Yaёl

Member
  • Inhalte

    1.081
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4.330

Alle erstellten Inhalte von Yaёl

  1. Neulich musste ich einem aufdringlichen Guy unser Forum empfehlen, aber im Facebook-Messenger sieht es so aus: Ist es ein unser neues Image? Was bedeutet dieses neue Avatar von uns unten?
  2. Yaёl

    Coronavirus 2020

    1. Ich habe bis jetzt nur 2 solche gesehen und nur in Berlin. 2. Schön wäre es. Aber man kann's nie wissen. 3. Du bist echt naiv. Natürlich kommen sie! Das ist doch ihr Job und ihr Auftrag. Sonst würde ihr (durch und durch infiltrierter) Verein gar nicht existieren. "Gäste" gibt es auf der Straße nicht, ebenso wenig wie Gastgeber - die Straße gehört weder ihnen noch den Querdenkern. Edit: Jetzt hat der SPD-Fraktionsführer in der Sitzung folgendes rausgehaut: "Der Antisemitismus kommt von rechts, links und aus der Mitte." Und dann gleich: "Er muss bekämpft werden durch die Allianz gegen Rechtsextremismus" (obwohl er auch von links und aus der Mitte kommt?) Ach ja, es geht immer noch um die Corona-Maßnahmen. Aber da hat die Stadt sowieso nichts zu melden.
  3. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Ich weiß nicht, wovon du eine Ahnung hast, aber sicherlich nicht von der (Kommunal)politik. Die Stadt hat im Bereich Corona-Maßnahmen keinen eigenen Ermessungsspielraum. Von daher hat dort niemand eine Ahnung. Die ganze Stunde geht es aber um Corona - keine Lösungen, keine Vorschläge, keine Argumente, keine Analysen, nichts - nur Selbstdarstellung. Aber macht nichts, sind doch Steuergelder, aus denen diese Show finanziert wird, nicht ihr eigenes.
  4. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Man sieht, dass du auch dort nicht gewesen bist, weil 1) sie verteufeln nicht die Impfung, sondern die Pflicht zur Impfung; 2) toleriert werden dort weder Rechts- noch Linksextreme, aber wenn sie dorthin kommen, kann sie niemand vertreiben außer der Polizei. "Fck Zion" habe nur bei Linken gesehen. Die Regierung ist schon fähig, sich für sich selber zu sorgen, und das tat sie bis jetzt ganz gut gemeistert und ganz gut verdient. Wie es den Bürgern dabei geht, ist für sie schon lange nicht das Thema. P:S. O, jetzt wird es in der Sitzung spannend! Der Vertreter einer Partei, bei der sich Abgeordnete lieber die Taschen gefüllt haben als rechtzeitig Tests und Impfdosen zu organisieren, beklagt sich gerade, dass die Bürger nicht gehorchen und selbst Schuld sind - muhahahaha! Darüber muss ich berichten😂
  5. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Jetzt mittlerweile schon - wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Querdenker unterscheiden sich von ihnen größtenteils nur dadurch, dass sie zum Systemumsturz aufrufen und dass sie mit der Kritik ein Jahr früher dran waren. Übrigens: gerade eben in der Sitzung hat ein Stadtrat den Demonstranten gegen die Corona-Maßnahmen pauschal Antisemitismus vorgeworfen. Und selber noch nie auf einer Demo gewesen. In welchem Universum lebt er wohl?
  6. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Na, die natürlich schon, aber das sind eigentlich keine Beamten, sondern nur bezahlte Sklaven. P.S. Wir haben jetzt eine Stadtratssitzung. Wäre irgendein Beamter im Saal nur ein kleines bisschen so, wie hier manche ihre "Kollegen" geschrieben haben - dann würde ich jetzt nicht im Forum eingeloggt sein Aber deren Gelaber zu hören ist einfach unerträglich. Ich wundere mich, wie diese Männer überhaupt Kinder kriegen konnten - mit ihnen kann doch keine Frau Sex haben. Tja, als Pressegast muss ich mir ihr Gelaber leider anhören, aber was soll ich über diese Flachwichser schreiben?
  7. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Eben: normal. In der freien Wirtschaft, wo es harte Konkurrenz gibt, reicht es nicht aus, einfach "normal" zu sein und alles richtig machen. Du musst der Beste von vielen sein - mit den besten Ideen, mit den besten Konzepten, mit dem höchsten Drive - und sich ständig verändern. Im öffentlichen Dienst ist, hingegen, derjenige am besten geschützt, der nicht weit aus dem Fenster rausschaut. "Lieber tue ich gar nichts, als mache ich einen einzigen Fehler." Bei meinen zahlreichen Dates erkannte ich Beamte sofort - noch bevor sie mir etwas über sich erzählten.
  8. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Wir haben doch in der Schule gelernt: bevor ein Deutscher einen Bahnhof stürmt, kauft er sich zuerst die Bahnsteigkarte. Bevor er sich gegen die Bevormundung wehrt, wird er sich zuerst bei seinem Vormund eine legit-Bescheinigung besorgen?
  9. Yaёl

    Coronavirus 2020

    ooo, ich bitte um Verzeihung - @All_In hat darum gebeten über die "Kacke" zu erzählen, und ich erlaubte mir zum Schluss noch etwas Gutes zu erwähnen. 🤷‍♂️
  10. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Na toll... Austausch vom Negativum... aber gut: Kacke geht es den Gastronomen, denen die Erlaubnis zum Gaststättenbetrieb für immer entzogen wird, weil sie über ein Jahr zu hatten - die Lockdown-Monate zählen nämlich mit. Kacke geht es dem Inhaber meiner Musikschule, die seit Dezember zu ist, aber er hat für den Januar noch keinen Cent Hilfe bekommen. Und mir - weil ich schon 4 Monate keinen Gesangunterricht hatte Ansonsten... es kommt wie es kommt. Ich will diese lustige Komödie auf alle Fälle bis zum Ende schauen. P.S. In meiner Heimatstadt ist alles offen - Bar, Restaurants, Museen, Theater, Fitnesszentren - Masken trägt man dort meistens auf dem Kinn Wer sich impfen will, kriegt den Termin sofort, drei Stoffe zur Auswahl, alle Tests - auch schnell und unbürokratisch. Wer will, natürlich. Digitale Impfpässe oder besondere Rechte für Geimpfte ist dort kein Thema.
  11. Hat er etwa geschrieben, sie seien Arschlöcher???
  12. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Vorsicht mit Definitionen, wie man was nennt. Dafür wurden schon einige verklagt und haben verloren. Ein Klügerer hält Reden und ein Dümmerer klebt Plakate. Ich sehe nicht ein, dass es umgekehrt sein soll, nur weil sich der Letztere „diskriminiert“ fühlt. Dann soll er wo anders hingehen. P.S. Bin übrigens jüdisch. Und noch was: tut es bitte nicht so, als gehe der Exekutive darum, Risikogruppen zu schützen. Sie interessieren niemanden. Das bekam ich in der letzten Stadtratssitzung endgültig bestätigt.
  13. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Das war ich schon, sogar mehrere Jahre und bin niemals auf die Idee gekommen, dass jemand darauf Rücksicht nehmen soll. Denn das sah ich als ausschließlich MEIN Problem. Ich hatte die Wahl: sich einer anderen Gesellschaft anzuschließen, deren Mitglieder ein ähnliches Problem haben, oder da bleiben wo ich war. Hab mich hör das letztere entschieden - war aber bereit, die Konsequenzen zu tragen, nämlich dass auf mich keine Rücksicht genommen wird, und das war auch fair. Denn sieben warten nicht auf einen. Gerade durch solchen Umgang bekam ich die Möglichkeit, meinen Zustand zu verbessern. Nur so kann ein Schwacher stark werden.
  14. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Ooo... das scheint dich aber richtig getroffen zu haben! wie auch immer: ich weiß nicht vom welchem Verein du sprichst, aber solange ein Dummer und Schwacher seinen Platz kennt und keine Extra-Wurst fordert, kann man ihn leben lassen.
  15. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Wir sprachen über angeblichen 10-15% der Bevölkerung, die die Impfung nicht vertragen würden. Wenn die, die sich nicht impfen lassen, 20% sind oder mehr - wer ist hier die Minderheit? Übrigens: diese 10-15% die sich nicht impfen können - sind sie deiner Logik nach auch Gefahr für die anderen? Also auch nicht besser als wir? 😬
  16. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Aha. Und warum ist die "Diskriminierung" immer so einseitig? Da kann ich auch sagen, ich werde diskriminiert, weil ich das Haus rot anmalen will, und alle wollen gelb. Zu deiner obigen Frage: ich finde es keinesfalls OK, dass in Deutschland immer die Schwächeren gefördert werden und nicht die Stärkeren. Immer müssen die letzteren an die ersteren anpassen: Gesunde an Kranken, Erfolgreiche an Loser, Kluge and Dumme. Tendenz steigend, aber die Schwächlinge sind immer unzufrieden. Sie sind inzwischen fester Überzeugung geworden, dass die anderen ihnen ständig etwas schulden. Finde ich nicht Ok, nee.
  17. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Ich sage dir ganz ehrlich: die Mehrheit in der Wohngegend (Nähe Boston), wo meine amerikanische Verwandtschaft lebt, will keine schwarzen Nachbarn. Ob es OK oder nicht OK ist, sollen sich mit sich selber ausmachen. Sie brauchen über ihre Motive niemanden aufzuklären.
  18. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Kosten bedeutet nicht unbedingt Geld. Ich kann das mit den "Kosten" also auch weglassen. Sie wollen die Barrierefreiheit nicht - aus welchen Gründen auch immer (unbequem, unästhetisch, sieht nicht schön aus, egal). Bei der Hauseigentümerversammlung wird abgestimmt, die Mehrheit sagt nein. Ob 20 gegen 1 oder 11 gegen 10, egal. Dann wird das Haus eben nicht umgebaut. Die Mehrheit ist einer Minderheit keine Erklärung über ihre Motive schuldig. Wenn 20% keine Impfung wollen, dann haben diese 10-15% eben Pech gehabt.
  19. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Wieso? Er hat doch mit der Gesellschaft überhaupt kein Problem. Ich schrieb: Wenn du ein Prob mit jemandem hast, meide ihn. Nicht umgekehrt.
  20. Yaёl

    Coronavirus 2020

    OK, und wie so? Seit wann setzen sich 10-15% gegen 85-90%? Wegen eines Behinderten soll etwa das ganze Haus mit 20 gesunden Leuten auf deren Kosten umgebaut werden?
  21. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Aha, da lag ich also mit meiner Schätzung richtig. Und die restlichen 85-90% sollen sich etwa an diese 10-15% anpassen?
  22. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Mag sein. Aber das ist ihr Problem. Sie müssen sich an die 90% anpassen, die es können, und nicht umgekehrt. Wer AIDS hat, hat auch ein schwaches Immunsystem, aber warum sollen die anderen nach seiner Pfeife tanzen?
  23. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Putin ist schon ein Diktator und traut sich einiges zu. Aber bezüglich Lockdowns nicht. Sonst kann ein Bürgerkrieg ausbrechen, den er nicht unbedingt unter Kontrolle kriegen wird. Das weiß er.
  24. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Habe auch im Anfangspost gesagt: eine Zweiklassen-Gesellschaft ist an sich nichts schlechtes. Jeder befindet sich bei den Gleichgesinnten und fühlt sich wohl. Wenn du dich wieder beim Tinder anmeldest, vergiss nicht deinen Impfpass reinzustellen, sonst kriegst du falsche Matches.
  25. Yaёl

    Coronavirus 2020

    Mehr Tote gibt es, weil in St.Petersburg das Klima Sch*** ist. Kalt, naß, windig - als ich dort noch in der Schule ging, fehlte bei uns von Januar bis März ca. 1/4 in der Klasse. Aber selbst wenn auch mehr Öffnungen der Grund sein sollte (es gibt auch jene, die diese Meinung vertreten), wird trotzdem nichts geschlossen. Denn wenn die Stadtverwaltung so was wagen würde, wird es mehr Ärger geben als mit Navalnyi.