Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fail'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

28 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, kann mir jemand erklären warum so viele mit diesen billigen weißen Sneakers rumlaufen? Und damit meine ich nicht nur Türken/Araber sondern normale Studenten. Was ist das fürn Style mit diesen Sneakers und hochgekrempelten Hosen? Ich checks nicht! Erleuchtet mich.
  2. MrLila

    Lovoo: Plötzlicher Fail

    Hallo Gemeinde, bin 36 Jahre und nach 5 Jahren als Single wieder zurück. Mein Game Möglichkeiten sind aktuell limitiert, da ich noch 3 Monate mit meiner Ex zusammenleben muss, wegen gemeinsamer Immobilie und gewissen Klärungen. Mein Problem ist daher auch, dass ich keine Frau nach Hause nehmen kann, da wir so lange wir zusammenwohnen, dies gegenseitig ausgeschlossen haben. Für mich als Mann etwas blöd ... Ansonsten habe ich mich bei Tinder und Lovoo angemeldet mit ein paar Bilder und dem Motto "Enjoy Life". Innerhalb der ersten zweichen Wochen hatte ich 5 Matches auf Tinder, wo ich aber nur mit einer gut in Kontakt kam. Bei Lovoo 42 Likes, welche man ja theoretisch alle mit etwas Recherche nach den HBs in Matches verwandeln kann. Nur interessieren mich von den 42 leider nur 4. Mein Einzugsgebiet beläuft sich auf gut eine Million Einwohner. Vor 6 Jahren auf FS24 hatte ich das gleiche Bild und hatte hier teilweise 9 Anfragen pro Woche, schönere Frauen und auch Dates. Ist OG schlechter geworden? Oder einfach nur weil ich jetzt schon 36 bin? Mein Profilbild wurde damals auf Finya nach Monaten noch mit 7,2 geratet, also nicht so schlecht. Nun zu einem Fall auf Lovoo (einer der 4 attraktiven, die auch sehr gute und schnelle Response lieferte), es gab ein Like wegen Profilbild. Hier der komplette Chat: Gestern Abend ICH: Guten Abend an eine der wenigen hübschen Frauen bei lovoo 😄 HB: hi 😄 ICH: Das war ernst. Hübsches Lächeln und kurvig, was gibt es Besseres 😉 HB: Danke ICH: Du lebst und arbeitest in ABC? HB: Ich wohn in der Nähe von ABC und arbeite in DEF und du ICH: Ich wohne in GHI und arbeite in JKL. Was machst du in DEF genau? HB: Ich bin Erzieherin und stellvertretende Leitung und arbeite im Kindergarten und du ICH: Cool. Und da hast du selbst noch keine Kinder? Öffentlicher Dienst bei dir? Bin Senior Consultant in der IT HB: Nee keine Kinder. Ich bin bei einem kirchlichen Träger ICH: Willst du irgendwann mal welche oder halten dich die kleinen so auf Trapp das du das zu Hause nicht mehr brauchst. Arbeitest du Vollzeit? HB: Doch denke schon. Aber dazu muss es mit dem Partner passen. Ich arbeite Vollzeit ja ICH: Naja hast ja noch ein wenig Zeit. Bist du schon lange bei Lovoo? HB: Bisschen aber mal mehr mal weniger aktiv. Und du? Hast du schon Kinder? ICH: Nö hab noch keine Kinder. Bin seit 2 Wochen hier. Komme gerade frisch aus einer Beziehung und will erst mal schauen HB: Oh ok ICH: Seit wann bist du Single? Heute vormittag HB: Seit 5 Jahren ICH: Wenn du magst kann man sich mal treffen. Bei mir geht nur nicht, da ich noch 2-3 Monate mit meiner Ex zusammenwohnen muss HB: Ahja ICH: Wir habe eine gemeinsame Immobilie und da muss noch einiges geklärt werden. Wir schlafen in getrennten Zimmern ... HB: Des versteh ich. Ist nicht einfach sowas. Wie lang wart ihr zusammen ICH: Gute 5 Jahre ICH: Also wenn müssten wir uns bei dir treffen. Apropos wo ist bei dir? Welches Dorf? HB: Ich glaube nicht dass wir uns bei mir treffen ICH: So lange die Wohnung ordentlich ist und du mir die Klamotten nicht gleich vom Leib reißt passts 😉 HB: Aha... ICH: Welche Ortschaft ist das überhaupt? HB: Ich hab eher kein Interesse ICH: Ach bist du nur zum Schreiben hier? HB: Nein ICH: Ok. Alles gut. Schaun wir. Was gibt es bei dir im Ort zu sehen? HB: Ich hab kein Interesse ! ICH: An was hattest du den Interesse? HB: Nicht an dir ICH: Sondern? Und ich hatte gedacht ich kann mich mit einer sympathischen und attraktiven Frau treffen Danach kam nichts mehr. Hatte Sie wirklich nie Interesse? Was hätte man anders machen müssen? Treffen bei mir geht ja nicht ... Wie würdet ihr hier weitermachen?
  3. Hallo zusammen, meine Freundin und ich hatten in den letzten Tagen miesen Stress, weil Sie wegen Kleinigkeiten (weil ich in einer Lerngruppe wo auch andere Mädels dabei sind, lernen wollte) komplett esakliert ist. So ich habe versucht mit Ihr darüber zu reden, alles erfolglos. Sie hat immer nur blockiert, nicht mit sich reden lassen. Irgendwann hatte ich dann kein Bock mehr, und habe Sie ignoriert für die letzten 2 Tage, weil ich einfach mal Zeit für mich gebraucht habe. Heute war ich mit meinen Kumpels feiern, Sie auch. Hatte dann Zeug mit Ihren Freunden in Ihre Story gepostet, natürlich, wie ich vermute, ein Shittest , um mir zu zeigen, wieviel Spass sie hat. Dann aufeinmal eine Nachricht von Ihrer Freundin an mich : " Wielange habt Ihr schon Stress, was ist los?". So dachte mir ok, egal ich lass mir den Abend nicht versauen, warte ich erstmal etwas ab. Dann aufeinmal sehe ich, dass meine Freundin mich bei Whatsapp geblockt hat, und natürlich setzt jetzt der Kopffick bei mir ein. Sie ist generell ein Typ Mensch der häufig überreagiert. Wie soll ich mich verhalten? Mein Alter: 20 Ihr Alter: 18 Danke Lg.
  4. Gast

    Eure besten Daygame Anekdoten

    Grüße euch, um das neue Unterforum mal ein wenig zu beleben, habe ich mal hier einen "Best of Daygame" Thread reingehauen. Schildert mal eure lustigsten, besten oder verrücktesten Daygame Erlebnisse. Kann auch ruhig was lehrreiches dabei sein. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Gruss Markus
  5. Moin Jungs, momentan bin ich in der Klausurenphase an der Uni. Das Leben der Studenten ist entsprechend eintönig, während draußen geiles wetter ist. Szenario: In Bib sitzt seit einiger zeit immer einer hb7 in meiner nähe, die ich schon seit einiger Zeit ansprechen wollte, nur leider ergab sich außerhalb des Lesesaals nie eine Gelegenheit. Heute hat sie sich dann also schräg hinter mich gesetzt. Nach der Mittagspause dachte ich mir: "fuck it, du musst jetzt gleich zur Vorlesung, sprich sie einfach an, ist gerade eh etwas leerer im Lesesaal." Also hab ich mich sitzend schräg zu ihr hingedreht, damit wir die gleiche höhe haben und meinte: Approach-Dialog: Ich: "Hey hast du Bock später so um 16Uhr nen Kaffe zu trinken?" Sie (überrascht): " Ich spreche nachher noch Klausuren durch, morgen vielleicht." (Ich bilde mir ein, dass sie ein wenig gelächelt hat :D) Ich: "Ok, dann morgen" Stehe auf und gehe zur Vorlesung. Danach: Nach der Vorlesung bin ich nochmal für 2 std in die bib gegangen und sie war zwischenzeitig mal so 10 min an ihrem platz. Hab aber nichts gemacht. Bin dann iwann gegangen, dachte mir jetzt so lange zu warten bis sie da ist und nochmal ansprechen wirkt schwer needy. Frage: Ich hab ja gar kein richtiges Closing gemacht oder? NC wollte ich nicht, da die eh jeden tag iwo im Saal sitzt. Wie stehen meine Chancen? Und vor allem wie soll ich mich morgen verhalten? Ich hab sie ja so angesprochen, dass das ungefähr 25 Leute mitbekommen haben. Zeugt das von Eiern oder ist das einfach nur dämlich? Mein aktueller Pick-up Background: Habe alle Materialien hier vor 2-3 Jahren intensiv durchgearbeitet. Hatte jetzt bis vor 2 monaten eine 2 jährige Beziehung in der ich oft die Grundlagen von PUA angewendet habe (insbesondere Push&Pull ist perfekt für eine Beziehung). Hab also keine Angst vor dem Date mit Kino, DHV, P&P, Storytelling. Nur das Ansprechen habe ich schwer verlernt und hatte auf einmal auch wieder approach anxiety. Falls Ihr heute Abend noch ein paar Ratschläge parat hättet, wäre ich euch extrem verbunden!!!! :D
  6. Dies soll ein kleiner Einblick in meinen ersten Partyabend und ein verzweifelter, erbärmlicher Hilferuf meinerseits sein… Samstagabend hatte ich mich mit Freunden beim Bahnhof Winterthur verabredet. Ursprünglich wollten wir zu viert losziehen, jedoch ist der eine Freund nicht aufgetaucht – der wollte lieber in Zürich feiern. Okay, scheiss drauf, sind wir halt nur zu dritt. Das Ziel heute war der Club „Salzhaus“ in der Nähe des Bahnhofs. Wir waren gegen 22.30 Uhr da, mussten jedoch feststellen, dass der Club selbst geschlossen war und nur draussen vor dem Laden die „Sommerbar“ stattfindet. Wir haben uns dann nach einem freien Tisch umgesehen und entdeckten einen Typen aus unserer Berufsschulklasse, welcher mit seinen Freunden und zwei Mädels da war. Er hat uns zu sich an den Tisch geben und wir haben uns alle kurz vorgestellt, wobei ich herausgefunden habe dass das eine Mädel die Freundin von S (Der Typ aus unserer Klasse). Vom anderen Mädel habe ich nicht herausfinden können, ob sie einer von den Anwesenden ihr Freund ist. Nachdem wir in dieser Outdoor-Sommerbar ein Bier getrunken hatten, wollte die Gruppe um S weiterziehen ins „Zimmer31“. Das ist eine Bar mit riesigem Aussenbereich im Innenhof (überdacht) hinter dem Gebäude. Wir gingen also da hin, wurden von der Security mit „Ausweis bitte, Jacke auf und Arme auseinander“ begrüsst und stürzten uns ins Getöse. Die Musik war sehr laut, man konnte nicht mehr normal sprechen, aber alles in allem gefällt mir die Atmosphäre. Nun, wir haben Bier getrunken und getanzt, das jedoch mitten im Barraum da es keine eigentliche Tanzfläche gab. Nun, ich hatte mir fest vorgenommen, das erste Mal in meinem Leben im Nachtleben eine Frau anzusprechen. Der Barraum war aufgrund der Lautstärke dazu nicht wirklich geeignet, jedoch wollte ich es trotzdem zuerst da versuchen – und bin kläglich gescheitert. Ein süsses Mädel sass an der Bar, alleine. Ich war überzeugt „Die hat bestimmt nen Freund welcher einfach gerade pissen ist“…als sie jedoch nach 15 Minuten immer noch alleine an ihrem Drink nuckelte und nur zwischendurch scheinbar mal kurz eine Freundin von ihr vorbeigeschaut hatte, wollte ich sie ansprechen – aber es ging nicht. Ich habe mich nicht getraut. Das ist nicht nur AFC, das ist erbärmlich. Ich habe mich nur kurz mit dem anderen Mädel (die bei der ich am Anfang vom Abend nicht wusste ob einer der Jungs ihr Freund ist) unterhalten, weil ich ihren Namen noch nie in der Form gehört hatte. Nach ein bisschen Smalltalk mit ihr ist jedoch der eine Typ zu ihr gekommen und hat ihr einen Kuss gegeben. Also doch vergeben – Mist. Aber ja die Kleine an der Bar… nein, immer noch nicht. Um 03:00 Uhr bin ich nach Hause gegangen, ohne mein Ziel auch nur ansatzweise erfüllt zu haben. An die erfahrenen PUA’s: Wie habt ihr das am Anfang gemacht in Clubs und Bars? Wie habt ihr Approached, wie weitergemacht, unter diesem Druck der Angst, welche anfangs einfach noch extrem stark präsent ist.
  7. fyun

    Reset please

    Guten Morgen, Bei mir läuft es im Moment irgendwie nicht gut was die Damenwelt betrifft. Ich weiß nicht woran das liegt aber ich merke, dass ich nicht mehr den eaze von früher habe. Ich steiger mich zu schnell in Sachen rein und fucke mich ab wenn es nicht klappt. Glaube das hat auch viel mit selbsterfüllenden Prophezeiungen zu tun. Ich hatte in meinem Leben nie wirklich Probleme mit dem anderen Geschlecht und bilde mir auch ein viel über das Thema zu wissen etc. Aber man kann es drehen und wenden wie man will. Es ist einfach der Wurm drin. Mich verunsichern Dinge, über die ich früher nicht mal nachgedacht habe. Heute Abend habe ich mich sogar tatsächlich dabei erwischt Eskalationsangst zu haben. Das hatte ich glaube ich das letzte mal mit 18. Needyness, auch so ein Problem was ich eigentlich nur aus der Vergangenheit und in seltenen Situationen kenne. Gestern erwische ich mich tatsächlich dabei wie ich mich abfucke "weil sie nicht schreibt". Gruselig. Generell erwische ich mich oft mit dem Gedanken "Dass ne Freundin im moment echt cool wäre". Sieht man halt das Problem glaub ich auch schon in Reinform vor sich wenn man sowas denkt... Ich merk das auch selber auf Dates. Meine Sprüche sind nicht mehr onpoint. Mein C&F war generell mal geiler, deutlich geiler als zur Zeit. Shittests erkenn ich kaum noch, Push&Pull gefühlt seit Ewigkeiten nicht mehr eingesetzt. Ich weiß nicht, ich wirke glaub ich einfach verkrampft, glaub das merken die Hühner dann auch und gehen vll auf Abstand kein Plan. Das wurde mir aber gerade erst beim Schreiben bewusst. Normalerweise mache ich mir bei nem Date nicht diese Gedanken "Jetzt bisschen Kino da und hier". Normalerweise kommt sowas von selbst mit dem Flow. In letzter Zeit nicht mehr. Woran das alles liegt und was da jetzt genau das Problem ist weiß ich nicht. Aber vielleicht kennt diese Situation ja der ein oder andere von euch. Ich weiß nur eins: Ich will da raus! Gibt es eine Reset Strategie? Irgendwelche Ansätze die einem dabei helfen mal wieder lockerer zu werden? Hab überlegt das Thema Frauen und mich erst mal ein paar Wochen/Monate einfach komplett auf Seite zu legen und mich Beruf und Sport etc zu widmen. Aber mastubieren nervt halt auch nach dem 2ten mal, finde ich. Hat da einer was? Gruß
  8. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau:23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Bewusste Berührungen, meistens nicht sexueller Art 5. Beschreibung des Problems: Ich hatte 3 Dates mit besagtem HB. Sie hat generell wenig körperliche Nähe zugelassen, meinte aber, dass das bei ihr immer ein Problem ist. Ich hab trotzdem versucht so gut es geht Kino aufzubauen und zu steigern. Problematisch war, dass zwischen den Dates jeweils 1-3 Wochen lagen. Vor dem dritten Date hat sie schon anders reagiert. Ich habe ihr zB geschrieben, dass ich immer dachte sie wäre ein braves Mädchen, worauf sie überhaupt nicht geantwortet hat. Jedenfalls gehen wir was trinken und sind beide schon relativ alkoholisiert. Wir ziehen um in eine neue Bar und ich nehme ihre Hand. Sie zieht sie erst zurück, gibt sie mir dann doch wieder. Sie holt uns Drinks und ich nehme wieder ihre Hand und führe sie zu einem Sofa. Ich mache eine von Mysterys Routinen/Einverständnistest. Sie besteht mit bravour und ich kläre sie über den Test auf. Sage ich hätte das letztens bei einem fremden im Club beobachtet und ihn dann danach gefragt. Ich erkläre ihr, dass sie bestanden hat und mich offensichtlich sehr mag. Sie reagiert ein bisschen nervös. Ich streiche ihre Haare aus dem Gesicht und will zum KC ansetzen als sie meine Hand wegnimmt. Sie beginnt von LJBF zu reden weil sie noch emotional an ihrer letzten Äffaire hängt. Einem Typen, der seine Freundin mit ihr betrogen hat und in den sie sich irgendwie verliebt zu haben scheint bzw. mit dieser Sache einfach noch nicht abgeschlossen hat. Wir gehen noch Tanzen, wobei sie mich ständig berührt, was eigentlich überhaupt nicht ihre Art ist. Sie meinte dann auf dem Heimweg, dass sie immer noch hofft mit diesem Typen zusammen zu kommen. Dann redet sie wieder davon, dass sie eigenlich nur noch eine Sache klären muss um dass alles hinter sich zu lassen. Sie meint, dass ich eigentlich voll ihr Typ bin (Wir haben uns extrem gut unterhalten und waren irgendwie auf einer Wellenlänge, habe ich so bisher bei wenigen Frauen erlebt), sowohl dem Charakter als auch dem Aussehen nacht. Ich verabschiede Sie, deute an, dass ich normalerweise jetzt zum KC ansetzen würde aber ihr Entscheidung respektiere. Am nächsten morgen schreib sie mich gleich an, dass sie einen üblen Kater hat. Ich antworte darauf kurz und auf ihre nächste Nachricht nicht mehr. 6. Frage/n Am liebsten würde ich sie freezen, aber ich werde sie bestimmt ab und zu in der Uni sehen. Ist hier da schon Hopfen und Malz verloren, oder geht da noch was. Wie würdet ihr das einschätzen und weiter vorgehen?
  9. ...auf dass ihr aus meinen Fehlern lernt! Liebe Community, ich habe mich entschieden auch hier meinen Senf beizutragen. Warum? Zum einen möchte ich euch etwas Persönliches von mir zurückgeben. Zum anderen möchte ich mir selbst dabei helfen meine größten Misserfolge zu verarbeiten. Da hilft es, wenn ich weiß, dass sie nicht umsonst gewesen sind, sondern andere auch davon profitieren können. Mein Weg bis zum heutigen Tage ist in Sachen PU von vielen Misserfolgen geprägt. Vor etwa einem halben Jahr begann mein "Erwachen" und ich beschloss etwas zu ändern. Um Jahresende 2014 herum begann ich mich mit PU zu beschäftigen. Hier im Forum bin ich seit Januar angemeldet. Kurz zu mir: Mein Topscore liegt bei lächerlichen 2. Ich hatte bislang eine 1,5 Jahre lange Beziehung. Das letzte Mal Sex hatte ich am 13.02.15. Mein Ziel, welches ich mir zu Silvester gesetzt hatte, nämlich mit 5 Frauen im Jahr 2015 zu schlafen, ist zwar nicht gänzlich unerreichbar zum aktuellen Zeitpunkt, aber um es noch zu erreichen, muss langsam mal der Durchbruch erfolgen. Leichter gesagt, als getan. Nachfolgend werde ich ab und an meine größten Misserfolge schildern. Ich habe in der Zeit, seit ich PU für mich entdeckte sehr viel gedatet, im Vergleich zu früher. Und dementsprechend auch Lehrgeld gezahlt. Ich schreibe nicht explizit am Ende des jeweiligen Textes nochmal ein Fazit, denn die Fehler sind relativ offensichtlich. Und falls nicht, so schadet es nicht, wenn der oder die Lesende mal etwas nachdenkt. Ich bitte euch daher mir nicht detailliert zu beschreiben, was schlecht war, denn das weiß ich in der Regel selber. Wir fangen mit einem harmlosen Fieldreport an!
  10. haha Hi Männers! heute startete ich dank PickUp meinen ersten "Approach" dessen Folgen ich sicherlich noch zu spüren bekommen werde. Das Ganze war eine Stunde her. Aber erstmal ganz von Anfang. Die Vorgeschichte: Ich (22) und ein Paar Kumpels chillen am Fluss, an einem Steg um genau zu sein. 2 HBs kamen an uns vorbeispaziert wovon eine jeder von uns kannte, so auch ich. Haben uns nicht ein mal Tag gesagt und sind einfach vorbeigelaufen. Es verging eine Zeit und die beiden HBs legten sich auf auf den Bauch auf eine Bank. Es war halt sone lange Bank ohne Rückenstütze worauf sie lagen. Ihre Ärsche konnte jeder sehen und naja, wir haben halt die ganze Zeit rübergegafft. Ich und mein Kumpel Fabs bestellten uns eine Pizza zu unserem Ort und warteten. Ich lernte Christina übrigens im Chillclub kennen, vor einem Monat ungefähr. Vorher kannten wir uns nur vom Sehen her, da Kleinstadt mit 30k Einwohnern. Die Aktion: Christina und ihre Freundin lagen also da und meine innere Aufregung stieg stark an und ich spielte mit dem Gedanken sie "anzusprechen" Ich also daraufhin gesagt "Scheiss drauf, hast doch eh nichts zu verlieren" und bin erstmal hingegangen. Einer meiner Kumpel rief zu mir rüber "Schultern nach hinten!" während ich auf dem Weg war. Sie Mädels sahen mich kommen, Christina zog ihren Rock runter und ich setzte mich hinter sie und fasste ihr an den Arsch und knetete diesen als ob's ganz normal wäre . Ich sagte ihrer Freundin dass sie hübsche Höschen hat worauf son Spruch mit dem Freund kam der mich nicht besonders interessierte. Christinas Arsch war übrigens zu groß für meine Hände So, dann kam der Moment an dem ich mich ziemlich verschätze und unterirdisch falsch kalibrierte. Nach ein Paar Sekunden setzte sie sich normal hin und ich ihr etwas näher. Sie blieb erstmal ruhig und tat so als ob sie an ihrem Bild weiterzeichnete. Was als erstes fiel weiß ich nicht mehr so genau. [Anm.: Hier hätte ich zurückrundern sollen und die ganze Sache subtil etwas verharmlosen damit wieder alles im Lot ist!!] Jedenfalls kam folgender Dialog zustande: Sie: "Das ist voll nicht in Ordnung" blablabla "du hast mich zwei Mal gesehen" blablabla Ich: "Weshalb hast du uns dann nicht gegrüßt?" Sie: "Ja ich bin voll schüchtern". (während des ganzen Dialogs schaute sie mich nicht an, geschweige denn in die Augen) (Ich schlug meinen Arm um sie herum.) Danach folgten Sprüche wie "wir kennen uns kaum", "das ist nicht in Ordnung", "das hat bisher noch nie jemand gemacht" und "blablabla" (Sie nahm meinen Arm wieder runter) Es folgten noch mehr solcher Sprüche die ich erstmal nicht ernst nahm und spaßeshalber nachplapperte. Ich merkte schon, je mehr Gründe von ihr selbst kamen dass es nicht in Ordnung war, desto mehr steigerte sie sich in die Sache hinein bis sie komplett ausrastete und mich schreiend erstmal von der Bank schubste. Ich stand auf und stellte mich gerade vor ihr hin, suchte Augenkontakt um mich bei ihr gerade zu entschuldigen. Sie schrie ich soll mich verpissen. Ein anderer Kumpel "nahm" mich mit einer Geste quasi weg von der Stelle und wir gingen zum Parkplatz worauf schon unsere Pizza kam. Ich bezahlte und nahm die Pizzabox und ging erstmal zu ihr hin, kniete mich vor ihr mit offener Pizzabox mit wohlriechender Pizza und entschuldigte mich nochmal. Sie hat sich bereits abgeregt und ich sah ihr an ihrem Gesicht dass ihr meine Geste gefiel. Bssl blabla hin und her und am Ende gaben wir uns die Hand :D Gingen zum Steg zurück, ich aß 2 Pizzastücke und haute ab und sitze nun hier. Analyse: ich wohn in einer Kleinstadt und die Aktion wird sicherlich nicht lange darauf warten lassen ehe es sich herumspricht und ich den Ruf als Grabschers weg habesie spielte sich auf um gegenüber den anderen nicht als Bitch darzustehen die man einfach so begrabschen kannich denke mal sie war nicht abgeneigt von meiner Aktion, ich meine wer trägt denn bitte Lippenstift und ein schickes Kleid nur um im Park am Fluss provokant rumzuliegen und zu zeichnen?ich werde sie definitiv wiedersehen (Kleinstadtvorteil)Wenn ich sie wiedersehe: Spruch wie: "Wie geht es deinem hübschen Hintern?""Komm, lass mich es wieder gut machen und.. [Datevorschlag]"Mein Bauchgefühl sagt, dass sie auch einen Sprung an der Schüssel hat :D Naja, jedenfalls fühle ich mich etwas zwiegespalten. Mal schauen was wird. Peace & out
  11. Ich bin noch recht frisch hier im Forum, hab zwar viele Topics durchgelesen, habe aber natürlich kein Fall entdeckt der Diesem entspricht. Die Situation: Ich bin 21 Jahre und hatte vor ca. einem Jahr was mit einer HB8, als ich bei einem meiner Freunde zu Besuch war. Wir (mein Kumpel und Ich) gingen Abends weg und Sie hat mich eiskalt "klar gemacht"(Ich hab knallhart das weibliche Alpha gefunden). Mehr als Fummeln war an dem Abend nicht drinnen. Normalerweise habe ich keine Probleme was Frauen angeht, ich mach es nur intuitiver und durch mein Aussehen habe ich oft leichtes Spiel, ohne in mich selbst verliebt zu sein. Ich wollte mit zu Ihr, leider hatte Sie eine Freundinn zu Besuch und zu meinem Kumpel konnte ich sie ja schlecht mitnehmen. Wir haben uns die Tage danach noch öfters gesehen aber (jetzt mein damaliges Problem) Ich verhielt mich nicht so zielstrebig wie sonst. Schlussendlich habe ich eine der Todsünden begangen: Ich bin deeskaliert. Wir saßen nur da Wie zwei verliebte Teenager, starrten in die Luft und haben uns noch geküsst. Nach den paar Tagen musste ich wieder zurück und wir schrieben noch einige Zeit, ich War kurz vor einer Oneitis und habe mich schnell mit Frauen aus meiner Umgebung abgelenkt. Soweit gut. Nun fahre ich in ca. einer Woche wieder meinen Kumpel besuchen und will unbedingt das was ich in der Vergangenheit versäumt habe nachholen. Ich werde sie sehr warscheinlich auch wieder, ohne was mit ihr direkt auszumachen, während meinem bevorstehenden Besuch auch wiedersehen, da Sie mit im Freundeskreis meines Kollegen ist. Liebe PUAs, es wäre schön wenn ihr mir kurz ein paar Tipps geben könnt wie ich diesen Mindfuck, den ich in ihrer Umgebung bekomme, umgehen kann. Vielen Dank im Vorraus!
  12. Mein Alter: 22 Alter des HB: 18 (Skala HB6) Etappe der Verführung: Sex Seit etwa 3 Monaten treffe ich mich regelmäßig mit einer Freundin, welche ich etwa seit einem halben Jahr kenne. Sie wohnt etwa 150km weit entfernt, sodass unsere Treffen immer am Wochenende statt finden. Anfangs war der Kontakt online, bevor sie mich dann Ende Januar das erste mal besucht hat. Seitdem haben wir uns fast jede Woche besucht, nebenbei geschrieben und geskyped. Texterei meist C&F und ziemlich sexuell. An sich lief das auf eine Beziehung hinaus, Oneitis auf keinen Fall vorhanden, hab sie zwar ziemlich gern, aber nicht über beide Ohren verknallt, auf einem Podest steht sie keinesfalls). Nun hat sich in der letzten Woche das alles etwas verändert: Tipperei in der Woche ziemlich kalt, sie wirkte pissig (hatte viel um die Ohren soweit ich weiß). War dann Freitag zu ihr gefahren und wollten dann noch zu einer Abifeier. Sie wurde zum Abend hin ziemlich komisch, sind dann gegen 12 wieder nach Hause (ich war ziemlich genervt, weil sie ziemlich lustlos war und ich darauf keinen bock hatte und meinte, dass wir nach Hause sollten). Am nächsten Tag ging ihr lustloses verhalten weiter, kaum geredet usw. Kurzum: bin Samstag wieder heim (geplant war Sonntag). War Samstag noch feiern gewesen. Bis heute keine Nachricht von ihr. Gestern noch ihre Schwester gefragt, ob sie mehr wisse: Sie sei ziemlich angepisst, weil ich muffig gewesen sein soll und nach Hause wollte?! (sie hat mir vorher die Ohren vollgejammert sie sei müde und wolle schlafen, wtf?! :D) Heute angeschrieben und gefragt wie es ihr geht und ob sie mir nun sagen wolle, was sei. Wurde beides verneint. Dann kam noch die Aussage, sie sei indirekt sauer auf mich und sich nun nicht mehr sicher, ob sie das alles nich will. Hab das abgenickt und mit einem Ok geantwortet. Attractionverlust? Mein Plan: sie kommt Freitag zu mir (hatte sich im Vorfeld Tickets gekauft um herzufahren), bis dahin freezen. Weitere Tipps? (alternativen gibt es. laut ihr, denkt sie sowieso ich wäre ein ziemlicher Weiberheld)
  13. Ich war gestern auf einer Hausparty eines Freundes eingeladen. Ich habe einen guten Freund mitgebracht, der ebenfalls Deutscher ist. Mein Kollege und ich hatten vorher schon bei mir ein paar Bier getrunken, und wollten einfach nur steil gehen und abschleppen. Hatten beide bisher noch keine Spanierin, und das ist schon quasi Pflicht wenn man hier ist. Wir also zu der Party. Wir kamen sehr spät, aber waren dann doch mit die ersten auf der Party. Leute waren ganz ok, kannte einige Jungs. Mein Kollege und ich haben erstmal ein gemütliches Bier getrunken, wurden dann aber recht müde (harte Woche gehabt). Daraufhin ging es mit Schnaps los. Haben uns gut einen reingestellt. Später kam dann eine größere Gruppe Französinnen. Es waren am Ende so viele, dass nur noch Französisch gesprochen wurde. Die anwesenden Frauen waren alle knapp über Durchschnitt. Eine fand ich aber doch recht nett. Die setzte sich auch gleich neben meinen Kollegen und mich. Ich sagte ihm dann er solle sie mal ansprechen, aber das übernahm sie dann direkt selbst. Mein Kollege war noch etwas defensiv, also redete ich mit ihr. Und war wieder ein richtiges Arschloch. Sie war relativ überrascht davon. Ich erzählte ihr so was ich mache, und brachte dann eine von mir häufig gebrachte Line, die bisher recht gut funktioniert hat. Sobald sie auf ihrem Handy Instagram aufmachte, fragte ich sie ob sie dann auch schön dem besten Profil auf Instagram folgen würde. Schlau wie sie war fragte sie natürlich leicht ironisch ob es denn das meine wäre. Klar meins! Sie sagte dann das wäre ja schön und gut, aber eigentlich ist ihres das coolste. Ich schlug also einen Instagrambattle vor, wer das coolere Profil habe. Es ging darum, wer mehr Follower hat. Wäre ich schlau gewesen, hätte ich ihr als Preis für den Sieger einen Kuss vorgeschlagen, war ich aber nicht. So stellte sie nur fest, dass mein Profil gewinnt. Ich zeigte ihr dann ironisch meine Bilder und sagte immer "boah guck mal wie gut ich da aussehe, das ist ja der Hammer, oh mein Gott". Das hat sie komplett verwirrt. Ich beschäftigte mich dann mit Freunden, die in einem anderen Raum waren. Unteranderem war dort auch ein Mädchen, Spanierin, dem ich augenscheinlich zu gefallen schien. Langer Augenkontakt, die einzige die über meine Suffwitze lachte. Sobald ich zurück war bei der Französin, bemerkte ich dass sie mit meinem Kollegen über mich redete. Sie fragte warum ich mich so verhalten würde, woraufhin mein Kollege sagte ich hätte einfach ein großes Selbstvertrauen. Sie redete bis wir in einem Club waren mit ihm, fast ausschließlich über mich. Im Club hatte ich dann einige kurze Tänze, und viel Spaß mit der Spanierin. Ich hatte nicht mehr viel Kontakt mit der Französin, einmal blockte sie meinen Tanzapproach. Als sie dann irgendwann gehen wollte, hatte ich dann den KC, nachdem ich ihre Nummer bekommen hatte. Mein Kollege war ein bisschen abgefuckt, weil er sie auch gut fand, aber ich habe das gefeiert. Als sie weg war, hatte die Spanierin natürlich einen Hals auf mich. Wir sind dann gegangen. Heute hab ich das dann gefeiert mit meinen spanischen Kollegen und dem Gastgeber, der auch einen FC hatte. Solange bis mein Kollege einen Anruf von einem anderen Kerl bekommt, der auch auf der Party war. So stellte sich heraus, dass die Kleine von ihm draußen abgepasst wurde. Es gab den KC und dann für ihn auch den FC. Ich war ziemlich geschockt, so hatte ich mit ihr den Tag über auch geschrieben etc. Wurde mal wieder daran erinnert, wie krass einige Frauen halt drauf sind. Da hat sie sich mich den ganzen Arbeit erarbeitet, nur um sich dann von dem Kollegen nageln zu lassen... Kranke Welt.
  14. Hallo Community, ich werde kontinuierlich meine Erfolge & Misserfolge hier dokumentieren. Ich versuche soweit es geht nach Plan und mit System zu gamen. Produktive Kritik, Pro Feedback und Besserrungsvorschläge sind erwünscht. Außerdem hoffe ich, dass ihr etwas aus meinen Erfolgen & Fehlern mitnehmen könnt. Index I. Fräulein BLA-BLA & die 12 KissClose Versuche II. I. Fräulein BLA-BLA & die 12 KissClose Versuche 1.) Vorbereitung für dieses DayGameDate: Vorbereitung im Forum: http://www.pickupforum.de/topic/134071-frau-will-mittags-in-ein-cafe-ich-will-abends-in-eine-bar/ Logistik: A Kennenlern Location [Laden] --> B B Ortwechsel [spazieren] --> C C 1. Wohlfühl Lokation [Eisdiele] --> D D Ortwechsel [spazieren] --> E E 2. Wohlfühl Lokation [Park] A>B>C>D>E Laden>Spazieren>Eisdiele>Spazieren>Park Vorlage für zeitliche Anwendung der Werkzeuge des Verführungskünstler: (Noch keine Veröffentlichung - Lesen!) 2.) Field Report A (Vor dem Geschäft) Ich treffe mich Nachmittags mit dem HB vor einem hier ortliche bekannten Musikgeschäft, da wir beide dieses gemeinsame Hobby haben. SHIT: Hi HB: Hi, *blabla* (Irgendwas war da im Schaufenster, irgendeine pinke Ukulele, sie redet sofort von dieser Ukulele.) Händeschütteln, küsschen links und dann rechts (KINO) Ich schaue sie mir nochmal kurz an. Sie ist ziemlich süß, aber nicht ganz so süß wie auf ihren Instagram-Fotos, nebenbei ich schätze sie ca 1,60m Groß, hat aber schätzungsweise Schuhegröße 42.Ich find sie ganz knuffig, vorerst... Ok, let the Game begin, ich bringe meine "Damals als mein Vater" -Comfort Routine. Ist vielleicht ein bisschen früh aber ich machst jetzt schon, weil der Laden gerade da ist und ich bisschen unsicher bin. Ich denk mir, dass ich die Routine lieber bei (D) hätte machen sollen, da wir eh noch mal hier am Laden vorbeigehen hätten müssen auf n Weg zur 2. Wohlfühl Lokation. SHIT: Der Laden ist ganz Cool, da kommen alte Kindheitserinnerungen wieder auf, damals als mein Vater mir keine Gitarre kaufen wollte...*blabla* , die Routine war zu früh, ich mach dann noch einmal nen C&F um die Situation zu entspannen... Ok lass uns zum Eisladen gehen. B (Schätzungsweise eine 600-700m Strecke) Sie redet schnell und viel. Das Wort "viel" sollte sich noch steigern, sie ist ein high-energy-Girl, aber keins von diesen auf party schreienden Whu-Girls. Sie erzählt etwas über das Wetter. Über die Örtlichenkeiten hier. Sie arbeitet in der nähe... *blabla* Ich unterbreche sie und stoppe sie am Arm (KINO). SHIT: Du bist aber klein, hehe Ich gehe näher ran und wir vergleichen unsere Körpergröße. HB: ja, stimmt 1,60.. hehe. Ich denke mir, Bingo. SHIT: Gut siehst du trotztdem aus und schön braun.. oh zu früh gesagt...hehe Wir gehen weiter, und halten noch bisschen smalltalk über etwas, was ich schon wieder vergessen habe. Sie erzählt etwas von Sport, ich überprüfe ihre Sportlichkeit sofort anhand ihres Bizeps *greif* (KINO) C (Eisladen) Am Eisladen angekommen, hatte ich eigentlich eine längere Schlange erwartet. Wir kommen schnell dran. Also gehen wir rein und kaufen Eis. HB: äähm... eine Kugel Schokolade in der Waffel bitte. SHIT: 2 Kugeln im Becher, einmal Banane und ähmm.. HB: Ja, jetzt muss die Kombination passen hehe SHIT: Vanille, ich nehme Vanille. (Leider fällt mir nichts schlaues auf ihre Aussage ein). Ich bezahle meins, sie zahlt für ihres. SHIT: Halt mal bitte kurz die Decke (1. Bait/Hook) HB: Ok (Sie springt durch) Wir gehen in Richtung Park. D(Schätzungsweise eine 1100m Strecke) Wir reden über ihre Eltern, welche zurzeit im Urlaub sind, dann über Urlaubsziele, dann etwas über meine Fake Klamotten z.b. über meine Fake Vans Hose, welche ich gerade an habe und bei der immer der Hosenstahl auf geht, was ihr auch auffällt, peinlich denk ich mir. Dann etwas über ihren Job und so. Wir kommen irgendwie auf das Thema Blutspenden, sie erzählt mir, dass sie einen Autounfall mal hatte und zeigt mir ihre Narbe am Fuß. Erst jetzt komme ich dazu mir ihre Beine mal anzuschauen. Kurz aber Hola.. die würd ich gerne mal küssen, denke ich mir. Warst du mal Venusmodell? hehe. Ich stelle fest, ich hätte das Eis lieber in der Waffel nehmen sollen und nicht im Becher, mir fehlt eine Hand fürs KINO und ich kann nicht so schnell löffeln,essen und reden, es tropft! ...es tropft! Meine Hände verkleben mit Zucker, ich frage sie nach einem Taschentuch, sie hat keins, ich schmeiße das Eis lieber in den nächsten Mülleimer. HB ist mittlerweile ganz entspannt und redet schon ziemlich verdammt viel aber auch viel oberflächliches Zeug. Dieses "ziemlich verdammt viel", sollte sich aber im laufe der Zeit nochmal um 500% steigern und das alles noch nüchtern... ... E1 (Park) Im Park angekommen breite ich die Decke im Halbschatten aus. Ich sage ihr, dass sie mir helfen soll, sie tut es. SHIT: Zieh mal da bitte dran, aber ganz Glatt ja (2. Bait/Hook) HB: Ok (Sie springt durch) Wir sitzen nun im Park und führen einen Dialog, der sich leider zunehmend in einen Monolog entwickeln wird. Leider auch aus Konzentrations bedingten Gründen, meinerseits. Mein Ziel ist es den Comfort zu vertiefen, ASD auszuhebeln und ein Eskalationsfenster zu schaffen damit ich einen KC ansetzen kann. Ich versuche also von ihren immer wiederholbaren Themen über Studium und oberflächliche berufliche Zukunft auf Comfort Themen rüber zuleiten, dies klappt auch irgendwann. Wir unterhalten uns über treue, Beziehungen, Heiratsgründe, Musik, Gesellschaftliche Konditionen. Ich bringe die Zwiebel-Mädchen Routine von Flow&Blow. Weil ich finde, sie passt einfach zu ihr. Sie hat viele Schutzschichten, ich denke aufgrund von ängsten. Sie redet aufeinmal von andern Männern und von Männereigentschaften. HB: *blabla*derdiedas.. aber du bist Cool! Ich denk mir hööö.... IOI? SHITTEST? kp? Ich bin mir nicht sicher, ich reframe. SHIT: Vielen Dank, dass du mich bewertest.. haha (Reframe) Ich sage spielerrich, dass sie ganz schön viel redet, aber dass das cool ist. Sie redet nun 10% weniger Ich-Bezogen. Wir unterhalten uns über die Gesellschaftlich Rolle des Mannes, Anprechen diesdas.. Mir fällt auf, dass sie eine starke Frau ist, welche aber ihre unsicherheit durch ihre auffallende PersönlicheStärke kompensiert. Sie erzählt mir, dass sie im Club selber Männer anspricht oder ab und zu mit Absicht etwas fallen lässt, falls sie einen Mann süß findet. AHA!?, Also Jungs aufgepasst, bei angeblichen Tollpatschingen Frauen! Dann merke ich wieder, sie will wieder irgendwie auf Job/Universitäts, etc Themen, ich unterbreche sie. SHIT: Du bist eine sehr starke Frau, viele Männer können solche Frauen nicht händlen. Aber das ist Ok, du kannst aber auch, damit vielen Männern die Eier abschneiden. --> Meinen Subkommunikation: Ich kann mit starken Frauen,wie du es bist, umgehen! Das lief Super. Wir reden weiter, sind in so einer Bubble bezüglich Comfort. Ihre Augen glänzen immer mehr, intensiver Augenkontakt (IOI), deutliches anfassen an ihren Haare (IOI), Körper sehr zugewendet (IOI). Ich denk mir das ist ein Eskalationsfenster für einen KC....Ich bekomme Panik. Was soll ich tun? Was soll ich tun? Was soll ich tun?.... Wie soll ich es tun? Wie soll ich es tun? Wie soll ich es tun? Wie soll ich es tun? Wie soll ich es tun?! Ich hab Angst. Habe ich genug KINO gemacht? Ich hab es die letzten 20min bisschen eingestellt, nicht konstant erhöht. Mein Bauch fühlt sich komisch an. Vielleicht sind das aber auch nur Blähungen *lach*!? Ich denk mir "küsse sie, Küsse sie.." Ich werde still, wir werden still, sie beginnt, gottseidank, weiter von Oberflächlichen Zeug zu reden, ich höre zu, ich denk mir mist, Eskalationsfenster verpasst. Sie redet 15min weiter von Beruf, job. Also nichts tiefes, Sie fragt noch nicht mal, mich irgendetwas. Wenigstens keine Gesprächpause, denk ich mir. Zum Glück. HB: Sag mal weißt du wie spät es ist, *Gähnt* ? SHIT: *Uhrzeit*. Ich weiß ich muss wieder Comfort herstellen, eine Bubble, irgendwas, ich schaff es irgendwie. Mein Bauch fühlt sich wieder komisch an. E2 (Die 12 Kissclose Versuche) Ich denk mir fuck, meine Konzentration schwindet, jetzt oder nie. Ich bin SHIT und scheiße auf alles. Mir fällt da ganz zufällig eine Kiss-Close Routine, für Mädchen mit Hohenrededrang, von einem andern PUA ein. Ich tuhe meinen Zeigefinger über ihre Lippen. (Ziemlich Creepy, ich lach mich innerlich fast Tod, ich kanns grad selber nicht fassen, dass ich so eine James Bond Sache bringe... ) SHIT:psssssssssss.... du redest echt ziemlich viel aber das ist cool. Ich hör dir schon gar nicht mehr zu, ich denke seit 10min wie ich dich küssen kann. Also dacht ich mir ich frag dich einfach, darf ich dich küssen? Ohne auf eine Antwort zu warten Versuch ich es einfach! --> 1. KC-Versuch. Sie block, geht weiter nach hinten und lacht. Ich komme nicht an ihre Lippen. Sie wird rot, und sieht verblüfft aus. Sie bleibt auf der Decke. Ich versuchs noch mal 2. KC-Versuch, 3.,4., KC Versuch, ich komme nicht an ihren Mund. Ich bin halb auf ihr. Sie wird noch röter, bleibt aber auf der Decke und ruft.. HB: omg, omg, wieso, was, wieso geht ab, was geht ab, was geht ab. SHIT: Ich weiß Dumm. Ja..., Ähm.. hör mir mal ganz kurz zu..hehe Ich nähere mich SOFORT ihrem Mund, und versuche ganz schnell & hartknäckig den 5. KC ..., mist zu langsam. Und den 6. und den 7. und den 8. Versuch gleich hintereinander. Ich Küsse ihre Wange. Sie fühlt sich echt super an. Sie ist stiller als sonst. HB: Ich steh gleich auf und geh. SHIT:ey, da war aber noch kein Nein. Ähm sag mal alles Ok, du bist ziemlich rot im Gesicht? *grins* Ich lasse ihr Raum. Gehe ein bisschen weiter weg, auf der Decke und lache leider mega voll dumm^2. Ich werd unsicherrer, sie ist stiller und immer noch rot aber auf der Decke. Sie sieht sehr verunsichert aus, das macht mich grad voll an. Von der starken Frau zum süßen Mädchen, sie sagt niedlich.. HB: Ich hab das einfach nicht jetzt wartet, ich weiß grad nicht was ich denken soll. Sie steht auf, setzt sich aber gleich wieder hin. SHIT: Warte, ist doch nur ein Kuss, was ist so schlimm? Ich denke mir scheiße, SHIT, SHIT, SHIT geh jetzt bloß nicht auf die Logische Kommunikations-Ebene, scheiße, nein, nein!! Das geht sonst Schief, Fuck, Fuck, Fuck was soll ich tun. Calm down und am besten Frame halten und auf Replay.. :-D ...Ich bin so ein Opfer, ich nähere mich langsam an, stück für stück auf der Decke, zu ihr. Sie... HB: ähm.. SHIT, was machst du da?... äähm Nein? ich steh gleich auf. SHIT: Ein nein heißt bei den meisten Frauen Noch nicht. Ich könnt mich so umbringen für diesen Spruch.. 9. KC Versuch, 10., KC Versuch. Alle sehr,sehr,sehr verzweifelt. Sie lacht kaum noch. HB: ah, ich steh jetzt gleich auf, SHIT. Sie ist jetzt weniger richtig rot aber immer noch auf der Decke. Ich sag leider aus Unsicherheit... SHIT: ja, dann geh doch! *grins* Hatte sie glaub nicht erwartet, sie sagt leise meinen Namen.. HB: oh..., ... SHIT. 11. KC Versuch. HB: Du weißt, dass das jetzt einbisschen Creepy ist? SHIT: ja, aber du bist süß, ich steh drauf wenn Frauen rot werden. *total verzweifeltes Grinsen* Ich denk mir, ich bin der absolute Vollidiot. Ich denke mein Unterbewusstes wollte, dass sie geht. Meine Konzentration ist auch am Ende, sie hat halt 120min sehr, sehr viel geredet und ich hab versucht intensiv zuzuhören. Ich merk, dass wird nichts. Ich mach den 12. KC Versuch. Sie steht auf und sagt. HB: Das ist verrückt, du Spinner, wie kannst du mich nur nach erst 60min versuchen zu küssen und das auf so einer, BLÖDEN, DECKE!!! Ich sag schnell SHIT: Normalerweise bin ich Schneller. *schon ermüdendes grinsen* Wir saßen aber schon mittlerweile 150min hier, obwohl sie nur 90min für heute Zeit angegeben hatte. Ich wusste, ich hab es einfach verkackt. Ich hatte einfach Angst. Keine Ahnung. Sie steht auf und zieht sich jetzt die Schuhe an. Ich stottere den "Shia LaBeouf" aus Transformers... SHIT: "wa... wa..., warte, warte, wa wa wa wartwartwarte, warte, warte, warte... ich bring dich noch..." Sie unterbricht. HB: NEIN, du bringst mich nicht nach Hause. Das ist creepy. SHIT: Ich meinte eigentlich nur zum Ausgang des Parks. Sie geht weg. Sie ist ca 20m von mir entfernt. Ich denk mir vielleicht krieg ich noch die Kurve. Ich halte den Frame, oder was auch immer. Ich bleibe die ganze Zeit ruhig, auf der Decke liegen, ich weiß das ist jetzt wichtig, nur so kann ich es vielleicht noch schaffen. Ich ziehe mein Handy, guck ihr hinterher und ruf sie sofort an, vielleicht kriege ich noch die Kurve, sie nimmt nicht ab.Ich sehe sie von der Decke noch bisschen, schreibe ihr eine kleiner Herunterspielung bei whatsapp. Sie schreibt sofort. HB: Ich weiß nicht was ich denken soll, ich brauch erst mal abstand. Ich schreibe.. SHIT: Alles cool, ich sitze hier. Ich schreibe nichts mehr. Sie schreibt nichts mehr. Ich weiß nicht warum, aber ich fühle mich nicht schlecht, ansonsten hab ich immer ein komisches gefühl in der Magengrube. Mir wird immer bewusster, dass das eine scheiß Aktion war, aber mir wird auch klar, dass ich meine Ängste überwunden habe. Ich verspürte vom Kiss-Closeversuch 2 - 9 keinerlei Angst, ich hatte sogar das Gefühl, dass ich vor Energie nur so strotzte. 10 -12 bekam ich wieder Angst. Aber jetzt grad nicht, ich fühle mich grad wirklich gut, fast irgendwie High, ich fühle mich ganz frei, aber vielleicht genießte ich auch einfach nur die Ruhe ohne *blabla*... oder ich musste einfach nur furzen *lach* ..Ich denk mir verspielt, WIN-WIN Situation.. aber geküsst hätte ich Fräulein BLA-BLA dann doch schon ganz, ganz gerne, sie war super süß. Ich bleibe auf der Decke, lege mich ganz entspannt auf den Rücken, Sonnenbrille auf, und genieße die Sonne & Natur im Park. ©SHIT
  15. Zu meiner Person, ca. 2 m groß sportlicher Körperbau, 18 Jahre jung. Ich bin jetzt in der PU-Szene unterwegs , und das hier ist der erste größere Versuch mein neugewonnenes Wissen anzuwenden. Ich denke die Geschichte kann sehr unterhaltsam sein ,da sich da zeigt wie viel es noch zu lernen gibt. Genug des Palaverns, nun gehts los. Vorgeschichte HB: 16 Jahre alt , ca. 1,60 m groß, blonde Haare, sportlich und stadtbekannt, eine 8 auf der Skala. Erster Kontakt war über facebook, sie schrieb mich an, darauf hin sporadischer Kontakt über facebook, ca.2 Wochen. Bis ich die HB nach einem Date fragte. 1. Date Abgeholt habe ich Sie 17:30 . Eine kleine Tour mit meinem Motorrad durch die Wiesen und Wälder meiner Heimatregion, danach kurzer Zwischenstop bei mir Zuhause. Dort dann eine kleine Klavier Einlage, dann auf ein Eis, die ganze Zeit über im "Großer Meister" Frame.(Info: hartes C&F, und das Verkörpern meiner Überlegenheit Ihr gegenüber auf spaßige Art und Weise , dazu später mehr) Kurz nachdem wir wieder bei ihr Zuhause angekommen ware, machte Sie den Vorschlag Essen ToGo zu kaufen , um damit am See den Sonnenuntergang genießen zu können. Am See chillige Musik angemacht, und C&F verstärkt , daraufhin KINO von ihrer Seite. Attraction vorhanden, was in einer 20 minütigen Kitzelorgie im Sand endete. Unter dem wundervollen Sternenhimmel dann Speichelaustausch. Gegen 22:00 bringe Ich sie nach Hause, küssen und verabschieden. Soweit so gut , oder ? Zwischenspiel 1 Nichtsahnend wache Ich auf, und checke mein Handy. "Es tut mir leid es dir so sagen zu müssen, aber ich habe ein total schlechtes Gewissen. Ich füle mich so schlampig wegen gestern. Ich bin nochnichtmal einen Monat von [Name des Ex] getrennt, das ist ja nichtmal viel, sowas wollte ich eigentlich nicht schonwieder machen. Es tut mir leid." "Du weißt dass das Schwachsinn ist , du brauchst kein schlechtes Gewissen haben, doch was du aus gestern machst ist deine Sache." (Shittest nicht bestanden) Ein paar Stunden später in der Innenstadt treffe Ich Sie , Gespräch als wäre nie was passiert. Date 2 ( ca. eine Woche später) Ganze Zeit bei ihr im Haus. Frame ist und bleibt der gleiche, daraufhin stundenlanges KINO. Gegen Sonnenuntergang auf dem Dach bei Ihr, und einige Klimpereinen auf der Gitarre. Dann lockeres ausklingen des Abends, mit erneuten Speichelaustausch.Direkt darauf ein perfider Shittest ( als Spaß , habe Ich Ihr einige Stunden vorher, aus einer bestimmten Situation herraus an den Kopf geworfen das Sie doch Ihre Hausaufgaben machen solle und den Korb für die Behindertenschule fertig flechten soll) : Ich versuchte sie zu überzeugen sie solle mit herunterkommen , da mein Motorrad nur einige Meter von Ihrer Haustür entfernt stand. Sie ließ sich schlussendlich überzeugen obwohl Sie immer wieder meinte , dass ich den Weg auch allein laufen könne. Nach einer erneuten Erinnerung an den Korb wollte ich sie nocheinmal küssen, jedoch wies Sie diesen ab , in dem Sie sagte : " Den hast du gerade bekommen " und einfach die Tür schloss. (Totales Versagen beim Shittest) Zwischenspiel 2 Ich -völlig frustriert,wusste nicht was ich gemacht habe,noch was das Problem Ihrerseits war. Größter Fehler überhaupt:Während eines regulären Nachmittagschat teilte ich ihr mit , das ich nicht sicher sei ob die Knutschereien richtig waren. so Freunde , bis zu diesem Zeitpunkt kannte ich die gesamte PU-Szene nicht, erst ab diesem Zeitpunkt begann ich mich zu belesen. Einige Tage später wagte ich einen erneuten Vorstoß, in dem ich sie anrief unter dem Vorwand das sie mir doch helfen möge , mich bei dem Kauf von Volleyball-Schuhen zu beraten , da sie selbst aktiv spielt.Lange Geschichte kurz: Ich habe eine viertel Stunde mit ihrer Mutter,die wie Ich jetzt weiß,15 Jahre Sportschuhverkäuferin war, geredet. Danach Anfrage auf erneutes Treffen , sehr komische Ausrede, angeblich Zahnartzt. Ab diesem Zeitpunkt nichtsmehr mit der HB gemacht , andere gesucht und gegamed. Einige Tage später Einige Tage später erfuhr ich von einer gemeinsamen Freundin, das ich ein zu harter Player für Sie sei, und nur ficken wollen würde. 2 Wochen nichts. Eines Nachmittags schrieb mich die beste Freundin der HB an, ich hielt den Kontakt ein paar Tage aufrecht, bis sie mir eine Frage stellte: Hast du was mit HB ? Oder hattest ? Stimmt das ? War es etwas Ernstes ? Hätte es sicherlich werden können. Aber ? An mir lag es nicht. Wie meinst du das ? Sie hatte anscheinend keine Lust mehr drauf.# ca. 2 Minuten später Anruf der HB (völlig Zufällig) "Was ist denn los ?" "Ja? Kann ich dich nicht einfach mal anrufen ?" sinnloses Palaver Bis ich das Gespräch beendete. Date 3 In der Stadt, wie Date 1 , alles lief glatt, C&F. Zum Frame : Ich steckte sie in eine Mülltonne, einfach weil ich Bock drauf hatte. Date 4 (totale Zerstörung) 10 Minuten stehe ich vor Ihrer Haustür ohne Reaktion Ihrerseits.(Keine Beschäftigungsmöglichkeiten da keine HB's oder Bekannte in der Nähe waren) Danach auf ein Eis in der Innenstadt mit Ihr. Nach und Nach viel ein Nagel nach dem anderen aus meinem Frame. Ich weiß nicht wie , aber die HB hat es geschafft Mir den größten Einlauf aller Zeiten zu geben.Es begann damit: Wir waren auf dem Weg weg von eiem Brunnen , an dem wir relaxten. Auf dem Rückweg fiel mir ein das Ich mein Hemd dort liegen gelassen haben , und ich kehrte um,um eben dieses besagte Hemd wieder in meinen Besitz zu bringen. Als Ich sie wieder eingeholt hatte, stand sie auch schon grinsend im Hauseingang, und knallte sie vor meiner Nase zu. Geschlagene 20 Minuten ließ sie mich warten. Problem: Sachen drin , 2cm Stahltür im Weg. Ich konnte nur durch eine kleine Luke Einsicht in die Paterre des Gemäuers gewinnen. Wie ich beobachten konnte, saß sie ca.10 Minuten auf dem Boden und las Zeitung und begann danach den Flur zu fegen. Nach 20 Minuten klingelte ich bei Nachbarn, und fragte sie ob sie dem Postboten aufmachen könnten. Als ich die Tür öffnete, sagte Sie: Hier sind deine Sachen, jetzt kannst du ja auch gehen. Nein, Ich bleibe.Nach dieser Quälerei, will ich erstmal etwas trinken. Wir gehen hoch zu Ihr,bis sie Halt machte, meinte sie habe nichts mehr zu trinken und vor meinen Augen einen halben Liter Wasser exte. (Ihre Mutter war die ganze Zeit über im Raum) Völlig entgeistet lege ich mich auf ihre Bett, um die Sache zu verarbeiten. Nach 5 Minuten erneutes KINO , relativ gut. Nach ca. 45 Minuten musste ich auch wieder los. Sie kickte meinen Schuh aus der Tür, und ich forderte sie auf , ihn zu holen und mir anzuziehen.Dann kniete sie sich auf den Boden und lehnte sich mit dem Rücken an die Wand. No Risk No Fun - Ich versuchte Ihr einen draufzudrücken. Sie hat weggezogen. (Überraschung) Danach bin Ich losgefahren. Ab dem Zeitpunkt - nie wieder Kontakt. Was sagt ihr dazu ?
  16. Liebe Community, Meine Situation: vor 2 Wochen war ich auf einer Party und habe dort ein Mädl getroffen, die ich auf einer vorherigen Party kennen gelernt habe. Da ich aber aus unerklärlichen Gründen schwer motiviert zu trinken war, habe ich ihr irgendwann nur noch sternhagel besoffen das Ohr abgequatscht. Am nächsten Tag habe ich mich darüber geärgert, da ich sie ganz heiß finde. Folglich habe ich mir Ihre Nummer besorgt und mich entschuldigt, welche sie für "natürlich nicht nötig" hielt; Sie war ja auch betrunken. Lange Rede kurzer Sinn, Wir schrieben weiter, sodass ich Sie dann paar Tage darauf kurzerhand zum Kochen einlud. Alles lief gut, aber mehr als Küssen lief nicht. Paar Tage später das ganze wieder bei Ihr. Wir machten wild rum und zogen uns dummerweise so wild aus, dass mein Geldbeutel mitsamt Kondomen weggeflogen ist... habe den am nächsten Tag über 30 Minuten gesucht. Sie wollte es aber wie gesagt (Meinte selber: "Schade" und hat gekichert, was sie generell ein wenig macht wenn sie horny ist)... Dummheit bzw. Pech hat uns abgehalten. Könnte mir in den Arsch beißen Nichtsdestotrotz, fragte Sie mich ob wir zusammen bei mir was essen wollen. Gesagt, getan. Wir landen irgendwann nur noch in Slip und Boxer bei mir im Bett. Alles läuft wie gehabt, doch wie aus dem nichts wurde ich schlaf!?!? Ich kann mir das nicht erklären... Ist mir so auch noch nicht passiert... Was mach ich jetzt?! Sie hat zurzeit Klausuren in der Uni, und ich bin die nächste Woche weg... Kann man da noch was retten? freezen? (nicht etwas ungünstig in dieser mislichen Situation?) Ich mag Sie echt gerne obwohl ich dachte das entwickelt sich nur zu einer FB. Wie gehe ich das am besten an? LG Minga
  17. Hej Leute, mir ist gestern abend was richtig mieses passiert, und ich würde mal gerne wissen wie ihr reagiert hättet: Ich habe versucht alla "Style - Die perfekte Masche" eine "Dual Induction Massage" mit zwei FBs hervorzurufen. Hier erstmal kurz wie ich dabei vorgegangen bin: Ich habe für einen Abend zwei Frauen eingeladen mit denen ich regelmäßig schlafe. Die eine 21, leicht schüchtern, Tendenzen von LSE-HD. Ich kenne Sie seit circa sechs Wochen und habe seitdem 5 mal mit ihr geschlafen. Ich nenne Sie hier mal ganz liebevoll "EINS". Die andere ist erst 19, ziemlich frech, aber kann auch sehr süß sein. Definitiv HSE und HD. Die Gute kenne ich seit gerade mal 2 Wochen und habe bisher 2 mal mit ihr geschlafen. Dadurch, dass wir bisher fast nur Müll gelabert, und zusammen Scheiße gebaut haben, hatten wir nie ein richtiges Gespräch (was mir gestern zum Verhängnis werden sollte...). Letztere nenne ich im Folgenden "ZWEI". Zuerst habe ich mich mit EINS in der Stadt getroffen um einen Kaffee zu trinken, woraufhin wir zu mir gegangen sind. Sie ist ein ruhiger, meist sehr angenehmer Mensch, hat aber auch schon einmal ein Drama veranstaltet und kommt zwischendurch immer wieder mit kleinen Sprüchchen, die einen leicht selbstdestruktiven Beigeschmack vermuten lassen. Ich schätze daher, dass ihr Selbstvertrauen nicht das größte ist, obwohl sie in meinen Augen sehr gut aussieht und Ausstrahlung besitzt (8,5). Es lief alles ziemlich gut, so wie die letzten Male, die wir uns getroffen haben. Es hat also nichts gefehlt um sie abermals in meine Höhle schleppen, und dort die Ernte für den schönen Tag einfahren zu dürfen. Doch für den gestrigen Abend hab ich was anderes vorgehabt und zusätzlich ZWEI eingeladen, die unpünktlich wie immer um 21:30, anstatt um 21:00 klingelte. Erst jetzt hatte ich EINS gesagt, dass noch eine Freundin vorbeikommt (ich hatte vergessen das vorher anzusprechen, hab das bei EINS aber nicht als tragischen Fehler angesehen). ZWEI wusste ebenfalls nicht bescheid - ich war mir ziemlich sicher, dass sie dann nicht gekommen wäre. ZWEI kam reingeplatzt und erzählte sofort los was sie heute tolles erlebt hatte bis sie die Schuhe und Jacke in die Ecke geschmissen hatte (blablabla...). Ich sagte ZWEI dass ich noch Besuch hätte und dass sie bitte Freundlich zu EINS sein soll. Wir gingen dann die Treppe hoch (ich hab so ne offene Maisionette Bude, EINS konnte also schon alles hören, was ZWEI und ich gelabert haben). Ich hab einander vorgestellt und eine Shisha angemacht. Beruhigenderweise verstanden sich die zwei richtig gut und es gab nicht einmal eine Situation, in der eine von beiden mich hätte bloßstellen wollen, warum ich denn noch ein anderes Mädel bei mir hätte. SO HAB ICH MIR DAS VORGESTELLT ! Ich entertainte die beiden etwas und alles lief perfekt. Ich wollte beide gleichzeitig und dafür wollte ich die Dual Induction Massage einleiten. Ich fing also an zu erzählen, dass ich in Rumänien einen Bekannten hätte, der eine Wellnessoase besitzt und ich da von zwei hübschen Rumäninnen massiert worden wäre... Ich hatte die Aufmerksamkeit von beiden (sogar ZWEI schien die Luft anzuhalten) - es schien zu funktionieren. Ich erklärte also wie das funktioniert und wie krass der Effekt davon wäre. Noch mal kurz mein Text für die Jenigen, die diese Technik noch nicht kennen: "Da haben mich dann zwei Masseure absolut synchron am Rücken massiert. Das Bewusstsein kann so viele Bewegungen nicht richtig verarbeiten und schaltet deshalb komplett ab. Dadurch hat man irgendwann das Gefühl, dass man von tausend Händen massiert wird. Das war echt der Hammer... Sollen wir das mal ausprobieren?" Natürlich soll das nur ein Trick sein, damit sich beide auf´s Bett legen, man sich gemeinsam berührt und von dort aus soll dann der Dreier entstehen. Ich war mir meiner Sache ziemlich sicher als ich die interessierten Gesichter von beiden gesehen habe... Aber jetzt kommt´s: Plötzlich meinte ZWEI: "Wie hieß das noch mal, was du uns hier erzählst... War das nicht die "Duale Introduction Massage" oder sowas? Da hat mir ein Kumpel von erzählt, das ist wohl eine Technik um einen Dreier einzuleiten. Denkst du etwa wirklich, dass EINS und ich jetzt nen Dreier mit dir machen?" ... Ich wollte am liebsten im Erdboden versinken und wurde kreidebleich. Ich versuchte zwar noch ein paar Sprüche hinterherzuwerfen alla "Was hast du denn für Freunde, die dir sowas erzählen um nen Dreier mit dir zu haben" und solche blöden Ausreden. Aber ZWEI wusste genau was ich vorhatte und meinte dann auch irgendwann, dass sie jetzt mal nach Hause gehen würde. EINS schloss sich an und ich brachte die beiden zur Tür. Dabei hab ich versucht mein unangenehmes Herzklopfen und meine miese Lage zu vertuschen und habe normal mit ihnen gesprochen und sie mit Küsschen links und rechts verabschiedet. Doch vor der Tür haben die beiden sich wahrscheinlich das Maul zerrissen, ich hab seit dem nichts mehr von ihnen gehört. Ich hab EINS nochmal geschrieben und keine Antwort bekommen. Ich denke durch die Aktion hab ich beide verloren... Ich frage mich... WELCHER TYP AUS DIESEM FORUM ERZÄHLT BITTE FRAUEN WAS VON DEN TECHNIKEN DIE WIR ANWENDEN??? KOPF AB! ...und wie hättet ihr reagiert? Was soll ich jetzt machen, ich will mich weder rechtfertigen, noch kann ich meinen Plan zu Ende führen. Freue mich schon auf eure herzliches-Beileid Beiträge Gått
  18. Achtung! Kein richtiger Field Report. Eher was zum lachen und lernen ;) Hey Leute, da ich seit 2 Tagen wieder single bin beschäftige ich mich nun wieder zunehmend mit Pickup. War seitdem auch bereits in 3 clubs und hab glaub in so kurzer Zeit mehr Frauen kennengelernt als jemals zuvor. Dachte nicht dass man sich so kurz nach einer Trennung so gut fühlen kann, danke dafür Jungs ;) Allerdings muss ich oft an meine Zeiten vor PUA und meiner ersten richtigen LTR denken und die Pickupversuche waren damals dermaßen AFC-verseucht, dass ich heute jedesmal innerlich anfange zu lachen und gleichzeitig zu schämen wenn ich daran denke. Deshalb möchte ich euch hier von meinem letzten AFC-Fail-Date erzählen... denn ungefähr alles! was man hätte falsch machen können konnte ich damals in diesem einen Date einbauen :D. Also noch eine Warnung Vorneweg: Nicht zum nachahmen geeignet! Ich war etwa 19 Jahre als ich auf einem Geburtstag einer Freundin eine hübsche, sportliche brunette kennenlernte, bevor ich sie(nennen wir sie Elena) ansprach erzählte ich ihrer Freundin dass ich Elena interessant finde und nur weil sie mir bestätigte dass Elena auch auf mich ein Auge geworfen habe, traute ich mich sie anzusprechen. Also kurz geredet, nach einem primitiven Kompliment nach der Nummer gefragt und ihr vergewissert, dass ich sie anrufen werde. 1 Woche danach habe ich Elena eine nette sms geschickt, ihr genau beschrieben wer an der anderen Leitung sitzt und gefragt wie es ihr geht. Dann den halben Tag bangend auf mein Handy gestarrt bis ich eine Antwort bekam. Also sofort angefangen zurückzuschreiben - naja nachdem ich ungefähr jeden Satz von mir und ihr 10 mal analysiert habe, habe ich sie dann gefragt ob ich sie demnächst für ein Weinfest abholen soll. Mir ist das bis heute ein Rätsel wieso sie dem zugestimmt hat... aber nungut ich habe mich gefreut. Also fuhr ich, am Tag des dates, auf die Minute genau vor ihre Haustür und klingelte an der Tür. Ihr Vater öffnete diese und rief Elena herunter. Etwa 5 Minuten lies sie mich dumm da rumstehen und als sie endlich an der tür erschien belohnte ich sie dafür noch mit einem grinsen und einer Umarmung(shittest nr.1 verkackt noch bevor das date wirklich angefangen hat hahaha ). Wir stiegen ins Auto ein und ich hatte fast schon ein schlechtes Gewissen dass ich vergessen habe ihr die Tür aufzuhalten. Nunja wir fuhren los und ich fragte Sie nach ein paar Urlaubsorten wo sie gerne mal wär(an sich nich verkehrt aber das kam so trocken und oberflächlich rüber als hätte ich mit einem meiner Lehrer gesprochen). Kurz darauf erzählte ich ihr wo ich bereits in Urlaub war, richtig schön poser-style und ohne jegliche Emotion oder gefühlsvollen beschreibung... meine Fresse^^...und das wahrscheinlich noch mit leicht stotternder, nervöser Aussprache. Als wir dort parkten mussten wir noch ein Stück zu Fuß zurücklegen. Sowohl im Auto wie auch während dem Fußweg zum Fest keinerlei C&F oder Kino von meiner Seite, wenn ich mich recht erinner war sie da schon leicht genervt von mir :D Aber immerhin wusste ich zu führen, denn ich kannte den kürzesten Weg zum Fest. Dort angekommen spazierten wir wie 2 Arbeitskollegen an den Ständen vorbei. Als wir an einem einigermaßen interessanten Fahrgeschäft vorbeikamen fragte ich Elena ganz nett ob wir das mal fahren sollen. Von ihr kam nur ein simples "neee" und sie lief weiter. Ich also hinterher und mich wieder neben ihr positioniert(Ich Vollvogel). Nungut ich wusste wie ich das retten konnte(oder auch nicht haha) - ich spendier ihr ein Bier . Also zum nächsten Stand getappt und 2 Bier gekauft. Kurz darauf wollte ich weiter richtung Musikbühne, da dort die meisten meiner Kumpels waren. Dort musste ich dann möglichst viele Freunde treffen, da ich auch als AFC irgendwie gecheckt hatte dass Social Proof wichtig ist. Allerdings ging es mir in erster Linie nicht darum. Viel mehr ging es darum Freunden zu zeigen dass ich mit einem schönen Mädchen da bin und das tat ich auch. Wie eine Trophäe habe ich Elena jedem vorgestellt... aber immer wenn wir Freunde von ihr trafen nichtssagend daneben gewartet bis sie fertiggeredet haben. . Nach ein paar Stunden wollte sie dann mit einer Freundin ein paar Freunde etwas weiter entfernt in der Stadt treffen, also fragte sie mich was ich solange tue. Ich als freundlicher Mann musste natürlih mein Frame behalten und sagte ich werde sie begleiten. Dann liefen sie einfach los, dauerhaft auf ihr Handy starrend. Ich war etwas verwirrt, mir war nicht klar dass das gerade schon mehr oder weniger ein Korb war also dachte ich - hmm wir sind doch zusammen hier also lauf ich mit ihr. Bin den zwei dann rund 10 Minuten nichtssagend hinterhergedackelt. Gäbe es irgendwo da drausen ein Pickup-Engel hätte er mir spätestens hier ein Klavier auf den Kopf fallen lassen müssen. Als ich ihre Freunde kennenlernte und wieder rund 10 Minuten doof daneben stand entschied !sie! sie wolle wieder zurück zum Fest. Wir liesen ihre Freundin bei den Typen und tappten wieder zurück. Dort meinte sie recht schnell dass sie ziemlich bald nach hause muss. Ich bot ihr an sie nach Hause zu fahren... gesagt getan, um etwa halb 1 saß ich wieder allein im Auto und fuhr enttäuscht und ohne ein Plan was ich eigentlich falsch gemacht habe bei ihr um die ecke um einem Kumpel(der noch auf dem Fest war) die Niederlage zu berichten. Als Verabschiedung gab es übrigens sogar noch eine Umarmung... echt hingabevoll von ihr^^. Und das obwohl wir eigentlich beide total genervt waren. Ich spürte ihr Desinteresse und war davon einfach genervt weil ich mich ja so ins zeug gelegt habe. Eine halbe stunde später war ich zuhause und überlegte noch wie ich das retten könnte. So ein süßes Mädel..das kann ich nicht einfach so sitzen lassen. Was danach folgte war wohl die peinlichste SMS in meinem leben. Mit einer Mischung aus Trauer, Verzweiflung und Betteln versuchte ich ihr klarzumachen wie toll ich sie find und wie sehr ich mir gewünscht hätte dass da was geht. Von ihr kam keine Antwort und ich habe sie(zum glück) seit dem nie mehr gesehen. Da das schon ein Weilchen her ist hab ich bestimmt schon ein paar weitere AFC-Aktionen von dem Date vergessen. Naja heute bin ich dankbar dafür solche Fehler zu erkennen. Hoffe ihr habt euch auch so oft an den Kopf gefasst wie ich beim schreiben :D Grüße
  19. Chilio123

    Kinoabend

    Hallo Leute, Da ich mich ja verbessern will, erzähl ich euch mal von meiner Verabredung gestern Abend, und wäre dann dankbar für hilfreiches Feedback und Tipps, da einiges nicht wie geplant verlief... [Alter Ich: 17 Alter HB: 21, hat eig. einen Freund, wohnt aber weit weg] Also, wir hatten schon den ganzen Mittag (ab 14:00 Uhr) zusammen an der Bühne verbracht (Wir spielen zusammen Theater). Nach der Aufführung (19:30 Uhr) fuhren wir dann, wie verabredet, zuerst kurz zu ihr, um die Schminke abzuwaschen und danach gings dann schon in die Stadt und nach ein wenig Rumschlendern ins Kino. Ich hab die Tickets bezahlt, sie Popcorn und Getränke. Ist, denke ich, eine gute Lösung, oder? Wir gingen in den Film "Das ist das Ende"... Komödie. Mir wäre ein Horrorfilm oder etwas mit mehr Romantik lieber gewesen, aber es lief nun mal nichts derartiges. Ein kleines Kino...3. Reihe. Weiter hinten war alles belegt. Die 1. Unsicherheit hatte ich bei der Platzwahl und zwar hatten wir ja 2 Plätze nebeneinander, aber in einer Richtung saß noch ein Kerl nebendran. Ich entschied mich dann, mich neben diesen zu setzen, somit war links neben ihr komplett frei... Während dem Film hatte ich allerdings gezweifelt, da sie diesen Platz natürlich ausnutzte und sich auch rüberlehnte (in die falsche Richtung.) ._. Der Film an sich hat absolut garnicht in Verführungsstimmung gebracht... primitiver Humor, kontroverse Themen (Gott, Sterben)... Ich wollte es in einer ruhigeren Minute allerdings mal annähernd versuchen und fragte sie "Soll ich mal was ganz altmodisches machen? ;) " ... Sie: "Was denn?" .. Ich hab mich dann gestreckt und den Arm über ihre Schulter gelegt (Kennt sicher jeder ;D). Da in dem Kino (passendes Klientel zum Film) auch nur Affen waren, kamen direkt blöde Kommentare, Pfiffe u.ä. aus der Reihe hinter uns. Sie schaute mich an, ihr war das peinlich, das sah ich ihr an. Ein weiteres Problem: Es war einfach total unbequem, weil mein Arm i.wie über meiner Schulter war (ich saß zu tief glaub ich) und ich sie quasi nur mit den Fingerspitzen nur an der Schulter berührte... Ich kann euch sagen... SCHEIß Situation!! Mit dem Kommentar "Wenn du so sitzt, ist es unbequem für mich" erntete ich "Vielleicht wird es besser, wenn du den Arm wegnimmst"..."Fuck! Na super" - dachte ich mir. Ich nahm ihn runter und sagte dann im lustigen Ton "Man kanns ja mal versuchen, ne? ;) " Fühlte mich aber total unwohl... Ich entschied dann erstmal auf Sparflamme zu schalten... Natürlich kamen nach dem Film beim Rausgehen von den Primaten noch mehr Rufe, wie "Haste se klargemacht, HÄ?"... nun ja... Das war wohl nix. Gott sei Dank gingen wir noch in die Altstadt was trinken, spielten Tischkicker (Ich gewann haushoch), 4 Gewinnt (Ich verlor...:D) ... Hatten uns viel unterhalten und eigentlich ne schöne Zeit. Gegen 00:30 Uhr sind wir dann losgefahren. Sie fuhr mich heim (Bin ja noch 17-.-). Als wir ankamen umarmte ich sie mit dem Satz "Wie haben wir das gelernt [bezogen auf ne frühere Situation])?"... Küsschen links, rechts, links, rechts....geschätzte 12 mal....mehr aber auch nicht. Ich hätte mehr kaputt als gut gemacht, hätte ich da jetzt versucht, sie richtig zu küssen, hat sich in dem Moment nicht richtig...so zwanghaft angefühlt. Wir sehen uns nun am Samstag zu einer Nachtvorstellung wieder... Ich hab mich wirklich gut hier eingelesen, und versuche so viel wie möglich umzusetzen, aber i.wie will es nicht so richtig funktionieren... Ich bin in den entscheidenden Momenten dann doch noch unsicher, denke zu viel nach, wäge Möglichkeiten ab. Ich hab während dem Film mehr Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, was ich als nächstes machen könnte, als den Film zu schauen ^^ Was genau mach ich denn verkehrt (insofern ihr das meinem Roman hier entnehmen könnt)? Was kann ich besser machen? Wie soll ich weiter vorgehen? Und wie kann ich in Zukunft solche peinlichen Situationen vermeiden? LG Schüler Chilio:D
  20. Guten sonnigen Tag verehrte Community :) Meine Ansprechangst konnte ich jetzt sehr stark überwinden ich habe gestern mehrere Sets angesprochen: Set Nr.1: Ein zweier Set das mit mehreren Alfas unterwegs wahr. Ich ging direkt auf die HB's zu und fragte nach Feuer. Sie gab mir feuer, worauf wir direkt ins Gespräch kamen. Ich fragte Sie woher sie sind und machte etwas C/F, sie hatten sichtlich Spass daran sich mit mir zu unterhalten. Ihr Bitchshield war mir gegenüber total weg, was mich sehr begeistert hat. Mein Wingman bemerkte nicht das meine Unterhaltung mit den HB's die anderen Alphas sichtlich verärgerte und Sie haben angefangen sich mit mir zu unterhalten, was ich aber schnell stoppen konnte. Ich sagte zu der einen HB noch: "Hey komm mit tanzen." Sie: "Nicht jetzt aber später gern:", mit einem verdammt süssen Lächeln. Sie sagten das sie sich einen Drink genehmigen werden und dann gingen beide an die Bar. Zu einem späteren Zeitpunkt und nachdem ich noch andere Sets angesprochen habe, fand ich eine der beiden, die mir auch besser gefiel auf der Tanzfläche. Sie sah mich tanzen und sprach mich mit neckischem Ton an: "So tanzt also ein 21ig Jähriger." (Ich hatte ihr erzählt das ich gerade Geburtstag habe) Ich: "Ja klar, wenn du willst zeig ich dir wie es geht." Sie: "Nein nicht zu diesem song der ist voll Scheisse. Ausserdem, wie heisst du eigentlich?" Wir stellten uns gegenseitig vor, drei Küsschen und ich fing an etwas Kino zu machen, erstmal ganz unauffällig. Als ich dann einfach anfing vor ihr zu Tanzen, fing sie an zu lachen und tanzte mit. Dann geschah folgendes: Ein Alpha kam zu ihr, legte seinen Arm um ihren Hals und zog sie zu seinem Kolleg, den er in seinem anderen Arm hielt. Von da an hatte ich Sie verloren, den Rest des Abends hat sie nur noch mit dem Typen verbracht. Was zum Teufel hätte ich tun sollen, sie war ja sichtlich atracted und eine Auseinandersetzung mit anderen Typen will ich immer vermeiden, nicht weil ich etwa eine Pussy währe, ich trainiere seit ich denken kann, aber Prügeleien wegen einer Pussy ist doch ober AFC verhalten. Ich schweife ab, Wie hätte ich die Situation retten können? Set Nr.2: Ein 1ner Set, Dance-game. Ich ging auf die Tanzfläche und sah diese HB. Eine süsse kleine Maus, weises Top, Hot pants, pinkes cap, schwarze Haare und braun gebrannt. Es wahr Reaggeton Night und Sie tanzte echt geil AAAALTAA. Also ging ich zu ihr und fing an mit ihr zu tanzen, da sie im Nichtraucherbereich rauchte, sagte ich ihr: "Du bist schon recht mutig." Sie: "Wieso?" Ich: "Naja, hier ist doch Rauchverbot und ich wollte dich nach einer Zigarette fragen." Sie lachte und zündete mir eine an. Wir unterhielten uns und sie fing mir an Komplimente zu machen über meinen Tanzstil. Nach etwa 15 Minuten sagte sie, dass sie sich etwas zu trinken holt und gleich wieder zurück kommt. UND HIER HAB ICH SIE VERLOREN: Nebenuns stand die ganze Zeit ein Kumpel von mir der sehr schüchtern ist und bei HB's immer nur gequierlte Scheisse labbert, eben AFC. Als sie sich auf machte um ihren verdienten Drink zu holen PACKTE DER IDIOT SIE AM ARM, sagte ihr bleib hier! Sie sah ihn erschrocken an und sagte logischerweise nein. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte PACKTE ER SIE ERNEUT AM ARM, zeigte auf mich und sagte: "Er wird dir einen Drink spendieren." Sie lief davon und sah uns an als ob wir kriminelle Vollpfosten währen. Ich schlug diesem dammet AFC auf den Hinterkopf, er hats mir total vermasselt aber naja er ist mein Kumpel, hat keine Ahnung was soll ich im böse sein. Bruder vor Luder. :) Später sah ich sie nochmals auf dem Dancefloor, ging auf sie zu wobei sie sich sofort abwendete. Ich sah keine Chance mehr, oder lag ich etwa falsch? Nach ein paar Sets die zwar gehookt haben, uns aber nicht im geringsten interessiert haben, zogen wir in ein neues Field. Ankunft: 3.15 UHR, Morgens. Die meisten Clubs in der City waren geschlossen ausser ein paar wenige, eine SHB winkte mir noch aus dem offenen Fenster einer Raucherlounge und bat mich her zu kommen. Absolut Lion-game. Sie wahr von anfang an atracted. Wir unterhielten uns ein bisschen und Sie bat mich doch noch in der Club zu kommen, der Eingang befand sich auf der anderen Strassenseite. Ich sagte zu, wir begebten uns zum eingang und bemerkten bitter das wir zwei Jahre zu jung wahren. Wir zogen weiter. Set Nr.3: Wir machten im Street-game den wahre Liebe Opener. Mein Wingman und ich unterhielten uns über wahre Liebe wobei wir uns absolut nicht einer Meinung wahren und als uns zwei HB's entgegen kamen, sprachen wir sie auf eine weibliche Meinung an. HB1: "Natürlich gibts das, meine Grosseltern....bla...bla...blubb...und noch einen schönen Abend." Sie lief direkt weiter, doch ihre Freundin blieb stehen und wollte sich mit uns unterhalten. Wir waren jedoch so geschockt von der Reaktion von HB1 das wir nicht weiter wussten und darauf weiter zogen. Was hätten wir tun sollen? Weitere Sets mit dem wahre Liebe Opener gingen noch mehr in die Hose, darum lass ich die jetzt einfach mal aussen vor. Set Nr.4, und bis jetzt das Set das am besten funktionierte: Wir liefen also immer noch durch die Stadt und da stand eine echt geile HB. Blond, hotties und total aleine. Mein Wingman brachte einen Opener den wir erfunden haben. Wir nennen ihn den perfekten Mann. PUA1: Hey wartest du auf den perfekten Mann? HB: bla bla blubb irgendwas von nee nur auf nen Kumpel. PUA1: Darf ich vorstellen, (zeigt auf mich) der perfekte Mann. HB: Ja du bist echt süss, was tut ihr noch so spät? Ich: Komm doch mit uns mit wenn du spass haben willst. HB macht zwei Schritte uns entgegen und sagt: "Wo solls den hingehen?" Ich musste was erfinden da ja schon jeder verdammte Schuppen geschlossen hatte: "Naja, wir laufen mal durch die Stadt und haben Spass. HB: Ja wenn mein Kumpel nicht....." Sie wurde unterbrochen weil so ein Typ mit dem Fahrrad kam und naja, er war ihr Kumpel. Wir wünschten einen schönen Abend und gingen, also wieder total versaut. Was hätte ich tun sollen? Dran bleiben? Etwas viel Text aber es soll ja auch ausführlich und möglichst sauber geschildert sein. :) DiDi
  21. Mangelnde Attraction, klar. Aber hier mal ein Beispiel: Habe ich mit 12 Frauen zu tun 2013 , dann passiert folgendes: 12 mal das gleiche Gespräch....and it goes like this JOb/Uni Hobbies Urlaub aktuelle Themen wenn dann von 12 nur 1 UG sich mit mir treffen will, Zeit investieren will und damit überhaupt zulassen will, mich näher kennen zu lernen dann kann es nur an der Optik liegen. Denn diese 1 UG fand mich wie sie meinte , optisch attraktiv. Ach übrigens, nicht nur die , sondern auch andere UGs achten auffallend stark auf das (gute!) Aussehen bei Männer und heben es hervor. Kompensationsgedanke ? Irgendwie ist das alles im wahrsten Sinne des Wortes unbefriedigend. Mein Fazit: viele viele junge Frauen interessiert überwiegend das Äußere (und dazu zähle ich auch das Auftreten). Genau das wird aber hier geleugnet. PS: bei dem grün gefärbten Thema kommen Gegenfragen von der Dame. Bei den orangenen Themen kommen nie Gegenfragen, sondern die Dame hört es sich halt an.
  22. Moin Leute, ich bin neu hier und das hier ist mein erster Post, Nachsicht bitte :D Heute Abend wurde ich nach langer Zeit wieder von einer gewissen HB angeschrieben. Eigentlich hatte ich aufgrund ihres eher bescheidenen Investments schon damit abgeschlossen. Das Problem welches sich ergab war dann folgendes: Nachdem sie mich fragte was ich so mache antwortete ich dass ich zur Zeit mit meinem Team ein Mittel gegen Krätze bei Hausstaubmilben entwickel nebenbei hilfsbedürftigen Kindern in Uganda helfe und wenn ich Zeit hätte Kekse backen würde (danke an sporty4u). Ich mein das ist doch eigentlich weit genug her geholt dass man das nicht glaubt oder? Sie fragte mich dann allen ernstes wie lang ich da noch sein werde... Ich mein nach sonem Ding ist das eh gelaufen... Aber falls mir das nochmal passieren sollte, wie reagieren? Übergehen oder den ganzen Murks aufklären (wohl eher nicht...)
  23. Hy Leute, ich lese schon ne ganze Weile hier im Forum mit und es hat mir auch schon bei so manchem Problem weitergeholfen. Jetzt hab ich allerdings ein echt schwieriges Ding am laufen was definitiv nicht so läuft wie ich es mir vorstelle. Hab eine HB kennegelernt 3 Tage bevor sie in eine andere Stadt gezogen ist. Haben uns die kompletten 3 Tage und Nächte gesehen und hatten viel Spaß und unfassbaren guten Sex. Bin nun seit paar monaten mit ihr regelmäßig in kontakt ( SMS, Telefon, Facebook, ab und zu mal treffen ) Am Anfang hat sie extrem viel investiert und fragte mich immer was das zwischen uns nun eigentlich ist und ob ich was für sie empfinde. Ich bin ihr dann immer ausgewischen und hab das Thema gewechselt. Ich hab dann aber iwann gemerkt das sie mir wirklich sehr viel bedeutet und ich total in die Kleine verschossen bin. Hatten dann mal wieder nen kleinen Streit der dadurch entsand das sie total eifersüchtig auf ihre beste Freundin ist die noch bei mir in der nähe wohnt und mit der ich mich auch sehr gut verstehe. Dann hab ich den wahrscheinlich größten Fehler gemacht ihr zu sagen das ich sie liebe. Seit dem kommt nahezu nichts mehr von ihr. Sie sagt treffen ab, die wirklich selten sind da ich einfach nicht immer die möglichkeit habe zu ihr zu fahren. Es kommen keine SMS, keine Anrufe und auch sonst nix von ihr. Sie investiert einfach nichts mehr um mit mir zeit zu verbringen, im gleichen Moment ist sie extrem eifersüchtig wenn ich weggehe mich mit anderen Frauen treffe oder was mit ihrer besten Freundin mache. Dann kommt sie mit einem mega Drama um die Ecke. Die Krönung war allerdings das sie als wir uns vergangenen Sonntag geshen haben sagte das sie nicht mit mir schlafen will ( wills langsam angehen lassen ) sagte mir aber das es ein echt schöner tag war mit mir und mich so heftig geküsst hat als würden wir uns niemals wiedersehen. ganz nebenbei sagte sie sie würde ende November nach Bayern gehen und das das beschlossene Sache wäre. Und rannte dann weinend die Treppen zu ihrer Wohnung rauf. Was haltet ihr davon ? Was soll ich machen um aus dieser Betaisierung herauszukommen ? Will sie mich nur warmhalten ?
  24. Hey Forum, ich habe vorhin kurz mit einem Mädel geschrieben auf Facebook. Habe gefailt aber nur in sofern, dass sie mir am Ende nicht geantwortet hat und stattdessen einfach off gegangen ist. Ich frage euch, was denkt ihr war der Fehler bei meiner Anmache? Ich werde jetzt den Kompletten Verlauf hier reinposten und ihr könnt dann beurteilen. Achja, ich hatte ihr im Vorfeld ne Freundschaftseinladung geschickt, einfach so. Ich kannte sie nicht, sie hat aber Kontakt zu Freundinnen von mir. Sie: Kennen wir uns ? Ich: ich glaub schon... Sie: Weißt du auch woher? war ich vllt bisschen hacke? Ich: ja schon... nein süße, ich mach nur spass. ich kenn dich nicht aber ich fand dein profilbild ansprechend Sie: haha süß,danke;) woher kommst du?:p Ich: kranichstein nein spass. woher komst du? Sie: also kraninstein oder nicht?:D seeheim jugenheim ..das ist 15 /20 min mim auto von DA weg:D Ich: nicht kranichstein wie alt bist du eigentlich? Sie: man denkt ich sag dir wie alt ich bin wenn du dich di eganze zeit rausedest um mir zu sagen wo du wirklich wohnst .. "nich kraninstein" hilft mir auhc nich weiter Ich: xxxx wohn ich also wie alt? Sie: ..und ich erklär dir wo xxxxx ist. was glaibst du? Ich: 16? Sie: wie alrt bist du ? Ich: rate mal stimmt 16 ? Sie: würd 19 schätzen ja . Ich: fast Sie: wie alt bist du denn? aber ich mach mich mal fertig muss auch los gleich .. Ich: wo gehts hin? Sie: meine sis holt mich ab und kann mich eig überall reinbringen-daher weiß ich noch nicht wohin wir gehen ich denk aber ffm Ich: wow, gefährliches mädel... nehm mal meine freundschaftseinladung an Ab hier war die Unterhaltung zuende. Sie hat mir nicht mehr geantwortet, dass ist alles heute Abend passiert, vorhin. Also Forum, was könnte mein Fehler gewesen sein?