Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fb'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

181 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, eins vorweg: ich weiß, dass es nicht so nice ist, wenn man über Facebook die Damenwelt versucht zu closen, daher auch der leicht zynische Titel. Sehe aber meine Herzdame aller Voraussicht nicht mehr .. Folgende Situation: Sie und ich studieren an derselben Uni. Kennen uns vom sehen her schon einige Semester bis sie mit dem Grüßen anfing (2-3 sind wir uns da übern weg gelaufen). Heute hat sie ne Klausur geschrieben und steht mit nem Kumpel von mir und zwei weiteren Statisten die ich nicht kenne vor der Uni. Hatten Augenkontakt und bin dann hin zu denen. Da hatte sie aufeinmal nicht mehr den Mum mir in die Augen zu sehen :P Hab bisschen mit meinem Kumpel gequatscht und ganz kurz über die Klausur geredet. Danach haben wir (Kumpel+ich) und alle anderen getrennt. Ein Gespräch mit ihr gab's nicht wirklich.. Jetzt weiß ich aber wie sie auf FB heißt.. und da ich eh nix mehr zu verlieren habe wollte ich sie mal unverbindlich anschreiben. Ich weiß, das gelbe vom Ei ist das nicht, zeigt es doch von wenig Eiern wenn man sie nur über FB ( haben den erwähnten Kumpel als Freund) ansprechen kann. Aber seh sie nicht mehr? Was würdet ihr so schreiben? Gleich in der ersten Nachricht Kaffee etc vorschlagen oder erstmal den kleinen Zeh ins Wasser halten und Fragen wie es in der Klausur so lief? Grüße!
  2. Moin, durch mein Auslandssemester (in England) habe ich eine Französin L. (19) kennengelernt. Sie lebte im gleichen Haus, jedoch nicht in der gleichen Wohnung. Ich lernte sie auf einer kleinen Hausparty kennen, habe sie öfters geneckt, wenig KINO. Sie hatte allerdings schon einiges getrunken, wodurch ich das Interesse verlor. Einen Tag später bekomme ich eine Nachricht, dass L. mich mag und kennenlernen möchte. Wir haben uns dann bei mir getroffen, nach ein paar Minuten KC und auf dem Bett gespielt. Mit den Brüsten spielen war kein Problem, jedoch bestand sie darauf ihr Shirt anzulassen. Dann war sie wieder richtig schüchtern. Am nächsten Tag kam sie wieder zu mir, genau das gleiche Spiel. Dann fragte ich sie, ob sie noch Jungfrau ist, was sie peinlich berührt bejahte. Ich sagte ihr, dass ich es verstehe und sie sich absolut wohlfühlen kann. Von dort an habe ich fast nur noch auf Comfort gesetzt. Beim nächsten Treffen (2 Tage später, bei ihr) sind wir unsere Shirts schnell losgeworden, sodass ich mich langsam nach unten arbeiten wollte. Ich habe fest mit Blocks gerechnet, aber zu meiner Überraschung: keine Blocks, sie hat sich total entspannen können, obwohl sie (nach eigener Angabe) das erste Mal nackt mit einem Mann war. Mit dem Sex wollte sie dennoch warten. Nächster Tag - nächstes Treffen: Sofort wieder nackt und anschließend FC. Sie hat sich danach sehr gefreut und sich bei mir bedankt (ja, bedankt!?). Ich hatte keine Ahnung, was ich davon halten sollte, sie ist danach auch wieder zu ihr in die Wohnung. Den Sex fand ich nicht so überragend, aber das war mir auch klar, da sie absolut 0 Erfahrung hatte. Wieder zwei Tage später wollte sie wissen, was das mit uns ist (und, ob ich schon eine Freundin hätte), ich habe aber gesagt, dass ich eh in 2 Monaten wieder nach Deutschland gehe und deswegen keine Beziehung möchte. Sie hat mir zugestimmt, aber wollte aufjedenfall weiter machen und neue Erfahrungen sammeln. Somit war das der Start für unsere 2-monatige FB (die vielleicht anstrengendste Zeit meines Lebens). Durchschnittlich alle 2-3 Tage schrieb sie mir, dann kam sie kurz rüber und wollte immer mindestens 2 Runden. Das hört sich jetzt verdammt toll an, aber ehrlich gesagt war ich froh, als ich dann zurück nach Deutschland geflogen/geflohen bin. Zwischendurch habe ich mir auch Ausreden einfallen lassen.. Das kuriose ist: Ich habe keine Ahnung wieso :D Sie ist ein verdammt nettes Mädchen, leider sehr schüchtern und unerfahren. Trotzdem stehen wir noch in Kontakt (das Ganze ist jetzt gute 6 Wochen her), verstehen uns super. Sie ist mittlerweile auch zurück in Frankreich, aber kommt in 2 Wochen nach Deutschland (ihre Freundin besuchen, die bei mir ganz in der Nähe wohnt). Mich will sie natürlich auch sehen und genau da anknüpfen, wo wir aufgehört haben. Das Merkwürdige ist: Ich freue mich darauf (obwohl ich vor ein paar Wochen noch heilfroh war, ein paar Tage alleine zu verbringen :D ). Was ich mit diesem Post will? Keine Ahnung. Ich brauche mal eure Meinungen / Erfahrungen dazu. Ich habe gelernt, dass - man mit Comfort oft schneller voran kommt - ich niemanden mehr entjungfern möchte - zu viel Sex mir zu anstrengend ist - ich eine Pussy bin, was das Schlussmachen angeht VG Kronkorken
  3. Werte Verführungskünstler, 1) Ich:19 2) Sie:17 3) Anzahl Dates: 4 4) Etappe der Verführung: Sex Ich habe vor 3 Wochen ein HB aus meiner Gegend angesprochen, NC -> Treffen. Das Treffen war gut, viel C&F und Rapport. Sie wirkte interessiert und doch lehnte sie fast alle Kino-Versuche ab. Am Abend trafen wir uns auf einem Fest, bei dem ich einige harte Shittests (Führung übernehmen, ich bin der Preis Einstellung usw.) erfolgreich bestanden habe. Sie war total attracted, was mit einem outdoor FC endete. Danach übernachteten wir bei ihr. Unter der Woche ein bisschen geschrieben, am Wochenende Film gucken bei mir -> Viel geredet, FC und dann kuscheln im Bett (hat ihr sehr gefallen). Dann kam ihre Frage: „Was sind wir jetzt eigentlich genau?“. Ich war kurz überfordert und sagte, dass ich es nicht wisse und wir einfach schauen sollten, wie es sich entwickeln wird. Unter der Woche gingen wir spazieren, wo sie das Thema schon wieder aufgriff. Sie sagt, dass sie kein Beziehungstyp sei, mich mehr mag als nur ein f+b, sie sich jedoch 100% überzeugt sein müsse für den Versuch einer LTR. Bei mir sieht dies eigentlich genau gleich aus. In der langen Diskussion erwähnte ich kurz, dass ich tendenziell bereit wäre, es zu versuchen. (Ja, das war wahrscheinlich ein Fehler, jedoch kenn ich dutzende Paare in meinem Alter (!), bei denen der Mann der Frau problemlos zuerst seine Gefühle zusichern konnte). Nach dem Gespräch waren wir beide emotional etwas down. Doch schon bald kuschelten und küssten wir uns wieder und alles schien gut. Danach schrieb sie mir jedoch, dass sie das Gespräch sehr beschäftige und sie nicht wisse, weshalb sie sich die ganze Zeit solche Gedanken mache. Ich schrieb, dass solange wir unsere gemeinsame Zeit geniessen es keine Rolle spielt, wenn wir nach dieser kurzen Zeit noch keine absolute Klarheit besitzen. Am Wochenende trafen wir uns bei einer Party –> Heavy-Makeouts, jedoch verhielt sie sich immer wieder seltsam (wollte plötzlich alleine raus, ignorierte mich völlig, dann wieder voll-invest von ihr). Am Sonntag sind wir zu ihr nach Hause kuschelten und küssten uns und dann plötzlich sagte sie: „Ich finde, wir sollten das hier abbrechen“. Anscheinend hat sie noch keine richtigen Gefühle entwickelt und doch hat sie das Gefühl, dass wenn wir so weiter machen, sie noch stärkere Gefühle für mich entwickeln würde, was sie nicht gut fände und dass ich der erste wäre, bei dem sie beginnt, richtige Gefühle zu entwickeln. Sie denkt jedoch, die Beziehung würde zu nichts führen, was ich bejahte, da ich Angst hatte, wieder ins Messer zu laufen.. Autsch. Trotzdem probierte ich ihrem Versuch den Kontakt abzubrechen zu wiedersprechen was echt needy rüber kam, jedoch konnte auch sie am Schluss meine Hand fast nicht loslassen und küsste mich. Am selben Abend schrieb sie mir nochmal und nun treffen wir uns diese Woche bei mir um etwas für die Schule anzuschauen. Anmerkungen: Ich habe eine (im Vergleich meines Alters) recht starke und direkte Persönlichkeit. Doch wenn es um Frauen geht … da muss ich noch einiges an meinem Innergame arbeiten! Gegen aussen habe ich offenbar eine ober-player Ausstrahlung und Ruf (welcher aber unbegründet ist, ich erzähle keine "Storys" rum). Sie weiss sehr gut, dass ich Alternativen haben könnte (habe). Sie wird von vielen Typen begehrt, hat jedoch übelste Komplexe und teilweise etwas seltsame und plötzliche Gefühlsschwankungen (vor allem mit Alkohol). Früher waren diese schlimmer sagte sie. Teilweise verehrt sie mich, stellt mich aufs Podest, dann zeigt sie wieder Desinteresse. Wir führen mehr als eine f+b, das wissen wir beide. Die meisten ihrer Freundinnnen wissen bereits wer ich bin und rateten ihr, es bei mir nicht zu vermasseln. 6) - Was war das Problem, weshalb sie nach 2 Dates und 2-mal Sex gerade wissen wollte, wo wir stehen? - Wir geniessen unsere gemeinsame Zeit normalerweise, ich wäre somit an einer LTR mit ihr interessiert. Was sollte ich nun tun? Danke im Voraus und bin schon gespannt auf eure Antworten!
  4. Moin moin, es soll hier wirklich nicht um Ex-Back gehen, sondern viel mehr mal zu verstehen was hier eigentlich los ist J Sie: 31 Ich: 29 Was ist das? Eigentlich eine „Freundschaft“… Die Trennung war vor guten 7 Monaten. Danach nahezu direkter Übergang in „Freundschaft“, aber bis vor 3 Monaten noch ab und zu Sex…. Nun, ich war echt needy, ein Klammeraffee – das volle Programm eben. Irgendwann meinte Sie: Es ist alles toll, aber, wir sollten keinen Sex mehr haben weil ich damit nicht umgehen kann usw usw.. Kontakt? Sehr oft. Sehen uns oft. Kuscheln auch. Sehr, sehr vertrautes Verhältnis. Andeutungen über „Sex“ wie folgt beantwortet: Bitte lass das Thema einfach…….. Stand heute: Seit guten 2,5 Wochen bin ich nicht mehr needy, komme verdammt gut alleine klar, genieße mein Leben – und mache mein Ding. Eine richtig geile Frau für ne gute FB gefunden. Mein Leben läuft absolut geil! Meine Ex reagiert entsprechend. Sieht auch, das genug Frauen mich sehr anziehend finden und weiß auch von meiner „Neuen“. Frage an Euch: Am Wochenende bin ich mit der „neuen“ feiern. Meine Ex wusste das. Kam um 5 Uhr morgens auch in den Club…. Letzendlich sind wir zusammen los, noch zu Ihr – nur lief es dieses Mal anders. Ich hab sie einfach genommen und sie gevögelt das gebe es kein Morgen mehr… Gut, wir waren auch ziemlich voll – aber die Lage gab es in letzter Zeit oft, nur wurde Sex geblockt… mit „das geht nicht, will nicht, macht die Freundschaft kaputt bla bla bla“. Eingeschlafen, aufgewacht, weiter gevögelt.. .Abends zusammen gepennt (ja, kommt oft vor…) Man muss auch sagen, gemeinsam schlafen & kuscheln tun wir noch sehr sehr oft, sie sagt mir, wie lieb sie mich hat, wie toll ich bin, mich entwickelt habe usw usw usw… Heute kurz gesprochen: Sie fand es geil, es war eine Ausnahme -bitte lass uns so weitermachen, aber, rede bitte nicht über Sex mit mir… (so wie vorher eben) Auf die Gefahr des PDM – was sollte ich eurer Meinung nach tun?! Ps.: das war vorhin ihre nachricht dazu: es war schön, aber eine Ausnahme... ich möchte nur, dass dir das klar ist und sich jetzt nicht wieder alles um Sex dreht. das ist alles. freu mich auf heute abend
  5. Hey Leute, irgendwas stimmt wohl mit mir nicht. Ich laye und die Frauen gehen übelst ab. Richtig geil!! Sie stöhnen richtig laut, greifen in mein Fleisch, ins Bettlaken bla. Ja und dann melden die sich nicht mehr oder fangen bei Kontaktaufnahme an, irgendwelche Spielchen mit mir zu spielen. Was fehlt mir? Rapport? Ich würde gern 1-2 FBs halten, kriege es aber nicht hin.
  6. Schönen Mittwoch euch allen, brauche eine kurze Einschätzung von euch: Ich war gestern bei meiner FB (hatten Sex) und ich sagte ihr, dass ich sie heute Abend auf eine Unternehmung entführe (welche genau ist jetzt irrelevant :D). Sie verneinte dies, da sie was vor habe. Ich fragte nicht weiter nach. Heute schrieb sie mir ob ich nicht bevor sie weggeht kurz vorbei kommen möchte, wenn ich den Zeit hätte. Ich selbst habe seit vorhin auch etwas vor aber erst später am Abend. -> Wie reagieren? Soll ich hin für eine Stunde (ist fast um die Ecke -> 3 min Fussweg) oder gleicht das einem Attractionverlust? -> á la "immer verfügbar" Oder neues Treffen vorschlagen. Viele Grüße Bros :)
  7. 1. Mein Alter: 28 2. Alter des Mannes: 33 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: mehr als 10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex 5. Beschreibung des Problems Hallo liebe Community, ja ich habe mich eingelesen. Hab vor vier Monaten einen Mann kennen gelernt. Beim ersten Date war er noch komplett on und wollte ganz klar mehr. Hat er auch sehr klar verbalisiert. Nach dem zweiten Date schrieb er mir, dass er nicht verliebt sei. Also scheint da irgendwas schief gelaufen zu sein. Zweites Date war mit Übernachtung. Kein Sex aber BJ bis zum Ende. Danach ging bis vor kurzem jede Verabredung von mir aus. Zugesagt hat er immer. Wir hatten uns auf Freundschaft plus geeignet. An sich cool, nur dummerweise hab ich mich verliebt. Weiß er auch. Hat sich darauf hin ein wenig zurück gezogen. Verständlich. Die Treffen liefen dann immer gleich. Am ersten Tag rummachen und Sex, sehr beziehungsähnliches Verhalten von beiden, am zweiten Tag sind dann keine Berührungen mehr von ihm erwünscht. Dennoch will er die Zeit mit mir verbringen. Wir unternehmen auch viel. Das ist grundsätzlich von ihm initiiert. Aber ich fühle mich dabei jedes Mal wie sein Kumpel. Eindeutig war in der Vergangenheit zu viel Needyness von mir vorhanden. Seitdem ich nicht mehr nach Treffen frage, tut er es. Aber was ist das denn? Ich habe insgesamt das Gefühl, dass mein Sexdrive ihn von Anfang an überfordert hat. Nur ist mir sowas noch nie passiert. Erst letztes Wochenende hatten wir wieder extrem guten Sex und am Tag danach gehen wir zusammen auf Bergtour und nix passiert. Kein Kuss, kein Anfassen, kein Sex. Kann sich das irgendwer erklären? Achja, Kontakt haben wir permanent per WhatsApp. Meine zaghaften Versuche das zu reduzieren sind leider regelmäßig gescheitert. Ihm scheint das sehr wichtig zu sein.
  8. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 5,6 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Also hab ne wahnsinns Frau kennen gelernt, fing als nen NC für ne FB durch sie an. Verstehen uns aber super, schreiben den ganzen Tag (ja ich weiss, soll man nicht) und sind total auf einer Wellenlänge. Der Sex ist krass, Sie hat Spaß ohne Ende und besucht mich bei jeder Gelegenheit. Sie geht aber bald ins Ausland sprich wir haben noch nur 2 bis 3 Wochen Zeit für uns, welche ich möglichst prickelnd nutzen will. So wie es halt läuft kommt man sich nach jedem Sex ein wenig näher und es kommen zunehmend Sachen ins Spiel wie. Ja schau mal wäre die nichts für dich, mach sie dir klar. Ich werte das mal als Shittest oder nur Shit. Manchmal geh ich drauf ein und übertreibe gnadenlos ala neee wenn dann will ich Sie alle 3 oder meistens hör ichs gar nicht. Gestern wollte sie wieder zu mir kommen war aber noch in der Arbeit. Sie meinte heute ist nichts los bei denen. Worauf ich meinte ja dance doch bisschen oder mach dir was klar. (Da fing mein Fehler an) Sie antwortete: ne der einzige geile Typ ist schon weg den hätte Sie gerne vernascht. ( ich dachte mir nur okay, vor 10 Minuten wolltest du noch alles mögliche mit mir anstellen, aber gut dann lass uns spielen) Da mich diese Bemerkungen von Ihr mit der Zeit ein wenig an öden wollte ich ihr mal genauso zurück geben und sagte folgendes: Ich: Hey Mausi kann ich dich mal was fragen? Sie: Ja hau raus? Ich: Hast du eigentlich Gefühle für mich? Sie: eehm von was für Gefühlen redest du? Ich: ja Sag du es mir? Sie: hmm nein ich weiss nicht, ich genieße die Zeit und bin unglaublich gerne bei dir hmm Ich: also nein? Okay super dann kannst du mir ja helfen deine beste Freundin zu knallen Ich weiss das war maximal unter der Gürtellinie, aber das ist schon wieder soooooo übertrieben das man es nicht ernst nehmen kann. Daraufhin meinte Sie erst okay mach doch, viel Glück, bla bla. Und es ging los Sie redete nicht mehr mit mir. Sie sagte sie kommt nicht vorbei. Es geht mich nichts an was sie heute noch macht. Brauch sie meine Erlaubnis oder was. Wir sind nicht zusammen. Ich sagte dann: okay alles easy Darling, du bist eh bald weg also wieso machen wir uns son Stress. (Booom nächster großer Fehler) Sie meinte daraufhin: Ja genau fuck it. ist dir doch eh alles egal. Ich versuchte das ganze dann ein wenig zu kitten in dem ich ihr erzählt habe, das es mir nicht egal ist und sie ins Bett neben mich gehört. Aber sie war schon im Kampfmodus und immun. Ich habe meinen kompletten Frame fallen lassen und mich zum Affen gemacht, indem ich versucht habe zu erklären das es ein Missverständniss gab.Fragte aber, wieso sie so ausflippt wir sind doch gar nicht zusammen? Lange rede kurzer Sinn. Sie hat kein Bock auf solche Spielchen. Das ich sie eifersüchtig machen will mit ihrer besten Freundin bla bla und möchte keinen Kontakt mehr mit mir. Wir hatten schon einige male Streit, wegen solchen Kleinigkeiten aber da stand sie vor mir. Jetzt übers Telefon ist das ziemlich ausgeartet. Ich würde ja sagen lass Sie ne Woche liegen und dann versuch es nochmal. Sie ist aber in 2-3 Wochen weg. Also eure Meinung: 1. Hat mein Frame nen krassen knacks bekommen? (Sie hält mich eg. jemanden der tut und macht was er will, weil er kann.) 2. Wie komm ich da raus? jetzt gibts sogar nen kleines Update: Sie schreibt mir: wir können es ja einfach beim Sex belassen? (WTF was hatten wir den sonst und was will Sie mir damit sagen) Ich: das heisst? Sie: ja treffen aber so Themen über die man in einer Beziehung redet weglassen. Ich: und Sachen unternehmen. Sie: jo gerne. Ich: okay passt. Check Sie: Check 3. Wer kann mir sagen was hier läuft? Was hat Sie vor?
  9. Hi, hab bei facebook gesehen dass eine fb (fb aber nicht offiziell vereinbart) zufällig auf der selben party sein wird. Beim letzten Mal auf einer party war sie ein bisschen eifersüchtig als ich andere frauen angesehen habe. Wie soll ich mich verhalten? Soll ich ein bisschen Spaß haben und dann versuchen sie zu pullen, oder wir grüßen uns flirten ein bisschen rum und trennen uns wieder.
  10. Servus, ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit PickUp und OG, habe es aber nie direkt angewendet. Warum? Dafür gibt es verschiedene Gründe, Ausreden und sontige Begebenheiten. Mein OG war meist grottenschlecht und ich konnte die Gespräche nur mit viel Invest wie z.B. ständiges Fragen etwas in die Länge ziehen. Doch nun habe ich beschlossen den Spieß umzudrehen und in die Offensive zu gehen. Meine Erfahrungen möchte ich in diesem Topic mit euch teilen. Dazuzusagen ist das ich aboluter Anfänger bin und mich deshalb um jedes produktive Feedback freue. Inspiriert hat mich übrigends der gleichnamige Thread von Devedatta. Zum Einstieg ein HB6, das ich schon länger flüchtig kenne und bei dem ich erstmal bewusst versucht habe meine Erkenntnisse aus den verschiedenen Threads anzuwenden. Vom Ergebnis war ich sehr überrascht. Nennen wir sie mal Laura: Hier setze ich mal einen Cut weil ich heute keinen Bock mehr habe mir irgendwelche Probleme anzuhören. Zudem will ich ja auch mehr PUA als AFC sein :) Um ehrlich zu sein bin ich aber ziemlich erstaunt von der Reaktion vor allem im mittleren Bereich. 'Du müsstest mich wohl mal besser kennenlernen :)' ?? - So schlecht war das Ganze also scheinbar nicht?! Auf jeden Fall ermutigt es mich weiterzumachen. Nun seid ihr dran, ich bin gespannt auf Lob, Kritik und was ihr sonst noch für mich übrig habt :)
  11. Mahlzeit. Ich probiers bissl kurz zu halten. ich:36 sie ?mitte 20 denk ich War in einer Bar. EC so 2-3 mal bemerkt, dann mal EC gehalten, kam direkt (Französin) ne Frage die ich erst nicht verstand, danach auf englisch dann wie es mir geht. Kurz drauf die Frage von ihrer Freundin ob ich nicht mitdarten möchte. Klar gern. Beim Spiel bissl C&f. wers kennt Elemination war das spiel, sie will mich dauernd raushaun, ich hab mitgespielt. Outfit der Dame war echt hammer, eher freizügig. Würd sagen HB8-9. Zum Abschied auch noch mal persönlich verabschiedet(waren alles Kollegen von ihr). Stand also alles auf GO, habs aber nich gemacht. Morgen ist sie wohl wieder da...Chancen da noch was zu drehn?Also mit Eiern in der Hose? Denke eher habs an dem abend schon verschossen, massive IOI und quasi NULL gemacht...
  12. Guten Abend, 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1, sonst nur auf Partys oder Disko 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Wir kennen uns schon etwas länger vom sehen, intensiver seit ca. 1 Jahr. Seit einigen Monaten gab es da ein paar sexuelle Anspielungen und Flirtereien, die ich aber nicht unbedingt ernst genommen habe. Ich fand sie schon immer heiß, aber entweder war ich vergeben oder sie. Dann kam eine Hausparty, auf der wir das erste Mal rumgemacht haben und auch zusammen geschlafen haben. Kein Sex, da wir nicht alleine waren. Ein paar Tage später habe ich ihr gesagt, dass ich ihr was cooles zeigen möchte. Wir sind dann zusammen auf einen Berg abends gefahren, von wo aus man die ganze Stadt überblicken kann. Kamen dann auch - mal wieder - schnell auf das Thema Sex und sie erzählte mir, was sie mit mir hier oben anstellen würde, wenn es wärmer wäre. Warum ich da nicht schon eskaliert bin, frag ich mich bis heute. Sind dann zurück ins Auto und sie ging wahrscheinlich schon davon aus, dass es jetzt nach Hause geht. Bin dann in einen Feldweg eingebogen und dann ging alles auch ziemich schnell -> Lay! Haben danach noch etwas geschrieben und sie meinte "Aber dass uns das Miteinander nicht zur Gewohnheit wird" Ich hab daraufhin gesagt, dass alles locker ist, wir es einfach genießen und sie sich keinen Kopf machen soll. Seitdem habe ich ein paar Mal anklingen lassen, dass ich Lust auf ein Treffen hätte. Dazu kommt es aber nicht, "zu müde" oder wie auch immer. Sie schreibt mir den ganzen Tag über, ich schreib dann zwar zurück, aber von mir aus melde ich mich so gut wie gar nicht. Ich hasse es auch einfach, entweder man trifft sich oder man lässt es. Es ist ziemlich anstrengend die Spannung übers Schreiben aufrecht zu halten. Wir haben uns dann wieder auf einer Party gesehen, zu später Stunde hart rumgemacht und auch fast Sex im Nebenraum, was mir dann aber zu heikel war, falls jemand reinschneit. Sie wollte auch eigentlich mit zu mir, mussten aber beide früh raus. Gestern hätten wir uns dann auch fast getroffen. Das habe ich dann aber abgesagt, da es mir zu spät wurde und ich sie auch nicht mit meiner Erkältung anstecken wollte. Nachdem sie mich dann heute gefragt hat ob ich das Gefühl kenne, wenn man sich wünscht dass man jemanden hat mit dem man im Arm liegen und kuscheln kann, hab ich mir gedacht dass es doch mal Zeit ist Klartext zu reden. Also hab ich sie gefragt warum sie mich nicht einfach fragt. Sie sagt sie wüsste selber nicht, was mit ihr los ist. Sie hätte auch schon oft darüber nachgedacht mich zu fragen, aber es dann doch nicht getan. Und wenn sie mich irgendwo sieht, will sie mich meistens einfach nur irgendwo in die Ecke ziehen und rummachen. Darauf meinte ich nur, dass wir da mal von Angesicht zu Angesicht sprechen sollten. Damit war sie einverstanden. 6. Frage/n Was zum Teufel läuft hier falsch? Habe schon darüber nachgedacht, ob sie Angst hat sich zu verlieben. Sie war halt lange Zeit vergeben und will erstmal ihr Singleleben genießen und das soll sie auch. Ich kann momentan selber keine Beziehung führen, aber eine zwanglose FB wäre schon was feines. Nur was steht dem hier gerade im Weg? Öffnet mir mal bitte die Augen!
  13. Hey, Dein Alter : 21 Ihr/Sein Alter : 20 Dauer der Beziehung: fast 3 Wochen Art der Beziehung: Ungeklärt.. eher FB Mein Problem: Ich hab vor ca. 3 Wochen mit der Freundin meiner Ex geschlafen. Seitdem haben wir uns 2x alleine getroffen, in der Stadt und bei mir daheim und hatten immer Sex. Dann war ich übers Wochenende verreist und wir hatten uns ca. eine Woche nicht gesehen. Wir haben uns dann in der Stadt zusammen mit ihrem Bruder getroffen ( Mittwoch ). Einfach so chilliger Abend. Kein Sex. Am Ende meinte sie auch noch "schreib mir bitte wenn du daheim angekommen bist". Ich hatte sie für Freitag auch nochmal zu mir eingeladen, da meinte sie da wäre eigentilch ein Geburtstag aber auf den hätte sie sowieso nicht so wirklich Lust. Sie würde sich da aber nochmal melden. An besagtem Tag hieß es aber dann, dass sie da hinmüsse ( Gewissen blabla pustekuchen ) aber, dass wir uns ja am Tag drauf in der Disko ja auch sehen würden. Am Mittwoch hieß es noch ich könne an dem Samstag auch bei ihr übernachten, damit ich auch was trinken kann in der Disko. Am Samstag hieß es dann aber auf einmal auf Nachfrage bzgl. übernachten: " heute is schlecht sry :/ ". Bin dann aber trotzdem in die Disko gegangen. Da waren auch wieder ihre Freunde/innen dabei, kino war von meiner Seite viel da, hat sie auch alles zugelassen, rumgeknutscht in der Disko alleine haben wir auch mal..Als ich sie heimgefahren habe, haben wir beim Abschied auch wieder rumgemacht und sie meinte schon wieder: "Schreib mir wenn du daheim angekommen bist ". Gestern habe ich sie für heute zu mir eingeladen. da meinte sie sie würde sehr gerne kommen, aber sie müsse erst noch schaun.. Ich: Bis wann weißt du das ? Sie: Heute Abend nach kino ca 10 :) Um 11 dann: Sie: Sieht schlecht aus...hab kein auto :/ Und ich hab jetzt voll halsweh... Ich: Ja ich kann dich auch abholen ;) ( das war ca. halbe Stunde später da war sie schon am pennen ) Seitdem kam auch nichts mehr, ich hab dann noch heute früh geschrieben: Ich: Yes / no ? Sie: Muss schaun wies mir heut nach der arbeit geht.. Ich schätze mal ich wirke mehr und mehr needy. Sie hat zwar auch 2x vorgeschlagen sich kurzfristig abends in der Stadt zu treffen ( und da waren dann immer auch andere dabei ), aber ansonsten habe immer ich vorgeschlagen etwas zu unternehmen. Anfangs Sex, jetzt seit fast 2 Wochen keinen Sex ( und das obwohl wir beim letzten mal 3-4x Sex hatten und sie auch meinte dass ich echt gut bin..). Jetzt noch ein paar Textnachrichten/Situationsfetzen, die ich nicht zuordnen kann. Entweder HB will mit solchen Aussagen signalisieren, dass sie eine Beziehung will oder eben, dass es für sie in Ordnung ist wenn ich mit anderen Frauen was habe: #1 In der Disko: Ich sitze auf eine Art Sessel, HB ist gerade nicht da. Links von mir sitzt eine andere Frau und wir kommen irgendwie ins Gespräch ( sie hat geopened ) und sind die ganze Zeit mega C&F. HB kommt zurück, ich sage sowas wie " schau mal, dass ist xy, die ärgert mich die ganze Zeit! ". Xy fragt mich ob das mein Schatzi sei. Habe die Frage ignoriert. 30 Sekunden später fragt mich HB: "Hab ich dich jetzt bei deinem Flirt gestört ? ". Ich hab darauf blos irgendwie mit "nee.." oder so geantwortet............. #2 Text: Ich schicke ihr grad Bilder von einem Geburtstag am Sonntag. 2 lustige Bilder von Kumpels, und dann eins wie ich mit sonem wtf blick zusammen mit nem mega mega süß grinsendem Mädel in die Kamera gucke. HB: " Haha ^^ schon wieder n mädl aufgerissen ha :P " Ich: Pfff wenn dann reißen die mich auf ^^ Sie: Ja ne is klar ;) ;P #3 Text: Ich: Du ich plan grad meine Woche, hast du morgen oder übermorgen Zeit ? Ich würde mit dir gern mal meinen pizzabackofen ausprobieren ;)) Sie: Du planst deine Woche ( 2 lachsmileys ). Ohh geil :) mh morgen wär gut ;) Muss aber erst noch schaun^^ Ich: Das ist nicht lustig^^ Mach ich oft so, somit vermeid ich dass die langweilig wird :D Bis Wann weißt du das ? Sie: Haha^^ brauchst mich als lückenfüller xD Heute Abend nach kino ca 10 :) Ich darauf ( und ich weiß immer noch nicht ob das aus PU-Sicht auch wirklich richtig war, v.a. da ich keine monogame Beziehung will ): "Also wenn ich dir das Gefühl gegeben habe lückenfüller zu sein, dann mach ich irgendwas falsch. Bist du definitiv nicht ;)" Sie darauf nur: "Nein alles gut ;))" Für mich klingt das alles auch sehr danach als ob sie eine Beziehung will und einfach nicht weiß woran sie an mir ist. Schließlich scheint sie ja gerade die Treffen wo wir alleine oder daheim sind abzusagen. Sie scheint auch nicht mehr so on zu sein wie am Anfang, als ob der Ofen langsam ausbrennt..vllt weiß sie auch selbst gar nicht was sie will. Meine Fragen: Kann ich das Ruder noch rumreißen? Wo genau liegt der Hund begraben ? Kann darf und sollte ich ihr schnellstmöglich signalisieren, dass ich mit ihr entweder Freundschaft+ oder offene Beziehung will, mehr nicht ? V.a. wie kommuniziere ich das am geschicktesten ? Wie reagiere ich auf die jetzige Situation ?: Ich: Yes / no ? Sie: Muss schaun wies mir heut nach der arbeit geht.. Eine Idee wäre vllt ihrem endgültigen Flake zuvorzukommen und zu schreiben. " Du mir is jetzt leider was dazwischen gekommen sorry, vllt gehts ja morgen bei dir ? ;) " Am liebsten würd ich sie aber heute schon endlich mal wieder richtig schön durchnehmen......... Ich weiß das ist ein ziemlich langer Text, jedem ders bis hierhin geschafft hat schonmal ein fettes Danke! Ich bin mir sicher ich mach hier irgendetwas extrem falsch, bitte öffnet mir die Augen. Verkacken will ichs nicht, bin deswegen wahrscheinl. auch schon wieder im PDM gelandet.
  14. Harter aber direkter Titel. Ich bin mittlerweile 19 Jahre Alt und hatte eine LTR von 15-18 welche aufgrund Ihr auseinander gegangen ist. Während der LTR 2x Makeouts mit anderen Frauen (ich habe aber jedes mal alles weitergegeben und ihr den Grund erklärt). Nun seit einem Jahr 3 Lays/FC unter Alkohol Einfluss und heute Abend einen unerwartetenden Kissclose (ohne ihren Namen zu wissen und ohne mit ihr ein Wort gesprochen zu haben hab ich sie geküsst, kein Plan wieso aber es hat gepasst). Nun ist mein Problem aber das ich ein nicht sonderlich gutes Aussehen besitze, aber unter Alkoholeinfluss mein "Innergame" perfekt ist und ich somit die Frauen klar machen kann, bzw. sie verführen kann. Ich probiere seit einem Jahr alles mögliche den Alkohol wegzulassen und mein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen und -Bewusstsein aufzubauen aber nichts funktioniert. Sport, Kampfsport, Äußeres pflegen komplett (alle 2 Wochen Friseur) und Kleidungsstil erneuern. Nichts hat geholfen.. Ich bin mir sicher das ich nüchtern einige Frauen klar machen könnte, aber mir fehlt einfach das Gefühl dazu. Ich blockiere mich selbst und bin zu angespannt und denke zuviel nach. Das Ansprechen und reden an sich ist keinerlei Problem für mich, aber Betrunken rede ich einfach bessere Sachen als nüchtern. Nüchtern kommt nur Trockener Mist aus mir, über Trockene Themen die keine Frau interessant findet. Aber betrunken kann ich super C&F anwenden und ich komm mit vielen Frauen zum Flirten und merke das die Frauen Spaß haben, Nüchtern sind sie Gelangweilt. Mit wenig Alkohol bleiben es nur Trockene Themen, die ablaufen wie ein Interview. Ich kann Nüchtern einfach nicht Lustig sein bzw. so ungezwungen handeln wie unter Alkholeinfluss. Es nervt mich schön langsam nur noch betrunken lustig sein zu können und nüchtern der totale Schatten zu sein. Habt Ihr Tipps für mich? Schöne Grüße. Alkoholentzug werden jetzt einige bringe, jedoch kann ich gut ohne Alkohol, aber nur nicht mit Frauen.
  15. hy und zwar hab ich vor 2 Monaten über FB einen sympathischen Typen kennengelernt ( was ich jedenfals vom schreiben und telefonieren festellen kann) ....wir haben uns immer gut verstanden soweit, er machte viele 2 Andeutungen, flirtete viel und wir unterhielten uns viel über dies nd das. er fragte auch was ich mit ihm vorhabe und ich meinte, wenns gut läuft nachdem ersten Treffen, dann möchte ich ihn gerne wiedersehen, worüber er sich sehr freute. er lud mich auch oft zu sich ein, aber mir war es wichtig dass das erste treffen in meiner umgebung stattfindet. er hatte allerdings nie ein Problem in ein öffentliches Cafe zu gehn... doch immer wenns ums treffen ging, scheiterte es, bis ich es in meiner Überreaktion komplett beendete.... der ERSTE Treffensvorschlag nach den ersten 4 Tagen kam von IHM, er fragte schon am 2ten Tag wann ich den mal Zeit habe -.- also und da hab ich ihn doch nur gefragt ob das noch in Ordnung is...da sagte er ja auch gleich ab und meinte es wäre zu überstürzt und dass er nicht so einer wäre, was sich sofort trifft.... ( obwohl es von ihm ausging) der Kontakt ging weiter. er meinte auch er habe keine Zeit für eine Beziehung, wobei kein Mensch nur ein Wort über Beziehung festlegte, da man ja nicht wissen kann wohin sowas führt. das 2te Treffen hab ich dann nach 2 weiteren Wochen Kontakt angefragt.....wo er meinte theroretisch gehts und DA bekam ich keine reaktion als ich nachfragte, weil er meinte wir machen uns das genauer noch aus..... der Kontakt wurde abgebrochen, da er einige Tage später meinte, dass mein Charakter sehr aufgedreht wäre, was nichts negatives sei und ich mich nicht unterkriegen lassen solle und es immer sehr nett und mit mir witzig gewesen wäre. 3 Wochen Kontaktabbruch....ich habe viel darüber nachgedacht und mich entschuldigte. er nahm die Entschuldigung an beim 3ten Treffensvorsschlag, das war wieder SEINE Idee, er wollte ja unbedingt dass ich am nächsten Tag frei habe...was ich allerdings nicht hatte, bot aber an, dass ich früher gehn könnte....i fragte ihn auch wiesoo jetzt so pötzlich und er meinte : er sei es mir jetzt echt schuldig!" und da haute er schließlich mitten unterm ausmachen ab......am nächsten tag fragte ich nach ob er jetzt nun komme oder nicht....und obwohls von ihm ausging keine Reaktion....somit erinnerte mich es an meinen Ex von früher, mit dem ich aber real eine 3jährige Beziehung hatte. ich bekam wieder das gefühl verarscht zu werden, dass der Typ aus FB das mit "Absicht" machte, schrieb ihm eine sehr "bissige" Nachricht inkl, dass ers gut machen solle....es kam dann auch eine Antwort, aber auch nur ein "Machs gut!"..... ich blockierte ihn. das ganze ist jetzt 2 Wochen her. und ich weiß im FB oder auf sonstigen Chat-Plattformen soll an nie was ernst nehmen...ich hatte auch schon mehrere Kontakte, die mich aber nie lange weiter beschäftigten wenns nichts wurde. aber dieser junge Mann hat es geschafft und sich eingebrannt und ich weiß nicht wieso.....aber warum schlägt er ein Treffen vor nach dem erneuten Kontaktversuch? ich spiele mit dem gedanken entweder in anzurufn oder ihn doch nochmal zu schreiben und es zu klären, weil mich auch wieder diese Schuldgefühle plagten aber dieses hin und her war zuviel für mich ....doch dann denke ich wieder wenns wieder um ein treffen gehen sollte, läufts wieder schief.... wie denkt ihr darüber? vl zur Information am Rande, ich bin kleinwüchsig, 112 cm groß, er wusste es von Anfang an und hatte 2x betont dass er kein Problem dabei habe und es ihn nicht "stresse"!
  16. 1. Mein Alter - 25 2. Alter der Frau - 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - ca. 10-12 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Sex 5. Beschreibung des Problems - FB geht nicht ans Telefon, keine Absage bei Treffen Hallo liebe Community, ich habe vor 1,5 Monaten eine heiße Dame kennengelernt, die ca. seit einem Monat als meine FB fungiert. Kurz zu ihr: Sie wohnt, da sie eine Ausbildung macht in einer WG bei mir in der Stadt und ist am Wochenende zu meist bei Ihren Eltern zu Hause (etwas weiter weg). Was bereits passierte: Ich hatte eigentlich immer mit ihr, ab dem 3. Date geschlafen (Sex) außer beim letzten Date. Beim letzten Date hatte ich bei ihr übernachtet, bin aber spät zu ihr gekommen und war bereits müde. Morgens faste Sie mich mehrmals an meinem Freund da unten an, aber ich Depp hatte nicht durcheskaliert (vllt. auch noch aus Müdigkeit und Dummheit). Schließlich verabschiedeten wir uns (sie küsste mich und sang mit mir noch ein Lied aus Spaß). Seit dem hatten wir uns nicht mehr gesehen, das war letzten Freitag. Normalerweise hatten wir uns bisher jeden 3-5 Tag gesehen oder zumindest telefoniert oder geschrieben (von beiden Seiten gleichmäßig aus, würde ich sagen). Diesen Dienstag meldete ich mich per Telefon, sie ging zum ersten mal seit ich sie kennengelernt hatte nicht dran, rief aber 2 Stunden später zurück. Ich wollte Sie treffen, hatte aber dann auch schon was anderes ausgemacht (sagte ihr aber nicht, dass ich sie an diesem Tag treffen wollte) und machte einfach so nach unserem Small-Talk den Vorschlag am Mittwoch Eis essen zu gehen. Dies bejahte sie. Ich sagte ich ruf sie morgen an wann ich vorbei komme, was sie ebenfalls bejahte. Gestern, also am Mittwoch rief ich sie an. Sie nahm aber nicht ab. Ich wartete 2 Stunden und machte schließlich einfach was anderes aus. Ich kannte das nicht von ihr. Fehlt Attraction oder Rapport? Oder hatte sie sich mehr erhofft als eine FB? (was evt. gut wäre, da ich auch Gefühle für sie habe (davon weis sie aber nichts) -> P.S.: Ich bin im Lair aktiv, habe also Alternativen :D Heute hat sie sich auch noch nicht gemeldet, nicht einmal warum das Treffen gestern nicht stattfand. Wie soll ich mich verhalten? Ich kannte das nicht von ihr... und finde es auch dumm nicht einmal abzusagen, sei es per Whattsapp wenigstens (sie war gestern online). Ich hatte mich bisher nicht mehr nach dem nicht beantworteten Anruf bei ihr gemeldet, weder per Nachricht noch per Telefon. Ich bin ehrlich zu euch: Mein Ziel ist es, wenn es klappt bei der Dame Richtung LTR zu gamen. Wenn nicht ist es auch nicht wild. Aber wie bekomme ich das hin, da es doch besser ist wenn die Frau es irgendwann anspricht oder? So, und jetzt bedanke ich mich erst einmal für eure Antworten! -> Ihr seid dran liebe Community. P.S.: Auf das geile Wetter draußen!
  17. Hallo an alle, zur Zeit gibt es einige Sackgassen welche sich im Outer Game Wiederholen. Ich habe es bei den letzten zwei HBs gemerkt, welche ich bis zum FC verführt habe. Die Daten der HBs sind hier zweitrangig. Es geht um die letzten zwei HBs, welche ich bis zum FC verführt habe. Eine beim ClubGame, am selben Abend und die andere beim ClubGame, jedoch erfolgten der FC erst am nächsten Tag. Es gibt einfach gewisse Situationen, welche ich beobachten konnte und bei mir Fragen dazu aufgetaucht sind, da ich nicht wusste wie ich reagieren soll. Speziell geht es hier um die Fragen 1,2,4,5. Die dritte Frage erfolgte bei HBs, mit denen ich nur ein SmallTalk hatte. Frage 1) Die HB hat Angst und subkomuniziert mir diese Angst. Angst, dass ich sie nur einmal F*cke und weiterschicke. Mir kommt es so vor als ob sie es wiederholen wollte und enttäuscht wäre, wenn ich mich dannach nicht mehr bei ihr melde. Deswegen frage ich immer zum Schluss "hast du Lust nochmal was zu machen?". Sie antworten dann sehr erfreunt mit "Ja gerne". Trotzdem kommt es nachher zu keinem Treffen mehr. ####kann viele Gründe geben aber wäre eurer Meinung nach an dem Verhalten von mir etwas auszusetzen? Frage 2) Oft frage ich z.B. "Falls du lust hast können wir nochmal was machen?" Sie: Ja gerne. Ich: Cool, vielleicht nächste Woche, wenn in meinem Terminkalender noch etwas frei ist und bei dir natürlich auch. Sie: Hä, was soll das den heißen? Ich: Ob ich Zeit habe. Gut das ist irgendwie eine Routine von mir die immer gleich verläuft. Ich weiß nicht ob sie gut ist oder nicht. Ich glaube sie kommt eher negativ rüber, obwohl es doch eigentlich nur Push and Pull ist. Ist halt eine Routine von mir, die sich im Outer Game immer wiederholt. Was denkt ihr? Frage 3) Sie: Kann ich bitte ..... (Zigarette, Drink) ... haben? Ich: Was krieg ich den dafür? Sie: Was willst du den? Ich: [keine Ahnung was ich darauf sagen soll... gebe ich meine Sexuellen Bedürfnisse Preis... bin ich wieder needy ... ihre Frage ist doch eh ein Loop, schließlich kennen wir uns noch nicht gut genug um sie zu FCen, da wir uns bis jetzt 0-5 Minuten unterhalten haben] Frage 4) Eine allgemeine Frage an euch. Was denkt ihr, wie oft wird aus einem FC eine FB? Ich hab so den Eindruck, dass eine HB 8-10 in etwa 10 Orbiter hat oder das viele versuchen sich diese 10 Orbiter zu erarbeiten. Und von diesen 10 nimmt sie dann den besten als FB. Es ist aber nach meiner subjektiven Erfahrung irgendwie so, dass eine HB7 ein 9 will und eine HB8 eine 10. Und die HB10er, die finden wahrscheinlich nie ihren Traumtyp, da es keine HotBoys12 gibt. Die Ansprüche scheinen verdammt hoch zu sein, wie soll man da noch eine Chance haben bei so viel Männerauswahl das eine Frau hat? Frage 5) Was macht ihr wenn eine Frau Rapport aufbauen will? Z.B. "Woa, ist dass ein schöner Sofa, so einen hatte ich auch mal..." oder "echt, ja die Stadt finde ich auch toll, will ich mal hinziehen, du nicht auch?". Das eine ist wahrscheinlich ein Rapportversuch, bis jetzt bin ich komischer Weise immer ausgewichen mit "Echt wirklich? findest du?" und das zweite ist wohl ein Loop und kein Rapport. Da antworte ich meist spontan und das was wirklich stimmt. Wenn ja dann "ja" und wenn nein, dann "nein".
  18. moin leute, bräuchte mal eben eure meinung zu folgender situation: beide 28 Jahre alt, hatte vor ein paar jahren eine fb mit ihr. habe das dann beendet weil ich in einer beziehung war. seit dem ich wieder singel bin haben wir uns ein paar mal getroffen und über alte zeiten geredet. gelaufen ist noch nichts bis auf kc. letzens hat eine gemeinsame freundin von uns bei mir gepennt. (kein interesse an ihr, ist eher wie ne kleine schwester für mich) sie hat ihr irgendwann beiläufig erzählt das sie bei mir gepennt hat. grade kam dann folgende sms:"ihr wollts ja wirklich von mir wissen" (sie war früher schonmal eifersüchtig als ich mich mit ihr getroffen habe) hab bis jetzt nichts darauf geantwortet. was meint ihr wie ich am besten darauf reagieren sollte? danke im voraus!
  19. Hey meine lieben Freunde & Ratgeber in der Not! Folgendes: 1. 28 2. 22 3. 8-10 Dates 4. Sex 5. HB vor 4 Wochen gedatet, am ersten Abend direkt FC. Da sie nur 5 Minuten von meiner Arbeit entfernt wohnt, haben wir uns oft gesehen und hatten viel guten Sex. Da wir uns auch charakterlich mögen, gab es einige Anzeichen Richtung LTR, um die ich mir bis heute keinen Kopf gemacht habe: - Sie hat Frühstück gemacht - Ich hab sie mit Freunden zum Essen eingeladen - Wir haben uns zweimal ohne Sex getroffen (Blasenentzündung ihrerseits) - Sie hat mir was zum Geburtstag geschenkt - Ich ihr daraufhin ne Kleinigkeit zu Ostern Heute waren wir zsm essen und danach noch bei ihr, woraufhin sie mir erörtert, dass aus uns "nicht mehr wird", da "ihre Gefühle nicht reichen". Ich hab ihr gesagt, dass ich es eigentlich okay finde, so wie es ist und mir darüber bisher keine Gedanken gemacht habe. Sie hatte dann noch nen Arzttermin und schrieb mir, dass wir ja Freitag nochmal darüber reden können und dass ich dass nicht wirklich wollen kann, dass es so weiterläuft. 6.Eben genau das will ich! Weiterficken, gucken was passiert, ihr den Hirnfick austreiben. FO bis Freitag, daten, eskalieren? Oder ist hier mehr Feingefühl gefragt?
  20. Moin Leute, aus aktuellem Anlass etwas: Wie oft sehr ihr eure Affären? 1 mal die Woche, alle 2,3 oder 4 Wochen? Habe selbst gerade eine Miniaffäre, kenne die Dame zwar schon 4 Monate mittlerweile, aber nachdem ersten Date hat es einen Monat zum zweiten (mit Sex) gedauert. Danach wieder 5 Wochen Pause, und nun scheint sie wieder so eine längere Pause einlegen zu wollen, obwohl letztes mal sehr cool war. Immer wenn ich sie in der Uni sehe und etwas - auch zwischendrin sexuell angehaucht - mit ihr rede, schaut sie mir auf die Lippen und ihre Augen werden groß, klare Attractionsignale. Wimmelt meine Bumsvorschläge allerdings ab, sei busy, "demnächst mal"... Finde ich ziemlich nervig, vor allem auch ungewöhnlich, da ich von vergangenen Affären eher kannte, dass man mindestens 1 mal die Woche knattert. Andere Freunde stimmten mir zu, dass sie Affären auch eher schon so ein mal die Woche sehen. Nur ein Freund meinte zu mir, dass er eine 3er Rotation hat und jede Dame nur ein mal alle 3 Wochen sieht. Finde ich komisch. Wie seht ihr das? Was ist "normal"?
  21. Hey Leute, habe das Problem, dass es mir so gut wie nie gelingt aus einem ONS eine FB zu entwickeln. Meistens läuft das dann so ab: ONS --> HB meldet sich von selbst --> bisschen blabla per whatsapp --> ich schlage ein Treffen vor --> "ja eigentlich sehr gerne aber an dem Tag passt nicht so gut, weil ..." (flake) Wenn ihr mich jetzt nach meinen Skills im Bett fragt, muss ich sagen sind diese eher mittelmäßig, Das liegt einerseits daran, dass ONS's meistens im nicht nüchternen Zustand stattfinden und anderseits daran, dass ich eben nicht die Gelegenheit bekomme mal ausgiebig zu üben. Ich tue mich auch schwer damit das richtige Date vorzuschlagen. Sollte man direkt zu sich nach Hause einladen (Film schauen usw.) oder ein ganz normales Date z.B. in einer Bar vorschlagen? Unter der Berücksichtigung, dass man auf eine FB hinaus will, keine LTR. Viele Grüße Sebi
  22. Hey, ich hatte im vergangenen November eine alte Bekannte ( mit der nie was lief ) auf der Straße getroffen. Das lustige war, sie hatte ein ganzkörper Leopardenanzug an, weil sie iwelche Fotos mit ihrer Freundin machen wollte. War selbst megabetrunken mit Freunden auf dem Weg in den Club und habe nicht nach ihrer Nummer gefragt. Dafür habe ich sie dann bei FB angeschrieben, was aber auch wieder nichts Ganzes, nichts Halbes war. Hier der verlauf: Ich: Hey ... :) Sie: Guten Morgen ... :) Ich: Was machen meine versprochenen Wildtierfotos :P? ( hat sie mir nie versprochen ) Sie: Habe ich dir die echt versprochen? Ich glaub ich war wirklich betrunken :D Sie: Wo wart ihr den Abend noch? + 2 Fotos Ich: Wir waren noch im ... kennste das? Ich wusste gar nicht, dass Leoparden so hübsche Hinterteile besitzen :P Sie: Kennen tu ich es ^^ war da aber noch nie.. :) was war da? Ja sehr elegant ne :D Daraufhin habe ich nie geantwortet, weil ich gute Alternativen hatte ( ja ich weiß man(n) kann nie genug haben, nicht umsonst bin ich im For Beginners Abteil :D ). Mein Problem ist, wie ich am besten wieder den Kontakt aufnehmen kann, um direkt nach der Handynummer zu fragen um ein Date auszumachen. Das ganze hat im November stattgefunden.
  23. Hallo Bin seit ein paar Tagen am Flirten mit einer HB 7, die ich zum FB turnen will. Leztens war sie Abends in einer Bar, mit Freunden und wir haben getextet und es lief recht gut. Sie zeigte Interresse bla bla.. Dann kam, aber in einer SMS: bla bla bla " Manno hier gibts ein paar heiße Typen" bla bla ICH: bla bla "Bin nicht dein Schwuler Freund ,denn du sowas erzählen könntest" bla bla SIE hat eigendlich mit Humorvoll und gut reagiert. Aber mit kommt es so vor, dass ich zu negativ gantwort habe? Klar könnte ich sowas wie " Na dann mach dich mal rann ;) " Schreiben aber habe mir in diesem Augenblick gedacht, dass dass nicht Perfekt wäre, da ich sie ja zum FB Turnen will. Wie hättet ihr Reagiert? LG
  24. Hi zusammen, ich hoffe, bzw ich bin mir eigentlich sicher, daß ihr mir weiterhelfen könnt Mein Problem ist, daß ich nicht weiter weiß wie ich mit meiner FB vorgehen soll. Zum groben Überblick: Ich: 29 Sie: 30 Dauer: 5 Wochen Stadium: 1 bzw 2 mal die Woche Sex Wir haben uns vor ca 5 Wochen kennengelernt, über ein SocialNetwork. Das erste Date verlief super, sie hat sehr viele IOI's gesendet und ich hab immer wieder flüchtig Körperkontakt hergestellt. Sie hat sich auch direkt nach dem Date gemeldet, daß sie es sehr schön fand. Bereits beim zweten Date sind wir im Bett gelandet und der Sex ist der Hammer! Ich habe noch nie so eine geile Stutte im Bett gehabt, mit der ich alles machen kann was ich will! Und genau das führte zu meinem Problem, daß fast alles zerschossen hat -> Oneitis! Die ersten Wochen verliefen wirklich gut, es ging sehr viel von ihr aus, sie hat auch immer wieder geschrieben wie toll sie es fand. und DANN .... habe ich den mehrere Riesenfehler begangen (..afc). Wir haben uns sehr oft (ja fast täglich) gesehen und ich habe mich selbst sehr oft bei ihr gemeldet, habe keine Treffen abgesagt, habe angefangen zu klammern, ständig ihre Nähe zu suchen (!!!) Das ging dann soweit bis sie sagte, sie weiss nicht mehr was sie fühle und sie ist sich ihrer Gefühle nicht sicher, weil alles so schnell geht (sie ist zwei Jahre SIngle gewesen und wir sind sozusagen quasi über nacht "zusammengekommen"). Und es fühlt sich für sie "falsch" an, nicht richtig. Ich Depp steig voll drauf ein, sag ja das ging für mich genauso und sie soll sich keine Gedanken machen, für mich geht das auch zu schnell, wir werden es einfach langsamer angehen usw. Sie hat sich davon überreden lassen und wir haben uns weiterhin getroffen. Aber, durch ihren immer größer werdenden Abstand, habe ich immer mehr angefangen zu klammern und bin voll in die Oneitis reingerutscht. Ich habe nur noch gewartet, daß sie mir schreibt und ich habe immer wieder das schlechte Gefühl gehabt, daß sie alles beenden wird, mein ganzer Tag drehte sich um sie!! Ich habe richtig gelitten und nur noch gesucht wie ich am besten die Zeit bis zum nächsten Treffen vorbeibringe und sie endlich sehen kann. Nicht mal für mein Studium konnt ich lernen. So langsam löse ich mich extrem davon, aber ich sitze jetzt bei ihr komplett fest und wenn ich falsch vorgehe, verliere ich sie. Ich habe bereits angefangen, mich in Nachrichten (whatsapp) sehr einzuschränken, nur noch anzurufen! Max. einmal am Tag. Durch das Klammern und die Nähe die ich immer wieder bei ihr Suche ist es bereits mehrmals passiert, daß sie gesagt hat, "es fühlt sich nicht richtig an" Und sie hat auch mehrmals gemeint, daß man normalerweise nach 5 wochen verliebt sein müsste, aber sie ist das nicht. Sie ist einfach total unsicher was sie für mich fühlt. .. und dennoch enden unsere Treffen immer beim Sex. Von ihr aus kommt wenig Initiative, aber wenn ich damit anfange sie anzufassen, zu entkleiden, dann kommt überhaupt kein Block(!!) und wir haben geilen Sex. Wie gesagt, es kommt nur wenig Initiative von ihr aus. Wenn ich anfange kommt eher die Frage "was machen wir?" ich sag nur "Sex" dann führt eins zum Anderen. Aber wenn sie da ist, dann kommt die Suche nach der Nähe nicht von ihr, sondern von mir. (Ich weiss, das muss ich abstellen.) Und seit zwei Wochen ist es so, daß sie nur noch alleine schlafen möchte. D.h. wenn wir uns treffen und Sex haben, fährt sie anschl heim oder möchte, daß ich fahre. Was mich ziemlich nervt. Ich will eben keine FB, sondern, daß sie sich in mich verliebt. Ich finde den Sex mit ihr abgöttisch, kann einfach Mann sein und nehme mir das was ich möchte. (was ihr eben genau gefällt, weil sie schon mehrmals gesagt hat, sie braucht es hart und "kein Kuddelmuddel") Durch meine leichte Dreistigkeit habe ich schon nach 3 wochen das "volle Programm" bekommen, wenn ihr versteht was ich meine. Da ist sie abgegangen... Immer wieder bombardiert sie mich aber mit shittests, daß sie sich nicht sicher ist und es einfach mehr sein müsste. (ihre Worte:) Es müsste normal sein, daß sie sich unentwegt bei mir melden will, aber das ist es nicht und irgendwie schaff du es trotzdem mich immer wieder dazu zu überreden uns zu treffen (-> wobei wir ja immer Sex haben!) Sie will, daß es gleich klick macht und bei mir ist sie so nicht sicher. ...Teilweise falle ich die Test durch aber teilweise bestehe ich sie. Gestern Nacht ist sie wieder heimgedüst, mit heftigen Küssen zum Abschied und dem Kommentar "den Abend wiederholen wir" Was in meinen Augen aber wenig zu bedeuten hat, weil sie sich sicher wieder noch von selbst melden wird. Ich stecke fest. Brauche unbedingt euren Ratschlag. Wie soll ich vorgehen?! Ein FreezeOut wäre eigentlich angebracht, bis sie sich meldet, aber ich habe das Gefühl wenn ich ihr den Rücken kehre, verliere ich sie. Und das will ich eben nicht. Was die nächsten Treffen angeht, so wird es die bestimmt geben, aber ich muss mein Verhalten kalibrieren und sie dazu bringen, daß sie nicht genug von mir bekommt und mehr investiert. Allein mit dem Sex klappt es anscheinend nicht. Sie meldet sich nur noch sehr wenig, dafür habe ich immer mehr meine Oneitis weg bzw im Griff. Kann mich auf Andere Dinge konzentrieren. Aber ich will diese Frau verführen. Das war jetzt nur grob die Übersicht, aber es wäre echt eine Hilfe wenn ihr mir einen Ratschlag geben könnt. Danke euch! Dampfnuddel
  25. Zu mir: 27 Sie: 24 Um die 10-15x getroffen und Sex gehabt EDIT: ( Wir sehen uns ca. 1-2x pro Woche beim Sport. Da ist sie relativ flirty drauf und wir küssten uns auch schon, als wir alleine waren .. /confused) Sie war unglaublich hooked zu Beginn. Das war so vor ca. 3 Monaten. Sie schrieb mir quasi jeden Tag und wollte mich auch ständig sehen, auch mal mehrere Abende in Folge. Sie sagte zwar nie wirklich "Komm zu mir", aber gab eindeutige Steilpässe, die ich einfach annehmen konnte. (zB "könnte echt gerade eine Massage brauchen ..") Ein Kollege kannte sie schon länger und von ihm hab ich schon gehört,dass sie einen eher lockeren Umgang mit Männern hat. Hab sie dann aber etwas näher kennengelernt und eigentlich war sie nicht wirklich so. Sie hatte zB schon fast ein halben Jahr keinen Sex mehr und gab sich privat eher Prinzessinenhaft .. auch wenn sie gegen aussen gerne mal grob wirkt und ständig über Sex quatscht. Das lief dann ca. 4 Wochen sehr gut. 2-3 Treffen pro Woche und fast jeden Tag Kontakt. Aber dann gabs einen klaren Wendepunkt. Es gab keinen erkennbaren Anlass. Eines Tages schrieb sie einfach nicht mehr. Ich startete noch so 2-3 Kommunkationsversuche, die aber einfach in unmotiviertem smalltalk versandeten. Dann brach ich auch ab und passte mich ihrem Invest an. Das war von ca . 3-4 Wochen. Wir traffen uns noch 1x, nachdem ich einen Datevorschlag brachte. Danach war eigentlich sie an der Reihe und es kam nichts mehr. Vor zwei Wochen meldete ich mich noch kurz und schlug aufgrund der Temperaturen ein Besuch im Thermalbad vor. Sie sagte zu. Bis zum ausgemachten Datum war dann noch eine Woche hin. Die Woche über herrschte Funkstille. Am besagten Tag meldete sie sich Mittags "Sorry, muss leider absagen. Blabla, hab den Geburtstag meiner Schwester vergessen. Muss da hin." Es fiel mehrmals das Wort "leider". War erstmal angepisst, über die relativ spontane Absage und weil sie keinen Alternativvorschlag brachte. Da ich darauf aber wohl noch lange warten könnte, liess ich mir nichts anmerken und schlug ihr nüchtern vor, das Ganze um eine Woche zu verschieben. Sie willigte ein. Der besagte Tag ist nun morgen. Die ganze Woche wieder keinen Kontakt mehr gehabt. Was haltet ihr von der ganzen Situation? Sie war zu Beginn echt süss und ihr Invest war goldig .. wärs so weiter gelaufen, hätte ich möglicherweise eine LTR in Betracht gezogen. Aber ihr momentanes Verhalten erstickt natürlich alles und ich bin nun eher angepisst. Falls sie morgen nicht flaked, einfach ganz normal da hin? Etwas ansprechen? (zB was war da eigentlich los? Das ging ja eher schnell von 200 auf 0 ...) Wie weiter? Könnte ihr wohl noch ein paar Dates aus der Nase ziehn ... Würde ich mich aber auch nicht mehr melden, wird das Ganze wohl entgültig sterben nehme ich an ...