Synchro

User
  • Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     48

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Synchro

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

31 Profilansichten
  1. Schonmal Lasagne am nächsten Tag gegessen? 😉
  2. Hää, der TE macht Drama??? Seine Alte zeigt ihm die Anruferliste, die zeitlich sowas von nicht übereinstimmt und dann noch freiwillig. Hmm, also da würde ich auch nochmal gerne nachfragen ob ich die ganze Liste sehen kann, nur um die Reaktion zu testen. Ich denke der TE riecht hier etwas zurecht. Ob es Schwärmerei ist oder mehr kann nur sie sagen. Wünsche dir vel Kraft und geh mak wieder ansprechen/feiern, relativiert die Ansicht eventuell wieder dass es auch andere Frauen auf der Welt gibt 🙂
  3. Ev. Puff/CallGirl... why not? Glaube bei Männern ist das nicht so prägend das erste Mal. Jefenfalls bei mir nicht. Wie mein erstes Mal war... haha OMG War so ca. 16, hatte einen auf aufgeschlossenen, welterfahrenen gemacht. Es war rübergekommen dass ich schon Sex gehabt hatte.. Auf jedenfall: Vorspiel ( sie wollte nicht blasen...) und dann rein. Nach 30 Sekunden war die Geschichte auch schon vorbei. Und meine letzte Zigarette war gebrochen. Also ein Totalausfall dieser Abend (respektive dieser Morgen) Ich hatte sie zwei Jahre später mit einer Frau gesehen Arm in Arm. Glaube ich hatte sie so enttäuscht das sie nichts mehr von Männern wissen wollte Ich würde auch mal einige Tage nicht Hand an dir anlegen. Zudem denke ich dass es mit der richtigen Frau sicher besser klappt. Gibt Frauen die so liebevoll sind wenns intim wird, da bekommt Rambo sogar ein warmes Herz. Ich denke du machst das eigentlich gut 🙂
  4. Hatte gestern das besagte Date und es kam zum Sex. War um einiges intensiver für mich und nicht nur ein drauflos hämmern. (Wie in alten Zeiten). Auch der Dame hat es gefallen und ging mit vollster Zufriedenheit. Wie ihr wisst nicht immer ganz einfach beim ersten Sex mit einer neuen Bekanntschaft. Schlussendlich war ich somit froh dass ich am Vortag noch eine Schnellentladung durchgeführt hatte, sonst wäre die Geschichte gestern schnell durch gewesen. Ich werde jetzt wahrscheinlich nochmals 2 1/2 Wochen aussetzen statt 5 Wochen. Pornos vorerst nicht interessant. Ich werde weiter berichten.
  5. Gibt 2 verschiedene Modis. Mit Sex ofer ohne. Sex ist für mich eher nicht so Energieraubend wie FAP. Eher das Gegenteil. Habe gesündigt, weil ich morgen ein Date habe wo ziemlich sicher was laufen wird. Deshalb hatte ich mir heute Morgen die Absolution gegeben schnell zu entladen. Jedoch ohne Porno, wichtig für mich! Ebenfalls ähnlich wie meinem Vorposter bei Tag 16 In diesem Sinne; Ich habe gesündigt. Ich erbitte mir Absolution von euch. Eventuell lasse ich die 5 Wochen Pause sondern mache es mir für die nächsten Monate alle 2 1/2 Wochen. Oder sollte ich 5 Wochen durchziehen? (Siehe oben meine Tendenz zu Pornosucht)
  6. Synchro

    Betrug

    Nein, easy-peasy ist es m.M. nicht. Aber die Entscheidung kann nur er fällen ob er es ihr sagt oder nicht. Die möglichen Konsequenzen, sagen oder nicht sagen, wurden hier mehrfach erwähnt. Er hat gefickt und bereut es nun. Er weiss das er Scheisse gebaut hat. Weshalb bereut er es; Weil es nicht seiner Moral entspricht und weiss dass er mit der Aktion sie verletzt hat.
  7. Heute normaler Tag. Nicht mit einer Morgeltte aufgestanden und auch nicht das Gefühl gehabt mit einer geladener Waffe herum zu spazieren. Bahnt sich da wohl eine Flatline an?
  8. Synchro

    Betrug

    Ich finde in diesem Thread kochen die Emotionen unnötig über. Er hat mit einer kleiner versauten Göre kurz ne Nummer geschoben. (Schick mal die Nr von ihr.) Anstatt sich mit einem kleinen Lächeln ins Bett zu legen zeigt er tiefste Reue. Ich denke im Forum gibt es andere Leute die psychisch eher Hilfe bräuchten als unser Fremdgeher. Das einzige was man ihn vorwerfen könnte wäre weshalb er diese dreckigen Fantasien nicht an seiner Freundin auslässt. Vllt ist sie eher vom Typ "nett" und unser Threadersteller meint man könnte das nicht mit seiner besprechen/machen. Eventuell wird ihm in 2-3Wochen klar dass er sich eventuell doch noch ausleben möchte anstatt zu heiraten. Lasst es doch mit der Moral, seit 5 Seiten geht es schon lange nicht mehr um Hilfestellung sondern Ferndiagnose und *Finger-auf-ihn-zeig*. Haben wir hier nichts anderes zu tun?
  9. Kurze Anpassung oben, dabei handelte es sich um Tag 12 und nicht 16. Heute Morgen im Halbschlaf eine Morgenlatte bemerkt, k.A. ob er nur auf halb Mast war oder mehr. Morgens brauche ich jeweils 40Min bevor ich meinen Namen überhaupt wieder weiss. Auch einen feuchten Traum gehabt. Habe geträumt dass mich eine versucht zu reiten. Sobald sie ansetzen wollte wurde ich wach, jedoch habe ich ihr Gesicht nicht gesehen. Egal, man bemerkt Fortschritte! Das gefällt mir!
  10. Synchro

    Betrug

    Aus meiner Sicht gibt es 2 Möglichkeiten: 1. Sagen 2. Nichts sagen Hake es als Abenteuer ab oder zieh deine Freundin mit ein. Dann entscheidet sie. Alle diese Entscheidungen werden Konsequenzen haben, doch es macht m.M. keinen Sinn darüber weiter zu diskutieren. Da musst du jetzt durch. Den Ballast hast du nun kurzzeitig mittels einem Thread umgeladen (respektive mit dem herunterschreiben der Vorfälle/ deiner Gedanken.) Ob du ein schlechtes Gewissen dass du deine Freundin in diesem Sinn betrogen hast (weil sie nett ist, das nicht verdient hat) oder weil du gegen deine eigenen Prinzipien verstoßen hast kannst nur du dir selber beantworten.
  11. Bin jetzt bei Tag 16. Ich konsumier(t)e fast täglich Pornos um zu entspannen oder !gefährlich! bei Langweile. Resultat: Keine Morgenlatte mehr, sehr selten Sex und dann meist nicht befriedigend -> war einfach einfach ein Draufhämmern, kam selten zum Orgasmus. Ganz auffällig war jedoch dass kein Interesse an Frauen vorhanden war. Klar, hätte sich eine vor mir nackt ausgezogen wäre sie fällig gewesen, jedoch kein Interesse an Gesprächen, Game oder ähnliches. Resultat nach Tag 16: Einen oder anderer längerer Augentontakt welche mir aufgefallen sind. Reise momentan durch Asien, bin also seit 16 Tagen eher bereit auf fremde Menschen zu zugehen oder SmallTalk zu machen (an der Bar, Raucherecke etc.) Spüre bei Smalltalk mit Frauen eher schon Interesse auf meiner Seite. Sehr gut! (Eher bei Tag 4-9). Momentan eher kein Interesse an Pornos, liegt ev. da dran dass ich nicht mich in meiner gewohnten Umgebung befinde. Morgenlatte noch nicht wirklich vorhanden, spüre jedoch in mir dass eine allgemeine gestärkte Bereitschaft jemanden flach zulegen vorhanden ist. Auch eine andere Wahrnehmung zu Frauen ist vorhanden -> auf sinnlicher Art wenn ihr versteht was ich meine. Mein Plan: NoFap für 5 Wochen durchzuziehen, danach eine gesunde Beziehung zu Auto-Fap erstellen. Das heisst 1-2 pro Woche, jedoch ohne Porno. Porno eventuell 1x pro Woche als Nice-to-Have (iwie am Sonntag Abend statt Tatort gucken😎) Ich hoffe dass sich nach 5 Wochen mein Elend ein bisschen verringert hat und ich wieder Bock auf Frauen habe, sonst muss ich ein weiterer Intervall einlegen. Wahrscheinlich wird das der Fall sein. Sex würde ich definitiv nicht ablehnen. Gibt aus meiner Sicht eher ein Energieschub am nächsten Tag. Allgemein: Bin überzeugt das 1-2x pro Woche wichsen der Sexualität nicht schadet, eher im Gegenteil, sofern jedoch noch Sex vorhanden ist. Ich werde weiter berichten.
  12. Liegt am Druck? (Masterarbeit, bald Bewerbungsphase?) Ich hatte mal ein Mädchen; wir hatten uns immer wieder getroffen und Sex gehabt. Irgendwie war ich nie richtig scharf auf sie und performte auch unterdurchschnittlich. Nach ein paar Monaten nachdem wir uns nicht mehr getroffen wurde mir bewusst dass ich sie sexuell nicht attraktiv fand. (War schlank und hatte schöne feste Tittchen)