Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'urlaub'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

159 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: dates gabs keine, ist eine freundin die ich hin und wieder sehe 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Sexuelle Berührungen (Arm auf dem Po, Busen, unter der Bluse oder Hosen u.s.w.) 5. Beschreibung des Problems Hey Leute, Es handelt sich um eine Freundin von mir die ich sicher schon 10 Jahre lang kenne und mehr oder weniger guten Kontakt pflege. Momentan sind wir beide single und sehen uns wieder öfters, jedoch ohne uns direkt zu verabreden sondern eher über eine gruppe mit der wir ca 1mal die woche ins pub gehen. Sie hat mir jetzt gesagt das sie gerne 2wochen urlaub in der karibik machen würde und hat mich gefragt ob ich nicht mit ihr mitkommen möchte, sie meinte: "du bist jemand mit dem ich mir den urlaub dort vorstellen könnte". Wir hatten diesen sommer einmal was miteinander also so ala s.o. Punkt nr. 4. ,zum sex ist es nicht gekommen. wir sehen uns noch immer und verstehen uns ziemlich gut, und tun so als ob das nie passiert wäre (das mag ich an ihr das sie das genauso locker sieht wie ich)....aber eigentlich muss ich zugeben das ich schon immer einen stand auf sie hatte und vor ein paar jahren hat sie mir auch mal gesagt das sie anfangs ziemlich in mich verknallt war. also ich würde auf jeden fall mit ihr auf urlaub fahren,... und jetzt die fragen: 6. Frage/n Was hat das zu bedeuten aus sicht einer frau,... möchte sie wirklich nur mit mir gemeinsam auf "urlaub" oder steckt da mehr dahinter? ich würde ja auch rangehen aber möchte uns beiden nicht den urlaub vermiesen falls es nicht auf gegenseitigkeit geruht, da sie eigentlich eine ziemlich coole freundin ist. vielleicht hat ja die/der ein oder andere einen rat für mich
  2. Mein Alter: 20 Ihr Alter: 16 Dauer: 8 Monate Art: Erste richtige Beziehung Hallo liebe Community, 1. Ich habe vor 9 Monaten ein Mädchen über Lovoo kennengelernt. Sie war damals extrem needy und hat bereits vor unseren ersten Treffen gesagt dass sie mich liebt (WTF #1, so etwas hatte ich noch nie; selbst bei ihrem Alter ...). Bei unserem zweiten Treffen wollte sie bereits eine Beziehung (WTF #2, aber ich habe mich trotzdem darauf eingelassen, da sie etwas besonderes an sich hat). Daraufhin habe ich jedes Wochenende bei ihr übernachtet. Wir hatten eine schöne Beziehung und regelmäßig Sex. Sie ist in der Zeit auch reifer geworden. 2. Wir sind vor 6 Wochen gemeinsam mit ihren Eltern in den Urlaub gefahren. Die ersten 4 Tage verliefen ganz normal und wir hatten guten Sex. Doch dann suchte sie plötzlich Abstand zu mir. Nach mehrmaligen Nachfragen, ob denn alles okay sei meinte sie dann zu mir, dass ich ihr aus dem weg gehen würde (WTF #3, denn sie ist doch diejenige die Abstand gesucht hat?!) und es mir nur noch um das Körperliche gehen würde (WTF #4), und dass ich sie nicht mehr seelisch berühren würde. Ich sagte ihr, dass es mir eben nicht nur um das körperliche ginge (war das ein "shit-test" und ich bin darauf reingefallen?). Daraufhin war erstmal wieder alles gut. Nach dem Urlaub hat sie sich für ihr Verhalten entschuldigt und meint, dass es am Prämenstruellen Syndrom liegt. 3. Sehr Kurz nach dem Urlaub gab es ein erneutes Drama. Sie hat mir vorgeworfen, dass ich ihr nie Komplimente machen würde (in meinen Augen setze ich ein gesundes Maß an Komplimenten), sie zu selbstverständlich sähe, ihr zu wenig Aufmerksamkeit schänke, sie nicht auf Händen träge und dass sie sich einfach nicht geliebt fühlen würde. Dann meint sie, dass wir viel zu wenig unternehmen (hier verdreht sie wieder die Realität; eher bin ich derjenige der Aktivitäten vorschlägt und sie diejenige die lieber zuhause auf der couch liegen will.) Zusätzlich meinte sie, dass irgendwie der Schwung raus ist und dass "selbst Außenstehende meinen, dass wir wie ein altes Ehepaar wirken" (WTF #5, was interessiert sie denn was andere über uns denken?). Ich habe ihr zugehört und ihr bei den Sachen mehr Aufmerksamkeit geschenkt die ich für richtig gehalten habe. (Das hat sie gemerkt und sie fand es sehr gut) 4. Sie hat sich immer weniger Zeit für mich genommen und mir immer weniger geschrieben. Unser Treffen war allerdings wie immer und sehr sexuell. (Sie hat sich nach dem Urlaub innerhalb von 4 Wochen nur ein einziges mal Zeit für mich genommen!) Eine Woche nach dem Treffen schrieb sie mir folgendes: "Ich habe das Gefühl, dass du immer mehr das Interesse an mir verlierst, je länger wir nicht miteinander schlafen" (WTF #6, sie ist doch diejenige die das Interesse verliert und sich weniger Zeit nimmt?! Und wieso knüpft sie das an den Sex?!) 5. Vor 2 Wochen hat sie dann, wie ich es vorhergesehen habe mit mir Schluss gemacht. Sie sagt, es wäre anders zwischen uns. Sie meinte, dass wir uns nur noch streiten (wir streiten uns kaum), sie das Gefühl hat dass ich mich nicht mehr für sie interessieren würde (WTF #7, hä?) und dass sie mich nicht mehr liebt. Ich bin dann gefahren und Freeze sie nun seit 2 Wochen. Sie hat sich noch nicht gemeldet. === Ich habe ihr in meinen Augen immer ein gesundes Maß an Aufmerksamkeit geschenkt. Nicht zu viel und auch nicht zu wenig. Ich verstehe nicht, wieso sie auf Distanz geht und dann das ganze so dreht, dass ich derjenige sei der das Interesse verlieren würde. Mein Verdacht ist, dass sie mich unterbewusst mit ihrem Ex-Freund gleichstellt. Bei ihm war es tatsächlich so, dass er sie entjungert hat und er sie 2 Wochen später verlassen hat. (Das war vor 1,5 Jahren und sie kommt immer noch nicht darauf klar ..) Ob und wie ich sie zurückgewinnen möchte weiß ich nicht, sie hat sich während der gesamten Beziehung sehr unreif verhalten (Eifersüchtig auf ihre 14-jährige Schwester, herumgejammert wie Sau (sie findet sich zu dick, hat wenig Freunde und ist einfach mit sich selbst unzufrieden). Dazu noch Stimmungsschwankungen wie sau.. Meine Freunde (keine PUAs, dafür gute Menschenkenntnis) meinen, dass sie einfach noch zu jung für eine ernsthafte Beziehung ist, nicht weiß was sie will und ich nicht wirklich etwas falsch gemacht habe. Was habe ich für Fehler gemacht? Wie kann ich an mir arbeiten? Habe ich Attraction oder eher Rapport verloren? Soll ich den Freeze erstmal aufrecht erhalten und gucken ob sie sich meldet? Viele Grüße
  3. Dein Alter 24 Ihr/Sein Alter 27 Dauer der Beziehung 3 Monate Art der Beziehung Probleme, um die es sich handelt Fragen an die Community Hey, meine Freundin (ca. 3 Monate zusammen) hat mich vorhin angerufen und mir mittgeteilt, dass Sie ein guter Freund im Urlaub für drei Tage besuchen möchte und das er auch bei ihr schlafen wird. Sie wollte vorher mit mir darüber reden. Ich hab ihr gesagt, dass ich damit kein Problem haben würde. Sie jedoch mir dann auch diese Freiheit lassen müsste, wenn mich eine Freundin mal im Urlaub besuchen wollen würde... In Wahrheit gefällt mir das jedoch ganz und gar nicht. Ich würde sagen ich bin schon leicht eifersüchtig... Habt ihr Tipps für mich wie man diesen Kopf Fick abstellt und wie hättet ihr gehandelt? Hättet ihr eurer Freundin gesagt, dass das für euch in Ordnung ist?
  4. Omid

    Zur Reise überreden

    Ich: 23 sie: 22 Wir sind seit Ca. 1 Monat zusammen. Ich wollte mit ihr nächstes Wochenende nach Holland an den Strand, aber sie will am liebsten nichts ausgeben. Ich würde jedoch sehr gerne mit ihr dahin. Ich denke 100 Euro für 2 Nächte kann man machen. Vielleicht ist es einfach eine Sache der Überzeugungskraft und hat weniger mit Pickup speziell zutun. Vielleicht liegt es auch an meiner attraction. Wir hatten in den letzten Tagen ab und zu mal Streit wegen Kleinigkeiten, weil ich in letzter Zeit etwas gestresst bin. Ich wollte mit dem Urlaub wieder etwas Ruhe reinbringen (attraction steigern) bevor die Uni wieder anfängt. Sie persönlich würde lieber hier irgendwo mit mir Zelten, aber das kostet ja auch einiges und auf ein kleines heißes Zelt irgendwo im Wald (zumal das verboten ist) habe ich jetzt persönlich weniger Bock. Ich erbitte euren Rat oh großes Forum, hilf mir :)
  5. 1. Mein Alter: 272. Alter der Frau: 253. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 24. Etappe der Verführung: KC 5. Beschreibung des Problems Wie so oft die Frage: Wie verhalten nach Date und jetzt Urlaub, liegen locker 3-4 Wochen dazwischen (ich reise länger). Nummer aus dem OG. Sie sehr viel Initiative beim Schreiben gezeigt. Musste ein Treffen verschieben, dann eine Woche später erstes Treffen draußen gewesen und noch eine Bar. Insgesamt 4-5 h., sie meinte wir sollten das wiederholen. Gesagt getan, Wetter war super, also beim zweiten Treffen rausgechillt, wieder geredet, hatten denke ich Spaß, KC nach anderthalb Stunden. Gewitter kam auf, Treffen beednet sie musste auch früh raus. Nochmal längerer KC zum Abschied, sie macht gut mit. Ihr Invest beim Textgame war zwischen Treffen 1-2 im Vergleich vor dem ersten schon weniger, jetzt nur noch kurz Kontakt gehabt. Sie lässt aber immer mal wieder beim zweiten Treffen Interesse in zulünftige Aktionen durchblicken "xy muss ich dir zeigen". "Schick mir ne Postkarte". Das aber steht im Gegensatz zu danach: Weniger Invest ihrerseits beim Schreiben un das bedeutet weniger Interesse. Aber beim Treffen sah es egtl. ganz anders aus. Muss nix heissen., aber Attraction schwindet ja dann in der Regel. Daher die Frage: Wie im Urlaub das Ganze handhaben. 4 Wochen prinzipiell gar nicht melden? Lockerer Kontakt (mal ein Reisefoto?)? Oder, da ich glaube das ihr Invest seit 2,3 Tagen sinkt und die Attraction folglich down ist, freeze bis sie was macht? FInde den Spagat auf Reisen leider nie so einfach.
  6. Hey, hab vor längerer Zeit mal ein Mädchen in dem Wohnheim von ner Freundin kennengelernt (5 min Gespräch). Hab direkt ihre Nummer bekommen war aber am nächsten Tag wieder im Ausland. Sie ist zu dem Zeitpunkt in eine andere Stadt gezogen. Bin durch Zufall mit Kollegen nun in der Stadt in die sie gezogen ist und will mich mit ihr treffen (wenn auch nur kurz, bin schließlich dort um mit meinen Kollegen einen drauf zu machen und nicht mit ihr den Tag zu verbringen). Wenn wir uns bei ihr treffen, kann ich dann einfach direkt loslegen mit Küssen etc. oder muss ich hier auch diese Eskalationsleiter beachten?
  7. Ich hoffe, ihr könnt mir bei folgender Herausforderung Tipps geben: 1. Mein Alter: 252. Alter der Frau: 223. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: >13 Monate LTR, also sehr viele4. Etappe der Verführung: Sex5. Beschreibung des Problems Habe mich komplett betasieren lassen und sie hat dann das Interesse verloren und dann kam es zum Gespräch: sie hat gemeint, sie will mich nicht komplett verlieren und gerne eine Freundschaft plus - Beziehung führen (sie hat mich also zum FB degradiert). Da wir beide aktuell sehr stark im beruflichen Stress sind, wollte ich keine Grundsatzdiskussion führen und habe mich drauf eingelassen. Aktuell treffen wir uns ab und zu mal und haben Sex. Wir fahren auch bald für eine Woche in den Urlaub und sind uns einig, da wir das alles schon davor gebucht hatten, diesen Urlaub zu genießen und Spaß zu haben. 6. Frage/n 1. Keine Frage, eine LTR wird es nicht mehr mit ihr geben. Aber wie seht ihr die Chancen einer ausschleichenden Freundschaft plus - Beziehung? Von Woche zu Woche weniger treffen. 2. Wie kann ich am besten wieder Attraction aufbauen? Gebe zu, es kratzt schon ein wenig an mein Ego mich so krass betasieren zu lassen. 3. Da ich aktuell mein Leben selber wieder in den Griff bekommen muss und ansonsten auch genug Stress habe, werde ich für HB sehr wenig Zeit haben. HB wird sich natürlich darüber beschweren, was mir aber egal ist. Nur möchte ich nicht den Urlaub gefährden, war ja genug teuer. Soll ich mit ihrer Betasierung ein bisschen mitspielen oder mein Ding durchziehen und hoffen, dass es trotzdem ein schöner Urlaub wird. Und falls die obligatorische Frage kommt: Ja, ich habe vorgestern HBs angesprochen und am Montagabend ein Treffen :)
  8. Hallo! Ich bin schon einige Zeit hier & lese mir sehr gerne die Sachen durch, doch jetzt habe ich auch mal eine Frage zu meiner Situation. Ich:20 Jahre HB: 18 Jahre Ich habe mit der HB in den letzten Monaten sehr viel geschrieben, Dates gab es bisher nur eins, aufgrund verschiedener Zeitprobleme beiderseits.Ich weiß, das ist nicht grade optimal, doch ich finde sie charakterlich einfach zu gut, um zu nexten. Sie hat mich dann zu ihrem Abiball eingeladen & ich bin trotz großer Zweifel ( weil mir die Idee echt nicht gefiel) auch hin. Da lief es dann aber echt gut, Sie hat oft den Körperkontakt gesucht usw. Dann haben wir den Tag danach noch normal weitergeschrieben. Den Tag darauf ist sie ging es für sie in den Partyurlaub. Ich hab ihr viel Spaß gewünscht & gesagt, dass sie sich danach bei mir melden soll. Sie ist nun schon 3 Tage zurück & hat sich bisher nicht gemeldet. Nun Frage ich mich, ob ich mich bei ihr melden sollte? Wirkt das zu needy? Oder soll ich sie gleich nexten, weil ja kein Invest von ihr kommt? In einer Woche geht es auch für mich in den Partyurlaub, deswegen wollte ich mich gerne noch vorher mit ihr treffen.
  9. Hi PUA Profis, mein Alter: 39 Alter der Frau: 32 Wir kennen uns seit mehreren Jahren, gelaufen ist nie was. Sie ist seit einigen Monaten auch wieder Single nach langer Zeit in Beziehung. Wir sind sehr gute Freunde. Freundschaftliche Berühren, ziemlich intensiver Sextalk. Also wir erzählen uns unsere sexuellen Erlebnisse quasi ständig und tauschen unsere sexuellen Vorlieben des öfteren verbal aus. Sie fragte mich ob ich mit Ihr einen Kurzurlaub machen würde. Brachte dabei aber an "nur wenn du brav bist".... was immer das auch heißen soll? Ansonsten merkte Sie des öfteren an dass ich sie sehr wohl mal reizen würde, im Bett. Um aber bei der nächsten Gelegenheit auch gleich dazu anzubringen dass ich ja alle Versuche bleiben lassen soll irgendwas zu versuchen.... ich schätze sie als LSE HD ein. Hat momentan ne Affäre mit nem verheirateten Mann. Wie schätzt Ihr meine Chancen ein? Sollte ich da mal was riskieren? Vielleicht hat ja jemand von euch da ne Einschätzung wie ich das Ganze sehen kann Gruß Thorsten
  10. Mein Alter: 22 Ihr Alter: 20 Anzahl Dates: unzählige Etappe der Verführung: LTR Moin Jungs und Mädels, folgendes Problem, zudem ich mir eure Meinung erhoffe: Meine Freundin (LTR; seit gut 3 Monaten) fliegt mit ihrer Freundin nach Mallorca. Mir selbst - aktuell noch in der Findungsphase sowie kalibierung des inner games auf LTR - passt das überhaupt nicht. Klar soll sie fliegen und ihren Spaß haben, ich vertraue ihr diesbezüglich. Doch irgendwie bleibt ein flaues Gefühl im Magen. Ich habe also geplant den Kontakt für diese Zeit abzubrechen. Ganz einfach aus dem Grunde, dass ich mir das ganze nicht noch über die sozialen Netzwerke anschauen möchte. Was haltet ihr von dem Plan? Naiver Eifersuchtsscheiß oder zumindest halbwegs vertretbar? Danke euch für Feedback und Anregungen
  11. Blubb1302

    Alleine in den Urlaub

    Hallo Zusammen, da meine Kumpels dieses Jahr keine Zeit haben, ich aber auch nicht auf einen Urlaub verzichten will, habe ich mir überlegt, alleine weg zu fahren. Hat das von Euch schon mal gemacht? Wie ist das so? Also es soll so ca. 1,5 Wochen weggehen und entweder würde ich gerne verschiedene skandinavische Städte sehen oder ein Trip durch Südeuropa (dann mit paar Tagen Strand zum Relaxen). Auch um den Geldbeutel nicht komplett zu sprengen, würde ich als Unterkunft Airbnb in Betracht ziehen (habe ich letztes Jahr fürs Oktoberfest schon genutzt). Also, für Tipps und Anregungen bin ich offen.
  12. Hey liebes Forum. Ich war die Tage im Urlaub und habe abends vor einem Club zwei Französinnen kennengelernt. (Nicht in DE) Ich war äußerst High Energy, und wir haben uns eine viertel Stunde ziemlich gut unterhalten auf Englisch. Als ich dann herausgefunden hatte, dass die eine aus Lyon kommt, habe ich noch gesagt, dass wir unbedingt Nummern tauschen müssen und ich mal nach Lyon kommen muss, damit wir dort zusammen feiern können. (Die beiden waren da schon Richtung Hotel unterwegs) Natürlich möchte ich wenn möglich dann auch gerne den Lay schaffen. Nunja, das war am Freitag. Seitdem habe ich ihr noch nicht geschrieben. Nun meine Frage, an die Leute die schon Erfahrung mit solch einer (ähnlichen) Situation hatten: Da ich wohl erst in vier Wochen Zeit dazu habe sie zu besuchen: Wann soll ich mich melden? Jetzt schon oder erst in ein, zwei Wochen und darauf hoffen, dass sie noch reagiert? Wenn sie sich darauf einlässt, gleich fragen ob ich bei ihr schlafen kann, oder lieber Hotel nehmen? Liebe Grüße, younggun
  13. 1.Mein Alter: 16 2. Alter der Frau: 16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: ca.10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Hallo Leute, Nachdem ich jetzt schon seit einpaar Monaten stiller Mitleser bin, hab ich mich entschieden meinen ersten Beitrag zu verfassen. Ich entschuldige mich für meine Rechtschreibfehler und danke jedem der sich die Mühe macht trotz der Länge alles zu lesen. Ich und ein HB8,5 lernten uns in den Sommerferien in meinem Heimatland kennen. Wir unternahmen viel zusammen, hatten eine sehr schöne Zeit (zwei Wochen) und an Eskalationund Attraction hat es auch nicht gefehlt. :) Wir hatten leider keinen echten Sex da ich leider zu dem passenden Zeitpunkt eine Verletzung hatte, aber davor gab es auch schon Handjobs etc. Irgendwann endete diese schöne Urlaubszeit und wir verabschiedeten uns (sie mit Tränen in den Augen). In Deutschland angekommen gratulierte sie mir zum Geburtstag und so begann auch das schreiben über Whatsapp. Ich wusste damals schon, dass schreiben nicht unbedingt das beste ist, trotzdem entschied ich mich täglich mit ihr zu schreiben (später kamen heiße Bilder und Telefonate hinzu....Sie konnte angeblich nicht ohne mir zu schreiben), was mir ehrlich gesagt sogar Spaß machte da ich es schaffte die Attraction aufrecht zu erhalten (kurze Freezes,Negs,C&F, zeigte indirekt dass ich Alternativen hab) und die Gespächsthemen gingen auch nicht aus. Dann in der Weihnachtszeit kam der Höhepunkt dieser (von mir aus dummen?) Zeit. Wir schrieben und telefonierten jeden Tag mehrere Stunden. Nach der Weihnachtszeit ging es allerdings Bergab, ich wurde Needy und sie distanzierte sich etwas , worauf ich noch krampfhaft versuchte dies zu ändern. Wie man sich denken kann brachten meine krampfhaften Taten nichts und sie distanzierte sich noch mehr. Nach monatigen Freezes meldete ich (ich weiß, eigentlich sollte sie sich melden) mich wieder, worauf sie freundlich aber recht "trocken" antwortete. Irgendwann fragte sie mich dann ob ich vielleicht aufhören kann ihr zu schreiben weil sie was mit einem anderen hat. Daraufhin folgte dieser Chat (übersetzt): Ich: Wirklich jetzt? seit wann? HB: Seit einhalb Monaten (hat damals noch Herzchen geschickt) Ich: Wieso hast du mir das nicht vorher gesagt? HB: Wir haben nicht viel geredet und will dich immernoch. Ich: Wie kann es sein das du mich willst und was mit einen anderen hast? HB: Ich weiß nicht....Ich will dich sehen Ich. Ich werde erst in den Sommerferien wieder in *Heimatland* sein, lass uns bis dahin aufhören zu reden, ok? HB: Inordnung Seitdem kein Kontakt mehr. Sie hat nur eines Tages einpaar alte Bilder von mir alle aufeinmal geliked. 6.Frage/n Bitte steinigt mich nicht, ich weiß dass ich Fehler gemacht habe, doch wie biege ich das möglichts wieder gerade? Ich würde schon gerne was in den Sommerferien mit ihr machen und sie warscheinlich auch. Und wie falsch war meine Reaktion im Chat? Wie sollte ich ihr in den Sommerferien begegnen? Wieder von Null anfangen oder doch kurz vorher Kontakt (Chat) aufnehmen? Wie mache ich ihr auf den ersten Blick klar, dass ich mich verändert hab und besser geworden bin? In der zwischenzeit kümmere ich mich selbstvertändlich um Alternativen und der Verbesserung meines Games. :)
  14. Tach! Hab letzte Woche eine HB 8 nachm Feiern kennen gelernt. Sie ist 22 ich 21, sie studiert Geoökologie ich werde Geowissenschaften studieren. Quasi fast das selbe. Hab sie einmal angerufen um ein Treffen auszumachen aber sie ist bis Montag in Wien und nun was kann ich ihr über whatsapp jetzt schreiben? Danke schon mal ?
  15. Mein Alter: 25 Ihr Alter: 25 Servus zusammen, da die Profis hier (zurecht) ohnehin gleich die alten Posts ausgraben, schieße ich gleich vorab: es geht um die LTR, um die es schon vor zwei Jahren in einer ziemlich messy Zeit gegangen ist. In der Zwischenzeit sind wir weiter zusammen, glücklick. Wir führen temporär eine LDR, ein halbes Jahr, wie früher schon einmal. In der Zeit ist sie sehr viel mit neuen Freunden unterwegs, mit einem bestimmten Kollegen essen, hat Spaß im Urlaub ohne mich etc. Das war alles wie erwartet und ich konnte damit gut umgehen. In der Vergangenheit, bis auf eine kurze Phase, war sie immer diejenige mit Eifersucht und Drama und ich habe eher die Grenzen für die Beziehung erweitert. Wir sind trotzdem in einer klar monogamen Beziehung. Sie hat eigentlich immer männliche beste Freunde; ich bin hingegen nie so wirklich der Typ für eine beste Freundin gewesen. Im Rahmen solcher Begriffe wie Orbiter und LJBF denke ich, das ist ein normaler geschlechtsspezifischer Unterschied? Das nur mal zum Setting. Jetzt zu dem Punkt, der mich stört: sie hat seit längerem einen bestimmten Urlaub geplant, mit ihrem aktuellen besten Freund und diversen anderen Freunden. Scheinbar sind von denen alle nach und nach abgesprungen. Seit mindestens 3 Wochen wusste sie nun, dass sie zu zweit mit dem Kerl übrig bleibt. Davon habe ich trotz regem Kontakt erst erfahren, als sie schon im Hostel waren. Das ganze ich ein Wochenendtrip zu einem Sportevent, die zwei treten als Team auf. Ich finde das, auch unter dem Aspekt dessen, wie sie selbst mit so etwas selbst heute noch umgehen würde, ziemlich dreist. Ich würde nicht auf die Idee kommen, mit einer Freundin übers Wochenende zu verreisen und dort gemeinsam im Schlamm zu roben. Als sie mit der Sprach rausrückte, dass sie nur zu zweit unterwegs sind, hat sie gleich diverse Beteuerungen hinterhergeschoben, es laufe nichts, sie seien eh im Hostel, ich brauche mir keine Sorgen zu machen etc. Auf der einen Seite denke ich mir jetzt: wenn Sie den Kerl vögeln wollte, könnte Sie das unauffällig bei tausend anderen Gelegenheiten machen. Ich gehe alleine schon deswegen, aber auch wegen eines Grundvertrauens davon aus, dass tatsächlich nichts lief; im Rahmen der Restwahrscheinlichkeit ist mir das auch egal. Frauen vögeln die ganze Zeit in Beziehungen fremd, ganz ausschließen lässt sich das nie. Das ist also der Misstrauens-Teil, damit komme ich denke ich ganz gut klar bzw. versuche mein IG daran zu schärfen. Das andere ist aber die Eifersucht. Sprich, selbst wenn alles genau so ist wie sie es beschreibt, stört mich das. Ein Urlaub zu zweit, noch dazu mit dieser starken körperlichen Komponente; das ist für mich etwas, dass ich meiner Freundin vorenthalten würde, oder meinetwegen im Vorfeld zur Anbahnungen einer ebensolchen (z.B. als Roofblaster-Date). Dass das dann auch noch so 'heimlich' eingefädelt ist, sagt mir, dass sie das durchaus ähnlich sehen könnte. Neben der Tatsache, dass ich das mal zu Papier bringen wollte, um die Gedanken aus dem Kopf zu kriegen, stellen sich mir ein paar Fragen: - Kann ich das als Grenzüberschreitung sehen, oder sollte ich weiter an mir arbeiten? - Ist das ein Zeichen von Respektverlust, dass sie so etwas durchzieht obwohl es für sie umgekehrt totales Drama wäre? - Macht es Sinn, das ganze anzusprechen, oder sollte ich eher Taten sprechen lassen? Either way, wie im Detail? Danke Jungs! PS Soweit vermutlich der Punkt Alternativen zur Sprache kommen wird: ich bin gerade sehr beschäftigt. Mache seit ein paar Monaten wieder verstärkt Sport, allerdings in ner Muckibude und Joggen. Zu zwei Frauen habe ich in den letzten Wochen den Kontakt abgebrochen, weil das nicht mehr nicht-sexuell geklappt hat. Wie gesagt, beste Freundin klappt bei mir nicht. Sprich: ich bin für mich ziemlich ausgefüllt, aber nicht so, dass es besonders eindrucksvoll klingt. Montagskaffee mit einem Modell und drei Mal die Woche Sport in der Cheerleading-Gruppe wäre für DHV sicher wirkungsvoller.
  16. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates: Einen Monat 1-2 mal die Woche gesehen 4. Etappe der Verführung: Vorspiel, immer bis zum Block eskaliert (Jungfrau) 5. Beschreibung des Problems: Frameverlust, bisschen Needy Hey Leute, ich bräuchte ein bisschen Hilfe. Ich date zur Zeit ein HB mit der ich mir eine LTR vorstellen kann, es läuft auch alles super wie ich finde. Die Treffen laufen gut, alles sehr locker und harmonisch. Viel Comfort, wir reden über sehr intime/persönliche Themen. Sexuelle Handlungen sind auch genug da, wird meistens von ihr selbst initiert und ich übernehme und eskaliere bis sie blockt. Sie lässt mich aber jedes Treffen mehr mit ihr machen, ist also auf nem guten Weg. Ja sie ist noch Jungfrau. NOCH Ab hier fängt es an. Ersmal vorweg, ich hasse Textgame und es liegt mir so gar nicht. Unser letztes Treffen war vor ner Woche, mich hat ne Erkältung flach gelegt. Als ich wieder gesund war hat sie eine abbekommen. Wir haben in der Zeit über WA geschrieben, immer so 8-9 Nachrichten pro Tag, hab versucht ein bisschen flirty und c&f einzubauen, paar Shittest von ihr, sollte ich aber hinbekommen haben. Sie hat sogar leicht zurück geflirtet. Ich hab dann nach dem Wochenende lust auf sie bekommen und wollte sie sehen. Sie hatte mir gerade geschrieben wie mies es ihr geht und habe darauf hin vorgeschlagen vorbeizukommen und uns einen spezial Tee zu machen und ne warme Brust zum kuscheln angeboten. Sie meinte sie findet es verlockend aber ihr geht es nicht gut genug. Irgendwie ab hier ist mir mein cooler, lockerer Player Frame um die Ohren geflogen, ich bin needy as fuck geworden und hab leichte Onitis geschoben. Vielleicht war allein die Frage schon needy, kann ich irgendwie nicht richtig beurteilen. Alles easy denk ich mir und hab mit ihr weiter geschrieben. Gestern habe ich ihr leider in einem schwachen Moment, nochmal ein Treffen vorgeschlagen. Sie geht nächste Woche mit Familie in Skiurlaub und ich wollte sie nochmal sehen. Der genaue Wortlaut: "Hey wenn du mich vor deinem Urlaub nochmal sehen willst, ich hab morgen Abend ein bisschen Zeit." Sie hat schon Lust, wäre ihr aber zu anstrengend und sie muss noch Koffer packen... Sie fragte dann noch ob ich ihr böse bin, bin ich natürlich nicht und habe Verständnis. So hier bin ich jetzt gerade, die Onitis und das needy sein hab ich wieder im Griff. Meine Fragen: Wie stell ich das an das mir das ganze nicht über die nächste Woche futsch geht? Invest zurückfahren, also weniger schreiben? Soll ich danach warten bis sie ein Treffen vorschlägt? Flirten bzw C&F wenns passt? Ich bin echt planlos. Ach ja, wir haben sonst immer recht wenig geschrieben, zum Teil auch mal 2-3 Tage lang gar nicht. Meistens kurz smalltalk und dann ein Treffen ausgemacht. Bitte keine Ratschläge wegen der Onitis, ich hab ein richtig geiles ausgefülltes Leben und zurzeit zwei Alternativen, keine Ahnung wie mir das passieren konnte. Bin halt irgendwie ausgerutscht. Gruß xs.!
  17. 0blivi0n

    Party-Urlaub

    Hallo Leute, zwei Kumpels und ich wollen diesen Sommer zusammen wegfahren und ordentlich Party machen. Wir hatten uns vorgestellt, vielleicht eine Ferienwohnung zu mieten, da wir dabei hoffentlich günstiger bei wegkommen, als in den ganzen Hotels. Bisher dachten wir vor allem an Rimini und Bulgarien. Hat jemand schon Erfahrungen in Rimini oder am Goldstrand/Sonnenstrand gemacht und/oder kann mir von einer Location komplett abraten? Oder kennt jemand noch andere Party-Metropolen (außer Lloret, Callela, etc..da waren wir schon)? Bedenkt bitte, dass wir drei dann erst 18-18-19 sein werden. Danke im voraus! 0blivi0n
  18. 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 18/19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung makeout 5. Beschreibung des Problems Vorab: Wer k.B. auf 'ne Story hat, der kann den ganzen Thread ruhig ignorieren. Ich war letztens mit den Kumpels was trinken, und wir haben ziemlich viel über den gemeinsamen Urlaub von diesem Sommer geredet. Klar, dass die Frauengeschichten da nicht fehlen durften. Zu Hause angekommen habe ich mich, da ich mich mit PU jetzt mehr auseinandersetze, gefragt wie ich das Mädel hätte layen können. Aber jetzt erst einmal zur Story: (könnte etwas länger ausfallen) Abi fertig, endlich fällt einem der Druck von den Schultern. In dem Fall gibt es nichts besseres als irgendwo an 'nen Strand zu fliegen. Habe ich mir erstmal gedacht. Spontan die Klassenkameraden gefragt um noch schnell last Minute was zu buchen. Daraus wurde allerdings nichts, einfach nur 'ne traurige Klasse. Naja, egal. Erstmal die Tage gefeiert. An einem Tag hier, am anderen Tag da. Irgendwann habe ich mitbekommen dass einem guten Freund von mir einer abgesprungen war. Spontan ihm das Flugticket abgekauft. Paar Tage vor dem Abflug gab es 'ne kleine "Party" bei dem genannten guten Freund mit allen, die mit in den Urlaub flogen. Ich kannte keinen aus der Gruppe, bis auf einen (+-15 Leute). Als letzter dort angekommen saßen sie alle im Garten. Ich gehe zur Hintertür raus auf die Terrasse und sage einfach mal in die Runde: "Hey, ich bin der X" bevor ich jeden einzeln begrüßen wollte. Ich scanne die Leute ab und denke mir nur "verdammt, keine scharfen Bräute". Dann sagt mein Freund auf einmal ganz unerwartet:"X, das ist HB8. HB8, das ist X. Ihr seid beide Single." Da hatte ich glatt eine HB8(nicht die Hauptrolle) übersehn die gleich rechts neben der Tür saß. Sie wollte aufstehen und mir ein Küsschen links & ein Küsschen rechts geben. Ich streckte ihr meine Hand entgegen und sagte lächelnd: "Hey, lass uns mal langsam anfangen. Ich bin der X." Jeder lachte. Gut. Anschließend habe ich mich dem Rest persönlich vorgestellt und habe ganze normal mit den Leuten geredet. Ab und zu ein Witz, ein blöder Spruch oder sonst was um die Leute bei Laune zu halten. Ich habe aber auch nicht übertrieben. Echt 'ne nette Gruppe. Mit der HB8 habe ich allerdings nicht wirklich geredet. Nachträglich betrachtet habe ich das denke ich ziemlich gut so gemacht. Paar Tage später fahre ich mit noch zwei anderen zum Flughafen und die ganze Gruppe findet sich dann dort zusammen. Total müde (es war in der Nacht) jeden begrüßt eingecheckt und in den Flieger gestiegen. [...] In der Villa angekommen habe ich mir ein Zimmer mit dem, den ich kannte geholt, gleich neben der Küche und dem Balkon. Das war eher so ne Art Rumpelkammer, aber Scheiß drauf, erstmal 'nen Drink. Nach 'ner gewissen Zeit rede ich dann mit der HB8, gleich auf einer Wellenlänge. Die nächsten 2-3 Tage über viel geflirtet, berührt usw. Sie hat eindeutig den Kontakt zu mir gesucht. Sie hat mich gegamed. Ich spielte nur mit, und dachte auch sie würde mich dann irgendwann küssen. Falsch gedacht. Am 4ten Tag hat sie irgendeinen anderen kennen gelernt und mit ihm Spaß gehabt. Damn it! Da habe ich bemerkt, dass ich eine leichte Oneitits hatte. Aber: Wir haben im Suff ausgemacht wir würden den Film XY zusammen schauen gehen, wenn er dann erscheint (irgendwann 2016). Dachte das könnte ich auch vergessen. Aber sie hat mir paar Wochen nach dem Urlaub geschrieben, dass das mit dem Film immer noch steht. Gut. Mal schauen was da noch so geht. Bisschen genervt wegen falschen Hoffnungen und von der ganzen Situation habe ich mir vorgenommen jedes Mädel zu approachen das mir gefällt. Gemacht, getan. Eine 3er Gruppe Schwedinnen gesehen. Alle drei wirklich hübsche Mädchen. Da hätte ich mich alleine nicht hin getraut. Kurzerhand zwei Jungs aus der Gruppe überredet mit zu approachen. Nach 5-10 Sekunden saß eine auf meinem Schoß, echt witzig. Wurde dann schlussendlich nach bisschen Smalltalk doch nichts. An dem Abend noch paar Mädels alleine approacht, 2-3 Nummern bekommen. Danach keine Lust mehr gehabt und feiern gewesen. Am nächsten Abend hat mich erstmal der beste Freund der HB8, der auch mit war (richtiger Beta, aber sehr gemütlicher Typ. Vielleicht auch Friendzone?) angeredet und war überrascht wie locker ich Frauen ansprechen kann. Ich habe ihn mal mitgenommen. Da ich nicht zu viel Zeit verlieren wollte, sagte ich ihm er soll mich den Opener machen lassen. Haben auch nur 2er Gruppen an dem Abend approacht. Standardopener: "Ich finde dich ziemlich süß, aber du(auf die andere schau/zeig) bist genau mein Typ". Nachdem ich mich vorgestellt habe, habe ich ihnen auch den Kumpel vorgestellt. Schon lustig, da wir beide den selben Namen haben. Wir haben "nur" 4 Nummern bekommen. Direkt wollte keiner was unternehmen. Ein Set wollte uns mit in einen Club nehmen. Auf den Club hatten wir aber recht wenig Lust. Da es nirgendwo richtig gehooked hatte, wollte ich wieder weiter feiern gehen. Gesagt, getan. Im Club habe ich dann eine HB7 gesehen, und ich weiß echt nicht warum, aber ich musste sie einfach approachen. Sie saß mit einer Freundin an einem Tisch. Ich approachte mit meinem Standardopener bei 2er Gruppen. Nummer geklärt, noch 10-15 Minuten mit beiden geredet und mich dann verabschiedet. Am nächsten Tag hat die Freundin der HB7 mir geschrieben, was wir am Abend noch so machen wollen. Ich habe ihr unseren Plan beschrieben und gesagt, dass ich ihr später nochmal schreibe. In irgendeinem Club angekommen (gar nicht mein Fall), habe ich den Club gleich wieder verlassen und bin wieder mit dem besten Freund der HB8 auf Jagd gegangen. Wir gingen die Straße runter, und ich sagte ihm, er solle doch mal versuchen bei dem 2er Set die 50 Meter vor uns gingen zu openen. Er hat geopened mit einem simplen "hey", die beiden drehten sich um. Zack, die HB7. Bevor er weiter irgendwas sagen konnte, erwiderte die HB7: "Hey, X, was macht ihr denn hier, meine Freundin sagte mir ihr wärt heute im ClubXY". Da habe ich mir irgendeine billige Ausrede einfallen lassen, um nicht sagen zu müssen dass wir streeten. Von da gingen wir dann mit ihnen in einen Club. Ich und HB7 vor, mein "Wing" und die Freundin von HB7 hinter uns. Viele "unbeabsichtigte" Berührungen beiderseits, viele IOI's von ihr. Die war auf jeden Fall on. Paar Minuten später am Club angekommen, habe ich HB7 erstmal mit in eine ruhige Ecke genommen um ein bisschen tiefsinnigeres Gespräch zu führen. Auf einmal bei einem bestimmten Lied hat sie nach meiner Hand gegriffen "Hey lass uns tanzen gehn!". Hand in Hand liefen wir dann Richtung Bühne, sie "zog" mich quasi hinterher. Wir tanzten erst einmal bisschen distanzierter, dann etwas näher, und dann so nahe, dass ich ihre Brust spürte und sie meinen harten Lümmel spüren musste (Ich hatte Boxershorts und eine kurze Hose an). Ich habe sie bisschen weggedrückt, kurz angesehen, gelächelt und ihr meine Zunge in den Hals gestreckt. Nach dem make out auf der Bühne nahm ich sie mit zur Bar und anschließend zu einer Bank und einem Tisch ziemlich abseits anderer Leute. Sie saß sich auf meinen Schoss und wackelte auf meinem erigierten Schlauch hin und her. Junge, ich hatte echt lange keinen so harten Knüppel mehr in der Hose. Noch paar mal heavy make out mit grabschen. Dann kam eine Freundin von HB7 zu uns und forderte sie auf, sie zum Hotel zu begleiten. Ich sagte HB7, sie soll ihre Freundin begleiten, ich würde hier auf sie warten (Keine Ahnung ob das aus PU-Sicht richtig war, vermutlich nicht). Sie bestand aber drauf dass ich mitgehe. Da dachte ich mir: "Gut, kannst du sie gleich ficken und nicht erst später." Am Hotel angekommen musste ich feststellen, dass es sich bei der Freundin um ihre Zimmerpartnerin handelte... Zu unserer Villa konnten wir auch nicht, da es einfach zu weit weg war (1,5h-2h zu Fuß). Dann gingen wir eben zurück zum Club, wo sie mir dann sagte, dass es heute ihr letzter Tag hier war. Noch bisschen geredet, rumgemacht, und dann musste sie gehen, da um 8Uhr morgens schon der Bus zum Flughafen fährt. Das war auch mein Vorletzter Tag, da ich zu viele Tage mit der HB8 verplempert hatte. Verdammt. Kein Lay während des ganzen Urlaubs. Nach dem Urlaub mit dem HB7 nur noch paar Fotos ausgetauscht die Freunde von uns gemacht haben, und das war's. (Sie wohnt zu weit weg, keine Lust so viel zu investieren) 6. Frage/n -Denkt ihr, ich habe noch Chancen bei der aus der Gruppe HB8? -Wo hättet ihr noch Möglichkeiten gesehen HB7 hinzubringen um sie dann zu layen? (Die Toiletten geht gar nicht, die waren alle so versifft)
  19. Hallo liebe Community, meine LTR ist in die Brüche gegangen, wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe, mir geht es jetzt aber um ein anderes Thema. Ich habe eine Reise gebucht Anfang Januar mit Flug nach Berlin. Den Flug kann ich leider nicht mehr stornieren aber das Hotelzimmer. Jetzt ist meine Überlegung, soll ich stornieren, allein fliegen oder hoffen dass vielleicht eine Freundin mit fliegt? Was würdet Ihr tun? Allein eine Stadt besichtigen ist zwar möglich aber nicht unbedingt schön. Andernfalls, könnten sich auch viele Möglichkeiten ergeben, neue HB's kennenzulernen... Ich glaube ich sollte fliegen, was meint Ihr? viele grüße
  20. Hey Leute, war schonmal vor langer Zeit hier im Forum registriert, konnte mich aber nicht mehr an meine Logindaten erinnern und habe mich, da ich eine Frage habe, mit diesem Account angemeldet. Ich denke in solchen Sachen wisst ihr guten Rat. Seit Sonntag bin ich im Urlaub in der Türkei. Ich habe beschlossen, dieses Jahr allein in den Urlaub zu fahren und habe mich schon länger riesig drauf gefreut. Dachte ich wäre in einem Adult only Hotel untergekommen, der Gegenteil ist jedoch der Fall. Die vom Reisebüro hat mich in ein Hotel mit fast nur Familien oder Pärchen eingeschleust, SUPER! Werde mit der Tante auf jeden Fall noch einmal reden, das kann ja eigentlich nicht ihr Ernst sein, oder? Und der Urlaub gefällt mir einfach gar nicht. Bei den Aktivitäten, Beach Volleyball, Wasserball, etc sind nur 50 jährige dabei, die alle in ihren Gruppen sind, ich als Mitte 20 Jähriger bin da gar nicht integriert. Nun bin ich auch nicht der, der mal schnell wen anspricht, wirkt ja auch dumm, wenn ich Konversation mit Eltern oder deren Kinder suche. Vorgestern Abend habe ich halt an der Hotelbar noch mit einem Pärchen geplaudert und ein paar jüngeren Leuten, die dann abgereist sind, aber das Wahre war das genauso wenig. Musste auf die zugehen, dann haben die das komisch gefunden, dass ich allein in den Urlaub gefahren bin und ich hatte keine Lust mehr mich mit dieser Gruppe zu unterhalten. Das ist ein All Inclusive Urlaub, das nutze ich auch bestens aus in Sachen trinken und essen, nur fallen mir doch schon verwunderte Blicke auf. Eigentlich bin ich ein eher soziales Tier, was ganz anders von diesem Urlaub gedacht hat. Wie kann ich den Urlaub denn noch retten? Habe lange für gespart, wäre schade, wenn das ein totaler Reinfall wird.
  21. Hi, habe mich die letzten Tage eingelesen und festgestellt, dass ich bei meinem Problem den Beta Blocker anwenden muss. Bin in einer LTR mit einer schüchternen HB, jedoch haben wir aktuell kaum mehr Sex (1x die Woche), obwohl sie mich immer anschreibt, sehen will und Dates organisiert. Grundsätzlich muss ich immer anfangen zu exkalieren. Die letzte Zeit hatte sie keine Lust auf Sex sagte sie oder sie hat mir nur einen geblasen. Ich fühle mich, als ob sich mich nicht mehr so begehrt wie am Anfang. Sie kuschelt sich zwar gerne an mich oder will gestreichelt werden, sie streichelt mich jedoch von selbst aus 0-5%. Ist es korrekt, dass ich hier den Beta Blocker starten soll? Wie mache ich das vor/während des Urlaubs? (Urlaub war Ihre Idee). Wie läuft das grundsätzlich mit Händchen halten ab ? Soll ich dieses von mir aus einstellen, ebenso wie das streicheln ? Habe bereits vor 2 Tagen auf kurze Küsse und keine sexuellen Berührungen umgestellt. Gruß
  22. Servus, hier etwas was sich gerade ereignet hat und mich ungemein wütend macht: Seit Jahren reden ein paar Kumpels von mir (habe eigentlich nur noch zu einem öfters Kontakt, die anderen sehe ich nur noch auf Parties) und ich davon irgendwo in den Süden in den Urlaub zu fahren. Das erste Jahr sollte es (Vorschlag meiner Freunde) in die Toskana gehen, ein Spruch war lauter als der andere, die Motivation war top - und dann scheiterte es daran weils irgendwie jeder verpennt hat. Das zweite Jahr sollte es (wieder Vorschlag meiner Freunde) nach Kroatien gehen auf eine Partyinsel. Wieder Vorabplanung, wieder die selben Sprüche, wieder steigende Motivation. Zusätzlich habe ich noch versucht meine Kumpels diesmal zusätzlich zu motivieren indem ich mich mit ihnen zusammengesessen habe und eine kleine Präsentation darüber gehalten habe was uns dort erwartet. Bis zu meiner vorletzten Urlaubswoche hörte ich nichts mehr, der eine ist nicht erreichbar, der andere weiß es auch nicht, wieder ein anderer hat Blähungen oder was weiß ich - ihr könnt es euch denken, es wurde wieder nichts. Jetzt schreiben wir 2015. Es ist noch nichts geplant, bis letzte Woche einer meiner Kumpels zu mir kommt und mir erzählt sie hätten vor nach Korsika zu fahren. Super denke ich mir, ich war schon zwei Mal dort und jedes Mal war es eine tolle Erfahrung. Natürlich sage ich das ich dabei bin und er will mir Bescheid geben, sobald er von den anderen mehr weiß. Ich habe ihm auch extra gesagt das ich deshalb jetzt selber nichts buche weil er ja gesagt hatte ich kann bei ihnen mitfahren. Und das sie mir deshalb bei Ungereimtheiten direkt Bescheid geben sollen. Das war letzte Woche und ich habe seitdem nichts von ihm gehört. Deshalb habe ich heute mal bei einem anderen Kumpel nachgefragt der auch dabei ist und mir mir mitgeteilt hat "alles schon gebucht, das auto ist voll". Sie hätten auch nicht gewusst das ich mitwill. Mittlerweile bin ich schon wieder halbwegs runtergekommen, aber sorry, IST DAS NICHT DAS ALLERLETZTE??? Nicht mal eine kleine Nachricht wurde mir geschickt, kein Hinweis das ich doch nicht mitkann. Und jetzt? Steh ich wieder da und komme erneut nicht in den Urlaub. Ich verstehs einfach nicht. Leider fehlt mir auch die HB-Alternative mit der ich einen Spontantrip machen kann und alleine? Das ist irgendwie auch nicht das Wahre. Aber das einem seine 'Freunde' vor solche Tatsachen stellen, das macht mich momentan grad echt fertig und erklären kann ich es mir auch nicht
  23. Moin zusammen! Kurze Backgroundstory: Ich war die ersten 22 Lebensjahre fett und sozial nicht wirklich aktiv. Habe abgespeckt, mein Leben auf die Kette bekommen, war mit mir selbst im Reinen und hatte einen gut funktionierenden Social Circle. War glücklich und wollte keine Beziehung. Hatte bis zu der jetztigen Situation Kontakt zu ein paar Frauen, woraus nie was ernstes wurde oder werden sollte. Nun zur jetztigen Situation: Mein Alter: 24Ihr Alter: 29Dauer der Beziehung: 6 MonateArt der Beziehung: MonogamProbleme, um die es sich handelt Situation ist wie folgt: Meine Freundin mit der ich seit Januar glücklich zusammen bin, ist auf einem Praktikum auf Mallorca für sieben Wochen. Unsere Beziehung war bis zu diesem Zeitpunkt intakt. Ich empfand sie sogar als sehr erfüllend, sowohl sexuell (haben beide sehr offen über unsere Vorzüge und Wünsche gesprochen/gehandelt) als auch was Freizeitaktivitäten anbelang und der Invest von beiden Seiten stimmte auch. Meiner Meinung nach. Sie machte kleine Geschenke, kochte was schönes oder überraschte mich abends in der Wohnung mit einem Haufen Kerzen und einer schönen Stimmung. Sie bekam hin und wieder kleine Geschenke. Alles cool soweit. Natürlich gab es kleinere Dramen / Streitereien, die halt ganz normal sind in einer Beziehung, die aber spätestens nach einem Tag wie verschwunden waren. Sie hatte bei mir eine starke Schulter und konnte mit realen Sorgen immer zu mir kommen, ich genauso, auch wenn ich es nicht getan habe. Nun ist sie allerdings auf Mallorca für ein Praktikum. Die erste Woche hielt sie regen Kontakt zu mir, meinte noch sie würde mich vermissen und könnte es kaum erwarten, dass sie wieder Zuhause wäre und so weiter und so fort. Auch zuvor war noch alles gut, hatten zwei wunderschöne Tage bevor sie flog, viel gelacht, habe mich ein wenig über sie lustig gemacht und sie konnte sich auch selbst gut auf den Arm nehmen. Alles auf spaßige Art und Weise eben. Wir haben 1-2x Kontakt zusätzlich über Skype gehalten. Während der ersten Woche kam ich noch ins Krankenhaus und hatte eine geplante Operation, auch hier war noch alles gut. Ich kam nach Hause und kaum vergingen die ersten zwei Wochen, war das Drama da. Wie aus dem Nichts. Es begann schleichend nach meiner Rückkehr. Sie schrieb kaum noch, wollt nicht mehr wirklich mit mir skypen und sagte, dass sie kein gutes Netz hat aufgrund von schlechtem Wetter in Zusammenhang mit der Satellitenverbindung. Hier kamen mir schon erste Zweifel, ob alles in Ordnung wäre. Dann skypten wir und sie tief unglücklich. Natürlich interessierte mich warum. Um es kurz zu machen: Sie wäre sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher. Sie fühle sich einsam und der Sex wäre ja auch nicht so toll. Merkte an, dass wir seitdem sie weg ist, quasi keinen sexuellen Kontakt mehr hatten, worauf ich nur sagte, dass ich verdammt noch mal eine Woche im Krankenhaus war und sie danach keinerlei Lust auf Skype hatte. Jedoch hatten wir ein paar Bilder ausgetauscht und auch im textlichen ein paar sexuelle Anspielungen gehabt. Nicht der Rede wert. Ich war natürlich komplett überrumpelt und habe das nicht kommen sehen. Jedenfalls war sie der Auffassung, dass sie auch ein wenig Zeit für sich bräuchte, zum Nachdenken und so weiter und so fort. Habe das aktzeptiert und ihr gesagt, dass ich mich von mir aus nicht mehr melde. Habe dann mein eigenes Ding gemacht, bin dank der recht zügigen Heilung wieder mehr mit Freunden unterwegs gewesen, war am See zum chillen und auch sonst einige Tage unterwegs. Das Ganze ist nun heute fast eine Woche her. Seitdem hat sie hin und wieder geschrieben, mal mehr, mal weniger gut gelaunt, worauf ich nur kurzgebunden geantwortet habe. Sie wollte ihr Ruhe und die sollte sie auch kriegen. Habe die Zeit gut genutzt um zu arbeiten und mir selbst über einiges klar zu werden. Zum Beispiel darüber, dass ich wieder mehr mit meinen Freunden unternehmen will und auch wieder mehr Sport treiben will. Beides Aspekte die ich zwar nicht komplett vernachlässigt habe, aber dennoch etwas mehr Aufmerksamkeit vertragen könnten. Auf jeden Fall bin ich dann heute aus allen Wolken gefallen: Sie fragte mich, ob wir morgen oder sogar "gleich" noch Skypen wöllten. Ich erwiderte, dass ich unterwegs sei und wir gerne morgen um 16 Uhr skypen können (sie hat Pause von 11-17/18 Uhr). Darauf antwortete sie nur: "Da kann ich nicht. Schade. Na ja, gute Nacht". Ich fragte sie daraufhin, wann sie denn könnte. Darauf kam nur "Weiß ich nicht. Na ja, auch egal. Dann eben nicht". Ich erwiderte mit einem mehr oder minder patzigen "Ich bin morgen zwischen 12 und 18 Uhr Zuhause. Mehr als dir entgegen kommen kann ich nicht." Sie reagierte prompt: "Und mehr als zu sagen, dass ich dich gebraucht hätte kann ich auch nicht! Ich komm schon alleine klar..." So. Meine normale Reaktion wäre eigentlich gar keine. Also ein Freeze Out bis sie sich abreagiert hat, auf mich zukommt oder das Problem persönlich beziehungsweise sexuell aus der Welt geschaffen wird. So hatten wir es bisher immer gehalten und die Sachen sehr schnell beseitigt. In diesem Fall finde ich das sehr kompliziert. Zum ersten, weil sie nicht greifbar ist. Zum zweiten, weil ich sie bald auf Mallorca besuche und in der selben Gastfamilie nächtigen werde. Der Flug ist nicht stornierbar. Zum dritten, weil ich sie bei der Rückkehr vom Flughafen abholen muss. Meine Sicht der Dinge: Sie ist auf Deutsch gesagt frustriert, weil sie momentan nicht von mir oder wem anders rangenommen wird und mit der Entfernung nicht klar kommt und schiebt deswegen Drama um Aufmerksamkeit zu bekommen. Meine Fragen an euch: Einfach nichts dazu sagen, auf Malle fliegen und abwarten was passiert und ob alles mit persönlichen Kontakt in seine Bahnen kommt oder wie würdet ihr reagieren. Bin ich im allgemeinen zu needy/nett/betarisiert? Ich danke euch Profis schon mal und bin für jede Hilfe dankbar
  24. Hallo Jungs und Mädels (Ja...wer weiss), ich bin 19 Jahre alt, attraktiv und körperlich auch ganz gut gebaut. Extrovertiert und Selbstbewusst bin ich auch absolut. Mit Leuten komme ich auch sehr gut zurecht, oft sagt man mir, dass ich positive Emotionen in andere hervorrufe, weshalb sich in der Vergangenheit auch einige Frauen in mich verknallt haben. Ich weiss, dass ich sowohl sexuell als auch charakterlich attraktiv für viele Frauen bin, aber ich kriege es einfach nicht gebacken eine Frau mit der Absicht sie näher kennenzulernen, anzusprechen. Beispielsweise war ich vor paar Wochen für 10 Tage im Urlaub (normaler Strandurlaub) und hätte mindestens 4 Frauen die ich auch sehr attraktiv fand kennenlernen können und da wäre auch noch einiges mehr gegangen. . Zwei davon waren bereits 24 und 25 Jahre alt und auch die haben mich auf meinen Body angesprochen und gefragt, ob ich Lust hätte später an den Strand zu gehen. So unerfahren und dumm wie ich war hab ich mich einfach nicht gemeldet, obwohl ich mir fest vorgenommen habe in diesem Urlaub eine Frau flachzulegen. Hab mir später einfach eingeredet, dass ich sowas nicht brauche... was natürlich völliger Schwachsinn ist. Natürlich wollte ich die Mädels treffen, vorallem Sex mit einer 25 jährigen HB8 ist sehr reizend wenn man 19 ist. Schüchtern bin ich nicht, aber manchmal weiss ich auch nicht was ich für Aktionen bringe.... Gut, Urlaub ist vorbei, der Body wird bald in Winterklamotten verpackt, Frauen sprechen mich da Tagsüber nicht mehr an. Wie habt ihr euch überwunden Daygame oder Clubgame zu mache und seid ihr einfach alleine los? Würd dann doch schon gerne nen Kollegen mitnehmen, wie seht ihr das so? LG Leonard
  25. Hey Leute, wollte hier ne generelle Diskussion zu nem Thema starten, gibt also keinen konkreten Hintergrund. In meinem Umfeld (Studenten 18-25) gibt es im Sommer oft bei vielen LTRs Stress weil einer der beiden Partner auf Urlaub fährt und der andere wegen möglichem Fremdgehen usw. Stress macht. Bei nem guten Freund z.B. fährt die HB (21) auf Interrail (4 Wochen) mit 3 Single-Freundinnen - er hat voll Stress dass sie da fremdgeht (kommuniziert er ihr gegenüber bisher nicht). Nun überlege ich ob ich ihm nicht den Tipp geben soll seiner Freundin vorzuschlagen für diese 4 Wochen quasi ne offene Beziehung zu führen; so nach dem Motto: "Ich will dass du den Urlaub in vollen Zügen genießen kannst - wenn da ein ONS mit Carlos dazugehört will ich da nicht im Weg stehen!" Was haltet ihr davon? Man muss es obv. so bringen dass man es ihr wirklich gönnt und kein Problem damit hat und nicht so dass man ihr unterstellt dass sie sowieso fremdgehen wird und so verzweifelt die Beziehung retten will. Bin auf die Meinungen (auch wie man das als Cat auffassen könnte) gespannt :)