Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Lays'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

8 Ergebnisse gefunden

  1. Na hallo liebe Gemeinde! Nach 11 Jahren kehre ich in den Schoß des Pickupforums zurück, hier, wo alles begann. Ich habe mich nie wirklich aktiv beteiligt, doch durch das geballte Wissen, welches ich damals buchstäblich absorbieren durfte, im laufe meines Lebens sehr profitiert. Nun ist es an der Zeit dem Forum endlich etwas zurück zu geben. Doch wie kommt es plötzlich dazu? Nein, ich bin nicht plötzlich wieder solo. Ich bin seit über 2 Jahren glücklich in einer LTR. Ein Freund von mir ist allerdings auf Frauensuche und ich gebe ihm ein wenig Hilfe beim OG. Aus diesem einfachen Grund empfahl ich ihm auch das Forum hier. Kürzlich schickte er mir einen Link zu Muhnbuhts Thread ( https://www.pickupforum.de/topic/138286-muhnbuhts-online-eskapaden/ ) mit dem Kommentar: «Der erinnert mich voll an dich!». Ich las den Thread und amüsierte mich köstlich! Sehr, sehr unterhaltsam. Wer ihn noch nicht kennt: Schaut da mal rein 😉 Ich selbst habe mich ja früher gern mit Asi Toni (kennt mittlerweile jeder, oder?) vergleichen. Zumindest bete ich seinen epischen Monolog textsicherer als das Vater Unser. Damit habt ihr ungefähr einen Indikator, wie ich damals drauf war. Aus dem Grund an der Stelle der selbe Hinweis wie bei meinem neuen Helden Muhnbuht: Wer Misogynie findet, darf sie gern behalten 😄 Für die Snowflakes unter uns: Kackt euch bei meinen Formulierungen nicht ein. Die beschriebenen FRs/Lays sind ca. 3-8 Jahre her und ich habe in der Zwischenzeit viel gelernt und mein Wesen stark verändert, werde aber so gut es geht aus der damaligen Perspektive berichten. Was möchte ich euch nun zurückgeben? Zum einen: FRs / Lays. Die besten, lustigsten, einprägsamsten, abgefucktesten und dramatischsten, die ich in der Vergangenheit erleben durfte und noch gut genug erinnere. Zum anderen: Stellenweise etwas Reflexion über mein damaliges Verhalten. Ganz ehrlich, ich bin froh diese Erfahrungen gemacht zu haben. Doch ich bin ebenso froh nicht mehr dieser Mensch zu sein. Lasst mich euch also an der Stelle einen kleinen Überblick über die damaligen Rahmenbedingungen geben. Mein Geisteszustand Wir schreiben das Jahr 2012. Ich war Anfang 20. Meine erste LTR, die erste Frau die ich kennenlernte nachdem ich begann mich mit Pickup zu befassen, ging nach 3.5 Jahren zum zweiten Mal in die Brüche. Beide Male mache ich Schluss, beide Male bereue ich es. Einmal konnte ich sie zurückerobern, aber ein weiteres Mal lies sie sich ihr Herz nicht brechen. Ich verfiel in eine schwere (innerseelische) Krise inklusive massiver Oneitis, die über Jahre andauern sollte. Die Trennung war nicht der einzige Grund dafür, dass ich nur noch wie ein Roboter funktionierte und innerlich scheintot war. Doch sie war der Katalysator. Nach der Trennung war ich der vollen Überzeugung mein Leben zerstört zu haben. Mir war alles egal, ich funktionierte nur noch mechanisch und erhielt den äußeren Schein aufrecht. Ich sehnte mich nach Nähe und Liebe. Ich wollte mich – im Nachhinein betrachtet – aber auch einfach nur selbst bestrafen. Mein Körper 2 Meter groß. Eigentlich recht gut aussehend. Wäre ich nicht so ein Lauch gewesen. Mit unter 80kg auf diese Größe machte ich damals nicht viel her. So ein wandelnder Kleiderständer halt. Das sollte sich erst Jahre später ändern. Der Rest Ich rauchte wenigstens eine Schachtel am Tag. Kam aus einer ländlichen Region – weshalb das OG ohne Fahrtaufwand nicht viel Auswahl bot. Hatte aber auch eine leichte Sozialphobie und ging nicht gern in Clubs etc., weshalb OG trotz allem mein Favorit war. Ich litt genauso an wenig Selbstwert. Doch Selbstbewusstsein hatte ich - oder konnte es dank meiner Tätigkeit im Vertrieb zumindest gut vortäuschen. Mein Vorgehen Hauptsächlich OG. Alle Arten, alle Plattformen. Vom sinnlose Einzeiler an leere Profile schicken bis hin zu Romanen als erste Nachricht (die auf die Profilinfos des HB eingingen) hab ich alles ausprobiert. Meine Frames waren vielfältig. Ich habe alle Rollen gespielt, nur selten mich selbst. Hauptsache ich gebe der Bitch das vor, von dem ich vermute, dass es sie dazu bringt zumindest mal meinen Lörres zu lutschen. Wenn ich eins habe, dann Menschenkenntnis. Ich redete mir gern ein, dass ich die Frauen ja bereicherte und uns beiden eine schöne Zeit bescherte. Doch war ich wohl eher ein manipulatives Arschloch. Konnte mir dennoch super einreden es nicht zu sein. Aber das werdet ihr ja noch sehen. Über HBs Mir fiel schon nach kurzem lesen auf, dass das Verständnis einer «HB» von einigen hier sehr zweifelhaft ist. Was hier bei manchen als HB8 oder 9 durchgeht bekommt bei mir direkt mal 2 Punkte abzug. Nun ist Geschmack ja subjektiv, deswegen hier mein Verständnis einer HB. 1. HB10 gibt es nicht. Wenn dann wäre sie absolut engelsgleich und rundum(!) perfekt – mit genau der dazugehörigen Ausstrahlung. Wie gesagt, gibts nicht. 2. HB5 ist der Median. Also 50% sind hübscher, 50% hässlicher. Einige hier ekeln sich ja bei einer HB6 schon beinahe – dabei wäre diese in meiner Skala bereits leicht überdurchschnittlich attraktiv und gut knallbar. 3. Mein Idealtyp Frau hat einen zierlichen Körper mit weiblichen Rundungen (am besten recht große Brüste und Knackarsch + Wespentaillie). Glatte Haare, blasse Haut und eine Größe von ~1.75m. Ihr werdet aber oft genug vom genauen Gegenteil lesen. Nem geschenkten Gaul schaut der Ayus nämlich nicht ins Maul 😉 Wie sage ich immer wieder gern? «Eine sexy HB ficken und kommen kann jeder der einen funktionierenden Schwanz hat. Da ist nichts dabei. Das ist keine Kunst. Aber den Schwanz bei einer UG1 hoch zu bekommen, das Loch zum inserieren finden ohne Mehl zu benutzen, sie wie ein Champion zum Orgasmus ficken und selbst auch zu kommen...das ist wahre Kunst. Dann ist man der scheiss Picasso des Geschlechtsverkehrs.» Also Männer, ihr habts gehört, ran ans (Gammel-)Fleisch! Nein im Ernst...lasst es lieber. Ihr schämt euch später nur so tief gesunken zu sein. Aber ich war auf Selbstzerstörung aus und brauchte den Fick. Das Schema Ich werde die Beiträge genau wie Muhnbuht gestalten. Also «Vorgeschichte, Rahmenbedingungen, das Target, das Date, das Nachspiel, Lerneffekt». Das Leitmotiv «Wer ficken will muss freundlich sein!» Nein, diese Beta-Scheisse will ich hier nicht hören. Also Spaß beiseite. «Wer ficken will muss der Alten geben, was sie braucht. Oder denkt zu brauchen.» Weißt du, was die HB will, dann kennst du auch den direkten Weg zwischen ihre Beine. Wenn das freundlich sein ist, dann sei es so. Wie Bruce Lee bereits sagte: «Water can flow or it can crash...be water, my friend!» Im nächsten (morgigen?) Beitrag dann Lay 1 (von voraussichtlich ca. 15-20 sorgfältig ausgewählten FRs) 🙂 Je nach dem wie ich zum schreiben komme 😉 Bis dahin, Ayus PS: Kommentare und Nachfragen sind erwünscht, solang/weil sie dazu dienen meine Motivation zum posten zu erhalten 😄
  2. Doenermafia

    döner layt

    Tag allerseits, Die anderen LR-Threads (vor allem Luke Jaywalker + walga) haben mir viel geholfen und tolle Hinweise geliefert, jetzt möchte ich euch an meinen Erlebnissen teilhaben lassen. Ich bin 21 Jahre alt und In meiner Stadt mittlerweile in fast allen Clubs an den Türen bekannt, deshalb komme ich meistens ohne Probleme schnell hinein, oft auch ohne Eintritt zu zahlen. Das Ganze hängt mit verschiedenen Jobs zusammen, die ich so neben dem Studium habe, um mir den Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn ihr Fragen habt, fragt. Den ersten Report findet ihr im nächsten Post. Weitere Lay-Reports folgen, wenn denn welche zu reporten sind... ;)
  3. rawk

    Anzahl Lays

    Wollte euch fragen wie alt ihr seid und wie viele lays ihr habt? bzw. wie geht ihr damit um wenn euch eine Frau danach fragt
  4. Hallo, ich werde mit einem Kollegen vom 22.05. bis 05.06. nach Thailand fliegen. Unser Ziel ist möglichst viele Lays und auch Gruppensex usw. Egal ob mit Thais oder Touristen. Also Kultur usw. juckt uns nicht sondern wirklich nur Sex und Party. Wir wollen aber keine Nutten vögeln, sondern "normale" Frauen!! Wir wollen insgesamt maximal 600-800 Euro ausgeben inkl. Flug, Hotel, Eintritte, Verpflegung usw. Hätten schon ein Flug nach Phuket für 450 oder Bangkok für 350 pro Person. Sind gewillt ein sehr preisgünstiges Hotel zu nehmen, uns geht es nur um die Frauen und Party dort. Strand wäre natürlich auch nicht schlecht, aber kein Must-Have. Unsere Frage: Wo würdet ihr hinreisen wenn ihr möglichst viele und wilde Lays wolltet? Lieber Bangkok, Pattaya oder Phuket?
  5. Ich bins wieder =) Wollte mal von euch ne Meinung dazu hören. Ich bin 18 Jahre alt, kein Auto (weiss ich meine Kohle sinnvoller einzusetzen) und meime Wohnung ist halt auch irgendne billige Scheisse. Hatte etwas Geld geerbt und wollte bloss von zuhause weg und hab mir nun so ein Siff gekauft.. Ich selber fühl mich wohl, nur schon da ich weiss, das viele 18 jährige noch nicht ihre eigene Wohnung schmeissen. Bin nicht der ordentlichste (kleiderchaos hauptsächlich), aber ICH persöhnlich lebe damit ganz gut.. Nun merke ich aber trotzdem das ich wenn ich unterwegs bin es oft von Nachteil ist.. -Wenn ich sie ficken will muss ich erst 1:30h Zug fahren mit ihr.. Bei ihr klappt eh nicht da die alle noch bei den Eltern wohnen. -Wenn ich sie ficken will, was wird sie echt von meiner Wohnung halten. Kp, aber kann man das iwie anders, optimistischer betrachten? Ich find pickup geil, aber will mir nur deswegen sicherlich kein Auto/Villa am Meer zulegen. Unterstütz ich eh nicht um ehrlich zu sein. /ItsNotMe
  6. Joey Tribbianis Lay Reports – How to Live Like a True Champion Yo Fellas! Hier findet sich eine Sammlung meiner Lay Reports, die ich jahrelang für mich selbst geschrieben habe. Inzwischen wurde daraus eine Sammlung von vielen, vielen Reports, sodass ich mich entschlossen habe, diese mit diesem Forum zu teilen. Der Hauptgrund dafür ist, dass vor fast zwei Jahren nun, ein gewisser Luke Jaywalker (RSDMax) angefangen hatte, hier Lay Reports zu veröffentlichen – die Inspiration, die ich gebraucht hatte, um dorthin zu kommen, wo ich jetzt bin. Unter anderem seine Reports brachten mich dazu, mein volles Potenzial in PU auszuschöpfen. Ich möchte mein Bestes tun, um euch das an Inspiration zu bieten, was ich damals durch seine Reports bekommen habe. Mein erster Report, den ich hier posten werde, stammt übrigens ziemlich genau aus dieser Zeit. Das Leben meinte es eigentlich gut mit mir in meiner Kindheit. Ich wuchs in Verhältnissen auf, die man als wohlbehütet bezeichnet und wurde von anderen Kindern, vor allem in der Schule, immer als sehr erfolgreich gesehen und beneidet. Doch dann kam der Knick mit etwa elf oder zwölf Jahren. Ich weiß bis heute nicht genau warum, aber ich entwickelte mich in einen sehr schüchternen, unbeliebten Jungen, der kaum Freunde hatte, Mobbing-Opfer Nr.1 war und nicht gerade die schönste Jugend hatte. Mit 16 hatte ich meine erste Freundin, die mit mir keinen Sex wollte, aber mich dafür regelmäßig mit einem anderen betrog. Ich ließ das alles mehrere Monate über mich ergehen und die Beziehung endete erst, als sie mit mir Schluss machte. Abhängig von ihr wie ich war, fiel ich in eine tiefe Krise. Im Sommer danach hatte ich mit ihr zwar mein erstes Mal, aber eine Beziehung wollte sie nicht mit mir, die Sache ging auch nur über eine Woche – sie war übrigens vergeben, als wir Sex hatten. Danach hatte ich zwar noch zwei Beziehungen, aber beide endeten nach nur einem halben Jahr und Sex gab es auch so gut wie keinen. Auch diese beiden Mädels waren nicht gerade diejenigen, die man sich für eine Beziehung wünschen würde. Da stand ich nun, 19 Jahre alt, inzwischen völlig negativ denkend über mein Leben und entdeckte PU über zwei Bücher namens "Die perfekte Masche" und "Lob des Sexismus", das mir mein Cousin damals ausgeliehen hatte mit dem Kommentar, dass ich genau sowas mal brauchen würde. Ich beschloss, die Sachen aus den Büchern mal auszuprobieren und siehe da: Ich hatte erste Erfolge! Ich begann, mich wieder zu einem offenen Menschen zu entwickeln, ich hatte mehr Freunde und auch mit den Mädchen lief es plötzlich. Ich war dabei, mein Leben zu verändern, viel mehr Sport zu machen, abzunehmen und in der Uni lief es auch – dennoch war das nur der Anfang dessen, was noch kommen sollte… und was ich mir selbst in meinen kühnsten Träumen nicht erhofft habe. Wir sind im Sommer 2013, ich war 20 Jahre alt und beschloss zu dieser Zeit, wirklich 100% zu geben, um mein Leben zu verändern, weil ich in den Monaten zuvor gesehen hatte, was möglich war. Ich hatte einige Lays, zwei Fickbeziehungen, die lange andauerten und wollte in diesem Sommer so richtig durchstarten, endlich mal so richtig verrückte Dinge erleben. Ich hatte einige Lay Reports in diesem Forum gelesen und beschlossen: Das geile Leben hole ich mir auch!! Meine Reise beginnt in Spanien, ich war zu einem achtwöchigen Sprachkurs nach Madrid geflogen, um endlich meinen DELE-Test zu bekommen. Aber neben Spanisch lernen und üben hatte ich auch vor, diese megageile Stadt so richtig zu rocken… und wie ihr auf den folgenden Seiten lesen werdet, habe ich das auch getan haha ;) Inhaltsverzeichnis: Joey in Madrid: Joey in Madrid – Teil 1: “Persistence Pulling um 6 Uhr morgens” oder “Una Chica Finlandés” Joey in Madrid – Teil 2: “Charlotte College Flower Chick” oder „Total versaute Amerikanerin schleppt mich ab“ Joey in Madrid – Teil 3: „Mein erster Dreier“ oder „Der Abend, an dem ich mich in Latinas verliebte“ Joey in Madrid – Teil 4: „More Than Just (a) Game“ oder „Warum Norwegerinnen die süßesten Mädchen der Welt sind“ Joey in Madrid – Teil 5: „Asshole Game works!“ oder „Der Abend, an dem ich zum Bad Boy wurde“ Joey in Madrid – Teil 6: ¡Málaga, te amo! - Bericht über ein legendäres Wochenende in Andalusien Joey in Madrid – Teil 7: „Die Brasilianerin mit der Kamera“ oder „Shake that booooooooty, little slut!“ Joey in London: Joey in London – Teil 1: …
  7. Hallo Gemeinde, ich habe ein immer stärker werdendes Problem. Wenn ich bei meinen Freunden bin und mit denen zusammen Feiere, kommen oft Sätze wie : "Ey, alter guck mal da, wäre die alte nichts für dich ?" oder "Du vögelst auch alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist" oder "Du bist richtig Notgeil"....... Von Frauen kommen häufig Aussagen wie :"Du hast bestimmt 1000 andere am Start" oder "Bist ein richtiger Player was ?" oder "Ich habe noch nie einen Kerl gesehen, dem "So Viele" Frauen schreiben" oder "Na, mit wem bist du letztens wieder aus Club XXX rausgegangen ?". Ich habe ungemein den Ruf als "Der Vögelt sich durch die ganze Stadt und verarscht alle Frauen". Dabei Prahle ich nicht damit rum. Ich erzähle es in meiner Whatsappgruppe nur meinen Kumpels. Das sind 2 meiner besten Kumpels und die sind genau so ! Wie würdet Ihr auf solche Aussagen eingehen bzw. was würdet ihr mir für nen Tipp geben ?
  8. Hi Lads und Laddies, in letzter Zeit beobachte ich ein etwas seltsames Verhalten an mir. Ich bin 32, hatte in meinem Leben zwei LTR (4,5 und 2,5 Jahre), davor und dazwischen war ich so eine Mischung aus Natural und AC. Hat mir eine Frau gefallen, dann hab ich sie angesprochen, KC, Lay, relativ regelmäßig. Ist für mich nicht so schwer gewesen, da ich anscheinend in den Augen der meisten Frauen durchaus ansehnlich bin und kommunikativ noch dazu. Von PU hatte ich schon vor vier Jahren gehört und mit wenig Aufwand meine Ex-LTR kennen und lieben gelernt. Das hat sich auseinander gelebt, allerdings bin ich in einer anderen Stadt und mit anderem SC, aber dies nur nebenbei. Wie die meisten Männer neige ich dazu, meine Hobbies zu verwissenschaftlichen und PU "betreibe" ich jetzt seit etwas mehr als einem Jahr. Die Erfolge waren schnell da, weil ich mich aus Ermangelung eines größeren und ergiebigen SC aufs Ogame verlegt habe. War lustig, aber im Hinterkopf ist bei immer, dass ich eine LTR irgendwie schöner finde, als der bedeutungslose Sex mit irgendwelchen Babes (lasst die Steine stecken, Jungs und Mädels.) Nun bin ich grad an einer HB dran (27, HB7-8, je nach Vorlieben), die sich völlig atypisch verhält. Kaum SMS, so gut wie kein Telefongespräch, aber bei den beiden Dates hat es massiv gefunkt. FC fand nur nicht statt, weil sie zu ihrer Mutter musste und mitten im Staatsexamen steckt. Klingt nach einer Ausrede, aber einige Sätze sind für mich sicherer Anhaltspunkt, dass das wirklich grundauf ehrlich gemeint war. Aber da liegt nicht das Problem. Wenn es Oneitis oder sowas in der Richtung wäre, dann hätte ich eine Erklärung. Mein Problem liegt in anderer Richtung und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich einfach nur bescheuert bin und unter Brainwankeritis leide, oder grad zu einem echten PUA werde. Man sagt doch, man wird in einer Sache immer erst schlechter, bevor man besser wird. 1. Fall: HB9 (ja, wirklich. Dr. Angelina Jolie, keine Untertreibung.) Der Abend lief super. Alles hätte gepasst und trotzdem habe ich ihr von PU erzählt, weil ich sie vertreiben wollte. Sie hat sich später trotzdem gemeldet, aber ich hab die Kachelmann-Nummer gebracht und da war der Ofen aus (okay, sie wurde von ihrem Ex betrogen, hätte mir mein Kumpel auch mal stecken können...) 2. Fall: HB7 Super Abend, sie schickt mir vorher sogar Nacktbilder, aber ich blocke sie im Gespräch, bis sie völig disattracted ist. Ich baue die Attraction wieder auf, aber der Wurm steckt drin. Nur nicht in ihr... 3. Fall: HB7,5 Heute. Ich bin in der Bibliothek (ich les halt gern, und auch gern Zeug, was es nicht überall gibt und was ich nicht kaufen würde.). Die Bibliotheksfrau vergisst das HB neben mir: "Oh, ich hab nur auf den hübschen jungen Mann geachtet." Ich: "Ja, so sind die Frauen." Und lächle das HB an. Sie lächelt zurück. In dem Moment denk ich mir, wie ich sie anspreche. Leg mir sogar einen Konter zurecht, falls sie einen BF hat. Wir gehen unabhängig voneinander raus und da ich mit dem Rad da bin, sind wir zufällig sogar am selben Ständer. HB: "Na schöner Mann, mit dem Fahrrad da?" In dem Moment hab ich kein vernünftiges Wort rausgebracht. Ich hatte keine AA. Schlagfertigkeit ist nie mein Problem gewesen. Ich hätte sie nur nach der Nummer fragen brauchen - ich konnte nicht? Nein, viel schlimmer. Ich wollte nicht! Hinzu kommt meine Karma-Sache, dass ich grad ein paar Bekanntschaften aus dem Netz zu Männern verhelfe und darin ziemlich gut bin. Na klar. Mit dem PU-Wissen, kein Thema. Was könnt ihr mir raten oder sagen? Habt ihr sowas auch schon durch? Ist das eine Midlife-Crisis? Oder hab ich einen Tumor im Stammhirn? Ich hab mir gedacht, ich schreib mal besser gleich, bevor ich ernsthaft zu viel darüber nachdenke. Und wo ist die Lösung? mfg Alibi