faey

User
  • Inhalte

    59
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     263

Ansehen in der Community

44 Neutral

Über faey

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 28.10.1985

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Aufenthaltsort
    Rhein-Neckar
  • Interessen
    Segeln, lesen

Letzte Besucher des Profils

799 Profilansichten
  1. Nachdem ich gerade in ein DAX-Unternehmen übernommen wurde aus Arbeitnehmerüberlassung kann ich nur meinem Vorposter zustimmen: Einen Fürsprecher zu haben ist Gold wert. Sprech deinen zukünftigen Chef an, dass du dich bewerben willst und lote aus wie deine Chancen sind. Wenn er dich will, wird er Himmel und Hölle in Bewegung setzen. Alle ANÜs, die die Chefs rein haben wollten, sind auch übernommen worden, als es Planstellen gab. Sie haben sogar für die Planstellen gekämpft um jemanden zu kriegen. Dagegen bewirbt sich einer immer erfolglos weil niemand für ihn spricht. Bevor du dich also blind bewirbst am besten mit dem Chef reden und Feedback einholen. Und wenn er dir sagt, du sollst noch warten, dich wie oben beschrieben beweisen und gleichzeitig auf dem Markt umschauen. Mit großen Unternehmen im Lebenslauf, auch als Leiharbeiter, kann man in andere große Unternehmen rein. Und ggf. Einen Verleiher suchen, der dich unbefristet einstellt, damit du in der Hinsicht mehr Sicherheit hast.
  2. Also ich wusste es bei meinem 31-jährigen Jungmann, auch weil ich es deutlich gemerkt habe dass da keine Erfahrung war. Hat mich aber nicht abgehalten, dann wusste ich, dass von mir mehr kommen musste. Gerade bei Ingenieuren wundert es mich weniger. Ich habe auf einer TU studiert und viele Leute hatten erst um die 30 eine Freundin - und vorher sicher keinen Sex. Wichtiger als Erfahrung ist dass du mit dir selbst zufrieden bist, das ist anziehend.
  3. Ihr geht jetzt in den Urlaub clubben. Wäre nicht die Zeit eine gute Gelegenheit für einen 3er oder immerhin den Weg dorthin? Ihr seid weit weg von zuhause, in gelöster Stimmung. Die anderen Urlauberinnen auch. Da wäre es doch einfacher deine Frau zu animieren, Frauen anzusprechen und gemeinsam zu gamen als ihr ein Mädel auszusuchen und krampfhaft zu versuchen das möglich zu machen.
  4. Ich versuche das mal von einer anderen Seite aufzuziehen: Zu erwarten, dass andere Menschen eine Kristallkugelv haben mit der sie erraten können, was du denkst ist Bullshit. In einer langen Beziehung muss man auch darüber reden können, was geht und was nicht, und nicht wie ein 15jähriges Mädel hoffen dass sie es schon raus findet weil sie dich ja ach so gut kennen sollte.
  5. Man vereinbart Monogamie, und dann werde ich schwanger und mein Freund will einen Vaterschaftstest. Mein erster Gedanke ist nicht: Wow, ist der verantwortungsvoll! Sondern eindeutig: Der glaubt ich gehe ihm fremd! Das wird sicher auch die Reaktion sein, die der TE daraufhin bekommen wird. Sie war ja nichtmal glücklich drüber, dass er so entsetzt reagiert hat und will da lieber das Kind allein bekommen. Wenn er den Vaterschaftstest durchzieht bin ich mir sicher, dass er die Beziehung vergessen kann, egal wie (ir)rational eure Gründe dafür sind. Insgesamt finde ich es schon traurig, wie schnell hier Bösartigkeit einer fremden Frau unterstellt wird. Der TE wäre für mich vom Eindruck her kein Hauptgewinn. Egal, ob nun absichtlich oder nicht, ich kann nachvollziehen, dass man in einem gewissen Alter das Baby nicht abtreibt. Frauen, die ohne mit der Wimper zu zucken mehrfach abtreiben würde ich persönlich raus screenen. Wer so eine Entscheidung auf die leichte Schulter nimmt muss auch irgendeinen Schaden haben. Ich schließe mich dem Ratschlägen an, die heißen: - werd dir klar, was du willst, und steh dazu (Trennung oder Beziehung) - kümmer dich ungeachtet dessen ums Kind Und wenn du dich für die Trennung entscheidest, kannst du auch den Vaterschaftstest auf den Tisch bringen. Wird eine zukünftige gute Beziehung nur nicht fördern.
  6. Als mein Bruder in dem ähnlichen Alter war, hatte er auch seine erste richtige Freundin. Die war wahnsinnig eifersüchtig, ging sogar so weit, auf mich eifersüchtig zu sein. Pornos musste er gut verstecken, und ständig gab es Zoff. Hat er auf mich oder irgendjemand seiner Freunde gehört? Nein! Angeblich war es in Summe alles schön und überwog das schlechte. Zum Glück trennten die beiden sich irgendwann. Aber während jemand in einer Beziehung ist, hat er meistens Scheuklappen an, und solange er die trägt, kannst du sagen, was du möchtest, er will es nicht hören. Einmal deinen Standpunkt klar machen finde ich persönlich okay, ansonsten aber da sein, Kontakt halten und da sein, wenn es auseinander geht.
  7. Hast du denn mal konkret mit ihr darüber gesprochen, wie ihr die Zeit verbringt, wenn du in München bist? Sie sieht ja vielleicht kein Ende in Sicht, und wünscht sich sicher Zeit mit dir. Habt ihr schon abgeklärt, wie oft und wo ihr euch sehen werdet? Redet ihr über eure Beziehung? Kann sein, dass sie sich langsam entfernt, weil du es tust. Ich würde versuchen, die nächsten 3 Wochen die Zweisamkeit wieder rein zu holen. Und ihr zu zeigen, dass das mit München auch nur zeitweilig ist. Ich mein, warum sollte sie nicht glauben, dass du jetzt von geiler Zeit zu geiler Zeit tingelst, aber ohne sie? Natürlich Respektlosigkeiten nicht hinnehmen. Aber du kannst uns rätseln lassen, welche Probleme sie hat, oder sie direkt fragen.
  8. Hachja, der Moment in dem man Sprengschnüre googelt und youtube Videos findet. :D Rüstungsunternehmen funktionieren wie alle anderen technischen Betriebe, entweder Technik oder Informatik studieren oder über die kaufmännische Schiene da rein. Und lieber arbeite ich für ein Rüstungsunternehmen als eine Bank, aber das sieht jeder persönlich anders.
  9. Sie hat es also geschafft, dass ihre Wohnung heimelig ist und du dort eh lieber bist. Dann nimm dir doch ihre Hilfe, wenn du deine Wohnung auf Vordermann bringst. Wird sie ja auch ihren Spaß dran haben, ihr habt was gemeinsames und am Ende kann sie sich drauf freuen zu dir zu kommen. Ansonsten kann ich dir aber nur raten, die Vorschläge hier anzunehmen. Ich bin auch in die voll gestellte mancave meines Freundes gefahren, weil ich ihn sonst nicht gesehen hätte. Oder weil das bequemer für ihn war. Und ich habe Teile der Wohnung regelrecht gehasst. :D
  10. Eine offene Beziehung kann nur funktionieren, wenn die Beziehung gefestigt ist und die Kommunikation gut funktioniert. Ansonsten nimmst du es gerade nur als Pflaster dafür, dass du in deiner Beziehung unglücklich bist, anstatt als Bereicherung dafür. Krieg erstmal deine Beziehung auf die Reihe, bevor du anderen Röcken nachsteigst. Sonst fliegt dir das ziemlich schnell um die Ohren. Das funktioniert doch nicht mit der Ansage "ich ficke jetzt andere Frauen! " stoßen bedarf eines Gespräches um Grenzen. Gleiches Recht für alle? Nur Fremde oder auch gemeinsame Freunde, Kollegen, u.s.w.? Bleibt ihr im offenen Dialog oder wollt ihr nichts wissen? Wenn du so ein Gespräch nicht offen mit deiner Freundin führen kannst, solltest du erst an der Beziehung arbeiten. Mit allen möglichen Konsequenzen.
  11. Einfach mal einen Yoga Kurs besuchen. :D Ansonsten fiele mir nur ein, auch mal bei Facebook zu gucken, da haben viele Mädels ja eher einen Zugang dazu als irgendwelche Foren.
  12. faey

    Freundin bi - inner Game

    Beziehung lebt von Kommunikation. Was davon beredest du denn eigentlich mit ihr? Und verwehrt sie dir Neues aktiv oder traust du dich einfach nicht, es einfach durchzuziehen? Wenn du dich ausleben möchtest, sie aber nicht, sehe ich da ein generelles Problem. Wenn du dich ausleben willst, aber nur zu viel hinfick schiebst anstatt sie einfach mal hart durchzuficken, dann bist du selbst schuld. Für mich wäre das echt die Frage, ob sie dich davon abhält, dich auszuleben oder ob du dir da nur selbst Steine in den weg legst. Vergleich dich doch nicht mit den angeblich harten Fickern, außer du willst selber so einer werden. Man kann aber auch ein geiler, ausgeglichener Typ sein, der seiner Freundin die Wärme und Stabilität gibt, die ihr die geilen Ficker nie geben konnten, und der sie trotzdem durchnudelt als gäb es kein Morgen mehr. Aber dazu musst du an deinem Frame und inner game arbeiten, und vielleicht erstmal wissen, was du eigentlich willst. So wie du gerade herum eierst bist du halt auch nicht sexy.
  13. faey

    Freundin bi - inner Game

    Du gibst dir quasi selbst die Antwort. Ein harter Typ ist toll zum ficken, aber nicht für eine Beziehung. Da gehört doch viel mehr dazu als "hart" zu sein, weich ist nicht nur toll zum ankuscheln, sondern bietet auch einen Partner, der sich öffnet, der zuhört, dem man auf Augenhöhe begegnen kann. Sie will anscheinend endlich ankommen. Du kommst aber nicht damit klar, dass sie sich bereits ausgelebt hat. Verwehrt sie dir denn Erfahrungen? Hast du das Gefühl, dich austoben zu müssen, aber nicht mit ihr? Dann bist du vielleicht nicht der richtige für sie. Ein Kerl voller Selbstzweifel ist nicht attraktiv. Hier geht es nicht um bi oder nicht, sondern ob du sie so nehmen kannst, wie sie ist und dich akzeptieren, wie du bist. (Und auch wenn mich die Jungs hier dafür steinigen werden, frag sie einfach mal, was sie an dir liebt. Ich konnte meinem Freund eine ganze Liste runter rattern "hart und unnahbar " war aber nicht dabei. ) Sie weiß anscheinend, was und wen sie will. Wird Zeit, dass du dir das auch mal klar machst.
  14. Echt jetzt? Allein mit so einem Spruch wärst du bei mir raus. Deine Tochter sollte deine erste Priorität sein, nicht das Mädel, das in Strapse bei dir auftaucht. Finde es cool, dass du sagst, dass die sich noch nicht kennen lernen sollen, aber dann steh dazu und zieh dein eigenes ding mit deiner Tochter durch. Willst du sie echt abschieben für eine Frau, die du kaum kennst? Das ist so eine Aktion, die typisch für dich zu sein scheint, anstatt eine Ansage zu machen und dazu zu stehen, lässt du alles stehen und liegen, um mit ihr zusammen sein zu können. Echt needy. Trotz allem zeigt sie immer noch Invest, indem sie trotz schmerzen bei dir vorbei kommt. Ich hoffe du hast sie verwöhnt und gefragt, was du tun kannst, damit es ihr besser geht. Und nicht nur drüber nachgedacht wie du das Festival ansprechen und drüber jammern kannst.
  15. Manchmal habe ich das Gefühl, dass du dir mit deiner Unverbindlichkeit und Coolness auch eine Menge Steine in den Weg legst- Natürlich sind dir Kerle überrascht, wenn du die ganze Zeit sehr unverbindlich bist, mehrere Kerl am Start hast und dann plötzlich mehr willst. Kommunizierst du am Anfang überhaupt, dass auch eine Beziehung eine Option wäre? Dass "Mal schauen, wo es hin läuft " für dich auch bedeutet, dass es zu einer Beziehung führen kann. Sagst du einem Kerl, dass du ihn toll findest und dir eventuell mehr vorstellen könntest? Grundsätzlich haben die Männer ja nicht gerade feine Fühler und du musst denen schon mal deutlich sagen, was Sache ist. Vor allem wenn du mehrdeutige Signale sendest.