Marquardt

Member
  • Inhalte

    1.158
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    3
  • Coins

     1.269

Alle erstellten Inhalte von Marquardt

  1. Rookie past jedenfalls eindeutig von dir, wenn du nach dem "knöcheltrick" von mystery suchst 🙂 Da ist noch ein weiter Weg vor dir.
  2. Denk einfach an ihr Aussehen und das du sie von Anfang an nicht wolltest. Wahrscheinlich hat sie mehr game als du. Davon abgesehen tut dir sicherlich etwas mehr Erfahrung noch gut (no offense). Was ich mir in so einem Fall oft denken würde: Wenn sie mich nicht möchte, dann ist das ihr Problem und nicht meins.
  3. Progressive Desensitization. Geh mal raus ohne dir die Haare zu machen, dann mal raus ohne zu duschen, dann raus ohne beides zu machen, dann in Arbeitsklamotten, .... Confidence comes from Competence. Dieses ewige Vergleichen wirst du nie komplett wegbekommen, der Mensch macht das einfach immer unterbewusst. Vergleiche dich mit deinem früheren Ich. Hast du fortschritte gemacht? Sei dir bewusst, das es IMMER jemanden geben wird, der besser sein wird als du. Egal ob es Aussehen, Geld, Game oder sonst etwas ist. Das mit der Bestätigung ist natürlich noch einmal eine andere Sache. Frag dich wirklich wo du sie suchst und warum du sie brauchst. Fühlst du dich sonst nicht beliebt? Strebst du nach Anerkennung? Hast du früher von deinen Eltern genug bekommen? Ich denke komplett falsch ist es nicht aber es sollte eben nicht krankhaft sein und du solltest auch nicht darauf angewiesen sein. Klassiker zu dem Thema ist natürlich von Nathaniel Branden: Six pillars of self esteem. Ein bisschen Eckhart Tolle und meditieren bringt dir vielleicht auch etwas.
  4. Meine Meinung? Ich finde du hättest mal versuchen sollen sie mitzunehmen, anstatt die ganze Zeit dumm rum zu tanzen. Nummer klären und küssen sollte nach so einer Zeit auch drinnen sein. Werde dir erst einmal deiner Fehler bewusst, bevor du überlegst, was du als nächstes machen sollst (ist nicht so wichtig wie die Erkentniss, was du falsch gemacht hast)
  5. Du könntest einfach mal nachfragen, was sie dagegen hat, um dann mehr heraus zu finden. Vielleicht hat sie Angst, Jungfrau, ...
  6. mööööp ganz schlecht. Man lernt aus den Fehlern, ne? Vielleicht ist sie noch Jungfrau, vielleicht schüchtern oder vielleicht ist ihr Sexdrive nicht so da. Finde es heraus. Mir würde jedenfalls langsam auch die Lust vergehen. Edit: Das klingt jetzt vielleicht etwas hart, aber in solchen Fällen lasse ich den Frauen meistens meine Enttäuschung spüren. Ich würde dann auch versuchen was der Grund ist aber ansonsten würde ich ihr mehr oder weniger auch zeigen, dass ich sie nicht ewig treffen werde, wenn wir nicht zu mir gehen.
  7. Hallo an alle Mit dieser Sammlung möchte ich etwas zurück geben. Pick Up ist jetzt seit 4 Jahren ein fester Bestandteil meines Lebens und ich habe viele Erfahrungen gesammelt seitdem. Leider war ich nie so richtig in diesem Forum aktiv und habe meine FR's immer nur in örtlichen FB Gruppen gepostet. Das dürften jetzt schon so an die 50 gewesen sein. So sit back, relax and enjoy. Ich werde hier alles mögliche posten. Von meinen anfänglichen peinlichen Kussversuchen (was mich wohl 5 Treffen gekostet hat) bis zu so mancher rampage mit 19 Frauen in 21 Tagen. Ich hoffe ihr könnt so einiges draus lernen. Der folgende FR ist gut ein Jahr her. (1) Pyjamarama Party. FC & Fail Close Mach1 Pyjamarama, Nürnberg. Bevor ich ins Mach ging war ich in der Barcelona, warm up Sets machen. Einen NC und fast ein double make out, wobei ich wieder etwas zu schüchtern war zum eskalieren, nachdem ich eine links und eine rechts im Arm hatte. Ich dachte mir das die rechte dann wohl einen schlechten Eindruck von mir hat. So ein Schwachsinn, davon abgesehen was stört es mich wenn ich sie eh erst seit fünf Minuten kenne? Als ob ich irgend einer weise abhängig von ihrer Zuneigung oder Sympathie wäre. Die Millisekunde, in der ich gemerkt habe das ich sie küssen konnte, hab ich nicht ausgenutzt. Zwei Typen haben mir von außen interessiert zugesehen und es gab Daumen hoch. Ich werde jetzt nicht alle Sets und Freunde denen ich 'Hallo' gesagt habe detailliert beschreiben, sondern nur das was für euch nützlich ist. Als ich rein gekommen bin hab ich gleich eine heiße Asiatin auf dem Bett gesehen. Eine glatte 8.5 (von dem bewerten bin ich mittlerweile weg gegangen) würde ich sagen. [Für mich gilt das ich besser sofort die erst hübsche anspreche wenn ich in einen Club gehe, bevor ich ewig warte und in Gefahr laufe Spectator zu werden] Ich habe sie begrüßt (Nennen wir sie 'Min') und festgestellt das ich ihre Freundin mal in der Stadt angesprochen habe, kurz bevor sie ein Date hatte. Als ihr Date kam versuchte ich trotzdem den NC, was ja schon etwas dreist ist. Ihre Freundin hat sehr positiv auf mich reagiert, dass hat Min wohl gesehen und mich deshalb auch gleich sympathisch eingestuft. Es war so ca. 1 Uhr, die Stimmung ganz okay. Ich saß also mit ihr auf dem Bett, kino war gut und sie hat ordentlich Witze gemacht. Es hat nicht lange gedauert dann lagen wir knutschend zwischen den Kissen. Ihre Freundinnen sind, glaube ich, langsam von uns weg gegangen. Perfekt. Mehr Eskalation kann ich da nicht machen (mitten im Club) also hab ich zu ihr gesagt das es hier zu laut ist und ging mit ihr raus. Draußen bin ich wie selbstverständlich mit ihr im Arm weiter gelaufen, um sie zu isolieren. Beim gehen hatte ich meinen Arm um ihre Taille und sie hat so schön mit der Hüfte gewackelt, wie ich es noch nie gefühlt habe bei einer Frau. Machen wohl die High Heels aus. Ich wollte aufs Parkhaus [Am Cafe Lucas lungerte noch Personal rum, dort habe ich normalerweise isoliert und so die ein oder andere vernascht, vorzugsweise im Sommer. Es war ein sehr sehr ruhiger Platz nicht weit vom Club weg, nah am Fluss]. Sie war ja schon ziemlich on. Nach den ersten 100 Metern habe ich sie gegen eine Glaswand gerückt und sie geküsst. An der Stelle möchte ich einschieben das es rückblickend vielleicht nicht sinnvoll war gleich wieder bei der ersten Möglichkeit zu eskalieren, weil ihr das eben zu viel Value gibt. Jedenfalls konnte ich mich bei dieser Gelegenheit nur schwer zurückhalten. Wie das halt so ist wenn man high energy fährt und dann die Bestätigung sucht, dass sie sich draußen in anderer Umgebung immer noch genau so verhält wie drinnen. Natürlich kam wieder das "wohin gehen wir?". "Aufs Parkhaus, da hat man ne schöne Aussicht!" Bei so einem kleinen Treppenaufgang hat sie dann das mosern angefangen, wegen hohen Schuhen und so, da hab ich sie kurzerhand hoch genommen. Hätte sie eigentlich über die Schulter legen sollen und nicht Gentleman Hochzeits-like tragen. :) Im Aufzug vom Parkhaus angekommen gab es dann das dritte mal make out. Hier hab ich sie langsam im Intimbereich berührt. Als der Aufzug oben war ging es dann zum fingern über. Ich hab noch nie erlebt, das eine Frau so laut stöhnt, nur weil man den Finger bis zur Hälfte reinsteckt. Das müssen sogar die Leute im Dritten Stock am Eingang gehört haben. Ich wollte dann weiter mit ihr aufs Parkdeck aber das ging ihr zu weit, sie wusste wohl das es langsam ernst wird. Da hat auch noch so dominant sein nicht geholfen. Wir sind also wieder runter gefahren und weil sie den schnelleren Weg nicht nehmen wollte (weil es zu viele Stufen waren) haben wir uns getrennt. Ihre Freundin war vor dem Mach1 und sie bereits unten, also hab ich die beiden wieder zusammen geführt. Ich stand jetzt mit denen und zwei Freundinnen von ihnen außen umher, betrieb smalltalk. Die Unterhaltung war nicht so gut. Dann hab ich eine gesehen die mir echt gut gefallen hat. Vom Gesicht her sehr sehr süß, die beste die ich bisher am Abend gesehen habe. Ich bin einfach zu ihr hin, aus dem anderen Set raus, auch wenn die andere sich gewundert haben, und konnte etwas mit ihr reden. Sie musste leider weg weil die Freunde wo anders hing gegangen sind. Dann bin ich wieder in den Club und begrüßte ein paar Leute. Cool, es ist vor zwei und ich habe schon viel erlebt. Ich stande mit meinem Kumpel W. der hier Vegeta385 (der genau so groß ist wie ich) heißt, glaube ich, mitten auf der Tanzfläche und sah eine schöne Blonde beim tanzen. Wir schauten sie beide an (mustern), ich steckte die Hand zu ihr aus und sie ergriff sie. Sie war ziemlich groß und sehr schlank. Smalltalk: „woher kommst du“, bla bla (ein wenig dominanten frame fahren mit Fragen stellen). Bisschen getanzt und wir waren uns schon sehr, sehrnahe. Selbes Spiel wie vorhin. „Ist zu laut lass uns rausgehen“. [Ein kleiner Einschub: Ich hatte in letzter Zeit so das Gefühl, dass im Club die Szene ganz oft >It's a trap< ist. Die Musik ist manchmal wirklich sehr laut und es ist schwer mit anderen zu reden, sofern nicht dein Mund an ihrem Ohr klebt, besonders wenn es ein zweier Set Frauen ist und sie quasi erwarten das du mit beiden sprichst, weil sonst eine dumm in der Gegend steht aber wahrscheinlich zeig ich da eher zu viel Empathie lol. Deshalb hab ich, wenn es im Sommer schön warm ist, bei fünf Stunden Clubgame gerne vier Stunden davon vor dem Club verbracht, einfach weil meine Stimme nicht so mega laut ist und sich das reden für mich draußen angenehmer anfühlt] (das habe ich 2015 geschrieben. Ich game immernoch lieber wo es etwas leiser ist aber habe schlichtweg gelernt, mich auf der Tanzfläche mehr der Subkommunitkation (Körpersprache) zu widmen. Wie als ob so ein kleiner Schalter umgeht. Weiß eigentlich jeder aber ich hab es trotzdem oft vergessen. Zumindest am Anfang wenn es einfach nicht paßt viel zu reden auf der Tanzfläche, würde ich mich mehr der Körpersprache widmen, bis bei ihr der Komfort da ist, dass sie nah an dich hingehen kann um dir besser zuzuhören.) Ich bin mit ihr direkt zum Cafe Lucas. Mittlerweile war wohl zwei Uhr oder so. Der Balkon vom Cafe ist für schnelle Pulls vom Mach meine lieblings Location. Ist so 50 Meter zu Fuß weg, man ist ungestört und kann die Frau gut auf die Tische dort legen (suche dir immer, egal in welchem Club du bist, einen schönen Ort nicht allzu weit weg draußen aus. Vor allem im Sommer. Du weisst ja nie was passiert, also sei gut vorbereitet :). Wir waren isoliert. Smalltalk. Mit dem eskalieren hab ich mir noch so eine halbe, bis eine ganze Minute Zeit gelassen (es ist alles okay). Vorher war ich ganz ruhig. Ich küsste sie und habe immer weiter gemacht, drauf wartend das von ihr eine negative Reaktion kommt, die nicht kam. Also hab ich sie gefingert. Nachdem ich das etwas gemacht habe hob ich sie hoch und legte sie auf den Tisch. Hose runter, Slip auf Seite und ...... Nachdem wir Sex hatten bedankte sie sich sogar bei mir dafür, was ich so noch nie erlebt habe. Ich frage sie warum sie so offen ist. Sie erzählte mir von einer längeren Beziehung die seit drei Wochen vorbei ist und daher muss sie jetzt Sachen ausprobieren. Ihre Freundin soll angeblich auch so locker sein, die sah ebenfalls ganz gut aus. Cool. Wir quatschten leider nicht allzu viel, sie will ja nicht lange wegbleiben, damit die Freunde nichts verdächtigen, also ginge wir wieder zurück, tauschten Nummern und trennten uns. Am Schluss habe ich die mit dem süßen Gesicht noch einmal gesehen und mir ihre Nummer geholt. Mir ist aufgefallen das ich bei den richtig richtig hübschen Frauen oft nicht so persiste wie bei anderen. Das war einer meiner größten Fehler. Ich hatte zuviel Angst bei ihnen etwas zu versauen und habe erst gar nichts riskiert und daher auch nichts gewonnen. Mein Ego hätte eine Date absage nicht verkraftet. Play it save. Nein. Die Asiatin (natürlich ist sie in Deutschland aufgewachsen, chinesischer Abstammung, ziemlich groß für eine Asiatin). wurde eine längere FB von mir und ihr stöhnen war teilweise so laut, dass es mich abgeturnt hat, weil ich mir wie in einem gestellten Porno vorkam. Dafür hatte ich entdeckt, dass sie bei anal etwas leiser ist. Hoffe der FR hat euch gefallen. Musste ihn nochmal etwas überarbeiten. Vor allem die Rechtschreibung, die bei mir damals grauenhaft war und wohl immer noch etwas ist. Naja Pareto sage ich nur.
  8. Hab ich irgendwas überlesen oder warum hast du nicht versucht sie gleich mit nach Hause zu nehmen? Stell dir vor die Dame wollte den Fick unbedingt und dann fährst du sie brav nach Hause. Wenn du so einen auf Liebhaber machst, klar das du sie dann einengst.
  9. Ziemlich behindert von dir, meiner Meinung nach. Wenn du dich in dem Thema verbessern möchtest, dann ist genau Samstag Abend die beste Zeit in der Woche dafür. Du sollst die Leute ja nicht angucken, sondern mit ihnen reden. Habe mir auch deine ersten zwei Posts durchgelesen. Ich würde versuchen nicht gar so selbstkritisch zu sein und ansonsten stimme ich mit vielen anderen hier überein. Des Weiteren würde ich mir auch nicht jeden einzelnen Korb aufschreiben, ansonsten hei ei ei, müsste ich selber von meinen 10.000+ Approaches wohl locker mal 8.000 aufschreiben, dass wäre ne Menge Arbeit. Ich lerne lieber aus den Fehlern und schreibe ansonsten die schönen 300+ Layreports, die ich davon habe, dass soll in meiner Erinnerung bleiben.
  10. Danke Danke! Bin auch zur Zeit einfach etwas schreibfaul. Jedes mal einen Report anzufertigen für die Lays hier und da dauert halt doch etwas und so viel Nutzen habe ich davon einfach nicht. Erlebe natürlich weiterhin tolle Momente mit weltklasse Frauen und freue mich natürlich darüber. Vielleicht kome ich mal wieder dazu.
  11. Deine Eier in die Hand nehmen, die du ja mit 33 hoffentlich haben solltest, und hingehen zu ihr. Mimimi wo ist da das Problem wenn sie in einer Gruppe steht? Solltest du so an deine Lebensziele rangehen, dann viel Erfolg. Ganz ehrlich für diese Frage braucht es keine "Strategie" oder "Technik" und die ist hier auch falsch. Sei einfach nicht so schüchtern. Wer nichts wagt, der nicht gewinnt, so ist das mit den Frauen nun einmal.
  12. Ansprechangst wird nie weggehen, es sei denn du gehörst zu der Sozio- oder Psychopathen Gruppe. Das ist so tief in deinem Kopf, dass wird immer da sein. Wichtig ist es deinen Muskel dagegen ständig zu trainieren. Je mehr Fleiß du reinsteckst und härtere Sets du machst, desto weniger AA wirst du (temporär) haben. Geschrieben von einem Veteran mit 10.000+ Approaches.
  13. Ich würde mal hart drauf tippen, dass du dich als nicht gut genug fühlst. Deswegen gehst du auch immer so indirekt rein und hast diesen massiven Prono Konsum. Ich würde dir raten vor allem beim Daygame Frauen ein direktes Kompliment zu machen, Nachts auch rauszugehen, keine Pronos mehr anzuschauen und dir gute Wingmans suchen!
  14. Vollkommen Fehlgeleitet. 1. Gibt es jedemenge Frauen, die nur Sex wollen. 2. Liegt es an DIR zu kommunizieren, dass du nicht gleich nach dem ersten Fick monogam sein möchtest. 3. Wenn du dich mit Frauen triffst, die voll dein Typ sind, dann weißt du doch auch nicht gleich nach dem ersten Mal, ob daraus jetzt eine Beziehung werden soll oder nicht. "Bin ich hier in der Verantwortung es von vornherein klar zu machen was meine Intensionen sind? Heißt ich sag schon nach dem Kaffee das ich was lockeres will oder ist das übereilt? Meistens läuft es darauf hinaus das wir Sex haben und beim 3-4 Mal Sex kommt die Frage was das denn jetzt ist. Hier bin ich immer ehrlich und dann springen die Frauen auch ab, was für mich vollkommen in Ordnung ist. Trotzdem habe ich bei dieser Anbahnung der ersten 3 Dates immer eine Art schlechtes Gewissen. Besonders wenn von der Frau dann Vorschläge wie Weihnachtsmarkt kommt, was eigentlich eher so ein Prächending ist. Vielleicht ist das auch nur ein falscher Glaubenssatz. Ich meine Freunde gehen auch einfach auf Weihnachtsmärkte 😁" Wenn das bei dir IMMER der Fall ist, dann kommst du einfach zu sehr Beziehungsmäßig rüber, vielleicht bist du nicht sexuell genug von Anfang an, vielleicht ziehst du nur einen bestimmten Typ an oder du kommunizierst es wie gesagt Fall. Es liegt jedenfalls an DIR. Oder du siehst halt so gut aus und bist so ein tolles produkt, dass alle Frauen dich binden wollen. Was du dagegen tun kannst: Mehr Spaß in die Interaktionen bringen. Früher versuchen Sex zu haben. Sie nach dem ersten Mal fragen, ob sie gerne einen FFM Dreier haben möchte, ...
  15. Hallöchen Allerseits! Da ich Q&A liebe, möchte ich diesen Thread ins Leben rufen und euch die Chance geben, mir eure Fragen über euer Game zu stellen. Schwerpunkt dieses Thread ist: Konsistente Erfolge im Game. Das liegt in meinem Kompetenzbereich und hierfür kann ich Antworten geben. Was ich hier möchte: Gut durchdachte Fragen, auf die ihr selber keine Antwort wisst. Was ich hier nicht möchte: Allerlei Esoterik und Wu Wu Zeugs. LSE Fragen. Probleme, die ihr mit etwas Hirnmasse selber lösen könnt. Textgame (Ich kann es nicht mehr lesen "mimimi, was soll ich antworten?", vielleicht solltet ihr euch übere andere Dinge in eurem Leben Gedanken machen). Beziehungsfragen. Field Experience is King. Ich habe nichts gegen eine Stunde rausgehen und zwei Stunden analysieren. Das befürworte ich. Ich habe aber etwas gegen 1 Stunde rausgehen und 10 Stunden im Forum posten und weinen. Ich habe auch etwas gegen Leute, die immer noch mehr Fragen stellen, anstatt das sie bereits mit der Umsetzung anfangen und es einfach machen. Ich habe auch was gegen Leute, die einfach nur auf der Suche nach Mitgefühl sind, dass können sie sich nämlich auch wo anders holen. That being said "Go do something you would be ultra impressed by yourself" Mark ____________________ Antworten kommen nur von mir, alle anderen werden gelöscht. // Expertenthread auf Einladung von Sub_Zero & Neice
  16. #63 15 Minütiger Nightgame Pull Zuerst habe ich die Freundin von Madame angesprochen, im Verlauf des Gespräches ist dann meine Dame dazu gestoßen und ihre Freundin hat sich langsam entfernt. So sind wir ins Gespräch gekommen. Madame war eine junge und sehr schlaue Dame. __________________________________________________ Wir reden etwas miteinander und ich spüre das sie mir nahe kommt. Hier machen ein paar Zentimeter oft einen großen Unterschied, daher ist es so wichtig, dass ihr hierfür gute Fühler habt. Nach einer Weile frage ich sie einfach: “Tanzt du gerne? Kannst du gut tanzen?”. Tanzen eignet sich super, um zu eskalieren und ich mache es häufig so. Beim Tanzen ist es einfach normal sich anzufassen und normalerweise kommt man sich oft etwas näher, deswegen und natürlich auch, weil es Spaß macht, frage ich sie. (Die ganzen subkommunikativen Details und verbale Pfiffigkeit hab ich natürlich easy im petto und hierauf gehe ich hier nicht weiter ein) Sie bejaht, aber möchte etwas von ihren Freundinnen weggehen. Möchte sie nicht von ihren Freundinnen verschämt werden? Jedenfalls ist es ein gutes Zeichen, weil das heißt ja, dass irgendetwas passieren muss. Wir kommen uns also mit dem tanzen etwas näher. Ich mach auf langsamen Romantiker und ertaste ihren Körper mit meinen Händen. Ich merke das es für sie normal ist und sie kein Problem damit hat, sie kommt mir näher. Wir küssen uns schließlich. Ich versuche Madame etwas horny zu machen und ertaste weiter ihren Körper. Meine Hand fährt zu ihrem Po und ich spüre, wie sehr es ihr gefällt, wenn ich ihn greife. Verschiedene Frauen haben unterschiedliche Zonen, die sie erregbar machen und euer Job ist es diese zu finden, bzw. ihren Körper zu erkunden und dabei zu schauen auf was sie wie reagiert. Ich habe also die Stelle gefunden und konzentriere mich leicht hierauf. Wir machen noch länger rum und weil es sich nach einiger Zeit einfach richtig anfühlt, frage ich sie folgendes ich: “Magst du Abenteuer?” sie: “Kommt drauf an” ich: “Wenn du magst können wir zu mir gehen” sie: “Wäre ich dabei” Ich: “ja?” sie: “ja” ....*Kunstpause* Ich: “Sollen wir gehen?” sie: “Ja aber warte ich muss eben noch der (Freundin) bescheid geben.” Zuhause lief alles komplett reibungslos, wie man es sich eben beim einem guten pick up vorstellt. ______________________________________________________ Ich spürte, dass sie ziemlich nah an mir stand. Ziemlich viel vom Pick-Up ist es einfach Chancen zu nutzen, wenn sie sich ergeben. Wenn ihr hier und da eine gute Approach Ethik habt, dann werdet ihr auch hin und wieder Frauen kennenlernen, die eine hohe Buying Temperature haben, hier ist es natürlich wichtig, dass ihr es in solchen fällen auch erkennt und die Möglichkeit nicht verstreichen lasst. Ansonsten muss die Dame wohl wieder alleine nach Hause gehen und wird sich fragen, ob sie denn unattraktiv wirkt, oder wo zum Teufel die ganzen Männer geblieben sind. Ihr werdet es hauptsächlich an der Subkommunikation erkennen. Es wird selten vorkommen, dass eine Frau von sich aus sagt “hey übrigens… ich bin jetzt bereit mit dir mitzugehen”. Nein das wird nicht vorkommen. Ihr müsst es ausprobieren, testen. Manchmal (vor allem an Anfang), werdet ihr dabei auf die Schnauze fallen. Vielleicht war sie nur nett zu euch und ihr habt es falsch verstanden, vielleicht ist sie noch nicht bereit, vielleicht wartet sie aber auch schon sehr lange darauf, dass ihr endlich mal einen schritt nach vorne macht und etwas wagt. Ihr braucht eben die Erfahrung. Ihr müsst hier und da Fehler machen und etwas draus lernen, ihr seid eben nicht von Anfang an perfekt kalibriert, aber das müsst ihr auch nicht sein, dass bin ich auch nicht. Frauen vergeben euch Fehler. Wenn ihr sie fragt, ob sie mit euch mit gehen möchte und sie verneint das, dann habt ihr ja nicht automatisch verkackt bei ihr, nein. Eher im Gegenteil: sie weiß jetzt was eure Intention ist und kann sich vielleicht besser drauf einstellen. Trennt die Spreu vom Weizen. Sie wird entweder das Weite suchen, wenn sie euch doch nicht mag oder sie wird bei euch bleiben und die nächste Möglichkeit von euch nutzen. Ganz oft hab ich probiert Frauen mit nach Hause zu nehmen und sie waren noch nicht bereit. Das ist okay. Sie weiß nun was meine Intention ist und meistens nehme ich sie dann beim 1. Date ziemlich schnell mit nach Hause, ganz oft gehen wir auch direkt zu mir. Früher hätte ich vielleicht gedacht ich habe bei ihr rein geschissen, wenn ich sie frage und sie es (noch) nicht bejaht, dem ist aber nicht so. Frauen respektieren eure Intentionen, es ist nichts verwerflich daran mit einer hübschen Frauen Sex haben zu wollen, wenn ihr euch länger gut und sexuell mit ihr unterhalten habt. Sie wird so oder so wissen, dass ihr gerne Sex mit ihr hättet, Frauen sind nicht dumm. Sie wissen, warum du wirklich mit ihr redest, sie respektieren nur keine Männer, sie ihre Lust vor ihr verstecken und es verheimlichen und sich beim Reden mit ihr den Pimmel abschneiden, in der Hoffnung, besser rüberzukommen. Natürlich gibt es auch Frauen, die nicht so sehr sexueller Natur sind. Frauen sind wie wir Männer sehr unterschiedlich. Aber solche sind nun einmal nicht eure Zielgruppe, wenn ihr euer Dating-Leben aufpeppen wollt. Zu solchen habt ihr eure Intentionen klargemacht Diese schnellen Pulls sind meine Spezialität.
  17. Allein schon wie du es formulierst "komm ich da nochmal ran?" Zeigt deine wurmige Needyness. So etwas ist im besten Fall abstoßend für Frauen.
  18. Der korrekte Ansatz nach dieser ganzen Sache wäre sich auf andere Frauen zu konzentrieren und die Dame geistlich abzuschreiben. Herrje du hattest mit ihr 6 Monate keinen Kontakt, dass sollte doch ausreichen um in dieser Zeit andere coolere Frauen kennenzulernen. Wenn es sich im Sande verläuft dann hat Madame wohl nicht so viel Bock auf dich wie du auf sie.
  19. Wenn sie dir eine Woche nicht schreibt, dann ist dein Lead kacke. Geh raus und sprech mehr Frauen an, anstatt dich auf die eine zu versteifen.
  20. Lol das klingt ja so als hättest du gerne das wir dich encouragen ins Brotel zu gehen. Wahrschienlich bist du einfach nur zu faul Lösungen für dein Problem zu finden. + Zieh eher aus + Bitte deinen Vater mal kurz wegzugehen, weil Mädchen + geh doch mal davon aus, dass du auch zu dem Mädchen pullen kannst. Du schreibst die Option ja schon vornherin weg. Schlechtes Mindset. + Du kannst Sex rein theoretisch fast überall haben + pull einfach zu dir nach hause. Bestimmt freut sich dein Vater zu wissen das du nicht gay bist. Dein Problem ist einfach dein Mindset, Junge
  21. Es liegt an dir das es langweilig ist. Was tust du denn dafür, dass es spannender wird? Ich mag auch keine Langweiler, Männer oder Frauen. Du kennst bestimmt auch Leute die langweilig sind, wie findest du die so? Stelle doch mal ein paar provokante Fragen. Trau dich etwas. Sag was du denkst. Mach einen dummen Witz. Trigger sie etwas. Sprech über AFD, den Klimawandel oder sonst was. Sag ihr das du sie magst oder hübsch findest, wenn dem so ist. Mach einen unanständigen Witz. Frag sie ob sie schon einmal eine Frau geküsst hat. Mach alles aber sei bloß nicht langweilig.
  22. Wenn du es öfter zu hören bekommst ist wohl etwas dran. Bei zwei mal würde ich mir aber nicht so viele Gedanken machen. Bei mir ist das eine Zeit lang vorgekommen und ich hab mein Game einfach dementsprechend angepasst, soll heißen ich war allgemein netter, hab mehr Komplimente verteilt und eben nicht so arrogant 🙂
  23. Hängt bestimmt auch davon ab in welcher Stadt du warst, warum hast du das nicht erwähnt? Kann mir gut vorstellen das viele Frauen in den USA ein offeneres Verhältnis zu Sex pflegen. Natürlich gibt es auch in Deutschland viele die regelmäßig hübsche Frauen knallen, vielleicht verknüpfst du es eher mit der Sprache und dem Land, dass du dich in Deutschland anders Verhälst? Und hör doch auf zu weinen, zieh einfach in die USA wenn du es dort besser magst 🙂
  24. Such dir einen Wingman! 🙂 Die helfen bei so etwas oft sehr viel.
  25. Glaub dir fehlt es einfach noch an Erfahrung. Wenn du immer sehr kurze single phasen hattest, dann bist du es einfach nicht gewohnt mit einer relativ fremden Person ins Bett zu gehen. Das man dann dabei nervöser ist als normal, als Mann vielleicht Versagensängste hat usw. ist wohl normal. Hätte ich wohl auch, wenn ich deine Erfahrung hätte. Ich glaube das wichtigste für dich ist einfach nicht gleich wieder in einer Beziehung zu rutschen, es sei denn natürlich du möchtest das unbedingt.