Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'shittest'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

257 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, hatte neulich wieder ne Situation, die Lehrbuch-mäßig für ein paar Dinge ist, die mir schon öfters passiert sind und aus der ich was lernen möchte. Im Endeffekt wars so: Mein kleiner Bruder (ich 20, er 18) hat paar Leute spontan zu uns mitgenommen; wir ham so ne Art Partykeller und machen da öfters mal was mit Leuten... Ich bin irgendwann auch runter; nicht wirklich in Partystimmung, da zu spontan, aber gut drauf. Es waren nur 3 Mädls da, von denen 2 fürn Arsch waren. Die 3te kannte ich schon ne Weile, fand sie die letzten Male aber immer scheiße. Die hat das erste Mal nen schlechten Eindruck gemacht und seitdem fanden wir uns beide bissl kacke^^ Diesmal bin ich aber einfach mit ner positiveren Einstellung an sie rangegangen (hab das in letzter Zeit abgelegt, nachtragend zu sein), oder sie hat sich bissl verändert, jedenfalls irgendwie fand ich sie doch ganz sympathisch. Wir ham uns dann bisschen unterhalten und sie war auch ziemlich überrascht; meinte ich hätte die letzten Male fast nicht geredet und ganz anders gewirkt und wär ganz anders rübergekommen. Ich hab dann erst etwas mit mir gehadert, ob ich jetzt mit der flirten soll, wenn ich mich die letzten Male noch so über sie aufgeregt hab und mich gefragt, ob meine Ansprüche gesunken sind, hab dann aber irgendwann doch damit angefangen. Ich bin dann die klassische Vollstoff-C&F Schiene gefahren, hab sie ständig auf den Arm genommen, sie hat sich ständig darüber "empört", meinte was denn plötzlich mit mir los sei und dass ich ja voll fies bin etc.; die typische Reaktion halt. Irgendwann hat sie ziemlich gut zu kontern angefangen; das Ganze ist in nen totalen C&F vs. Shittest Krieg eskaliert. Irgendwann hatte ich Probleme, ihre Sprüche von der schieren Masse her zu kontern; hat bis dahin trotzdem Spaß gemacht. Bester Spruch (mal am Rande): "Bewirf mich nicht mit Adjektiven, wenn du selbst eines bist" "Ich bin also ein Adjektiv?" "Jap" "Und welches" "Hässlich!" "Boah du Arsch!" (und ähnliches...^^) Nunja, hab dann auch versucht Kino zu fahren, aber da wurds bereits bissl knifflig: Wir ham bei uns so alte Kinosessel stehen und wenn man da drauf nebeneinander sitzt, ist man für gutes Kino (...lol) irgendwie gerade zu weit voneinander entfernt. Aber ich konnte sie nicht dazu bekommen, sich auf meinen Schoß zu setzten. Sie hat nur immer wieder ihre Füße auf meinen Schoß gelegt, aber was anderes als bisschen kitzeln/kneifen/streicheln etc. geht da schlecht. Ich hab ihr später dann auch mal aufn Arsch gehauen. Sie gleich so: "Aaalter?! (starrt mich unglaubwürdig an), was is denn mit dir heute schief. Pass blos auf, das ist die Grenze hier!" Ich dachte mir, scheiß drauf und habs nachher nochmal gemacht, sie hat nicht wirklich böse drauf reagiert, aber sich halt ständig aufgeregt. Bei so was bin ich mir dann auch nie sicher, ob ich zu weit gehe, oder das nur gespielte Empörung ist... Wie haltets ihr da? Wie würdet ihr reagieren/weitermachen? Dann ist mir die Sache irgendwie entglitten: Problem 1: Ich weiß, dass ich das lernen muss, aber ich schaffs im Moment einfach nicht, vor andren nen KC durchzuziehen. Bei uns wird eh immer sehr viel blöd geglotzt und getuschelt. Am Anfang waren halt noch andre da, später nur noch sie, ihre beste Freundin und mein Bruder. Davor hatte ich keinen Bock, weil dann gleich wieder blöde Kommentare und Gejohle kommen und am nächsten Tag der halbe kindische Freundeskreis drüber spricht. Später, waren da halt sie und ich und dann die andren beiden, die nicht wirklich viel miteinander anfangen können. Wie isolier ich die bei sowas? "Lass kurz rausgehen" ist doch irgendwie zu plump, außerdem wollen solche Mädls immer bei ihrer BF bleiben. Ich wusste dann einfach nicht, wo und wie ich nen KC unterbringen soll. Außerdem ist mir dann irgendwie die C&F Sache entglitten, als ich zu betrunken wurde. Mit dem Alk ist das immer so ne Sache: Ich versuch schon immer nicht zu viel zu trinken, aber erstens kommt man oft auf den blöden Gedanken, dass man sich noch Mut ansaufen muss und zweitens, wird einem ständig irgendwas hingehalten. Sie hat mir z.B. auch ständig ihr Glas gegeben zum trinken... Ich hab dann wohl irgendwann zu viel/zu dämlich gelabert, jedenfalls kam sie irgendwann mit Sachen á la "Ich kann dich irgendwie nicht mehr ernst nehmen, allein schon von der Stimmlage!" und ein belächelndes "Du bist so süß" etc., während sie sich ständig den Arsch abgelacht hat... Obwohl ichs bis dahin positiv fand, dass ich sie nonstop zum Lachen gebracht hab... Zur Stimmlage muss ich sagen, dass ich Sänger bin und auch mit Synchronsprechen Erfahrung habe; ich hab also ne gute Stimme und bins gewohnt, diese einzusetzen. Ich hab ihr dann auch offen damit verarscht, dass ich denke sie ist so was einfach nicht gewohnt. Normalerweise bin ich halt echt nur von Typen umgeben, die immer auf eeeinem Toooon, mit so ner mooonoootooonen Stimmööö labern. Klingt womöglich...männlicher(?!). Ne sonderlich tiefe Stimme hab ich halt nicht gerade, aber das jemand, der auch mal "mit Emotion spricht", den Mädls gleich wieder zu sehr aus der Norm fällt, hätt ich jetzt auch nicht gedacht...^^ Wie haltet ihrs da generell? Versucht ihr zu zeigen, dass ihr Spaß habt und lenkt die Aufmerksamkeit auf euch, unterhaltet euch mit den Leuten und seid gut drauf, oder hockt ihr übertrieben gesagt, lieber breitbeinig mit ner imaginären Sonnenbrille da und redet nur, wenn man euch anspricht? Gut aber da kann ich noch n Mittelding finden. Schlimmer ist dann eher, das ich nicht wirklich merke, wann ich von C&F auf "(zu) dicke Hose" abrutsch. Irgendwann meinte sie sogar "Du wirkst als hättest du vor nem Monat das erste Mal Sex gehabt und lässt jetzt den fetten Macho raushängen" (womit sie den Nagel voll auf den Kopf getroffen hat). Später meinten beide, sie müssen morgen früh aufstehen; es war schon so 6 Uhr morgens. Wir sind dann rauf zu uns und es ist noch was passiert, was ich schon öfters hatte: Unsre Zimmer sind nebeneinander, aber meins ist quasi zweigeteilt in Wohnraum und Schlafzimmer, während mein Bruder den Wohnraum ne Etage tiefer hat und oben nur ein kleines Zimmer mit Bett. Die Mädls sind dann immer zu faul und nehmen den kurzen Weg in sein Bett. Genau die Konstellation ist es öfters: 2 beste Freundinnen, die sich lieber in ein gemütliches Bett flacken, statt ne Etage tiefer auf der Gästecouch zu pennen, oder sich aufzuteilen. Mein Bruder macht dann jedes Mal den selben Scheiß: Er regt sich auf, dass ihm das zu eng ist, aber lässt sich auf der Nase rum tanzen, anstatt die beiden rauszuwerfen, oder sie zwangs aufzuteilen und quetscht sich meistens mit rein, oder schläft sogar selber wo anders. Er kommt nie auf die Idee, mal Hilfestellung zu geben und eine zu mir rüber zu schicken. Wahrscheinlich werdet ihr jetzt sagen: Die muss da schon so weit sein, freiwillig zu dir zu kommen, aber beste Freundinnen in besoffenem Zustand kleben krass aneinander! Richtig ätzend, ist halt dann auch, das mein Bruder seine Chancen nicht mal nutzt! Er ist einer von der Sorte, an den sich die Mädls von selbst ranschmeißen und C&F Style liegt ihm im Blut, ABER: Er hatte 3 Freundinnen und ist noch Jungfrau und hat ständig irgendwen bei sich liegen und macht nix draus...Ja...kein Scherz! Dementsprechend hab ich ihm auch schon paar Mal gesagt, er soll dann mal bisschen kameradschaftlicher sein und mir wenigstens die Chance lassen. Dazu kommt, das er dann gern auch mal vollkommen kontraproduktiven Mist labert. Diesmal z.B. hat er irgendwann zum Schluss wieder Wortgefechte mit mir angefangen, wurde mega aufmüpfig und hat danach mit der einen mit der ich am flirten war, über Schule und Freizeit und so Shit gelabert, kam dann später wieder mit Sprüchen á la "oh, biste heute wieder kuschelbedürftig, oder?!" und so Zeug. Also alles nich so Bro-like... So: Ich denk mal, so vollkommen verkackt hab ichs bei der einen nicht, sie hat ja jetzt nicht grad Abstand zu mir genommen. Aber ich weiß nicht ganz, wie ich am Besten wieder einsteige/weitermach. Heut Abend ist ne Party bei mir, da kommt sie vllt. wieder. Ich hätte sie jetzt erst mal eher links liegen gelassen, bisschen mit andren Mädls geflirtet, geschaut was sonst noch an Alternativen da ist. Der einzige Spruch, der mir bis jetzt für nen KC eingefallen ist, wäre "Hey du schuldest mir noch was vom letzten Mal" "Was denn?" "Das weißt du genau" => KC. Irgendwas in der Richtung, aber dafür müsst ich erst mal das Interesse wieder steigern und sie dann isolieren. Mit eskalieren hab ich halt noch nich so die Erfahrung... Gibts irgendwo ne Sprüchesammlung für gute KC-Zünder? Aber so oder so, Fragen: Wie komm ich bei sowas zum KC? Wie isolier ich die geschickt? Wir ham da unten nen Hauptraum mit Musik wo alle labern, dann nen kleinen Nebenraum, wo meistens Trinkspiele gespielt werden und ne Waschküche, wo der Alk steht. Da kann man am ehesten kurz bisschen ungestört sein... Wie merk ich wann ich zu weit geh und was mach ich bei Mädls, die grad bisschen zu verklemmt (perplex?) für heftigeres Kino sind? Wie mach ich das mit der Bettverteilung, ohne needy wie sau zu wirken? Habt ihr irgend nen Tipp, wie ich mich wieder beruhigen kann, wenn ich merke, dass mir die Sache entgleitet, ich zu betrunken werde, meinen Frame verliere und das Selbstvertrauen hopps geht? Außerdem: Sie ist jetzt nicht gerade die Über-Schönheit, aber grade bei welchen, wo ich mir denke " Die müsste doch grad froh sein", ist die Arroganz oft besonders hoch; geht euch das genauso? Wie geh ich damit um, wenn ich mir denke eigentlich müsste ich voll über ihrem Niveau sein und trotzdem führt sie sich auf wie ne Diva? Hab natürlich versucht, sie in der Richtung zu verarschen, aber solche Mädls sind da erstaunlich robust... Tipps für heut Abend? Danke und beste Grüße!
  2. 1. Mein alter 26 2. alter der Frau: 24 3. Anzahl der dates: 3 4. Etappe der Verführung: sexuelle berührung 5. Beschreibung des problems: Sie blockt meine sexuellen Berührungen aggressiv ab mit den worten "ich muss den Zeitpunkt bestimmen, ich kann nur wenn ich dominant bin". Sie lag schon in meinem Bett und ich hab ihr den Nacken geküsst und die titten/po gestreichelt. Sobald es aber auf das primäre geschlechtsorgan geht blockt sie ab. Habe dann versucht sie zu freezen (geht schon seit dem ersten date so) sie qualifiziert sich dann aber sofort wieder und investet auf meine freezes. Wenn ich dann aber warte das sie den schritt macht kommt nichts von ihr. Außerdem sagt sie immer sie is ne " brave" und macht hard to get, im selben Satz lenkt sie aber dann das Gespräch wieder auf die sexuelle ebene. Werd aus ihr nicht schlau. Viel. Is sie auch LSE(?) keine Ahnung. Will sie ungern nexten, hab zwar noch zwei andere Sachen am laufen, aber mit ihr verstehe ich mich auch sonst gut und haben viel spaß , nur halt keinen sex was mich extrem annervt. 6. Frage: Wie also weiter vorgehen, um sie zu vögeln?
  3. Dein Alter: Anfang 40 Ihr Alter: Mitte 30 Dauer der Beziehung: 2 Monate Art der Beziehung: FB beginnende LTR Probleme, um die es sich handelt: Schluss Hallo alle, ich versuche mich so kurz wie möglich zu fassen. Kurz zu mir, bin Anfang 40, getrennt lebend. War früher sowas was man heute als Natural bezeichnet, hatte an jedem Finger ein Weib die ich auch alle als FB hatte. Geriet dann vor 14 Jahren an eine LSE HD die ich auch heiratete und Häuschen gebaut und Kinder bekommen. Die LSE HD hat mich komplett beatisiert und zur Wurst verkommen lassen. Bin auch fett geworden und Attraktion von mir gleich null. Seit Anfang des Jahres unschön getrennt durch die LSE HD und mega Drama. Um die geht es hier aber nicht. Seit ich alleine in einer anderen Stadt wohne ca 20 kg abgenommen, würde mich als HG 7-8 einschätzen. Paysex wurd mir auf Dauer zu teuer so kam ich aufs OG und Pickup. Im OG recht erfolgreich gewesen und diverse Lays generiert. Ach ist das herrlich Sex zu haben mit ner Frau die einen auch noch anhimmelt. Ich hatte aber keine Lust auf Beziehung und so musste ich die FB dann immer rechtzeitig beenden bevor ich der Frau zu weh tue. LdS soll man ja lesen, hatte ich aber nie für nötig befunden, was ein Riesen Fehler ist (Tipp an alle - erst LdS lesen, dann gamen) dazu später mehr. Jetzt zu meinem Problem: Im OG eine HB 7-8 in ca 45 km Entfernung kennengelernt (lovoo). Abends getroffen, zu ihr hingefahren sie abgeholt, was essen fahren. Beim ersten Kontakt dachte ich "Hui, zu was Photoshop oder der Filter im Handy fähig ist". Sah komplett anders aus als auf den Pix. Schlechte Haut im Gesicht, ca 10 kg zuviel auf den Rippen. War mir aber egal, wollte mal testen was so geht. An dem abend KC und heavy makeout, täglich gewhatsappt und telefoniert. Sie sucht eine LTR. Ich dachte mir, nimm die erstmal mit. Parallel weiter OG betrieben und Dates klar gemacht aber keine mehr getroffen, denn diese Frau hat mich so in ihren Bann gezogen, obwohl die Optik eher eine HB 4 ist, das es schon schwer an eine Oneitis grenzt. Zu dieser Frau, sie ist sehr spirituell, esoterisch unterwegs, arbeitet hart an sich, Familienaufstellung und diverse Psycho Schulungen, und ist so völlig anders als alle anderen Frauen der Welt die ich kenne. Zudem ist sie unheimlich klug und handwerklich begabt, sowas imponiert mir da ich bislang anscheinend nur an LSE Bitches geraten war. In LdS wird sie als der submissive HSE HD Typ beschrieben, der Traum eines jeden Mannes. Der Sex mit ihr war der beste den ich je hatte, und ich hatte schon verdammt viel Sex. Das war so unkompliziert. Bsp fahren in den Urlaub zusammen, ich streichele im Auto ihr Bein, sie nimmt meine Hand, zieht ihren Slip beiseite und bugsiert meine Finger in ihre feuchte Muschi. Also diverse Male getroffen, da wir beide Kinder haben und diese uns noch nicht vorstellen wollten, sahen wir uns leider immer nur am WE für einen Abend inkl Nacht. Vor 2 Wochen war ich abends mit Freunden unterwegs bei mir und ich war rappelvoll. Irgendwie ergab es sich, dass sie und ich whatsappten und ich war angezickt und habe sie übelst beleidigt. U.a. warum sie gefakte Fotos von sich einstellt wo sie doch in echt gar nicht so toll aussieht. Das war mega dumm von mir und ich habe mich umgehend entschuldigt. Dann war wieder alles gut. Sind zusammen in den Urlaub fürn paar Tage gefahren. Alles war gut und jetzt komm ich endlich zum Punkt. Während der Autofahrt fing sie an mich push & pull mässig zu shittesten. "Ach Dein Navi spinnt doch, komm wir nehmen meins" "Weisst du überhaupt wo du hinfährst" "Soll ich fahren". Das konnte ich alles durch C&F gut abmildern. Angekommen, wilden hammer Sex gehabt, Koffer ausgepackt. Erster Abend, sitzen in einer Strandbar, sie sagt ich soll mich mehr öffnen und Gefühle zeigen, dadurch würde ich wahre Stärke zeigen wenn ich "ich" wäre. Soll was über meine Familie erzählen. Blöd wie ich bin den kompletten Frame über Bord geworfen. Fange an zu erzählen, sie schnauzt mich an ob ich mich reden hören würde ?!?!?!! Ich würde total "negativ" reden und es würde eine "aggressive" Grundstimmung bei mir durchschwingen. He ? Noch 2-3 mal versucht was zu erzählen und wurde jedes mal angepampt von ihr. Mein Frame war mittlerweile durch die Wellen aufs offene Meer hinausgezogen worden ......... Im Urlaub natürlich auch schön AFC mässig meine Gefühle für Sie in den blumigsten Worten dargelegt. Im Hotelzimmer dann richtig geilen Sex gehabt, geschlafen. Nächster Tag war sehr schön, viel Sex, alles gut, kaum Shittests. Wenn welche waren durch C&F abgewehrt. Ein toller Tag, rundum wohl gefühlt. Letzter Urlaubstag (es waren nur 3) der Anfang vom Ende. Ich musste morgens aufs Klo. Da in dem Hotelzimmer alles sehr hellhörig war beschloss ich auf das Bad in der Hotel Lobbi zu gehen. Angezogen,sie fragt wo ich hin will. Sage "Habe Schmerzen, muss weg hier, runter aufs Bad". Als ich wiederkomme, leg ich mich ins Bett zu ihr, befummel sie (sie schläft immer nackt). Werde angepampt sie will schlafen, fummelt aber zeitgleich die ganze Zeit an ihrem Handy rum (Shittest, da ich aber keinen Frame mehr hatte.......) Steht auf und pampt mich dann was das denn sollte, dass ich abgehauen wäre um aufs Klo zu gehen. Außerdem hätte ich den Vorhang aufgezogen und nicht wieder zugemacht (Shittest) Es folgten Drama Drama Drama, habe ihr dann ne klare Ansage gemacht "so läuft das nicht" und sie heult. Dann habe ich mich entschuldigt, so NLP mässig, (bin Vertriebler daher zig Schulungen zu NLP gehabt) "ja ich kann verstehen das du verärgert bist, schau, was können wir tun das es uns wieder besser geht bla bla" Zickt sie mich an ich soll mit meinem manipulativen Scheiss aufhören, sie wüsste auch was "gewaltfreie Kommunikation" ist (da kam dann ihre Psycho Erfahrung durch). Ok ich kürz das mal ab, der ganze letzte Tag war ein einziges Desaster, nur noch Drama Drama Shittests. Sie dann an ihrer Haustür abgeliefert und 45 km zu mir nach Hause gefahren. Abends ne whatspapp geschickt, dass ich ihr Verhalten unmöglich fand, und bekomme als Antwort sie braucht nun "Ruhe und Zeit". Ich habe daraufhin eine KS durchgezogen da ich auch meine Kinder hier hatte, passte das ganz gut. Sonntag Abend wurde ich dann "einbestellt" und wurde abserviert mit den Worten "das war alles zuviel" ich hätte sie übelst verletzt und zwar das eine mal an dem abend als ich mit meiner Freunden unterwegs war als ich ihr sagte das sie etwas anders aussieht als auf ihren Bildern und im Urlaub und sie könne das so nicht. Habe das kommentiert mit den Worten, dass ich das genauso sehe und das ich auf sowas keine Lust habe. Habe dann als ich daheim war in einem Rutsch Lob des Sexismus durchgelesen. Mit ist so vieles klar geworden, hätte ich das mal lieber vorher gemacht. Es war nicht, dass ich sie verletzt habe, das war nur ihre logische Begründung, es war Attraction Verlust hoch zehn, dass ich auf ihre Diskussionen eingestiegen bin, habe die Shittests nicht bestanden. Ich vermisse sie unendlich, sie ist knallhart, habe keine Chance mehr. Klarer Fall von Oneitis gepaart mit tiefen Gefühlen. Seitdem kein Kontakt mehr, KS durch mich und sie ! Ich vermisse den Sex am meisten, so eine Frau hatte ich noch nie. Was soll ich tun ? NEXT ? Sie vergessen oder Ex regamen ?
  4. Hallo zusammen, erstelle ich hier also auch mal meinen ersten Post. Ich denke mal, dass ich das Problem schon halbwegs analysiert habe, würde mich aber trotzdem mal nochmal um Rückmeldung aus der Community freuen Zu mir noch kurz, ich bin 26 und noch relativ neu im PU unterwegs. Bin jetzt so seit ca. 2,5 Wochen dabei Mädels anzusprechen und hab auch noch nicht all zu viel Literatur gelesen... muss endlich mal die Zeit finden da ein bisschen was nachzuholen, ich lese aber gerade von Maximilian P. "[DPE Werbung - bitte melden]". Hier also die Situation: Ich war mit Kumpels in einem Club unterwegs, bzw wir waren draußen vor der Tür im Raucherbereich gestanden. Ich hab in ca. 2m Entfernung ein Mädel gesehen, die Blicke kreuzen sich, ich lächel sie an. War gerade am überlegen zu ihr rüber zu gehen, da kommt sie auf mich zu und fragt ob ich Feuer hab. Ich erstmal dickes grinsen, passiert ja nicht all zu oft, dass ein Mädel so offensiv Interesse zeigt Hatte leider kein Feuer, hab sie dann kurzerhand mal an meinen Kumpel verwiesen, der ihr helfen konnte. So. Dann hab ich sie mal nach ihrem Namen gefragt und mit ihr ein bisschen geflirtet. Ich hab ihr gesagt, dass ich sie ganz süß finde - dachte mir, dass ich von Anfang an offensiv zeige, worum es mir geht, und nicht irgendwie scheu um den heißen Brei herumreden. Hab ein bisschen Kino gebracht, sie an der Hüfte berührt, mal den Arm um sie gelegt. Sie wirkte total interessiert, wir haben uns hingesetzt, sie hat sich total dicht an mich rangesetzt, obwohl massig Platz gewesen wäre... Fuhr sich die ganze Zeit mit den Händen durch die Haare, insgesamt hab ich die Situation als ziemlich gut wahrgenommen. Wir haben dann mal ein bisschen ausgetauscht, was jeder so macht, wo wir herkommen usw, die ganzen Standardsachen, haben aber auch ein bisschen gelacht, ich hab sie ein bisschen geneckt. Nichts allzu aufdringliches, weiß gar nicht mehr genau was ich gesagt hab, aber es gab auch gekicher. Auf jeden Fall dachte ich mir, OK, bevor wir hier ewig um den Busch schlagen, versuche ich mal in Richtung Kiss Close zu gehen. Dachte mir, dafür wär es eigentlich ganz nice, sich mal in Richtung Tanzfläche zu bewegen, da kann man sich ja auch noch ein bisschen mehr "antanzen" und berühren, um dann in den Kuss überzugehen. Ich also zu ihr "Hey, tanzt du gerne?" Sie: "Ja, schon", ich leg also den Arm um sie, stehe auf und sage "OK, dann komm, wir gehen jetzt ne Runde tanzen." Sie steht auf, befreit sich dann aber plötzlich aus meiner Umarmung und fängt an mir zu erzählen, dass sie eigentlich auf ne Freundin warten muss, und drinnen keinen Empfang hat. Ich erst mal innerlich wtf? War etwas perplex, meinte dann so "Oh, OK..." Und dann kam von ihr schon "Ja, ich geh die jetzt mal suchen", und verschwunden ist sie auf nimmer wiedersehen... Jetzt frage ich mich, was hab ich in der Situation falsch gemacht? Ich hab drei Erklärungsansätze, und wär dankbar für Input: 1. Ich könnte ihr zu sehr gezeigt haben, dass ich sie gut finde, sodass sie möglicherweise keinen Challange mehr darin gesehen hat, mich zu kriegen. Ich hab z.B. um ihr mal ins Gesicht zu langen gesagt, dass ich ihr Stupsnase total mag, und ihr dabei auf die Nase gelangt... 2. Das war ein Shit-Test und ich hab versagt?! Hätte ich sowas sagen müssen wie, "Ach, die findet dich schon, los komm"? 3. Die war am Ende gar nicht an mir interessiert, sondern hat mit mir das Spiel gespielt, dass man normalerweise andersrum kennt, sich wen zu suchen und mit dem zu flirten, um sich für wen anderes attraktiver zu machen?! Wobei ich das für eher unwahrscheinlich halte, weil sie dann nicht zu wem anderes hin is, sondern einfach weg war... Ich würde ja persönlich auf ne Kombination aus 1 und 2 tippen, aber lasse mir gerne mehr verraten Wenn ihr noch mehr zum Sachverhalt wissen möchtet, gerne nachfragen! Danke schonmal für eure Comments.
  5. Moin Leute, ich habe mal eine grundsätzliche Frage zum Thema Shittest. Allgemeine Definition ist. "Der Shit-Test ist eine Methode von Frauen, um bei einem Mann herauszufinden, ob er ein Alphamann, ein Arschloch oder ein Weichei ist" Soweit so gut. Shittest der Klasse Weichei kennen wahrscheinlich die meisten von euch zur Genüge. Aber was ist mit den Arschlochshittests? Wie sehen diese aus? Wie besteht man sie am besten? Ich habe mittlerweile oft die Erfahrung gemacht, dass die HB's schnell beleidigt sind bzw. abweisend sind wenn man zu arrogant rüberkommt. Sei es live oder beim textgame . Und damit meine ich nicht dass man es mit dem Necken übertreibt, sondern man vielleicht nicht genug auf sie eingeht. Ich weiß es ehrlich gesagt manchmal einfach nicht und ich kann mir viele Sachen so nicht erklären. Was meint ihr?
  6. Hallo Pick up Gemeinde... ich wollte euch um einen Gefallen bitten. Wie würdet Ihr folgende Situation einschätzen. Eine Frau meldet sich nach einem FO von mir: Sie: Hallo wie gehts es dir ? Ich antworte nicht....nach paar tagern schreibt Sie. Sie: Hallo ist was mit dir ? Ich: Hi.Mir geht es gut. Ich habe zur Zeit nur viel um die Ohre Sie: Ach so.Wollte wissen wie es dir geht und dich eine kleinigkeit fragen? Wenn du Zeit hast dann schreib mir einfach. Gruß Meine Frage. Soll ich darauf reagieren,wenn ja wie ? Oder ist das einer der berühmt berüchtigten Shittest ? Wäre euch sehr dankbar wenn Ihr euch Zeit nehmen würdet um zu Antworten.
  7. HAB ICH SIE ETWA BELEIDIGT ODER HABE ICH ES MIT DEM GEGENSEITIGEN AUFZIEHEN ETWA ÜBERTRIEBEN? Hallo an alle lieben Leute hier, Ich habe vor kurzem ein Mädel auf Okcupid kennengelernt. Ich habe sie dort angeschrieben und wir waren uns direkt sympatisch. Es hat auch nicht lange gedauert, bis wir uns angefangen haben gegenseitig aufzuziehen. So ging es ungefähr 1 Woche manchmal haben wir sogar bis spät in den Abend geschrieben. Damit Ihr versteht, warum ich ihr zum Schluss diese Nachricht geschrieben habe, möchte ich euch kurz erklären, wie ich überhaupt drauf gekommen bin ihr so etwas zu schreiben. Sie ist recht attraktiv und hat mir auch erzählt, dass die meisten Leute sie auf ihr Aussehen reduzieren würden. Meine erste Nachricht an sie war, dass ich das Gefühl habe sie sei attraktiv aber ich würde gerne ihre andere Seite kennenlernen. Das fand sie anscheinend süß und meinte zu mir, dass ich das aber schön gesagt hätte. Sie ist 20 Jahre und möchte lieber einen freund haben anstatt Spaß für eine Nacht. So und jetzt zum Problem. Das "Necken fing damit an, dass sie mir gesagt hat sie könne nicht schlafen. Sie hat Angst, dass jemand bei ihr einbricht und sie höre jedes mini Geräusch *psycho*. Mit diesem Psycho haben wir uns manchmal über die Tage einfach aus Spaß gegenseitig aufgezogen. Und es war klar das alles auch nur Spaß war. Bis zu einem Moment in dem sie auf einmal ernst drauf reagiert hat und es kein Spaß mehr für sie war. Hier ist ein kleiner Auszug aus unserer Unterhaltung. Es steht jedem frei sich alles oder nur einen Teil durch zu lesen. Hab die wichtigen Stellen extra farblich markiert. --------------------------------------- Ich: Und was machst du jetzt noch so? Hast du morgen frei? Sie: Nein ich muss arbeiten, aber ich kann so schlecht schlafen, hab immer Angst dass jemand bei mir einbricht, ich hör jedes Minigeräusch... Psycho :D Am nächsten Tag... Sie: Ich hab auch schon geschlafen mit der Bratpfanne in der Hand :) Ich: hey hey hast also mein Tipp zu Herzen genommen mit der Bratpfanne Ist aber nichts passiert oder? Sagen wir mal so. Wir sind einfach beide kleine Psychos Sie: zu was für Uhrzeiten treibst du dich hier rum, schläfst du nie? :D Ich: Guten Morgen, du musst mich mal erleben. Tagsüber bin ich schon cool drauf aber Abends aktivieren sich meine Superkräfte. Dann ist da an schlafen nicht zu denken Sie: Das einzige was sich bei mir entwickelt ist die Kraft der Müdigkeit und die ist sehr ausgeprägt :D Ich: hahaha Letztens hast du doch gut mitgehalten, obwohl du noch arbeiten musstest Sie: Ja aber das kann ich nicht jeden Tag machen haha man muss doch auch schlafen Ich: Dann verpasst du aber was Spaß bei Seite in der Regel gehe ich auch so um 23.00 oder spätestens 00.30 ins Bett. Das letzte mal war eine "Ausnahme". Sie: Ahhhh eine Ausnahme :D Musst heute arbeiten? Oder hat der Herr noch Berufsschule :P Ich: Da hat die Dame aber richtig geraten War heute in der Berufsschule war voll langweilig. Ich bin zu unterfordert. Ich kann schon alles mit geschlossenen Augen. Wie war dein Tag so? Sie: Haha cool da würde ich auch lieber wieder hingehen als zur Arbeit Anstrengend, mein Chef ist der nervigste Schnösel aller Zeiten... Anwälte halt. Und jetzt hock ich beim Friseur Ich: Schnööösel hahaha Na na was nimmst du denn für Wörter in den Mund. Das gehört sich doch nicht Ich hoffe die Frisur steht am Ende. Was lässt du denn machen? Ich werde gleich noch ins Fitnessstudio gehen, mal gucken was mich dort wider erwartet. Ach was ich krieg sowieso nix mit. Bin zu sehr auf das Training fokussiert Sie: Ich sag nur die Wahrheit :P nur spitzen schneiden, meine Haare sind mein Kapital :D Was soll ich dort erwarten? Entweder schöne Frauen, fette Frauen, Rentner, aufgeblasene Typen... Mehr seh ich meistens nicht haha Ich: Das meine ich doch. Es ist immer wider unterhaltsam mit anzusehen, wie dort die männlichen Geschöpfe in voller Erregung durch lautes aufbrüllen und dramatische Bewegungen versuchen, auf sich aufmerksam zu machen "Guck mal wie stark ich bin" Ich arbeite mich da lieber konzentriert vor Ich: Unter welchem Aspekt deiner Aufzählung "der kuriosen Geschöpfe im Fitnessstudio" zufolge, werde ich denn deiner Meinung nach zu geordnet? Sie: Kuriöse Geschöpfe im Fitnessstudio :D:D hört sich ja an wie eine Dokumentation :D Keine Ahnung, ich kenn dich ja nicht, aber ich denke mal nicht, dass du zu denen gehörst die vor dem Spiegel stehen und sich bewundern wie geil sie sind. --------------------------------------------------------- Und das ging auch so weiter bis zu einem Zeitpunkt an dem ich glaube ich unter die Gürtellinie gegangen bin. ------------------------------------- Auszug aus der Unterhaltung ------------------------------------- Ich: Hahaha ok du kleines Schlitzohr ;-D Also ehrlich gesagt weis ich das auch nicht. Es ist nicht so das ich keine Beziehung hätte haben können. Ich denke es war einfach der dumme Gedanke erst meine Ausbildung abzuschließen, damit ich dann mehr Zeit für die Beziehung habe. Aber mittlerweile habe ich mich von diesem Gedanken abgewendet, weil ich finde wenn man einen Menschen liebt, dann spielt Zeit keine große Rolle. Ok man sollte es nicht übertreiben aber das ist jedenfalls meine Meinung. Sie: Ja stimmt finde ich auch Ich: Und was machst du heute so? Hast was vor? Sie: Ich bin gerade bei meiner Mutter muss aber bald heim weil ich noch trainieren will. Und du? Ich: War heute auch bei meiner mum. Bin dann mit meinem kleinen Bruder raus und haben dann bisschen die Sonne genossen. Man ich will auch ins Studio. Meins macht am Wochenende schon um 20 Uhr die Schotten runter Ich hoffe du hast ihr nicht von dem wahnsinnigen Psychopat erzählt der dich die ganze Zeit stalken tut :-/ <---- Das ist was ich meinte. Hier bin ich meiner Meinung nach unter die Gürtellinie? Sie: Wer stalkt mich die ganze Zeit? Du oder was? :D Ich: Ja ich bin ein kleiner Stalker Sie: Du machst mir Angst :O Ich: Hahah meinst du das jetzt ernst? Oh mein Gott das war jetzt nur Spaß ne? Sie: Du bist ein Freak :D Ich: Ja ich weis Sie: Stalk dann bitte andere Frauen :D Ich: Ja das tue ich schon aber bei dir macht das am meisten Spaß ;-P <---hier dachte ich es ist ein Shittest und ich muss einfach nur cool bleiben Sie: Oh Gott dann sag ich lieber mal ciao Ich: Ey das war jetzt nur Spaß aber egal dann. Machs gut. <--- Hier habe ich so reagiert um ihr zu zeigen, dass ich nicht needy bin und andere optionen habe in der hoffnung das sie mir bald wider zurück schreibt ---------------------------------------------------------------------------- Seid dem schreiben wir nicht mehr (Sind jetzt 5 Tage). Ich dachte sie versteht, dass es nur Spaß war. Ich wollte auch nicht wie ein clown wirken hab einfach versucht ein gleichgewicht zu halten. Wir haben ja auch normal gequatscht. Es ist nicht so, dass ich ihr die ganze zeit sowas geschrieben habe. Es war auch so, dass ich mich mal 4 Tage nicht gemeldet habe um ihr zu zeigen, dass ich nicht die ganze zeit vor dem Pc hänge. Dann hat sie sich sogar bei mir wider von allein gemeldet und wollte wissen ob ich noch lebe LoL Aber jetzt sagt mir. Soll ich sie vergessen? Oder wartet sie vielleicht, ob ich mich auch mal zurück melde? Soll ich noch ein Versuch machen? Danke Jungs und bitte seid nicht so grob zu mir bin erst neu im Pickup und Onlinegame.
  8. Hallo, was soll ich machen, wenn sie etwas nur macht um meine Reaktion zu sehen? Wenn sie zum Beispiel meine Hand nimmt und anmalt? Ich gucke dann böse, aber weiß nicht was ich dazu sagen soll. Ich versuche böse zu gucken. Manchmal sagt sie auch "Du weiß das es nur Spaß ist, oder?" Dann sage ich "Ja." und versuche zu lachen. Sie macht es immer wieder und ich habe das Gefühl sie erwartet eine andere Reaktion. Ich möchte eigentlich das sie aufhört, aber ich habe nicht die passenden Worte. Ja, es geht um die gleiche, aber das Problem kann mir mit jeder passieren. Ich möchte mehr wissen wie ich bei anderen das nächstes mal besser machen kann, weil das scheint mit der Erwartung gemacht zu werden das ich sauer werde und damit kann ich oft nicht umgehen. Genau wie ich ihr auch gerne sagen würde, dass sie das fummeln sein lassen soll, wenn sie nicht vor hat mich zu küssen. Manchmal fehlt nicht viel und sie sitzt auf meinen Schoß und mich überfordert es wenn alles widersprüchlich ist. Ihr Freund und das sie mir Komplimente macht und dann sucht sie Körperkontakt und ärgert mich. Liebe Grüße
  9. Hey Community... mir ist beim Gespräch mit einigen Freunden (vorallem Pickup-Bros) aufgefallen, dass es bei Dateabsagen sehr unterschiedliche Arten zu reagieren gibt. Und das sich jeder sicher ist, dass er die einzig Wahre Taktik fährt... Also was machen wir um das mal aufzudröseln? Am besten ich geb euch (möglichst neutral geschildert) ein paar schiefgelaufene Szenarien aus meinem Leben, und ihr sagt mir wie ihr so reagiert hättet. Bin sehr gespannt Szenario 1 Ich lerne das Mädel, nennen wir sie mal Anna, im Zug kennen... genauergenommen auf dem Weg in meine Heimatstadt. Wie mindestens acht von zehn meiner Zug Sets setze ich mich ohne große Worte neben sie und verwickle sie in klassischen Statement-Smalltalk, um langsam immer spielerischer und direkter zu werden. Es kommt gut an, wir tauschen Nummern und wollen uns mal treffen. Dummerweise wohnt sie genau zwischen meinem Start und meinem Zielort... naja schaun wir mal. Am nächsten Tag schreib ich sie an, nach einigen Nachrichten machen wir ein Treffen am nächsten Tag aus. Der Plan ist auf dünnen Beinen: Ich komm bei meiner Heimfahrt in ihrer Stadt an, steig aus, wir gehen zwei Stunden die Stadt anschauen, dann fahr ich mit dem nächsten Zug weiter. 10min bevor ich da bin texte ich sie zur Sicherheit an Caipi: Hey bin gleich da... Dartpfeile nicht vergessen! :D [insider] Anna: Du, ich schaffs leider nicht, es geht sich nicht aus. Ich brauch zu lange. Reaktion: "Und das fällt dir jetzt ein? Mega respektlos blabla" Da hab ich ziemlich Dampf abgelassen, bin mir im Nachhinein nicht ganz sicher ob das angemessen war. Schliesslich wars für mich kein Problem, ich bin halt einfach weitergefahren und hab die nächste angesprochen. Eure Reaktion? Szenario 2 Das zweite Mädel, ab jetzt Beatrice, lerne ich in einem Münchner Club kennen. Draußen in der Raucherecke komm ich, gemeinsam mit meinem genialen Wingman Jannik, mit ihr und ihrer Freundin ins Gespräch. Die Stimmung passt, die Themen sind cool, der NC geht eleganter von der Bühne als die Models gestern bei GNTM. Da freut man sich natürlich schon auf das Date, aber halt. Erstmal was gutes vorschlagen... ich hätte Lust auf die sogannte "Hall of Taste" in München, so ein Streetflohmarkt wo man exotische Essen probieren kann. Mal sehen wie das ankommt. Caipi: Blabla, komm mit! Beatrice: Was ist das genau? Caipi: [Kurze Beschreibung] ... also ein Paradis für Leute wie mich :D Beatrice: Klingt jetzt nicht so spannend, bin außerdem schon auf einen Geburtstag eingeladen. Reaktion: "Okay, dann machen wir eben mal was anderes, ich meld mich" Letztendlich wurd auch beim nächsten Date nichts draus, da hat sie mich knallhart ne Stunde vorher geflaked... shit happens. Im Nachhinein liest sich das etwas needy, da kann man auf jeden Fall lockerer drauf reagieren. Wer hätte da nachgehakt? Bin mal gespannt. Eure Reaktion? Szenario 3 Die dritte war eine besonders "coole".. sie machte die erste Stunde ein Riesengeheimnis um ihren Namen. Damit hatte ich natürlich eine Steilvorlage sie aufzuziehen, mein Spitzname für sie klang so ähnlich wie Carinde. Mal abgesehen davon war sie sehr offen. Ich isolierte sie in einem Münchner Ü16 Club aus einer Gruppe auf der Tanzfläche, und eskalierte ziemlich schnell zum KC. Allerdings ist sie recht bald heim, so dass für vertrauliche Gespräche nicht viel Zeit blieb. Naja, dann hol ich das halt auf dem Date nach... dachte ich. Nach einigem hin und hergeschreibe (sie reagierte durchweg verspielt und qualifizierte sich) schlug ich ein Date vor. Caipi: Auf, ich hab Lust was mit dir zu machen! Morgen abend im englischen Garten? Ein bisschen rumsitzen, Eis essen und Leute beobachten :) Carinde: Haha okay Caipi: Acht Uhr am Bahnhof? Freu mich! Carinde: Ja, passt :D Ich erkenn dich ja am Schafsfell [insider] Ein Tag später Carinde: Sorry Caipi, ich bin voll müde. Heute auf der Arbeit [blabla] und danach [blabla]. Ich glaub ich bleib besser zuhause. Reaktion: "Come on! Ein Kaffee am Yormas wird dir schon wieder auf die Beine helfen!" Carinde: Haha ne ich glaub das reicht nicht, sorry! Caipi: Dann lieg mer halt gemeinsam müde im Park rum :D Klingt auch nicht übel Carinde: Du bist süß :* Hoffe du hast trotzdem nen schönen Abend! Puuh, die Situation find ich schwer zu beurteilen. Wenn sie wirklich müde war, kann ich das verstehen. Da hab ich auch keine Lust wegzugehen. Aber wenn sie nur gerade etwas fertig ist? Ich glaub das zweite Nachhaken hätt ich mir sparen können. Hättet ihr auch beim "ersten Flake" anders reagiert? Eure Reaktion? Auf jeden Fall ist sie dann ne Woche verreist, und danach hatte sie keinen Bock mehr aka "zu viel um die Ohren". Hab nie wieder was von ihr gehört... Flakes werden kommen, ich und allen denen es so geht wie mir brauchen Strategien zum Ausprobieren. Hoffe hier kommt einiges zusammen! LG Caipi
  10. Hey Leute, mal wieder eine "Niederlage" an der Frauenfront erlitten, und wie es eben so ist, ist es eben auch das interessanteste Target. Kurzum Lovoo Bekanntschaft (HB 6, 23 J., Strebertyp/ graues Mäusschen), aus einer naheliegenden Großstadt (Zugfahrt ca. 1 h). Nach ca. 4 Nachrichten machte ich schon das Date klar, welches bei mir stattfinden sollte, durch die windigen Wetterverhältnisse, und durch die fehlenden Datelocations bei mir, fand es bei ihr statt (Ausstellung, danach in ein echt geiles Cafe). Sie wirkte recht nervös, was man an den schwitzigen Händen bemerkte. KC dann im letzten Drittel, alles wunderbar. Sie sagte mir dann, bevor ich in den Zug sprang, tolles Treffen o. war schön, was es auch war! Auch schrieb sie mich kurz darauf an, also Attraction müsste ziemlich hoch gewesen sein. Nächstes Date machte ich innerhalb der Woche aus, da ich am folgenden We nicht zu Hause war. Ging erst zu einer Sehenswürdigkeit in meiner Stadt, dort ins Cafe, und dann in eine Bar. War eben dadurch sie den nächsten Tag in die Uni musste zeitlich limitiert, so musste sie dann eben weg- ergo kein FC, nur Heavy Makeout. Küssen ging dann auch eindeutig von ihr aus, auch schauten wir uns ständig in die Augen- alles gut am laufen würde ich sagen. So, jetzt beginnt die Attractionkurve nach unten zu schwimmen. Nächstes Date sollte bei ihr am WE stattfinden, und zwar kochen. Einen Tag vorher sagt sie ab, aus familiären Gründen, was sie später von selbst genauer erläutert, und meint das Date doch stattfinden kann, dies sind auch ziemliche Textberge, welche sie da verschickte. Nächster Morgen, schreibt sie erst, dass sie die Zeit noch sagt, dann eben dass sie doch in der Heimat länger bleibt, was für mich aber ok war, da ich mich sowieso gewundert habe, warum sie dann nicht gleich länger bleibt. Meine Antworten bei diesem ganzen hin und her, waren eher "kühl" und kurz gefasst. Außerdem klickte sie an dem Tag auf mein Lovoo Profil, was ich durch meine Ex als Überprüfung kenne, war auch on, da die App sich nicht automatisch beendet. O - Ton meiner Antworten. "Ja, ist schon ok." "Viel Spaß in deiner Heimat". Dann kam die absolute Kehrtwende, und ab da an beginnen auch meines Erachtens meine Fehler, welche aber immer wieder vorkommen. Ich denke es ist normal, dass man sich doch zu einem gewissen Teil von einem Flake beeindrucken lässt- wir sind ja auch nur Menschen. Ich habe sie am Sonntag dann angeschrieben, wie es denn in der Heimat war. Erst am nächsten Tag die Antwort, zwar mit Frage. Ich machte unbeirrt weiter, und wollte an dem Abend mit ihr telefonieren. Sie meinte keine Zeit leider, und ich schoss dann einfach so die erneute Dateeinladung zum Kochen raus. Keine Antwort. Da ich, aufgrund des Profilchecks bei lovoo einen Comfortmangel in Betracht zog, schrieb ich heute, also einen Tag nach der Dateeinladung, wieder eine Nachricht. O-Ton Ich fand es zwar schade, dass das letzte Date nicht stattfand, war aber ok, da du rechtzeitig Bescheid gesagt hattest. Die lovoo App beendet sich nicht automatisch, daher war ich da on, obwohl ich mich nicht rechtfertigen muss. Es folgte, dass die Entfernung für sie ein Problem darstellt, sie auch mal was spontan machen möchte. Ich bedankte mich für ihre offenen Worte, und meinte noch, dass wir die Spontanität schlecht zum Semesterende probieren können. Außerdem schrieb ich noch, dass ich sie interessant fand, beste Wünsche und gerne noch weitere geile Treffen mit ihr erleben wollte. Darauf kam dann eben, dass sie die Treffen auch schön fand blabla. Generell haben wir aber wenig geschrieben, meist so 2 Nachrichten am Tag, manchmal auch keine. Invest ging dahingehend eher von ihr aus. Über Vorstellungen wurde nicht gesprochen, eher Themen wie berufliche Zukunft, Familie Freunde, und Urlaube wurden besprochen, und dies auch nur während der Treffen. Auch erwähnte sie oftmals, was man ja noch in Zukunft alles machen könnte, worauf ich aber nicht einging. Auch die Ticketpreise hatte sie schon beim ersten Date im Kopf. So, was will ich von euch? Ich möchte eine schonungslose Analyse, wie ich das Ding an die Wand fahren konnte. Klar ist die Entfernung nervig, aber na ja, war ja vorher auch kein Thema- außerdem gibt es hier echt kein Potenzial, was mich immer auf die umliegenden Großstädte ziehen lässt, dennoch habe ich oftmals das Gefühl gehabt, dass es auch bei anderen Targets so war, dass es aufgrund der Entfernung zum Anziehungsverlust kam! Wie kann man diesen verhindern? War das bzgl. der Entfernung nur ein Shittest, durch welchen ich grandios gedonnert bin, oder tatsächlich nur ein netter Abschuss? Bzgl. Alternativen ist es momentan sogar schwierig, da viel mit Uni zu tun, und da waren eben 3 Targets 2 zu viel, ist ja auch eine Kostensache, die anderen waren sogar hübscher, aber sie klüger.... (Zugticket pro Fahrt 10 € + Vorort.) Habe aber gerade ein paar Frauen angeschrieben, zum reaktivieren, bzw. 50 Lovoo Messages rausgedonnert bei copy and paste. Von dem Mädel Nummer und Texte gelöscht. Ich stehe eigentlich sogar mehr auf so hübsche Strebermädchen, dennoch springen diese immer ab, und lediglich die dummen, zwar hübscheren, Frauen, mit geringen Selbstwert, kann ich halten, als was auch immer. Ich möchte, dass sich dies ändert!
  11. Hey liebe Community, Kurz zu mir: Ich bin 17(werde in 2 Monaten 18) Jahre alt habe einen hohen Social Proof und einen Großen Social Circle( alle ca 20 und Studenten) da ich schon eine WG mit einem Kumpel habe, bis jetzt hatte ich noch nie größere Probleme mit frauen. Ich war mit ihr am See mit ca. 500 anderen Mensch, sie ist 20(HB) kenne sie seit ca 2Wochen heute ist das 2te Treffen. Sie kommt zu mir begrüßt mich wir reden 3Stunden miteinader ich konnte nicht eskalieren sie Blockt immer wieder dann später im Gespräch kann ich endlich eskalieren (Brüste und Arsch) ich probiere sie zu Küssen sie Blockt wieder dann wollte ich gehen sie zieht mich zurück und stellt sich ca 4cm vor mich Lippen an Lippen ich küsse sie dann macht sie kurz mit und Blockt wieder später fahren wir beide heim ich schreibe noch mit ihr sie meint ich sei zu Jung aber sie mag mich trozdem bla..bla..bla Wie bekomme ich sie dazu das sie ihre zweifel vergisst? PS: Das ist mein erster Post und sorry wegen der Reschtschreibung
  12. Seid gegrüßt Forumfreunde , da die Thematik nicht von großer Relevanz ist, ich jedoch hin und wieder damit konfrontiert werde, soll hier einfach ein Austausch stattfinden. Wie haltet ihr es mit Verniedlichungen? Gemeint sind spielerische Bezeichnungen eurer Person, wie zum Beispiel: - Prinzessin - Mausi, Hasi - Zuckerstück - Schmusebär/-katze - Baby (im Sinne von Kleinkind) - "Vorname" -i / -lein - Zicke - Sahneschnuckelhonigkuchenbiene (o.ä. Kosenamen sind eigentlich nicht gemeint, da sowas prinzipiell mit einem kommentarlosen Abgang bestraft wird) Fühlt ihr euch dann eurer Männlichkeit beraubt? Ist es hinderlich für die Verführung oder durch Reframing sogar hilfreich? Sollte man(n) sofort gegensteuern? Wenn ja wie? Wie sieht es in Beziehungen aus, wird es dann kindisch? P.S. gibts ein Sammelthread für außergewöhnliche Spitznamen?
  13. Hallo Leute, ich arbeite an mir. Habe in der Bar eine Blondine gehookt und NC nach 10min. Musste dann los die Dame. Angerufen und Date ausgemacht. Sie hat dann paar Stunden davor per SMS abgesagt (musste länger arbeiten) und sich entschuldigt. Kurz danach auch nen Alternativtermin nachgeschoben. Den hab ich angenommen. 1. Date war dann nur kurz in ne Bar, so 2 Stunden. Sie ist mir entgegen gegekommen. Musste das Date auf 22 Uhr verschieben. Sie am nächsten Tag um 6 raus. also war um 24Uhr ende. Viel gelabbert, aber bis auf leichte Berührungen und Umarmungen habe ich mich nix getraut. Weil: Die Dame hat auf einfachen Körperkontakt etwas abweisend reagiert. Einen komisch angeschaut, wenn man sie beiläufig berührt hat. Wurde aber besser gegen Ende. Klar muss das auch an der Kalibrierung liegen, aber i.d.R. hab ich das schon drauf. Daher wollte ich den KC dann nicht in der Bar sondern bei der Verabschiedung machen. Sie hat auch offen gesagt, dass sie sehr eingebildet und direkt ist. Deswegen hat sie kaum weibliche Freunde! Sie hat die Shittests nur so rausgefeuert: "Bei mir gibt es in der Regel kein 2. Date" ..."Das schaffen nur die wenigsten" "Wenn der Typ mich nicht zum Auto bringt, ist er raus"... Gleichzeitig hat sie mir aber auch Komplimente gemacht. Habe mich wacker geschlagen, sie trotzdem durch die Bar bugsiert mit Arm auf ihrem Rücken. Bei der Verabschiedung hatte ich dann die Eier nicht... Nunja lange Rede kruzer Sinn. Hab nach dem Date erst mal abgewartet. 4 Tage und sie dann angerufen. Ging keiner ran. Gerade, 1 Tag später, kam nun folgende SMS: "Hey, war in Stadt XY gestern, was wolltest du denn?" Ich sehe das wieder als Shittest. Was soll ich tun. Ich weis, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. einfach die Wahrheit Texten: -"Date Nr.2"? oder "Checken wie's dir so geht. Und ne Runde chillen+ Eis im Park" - oder C&F "dir den Kaffee ans Bett bringen" (macht ihr Vater immer...ja sie ist eine Prinzessin...) - oder nochmal anrufen? heute, morgen übermorgen? 1.Date ging ja dann auch über texten. Danke Leute
  14. Moin Leute, Hier die Vorgeschichte: http://www.pickupforum.de/topic/141020-dvd-abend-vol-2-lmr-at-its-finest/page-2 (Ich habe jetzt mit ihr geschlafen.) 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: mehrere 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Infos Vorab: Man muss sagen Sie ist ein paarmäßiger Mensch. Vor meinen Freunden oder bei Fremden hat Sie überhaupt kein Problem mich zu küssen oder mal in den Arm zunehmen. Es gibt da in Ihrem Freundeskreis diesen Typen mit dem Sie vor einem Monat, laut Ihrer Aussage, nur rumgemacht hat, er für Sie dann aber unattraktiv wurde weil er ihr zu anhänglich wurde & Sie nicht mit ihm schlafen wollte etc, er ist aber wohl voll der nette und gute Typ... die Beschreibung trifft so ziemlich auf einen Nice Guy zu, außerdem hatten sich die zwei wohl versprochen das wenn etwas mit einem anderen läuft, sie es sich gegenseitig sagen - was sie natürlich nicht gemacht hat. Bis dahin war mir das ganze ziemlich egal, wer das ist und was sie vereinbart haben... Jetzt die Geschichte: Letztens z.B. lädt Sie mich auf eine Party ein, dort ist eben ein Teil ihres Freundeskreis und eben auch dieser Typ, als Sie dann zu mir rüberkommt meint Sie so zu mir: "Ich will mit dir nach draußen gehen & dich küssen, hier sind die ganzen Leute, die reden dann nur & eben dieser Typ"... Ich muss sagen es hat mich zu diesem Zeitpunkt schon etwas gestört, aber ich konnte es verstehen, das Sie nicht will das er es so erfährt oder eben Ihren Freunden es selbst erzählen will... und hab es dann akzeptiert. Samstag dann waren wir zu zweit unterwegs, spät am Abend meinte Sie dann ich könnte ja jetzt noch mit zur Ihr fahren, also haben wir das gemacht. Vor ihrer Wohnung dann die Überraschung, Sie wohnt mit einer Freundin zusammen und bei dieser ist jetzt ein Typ zu Besuch(Auto vor dem Haus) der super mit dem Typen von oben befreundet ist, heißt wenn Sie mich jetzt mit nimmt, weiß der was Sache ist und wird es dem anderen Typen erzählen. Also musste ich heimfahren und Sie hat mich auf heute vertröstet... Ich muss sagen das ich zu diesem Zeitpunkt schon echt genervt war und Sie das auch etwas spüren hab lassen, ich hab gesagt "Das ist das einzige mal das du dir das erlauben kannst." Ich weiß jetzt nicht wirklich was ich machen soll, bin ich needy wenn ich verlange das sie zu mir steht? Ich will eigentlich keine Definition der Beziehung, aber ich fühle mich einfach nicht frei... es kommt mir so vor als ob ich mich nach den Regeln von Typ XY verhalten soll, mich nervt das... Soll ich verlangen das Sie das mit dem Typen klärt und zu mir als Person steht oder übertreibe ich einfach nur und bin needy? Ich weiß nicht was das beste ist... ich will ihr nichts verbieten oder sie bevormunden was sie zutun hat, noch will ich die Beziehung definieren, aber dieses unkongruente Verhalten nervt mich. Ich dachte mir jetzt ich sag ihr einfach: "Das ganze gibt mir so kein gutes Gefühl. Ich möchte das so nicht. Regel du erstmal deine Verhältnisse und dann können wir weitersehen, aber ich möchte mich frei fühlen wenn ich mit dir zusammen bin und diese Gefühl habe ich so nicht!" und halte mich dann konsequent daran. PS: Ich muss sagen ich weiß das sie ziemlich viele Typen in ihrem Orbit hat und regelmäßig mit diesem Typen von oben schreibt. Ich weiß nicht ob da evtl. sogar noch was läuft und sie es mir nur nicht sagt. Evtl. will sie sich auch einfach den Typen warm halten, falls das mit mir doch nix wird. Im generellen hatte ich auf der Party stark den Eindruck das sie es sehr genießt das viele Typen versuchen bei ihr zu landen... und würden die erfahren das sie mit jemanden etwas am laufen hat, wäre das bestimmt weitaus weniger Typen. PSS: ich hab ein paar wichtige Sachen evtl. erst weiter unten hingeschrieben :( Tut mir leid.
  15. Hallo Ich bin 24 und hab seit ca 2 Monaten ne HB (22) kennengelernt und ca 3 date's gehabt im zweiten Date KC. Mein Ziel ist es ein LTR mit ihr aufzubauen. Anziehungstechnisch lief das alles recht gut keine wiederstände etc. Nur haben wir uns jetzt die letzten 2 Wochen nicht gesehen und sie hat 2 treffen abgesagt. Zum absagen ist zusagen das es echt berechtigt ist weil Sie schon beim letzten Date leicht krank war und dann komplett flach lag.. das zweite Treffen wäre heute gewesen. Sie ist ne Freundin von meiner Schwester, beide gleiches Semester, und sie muss halt für EIngangsklausur lernen und meine Schwester meint das es halt echt so ist das sie etwas zurück hängt ... naja wie man es auch bewerten mag es ist schon ein beweis für angeebbte Anzgiehung oder seh ich das falsch? WIr haben in den zwei wochen halt nur gelegentlich per SMS geschrieb oder telefoniert. heute morgen schrieb sie mir via Whatsapp etwas im sinne von: Sie habe ne frage, sie wolle mich nicht vor den Kopfstoßen, aber ob ich den generell finde das wir als Paar zusammen passen? Sie findet das wir super harmonieren, rumblödeln können und beide gern Sport machen, aber irgentwie mehr freundschaftlich. Das sie heute das wir uns heute nicht sehen liegt wirklich aufgrund des lernens und nicht vorgeschoben aber sie fürchtet das sie a) nicht wirklich mehr als Freundschaft empfundet b)super wenig Zeit hat c) meine beste Freundin eine gute Wahl wäre In rot der Inhalt aus der Nachricht. Sie ist sich halt in viel dingen unsicher und hat so wie ich sie kenne allgemein ein eher kleines selbstbewusst sein. Was würdet ihr hier noch machen ? Würdet ihr sie einfach anrufen und das klarstellen oder wie komme ich aus der friendzone wieder raus? Ich weiß schon das ich fehler gemacht hab und würde halt nur gerne meine Skills verbesser damit ich so etwas nicht mehr mache ;) Ich hoffe ihr könnt mir helfen The Johnson
  16. Hallo, und Grüße ans Forum! Hintegrund Ich bin 35 Jahre, das HB 27. Ich habe ein HB auf einer Onlineplattform angeschrieben. Ich habe dort in meinem Profil 3 Bilder von mir wo ich sehr gut zu erkenne bin (ein Foto Badehose, eines Gesicht, eine von der Seite) nach kurzem Geplauder NC, Sie bei Whatsapp geadded. Dort dann erst nettes Hin und Her, bisschen teasing etc. Dann kommt der Dialog, den ihr unter Chat findet. Situation Das HB wollte unbedingt, dass ich ihr 1,2 Bilder schicke. Vereinbart war, dass ich ihr eines schicke, dann sie. Nachem ich dann 2 Bilder geschickt habe kam immer noch keines von Ihr zurück. Das krasse an dem Shittest ist, dass SIE etwas TUN muss (Bild schicken) sonst stehe ICH wie der Chode da. Das kommt häufiger vor, dass Frauen sich nicht an Vereinbarungen halten. Vor dem ersten Date ist das eine Art von Shittest auf die ich noch keine Antwort gefunden habe. Das möchte ich nun anhand dieses Beispiels etwas "studieren". Der Shittest ist: Von unten nach oben lesen! liegt an Whatsapp. 09.03.2015 22:51:38: HB‬: Well its you first just FYI 09.03.2015 22:49:37: PUA: Now we are talking girl 09.03.2015 22:47:31: HB‬: Klar 09.03.2015 22:45:07: PUA: Bekomme ich morgen auch ein Bild? was sie dann aber nicht tut! einen längeren Chatverlauf findet Ihr unter Chat. Frage Am meisten hilft es, wenn Ihr eure Ideen für eine gute Antwort unter "???" (was ich natrülich nicht geschickt habe) eintragt. Comments wie Chat ist langweilig etc. helfen nicht so. Die Antwort wäre wichtig. Chat ACHTUNG: bitte von Unten nach oben lesen. Liegt am Whatsapp-Export. PUA: ??? 10.03.2015 13:18:56: HB‬: Du hast ja mein profile pic; ) 10.03.2015 13:17:58: PUA: Also nach dem will ich aber so was von ein Bild von Dir: 10.03.2015 13:17:53: PUA: <Bild ausgelassen> weiteres Bild geschickt diesmal richtiges von vorne so wie sie es wollte/war auch gutes Foto auf dem mein Gesicht sehr gut zu erkenne war. 10.03.2015 13:16:51: PUA: Was? Das ist so ein schöner Rücken...? 10.03.2015 13:15:51: HB‬: Rücken zahlt nicht 10.03.2015 13:13:45: PUA: Wo ist mein Bild? 10.03.2015 13:12:57: HB‬: Wohl kaum 10.03.2015 13:09:33: PUA: Bekomme dafür jetzt ein Nacktbild von Dir HB Süße ? 10.03.2015 13:08:23: PUA: Schöner Rücken: 10.03.2015 13:08:17: PUA: Ich habe ihr ihr ein Foto geschickt wo man mich nur von hinten sieht. Als Scherz… 10.03.2015 09:28:54: HB‬: Ich weiß ? 10.03.2015 00:13:34: PUA: Du hast so ein gutes Herz ? 09.03.2015 23:07:17: HB‬: Ich würde dann aber glaub ich schon noch etwas schreiben 09.03.2015 22:55:40: HB‬: ?? 09.03.2015 22:53:34: PUA: Wenn dann nach dem Bild nichts mehr kommt weiß ich warum.? 09.03.2015 22:52:28: PUA: Deal ? 09.03.2015 22:52:20: PUA: O.k. O.k. 09.03.2015 22:51:38: HB‬: Well its you first just FYI ? 09.03.2015 22:49:37: PUA: Now we are talking girl ? 09.03.2015 22:47:31: HB‬: Klar 09.03.2015 22:45:07: PUA: Bekomme ich morgen auch ein Bild? 09.03.2015 22:44:48: PUA: Haha nein alles O.K. ? 09.03.2015 22:41:26: HB‬: Was denn sonst? 09.03.2015 22:27:30: PUA: Nur O.k. 09.03.2015 21:56:29: HB‬: Ok 09.03.2015 21:52:22: PUA: Ich schaue mal und schick Dir morgen vielleicht was bin gerade in einer Bar... 09.03.2015 21:51:01: PUA: Nein Tauschgeschäft ? 09.03.2015 21:50:40: HB‬: Nennt man Erpressung; ) 09.03.2015 21:48:51: PUA: Aber wenn du mir noch eines schickst dann finde ich vielleicht noch eines.. 09.03.2015 21:48:07: PUA: Ich habe aber keine anderen... Bin Fotoscheu... 09.03.2015 21:47:22: HB‬: Hell no!!! ? 09.03.2015 21:45:50: PUA: Oder dachtest Du an was anderes? 09.03.2015 21:45:11: PUA: Insert <Penispic> ? 09.03.2015 21:44:37: HB‬: Ach komm schon. Schick mal 1, 2 Bilder 09.03.2015 21:43:58: PUA: Du hast mich doch auf xxx gesehen. Ich sehe den Bild auch ähnlich ? 09.03.2015 21:20:50: HB‬: Wie wärs mal mit einem profilbild? 09.03.2015 21:20:27: HB‬: Wie er kenn ich dich denn? 09.03.2015 21:20:14: HB‬: Lol 09.03.2015 21:19:48: PUA: O.k. Ich warte schmachtend auf Deine Nachricht ? 09.03.2015 21:17:13: HB‬: Hey! Ich hoffe ich bin früh genug wieder da. Würde dann wahrscheinlich so 20 uhr 09.03.2015 20:57:05: PUA: Hey HB, also ich habe das mit morgen Abend verschoben, wir können uns also treffen ?
  17. Hallo liebe Forum Mitglieder, momentan befinde ich mich seit längerem in einer Kennenlernphase mit einer Frau. Gestern kam jedoch ein Shittest von ihr. Sie meinte zu mir "Als ich am Freitag feiern war hab ich neben Alkohol auch Koks genommen".. habe natürlich nicht sonderlich erfreut drauf reagiert. Habe es eigentlich gekonnt ignoriert und gesagt das ich es nicht gut finde und habe das Thema gewechselt. Später hat sich herausgestellt, dass es nur ein Test von ihr war und sie mit meiner Reaktion nicht zufrieden sei. Daher meine Frage wie hättet ihr darauf reagiert? und was hätte ich anderes sagen können?, um den Shittest zu gewinnen. Finde das Thema Drogen als Shittest schwierig. Freu mich auf eure Antworten.
  18. Hi Leute, ich habe ein paar Nachrichten mit einem Mädchen geschrieben, welches ich im OG kennengelernt habe. Bin ziemlich schnell raus und habe mir ihre Nummer geholt. War ziemlich viel C&F meinerseits was sie ganz gut fand glaub ich. Sie hat mich des öfteren als verrückt bezeichnet, allerdings mit Lachsmiley also im positiven Sinne. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich sie sympathisch finde und mich gerne mit ihr treffen wolle. Darauf meinte sie, dass wir das gerne machen können. Ich fragte (und hier liegt wohl schon ein (kleiner) Fehler) wann es ihr am besten passe. Ihre antwort darauf irritiert mich jetzt und genau hier brauch ich Eure Hilfe. Sie meinte sie habe in der nächsten Zeit (beginnt einen neuen Nebenjob und fängt im SS an zu studieren) wenig Zeit, danach sei es aber kein Problem. Jetzt weiß ich nicht ob sie es erhrlich meint, oder ob sie es nur als Vorwand nutzt oder mich testet. Ich will nicht needy wirken deshalb habe ich erstmal nicht darauf reagiert. Was würdet ihr tun? Danke schonmal ;)
  19. Mein Alter 19 Ihr Alter 19 Anzahl der "Dates" Wir sind gut befreundet, sehen uns also öfters Etappe Leichte / Unabsichtliche Berührungen Problem Wir kennen uns noch aus der Schule und sind ziemlich gut befreundet. Sie ist eher der lockere Typ, à la mal mit diesem, mal mit jenem. Früher war sie attracted, ich aber nicht, heute bin ich es aber. Wie gesagt: Wir sehen uns öfters (auch mal allein) und ich will sie. Letztens sind wir bei ihr, reden über dies und das und sie fragt: "Meinst du das platonische Freundschaften zwischen Mann und Frau grundsätzlich möglich sind?" Ich geb ihr keine richtige Antwort und weiche aus. Frage Wollte sie mich testen? Will sie mir sagen: "Versuchs gar nicht erst, Kleiner"? Oder das Gegenteil? Danke :D
  20. 1. Ich 29 2. Sie 30 3. 3 Dates mit mehreren Monaten Unterbrechung 4. Heavy Makeout 5. So auch ich mal wieder mit einem Thread - aber mir stinkt es einfach nur gerade! Man kennt sich durch den gemeinsamen SC und da durch ist SocialProof vorhanden (positiv und vielleicht auch negativ, bin als Ficker verschrien). Nachdem ersten Treffen gab es einen KC. Beim nächsten Treffen Heavy Makeout bis zum Block. Die Woche darauf hat Sie geflaked mit der Begründung: Ich würde Sie nur als "Fickstück" ansehen, Sie denkt sie sei nur eine weitere Kerbe an meinem Bett und könne mir nicht vertrauen. Ob das jetzt ein Comfort Problem ist oder Sie mit meinem Ruf als Ficker nicht klar kommt, keine Ahnung! Vor einigen Wochen hat sie wieder den Kontakt zu mir gesucht. Wir haben dann ein Treffen ausgemacht für zwei Wochen später. Bin zu ihr hin aber es stand erst mal Reden auf dem Programm. Dachte mir ist okay, scheint wohl ein Comfort Problem zu sein. Los geht´s: Bla Bla Ich bin ja so ein Weiberheld und mit wem ich nicht schon alles hätte. Ich sagte Ihr dann:"So bin Ich eben,was vor dir war geht dich nichts an und rechtfertigen muss Ich mich schon gar nicht!" Sie stimmt zu. Dann erzählt Sie noch das Sie im Frühjahr eine scheiss zeit hatte. Wir kamen dann noch zum Thema Prinzipien: Ehrlichkeit, Respekt und Vertrauen - House geht ein Licht auf: Wir sind uns einig, läuft. Nächstes Treffen dann wieder zwei Wochen später. House lässt es trotz Vorgeschichte mal langsam angehen. Was trinken gehen und bekomme wieder diesen Vielfickershit um die Ohren gehauen. Zum Schluss will ich mit ihr Arm in Arm gehen,merke aber ihre Distanz, lasse los und zieh sie ein wenig auf damit auf. Wir kommen an der beleuchteten Sehenswürdigkeit vorbei, ich leg meine Arme um sie, wir schauen uns das beleuchtete etwas an und sie fragt:" Mit wie viel Frauen hast du dieses Date schon so gemacht?" WTF? Kurz nachgedacht, nicht geantwortet und Hand in Hand ab zum Auto. Hab sie heim gefahren und wieder KC. Nächstes Treffen steht. Das Wochenende ist rum und jetzt kommt das was mich stört: Ich wusste das Sie Besuch hat am Wochenende aber eben nicht das Jochen da ist. Ich hab es mir zwar gedacht aber gut. Mich stört gerade einfach nur das Sie mir die ganze Zeit den Ficker vorhält und selbst ja kein Stück besser ist. "Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen." denk Ich mir. Für mich wäre es ok gewesen wenn Sie vorm WE gesagt hätte das der Jochen vorbei kommt, Thema erledigt. Aber Nööö mir groß erzählen das sie mir nicht vertrauen kann und Ehrlichkeit erwartet und dann so was. Das geht mir gerade richtig auf den Sack! 6. Fragen Liegt hier ein Comfortmangel vor oder lass Ich mich hier gerade richtig gut zu recht manipulieren? Geh Ich mit meinem Wunsch nach Ehrlichkeit in der Phase des Kennenlernes zu weit? Ich meine wenn man schon mit Prinzipien um sich haut, dann sollte man sich doch auch daran halten,oder!? Ich für meinen Teil tue das!
  21. Hey Leute, Sie: 21 Ich: 24 LTR: ca 5 Monate Bin seit Anfang August in einer LTR, wir kennen uns seit Jahren flüchtig sie war mit einem Kumpel von mir zusammen und wir hatten sicher gegenseitig mit einigen Freunden schon etwas (man kennt sich in der Gegend). Wir haben uns aber eigentlich nie wirklich gekannt, dann so im Juli kennengelernt, ich hab besoffen versucht sie zu küssen, sie hat abgeblockt. Danach keinen Kontakt, bis wir uns öfter gesehen haben aufgrund gemeinsamer Freunde. Ich hatte sie eines Abends heim gefahren, vorher die Freundin, und dann hatte ich keine Anstalten gemacht sie zu küssen obwohl ich merkte, dass sie es wollte. Hatte mit ihr als FB, ONS oder LTR eigentlich abgeschlossen. Dann angefangen zu schreiben, sie kam vorbei, wir haben uns sehr gut verstanden. Sie kam nochmal, sie küsste mich. Wir haben es anfangs vor den anderen geheim gehalten, weil es nichts ernsthaftes war), es kam zu Sex. Verdammt guter Sex. Verdammt viel Sex. Hohe Attraction von beiden. Wir haben angefangen auch so was zu zweit zu unternehmen, wir sind mit Freunden nach Berlin. usw... bis sie im August dann meinte, was es für mich ist. Ich wollte eigentlich keine LTR (hatte vor nach China zu gehen, was jetzt leider nicht geklappt hat) deshalb habe ich ihr gesagt, dass ich sie mag usw, dass ich mich aber nicht so einfach auf eine Beziehung einlasse (Sie weiß, dass ich viele Frauen hatte und nur 1-2 ernsthafte Beziehungen welche ich auch schnell beendet habe sobald ich gemerkt hab das es nicht passt).. bla bla bla... Nach meinem Griechenlandurlaub, in dem Sie mich eines Nachst angerufen hat (betrunken, von einer Party auf der sie bestimmt 10 Leuten erzählt hat, dass wir was haben und wie toll sie mich findet) Sind wir dann doch zusammen gekommen. Soviel zur entstehung. Habe vllt auch ein paar Dinge ausgelassen. Während der LTR, immernoch viel Sex (jetzt auch noch, aber ein bisschen weniger). Sie investiert viel, ich aber auch. Wir verstehen uns super. Sie macht mir kleine Geschenke, (merkt, dass mein Deo/Haarspray leer ist und bringt es mir mit, weil sie mehr Zeit hat als ich). Sie weiß, dass ich gerne Kaffee trinke und bringt mir immer einen Kaffee wenn wir unterwegs sind. Sie macht aber auch Drama, "Ihr bedutet die Beziehung mehr als mir", "Ich bin zu nett zu Frauen", "Sie hat Angst, dass ich ihr fremd gehe wenn ich feiern bin", "Ich bin nicht nett zu Ihr". Das bekomme ich aber eigentlich immer ganz gut in den Griff, in dem ich ihr beispielsweise sage, dass ich meine Werte und Prinzipien habe und die auch nicht änder wenn ich mit Kumpels saufen bin. Oder, dass ich mich gerne mit Menschen unterhalte und da kein unterschied zwischen Männer und Frauen mache, dass sind Freunde von mir und das bleiben sie auch. Wir haben immer noch tollen Sex, wir verstehen uns immer noch super. Sie investiert immer noch viel. Sagt mir regelmäßig wie sehr sie mich mag und wie wichtig ich ihr bin. Wie sehr sie sich auf mich freut und wie toll sie es findet mit mir ein zu schlafen. Wie gut sie unseren Sex findet usw.... Auch hat sie mal gesagt, dass sie gewohnt ist, die oberhand in der Beziehung zu haben, und es für sie ungewohnt ist, dass ich der jenige bin der "sagt wo's lang geht". Dass kenne ich von ihrem exfreund, den hat sie voll in der Hand gehabt, aber den hat jede in der Hand ;D. Manchmal versucht sie da aus zu brechen in dem Sie mir Befehle gibt, entweder grinse ich dann blöd und mach ganz entspannt was anderes (z.b. an den Eiern kraulen) oder ich sag sachen wie "püppchen sag Bitte". Diese "Befehle" wurden weniger, wenn ich ihr was rüber reichen soll oder so sagt sie es mitlerweile in einem netten Ton und bittet darum, was ich angebracht finde. Oder scheint es für sie, dass sie mir immernoch Befehle gibt, nur in einer netten verpackung? (Das Thema versuchen mich zu betaisieren könnte ich noch weiiiiit ausbauen, versucht sie öfter) Soweit scheint alles super. Ich bin ein sehr netter Typ, ich bin zu allen Menschen Nett. Wenn ein guter Freund mich/hilfe braucht, bin ich da um ihm/ihr zu helfen. Das, mache ich aber auch nur bei Freunden, von denen ich weiß, dass ich das gleiche auch von Ihnen erwarten/bekommen kann. Ich habe manchmal das Gefühlt, dass diese Nettigkeit, welche ich natürlich auch in einer LTR lebe. Dazu führt, dass die attraction sinkt. Dass es needy wirkt. Vielleicht auch nur ein Hirnfuck von mir. In einer vergangenen LTR habe ich gemerkt, dass attraction sinkt. Die Frau war super, sex war gut, wenig Drama, wenig streit, trotz Fernbeziehung. Im nachhinein, merkte ich aber stark, dass der Sex weniger wurde, Sexuelle investition wurde weniger. Vllt hatte die Dame Low sex drive, aber kam mir anfangs nicht so vor. Nun habe ich das Gefühlt, dass es bei meiner jetzigen LTR auch so anfängt. Wir haben weniger Sex, was bestimmt auch einfach aus Zeitlichen Gründen so ist. (Anfangs mehrmals am Tag) Die letzten 2 Wochen eher "nur" 1 mal am Tag bis alle 2 Tage. Wir haben uns beide im Spaß darüber beschwert, "wir leben uns auseinander, wir haben zu wenig Sex". Glaub ihr, dass durch meine "Nettigkeit" die Sexuelle attraction sinkt? Sie hatte sich Dessous gekauft, aber nie angezogen, obwohl sie, die extra für mich gekauft hat, als ich sagte das mir das gefällt. Wir hatten anfangs so heißen und wilden Sex, mein Rücken war immer zerkratzt und ich hatte bißwunden an den Armen. Sie hatte blaue Flecken an den Armen und hat es geliebt. Wie bekomme ich diese attraction wieder und wie halte ich sie in einer LTR? Wie schaffe ich es, dass der Sex genau so intensiv bleibt wie er am Anfang war? Versteht mich nicht falsch, ist immer noch klasse. Ich bin nur ein Typ, der Dingen die ihm nicht gefallen entgegenwirken will, bevor sie eintreten. Wie bekomme ich sie dazu, dass sie Sexuell auch so viel intestiert wie sie es persönlich tut? Und glaubt ihr, dass meine nettigkeit, als needyness aufgefasst werden könnte? So jetzt habe ich genug geschrieben :) Mal schauen ob sich jemand findet der sich diesen Text durch liest :D Grüße und ein Frohes Fest!
  22. 1. Mein Alter: 34 2. Alter der Frau:27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Einige Treffen (Tanzpartner) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Küssen, sxuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Hi, ich bin hier seit 6 Monaten passiver Mitleser. Jetzt brauche ich eure ernsten Meinungen! Eines vorweg: Ich führe eine offene Beziehung - also bitte kein Oralpredigten! Da ich bei HBs < 8 schnell das Interesse verliere, game ich nur noch HBs ≥ 8 auf schwerem Field (Salsapartys). Zum Geschehen: HB über OG kennengelernt und gedatet (als potentielle Übungs- und Tanzpartnerin). Sie sagte beim Treffen gleich, sie sei verheiratet und ihr Interesse rein tänzerisch. Worauf sie ein "Meine Güte, wir kennen uns noch keine Minute und schon fängst du mit deinen Problemen an" kassierte. C&F sitzt! Wir waren im Cafe, hatten einen Drink. Viel Kino und DHV, Berührungen, in Arm nehmen. Da ich ein ziemlich guter Tänzer bin, habe ich sie in meine Tanz-Location mitgenommen. Dort von vielen Frauen und Männern extrem viel Social Proof bekommen. Mit einigen hübschen Mädels geflirtet und gelacht, so, dass HB8 es sah, aber nicht hören konnte worüber wir redeten. Danach habe ich ihr gesagt, welche davon ich scharf finde, aber aus Prinzip Tanzen und Privates strikt trennen würde. Bei unserem zweiten Date quatschte sie immer davon, dass sie verheiratet sei und sie die treueste Seele sei, heile Welt und bla, bla, bla... Ich zeigte ihr meine Wohnung, weil ich etwas "vergessen" hatte und schnell wieder raus. Da waren auch Bilder von meiner Freundin zu sehen (HB 10, offene Beziehung Jungs!). Sie sprang durch ziemlich jeden Ring den ich ihr hinhielt. Fuhr ihrerseits allerdings mächtige Shittests durch wie z.B.: "Soll ich dir mal meinen Mann vorstellen? Dann wird er gleich sehen, dass er sich bei dir keine Sorgen zu machen braucht!" usw. alles mächtige Kaliber die ich entweder mit c&f konterte oder ignorierte. Gestern habe ich sie zum Kochen bei mir zuhause eingeladen. Viele Berührungen und Umarmungen beim Kochen, während dessen Sekt und viel Kino. Nach dem romantischen Essen ab aufs Sofa. Dazu: AlGreen Musik laufen lassen . Ich holte sie zu mir rüber. Wir kamen uns näher und kurz vor KC kamm der Block! Gejammer von verheiratet, schlechtes Gewissen, Treue bla, bla, bla... Dann kam noch etwas LSE von ihr hinzu, weil sie ich auf meine LTR ansprach und die vielen anderen hübschen Mädels die offensichtlich auf mich abfahren usw. sie wolle keine weitere Trophäe sein. Sie hätte scon beim 1. Date kein Wort rausbekommen, weil ich sie mit meiner Art total verrückt gemacht hätte... Ich erzählte ihr was sie hören wollte und setzte wieder zum KC an - aber ich küsste sie nicht. Stattdessen sagte ich ihr, sie solle mich küssen! (ich weiß, das geht gegen jede Logik) Es folgte wildes Rumgeknutsche . Die krasse Realität: Nach dem Küssen fing sie an: "mein Mann hat mich mit vor einem Jahr meiner besten Freundin betrogen. Ich hab ihn erwischt. Du bist nicht der erste in unserer Ehe und wirst es auch nicht bleiben. Eigentlich muss ich nur mal wieder richtig durchgefickt werden". Ihre Ehe sei ohnehin zum scheitern verurteilt und es sei nur eine Frage der Zeit. Am liebsten hätt ich ihr in diesem Moment ihre Sachen in die Hand gedrückt und sie rausgeschmissen (weil sie so mega verlogen war)!!! Ihre Attraction ging mal eben zu 99% flöten. Sattdessen lachte ich sie an und sagte ihr, dass ich nicht ihr Therapeut sei und mich ihre Probleme nicht interessieren. Mir sei es nur wichtig, dass es ihr in meiner Nähe gut geht. Dazu müsse sie nicht unbedingt mit mir was haben. Wir könnten auch gute Freunde werden. Sie sei schließlich erwachsen und weiß was sie tut (in Wirklichkeit dachte ich, wenn ich sie nicht laye, holt sie es sich woanders). Weiter mit ihr rumgeknutscht und einige "errogene Zonen" berührt. FC geblockt, weil ihre Beine unrasiert waren - abgecheckt, stimmte! C&F weiter: "Verdammt, ich glaub du bist ein Reh!". Wir haben eine Abmachung: Keine Lügen mehr zwischen uns beiden! Sie will, dass wir uns mit unseren Partnern gemeinsam treffen, damit sie sich davon überzeugen können, dass es lediglich ums Tanzen geht (brauche ich nicht, weil offene Beziehung; tue ihr aber den Gefallen, weil sie verheiratet ist und ich somit die gesamte Schuld auf mich nehme. Ich entlaste also ihr Gewissen). Am Freitag haben wir das nächste Date. Sie möchte meinen Ratschlag beim Shoppen. Wenn sie dann ihre Beine rasiert hat, weiß ich bescheid! Sie meinte noch, sie sei abends noch mit so nem Typen verabredet, einem Unterwäschemodell. Ich wertete es als weiteren Shittest und konterte: "cool, ich bin am Freitag mit paar Freunden in Holland auf ner Salsagala" (ich habe zu 95% scharfe, weibliche Freunde - und sie weiß es). Darauf fragte sie direkt, ob sie mitkommen darf! Shittest also richtig erkannt! (mein Fehler war: Samstag ist keine Gala...hier muss also ne Alternative her...) 6. Frage/n: Mir macht das Treffen mit ihrem Mann und meiner LTR Sorgen. Ich bin zwar abgewichst, aber den beiden aus Eigeninitiative präventiv was von "seht her, wir sind nur Tanzpartner" ins Gesicht zu lügen ist echt Scheiße! Außerdem habe ich keine Ahnung, was ich mit der HB anfangen soll. Klar kann ich sie layen. Aber sie bleibt ja in meinem "Freundeskreis" hängen und wird so zu meinem FB. Wenn dann Gefühle entstehen, will ich das Theater auf keinen Fall erleben! Außerdem ist sie ziemlich abgebrüht und kann lügen wie sonst Niemand und ihre fu***ing Shittests gehen mir mittlerweile mächtig auf den Sack. Immer kontern, immer aufpassen nicht reinzulaufen usw... Hat Jemand von euch schon Erfahrung in solchen Sachen? Was soll ich tun? Noch ist alles offen: Ich schieß sie in den Wind, nehme sie als FB, oder bleibe mit ihr befreundet und lebe damit dass sie von Jemand anderem gelayt wird. Eigentlich mache ich Pickup, um HBs zu erobern. Jetzt ist es soweit und ich schiebe voll den Film, weil ich kein Drama will... Kommentare bitte! Danke - Seaon
  23. Grüßt euch, folgende Situation: Sie (23), Ich (27), mehrere Dates und Sex. Wir kennen uns seit ca. einem Jahr und hatten damals schon etwas füreinander übrig, entschied mich damals aber für eine LTR mit einer anderen Frau, welche jedoch nur ein halbes Jahr hielt. Letzten Monat habe ich besagtes Mädel wieder gefragt ob wir was zusammen unternehmen wollen. Seit ca. zwei Wochen studieren wir jetzt in unterschiedlichen Städten die ca. 3,5 h Fahrtzeit auseinander liegen. Ich fragte sie ob wir uns am WE sehen wollen. Sie sagte JA und brachte von sich aus den Vorschlag, dass sie zu mir fahren möchte. Wir verbrachten ein schönes Wochenende, hab ihr die Stadt gezeigt und am Abend meinte sie, dass die Stadtführung eine tolle Idee war und es ihr sehr gefallen hätte (umarmte mich dabei und knutschte mich ab). Am nächsten Tag sagte Sie auch noch, dass sie sich bei mir sehr wohl fühlt. Dann ruft sie heute an und meint, dass es einfach nicht hundertprozentig passt und ihr irgendetwas fehlt, blabla. Ich antwortete, dass es sehr schade ist, ich die Zeit mit ihr genossen habe und dachte, dass sich evtl. etwas entwickeln hätte können und ich sie gerne noch näher kennengelernt hätte. Wünschte Ihr alles Gute und beendete das Gespräch. Wie soll ich das Einschätzen? Meine Ex hat damals die gleiche Show abgezogen und als Sie merkte, dass ich mit anderen Frauen ausgehe stand sie plötzlich auf der Matte. Das gleiche hier wieder? Wie verhalte ich mich am besten? Cheers
  24. hook up

    Shittest über shittest

    Hey Hab am wochenende dieses Mädchen auf einem festival kennengelernt, es endete in häfteriger Knutscherei in meinem zelt Hab das als festival Flirt abgestempelt, doch plötzlich hatte ich auf fb eine freundschaftsanfrage von ihr. Da sie echt sympathisch & absolut mein Typ war, versuchte ich mich in online gaming. Die letzten Nachrichten sahen ca. so aus Sie: du fickst doch eh alles was vor deiner Nase herumrennt Ich: was ich?! Ich bin tief religiös und sex vor der ehe kommt für mich gar nicht in Frage Sie: jaja hat man eh gemerkt Ich: ich bin unschuldig wie das Höschen einer 4 jährigem Aber weißt du was? Gib mir deine nummer & überzeug dich selbst davon Sie: hm.. sonst noch Argumente, dass ich dir meine Nummer gebe? Ich: wie willst du denn eine aufregende Zeit mit einem absolut liebenswerten typen verbringen, wenn deine Nummer nicht habe Sie: glaubst du ich fahr extra nach [meine heimatstadt] nur damit ich mit dir schlafe? Hoff ihr helft mir weiter Peace