Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ich'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

12 Ergebnisse gefunden

  1. Servus Leute, vorweg zu mir, ihr könnt mich einfache Care nennen ich bin 24 Jahre jung und habe ein paar Probleme und zwar das ich mit mir selbst nicht im reinen bin, teilweise ein geringes Selbstwertgefühl habe und verunsichert in meinem handeln bin...grob gesagt.. Vorweg es könnte sein das der folgende Text keinen roten Faden haben wird, weil ich jetzt einfach drauf los schreibe und versuchen werde meine Gedanken und mein Befinden in Worte zu fassen, verzeiht mir. Ich bin leicht reizbar und werde schnell wütend, obwohl sich das seit meiner neuen Ausbildung auch gezwungener Maßen schon gebessert hat. Ich Vergleiche mich in meinen Gedanken ständig mit anderen Leuten und denke mir warum kann ich nicht teilweise wie sie sein. Ich würde es schon als Neid bezeichnen🤔 Ebenso bei Leuten die besser sind als ich, reg ich mich auf. Ausbildungsbedingt bin ich auch nicht oft Zuhause und der Kontakt zu vielen Leuten bricht ab, wobei die wichtigsten beständig sind. Stört mich trotzdem irgendwie.. Auch bin ich schnell verunsichert, was für meine Ausbildung überaupt nicht förderlich ist, ich weiß zwar was zu tun ist aber ich setzte mich selber so stark unter Druck das ich es in dem Moment nicht weiß und kurz drauf fällt es mir natürlich wieder ein😅 Bei Frauen ist das Problem das ich nicht weiß was ich sagen soll und auch irgendwie schiss hab klar, wobei ich das Problem bei Frauen nicht als so wichtig empfinde, sondern eher denke das es sich Quasi von selbst löst wenn die grundsätzlichen Probleme gelöst sind. Ohne eingebildet zu klingen ich weiß das ich nicht scheiße aussehe aber all die Probleme die ich habe denke ich spiegeln sich natürlich auch in meinem Verhalten, ob es nun bewusst oder unbewusst ist, wieder. Trotzdem habe ich nicht selten Erfolg bei Frauen, gerade wenn ich mit meinen Jungs feiern bin. Wenn ich mit einem HB treffe und es mal intimer wird und Sex kurz vor der Tür steht, brech ich da ab weil ich schiss hab zu verkacken und wenn ich mir denke komm scheiss drauf zieh durch wird das eine schnelle Nummer 😅 ich geh von aus das ich mich dabei zu sehr unter Druck setzte, wenn ich nach dem feiern eine HB mit nehm und nur wenig getrunken hab und das Gesamte Gefühl von der Nacht mit ins Bett nehme hab ich das Problem nicht, ich hoffe ihr versteht was ich meine🤔 in dem Moment bin ich von mir überzeugt und dann läuft es halt gut. Ich ziehe mich teilweise zurück und bin lieber alleine und ärger mich dann das ich alleine bin🤦🏽‍♂️ Ich denke ich hab das grobe erstmal erwähnt und sobald mir mehr einfällt werde ich es natürlich mitteilen. Ebenso werde ich euch an meiner Entwickung teil haben lassen und vielleicht identifiziert sich der ein oder andere auch mit mir und ich kann ihm indirekt damit helfen. Zur Zeit lese ich das Buch „Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls“, hab ich irgendwo gelesen das es ganz gut sein soll, mal schauen welche Schlüsse ich daraus erziele. Auch habe ich mir vorgenommen aus meiner Wohlfühlzone auszutreten z.B. Kalt duschen, kein Kaffee mehr, keine Selbstbefriedigung, mehr Sport und genug Wasser trinken (was ich grds. viel zu wenig tu). Zum Schluss möchte ich euch meine Ziele noch aufzählen die meines Erachtens nach wichtig sind: - Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen steigern - einfach glücklicher sein - sicherer Umgang mit HB‘s - auf der Sozialen Ebene erfolgreicher sein. Ich hoffe ihr habt gute Ratschläge für mich und ihr könnt mir die richtige Richtung zeigen auch wenn ich den Weg alleine gehen muss. Ich bedanke mich auch schonmal im vorraus bei allen die mir auf dem Weg der Selbstfindung helfen und auch bei denen die einfach dabei sind. mfg Care
  2. Ich hab vor ein paar Wochen ein Mädel kennengelernt. Wir haben uns ein paar Mal getroffen. In einer großen Gruppe, zum Sport machen und wir waren zusammen auf einem Konzert (in einer großen Gruppe). Ich bin noch ungeküsst & Jungfrau mit 20 und bin bei dem Thema halt wirklich unsicher und verkrampft. Ich war mir aber wirklich sicher, dass es gut läuft und sie Interesse an mir hat. Hab sie gefragt, ob sie am Wochenende zu zweit was mit mir unternehmen will und hatte geplant, dann zu eskalieren. Nur ist sie übers Wochenende verreist und stattdessen habe ich mich mit einem Kumpel getroffen, der mir erzählt hat, dass er mit ihr am Tag, bevor sie verreist ist, rumgemacht hat. Er hatte mich auch schon mal gefragt, ob mich das stören würde und ich meinte nein, vor allem, weil ich ihn nicht als Konkurrenz gesehen habe. Das fühlt sich grad ziemlich beschissen an, aber ihm kann ich keinen Vorwurf machen und sie schuldet mir nichts. Wie soll ich mich den Beiden gegenüber verhalten?
  3. Durchschnitt - nach langem Überlegen das passendste Wort, dass mir zu meiner Kindheit einfällt. Durchschnittliche Hobbys und Interessen. Durchschnittliche Anzahl an Freunden. Durchschnittliches Aussehen. Ich habe mich immer gefragt, ob gerade das der Grund war, dass ich immer das Gefühl hatte was zu verpassen. Oder weil ich bis 19 noch Jungfrau war. Als ich mit 17 auf dieses Forum stoß, brach eine ganze Welt für mich zusammen und neue Möglichkeiten schienen grenzenlos. Bis dahin bestand mein Leben aus 5x die Woche Fußball, zwischendurch wenig Schule und umso mehr Zocken. Und sobald das Spiel am Samstag vorbei war, noch umso mehr Alkohol. Vermutlich einer der Gründe wieso es nicht für Profifußball gereicht hat. Trotzdem passierte mit Ausnahme von ein wenig Rumgeknutsche nicht viel - ich machte meine ländliche Heimat und die damit einhergehende Logistik immer dafür verantwortlich. Als ich dann mit 18 zum Studieren auszog, änderte sich so einiges. Hauptverantwortlich dafür waren die Jungs, mit denen ich zusammenzog. Tänzer. Zum ersten mal merkte ich, was es heißt offen auf Leute zuzugehen und einen Fick auf die Meinung anderer zu geben. Nebenbei verkaufte ich gefälschte Markenartikel online und machte vierstellige Beträge. Das Leben war gut. Nur als ich dann Mitte 2013 aufzufliegen drohte und mein moralischer Kompass endlich begann in die richtige Richtung zu schlagen, nahm ich die Kohle und verprasste alles in meinem Auslandssemester. Das Leben war noch besser. Im Laufe der Zeit merkte ich, dass dieser Lebensstil nicht tragbar ist auf Dauer. Also nahm ich all meine Motivation zusammen, manövrierte meinen Schnitt in ein akzeptables Maß und studiere mittlerweile an einer Target-Uni im Ausland. Die letzten Monate nutzte ich um meine Karriere endlich auf Trapp zu bringen. Das hieß: viele Praktika, noch mehr Gelerne und dafür weniger Ablenkung durch Frauen. Ich befinde mich mittlerweile in meinem letzten Mastersemester und kann, auch mit ein wenig Stolz, auf eine Zukunft mit ausreichend Möglichkeiten blicken. Wie das Leben allerdings so spielt, habe ich die letzten Monate zwar einiges im Bereich der Selbstverwirklichung (hauptsächlich Karriere und Sport) erreicht, allerdings ging dies auf Kosten meiner sexuellen Aktivitäten. Ich merke zunehmendst, dass ich wieder in alte AFC Muster verfalle. Needy und unsicher werde. Approaches fallen mir wieder schwerer. Nur steht mittlerweile der Sommer an und dieser soll bekanntlich nicht verschwendet werden. Außerdem gibt es auch im professionellen und persönlichen Bereich einige Ziele, die ich erreichen möchte. Ich möchte diesen Thread daher als eine Art Tagebuch nutzen, um bisher Erreichtes zu analysieren und Schwachpunkte auszumerzen. Weiterhin soll der Thread mir als eine Art Roadmap dienen, um persönliche Ziele festzuhalten und den Weg bis hin zur Zielerreichung zu dokumentieren. Dabei werde ich alles abhandeln - von Sport über das Verführen von Frauen bis hin zum Lernen von diversen Porgrammiersprachen. Die High's and Low's. Das volle Programm. Let's do this boys!
  4. Nach all den Jahren der Niederlagen, Widerspenstigkeit und Zeiten in denen du nichts anderes als pure schwarze Scheiße gefressen hast, kommt der Tag an dem du es geschafft hast. Der Tag an dem du deine Würde wieder zurück erlangt hast, dir genommen hast was dir zusteht, dich verwirklicht hast und stolz in den Spiegel schauen kannst. Stell dir vor, du hast es geschafft deinen Stellenwert zurück zu gewinnen, auf deinen Pfad zu gehen und dir neue Herausforderungen und Hindernisse zu suchen. Und nun stehst du auf dem Berg, blickst auf die Natur, die Täler und Menschen die darin leben und es wird dir bewusst, dass dein Berg nicht der höchste ist auf den du stehst. Nun hast du 2 Möglichkeiten. Du gibst dich mit deinem Berg zufrieden, deinen Wohlstand den du dir erarbeitet hast, oder du suchst dir den nächst höheren Berg und bezwingst auch diesen. Welchen Weg würdest du wählen? Ich verweise mit meinem Beitrag auf Lafars Beitrag, welcher mich unglaublich gepusht hat und mir die Kraft in den schwersten Zeiten gegeben hat! Deine Worte sind Gold wert!
  5. Hallo wie kann man seinen Rang hier erhöhen? Ich hab den Rang Neuling in mein Profil obwohl ich nicht mehr hier im Forum neu bin.
  6. Hallo Community ? Seid ca 4 Monaten habe ich ne Art Fickbeziehung die wahrscheinlich auf eine LTR raus laufen wird. Die ersten 2 Monate hat sie mich garnicht ran gelassen dafür treiben wir es jetzt umso härter ^^ Sie ist 27 und ich bin 21, sie hat schon ne 6 jährige Tochter. Nun zu meinem fetten Problem : SIE GIBT MIR KEIN BLOWJOB !! Wir treiben es schon wie die Kanickel mind. einmal in jedem Zimmer ihrer Wohnung, Haare wurden schon raus gezogen, mein Rücken hat schon abermals geblutet etc.. Sie wollte mir aber noch nie einen Blowjob geben. Ihr einziges Argument war bisher immer nur: Ich kann das nicht bla bla. Ich kam schon mit, dass ich der festen Überzeugung wäre sie könne, fragte schon warum sie das sagt und sie sagt sie kann es halt nicht, das muss ich erst einmal beurteilen bla bla. Wo solle ich am besten Nachhaken warum sie der Meinung sei, sie könne es nicht? LG Dyket
  7. Max--Power--

    Existenz

    Hi. Warum existiert ihr? Habt ihr das für euch schon rausgefunden? Ich weiß es nicht und ich habe es noch nicht für mich herausgefunden. Sagt doch mal, was fällt euch dazu ein?! ?
  8. Seit einiger Zeit mache ich mir über einen Punkt Gedanken und verfolge diesen auch immer stärker. Sei du selbst. Hmm? Es ist eigentlich so ein einfacher Satz. Aber es steckt eben sehr viel dahinter. Viele Fragen sich immer, was mache ich als nächstes, wenn mich eine Frau auf die lange Bank nach dem ersten Date schiebt. Freeze Out ist hier die meist zitierte Taktik. Aber jetzt mal im Ernst, was willst du mit so einer Frau? Klar sie kann wirklich gerade beschäftigt sein oder sie hat einfach kein Bock auf dich. Aber wenn du ehrlich zu dir selbst bist, nervt dich dieses Verhalten einfach nur, da kommt aber dieses aber, "aber ich würde sie schon gern ficken". Bist du dann noch du selbst, ich finde nein. Ich hab darauf kein Bock, wenn es mich stört sprech ich es an, wenn sie nicht reagiert ihr Pech. Sie verpasst eben eine gute Zeit mit mir. Das sollte jetzt nur mal ein Beispiel sein. Ist vielleicht nicht ganz perfekt, aber ich schreibe einfach nach Gefühl und will keine Doktoarbeit drauß machen. Ich will nur einen Gedanken teilen. Ich mach mir über Gewisse Abläufe keine Gedanken mehr. Mir ist es ehrlich scheiss egal, ob ich zu viel Comfort fahre, ob ich mich oder sie sich qualifiziert hat. Ich will einfach die Person kennenlernen. Ja klar muss mir die Frau sexuell gefallen und klar will ich Sex mit ihr, sonst würde ich sie nicht daten. Ich habe mich aber entschieden einfach zu zeigen wie ich bin. Ja ich spreche Frauen auf der Straße an, im Moment will ich einfach keine Beziehung und ich hasse ONS. Ja ich hasse ONS wirklich. Ich will das sie mich mag so wie ich bin und das gleiche darf sie von mir erwarten. Werde ich dadurch einige Sets verlieren. Auf jedenfall. Aber was soll ich mit ihr? Jetzt wird der ein oder andere sagen gefickt ist besser als gewichst. Ich suche lieber weiter. Die Suche nach solchen Frauen ist logischweise nicht einfach, da es solche Frauen, die mir auch noch optisch gefallen müssen sehr rar verteilt sind. Das ist der Weg den ich im Moment gehe. Ich weiß das es hier einige gibt die darüber herfallen werden, aber macht das. Es ist mir echt gleich. Ich wollte meinen Gedanken teilen und diesem Forum was zurück geben, den ohne wäre ich nicht an diesem Punkt, sondern würde immer noch überlegen wie ich Frauen anspreche.
  9. Hey leute, ich habe mir eben mal überlegt was ich, als ich mit PU anfing, gerne gewusst hätte was ich jetzt weiß. Sei es etwas beeintrechtigendes, erfolgbringendes e.c.. Anfänger können dann darus bestimmt einen großen Nutzen ziehen, also hier mal ein Beispiel: Ich hätte besser niemandem in meinem Freundeskreis erzählen sollen das ich PUA mache und was das ist, da sie es falsch aufgefasst haben und ich mir damit den Ruf eines "Möchtegern Frauenaufreißer"s beschert habe und es mir bei den Mädchen in meiner Schule so versaut habe.
  10. Hi. Ich habe viel von der Community bekommen und möchte auf diesem Weg was zurück geben. Ich habe vor, irgendwann ein Buch zum Thema Glücklichsein und InnerGame zu schreiben. Deshalb muss ich mich in Erfahrungen stürzen und aus ihnen lernen. Es macht total viel Spaß. Jede Erfahrung. Also, ich habe hier was für euch, dass euch ein wenig weiterhelfen könnte, wenn ihr mal drüber nachdenkt. Die Macht, durch Entscheidungen glücklich zu werden: Wir entscheiden uns jeden Tag. Welchen Weg wir zur Uni wählen, welches Essen wir in der Mensa essen, was wir antworten, wenn jemand uns fragt. Diese Entscheidungen treffen wir jeden Tag, aber unbewusst. Der Knackpunkt, um glücklich zu werden, ist: sich BEWUSST zu entscheiden. Davor haben viele Angst. Ihr kennt das sicherlich: Ihr seid in einem Club. Ein mega geiles HB steht da. Ihr entscheidet euch aber nicht, da ihr zu viel Angst habt, dass der Weg der falsche sein könnte. Dabei müsste man keine Angst haben, da es nur 2 Optionen gibt: Option 1) Ihr entscheidet euch BEWUSST, sie anzusprechen. Wie sie dann reagiert, ist ihre Sache. Hat sie Interesse an euch ==> WIN. Hat sie kein Interesse an euch ==> Auch WIN, da ihr um eine Erfahrung reicher seid, und glaubt mir, solche Erfahrungen (abgewiesen zu werden), sind die tollsten. Diese Erfahrungen geben euch nämlich einen kräftigen Tritt in eure Hintern. Es tut euch weh und ihr fragt euch "WIESO?" und arbeitet dann an euch. Option 2) Ihr entscheidet euch BEWUSST, sie nicht anzusprechen. Dann hat sich die Sache geklärt. Es passiert nichts, das Thema ist in eurem Kopf abgehakt und ihr verschwendet keinen weiteren Gedanken mehr an sie. Das Problem bei den meisten ist: Sie verdrängen eine Entscheidung, aus Angst, und halten somit beide Optionen offen. Am Ende gehen sie keinen Weg. Sie verharren in ihrem Hasenloch, das mega geile HB ist weg und das schlechte Gewissen und die negativen Gedanken erledigen dann den Rest bei ihnen. Was ich mit meinem Post sagen will ist: ENTSCHEIDET EUCH. Ja. Macht am besten eine Entscheidungsliste! Hört sich total schwachsinnig an. Aber ich habe auf meinem PC eine Liste gemacht, damit ich das einmal abgehakt habe für mich. Da stehen Themen für mich, die ich meistens verdrängt habe. Jeder Weg ist der richtige. Wenn ihr ihn bewusst wählt. Jede Entscheidung bringt euch einen Schritt vorwärts. Egal wie. Traut euch. Ihr werdet glücklicher damit, weil ihr euer Leben SELBST in die Hand nimmt. Ihr entscheidet alles in eurem Leben und das gibt euch ein Gefühl von Freiheit und Glückseligkeit. Der Mensch hat die Kontrolle über sein Leben, wenn er sich bewusst dafür entscheidet. PS: Das tolle ist, wenn man sich z.B. bewusst entscheidet, ein Mädel anzusprechen, dann hat man diese Gedanken nicht mehr wie "Sie könnte mich abweisen". Nein, man denkt eher "Scheiß drauf. ICH habe mich entschieden sie anzusprechen. Nicht mal, wenn ich es wollte, könnte ich gegen MEINE ENTSCHEIDUNG etwas aussagen, ich respektiere mich dafür zu sehr.". PPS: Ihr könnt es ja mal eine Woche ausprobieren. Entscheidet euch bewusst, bleibt dabei und geht diesen Weg. Und danach kommt ihr wieder, sagt wie toll das doch alles ist, und ich habe dann einen besseren Eindruck, wie ich mein Buch demnächst aufbauen werde. PPS: Ich habe das hier runtergerattert. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten LG Dr. Hitch
  11. Hallo, hat sich jemand mal die Frage gestellt, wie unser Leben aussehen würden, wenn wir das Wort "Ich" nicht gebrauchen würden? Und von uns nur in dritter Person sprechen würen? So wie es bspw. Rapper in Songs tun... Hat jemand hierzu interssante Studien oder Erfahrungen? Gibts irgendwelche Infos, die das Thema Ich und dritte Person behandeln? Eure Meinung bitte :)
  12. m1kel

    Das "L-Wort"

    Hi... bin gestern von meiner (zukünftigen) LTR nach Hause gefahren und plötzlich bekomme ich eine Nachricht von ihr, in der steht das sie offen und ehrlich sein will und deswegen will sie mir sagen das sie mich liebt (!!!!!!!!!) Ich war erst mal völlig geschockt. Ich kenne das Mädchen nicht mal 1 Monat! Ich meine ich habe zwar schon starke Gefühle für sie entwickelt, weil es echt schön mit uns ist, aber LIEBE ?! Ich nehme an das liegt am Alter, oder? Sie ist nämlich noch relativ jung! Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man nach ein paar Wochen Liebe für jemanden empfinden kann, den man noch nicht mal so richtig kennt? Ich habe ihr geantwortet, dass sie sicherlich meine, dass sie nur verliebt ist. Und das ich ähnlich fühle usw. Habe halt versucht da jetzt kein großes Ding draus zu machen. Ihre Antwort dann "Wenn du meinst!" Hab ihr dann noch geschrieben, dass es eigentlich egal ist wie wir es nennen, Hauptsache wir sind beide glücklich und das ja wohl der Fall sei. Da hat sie dann zugestimmt. Wie soll ich mich jetzt verhalten?!