jhells

Member
  • Inhalte

    101
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     532

Ansehen in der Community

56 Neutral

1 Abonnent

Über jhells

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag Mai 4

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

279 Profilansichten
  1. Du hast hier nicht deine Eindrücke auf die SMS geschrieben. Aber das hört ( liest) sich gar nicht gut an, das weißt du schon. Oder wie ist deine Auffassung ?
  2. Ähhh hallöchen was ist denn da los ?? Warum gibt dir das denn zu denken...Weil du dich hier gleich schon wieder von der nächsten Maus verzaubern lässt ! Das gibt dir doch nur zu denken weil du dir nicht sicher bist ob die Frau beziehungsfähig durch die 11 Monate ist und du nicht wieder auf die Fresse fliegen willst. Mensch Junge , das kann doch nicht dein erst sein. Genau deshalb wird dir hier geraten deine Vergangenheit aufzuarbeiten, du lernst eine Frau kennen und denkst gleich wieder an Beziehung, da müssen doch auch bei dir die Glocken angehen das du nicht alleine sein kannst. Wie wäre es denn mal damit ein halbes Jahr sein eigenes Ding zu machen ?
  3. Es geht hier um menschliche Erfahrungen die Leute vor dir gemacht haben und um ein gewisses Denken das sich in der Realität bewiesen hat. Du musst nicht danach Handeln aber manche Menschen rutschen eben besser durchs Leben als andere und das hat schon seine Gründe. Auch das ist Ansichtssache. Natürlich muss dein Leben nicht spannender sein oder sonst was, chillen ist völlig ok. Es geht hier aber um mehr...es ist super wenn du dich als Beispiel nimmst das du mit nichts tun zufrieden bist. ABER die Frage ist ob dich das "nichts tun" glücklich macht wenn du alleine bist ? Denn laut deines Textes mal zusammen gefasst, passt es dir nicht wenn du im Bett liegst und deine Ruhe hast und dein Mädel zu ihren Freuden geht und die Erfahrungen einer 18 jährigen macht und du die Person bist die hier in der Runde die Situation geschildert hat und um Rat gefragt hat...jetzt stellt sich natürlich die Frage warum lässt du sie nicht ihr Ding machen wenn du froh bist und verbietest ihr keinen Umgang...also einen frohen Eindruck macht das nicht auf mich. Und genau darum geht es, warum treffen sich die meisten Menschen nach einer Trennung wieder mit neuen Sexpartnern / Partnern und sitzen nicht in der Bude ? Eben weil es Spaß macht und spannend ist.. und das werden hier viele Bestätigen... und weil es für den Geiste, Selbstwert positiv ist. Du musst ja nicht mit Julia chillen, nur stellt sich die Frage was du machst wenn es deiner kleinen nicht passt und sagt : " Hey, ich will doch wieder was mit meinem Kumpel machen, der fehlt mir irgendwie und wenn du jetzt wieder was sagst dann ist es besser wenn wir uns mal nicht mehr sehen " Wie sieht es dann aus, bist du dann immer noch froh wenn du nichts zu tun hast ? Daher ist es zum eigenen Wohle wenn man ein paar Julias hat und auch mal guckt wie deren Qualifikationen so sind. Viel erfolg natürlich für eure Zukunft ✌️
  4. Bist du sicher das du das kannst und nicht schon zu tief drin steckst ? Es ist hier wichtig, dass du den Kernpunkt verstehst ! Das ist ein 18 jähriges Mädel die grad nur Flausen im Kopf hat...und genau das ist in dem Alter auch völlig ok. Was sie da grad macht gehört auch mal zum Erwachsen werden dazu. Das Leben soll ja auch Spaß machen. Wenn sie vögeln will, Drogen, Alkohol etc ist das in ihrem Fall auch normal. Du wiederum ( auch weil du an ihr hängst ) willst sie in die Rolle einer 24-26 jährigen pushen die bereits diese Erfahrungen mit Drogen, verschiedene Sexpartner usw. hinter sich hat. Aber das geht nicht, du musst mal verstehen, dass Du der entspannte 26er Typ sein kannst der selber sein Leben genießt, sich nicht stresst auch wenn sie Feiern geht und auch mal was mit Frauen in seinem Alter macht. Sie müsste eher durch deinen coolen Lifestyle merken, dass sie keinen Bock auf ihre teeny Freunde hat. Aber sie hat eben Bock auf ihre Freunde. Es Sollte bei dir eben auch nicht so sein ,dass du in deinem Leben so viel Zeit hast und keine anderen Optionen als fast jeden Abend mit einen 18 jährigen im Bett zu liegen. Dein Leben mit 26 müsste deutlich spannender sein als das einer 18 jährigen. Daher fühlen sich jüngere Frauen zu älteren Männern auch hingezogen da sie eine gewisse Erfahrung und Ruhe ausstrahlen. Wenn dir das nicht passt was die kleine Macht, dann mach dein eigenes Ding und lass sie Ihres machen aber versuche sie nicht zu ändern oder ihren Pappi zu spielen. ✌️
  5. Das es dich stört, dass sie sich nicht so im Griff hat und Drogen nimmt und nur rumgammelt ist verständlich weil du Gefühle hast. Aber da musst du dein Helfersyndrom hinten anstellen, du bist nicht ihr Vater oder sowas. Und sie ist 18, da brauchst du eh nicht viel diskutieren die will grad asi in den Tag leben...gehört auch zum älter werden dazu. Deine Ansage mit es ist vorbei ist auch nicht so spitze gewesen. Es wäre deutlich besser du würdest genau das machen was dir Herzdame sagt, mach was anderes und geh auch mal mit einer Freundin was trinken, Sport usw... und dann machst du nur 2x die Woche Abends was mit ihr. Du sagst ihre 18er Gang stört dich nicht aber was stört dich denn dann, dass sie keine Zeit mit dir verbringt ? Wenn sie mit anderen Mädels was machen würde und die dann Abends die Clubs unsicher machen wäre dir lieber ? Kannst du drehen wie du willst aber es ist part of the game. Verschaff dir Alternativen und genieße mal deine 26 und die Mädels in deinem Alter 😉
  6. Das kannst mir aber glauben, dass eine Frau es grade sexy findet wenn man eben nicht alles versteht was sie so von sich geben oder wie sie handeln. Pussy Diagnose Modus kommt da gar nicht gut. 😉
  7. Du musst in seinem Fall aber auch beachten, dass seine Attraction komplett im Keller ist und diese sich nicht durch solche Sachen so schnell wieder aufbauen lässt. Außerdem ist das Problem, dass seine Frau dann ab jetzt wüsste, wenn sie Drama aufbaut er dann tätig wird und sie sich entspannen kann. Wir wissen ja auch gar nicht was sie außer Haushalt im Verhältnis zu 80/20 % für die Beziehung getan hat.
  8. Um die Resonanz vom TE nicht zu verfälschen, würde ich das dann nach der Antwort erläutern.
  9. Hat sie vorher durch kleine Sätze nie was durchblicken lassen das sie nicht happy ist ? Eigentlich fast undenkbar bei dem weiblichen Geschlecht. Dir ist hier leider komplett die Führung in der Beziehung entglitten bzw wirkt es so, dass du sie als Frau nicht mehr wahrgenommen hast, mal häufiger was essen gehen oder in eine Bar ( nein, keine Shisha Bar ! ) beide ziehen sich hot an oder du bringst ihr abends mal nette Unterwäsche mit..so ein paar Sachen die da bei euch wieder Feuer rein gebracht hätten und sie dann daraus auch wieder bisschen mehr Gas gibt. Dazu macht sie sich natürlich auch Gedanken, ihr seid natürlich in einem Alter da kann man auch mal über Kinder nachdenken oder den weiteren Lauf, wird sie bestimmt getan haben. Aber sie wird auch erkannt haben, dass das so wenig Sinn macht wenn du in der Beziehung nicht so viel Verantwortung übernommen hast. Es kann natürlich sein, dass es für euch beide besser ist so wie es jetzt ist... Du solltest das für dich in der Zukunft definitiv ändern und dich und alles andere wichtiger nehmen. Eine Frage habe ich noch, Kiffen tust du aber zufällig nicht ?
  10. Wie geht das jetzt weiter ? Also hat sie dir gesagt, stress hier nicht so rum und ich mache weiter wie bisher ? Dann bleibt dir nur die Option auch mit einer guten Freundin immer mal was zu machen. Wird ja deine Maus dann logischerweise auch verstehen. 😉
  11. + So, hier hast du die Antwort bzw. ihre Zukunft, hier können Frauen sehr zielorientiert sein. Hier ist ihre Vorstellung einen neuen Abschnitt in Ihrem Leben zu beginnen und das hat sie auch so eingeleitet...ich denke nicht, dass es Glück war wie du es nennst das sie das Praktikum bekommen hat sondern gewollt, sie hat es dir nur so kommuniziert um mit dir nicht diskutieren zu müssen. Daraus folgt auch der entscheidende Punkt, hat sie dich darum gebeten nach deinem Studium dahin zu kommen ? Ich denke eher nicht du hast es ihr angeboten, sie will das vielleicht gar nicht und versucht es dir schonend bei zu bringen und das siehst du hier dran: Und genau die Zeit solltest du ihr auch geben, sie sagt dir ja durch die Blume das eure Beziehung auf dem Prüfstand steht, zwar nicht so wie du es gerne willst. Klar, natürlich wäre es fair wenn sie es dir sagen würde das Schluss ist und du einen besseren Cut ziehen kannst...aber das kann nun mal nicht jede Frau. Es ist leider der Klassiker bei Frauen, sie trennen häufig ihr Leben in Abschnitten und sie leitet jetzt einen neuen ein. Ich gebe dir den Tipp, kümmere dich um dich selbst erstmal Studium, Freunde bisschen vor die Tür, Bars etc und lass sie sich Gedanken machen. Du kannst da echt zur Zeit leider wenig machen. Aber je mehr du sie versuchst zur Kommunikation zu zwingen und ihr nachläufst desto mehr zwingst du sie in die Ecke und damit kann sie nicht umgehen und dann wirst du leider deine Antwort bekommen...Aus und vorbei. Also versuch dein Leben erstmal spaßig ohne sie zu gestalten und lass den ersten Invest wieder von ihr kommen. Auch hier gilt, die Frau bindet. ✌️
  12. Vorab tut es mir leid, dass es dir nicht gut geht. Ich hätte nur noch ein paar Fragen. Du wirkst in erster Linie schon gefestigt, da du eine KS durchführen möchtest und diese auch einhalten willst...was möchtest DU denn aber damit bezwecken ? Klar, das sie dich dann vermisst etc aber wenn sie dich dann vermisst und sie wieder ankommt bist du dann happy damit ? ( Sie ist da ja nicht von alleine drauf gekommen, du es hast herbei geführt 😉) Kurz gesagt ziehst du die KS für dich durch um dir Gedanken zu machen oder aus dem besagten Motiv ? So ein Pflichtpraktikum geht ja nicht ewig ( +/- Halbes Jahr ), wie seid ihr denn da verblieben, kommt sie danach wieder zurück und zieht wieder ein ? Wie habt ihr das kommuniziert? Was ich nämlich daran nicht verstehe ist, normalerweise läuft das so ab auch wenn sie im Ausland wäre " so ich bin jetzt für die Zeit xy weg aber wir versuchen uns so viel zu sehen wie möglich und dann bin ich wieder da". Warum so ein Drama und alles hinter sich lassen für ein Pflichtpraktikum ? Was und wie hat sie dir mitgeteilt soll es nach dem Praktikum weitergehen und was ist IHR Plan und was sagt sie über die gemeinsame Zukunft ? Denn alles hinter sich zu lassen widerspricht ganz klar einer gemeinsamen Zukunft.
  13. Der Punkt ist doch hier es realistisch zu sehen. Als erstes macht man nie Probleme anderer Menschen zu seinen eigenen und schon gar nicht die von Frauen nach 4 Monaten. Es ist ja vorbildlich, dass Sie jetzt traurig ist, dass sie mal ein Kerl nach ein paar mal Sex hat sitzen lassen....aber auch Frauen können screenen und gucken was sie wollen und danach handeln. Ihre Vorsätze sind ja auch ok aber sie sind eben nicht 2019 zeitgemäß. Dazu kommt, dass die Dame sich durch ihr Verhalten bei dem TE und auch jedem anderen Anwärter ins Abseits schießt und da das Problem nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben wird, denn selbst wenn der TE auch noch 5 mal wartet bis er Sex hat, der aber dann beschissen ist und er auch nicht zufrieden ist und sich denkt das ganze Theater und jetzt sowas...und schwups ist er auch weg und Madame steht mit der gleichen Einstellung wieder einen Mann ran gelassen zu haben der nach dem Sex weg ist. Gleiches Problem längerer Zeitraum. Die Grundeinstellung der Frau ist hier eben falsch. Und für dich lieber TE das wichtigste, bedenke immer, was schlecht anfängt wird selten besser. Die Frau wird nie die Einstellung zeigen auch wenn sie DEINE Sicherheit hat "den Kerl reite ich jetzt bis er nicht mehr laufen kann". Weil nämlich ihre Ansicht und ihre Meinung über Sex negativ ist. Wenn sie Sex aus reinem Vergnügen für sich machen würde, wäre ihr es nämlich egal ob sie danach ein Typ sitzen lässt denn sie hatte ja IHREN Spaß.
  14. Bestimmt. Das Problem ist nur, die meisten Menschen teilen eben nicht gern.