PatrickBang

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     60

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über PatrickBang

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag Februar 26

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Larry's Gym
  • Interessen
    Krafttraining, Philosophie, Zigarren

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

109 Profilansichten
  1. Fddb und Yazio kann ich empfehlen. Bei Fddb weiß ich, dass auch Mikronährstoffe in Apple Health übertragen werden. Bei Yazio weiß ich es nicht, kann sein das man da Geld blechen muss um das mitzutracken.
  2. Das ist nur eine Fanseite von irgendeinem Dude Schau mal hier: https://www.instagram.com/madisonbeer/?hl=de
  3. Hört sich so an als hätte sie gecheckt, dass dir der Hund scheißegal ist und mit deinen needy Nachrichten („können wir dann noch 1,5 Stunden etwas machen?“) hast du ihr dann endgültig demonstriert das du nicht empathiefähig bist…
  4. Sehr amüsanter und geiler Lay Report, scheinst ja alles richtig gemacht zu haben 👍. Das mit dem Vibratorei und der Fernbedienung werde ich mir mal für die Zukunft merken.
  5. Du bist doch niemals 26...
  6. Du hast nicht viel über die vergangene Zeit innerhalb der 6 jährigen Beziehung geschrieben, aber deine Aussage "so schlecht wie jetzt war es noch nie" lässt bereits darauf schließen, dass du doch eigentlich seit langem total unzufrieden bist... Wie reagiert sie denn z. B. wenn du Sex mit ihr initiieren möchtest? Ich habe das Gefühl ihr seid beide zwei komplett verschiedene Menschen, du willst ein ruhiges Leben führen im Wald während deine Freundin Karriere machen möchte. Sie war ja als ihr euch kennengelernt habt auch noch relativ jung, die Vorstellung was man vom Leben haben möchte und in welche Richtung es gehen soll ändert sich in dem Alter auch durchaus schnell mal. Hört sich alles so an, als hätte sie einfach keinen Bock auf eine Beziehung aktuell.
  7. Klar kennt man das Problem, ist in einer Stadt aber leider nicht wirklich zu vermeiden, da müsstest du dann schon in einen kleineren Ort außerhalb ziehen wenn du mehr Ruhe willst. Mehr als diejenigen (entspannt) anzusprechen und zu erklären das sie etwas laut sind, kannst du eh nicht machen. Anbrüllen oder rummotzen bringt da gar nichts, wahrscheinlich wird es sogar schlimmer weil sie sich dann angegriffen fühlen. Blöd auch, dass du denkst ein Recht auf völlige Stille zu besitzen. Die Mädels haben aber genau das gleiche Recht sich zu unterhalten auch wenn es dir nicht passt. Nachtruhe heißt nicht, dass es mucksmäuschenstill sein muss. Ist deine Forderung nach Ruhe stärker gewichtet als die Freiheit der anderen Personen? Eher nicht... Ansonsten kannst du dir mal noise-cancelling Kopfhörer zulegen für die Situationen, in denen absolute Stille brauchst wenn du da so empfindlich bist.
  8. Kann ich so nur unterstreichen. Bei Unternehmen die sich nicht hauptsächlich mit KI oder forschungsnahen Themen in dem Bereich auseinandersetzen, wirst du nicht weit über die "Basics" hinauskommen.
  9. Wenn du dir umbedingt den Korb holen möchtest, kannst du sie natürlich gerne ansprechen. An deiner Stelle würde ich meine Zeit aber mit anderen, sinnvolleren Dingen verbringen...
  10. Wow, erstmal Respekt das du es bis hierher geschafft hast. Ich bin zwar nicht in der selben Situation wie du, aber ich glaube das du viele der ausschlaggebenden Punkte schon genannt hast, die dir bei deiner Entscheidung helfen. Ich kann dir nur als Tipp mitgeben, dass sich Forschung und Wirtschaft doch sehr stark unterscheiden, nicht nur weil du bisher keine Erfahrung dort bzgl. der Programmierung sammeln konntest, sondern ist das ganze Klima anders. In der Wirtschaft (insbesondere im Bereich Softwareentw.) wirst du auch mal in Situationen kommen, in denen du ein Produkt abliefern musst, welches nicht deinen Qualitätsstandards entspricht - meistens aufgrund von Zeit- oder Geldmangel. Das unterscheidet sich aber auch ganz stark von Unternehmen zu Unternehmen. Ein Informatikmaster ist für viele Unternehmen leider auch gar nicht so "krass", gerade in dem Bereich spielt Berufserfahrung eine sehr große Rolle und das zeigt sich auch an der Bezahlung. Es kommt nicht selten vor, dass ausgebildete Softwareentwickler mit einigen Jahren Berufserfahrung mehr verdienen als Masterabsolventen der Informatik. Promotion ist natürlich schon ein harter Brocken, so wie ich dich jetzt einschätze wäre das aber glaube ich gar nicht so abwegig. Falls du dich jetzt für Option 2 entscheiden solltest, wird's später natürlich schwierig von deinem aufgebauten Lebensstandard zu weichen.
  11. Es tut fast weh zu lesen, dass du deine Probleme im Leben auf einen anstehenden Umzug reduzierst und nicht ehrlich zu dir selbst bist... du solltest weniger nachdenken, mehr machen; ich weiß das das schwer sein kann wenn man in einem Loch steckt. Den kann dir hier aber leider niemand geben, den musst du dir selbst verpassen. Wie siehts bei dir mit Freunden aus? Hast du Freunde in der jetzigen Stadt, hast du welche in der neuen Stadt? Denkst du nicht, dass du nach dem Umzug in exakt der selben Situation sein wirst, vielleicht sogar in einer noch unangenehmeren?
  12. Du kennst ja offensichtlich bereits die Antwort auf alle deine Probleme; ich glaube die eigentliche Frage die du dir selber stellen solltest, ist nicht, ob du das Mädel auf deiner Arbeit doch noch ansprechen solltest, sondern wieso zur Hölle du nichts geschissen bekommst bzgl. deiner persönlichen und körperlichen Entwicklung... Und wieso tust du es nicht? Klar, kann man mit einem Slim Fit Hemd auch als dünner Mann gut aussehen, es gibt aber einen Unterschied zwischen gut aussehen und sich gut fühlen, denn im schlimmsten Falle siehst du zwar gut aus, verhältst dich aber inkongruent und strahlst Unsicherheit aus; wenn du denkst, dass dein Gewicht ein Problem ist, dann wirst du das auch deinen Mitmenschen subkommunikativ so mitteilen. Nein, du solltest keinesfalls mit deinem Körper zufrieden sein, denn schauen wir doch mal der Realität ins Auge: Du bist 29 Jahre alt und noch Jungfrau und ganz offensichtlich damit auch nicht zufrieden (verständlich); du machst was falsch! Krafttraining und Ernährung umstellen ist eine sehr gute Idee, muss man aber auch ambitioniert durchziehen und Spaß dran haben, insbesondere als "Lauch", da musst du erstmal eine "normale" Muskelkraft aufbauen die alle anderen Menschen in der Regel schon haben. Ich geb dir hier mal ein paar Denkanstöße die du dir in Ruhe durchlesen solltest und EHRLICH beantworten solltest: Warum weiß ich was ich an meinem Leben ändern möchte, schreite aber nicht zur Tat? Prokrastiniere ich vielleicht? Falls ja, wieso und wie kann ich das ändern? Wie siehts bei dir mit Social Media-Konsum, Porno-Konsum, Masturbation etc. aus? Das sind auch so Sachen, die mit deinem Gehirn ficken und dir schnell ein Ablenkungsgefühl liefern, aber auf Dauer durch hohen Konsum auch schaden können.