Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'frau'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

238 Ergebnisse gefunden

  1. Heya! Es gibt bestimmt schon andere Threads, die sich mit dem Thema "Männlichkeit/Weiblichkeit" beschäftigen. Trotzdem möchte ich einen eigenen, neuen erstellen. Ich fände es toll, wenn ich zu beiden Geschlechtern die Meinung von Männern & Frauen bekäme. Mich beschäftigen u.a. folgende Fragen: Männer: 1. Was macht mich als Mann aus? 2. Wie fühle ich mich als Mann? 3. Was genau gehört eigentlich zur Männlichkeit dazu? 4. Wie kann ich in die volle Kraft meiner Männlichkeit kommen? 5. Welche Vorteile & Nachteile hat es für mich, ein Mann zu sein? 6. Wie und wo werden Männer mit ihrer Männlichkeit ins Abseits gerückt? 7. Wie und wo werden Männer mit ihrer Männlichkeit in den Vordergrund gerückt? ______________________________________________________________________________________________________ Frauen: 1. Was macht mich als Frau aus? 2. Wie fühle ich mich als Frau? 3. Was genau gehört eigentlich zur Weiblichkeit dazu? 4. Wie kann ich in die volle Kraft meiner Weiblichkeit kommen? 5. Welche Vorteile & Nachteile hat es für mich, ein Mann zu sein? 6. Wie und wo werden Frauen mit ihrer Weiblichkeit ins Abseits gerückt? 7. Wie und wo werden Frauen mit ihrer Weiblichkeit in den Vordergrund gerückt? LG
  2. So kann zugemacht werden ! :)
  3. Hallo Community. Ich bitte um eine Analyse, was ich falsch gemacht haben könnte. Ich: 27 Sie: ca. 25 Erste Begegnung auf der öffentlichen Party War vom Geschäft auf eine Weihnachtsfeier bis 23Uhr und danach mit Freunden auf eine Party gegangen. Hatte gute Laune und die Sets liefen alle eigentlich sehr gut. Situation beginnt: Mein WingMen übernahm gerade mein Set, das ich eröffnet habe. Ich wollte mir schnell ein Bier holen und dann sprach Sie mich an. "Hey, was machst du, wenn dein Freund jetzt beschäftigt ist?" "Ich hole mir ein Bier? Oder hast du einen besseren Vorschlag?" "Ich würde gerne eine rauchen gehen." "Ich rauche zwar nicht aber ich kann Frauen sehr gut zum rauchen begleiten." [small Talk] Sie hat deutliche Signale gesendet, das Sie Attracted ist (was mich später verwirren wird.) 1. Situation: Wir standen draußen und es kamen zwei ziemlich angetrunkene Typen vorbei. Der Type hat Sie ordentlich angegraben und war ziemlich angepisst von mir. Sein Kumpel stand in 3. Reihe und hat uns beobachtet. Ich war freundlich und er ziemlich patzig, hat versucht mein Outfit ins lächerliche zu ziehen. Meine Fragen versuchte er als er mich zu verbal anzugreifen. Meinte er ich wäre total geil auf Sie. Ich lachte und meinte du hast vollkommen Recht. Und habe Sie einfach vor seinen Augen geküsst. Ich bin ziemlich sicher, das es eskaliert wäre, wenn sein Kumpel ihn nicht weggezogen hätte. Erste Hürde übernommen. Sie kam von auswärts und war nur zu Besuch und wollte morgens um 6:30 mit dem Zug nach Hause fahren. Perfekt! Also habe ich nach einiger Zeit und heftigen MakeOut mit Brüsten und Hintern vorgeschlagen zu mir zu gehen. Sie hat erst gezögert aber ich habe vorgeschlagen Sie kann ihrer Freundin bescheid geben. Es passiert nichts, was Sie nicht will. Sie war etwas unsicher (oder hat es gut gespielt) aber sind dann zu mir gelaufen. Wohnte von der Party (ca. 800m) und wollte schon loslaufen, da hat Sie Taxi vorgeschlagen. Ich bin nicht unbedingt arm aber Taxi fahren empfinde ich als "Dorfkind" zu dekadent. Jedenfalls sind wir losgelaufen und ich ich habe scheinbar etwas über trieben und bin (war vorher so ein Joke) auf Sie gesprungen. Das war dumm. Es hat ihr auch weh getan. Beim Laufen ist noch ne Straßenbahn gekommen die wir genommen haben und uns so 200m gespart. Stimmung war eigentlich ausgelassen und lustig. 2. Situtation Bei mir Ort erstmal aufs Sofa gesetzt. Schön Bier aufgemacht. Musik angemacht. Sie hat richtig Bock gehabt und ging auch ziemlich schnell zur Sache. Ihre Freundin hat angerufen und danach war es merkwürdig. Sie hat geblockt. Also bin ich aufgestanden und habe gesagt ich schau mal nach der Heizung im Schlafzimmer. 3min später kam ich wieder. Dann lag Sie auf dem Sofa und hat geschlafen. (ich war total planlos... was sollte ich machen.). Also habe ich Sie geweckt und vorgeschlagen, ins Bett zu gehen. Ist doch bequemer. Also sind wir rüber gegangen. Dort haben wir weiter rumgemacht und es kam die LMR. Sie will nichts machen, was Sie bereut. Sie möchte keine Zeit investieren in Personen, die sie nie wieder sieht. *blablabla*. Ich habe weiter gemacht aber es war total merkwürdig. Nach dem Anruf von 180 auf 0. Ich habe an Ihren Brüsten geknabbert und plötzlich klingelt wieder das scheiss Handy. Ihre Freundin wegen dem Koffer. Es war so laut dsa ich den Dialog hören konnte... Wer hat wen abgeschleppt? A: Er mich, wir beide, Ich, Er... Ist alles ok? A: Ja alles in Ordnung Sieht er wenigsten gut aus? A: Nein! Auf diese Antwort war uch nicht unbedingt vorbereitet und war auch etwas angefressen. Problem ist das Sie im Gesicht eine 7-8, gr. Brüste hatte aber auch entsprechende Gewicht auf die Waage gebracht hat. (gesamt HB5). Es war kein weiteres angehen geplant. der einzigste Trost war, das Sie um 6:30 abhauen wollte. Bin darauf eingegangen, was fürn Unfug Sie da sagt. Fadenscheinige Ausreden, also habe ich es gelassen. 3.Situation (das Grauen beginnt!) Gut also haben wir geschlafen, bis 6:30 der Wecker klingelt von ihrem Handy. Sie hat nicht reagiert. also klingelte das Ding wirklich 10min bis ich sie gerüttelt habe. Sie hat wie ein Ackergaul geschnarcht und sogar auf mein Bettlaken gesabbert. Sie wollte nicht gehen. Also habe ich den Wecker gestellt und die Ausrede das ich um 8 Uhr beim Umzug eines Kumpel helfen muss loswerden. Ich wollte sie nur noch loswerden... 7:30 ich versuche sie zu wecken aber sie will nicht gehen. Bis 8:40 und 3 vorgetäuschten Anrufen ist Sie endlich aufgestanden. Eigentlich habe ich ihr vorgeschlagen Sie mit meinem Auto zu fahren, wenn sie sich es verdient hat... hat sie nicht. Also zur StraBa Haltestelle gebracht. Bahn kam erst in 20min also ein Taxi gerufen. Sie verabschiedet und ins Bett gegangen... was für eine unnötige Nacht! Ich würde mich interessen, welche Fehler ich gemacht habe. Es schient alles ziemlich gut zu laufen aber der LAY kam nicht zustande und vorallem hatte ich nur ne beschissene Nacht und der Morgen war sehr anstregend. Welche Fehler habe ich gemacht (falls erkennbar)? Wie werde ich so ne Frau los, die einfach nicht gehen will?
  4. Hey leute, Meine freundin mit der ich etwas länger zusammen bin, ignoriert mich bereits den gesamten Tag. Gestern haben wir uns, wie all zu oft gestritten. Über das chatprogramm sehe ich, das sie Meine Nachrichten ließt, mir aber nicht antwortet. Wir waren um 7 bei ihr verabredet, ich hab sie per sms gefragt ob sie mich ignorieren würde, da sie an meinen anruf den ich 2 std zuvor getätigt hatte, nicht hingegangen ist. Keine antwort seit dem her. Was sie kan , kann ich schon lange und nehm mein handy nicht mehr in die hand. Wie reagier ich jetz wenn sie mir antwortet?& soll ich zum abgemachten treffen erscheinen oder nicht? Lg thisisart ***wir streiten über alles, wichtige sowie belanglose mein bruder wohnt voruebergehend bei mir bis seine wohnung frei ist. Ich sagte ihr immer sein auszugsdatum das sich leider aus diversen umschtaenden immer weiter herauszögert. Das hoert sie gar net gern. Mittwoch wars wieder so weit ich sagte er geht, er ist geblieben. Ich sagze ihr nichts davon wir sollten uns erst am freitag wieder sehen, da wollte ich ihr das ganze persoeblich erklaren. Sie fragte mich uber das handy am donnerstag und ich antwortete ihr ehrlich. Darauf hin ging sie total ab ich versxhweig ihr das. Sie will eine offene ehrliche beziehung blavlabla . Seitdem siehe oben. Ery wegen rechtschreibfehler, schreibe am handy und das spackt :))) @JollyJ Das haben wir leider bereits getan, gelobten beide besserung & es ging wieder in die hose. --> mehrfach @ Wohnung´s aufklärung: Mein bruder zog bei mir mitte Dezember ein, sollte bis 01. januar bei mir bleiben, dann ist seine neue Wohnung frei & er kann ausziehen. Meine Freundin wollte direkt nicht mehr zu mir kommen, jetzt wo mein Bruder hier ist. Er war lange Zeit arbeitssuchend, nicht ehrlich bemüht, aber hat jetzt was gefunden und zieht es durch. Der mieter seiner wohnung ist nicht aus der wohnung gewesen und gegen läuft eine räumungsklage. das mein bruder noch hier war am 1 januar hab ich ihr nicht erzählt, es geht sie nix an und wenn sie deswegen nich zu mir kommt, ihr problem, geh ich zu ihr. Als sie dann erfahren hat, das er noch hier ist --> megadrama, ich sei verlogen, verschweige Sachen, das ist nicht die Art einer offen ehrlichen Beziehung die sie sich vorstellt. Entschuldigte mich? (Wtf wie dumm von mir :D) am 8 januar das gleiche spiel. Wollte ihr dann persönlich am 11.01 heute sagen, das er noch da ist, da wir ohnehin ausgemacht hatten uns zu treffen. Am 10.1 fragte sie mich per sms ob mein bruder noch da ist. ich antwortete "ja" warum solte ich lügen? Darauf hin, selbes Drama wie oben. Sie geht sogar soweit zu behaupten ich hätte vor meinen Bruder hier wohnen zu lassen und das ganze zu verheimlichen. In dem fall würde sie Schluss machen. was sie im lauf der beziehung schon 3 mal gemacht hat & zurückgekrochen kam. Ich sagte nur, sie soll sich um ihre sachen kümmern, ob mein bruder geht oder bleibt ist nicht ihre sache. Sie antwortet paar mal noch kurz und bündig, seitdem ignoranz, jetz stehe ich wo ich stehe. Das treffen heute abend sage ich ab, wenn sie mich fragt ob ich noch komme. Falls nichts mehr kommt ihrerseits, komme ich nicht, ohne mich zu melden. Wenn sie daraufhin sich den abend nicht meldet, betrachte ich das als Schlussstrich. Das ich mich wie ein AFC verhalte liegt daran das ich einer bin. Wie gesagt, ich bin ganz neu hier. lg
  5. Biff

    Ein Weihnachtsgedicht

    Weihnachtszeit, oh Weihnachtszeit! So manchen quält die Einsamkeit. Die Frau im kurzen Schwarzen nicht, die Verehrer mit dem Lächeln blickt. Der Mann, so stolz und doch so ängstlich, fürchtet panisch 'Ich wirke bedränglich'. So geht das Spiel von Lust und Wonne, nicht einmal los 'Oh Frust, ich komme!' Am Ende steht er ganz allein, und sie... sie fragt sich 'Muss das sein?'. Die Tage kurz und reichlich kalt, so sehnt man sich nach Zweisamkeit. Vielleicht des Rätsels Sinn und Zweck, der Mut zur Liebe wird erweckt! So findet ein zum andern Geschlechte, letztendlich Liebe, für kalte Nächte.
  6. Moin Leute, beim Einlesen hier bin ich leider nicht fündig geworden, darum stelle ich mein Problem jetzt mal in diesem Thread dar. Ich versuche mich so kurz wie möglich zu fassen doch, meiner Meinung nach ist das Problem recht komplex. Ich : 21 Sie : 20 Kennen und seit ca 5 Jahren und man kann sagen sie ist meine beste Freundin. (eine 100%tige HSE-HD Frau, des Submissiven Types, also echt der Wahnsinn!) Kam jedoch außer engem Körperkontakt, jedoch werder zum Kuss noch sex. Zur Vorgeschichte: Ich war 4 1/2 Jahre in einer Beziehung mit einer LSE-LD Frau (fragt nicht wie das ging, ich kanns nicht sagen :D ) War auch meine erste Freundin, richtig schön den Mr. Nice Guy rausgehauen und Oneitis von feinsten... (Sie hatte im Gegensatz zu mir auch noch 2 andere Partner während der 4 Jahre) Dann schenke mir ein Freund ein ominöses Buch das sich mit dem Sexismus befasste ;) Mir wurden viele Dinge klar und wir trennten uns. Leider Gottes war meine neue Beute zu der Zeit schon in engem Kontakt zu mir (bis meine Ex mir das später verbot, kein Kommentar..^^) Das bedeutet sie kennt mich recht gut und ich sie auch. Nun zu meinem Problem: ICH WILL SIE!!! verdammt, nur weiß ich nicht wie ich das anstellen soll, da ich das Gefühl hab ich müsse ihr erstmal beweisen das ich mich niemals wieder so betaisieren lassen werde wie damals. Kurz gesagt suche Ich eine "Anleitung" wie ich ihr unterbewusst beweisen kann das ich mein Leben nun total im Griff habe (was der Fall ist) und das ich das beste bin was ihr jemals passieren wird. Kling ja recht einfach nur weiß ich leider absolut nicht wie ich anfangen soll, zu dem wir auch echt guten Kontakt haben und ich über alle ihre Affären bzw sexuellen Erfahrungen bescheid weiß (von ihr). Ich denke jedoch das meine Unsicherheit im Bezug auf sie davon kommt das sie mir echt wichtig geworden ist und ich das nicht verkacken will^^ Bitte gebt mir ein paar Tipps. I Just don't know what 2 do )= P.S. Ist mein erste Post, also sorry wenn er vielleicht noch etwas holprig ist bzw. euch infos fehlen (einfach Fragen habe nix zu verbergen ;) ) Lg JipLord
  7. 1. Mein Alter 27 2. Ihr Alter 30 3. Anzahl der Dates 1 4. Etappe Leichte, unabsichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Also das ist mein erster Thread hier und hoffe einfach mal auf ein paar Tipps bzgl. meines Problems. Ich versuche mich kurz zu halten bzw. nur die wesentlichen Infos durchzugeben. Folgende Situation: Ich verstehe mich seit einem halben Jahr sehr gut mit einer Kollegin. Sie ist seit 6 Jahren in einer Beziehung und bis Ende Juli war das alles auch voll okay. Dann waren wir paar Mal mit anderen Kollegen fort bzw. 2 Tage zusammen am See. Seit dem hat sie (!) mir immer geschrieben und den Kontakt gesucht. Dann war ich im Urlaub und wir haben zig SMS am Tag geschrieben. Sätze wie „ich freu mich, wenn du wieder da bist, irgendwas ist in mir passiert, als wir am See waren, deine sms versüßen meinen tag etc. waren obligatorisch. Zudem haben wir uns danch einmal kurz auf einen Kaffee getroffen und das war mega krass anders als sonst. Sie schrieb mir danach auch, dass sie voll aufgeregt war und es so schön war etc. Dabei machte sie mir auch ein nachträgliches GB-Geschenk mit dem Verweis darauf, dass ich beim Trinken doch immer an sie denken solle. Bis dahin alles gut und schön. 2 Wochen später hatte sie dann einen runden Geburtstag. Ich hab ihr gratuliert und sie hat sich voll gefreut. Sie fuhr dann an dem Tag mit ihrem Freund in ihre eigentliche Heimat um den Geburtstag mit Freunden und Familie zu feiern. Seitdem ist alles anders. Nach wenigen belanglosen SMS nach ihrem Gb schrieb sie dann noch einmal ausführlich. Inhalt: Geburtstag etc hat einiges wieder aufleben lassen und sie hat ein mega schlechtes Gewissen ihrem Freund gegenüber. "es ist unfair und gemein" Ich hab geantwortet, dass ich ihre SMS genauso wenig jetzt überbewerte wie die vor 2 Wochen und dass ich ihre Beziehung akzeptiere, wenn sie glücklich ist. Nicht aber wenn sie nur aus einem schlechten Gewissen heraus in der Beziehung bleibt. Darauf hin kamen dann ausführliche, liebe Wünsche bzgl meiner anstehenden Prüfungen und dass wir uns dann in 2 Wochen wieder sehen... Mittlerweile sind wir wieder gemeinsam auf Arbeit. Haben dann auch nochmal nachmittags lange telefoniert, erst beruflich dann aber nur privat. danach kamen sofort paar sms von ihr uswusf. also kurz gesagt, so richtig hat sie sich nicht wirklich an ihre "kontaktsperre" gehalten. letzte woche war sie beruflich unterwegs und sie hatte mich vor paar wochen noch gefragt, ob ich mitkommen will. aktuell aber dann natürlich kein wort mehr verloren und ich habe auch nix mehr gesagt. daraufhin hatte ich ihr eine kurze sms geschrieben, mit dem hinweis, dass es doch ziemlich unfair ist, dass ich trotz damaliger einladung von ihr arbeiten muss. darauf hin meinte sie: "das wäre mir zu gefährlich gewesen, wenn du mitgekommen wärst. vorsorge ist die beste sorge." Ich merke richtig, wie sie "krampfhaft" versucht den Kontakt so normal wie möglich zu halten, so als wäre nie etwas gewesen. 6. Frage Meine Frage ist eigentlich recht einfach: Lohnt es sich "am Ball" zu bleiben (immerhin ging das Ganze von ihr aus) oder soll ich es abhaken? Wenn sie einfach "nur vergeben wäre und kein Interesse hätte, ok. Aber ich weiß eben, dass Interesse da war (ist) und denke mir immer, wenn ich an SMS von vor paar Wochen denke, dass sich ihre "Gefühle niemals wieder komplett geändert haben können. Wäre über ein paar Tipps dankbar!
  8. Hi. Wer etwas sensibel ist oder feministische Vorstellungen hat, soll bitte nicht weiterlesen. Ich schreibe hier nur meine Beobachtungen nieder, es kann sein, dass sie hier und da etwas anecken. Es ist kein Hassbeitrag, auch wenn er sich so liest. Mir ist aufgefallen, dass HBs bzw. Frauen generell es eher gemütlich nehmen und sich keine höheren Ziele setzen. Meist sind sie der passive Part und tun auch nicht wirklich viel für das, was sie anstreben. In manchen Bereichen haben sie es einfacher, weil sie eben "sexy" oder einfach weiblich sind (z.B. an Sex zu kommen, Männer überzeugen/manipulieren usw.), aber so wie ich es zumindest beobachtet habe, sind sie auch oft einfach nur faul. Frau will, dass man ihr alles auf einem Silbertablett serviert, sie macht seltener Karriere, im Sport nimmt sie es i.d.R. auch viel gemütlicher, sie liebt es verwöhnt zu werden und Komplimente zu erhalten, hier und da hat sie einen Orbiter, fertig. Sogar Studentinnen oder "starke" Karrierefrauen sind eben auch nur Frauen und irgendwann kommt ihre weibliche Natur ans Licht. Ich rede hier vom "Inner Game", nicht vom Äusseren. Meist kommen sie nämlich dümmlich, unreif und schwach daher, und ja, ich meine das wirklich ernst. Da wundert's mich nicht, dass sie als "schwaches Geschlecht" bezeichnet werden - denn offenbar bezieht sich das auch auf das Innere (ich schreibe bewusst nicht Kopf oder Charakter). Gerade seit ich hier im Forum unterwegs bin, kommt es mir vor, als seien Frauen ständig mit Facebook, Orbitern, Parties, Schminken und dergleichen beschäftigt. Ich habe noch nie ne LTR geführt, aber wenn meine FB, die mehr als doppelt so alt ist wie ich, mich anruft, weil sie mich offenbar vermisst, und wir dann reden, wie der Tag so war, dann kommt nur Müll. Blabla, ja, ich habe mich entspannt, ja, dann ging ich noch shoppen, und dann Gassi mit dem Hund. Wenn ich bei ihr bin, hat sie nach 2 Orgasmen ne Vaginaentzündung und dann verliere ich wertvolle Zeit für langweilige Gespräche, Zeit, die ich für mich nutzen könnte. Sogar der Sex ist eigentlich unproduktiv. Wenn ich höre, worüber Kommilitoninnen sich unterhalten, frage ich mich, ob die immer so ne gequirlte Scheisse von sich geben. Die Gespräche langweilen mich und ich frage mich, wie man so inaktiv sein kann. Ausserdem wüsste ich gerne, warum der Mann ALPHA sein muss, wenn die Frau eh fast immer Beta oder langweilig ist - weil sie eben normalerweise nicht oder kaum an sich gearbeitet hat. Wenn es nur das Körperliche ist, dann verzichte ich gerne darauf, weil ich besseres zu tun habe als meine Zeit mit ner Frau zu verschwenden, die mich eh nicht in meiner persönlichen Entwicklung weiterbringt. Der Witz ist ja, dass gerade Frauen recht hohe Ansprüche an "ihren" Mann haben, aber selber ausser dem Aussehen so gut wie NICHTS beitragen können. Sicher gibt es auch Ausnahmen, aber mir sind diese leider noch nicht unter die Augen gekommen. Klärt mich hierüber bitte mal auf. An dieser Stelle möchte ich ausdrücklichst betonen, dass ich Frauen nicht hasse. MfG iPod
  9. Hey, mir ist nicht ganz klar in welche Kategorie das hier reingehört... Was ist das erste positive das euch zu "Frau" einfällt? Jeder darf mitspielen bitte keine Fragen.
  10. So mein freunde, ich grüße euch alle und hoffe ihr hattet/habt alle erholsame und schöne ferien hinter euch. ;) ohne groß abzuschweifen beginne ich mal: also am 11. august flog ich mit meiner familie (tanten,onkel,cousinen und cousins etc. insgesammt 22 mann) in dir türkei für 2 wochen!!! am 3. tag beschloss ich mit meinem onkel, 3 cousins, meiner tante und meinen 2 cousinen in die disco zu gehen!! UND JETZT KOMMT DIE RUSSEN MIT INS SPIEL!!! sie ist 17 jahre, kommt aus leningrad oder stalingrad oder keine ahnung was für ein grad :D, spricht NUR russisch und WILL es... ich lade sie also ein mitzukommen in die disco und dort angekommen gebe ich ihr, wie es sich auch gehört erstmal was aus... nach 10 min bittet sie mich auf die tanzfläche und will mit mir tanzen(ich kann aber nicht tanzen). also zappel ich herum, was ihr aber zu gefallen scheint. ich gehe also näher ran und wir fangen an richtig nah abzudancen( aber vergisst nicht meine familienangehörigen die mitkamen). nach ca.3-5 min küssen wa uns aber ich wollte nicht mehr weil die das alle ja sahen!!! also bat ich meinen onkel mir auf russisch ''komm mit '' beizubringen, was er auch tat ;) ich sagte das zu ihr nach dem nächsten kuss und wir gingen in die obere lounge und haben dort NUR gefummelt. ich wollte mehr und ich glaube sie auch!!! wie gesagt wir konnten uns nicht verständigen also musste ich irgendwie ihr verklickern, dass meine familie mich sieht und ich jetzt nicht mehr machen kann!!! um 3 uhr gehen wir wieder zurück ins hotel, meine familie vorran und wir hinterher... angekommen drehte sich meine tante um und rufte mich zu ihr um mir zu sagen das es spät sei und ich JETZT SOFORT ALLEIN AUF MEIN ZIMMER SOLL!! ( achja ich bin 18) ich wollte das mein onkel wieder übersetzt und der tat das dann auch... sie guckte mich dann an umarmte mich nur und sagte irgendwas auf russisch was mein onkel nicht übersetzten wollte, weil es wohl zu INTIM sei. am nächsten tag sah ich sie nicht aber dafür am übernächsten...da war se irgendwie komisch drauf... ich wusste nicht wieso... bis mir mein cousin sagte, dass sie am vortag wohl einen dreier mit irgendwelchen typen hatte!!! ich war etwas angeekelt, wollte das aber nicht zeigen...ICH WOLLTE SIE ABER RICHTIG HEFTIG!!! ich traf die typen und die waren korrekte leute und schienen nur spaß haben zu wollen!!! in der restlichen zeit schien sie irgendwie sich immer weiter von mir zu distanzieren und immer wenn wir alleine waren und was starten konnten, kam ein familienangehöriger und wollte was SPONTAN von mir... ( die wussten bestimmt was abging) also ignorierte ich sie und blickte nach anderen weibern( was auch wunderbar geklappt hat ;) ). und immer wenn ich mit einer weggehen wollte kam sie dazwischen und näherte sich mir. ich wurde also von ihr gecockbloked, von meiner familie und bei ihr von meiner familie -.-... JETZT KOMMT MEINE FRAGE: MEINT IHR ICH HÄTTE ES IM LAUFE DER ERSTE TAGE GESCHAFFT SIE IRGENDWIE INS BETT ZU KRIEGEN??? was hätte ich anders machen sollen??? ich bitte um hilfe ^^
  11. Hallo Community, kurz zu mir und meiner neuen Beziehung. Ich 29 Sie 25 Beziehungsdauer: 2 Monate Status: alles paletti Infos zu mir: Mache seit ca. 2,5 Monaten PU, habe viel gelesen und auch Workshops besucht. Beachte viele Dinge die ich in meiner alten Beziehung nicht getan habe, setzte Dinge eiskalt um und habe natürlich meine Prioritäten Infos zu ihr: Zeigt sehr viel und oft Invest (zb. kocht für mich, macht mir Geschenke, will mich nicht verlieren und gesteht mir ihre Verbundenheit, ist sehr auf andere Frauen eifersüchtig (da sie meine Ex und andere Frauen getroffen hat wo sie denkt das noch etwas läuft und sie auch schlechte Erfahrungen mit Ex-Freundinnen in der Vergangenheit gemacht hat) etc.) Zitat: (sie erzählte mir dies vor ca. 4 Wochen) "ich brauche jemanden zu dem ich aufschauen kann, der mich führt" (meine Freundin ist in einer Leitenden Position und kommt sehr gut im Leben klar) Situation: Wir waren letztens in einem Club ihren Geburtstag feiern. Hierbei unterhielt sie sich mit vielen Leuten, was ich dann zum Anlass nahm mich mit fremden Frauen (die nicht zum Geburtstagsvolk gehörten ;) ) zu unterhalten und zu "flirten". Auf deutsch gesagt, ich habe gegamed :) Der Hinterrund warum ich dies tat, war das ich der Meinung bin das ich meinen "Status" durch Kontakt mit anderen Frauen sehr hochhalten kann. Darauf hin, ging sie dazwischen und markierte ihre Position. Sie kämpft quasi um mich. Alles gut und schön, damit habe ich auch gar kein Problem. Am nächsten Tag hat sie mir nahe gelegt, dass ich sowelche Flirtversuche etc unterlassen soll, weil es ihr weh tut und sie das nicht möchte. Kann man verstehen... Aber... dann kam wieder dieses Zitat in abgeänderter Form: "Du weißt doch, ich brauche jemanden zu dem ich aufschauen kann. Sowelche Aktionen von dir machen alles kaputt" Nun frage ich euch, wie kann/muss man das "genau" verstehen? Einfach ignorieren und den eigenen Weg gehen oder einfach nur gamen wenn sie nicht dabei ist? Versteht mich nicht falsch... ich will sie nicht verletzten und habe sie wirklich gern, will aber schon aufgrund meiner letzten Beziehung nicht in den BETA gezogen werden! Ich danke euch Grüße Pedro
  12. Hallo zusammen Ich habe eine folgendes problem ... also ich (20) war mit meiner freundin (22) jetzt fast ein jahr zusammen und hab mich vor paar tagen von ihr getrennt... der grund war eigentlich hauptsächliche ihre art wie sie manchmal zu mir war, ich persönlich meinte es "ego-art". Wir haben uns damals kennengelernt im club durch meine alte arbeitskollegin. Ich war hacke voll gewesen und sie hatte einfach eine schlechte zeit und dumme vergangenheit was männer betrifft. Troz allem haben wir uns gut unterhalten und so kam es auch das wir uns am selben abend noch geküsst hatten. Der moment war unbeschreiblich, ich hatte noch nie so einen herzrassen und einen feuerwerk in meinem kopf. Wir haben uns dann jeden abend gesehn und sind nach einer woche zusammengekommen. Sie hat einen kleinen Sohn von Ihrem ex mit dem sie 4 Jahre zusammen war. Der kleine (3) ist mir ziemlich ans herz gewachsen und ich komm am besten von allem mit ihn klar. Da der Leibliche Vatrer von dem kind gleich nach der geburt abgehaun ist hatte der kleine noch nie einen bezug zu einem mann. Ich bin nach knapp 2 monaten schon zu ihr gezogen und alles war am anfang perfekt. Nach der zeit kamen so kleinigkeiten dazu woraus sie immer einen riesen elefanten gemacht hat. Wenn ich fehler hatte habe ich sie eingesehn ... bei ihr musste ich sie erstmal auf ihren fehler hinweisen und sie hat im ersten moment immer das streiten angefangen weil sie auf ihr recht stand, hat aber im nachhinein gemerkt das es falsch von ihr war und hat es dann letztendlich eingesehn. Die sache ist die ... Sie ist ne super tolle frau, stand immer hinter mir und hat mich in allem unterstüzt. Meine eltern kamen super mit dem kleinen und mit ihr klar. Da ich sehr gut Querdenken kann, hab ich einen vorteil indem ich viele sachen lenken und bestimmen kann. Es kamen viele sachen in der zeit wo wir zusammen waren vor wie zb. das mich fremde mädchen angerufen haben und mit mir sich treffen wollten dabei habe ich meine nummer nie weitergegeben und war stets treu, sprich wir sind nie ohne den anderen fortgegangen oder was unternommen. Wir waren wir eine und die selbe person und das war für uns beide selbstverständlich und keinen wurde es zu viel. aber wie gesagt es kamen sachen vor wie das mich fremde mädchen angerufen haben und sie mich dafür fertig gemacht hat obwohl ich nichts dafür kann. Sehr anstrengend war das natürlich das alles beizubringen das ich damit nichts zu tun hab. Noch ein vorfall: sie hatt in meinem alten jacket 2 kondome gefunden die noch aus meiner frühern zeit als single drin lagen die ich aber nie entsorgt habe da ich dieses jacket nie anhatte, jetzt musste ich ihr das auch klar machen aber das war alles kein problem den mit den begründungen hatte es einen sinn das sie mir vertrauen kann. Ich war stets immer zu ihr gestanden und habe ihr nie einen grund gegeben das sie mir nicht vertrauen kann. Sie sagte immer ich währe was bessonderes für sie und ich hab das auch meistens zu spüren bekommen indem sie mir einfach das gegeben habe was ein mann wirklich braucht. Zuneigung, Liebe, respekt und bestätigung. Jenachdem der Hauptgrund war das sich jemand in meinem facebook eingelogt hat und mit fremden mädchen geschrieben hat die ich garnicht kenne. Darauf hin hat sie das auf meinem ipad gesehn und mich dafür beschuldigt. Ist verständlich da mein name drauf steht und es mein ipad ist das sie einen schock moment hat .... den ich aber doppelt so habe da ich es nicht war. Ich meinte zu Ihr das ich das nicht währe und ich diese frauen garnicht kenne doch sie zweifelte daran.. darauf hin habe ich sofort meinen facebook gelöscht da sich jemand späße mit meinem konto erlaubt. Sie nahm das wieder in den falschen hals und ich hab ihr erklärt das ich das konto geschlossen hab weil jemand drin ist und nicht weil sie es nicht sehen soll denn ich habe ihr öffterem angeboten mein konto mitzubenutzen und hätte ich die absicht sie zu hintergehn durch "facebook" dann würde ich ihr sowas doch nicht vorschlagen. Mir persönlich hat es wehgetan da ich immer für sie da war und mich gut um sie mit ihrem kleinen gekümmert habe, für sie sogar aus meinem eltern haus raus bin. Ich habe ihr nie einen grund gegeben so an mir zu zweifeln. Sie hat nach 2 tagen gesehen das ich das wirklich nicht war da sie nachgedacht hat und es garnicht sein konnte weil zu der zeit wo mit den mädls geschrieben wurde wir zusammen bei meinen eltern auf einer feier waren. darauf hin hat sie reue gezeigt aber ich habe wieder diese ego art an ihr gesehn wo sie garnicht die situation aus meiner sicht sieht und nicht sehen will sondern nur aus ihrer. Dieser fall mit der EGO-Art kam schon 5 mal vor wo ich ihr jedesmal gesagt habe das mich diese art stört und mich anstrengt den jedesmal die freundin davon zu überzeugen das man etwas nicht macht ist schwirig dabei kann sie mir ja vertrauen da ich nur für sie da bin und meine freie zeit auch für sie mit dem kleinen einstecke. Ihre meinung dazu war ... "diese eigenschaft habe ich mir von meiner mutter angeeignet da ich es immer erschreckend fand wie sie mit ihren damaligen partnern umging wollte ich nie so sein" da sie aber genau das gleich war hat mich das von ihr entfernt.Wo ich bei ihr war nach dem ich meine sachen gepackt hab und wieder zu meiner mama bin, hatte sie einen völligen nervenzusammen bruch und konnte mich nicht aus ihren armen lassen. Sie hatte immer angst mich zu verlieren weil ich eben oft bestätigungen bekommen habe das ich ganz gut aussehe und einen chararkter habe. Ich wollte aber nur sie haben weil ich mir dachte das ist die frau mit der ich leben will. So eine intensive bezieuhung habe ich noch nie durchgemacht. Da ich seit paar tagen single bin und sie mich wieder zurück haben möchte weis ich nicht was ich tun soll ? Ihr Vergeben ? oder wie es die meisten sagen meine "Jugend leben". Ich muss ganz erlich aber auch sagen das sie mir fehlt aber auf der anderen seite standen viele mädchen schlange .... ich weis nicht was ich machen soll ich weis nur das ich im moment sehr unzufrieden bin mit der situation. Verdient sie Die chance nach dem 6ten mal das ich ihr wegen diese art verdiene oder soll ich es sein lassen ?? Bitte schreibt mir was ihr denkt !
  13. Hallo, Heute es geht wie der Total schon vermuten lässt geht es um Strumpfhosen. Schon seit einigen Jahren finde ich Frauen in Strumpfhosen sehr Sexy und Attraktiv. Nackte Beine interessieren mich sehr wenig aber in einer Strumpfhose finde ich es total Sexy und die Frau wird sofort viel Attraktiver vor meinen Augen. Man sieht auch sehr häufig Frauen,die Strumpfhosen tragen. Strumpfhosen gibt es in allen Arten,Farben und Mustern. Es gibt 1000de Arten und Farben. Bin ich einer aus wenigen,die so etwas Sexy finden oder ist die Mehrheit auf meiner Seite ? Bin ich ein Fetisch oder so ähnliches oder normal ? Was ist eure Erfahrung mit Frauen in Strumpfhosen ? Ist es vielleicht so modern,weil wir Männer es scharf finden oder warum tragen es so viele Frauen ? Ich muss noch sagen,dass mir Netzstrumpfhosen gar nicht gefallen. LG