Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ljbf'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

133 Ergebnisse gefunden

  1. Wie ich vor kurzem in einem anderen Post geschrieben hab, hatte ich mit einer HB 7, 5 3 Dates. Nach dem dritten Date war sie auf jeden fall ganz anders zu mir und hat mir letztens auch nicht mehr geantwortet, worauf ich mich dann auch nicht mehr gemeldet habe. Mittlerweile wurden mir aber auch meine Fehler bewusst die möglicherweise zu einem Attractionverlust geführt haben: mangelnde Führung, kein sexueller Frame und nicht ausreichende Eskalation. Haben zwar rumgemacht aber das war vielleicht nicht ausreichend, und zu mir nach Hause wo ich sie hätte layen können ging auch nicht. Naja aber nun hat sie sich gestern Abend gemeldet und meinte sie findet mich echt nett, haben uns gut verstanden und ne lustige Zeit, aber für sie hat sich da nichts entwickelt.... Sie sagt weiter dass es nicht an mir liegt und ich nichts falsch gemacht hab. Ich glaub schon dass das an mir liegt habs mal wieder verkackt :D Naja was soll ich jetzt am besten antworten? Ich werd in nächster Zeit auf jeden fall auch wieder ohne sie glücklich werden und andere Frauen kennen lernen aber iwie wünsche ich mir doch dass ich die Sache iwie noch drehen kann. Meint ihr ist da noch was zu machen?
  2. Hey Leute, 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 8 4. Etappe der Verführung: zweimal FC 5. Beschreibung des Problems: total plötzlich LJBF zu mir und bisherige Situation: Ich bin seit 3 Jahren single und studiere im 8. Semester BWL an einer kleinen techischen Uni. Mit der PUA-Thematik beschäftige ich mich seit gut 2 Jahren, habe seitdem viel Theorie gelesen/angewendet und einige Erfolge verbuchen können. Mein Freundeskreis (männlich und weiblich) behauptet von mir, dass ich überdurchschnittlich aussehe (achte sehr auf mein äußeres, Kleidung, sportlich gebaut, Fitnesstraining). Viele können nicht verstehen, warum ich in keiner LTR bin. Mein Ziel? LTR! Mein Problem: kleine technische Uni (5000 Stunden)-> geringer Frauenanteil (30-40%)-> davon viele Naturwissenschaftlerinnen -> wenige die mir gefallen Deswegen bin ich bisher mit wenigen Dates aber einigen SNL/ONS über die Runden gekommen. zum HB: Sie ist neu an der Uni und studiert im 2. Semester Geologie. Hauptsächlich männlicher Freundeskreis (alles AFC´s). Ich stufe sie als HB 7 ein. Charakterlich ist sie top und wir haben viele gemeinsamkeiten jedoch nicht die gleichen interessen. Aufgrund ihreres Charakter tendiert sie zu HSE LD. Charakterzüge: - selbstbewusst - selbsständig - sehr rational - vorrausschauend - wenig Erfahrung in Beziehung und Sex was bisher Geschah: Wir haben uns in einem Club das erste mal gesehen. Sie zeigt mir eindeutige IOI´s. Ich direkt hin, 20 min getanzt, währenddessen KC, rumgemacht. Mehrere Locationwechsel. Da ich sie kennelernen wollte verzichtete ich auf einen SNL (wäre eindeutig drin gewesen). Ich machte ihr klar, das ich kein Junge für eine Nacht bin und sie gern kennenlernen will. Sie qualifizierte sich sofort und hatte die gleiche Meinung. Danach NC und zum Abschied KC. 1. Date (initiative von mir): Habe 2 Tage später angerufen und Date ausgemacht (Spazieren gehen und Cafe). Date lief super und ich habe mein volles Reportoie angewendet. Ihre attraction war durchgängig sehr hoch. Zum Abschied KC. 2. Date (initiative von mir): 3 Tage später habe ich ihr den besten Blick über die Stadt auf einer geheimen Aussichtsplattform gezeigt. Sie war begeistert. Danach zu mir. Im Bett gelandet -> KC, Heavy Makeout, LMR (körperlich und verbal). Ich habe weiter eskaliert, mir nix anmerken lassen, als nix mehr ging -> FO. Danach kam sie wieder an-> wieder Eskaliert. Letztzendlich ging nix mehr außer rummachen und Petting. 3. Date (initiative von ihr): ((((Den Kontakt zwischendurch wollte ich so gering wie möglich halten, da ich keine ständige Verfügbarkeit zeigen wollte. Ich bestand auf telefonischen Kontakt. Ging aber nicht, das sie ganz schlechten Empfang in ihere WG hatte (hab ich auch überprüft). Demnach musste SMS herhalten. SMS kontakt reduzierte ich auf das nötigste und machte ihr klar, das ich den persönlichen Kontakt bevorzuge.)))) Ich merkte das sie damit sichtlich Problem hatte und mir am liebsten häufiger Schreiben wollte. Wir verabredeten uns auf einer kleinen Party. Sie stellte mich ihren Freunden vor. Gegen Ende machten wir rum (KC) und sie wollte ab dem Zeitpunkt auch schon Händchen halten und ich merkte das sie eindeutig auf eine LTR aus ist. Händchen halten habe ich erwiedert. LTR Gedanken hatte ich noch nicht. Danach sind wir zu mir. KC, Heavy Makeout, FC. Bevor es zum FC kam musste ich sehr lange eskalieren und wir haben gut 1,5 Stunden rumgemacht. Der Sex war nicht besonders gut, da sie kaum Erfahrung hat und auch kaum Iniative gezeigt hat. Hatte aber kein Problem damit, da ich sowieso immer den dominaten Part übernehme. Danach habe ich sie heimgebracht (Händchen gehalten). 4. Date (initiative von mir): Ich wollte mit ihr in die nächst größere Stad tfahren und etwas am Abend unternehmen. Zuerst hat sie zugesagt. Dann aber einen Tag vorher wegen Hüftprobleme abgesagt. Stattdessen hat sie vorgeschlagen, dass ich zu ihr komme und sie für mich kocht und danach DVD Abend (großer Invest von ihr). Mehr als rummachen war nicht drin. FC lief keiner (vermute sie hatte ihre Periode). 5. Date (initiative von ihr): Da sie umgezogen ist, hat sie mich in ihre neue Wohnung eingeladen (Umzughilfe durch ihre AFC Freunde). Sie hat wieder für mich gekocht-> DVD Abend-> FC. (Sex lief besser) Danach bin ich heim, da es logistische Probleme gab (keine Kontaktlinsenflüssigkeit mitgehabt). Sie wollte aber, das ich bei ihr übernachte. 6. Date: Wir haben uns auf einer Studentenparty gesehen-> getanzt und rumgemacht. Sie ist dann alleine heim, da ich kein Bock auf FC hatte (zu viel Alkohol). Danach haben wir uns 1,5 Wochen nicht gesehen (da sie am WE Veranstaltungen von der UNI hatte). In dieser Zeit nur 1-2 SMS am Tag und nur alle 2 Tage geschrieben. 7. Date (initiative von mir):-> vermutlich großer Fehler ((((Langsam machte ich mir LTR-Gedanken und verspührte eine schleichende Verlustangst, die ich jedoch nicht zeigte. Ich merkte das sie wirklich in mich verknallt war und machte mir sorgen zu wenig Emotionen/Gefühle ihr gegenüber zu zeigen. Plötzlich ging ihr Investment langsam zurück.)))) Ich dachte, das sie denkt, ich sei nur auf eine FB aus. Dies war aber nicht der Fall. Ich wollte LTR! Wollte mich ihr durch eine Überraschung ein wenig öffnen. Über Facebook fand ich heraus, dass sie Geburtstag hatte. Sie hat es mir nicht erzählt. Beim nächsten DVD Abend bei ihr (ihre Geburtstagsnacht), habe ich sie mit einer Sektflasche und einem kleinen Kuscheltier überrascht. Sie reagierte ganz komisch und wurde leicht sentimental. Bedankte sich zwar und wollte unbedingt wissen woher ich das weiß. Ich ließ sie 20min zappeln und habs ihr dann verraten. Ich wollte sie layen, aber sie blockte. Es lief wieder nur petting und rummachen. 8. Date (initiative von ihr): LJBF Sie wollte, dass ich zu ihr komme. DVD Abend. Wir kuschelten, kein KC!!! Jetzt der Hammer! "Wir müssen sprechen, bla bla, kann mir keine Beziehung vorstellen, liegt aber nicht an dir, bla bla" Ich bin cool geblieben, hab das akzeptiert und mich innerhalb von 30sek verabschiedet. Seitdem FO. Kein Kontaktaufnahme von ihr oder mir! Fehleranalyse: Meine Beschreibung klingt vielleicht sehr plastisch und analytisch aber ich habe gegen Ende wirklich starke Gefühle für das Mädel entwickelt. Die LJBF Zone war für mich nicht vorhersehebar Ich kann in meinem Game kaum Fehler erkennen. Meine Vermutung: - zu früh Emotionen gezeigt, ohne das sie ihre zuerst verbalisiert hat ->(Geburtstagsgeschenk) - SMS Kontakt zu gering gehalten-> zu wenig Kontakt unter der Woche (zu sehr mein eigenes Leben geführt) - einseitige Dates (lief letzlich immer nur auf DVD Abend und Kochen hinaus) Das Problem war, das wir uns gegen Ende nur 1 mal pro Woche (am Abend) gesehen haben, da sie viel zu sehr mit Uni beschäftig ist. Ich vermute auch, das sie Angst hat, eine LTR einzugenen (Grund: Vernachlässigung der Uni, Leistungsdruck). Es wäre super, wenn ihr mir Fehler in meinem Game aufzeigen könnt damit ich bei zukünfitgen LTR-Anfängen keine Fehler mache.
  3. 1. Mein Alter: 30 (sehe eher aus wie 24 und wirke wohl auch jünger - von mehrern Mädels schon gehört :) 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben. ca 6, Rock Club, Cafe Trinken in Bar, Eisessen, Badesee.. 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Behrührungen / teils Sexuelle Berührungen am Po, Tits, streicheln, eincremen, massieren, KC 5. Beschreibung des Problems: Heyho ihr Pickupper, ich komme gerade von einem Date mit HB7 am Badesee und bin mit meinem Latein echt am Ende bzw. etwas frustriert! Versuche jetzt das ganze mal so kurz wie möglich zu beschreiben: Vorgeschichte: Ich kenne HB7 seit ca. 5 Monaten, damals NC und KC im Rock Club, sie nach Hause gefahren. Dann immer mal geschrieben, Telefoniert, SMS, da ich operiert wurde und 3 Monate mehr oder weniger nicht fähig war aus dem Haus zu gehen. Mit ihr einmal alleine in dem Rock Club gewesen, ihr Ex war auch dort und hat geamockt. Er hatte mir geraten nicht mit ihr zusammen zu kommen, weil sie total crazy ist. Ich damals zu ihrem Ex und Ihr "ich halte mich da raus" weil ihr Streit echt extrem Kindergarten war. Heute nun mit ihr allein spontan an den Badesee gefahren. Meine "noch Freundin" hatte mich so genervt und ich hatte kein Bock zu Ihr zu fahren. HB weiss auch von Ihr. Es war soweit wunderbar, habe eskaliert, sie eingecremt und massiert, geneckt, immer mal wieder "kontrolliert" ob ihr Bikinihöschen am Hintern und Oberteil schon trocken ist, umarmt und Erdnüsse von ihrer Schulter gegessen (Running Gag war "lebendes Büffet") nassgespritzt :) hat also richtig Spaß gemacht und sie hat die Massagen auch sichtlich genossen und sich nie gegen Berührungen gewehrt! Leider kamen von ihr wenige Berührungen bei mir, erst nachdem ich sie darauf hingewiesen habe (Sie soll doch mal schauen ob meine Badehose schon trocken ist oder "fühl mal was ich fürn Bizeps habe ;)") Sie hat mich ab und zu Kumpel und dann wieder Schatzi oder Süßer genannt. Als die Sonne langsam unterging kamen wir noch auf die Idee spontan zu Grillen, da ist dann die Stimmung gekippt, weil ich langsam müde wurde und sie dick in den Klamotten eingepackt war. Sie hat auch von ihrem Ex gelabert, den Sie angeblich noch liebt / ein Arschloch ist und mir von deinem Blowjob mit einem Typen auf dem selben Grillplatz erzählt (Ich weiss nicht ob ich einfach hätte sagen sollen - blas mir doch auch einen Baby ;)!!?? Bin eher nicht der Typ der Sex direkt anspricht, mache das eher indirekt). Sie redet relativ offen / DERB über Sex - wie ihre Nachricht vor 5 Minuten, ob ich noch gut heimgekommen bin - und noch Bock aufn Fick und n Bier hätte (war den ganzen Tag relativ nüchtern, da ich gefahren bin. Sie hatte 2-3 Bier). 6. Frage/n 1. Wie komme ich zum FC - Habe sie heute im Bikini gesehen und sie ist mega heiss :) :) Ich glaube an mangelnder Eskalation liegts nicht - Alternativen sind auch vorhanden! 2. Bin ich im LBJF Land - Sie nennt mich ab und an Süßer, dann wieder Kumpel, dann dass wir doch SOOO gut befreundet sind. Ich bin echt verwirrt da das sehr wiedersprüchlich für mich ist. Erstmal Danke fürs lesen und ich hoffe auf ein paar gute Ratschläge von Experten (Nicht vom 17 jährigen AFC der noch nie Sex hatte und hier einen auf Dr. Sommer mach ;)! THX! der GSXer EDIT: Mir ist im Nachhinein auch aufgefallen, dass ich ein KC Fenster verpasst habe - wir lagen nur 20 cm außeinander auf der Decke am Badesee und haben uns tief in die Augen geschaut. Das war aber auch das einzigste was ich an diesem Tag wahrgenommen haben.
  4. FreaQ

    LJBF - Last Second

    Hey Männer, gestern war ich mal wieder auf der Piste, ein kleines Open Air in meinem winzigen Studienort war das Ziel. Riesiges Gelände, kaum überschaubar und verdammt dunkel, da musste man wirklich auf nen Meter auf Leute zugehen um zu erkennen, ob es deine Leute sind. Ich hab wie immer erst mal meine Runde gemacht, Bekannte begrüßt und eine Freundin gegamed. Ich finde das entspannend und es bringt einen in gute soziale Stimmung. Irgendwann gegen 2, ich war gerade auf dem Weg zur Bar, sprach mich ein kleiner blonder Kampfzwerg und ihre Freundin (nennen wir sie Bärbel :D) an, sah n bisschen lesbisch aus: "Hast du ne Freundin?" Ich erwiderte, dass ich schon bessere Anmachsprüche gewöhnt sei und gab ihr ein paar Tipps, wie das besser geht. Dazu stellte ich mich neben Bärbel, die der Kampfzwerg zu verkuppeln versuchte, legte den Arm um sie und frage den Kampfzwerg nach einer Digicam oder einem Handy um ein Foto zu machen. Ihr Handy hatte sie dabei, jedoch hat es etwas rumgespackt, also musste ich meins rausrücken. Sie machte dann endlich ein Foto von Bärbel und mir Arm-in-Arm. Dann meinte ich zu Kampfzwerg: "So und jetzt musst du sagen, dass ihr zusammen verdammt süß aussieht und wohl ein gutes Pärchen abgeben würdet." Sie strahlte und ich gab ihr noch ein paar andere kleinere Tipps (nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen etc.). Ich ignorierte Bärbel fast die ganze Zeit und befasste mich fast nur mit K(ampfzwerg). Wir reden eine Weile darüber, wie denn ein Traummann aussehen müsse, wobei sie mich ziemlich genau beschrieb und entgegnete, dass sie aber schon seit 8 Jahren mit einer Frau zusammen wäre, aber auch an (vor allem maskulinen) Männern interessiert sei. Da diese aber immer fremdgehen würden, schnappe sie sich lieber Frauen für längere Beziehungen. Immer wieder meinte K zu Bärbel, dass ich Ihnen doch eh nix bringen würde, da ich ja eine Freundin habe, ich entgegnete mit verschieden Anworten und erzählte ihr beim letzten Mal, dass ich seit 11 Monaten eine offene Beziehung führe. Bärbel schien die Tatsache nicht zu stören, was sie immer wieder verbal deutlich machte. Mitlerweile war eine dritte eher rockige Freundin von den beiden aufgetaucht, die mich mit Fragen über meine Beziehung in die Mangel nahm. Danach redete ich wieder mit Bärbel um endlich zum Schuss zu kommen. Ich redete davon, dass ich mich klonen lassen wollen würde, dies aber leider verboten sei, über Bärte bei Männern und generell viel über Männlichkeit, was Frauen wollen etc. Sie fand die Idee großartig und deutete an, dass dies wohl ein Gewinn für die Frauenwelt wäre (absolut angebissen). Immer wieder küsste ich sie kurz, wenn ihre Freundinnen weg sahen (isolieren war unmöglich) Ich machte nur wenig Comfort, was mir später noch zum Verhängnis werden wollte. Langsam ging es aufs Ende zu, die Musik war aus, das Licht war aus (seltsames Gefühl, normalerweise ist ja dann alles hell :D) und die Gruppe wollte einfach nicht gehen (Bärbel da ohne ihre Freundin weg zu bekommen war ziemlich unmöglich, da sie verdammt an sie gefesselt war und Kampflesbe etwas mit mir auf Kriegsfuß stand). Also holten sie sich noch eine Leberkäsesemmel und ich unterhielt mich derweil mit einigen Kollegen und lies mir vom Barmann eine Zigarette aushändigen (Social Proof). Endlich ging es dann weiter und wir liefen zur FH, wo sie ihre Bikes abholten. Sie schoben sie und ich wusste nicht genau, ob sie das wegen mir taten oder weil sie Angst hatten von den Cops gebustet zu werden. Schließlich waren beide Freundinnen abgebogen und der Kerl der auch schon früher in der Gruppe stand (hatte ich vorher natürlich befriended) half mir mit viel Überzeugungskraft die Kampflesbe endlich von Bärbel loszueisen. Die dikatorischen Bedingungen fielen dabei hart aus: Sie DÜRFTE nicht bei mir pennen, musste ihr Fahrrad 2km zu sich nach Hause schieben, dort ihr Handy laden und von da aus anrufen. Hätte ich so eine/n Freund(in), ich hätte sie wohl schon längst beerdigt! Ich wies Bärbel dann an zu fahren, ich jogge nebenher. Auf dem Weg versuchte ich sie mit einem Absacker-Schnaps bei mir von einer unvergesslichen Nacht mit mir zu überzeugen, aber keine Chance sie wollte heim. Bot mir aber an bei ihr zu schlafen (Strike!) und wir könnten ja zu zweit auf ihrem Fahrrad fahren, da ich trat kam ich nach 2 km völlig durchgeschwitzt bei ihr an (ich bin ja sportlich, aber so ein scheiß Fahrrad ohne Gänge und die ganze Zeit stehend treten, dass hätte wohl sogar Rambo die eine oder andere Schweißperle auf die Stirn getrieben!). Wir machten noch einen kurzen Abstecher in die Küche, wo ich ihre 2 WG Mitbewohner befriendete. Sie wünschten uns viel Spaß und wir gingen nach oben. Während sie ihre Kontaktlinsen entnahm und auf Klo ging, schaute ich mich in ihrem Zimmer um und erzählte ihr später, was verschiedene Dinge über den Charakter aussagen. Schließlich landeten wir im Bett, Heavy Makeout und sie hatte es mit dem ausziehen auch recht eilig, ihre feuchte Pussy sprach eine eindeutige Sprache. Ich begann sie zu lecken, wie ich es immer tue, die Mädels gaben bisher ausschließlich gute Resonanz. Kein Stöhnen kein nichts, ab und zu verlagerte sie meine Hand, die auf ihren Bauch lag, etwas, aber das wars auch schon. Nach einiger Zeit steckte ich ihr 2 Finger rein, damit sie richtig geil werden konnte und hoffentlich sie endlich fallen lies. Keine 10 Sekunden dauerte es, da zog sie sie schon wieder heraus, zog mich mit dem Kopf sanft nach oben und entgegnete, dass sie das nicht kann. (WTF, also ich hab ja schon einige Last Minute Resistances gesehen aber sowas) Sie wäre verknallt und als wir uns kennen lernten, sei sie betrunken gewesen blabla. Ich meinte, dass das ok sei und sie um die Liebe kämpfen müsse (was war denn da wieder in meinem Kopf los?). Ich legte meinen Arm schließlich um sie und meine Hand zwischen ihre Brüste (man waren die vllt fest). Sie brachte noch den Satz: Lass uns Freunde bleiben (spätestens da bin ich aus allen Wolken gefallen), ich meinte "Klar" und wollte sie dann einfach beim nächsten Date bangen) und schob meine Hand auf ihren Bauch und sagte: "Sie wäre lieber allein" "Das hättest du dir früher überlegen müssen, aber ich will dich jetzt nicht bedrängen" (Ich drehte mich mit dem Rücken zu ihr) ", aber wir sind cool! So schliefen wir dann ein, um 5.40 versuchte ich dann nochmal meinen Arm um sie zu legen (kaum Decke, kein Kissen und ich bin es echt nicht gewohnt neben einer nackten Frau so zu schlafen), was sie blockte. Ich zog mich schließlich an und hinterließ ihr einen Zettel: "Ich glaube nicht, dass ich die Finger von deinem süßen Arsch lassen kann...! Wenn du wieder cool bist, darfste durchrufen. LG, der Idiot (Anspielung auf ihre Freundin die mich im Lästergespräch so genannt hatte (Bärbel hatte es mir erzählt)) NummerXYZ" Schließlich ging ich nach Hause. Was waren meine Fehler?
  5. 1. Ich bin 20 2. Sie ist 18 3. Mehrere (ca.7-9) 4. Absichtliche Berührungen, auch am Hintern jedoch kein KC 5. Also, es handelt sich um meine (fast) Nachbarin, wir kennen uns vom Sehen seit mindestens 10 Jahren. Vor kurzem (2 Wochen) hab ich Sie seit langer Zeit gesehen und war verblüfft, da sie zu ner mind. HB 8 geworden ist. Daraufhin dachte ich mir schreib ich sie über Facebook an und schau mal was mit ihr geht. Nach lockerem Schreiben ging es dann ein paar Tage drauf zum See wo wir mMn einen sehr guten Kontakt aufbauten. Ich hab gemerkt, dass sie sich in meiner Gegenwart wohlfühlt. Daraufhin folgten die Tage die gleichen Szenarien, gemeinsam am See und es wurden immer mehr unabsichtliche Berührungen. Bald wurden es dann auch Absichtliche Berührungen und die Blickkontakte wurden länger. Das Hauptproblem war, dass die Initiative zu 90 % von mir ausging. Als ich dann vorletzten Freitag noch um 11 Uhr bei ihr Zuhause war, hatte ich vor bei ihr zu eskalieren. Was aber nicht funktionierte, da ich dass Gefühl hatte, dass sie der Situation entweicht. Schließlich ging ich dann um 3 Uhr morgens frustriert nach Hause. Wie ein AFC? Naja 2 tage später verbrachten wir wieder 2-3 Tage zusammen am See, da war ihre Schwester auch dabei, auffallend war, dass beide viele Teile meiner Art zu Reden. Letztens jedoch wars richtig beschissen. Ich hab sie gefragt ob sie mit mir auf ein Fest geht, da sie auf meinen Anruf nicht reagiert hatte. Als da auch nicht zurückkam ging ich dummerweise bei ihr vorbei und fragte was los ist und ob sie jetzt heute schon was macht. Darauf antwortete sie, dass sie schon mit ihrer Schwester und nem "Lauch" in die City fährt um was zu trinken. Sie meinte ich soll doch einfach mitkommen. Ich wusste zwar dass es ne Schlechte Idee war, fuhr aber trotzdem mit. Ja der Abend lief nicht besonders gut. Als ich rausging um frische Luft zu holen traf ich ihre Schwester und führte mit ihr ein Interessantes Gespräch. Sie meinte so zu mir: Hey wieder so ein Verehrer Abend meiner Schwester. Wie siehts bei dir aus, du stehst auch auf sie stimmts? Darauf ich so, ja sie interessiert mich schon aber ich bin nicht verliebt in sie (war leider gelogen). Sie dann darauf so: Hast dus schon bei ihr Probiert? Ich: Nein, bin mir ja nicht sicher mit ihr. Sie: Ja ok vielleicht ist das auch besser so, weil meine Schwester verteilt nur Körbe. Da ersparst du dir eine Peinlichkeit, wenn dus lieber sein lässt. Sie sucht nur nach ihrem Mr. Right, da könnte auch der geilste Typ kommen das wäre ihr auch egal, sie kann eh so ziemlich jeden haben. Aus dem weitern Verlauf ging hervor dass ihre Schwester noch nie eine richtige LTR hatte. Daraufhin war ich gekränkt und ging wieder runter zu den anderen beiden mit ihr. Ich war daraufhin so gestresst, dass ich mit n paar anderen Mädels geschrieben hab und HB nicht mehr beachtet habe den ganzen Abend, was ihr aber nicht so passte. Als dann noch einer ihrer komischen JLBF´s kam war s dann ganz aus. Ich fokusierte mich auf ihre jüngere Schwester, sie sagte mir dann wenn ich wirklich mit ihrer Schwester zusammenkommen wolle, dürfe ich mich nicht so oft melden und mich eher rar machen. Seit nun 2 Tagen habe ich von ihr nichts mehr gehört. Ihre Schwester jedoch traf ich am folgenden Tag darauf, beim weggehen. Sie sprang mir gleich um den Hals und freute sich mich zu sehen. Als ich sie fragte ob ihre Schwester auch da ist meinte sie nur, dass sie lieber zu Hause geblieben ist. Sie ergänzte diesen Satz dann noch mit der Aussage ihrer Schwester: Ja sie ist eh froh dass du ihr nach dem gestrigen Abend nicht mehr geschrieben hast. Sie meinte dann noch: Oh dass hätt ich ja gar nicht sagen dürfen.!! Daraufhin schaltete ich auf BeastMode um und ließ mich mit meinen Football Kumpels übelst zulaufen , die Schwester kam dann im 20 Minuten takt vorbei und suchte Blickkontakt und trank hin und wieder mit mir. Als dann andere Frauen zu uns hochkamen verlor ich sie aber aus dem Blickfeld. Naja nun wieder zur Schwester, was sollte ich eurer Meinung nach machen? Soll ich mich bei ihr entschuldigen für die Ignoranz oder sie weiter Freezen? Ich vermute mal dass sie sich eher nicht so schnell meldet! Oder kann es sein das die Attraction komplett fehlt? ( ich glaubs zwar nicht, da sie meinte ich habe einen Modelkörper und Gesicht, das ich gut rieche und auch Kleide) Ich weiß im Moment wirklich nicht weiter, vll war ich ja auch zu needy ( kann gut sein) oder bin ich schon in der JLBF Zone gelandet, weil ich nicht durcheskaliert bin?? Also ich hoffe ihr könnt meine Situation verstehen, ich könnte mir mit diesem Mädchen dieses mal auch eine LTR vorstellen, wisst ihr. Darum wende ich mich auch an euch, weil sie so ziemlich alles hat was ich an ner Frau schätze. Hoffentlich kommen nutzbare und gute Vorschläge, die mir vll noch ein Türchen bei ihr öffnen Vielen Dank im Voraus
  6. Hi, ich poste in diesem Unterforum weil ich denke, dass der Thread am ehesten hier rein gehört. Ich: Mitte 20 geplante FB/Sekundärbeziehung: Anfang 20 (mir ist klar, dass FB und SB zwei Paar Schuhe sind ...ich würde Letzteres nach Möglichkeit präferieren) LTR: vom Alter her zwischen uns liegend Dates bisher: 1 + nächstes kommendes WE Etappe: sexuelle Berührungen inkl. Orgasmus durch meine Hand + Oralsex für mich Zum Thema; ein paar werden vll. im OG-Bereich gelesen haben, dass ich nach längerer Pause für persönliche Ziele wieder etwas mit dem PU starten wollte ...nebenbei als Zeitvertreibt. Ihr kennt das, man lernt viele kennen, manche davon Freaks, manche haben zu viele Probleme oder sind nicht ganz so "hot" wie man gemeint hat. Ein paar Treffen hier und da ...war alles ganz ok. Dann lernte ich eine kennen mit der die Konversation wirklich super war - absolut die gleiche Wellenlänge, Humor, ähnliche Ansichten, Wertvorsstellungen etc. Der übliche Ablauf, in der Nacht telefoniert, ein Treffen engagiert und dieses lief fast 11 Stunden lang, bis die Sonne aufging. Details sind hier jetzt glaub ich nicht wichtig aber ich würde es als recht gelungen bezeichnen, diverse Ortswechsel und kurz vor Ende Oralverkehr für mich und für sie per Hand (nein, da bilde ich mir jetzt nicths drauf ein aber ich habe später eine Frage dazu). Die nächsten 2 Tage gab's einige SMS hin und her während Arbeit etc. (Anruf unmöglich) und es wurde ein Treffen eine Woche später als das Erste arrangiert (kommendes WE). Sie meinte sie könne keine genaue Uhrzeit nennen, worauf ich ungefähr so antwortete, dass ich sicher nicht den Tag lang auf sie warten werde ...sie sollte sich also auf eine Uhrzeit einigen (war vermutlich etwas zu harsch). Ich werde sie jetzt auch nicht mehr initial kontaktieren, ich denke das wäre irgendwie too much. Sie ist sehr gefühlvoll, d.h. entweder schreibt sie mir irgendwas oder ich rufe sie am Freitag an und frage ob sie nun weiß, wann wir uns genau treffen können. Ein bisschen "nicht verfügbar" sein, erscheint mir als ganz profunde Taktik. Ab Sonntag ist sie eine Woche lang nicht im Lande, d.h. das Treffen am Samstag ist nahezu notwendig ...wer weiß wie vergesslich sie ist. Wir einigten uns darauf, dass ich abends zu ihr komme ...sie meinte daraufhin, dass das gut wäre weil sie eh gern von mir wissen würde wie ich mir "das mit uns" so weiter vorstelle. Nun also meine Fragen an euch: 1. Da wir uns bereits recht nahe gekommen sind (von wild bis gefühlvoll war alles dabei) eine kurze Sache vorab: Wenn sie ihre Türe öffnet, sollte ich schon versuchen sie möglichst natürlich zu küssen oder?. Nicht zu innig aber auch kein Küsschen, immerhin sollte man doch da weitermachen wo man aufgehört hat und nicht ein paar Eskalationsstufen zurückgehen oder? 2. Das "das mit uns" habe ich etwas C&F-mäßig und mit "Du bist nicht die einzige die etwas in Erfahrung bringen möchte." abgetan. Nun eben die Frage an euch, WAS ich WIE sagen soll, damit das ganze möglichst reibungslos in eine Sekundärbeziehung bzw. FB driftet. Ich habe da bereits ein paar Gedankenspiele gemacht und sie mit der Idee von einer anderen Frau zu konfrontieren ...das wäre wohl das Ende weil sie typischerweise etwas südländisch, temperamentvoll ist und auch dahingehend Werte vertritt. Das ginge nur wenn ich sie schon lange kennen würde. Eine richtige/komplette 2. Beziehung zu starten wäre allerdings vom Zeitmanagement her problematisch - abgesehen davon lebt sie nicht weit von meiner Freundin entfernt. Ich sehe also nur eine Lösung und zwar die, ihr klarzumachen, dass ich es langsam angehen möchte und nichts überstürzen will (Storytelling: Ein Freund von mir hat sich Hals über Kopf in eine Beziehung gestürzt und nun ist nach 2 Monaten alles kaputt blablabla). Damit würde ich wohl Zeit gewinnen, um mir eine Taktik zu überlegen wie ich daraus eine FB mache aber das ist Zukunftsmusik. Fallen euch hier noch Alternativen ein, die man ihr sagen könnte oder gar Besseres? Anfangs dachte ich daran, eine ernste Miene aufzusetzen und ihr deutlich zu sagen, dass ich sie ja quasi kaum kenne und daher keine plötzliche Beziehung eingehen werde ...vll. das in Kombination mit o.g.? Was meint ihr?
  7. 1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Keine richtigen "Dates", kennen uns aber schon ein weilchen, wenn auch erst seit kurzem "richtig" 4. Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen (Busen, Po), Küssen 5. Beschreibung des Problems: Grüßt euch Leute, also folgender Sachverhalt: Ich war am Montag auf einer Karnevalsparty in einer Disco. Da ich, weil unsere Stadt keine Metropole ist die meisten Leute dort kannte, habe ich meine Freunde auf der Tanzfläche alleine gelassen und bin ich einer guten Freundin in den Raucherbereich gegangen (nennen wir sie "Melanie"). Melanie kenne ich schon eine ganze weile und bei ihr war ihre Freundin "Lisa", die ich vor 2 Wochen erst richtig kennengelernt habe, als ich die beiden in einer Kneipe getroffen habe und die ich mir irgendwann packte um mit ihr ein Bier trinken zu gehen und sie zu isolieren, klappte auch alles recht gut und dan haben wir ziemlich lange wild rumgemacht. Irgendwann bin ich als ich realisiert habe, dass alle meine Jungs weg sind dann gegangen, worüber sie nicht so erfreut war aber ich habe ihr versprochen, dass wir am Wochenende was zusammen machen (mit Melanie und ein paar anderen Leuten in ne Kneipe gehen habe ich glaube ich gesagt, irgendwas lockeres machen halt). Heute Morgen schaue ich dann auf mein Handy und lese eine recht lange Nachricht von ihr die sich in etwa so zusammenfassen lässt: Hatte echt viel spaß mit dir...will aber im moment nichts festes mir irgendjemandem anfangen (hab natürlich keine ahnung was du überhaupt willst)...hoffe du nimmst das nicht persönlich , mag dich echt gerne...würde mich trotzdem freuen wenn wir mit den anderen am wochenende in die stadt gehen habe es mit ein wenig C&F gekontert Ca so: "Wie? super, jetzt kann ich den verlobungsring aber nicht mehr zurrück geben" und ihr dann irgendwann geschrieben dass sie sich nicht so viele gedanken machen soll und ich freitag zeit habe. 6. Frage/n Also, ich werde dann Freitag mit ihr, Melanie und vielleicht noch ein paar Freunden von mir in der Stadt sein, jedoch weiß ich nicht, wie groß hier meine Erfolgsschancen sind, weil sie in einer SMS noch irgendwo etwas von "ich mag dich als Freund" gelabert hat, wobei ich hier keinen übertriebenen PDM einschalten will, jedoch hätte ich hierzu mal gerne eine Einschätzung. Mein Ziel mit ihr ist Sex, ich möchte selbst nichts langfristiges mit ihr, da sie zieeeemlich locker mit Jungs ist, schon einen dementsprechenden Ruf genießt und ich sie schon ein paar mal mit ziemlichen Waschlappen gesehen habe und auch öfter davon gehört habe, dass sie so drauf ist, von daher läge für mich die Vermutung nahe, dass das mit dem "Ich mag dich als Freund" eine Art Shittest ist, weil sie warscheinlich schon oft genug irgendwelche liebesgeständnisse von kerlen gehört hat, die ihren ersten Kuss oder sowas mit ihr hatten und sie keinen Bock mehr auf so eine Lappenscheiße hat. Dann würde ich das tun, was ich sowieso vorhatte: Sie wieder Isolieren, ihrem eventuellen dummen Geschwätz keine Beachtung schenken, wieder rummachen und sie dann zu mir nach Hause eskortieren ("Wie kommst du nach hause?"..."Wir können uns ein TAxi zu mir Teilen, das ist billiger und morgen kann ich dich fahren" oder irgend sowas, ihr kennt das ja ) Da ich seit meiner Ex vor fast einem Jahr keinen Sex mehr hatte hab ich momentan echt ein starkes verlangen danach, also urteilt nicht, ich brauche den Selbstbewustseinsboost um wieder auf den Damm zu kommen...
  8. Also ich habe vor 6 Wochen ein Mädel kennengelernt, lief 3 Wochen wunderbar, hat dann begonnen mich zu flaken. Hab ihr dann geschrieben, dass das so nicht läuft und wenn sie über Weihnachten zu den Eltern fährt ein guter Zeitpunkt wäre es zu beenden, weil das einfach nicht ist, was mich interessiert. Naja, jedenfalls meldet sie sich dann kurz nach Weihnachten über Facebook um zu fragen wie es mir geht. Ich hab dann geantwortet :"Um die Wahrheit zu sagen, ich habe eine andere kennengelernt, wir waren aus und haben uns geküsst." Stimmt tatsächlich Und sie antwortet dann:"Das ist ok. Mich freut es wenn du eine andere findest. Wir können doch Freunde sein. Was hältst du davon ?" Meine Antwort war:"Danke für dein Verständnis." Irgendwas läuft doch hier gröber falsch, oder ?
  9. Hey Leute, ich werde von sehr vielen frauen mit IOIs überhäuft. siehe meine letzten threads. selbst hier die angehenden puas meinen: "ja, sind eindeutig iois!" auch aussenstehende fragen sofort: "Hey, läuft da was bei euch oder wie siehts mir ihr aus?" - weil sie ja "immer" scheinbar furchtbares interesse zeigen. Ich dachte bei den ersten mädls, dass nur ich das so deute - aber das dass ihrgendwie immer nach dem gleichen schemata abläuft: lern sie kennen, viel IOIs, ich mach den nächsten schritt ... "wie du willst mehr?" naja, wisst ihr, worauf ich hinaus bin? früher sah ich es ein, da bin ich der hardcore niceguye gewesen. jetzt bin ich es nicht mehr bzw. versuche nicht mehr der niceguy zu sein. mit sachen wie getrennt zahlen, eskalation, nicht ihr emo-tampon sein, sexuelle themen, nicht über ihre/meine probleme reden ... aber ich bekomme irgendwie immer initial comfort aber wenig attraction. kommt mir so vor ... oder hab ich attraction? kp. freunde sagen mir auch oft: "am anfang, wenn man dich sieht, hat man vllt. ein wenig angst vor dir (einige piercings, tattoos ...), aber sobald man mit dir geredet hat, weiss man, was für ein lieber kerl du bist" ... ähh mmhh ... einerseits find ichs gut, andererseits hört sich das nach niceguy an. was meint ihr, woran das liegen könnte? Bekomme IOIs - sodass JEDER denkt, es kann mehr gehen ... aber das tut es nicht :/ Ich hoffe ihr könnt mir da raus helfen Greez aus Vienna Keeper
  10. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation 1. Mein Alter 32 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben sehr viele Dates bzw. keine!? 4. Etappe der Verführung - Zufällige Ber. am Arm, Bein; Händchen halten u.s.w. - Abs. Ber. (Hals u. Kopf streicheln; Arme streicheln; u. Ganzkörpermassage inkl. Po u.s.w.) - 3 x Zungenkuss an 3 versch. Tagen bei Tequillatrinkspiel 5. Beschreibung des Problems Gefriendzoned/Betaisiert worden! Sie findet mich attraktiv, charmant usw. aber irgendwie ist keine sexuelle Anziehung da sagt sie. Muss ich lange freezen!? Was geschah: Februar habe ich ein HB9 über einen gemeinsamen Freund kennen gelernt. Sowohl ich, als auch sie waren während dessen in einer Beziehung, so dass nicht geflirtet wurde. Gesehen hat man sich dann erst wieder im Mai, Juni u. Juli jeweils 2 mal, also war man jeweils nur in der äußersten Peripherie des Freundeskreises anzutreffen. Als es dann mit meinem Chick aus war Juni diesen Jahres, war ich öfter mit dem HB9 unterwegs (sehr viele Dates bzw. keine) und ihr Freund hat sich dann auch Juli von ihr getrennt, sie war ihm total verfallen weil er sie eigentlich nur noch Kacke behandelt hat. Leider habe ich mich trotz der vielen offensichtlichen IOIs damals relativ zurückgehalten, da die meisten Chicks ja Zeit brauchen nach ner Trennung (von wegen). Während sie meine körperliche Nähe suchte, bin ich wegen Desinteresse garnicht darauf eingegangen. Nach ca. 6 Wochen intensivem Kontakt haben wir uns im September 3 mal geküsst (siehe oben Ettapen der Verführung). Habe es ärgerlicherweise nicht weiter eskalieren lassen, da ich zu viel Respekt vor der Freundschaft hatte (damn). Ich bin dann relativ schnell gefriendzoned bzw. betaisiert worden wegen meiner tollen Qualitäten als Freund (immer zugehört, 3-4 mal die Woche gesehen, viel geholfen, sehr viel Spass gehabt, keine Eskalation). Wie wurde vorgegangen: Mitte Oktober stelle ich fest, fark, wo bin ich hier gelandet? Sie hat mich mit einem Bruder verglichen??? Arghhhhh...Habe dann Attention runtergeschraubt, war nicht immer available, other women gedatet, hab ihr Kontra gegeben, ihr nicht mehr geholfen u. mir auch nicht mehr das Ohr abkauen lassen u. mit ihr subtil geflirtet. Ende Oktober habe ich dann im betrunkenen Zustand einen KC versucht u. wurde rejected, wegen Freundschaft blablabla..... Danach habe ich zu ihr gesagt, dass ich in diesem Fall nicht mit ihr befreundet sein will. Dass ich mich zu ihr hingezogen fühle, sie attraktiv finde u. dies wohl keine Basis für eine Freundschaft ist. Habe Freundschaft somit beendet, ohne ihr zu sagen, dass ich sie wohl mag. Sie war sehr traurig darüber. Wollte sie dann längere Zeit freezen. Nach 2 Tagen habe ich den Freeze abgebrochen, da mir klar wurde, dass ein Freeze ohne sexual attraction (wegen ljbf) nicht funktioniert. Habe ihr gesagt, dass ich ein Idiot bin, da ich, nur weil ich spitz auf sie bin, nicht die Freundschaft beenden muss. Ich dachte mir, die oben genannten Maßnahmen waren mit 2 Wochen zu kurz angesetzt. Ich muss die Attention viel weiter runterschrauben (vielleicht ein 2 Monats-Freeze ohne Freundschaftsabruch oder gar länger, also mit bisschen Kontakt) u. die vorgenannten Maßnahmen weiter betreiben. Wir haben dann folgenschwer sehr lange und sehr offen gechattet und nun weiß ich nicht mehr wie ich weiter vorgehen soll, da ich schon so so viele Fehler gemacht habe. Sie findet mich attraktiv, charmant usw. aber irgendwie ist keine sexuelle Anziehung da sagt sie. Ich denke mal, da ich total Betaisiert bin, seit Anfang an! Muss vermutlich sehr lange freezen!? Wenn ja, wie lange? 6. Frage Wie soll ich jetzt am Besten vorgehen?! Ich möchte euch in diesem Zusammenhang Teile aus dem Chat zeigen, diese Teile verraten mehr, als ich innerhalb der letzten 8 Monate je erfahren konnte. Deshalb sorry, wenn es etwas sehr sehr lang ist: Der Chatt: Sie 2 Tage zuvor :( Ich habe es aber bisher geschafft nicht wegen dir zu weinen ;) muss mich aber zusammennehmen...finde es wirklich sehr traurig, haben viele schönen Momente zusammen gehabt. Du bist was besonderes und ich hab dich sehr geschätzt. Ich akzeptiere aber deine Entscheidung voller Bedauern....bis bald vllt. und bis dahin mach es gut! :) Ich heute ach, verdammt ******, ich bin ein Idiot!..........bitte vergiss mal ganz schnell wieder diesen Spinnökes, den ich am Sonntag nachts um halb 2 von _mir gelassen habe........ Sie gerne, warum? Ich Ist ja völlig übertrieben, mit dir zu brechen, nur weil ich "spitz" auf dich war/bin :p Sie ja das dachte/denke ich auch, aber hab es halt akzeptiert und konnte dabei echt nur den Kopf schütteln Ich zurecht. Bist du jetzt deshalb sauer? ich meine, ich hoffe ich habe dir damit nicht irgendwie weh getan....hoffe ich.... Sie hmm ich habe irgendwie echt abgeschlossen gehabt, zwar mit der Hoffnung dass du checkst wie blöd das is aber eben voll akzeptiert, war sehr traurig wirklich, bin am nächsten tag zu meinen Eltern hab auch mit ihnen geredet weisst ja rede da sehr offen mit ihnen, war auch so traurig wegen Skifahren habe mich schon so gefreut. Wir haben so viel schöne Sachen erlebt und können das noch immer. Und wir sind ja keine Affen die ihre Phantasie direkt umsetzen eben wie die wilden Tiere, haha btw musst die "wie die Karnickel ansehen" das hab ich gestern gemacht zum wegschmeißen :D ich dachte echt du meldest dich nicht mehr, weil ich weiss wie straight du bist hab überlegt ob ich das mit halloween bereuen soll mitgegangen zu sein, aber dachte dass der Moment ja eh mal kommen kann besser früher als später *so genug geschrieben meinerseits, u turn* Ich ok, uff muss ich jetzt auch so viel antworten Sie nö musst garnichts Ich .........also zunächst einmal, sollten wir weiterhin befreundet sein, kann ich absolut für nichts garantieren. Wie gesagt, ich kann nix dafür, dass du so verdammt sexy bist :p also deine Schuld eigentlich;) .....und deine Phantasie uns bezüglich, die du - im Gegensatz zu mir - im Stande bist, im Zaum zu halten, hast du mir nie erzählt ..... :o Sie Ich rede auch nicht von meiner Phantasie. Ich stelle mir sowas garnicht vor. Ka warum aber das is wie wenn ich mir vorstelle mit meinem Cousin was zu haben. in meinem Kopf bist du eben mehr als n Fick oder der Mann fürs leben bist du auch nicht für mich sondern ich habe mir einen sehr guten Freund erwünscht wie ein grosser Bruder. ...habe schon einen Kumpel mit dem was läuft, das is für mich eigentlich net auszuhalten, ich bin froh dass er weit weg wohnt, **** langweilt mich langsam auch. Für mich gibt es nur richtigen Sex in einer Bez. die ich aber ausschliesse zurzeit und wenn ich in keiner bin brauch ich es net so, und anziehend finde ich eher die Arschlöcher aber auch da kann ich mich zum Glück zusammen reissen :D Ich dein grosser Bruder??? :o ne ne ne, schlag dir das mal ganz schnell wieder aus dem Kopf, hab schon genug Geschwister Sie ich aber keine :( Ich sorry Sie ich kann ja nicht vergleichen aber mir fehlt eben ein grosser Bruder der mich liebt und mich verteidigt, der keine Hintergedanken hat....aber ja ich weiss das werde ich wohl nie haben Ich leider nicht in mir, sorry. was Frauen anbetrifft, bin ich eigentlich auch eher der Arsch, du hast eben Glück gehabt, dass wir uns unter ganz anderen Umständen kennen gelernt haben :) nichts desto trotz, habe ich erst vor kurzem so ultraschlechten Sex mit jemanden gehabt, dass ich danach wortwörtlich fast gekotzt hätte! :o Ich bin auch der Meinung, dass man den besten Sex in einer Beziehung haben kann, oder in einer Affäre, wo die Chemie stimmt Sie ich muss dir leider sagen dass ich dich sexuell nicht anziehend finde. du bist sicher attraktiv charmant und viele Frauen stehen auf dein Selbstbewusstsein, aber ich fühle mich nicht so hingezogen, wenn es anders wär vllt. würde ich mich darauf einlassen( wahrscheinlich wär es garnet schlecht) was du dir vorstellst, aber ansich sollte man das auch net tun da das nur neue Probleme schafft, einer verliebt sich usw. Ich irgendwie dachte ich einfach, dass wir vermutlich verdammt guten Sex zusammen haben könnten, weil wir uns so gut verstehen (emotionale Bindung) und trotzdem zusammen viel Spass haben könnten, ohne diesen ganzen Gefühlsdussel. Sie ja ich kann dich ja verstehen in meiner Phantasie is das auch so aber ka das können Gerüche sein und so vieles mehr ich empfinde das net so Ich ich weiß auch genau warum, das sind nicht die Gerüche. Sie ok was denn? Ich Sonst hätten wir uns im Sommer also als mit ***** Schluss war, nicht so zueinander hingezogen gefühlt. Das kannst du nicht verleugnen, da war auf jeden Fall etwas. Jedenfalls hatte ich da kein Interesse, keine Ahnung warum. War wohl irgendwie aus Respekt davor, weil du gerade aus ner Beziehung kamst und irgendwie fand ich dich auch erst auf den 2. Blick sexy ehrlich gesagt, keine Ahnung warum. Sie hmmm ich habe da aber auch jemanden gebraut also nicht nur jemanden sondern eben dich ich finde du interpretierst da zu viel rein allg. wird zu viel in Sex interpretiert Ich Vielmehr habe ich mich als Freund verstanden u. habe mich entsprechend zurückgehalten. Und du hast mich folglich in die sogenannte friendzone gesteckt, autsch! ;) Sie nein das würde ich net sagen. Ich fand dich von Anfang an sehr nett aber dass du so ein Womanizer bist hab ich erst später verstanden, und das mit der sexuellen Anziehung war nie auch am Anfang nicht. Ich Fakt: Nette Männer sind sexuell nicht anziehend ^^ Sie das is net wahr. Mein Ex **** fand ich sexuell nicht anziehend hmm naja es hat mich was angezogen doch schon, aber er war total lieb. Hab mich wegen seinem Charakter überhaupt auf ihn eingelassen und als er mir meine Füße massiert hatte war es vorbei es war so die situation, kp. Ich schade, dass du nicht direkt mein "wahres" Ich kennen gelernt hast, sonder das nette ich ;) Sie zum sich verlieben gehört irgendwie die richtige Luft Atmosphäre und Glück, ich stehe nicht auf Schweine, wirklich nicht. Ich ja, so etwas kann man nicht lenken, da spielen viele Faktoren zusammen. Sie ich finde auch den typen mit dem ich da ab und an was habe lange nicht mehr so attraktiv, in dem moment wo er seine Freundinnen betrogen hatte war es aus, jetzt is das mehr aus Verzweiflung mit ihm is es gut das weiss ich er is heiss und es passt zum beipsiel hatte ich auch mit meinem Exex ***** den geilstes Sex überhaupt als wir uns getrennt hatten, also eine Woche danach, als er ja schon in einer neuen bez. war, aber jetzt kann ich mir keinen sex mehr mit ihm vorstellen, es is eine starke Anziehung da ich mag ich sehr aber sex no way eklign und wenn ich so mit dir zusammen bin, kann ich es mir auch nicht vorstellen, hab fast angst, dass du es es versuchst so wie letztens auf der Party.Es ist halt so vllt. bist nicht mein Beuteschema, wärst du ein Arsch dann wär es leicht auf deine Anwesenheit zu verzichten ;) bist aber kein Arsch, ich kann auch ein Arsch sein aber warum sollte ich das ich muss damit ja keine Männer rumkriegen :D Ich Hey ***, da musst du dir keine Sorgen machen, normalerweise weiß ich, wann ich jemanden küssen kann u. wann nicht (meine innere Empfangsantenne). Letzten Mittwoch war ich ziemlich voll u. kp abgesehen davon musst du dir auch deshalb keine Sorgen machen, da ich ab jetzt nicht mehr so viel Zeit und Mühe in dich investieren werde. Sie ok verstanden Ich nimm es aber bitte nicht persönlich Sie deine Entscheidung. Das is schwer aber meine Sache. Ich hat wirklich nichts mit dir zu tun, ist halt so. :) Sie soso, meine sexuelle Anziehung scheint mein Charakter also immens voraus zu sein, das muss ich ändern, das gefällt mir nicht! Ich ich würde sagen, dass deine sexuelle Anziehung u. dein Charakter in etwa auf Augenhöhe sind ;) Sie :) und übrigens mit deiner Aussage jetzt weniger Zeit in mich zu stecken (als wäre ich eine Investition) zeigt jetzt tatsächlich die andere Medaille deines Charakters;) Ich ich sag nur wie es ist :) Sie und nein das heisst jetzt nicht dass mich das so anmacht dass ich gleich auf nen Fick vorbeikomme :D Ich du meinst übrigens die andere Seite der Medaille du Goof. hahaha, das wäre auch ein bisschen schwierig, da ich gerade in Frankfurt bin, also 200 km entfernt. Sie ja kenn das sprichwort, stell mich net doof an, ich schreibe Gerde so schnell so schnell kannst du garnet schreiben Sie naja egal du enttäuscht mich auf jeden, ich kann nur meinerseits sagen dass du bitte nicht Politiker wirst, frag nicht wieso aber es is meine Bitte ;) Aber wer weiss besser als die meisten wäreste ja dann doch... Ich naja, es geht ja jetzt keine Welt unter deshalb. von daher ........isi (ihr Spitzname) bleiben ;) Sie für mich is das n Schlag ins Gesicht auch was mein Verhalten anderen Männern absofort angeht. Ob es schadet ka...habe definitiv was von dir gelernt.zum Glück kann ich das sagen sonst müsste ich wie **** sagen dass das ganze reine Zeitverschwendung war :D aber für dich scheint es das ja gewesen zu sein. Ich hab ich nie gesagt Sie is klar, deshalb willst ja auch weiterhin jetzt keine Zeit verlieren ...haha schmarn eye Ich dafür haben wir viel zu viele schöne Momente gehabt, wie du schon gesagt hast, und sehr viel gelacht Sie ja, für dich anscheinend genug Ich und so weiter blablabla Sie ja pups pups drauf geschissen Ich daher war das bestimmt keine Zeitverschwendung Sie Neeeext:D Ich rückblickend gesehen Sie la lal la, ich schau jetzt nen noch geileren film Ich genau ach du Blödmann, wie gesagt, nimms nicht persönlich Sie so Solls sein...Amen Ich hör ich da etwa einen Zynismus raus? Sie sei es so muss es so sein "Aus den Augen, aus dem Sinn." oder so war das doch...jaja Ich hast du dein Antibiotika genommen? oder vielleicht gar vergessen zu nehmen? Sie nope alles drin was drin sein muss, die letzte hat ihr Ende gefunden! ;) Ich gut, hatte mir schon Sorgen gemacht :p anyway, ich würde mal sagen, du schaust jetzt deinen Film Sie aha wa nimm se ich schenk sie dir! leider finde ich ihn nirgendwo Ich häh, jetzt knallste völlig durch ----> wir haben dann noch 1 h uns gepisackt u. nonsense geredet, aber auch über das Thema Politik. Aber insgesamt in einem ganz anderen Stil wie sonst. Also vorher haben wir nämlich immer so nett miteinander geschrieben u. sorgevoll blablabla u. nicht so offen sexistisch u. pisackend. Ändert sich da jetzt vielleicht etwas? Ich dann zum Schluss so für heute hast du denke ich genug gelernt, nighty night Sie Hehe :) Nacht Meine Frage: Ändert sich da jetzt vielleicht gerade etwas bei uns wegen dem Umgangston? Was mach ich als nächstes? Dachte an Freezen bis sie auf mich zukommt u. eben weniger Attention geben. Oder wie lange sonst freezen? Ist hier überhaupt noch sexual attraction zu erzeugen? Danke für eure Hilfe!!!
  11. Hallo Community Ich 21, seit 2,5 Monaten aus LTR, HSE Sie 21, HB9 frisch aus LTR, HSE, Studentin, wohnt ca 40Km von mir entfernt, sind jedoch fast täglich in der selben Grossstadt Ettappen: Haben uns in den Sommerferien kennengelernt, habe sie in einem Club in Marbella, Spanien angesprochen --> NC. Sie war mit einer Gruppe von Frauen unterwegs. Wir waren 3 Typen. Auf jeden Fall hatten wir eine super Zeit während 3 Tagen haben wir uns 3 mal gesehen. Wir beide waren aber in einer LTR und darum hab ich auch nicht versucht sie flachzulegen. Sie hat sich von mir führen lassen, habe mit ihr getanzt etc. Ich hatte das Gefühl dass ich locker einen KC machen konnte, wenn ich gewollt hätte. Meiner Meinung nach hat Treue aber einen relativ hochen Wert in einer LTR darum habe ich es nicht getan. Kurz nach den Sommerferien habe ich dann mit meiner Freundin schluss gemacht weil sie mir zu anstrengend wurde. Ich denke es macht keinen grossen Sinn die genauen Trennungsgründe alle zu erläutern, da sie nicht relevant für die momentane Situation sind. HB9 hat sich nach den Ferien alle 2-3 Tage per SMS gemeldet oder mir Bilder von ihr zugesandt. Da ich mich sehr gut mit ihr verstehe habe ich entschieden sie als Freundin zu akzeptieren und nicht als als eine Frau, die ich verführen möchte, obwohl unsere Textnachrichten schon ziemlich viel C&F xoder sexuelle Fantasien etc. beinhalten. Vom Sommer her bis heute ging das etwa so. Ich hatte seither mehrere Affären mit verschiedenen Frauen von denen sie teilweise etwas mitbekommen hat. Gestern hat sie mir dann eine Nachricht geschrieben das sie jetzt Single sei. Ich meinte dazu nur: "Gratulation", weil ich mir auf keinen Fall den ganzen Beziehungsdramascheiss anhören wollte. Auf jedenfall sind wir jetzt beide Single, somit kam mir die grandiose Idee, dass ich sie jetzt doch haben möchte, da wir uns wirklich super verstehen. Mein Problem ist nur dass ich das Gefühl habe das ich schon viel zu tief ins LJBF-Land eingetaucht bin. Ich habe sie seit dem Sommer nie mehr getroffen, da sie seit da in einer festen Beziehung war. Einmal habe ich sie zu einem Event eingeladen, jedoch kam sie nicht weil ihr Freund dagegen war. Meine Idee ist nun sie 3-4 Wochen nicht zu kontaktieren, ihr dann erzählen, dass ich das Handy verloren hätte. Damit mach ich einen kleinen "Reset" und stehe danach nicht mehr als LBJF-Typ da und ausserdem muss ich mir nichts von ihren Trennungsproblemen anhören. Was meint ihr dazu? Was ist in so einer Situation die beste Vorgehensweise? MFG Boxeur
  12. 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung: Kc+Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Vorab: Ich befinde mich jetzt seit einem Monat auf einem Auslandssemester in Istanbul. Ich komme gerade aus einer LTR und wühl mich wieder ein bisschen in das Pu rein, dafür scheint mir Erasmus genau das richtige zu sein. Ich versuche mich kurz zu fassen, ich hab sie (Hb8) mit ihren Freundinnen vor einem Klub getroffen.Ich hatte sehr viel Socialproof und an dem abend viele Sets geöffnet. Hb8 und ihre Freundinen sind alle aus Istanbul, was einen weiteren Vorteil beduetet(Deutsch und blond kommt super an bei türkischen Hb´s ). Ich wollte erst ihre Freundin (Hb6), sie war auch sichtlich begeistert (tanzen, Kino, isolieren), ich habe mich später jedoch für sie(Hb8) entschieden.Beim Tanzen viel Kino, dann Kc (ihre Freundin war daraufhin sichtlich beleidigt). Ich bemerkte dann, dass ihr etwas unwohl war und sie sich schlecht gefühlt hat, ich habe dies jedoch fälschlicherweise auf ihre Freundin zurückgeführt. Es gab Nc und kurz danach hat der Klub auch dichtgemacht. Danach relativ unspektakulärer SMS Verkehr, vorgestern hat sie mir dann vorgeschlagen mit mir auf die Prinzeninseln zu fahren, was wir auch getan haben. Das erste Problem war, das ihr Englisch doch ziemlich schlecht war und wir nicht wirklich frei reden konnten (ich konnte bis jetzt keinen tiefgründigen Rapport erzeugen). Auf der Insel mieteten wir uns Fahrräder und fuhren die Küste entlang, sie hatte dabei sehr viel Spaß.An einer Bucht gab es dann eine Pause mit Kc. Dabei viel mir auf, dass Sie etwas angespannt war und nach einer Weile sagte sie dann „I have a boyfriend“. Bäm, ich war erst mal ziemlich perplex, ich hatte eher damit gerechnet das sie viellicht Jungfrau ist (wirklich kein Spaß, wenn man eine erwischt :D ). Sie sagte dann das Sie seit 3 Wochen nicht mit ihrem Freund geredet hat und die Beziehung mehr oder weniger vorbei ist, sie aber nicht Schluss machen kann. Danach LJBF von ihr, ich daraufhin Kc und das Ganze begann zu eskalieren :) . Ich war gerade bei ihren Brüsten angekommen als zwei türksiche Angler beschlossen 20 Meter von uns zu angeln Fuck :P . Wir sind dann zurück Richtung Fähre beim Warten noch viel Kc, jedoch leider nirgends ein ruhiges Plätzchen. Ich hab mich dann gestern mit ihr und ihren Freundinnen in einem Café getroffen, wir haben Backgammon gespielt und geredet (ihre Freundinnen mögen mich), ich bin mit ihr danach in eine Schokoladenbar. So im Nachhinein weiß ich nicht, ob das letzte Date nicht eher kontra war, sprich kein Raport wegen beschränktem Englisch und wirklich weiter hat es mich auch nicht gebraucht, ich hab mehr das Gefühl das es mich in die LJBF Zone gedrängt hat). Zumindest hab ich im Backgammon gewonnen. Wir haben uns dann vorher per Skype für Kochen an diesem Freitag verabredet, ich hatte ihre Brüste schon wieder vor meinem geistigen Auge als dann … : Chatlog: [29.10.2012 18:34:50] Hb: I need to talk you some issue we talk little bit in island [29.10.2012 18:35:16] Hb: i think we hang out just as friend [29.10.2012 18:37:10] Hb: i think you are a good friend : ) [29.10.2012 18:37:11] Hb: and funny [29.10.2012 18:38:34] Hb: Cienfuegos ? what do you think about this [29.10.2012 18:41:19] Ich: im sorry no friends [29.10.2012 18:42:50 | Ich: well i like to kiss you and i like you, does not mean that i want a relationship but i can not tread you as a friend [29.10.2012 18:43:45] Ich: if you can not handel this we should not meet [29.10.2012 18:44:05] Hb: no no [29.10.2012 18:44:21] Hb: we should meet because i like you [29.10.2012 18:44:42] Hb: but i told you i have i boyfriend and it is complicate [29.10.2012 18:44:57] Hb: i dont know what can i do [29.10.2012 18:45:16] Hb: but we should met we funny with together [29.10.2012 18:48:12] Ich: well gul i like you, realy, your a nice girl and if i meat you i want to kiss you its that easy i can not tread you as a normal friend becuse i dont look at you like that. [29.10.2012 18:49:31 | Ich: i dont want to force you and the thing between your boyfreind, just i mean if he is the boy with which you want to stay the rest of your live and with wich you can imagin your futur you should not meet me [29.10.2012 18:52:40] Hb: i dont know what i want at the moment [29.10.2012 18:52:56] Hb: but i dont want lose you [29.10.2012 18:54:45] Ich: i hade to make the same decision when i was with my grilfriend. I rally liked her but i noticed that iwas not lucky. my problem was i could not imagin to be forever with her [29.10.2012 18:55:48] Ich: i could not decide [29.10.2012 18:56:50] Ich: but than year i meat another girl and it was a different feeling somting i really missed and after i kissed her i knew it because it was that what i felt that moment [29.10.2012 18:57:59] Hb: i understand you [29.10.2012 18:58:02] Hb: really [29.10.2012 18:58:22] Hb: but just my mind is confused [29.10.2012 18:58:35] Hb: because he is my first boyfriend [29.10.2012 18:58:57] Hb: i love him but i like you [29.10.2012 18:59:15] Ich: what is going wrong with you and your boyfriend ? [29.10.2012 18:59:16] Hb: i dont know how it happen [29.10.2012 19:00:16] Hb: he left me in our first year i mean anniversary [29.10.2012 19:00:29] Hb: then i dont never trust him again [29.10.2012 19:00:48] Hb: but we are together for 2 years [29.10.2012 19:01:12] Hb: i dont know what do i want [29.10.2012 19:01:38] Hb: it is confuse issue for me [29.10.2012 19:01:53] Hb: because i didint live before you [29.10.2012 19:03:43] Ich: what do you meanb with i didn´t live before you ? [29.10.2012 19:04:39] Hb: i dindt like 2 boys at the same time [29.10.2012 19:04:53] Hb: it is really hard and i cant decide [29.10.2012 19:06:28] Hb: okey can you give me a lot of time [29.10.2012 19:06:40] Hb: or a lot of day [29.10.2012 19:06:53] Hb: i wanna think about that [29.10.2012 19:07:33] Ich: well if you want we can meet and talk toghehter about it [29.10.2012 19:08:32] Hb: talk together can be really good [29.10.2012 19:10:34] Hb: we can meet in tuesday evening [29.10.2012 19:10:41] Hb: if you are suitable for it [29.10.2012 19:11:00] Ich: i have birhtday on thuesday i dont know if i want to have such a talk than [29.10.2012 19:11:20] Ich: whenare you finsihd with cours on thuesday? [29.10.2012 19:11:26] Hb: oh i am sorry [29.10.2012 19:11:48] Hb: okey we will meet thuesday [29.10.2012 19:12:42] Ich: how do you have course at wednesday? [29.10.2012 19:13:21] Hb: yes it will finish 16:30 [29.10.2012 19:14:10] Hb: maybe we can meet after our course [29.10.2012 19:14:29] Hb: in wednesday [29.10.2012 19:15:30] Ich: oaky [29.10.2012 19:15:46] Ich: we can meet at my flat [29.10.2012 19:15:57] Ich: i have cours untul 15.30 [29.10.2012 19:16:06] Ich: i will be at home than ath 16.00 [29.10.2012 19:16:45] Ich: we can talk and think about it [29.10.2012 19:17:20] Ich: okay? [29.10.2012 19:17:24] Hb: okey Cienfuegos [29.10.2012 19:18:26] Ich: okay than see you and good night [29.10.2012 19:18:57] Hb: okey see you wednesday [29.10.2012 19:19:10] Hb: have a good night Fazit: Mein Plan steht eigentlich schon fest. Sollte sie nicht Flaken, dann bei mir zusammen aufs Sofa setzen, ein ähnliches Schema wie im Chat und eskaliere (sie schaut mir bei allen Dates immer sofort auf meine Lippen, wenn ich mich auf 30 cm an ihr Gesicht nähere).Wenn das nicht funktioniert mini-freezes. Worüber ich mir den Kopf mache und wo mir auch total die Erfahrung fehlt, woher kommt der LJBF. Auf der Insel schien es mir mehr als eine Beschwichtigung ihres Gewissens, heute im Chat dachte ich als Erstes hart an Attraktion Verlust, besonders das „funny, I like you" hat mich hart getroffen. Vielleicht auch stark in Zusammenhang mit Date drei.Es gab dort einfach keine Spannung.Wie steht das Ganze in Verbindung mit mangelhaftem Raport? Die Alternative wäre den LJBF auf ihren Freund und Schuldgefühle zurückzuführen und das ganze als großen Shitt-Test zu betrachten. 6. Frage/n Was ist eurer Meinung nach die Hauptuhrsache des LJBF Kritik, anregungen etc.. Ich hab jetzt übrigens Geburtstag und bin 22 :), leider ist in fünf Stunden ein uni Kurs deswegen wird heute Abend gefeiert. Ich wünsche mir von euch viele Posts! Schreibt, schreibt!
  13. Ich: 30 Sie: 30 Dates: 3 Leichte Berührungen, mittlerweile LJBF Schweres Kino Ein HB 7 hat mich letztens approached. Trafen uns ein Tag nach ihrem next in einem Restaurant. Es gab lediglich beim Begrüßen und beim Abschied Kino, dazwischen schwer möglich, da gegenübersitzend. Danach leider weitere 2 Mal dasselbe, da meine alternativen Bootcamp-Vorschläge abgelehnt wurden. Versuche mit EC und pattern schienen irgendwie gut zu laufen, da kein Weiterkommen, direkte Nachfrage und hierauf wiedermal LJBF . Leider schon mehrmals passiert, und das, obwohl in diesen Fällen meist selbst approached werde. Bin aber rAFC. Ich denke es lag am mangelnden Kino, was ich aber bei dieser Art von Bootcamp irgendwie schwer finde, man kann ja nicht über Getränke/Essen drüber fassen. Vorschläge?
  14. Moin :) 1) 20 2) 20 3) >5 4) Absichtliche Berührungen (primär Hals streicheln) 5) Ich hab in meinem Studium vor 4 Monaten eine hübsche Chinesin kennengelernt (vllt wichtig, da sehr schüchtern und teilweise Sprachprobleme), direkt am Anfang zum essen eingeladen und Nummer bekommen, im Abstand ca einmal pro Woche eingeladen, (essen, kino, zu ihr, zu mir). Einmal zum picknick im Park eingeladen, dabei leichte absichtliche Berührungen (das ganze kam ziemlich Pärchenlike rüber), nächstes Treffen studienbedingt lernen, keinerlei Berührung. Nächstes Treffen wieder Kino (Absichtliche Berührungen ihrerseits, Zeichen von Interesse?). Dann im Chat nächstes Treffen ausgemacht, beiläufig gefragt wann sie ein Treffen als Date ansieht, sie meinte "keine Ahnung". Auf die Frage ob wir das kommende Treffen als solches sehen sollen meinte sie nur "mal gucken". Dann Treffen, erst essen mit anschließendem Spaziergang, auf einer Parkbank haben wir ca eine Stunde geredet, recht locker, habe ihr diverse Komplimente gemacht, darauf geachtet dass sie zur Situation passen. Danach habe ich sie in den Arm genommen und am Hals gestreichelt, sie sagte nichts dazu, guckte aber die ganze Zeit gradeaus, kein Blickkontakt also. Nicht getraut sie zu küssen. Nachher wollten wir noch etwas trinken gehen, was sie aber abgelehnt hat da sie am Vortag schon feiern war (macht sie selten). Als wir gegangen sind hat sie mich noch ein Stück begleitet, dabei hab ich sie in den Arm genommen. Auf dem Weg hat sie von sich aus das Thema aufgegriffen und das Treffen als Date deklariert, sagte mir noch sie hätte schon drauf gewartet wann ich sie endlich danach frage. Danach bin ich gegangen. Das ist ca 2 Wochen her. Die nächsten Tage wieder versucht ein Treffen auszumachen, sie hatte jedoch viel zu tun, wobei ich es für unwahrscheinlich halte dass sie wirklich die ganze Woche nicht kann. Habe auf dem Thema die nächsten Tage etwas rumgeritten was wohl ein Fehler war, sie meinte ich mache ihr zuviel Druck. Am nächsten Tag nochmal gefragt ob es nächste Woche geht, das lehnte sie ab und dann kam es: LJBF -.- Das war gestern Abend. Da das nicht die erste HB ist wo das passiert wäre habe ich das Forum nach LJBF durchsucht, nach einigen Artikeln hab ich ihr dann gesagt dass das für mich nicht infrage kommt da ich nicht an eine wahre Mann-Frau-Freundschaft glaube. Danach ausgemacht. Heute morgen kam ihre Antwort, ob das nicht etwas extrem wäre. Ich habe ihr gesagt dass ihre Ablehnung nach dem was bisher war extrem wäre. Sie hat noch gesagt "Es ist mein Fehler, tut mir leid". Danach wieder ausgemacht und seit dem Funkstille. Als ich ihr gesagt hab dass aus LJBF nichts wird war ich allerdings erkennbar ärgerlich, vermutlich ein Fehler. 6) Ist das schon Friendzone? Wie reiße ich das noch rum? (Ziel LTR) Reicht es einfach ein paar Tage Funkstille zu halten? Ich wollte sie danach spontan besuchen und überreden was zu machen in der Hoffnung sie überlegt es sich. Sollte es zu einem Treffen kommen, eskalieren oder auf der selben Ebene bleiben? (sie ist wirklich ziemlich schüchtern) Viele Grüße Tonikum
  15. 1. 24 2. 22 3. 4 4. Sexuelle Berührungen 5. Ich habe auf eine Party ein HB kennengelernt und nach einem #Close ein Date ausgemacht. Waren was trinken und beim ersten Date kams am Ende zum Kissclose. 4 Tage später folgte dann das 2. Date, waren weg und was essen um im Anschluss Heavy Make out, leider nicht mehr, da sie meinte sie will mich noch nicht zu sich in die Wohnung lassen. Im Anschluss kamen dann aber so SMS wie "Das war der pure Wahnsinn, mir zittern immer noch die Knie" von ihr, ihr kennt die sicher. 3. Dates war bei ihr in der WOhnung, wieder Heavy Makeout, aber als ich zum Sex übergehen wollte kam "Ich will das noch nicht, will nicht ausgenutzt werden". Irgendwann meinte sie ich müsse jetzt gehen, sonst wird sie noch schwach. Beim Abschied wieder ein "kanns kaum erwarten dich wieder zu sehen" und wieder ähnliche SMS. Dachte eigentlich das läuft alles prima. An den darauf folgenden Tagen hat sie 2 Dates verschoben, als es dann zum 4. Date kam meinte sie sie wäre sich unsicher wo das hinführt und wir sollten uns nicht mehr treffen. Sie wurde selbst oft verletzt und will mich nicht verletzten.... Hab gemeint wir können es ja ma locker angehen und weitermachen wie bisher, und dann schauen wohin es sich entwickelt. Zum Abschied Heavy Make Out, dachte schon ich hätt die Situation nochmal gerettet. Jetzt kam nach ner Woche ne SMS von ihr "Ich habe mich entschieden, ich habe dich gern, aber mehr auch nicht". 6. Was hab ich falsch gemacht? Ich hatte diese Situation schonmal, und verstehe nicht wieso das wieder passiert ist. Ich habe schnell eskaliert, war bestimmend und sie war augenscheinlich auch hin und weg. Doch plötzlich kam wieder so ein Cut, ist mir vor paar Monaten erst passiert. Und zweitens: Gibts da irgendwas zu retten, oder für immer und ewig NEXT?
  16. Hallo an alle PUA's, ich brauche eine kleine Hilfe. Was das Thema Frauen erobern angeht bin ich eine absolute Null. Habe mich quasi bisher immer "erobern" lassen. So auch diesmal - und diesmal hat mich eine HB10+ versucht zu bekommen. Warum versucht? Ich bin so dermaßen schockiert gewesen, dass sich diese Traumfrau für mich interessiert, dass ich von A bis Z alles verkackt habe was nur geht. Ich bin jetzt nicht hässlich und hatte bisher eigtl. lauter "hübsche" Frauen, aber die sprengte alles. Naja... absolut needy, null eskaliert (kein Lay, sonst aber alles), Privatleben nach ihr gerichtet, haufen Kohle und Zeit weg -> Oneitis. Es kommt was kommen musste, alles ging den Bach runter Attraction und Emotionen weg -> Ljbf. Jetzt zur Situation: Nach dem "Aus" vor sechs Wochen war erstmal Funktstille, bis von ihr eine Nachricht kam (leider überwiegend "Whatsapp"-Kontakt). Ich war zu dem Zeitpunkt nicht über sie hinweg und ich bin es auch heute leider noch nicht, die letzten 10% halten sich hartnäckig. Wir haben uns getroffen, ich war gut drauf, ziemlich flirty und sie schien auch wieder ziemlich angetan zu sein. Viele IoI's, kecke Sprüche, sexuelle Andeutungen usw. Ich hätte so gerne eskaliert, habe es mich aber net getraut, da wir ja nur "Freunde" seien. Nach dem Tag immer sehr flirty geschrieben. War dann vier Tage in Prag, wo Funkstille war. Und danach ging es Berg ab. Ihr Interesse lies nach, sie ging kaum noch auf sexuelle Anspielungen ein, ein anschließendes Treffen war sehr schön - aber mehr auch nicht. Es folgte dann noch ein Barbesuch, bei dem sie eher müde wirkte und auch nicht so den Körperkontakt suchte wie ich, etwas Kino aber zuließ. Gehauchte Küsse ließ sie zu, ob mehr gegangen wäre weiß ich nicht - hab mich nicht getraut. Ich merkte, dass sie etwas enttäuscht von dem Abend war und ich hätte mich am liebsten von Klitschko verhauen lassen. Seit dem Barbesuch alle ein/zwei Tage SMS-Kontakt, aber sie antwortet immer sehr gelangweilt nur "ok, egal, mach ma..." Ich hatte dann keine Lust mehr und habe nicht mehr geantwortet, worauf mich eine Wutwelle überkam, ich solle mich nicht ständig profilieren, sie will eine normale Freundschaft und keinen Kindergarten und ich soll endlich antworten etc... Darauf folgten paar Nachrichten und dann wieder eine Woche Funkstille. Zu meiner Überraschung wollte sie dann plötzlich in der Mittagspause mit mir essen gehen. War ganz ok, wenn auch angespannt. Sie redete auch sehr auf mich ein, die Stadt nicht zu verlassen, da ich evtl. woanders studieren möchte... Daraufhin noch ein wenig SMS-Kontakt, ich schrieb sehr flirty und sie stieg auch darauf ein. Plötzlich kam von ihr völlig aus dem Kontext gerissen ein Wortsalat ohne Sinn. Ich antwortete nur genauso blöd "Wie du meinen?" Und es kam wieder nur "Egal" als Antwort. Darauf habe ich bis jetzt nicht geantwortet und habe es auch nicht vor, will aber nicht wieder so nen Terror haben, von wegen ich antworte nicht mehr usw. Diese lahme Geschreibe nervt mich. Auf der anderen Seite will ich den Kontakt nicht voll verlieren. Habe aber auch keinen Bock auf Freundschaft, ich finde sie einfach sexuell sehr anziehend. Ich habe schon Kontakt zu anderen Mädels, aber sie ist mir immernoch im Hinterkopf und würde sich wieder was ergeben, wäre das absolut perfekt. Eine Freundin meinte, ich solle doch ganz offen sein und um sie kämpfen. Aber ob das nach lauter "Ljbf-Ansagen" und der miesen und wenig anziehenden Stimmung überhaupt klappt?! Was soll ich tun? Wie halte ich mich sexuell in ihrem Bewusstsein? Vorübergehend kein Kontakt? Eine Offensive starten? ICH DANKE EUCH JETZT SCHON UND WEITER EIN SCHÖNES WOCHENENDE!!!
  17. Hi Pickup-Artisten, kenne seit Jahren ein Girl, bei dem in von Anfang an in der Friendzone gefangen bin/war. Habe das die vier Jahre die ich sie kenne auch mehr oder weniger akzeptiert (hatte teils auch anderes am laufen). Seit 2 Monaten baggere ich sie nun recht intensiv an nachdem ja nun massig Comfort und Rapport bestehen dürft (nach 3-4 Jahren). Habe versucht zu eskalieren, das wurde aber von ihr leicht irritiert (da sich mich bis dato zu recht nur als LJBF-Kumpel ansah) geblockt. Darauf ich sie gefreezt und ein paar Tage später im völlig verballerten und verfeierten Rausch-Zustand frühmorgens (gegen 12.00 Uhr) ne SMS geschickt wo ich ihr gesagt habe dass ich ihr Verhalten nicht verstehe (ungefähr so: du bist doch auch kein asexuelles Wesen u du hast zur Zeit doch auch keinen festen Freund - also lets rock and roll!) und ziemlich deutlich gemacht hab, dass ich mir schon Sex vorstellen kann mit ihr. Schliesslich bin ICH ja der Gewinn für sie und nicht umgekehrt - dann war erst mal Ende im Gelände. 2-3 Wochen später kommt jetzt ne SMS dass sie sich mit mir auf n paar Cocktails treffen will (kurz nach meiner ersten SMS kamm von ihr noch ne Simse wo drin stand dass sie von meinem Verhalten völlig verwirrt war). Frage: wie jetzt am besten Vorgehen? Für mich hört sich das an als ob sie jetzt poppen will - gut, aber irgendwie trau ich dem Braten noch nicht. Passt irgenwie nicht in ihr sonstiges schema. Wenn ich das Treffen mit ihr mache - soll ich dann sofort auf Tuchfühlung gehen....oder wie geht man das Set am besten an? Thank you.
  18. Hey Leute, also was mit in der PU Theorie noch nicht klar ist, ist die richtige Reaktion, wenn man LJBF an den Kopf geworfen bekommt. Also angenommen man ist in der Situation, KC wird geblockt und sie beginnt mit irgendeinem Gefasel über Freundschaft und dass es lieber so bleiben soll wie es ist. Mir geht es ausdrücklich nicht um die Fehler, die davor schon passiert sein müssen, sondern darum in so einer Situation nun richtig zu reagieren. Ich habe von zwei Möglichkeiten gelesen: 1. "Ich sehe dich nicht als Freund. Ich sehe dich als Frau - eine sehr sinnliche und intelligente Frau. Dafür werde ich mich auch nicht entschuldigen. Wenn du mich zu einer deiner Freundinnen machen willst bin ich nicht interessiert". Könnte natürlich den Nachteil haben, dass der Kontakt komplett abbricht und so vielleicht nichtmal ein Regame möglich ist. 2. Man willigt mit einem Lächeln ein und fickt sie danach als "Freund". Hat natürlich den Nachteil, dass das sehr schwer werden könnte wenn man nich nicht der Überflieger-PUA ist. Kann bestimmt auch nach hinten losgehen... Also was meint ihr? Wie erhöht man die Attraction wieder und kommt evtl später zu einem Regame? Freue mich über jede Antwort/Ratschlag! Cheers
  19. Hallo Community Ich habe mich mal in letzter Zeit ein wenig mit persönlichkeitsentwicklung und Inner Game auseinander gesetzt, da ich diese Gebiete mal wieder auffrischen wollte.. Das heisst, dass ich für eine mal weniger aktiv im Forum war. da ich jetzt aber wieder zurück bin, habe ich mich wieder ein wenig eingelesen. ich habe viele Fragen zu LJBF-Land gefunden. nun würde ich gerne wissen, ganz allgemein, was ist denn eigentlich das beste oder effektivste, das man machen kann und nich "gefriendzoned" zu werden? welche mittel bewirken welchen effekt? ich habe leider keine konkrete situation, aber stellt euch doch mal einfach beispielsweise vor, ihr trefft euch mit einem HB und merkt, dass ihr so langsam ins LJBF-Land rutscht.. was ich denke, das man dagegen tun könnte: -Freeze-out -Durch eskalieren was denkt IHR aber ? wäre froh um sinnvollen "Gedankenaustausch" :) Grüsse Pacco Bonomo
  20. Schön Abend zusammen! Mein erster Beitrag hier beinhaltet leider gleich ein Problem von mir - meine Oneitis ... Gleich vorweg - bin erst vor knapp 2 Monaten auf PU gestoßen, habe begonnen mich intensiv einzulesen - und ja ich weiß inzwischen, dass ich alles falsch gemacht habe, was ich nur hätte falsch machen können, sowie dass da wahrscheinlich niemals mehr drauß werden wird! Und genau darum weiß ich nicht warum mich die Sache so beschäftigt, warum ich sie weiter auf ein Podest stelle und warum ich mir ungewollt trotzdem Hoffnungen mache, obwohl mir bewusst ist, dass da nichts draus wird, oder ich mich in ihrer Gegenwart automatisch wie der Größte Nice-guy verhalte. Aber gut - alles der Reihe nach. Kennengelernt habe ich sie vor gut 3 Jahren durch einen Klassenwechsel - sehen uns demnach recht oft. Näher kennen gelernt haben wir uns allerdings erst vor ungefähr einem Jahr - wo eine enge Freundschaft entstanden ist. Seitdem haben wir ziemlich viel geredet, und sehr viel Zeit miteinander verbracht - aber eben auch nur geredet, herumgealbert etc, sie hat mir alles anvertraut (Einschub: Sie is seelisch und körperlich ziemlich bedient), wobei ich bei solch persönlichen Themen nachfragen musste, sowie sie nicht immer 100% ehrlich war - aber keinerlei Körperkontakt (wobei sie es zugelassen hätte ...) oder Verhalten meinerseits, dass darauf deuten lässt, dass ich mehr will, wobei es jeder außer ihr schon gemerkt hatte ... Gegen Dezember erfolgte mein größter Fehler: Ich hab ihr GESCHRIEBEN, dass ich mehr als Freundschaft empfinde (kommt noch schlimmer: war nichtmal richtig geplant - mehr verredet ... - und es kommt noch schlimmer: ich war der Zweite an dem Tag der ihr das gesagt hat - er hat sie dann auch die nächsten Monate knallen dürfen). Antwort ihrerseits kam demnach auch erst nach 4 Tagen, wo sie mir LJBF vorschlug - was ich Depp natürlich auch noch angenommen habe. Im Jänner sind wir uns größtenteils aus dem Weg gegangen, wobei sie immerwieder nachfragte ob wir wieder normal reden können, weil es ihr fehlte. Irgendwann hat sich die Situation wieder beruhigt gehabt, wir hatten wieder Kontakt - bis sie meinte mir gegenüber unnötig gemeine Kommentare ablassen zu müssen, oder mir recht ungeniert von ihr und ihrem Freund (der Zweite ders ihr gsagt hat an "jenem Tag" - eigentlich auch "nur" ein Freund wie sie an dem Tag meinte) erzählen zu müssen. Außerdem hat sie das Thema mit uns wieder von sich auf aufgebracht und ihr "LJBF" damit begründet, dass sie die Freundschaft echt wichtig findet, sowie dass sie sich niemals mit einem guten Freund etwas anfangen würd. Hab sie dann größtenteils ignoriert bis Ende April (genauer gesagt: vorgestern ...). Sie hat zwar immerwieder nachgefragt warum ich böse auf sie sei, oder was denn los is, hab aber eigentlich nur abgeblockt und gesagt es sei nichts. Bis wie gesagt vor kurzem: Ihr damaliger Freund hat sie zuvor verlassen, da sie ihn Betrogen hat. Allerdings hat sie schon einen neuen gefunden gehabt. Gut, ich denk mir "probierst nochmal eine Freundschaft zuzulassen", vor allem da ich mich eigentlich richtig mies fühlte, da ich sie ignoriert habe und verstand mich auf Anhieb wieder prächtig mit ihr - wie als wenn nie was gewesen wär haben wir herumgealbert und uns wie "damals" gegenseitig spielerisch verarscht - hatten sehr viel Spaß. Abends hat sie mich sogar für den nächsten Tag eingeladen. Waren zu zweit, allerdings meinte sie über ihre Zukunftspläne mit ihrem neuen Freund erzählen zu müssen (plant schon Jahre in die Zukunft, obwohl sie nichtmal ein Monat zusammen sind), sowie wie und wo sie ihn pudert (ich geh nicht ins Detail ...). Habe das alles ignoriert, so getan als ob nix gewesen wär und bin dann gegangen. Jetzt weiß ich weder wie ich mich weiter Verhalten soll, noch was das beste wäre. Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass da niemals etwas gehen wird. Soll ich den Kontakt zur Gänze abbrechen? Würde sie nur ungern ganz verlieren - wobei ich nicht weiß ob das nur auf die Oneitis zurückzuführen ist - zumal ich mich auch schlecht fühle, wenn ich ihr aus dem Weg gehe, haben die letzten Monate ja bewiesen. Aber wenn ich den Kontakt nicht abbreche - wie soll ich mich Verhalten? Wie bekomm ich sie aus dem Kopf? Hab in letzter Zeit nen sicheren ONS mit nem durchschnittlich attraktiven Mädel, wenn nicht sogar ein paar Nächte mit dem Mädel, einfach sausen lassen, weil ich keine Lust darauf hatte, bis meine Chance vorbei war (wobei ich da sicher noch ne gute Chance hätte, würd ichs wollen). Als Schlusswort möchte ich anmerken dass ich mir bewusst bin, dass es sicher kein wundermittel gibt, und mein "spezieller" Fall wahrscheinlich Haargenau derselbe wir der aller anderen ist, ich aber trotzdem leider kaum Paralellen sehe, die mir helfen könnten. Ich bedanke mich im vorraus für jede Meldung, Kritik oder jeden Ratschlag!
  21. Hallo an die PUAs und PUGs, aber auch an alle anderen die es noch werden wollen. :) LLLLLLLLLLLLeck mich fett hab ich das verbockt. über Jaaahre. Ich hab’s a so was von verkackt! HAU MIR AB…. PASS UF!!! Folgendes Szenario: Ich kenne da ein HBx. Das x stünde bei einigen von euch wahrscheinlich für eine 6 oder 7 aber für mich ist Sie einfach eine 8,5. Dieses HB ist zu meinem Bedauern zur falschen Zeit am falschen Ort in mein Leben getreten, nämlich vor ca 7 Jahren in der Schule, wobei ich mit Ort eher Art und Weise meine, nämlich als gute und zwischenzeitlich sogar beste Freundin. (mag den Ausdruck beste Freundin nicht aber wie soll ichs sonst nennen?) Das war auch lange kein Problem, Im Gegenteil. Ich war mit Ihrer besten Freundin zusammen, sie war mit irgendwem zusammen. In Bayern würden wir sagen „grod schee wars“. Irgendwann wurde dann meine Freundin zu Ihrer Ex-entferntest bekannten. Diese hat dann auch mit mir irgendwann mal Schluss gemacht und ist dann ans andere ende von Deutschland gezogen. In der Zeit hab ich mich natürlich blendend mit dem HB verstanden, weil wir beide sauer auf unsere Ex waren. gelaufen ist aber nix – wir waren freunde. Das HB hat dann einige Monate dann auch mit ihrem BF Schluss gemacht. Und dann ging’s los: Sie alleine … ich alleine…. Bei Ihr eine Woche rum und sie hat einen neuen … (bei mir mittlerweile schon 3 Jahre rum ohne irgend einen Lay mit Irgendeiner… zum kotzen aber dazu später mehr) naja ging doch nicht so los ;) Damals hat mir das mit Ihrem Freund schon gestunken. Denn es war ein Natural und auch noch ein potentielles Unterwäschemodel. vielleicht war er auch nur das und braucht deswegen keine Skills. Keine Ahnung. Jedenfalls hat es mir nicht gepasst, aber ich konnte das Problem nicht genauer benennen. Der Kontakt zwischen uns ging zu Neige, weil Sie ja im siebten Himmel schwebte und mich dieses schweben mit Mr. Universum angewidert hat. Da wir im gleichen Ort wohnen und im gleichen Vereinen tätig waren kamen wir dennoch immer wieder zusammen. Irgend wann haben die zwei mich mal so dermaßen auf die Palme gebracht, dass ich die beiden so übertrieben zur Sau gemacht hab, dass sie heulen musste und mit einigen andern aus der Gruppe stinksauer auf mich war.. Freundschaft gekündigt! Ein halbes Jahr danach – sie waren jetzt ca. 2 Jahre zusammen - war dann mit ihrem BF wieder Schluss. Weil sie mir als Mensch doch sehr gefehlt hat in der Zeit. hab ich mich mit ihr getroffen und versucht das alles wieder einzurenken. Funktionierte zunächst nicht, wurde dann aber immer besser. Parallel dazu hab ich wie bereits erwähnt keinerlei Kontakt zur Frauenwelt gehabt, der Küssen oder mehr bedeutet hätte, aber etliche LJBF. (kein Stuben-Nerd!!!) Ich bin so der niceguy Knuddlbär der immer da ist wenn’s brennt, mit dem man über alles reden kann und den jeder zum Freund will, aber bloß nicht mehr. Also hab ich versucht auf Weiber zu scheißen und hab mich auf die Kariere konzentriert was dann auch richtig stressig war. Druck ohne Ende, deswegen täglich in der früh gekotzt. Geld war auch bescheiden. Das alles hab ich dem HB, meiner mittlerweile wieder guten Freundin, laufend erzählt, (schweres DLV) Weiber scheisse.. Beruf scheisse.. leben scheisse, „keiner will mich ficken!“ alla Yogorette Werbung usw. Ich hab dann festgestellt, dass mir dieses HB schon extrem Sympatisch ist. Und ich hab langsam auch gecheckt warum mir die Beziehung mit Mr. U. so gegen den strich gegangen ist. Ich war blutig eifersüchtig. Die Frau hat es mir schon seit langem angetan, aber ich hab’s nie gemerkt. Ich hab mich bei Ihr immer sehr wohl gefühlt und wollte ihr das dann auch irgendwie sagen. Sie betrachtete mich ja nur als freund und ich hab versucht das zu ändern, Weil ich nicht wusste wie, hab ich das immer auf morgen verschoben. Tja… diesen Februar hab ich meinen Job gekündigt. BAM! Mir gings auf einmal wieder Sau gut, ernsthaft! Da ich einen Firmenwagen hatte, den ich abgeben musste und die Firma für die ich im Außendienst tätig war am anderen Ende Deutschlands liegt, bin ich mit dem Zug nachhause gefahren, wo ich viel Zeit zum Nachdenken hatte. Bei all dieser Befreiung hab ich mir gedacht, dass ihr doch auch gleich sagen kann wie toll ich Sie finde, was ich dann über facebook gemacht habe. Weil wir ja eh grad schon geschrieben haben. Darauf wusste sie erst mal garnix zu schreiben. Also haben wir nach kurzer Zeit schon wieder das Thema gewechselt. (Edit. Habe seit Mitte März wieder einen Job der Spaß macht und bei dem das Geld passt) Eine Woche drauf hatten wir dann ein Gespräch mit Ankündigung um eben genau dieses Thema zu besprechen. Da hat sie mir halt gesagt dass sie nicht weiß, wie sie damit um gehen soll da ich ja sowas wie ihr bester Freund bin, und dass sie diese damalige Bloßstellung nicht vergessen kann, wie aufbrausend ich da war usw. Seit dem fällt die Kontaktzahl pro Zeiteinheit wieder. Vor ca. 5 Wochen hat mir dann ein mittlerweile guter Freund der hier sich hier im Forum bereits einen Namen gemacht das Buch „Der Perfekte Verführer“ von Oliver Kuhn empfohlen, weil er gesehen hat das mit mir und den Madys nix läuft. Und es viel mir wie Schuppen von den Augen. Was ich alles falsch gemacht hab. Meine fresse. Ihr braucht alles was da Oben steht gar nicht zu bemängeln, ich weiß ganz genau was für Fehler ich gemacht hab. Dazu kommt, dass ich ihr lauter kleine bis mittlere Freuden gemacht habe, was schon zu viel war und ich jetzt wissendlich als Oneitis bezeichnen kann. Ich hab DLV auf höchstem Nivau betrieben. Meine Körpersprache war Schrott, hab allen erzählt wie wenig ich von mir selbst halte eben der perfekte AFC. Ach noch viel schlechter. Ich war jetzt ein paarmal mit besagtem Freund weg und hab festgestellt wie viel Spaß es machen kann Furt zu gehen und einfach offen zu sein, wenn gewisse Skills vorhanden sind. Einen Close hab ich noch nicht geschafft aber schon 3-4 Approaches hinter mir, mehr als bisher in meinem ganzen Leben. Aber ich will immer noch dieses eine HB. Sorry Guys. Ich werde kein klassischer PUA ich bin einfach ein Beziehungstyp. Wenn sie dabei ist, merk ich, dass ich keine Augen für andere Ladys habe, (was ich rein aus zielführenden Gründen haben sollte) und es mich tierisch ankotzt, wenn sie mit AMOGs flirtet. (Ich weiß Eifersucht is auch uncool) Meine Frage an euch: Kann ich in meiner euch bekannten miserablen Lage mit irgendwelchen skills das Ruder wieder herumreißen, dass Sie mich in ihrer Weltanschauung vom AFC zum Alpha einstuft? Nein will ich nicht hören, ich will nur hören wie das geht. Wenn Ihr bis hierher gekommen seit danke ich euch für Eure Lesegedult mit mir und freue mich dankend auf eure Ratschläge Viele Grüße Discerner P.S.: a) Das ist nur ein sehr kurzer ausschnitt, hab noch viel mehr verbockt aber ich wollte es nicht noch länger gestalten. Ich könnte auch noch sagen wie sie sich zurzeit verhält usw. aber ich glaub nicht, dass das hier primär wichtig ist. b) Habe die Suchfunktion verwendet. Keine passenden Beiträge gefunden. Sollte ich was übersehen haben bitte mitteilen c) ich bin 24 sie ist 23 „Dates“ oder treffen gab es ca. 1000 Etappen.. naja freundschaftliche berührungen, auch wenn ich mir mehr drunter vorgestellt hab :P
  22. Hallo Leute Ich habe in einem Thread gemerkt, dass die Ansichten zu Freundschaften weit auseinander gehen. Ich möchte gerne über dieses Thema diskutieren, jedoch geht es nicht in erster Linie darum wie man aus der Friendzone wieder hinaus kommt, weil man dies vielleicht gar nicht muss. Wieso verstehen sich beste Freunde so gut? Sie haben schon so viel zusammen erlebt, dies verbindet einander. Ausserdem können sie sich über alles unterhalten und erzählen einander jedes Geheimnis. Ich selber habe eine beste Freundin, mit ihr habe ich schon alles gemacht und so viele Sachen verbinden uns. Zwischen uns bräuchte es keine Worte, da wir einander bereits über die Gestik verstehen. Ausserdem hat sich unsere Sprache einander angepasst, Wortwahl und Schreibstil ist beinahe identisch. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Freundschaft? Meiner Meinung nach gibt es keinen Unterschied, ich liebe meine beste Freundin und geniesse jede Minute mit ihr. Wir können uns an der Hand nehmen ode umarmen, ausserdem ist sie 100%ig mein Typ! Ich würde Sie als Traumfrau beschreiben mindestens HB 8.5, und aus ihrer Sicht bin ich genau gleich. Sobald ich sie sehe steigt wieder so ein angenehmes Gefühl in mir auf und sie macht mich einfach glücklich! Ich bin der Meinung das der einzige Unterschied zwischen Liebe und bester Freundschaft der Facebookstatus ist, und dass wir beide frei sind. Sie darf eine Nacht mit einem Verbringen und auch ich darf machen was ich will - am nächsten Tag treffen wir uns wieder und entspannen uns, geniessen die Zeit zusammen etc. Ich hoffe ich konnte einen Input geben und bin nun gespannt was ihr davon haltet...
  23. Hallo zusammen, Kurz zu mir : Ich heiße Christoph, bin 19 Jahre alt und wie jeder zweite hier : ein blutiger Anfänger. Ich habe mich viel eingelesen und schon auch ein paar Sachen ausprobiert. Nun zum eigentlichen Thema : Ich habe ein Mädel HB 7 das ich gerne gamen möchte. Sie ist ebenfalls 19 Jahre alt. Sie geht auf meiner Schule. Vor etwa 2 Jahren hatten wir bereits ein Date, das kläglich in die Hose ging, sie hat mich zwar nicht gehasst aber es wurde auch nichts weiter daraus. Nun 2-3 Jahre später bin ich wieder mit ihr in Kontakt gekommen, wir unterhalten uns Gelegentlich in der Raucherpause, sie heißt Meike. Jedoch ist es nicht wirklich so, als wären wir gute Freunde, denn zwischen uns ist immer eine Spannung. Geflirtet wird nicht oft. Es ist so als ob wir uns viel zu sagen haben es aber nicht funktioniert. Nun gestern habe ich es wieder soweit geschafft sie zum Schwimmen mitzunehmen. Nicht um sich gegenseitig anzuspritzen, sondern dem Körper zu liebe. Es war nicht mal wirklich ein Date habe ich das Gefühl, jedenfalls weil ich und sie sehr kaputt waren auch schon vorher und ich noch keine allzu großen Eier habe unterhielten wir uns manchmal etwas oberflächlich. Habe einmal ihre Hand genommen und zu meiner Brust geführt, damit sie meinen "Herzschlag spüren kann. Haben oft wenn wir uns angesehen haben gelächelt. Zudem über ein paar Leute aus dem Schwimmbad lustig gemacht. Habe ihr die 2 Euro Eintritt nicht ausgegeben, weil ich mir dachte das ich ja noch nicht weiß wohin das führt. Sie möchte nächste Woche wieder mit mir schwimmen gehen und meinte das sie ab sofort immer mitkommt. Ich möchte nun gerne einschätzen, ob es das jetzt war und alles auf eine Freundschaft hinausläuft oder ob ich da noch was reißen kann. Bin ich nun nur ihr SchwimmPartner oder kann ich auch noch mehr werden. Wir kennen uns jetzt auch noch nicht so extrem gut, dass wir über allzu private Dinge reden. Ich entschuldige mich für die Fehler. Ich musste alles mit dem IPod schreiben. MfG Chriszou
  24. So, guten Morgen, Ich(19) liege nun seit knappen 7 Stunden wach im Bett und, wie soll es auch anderst sein, mir geht genau die eine Frau nicht mehr aus dem Kopf. Kennen gelernt habe ich sie(18) vor einem knappen Jahr, auf einem Eishockey Spiel. Zu diesem Zeitpunkt war ich aber schon 1 Jahr in einer Beziehung. Wir tauschten dennoch Nummern aus (sie wusste von der Beziehung). Wie sollte es auch sonst kommen, trafen wir uns hin und wieder, telefonierten sehr oft (ca. 5 mal die Woche) und wir beide merkten dass von beiden Seiten Attraction da war, später küssten wir uns. Alles kam raus, und meine sowieso schon angeschlagene Beziehung ging vor die Hunde. Ich merkte sofort wie ihre attraction für mich sank, ich hatte mir das wohl ein bisschen anderst vorgestellt. Ich nahm Abstand! Ein paar Wochen später hatte sie einen Freund, mit dem sie 6 Monate zusammen war, während dieser zeit hatten wir 0 Kontakt. Nun ist sie schon seit wieder fast einem halben Jahr Single und hat sich vor ein paar Wochen bei mir gemeldet. Ich habe sie gefragt ob wir nicht einen Café trinken gehen sollen, sie willigte sofort ein und meinte anschließend dass es ein schöner Tag war, mit mir. Eskaliert bin ich gar nicht. Wir fingen an jeden Abend zu telefonieren, wobei aber immer sie sich meldete. Sie redete viel von früher, von ihrem ex, was mir auf die Eier ging, ich hörte aber zu. Eine Woche nach unserem letzten treffen waren wir im Kino, und ich küsste sie anschließend, sie machte mit, und so saßen wir noch eine halbe Stunde knutschend da. Wir hielten Händchen, aber als wir auf die straße kamen ließ sie meine Hand los, und es viel bis zu ihr nach Hause kein Wort, sie gab mir aber noch einen Abschiedskuss. Danach war ich bei ihr als sie krank war und brachte ihr Kuchen. Ich fühlte mich eher beklommen, geküsst haben wir uns nicht, und sonst erst recht nichts. Ich fragte sie 3 Tage später was das den ist, was wir hier machen, und dass ich auf Spielereien kein Bock habe. Entweder oder. Sie meinte sie weiß nicht was sie will, sie vermisst mich wenn ich nicht da bin, und freut sich zeit mit mir zu verbringen. Küssen tut sie mich auch gerne. Aber manchmal hat sie einfach keine Lust. Ich: FO, wolltedass sie sich klar wird was sie will. Nach drei Tagen ruft sie mich an, und fräst ob ich mit ins Schwimmbad möchte, ich sagte ja. Dort ist nichts nennenswertes passiert, soviel Intimität als wär ich mit nem Kolleg da gewesen. OK. Dachte ich, friendzoned! Wir telefonierten wieder täglich und fingen an über Sex zu sprechen, sie meinte öfters durch die Blume dass sie im Moment Lust (auf mich) hat, und fragte scherzhaft ob ich nicht schnell vorbei kommen möchte. Darauf dachte ich mir friendzoned?... Ich war vor kurzem bei ihr, wir sind intimer geworden als vorher, aber kein gf. Sie hat mich danach noch ein mal angerufen, und hat kurz darauf wieder aufgelegt mit: ich bin müde, ciao. Was sie übrigens öfters macht, und mich nervt. Nun waren 4 Tage Funkstille. Heute hab ich ihr gesagt dass ich morgen daheim bin, übermorgen aber wieder Fahr. Ich will morgen mein Kopf frei Kriegen, wen sie will können wir unsere Köpfe zusammen frei Kriegen. Meine frage: meint ihr ich hab's verknackt? Bin ich schon zu needy? Und was kann ich machen? Jemand ne Idee? Is auch nicht so dass sie die einzige in meinem leben ist, momentan Date ich noch 2 und schreibe/telefoniere regelmäßig mit 4 weiteren. Aber niemand beschäftigt mich so viel wie diese eine eben. Ich weiß, ich hab wahrscheinlich Fehler gemacht dass sich vielen von euch die Zeh-Nägel rollen, bitte sagtes mir normal, habt Nachsicht mit mir :) danke wenn mir jemand helfen kann und mir wieder Schlaf beschert.
  25. 1. 17 2. 18 (noch Jungfrau) 3. 5+ 4. Absichtliche Berührungen, evtl. Sexuelle Berührungen 5. Typische Situation zwischen extwas freundschatlichem und sexuellen, bin mir nicht sicher. Manchmal sehr zutraulich, oft sehr abweißend. 6. Wie sollte ich jetzt weiter vorgehen wenn ich am Ende gerne eine "Beziehung" mit ihr möchte? Nur zum einmal wegknallen ist sie mir echt zu Schade. Ist Attraction da? Was fehlt? Kann das noch rein freundschaftlich sein? Eine kurze Beschreibung der Situation: Kenne das HB seit etwa 6 Monaten, sind mehrmals zusammen in einer Gruppe weggegangen und haben auch schon ein paar Sachen zu zweit unternommen. Ich bin in etwa ihr Typ, zumindest groß und männlich (sie behauptet selbst immer dass sei das einzige was sie bei einem Mann braucht) außerdem trage ich 90% der Zeit irgendwelche Poloshirts (mit Pferden, Flaggen oder Krokodilen) und fahre einen 2 Jahre alten 3er BMW (bin also auch vom Lifestyle her absolut ihr Typ). Sie selbst kommt "aus besserem Haus" und ist immer sehr auf korrektes Benehmen bedacht, was mir auch an ihr sehr gut gefällt. Wenn Alkohol im Spiel ist wird sie meist recht wild. Sie hat Manieren und ist eine Frau die man auch mal Zuhause ohne Bedenken vorzeigen kann. Sie ist der netteste, vom Charakter her beste Mensch den ich je getroffen habe. Optisch würde ich sie auf HB7 einschätzen, ich weiß ehrlich gesagt nicht. Wenn sie in einfach nur Schlabbersweater und Jeans anhat, dann hat sie einfach irgendwas extrem süßes. Als ich Sie kennen gelernt habe war zu 100% Attraction von ihrer Seite da. Das HB hat über jeden noch so schlechten Witz von mir gelacht, wenn Sie neben mir saß beim lachen ständig den Kopf auf meine Schulter gelegt oder wollte immer die Füße bei mir hochlegen. Außerdem versuchte Sie bei jeder möglichen Gelegenheit bei mir vorbeizukommen. Damals war Sie psyhisch recht instabil (ist immer noch LSE), kam mit ihrem eigenen Leben nicht zu recht und behauptete sogar an Selbstmord zu denken.Hat teilweiße bei Gruppentreffen (z.B. Grillen) einfach spontan angefangen zu weinen. Mir war die Sache damals wirklich zu heiß und wollte für sie einfach nur als Freund da sein (kein Excuse). Außerdem stand ich damals PU mäßig noch vollkommen am Anfang und hatte ehrlich gesagt auch nicht die Eier zu eskalieren. Ich war dann über fast 6 Monate hinweg ihr Freund/Anwalt/Beschützer. Hab auch manche körperliche Außeinandersetzung wegen ihr gehabt. In der ganzen Zeit wurde aber darauf geachtet das ich immer in meinem männlichen Frame (Alpha) bleibe. In der Zeit lief bei ihr sexuell weder mit mir noch mit sonst wem etwas. Eine Zeit lang habe ich es mit dem Alpha-Frame vielleicht ein wenig übertrieben. Damals wurde mir das von ihr auch gesagt, das ich viel zu arrogant, unhöflich und egoistisch sei. Hat mich ein wenig hart getroffen, weshalb ich die folgende Zeit ein wenig pussy like drauf war, also übertrieben anständig und höflich, nur so mit Komplimenten um mich geworfen usw... Mittlerweile habe ich mich aber wieder gefangen und ein gutes Mittelmaß gefunden. In letzer Zeit hat sie ihr leben aber voll im Griff und hat ein wenig Selbstvertrauen und eine leichte Arroganz aufgebaucht, sie wurde für mich wieder interessant. Dann der Schock, habe mit ihr (auf ihren Wunsch hin) ein "Date" zum Frühstücken ausgemacht. Dort habe ich gesehen das ich doch irgendwie am Rand der LJBF Zone kratze, da sie irgendwelche emotionalen "Frauenthemen" angeschnitten hat und ich leider ein wenig darauf eingegangen bin. Daraufhin permanent männlichen, sexuellen Frame durchgefahren. Sehr oft sexuelle Themen angesprochen, häufiger sexueller Talk. Mittlerweile geht es immer sehr dreckig zu. Zusätzlich schnenke ich ihr permanent weniger Aufmerksamkeit und mache durch Aktionen klar das ich Sex will. Folglich habe ich erreicht das Sie sich immer bei mir meldet und meine Aufmerksamkeit will. Zusätzlich gabs so manche Aktion von ihr wie z.B. eine Golf-Wette. Wenn ich das nächste mal aufm Platz besser spiele bekomme ich einen Lapdance von ihr. Zusätzlich reibt Sie mir ständig unter die Nase mit welchen Typen sie was hatte ---> will Eifersucht erzeugen, habe den Shittest aber gut bestanden so das sie es nicht mehr versucht. Mittlerweile versucht mein Wing/bester Bro aber Sie zu gamen. Will nicht needy wirken oder als Cockblock dastehen. Er ist aber absolut nicht ihr Typ, er ist 1. sehr klein und 2. mehr der abgefuckte Rocker (hat nur eine Hose, spielt Gitarre und duscht sich unregelmäßig). Normalerweiße sind die Frauentypen immer sehr schnell zwischen uns aufgeteilt, habe ihm selbstverständlich meine vollste unterstützung beim Gamen zugesagt. Wenn die beiden nüchten sind läuft überhaupt nichts, sobald aber beide getrunken haben und Sie kurz vorm Koma ist hat er Chancen. Sie kommt nie von sich aus auf ihn zu! Er hat aber das "scheiss-drauf" Mindset und agiert in meinen Augen zu needy, außerdem kalibriert er wahnsinnig schlecht. Diesen Montag hat er es aber irgendwie geschafft Sie abzufüllen. Auf jeden Fall lief nichts Großartiges, er durfte sie beim rauchen von hinten stüzend in den Arm nehmen und ein mal mit ihr im Arm auf dem Sofa liegen. Wobei erwähnt werden muss das alles von ihm aus ging. Habe für ihn das Feld geräumt. Zwischen Montag und Donnerstag hab ich eigentlich alle Erwartungen und Hoffnungen bei ihr aufgegeben. War echt befreit und locker. Am Donnerstag: Nachdem Besuch in der Bar sind wir dann zusammen heimgelaufen. Wir sind die ganze Zeit mit den Armen eingehängt (ein bisschen altes Ehepaar mäßig) gelaufen, wobei sie meinen Arm wirklich mit aller Kraft umklammert und an ihren Körper gedrückt hat und die ganze Zeit erzählt hat das Sie ohne mich jetzt Angst hätte und sich mit mir immer absolut sicher&beschützt fühlt. Samstag (der entscheidengen Tag, Karnevalsumzug danach Geburtstag): Beim Vorsaufen vorm Umzug hab ich ihr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Mein Wing hat aber trotzdem nichts zustande gebracht. Irgendwann hat Sie dann roten Lippenstift aufgetragen und wollte mir unbedingt einen Kussabdruck auf die Wange machen, dafür hat sie etwa 5 Versuche gebraucht :P Beim Geburtstag: Hab mich dann gleich mal auf die gemütlichste Ledercouch in der Mitte des Raumes gepflanzt, mein Alkoholpegel war auch recht gut, weshalb ich die emotionalen Zusammenhänge in der Situation sicherlich nicht 100% korrekt beurteilen konnte. Sie hat sich dann irgendwann zu mir auf die Couch gesetzt, mein Wing dierekt neben Sie. Er hat sie dann irgendwie halb gewaltsam dazu gebracht das sie ihm im Arm lag. Danach ist sie dann von sich aus zu mir gekommen und hat sich mit dem Kopf auf meine Brust gelegt/in meinen Arm gelegt, als er zum Rauchen draußen war. Irgendwie kam er dann total needy an und hat sich auf die Couch gesetzt und ihre Beine auf seinen Schoß rüber gezerrt. Irgendwann sind beide dann zum Rauchen raus, als sie wieder kam hat sie sich erneut bei mir angekuschelt und die Beine auch gleich bei mir mit rauf gelegt + meinen Arm (war quer um sie gelegt) auf ihre Oberweite gelegt. Hab Sie dann ein wenig am Nacken und am Kopf gestreichelt, was Sie sichtlich angenehm fand. Irgendwann hat es dann noch geschafft das Sie auf seinem Schoß gesessen ist und er ihr Händchen halten durfte, wobei hald nur noch der eine Platz frei war und das auch wieder von ihm ausging. Irgendwie hat sie sich in meine Richtung gedreht und die Beine besitzergreifend quer über mich gelegt. An diesem Punkt habe ich im Nachinein bemerkt das Sie eigentlich ziemlich nüchtern sein musste, da sie auf einmal ein bestimmtes Buch aus dem Bücherregal hinter uns geholt hat von dem Sie mir mal erzählt hat. Daraufhin hat sich der nette Herr leicht angepisst zurückgezogen. Anschließend ist sie dann auf meiner Brust liegend, meinen Arm "irgendwie Schitzkastenmäßig" um ihren Kopf rum (was sie so wollte und irgendwie angenehm fand) mit mir zusammen eingeschlafen. Wir sind davor sicher 45 Minuten so dagelegen, irgendwann war unsere Atmung sogar synchron. Sie hat noch 2-3 mal erwähnt wie fein sie es findet so zu liegen. Irgendwann sind dann noch 2 Typen vorbeigekommen laut deren Geflüster wir wohl gerade was am laufen haben. An dem Abend ist sie etwa 5-6 mal angekommen und hat sich zu mir gelegt. Ich hoffe irgendwer ließt sich den langen Text durch. Wollte es möglist ausführlich beschreiben. Die wichtigen Sachen sind groß.