lowSubmarino

Advanced Member
  • Gesamte Inhalte

    1.311
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    16

Alle erstellten Inhalte von lowSubmarino

  1. Dood...those things happen. Tolle connection, geiles küssen, echt geiler Sex und dann will sie nicht mehr. Oder er will nicht mehr dwl. Mach dich nich fertig. Sie weiss vielleicht grade nicht was sie will oder wollte echt nur einmal durchgesexed werden und fühlt sich zwar schön durchgefickt aber fühlt sich jetzt irgendwie schlecht. Whatever. Vielleicht hängt sie noch an einem anderen Kollegen oder bei ihr war gerade erst Schluss. Hat wahrscheinlich nix mit dir zu tun. Und selbst wenn. So what. Just approach other women;)
  2. Hallo sagen geht nicht? Hi oder hallo sind einige der effektivsten Opener überhaupt.
  3. Neugier wecken ist immer gut ein allerdings recht abstrakter Rat. Ich könnte auch etwa sagen: 'Sei attraktiv' Oder 'Sei einfach selbstbewusst' Man kann diese Dispositionen nicht sonderlich bewusst und auf einer kognitiven Ebene stimulieren. 'Versucht' man etwa intetessant oder attraktiv zu sein, läuft man schnell Gefahr zu performen. Which u dont want to do... Gleiches gilt für 'wenn du das Gefühl hast...' Ist das jmd der sich bereits daran gewöhnt hat zu approachen würde ich sagen ja. Das sog. 'Gefühl' täuscht und bremst jedoch meist all jene die sich grundsätzlich sowieso (noch) nicht so wohl fühlen beim approachen/Ansprechen. Gefahr ist dann dass sie zu oft und schnell etwa mit Blick auf die Ungewöhnlichkeit oder einer Audience auf ihr ungutes Gefühl hören. So direkt und selbstverständlich wie einige User das beschrieben haben ist ein effektiver Weg.
  4. What? Haha....moment. Die kleine wollte ficken. Du beschreibst sie wie Rotkäppchen und ihn wie den bösen Wolf.
  5. Mehr noch. Ich würde sogar sagen, es ist sehr viel wahrscheinlicher, dass ein Großteil der von dir genannten Frauen tatsächlich Bock auf einige dieser Typen hatte. Das waren wahrscheinlich Frauen, die verführt werden wollten und auf Typen warten, die nicht so große hemmungen haben und sich ihnen selbstverständlich nähern. Wahrscheinlich habt ihr da alle ewig passiv rumgeflirtet und dabei massig IOIs verteilt. Letztendlich gesagt 'Gott du bist so heiß, im so attracted and shit id really love to sleep with you' aber passiv, abwartend und zögerlich präsentiert. Das lässt Pussys ziemlich oft ziemlich schnell komplett eintrocknen. Ich würde sagen das ist sehr viel wahrscheinlicher, dass ihrs einfach kompeltt verkackt habt. Muss nicht sein. Aber das ist eifnach viel wahrscheinlicher. Also so 95 % vs 5 %. Sage nicht das ist unmöglich, da ich auch mal zwei, drei Frauen über den Weg gelaufen bin, die heftig geflirtet haben mit vielen Männern, aber tatsächlich einfach nur gerne gespielt und geflirtet haben. Ist also möglich.
  6. Das ganze geht in beide Richtungen. Warte ab und schätze schön ein, doch eine Frau die eher dezente und (für dich/uns) kaum merkbare IOIs sendet könnte die ganze Zeit absolut verfügbar und willig sein, will heißen, sie hätte Bock auf dich. Der einzige Grund, warum man abwartet und erstmal einschätzen möchte, ist der Wunsch Risiko zu vermeiden. Das das so ziemlich die mit Abstand schlechteste und kontraproduktivste Strategie ist um Frauen zu verführen, sollte doch echt jeder hier irgendwann mal nachvollziehen können. Und genau das sagst du. Vermeidet Risiko und schaut erstmal ganz genau, ob die Frau die verlegen lächelt, an ihren Haaren spielt und sich ihren Arsch beim Umarmen kneten lässt jetzt auch wirklich interessiert ist, denn es könnte sein, dass sie einfach nur Aufmerksamkeit sucht oder gerne spielt. Passt also auf und schaut erstmal ganz genau. Nichts für ungut und ich will dich nicht dizzen. Aber das ist schlechter Rat. Ich würde genau das Gegenteil von dem was du gesagt hast raten. Was hat ein Typ denn zu verlieren? Er kriegt einen Korb.... Und jetzt?
  7. Hahaha! Das ist fucking lustig. Das werd ich auf jeden Fall versuchen. Was willste schreiben? ^^ Auf die Haribos: 'hi' Auf das Wasser: 'wusste nicht, wie ich dich ansprechen soll....' Auf die Kaugummis: 'gott bist du hübsch' Auf die Gurke (oder etwas nicht ganz so Penismäßiges vielleicht?): 'würde mich freuen von dir zu hören' Zettel mit Nummer legst du am Ende hin und sagst 'schönen Feierabend :)' Muss noch überlegen, was genau ich schreibe, aber das ist lustig. Very nice
  8. Wenn so ne Null so eine heiße Frau klarmachen konnte, dann sollte das bei dir doch gar kein Problem sein. Weil du ja keine Null und kein Lappen bist. Müsste ez sein Also immer ran ^^
  9. Hat nix mit usa oder der Nationalität oder sonst irgendwas zu tun. Schau dir seine anderen Videos an. Das ist sein Style, sein Humor, seine Art sich nicht nur Frauen sondern Leuten zu nähern. Er ist doch ziemlich emotional hehe. Bist nicht nur emotional, wenn du hysterisch lachst oder mit vollgerotztem Näschen und tränen in den Augen um die Hand einer Frau bettelst. Er amüsiert sich die ganze Zeit vor allem selbst und nimmt das alles nicht sehr ernst. Ist dabei direkt. Wenn das deiner Art entspricht, kann das gut ankommen. Versucht das ein eher ernsterer Typ, versucht also lustig zu sein und performt da irgendwie, dann kommt das wahrscheinlich häufig nicht so gut an. Aber all das hat nix mit usa oder ger zu tun. Glaube auch nicht, dass er irgendwelche Routinen abzieht.
  10. Pretty much all of this.... Wenn du stark und unabhängig sein willst, dann versuch nicht ständig dein Ego und deinen Selbstwert in einem Ellenbogenwettkampf zu etablieren. Sei zuerst auch mal ehrlich zu dir selbst und mach dir klar was genau du wirklich willst. Es ist nicht verwerflich einen Typ oder eine Frau ficken zu wollen, der/die auch viele andere vögelt und es wahrscheinlich nicht sonderlich ernst mit dir meinen wird. Geht halt um lockere Freundschaft und/oder Sex oder auch etwas mehr oder weniger. Du versuchst jedoch konsequent deine Unsicherheiten, Ängste und Erwartungen (ich will keine Schlampe oder eine von vielen sein, er soll mir genau so begegnen, wie ich das will und verdiene) und gleichzeitig deine Lust auf ihn zu befriedigen. Ich glaube du verurteilst dich dafür, dass du jmd vögeln willst, der halt ziemlich auf dich scheisst. Du siehst dein Ego und deinen Ruf gefährdet aber hast gleichzeitig Bock auf ihn. Du bist also wie eine Katze die zwei kleine Stoffmäuse die von der Decke baumeln fangen will und springst mal in die dann in die Richtung. Du hättest ihn ohne Aufwand wahrschienlich schon 10 Mal treffen können, aber dann wäre alles wieder zu leicht und du möglicherweise eine Schlampe, das wäre auch nicht gut. Also alles vergessen?! Ne, auch nicht, weil du hast ja richtig Bock auf ihn und findest auch diese gleichgültige Art sexy. Merkste eh? :P All das ist weder gut noch schlecht. Triff dich mit ihm und hol dir worauf du Bock hast und guck was genau wirklich zwischen euch passiert oder sag dir so passt dir das alles überhaupt nicht und handel dann konsequent bzw. for get him. Du bist nicht wirklich hier um dir Rat zu holen, was genau du jetzt tun solltest oder was er tun sollte oder was ihr beide tun solltet. Du bist hier, weil du dich nicht entscheiden kannst, und Angst hast tatsächlich zu handeln. Du weisst nicht wirklich was davon du willst und hast Angst dann später irgendwas zu bereuen. Darling....keiner kann dir solche Entscheidungen abnehmen. Du bist doch diejenige die den Typen entweder komplett vergisst oder ihn vögelt. Nicht die Leute hier. Musste schon für dich selbst entscheiden. Bist du ein erwachsener, mündiger Mensch. Die meisten Leute hier wissen schon, was sie wollen. Sie sind schüchtern oder etwas unerfahren usw, wissen aber grundsätzlich meist ziemlich genau was sie wollen. Etwa Sex mit hübschen Männern oder Frauen. Oder ne ltr oder ein FB-Harem. Da können dann viele Leute ihre Erfahrungen teilen und man kann sich gegenseitig ermutigen und sich etwas helfen. Jmd der selbst allerdings nicht weiss, was genau er will.....so jmd. kannst du nicht helfen. Erst kommt die Entscheidung und Erkenntnis: Wer bin ich, was will ich.+ Alles andere kommt danach. Du bist noch vor dieser Entscheidung. Daher wird kein Rat der Welt dir irgendwie helfen. Du willst deine WÜnsche, deine Lust und deine Träume aber gleichzeitig auch deine Unsicherheiten und Ängste bedienen. Beides zusammen funktioniert nicht. Genau an dem Punkt bist du gerade. Deswegen hast du so seltsam, unsicher und zögerlich mit ihm kommuniziert und hast die ganze Zeit erwartet, dass er dies macht, das sagt, sich an dies oder das erinnert, dir den hof macht, sich komplett entsprechned deiner Erwartungen verhält. Glaub mir, hätte er das getan, wäre er nicht mehr der gleiche Typ mit der gleichen Art. Du wärst wahrscheinlich nicht mehr so interessiert oder aber würdest dich nicht genau so fühlen. Im Augenblick scheint ein Teil von dir Bock auf so ein Verhalten und so einen Typ zu haben. Alle Leute haben seltsame Neigungen und Wünsche. Glaube nicht, dass dich irgendjmd. hier dafür verurteilen würde, dass du Bock hast ein Ässhole zu bumsen, dem du scheiss egal bist und der bei den Ladies sehr beliebt ist. Glaub mir, die Leute hier - mich eingeschlossen - haben auch ihre Fantasien und Sachen die sie geil finden. Manche handeln entsprechend, andere nicht. Das musst du mit dir selbst ausmachen. Mit dir selbst. Nicht mit deiner Mutter, der Gesellschaft, der Brigitte, deinen Boss, dem Nachbarn oder dem Papst.
  11. Du schreibst es doch selbst. Er ist die ganze Zeit aktiv und baggert Frauen an. Das machen die meisten Typen nicht oder sie nähern sich sehr indirekt oder zögerlich. Wenn er häufig flirtet und anspricht und dann eskaliert, tut er das wahrscheinlich nicht nur im Club sondern auch in anderen Kontexten. Er hat wahrscheinlich Dutzende oder hunderte Kontakte, da er Frauen häufig kennelernt. Mit einem Prozentsatz dieser Kontakte hat er dann engeren Kontakt, trifft sie, ist mit ihnen befreundet und/oder datet/vögelt sie. Manche Männer zeigen nur alle paar Wochen oder Monate mal Interesse an einer Frau und sind insgesamt beim Anmachen sehr gehemmt oder inkongruent, spielen eine Rolle. Kann sein dass er unzuverlässig, etwas ungebildet und laut ist, aber vielleicht ist er zumindest genauso, wie er eben ist. Verstellt sich nicht. Das kann dann immer noch - zumindest bei einigen Frauen - besser ankommen, als ein verlässlicherer, schlauerer und leiserer Typ, der etwa so schüchten oder unsicher ist, dass er versucht irgendwas zu projizieren usw. Vielleicht sieht er auch einfach gut aus und gefällt vielen Frauen. Ich kenne etwas oder sogar moderat übergewichtige oder sehr dünne Typen, die sehr gepflegt und halt auch hübsch sind. Allen Frauen werden sie nicht gefallen. Manche stehen auf größere, kräftigere, trainiertere Typen. Aber wie gesagt nicht alle. Ein schönes Gesicht das dann auch noch ein solides Ego hat und extrovertiert ist, hat gute Chancen ständig viele Frauen zu daten, wenn er das will. Klingt jetzt nicht überraschend hehe. Ja, gönns dem Bengel doch. Schau etwa mal, wie er Mädels anspricht usw. Bleib so wie du bist aber guck etwa mal, ob du dir etwas Mut und Selbstverständlichkeit von ihm abgucken kannst. Er ist doch ein Kumpel von dir. Frag ihn mal, wie er Frauen anspricht oder vielleicht kannst du das ja auch oft life miterleben. Versuch das selber Mal mit deinem eigenen Style aber grundsätzlich ähnlich mutig/direkt/selbstverständlich. Du musst dabei auch nicht zu einem anderen Typen werden. Nur weil etwa ein Mann oft semi-vulgär, laut und eben mit seiner individuellen Art anspricht und flirtet, heisst das nicht, dass man das genau so machen muss oder sollte. Entgegen der so - auch hier - gängigen Meinung, kann sogar ein richtig introvertierter Mann absolut direkt und selbstverständlich flirten. Nur weil man häufig introvertiert oder sogar schüchtern ist, heißt das nicht, dass es keine Ausnahmen oder dem entgegengesetzte Perioden gibt. Man kann so ziemlich alles mit Mut kombinieren. Würdest du das eine Weile tun, würdest du dich selbst dabei beobachten, wie du Frauen ganz selbstverständlich ansprichst. Ziemlich wahrscheinlich, dass du nach einer Weile ebenfalls mehrere Frauen daten könntest, wenn das dein Ziel ist.
  12. Ich habe ihr meine Nummer auf einem Zettel gegeben. Wieso sollte ihr deswegen jmd kündigen
  13. Ich glaube es ist absolut möglich dass ein hübscher Mann der auch noch aktiv gamet und dabei Erfahrung hat jeden Tag Frauen verführen kann. Ohne gewaltigen Aufwand. Glaube auch nicht dass die Männer zwangsläufig gestört sein müssen. They just like to seduce and to fuck. So lange man auf Sicherheit achtet, Spaß hat und die Verführten respektvoll und ehrlich behandelt is doch alles gut. Ich glaube ich mag Frauen die mir gefallen schneller als solche Männer. Ich habe dann schlechtes Gewissen und will sie weiter und besser kennenlernen. Frauen bei denen ich dieses schlechte Gewissen nicht hatte...da gabs kaum connection. Ich war nicht wirklich angezogen und war relativ gleichgültig. Aber auch diesbezüglich ticken Leute völlig unterschiedlich. Ich hatte häufiger mal Schiss a la 'shit...ich bin echt verknallt in diese Frau. Wenn ich weiter game riskiere ich u.U. etwas tolles zu verpassen. Dann werde ich vielleicht nie erfahren wie es mit ihr wäre'. Wer dabei aber genau das bekommt und hoffentlich auch gibt was er sie will und kann....wheres the problem. Einvernehmlicher, sicherer und hoffentlich nicht schlechter Sex is doch toll. Warum nicht jeden Tag hehe.
  14. Frauen die in dem Alter Torschlusspanik haben und panisch Mr. Right suchen - seit Jahren - werden dir keine Freude machen. Und du wirst keinen Spaß haben. Avoid those women
  15. So lange du dich dem Hirnfick nicht stellst, wird er dein Liebesleben gestalten. Gibt keine andere cure. Du könntest auch 10.000 Bücher lesen und am Ende zum gleichen und einzigen Schluss kommen. Lauf vor deiner Aufregung und Angst weg und sie wird dich dominieren so lange du atmest. also echt bis du mit 109 schließlich abtrittst. So wie viele Männer ziehst du die falschen Schlüsse. Du interpretierst große Anziehung auf die dein Geist, deine Emotionen und Gefühle sowie etwa deine Libido mit einem explosiven Biococktail antworten- dich sprichwörtlich erregen und anregen - als Schwäche. Denn Zenit und Definition des Badass-modderfucking-playas is to not give one single flying fuck. Du bist also völlig gleichgültig und spürst nix und dieser 'Vibe' lässt dich - abgesehen von den Frauen auf die du tatsächlich reagierst und die du willst aber nicht ansprichst - bei allen anderen attraktiv oder cool wirken. Es gilt also sich dieser ultimativen unerschütterlichen kompletten Gleichgültigkeit und Coolness anzunähern, weil das gut ankommt. Am liebsten würdest du auch bei den für dich heißen Frauen genauso sein. Und es ist absolut nicht nötig dass du dich Frauen auf die du reagierst ultra smooth und mit nem fetten I dont give a shit - Banner näherst. Wer hat dir das gesagt oder welche Filme hast du gesehen oder Bücher gelesen in denen dieser Eindruck vermittelt wurde. Oder wie kommst du zu diesen Schlüssen. Oder beoabachtest du Goldkettchen Muskelshirt Typen mit Terminator face in Clubs... Deine Anziehung und Aufregung bei solchen Frauen die dein Herz schlagen und deinen Schwanz zucken lassen ist kein Fluch dood. Du denkst du schützt dich irgendwie wenn du dich dieser attraction nicht hingibst und ganz genau zeigst was wirklich in dir vorgeht. Dass du dich dann vor irgendetwas wirklich üblem schützt. Das Gegenteil ist der Fall. Du läufst an völlig harmlosen und potentiell bereichernden Begegnungen vorbei. Kannst gar nix verlieren aber echt alles gewinnen. Lass Frauen mal daran teilhaben was in dir vorgeht und schau was dann passiert. Scheiss auf ultra cool, ultra smooth, ultra badass. So simpel das klingt aber: be urself and tell her why you noticed her...or try a 'hi' + smile.
  16. Du hast so viele Partys lang Zeit sie direkt hier und jetzt auf den Partys zu 'daten'. Du warst doch da immer mal wieder in ihrer Nähe, ihr redet, kennt euch sogar Jahre. Und du machst deinen Move nicht nur via FB sondern verpackst deinen Opener als angebliche Entschuldigung für zu viel Suff und Filmriss. Mal unter uns und Hand aufs Herz...du hast sie angeschrieben weil du sie heiss findest und es leichter schien das indirekt aus der Ferne zu machen. Leichter als bei all den rl Möglichkeiten. Dood. Frauen sind keine Holzköpfe. Glaubst du auch nur eine Sekunde dass sie nie gemerkt hat dass du sie bumsen willst. Oder dass sie nie registriert hat dass du nie gehandelt und es versucht hast. Und dann nicht nur lieber online sondern weiter via eines Vorwands (du hör mal sorrryy jetzt echt tut mir richtig leid dass ich iregendwie einfach so piff paff so breit war dass ich nix mehr wusste) zu guter letzt endlich beim wahren Kern angekommst. 'I wanne fuck you' Glaub mir. Sie hat das wahrscheinlich schon vor Jahren gemerkt und gleichzeitig gemerkt dass du halt nix versuchst. Und dann lieber via fb textest und dann auch noch krass indirekt und entschuldigend öffnest. Ihre Hand nehmen wenn ihr gerade Spaß habt auf der Party, mit ihr kurz rausgehen oder in eine ruhigere Ecke und deinen Move im rl zu machen wäre 1000 Mal besser gewesen. Du sagst ihr habt gelacht, ward flirty, sie war gut drauf hatte auch was getrunken.... Shit why would you choose to not kiss her right then and there? Oder fängst direkt auf der Party mit Kino an. sondern schreibst ihr dann lieber via fb...
  17. Bs. Was du sagst ist Mindfuck. Ich habe Kassiererinnen angesprochen und gedatet. Und vor Publikum angesprochen. Völlig egal ob des gerade hektisch is oder nich. Entsprechend deines Rats hätte ich irgendeine lächerliche Vermeidungsroutine abgezogen und da gewartet bis sie alleine is? Thats just weak.
  18. Is egal ob da Leute am Start sind oder nicht. Weird wird es nur in deinem Kopf. Mindestens 50 % aller Sets die ich je gemacht habe wurden irgendwie von anderen gesehen und live miterlebt. Du beschränkst dein Game ziemlich krass, wenn du public Approaches vermeidest. Was ist, wenn da eine fucking Traumfrau zwischen 100 Leuten direkt neben ihr chillt eh? Da rumlungern oder sie stalken bis sie mal alleine ist? Des is erbärmlich. Fuck other ppl. Mehr noch, ihr werdet überrascht sein wie lustig das viele Leute finden. Es ist sogar so, dass ihr mit und vor Publikum zeigen könnt, dass ihr anders seid als quasi alle anderen Typen die all das konsequent vermeiden. Zu viel Angst davor was fremde Leute davon halten dass sie ein hübsches Mädel heiß finden. Wtf. Jeder tatsächlich vernünftige Mensch würde sofort sagen 'toll und klar dass er sie anspricht. Schau wie schön die ist'. Gestern eine Flughafenmitarbeiterin angesprochen. Waren zwar gerade keine anderen Reisenden direkt neben uns aber zwei ihrer Kolleginnen sowie meine Mama die dabei war haben alles gesehen und gehört. Befreit euch mal von der Abhängigkeit der scheinbar opportunsten und 'bequemsten' Sets. Was haben irgendwelche fremden Leute für eine Relevanz. Yeah...eine Frau könnte bei Publikum eingeschüchtert reagieren, hierbei gilt es kalibriert zu öffnen. Auch berücksichtigen dass sie sich dem Approach nicht einfach so entziehen kann. Sie sitzt da und arbeitet. Labert sie also nicht endlos voll. Kommt zum Punkt. Was genau wollt ihr dieser Frau zeigen. Sprecht kurz die Ungewöhnlichkeit an sie so vor den Leuten bei der Arbeit anzusprechen. Sagt sie ist euch letztes Mal aufgefallen und ihr konntet nicht wieder an ihr vorbeilaufen ohne ihr zu sagen *insert what you like about her*. Kompliment machen, sogar - wenn das eurer Art/eurem Vibe entspricht - die anderen Kunden kurz locker lustig ansprechen (name the elefant im the room and talk to the elefant. nicht selten dass die Leute und vor allem die Frau dann lachen und so wird die ganze Situation lustig und alle haben Spaß) etwa a la 'danke für ihre Geduld ich hab mich aber beeilt, sonst - lächel sie an - hätte ich länger mit dir geredet und mich vernünftig vorgestellt'. Zettel mit Nummer hinlegen auf dem etwa steht 'würde mich freuen von dir zu hören', ich sag dann immer noch irgendeinen für mich lustigen scheiss weil ich gerne rumalber und sheisse erzähle. ZB 'übrigens ein toller Laden hier. Die Wände, die Decke und die Kassen sind sehr hübsch'. Dann lache ich über meinen Witz, sage an die Kunden gerichtet 'war toll mit euch...schönen Tag noch'. Der Frau winke ich 'mit einem byebye' nochmal zu und gehe.
  19. Lach shit Mann. Ich dachte echt sie geht ab weil du bei ihr schlafen wolltest. Aber es ging doch nur um bad press.
  20. Was ist das jetzt mit uns = damsel in distress. Wirkt panisch und needy. So als ob du bzw derjenige der das sagt jetzt sofort bestimmte Erwartungen hat und Versicherung verlangt. Rechtfertigung erwartet. Das erzeugt einerseits Druck und wirkt not in the moment. Vor allem so früh kann das echt alles kaputt machen. Am besten all das komplett vergessen und gar nicht artikulieren. Knete jedes Mal wenn du den Druck spürst jetzt Versicherung von einer Frau zu kriegen stattdessen ihren Po und sag 'ich muss kurz was gucken'. Dann sag ihr dass du dich in ihren Arsch verliebt hast und beiße sie danach auch in den Po und sprich mit ihrem Po. Das ist immer besser als sowas zu sagen.
  21. Klar bist du nur im Kurs um arglosen Frauen auf den Arsch zu gucken. Glaubst das wissen die nicht? ;)
  22. Seit August und so vielen Treffen in denen ihr vor allem über ihren Ex und Beziehungen redet. In so einem Zeitraum kaum Sex bzw 1 Mal. Was habt ihr nur diese hunderten Stunden zusammen gemacht, wenn nicht gefickt?! Hättest du sie verführt und es ihr enthusiastisch regelmäßig besorgt wäre der Ex gar kein Thema. Du hast dich da echt um Kopf und Kragen gelabert. Viel zu viel und lange gewartet anstatt das Mädel einfach zu poppen. Klar redet sie jetzt von Freundschaft. Was solltr sie denn sonst sagen...
  23. 'Hallo....das ist wirklich mein ernst. Ich will dich heiraten'.
  24. In ihrem Liebesleben sind viele Männer nicht so mutig. In anderen Bereichen schon. Und dort - genauso wie Frauen, dies ist kein Genderbashing - sind sie mutig, zielstrebig, lernen und nehmen das Risiko des Scheiterns als natürlichen Prozess wahr. Doch diese Teilbereiche des Lebens sind oft teil eines etablierten Erfahrungsreichtums und zielgerichteteten Handelns. Menschen können ziemlich viel lernen in einem beeindruckend kleinen Zeitraum. Oder etwa kleine Kinder, die selbst die komplexesten Sprachen problemlos un in küzester Zeit lernen und pro-like anwenden können. Der Bereich Liebesleben selbst aktiv, experimentierfreudig und auch unkonventionell gestalten lernen umfasst jedoch mehrere Ebenen und Bereiche die hier als Gesampaket, vor allem aus der Sicht eines hierbei völlig unerfahrenen Mannes, eine gewaltige Herausforderung sein können. 1. wird der Mann auch indirekt via Einflüsse der Gesellschaft und ihrer vorgelebten Lebensart tatsächlich mit dem Thema alleingelassen. Oder aber nicht selten ganz schön verwirrt, denkt man nur einmal selbst an die Myriade an Klischees oder auch vermeintlichen Normen, Regeln und Meinungen die allesamt scheinbar die einfachsten Lösungsansätze bieten. Jeder kennt das berüchtigte sei einfach du selbst....alles andere ergibt sich dann Und ich will damit gar nicht sagen, dass all das was so im Umlauf ist besser oder weniger richtig sein sollte. 2. Ist die Vorstellung, dass das Ansprechen draußen am Tag hier ein typisches Verhalten ist das vorausgesetzt werden könnte so, als ob ein Typ ein ihn gleich auf mehreren Ebenen (etwa sozial, emotional, kognitiv, etc) beanspruchendes Fach studiert haben sollte, von dem er gar nicht weiss, dass er es studieren könnte - oder selbst wollen würde? - oder studiert haben müsste. Noch gibt es einen etablierten Guide oder gar role models. Männer - Menschen - passen sich ultimativ meist irgendwie und ganz automatisch an den Vibe ihrer Umgebung an. Es ist nicht nur ein instinktives Verhalten sich anzupassen, sondern oftmals auch die Angst aufzufallen. Wer Männern in De vorwirft nicht so souverän zu approachen wie Typen in Filmen oder anderen Ländern, der ist ganz einfach unfair. Das ist echt so, als ob man erwartet, dass jmd. sich ein komplexes Thema selbst begebracht haben müsste, ohne überhaupt gewusst zu haben, dass es das Thema gibt oder er es überhaupt studiert haben könnte oder müsste usw. usf. Das sagte ich oben bereits. Die meisten Leute - Männer und Frauen - die sich etwa über die verweichlichten Männer oder etwa deutschen Männer beschweren, sind nur in der Position diese exctrem harschen und undifferenzierte Kritik so substanzlos und emotional als reißerisches Zitat zu bringen, weil sie selbst nicht wissen, was all das einem Menschen bzw. Mann abverlangen kann. Frauen die euch sagen 'wieso seid ihr solche Pussys' solltet ihr übrigens höchstens belächeln. Genau wie alle anderen Leute, die so kritisieren. Die allerwenigsten Kritiker haben selbst die Eier attraktive Frauen einfach so anzusprechen. Eine Frau die mir das vorwerfen würde, hätte überhaupt nur dann den Anspruch von mir zusmindest als potentiell gewichtiger Kritiker wahrgenommen zu werden, wenn sie selbst cold approachen kann. Wer das nicht kann hat ganz einfach nie das Recht andere dafür zu kritisieren. Cause it can be scary as fuck for ppl who are naturally shy and dont have experience. Das ist so wie jmd. der krasse Höhenangst hat zu sagen 'jetzt kletter doch einfach mal den 100 Meterberg an der Steilseite da vorne hoch. Jetzt mach endlich....Gott bist du eine Pussy. Man mann mann....James Bond hat das letztens im Film super easy gemacht und sogar noch gewitzelt. Ich sage Typen auch oft, dass der Schritt wirklich viel, sehr viel mutiger zu werden einer oder der wichtigste Schritt überhaupt ist. Wundert es mich aber, dass das insgesamt nur ein mikroskopischer Teil der Männer als Problem erkennt und noch weniger sich diesen Hemmungen stellen? No....absolutely not. Weil das ganz ehrlich nicht so leicht ist. Wer auch nur eine Sekunde glaubt, dass ist eine leichte Aufgabe, der weiss nichts über tiefliegende Ängste, Hemmungen, Männer, AA, Angst vor der Gesellschaft, usw. usf. Ja, ich stimme zu. Man up. Aber Kritik könnte man höchstens an der ängstlichen Gesellschaft insgesamt üben. Nicht aber an Individuen die irgendwas einfach so können müssten. Das ist lächerlich. Hätte mir das jemals so ins gesicht gesagt, ich hätte mich gefühlt als ob jmd. von mir verlangt ohne Flügel und vor allem Spaceshuttle auf den Mond zu hüpfen? Ähh....wie soll man das als sterblicher sachaffen? Gibt nirgends Anleitungen, keiner macht es vor, alle sagen was anderes, jeder hat Angst, keiner kann dir eindeutige, pragmatische, plausible, direkte Tipps geben die wirklcih was bringen.ü Mir hat damals niemand Tipps gegeben oder gezeigt, was man wie machen könnte. Weder andere Männer noch andere Frauen. Gab kein Fach das in diese Richtung (social dynamics) unterrichtet. Nicht mit diesem real life praktischen Ansatz. Gibt keine diesbzüglichen realistischen FIlme. Frauen erzählen dir Stunden lang darüber aber am Ende war ich als Teenager noch verwirrter als vorher. Äh...ich Mann will deine Pussy und dich küssen und insgeamt auffressen. Das war doch das Ziel, no?! Aber du wirst einfach nur komplett zugebombt mit unzähligen Weisheiten, Meinungen, was gar nicht geht oder gehen sollte, was absolut sicher ist (alle sagen irgenwdie immer Augenkontakt herstellen hahaha....so, als ob das der Weg zur Pussy ist dwl) und was man unbedingt beachten sollte. Aber wirklich klare Ansagen und Leute die dabei wenigsetns etwas Erfahrung haben und das selbst rausgefunden und erlebt haben? Fehlanzeige. Ich hätte mir meinen kleinen Finger damals abeschnitten, wenn ich einen anderen Mann gekannt hätte, der hierbei wirklich Ahnung hat und weiss, wie man sich der Sache nicht nur gedanklich sondern auch emotional etc. nähern könnte. So jmd. gab es aber nicht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass 99 von 100 Männern an einer für sie sehr attraktiven Fraue konsequent vorbeigehen werden in Deutschland. You can cry, hate, scream or just smoke weed and relax.....wont change anyhting though hehe. Aber Männer insgesamt so als Pussys zu beschreiben ohne auf die Gründe und Schwierigkeiten einzugehen ist zu undifferenziert. Und halt auch nicht fair. Die einzige Frau die überhaupt das Recht hätte das einzufordern oder sich hierbei über Männer zu beschweren, wäre eine Frau, die das selbst kann. Die selbst cold Approachen kann und somit selbst mutig genug ist. Alle anderen haben ganz einfach nicht das Recht Männer offen zu kritisieren, wenn sie nicht diesem Klischee des jagenden Mannes entsprechen.
  25. Lach...yeah. da haste was gesagt Dread. Kinder sind die wahren pua-master. Die Selbstverständlichkeit und Natürlichkeit mit der sie Zuneigung, Interesse oder sogar Begeisterung ausdrücken ist beeindruckend. Einfach nur beeindruckend. Ich schreibs nochmal weils richtig cool ist: Das ist beeindruckend. Man kann diesbezüglich ohne Witz einfach nur von kleinen Kindern lernen. And its one of the reasons evybody loves small kids. Guter Punkt den du genannt hast. Kann ich nur unterstützen