Lafar

Global Moderator
  • Inhalte

    4.548
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    43
  • Coins

     1.209

Alle erstellten Inhalte von Lafar

  1. Erstens, haust dir mal selbst einen runter und kommst zur Besinnung. Zweitens, dass ist keine Beziehung. Drittens, wenn so viele Probleme bereits in dein Leben treten wegen einer Frau, löscht du diese Frau aus deinem Leben. Das ist eine gewaltige Gesamtkatastrophe. Das beendest du. Wer sich auf so etwas einlässt, hat massiv große Schwierigkeiten Frauen in seinem Heimatort klar zu machen. Also lernst du wie man Frauen klar macht. Und zwar viele Frauen. In deiner Stadt. In deinem Umfeld. Einlesen. Durch das halbe Forum liest du dich ein und lernst Pickup. Alles andere ist Selbstzerstörung.
  2. Hi Mila, Drei Kapitel aus dem Buch passen genau auf euer Problem. Die Sache ist die, er muss kapieren dass er seinen Arsch in Bewegung setzen muss. Dein biologischer Filter wirft ihn halt raus. Wenn ihr nochmal darüber reden wollt, dann absolut gezielt darüber. Er muss zwingend nachvollziehen und verstehen können, warum er einige Dinge ändern muss, damit er für dich attraktiv erscheint. Wenn er dazu nicht bereit ist, musst du dich trennen. Vielleicht liegt aber noch was anderes in eurer Beziehung herum, was angesprochen und verändert werden muss. Dazu kann das Buch helfen. Er muss lernen was sexuelle Anziehung auf Frauen auslöst und danach handeln. Erklär es ihm, zeig ihm Bücher, Youtube Videos darüber was auch immer. Vorallem das Thema Polarisierung dürfte für euch beide Interessant werden. Nur trotz der vielen Theorie: vorallem er muss ins tun kommen. Er muss seinen Arsch hoch kriegen. Kinder hin oder her. Unglücklichsein kann man vor Kindern nicht lange verstecken. Die werden auf kurz oder lang merken was ab geht. Dann ist Trennung besser oder Parallel-Beziehungen führen.
  3. Mit diesem Background wird es schwierig, aber nicht unmöglich. Das haben andere bereits geschafft. Aber, ihr beide werdet dafür einen Preis zahlen. Du musst in einer möglichen Beziehung stetig darauf achten, weder ihr Seelenmülleimer, Psychologe oder Ersatzdaddy zu werden. Sie muss ständig dafür sorgen, ihren ganzen Ballast, immer in ihrer Therapie abzuladen, um nicht die Beziehung zu belasten. Wenn ihr das so einhaltet, liegt genau dazwischen euer Weg für eine mögliche Beziehung. Das kostet Energie. Jetzt werden nach der Honeymoon-Phase ein paar Fragen aufkommen. Ist sie in der Lage mit einem Partner klar zukommen, der sie gut behandelt. Kann sie das annehmen? In wie fern wird sie mit Stresssituationen in der Beziehung klar kommen. Sie wird in dieser Beziehung sich selbst als Endgegner kennenlernen und ziemlich viel mit sich ausmachen müssen. Das ist komplex und kann für dich dauerhaft von Nachteil werden. Kaum abzuschätzen was für vermeidliche Spätfolgen bei ihr auftreten können. Kaum abzuschätzen wie sie mit ihren möglichen eigenen Kindern umgehen wird. Sie wird, trotz deinem vielen Verständnis, mit einigen Verhaltensweisen dir gehörig auf den Sack gehen. Du musst mit Abstrichen womöglich rechnen müssen, die jetzt noch nicht absehbar sind. Es gibt Frauen, die dich im Laufe der Jahre so manipulieren werden, dass du sie anfängst schlecht zu behandeln - weil sie das nur so kennt und leider so will. Daher ist direkt in Frage zu stellen, ob überhaupt hier eine Glücksspirale nach oben geht, oder ob sich das in Abgründe zieht. 5 Wochen sind halt nichts. Um sie mit dir irgendwie einschätzen zu können, brauchst du mindestens ein halbes Jahr oder länger. Allerdings lese ich über sie gute Grundvoraussetzungen heraus. Da kannst du für sie eine Chance sein. Das größte Problem was ich sehe ist die Tatsache, das sie dir so früh schon soviel darüber erzählt hat. Das war zu offen. Viel zu viel an Information. Damit sabotiert sie bereits eine Chance auf ein neues Glück. Muss nichts heißen, aber da wäre ich allein deswegen schon vorsichtig. Es ist an dieser Stelle völlig unmöglich zu sagen, ob sie für eine echte Beziehung überhaupt bereit ist oder ob das etwas ist, was nach der Therapie erst möglich sein wird. Ich persönlich würde es mal weiter laufen lassen wenn sie wirklich so ein toller Mensch ist wie du meinst. Dann ist das schließlich auch eine sehr tolle einzigartige Chance für dich. Damit seit ihr gegenseitig für euch bereits Seltenheitswert. Das kann sehr geil enden. Kenne da selbst solche wenigen Ausnahmen. Das kann aber voll nach hinten losgehen. Wenn ihr beide aber nach wie vor (und auch die nächsten Wochen und Monate) eine tolle Zeit habt, dann würde ich mich erstmal danach richten. Sei aber wach. Du wirst evtl. Verhaltensweisen an ihr bemerken die scheiße sind. Ist die Frage wieviel davon und ob du damit klar kommst. Achte darauf wie sie mit sich umgeht, ob sie sich selbst gut tut und achte darauf wie sie mit anderen umgeht. Beobachte, ob sie generell depressiv ist oder eher ausgeglichen. Der Gesamteindruck sollte dir zeigen ob das klappt. Das musst du aber fein säuberlich trennen von ihren Blowjobs, Analspielen, rasierter Muschi usw. Du verstehst.
  4. Lafar

    Kinder!!! Überall!

    Das Kinderthema hat bei euch noch überhaupt nichts zu suchen. Und wenn dir dein Umfeld mit dem Thema auf den Sack geht, schaust du weg. Dein Leben. Deine Regeln. Du bist derjenige der sich völlig unnötig einen Hirnfick verpasst. Erst lernst du deine aktuellen Bedürfnisse kennen und deine neue Beziehung. Kinder sind noch weit entfernt. Ihr sagst du, Kinder sind ne Option. Aber jetzt nicht. Lass dich nicht beeinflussen.
  5. Pickup ist sicherlich nützlich aber nicht alles. Du solltest darüberhinaus gehen. PU hat in einer erfolgreichen Beziehung zwar eine fundamentale, aber eher untergeordnete Rolle. Also verenn dich nicht zu hart in die PU Schiene. Meine erstgenannte Empfehlung an dich vorgestern wird dir da behilflich werden.
  6. 99% der Leute sind nicht in der Lage den Beta Blocker korrekt anzuwenden. Wie auch. Diese Leute befinden sich in einer Situation der völligen Verzweiflung und Unsicherheit. Wie ein übernervöser Chirurg, der mit zitternden Händen eine OP durchführt. Ich habe sehr selten erlebt, dass jemand mit dem Beta Blocker Erfolg hatte. Es bedarf dafür Hilfe. Nebenbei erwähnt: der Beta Blocker wird nicht allein deine Beziehung retten. Es ist ein Werkzeug aus einem Werkzeugkasten. Du brauchst bisschen mehr als nur das. Du brauchst einen ganzheitlichen Ansatz. Und eben mal so „Alpha“ werden klappt nicht. Dafür brauchst du Wochen, gar Monate. Du sitzt in einem Boot mit mehreren Löchern, versuchst aber immer nur das eine Loch zu reparieren.
  7. Jo, das passiert bei allen Beziehungen wenn Kinder ins Spiel kommen. Ist das absolut normalste der Welt. Das ist wirklich nichts neues. Du kennst doch sicherlich Beispiele von Kollegen, Freunden oder aus Filmen oder sonst wo aus dem Leben. Es ist das Ende eurer alten Beziehung. Es ist ein Anfang einer neuen Beziehungsform. Ihr habt nun eine weitere Person in eurer Beziehung, die nun einbezogen werden muss. Das muss aufhören. Und zwar genau - warte - jetzt! Das wird euch alle drei killen. Lass das. Und zwar beginnt das bei dir. Du bist der Initiator und bringst Ruhe rein. Das treibt euch auseinander. Es bedarf wirklich an Resilienz. Ihr beide müsst belastbar werden. Ja ich weiß ist leicht gesagt. Aber wenn ihr beide euch neu aufeinander bezieht, dann werdet ihr beide euch entlasten können. Quizfrage an dich: wo und wann und womit könntest du sie im Alltag entlasten? Wie kannst du sie rational, physisch als auch emotional entlasten und sie unterstützen und auf sie zu gehen? Wie kann sie das bei dir? Ihr beide müsst jetzt maximal ein Team werden. Kann ja wohl nicht sein das eine solch erfolgreiche Beziehung wie ihr sie habt, wegen einem 50cm kleinen Menschen zusammenbricht. Wasn los mit euch? Aufwachen. Zusammenhalten. Erinnert euch an euer mächtiges Beziehungsfundament. Ihr seid stärker als dieser Shit. What? Sorry, aber seid ihr Assis? Komm schon, gewinnt man so ein Spiel? Das machen Idioten. Ihr sabotiert euch. Ihr lauft damit Beziehungsamok. Kommunikation stärken. Einander loben. Mehr reden und täglich unterstützen. Das liest du in meinem Buch. Genau dafür ist es geschrieben worden. Es beginnt bei dir im inneren und arbeitet weiter durch eure Beziehung. Ihr seid keine Gegner. Ihr habt das Projekt Kind von der falschen Seite aufgezogen. Dieses Kind braucht starke Eltern. Ihr bestärkt euch gegenseitig. Dann seid ihr gestärkte Eltern. Jetzt schwächt ihr euch nur. Dann wird euer Sohn auch ein schwacher Mensch. Ihr legt innerhalb der ersten drei Jahre die unabänderbaren Grundsteine seines Lebens. Wenn euer Sohn später Beziehungsfähig sein soll, müsst ihr eure Beziehungsfähigkeit vorleben. Ihr beide braucht wenigstens einmal in der Woche wenigsten zehn Minuten wo ihr euch umarmt, aufeinander zugeht und ein Gläschen miteinander anstoßt und euch liebkost und euch mal ein Highfive gebt. Ihr braucht den Moment wo ihr beide das Gefühl habt, hinter all der Arbeit die ein Kind mit sich bringt, ein Team zu sein. Glaub mir - das wird innerhalb von 60 Sekunden alles verändern.
  8. Ist das ein manipulativer Kram. TE, ganz ehrlich. Wenn du langfristig an eurer Beziehung interesse hast, wirst du mit diesen kurzfristigen „Lösungen“ nichts erreichen. Wo steht ihr beide denn im Beta Blocker? Wo steht ihr beide denn in diesem Forum? Du liest nicht in deiner eigenen Beziehung. Ich hab genau dafür ein Buch geschrieben. Mit einer individuellen Beziehungs-Betriebsanleitung. Nur bei euch findest du die Lösung und nicht in verstaubten Texten aus dem Jahr 2007. Du musst verstehen das du im Thema Beziehung über Pickup hinausgehen musst. PU ist die Grundlage. Aber nicht alles. Ihr beide braucht einen ganzheitlichen Ansatz. Was du da machst ist sie mit sexuellen Tricks an deine Befriedigung zu binden, aber sie aus der Beziehung zu drängen. Les ich hier seit Jahren…
  9. Das ist eine Thematik die in diesem Forum nicht aufgearbeitet werden kann. Suche dir hierzu psychologische und juristische Unterstützung.
  10. Da hast du fast alle drei Dimensionen geschafft. Da fehlt noch eine und die geht in die Tiefe. Du bist nur im Außen und nicht bei dir. Die Larri Farri Jungs von denen du redest sind authentisch weil sie einen Scheiß auf alles geben. Und eskalieren. Die sind so wie sie sind. Bist du echt? Zeigst du dich den Frauen als echter Mensch oder sehen die nur von dir Mister Rolex/Mercedes/Gucci? Na klar fickt der Durchschnitt. Woher wohl kommen 8 Mia Menschen? Würde der Durchschnittliche Kerl nicht ficken, hätten wir täglich tausende Amokschützen und Bürgerkrieg. Was du beobachtest ist einfach das Leben. Den Weg den du gehst ist eigentlich der, das du das obere 1% der HB10 superreich mega VIP Staus haben willst. Warum tust du das? Lern doch mal einfach völlig normal Frauen kennen von HB 6-8. Die Nichtficker sind eine Nische. Ein kleiner Teil der Gesellschaft. Der Durchschnittliche Kerl fickt aber nicht 80 Frauen im Jahr. Der Durchschnittliche fickt meist im SC und spricht nicht aktiv fremde Frauen. Außer im Assi Club. Egal. Dein Problem liegt in dir. Erzähl mal lieber warum du seit einem fucking Jahr nicht fickst. Schreib dein Game auf. Dann sehen wir weiter.
  11. Lafar

    Sex mit LTR

    Hä wieso ein Freeze? Mach sofort ein Treffen klar. Übertreibs nicht mit dem BB.
  12. 🥇Platz 1🥇Bei den Kindl Neuerscheinungen 🚀 (immerhin 9 Tage lang)
    Mein neues Buch über Liebesbeziehungen ist erschienen -> drück mich

    Hier erfährst du mit zuhilfenahme von Pickup wie du erfolgreiche, erfüllende Langzeitbeziehungen führst und lange erhältst. Danke an alle die mich bei diesem Projekt unterstützt haben. Und ja, das Pickupforum wird sogar im Buch erwähnt  🙂

    Bin auf eure Meinung gespannt. 

    Machen wir Beziehungen geil! Lets go!

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  3 weitere
    2. spirou

      spirou

      vor 19 Stunden, Lafar schrieb:

      Mit grauen Barthaaren! Ich bin alt Mann…
      Absolut gern. Bin sehr auf deine Meinung gespannt 👍

      Auf jeden Fall sehr sympathisch!

    3. Mobilni

      Mobilni

      Hi, eine Frage dazu und bitte um elevator pitch: Es gibt auf dem Markt ja viele Bücher zum Thema Beziehungen, Bindungsangst usw. Welchen Mehrwert bietet nun dein Buch/Ansatz?

    4. Lafar

      Lafar

      • Pickup. Es ist kein Buch bisher erschienen über Beziehung auf Grundlage des Pickups. Zumindest unserer Recherche nach.
      • Zudem Beziehungswerte des Homo Sapiens vor der Sesshaftigkeit kommen darin vor.
      • Das zusammen wird auf dich am Ende individuell gemünzt. Dadurch werden Bindungsängste und Probleme neu grundlegend angegangen. Aber in der Aufforderung das in der Praxis anzuwenden.
      • Es ist ein Macher-Buch. 
      • Zuguter letzt kommt ein Kapitel vor mit einem Thema, das sogar Paartherapeuten nicht kennen bzw. anwenden. 
      • Geschrieben von Lafar: 17 jähriges aktives Mitglied der PU Community 
      • Lass dich vom Titel nicht zu sehr verleiten. Da kommt viel mehr vor als es vermiten lässt. 

      IMG_4945.gif

  13. An deiner Größe liegt es definitiv nicht. Sonst würden die Frauen dich von vornherein aussortieren. Du hast einfach kein erfolgreiches Game. Das ist alles. Wie kommst du überhaupt darauf das es an der Größe liegt? Mit welchem Beweis kommst du zur Schlussfolgerung? Schlauer wäre es gewesen dein Game hier niederzuschreiben und zu fragen wo dort deine fails liegen.
  14. Neue Alternativen besorgen. Wenn nicht, was soll die Alternative dazu sein?
  15. Nun indem du dich an die Regeln der Verführung hältst. Hattest du denn jemals Erfolg mit Pickup? Wenn nein, hast du irgendwo was nicht verstanden. Vielleicht nimmst du es an. Aber das Ergebnis sieht halt anders aus. Wie sehen deine Dates aus? Beschreib mal deine exakte, wirklich detaillierte Vorgehensweise, inklusive was dabei in dir vorgeht. Wie sieht dein Leben abseits von Frauen aus? Alles geil oder alles shit?
  16. Das Weihnachtsschwein! 🎄

    Das Pickupforum Team wünscht euch allen versaute, glückselige Festtage mit warmherzigen Bettgeflüster. Für alle Weihnachtshasser sei gewünscht, brennende Weihnachtshütten, umfallende Tannenbäume und funktionierendes Internet für Games und Streamen. 
    Auf zur schönsten Schweinerei 😉 🎅🛷🎄

    1. Kaiserludi

      Kaiserludi

      Ich wünsche euch allen ein schönes Mittwintersonnenwendenfest.

    2. Mainflow

      Mainflow

      Ich dachte schon @Lafar wäre der Grinch gewesen, aber Frohe Weihnachten!

  17. Die ist Drogenabhängig und er abhängig von einer Drogenabhängigen. Und beide bescheißen sich mit der Bezeichnung Beziehung, während der Shit einfach nur ne Fickbeziehung ist, worin jeder seinen Nutzen rauszieht. Der einzige Rat der bei dir wirklich funktioniert: mach mit ihr einfach weiterso. Weder hast du die Eier dich, die Beziehung oder die Situation zu verändern. Noch wird sie in irgendeiner Form sich verändern. Bis du hardcore den Baseballschläger der Zeit ins Gesicht über kriegst. Bei euch beiden funktioniert nur der harte Schmerz um etwas zuverändern. Daher funktioniert hier kein Rat bei dir. Du musst leider mit ihr voll auf die Schnauze fallen, was dir nachhaltig einen Schaden verursacht. Einer von vielen, die dich für erfüllende Beziehungen nach wie vor unfähig machen. Daher drehen wir das nun um: Ich brauche einen Rat von dir. Welchen Rat kannst du mir geben, um dir die Augen zu öffnen?
  18. Bitte die Forenregeln für diesen Bereich befolgen. Für solch grundlegende Fragen bitte erst ins Forum einlesen. Einzeiler Threads werden grundsätzlich geschlossen. Damit kann niemand etwas anfangen. Bitte Rechtschreibung beachten.
  19. Du hast irgendwo im Verlauf deiner Entwicklung diverse soziale Bereiche nicht entwickeln können. Du wurdest irgendwo damals gehemmt und dir Verhaltensweisen angeeignet, die dir nun im weiteren Verlauf deines Lebens hinderlich sind. Hier sollte durchaus jemand mit psychologisch therapeutischer Grundlage mal im Schnellgang abklären, wo das war und was der Auslöser ist. Ist das klar, kann man sehr schnell daran ansetzen und eine zügige Lösung finden. Dann ist das für immer abgehakt. Keine drei Jährige Therapie, sondern ein Paar Stündchen Analyse, bis zum Aha-Effekt. Abhaken, weitermachen. Dir fehlt eine klare, strukturierte Anleitung für deine Lebens- und Beziehungsführung. Da dürften ebenso einige Defizite vorhanden sein. Die kannst du nahezu unmöglich nur durch einen Psychologen gelöst bekommen und nur sehr schwer alleine. Hier brauchst du ein stabiles, soziales Umfeld. Eine Gruppe, wo du adaptieren kannst, dir was abschauen kannst, wo die Leute dir in windeseile klar machen können was dir fehlt, was geht und was nicht geht innerhalb einer Gruppe und in sozialen Momenten miteinander. Alleine hierbei solltest zu schon zweidrittel deiner Probleme einfach nur durchs mitmachen und zusehen gelöst bekommen. Wo du so etwas mehr oder weniger in einem Abwasch bekommst, sind tatsächlich manche Coaching Programme die das anbieten. Wo du einen Psychologen zur Seite gestellt bekommst. Wo du alleine, individuell von erfahren Coaches analysiert wirst und ein auf dich maßgeschneidertes Programm erhältst, das du angehen musst - in regelmäßiger Gegenkontrolle des Coaches. Und zu guter letzt, werden dort freie Gruppencoachings angeboten, wo eine offene Runde zusammen kommt, die ähnliche oder genau solche Probleme haben wie du. Hier hättest du bereits eine Gruppe, die dich deiner annimmt. Das geschieht übrigens alles online. Aber gibt genügend aus solchen Gruppen die sich auch treffen vor Ort. Das gibt imensen Rückhalt. Man fühlt sich nicht alleine. Man kriegt Arschtritte, fetten Lob und ne Menge zu lachen. Das könnte dir wirklich gut tun. Eine tolle Grundlage aus dir heraus zukommen und als denjenigen gefeiert und nicht länger verurteilt zu werden, der du wirklich bist. Das als Kombi gestärkt im Leben, kannst du quasi nur erfolgreiche Beziehungen führen, ohne ständig in die alten Muster zu fallen. Weil ganz ehrlich: was ist denn die Alternative dazu? Noch mehr darauf warten das sich das schon irgendwie im Laufe der Jahre von selbst regelt? Das ist Lebenszeitverschwendung. Du brauchst massiven aktiven Input.
  20. Gratulation Mann! Das ist die absolut richtige Entscheidung. Egal was da für Kopfkino oder Gefühlsgedusel noch kommt. 2024 vögelst du dir erst mal den Schwanz wund. Doggystyle, Anal, Blowjobs von zwei Mädels gleichzeitig. Hol dir das Leben was dir zusteht. Gönn ich dir. Und dann schnapp dir eine sexuell aktivere und dir gut tuende Dame für ne premium LTR.
  21. Was sind denn richtige Männer? Richtige Männer nur am Erfolg bei Frauen zu definieren ist ziemlich dünn. Genügend von diesen sogenannten Pussys haben ihre Stärken halt in anderen Bereichen. Gut für dich. Dann waren viele Konstellationen begünstigt für dich gewesen ohne es zu wissen. Du kannst aber nicht von dir auf andere schließen. Hier kommen Männer ins Forum die ohne Väter und männliche Vorbilder aufgewachsen sind. Männer mit psychischen Vorerkrankungen. Männer die lebenlang die Scheiße mit dem Löffel gefressen haben. In Umfelder groß geworden sind, wo das Thema Frauen kein Entwicklungspotenzial hatte. Oder einfach gerade für das Thema Frauen keine Zeit haben oder bisher keine Zeit hatten aus tausenden Gründen. Ich könnte ja nun auch sagen: Ich habe aber meine Hausaufgaben gemacht. Mich im Matheforum eingelesen, auf gute Meinungen und Räte gehört und mich letztlich weiterentwickelt/verbessert und den Nobelpreis in Mathe gemacht / Goldmedaille gewonnen / Oscar gewonnen. Wenns so einfach wäre. Und wenn ich diese sogenannten „richtigen Männer“ sehe die Erfolg bei Frauen haben, sich aber sonst wo im Leben wie die letzten unterentwickelten, verantwortungslosen Vollidioten aufführen, entfernt sich das von meiner Definition eines Mannes. Ich verstehe was du meinst, nur sind die Dinge wesentlich komplexer und individueller als du vermutest.
  22. Man merkt das du komplett defensiv bist. Alles an Verführung fehlt bei dir. Das sind keine Dates die du da machst. Das sind nette Treffen unter Freunden. Fehlt nur noch das du dir die Beine rasierst... Du willst sie ficken. Mach kein Geheimnis darum. Du willst sie ficken. Warum machst du ihr das nicht absolut unmissverständlich klar? Du bist so dermaßen defensiv, dass du sie in eine schon geradezu peinliche Lage versetzt, Dinge zu tun, die so offensichtlich sind das du endlich hardcore die Initiative ergreifen sollst, das sie schon innerlich am verzweifeln ist. Dein gesamtes Verhalten ist Lass uns Freunde bleiben. Sie spricht nur das aus, was du ihr zeigst. Du willst sie ficken, zeigst aber, lass uns Freunde sein. Warum? Du bist viel zu lieb, zu nett, keine Eier, keine Offensive, kein Risiko. Selbst jetzt: bist du total führungslos. Und du merkst es ja schon selbst, dass dich das nervt. Das heißt dein eigenes Verhalten geht dir aufn Sack. Warum änderst du es nicht? Nochmal: Es geht darum deinen Penis in ihre Muschi zu bekommen. Was hast du direkt effektiv geradewegs ohne Umschweife dafür getan? Ein viertes Date für einen Glühwein ist maximal lachhaft. Ein viertes Date findet auf einer Liebesschaukel mit Gleitgel statt. Du bist viel zu lieb und zu brav. Viertes Date wäre direkt bei dir zuhause. Oder willst du sie auf dem Weihnachtsmarkt ficken? Du hast kein Gameplan. Du musst ihr sehr schnell sehr offensiv klar machen worum es geht und sie sehr schnell direkt in eine Sexlocation bewegen. Stell es dir nochmal bildlich vor: Dein Penis soll in ihre Muschi. Jetzt überleg dir wie das denn gehen soll auf einem Laser Dingens, Raus Essen gehen gedöns und Glühwein? Irgendwie musst du diese Frau mit ihrer Muschi sehr schnell offensiv direkt ins Bett bekommen. Das nächstgelegene Bett ist ein Hotel, ihre Wohnung oder deine Wohnung. Und genau da baust du den Date drumherum. Ficken heißt die Devise und das erwartet sie. Ob ein viertes Date klappt, hängt davon ab, ob sie wirklich gar keine Alternativen zu dir hat. Wenn du es auf ein viertes Treffen ankommen lassen willst, dann direkte harte klare Befehlseinladung zu dir nachhause. Kein "Ja also sorry, so wie du kannst und wie dein Terminplan das her gibt und sorry das ich überhaupt frage...". "Samstag 19 Uhr bei mir zuhaus, Weihnachtsessen mit selbstgemachten Glühwein. Bring einen Salat und einen guten Sekt mit.." Bäm. Kommt nix, next. Du brauchst viel mehr Alternativen in deinem Leben. Viel, viel mehr Frauen. Du nimmst das irgendwie nicht so ganz ernst. Du musst da Zeit und Energie rein investieren. Wenn du sie auf einem Date begrüßt baust du schon direkt klaren Körperkontakt auf. Umarmen, hochheben, um ihre eigene Achse drehen, sie begutachten. "Wow, Kompliment, du hast echt Stil. Jetzt muss ich mich wirklich zusammenreißen." Gibst ihr ein direktes unmissverständliches sexuelle Kompliment das sie geil riecht, ihre Beine super in dieser Jeans aussehen, dieses Kleid zu ihre Figur wahnsinnig heiß passt. Heiß, Geil, Sexy müssen Schlagworte sein. "Ich halt dir die Tür auf... Aber nur um einen umwerfenden Blick zu erhaschen." Und klotz ihr auf den Arsch. Du musst flirten, spielen, sexualisieren angepasst auf die Situation. Du musst sexualisieren. Gespräche in Sex bewegen. Du musst comfort aufbauen und euch innerlich binden. Du musst die Location wechseln zu einem Fickplatz. Du musst, du musst, du musst. Du siehst das du 100% komplett die Führung übernehmen musst. Dein Penis soll in ihre Muschi. Dann arbeite darauf hin und nicht dagegen. Offensiv, hart, direkt nach den Grundlagen des Verführens. Warum Bücher lesen, wenn doch hier im Forum alles erklärt wird. Lies dich doch mal schnell hier ein. Paar Tage einlesen und sofort umsetzen. Was interessiert dich ihr Daddy Komplex oder sonst irgendwas das mit ihrer Familie zu tun hat? Ihr Arsch ist heiß oder? Ihre Titten sehen heiß aus oder? Ihr Mund kann sicher sehr gut einen 17cm Schwanz tief in den Rachen aufnehmen oder? Das ist das Einzige was Interessiert. Es geht nunmal erst um Sex und der sollte sehr schnell geschehen. Ob sie für eine Beziehung in Frage kommt, klärst du Wochen oder gar Monate danach erst. Es geht erst um das was du siehst. Der ganze Psychokram bei ihr ist erstmal maximal egal. Das ist erst wichtig für ne FB und erstrecht wichtig für ne LTR. Da sind wir aber noch sehr weit von entfernt. Dennoch: Finger weg von der, wenn du ne LTR mit ihr willst, wenn sie ne Mormonin ist zweitens, wenn sie irgendwelche Komplexe hat. Kein Arsch, keine Titte, kein Blowjob kann das wert sein, sich auf solch ein Glatteis zubegeben. Such dir genau 100 andere Alternativen Frauen aus. Und zwar genau jetzt. Nicht 2024, sondern jetzt. Mach Action. Frauen stehen auf Macher, auf Energie auf vitale Männer mit Sexualität die nach vorne ausgerichtet ist. Das rumgeeier ist maximal unattraktiv. Damit erzeugt man keine Attraktivität. Machen oder lassen.