Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'shittest'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

279 Ergebnisse gefunden

  1. Aloah, als Fortsetzung von http://www.pickupfor...59#entry1395959 schreibe ich nun einen LR. Ich fasse die Vorgeschichte kurz in Stichpunkten zusammen – wer sich das ganze Grauen geben möchte, kann im verlinkten Thread nachlesen. (Ist allerdings grottiges „Game“.) (Zu manchen Situationen gebe ich ein kursiv-unterstrichenes Statement ab, in dem ich erkläre, wieso ich so reagiert habe. Wenn jemand etwas daraus lernt, hat sich die Mühe gelohnt.) Vorgeschichte: - Trennung nach 2 ½ Jahren – sie mit meinem ehml. (ehemalig seit er sie gefickt hat.) BF zusammen. - Nach 6 Monaten Trennung erstes Treffen – kaum Eskalation von mir. (Vor)-Hauptteil: Die Story im Link endet mit einem Freezeout, der 4 Wochen anhiel. Danach beschränkte sich unsere Kommunikation nur über’s Telefon & Whatsapp. – Wenn sie mich nicht mal gerade blockte, damit ihr Freund nichts mitbekommt. Sie Drama-testete mich desöfteren. Anfangs bin ich komplett drauf eingegangen – bis ich gemerkt habe, dass dies genau der Fehler war. Als ich den Fehler behob, lief mein Game wesentlich besser. Vorher hat sie mich 4x versetzt. Plausibele Erklärungen von ihr, hat mich aber dennoch abgefuckt. Egal, ich wollte meinen Lay. Ich hab‘ so unendlich viel Zeit in dieses Biest investiert, so viel Energie, so viel Gedankengut, was ich besser anders hätte nutzen sollen. Ja, ich habe das Bedürfnis mich selber ein wenig anzukotzen. - Jeder gescheit-denkende Mensch hätte sie sofort in den Wind geschossen. Leute, macht sowas bloß nicht. Legt eure Prinzipien fest & wenn euer HB dagegen verstößt, ahnend das dementsprechend. Hier habe ich vollkommene Frameprobleme, ABER das gesamte Forum und meine Kollegen fanden, ich sollte sie nexten.. wäre chancenlos.. naja – ich kann sowas ja nicht auf mir sitzen lassen.. :p - Nach langem Hin- und Her habe ich’s zum dritten Treffen gebracht. (Das Zweite war ein 5-Minuten-Sehen, indem sie mir kurz auf dem Hof ihres Freundes sagte, dass sie mich liebt, aber nun nicht reden kann.) Heute Morgen schrieb sie noch etwas von wegen „Kein Sex – ich rede viel aber will das gar nicht.“ Blabla. - Ein Shittest wie er im Buche steht. Geht auf sowas bloß niemals ein. Ignorieren heißt die Regel, sofern ihr nichts Passendes darauf kontern könnt. - Sie wollte um 15:00Uhr hier sein. Es wurde dann doch 17:15Uhr. Grund war wohl, dass ihr Freund scheinbar frei hatte und sie schnell mit einer Freundin abklären musste, dass sie „zu ihr“ fährt. ^^ - in aller Regel hätte ich sie genextet. Allerdings ist es mein erstes Ex-Back & somit auch die erste mit Freund, die ich layen werde. Da die Situation bei ihr scheinbar komplizierter zu sein scheint, als ich dachte, akzeptiere ich’s einfach. Außerdem tut Drama keinem Lay gut. ;) - Na gut, kein Problem. Ich hab‘ die Zeit anders genutzt und ein weiteres Date für den Abend organisiert. - Versucht möglichst Alternativen zu haben. – Sollte Date 1 absagen, habt ihr ein 2. Außerdem habt ihr nicht so viel Zeit verschwendet. - Aber gut, ihr seid hier um was lernen: Hauptteil: Ich wartete nach ihrem Anruf an der Kreuzung 2 Straßen weiter, weil die Einfahrt zu mir wegen einer Baustelle gesperrt ist. Ich führte sie dann zu meiner Wohnung. Oben angekommen schaute sie sich zuerst in meinem neuen Heim um. (Ist noch ziemlich leer – meine Möbel sind teilweise noch in einer Garage an meinem alten Wohnort. Daher hab ich nur’n Fernseher+Tisch, Schreibtisch+Pc, Bett und eine halbe Küche :D) ---Wenig Sitzmöglichkeiten sind allerdings eine schöne Sache. Man ist gezwungen sich zusammen auf’s Bett zu setzen, das Kino kommt dann ganz von alleine.--- Ich bemerkte, dass wir beide etwas nervös waren & lockerte die Stimmung vorerst mit normalen Smalltalk und ein wenig C/F – schlug aber nach kurzer Zeit vor, dass wir uns eine rauchen sollten – beruhigt schließlich auch ein wenig. Als wir so da standen, kam sie plötzlich mit „Küss mich doch mal..“ - ich guckte leicht verwundert & fragte „Wieso?“. Ihr war das scheinbar unangenehm. Sie drehte sich weg und betonte: „Oh Gott, was hab‘ ich gesagt? Ich weiß nicht wieso, tut mir leid. Das ist nicht geschehen.“ Fand‘ ich ganz witzig. Hab‘ sie dann deswegen ein wenig geneggt & das führte dann dazu, dass sie mir in den Bauch kniff & dort ein wenig rumhantiert hat. Sie: Letztes Mal warst du dünner. Ich kniff darauf in ihre Titte & sie ließ das einige Sekunden zu, bis sie meine Hand wegstieß, dabei allerdings lachte. Sie: Ich hab‘ nur deinen Bauch begrabscht! Ich: Die kamen mir auch mal größer vor.. :P Sie: Vielleicht hatte ich ja eine Brust-OP, weil sie mir zu schwer wurden? ;) - Wieder ein Shittest bezüglich Figur. Ich hab tatsächlich ein wenig zugenommen, sagt mein Wing zumindest, aber das stört mich nicht sonderlich. :D Also geh‘ ich nicht drauf ein, sondern reframe als Compliance-Test, welchen sie jedenfalls bestanden hat. Ihre Titten sind aber echt heftig. - Vom Fenster weg, ging’s wieder zum Bett. Mein Kino sollte dieses Mal wesentlich aggressiver und direkter sein, als letztes Mal, wo ich nur kurz in ihren Arsch kniff. Sie saß neben mir, fütterte ihren Sohn und sagte: „Lass mal kuscheln"… „Schon wieder eine Einladung.. das schreit ja nach loslegen..“ dachte ich mir & ging in die Offensive. Ich:„Du bist so eine verdammte Nervensäge. Ja komm, ausnahmsweise. Ich schreib’s dir auf deinen Deckel." Wir hielten also Händchen, ich hatte meinen Arm um sie gelegt. Ich nahm ihr darauf den Löffel aus der Hand und fing an sie zu füttern. Beim zweiten Löffel flüsterte ich ihr ins Ohr: Schau mich dabei an. Das tat sie auch. Übelst sexy, dieser tiefe EC. Sie hatte noch Reste in den Mundwinkeln (Babybrei.. schmeckt widerlich, kein Plan wieso die darauf abfährt.), die ich mit meinem Finger entfernte & mir selber in den Mund schmierte. Dabei tiefer EC -> KC - Man braucht nicht immer eine Routine, oder irgendwas zu sagen, um zum KC anzusetzen. Bei solchen Einladungen ist die Sache i.d.r sicher. - Ich setzte ab, zwinkerte ihr zu und sie maulte spielerisch: „Ich hasse dich!“ Ich antwortete: „Halt die Klappe". > Wieder KC. Ich handelte getreu meinem Vorsatz, EINFACH zu eskalieren. Das hielt ich mir auch ständig in den Gedanken. Darum ohne Pause weiter: Ich stand vom Bett auf, ging schnell was zu Trinken zu holen & stand nun vor ihr. Sie sagt: „Aha." Ich guck‘ runter & bemerkte, dass sie in der perfekten Position für einen Blowjob wäre, lache kurz & streichel‘ ihr durch ihr Gesicht. Dann fixier‘ ich meine Hand in ihren Haaren und ziehe sie so, dass sie ihren Kopf hebt. – KC und sie dabei umgestoßen+auf sie gelegt. Ich war noch mit mir am Ringen, ob ich sie layen soll. Sie hatte nur noch eine Stunde Zeit, bis sie abhauen sollte – aber ich wollte nichts unversucht lassen und eskalierte schnell weiter. Im Liegen die Hand unter ihr Shirt, ihren Bauch gestreichelt & gemerkt, dass sie langsam geil wurde. (Sie atmet dann sehr nervös & stöhnt beim Küssen ganz leise.) So legte ich mich neben sie und zog sie halb auf mich. Mich selber drückte sie dann gegen sich, um mich näher zu spüren und so dachte ich, wird’s langsam Zeit – Hand direkt zwischen ihre Beine und ein Wenig über der Jeans streicheln. Es ging alles so weit durch. Körperlich kam keine Gegenwehr. Zwischendurch ein „Wir sollten das nicht tun.“, was dann mit „Jep.“ „Jop.“ „Mhmhmmhm.“ „Halt’s Maul.“ Und später mit „Update: Wir tun’s bereits.“ Gekontert wurde. - Sie braucht diese Shittests, beziehungsweise Aussagen, um sich selber hinterher nicht schlecht zu fühlen. Sie hatte es ja „nie gewollt.“ ;) – man braucht darauf gar nichts sagen. Ich glaube sogar, man kann diese Art der Tests nicht verkacken, weil es echt nur der Schuldgefühle von ihr gilt. - Der Kleine war Gott sei Dank die ganze Zeit am Schlafen, oder ruhig vor sich mit seinem Schnuller zu Gange. Probz an ihn. ^^ Anfangs wollte das Mädel ihr Shirt nicht ausziehen & auch nicht blasen. Meine Methode ist: Beim Sex nicht kommen lassen & ihr die Wahl lassen: Ich: „Vielleicht bin ich nicht ganz so gemein, wenn du dein Shirt ausgezogen hast..“ Sie: „Nächstes Mal…“ Ich: „Wird’s nicht geben. ;)“ Muschigesteuert tun die Biester alles, was man will. So kam ich zu meinem BJ & echt geilem Sex. Ich fand‘ meinen Stil diesmal ein wenig Assi mit dem „Wird’s nicht geben.“ – „Schnauze!“ – „Ich liebe es, wenn du die kleine Schlampe in dir rauslässt.“ Trotzdem schlug sie mir danach eine Affäre vor. Haha… Verrückte Welt, oder? Achja – zwischendurch erwähnte sie, dass sie langsam los muss.. Ich legte mich dann seitlich zu ihr, drehte sie mit dem Rücken zu mir und nahm sie so. Ich: „Du kannst jederzeit aufstehen und gehen.." Ich: „..ach, du willst nicht? Oder KANNST du nicht? Ich kann auch aufhören." - Während ich trotzdem in ihr bin & die Bewegung einschränke. Sie: „MAN! WENN DU NICHT WEITERMACHST…." Ich: „Dann?" Sie: „FICK MICH JETZT WEITER….." Ich liebe es, wenn sie so richtig die dirty Bitch raushängen lassen. :D Result: + Eskalation + Sexual-Vibe + Konter auf ihre Tests + Ehrlichkeit (Hatte ihr noch gesagt, dass ich später noch'n Date hab' und sie mich hinfahren soll.. - sonst hätte ich's zeitlich nicht geschafft. lol.) - Diese Ich-liebe-dich-Scheiße nicht aus Gewohnheit erwidern. (Sie hat's währenddessen immer wieder gesagt. <.<) - Vor dem Treffen viel zu needy, DLV, komplette Lappenscheiße.. Ich hoffe, jemand konnte was daraus für sich mitnehmen. :) Feedback gerne gesehen. (Ich hätte gerne 'n Verbesserungsvorschlag zur Formatierung des Textes. Irgendwie sieht's unleserlich aus, obwohl ich schon dran rumgefummelt habe, wird's nicht viel besser. Seht ihr das ähnlich? ^^)
  2. Hi. Entschuldigt meine doofe Frage, hab bei der Suche nur 3 Treffer erzielt, die mich nicht sehr weit gebracht haben. Die obigen Sätze hat jeder angehende PUA schon mal gehört. Wenn ich mich noch recht erinnere, macht man C & F draus und macht einfach weiter. Ich hab nur gefragt "Sicher?" und hab ein verschmitztes Grinsen aufgesetzt und dann das Thema gewechselt. Dass sie das nicht wirklich so meint, ist mir schon klar. Was sind die souveränsten/geilsten Methoden um den Shittest zu meistern? Könnt mich auch auf andere Threads verweisen, ich bin halt nicht fündig geworden, obwohl ich den Satz im Forum schon oft gelesen habe. Besten Dank.
  3. Hallo zusammen, 1. Mein Alter: 29 
2. Alter der Frau: 27 
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 
1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Am Ende des Dates hat sie sich bei mir eingehenkelt. 

 ich hatte jetzt am Donnerstag ein Date mit einer Frau. Kennengelernt, ganz klassisch über eine Internetplatform. Dort haben wir uns nicht großartig viel versprochen. Einfach zum essen verabredet. Davor ein bissel chit chat. Also am Donnerstag Abend dann das Date. Sie war wirklich hübscher als auf den Fotos erstmal zu erkennen war. HB9 hätte ich jetzt gesagt. Sie ist intelligent, 1 Jahr in Chicago gewohnt, 2 Jahre in England studiert für ihren Master in Marketing. Ich denke das sollte das Kaliber von ihr klar machen. Das Gespräch lief locker ab. Wir haben uns viele Fragen gestellt. Es gab dabei keine Minute ohne zu reden. Ich denke ich hab sie durch Fragen zu 60% Redeanteil gelockt. Dabei immer viel gelacht, sie hat mir auch oft sehr lange in die Augen geschaut. Gleich am Anfang hab ich "vielleicht" den Fehler gemacht und meinen aktuellen Lieblingsautor Michel Houellebecq genannt. Er stellt in einem seiner Bücher die Theorie davon auf, dass die westeuropäischen /westlichen Männer in jungen Jahren, starke interessierte, lebenshungrige Frauen attraktiv finden und wollen, die ihnen ebenbürtig sind. Später mit 40-50 wenn sie dann total gestresst von der Arbeit nach hause kommen, wollen sie solch eine Frau nicht mehr haben, sondern eher eine Frau, die mit dem Essen bereit steht, keine Fragen stellt und danach einfach willig für Sex ist. Sprich Thailännderinnen z.b. laut Buch. Und eben nicht mehr die Frau, die dann noch bespaßt werden möchte mit einem Theaterbesuch. So in etwa hab ich ihr das Buch auch geschildert. Sie fragte dann darauf hin, welchen Typ von Frau ich denn nun wolle. Ich erstmal perplex auch formuliert, dass ich eine Frau haben möchte, die mir auf gleicher Höhe begegnet und Impulse gibt, neues zeigt und sich nicht hinter mir versteckt. Ich denk dann immer an eine Party von Freunden, auf der ich sie zum ersten mal vorstelle und sie sich gleich mit Leuten interessiert unterhält, anstatt verzweifelt in der Ecke zu sitzen. Sie antworte darauf hin, dass ihr Männer auch sowas öfter sagen, dass sie sowas eigentlich wollen. Dann kommen die Männer aber mit ihrem Ego nicht klar. Ich sagte dann darauf hin grinsend "Well then give me your best shot!". Mittendrin meinte sie, ihr Psychiater sagte sie solle weniger One night stands haben, wenn sie eine ernsthafte Beziheung möchte. Wir haben darüber ein paar Sätze unterhalten. Ich blöd dabei gegrinst. Sie hat das Thema total trocken rüber gebracht und meinte dann nach 5 minuten, dass sie nur Scherze. Das Dinner verlief weiter gut. Am Ende sagte sie dann direkt, dass es ihr viel Spaß gemacht hat aber sie nicht denkt, dass aus uns was wird. Sie könne sich es aber wirklich vorstellen, dass daraus eine Freundschaft wird. Ich würde gut in ihren Freundeskreis passen. Als wir dann aus dem Restaurant rausgegangen sind und ich mich wieder halbwegs gefangen hatte meinte ich, dass ich dieses Angebot gerne annehmen würde. Nach 20m oder so, hat sie sich dann direkt bei mir in die Arme eingehenkelt und ich hab sie zur SBahn gebracht, wo wir uns verabschiedet haben. Das Einhenkeln kam komplett von ihr aus und ich war darauf hin sehr überrascht. Ich hab es wirklich genossen. Ich hab mich dann per Internet Platform nochmal für den Abend bedankt. Am Freitag viel mir ein, ich hab den Kellner garkein Trinkgeld gegeben weil ich noch so perplex war durch ihr statement zum Schluss. Darüber haben wir noch ein paar witzige Texte hin und her geschrieben. Kleine Randnotizen: Das ganze spielt sich in München ab. Wir kommen beide nicht aus München. Es ist verdammt schwer hier einen Freundeskreis aufzubauen, wenn man davon drei Tage in der Woche wegen der Arbeit nichtmal in München wohnt usw. Deswegen bin ich dem Freundschaftsangebot nicht sooo negativ eingestellt. Natürlich hab ich genug Freunde, aber so eine tolle Frau noch näher kennenzulernen, bzw ihre Freundinnen kann doch helfen. Was denkt nun ihr? Welche nächsten Schritte sollte ich machen und wie strategisch vorgehen? Wars ein shittest. Ich denke, dass da der Drops noch nicht ganz gelutscht ist. Auf einer Party oder so könnte ich mir schon noch vorstellen, da mehr Kino an den Tag zu legen.
  4. 1. Mein Alter: 16 2. Sie: 15 3. Dates: 2 4. Küssen 5. Hallo zusammen, ich war vor kurzen mit einem Mädel ausgegangen und wir hatten unseren Spaß, sie hat gelacht und ich auch. Das war unser 2. Treffen und im ersten Treffen kam es am Ende zum KC. Im ersten Treffen lief alles harmonisch ab, sie kam zu mir und wir hatten einen Film zusammengeschaut. Beim Film schauen hatten wir uns schon bewusst berührt und gestreichelt, jedoch kam es noch nicht zum KC. Als ich Hb zum Bus schaffte liefen wir Hand in Hand und ich habe Kc gemacht. Sie meinte schon bei den vorherigen Telefonaten das ich immer so gemein bin, da ich andauernd C&F anwende und sie es wohl nicht als Spaß ansieht. Aber da es beim ersten Treffen zum Kc kam, dachte ich nicht viel drüber nach. Hatte sie dann eine Woche später angerufen und ein Treffen für die nächste Woche ausgemacht im McDonalds. Ist wirklich eine schlechte Location, aber wo soll man schon groß im Winter hin in der Stadt?! Jedenfalls neckte ich sie die ganze Zeit nur dieses Mal bemerkte ich das sie wirklich sauer wurde und eingeschnappt war. Konnte sie dann noch beruhigen und bei der Verabschiedung wollte ich sie freezen und sie nicht umarmen oder küssen sondern, nur die Hand geben. Darauf sie: Du weißt ich bin sauer auf dich, aber das ist jetzt erstmal egal --> Kc . Das war letzten Samstag. Am Abend rief ich sie nochmal an, ich war auf einer Feier und hatte etwas getrunken. ( Nie wieder jemand anrufen, wenn ich getrunken habe! ) und hatte sie halt wieder bisschen verarscht, aber sie nahm es wieder völlig ernst, dazu kam noch meine Angetrunkenheit.. Nun hatte ich heute mit ihr geskypt und einen Kumpelm, der auch ihr bester Freund ist. Sie reagierte die ganze Zeit aggresiv und sagte: "Jetzt hast du es verschissen" usw. Sie hat das auch nicht aus Spaß gesagt und wirklich ernst. Sie lachte kaum beim telefonieren und ich sagte ihr das es mir doch Leid tut, dass ich sie dauernd necke, aber sie soll nicht so aggresiv werden. Letztendlich kam es dazu das der Kumpel auflegte und nur noch sie und ich skypten und sie sagte, dass sie jetzt auflegt. Habe schnell Tschüss gesagt und als erstes aufgelegt. Ich überlegte mir, ob es nicht doch dumm von mir war sie so sehr zu ärgern und schrieb ihr diese Nachricht:" Fällt mir echt schwer, aber Entschuldigung. Ich wollte dich nicht verletzen. War zu weit gegangen mit den Witzen und find dich schon ganz in Ordnung. Verstehe wieso du wütend wurdest..Musst die Entschludigung nicht annehmen, aber aus reinen Anstand wollte ich dir es nochmal sagen.." Morgen sehe ich sie, weil ich zu ihren besten Freund gehe, um ein bisschen zu chillen. Zu meiner Frage nun: Soll ich mich nochmal persönlich bei ihr Enttschuldigen oder bin ich in komplett die falsche Richtung gegangen und es war evtl. nur ein Shittest? Ich muss dazu sagen, dass mir Entschuldigungen nicht einfach fallen, daher hatte ich ihr auch nur eine Sms geschrieben.. Hoffe auf eine schnelle Antwort und schon mal im Vorraus danke!
  5. Hey Jungs, dachte ich sammle mal in Form einer Erhebung die Meinung zu folgender Situation... Kurz zu mir: Ich bin 30 Jahre, mache seit 1 Jahr wieder intensiver PUA und das mit sehr gutem Erfolg und recht vielen, direkt initiierten ONS. Leider ist die letzte Baustelle immer noch, dass ich gern nach der ersten Nacht, wenn sie mir richtig gut gefällt, zu nett werde - den Frame verliere. Tragisch natürlich, wenn man zuvor besonders Alpha gemacht hat. Zur Situation: Die Dame ist auch 30 und absolut "aktives" Party Girl. Ich kannte Sie kaum 10 Minuten und Sie zeigte mir schon im Nebenraum der Party Piercings an Stellen, die man eigentlich erst später findet. Danach lief das ganze so ab: Auf der Party: "Blablabla... wieso lerne ich dich erst jetzt kennen ... Seelenverwandt blabla" -> Isolation in einen anderen Club nahe meiner Wohnung Im Club macht Madame auf supercool, klettert auf die Box und geht wild ab. Ich mir nach 5 Minuten eine alte, attraktive Bekannte geschnappt und vor Ihren Augen winkend und händchenhaltend aus dem Club Am nächsten morgen schreib ich ihr, was so abgemacht war und ohne jegliche Vorlage meinerseits gleich ein Text von Ihr zurück in der Art: "Klar, gerne Kaffe. Aber auf jeden Fall nur Freunde blupp bla" Danach hat sie mich 3-4 angeschrieben ob ich da und dort hinkomme oder mitten in der Nacht angerufen, ob ich noch im Club vorbeischaue Irgendwann meinte ich dann, ich geh mal was mit ihr trinken. Ich war dermaßen passiv, müde und uninteressiert und siehe da: wieder ohne Vorlage meinerseits: "blabla ... gehen wir halt noch zu dir... aber kein Sex" -> natürlich fiel sie über mich her So, seitdem läuft das Spiel so: Sie meldet sich alle 1-2 Tage, kommt gerne mal spontan vorbei. Wir liegen nackt in der Badewanne, aber kein Knutschen erlaubt. Die Anrufe werden immer häufiger und gestern wollten Sie eigentlich vorbeikommen. Nachdem ich 3-4 Stunden gewartet hab, dass sie endlich Feierabend macht kommt eine SMS: Sie: "Sorry, muss gerade viel Überstunden machen... und jetzt muss ich pennen. Und morgen wieder viel arbeiten. Drück dich" Ich: "Sorry Kleines, so geht das nicht" Sie: Wutrotes Smiley Sie heute morgen um 8: "Wegen dir hab ich im schlaf geweint..." So what: bei den letzten zwei, drei Treffen hat Sie immer ohne, dass mein Verhalten das ausgedrückt hat und ungefragt Sachen gesagt wie: "Das mit uns kann nicht funktionieren" "So einen Typ wie Dich ... nene, die Typen verlassen mich eh immer" "Du bist zu nett" Meine Analyse: Sie will, hat aber Angst. Und der kleinste Ansatz von nettem Verhalten führt dazu, dass Sie sich abwendet. Ich game aber echt gut, sie weiß, dass ich dauernd mit anderen Mädels was mache und im Bett lande. Ich hätte gerne nur einen Rat zur letzten Nachricht. Was meint Ihr? LG Bateman
  6. Hey Leute! Hab 'ne Beziehung mit einer tollen, fürsorglichen, selbstbewussten Frau am laufen die mit sich im Reinen ist. Es funkt gewaltig und sie ist dermaßen attracted, dass sie sogar Dingen, die mich eigentlich stören, positive Eigenschaften zurationalisiert. Sie shittestet mich sogut wie gar nicht, und wenn, dann sowas von subtil und sanft, dass ich sie ohne Probleme mit meiner Art "zerstöre". Ich trete selbstsicher auf und sie ordnet sich mir sogar unter, da ich drei Jahre älter als sie bin. Gestern, als wir in ihrem Bett lagen und ich sie als meine süße Bettsklavin betitelte, fragte sie mich, ob ich will, dass sie meine Bettsklavin ist und bleibt. Ich antwortete, dass es ihre Entscheidung ist und ich mich vor den meisten Menschen ekel, da ich ein sehr hygienischer Mensch bin und es von daher begrüßen würde, wenn's so bleibt. Nun, heute schrieb sie mir, dass sie und ihre beste Freundin demnächst mit so einem Typen, welcher laut ihren Angaben ein "cooles Auto" hat, mit in einen Club genommen wird, worauf ich ihr schrieb, dass das ein cooler Club ist und sie viel Spaß haben und ihr Getränk nicht unbeaufsichtigt stehen lassen soll. Das Problem ist nun, dass diese Tatsache diverse unwohle Gefühle in mir triggert; ich denke, es ist Eifersucht. Und das, obwohl ich aufgrund meiner bisherigen Entwicklung so ziemlich im Reinen mit mir bin und es mir leicht fällt neue Frauen kennenzulernen. In dieser Stelle im Game handel ich aufgesetzt nach klassischen PU-Grundsätzen und zeige keine Eifersucht... obwohl ich es anscheinend bin. Ich kann's mir nicht erklären. Scheint wohl so'ne Art geistiges Defizit zu sein, oder? Wie würdet ihr euch fühlen, wenn euch eure Freundin sowas erzählen würde? Es ist vielmehr so eine Art... "Das Schöne, was wir haben, ist gefährdet." - klar, kann's mir auch woanders holen, aber all das, was reininvestiert worden ist, ist dann quasi "vergeudete Zeit" gewesen. Es ist nicht so, dass sie fremdgeht (denke ich), aber diese Gefühle zeigen mir auf, dass ich anscheinend noch an mir arbeiten muss. Was würdet ihr mir ans Herz legen? Ist das "normal"?
  7. Hey Leute! :) ...neben der o.g. Hauptfrage würde mich auch Eure Meinungen in Bezug darauf interessieren, in wie weit Ihr Euch so eine Frau trotz Ihres Aussehens noch antun würdet. Da ich gerade aus einer 4j. LTR komme, ist das subjektive Empfinden eines guten Inner Games irgendwie ...ausbaufähig. Daher lässt mein Frame bei allem was HB8+ ist manchmal noch Lücken zu, evtl. tanzt sie mir deswegen auch so auf der Nase herum, oder aber sie ist einfach das Böse in Person, die Frau die nur deswegen geboren wurde um mir den letzten Nerv zu rauben. :P Naja, zur Sache: Ich hatte ein Date mit einer HB 9 (rein subjektiv) Diese Frau ist ein einziger Shittest, fing beim Date an. Wir treffen uns vor einem Laden, statt einem Hallo reicht sie mir erstmal ihre Hand und sagt "Hilf mir mal über den schneee ey!" Anstatt dann mit in den Laden zu kommen, bleibt sie stehen und sagt: "Junge hast Du es immer so eilig? Lass mich erstmal eine rauchen." (ich dachte schon: WTF o_O). Im Laden dann so Sachen wie: "Ich glaube der Kellner steht auf mich, naja Junge, sei froh das ich da bin, bei mir stehen die Kerle schlange." (Höre ich da LSE-Merkmale bei HB9 raus?) Naja, hab sämtliche Shittest meist mit C&F gemeistert... wenn ich ihr mal mit Dominanz gekommen bin hat sie alles gleich als Angriff gesehen, gab nur Stress. Egal, viel kino und KC zum Schluss und gut. So, nun ein Ausschnitt aus dem Telefonat nach dem Date: Sie: "Ich muss mir heute nochmal Unterwäsche für Sylvester kaufen." (Ich war in dem Moment nicht cool genug das als Shittest zu sehen, sondern einfach nur noch sauer.) Ich: "Aha, wie hängt das zusammen?" Sie: "Naja, an Sylvester knallt einiges und ich bin nicht prüde." Ich: "Und?" Sie: "Naja, wenn dann gerade ein passender da ist nehm ich ihn mir." Ich: "Soviel zum Thema Kennenlernen..." Sie: "Schön das Du mich als Schlampe darstellst. Da sieht man mal wieder wie Du von mir denkst." Ich: "Was soll ich denn sonst denken wenn Du solche Andeutungen machst." Sie: "Egal, DU warst gemeint aber ist jetzt auch egal." Ich: "Wie kommst Du drauf das wir uns an Sylvester sehen? Ich hab schon was vor." Sie: "Ist eh egal, jetzt komme ich sicher nicht mehr bei dir an." Von Sylvester war wirklich keine rede und das schon kein Shittest mehr sondern echt nur noch reines Stress machen. Wie hättet Ihr das Telefonat gemeistert, bzw. was haltet Ihr generell von Frauen Ihrer Sorte, ich würde gerne Eure Meinung wissen und gern auch Tipps wie ich weiterverfahren sollte... ich rufe sie jetzt erstmal nicht mehr an, mir zu doof. Vielen Dank. PS: Sehr häufiger Satz von Ihr wenn ich ihr sage das mit Respektlosigkeiten oder Shittest nicht gefallen: "Triff deine Entscheidungen, ob Du musst sehen ob ich zu dir passe oder nicht und anscheinend passe ich ja nicht."
  8. 1. 18 2. 17 3. 2 4. - Absichtliche Berührungen 5. Das Verhältnis zwischen mir und dem HB8 ist , dass wir kurz vor einer Beziehung sind, weder uns noch aber geküsst haben, also nur das "kuscheln". Wir Telefonieren viel, lachen viel, schreiben viel... und es gefällt ihr/mir. Doch heute fragte sie mich eine Frage und ich hab gesagt es wäre besser wenn wir das nicht am Telefon klären also eher persönlich. Da sie angeblich viele Geschichten über mich gehört hat , in Sachen : "Viele labern du solltest ein Frauenheld sein,kann ich dir überhaupt Vertrauen?" Ich habe ihr gesagt, dass ich soetwas nie machen würde und habe das Gespräch auf Samstag also bis in 2 Tagen verschoben um ihr Vertrauen zu gewinnen bzw. um über das Thema Vertrauen nachzudenken. Daraufhin war sie schlecht gelaunt und legte kurze Zeit später auf. 6. Heute bzw. Morgen werde ich sie treffen/sehen,da ich sie von irgendwo abhole um sie nach Hause zu fahren, welche Geste bzw. was kann ich machen um ihr zu zeigen, dass sie mir Vertrauen kann?? -> Sie wurde schon oft betrogen und hat daher wegen meinem "angeblichem Frauenheld-Image" Angst ,dass etwas schief läuft. Werden uns auch am Wochenende treffen , werde ein DVD-Abend daraus machen und vielleicht bisschen in der Kälte spazieren gehen.. Aber wie kann ich ihr Vertrauen bekommen,sodass sie eine Beziehung mit mir eingeht? oder allgemein mich aus diesem "Frauenheld-Image" dass überhaupt nicht stimmt , es aus dieser Person herausbekommen?! danke schon mal.. für alles..
  9. Future27

    Brauche euren Rat

    Ich:20 HB:19 (Ex) Ich bin jetzt seit 2 Wochen von meiner Ex-HB getrennt. Sind im guten auseinander gegangen und verstehen uns mittlerweile besser als in der Beziehung weil der Druck einfach weg ist. Waren fast 1 Jahr zusammen und hatten ein echt geile Zeit,konnte sie immer wieder glücklich machen und sie sagte dinge wie "Traummann,Traumpaar,Schönster Junge etc".Jedoch kam dann ein Monat in dem wir uns fast jede Woche gestritten haben. Dies war dann auch der Trennungsgrund... Jedoch haben wir uns danach viel Besser verstanden als während der Beziehung,weil einfach der Druck weg war(wie oben erwähnt). Sind zusammen noch kaffee trinken gegangen und beide waren von der Idee nicht abgeneigt Sex miteinander zu haben. Sie hat sich auf von sich aus bei mir gemeldet und beide haben viel gelacht,ebenfalls suchte sie immernoch ihre Bestätigung bei mir,machte da so einen kleinen Push&Pull,und sie war ziemlich scharf darauf zu erfahren,was ich so toll an ihr finde(hat mich immerwieder gefragt)... Jedoch ist es bisher noch nicht zu einem Treffen gekommen,weil sie viel um die Ohren hat (Klausurphase). Wir haben dann Sonntag noch mal geschrieben,und da meinte ich das es irgendwie Komisch zwischen uns ist,weil wir uns anscheinend Super verstehen,Spaß miteinander haben und uns beide mögen und komplimente von beiden Seiten kommen,aber es jedoch Hänger gibt,wie zB das mit dem Treffen,daraufhin meinte sie "ja das ist nicht leicht für mich".Das kompliment das sie mir machte war"Also ich muss schon sagen,du hast einen echt bezaubernden Charme".Sonntag machten wir dann ein Treffen für Mittwoch aus,damit ich meine Sachen abholen kann(wollte ihr noch ihr geburtstagsgeschenk geben) Dies stand dann soweit auch fest. Aber als ich ihr dann am Mittwoch geschrieben habe: "Hi,ich mach mich gleich auf den Weg zu dir,Chamjak! Bin um halb Sieben da,lass uns im Park am See treffen,bis gleich." HB: Oh mein Gott ich hab das ganz vergessen!!! HB:Es tut mir so leid ich bin gleich im Club X wegen Stufenparty! Ich: ... Sie: Ich pack das heute nicht! Ich hab das ganz vergessen... Sie:Sorry :(( es ist wieder jeden tag was Sie: Oh man sei bitte nicht böse 3 std später Sie:? Hab sie danach erstmal gefreezed und nicht geantwortet,folgendes kam dann Heute. Sie:Bitte antworte mir mal... Erlich gesagt,weiß ich gar nicht was ich antworten soll,meinst du ich sollte den freeze weiter fort ziehen,oder antworten,wenn ja was? Hab das Gefühl,dass sie doch noch ein wenig gefühle für mich hat. Die Leute mit denen ich geredet hab bisher,meinten das sie das ganze hinauszögern möchte,mir kommts ein wenig vor wie Ködern und warten. Aber ist stehe meinen Frame und will nicht needy wirken Absichte:FB
  10. Whats up! Einem Kumpel von mir ist neben mir das hier passiert: Er: "Hi, ich bin Achmed" Sie: "Hahahaaa voll der Araber!" Er konnte nicht reagieren und hat es ignoriert, aber ich weis nicht wie ich reagiert hätte ehrlich gesagt. Warscheinlich hätte ich sowas wie: "Aladin war auch Araber und hat Jasmin trotzdem in 1000 und einer Nacht erobert" Wie hättet ihr reagiert? LG Barneyyy
  11. Mein Alter: 21 Ihr Alter: 22 Dates: 4 Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen Die Vorgeschichte: (Wer kein Interesse an der Vorgeschichte hat, kann direkt bei dem Problem anfangen zu lesen) Habe HB7 (LSE) in einer gemeinsamen Vorlesung kennengelernt, fand sie gleich optisch anziehend, sie ist einfach absolut mein Typ, auch wenn sie ein paar Makel für einige hat. Eine Woche später saß sie dann in einem Seminar von einem Studentischen-Projekt, welches ich leite und das Seminar gegeben habe. Bisschen Smalltalk, leichtes Kino (fahre ich grundsätzlich immer, bin halt ein touchy-guy), NC (aus Projektgründen). Ich fand sie da schon sehr süß, aber ihre Persönlichkeit hatte mich da nicht überzeugt. Viel Text-Game in den nächsten Wochen, Date kam lange nicht zu Stande, da wir beide sehr beschäftigte Menschen sind, viele Freundeskreise und Projekte haben und generell lieber zu viel unterwegs sind, als zu wenig, wer hat schon Lücken in seinem Terminplan . Man traf sich immer mal hier und da auf Partys oder Hochschulveranstaltungen, viele IoIs von ihr, aber ich habe sie viel zappeln lassen, weil ich nunmal ein Leben habe und sie anfangs nur optisch anziehend fand, ansonsten war sie sehr schüchtern und für meine Verhältnisse langweilig. Erstes Date: ein zufälliges Treffen vor einem Club, wir kamen beide nicht mehr rein, weil es schon zu spät war. Also ist sie mit ihren Freunden (darunter auch ihr Boyfriend) noch zu einem anderen Club. Wir sind dann auch weitergezogen und haben sie, drei Locationwechsel später, dann wiedergetroffen. Sie stand in der Schlange vor einem anderen Club. Mir war die Schlange zu lang, also habe ich meiner Truppe gesagt, wir könnten noch bei einer Freundin von mir feiern gehen (hatte sie mir angeboten, als ich sagte, dass ich clubben wollte). HB 7 war sofort dabei und ließ ihre "Freunde", sowie ihren festen Freund stehen, um mit uns weiterzuziehen. Der Rest des Abends war viel Comfort (da entschied ich, dass sie doch zu meinem Target werden würde, weil sie langsam auftaute und wir sofort auf einer Wellenlänge ware; BF hin oder her, ist ja sonst zu langweilig), und wenig wirkliches Game. Am Ende des Abends isolierte ich sie in das Bett meiner Bekannten bei der wir waren und wir sind aneinander-gekuschelt eingeschlafen (zu viel Alk im Spiel sonst wäre ich weiter eskaliert, aber naja, jeder macht mal Fehler). War auf jeden Fall eine lustige Aufwachsituation, weil auf einmal 4 Mädls um mich herum in diesem Bett lagen . So viel zum Kennenlernen, der Abriss der nächsten Treffen war wie folgt: (Es liegen immer gut 1-2 Wochen zwischen den Treffen, da ich viel Arbeiten und Studieren "darf" und dann gerne einfach mal mit meinen Jungs abhänge; sie macht es ähnlich, trotzdem haben wir regelmäßig Kontakt.) 2.Date: (erstes richtiges sozusagen) Spontanes Treffen im Park, ich komme schon betrunken an, sie sit sichtlich amüsiert und hat NOCH mehr Schnaps dabei, VIEL Kino, viel Rapport und Comfort aufgebaut, it is f****** on, KC. Stundenlanges Kuscheln, ich wäre da fast erfroren . Als ich dann die Nacht zu ihr verlagern wollte (ich wohnte viel zu weit weg vom dem Date-Ort entfernt), Block vor ihrer Haustür, lange Umarmung, und Abschied. Der Grund war, dass sie mit ihrem Freund zusammenwohnt, gut, hätte ich wohl auch nicht an ihrer Stelle mitgemacht. 3. Date: (Sie fährt 2 Wochen in den Urlaub und will mich nochmal sehen, süß ) Ich sitze in einer Cocktailbar mit einem Kumpel und habe die Einladung zu einer Hausparty meines Wings, welcher genau um die Ecke wohnt in der Tasche und die Absicht eine geile Zeit zu haben. Sie fragt, was ich mache und ist in fünf Minuten da; ein weiteres Getränk in der Bar, ich ziehe meine Lieblingsroutinen ab (Zusatz: zwei Meter Zaun bei der Erdbeerwiese, krasse Scheiße ), dann rüber zu Party, Wing und ich ziehen ein paar weitere Routinen bei ihr ab, unser Game is so automatisiert, dass ich immer wieder erstaunt bin wie es laufen kann, er DHVt mich über alle Maßen; ich punkte über Social Proof. Nach einer guten Zeit mit und ohne sie (hatte noch einen NC vor ihrer Nase, ich liebe diese Blicke, die dann immer kommen), zieht sie mich zu sich ran und fragt, ob wir zu mir wollen (normalerweise würde ich sie hier noch zappeln lassen, aber naja). Wir fahren also zu mir, trinken noch einen Vodka zusammen, ich ziehe sie mit ihrem Armband auf, dass überhaupt nicht zu ihren Augen passt (ich liebe diesen Neg), werfe noch ein paar C&F Lines, und schon liegt sie neben mir im Bett. Eskalation verläuft problemlos, ich komme ohne Wiederstand unter ihr Top, kann sie küssen, sie wird langsam richtig heiß. Also wandere ich mit meiner Hand in ihr kleines Höschen und beginne sie langsam zu fingern. Ich denke mir noch "endlich mal keine LMR, wird langsam mal Zeit". Fünf Minuten macht sie das mit und ist schon richtig am stöhnen neben mir, dann kommt doch noch der Block . Sie zieht meine Hand weg (ganz sanft, war glaube ich eher so ein ASD-Move und ich hätte später einfach mehr Persistence zeigen müssen) und legt sie auf ihre Brüste, interessantes Friedensangebot, also widme ich mich weiter ihren Brüsten und dem Rest ihres Körpers. Sie küsst währenddessen meinen Nacken; als ich ein paar Minuten später wieder in ihre Hose will, zieht sie wieder meine Hand weg. Kleiner Freezeout, ich drehe mich weg und schreibe kurz eine SMS. Währenddessen fängt sie schon an mit "Ich glaube ich sollte besser nach hause gehen", geht aber natürlich nicht (Zusatz: Sie hatte schon vorher gesagt, dass sie die letzte Bahn nehmen will, um ihren Flug morgen nicht zu verpassen; "na klar, Schätzchen" hab ich mir noch gedacht...). Sie kuschelt sich währenddessen an mich, und fährt einmal an meinem noch immer extrem harten Schwanz entlang, sagt nocheinmal, "dass sie jetzt besser gehen sollte", ich grinse sie an und eskaliere weiter. Block. Freeze. Sie zieht sich an, umarmt mich und ist weg. Ich kann mich immernoch für mein scheiß Game an dem Abend hassen, naja.... Lag wohl an dem schlechten Gewissen dem Freund gegenüber denke ich mir (sind knapp fünf Jahre zusammen). Problem: Zwei Wochen sind vergangen seit dem letzten Treffen, gestern die SMS bekommen, dass Sie wieder in der Stadt ist, ich C&F geantwortet und sie zum Kino eingeladen, wenn sie ihre Hände bei sich behalten kann (ich liebe Framespielchen). Ich komme leicht zu spät (musste Überstunden schieben), sie ist schon wieder leicht angepisst, wie süß. In den paar Minuten vor der Vorstellung haben wir über die zwei Wochen gesprochen, ich punkte mit DHV Stories, wenig Zeit, um wirklich tightes Game zu bringen (war aber auch ein extrem schwacher Tag von mir). Während des Films versuche Ich Kino zu fahren, sie zieht immer wieder weg, wenn ich ihre Hand greifen will, oder versuche anders Körperkontakt aufzubauen. Ich falle noch durch zwei, drei Shittests nach dem Kino, "warum hast du mich letztes mal in der Kälte nach hause gehen lassen", "und wer war deine weibliche Begleitung für die letzten Zwei Wochen", "schmink es dir ab, du kriegst mich heute nicht rum". Nicht extrem verkackt, aber mein normales Game war das nicht, da merkt man wieder, dass man trotzdem in alte Muster fällt, auch nach Monaten PU, muss aber auch auf Oneitis bei ihr aufpassen, ist mir die letzten Tage aufgefallen... Es ist halb elf, ich möchte noch was machen, sie ist fertig, will heute nichts trinken und am liebsten ins Bett. Seit ich weiß, dass sie mit ihrem Freund zusammenwohnt, versuche ich gar nicht erst zu ihr zu gehen. Meine Vorschläge, um den Abend mit ihr zu verlängern, schlägt sie alle aus, ok, denk ich mir, jetzt nicht needy rüberkommen, also verabschiede ich mich und gehe einfach; sie folgt mir zu meinem Fahrrad, obwohl sie in die andere Richtung muss. Ich also nochmal Klartext geredet, dass sie gerne mit zu mir kommen kann, auch wenn ich morgen früh raus muss (FTC), unter der Bedingung, dass sie nicht über mich herfällt (Frame). Sie lehnt ab (hier verkacke ich den Shittest "du kriegst mich heute nicht rum"), ich verabschiede mich und bin weg. Toll... von 100 auf 0 in zwei Wochen, denk ich mir noch, während ich einen Jim Beam zu viel in der Bar mir reinkippe. Später die SMS von ihr : "Sorry, dass das gerade so blöd war, aber ich weiß nicht wirklich , was du von mir willst... Hdl." Und jetzt kommt ihr: Einschätzungen? Wie kann ich mein Game verbessern? Darum geht es ja hier! Ihr dürft gerne alles auseinandernehmen, was ich gemacht habe, ich liebe Kritik und wenn ich dann in der gleichen Situation wieder bin mach ichs besser! Wie soll ich mich eurer Meinung nach weiter verhalten? Ich werde mich definitiv nicht rechtfertigen und auf die SMS antworten; denke ich freeze sie erstmal bis ein Invest von ihr kommt. Passt ganz gut, ich darf die Wochen eh viel arbeiten und werde viele Seminare geben und eh neue Leute kennenlernen. PS: Sie fragt grade in diesem Moment nach meiner Hilfe (am morgen nach dem scheiß Date), ob ihr ihr bei ihrer Bewerbung helfen kann, habe da durch meinen Beruf extrem viel Erfahrung. Zweite Frage von ihr: "Warum antwortest du nicht, wird es dir zu kompliziert?" PPS: Leute, bitte fangt übrigens nicht an, mich jetzt blöd zu behandeln, weil das mein erster Post ist; ich war lange unter einem anderen Namen aktiv und bin lange dabei. Cheers leute! PPPS: Achso und eine BFD Diskussion können wir uns auch bitte sparen, danke! DarwYyn
  12. Nabend, erstmal die Fakten: Ich 28 Jahre alt, Sie 27 Bisher 1 Date mit Ihr (Eisessen) Leichte bis absichtliche Berührungen Hier also die Situation: Sie ist ne ehemalige Praktikantin bei uns. Haben uns im Büro oft unterhalten und hab sie die 4 Wochen auch immer zur Arbeit mitgenommen. Direkt am 2ten Tag waren wir auch Eisessen. Wir verstehen uns echt gut, albern und necken uns und sie hat sich öfters auf dem Weg zur Kantine in meinen Arm eingehakt. Sie hat auch öfters schon Anspielungen gemacht, von wegen sie will meine Dachterasse mal sehen oder mit mir Essen gehen. Sie sagt aber auch sie ist in ner Beziehung nur anscheinend sehen die sich kaum. Morgen wollen wir ins Kino und nun schreibt sie, dass ne Freundin von ihr gerne mit möchte. Meine Fragen an Euch: Ist das ein Shittest von ihr? WIll sie so weiteres Vorgehen von meiner Seite abblocken? Anstandsfreundin wegen Ihres Freundes? Vielen Dank! Rush
  13. Hallo miteinander, hab über eine Onlinepartnerbörse( wo ich mich spasseshalber angemeldet habe) eine 21 jährige gefunden, die mir gut gefällt, vor 2 Tagen. Bisheriges Status :Sie hat mich auf FB geaddet ( lol). Habe natürlich versucht über FB Rapport aufzubauen, was mir auch ganz gut gelungen ist, aber schreiben ist kacke. Als Sie auf der attraction ladder hoch war, hab ich versucht das Sie mir Ihre Handynr rausgibt, hat noch nicht geklappt, angeblich weil Sie viel Stress war ( lol), Sie will sich aber bald treffen. Nun hab ich Ihr gestern geschrieben das ich in MUC unterwegs bin. Heute morgen um 8 schriebt Sie mir, ich komme gerade in meine Wohnung zurück : SIE: "Guten Morgen Meld dich halt wenn dus liest. Vielleicht kann man sich vorher no treffen bevor weg bist ( bin ab nächster Woche in England) ICH: " Morgen. bin gerade aus MUC zurück, leg mich jetzt erstmal schlafen". SIE: Soso. Was ich nicht versteh is, wenn du eh stündig unterwegs bist, das du dann keine Freundin so findest." Keine Ahnung warum das gerade jetzt kommt. Hab vor etwa in dieser Art zu antworten: "ich treff zwar viele hübsche Frauen, aber keine hat mich davon in letzter Zeit mein Herz so berührt, das ich Sie zu meiner einzigen machen wollen würde..." Was haltet ihr davon ? danke für eure Antworten Andere Sache: Habe gestern mit einem Mädel im Dirndl angetanzt, haben nur auf der Tantfläche nur Blicke ausgetauscht und unsere Namen gesagt. Habe fast eine halbe Studne mit ihr von hinten engumschlungen getanzt mit entsprechenden Hüftbewegungen mit Gesäß etc Habe dann versucht weiter zu eskalieren, ihren Nacken angefangen zu küssen und Ihr Ohrläppchen was Sie auch mit sich hat machen lassen. Danach wollte ich Sie umdrehen und küssen, doch dann meint Sie plötzlich ganz schnell " ich muss es packen" dreht sich um, küsst mich flüchtig auf die Lippen ?? und verlässt den Club. ( ging so schnell, hab keine Handynr mehr drehen können -.- ) Habe ich beim "Tanzeskalationsprozess" was falsch gemacht ? Problem war natürlich auch, das wir uns nur auf der Tanzfläche getroffen haben und davor keinen Rapport haben aufbauen können.... Ach ja dazu fällt mir noch ein : Irgendwie bin ich mit meinen Händen in der Nähe Ihres Ausschnittes gelandet und bin kurz über ihre Brüste gefahren, aber nur sehr flüchtig und habe es dann sein lassen, diese nähere zu "bearbeiten " )( und ich meine sehr, da wir die Hände ineinander verschlungen hatten und ich meine um Ihren Bauch gelegt, das sie mich sogar in diese Richtung gelotsts hat) liegt es vl daran das ich hier gezaudert habe bzw nicht weiter eskaliert habe ? aber mit brüsten spielen bevor wir uns geküsst haben und v.a. wenn 100 leute um uns herum tanzen, der Raum recht hell ist, is das nicht zu heavy ??
  14. Hey PUAs und angehende, möchte mal kurz eure Meinung zu folgender Situation: Hab zur Zeit etwas mit einer Dame. Noch kein FC aber KC und makeout schon seit 2 Wochen. Es zieht sich halt etwas länger, weil sie aus dem Freundeskreis stammt und ich mir ersteinmal sicher sein wollte bevor ich sie vergame. Ihre Freundin wollte ein Chilligen Abend mit besagter Dame, mir und nem Freund von mir organisieren. Ich sagte ihr zu. Später stellte sich jedoch heraus dass ich leider nicht so Flexibel für den heutigen Tag. Dann folge folgender SMS verkehr mit der HB: HB: Sehen wir uns denn heute noch oder haste kein bock????? Ich: Sorry kann ich dir noch nicht sagen, bin noch unterwegs. Denke aber eher nicht weil es spät weren könnte und ihr müsst ja auch noch arbeiten. Sehen wir uns einfach die Tage... HB: "sehen wir uns einfach diiiiiie TAGE" na dann........dann meld dich einfach mal DIE TAGE bei deiner "FREUNDIN"... Ähm Shittest? Soll ich jetzt drauf eingehen oder bestätige ich damit nur den Mist den sie da schreibt? Danke euch im vorraus.
  15. 1. 22 2. 25 3. 2 4. sexuelle berührungen 5. Ich habe besagte Dame in der Disco kennen gelernt. in meinen Augen war es echt ein perfekter Abend! ich habe zuvor zwei weitere Frauen HB7-8 klargemacht und wurde wärend dessen immer wieder von ihr beobachtet! (sie tanzte permanent mit einem anderen Typen! Zu dem Zeitpunkt dachte ich, es wäre ihr Freund!) Als ich dann von weiter weg, eng umschlungen von einer der beiden HB7, beobachtete das der typ verschwindet, hab ich nicht lange gefackelt und bin zu ihr! Es war sofort chemie vorhanden! wir tanzten und nach ca. 3 minuten kam der Kuss! ohne vorher viel zu sprechen aber mit viel Augenkontakt.. das ganze ging noch einige Minuten so weiter habe ihr dann gesagt das ich jetzt verschwinde, sie gab mir dann ohne Aufforderung ihre Handynummer und wollte sich für den nächsten Tag verabreden. Dies sagte ich direkt ab. Ich meldete mich dann 2-3 Tage (per sms) später bei ihr und schlug ein treffen vor, da mir der abend mit ihr gefallen hat. sie hat sich total darüber gefreut, musste nur leider absagen, schlug aber sofort einen alternativen Termin vor. diesen haben wir dann auch beide wahrgenommen. Das treffen verlief leider nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte. die Chemie war vorhanden, allerdings war ausser die Umarmung am Anfang und zum Ende nichts passiert. Sie hat aber mehrmals an dem Abend und auch später wieder per sms betont, dass sie mich am nächsten Abend in der selben Disco wiedersehen möchte, in der wir uns kennengelernt hatten. ich dachte eigentlich nach dem abend wäre es gelaufen! dem war aber nicht so.. Ich hab dann aber den Discobesuch sofort abgesagt. Hab mich dann auch 3 Tage nicht gemeldet. ich schrieb ihr dann das ich eine woche später in besagter Disco zu finden bin. Sie antwortete das sie "auf jedenfall kommen würde! und das nur wegen mir!" dieser abend verlief dann super! wir hatten sofort Körperkontakt, hatten spaß, tanzten und haben uns wieder geküsst. Allerdings ist sie immer wieder mit "bekannten" auf der tanzfläche verschwunden. nie lange! und wärend dessen beobachtete sie mich ständing! ich denke sie wollte mich eifersüchtig machen... ich bin aber nicht darauf eingegangen und hab dann den spieß ungedreht. ich bin mit ihrer Bekannten auf die Tanze gegangen und habe 5-10 minuten mit ihr getanzt. bis sie sich zwischen uns gedrängt hat oder mich weg zog! immer wieder kam es zu dieser situation. selbst ihre bekannte fragte mich, ob ich nichts dagegen hab, dass sie mit anderen tanzt.. darauf antwortete ich nur: nee, lass sie doch. das ganze mit einem frechen grinsen ^^ am ende des abends konnte sie jedenfalls nichtmehr die hände von mir lassen und schrieb mir per sms (obwohl wir nebeneinander gestanden haben) kleine herzchen usw. als wir rausgegangen sind und getrennt zum taxi wollten bekam ich dann noch sprüche wie: mit dir würde ich überall hingehen, mir ist so kalt, wärm mich doch usw. ich bin nicht darauf eingegangen.. die tage darauf kamen immer wieder sms und sie wollte sich unbedingt wieder mit mir treffen. hab ihr dann gesagt das ich donnerstag evtl. zeit hab. ich meldete mich dann mittwoch bei ihr und fragte ob es bei donnerstag bleibt. sie meinte nur ihr ist etwas wichtiges dazwischen gekommen.. okay kann passieren. einen tag später sagte ich dann den wöchentlichen disco besuch mit ihr ab.. ich hatte einfach keine lust, da ich doch etwas enttäuscht darüber war das sie mir einen tag vorher den "Korb" gegeben hat. sie war total enttäuscht und wollte mich aber dringend die tage noch sehen. hab ihr dann geantwortet das ich die kommende woche nicht da sei ( ist echt so!) sie wollte dann aber wenigstens mit mir schreiben ... das war das letzte lebenszeichen. 6. ich denke eigentlich das alles für mich spricht.. sie meldet sich eigentlich immer bei mir. ich lasse sie zappeln.. nur will ich das ganze nicht übertreiben! soll ich diesmal wieder warten bis sie sich meldet oder wenigstens ein bisschen interesse meiner seits zeigen und ihr schreiben? das ganze ist immerhin jetzt 3 tage her.. ausserdem verstehe ich nicht wieso sie sich permanent mit mir in clubs treffen will? wegen beschriebener shittest? die sind dort natürlich einfach.. sie kommt allerdings immer in großen gruppen und ich will bei den nächsten treffen aber lieber allein mit ihr sein.. in clubs gehe ich aber lieber mit kollegen.. diese stören mich aber nur beim game.. ausserdem will ich nicht jedes mögliche date mit ihr absagen.. also demnächst in den sauren apfel beißen und alleine in den club gehen? danke schonmal an euch!
  16. Hey Leute, ich bin neu hier. Bin auf das Forum über das Buch "Lob des Sexismus" aufmerksam geworden. Ich finde es genial, dass es so was wie Euch gibt! Ich habe im Voraus nach einem derartigen Post gesucht und nichts vergleichbares gefunden... Nun zu meiner Frage: Ich habe eine Kellnerin aus einer Shisha Bar gedatet. Leider ist es mir nicht gelungen sie zu verführen. Ein Date sah bsp. so aus: Nachts so gegen 1 h sind wir nach ihrem Feierabend auf meinem Fahrrad unterwegs und ich mache ihr den Vorschlag, dass wir gemeinsam in den naheliegenden botanischen Garten einbrechen. Sie stimmt zu! Wir klettern über die Mauer, spazieren ein wenig, und setzen uns schließlich auf die Bank. Leider bleibt es nur dabei! Als ich merke, dass sie sich von mir distanziert und ich von ihrer Freundin folgendes zu Hören bekommen: "Sie (=die Kellnerin) sagte mir, dass sie nicht an dir interessiert sei. Sag Ihr bitte nichts davon, du hast es nicht von mir gehört!" Daraufhin mache ich mich an Ihre besagte Freundin ran, da ich merke, dass sie nicht abgeneigt von mir ist. Wir verstehen uns gut, so gut sogar, dass wir uns zum "smoken" verabreden. Ich möchte natürlich damit nur die Kellnerin eifersüchtig machen! Nun - um auf meine Frage zurückzukommen: Ich habe heute folgende Nachricht von der Kellnerin erhalten: "lösch meine nummer und lass dich ja net mehr bei meinen schichten in der shisha bar blicken! du bist doch echt ein depp ey ! und halt dich von meinen freunden fern!" Wozu würdet Ihr mir raten`? Ist das ein Shittest? Was würde an meiner Stelle ein erfahrener Verführer tun? Ich gehe davon aus, dass die Kellnerin mittlerweile Wind von der ganzen Angelegenheit mit ihrer Freundin bekommen, und sich deshalb bei mir gemeldet hat! Würde mich freuen, wenn sich Leute zu dieser Situation melden würden! LG Ischi89
  17. Nectar

    Was war denn das =D ?

    Mahlzeit ='D Mir ist da vorhin etwas witziges passiert, ich denke, dass es gut in diese Rubrik reinpasst, da die Kleine sowas wie meine Freundin ist. Zumindest agieren wir in den letzten Wochen wie ein Paar, man(n) redet ja nicht über sowas. Ich sitze also zuhause und bekomme spontanen Besuch meiner Flamme. (Bevor ich weitererzähle, ich bin 24, sie 22, die ganze Kiste läuft seit 2 Monaten und wir ficken beinahe täglich und zZt. genieße ich Urlaub) Hat mich natürlich gefreut. Nach einer Stunde kam ihr wahres Ich zum Vorschein, dieses Biest ='D Sie: Übrigens, ich wollte heute Abend noch zu Marco, der hat noch ein Buch von mir. (Bescheuerter kann man einen Shittest wohl nicht darlegen, oder ?) Ich: Alles klar, grüß mal. Sie: Vllt. bleibe ich auch etwas länger, bist Du dann noch zuhause ? Ich: Kein Problem, der Nachbar hat wieder neue CD's da werden wir uns schon amüsieren. Sie: Kann es sein, dass Du eifersüchtig bist ? Ich: Musst Du mich so direkt darauf ansprechen ? Ich bin da echt sensibel, woher soll ich wissen was Du ohne mich so tust. Klar mache ich mir Sorgen. Jetzt geht's los =D Sie: Super, verarschen kann ich mich alleine. Also bist Du doch eifersüchtig !!! Ich: Du bist ja immer noch da. Anmerkung: Die ganzen Sätze habe ich mit einem Grinsen rübergebracht. Sie: Ne, Danke. Jetzt habe ich auch keine Lust mehr. Du verdirbst mir immer die Laune (Attacke). Ich: Richtig. Damit hat sie nicht gerechnet und stürmt wutentbrannt aus der Tür. Bin wieder von meinem Nachbarn zurück, leider keine gute Musik dabei. Gleich geht's in die Falle. Was meint ihr ? FO oder ganz normal weitermachen ? Ich finde, dass das ein FO wert ist. Peace.
  18. Hallo an alle! Ich benötige mal wieder eure Hilfe liebe Community, dieses Mal geht es um eine Milf, die ich kürzlichst kennengelernt habe. Kurze Vorgeschichte: Ich befinde mich seit gut 1 Woche in Singapur, bin hier als Student (Mitte Zwanzig) um Englisch zu lernen. Jedenfalls ist mir vor 2 Tagen, als ich nach dem Fitness in einen MC Donalds gegangen bin, eine hübsche Frau aufgefallen, die einen Tisch weiter links neben mir sass. Wir sassen beide mit dem Rücken zur Wand. Nach einiger Zeit habe ich von ihr IOIs bekommen und relativ schnell reagiert. Ich habe sie nach einer U-Bahn Station gefragt, an welcher ich mich mit neulich neubefreundeten Kollegen treffen sollte. Hab so getan, als hätte ich die Station in der SMS, welche ich wirklich von denen bekommen habe, nicht gekannt. Einstieg war OK und wir haben eine Weile geredet. Leider war ich nicht ganz auf das Gespräch vorbereitet, sodass ich mich nach ca. 3 Minuten bedankte und weiterass. Sie ihrerseits hatte schon lange vor meiner Ankunft fertiggegessen gehabt und lass eine handschriftlich verfasste Zusammenfassung, sprich sie lernte(für eine Prüfung am folgenden Tag). Ein wenig Zeit verstrich als wieder IOIs kamen und ich reagierte nach einer kurzen Weile (hab beim Essen ein Buch gelesen) damit, dass ich sie ansah und einen Opener zu ihrem Lernstoff brachte. OK, so nun kam das Gespräch in einen Fluss, ich kürze es an dieser Stelle ab, jedenfalls schien sie schon attracted. Mit den Haaren herumspielen, Körperhaltung stark zu mir geneigt, viel gelacht und EC gehalten. Gemeinsam hatten wir u.a. dass ich ursprünglich aus CZ komme, wo sie letzte Woche gerade auf einem Weiterbildungskurs gewesen ist und dort als Souvenir eine Kappe ihrem Sohn kaufte. Dabei erfuhr ich indirekt jedoch, dass sie Familie hat. Nichtsdestotrotz, am Schluss hat sie vorgeschlagen wir sollten doch Emails austauschen. Ich schrieb ihr meine auf und sie schrieb ihre auf einen Zettel auf, wobei sie so ca. 2 sekunden ZÖGERTE und mir auch ihre Handynummer gegeben hat!!! (Alles "geschäftlich") Bei meinem Verabschieden fügte sie betont an, dass wir auf jeden Fall in Kontakt bleiben sollten. So far, so good. Am nächsten Tag schrieb ich eine SMS mit dem Inhalt: "Hey, du glaubst mir gar nicht, was mir heute zugestossen ist. Erinnerst du dich noch, als du mir letztens im MC Donalds die Kappe aus CZ(Prag Souvenir für ihren kleinen Sohn) gezeigt hast? Ich habe in der City einen Mann in einem Restaurant draussen gesehen, der dieselbe Kappe anhatte (CZ-Logo), nur in rot. Ich war geschockt. Es stellte sich heraus, dass er und seine Familie hier in SIngapur für ein paar Tage in den Ferien sind.LOL Übrigens, wie ist die Prüfung gelaufen?" Nach 1 weiteren Tag (heute) ihre Antwort SHITTEST: "Das heisst, dass du nicht alleine hier bist, wenigstens ist hier eine Familie aus Prag, die nun mit dir in SIngapur ist. Cheers!! Was meine Prüfung anbelangt, es geht, bin mich jetzt am Vorbereiten für das nächste Thema" 1. Meine erste SMS war vielleicht ein Scheiss, ich wollte nur einen passenden EInstieg, warum ich ihr denn schreibe. Natürlich erfunden. Hoffte darauf, dass sie das auch sehen würde (was sie tat) und darauf eingehen würde. Als nächstes wollte ich eigenlich schreiben, dass wir uns mal treffen sollten, denn ich plane eine Reise nach Malaysien und sie als Malay könnte mir Tipps geben. 2. Sie weiss ganz genau, dass ich hier einige Leute kennengelernt habe, sprich nicht allein bin. 3. Sie weiss, dass ich offen und kommunikativ bin, sprich nicht allein. So, wie nun reagieren? Was ich aus der Theorie weiss: Bejahren und ins Lächerliche kippen. Wie soll ich das anstellen, damit ich sie überreden kann, mich wieder zu sehen. Ich weiss, wird hart, bin rAFC, will es aber dennoch nicht unversucht lassen. Danke im Voraus
  19. Hallo, hatte grade den ersten Streit mit einer HB die ich seit 2 Monaten game, aber hatten noch nie Streit und wollte mal von euch wissen, ob ich den Shit-Test gut überstanden habe oder nicht ? Sie: halt mich vom lernen ab und erzähl mir was Ich: du solltest erst lernen und dann können wir quatschen ;D Sie (später): soooo ich lieg jetzt schön lieb und brav in meinem bett hab aber kein mathe mehr gelernt das mach ich morgen im bus jetzt darfst du mir was erzählen :)) Ich: ich mag züge SIe: ach sei ruhig. wenn ich sowas hören will, kann ich auch mit meiner schwester reden ! Ich : dann mach das Sie : nö. die ist böse und du bist lieb. also sei ein lieber junge und erzähl mir was schönes ;* Ich : ich will böse sein ! Sie : waruum ? Ich : ist manchmal einfach cooler ;D Sie: tzzzzzzzzzz 10min stille danach sie : :((((((((( Ich : was los ? Sie : erzähl mir was...bitte :) Danach habe ich auch von meinem Tag erzählt, k. P. was ich davon halten soll, also bis jetzt war sie auch immer sehr nett und respecktvoll zu mir. Könnt ihr mir was dazu sagen? Danke schon mal. Ja, treffen uns auch jede Woche 1-2 mal und machen dann rum, hatten aber noch kein Sex.
  20. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Leichte / Unabsichtliche Berührungen, Absichtliche Berührungen, Küssen 5. Beschreibung des Problems Habe mich mit dieser süßen schon vor 4 monaten mal getroffen, sie ist noch dabei ihr Abi zu machen und hatte eine mehr oder weniger gute Beziehung hinter sich. Kennegelernt haben sie und ich uns vor ca. 6 Monaten im Netz mit viel Chatten und vor dem ersten treffen mit extrem viel neckkereien, weil ich sie unbedingt mal treffen wollte und sie sich ein wenig sträubte, warum weiß ich bis heute nicht, ist aber auch egal. Naja jetzt mal zu der "kurzen" Geschichte der 2 Dates (das letzte vorgestern). 1. Date Getroffen in der Stadt zu Halloween, zur Begrüßung eine innige Umarmung, natürlich waren alle Cafes überfüllt und so sind wir in ein Eiscafe gegangen, ab in den Raucherbereich... sind beide Raucher. Da sind wir dann auch direkt ihrem Ex über den weg gelaufen er saß mit einer Freundin da, weil ich das in dem moment nicht wusste war ich natürlich so nett und habe mich vorgestellt (im nachhinein eine sehr dreiste aber auch coole aktion, ich wusste es ja nicht;)) naja seine reaktion war nicht so toll, verständlich. Wir haben uns dann woanders in den Nichtraucherbereich gesetzt und sie hat mich kurz aufgeklärt, 5 mins später ist ihr Ex mit der tuse abgehauen und das Eiscafe hat dann auch ne halbe stunde später zu gemacht. Zum Glück war es nicht sonderlich kalt an dem Abend so das ich sie an einen Platz mitnehmen konnte der iwie eine besondere Ausstrahlung hat (was für eine ist egal, ist halt nen schöner platz). Haben da dann bis ca. 0100 gesessen und geredet. Alles kurz zusammengefasst wir haben über sehr viel gerdet auch über ihren ex meine ex und allgemein einfach sachen wo wir uns gut drüber austauschen konnten (Musik, Filme, Menschen) irgendwann habe ich mich dann hinter sie gesetzt und sie zwischen meine Beine genommen nachdem wir beide vorher schon arm in arm nebeneinander saßen und uns aneinandergekuschelt haben. Habe sie irgendwann auf die Wange geküsst... eigentlich wolte ich den Mund aber das war in dem moment zu riskant. Irgendwann habe ich mich dann wieder normal hingesetzt und sie mal selber ankommen lassen was auch passierte, sie meinte ihr wäre kalt und schaute mich an als ob ich zu ihr kommen sollte, was ich dann auch mit einiger Verzögerung tat. Sry wenn sich das hier jetzt so lange hinzieht mit dem Schreiben, könnt mich ja verbessern was zuviel und zuwenig war an infos;) Habe sie dann massiert und sie hat sich sehr entspannt und später habe ich sie dann von hinten umarmt und ihre beine gestreichelt (es gab von ihr keinerlei "Gegenwehr" oder änderung im verhalten, also denke ich das es gut und ok war) Die Verabschiedung nach dem treffen war komischerweise ohne umarmung.. lag aber wohl an mir weil ich recht flott ausm Auto raus war, sie hatte mich netterweise zu meinem Auto gefahren... Bei meinem Auto hat sie ihr Auto abgestellt und mir einfach nur in die Augen geschaut als ob sie irgendwas wollte, (wenn ich im nachhinein drüber nachdenke was war ich für ein Vollidiot) naja ich habe mich noch für den netten Abend bedankt und bin dann raus zu meinem Auto, keine Umarmung nix... So jetzt zu dem weit wichtigeren teil dieses Abends dieser Nacht des nächsten Tages.... Wir haben noch eine Stunde nach dem Date telefoniert und wie Kerle halt so sind aufeinmal stand ihr ex vor der Tür und sie hat gesagt das sie ihn kurz abwimmelt und mich danach wieder zurückruft... naja der rückruf kam natürlich nicht. Am nächsten Tag haben wir wieder gechattet und ich habe ihr erstmal gesagt das es schon ein bisschen doof war das sie sich nicht mehr gemeldet hat. Sie hat dann angefangen nen bisschen was zu erzählen, ich habe sie dann unterbrochen und habe ihr einfach mal meine Theorie vorgestellt was passiert ist nachdem er bei ihr aufgetaucht war, sie hat alles "bejaht" und es war halt die typische schleimige schmierige tour die er gefahren hatte. Naja fakt ist die beiden waren wieder zusammen und ich war eine ganze Zeit ziemlich sauer weil ich mir doch ein wenig verarscht vorkam und irgendwann habe ich ihr dazu auch meine Meinung gesagt, danach war dann 2 Monate Funkstille. Sie hatte mich ignoriert und ich sie, irgendwann ahbe ich dann doch noch eine kontaktaufmnahme gestartet und wir haben uns beide nochmal ausgesprochen und ich habe ihren akuellen status abgefragt, naja wie ichs mir gedacht hatte waren die beiden sich nur am streiten und waren wieder kurz vorm schlussmachen, was auch dann letzendlich vor 2 moanten geschehen ist. Das 2. Date kam dann letze Woche von ihr aus, sie fragte ob ich sie nochmal treffen möchte. Ich habe ein wenig gezöert aber schlussendlich haben wir uns diesen Freitag getroffen.... 2. Date Wieder in der Stadt getroffen mit einer Herzlichem Umarmung, danach direkt ins Cafe weils wirklich kalt war (hatten hier freitags um -17°C). Am anfang dauerte es einw enig bis wir wieder richtig gut miteinander reden konnten sie hatte auche in schlechtes gewissen hat sih etwas länger entschuldigt dafür das sie mich so hat links liegen lassen usw. Ich lasse jetzt mal das ganze blabla drumherum weg und konzentriere mih auf das wesentliche, will ja nicht eine 2. Offenbarung schreiben;) Sie meinte das sie mich wirklich sehr mag aber noch nicht weiß ob sie mir vertrauen kann , sorgt sich um mich das ich mal wenger rauche (habe an dem abend viel geraucht) findet es gut das ich mehr trainieren und sagt das ich auch echt gut aussehen würde. Findet mich knuffig (ich setze das mal gleich mit süß) Wir haben uns bestimmt zusammengerechnet 45mins nur in die Augen geschaut mit so einem ich sag mal wirklich sinnlichen Ausdruck. Sind dann pizza essen gegangen arm in arm über das eis geschliddert dann in ne cocktailbar rübergerutscht und habe da noch was getrunken (natürlich nur unalkoholische sachen) und haben uns dann noch so bis 0000 unterhalten und sind dann zu meinem auto, habe sie dann zu ihrem gefahren. Umarmung und von Ihr ein "Danke für den wirklich schönen abend". Muss dazu noch anmerken das ich eigentlich ins Kino mit ihr wollte, aber das sie das zu date mäßig fand.... wobei ich dann mi ihr ne weile drüber diskutiert habe;) Naja letztendlich muss ich sagen das sie sich seit freitag viel öfter bei mir meldet wollte sie heute auch zum schlittschuhlaufen )Sie liebt schlittschuhlaufen) einladen, aber sie trifft sich mit ihrem besten Freund, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben:) Weiter Infos: - Sie hat mich für nächstes We eingeladen mit ihr auf Party zu gehen - nachdem ich iwann mal angesprochen hatte das ich mir mehr vorstellen konnte sagte sie das sie es bis jetzt nicht könnte (verständlich nach 2 ich nenns jetzt mal Dates;)) und das sie mich nicht verletzten will, das übliche blabla? 6. Frage/n Was denkt ihr, ist sie einfach unsicher oder spielt sie mit mir? Was soll ich als nächsten Schritt tun? Wenn das von sich aus melden bei ihr abnimmt soll ich ihr dann öfters schreiben oder schauen was passiert?
  21. Gast

    Shittest?

    Hey Leute. Gehe heute Abend mit zwei HB beide um die 18 und einem Kumpel was trinken. Wir sind beide 19 Haben kurz mit einer der beiden per SMS abgemacht welchen Zug wir nehmen und auf einmal schreibt sie mir völlig aus dem Zusammenhang, dass der Freund der anderen HB es nur nicht mitbekommen darf... Was meint ihr? Shittest? Kann man daraus irgendetwelche Informationen gewinnen? Ich meine wieso schreibt sie das auf einmal :D Eigentlich wollten wir nur gemütlich was trinken gehen. Ich habe mir kein großes Ziel gesetzt. Hauptsache Spaß haben aber falls etwas laufen sollte sage ich natürlich auch nicht NEIN :D Danke schon mal :)
  22. Hallo Pros, Habe ne ultra HB im Club kennengelernt und brauche euren Rat. Sie wäre mehr für mich, daher bekomme ich keine Vogelperspektive hin. Emotional gefangen =) 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 Dates 4. Etappe der Verführung Leichte / Unabsichtliche Berührungen, Good short talk 5. Beschreibung des Problems Nach kurzem kennenlernen im Club über Facebook Nachrichten ausgetauscht. Game über Ansprache des Namens. Keine Handynummer. Sie spricht DEUTSCH nicht als Mittersprache sondern Englisch. Aufhänger ist eine Küche im Club in der ich sie kennengelernt habe. Hier der original Auszug der Messages. Ich: Hallo, Leider war unser Zeitfenster gestern etwas kurz zum plaudern. Hast du Lust, dass wir daran nächste Woche mal anknüpfen? Dann vielleicht ein paar Minuten länger Wäre nice. Liebe Grüße Sie: Hey, Yes would be nice, ein Paar Minuten länger zu plaudern Wusste nicht das Backstage in der Kueche ist Haha LG Ich Hi Kitchen Queen, Nice, we agree on the first aspect Ich würde diesen Donnerstagabend gerne ins Lyson Essen gehen und mich freuen, wenn du mich begleitest. Werde dich auch ausnahmsweise nicht in die Küche entführen… Deal? LG Sie: Hi Mr. Cavalli, gerne, das wäre schoen. Der Dorade dort schmeckt sehr gut. Also muss du nicht in der Küche was kochen LG Ich: Hi Miss Dubai, Wunderbar… Und zu deiner Dorade, schmeckt der Lugana aus dem Lyson besonders gut. Treffpunkt um 21:30 vor dem Kytaro und falls es regnet, darin Für den Fall der Fälle hier noch meine Nummer: XXXXXXXXXX Liebe Grüße Sie: Hey Pascha Kuechenschabe Muss leider fuer heute Abend absagen. Habe gerade erfahren dass ich ein sehr wichtiges Termin mit mein Boss morgen frueh habe und muss sehr frueh raus So sorry, koennen wir es auf ein anderes mal verlegen? LG Ich: No Problem Lass uns doch einfach telefonieren und was ausmachen für die nächsten Tage. Unter welcher Nummer kann ich dich denn erreichen? Frage: Hab ichs versaut? Please not... war das ein Shittest? Ein Flake? Wahrheit? Wenn Sie mir die Nummer morgen gibt (ihre Antworten haben immer einen Tag gedauert), wenn überhaubt, dann? Wie schaffe ich ein Date noch dieses Wochenende (heute ist Donnerstag) hinzubekommen? Ich kann keinen Freeze out machen, da ich nur noch dieses Wochenende gut Zeit für ein Date hätte. Danach geht mindestens 1 1/2 Wochen wg. Job nix. Wie soll ich vorgehen? Brauche echt einen Pro! Danke euch... Paul P.s.: Was haltet ihr von einem Social Proof? Heute richtig Party machen, sich auf einem Bild mit lustigen Leuten und HBs fotografieren lassen und ein Foto bei FB posten.
  23. Hallo zusammen, Ich habe selbst bereits gut Erfahrung auf dem Field sammeln können und war auch relativ erfolgreich daher ist diese Frage an die etwas erfahrerern PUA´s gerichtet. Nun seit dem ich mein Mindset die letzte Zeit optimiert habe sprechen mehr HB´s aus meinem Umfeld auch darauf an. Situation ist folgende: 1. 17 2. 21 3. Keine Dates 4. Absichtliche Berührungen ihrerseits, Umarmungen etc... 5. Beschreibung des Problems: Sie hat einen Freund. Beziehungsmäßig scheint da aber nicht mehr viel zu laufen. Nun seitdem ich mein Mindset / Frame und Verhalten geändert habe wie ich auf die Mädels zu geh (selbstbewusster / viel selbstsicherer) änderte sich auch ihr Verhalten grundlegend. Sie ist bei mir im Karate Training, habe dann vor ca einer Woche angefangen mit ihr zu flirten und sie ziemlich zu necken (Starkes Push n Pull) und seitdem bombardiert sie mich geradezu mit Shittests! Ich habe bisher von mir aus noch kein Interesse an einem Treffen kommuniziert, hatte auch eigentlich nicht vor. Die bisherigen Shittests hab ich meiner Meinung nach relativ gut bestanden, als ich dann heute Mittag das hier lese: Auf Facebook, an meiner Pinnwand: HB: Edit: Bitte keine Facebook Links. Du bisch mir scho so einer! Ich war schön im Cage-Fitness und lauf da so raus...nix ahnend...wen seh ich da...ganz allein im kleinen Dojo-Raum? Ja, da krabbelt so einer mit nem schwarzen Anzug aufm Boden herum...und wenn man durch die offenen Fenster "Hallo" ruft dann hört der nicht mal....*kopf schüttel* Da unten suche ich dich übrigens nicht...für mich zählt nur das obere Dojo Liebe erfahrene PUA´s, habe mir bereits Gedanken drüber gemacht was ich schreiben könnte, aber erbitte euren Rat dazu wie ihr reagieren würdet :) Vielen Dank im Vorraus Malto
  24. Moin liebes Forum, ich hatte heute ein Date mit einer Frau, die ich schon länger sporadisch kenne. Hatten vor 4 Wochen ein Date mit Frühstück, alles super. Danach weiter Kontakt und letztes We hat sie mich angerufen, ob ich nicht vorbeikommen will zum Feiern. War also da, beide was getrunken, super verstanden, heiss getanzt und dann KC - mehrmals. Heute wieder ein Date bei einer Vernissage: Alles gut, lustig - dann irgendwann isoliert und mit ihr geredet. Sie wusste, dass ich seit neuestem Single bin und spricht mich darauf an. habe kurz erzählt, aber nichts weltbewegendes. Auf einmal fängt sie aber an, von einem anderen Typen zu reden mit dem sie sich regelmäßig trifft! Was er so macht, wieso sie ihn so toll findet, wieso nicht, dass sie noch keine Sex hatten, aber sie gerne will usw. Und im Nebensatz sagt sie denn: ja wir beide (also ich und sie) hätten sowieso keinen KC, wenn sie nichts getrunken hätte - sonst wäre nichts passiert! Da wusste ich nicht wie ich reagieren sollte!....Dachte es läuft es gut, wir verstehen uns, Attraction hoch und dann auf einmal der Mega Dämpfer! Dachte die Sache is gelaufen, war kurz angebunden und (verständlicherweise) leicht desinteressiert. Dann geht sie aber trotzdem wieder auf KINO ein, legt ihren Kopf auf meine Schulter, lässt sich von mir Huckepack nehmen usw. ?? Ganz zum Schluss meinte sie, dass es ihr doch super gefallen hat und wir uns bald wieder sehen sollten (sehen uns definitiv in 3 Wochen wieder, aber sie könnte es sich auch vorher vorstellen) -> Bin ich nun ihr neuer bester Freund, der zuhören kann und für eine Umarmung gut genug ist, aber nicht mehr. Oder sind das direkte Shittest und sie setzt mich bewusst in Konkurrenz und erwartet von mir, dass ich um sie kämpfe? (Wieso hat sie mich angerufen zum Feiern und dann KC?)
  25. Hallo Jungs, ich hab mich dank des Forums hier echt weiterentwickelt, täglich gelesen und auch meine ersten Erfahrungen gemacht die mir sehr geholfen haben. Möchte jetzt nur mal ein paar Ratschläge einholen: Situation: im Online Portal kennen gelernt Ich: 25 Sie: 20 Dates: 1 Was ist passiert: Sex! Wir haben uns vor 5 Wochen in nem Online Portal kennen gelernt, ich hab wie immer mein Desinteresse raushängen lassen und sie so stückchen für stückchen eingewickelt. Irgendwann mal Handy Nummern ausgetauscht und wies der Teufel so will auch oft geschrieben. Ich hatte viel Zeit und drum kams mir sehr gelegen den Tag bissl mit ihr zu überbrücken. Am vergangen Donnerstag hatten wir unser erstes Date. Sie hat mich von Zuhause abgeholt und wir waren in 2 verschiedenen Bars was trinken, um halb 12 sind wir wieder zu mir gefahren und sie ging auch gleich mit hoch. Bisschen Musik gehört und mit ihr auf die Couch gesetzt. Bisschen Gequatscht und dergleichen und war ganz okay, Sie ließ im Gespräch verlauten das sie beim Thema Gefühle immer abblockt, sobald ihr jemand zu nahe kommt läuft sie davon und sie will mir nicht wehtun. Ich hab mein Hirn ausgeschaltet wie es auch im Forum immer wieder erwähnt wird und mein Ding durchgezogen. Dann haben wir erstmal bisschen rumgemacht. dann hab ich mit ihr getanzt und sie ins Bett geführt. Erst ein bisschen gekuschelt und so, dann sagte Sie "sie hätte mich nicht so ruhig eingeschätzt und so" aber irgendwann bin ich dann mal eskaliert da kam dann blos "so gefällst du mir viel viel besser". Dauerte nicht lange dann gings auch gleich voll zur Sache und es war gar ned mal schlecht. Vor und nach dem Sex haben wir immer wieder ein bisschen gekuschelt und sie fühlte sich echt wohl, sie hat aber dann mal gesagt "ich soll aufhören ihr so gut zu tun, sie will das gar ned weil das ihre Einstellung zum Single sein total umkrempelt und so" sie hat sich dann kurz von mir weggedreht aber dann doch wieder an mich gekuschelt und ich hab sie auch nicht losgelassen. Frauen! Sie bekam dann noch nen Kaffee von mir und hat sich dann ziemlich glücklich mit vielen Küssen und dergleichen von mir um 7 Uhr früh verabschiedet. Seitdem schreiben wir wieder SMS und mich hats voll erwischt... ONEITIS.... DAMN! Shittests kommen am laufenden Band, von wegen hab ich gesagt wir sollten das irgendwann mal wiederholen wenns passt, dann meinte sie drauf erstmal kommen ihre 10 anderen Lover wieder dran und dann ich, und so sachen. Wie kann ich dieses Shittests am besten meistern?! Die nächste Frage ist: Wie solls weiter gehen?! Ich will das absolut nicht vergeigen! Schonmal danke fürs Lesen, wenn mir jemand helfen kann immer raus damit! Baird