Reknat

Member
  • Inhalte

    140
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     265

Alle erstellten Inhalte von Reknat

  1. Servus und willkommen...ich bin Eric aka Tanker, seit 5 Jahren Lairleiter in Dresden und nun wieder aktiv. Wir sind in Dresden momentan noch eine recht kleine Gruppe und freuen uns auf neue Gleichgesinnte, die mit uns durchstarten, egal ob erfahren oder totale Neulinge. Egal ob Street- oder Clubgame, wir sind immer aktiv. Wenn du bei uns mitmachen willst, schreib einfach hier rein oder melde dich privat. Ich freu mich. Euer Tanker. :)
  2. Danke für den Feierabend-Lacher. Vor allem zitierter Satz ist schon hart nach der Story.
  3. Meine Fresse...der letzte Text klingt wie ein Auszug aus einem Teenygirl Tagebuch. Finde mal deine Eier wieder und geh dann auf die Pirsch.
  4. Immer wenn ich einen Thread von "mehrvomleben" erspähe, mach ich mit erstmal eine Flasche Rotwein auf. Köstliche Lektüre.
  5. Moralfags im PU Forum. Auch so eine Erscheinung der letzten 5 Jahre. Lass dir hier nix einreden...ab 16 ist safe. Also ran da.
  6. Meine Fresse...früher hätte man einfach geraten "wurscht und einfach im Club was neues aufgabeln... Heute wird hier seitenlang rumgeschissen wegen einer Lappalie.
  7. Moinsen, schickt mir mal eure Nummern per PM und ladet euch die App "Telegram".
  8. Ich les hier nur von Drama deinerseits...
  9. Wer sich selbst als Realist sieht, ist in Wahrheit einfach nur Pessimist. Selbsterfüllende Prophezeiung ist hier das Stichwort - was du innerlich denkst, strahlst du auch aus.
  10. Wen juckts wenn du damals schon nicht interessiert warst?
  11. Warum überhaupt mit der Ex feiern gehen? Wird am Ende nur ein Reinfall weil du dein Verhalten von ihr abhängig machst. Ist doch egal was sie denkt.
  12. Bei dem Spruch wär ich dann raus gewesen. Was will man von so einer Frau?
  13. Merkste selber, ne?
  14. Reknat

    Misstrauen

    Besitz ist eine Illusion...wenn du das verinnerlicht hast, wirst du frei von Verlustangst sein.
  15. Nächster Flake incoming...
  16. Schön wie du ihr vollen Wochenplan zusammenfasst , statt eigenen Aktivitäten nachzugehen. Du bist ihr zu langweilig und zu verfügbar...ich bin mir ziemlich sicher, dass das auch der Grund für die damalige Trennung war. Dann hat sie dich vermisst und nach anfänglichem Hoch, geht die ganze Kacke wieder von vorne los, deine Attraction ist im Arsch und deine ganze Entwicklung für die Katz. Also raus da und neue Weiber suchen.
  17. Joa, das Ding ist durch. Wichtig ist, dass du jetzt aktiv bist. Such dir eine Wohnung (oder einen temporären Rückzugsort) und mach einen Plan wie dein Sohn da am besten aus der Sache rauskommt.
  18. Kannst du ihre Sachen nicht einfach per Paket an sie schicken?
  19. Reknat

    Plötzliche Wandlung

    Klar testet sie...sie merkt "ups, der läuft mir ja plötzlich nicht mehr hinterher" und testet nun ob dein Frame wirklich so stark ist oder ob du sofort einknickst wenn sie Spielchen spielt. Bleib standhaft und halt sie weiter auf Zehenspitzen. Wenn ihr allerdings öfters mal die Nerven flattern, würde ich mir an deiner Stelle überlegen, sowas noch lange mitzumachen.
  20. Les das jetzt hier zum wiederholten Mal und seh immer noch nicht, wo genau sie dir das diktiert oder "die Führung übernehmen" möchte. Sie spricht lediglich an, was sie stört und statt souverän zu reagieren, siehst du dich als Alpha gefährdet und machst ein Heckmeck daraus.
  21. Hättest du die Kontaktsperre von Anfang an durchgehalten, würdest du jetzt auf einem anderen Level stehen...durch sinnloses Getippe, zögerst du dein Leiden nur hinaus. Darum: Wenn es noch wichtige Sachen zum Austauschen gibt, dann jetzt am Wochenende das Ganze kurz und schmerzlos erledigen. Dann Kontaktsperre, aber nicht um sie zu bekommen, sondern um dich wieder auf den Damm zu bringen. Heul eine oder zwei Wochen rum, dann mach Sport/Hobbies um dich wieder aufzubauen. Dann steht schon der Frühling vor der Tür und ein Paradies neuer und besserer Muschis wartet auf dich.
  22. Arbeite an deinem Selbstwertgefühl. Einem Kumpel, der solche Kackantworten bringen würde, würdest du doch auch keine Aufmerksamkeit schenken. Warum also dieser Muschi?
  23. Neediness abstellen und mal 2 Gänge zurückfahren.
  24. Macho, AFC, Alpha, Beta sind doch lediglich Begriffe ohne Inhalt. Jeder Kerl kann einen auf harte Sau machen und ist innerlich trotzdem ein AFC. Wichtig ist lediglich, dass man Werte in seinem Leben hat und sein Leben und Verhaltensweisen nach diesen Werten ausrichtet, nicht einknickt und nicht sein Verhalten ändert wie ein Fähnchen im Wind nur um der Frau besser zu gefallen. Nur das macht einen wahren Mann aus und führt letztlich zum Erfolg...Integrität ist hier das Stichwort.