Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'shittest'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

276 Ergebnisse gefunden

  1. Mein Alter: 24 Ihr Alter: 21 Dauer der Beziehung: 2Jahre (ihre erste richtige Beziehung) Hallo liebe PU'ler, ich habe da ein kleines Problem von dem ich nicht mal sicher bin, dass es eines ist. Wir waren vor etwa 3 Wochen auf einer Party einer Freundin von ihr. Als ich im Gespräch war, wurde sie zweimal von Typen angequatscht. Sie hat auch reagiert wie ich erwartet habe und hat sich zwar nett unterhalten, aber auch ganz klar gemacht dass ich ihr Freund bin. Als wir zurückfuhren unterhielten wir und locker darüber und sie sagte dass sie sich darüber gefreut hätte und dass es ihrem Selbstbewusstsein gut getan hätte und dass sie eventuell drauf eingegangen wäre, wenn wir nicht zusammen wären. Ehrlich gesagt, hat mich das sogar sehr gefreut, denn ich kenne das selbst, dass es mir gut tut, wenn ich Interesse von anderen Frauen signalisiert bekomme. Vor zwei Wochen fuhr sie dann zu Skifahren mit ner Reisegruppe weg. Als wir uns Sonntag dann trafen erzählte sie natürlich vom Urlaub. Dabei berichtete sie, dass sie und ihre Freundin viele nette Leute kennengelernt haben und nannte dabei hauptsächlich Männernamen. Auch erzählte sie, dass viel Party gemacht wurde etc. Dabei erzählte sie dann auch, dass sie an einem Abend mit ihrer Freundin an der Stange getanzt hat und dass sie gar nicht gewusst hätte wie viel Spaß das macht und dass sie überlege einen Kurs dafür zu machen. Dann kamen Aussagen die für sich gestellt alle total harmlos sind: "Ich glaube viele Typen waren echt neidisch auf dich", "Wir haben total viele Blicke bekommen", "Ich will die Leute unbedingt alle wieder sehen und hab schon vorgeschlagen öfter mal was zu unternehmen", "Die Jungs waren total lustig und verrückt" Donnerstag waren wir dann bei einem Salsa-Schnupperkurs mit anschließender Salsa Party (wir konnten das beide vorher gar nicht) und haben dann viel miteinander getanzt. Als wir auf dem Rückweg waren unterhielt sie sich mit einer Freundin die auch dabei war (waren insg. 8 Leute) und meinte zu dieser dass solche Veranstaltungen ja toll seien und man dort bestimmt viele Leute kennenlerne (wobei man auf einer Tanzveranstaltung als Frau wohl kaum andere Frauen kennenlernt) Wir haben die Regelung, dass in Abwesenheit des Partners der andere flirten und auch tanzen darf mit wem er möchte, dass aber alles darüber eben tabu ist. Ich glaube auch nicht, dass sie mich betrogen haben könnte. Insofern mache ich mir was das angeht keinen Kopf. Ich verstehe nur nicht, warum sie das immer wieder betont. Eine Vermutung ist, dass sie das erste mal gesteigertes Interesse von Männern wahrnimmt und das einfach genießt und das wirklich ihr Selbstbewusstsein aufpoliert (wobei mich das ständige Betonen etwas nervt, ich betone ja auch nicht ständig mit welchen Mädels ich unterwegs war und welche auf mich stehen) Vielleicht könnt ihr ja mal euren Senf dazugeben.
  2. Barilla

    Schwagerschafts-Shittest

    Schwagerschafts-Shittest Letztes Wochenende bin ich per Zufall auf einer fetten Hausparty gelandet. Die Stimmung war grandios, nette unbekannte Menschen, all for free und nice Ambiente. Im Verlaufe des Abends läutete selbstverständlich mein Handy und mein Lieblingsmädel war am Apparat, welche sich erkundigen wollte wie Barillas weitere Abendplanung ausschaut. Sie (Gioia, HB 8, HSE-HD) ist wie erwähnt mein Lieblingsmädel und die gegenwärtige Quelle meiner Oxitocin-Synthease (Google Oxitocin!). Zusätzlich kümmer ich mich auch etwas um sie, da Ihre Mum erst vor kurzem gestorben ist und sie mir am Herzen liegt. Da ich mir selbst vorgenommen habe keine Sechsen mehr zu layen und auf dieser Party jedoch viele Sechsen mit zeitabhängiger Value-Steigerung und Studentinnen mit dem starken Drang an Homiopathie zu glauben vertreten waren, lud ich spontan Gioia auf die Party ein. Natürlich waren da noch weitere Gründe, wie z.B. dass ich sie gern sehe... 30 Minuten später war sie schon auf der Party (schnelle U-Bahn...). Ich machte uns einen Drink und das Paarungsspiel hat begonnen, enges Tanzen, C&F, Küssen... Gegen spätere Stunde (Ca. 4 Uhr morgens) saßen wir zusammen auf der Couch und Gioia ist Wahnsinnig emotionalisiert, für den Moment liebte sie mich. Das temopräre Gesprächsthema: "Kitschige Aussagen, welche Andere im Leben zu einem selbst gesagt haben", letzten Endes wollte ich was kitschiges von ihr hören. Aber sie reagiert komisch berührt, weis nicht so recht ob sie mir das jetzt sagen soll und sagt nach einer kurzen Pause... Sie(Emotionalisiert):"Du bist der Mann von meinem ersten Kind, meine Periode ist über 2 Wochen überfällig" Ich(Groißkotzig/lächrlich):"Was!? ich benütze meistens Kondome! Stress deine anderen Stecher damit!" Sie: "Nur du kommst in Frage" Ich: "Booooaaaaar,puhhh...(Pause), wenigstens hab ich dann keine ätzende 6 mit schlechtem Chareakter geschwängert..." Naja wir haben uns dann noch länger über das Schwangerschafts-Topic unterhalten und sind dann zusammen zu meiner Wohnung gefahren. Das ganze hat mich jedoch total aus meinem Frame geworfen und meinen Alphastate habe ich auch nicht mehr halten können, zu stark waren meine existenziellen Ängste. Woraufhin es selbstverständlich auch von ihrer Seite nicht mehr zu Sex gekommen ist und Barilla völlig geknechtet einschläft. Am nächsten Morgen/Mittag wach ich horny auf, verdräng den ganzen Shit und möcht jetzt erstmal ficken. Sie bläst, ich fass in ihr Höschen und realsiere dass sie ein Tampon stecken hat...WTF!?Als ich diesen herausziehen möchte hält sie mich energisch davon ab und ich komm so auf meine Kosten. Apres rauchend im Bett liegend... Ich: "Warum trägst du denn bitte ein OB, wenn du seit 2 Wochen deine Periode vermisst?" Sie: "Dass mach ich gerade jede Nacht, falls sie doch noch kommt und ich nicht ins Bett blute..." Naaaag Ich: "Mach mal bitte nen Schwangerschaftstest" Sie: "Ja gleich morgen nach der Arbeit" Zeitnah hat Gioia sich voll angezogen und ist dann gegangen. Mich hat das ganze Vater werden noch den verbleibenden Tag beschäftigt, bis ich abends zu einem guten Freund gefahren bin um über geschehenes zu reden und fett zu kiffen. Anfangs habe ich mich breit total reingesteigert, durch Gedanken wie z.B. "mein Masterstudium kann ich vergessen, ich muss jetzt Verantwortung übernehmen blablabla..." Gegen spätere Stunde jedoch hat sich meine Perspektive grundliegend verändert und mir kam der Gedanke, dass dies alles nur ein fucking shit-test ist und ich mal total durchgefallen bin. Dieser Shittest-Gedanke wurde von folgenden Tatsachen genährt: 1. Gioia erwähnt erst auf die Frage etwas kitschiges zu erzählen die ganze Problematik. 2. Sie trägt ein OB. welchen sie nicht entfernen wollte. 3. Nach meinen Kalkulationen, habe ich im Intervall ihrer Fruchtbarkeit nicht mit ihr geschlafen, da wir uns für 2 Wochen nicht gesehen haben und ich anderweilig beschäftigt war. Den nächsten Tag hatte ich zwar viel Stuff in der Uni zu erledigen, aber habe innerlich ununterbrochen gehofft nicht Vater zu werden. Am Abend dann die erlösende Nachricht: "Easy, keine kleine gemeine Barillas unterwegs" Ein paar Tage später haben wir uns einen schönen Tag gemacht, wobei ich sie gefragt habe ob das ein Shittest war? Sie: "Nein, ganz ehrlich über dieses Thema sollte man keine Späße machen" Würden Frauen diese Thematik verwenden um Männer zu testen? Was denkst du, war es ein Shittest? Ähnliche Erfahrungen gemacht? p.s. Ihre Periode kam und war wahrscheinlich durch familiären Stress verspätet Ich hasse es im Zyklus einer Frau rumzurechnen!!!
  3. 1. Ich 28 2. Sie 32 3. nachdem Regame 1 Treffen 4. Kino 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, hab vor kurzem ein HB regamed. Wir hatten ein tolles Treffen,viel gelacht und Spaß zusammen gehabt. Ich hatte ihr ein paar Tage später vorgeschlagen wieder etwas zusammen zu unternehmen und Sie sagte gleich zu. Am besagten Tag kam dann eine Stunde vorher, mal wieder eine Absage von Ihr. Sie schrieb noch das Sie sich bei mir meldet wegen einem neuen Treffen. Die Gute meldete sich daraufhin auch(Text), allerdings eierte Sie nur rum und schlug nichts konkretes vor. Da Ich ja bereits einige dieser Erlebnisse mit ihr hatte, antwortete ich ihr wie folgt: Kipp: Ich finde dich echt toll aber hinter her rennen werde ich nicht.Meine Zeit ist mir für Spielchen zu wertvoll. Von ihr kam dann viel bla bla und Rechtfertigungen, aber mMn nichts wichtiges. Aber es geht mir insgesamt um den folgenden zwei Aussagen von ihr: HB: Du sagst ja nicht was du willst also ob das Freundschaft ist oder du dir mehr erhoffst -> MMn war bei dem Regame und dem Treffen vollkommen klar worauf sie sich einlässt und ich bin mir sicher Kipp: Eine neue beste Freundin bin ich sicher nicht HB: Naja wir hatten es ja schon mal von daher dachte ich dass das nicht mehr so wäre -> Es gab keine Blocks von ihr während des Treffens und sonst schien sie bis auf den Flake auch sehr angetan Fragen: - Ich hab das Gefühl Sie sucht nach Sicherheit, so nachdem Motto:" Bin ich nur ne Nummer für dich oder möchtest du mehr!?" kann ich mir aber auch einbilden. - War das nur ein Test von ihr oder ist das schon LJBF? - Eure Meinung
  4. Hi, Ich lese schon seit langem hier im Forum mit, und hab mir einige Tipps angeeignet, jetzt ist es aber soweit, dass ich mich aufgrund einer Situation selbst angemeldet habe. Bevor wir zu den Problemen kommen, kurz zu mir: Ich bin 22, sehe meiner Meinung nach gut aus, und hatte noch nie ein Problem damit Frauen kennenzulernen und mehr daraus entstehen zu lassen. Es gibt viele Damen die interessiert an mir sind. Ich hab seit fast 2 Monaten eine LTR, es lief bis vor ein paar Tagen alles gut. Am Anfang war sie mir etwas zu vorschnell, sie plante weit in die Zukunft mit mir, stellte mich direkt ihrer Familie vor und den ganzen Kram der dazugehört. Wir landeten auch relativ schnell und häufig im Bett und dort. Ich hab mich dann nach kurzer Zeit rundum sicher gefühlt und war wirklich sehr glücklich. Ausserdem ist sie (wie ich dachte) die Frau die Perfekt zu meinem Charakter passt und definitiv keine "Discobraut" die rumrennt und auf Kerle wartet. Sie ist da eher zurückhaltend. Demnach habe ich mir ihr mehr eröffnet, und ihr meine Gefühle, bzw dass was ich für sie fühle, und wie ich mir die Beziehung wünsche gestanden. Ausserdem habe ich ihr öfter mal gesagt dass ich sie Vermisse, das tat sie ja anfang auch ziemlich häufig (lacht mich net aus!)... Nun habe ich das Gefühl sie führt seit etwa 2 Wochen ein Spielchen mit mir. Nachdem sie mich vorher, jedes mal, wenn ich mal kurz mit dem Handy bei nem gewissen Messenger online war, JEDES mal direkt anschrieb, kommt jetzt garnix mehr, wenn ich es nicht mache. Erst spät abends kommt dann die Frage, warum ich ihr nicht schreibe. (Versteh ich nicht, erst war es sie die immer schrieb, dann war es ausgeglichen). Ausserdem versucht sie mich mit Neckereien auf die Schippe zu nehmen. (Als wir uns verabschiedeten reichte sie mir, anstatt mich zu küssen, grinsend die Hand). Ich zog sie daraufhin zu mir und küsste sie einfach. Darauf meinte sie: "Na, hälst du es ohne Küssen nicht aus".. Ich war verdutzt und sagte, "nein, irgendwie nicht, kenn ich garnicht von mir" (Grosser Fehler oder? Wie hätte ich reagieren sollen?) Das mit dem Hand hinhalten machte sie auch bei unseren letzten beiden Treffen. Ausserdem spielt sie wegen kleinen Spässen meinserseits seit dem grinsend die Beleidgte und lehnt Küsse ab wärend sie lacht. (Ich weiss einfach nicht wie ich da reagieren soll) mich regt es innerlich auf, aber ich will nicht als Heulsuse oder unmännlich dastehen. Ich will die Kontrolle nicht verlieren, will nicht dass das Machtgefüge in ein Ungleichgewicht gerät. Was kann ich tun? Wie reagieren? Wenn ich sie darauf anspreche, steh ich doch wieder als Heulsuse da oder? Bitte um Tipps und danke euch :)
  5. Hallo zusammen, Mein Alter: 30 Alter der Frau: 25 Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 Etappe der Verführung: Unabsichtliche Berührungen Es geht um eine Frau, die ich durch Online Game spontan auf einen Kaffee getroffen habe. Der zeitliche Abstand vom ersten Text von mir zum Treffen betrug knapp sechs Stunden. Ich würde sie als HB7 kategorisieren. Beim Treffen haben wir uns in eine kleine Bäckerei gestzt, einen Kaffee getrunken und uns sehr lange unterhalten, dabei über unsere Berufe, Interessen, Pläne und Sichtweisen gesprochen. Das Gespräch lief ganz von allein. Ein Locationwechsel hat auch stattgefunden. Wir sind zum Döner gegenüber und haben noch eine Kleinigkeit gegessen. Ich kann es nicht mehr genau rekapitulieren, da die Zeit recht schnell verging. Sie hat IOIs gezeigt, und es kam gegen Ende der Satz: "Du bist mir sehr sympathisch." Worauf ich erwiederte "Vielen Dank, ich finde dich auch sehr sympathisch". Sie hat darauf vorgeschlagen, dass wir uns das nächste Mal zum Essen in einem schickeren Restaurant treffen sollen. Am nächsten Tag hat sie morgens geschrieben sowas wie "Guten Morgen, wie gehts?..." Ich wollte nicht groß hin und her texten und habe nach der zweiten oder dritten Nachricht nicht mehr geschrieben, sondern ein paar Stunden später angerufen. Das Telefonat war ganz lustig (ich weiß nicht mehr genau, was ich gesagt habe. Wir haben uns über das unterhalten, was sie geschrieben hat und was wir gerade machen). Zweck des Telefonats war, dass ich für eine Woche geschäftlich unterwegs bin und ich sie davor (also direkt am nächsten Tag (zwei Tage nach dem ersten Date)) gerne nochmal sehen würde. Sie hatte den Tag schon komplett verplant, hatte aber Lust darauf, sich mit mir zu treffen wenn ich wieder da bin. Jetzt kommt am Morgen danach folgende Nachricht: "Ich hab meinen ersten Eindruck mit dir mal sacken lassen. Um gleich mit offenen Karten zu spielen muss ich dir sagen, dass ich meinerseits nur etwas platonisches anstreben kann... sorry für den "Korb", aber erzwingen oder aussuchen kann man sich das ja nicht. Jetzt rechtfertige ich mich für eine eigentlich normale Sache..., tut mir Leid." Also Freunde, ist das nur ein Shittest oder war's das? Ich neige dazu tatsächlich zu nexten, weil Sie wiederholt von sich behauptet hat, Entscheidungen eher rational zu treffen. Falls es die Wahrheit ist, würde mir viel daran liegen herauszufinden wo mein Fehler war, damit ich es bei der nächsten richtig machen kann. Normalerweise gehe ich beim ersten Date Billard spielen, da sich dort viele Gelegenheiten für C&F, Kino usw. ergeben. Diesmal waren wir nur einen Kaffee trinken, war aber irgendwie trotzdem ein tolles Treffen. Recht wenig Kino, aber es war ja auch erst das erste Treffen. Kann eine Frau sowas so früh schon wissen? Ein gewisses Interesse muss doch da gewesen sein. Okay, ich kann es natürlich auch komplett vermasselt haben, mit irgendwas bekloppten. So eine Situation gab es aber nicht. Falls Infos fehlen, bitte Fragen.
  6. Ich hab ein Monat lang mit einer Frau geschrieben. Sie machte ziemlich viele shittests, die ich jedoch alle bestanden habe. Dann fragte ich sie nach einem Date: ich wollte Spaß machen und schrieb ihr aus diesem Grund: "Ach das wäre doch viel zu kompliziert :o wir müssten zuerst einen gemeinsamen Tag finden, dann müssten wir sogar beide noch zu diesem Termin erscheinen :o bist du sicher, dass du dieser hochkomplexen Aufgabe gewachsen bist? :o" Sie hat darauf dann nicht geantwortet. Dann hab ich mir gedacht, naja gut wart ich ne Woche. Darauf schrieb ich sie dann an mit:"magst du Erdbeeren?:D" sie dann:"?!" dann hab ich ihr eine lustige Geschichte erzählt, aber noch keine Antwort. Sie zeigte davor ziemliches Interesse. Bisher habe ich mich jedoch auch noch nicht gerechtfertigt oder sonst irgendwas. Ist das ein Shittest? Wie mach ich jetzt weiter? Ich will nämlich nicht aufgeben. Vor allem seh ich sie am Samstag auf einer Party. Ich hab kein Plan, wie ich mich da verhalten soll.
  7. Ich: 20 HB: 19 Anzahl der Dates: 1?! Art der Berührung: Absichtliche Berührung ihrer Seits auf der Homeparty Hab mein HB kennengelernt bei nem Kumpel auf ner Homeparty bzw. sie hat mich gesehen und mich daraufhin angeschrieben! Da ich nicht auf OnlineGaming stehe, sah mein Plan wie folgt aus: schnellstmögliches Treffen und Close! Leichter gesagt als getan! Ne Welle von ShitTests bricht über mich herein! Normalerweise schären mich Shittests über Whatsapp nen Scheiß! Da ich Attraction aber nur über WhatsApp (C&F) aufgebaut habe und konnte, da schlichtweg kein Treffen bis Dato stattfand und nen längerer Freeze an dieser Stelle bescheuert gewesen wäre, ging ich drauf ein! Meiner Meinung nach alles ganz ordentlich gemeistert! Dennoch das Ziel war Nahe: SIE wollte sich mit mir Treffen! Hab ihr gesagt das diese Woche Sonntag super wäre: Das ersehnte treffen zu zweit!! Jetzt schreibt sie mir: "Schlechte Neuigkeiten, beste Freundin und bla besteht auf nen Treffen Sonntag, kann also nicht! Fühlt sich vernachlässigt!" Alles klar, jetzt setzt der Freeze! Versuchs ich's in nem Monat oder so nochmal! 3 Stunden später: "oh man höchsten ab 19uhr" Freezen oder eingehen, Shittest oder nicht? Was würdet ihr machen? Lief was falsch bis hier her?
  8. Hallo Leute. Bin neu hier und wollte mal Eure Meinungen zu der folgenden Story hören. Ich, 29, Sie 24, kennen uns seit ungefähr einem Jahr. Beide Single. Wir waren von Anfang an auf der gleichen Wellenlänge und verstehen uns quasi blind. Dadurch ist eine unglaubliche Bindung und ein Vertrauen entstanden, die keiner von uns vorher so erlebt hat. Selbst in unseren vergangenen Beziehungen war es kaum so intensiv. Wir wissen, was der andere denkt - stellt es Euch wie ein Band vor, dass uns zu verbinden scheint.... Dafür kann ich kaum Worte finden, aber wir fühlen und schätzen es beide ganz besonders. ....Ja, schlagt auf mich ein, prügelt mich, ..... ich bin mit vielen Frauen bekannt, mit einigen pflege ich auch ganz bewusst die LJBF Schiene,unterschiedliche Sichtweisen der weiblichen Psyche sind mir also bekannt Desshalb kann ich Euch sagen, dass DIESE Frau fur mich persönlich, was ganz besonderes ist. --> Oneitis Glocken läuten, !!!! aber ich kann auch nix dagegen tun... Das also vorab. Vor unserer Kennenlernphase, muss ich Euch gestehen, war ich so mit mir selbst und dem Leben das ich davor hatte ( 6 jährige Beziehung) beschäftigt, dass ich mich erstmals sammeln und reflektieren musste, bevor ich über was anderes nachdenken wollte. Ich habe viel über mich selbst und meine Verhaltensmuster gelernt. Ein Prozess der für mich wertvoll, aber sicher nicht einfach war. Das mein Inner Game darunter gelitten hat, ist überflüssig zu erwähnen. War hart, aber dadurch kenne ich mich nun besser. Zurück zum Thema…. Diese Art der Vertrautheit Ihr gegenüber blockierte mich jedoch damals schon bei Ihr zu eskalieren und damit hab ich mich ins Abseits geschossen. LJBF grüßt recht herzlich Seit zwei Monaten hat sich der Kontakt jedoch intensiviert, was so viel heißt wie, zwei mal die Woche treffen und schreiben mindestens jeden zweiten Tag. Oft geht es von Ihr aus, Küsschen-Smileys und Sätze wie " ...freu mich auf Dich" , " Ich fühl mich in deiner Gegenwart so wohl" , "hab dich lieb" sind fast schon an der Tagesordnung. Wenn wir uns sehen, ist alles sehr harmonisch und völlig ungezwungen. Für gute Freunde haben wir uns definitiv zu lang im Arm, Sie greift nach meiner Hand, meinem Oberschenkel, etc.... Alles beruht sich auf Gegenseitigkeit und viele dieser Gesten der Zuwendung gehen auch von ihr aus. Wir fühlen uns eben sehr wohl beieinander. Ihren Jahresurlaub hat Sie drei mal verschoben, um ihn so legen zu können, dass er mit meinem übereinstimmt. Vor drei Wochen dann hat SIE mich gefragt, was ich davon halten würde, mit ihr fünf Tage nach Paris zu fahren. Sie wolle unbedingt mit mir in diese Stadt, ..... und jeder von Euch wird wissen, welchen Ruf Paris genießt.. Das habe ich ihr natürlich auch gesagt, und Sie meinte, dass weiß Sie und Sie freut sich schon so unglaublich auf die Zeit, dass Sie es kaum noch aushält bis wir los kommen. Da ich ihre Eltern schon mehrmals getroffen habe und vor allem Ihre Mutter begeistert von mir ist ( Traumschwiegersohn.... blablablub), meinte Sie, das es jetzt ja mal an der Zeit sei, meine Eltern kennen zu lernen. Sie ist ein Mensch, der die Familie sehr, sehr wichtig ist, desshalb weiß ich, was es bedeutet, wenn Sie mich Ihrem wichtigsten Umfeld vorstellt und auch sehen möchte, wie meine Eltern so sind. Auch auf den Geburtstag Ihres Bruders soll ich Sie begleiten. Als ich Ihr dann sagte, ich komme gerne mit, wenn ich Sie denn dafür am VALENTINSTAG könnte, meinte Sie nur, dass Sie sich sehr darüber freuen würde. Herz - und Kuss Smileys inklusive. Als wir uns am Wochenende bei mir getroffen haben, ….Musik gehört und uns dabei super unterhalten, gekuschelt.... irgendwann waren wir uns so nahe, das sich unsere Nasen schon berührten, da hab ich Sie geküsst. Sie hat sich nicht zurückgezogen oder blockiert. Hab den Kuss aber dann langsam ausklingen lassen. Danach war alles ganz easy, wir hatten noch einen schönen Abend und haben uns verhalten, wie sonst auch. Geküsst haben wir uns nicht mehr, aber ein unangenehmes oder ein ähnlich komisches Gefühl, dass wir uns küssten, hatten wir sicher nicht. Sie musste am nächsten Morgen zur Arbeit und weckte mich mit inhaltlich ähnlicher SMS : Sie hätte sich wegen gestern Gedanken gemacht und wolle diese wunderbare Freundschaft nicht aufs Spiel setzten. Ich, als ihr Art bester Freund, bedeute ihr so viel. Falls Sie sich falsch verhalten, und mir ein anderes Gefühl gegeben habe, täte es ihr Leid. Sowas sollte nicht zwischen uns stehen…. Ein anderes Gefühl ???? Ähm…. Wer ist hier jetzt der Naive ?!? Hab erstmal nix drauf geantwortet, mich erstmal abgelenkt. Jetzt, nach zwei Tagen schrieb Sie ob wir nicht drüber reden könnten…. Ehrlich gesagt, bin ich enttäuscht darüber, so etwas per mail zu hören. Desshalb werde ich ihr auch nicht großartig ne Antwort schreiben, sondern lieber mit ihr reden. Was würdet ihr also zu ihr sagen ? Nach so ner Aktion erstmal bisschen runterspielen, so in die Richtung…. „ So ein kleiner Kuss bedeutet doch nicht die Welt, alles cool … „ Oder Sie fragen, was Sie wohl glaubt, wie es ankommt, wenn man sich so verhält, wie sie es tut. Die Erwartung, dass auch Sie bereit ist, die nächste Stufe zu gehen, aufgrund ihres ganzen Invests und Bemühungen , habe ich also komplett falsch gedeutet?? Was würdet ihr per SMS jetzt antworten ?? Bin gespannt auf Eure Posts !!
  9. Hi Community Ich habe zurzeit mit einer HB Kontakt mit der ich mich bald treffen möchte. Der Kontakt besteht bis jetzt also nur via Internet. Jetzt sind wir auf das Thema Sex gekommen (Es ging von ihr aus) Nachdem ich ihr eher subtil verklickert habe das ich sie layen will kam von ihr nun ein Shittest "Wer sagt denn, dass ich ins Bett will mit dir?" Das ganze eher weniger ernst gemeint, da sie vorher schon mehrmals schon genaue Gegenteil geäußert hat. Ich Halte das für einen klaren Shittest, doch wie reagiere ich am besten darauf? CF? Oder soll ich einen auf schwer zu haben machen? Und wen ja wie mache ich das ganze am besten? Wie geht ihr immer mit sowas um und welche Erfahrungen habt ihr damit schon gemacht? In der Vergangenheit habe ich mir mit Fehlentscheidungen bei genausowas immer alles versaut. Danke euch im Vorraus und LG :)
  10. Hab da ne sehr gute Freundin,Verstehe mich prächtig mit ihr und überlege neuerdings die ganze Sache in eine andere Richtung als Freundschaft zu lenken. Wir verstehen und echt prächtig aber sobald ich "Anspielungen" mache, weicht die kleine mir komplett aus. Liegt vielleicht daran das es bisher echt nur Freundschaft war. Bin beim "Frauen lesen. noch etwas unbeholfen. ich geb mal zwei Beispiele. Sie zu mir: Wollen wir morgen in die Bar "xy" ? Kumpels die mitgehört haben weil sie mit im Raum waren: oh cool, wir kommen mit, oder wollt ihr alleine sein? ;) Sie: haha, warum sollten wir alleine sein wollen ich das ganze Sache dann natürlich ins Maßlose übertrieben, das wir sex haben wollten aber so natürlich auch ne nette Gangbangparty draus machen können. War demzufolge noch ne ganz lustige Konversation aber meine Unsicherheit ihr gegenüber ist extrem gestiegen. Nächstes Ding:(Sie sich grad die Haare gefärbt, war also grad Thema) Sie: mit den braunen Haaren kam ich echt besser bei den Männern an Ich: Bei mir auf jeden Fall auch Sie: Ach, bei dir is egal, haha Alter, ich hab da echt meine Probleme zu checken was nun abgeht.Wir arschen jeden mal gut rum, Unterhalten uns immer gut und harmonieren einfach, aber das bremst mich echt aus. Würde mir die kleine ja mal vornehmen aber hab echt Keine Lust auf nen Korb weils halt der Freundeskreis ist. wie schätzt ihr das ein, Jungs ?
  11. Hi Community, Ich brauche euren Rat zu einem ganz konkreten Fall Ich habe seit längerem Kontakt zu einem HB Am Anfang war ich noch Frecher(CF) zu ihr doch leider ist es so dass ich HB immer mehr mag und Kontakt mit ihr habe . Es ist zwar nicht gut soviel Nachzudenken aber ich habe nunmall NOCH nicht so viel erfahrung mit cf und push und pull und so weiter und schon gar nicht shittests vor paa Wochen wusste ich nichtmal das es sowas gibt. Ich glaube mein Frame bröckelt langsam den Sie sagte dass Ich bischen zu nett bin ihrer Meinung Nach Ich glaube das es ein Shittest wegen dem Brökelnden Frame und der Damit verblassenden attraction. Ich weis nich wie ich am besten antworten soll um die attraction zurückzugewinnen und meinen Frame dauerhaft halten kann bitte euch um Vorschläge und tipps wie ich in zukunft sowas verhindern kann LG und Danke im vorraus
  12. Hi Community, Ich bin mir nicht sicher ob es ein Shittest war oder nicht aber ich kann's mir vorstellen. Ich habe mit einem HB über meinen SC geschrieben und aufeinmal fragte sie mich ob ich gutaussehende Freunde habe. Ich antwortete ihr mit: "Ja die Mädels schon" Daraufhin reagierte sie beleidigt und sagte dass sie damit nicht welche für sich meinte sondern für ne Freundin und dass sie die Reaktion unangebracht fand. Ich antwortete ihr wiederum, dass es nicht gemein gemeint war. Tatsächlich entschuldigte ich mich dann für die Antwort a la "es war nicht böse gemeint, sorry wenns so rüber kam. Ich Bin mir nicht sicher ob es überhaupt ein Shittest war, Wen ja, habe ich diesen bestanden oder wie hätte ich reagieren sollen? Ich weiß dass es vielleicht in Richtung PDM geht aber es interessiert mich einfach und ich will für die Zukunft dazu lernen. Danke euch im Vorraus
  13. Hallo leute. Ich hab hier einen echt "seltsamen" Fall würd ich mal sagen. Seit einer Woche habe ich Kontakt mit einen Mädl (wir sind beide 24) welche schon seit 2 Jahren Mutter ist. Der Kontakt war zuerst nur Schreiben und Telefonisch, wir telefonierten in 4 Tagen um die 10-15 Stunden. Sie hatte volles Interesse an mir: Schickte mir andauern küsschen, sagte das sie sich so freut wenn sie mich endlich sieht und dauernd an mich denken muss usw usw... Klar.. wir hatten noch keinen "realen" Kontakt. Normalerweise würde ich bei so etwas nicht so reagieren aber ich mochte sie einfach. Na wie es denn sei.. am Donnerstag sagte ich zu ihr jetzt wirds einfach Zeit das wir uns sehen und fuhr zu ihr nach Hause. Es vergingen keine 30min und wir kuschelten auf der Couch. Wir fühlten uns beide einfach wohl! Da sie genauso wie ich sehr HD ist, kam es schließlich zum Sex. Danach waren wir uns einig das es einfach zu schnell ging und wir das Ganze ein wenig langsamer angehen müssen. Jetzt zum Punkt warum ich überhaupt um Ratschläge bitte: Nach dem Sex war sie sehr abwesend mir gegenüber. Kuschelte sich zwar zu mir, spiele dauernd mit ihrem Handy und machte nicht einen sehr glücklichen Eindruck. Ok ich verstand es , da es einfach zu schnell ging und wir evtl. etwas ruhiger die Sache angehen hätten sollen. Ich war selber so dumm und konnte mich nicht beherrschen. Leider war es in der Hitze des Gefechts schon zu spät. Ich schlief anschließend bei ihr und fuhr am Morgen normal zur Arbeit. Seit diesem Abend schreibt sie kaum mehr mit mir und wenn sie etwas schreibt, kommt wirklich nur das nötigste rüber. So.. meine Gedanken dazu sind jetzt folgende: Es könnte durchaus ein Shittest sein wobei sie mich aus irgendeinen Grund auf die Probe stellen will. Oder sie hatte an diesen einen Abend die Interesse an mir derart verloren.
  14. letspickup

    Aussehen bzw. Shittest?

    Ich (m/16) und meine LTR sind in letzter zeit immer mehr am zoffen, weil sie immer eifersüchtig ist weil da eine Andere ist die sich ziemlich angezogen von mir fühlt.. Jetzt zum Hauptthema: Heute hatten wir wieder Zoff dann kam im Gespräch irgendwann das sie auch andere Hübsch findet.. Muss ich mir sorgen um attraction machen oder war das reine Provokation oder eher ein shittest? Ich steh vor ihr auch zu meiner Männlichkeit und sage das ich andere hübsch finde und wenn sie nun wirklich andere Jungs hübsch findet muss ich mir sorgen machen? Beim Sex gibts keine Probleme also daher wird sie niemals einen anderen fi**en, weil immer sie mach sex fragt und ungelogen jedes mal kommt ;o
  15. Ich habe eine Frau angeschrieben und sie reagierte eher Abweisend, als sie mir ihr alter und ich mein alter gesagt hab. Sie meinte ich sei zu Unreif, war das jetzt ein Shit test? Sie entnahm diese Meinung nur vom Alter aus. Wie würdet ihr Reagieren? Im Voraus Danke.
  16. Hi alle zusammen, Ich beginne einfach mal direkt mit meinem Anliegen. Habe da 2 Ausführungen zu dem wie ich denke selben Anliegen. Mir ist in letzter Zeit mehrfach aufgefallen, dass Frauen zwar sexuelles Verlangen nach mir haben, es aber vor allem in Momenten in denen ich ihnen Näher kommen will anfangen abzublocken. Beginne ich dann wieder mit einem distanzierten leichten Alphaframe beginnen wiederum die Zeichen der Anziehung von ihrer Seite. Ich war letzte Woche mit einem schicken Mädel im Urlaub. (eine Freundin meiner Cousine, welche auch mit war.) Bei ihr lief es genau wie oben beschrieben. Sie schien auch von Degradation auf den von ihr folgenden Imperativ abzufahren, welcher mir gegenüber sehr oft kam! Ich nahm sie nicht Ernst, und das gefiel ihr. Nur war sie ständig in einer Art Verteidigungsmodus, Besonders stark bemerke ich so ein Verhalten bei einer langjährigen Freundin von mir. Wir schliefen schon des öfteren zusammen in einem Bett. Ständig kam Ihr nach Löffelchenstellung rufender Hintern zu mir rübergewackelt.. Doch sobald ich mit mehr als zusätzlichen Streicheleinheiten anfing blockte sie eiskalt ab. Wir haben auch schon drüber gesprochen. Sie meint, dass sie mich nur als Freund sehen kann und will. Bockt mittlerweile selbst harmloses Kino mit Drama ab, obwohl ich, wenn ich wieder mit einem distanzierten, sogar degradierenden alphaframe ankomme, Anzeichen von sexuellem Interesse zeigt. Sie ist wohlgemerkt LSE HD. Mir kommt es also so vor, als wenn Frauen zwar Lust auf mich haben, diese aber wegrationalisieren oder abblocken. Ich bin noch recht neu im Stoff und weiß daher nicht genau wie ich nun bei den beiden Mädels vorgehen soll bzw was das Grundproblem darstellt. Ich nehme aber schon an, dass etwas mit meinem Game, welches ohnehin eher als seicht zu bezeichnen ist, nicht stimmt. Freue mich sehr über Ratschläge! beste Grüße
  17. Hallo Leute, ich kann immer noch nicht wirklich unterscheiden was ein Shit Test, Ernst und Manipulation ist. Ich bitte euch folgende Sätze zu analysieren und nach Härtegrad (evtl. von 1 für schwach und 6 für sehr stark) zu beurteilen bzw. ob es für euch über die strenge schlagen würde. Diese stammen von meiner letzten OneItIs noch vor PU. Einige konnte ich meistern einige nicht, es ist halt nicht immer so einfach smart oder c&f zu sein, wenn man bereits Gefühle entwickelt hat. Ich möchte nur mal anmerken, dass egal wie ich mich benommen habe, eskalieren können aber einige Shit Tests haben mich zu sehr verunsichert. Fangen wir mal an: (Handlungen werden mit * markiert) Hintergrundinfos zum Target: Leidet sehr unter der Scheidung ihrer Eltern und kann ihnen nicht verzeihen; Vater war gefühlskalt zu ihr und hat sie anscheinend nie wirklich angenommen; ihre Freundin hat mich vorher gewarnt, dass sie gerne mit Männern spielt; sie umgibt sich viel mit Männern und added auch viele neue Männer, lernt also viele neue Männer kennen; ihre Freundinnen sind Hauptsächlich aufällig viele LSE Frauen, was man schon am Äußeren klar erkennen kann; sie hat einen rAfcler als Freund und Spionagehündchen; ich schätze sie als LSE ein ob HD oder LD kann ich nicht beurteilen; spricht manchmal wie eine Bibliothekarin; ist sonst eher ruhig *Sie kommt 10 Minuten zu spät zu einem Date Joggen und Schwimmen, hmm... find ich irgendwie langweilig Du hängst noch an deiner Ex oder? Ich glaube ich hänge auch noch an meinem Ex Du stehst also auf Schlampen Du bist ja eifersüchtig Du hast es wohl nicht so mit Parkhäusern Bei mir müsste noch eine Gardine aufgehängt werden Mein Mitbewohner ist ja so süß und knuffig Ich würde mich gern noch mal mit dir treffen aber ich überlege mir das noch *ignorieren am nächsten Tag und berührt beim vorbeigehen meinen Arm Du gehst mir zu sehr in Richtung Beziehung aber wir können trotzdem noch was machen Du und ich, wir passen ja mal gar nicht zusammen *setzt mich im Club mit einem anderen Typen in Konkurrenz *flirtet mit einem BarkeeperA, macht aber auf distanziert *Winkt 5 mal zum BarkeeperB, dass er sie ja beachtet und "hallo" sagt Ich habe eine Beziehung mit dem BarkeeperA..., naja wir hatten mal was Du hast ein Problem mit Selbstliebe, du solltest dir auch das Bch kaufen Erst mal keine Dates Was schreibst du mir für komische Texte aber irgendwie auch interessant Ich brauche erst mal Abstand von dir *ignoriert mich und berührt mit Hüfte beim vorbeigehen meinen Arm *setzt sich in einer Bar neben mir mit ihrer Freundin (ich verzieh mich) *ich geh aufs klo, sie rennt zu mir auf selbe Ganghöhe und brems ab (ich ignoriere sie und geh pissen) *Lächelt mich beim vorbeigehen an Ich finde es auch nicht gut das wir uns ignorieren, lass es uns einfach dabei belassen (ich hab sie ignoriert nicht sie mich) Zurzeit nehme ich Abstand von ihr und schließe ab. Sie sendet mir IOI's indem sie mir Blicke zuwirft. Dann wider-rum flirtet sie mit anderen Typen. War mir damals zu viel emotionales Drama. Sie hat mich auffällig oft versucht eifersüchtig zu machen. Gut ich wars auch aber Salz reinzustreuen, hilft da nicht wirklich und bewirkt eher den Rückzug. Sie hat außerdem sehr viele Double-Binds gerissen was einfach die heftigsten Atacken sind die ich je kennengelernt habe, kein wirkliche Lust auf sowas. Das trifft sehr die Psyche, so widersprüchliche Informationen.
  18. Hallo Leute! Ich bräuchte mal Tipps zu meiner aktuellen Situation 1. Mein Alter 25 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Ein großes Problem ist es ehrlich gesagt nicht. Ich brauche einfach mal Tipps von erfahrenen Jungs. Es gibt ein HB9 namens Nancy (Name geändert), welches ich zum dritten Date einladen möchte. Das zweite Date war mitte August bei ihr (da hatten wir auch Sex). Ich habe ihr gesagt, dass dafür das nächste Treffen bei mir sein soll. Dummerweise ist sie diesen September schon komplett verplant und hat gar keine Zeit. Auch unter der Woche geht's nicht, weil wir beide arbeiten müssen. Dass sie im September komplett verplant ist, stimmt meiner Meinung nach auch, weil sie es mir schon beim ersten Date (Anfang August) gesagt hat. Unser drittes Date war schon ausgemacht für Ende August, sie musste es aber ein paar Tage vorher aus beruflichen Gründen absagen (was mir auch passiert ist beim ersten Date :) ). Allerdings hat die Nancy mal was erwähnt, dass sie vielleicht in zwei Wochen Zeit hat. Sie weiß allerdings nicht, ob es klappt weil sie evtl. ihre beste Freundin, die 600 km weit weg wohnt, besuchen möchte. Ich möchte sie aber endlich wieder sehen, da es sonst über ein Monat her ist, als wir uns zuletzt trafen und ich nicht will, dass meine Attraktivität deshalb sinkt. Das Date will ich mit ihr ausmachen, sobald ich wieder mit ihr telefoniere. 6. Frage/n Falls ich kein drittes Date bei dem Telefongespräch mit ihr ausmachen kann (egal ob in zwei Wochen oder später), wie soll ich weiter vorgehen?? Ich möchte ihr vermitteln, dass ich nicht ewig auf ein Date warten werde, weil ich sonst das Interesse an ihr verliere. Und das wäre echt schade, weil ich noch nie so eine Hammerfrau hatte, die mal nicht so "typisch weiblich" ist, sondern ganz normal und ABSOLUT zuverlässig und nicht zickig ist! Wie soll ich ihr vermitteln, dass ich nicht mehr lange mitspiele, ohne mich zu betaisieren? Wie sage ich ihr das als ein Alpha? Ich möchte sie irgendwie zurechtweisen, weil ich das Gefühl habe, dass es ein Shittest ist. Unter Druck setzen möchte ich sie natürlich auch nicht. Sondern einfach nur vermitteln, dass sie mich bald "verlieren" wird. Oder kann es sein, dass ich mir einfach viel zu viele Gedanken mache? Ich weiß es nicht... Ich habe jedenfalls nicht den Eindruck, dass ihre Interesse an mir nachgelassen hat, weil wir noch genauso viel Kontakt haben als sonst. Hätte sie keine Interesse mehr, würde der Kontakt von ihr aus nachlassen, oder? Falls ihr mehr Infos braucht, sagt es einfach. Schon mal vielen Dank im Vorraus! LG
  19. Hallo Alle zusammen, die meisten Frauen sind ja dafür bekannt Doubleblins, Ködern & Warten oder Push & Pull anzuwenden. Aber wie reagiert ihr z.B. auf Push & Pull ? Beispiel : Ich ne HB in der Disko angesprochen, aber nie nach einem Treffen gefragt, da ich bessere Erfahrungen gemacht habe wenn Sie mich fragen. Ich beiläufig aus Ironie geschrieben das ich ein kleiner Junge bin der immer nur zuhause bleibt und bei jedem Mädchen ausschließlich auf Schreibkontakt aus ist. Wir haben uns über das getränk Hugo unterhalten und die Zubereitung. Sie : Ich hätte dich ja jetzt gerne mal gefragt ob wir zusammen mal einen Hugo trinken, aber habe verdrängt das wir ja nur Schreibfreunde sind :D Ich: Natürlich wäre das eine gute Möglichkeit sich kennenzulernen, aber ich habe im Moment sehr viel zu tun :/ Wie handlen wir das ? Sie: Na ja so wie du meinst....schließlich habe ich semesterferien aber stress dich nicht...du wolltest ja nur schreibkontakt haben Wie antwortet man am besten auf solche P&P Nachrichten ? Wäre sehr dankbar für Ratschläge und Diskussionen :)
  20. Hallo Freunde, es geht leider immernoch um die eine, mit der ich mich vor einigen Tagen zum "DVD - Mittag" getroffen habe... Ich habe euren Rat befolgt und bin erstmal FO gefahren für ein paar Tage. Heute hab ich sie im Freibad gesehen, und hab lange überlegt, ob ich zu ihr gehen soll, oder nicht. Als ich dann dachte, sie sitzt da alleine (in Wahrheit war ihre Freundin nur grade untergetaucht ._. ), bin ich dann hin... Hab mich natürlich erstmal der Freundin vorgestellt und auch mit der viel gelabert, um dort n guten Eindruck zu hinterlassen, was sich evtl. (da die 2 heute Abend weggehen) ja positiv auswirken könnte... Mir fiel auf, dass meine HB total abweisend gegenüber mir war. Sie wollte nicht reden, schaute mich garnicht an, wollte sehr schnell gehen, und sagte mir, dass sie "sowieso" grade gehen wollten... ca. 45min später hab ich sie wieder am Freibadanfang gesehen... Ich weiß, es sollte es nicht, aber mir tat das weh... Als ich jetzt zu Hause angekommen bin, bin ich mal in Whats App und hab gesehen, dass sie ihren Status in "Mit Herzen spielt man nicht." geändert hat... Das bezieht sich EINDEUTIG auf unser letztes Treffen, als ich die Sache mit dem 5 Fragen - Spiel gebracht hab, und einen Kuss wollte... Ich hab ihr dann ja mehrfach klar gemacht, dass das alles nur ein Spiel wär und sie "angemeckert" (lustig natürlich), warum sie denn nicht mitspiele...da meinte sie schon "Mit Herzen spielt man nicht"... Leute, ich bin verwirrt...Hab ich sie verletzt? Irgendwas muss ich ja falsch gemacht haben! Ich will sie auch nicht einfach nexten.. ich glaub, sie bedeutet mir was.. sonst hätte ich keinen Pulsanstieg bekommen, als ich sie gesehen und später auch das gelesen hab.. Ich weiß grad nicht, wie ich mich verhalten soll... Soll ich Klartext reden, oder weiter gamen...? Hilfe! LG Chilio
  21. Moin, Ich hab da mal ne Frage zu einer bestimmten Freundin von mir, ähliches ist mir aber schon öfters mit anderen passiert. ich kenne sie schon länger, war mal eine zeit lang sehr gut mit ihr befreundet, hab dann kontaktabbruch aus mehreren gründen gemacht und habe seit kurzem wieder etwas kontakt mit ihr aufgenommen. hab ihr dann erstmal ziemlich deutlich gemacht dass ich mich verändert habe um nicht direkt wieder in die friendzone gezogen zu werden. hab ihr dann auch von nem fc letztes we erzählt worauf sie ziemlich gut angesprungen ist und direkt sehr eifersüchtig war, was ich als perfekte reaktion gesehen habe. da wir schon bei dem thema waren habe ich auch gleich mit flirten angefangen. es war, zumindest in meinen augen, ziemlich deutlich dass sie interesse hat. vorhin hab ich dann ein bisschen mit ihr geschrieben und dann kam sowas aus der richtung "moe ich brauch dringend deine hilfe. ich finde diesen einen typen süß aber ich weiß nicht wie ich ihn ansprechen soll, er ist ein bisschen schüchtern" meinte ich geh einfach zu ihm hin und nimm seinen schwanz in die hand, der rest entwickelt sich dann von alleine. darauf sie "bitte es ist wichtig sei ernst" meine frage ist jetzt: ist das nur ein shit-test? was soll sowas überhaupt? und wie antwortet man auf sowas am besten? ach und sie ist ne HB9 also auf jeden fall die mühe wert ;)
  22. Hier mal ein kleiner Verlauf, da ich erst neu bin, kann mir jemand sagen ob das ein Shittest war und war meine Antwort zu überheblich? Kenn sie von ner Party also noch kaum kontakt gehabt. Könnt ihr mir sagen was falsch war? Wie man es hätte machen können! ICH vergisst du oft zurückzuschreiben? das ist unhöflich! 19:22 HB shit soo sorry wie gehts es dir ? 19:23 ICH: wie es mir nach so einer aktion geht fragt sie ich glaub ich muss dir ein paar manieren beibringen mir gehts bestens! und dir 19:35 HB hahah bist doch nicht ernsthaft sauer jetzt oder haha 19:36 ICH nein als ob ich sauer wäre! aber ich könnte meine zeit auch anders investieren, aber ich denke du bist ein cooles mädchen wollte dich halt etwas näher kennen lernen 19:38 HB soso ich gehe dir also nicht mehr aus dem kopf 19:43 ICH sicherlich nicht, mein kopf hat mit genügend dingen am tag zu tun. dachte nur du hast potential, aber das hast du widerlegt ^^ 19:45 HB ok wenn du genügend im kopf hast, dann brauchst du mir ja auch nicht zu schreiben ! 19:46 ICH Wirst du etwa zickig?
  23. Aloah, als Fortsetzung von http://www.pickupfor...59#entry1395959 schreibe ich nun einen LR. Ich fasse die Vorgeschichte kurz in Stichpunkten zusammen – wer sich das ganze Grauen geben möchte, kann im verlinkten Thread nachlesen. (Ist allerdings grottiges „Game“.) (Zu manchen Situationen gebe ich ein kursiv-unterstrichenes Statement ab, in dem ich erkläre, wieso ich so reagiert habe. Wenn jemand etwas daraus lernt, hat sich die Mühe gelohnt.) Vorgeschichte: - Trennung nach 2 ½ Jahren – sie mit meinem ehml. (ehemalig seit er sie gefickt hat.) BF zusammen. - Nach 6 Monaten Trennung erstes Treffen – kaum Eskalation von mir. (Vor)-Hauptteil: Die Story im Link endet mit einem Freezeout, der 4 Wochen anhiel. Danach beschränkte sich unsere Kommunikation nur über’s Telefon & Whatsapp. – Wenn sie mich nicht mal gerade blockte, damit ihr Freund nichts mitbekommt. Sie Drama-testete mich desöfteren. Anfangs bin ich komplett drauf eingegangen – bis ich gemerkt habe, dass dies genau der Fehler war. Als ich den Fehler behob, lief mein Game wesentlich besser. Vorher hat sie mich 4x versetzt. Plausibele Erklärungen von ihr, hat mich aber dennoch abgefuckt. Egal, ich wollte meinen Lay. Ich hab‘ so unendlich viel Zeit in dieses Biest investiert, so viel Energie, so viel Gedankengut, was ich besser anders hätte nutzen sollen. Ja, ich habe das Bedürfnis mich selber ein wenig anzukotzen. - Jeder gescheit-denkende Mensch hätte sie sofort in den Wind geschossen. Leute, macht sowas bloß nicht. Legt eure Prinzipien fest & wenn euer HB dagegen verstößt, ahnend das dementsprechend. Hier habe ich vollkommene Frameprobleme, ABER das gesamte Forum und meine Kollegen fanden, ich sollte sie nexten.. wäre chancenlos.. naja – ich kann sowas ja nicht auf mir sitzen lassen.. :p - Nach langem Hin- und Her habe ich’s zum dritten Treffen gebracht. (Das Zweite war ein 5-Minuten-Sehen, indem sie mir kurz auf dem Hof ihres Freundes sagte, dass sie mich liebt, aber nun nicht reden kann.) Heute Morgen schrieb sie noch etwas von wegen „Kein Sex – ich rede viel aber will das gar nicht.“ Blabla. - Ein Shittest wie er im Buche steht. Geht auf sowas bloß niemals ein. Ignorieren heißt die Regel, sofern ihr nichts Passendes darauf kontern könnt. - Sie wollte um 15:00Uhr hier sein. Es wurde dann doch 17:15Uhr. Grund war wohl, dass ihr Freund scheinbar frei hatte und sie schnell mit einer Freundin abklären musste, dass sie „zu ihr“ fährt. ^^ - in aller Regel hätte ich sie genextet. Allerdings ist es mein erstes Ex-Back & somit auch die erste mit Freund, die ich layen werde. Da die Situation bei ihr scheinbar komplizierter zu sein scheint, als ich dachte, akzeptiere ich’s einfach. Außerdem tut Drama keinem Lay gut. ;) - Na gut, kein Problem. Ich hab‘ die Zeit anders genutzt und ein weiteres Date für den Abend organisiert. - Versucht möglichst Alternativen zu haben. – Sollte Date 1 absagen, habt ihr ein 2. Außerdem habt ihr nicht so viel Zeit verschwendet. - Aber gut, ihr seid hier um was lernen: Hauptteil: Ich wartete nach ihrem Anruf an der Kreuzung 2 Straßen weiter, weil die Einfahrt zu mir wegen einer Baustelle gesperrt ist. Ich führte sie dann zu meiner Wohnung. Oben angekommen schaute sie sich zuerst in meinem neuen Heim um. (Ist noch ziemlich leer – meine Möbel sind teilweise noch in einer Garage an meinem alten Wohnort. Daher hab ich nur’n Fernseher+Tisch, Schreibtisch+Pc, Bett und eine halbe Küche :D) ---Wenig Sitzmöglichkeiten sind allerdings eine schöne Sache. Man ist gezwungen sich zusammen auf’s Bett zu setzen, das Kino kommt dann ganz von alleine.--- Ich bemerkte, dass wir beide etwas nervös waren & lockerte die Stimmung vorerst mit normalen Smalltalk und ein wenig C/F – schlug aber nach kurzer Zeit vor, dass wir uns eine rauchen sollten – beruhigt schließlich auch ein wenig. Als wir so da standen, kam sie plötzlich mit „Küss mich doch mal..“ - ich guckte leicht verwundert & fragte „Wieso?“. Ihr war das scheinbar unangenehm. Sie drehte sich weg und betonte: „Oh Gott, was hab‘ ich gesagt? Ich weiß nicht wieso, tut mir leid. Das ist nicht geschehen.“ Fand‘ ich ganz witzig. Hab‘ sie dann deswegen ein wenig geneggt & das führte dann dazu, dass sie mir in den Bauch kniff & dort ein wenig rumhantiert hat. Sie: Letztes Mal warst du dünner. Ich kniff darauf in ihre Titte & sie ließ das einige Sekunden zu, bis sie meine Hand wegstieß, dabei allerdings lachte. Sie: Ich hab‘ nur deinen Bauch begrabscht! Ich: Die kamen mir auch mal größer vor.. :P Sie: Vielleicht hatte ich ja eine Brust-OP, weil sie mir zu schwer wurden? ;) - Wieder ein Shittest bezüglich Figur. Ich hab tatsächlich ein wenig zugenommen, sagt mein Wing zumindest, aber das stört mich nicht sonderlich. :D Also geh‘ ich nicht drauf ein, sondern reframe als Compliance-Test, welchen sie jedenfalls bestanden hat. Ihre Titten sind aber echt heftig. - Vom Fenster weg, ging’s wieder zum Bett. Mein Kino sollte dieses Mal wesentlich aggressiver und direkter sein, als letztes Mal, wo ich nur kurz in ihren Arsch kniff. Sie saß neben mir, fütterte ihren Sohn und sagte: „Lass mal kuscheln"… „Schon wieder eine Einladung.. das schreit ja nach loslegen..“ dachte ich mir & ging in die Offensive. Ich:„Du bist so eine verdammte Nervensäge. Ja komm, ausnahmsweise. Ich schreib’s dir auf deinen Deckel." Wir hielten also Händchen, ich hatte meinen Arm um sie gelegt. Ich nahm ihr darauf den Löffel aus der Hand und fing an sie zu füttern. Beim zweiten Löffel flüsterte ich ihr ins Ohr: Schau mich dabei an. Das tat sie auch. Übelst sexy, dieser tiefe EC. Sie hatte noch Reste in den Mundwinkeln (Babybrei.. schmeckt widerlich, kein Plan wieso die darauf abfährt.), die ich mit meinem Finger entfernte & mir selber in den Mund schmierte. Dabei tiefer EC -> KC - Man braucht nicht immer eine Routine, oder irgendwas zu sagen, um zum KC anzusetzen. Bei solchen Einladungen ist die Sache i.d.r sicher. - Ich setzte ab, zwinkerte ihr zu und sie maulte spielerisch: „Ich hasse dich!“ Ich antwortete: „Halt die Klappe". > Wieder KC. Ich handelte getreu meinem Vorsatz, EINFACH zu eskalieren. Das hielt ich mir auch ständig in den Gedanken. Darum ohne Pause weiter: Ich stand vom Bett auf, ging schnell was zu Trinken zu holen & stand nun vor ihr. Sie sagt: „Aha." Ich guck‘ runter & bemerkte, dass sie in der perfekten Position für einen Blowjob wäre, lache kurz & streichel‘ ihr durch ihr Gesicht. Dann fixier‘ ich meine Hand in ihren Haaren und ziehe sie so, dass sie ihren Kopf hebt. – KC und sie dabei umgestoßen+auf sie gelegt. Ich war noch mit mir am Ringen, ob ich sie layen soll. Sie hatte nur noch eine Stunde Zeit, bis sie abhauen sollte – aber ich wollte nichts unversucht lassen und eskalierte schnell weiter. Im Liegen die Hand unter ihr Shirt, ihren Bauch gestreichelt & gemerkt, dass sie langsam geil wurde. (Sie atmet dann sehr nervös & stöhnt beim Küssen ganz leise.) So legte ich mich neben sie und zog sie halb auf mich. Mich selber drückte sie dann gegen sich, um mich näher zu spüren und so dachte ich, wird’s langsam Zeit – Hand direkt zwischen ihre Beine und ein Wenig über der Jeans streicheln. Es ging alles so weit durch. Körperlich kam keine Gegenwehr. Zwischendurch ein „Wir sollten das nicht tun.“, was dann mit „Jep.“ „Jop.“ „Mhmhmmhm.“ „Halt’s Maul.“ Und später mit „Update: Wir tun’s bereits.“ Gekontert wurde. - Sie braucht diese Shittests, beziehungsweise Aussagen, um sich selber hinterher nicht schlecht zu fühlen. Sie hatte es ja „nie gewollt.“ ;) – man braucht darauf gar nichts sagen. Ich glaube sogar, man kann diese Art der Tests nicht verkacken, weil es echt nur der Schuldgefühle von ihr gilt. - Der Kleine war Gott sei Dank die ganze Zeit am Schlafen, oder ruhig vor sich mit seinem Schnuller zu Gange. Probz an ihn. ^^ Anfangs wollte das Mädel ihr Shirt nicht ausziehen & auch nicht blasen. Meine Methode ist: Beim Sex nicht kommen lassen & ihr die Wahl lassen: Ich: „Vielleicht bin ich nicht ganz so gemein, wenn du dein Shirt ausgezogen hast..“ Sie: „Nächstes Mal…“ Ich: „Wird’s nicht geben. ;)“ Muschigesteuert tun die Biester alles, was man will. So kam ich zu meinem BJ & echt geilem Sex. Ich fand‘ meinen Stil diesmal ein wenig Assi mit dem „Wird’s nicht geben.“ – „Schnauze!“ – „Ich liebe es, wenn du die kleine Schlampe in dir rauslässt.“ Trotzdem schlug sie mir danach eine Affäre vor. Haha… Verrückte Welt, oder? Achja – zwischendurch erwähnte sie, dass sie langsam los muss.. Ich legte mich dann seitlich zu ihr, drehte sie mit dem Rücken zu mir und nahm sie so. Ich: „Du kannst jederzeit aufstehen und gehen.." Ich: „..ach, du willst nicht? Oder KANNST du nicht? Ich kann auch aufhören." - Während ich trotzdem in ihr bin & die Bewegung einschränke. Sie: „MAN! WENN DU NICHT WEITERMACHST…." Ich: „Dann?" Sie: „FICK MICH JETZT WEITER….." Ich liebe es, wenn sie so richtig die dirty Bitch raushängen lassen. :D Result: + Eskalation + Sexual-Vibe + Konter auf ihre Tests + Ehrlichkeit (Hatte ihr noch gesagt, dass ich später noch'n Date hab' und sie mich hinfahren soll.. - sonst hätte ich's zeitlich nicht geschafft. lol.) - Diese Ich-liebe-dich-Scheiße nicht aus Gewohnheit erwidern. (Sie hat's währenddessen immer wieder gesagt. <.<) - Vor dem Treffen viel zu needy, DLV, komplette Lappenscheiße.. Ich hoffe, jemand konnte was daraus für sich mitnehmen. :) Feedback gerne gesehen. (Ich hätte gerne 'n Verbesserungsvorschlag zur Formatierung des Textes. Irgendwie sieht's unleserlich aus, obwohl ich schon dran rumgefummelt habe, wird's nicht viel besser. Seht ihr das ähnlich? ^^)
  24. Hi. Entschuldigt meine doofe Frage, hab bei der Suche nur 3 Treffer erzielt, die mich nicht sehr weit gebracht haben. Die obigen Sätze hat jeder angehende PUA schon mal gehört. Wenn ich mich noch recht erinnere, macht man C & F draus und macht einfach weiter. Ich hab nur gefragt "Sicher?" und hab ein verschmitztes Grinsen aufgesetzt und dann das Thema gewechselt. Dass sie das nicht wirklich so meint, ist mir schon klar. Was sind die souveränsten/geilsten Methoden um den Shittest zu meistern? Könnt mich auch auf andere Threads verweisen, ich bin halt nicht fündig geworden, obwohl ich den Satz im Forum schon oft gelesen habe. Besten Dank.
  25. Hallo zusammen, 1. Mein Alter: 29 
2. Alter der Frau: 27 
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 
1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Am Ende des Dates hat sie sich bei mir eingehenkelt. 

 ich hatte jetzt am Donnerstag ein Date mit einer Frau. Kennengelernt, ganz klassisch über eine Internetplatform. Dort haben wir uns nicht großartig viel versprochen. Einfach zum essen verabredet. Davor ein bissel chit chat. Also am Donnerstag Abend dann das Date. Sie war wirklich hübscher als auf den Fotos erstmal zu erkennen war. HB9 hätte ich jetzt gesagt. Sie ist intelligent, 1 Jahr in Chicago gewohnt, 2 Jahre in England studiert für ihren Master in Marketing. Ich denke das sollte das Kaliber von ihr klar machen. Das Gespräch lief locker ab. Wir haben uns viele Fragen gestellt. Es gab dabei keine Minute ohne zu reden. Ich denke ich hab sie durch Fragen zu 60% Redeanteil gelockt. Dabei immer viel gelacht, sie hat mir auch oft sehr lange in die Augen geschaut. Gleich am Anfang hab ich "vielleicht" den Fehler gemacht und meinen aktuellen Lieblingsautor Michel Houellebecq genannt. Er stellt in einem seiner Bücher die Theorie davon auf, dass die westeuropäischen /westlichen Männer in jungen Jahren, starke interessierte, lebenshungrige Frauen attraktiv finden und wollen, die ihnen ebenbürtig sind. Später mit 40-50 wenn sie dann total gestresst von der Arbeit nach hause kommen, wollen sie solch eine Frau nicht mehr haben, sondern eher eine Frau, die mit dem Essen bereit steht, keine Fragen stellt und danach einfach willig für Sex ist. Sprich Thailännderinnen z.b. laut Buch. Und eben nicht mehr die Frau, die dann noch bespaßt werden möchte mit einem Theaterbesuch. So in etwa hab ich ihr das Buch auch geschildert. Sie fragte dann darauf hin, welchen Typ von Frau ich denn nun wolle. Ich erstmal perplex auch formuliert, dass ich eine Frau haben möchte, die mir auf gleicher Höhe begegnet und Impulse gibt, neues zeigt und sich nicht hinter mir versteckt. Ich denk dann immer an eine Party von Freunden, auf der ich sie zum ersten mal vorstelle und sie sich gleich mit Leuten interessiert unterhält, anstatt verzweifelt in der Ecke zu sitzen. Sie antworte darauf hin, dass ihr Männer auch sowas öfter sagen, dass sie sowas eigentlich wollen. Dann kommen die Männer aber mit ihrem Ego nicht klar. Ich sagte dann darauf hin grinsend "Well then give me your best shot!". Mittendrin meinte sie, ihr Psychiater sagte sie solle weniger One night stands haben, wenn sie eine ernsthafte Beziheung möchte. Wir haben darüber ein paar Sätze unterhalten. Ich blöd dabei gegrinst. Sie hat das Thema total trocken rüber gebracht und meinte dann nach 5 minuten, dass sie nur Scherze. Das Dinner verlief weiter gut. Am Ende sagte sie dann direkt, dass es ihr viel Spaß gemacht hat aber sie nicht denkt, dass aus uns was wird. Sie könne sich es aber wirklich vorstellen, dass daraus eine Freundschaft wird. Ich würde gut in ihren Freundeskreis passen. Als wir dann aus dem Restaurant rausgegangen sind und ich mich wieder halbwegs gefangen hatte meinte ich, dass ich dieses Angebot gerne annehmen würde. Nach 20m oder so, hat sie sich dann direkt bei mir in die Arme eingehenkelt und ich hab sie zur SBahn gebracht, wo wir uns verabschiedet haben. Das Einhenkeln kam komplett von ihr aus und ich war darauf hin sehr überrascht. Ich hab es wirklich genossen. Ich hab mich dann per Internet Platform nochmal für den Abend bedankt. Am Freitag viel mir ein, ich hab den Kellner garkein Trinkgeld gegeben weil ich noch so perplex war durch ihr statement zum Schluss. Darüber haben wir noch ein paar witzige Texte hin und her geschrieben. Kleine Randnotizen: Das ganze spielt sich in München ab. Wir kommen beide nicht aus München. Es ist verdammt schwer hier einen Freundeskreis aufzubauen, wenn man davon drei Tage in der Woche wegen der Arbeit nichtmal in München wohnt usw. Deswegen bin ich dem Freundschaftsangebot nicht sooo negativ eingestellt. Natürlich hab ich genug Freunde, aber so eine tolle Frau noch näher kennenzulernen, bzw ihre Freundinnen kann doch helfen. Was denkt nun ihr? Welche nächsten Schritte sollte ich machen und wie strategisch vorgehen? Wars ein shittest. Ich denke, dass da der Drops noch nicht ganz gelutscht ist. Auf einer Party oder so könnte ich mir schon noch vorstellen, da mehr Kino an den Tag zu legen.