst du eine Seite vorher, gab gerade ein Update zum Q1 2021. Bisher bin ich zufrieden. Es ist wie gesagt auch ein Hobby, aber es ist durchaus denkbar, dass ich mit meinem Portfolio keine bessere Rendite erwirtschafte, als mit einer reinen ETF Lösung.
  17. 1 Punkt
    Dieses. Oder Ihr macht weiter mit GZSZ oder Berlin 3187 oder wie der Shice heißt. Wer sich wegen nes Streites direkt mit Orbitern abgibt, is mMn eh nich ganz Knusper. Männlein, oder Weiblein. Und du, werter TE, scheinst es ja auch nicht sooooo ernst zu nehmen... also heul nich rum, man up. Es is aus. Punkt. Zieh nen gescheiten Schlusstrich. Lern darauß. Vertrauen is kaputt. Das kannst nie wieder kitten. Euer ursprüngliches Streitthema wäre mal interessant...
  18. 1 Punkt
  19. 1 Punkt
    👍 das sind 100% shittest. Sogar bei Frauen wo man schon ziemlich sicher weiß dass sie im inneren was anderes brauchen und nur mit Dir rumhängen weil sie traurig sind und du nett bist Frauen machen das um deinen Selbstwert zu testen. Frauen machen das um zu sehen wie interessant du wirklich bist. Wenn du das Gespräch wieder auf euch lenken kannst und mit Inhalten füllen kannst die deinen Selbstwert erhöhen, dann erhöhst du deine attraction. Die darf in deiner Gegenwart nicht in der Vergangenheit sein oder in der Zukunft sondern im hier und jetzt Die höchste Stufe deiner männlichen Attraktivität hast du erreicht wenn du aufhörst die schwanzgeschichten von Frauen anzuhören, wenn du dir in Ruhe die dreckige männervergangenheit mit viel verbrannter Erde einer Frau anhörst um ihr am Ende zu sagen. Nee also eine Beziehung kann ich mir mit Dir jetzt nicht mehr vorstellen weil du so bist und auch zu mir so sein wirst. Aber hübsch bist du trotzdem. Die Rennen nicht weg. Im Gegenteil.
  20. 1 Punkt
    + vs. Wir haben hier ein paar Überschneidungen. Ich war auch in der Schule schon nicht sehr sozial. Ich hatte immer Leute, mit denen ich was machen konnte. I.d.R. aber, weil ich mit dem Gruppenführer befreundet war. Damit habe ich mich mit den anderen gut verstanden. Aber ohne diesen Kontakt, hätten sie mich auch nicht mitgenommen. Später als Schule / Ausbildung / Uni weg fiel, lief es nicht besser. Mein Drang nach Unabhängigkeit hatte mich mit 20 in die Vollzeit Selbstständigkeit gebracht, womit dann auch noch Arbeitskollegen wegfielen. Genauso hatte ich mit Übergewicht (und so ziemlich allem, was man falsch machen konnte) keine Chance bei Frauen. Das änderte sich mit PU und Arbeit an mir selbst: Plötzlich haben so viele Typen Interesse an Dir. Alleine Typen in Sets zu bekommen reicht, um schnell Leute im Club kennen zu lernen. Plötzlich waren Frauen so viele im Leben, dass Zeit der limitierende Faktor war. Inkl. der Social Circle der Frauen. Ich kannte plötzlich 50+ Menschen und andauernd kamen neue hinzu. Hier im Forum habe ich viele Leute besucht und viele Städte kennen gelernt. Abends ausgegangen. Ich wurde quasi aus einem "Incel" oder zumindest "Nerd" zu einem sehr sozialen Typen. Und klar bekommt man "Probs" von den Jungs, wenn man an heiße Mädels kommt. Dennoch hatte ich mein ursprüngliches Problem nicht gelöst. Das ist bis heute noch ein Thema: Ich bin 42. Camper ausbauen und verlängerter Wochenendtripp nach Spanien? Vergiss es. Dafür haben meine Bekannte keine Zeit. Kinder. Freundin. Haus. DVD Sammlung sortieren. Es fällt mir extrem schwer, ne coole Gruppe zu finden, die ähnliche Interessen hat wie ich und 2-3 Männertripps pro Jahr macht. Ich kenne ein paar Jungs aus Amerika, die das einmal im Jahr machen und die ich in Manila kennen gelernt habe. Und ja, die machen Urlaub von ihrer "monogamen Beziehung", um es mal vorsichtig auszudrücken. Dennoch kam irgendwann die Phase, wo dieser Fokus auf Frauen irgendwie gefühlt Verschwendung von Lebenszeit war. Andere Ziele und Themen wurden wichtiger. Wenn ich heute 1 Jahr Single ohne eine Frau wäre, würde mich das nicht bocken. An meinen Zielen nicht weiter zu kommen und auf der Stelle stehen zu bleiben, wäre eine ganz andere Sache. Vielleicht kannst Du mal hinterfragen, ob dieser Fokus auf "Game" nicht Dir eine soziale Komponente löst, eine Baustelle im Leben, die Du noch nicht anders füllen konntest.
  21. 1 Punkt
  22. 1 Punkt
    Wieso sollte ich? Du weißt es doch sowieso besser. 😉
  23. 1 Punkt
    Ich wohne auf dem Land in BaWü. Wenn ich mich mit Leuten unterhalte, die schon vor 40 Jahren gelebt haben, dann stimmt mir jeder zu, dass wir hier heute nachhaltiger und umweltbewusster Leben. Beispiele: Müll (Haushaltsmüll) wurde in der Gemeinde an einem Ort im Wald gestapelt. Wurde einfach so gemacht. Vor 20 Jahren haben sich in der kompletten Gegend Abfallwirtschaftsbetriebe vom Land BaWü etabliert, dass heute jeder seinen Müll in Tonnen vor das Haus stellt und dieser regelmäßig abgeholt wird. Sperrmüll oder Technik wird abgeholt und vom Abfallwirtschaftsbetrieb verwertet. Finanziert durch jährliche Gebühren, die hier jeder Haushalt zu bezahlen hat. Kleidung wird nicht weggeworfen, an mehreren Stellen gibt es Altkleider Container. Dass auch hier dubiose „Clans“ (gibt YouTube Videos dazu) sich bereichern indem sie die Container stehlen und die Klamotten in Osteuropa oder Asien weiterverkaufen, will ich nicht schönreden. Der Nachhaltige Gedanke ist hier. Arbeite im Bereich Kunststofftechnik. Kunstoffprodukte (oder wie abwertend als Plastik bezeichnet) besteht aus Kunststoffgranulat, welches geschmolzen und in eine neue Form bsp Spritzguss per Druck geformt wird. Granulat besteht heute hauptsächlich aus alten Kunststoffprodukten, die geschreddert und verkleinert werden. Die Fortschritte und Entwicklung auf diesem Gebiet sind aktuell immens. Wenn jetzt jemand kommt mit „aber die Plastikberge in Asien oder Müll in den Meeren“, ja, das kann man nicht ignorieren. Problem aber, dass sich keiner um eine Verwertung kümmert. Ich habe Maschinenbau studiert und mich im Bereich Verbrennungsmotoren vertieft. Bitte hört endlich auf Motoren als verpestet zu bezeichnen. Schaut euch auf YouTube Videos zu Russfiltern, Katalysatoren oder den Ganzen Euro 6 Normen und Vorgaben an! Jedes Auto bei uns in Deutschland ist mindestens Euro 4 (ü80% sind >Euro5) und belasten die Umwelt minimal im Vergleich zu Fahrzeugen von vor 20 Jahren. Beispiel Akku: nein nicht jeder Akku besteht aus Lithium und wird unter grauenvollen Bedingen (YouTube Video was hier gerne zitiert wird) erwirtschaftet. Zusätzlich halten viele Akkus mehr als 10 Jahre (ich denke hier an Akkuschrsuber, Autobatterie,...) und werden hier von niemandem (So dumm sind die Leute hier nicht, bei euch vielleicht schon) einfach in den Restmüll geworfen. Kurz: hört endlich auf, anderen die Schuld für eine Verschmutzung zu geben. Diese Erde gehört auch Euch. Also setzt euch für nachhaltiges Umgehen mit all den Ressourcen ein. Oder zieht um in Gegenden, wo die Leute die Umwelt am Herzen liegt.
  24. 1 Punkt
    @Blackfree - Du konstruierst hier einen Gegensatz, wo keiner sein muss. Was spricht dagegen, einen Job zu haben, in dem Du gerne 40, 50 Stunden die Woche machst, weil er Dir Sinn stiftet und (zu großen Teilen, bin ja kein Spinner) einfach Spaß macht? Wo Beruf noch von Berufung kommt? Und dann trotzdem auf dem Wochenmarkt einzukaufen. Abends selbst zu kochen? Freunde einzuladen, statt individuell zu konsumieren (OK, coronabedingt derzeit schwierig)? Auf Deinem Balkon Tomaten und Chilis zu züchten? Das Smartphone abends auch mal auszumachen? Die zweite Zeile ist halt Aufwand. Und wenn ich meine Arbeit nur 'erleide' bzw absitze, dann langt's abends häufig nur noch für Couch und Pizzataxi. Dann sind die drei Wochen Sommerurlaub die einzig gute Zeit im Jahr. Das muss aber nicht so sein.
  25. 1 Punkt
    Verdient. Edit: Ich habe den Thread dicht gemacht, weil dies kein Beratungsforum für Fremdgeher ist. Wenn ihr aufgeflogen seid, badet die Scheisse selber aus. Da der TE mich aber quasi darum gebeten hat, hier noch eine Runde auf ihn einprügeln zu lassen, bittesehr.
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen