Problemkind

User
  • Inhalte

    83
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     445

Ansehen in der Community

75 Neutral

Über Problemkind

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

201 Profilansichten
  1. Eure Trennung hat begonnen... Da könnt ihr jetzt reden so viel ihr wollt. Ich kenne eure Gespräche... Sie sagt "mir passt das und das nicht, mir fehlt das und das." Du sagst " das bekommen wir schon alles hin, wir gehören zusammen" usw. usf. Das Problem ist nur das man gefühle und anziehung nicht herbeireden kann. Du wirst dich nicht von ihr Trennen dafür fehlen dir die Balls. Jedes Gespräch von euch ist aktuell mehr oder weniger ein Trennungs und sondierungs gespräch für sie und irgendwann hat sie alles abgeklopft und dann ist abpfiff für euch. Sie setzt dich vor die Tür und wir finden uns im Ex Back thread wieder. tut mir leid... glaube ich dir nicht. Jetzt ist natürlich die frage was du hättest besser machen können? Naja in 2 monaten massig attraction aufzubauen und der übelste alpha zu werden, wenn man so tief betaisiert wurde ist einfach komplett unmöglich. Du hast euer Problem zu spät erkannt. Wie ich es schon angemerkt hatte findet bei ihr gerade ein veränderungsprozess statt in dem sie sich fragt "war das schon alles?" usw. d.h. sie möchte neue erfahrungen machen, die sie ihrer meinung nach nicht mit dir machen kann. Sie möchte auch nicht jedes wochenende feiern gehen, das ist nur ihre einzige möglichkeit aktuell. Sie möchte einfach wissen was das leben noch so zu bieten hat und du limitierst ihr leben aktuell einfach auch wenn du selbst nicht viel dazu kannst. In diese schwierige Phase kommen viele frauen mittlerweile mit mitte 20 bis anfang 30 die in ihren zwanzigern eine lange beziehung gefüht haben. Aber fast genauso viele bereuen die trennung nach ein paar monaten, nachdem sie gemerkt haben "oh sie viel anders und besser ist das leben gar nicht" um nicht zu sagen das dadurch alles scheiße geworden ist. Dann musst du für dich entscheiden ob du sie zurücknimmst... Ich hatte mich dagegen entschieden...
  2. warum wartest du und schläfst nicht zu der zeit? du machst dir zu sehr nen kopf... ich meine alleine feiern gehen ist völlig okay auch bis morgens um 9 uhr alles klein problem.... aber wie du schon ansprochen hast, sollte man sowas in einer familie mit absprache tun, erst recht wenn der partner am nächsten tag etwas vor hat. auch wenn ich dafür jetzt evtl. verbale schellen kassiere kann ich dir wirklich nur raten mal ein paar tage deine tasche zu packen und bei nem kumpel zu schlafen (bevor sie es tut) um ihr einen denkzettel zu verpassen. es geht allerdings nicht darum sie für das feiern gehen zu bestrafen, sie kann ja ruhig feiern gehen. Sondern darum ihr zu zeigen das du bereit bist vom verhandlungstisch auf zu stehen und zu gehen. Du bist übelst betaisiert, deine Attraction ist auf ground zero level und der beta blocker wäre nur spielerei. Ich glaube allerdings im umkehrschluss auch das du schon wieder mit dem alleine feiern gehen nicht klar gekommen bist? sei ehrlich zu dir? wenn du deiner frau nachts um halb 3 ne nachricht schreibst ist das schon wieder echt nen beta nice guy move... ich würde meiner LTR nachts niemals eine nachricht schreiben. Zum einen weil ich schlafe und zum anderen weil ich ihr nicht auf die nerven gehe möchte und sie einfach ihren spaß haben soll... sie kommt schon nachhause. Klar wenn ich morgens um 6 uhr aufwache und sie ohne absprache nicht da ist, mache ich mir auch sorgen, aber nicht das sie bei carlos ist. Sondern eher das ihr wirklich etwas passiert ist. Wohlgemerkt nur wenn sie ohne absprache nicht da ist. An dieser stelle hat sie dich schon wieder zu mutti gemacht... ich habe echt das gefühl das es bei euch beiden nicht mehr lange gut geht. Ich habe allerdings auch nicht mehr das gefühl das man diesen prozess stoppen kann wenn du jetzt nicht wirklich mal ein paar tage abhaust und dir ein paar schöne tage machst,damit sie merken kann wie es ohne dich ist.
  3. keiner weiß was bei ihr abgeht. Das naheliegendste hast du ja schon genannt, das sie nicht will das es jeder aus euren SC weiß. Vielleicht hat es ihr auch nicht gepasst das du dich vier tage nicht gemeldet hast und sie war angepisst. Oder sie hat einfach wirklich kein bock mehr auf dich wegen nem anderen oder oder oder.... ich an deiner stelle würde ihr dafür einen freeze verpassen wohlwissend das sie ihn zu 95% warscheinlichkeit nicht aufheben würde. Ich finde so ein verhalten total albern und von einer 25 jährigen frau kann man mehr erwarten als ignoriert zu werden, selbst wenn sie keine lust mehr auf dich hat kann sie trotzdem mit dir reden oder etwa nicht? das wäre mit zu doof... du kannst sie natürlich auch anschreiben als wäre nichts gewesen und schauen ob etwas dabei rumkommt.. würde ich dir persönlich aber von abraten das ist needy as fuck. Hättest du bei ihr genug attraction hätte sie diese aktion nicht gefahren. Wenn sie wirklich 100% attracted ist wäre ihr der SC auch egal.
  4. hey so wie ich das lese schiebt ihr eure probleme nur vor euch her und findet keine kompromisse... ich denke ihr findet eher jedes mal eine bessere beschreibung eurer probleme, die es euch erträglicher machen damit umzugehen. Ihr habt da echt schwierige probleme, die man nicht mal eben wegdiskutieren kann. Ihr habt eine unterschiedliche auffassung von euren lebenswegen. Er kommuniziert dir wirklich sehr offen, was ich ihm wirklich zu gute halten möchte, das er auch noch sex mit anderen frauen haben möchte. Das ist sehr ehrlich und an dieser stelle solltest du schon einspringen und darüber nachdenken wie du damit umgehst. Denn über kurz oder lang .. vllt nicht heute oder morgen aber irgendwann wird das ein riesen problem. Wenn meine partnerin mir das so eröffnen würde, gäbe es für mich nur zwei varianten: Beziehung beidseitig öffnen oder aber ich trenne mich. Wegdiskutieren bringt da überhaupt nichts. Genauso das du karriere machen möchtest und er das nicht möchte.. Menschen die im leben nicht weiterkommen wollen haben zumindest in meinem umfeld nichts verloren, weil diese mich dann auch bremsen würden. Wenn du ein haus möchtest dann musst du alles dafür tun um eins zu bekommen und dich nicht von irgendjemanden bremsen lassen. In beziehungen geht es darum sich gegenseitig zu pushen (powercouple usw.) und nicht darum irgendwelche lösungen zu finden die die gemeinsame zeit etwas verträglicher machen. An deiner stelle würde ich diese themen klipp und klar ansprechen und ihm die wahl lassen mitzuziehen oder eben nicht. Wenn er es nicht will dann aber auch die passenden konsequenzen zu ziehen. Du darfst dich doch nicht mit deinen 25 jahren so dermaßen von jemanden bremsen lassen. Gestallte dein leben wie es dir gefällt und im laufe der zeit wirst du dafür auch den passenden partner finden
  5. Das schlimme an dem ganzen hier ist eigentlich das man dir hier wirklich nicht mehr helfen kann. Wie gesagt ich hab den selben shit durchgemacht. Als ich den neuen typen kennengelernt habe, habe ich ihm einmal dreckig ins gesicht gegrinst und mir gedacht "man soll sein altes spielzeug ja jemanden geben der es nötiger hat". Ich habe ihm bis heute nicht die hand gegeben obwohl die beiden mittlerweile zusammen mit meinem kurzen wohnen. Ansonsten rede ich ganz normal mit ihm, mir ist ja auch bewusst das er nicht schuld daran ist das meine ehe kaputt gegangen ist. Die fehler habe ich im vorfeld gemacht. Einer gesunden beziehung kann kein schwanz etwas anhaben. Ich bin ihm mittlerweile sogar ein stückweit dankbar. Er hat mir die möglichkeit gegeben wieder an mir zu arbeiten und einen besseren menschen aus mir zu machen. Das quittiert mir meine ex mittlerweile auch regelmäßig in dem sie bemerkungen macht wie zum beispiel "ja klar du machst dir jetzt ein schönes leben mit deiner neuen" usw. Na klar ich habe wirklich ein jahr jede abgefuckte rechnung bezahlt die irgendwie eingeflogen kam, das war wirklich kein spaß. Aber das hört auch wieder auf. Ich kann dir aber wirklich nur raten dich mit ihr gut zu stellen, denn leider ist es in deutschland so das sie in der trennungszeit am finanziel längeren hebel sitzt. Da kann man wirklich nichts machen als immer wieder in den sauren apfel zu beißen. Aber diese zeit geht auch rum. Nach 3 jahren ehe kann ich dir aus erfahrung sagen hat sie nach dem trennungsjahr (inkl. Trennungsunterhalt der übelst hoch ist) ca. 1.5 jahre anspruch auf nachehelichen unterhalt der dann nicht mehr wirklich hoch ist. Ich selber habe auf meine ex immer eingeredet so das ich nicht einen einzigen cent trennungsunterhalt oder nachehelichen unterhalt gezahlt habe. Anstatt des nachehelichen unterhalts habe ich zum beispiel ein sparbuch für den kleinen gemacht, wo ich das ganze geld was ihr zugestanden hätte einzahle und es irgendwann dem kleinen zu gute kommen lassen. Fand sie als super idee und war sie mit einverstanden. Guck halt mal ob ihr auch solche lösungen finden könntet. Ansonsten gilt es für dich den arsch hoch zu bekommen und alle baustellen schnellstmöglich abzuarbeiten damit du wieder deinen seelenfrieden findest und ich kann dir wirklich nur FTOW ans herz legen auch wenn du darauf kein bock hast. Aber so kommst du auf andere gedanken und es pusht natürlich auch wieder die stimmung. Du kannst aber deine ganzen probleme nicht innerhalb von ein paar tagen lösen. Aber nach so ca 6-8 monate zeichnet sich so langsam einkehrende ruhe ab. Ist alles scheiße Aber es kann nur etwas gut werden wenn es vorher scheiße war...
  6. wie lautet deine nummer und wo kommst du her? 😂
  7. das weis man ja gar nicht wo man anfangen soll. ein date und du kannst dir mehr vorstellen? das ist nix gut mein freund. Falsches mindset Du hast nichts falsch gemacht, du wolltest vögeln (was normal ist wenn man mit einer frau im bett liegt) und sie nicht. Es ist nicht creepy solange du bei einem klaren nein aufhörst. Alles okay. Das sie nach so einem abend deine nummer löscht ist doch ein klares signal an dich, das sie kein bock auf dich hat. Warum ist dann doch aber auch egal. Ich hätte besseres zu tun als mit einer frau nach dem ersten date auszudiskutieren warum sie meine nummer löscht. Sie wird schon ihre gründe haben, sagen wird sie dir aber in 95% der fällen aber nicht die wahrheit. Ich würde da eher mich hinterfragen was ich beim nächsten mal besser bzw. anders machen kann. Das heißt aber nicht zwangsweise das ich etwas falsch gemacht habe. Mein ratschlag an dich: Lass sie bloß in ruhe nach deiner peinlichen WA Aktion, mach dich nicht noch mehr zum affen. Falls sie sich tatsächlich doch noch mal melden sollte, tue so als wäre nichts gewesen und mach ein neues date aus. Ganz normal weiter eskalieren (aber bitte mit empathie) bis zum block. Wie kommst du bitte zu diesen dämlichen schluß? Sie hat deine nummer nach dem ersten Date gelöscht und du findest sie toll? was ist das denn für eine logik?
  8. moin also nach dem was ich hier so lese ist deine freundin keine drama queen, aber das spielt auch keine rolle. LSE HD könnte sie sehrwohl sein. Beziehungen können auf zwei wege geführt werden: 1. Durch Anziehung oder 2. durch abhängigkeit So wie ich das gelesen habe, seit ihr beide sehr abhängig voneinander und das ist natürlich die ungesündere art und weise eine beziehung zu führen. Du machst dir so viele gedanken über die emotionen und gedankengänge deiner freundin das mir beim lesen fast schwindelig geworden ist. Du pusht immer wieder in eure beziehung rein. Du hast in deinem post nichts aus deinem leben erzählt, sondern es dreht sich alles nur um sie. Das ist absolut ungesund. An ihrer Eifersuchtsaussage ist sehr schön zu sehen was sie von dir denkt -> diesen status hast du dir erarbeitet, der kommt nicht von heute auf morgen. Und du reagierst auf so eine aussage wieder mit reden. Wenn der chef meiner freundin auf sie stehen würde, würde ich ihr empfehlen sich aufreizender anzuziehen um ne höhere endgeltgruppe zu bekommen. Das ist alles Mindset und Selbstbewusstsein. Ich kann dir nur wärmstens empfehlen dich auf dich selbst zu fokussieren. Sie wird dir nicht weglaufen wenn du das machst sondern dadurch im idealfall sogar anziehung empfinden und dir nachlaufen. Mach sport, geh mit deinem kumpels raus, bilde dich weiter... Was auch immer... hauptsache es kommt dir zu gute. Die beginnende betaisierung sehe ich nicht als dein ganz großes problem, das ist nur die folge dessen was ich oben beschrieben habe. Ein beta-blocker oder ähnliches würde nur das symptom behandeln aber nicht die ursache. Denn nicht sie will dich zum Beta machen, sonder du selber machst es und bietest ihr dafür die perfekte steilvorlage
  9. Hey ich stand vor einem jahr und fünf tagen vor genau dem gleichen scherbenhaufen wie du😉 Kind, Haus, Hund der ganze mainstream shit. Wir waren 9 jahre zusammen und 3 verheiratet. Wir waren gemeinsam auf einem konzert und danach hat man gemerkt wie es bei ihr anfing mit "war es das schon, ist das alles" usw. Ich hab gedacht es wäre nur eine phase ... ein jahr später stand ich an gleicher stelle wie du. Auch als es mir noch so abgefuckt dreckig ging war mein erster weg immer zu meinem kind, und das muss auch bei dir gelten. Aber das muss man erstmal lernen, man geht mit einem mulmigen gefühl dorhin und möchte sich am liebsten nen strick nehmen. Bringt aber alles nichts. Kind ist das wichtigste, musste durch. Das wird schon. Interessant wäre echt mal zu wissen wie alt ihr seit ? ende 20 anfang 30? würde ich mal so raten. Ich bin auch aus allen wolken gefallen als sie mir gesagt hat das sie sich in jemand anders verliebt hat (das war der trennungsgrund). -> meine erste sofort maßnahme war FTOW.. ich weiß aber das das nicht jeder kann und das ist auch völlig normal. Mir hat es aufjedenfall geholfen. Du solltest die trennung aber auch aufjedenfall als chance für dich selber sehen. Du kannst dich wieder selbst verwirklichen. Ich wette mit dir das du dein leben in den letzten monaten bzw. jahren nur noch passiv gelebt hast nach dem motto: "die frau ist okay, das haus ist okay, das kind ist okay, irgendwann sterbe ich das ist dann auch okay." das killt einiges in der frau. Ich hab mich damals zum beispiel dazu entschlossen mein bodybuilding zu intensivieren. Falls du gerne cricket spielst dann mach halt das wieder intensiver. Ich hab an meinem leben getüfftelt, mich gefragt wie es dazu kam und was ich verbessern kann, was mir gefehlt hat. Ich habe wieder zeit mir mir selber verbracht, da musste ich mich echt dran gewöhnen. Jetzt habe ich für mein empfinden ein besseres leben als mit meiner ex frau zusammen. Das haus ist vermietet, Ich bin in einer neuen LTR mit einer maximal entspannten frau. Das einzige was weniger geil ist das ich mein kind nicht mehr jeden tag sehe. Damit komme ich heute immer noch nicht klar aber das kann man nicht ändern. Ich habe ein jahr lang jede abgefuckte rechnung bezahlt die kam. ich konnte mir keine eigene wohnung leisten, und musste mir essen bei meinen eltern schnorren, und das obwohl ich als meister ganz gut verdiene. Aber das war auch mein antrieb. Ich habe mir drei tage nach der trennung gesagt "Ich gehe meinen weg weiter" wenn sie nicht dabei sein will ist es ihr pech. Das muss wohl das perfekte ex-back mindset gewesen sein. Nach 2 monaten fing es an das sie mich zurück will. Das hat sich dann ein paar monate wieder beruhigt gehabt und seit letzten monat bekomme ich sogar "ich vermisse dich" nachrichten und sowas. Heute bin ich soweit um zu sagen das ich bescheuert sein müsste um sie wieder zurück zu nehmen. Na klar ich bau mir ein geiles neues leben auf und sie will wieder dabei sein .. das wüsste ich aber. was ich dir im endeffekt sagen möchte an meinem beispiel ist das sich alles mit der zeit einspielen wird. und eins noch .... du bist nur der verlierer wenn du nichts aus dieser chance machst alles gute kopf hoch
  10. also ich habe mir wirklich mühe gegeben dir zu helfen und du hast jetzt einfach mal alles abgewiegelt und gemeint es wäre nicht so und eigentlich ist alles toll so wie es ist und es soll alles so bleiben. das der sex mit dem anderen für sie toll ist, ist für dich auch kein problem. Ihr habt gefühle füreinander und der andere ist keine konkurenz. Ihr habt eine offene beziehung die keine ist. dann frage ich mich allen ernstes wozu dieser thread hier ist? Was ist denn jetzt dein eigentliches Problem? Du scheinst mir doch sehr zufrieden zu sein.. kann es sein das du ein problem damit hast das du im moment selber keine andere vögelst? nach dem prinzip wie du mir so ich dir? eine offene beziehung wird von lust getragen und nicht von rache. Es darf für jedem von grund auf kein problem sein das der partner sex mit jemand anderem hat. Wenn du jetzt sex mit einer anderen haben willst nur weil sie sich auch anderweitig erfreut, ist das nicht das richtige mindset für eine offene beziehung.
  11. ich sehe ich beide voll in der richtung "freundschaft +" da ihr schon etwas mehr als fuckbuddys seit aber keine LTR habt. Ihr beide habt also eine freundschaft und zusätzlich sex, das lese ich aus allem was du geschrieben hast. Du schreibst ihr habt keine liebesgefühle für einander entwickelt das kaufe ich dir zumindest aber nicht 100% ab. Jetzt hast du seit 4 jahren eine sehr enge freundschaft zu dieser frau da ist es doch völlig normal das du da gefühle entwickelst in richtung "verbundenheit". Man kennt sich, erlebt viel zusammen, hat eine schöne zeit zusammen. Da ist es doch vollkommen normal das du verlustangst um sie hast (ich schreibe bewusst nicht eifersucht). Was wenn er ihr gefällt? Sie sich verliebt? usw. Dann wäre für dich kein platz mehr da, und er würde seinen platz einfordern. Du würdest von ihr also nicht mehr den gewohnten umgang bekommen und müsstest dich eben anders orientieren. Dieses Problem hast du eben weil ihr keine LTR habt. Sei es monogam oder offen. Monogam kam für sie ja nicht infrage. Bei einer offenen beziehung muss alles richtig komuniziert werden und es müssen drei faktoren stimmen, die ich bei euch eigentlich rausgelesen habe. -die beziehung muss für beide gut und zufriedenstellend sein (ihr habt zwar keine aber kommt ja mehr als gut miteinander aus) -die komunikation zwischen euch muss sehr gut sein -und der sex muss fantastisch sein Ihr hättet es doch mal probieren können? Das problem jetzt ist halt einfach das du etwas halbgares hast wo dich irgendein carlos zwar nicht so einfach, aber mit nem guten games rauskicken kann. Ich kann dir einfach nur raten mit ihr das gespräch zu suchen und klar zu kommunizieren was bei dir sache ist. Denn alleine die Tatsache das du im Internet um rat suchst heißt einfach, das es dich mehr beschäftigt als dir lieb ist, und du nicht glücklich bist mit deiner situation. Rede mit ihr und schau was sie dazu offen und ehrlich denkt, denn auf dauer wirst du mit der situation immer schlechter umgehen können, wenn du nicht weist was sache zwischen euch beiden ist. Alles gute !
  12. ja na klar habe ich alles gelesen. Das ding ist das du die führung abgegeben hast und sie aus unsicherheit immer wieder geblockt hat. Du musst ihr eine klare richtung angeben die da leutet: "Zwischen uns beiden gibt es nur sex, eine LTR interessiert mich aktuell überhaupt nicht, komm vorbei und wir haben einfach dreckigen spaß miteinander". Du musst dir dann aber auch im klaren sein das es zwischen euch beiden wirklich nur sex geben wird. wenn du ihr da andauert kommst mit "was willst du von mir?" "worauf willst du hinaus" "platonische freundschaft", ist sie unsicher weil du sie nicht richtig führst. Wenn du dir allerdings mit selbstverständlichkeit und ohne zu quatschen nimmst was du willst, wird sie dir folgen solange attraction da ist, und die hast du bei ihr 100% bei dem was ich da gelesen habe. Nimm doch einfach das geschenk des fuck buddys an und suche dir nebenbei ne andere für eine LTR. Entspannter geht es doch gar nicht bro.
  13. oh mann ey .. wenn ich ne frau vor die tür setze dann setze ich sie vor die tür. wenn du nen kerl vor die tür setzt dann setzt du ihn vor die tür. ich habe noch nie erlebt das da irgendwo irgendwelche paragraphen vorgelesen werden. ob sie jetzt an ihn miete bezahlt oder einen dritten vermieter ist sowas von scheiß egal. Selbst wenn jemand 25 jahre verheiratet war habe ich das noch nicht gehört. Außer es ist wirklich für beide okay zusammen wohnen zu bleiben auf bestimmte zeit. Wenn einer das nicht will zieht einer von beiden aus sonst wirds doch eh nur terror geben.