Corleon

Member
  • Inhalte

    311
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     430

Ansehen in der Community

211 Gut

Über Corleon

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

6.258 Profilansichten
  1. Da wirds nicht wenige Typen geben, die bei der Aussage, dass du eine neue Wohnung suchst, Schweißausbrüche bekommen und sich denken: "Oh Gott, jetzt will die Alte schon einziehen bei mir". Themawechsel ist da nicht zu verwechseln mit Desinteresse. Welche Antwort hast du dir erhofft? Einzugsangebot, Hilfe bei der Suche, oder ein mitfühlendes "Das wird schon"?
  2. Ist das schon alles?! Da sollten sich seit Feb 22 doch einige Optionen ergeben haben. Ansonsten kannst du den Damen geografisch entgegen kommen und dich vor Ort umschauen. Obwohl die mit Needyness und einer überzogenen Erwartungshaltung auch nicht sonderlich gut umgehen werden/können. Viel Glück.
  3. Beschreib mal, wie muss man sich die holde Maid denn vorstellen? Sehr gut. Dann bist du ja prädestiniert für ne Oneitis. Und das jährlich.
  4. Hast du nen Schlaganfall?
  5. Dann bist du einer der ganz wenigen Talente, die sich vorher schon als Richtschütze in nen Leo auskannten, oder die unfallfreie Handhabung des MG3, ohne sich die Schulter auszukugeln. Oder ganz allgemein die Bedienung unterschiedlichster Waffensysteme. Aber auch das funktionieren als Individium in einer Gemeinschaft/Kameradschaft mit allem Begleiterscheinungen. Die Volkshochschule würde mich interessieren, wo du dir das selbst angeeignet hättest. Als würde Pfarrer Franz Josef über Karate Tommy vom Kiez reden.
  6. Corleon

    Redflags bei LTR

    Vor vielen Jahren mal mit einer was trinken gewesen, nach 20 Minuten wollte sie wissen wie denn mein Verhältnis zu meinen Eltern sei. Da findet man sich auf einmal ungefragt in ner Therapiesitzung wieder. Die sind mir auch zu verkopft, zu rational für ne Frau. Seitdem konsequente Ablehnung gegenüber Frauen aus der Abteilung.
  7. Und wenn ihr euch seht und du nach 5 Sekunden merkst, dass war ein scheiß Fehler sich darauf eingelassen zu haben und sie dir schon verfallen zu sein scheint. Dann fall den Richter einfach ins Wort und lass keine Möglichkeit aus ihn zu korrigieren. Falls du dann noch im Raum sitzt, halte ungefragt ein Plädoyer über die Spanische Wegschnecke, für die Kenner: Arion Vulgaris. Du brauchst dich dann erstmal dort nicht mehr blicken lassen, aber sie hast du auch los. Vielleicht. Ansonsten bisschen locker machen. Geht nur um eine Begleitung zu einer Verhandlung. Nicht mehr und auch nicht weniger.
  8. Und wegen Langweile, entscheidet sie sich für eine "verbindlichere" Langeweile in Form einer Beziehung?! Führ das gern mal näher aus. Wenn es wirklich nur um fehlende Emotionen geht, wäre das eine ziemlich stumpfe und riskante Option diese so einzufordern. Ich glaube das gestaltet sich viel nüchterner. Sie will eine Beziehung, ihr einziges Druckmittel: Sexentzug. Knickt er jetzt ein: schleichender Sexentzug. Hinzu kommt noch das lasche Game und die eigene Orientierungslosigkeit des TE. Als die ersten Nörgeleien einsetzten, lese ich nichts von C&F, P&P usw. Was dann in Diskussionen und ghosten gipfelte. Unsouverän. Deshalb auch richtig:
  9. Den alles entscheindenden Tipp, der wichtige Hinweis, den wird es auch hier nicht geben. Man kann noch so viel darüber fabulieren wie mans am Besten anstellt. Mindset, Style, wie man öffnet, Stimmung, alles egal. Hilft dir eh nicht und hat es bisher auch nicht. Du kommst nicht drum herum, es zu machen. Wie alle anderen vor dir. Kann dir keiner abnehmen. Du musst durch die ganz harte Schule gehen. Mit den Fächern Ablehnung, Zurückweisung und Peinlichkeiten (=AA). Lern damit umzugehen. Oft ist das Ergebnis aber besser als man Anfangs glaubt.
  10. Wohlwollend könnte man noch von einer kitschigen Hollywood "ich-erobere-sie-jetzt-wie-im-film" Aktion sprechen. Viel zu viel Theater. Wie Kollege ElNuevo schon berichtete, kanns auch klappen. Entscheidend war aber deine Aussage, dass du gar keine Schmerzen hast und nur wegen ihr da bist. Das behält man für sich. Ab da war das Ding gelaufen. Sie war auf Arbeit, ist in der Ausbildung, will kein Stress und fühlt sich überrumpelt, vielleicht auch ein bisschen angetan, deshalb erstmal die Datezusage. Dann Dateabsage und du hakst nach. Ob alles Okay ist, vielleicht nen andermal? Du kriechst völlig zu Kreuze. Aber weil du es immer noch nicht begreifst an der Stelle, kommt der "Freund" aufs Spielfeld. Abpfiff.
  11. Doch und zwar einer mit Stalker Tendenzen. Nochmal kurz zusammengefasst. Du hast einen Termin ausgemacht, bist bei ihr auf Arbeit aufgeschlagen und offenbarst ihr dann, du hättest keine Schmerzen, sondern bist nur wegen ihr gekommen. Und das findest du völlig normal? So normal wie Waterboarding, vielleicht? Sie fand die Aktion genauso dämlich wie sie auch klingt. Die Nummer hat sie dir nur gegeben um Ruhe im Boot bzw. auf ARBEIT zu haben. Jetzt serviert sie dich ab und zwar auf Dauer.
  12. rocken (Wir rocken das, du rockst das usw.) durchsuchten Wtf Muschi Narrativ
  13. Nummer löschen, von mir aus. Aber was soll das weibische blockieren von Nummern wegen nichts, für nen 31-Jährigen Mann nicht würdig. Es sei denn die Definition von "alles cool" hat sich plötzlich geändert. Das, führt zu dem hier... Muss man sich nicht alles anhören, im besonderen Rumgejammer nicht. Aber da hätte es nur ein nicken gebraucht, oder irgendeine andere Form von Grundempathie erkennen lassen, à la "Wird schon". Um daraufhin das Gespräch in die gewünschte Richtung zu lenken. Führung. Fängt sie wieder damit an, wird sie hart aufgezogen. Das sitzt meist.
  14. Ist das nen Muster? Bei den unterdurchschnittlchen Damen fährst du halbe Kraft und bei HB7 aufwärts schaltest du in den Pornobetrieb? Dann wäre das Problem geklärt. Oder du gibst den Frauen tatsächlich Anlass für solche Bemerkungen. Würdest du sagen, es gibt in der Art und Weise wie du Sex hast, keinen Bereich der verbesserungswürdig wäre? Wenn nicht, dann immer heiter weiter. Wenn doch, dann ruhig mal locker über das Thema mit der Dame reden. Auf Augenhöhe. Und solche Dinger: Werden als Shittest eingeordnet und dementsprechend reagiert. "Stell mir die Frage nochmal, wenn du meinen Schwanz im Mund hast."
  15. Du: "Jau. Die Bandscheibe is im Eimer. Der Meniskus eingerissen und ne Amputation droht. Jetzt hilft nur noch nen medizinisches Wunder. Oder nen Besuch im "Lokalität". Freitag 19Uhr?"