Jamesblond

Member
  • Inhalte

    430
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.113

Alle erstellten Inhalte von Jamesblond

  1. Freeze und mental schonmal nexten, die hat kein Interesse, ob ihre Tante nun wirklich kommt, sei dahingestellt und ist auch nicht wichtig. Sie bringt keinerlei Invest dafür, dass ihr euch treffen könnt. Du warst imho hier schon zu 100% raus. Sowas passiert, abhaken und weiterziehen, gehört dazu und damit umgehen zu können, muss man genauso lernen.
  2. Wirkt in Kombination irgendwie etwas Creepy, sorry. Nichts gegen den Altersunterschied, aber irgendwie ist das schon allein vom Ansprechen her ziemlich schräg für einen erwachsenen Mann. Man fragt da nicht um Erlaubnis bzw. explizit, ob man jemandem gefällt. Warum ist das so? Hängt da familiär vielleicht einiges schief? Kann gut sein, dass sie einen Vaterkomplex hat bzw. da einen Ersatz sucht. Ich war mal in der alten Heimat mit ein paar alten Kumpels in einer Kneipe, am Ende hatten wir einen Zettel mit der Nummer von einer, die an der Bar saß, auf dem Tisch. Die sah schon etwas komisch aus, einer von uns hat sich aber den Spaß gemacht, sie anzuschreiben, einfach nur just4fun. Es kam von ihr dann original, dass es ihr eigentlich egal war, wer von uns sich meldet, wir sahen ja alle ganz ansprechend aus, sie sei von zu Hause abgehauen und muss irgendwo unterkommen. Das ist kein Schluss auf die Grundgesamtheit, aber ein Beispiel aus dem Leben, dass es solche Fälle gibt: Ansonsten: Lass es einfach, bringt nur Ärger. Was willst du in ihrem Freundeskreis in so einem Alter? Mag sein, dass hier jetzt ein paar möchtegern-Lehrbuch-PUs sagen, du sollst sie trotzdem treffen und durcheskalieren, in dem Fall halte ich das aber für keine gute Idee. Am Ende verklagt die dich noch oder whatever, in der Konstellation kannst du nur verlieren und wirst am Ende als der Perversling dastehen. Das hat auch nichts mit Mindset etc. zu tun, sondern mit Vernunft!
  3. Ich sehe es ebenso. Vom Schreiben her merkt man, dass du vermutlich sehr pushy bist, ohne wirklich Comfort aufzubauen. Du willst sie flachlegen und den Weg dahin einfach überspringen. Das kann funktionieren, tendenziell aber eher bei Frauen, die etwas älter/erfahrener sind (Ausnahmen außen vor, rein subjektive Erfahrungswerte), zu ihren Bedürfnissen stehen können und für die es auch in Ordnung ist, wenn man einfach nur etwas Spaß hat, ohne die Option, dass mehr draus werden könnte. Diese jungen Dinger vertreibt man damit (auch rein subjektive Erfahrung) öfter mal. Sowas bloß lassen. Ich denke, das hat jeder Mal verzapft, aber was bringt es unterm Strich? Ein ruhiges Gewissen? Zum Ziel kommt man so jedenfalls nicht. Die Dates können auch noch so gut sein (oder von einem selbst gut empfunden werden), wenn sie nicht auf dich steht, steht sie nicht auf dich.
  4. Du hast doch alles richtig gemacht. Vielleicht noch etwas den Mindfuck abstellen, dann läuft der Rest von alleine!
  5. Es kommt unterm Strich so rüber, dass du vielleicht etwas zu sehr "drängelst", ohne wirklich für Comfort etc. zu sorgen. Es gibt viele Mädels, die eher zurückhaltend sind, vielleicht ist sie auch wenig erfahren, das führt dann schon schnell zu Buyers Remorse bzw. zum Rückzug. In dem Alter kannst du vielleicht auch davon ausgehen, dass sie irgendwie noch naiv an den Prinzen glaubt und denkt, dass man sich damit monatelang Zeit lässt. Fehler sei dahingestellt, wenn Frauen wirklich auf einen stehen, ist man in der Regel nicht sofort raus, bloß weil man sie nicht direkt permanent betatscht. Gut möglich. Oder eben naive Gedanken in die Richtung "mal gucken, ob der mich nur vögeln will". Sehe ich anders. Ich finde, man sollte es akzeptieren, wenn es nicht läuft und nicht irgendwie mit Psychotricks noch versuchen, da was zu drehen. Abgesehen davon führt auch das selten zum Erfolg und selbst wenn: Wenn sie nicht entspannt ist, wirds auch nicht gut. Richtig. Was soll Aufwand? Wenn sie so ist wie oben erwähnt sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob es den Aufwand und den Stress im Nachhinein wert ist, ewig Interesse vorzuspielen, nur um zum Lay zu kommen - vom moralischen Aspekt mal abgesehen, aber da hat jeder eigene Maßstäbe. Die braucht wahrscheinlich sehr viel Comfort und vermutlich noch 5-10 Dates, bei denen du in keinem Satz von "zu dir gehen" redest, damit sie wirklich ganz sicher zu sein kann, dass du sie "nicht nur vögeln willst". Lohnt sich das? Du kannst auch so weitermachen wie bisher, die wird dir jedes Mal wieder sagen, dass sie nicht mitkommt, da gibt es auch kein "Geheimrezept". Man hat das auch bei Datingapps hin und wieder, dass die einem schreiben, dass sie einen erstmal übers Texten kennenlernen wollen, bevor sie sich treffen. Was soll das bringen? Bei sowas verabschiede ich mich z.B. sofort nett und freundlich, passt dann eben nicht. Da geht es nichtmal um einen schnellen Lay, sondern schlicht und einfach darum, dass ich keine Brieffreundschaften suche.
  6. Also ihr trefft euch seit 2,5 Monaten und habt noch nicht gevögelt, richtig? Was heißt das? Sie blockt ab? Dazu Fehleskalation deinerseits? Blödsinn, Ausreden ihrerseits und Fehlinterpretation/Hirnfick deinerseits. Ihre Attraction reicht nicht aus, dass sie mit dir vögeln möchte. Du bist bereits in der Friendzone und kommst da vermutlich auch nicht mehr raus. Freeze Out und such dir andere Frauen, das hier kostet nur Zeit und Nerven, ohne dass was dabei rumkommt. Du kannst es nebenbei laufen lassen, solltest deinen Invest aber deutlich reduzieren und sie kommen lassen, solange es nicht zum FC kommt. Zeig ihr einfach, dass eine Freundschaft für dich nicht in Frage kommt (wenn das denn der Fall ist) und es nur 0 oder 1 gibt, ohne Zwischenlösungen. Wenn ihre Tendenz in Richtung 0 geht, solltest du das kompromisslos akzeptieren und auch danach handeln (=Next). Ansonsten ist das auch eine Lösung, sofern du dazu in der Lage bist, dich dann auf andere Frauen zu konzentrieren. Wenn du das allerdings nur pseudo-mäßig tust und eigentlich trotzdem nur sie knallen willst, würde ich das lassen.
  7. Back mal kleinere Brötchen. Wenn du genug Erfahrung hättest, hier Tipps geben zu können, dann wüsstest du auch, dass stures Vorgehen nach Lehrbuch meistens Quatsch ist und jeder Mensch anders tickt. Zum Thema: Nur meine Meinung: Solche Aussagen wirken zumindest in diesem Kontext etwas arrogant/überheblich. Ganz generell: Hast du bei ihr vielleicht ein bisschen den Suggardaddy raushängen lassen (Selbstreflektion)? Damit läuft man bei Studentinnen leider sehr oft auf, die muss man nicht mit sowas beeindrucken bzw. schon garnicht solche, die selbst was reißen wollen, so wie du deine hier beschreibst. Die üblichen 0815 Ausreden, wenn Attraction fehlt. Wenn über knapp 3 Monate 7 Dates stattfinden und ihr noch nichtmal gevögelt habt, läuft definitiv was falsch. Benching, vielleicht will sie nochmal auf dich zurückkommen, wird es aber sowieso nicht tun. Garnicht. Begründung siehe oben. Ihr habt 7 Dates lang nicht gevögelt und die Attraction wird auch in ein paar Wochen oder Monaten nicht steigen. Geh mal in dich: Hast du mal eine Frau ein paar mal getroffen und letztendlich doch gemerkt, dass du sie nicht anziehend genug findest, um das weiterzuverfolgen? Hättest du ein paar Monate später dann plötzlich doch Lust auf sie? Ich denke, du kennst die Antwort, also: N E X T.
  8. Vermutlich ist das eher ein vorgeschobener Grund mangels ausreichender Attraction. Falls es doch der wahre Grund sein sollte (was du nie erfahren wirst), für die Zukunft merken: - Weniger schreiben, schneller Dates vereinbaren, sobald das steht, reicht das doch - Nicht für Gesagtes/Geschriebenes rechtfertigen, ruiniert meistens den Frame
  9. Warum? "Um es ihr zu zeigen?" Freu dich doch und mach da weiter, wo ihr aufgehört habt. Natürlich nur, wenn du das emotional trennen kannst...😉
  10. Mit Zeit finden hat das wenig zu tun. Sie sagt einfach nicht direkt, dass es (momentan) für sie nicht passt. Das machen sowieso die wenigsten Frauen.
  11. Klarer Fall von Reboundguy...und mal ganz ehrlich: Wie oft malt man sich aus, wie gerne man die und die Frau flachlegen würde. Wenn es dann klappt, kommt es oft genug vor, dass der Reiz dann einfach weg ist, weil es emotional eben nicht so gefunkt hat. Ich denke, hier wird es ähnlich gewesen sein. Sie hat ewig fantasiert und nun ist der Ofen einfach aus, zusätzlich zu der Tatsache, dass ihr unter Mitbewohnern bestimmt grundsätzlich die ganze Zeit ein eher Kumpelhaftes Verhältnis hattet. Dazu kann man denke ich jeden verstehen, der nicht von einer Beziehung direkt die nächste beginnen möchte. Du hast dich mit Sicherheit auch schonmal getrennt und danach erstmal dein Singleleben genossen, oder?
  12. Also nach 4 Dates schon zu fragen, ob sie sich was vorstellen kann, kann wirklich schwer ernstgenommen werden. Schließe mich dem hier an. Das mit den Prüfungen ist vorgeschoben, die will einfach nichts Festes. Entweder reicht es für sie bei dir nicht oder sie weiß nicht, wo die Reise für sie nach den Prüfungen hingehen wird (falls es irgendwelche Abschlussprüfungen sind).
  13. Ah sorry, habs wohl am Ende etwas schnell gelesen! Ich würde so einem Mittagessen in der Mensa aber auch keinen allzuhohen Wert beimessen bzw. es nicht so aufziehen wollen: Dein Problem ist das hier: Man kann es auch so formulieren: Du lässt das halt mit dir machen. Ganz egal scheint sie dir ja nicht zu sein. Es ist auch so schlecht beurteilbar, wie du dich bei euren Dates verhalten hast, aber ganz grundsätzlich würde ich erstmal davon ausgehen, dass die ihr Studentenleben und ihre Freiheit auskosten will. Aber gut, so wie es nun ist, würde ich mich an deiner Stelle erstmal mit anderen Dingen beschäftigen. Von ihr kommt akut nicht mehr viel, das wird sich vermutlich auch nicht drehen lassen, indem du da deutlich mehr Invest bringst als sie. Mach ihr in 1-2 Wochen vielleicht nochmal einen konkreten Vorschlag für ein Treffen, wenn es dir wichtig ist, ansonsten einfach mal gucken ob von ihr noch was kommt. Wenn da nichts mehr läuft, dann ist es eben so. Dann lieber früher einen Cut machen als später.
  14. Kann Vieles sein, das Vorstellen bei ihren Freunden kann Bindungsverhalten sein, andererseits auch ein Signal, dass die Attraction flöten geht und du nun in der Freundschaftsschiene landest. Solche F+ Geschichten verlaufen sich oft genug, weil dann der Funke einfach doch nicht überspringt. Nach 8-10 Treffen würde ich aber prinzipiell noch nicht davon ausgehen, dass da langsam ein LTR Gedanke aufkommt. Abgesehen davon weiß jeder, der mal Student war, was bei den Meisten im Alter von 22 Jahren so abgeht. Vielleicht trifft sie auch jemand Anderen und hält dich deswegen bewusst an der langen Leine, bis da alles geklärt ist. Tatsächlich ist das sehr oft der Grund, wenn eine F+ plötzlich weniger konstant läuft. Letztendlich ist der Grund auch egal, sieh einfach zu, dass du nicht zu verfügbar bist (so wie momentan), du stehst ja scheinbar wirklich auf Abruf bereit. Generell zu dem Abend mit Freunden: Ich würde hingehen und einfach gucken wie es läuft. Wenn ihr danach in der Kiste landet - alles gut. Wenn nicht, würde ich sie erstmal auf Eis legen und mich um Alternativen kümmern. Wenn du da jetzt nicht hingehst, kann das schnell so rüberkommen, als wärst du beleidigt. 😉
  15. Jamesblond

    Philosophie

    Mann @PU456 jetzt halt doch einfach mal den Rand. Kaum ist dein eigener Thread zu, machst du in anderen Stunk. Das ist eigentlich nicht meine Art, aber es muss jetzt mal gesagt werden: Etwas Bildung hätte dir vielleicht ganz gut getan, dann wäre dein Deutsch vielleicht auch besser und deine Posts nicht so grenzenlos dämlich und beleidigend.
  16. Der TE hat leider schon viel zu oft in Threads von Anderen so getan, als wäre er der Überking und dazu sind seine (in der Regel ziemlich inhaltslosen) "Tipps" in der Regel durch die Bank negativ und ebenso angreifend. Klar kann man das prinzipiell ignorieren, aber das kann insbesondere jüngere Fotenmitglieder dann schon einmal verunsichern und wird die Hauptursache für die Reaktionen hier sein. Wer austeilt, muss auch einstecken können, so einfach ist das.
  17. Hier am rumheulen, auf Dates am rumheulen, so wird das nie was. Dazu greifst du auch oft genug andere Forenmitglieder an, mein Lieber. Sei einfach mal ein bisschen netter und achte etwas auf deine Ausdrucksweise, dann wird das auch was. Die Alternative wäre, hupend aus dem Forum herauszufahren! 🙂
  18. Der Typ spammt hier hin und wieder mal seinen Bullshit rum und wird in der Regel nicht ernst genommen. Dazu tut er in Threads von anderen so, als wäre er der Oberficker. Lass ihn einfach, er kanns vermutlich nicht besser.
  19. Ach, wenn man gleich morgens sowas liest, ist der Tag doch gerettet. Dieser "Field Report" ist genauso ein genialer geistiger Höhenflug, wie die "Tipps" hilfreich sind, die PU456 gerne anderen Forenmitgliedern gibt: So hilfreich, wie wenn ein Blinder einem anderen Blinden erklären möchte, wie man sieht. Sorry @PU456 , das ist echt nicht böse gemeint, aber es muss jetzt einfach mal gesagt werden, auch wenn ich damit definitiv nicht der Erste bin: Wer ständig so tut, als hätte er voll den Durchblick, teilweise noch herablassende Kommentare in anderen Threads schreibt und dann so eine Story zum Besten gibt, kann einfach nicht ernst genommen werden. Mach was draus oder lass es. 👍
  20. Reine Höflichkeit. Dass man den nicht durch aktives Einfordern kriegt, hast du nun hoffentlich gelernt! 👍 Genau so ist es leider. Wie alt bist du (TE) eigentlich bzw. wie alt ist die Frau? Gehört ja eigentlich sowieso an den Anfang des Threads. Wenn du Anfang 20 bist, draus lernen und fertig. Wenn du 30 bist bist...dann mal lieber schnell draus lernen als garnicht mehr!
  21. So eine lange Diskussion für nix. Klarer Korb, dann trotzdem noch weitere Treffen anbieten -> willst du sie vögeln oder ihr bester Freund sein? Dann fragst du sie mehrfach nach Treffen, obwohl sie ständig absagt und dann schickst du noch solche "beleidigte-Leberwurst-Nachrichten". Wenn eine Frau nicht auf dich steht, wirst du das Ruder zu 99.9% nicht rumreißen, such dir andere und fertig. Der KC hat nix zu sagen, das wird dir noch öfter passieren, dass trotzdem nix mehr läuft. Ansonsten ist hier klar das typische AFC Gedöns zu erkennen, absolut ungleicher Invest, PDM, Oneitis-Anzeichen etc...nur fehlende Eskalation kann man dir nicht vorwerfen, vllt war die aber auch schlecht kalibriert, kann man so schwer sagen.
  22. Vorher alles top, aber ab hier wird es needy. Du wirst zu verfügbar und erweckst schnell den Eindruck, dass du garnichts anderes mehr vorhast, als sie wiederzusehen. Lass sie jetzt einfach mal kommen, du bist noch im Rennen. Es erweckt generell eher den Eindruck, dass sie auf ältere Typen steht, die sie führen, vllt etwas Sugar-Daddy-like. Wenn du dich jetzt genauso benimmst, wie die AFCs in ihrem Alter, bist du sicher schnell raus. Ansonsten coole Sache! Erwarte einfach nichts, genieß es und was bei rumkommt, wird sich zeigen!
  23. Amen Amen 2 Amen 3 Auch mit dem 1:1 beim Wort nehmen solcher Aussagen wäre ich sehr vorsichtig. Hier gilt es wie beim Rest: Wer am meisten aktiv berichtet, wie beschäftigt/erfolgreich erst ist, ist es am Ende meistens doch nicht. Stress auf Arbeit ist einfach die absolute Nummer 1 unter den bequemen Ausreden, sich leider "momentan" nicht konkret verabreden zu können, weil man ja so viel Stress hat. Dicht danach kommt "krank" oder "beste Freundin hat Probleme, muss mich kümmern". Hin und wieder kommt dann auch noch Zeug wie, "ich kann es noch nicht, verletzt vom Exfreund, brauche Zeit für mich" etc...unterm Strich heißt es alles das Gleiche: Ich stehe nicht (genug) auf dich, um etwas anzufangen/es fortzuführen. Ich kanns nur wieder und wieder sagen: Wer will findet Wege, wer nicht will, findet Gründe. Da brauch man nur mal bei sich selbst anfangen: Ich denke jeder Mann mit ein paar Erfahrungen wird es hier und da mal erlebt haben, dass er sich im Nachhinein doch nicht wohl mit z.B. einem ONS gefühlt hat und es trotz Initiative seitens der Frau beim einen Mal geblieben ist, weil man einfach gemerkt hat, dass man schlicht und ergreifend nicht auf sie steht. Man kann kann immer Mal ein akutes Bedürfnis nach Nähe/Sex bekommen und es sich dann schnell und unkompliziert durch "dating down" holen. Wenn das Bedürfnis dann gestillt ist, sieht man es vielleicht doch wieder anders. Genauso wird dann jeder schonmal entsprechende Ausreden gefunden haben, die sicher schlüssig klangen. Oder mal anders herum: Würde man eine Frau, die man absolut heiß findet und auch charakterlich mag, sofort abschießen, weil sie beim ersten Sex irgendwie nervös oder unbeholfen war?
  24. Sehe ich anders. Auch wenn sie eine Führungsposition hat, hat sie ganz normale Bedürfnisse. Bloß weil sie es beruflich zu etwas gebracht hat, heißt das noch lange nicht, dass sie privat weiß was sie will oder dass das, was sie erzählt, auch wirklich so ist. Ich kenne auch aus eigener Erfahrung genug Gegenbeispiele. Führungsposition heißt auch nicht automatisch hoher Selbstwert. Es gibt mehr als genug Menschen, die sich beruflich Arme und Beine ausreißen, weil sie damit einen niedrigen Selbstwert kompensieren. Genauso sind Ansprüche immer mit Vorsicht zu genießen. Hat man sich vielleicht die Messlatte extra hoch gelegt, damit man vor sich selbst eine Rechtfertigung hat, weil man sich in dieser Hinsicht garnicht festlegen kann/will?
  25. Genau sowas gibt es bei Tinder sehr oft. Vorher mit IOIs überschüttet, "eigentlich sucht man ja was Festes, macht sowas nicht" (jaja, is klar 😃), es geht direkt zur Sache. Mal kommt es zum FC, oft aber auch zu LMRs und danach ist Funkstille. Ich glaube, solche Frauen wissen oft selbst nicht was sie wollen, brauchen die Anerkennung/Bestätigung, wenn sie dann wissen, was sie haben können, ist es uninteressant. Geht mMn Richtung Narzissmus. Was sie erzählt hat, kannst du getrost vergessen, guck einfach, was passiert ist. Auch wenn der Sex nicht so toll lief, wenn sie wirklich so hart auf dich stehen würde, wäre es mit Sicherheit nicht nach dem 1. Versuch erledigt. Da gibt es nur eine Möglichkeit: Next, so schwer es manchmal ist.