original0815

Member
  • Inhalte

    119
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     193

Alle erstellten Inhalte von original0815

  1. Oh man, ich habe nach den kleinen Updates nicht mit so viel Resonanz gerechnet. Das zeigt aber auch nur, aus wie vielen Blickwinkeln man den Verlauf der Dinge betrachten und interpretieren kann. Im Prinzip kann so gut wie jeder von euch richtig liegen. Ich glaube allerdings, dass ich im Endeffekt am nächsten dran bin und mich dementsprechend nach meiner eigenen Wahrnehmung richten und handeln werde. @H54 >> Mittlerweile denke ich auch, dass ein Datevorschlag aktiv von mir das erfolgsversprechendste Ergebnis liefern wird. @Sloggy >> Sobald sie sich wieder bei mir meldet und von sich aus mtteilt, wann sie wieder da ist, werde ich einen Vorschlag unterbreiten. Ich denke, dass das passieren wird, sonst hätte sie mir gestern nicht mitgeteilt, dass sie kurz wieder in der Stadt ist. Den ersten kleinen Schritt muss sie mir auf jden Fall entgegen kommen.
  2. Und täglich kommt das Update. Ich bin selber gespannt, ob oder wie es sich weiterentwickelt. HB: Oh jee 😂 HB: Bin iweder back in town original: welcome back HB Aber erst ab Mittwoch/Donnerstag wieder richtig HB: Fahr gleich weiter nach XXX 😭 (Heimat) original: gute fahrt Bin so kurz und knapp wie möglich auf ihre Nachrichten eingegangen. Mein "Textgame" ist echt Scheiße, deshalb soll sie von Angesicht zu Angesicht Aufmerksamkeit von mir erhalten. Nebenbei hat sie mir noch ein Video (Insider) per fb geschickt. Keine Reaktion von mir darauf. Es ist immer noch an ihr ein Treffen zu vereinbaren.
  3. So, Leute, da ich es hasse, wenn solche Threads mit vielen verschiedenen Meinungen und Tipps einfach nicht mehr geupdatet werden, kommt ein Update von mir. Auch, wenn es nicht zu meinen Gunsten ausfällt. Mit dem besagten Mädel habe ich mich noch 2-3x getroffen. Für letzte Woche Mittwoch waren wir verabredet. Vormittags hatte ich sie schon zufällig in der Uni getroffen und dort und bei wenigem Schreiben habe ich ihr die Rolle des "sexuellen Aggressor" spielerisch übertragen. Abends trafen wir uns also und ich zeigte ihr zwischen den Zeilen, dass ich wenig Lust auf ihre Passivität habe. Am frühen Morgen (sie schlief bei mir) gab es dann nen Handjob und selbiges tut ich bei ihr. An diesem Punkt dachte ich: Ok, auch wenns langsam angeht, kann man darauf aufbauen. Die nächsten Tage hatte sie wegen diversen Klausuren keine Zeit. Die Letzte fand am Montag statt. Sie meinte vorher schon, dass es dann entspannter mit Treffen aussehen wird, weil der Stress von außen danach geringer wird. Einen Tag davor trafen wir uns an der Uni und hatten eigentlich ne gute Zeit. Sie suchte auch Körperkontakt und wir hatten Spaß zusammen. Doch dann sagte sie mir, dass sie spontan mit nem Kumpel eine Woche mit nem Mietauto Urlaub machen wird. Habe ich erstmal nix zu gesagt. Später schieb ich ihr aber: original: Ich habe gerade ne richtig gute Idee: Fahr doch einfach am Dienstag in den Urlaub. Dann können wir uns noch morgen Abend treffen. HB: Geht nicht..er hat gerade den wagen gebucht. HB: Für morgen 16 Uhr HB: 😬 Da dachte ich mir: Will die mich jetzt verarschen? Erst wirft sie den Köder "Montag" hin und dann das? In dem Moment, wo ich den Vorschlag unterbreite, hat der Typ das Auto zufällig gebucht? Unwahrscheinlich! Ich war auf jeden Fall etwas angepisst und antwortete. original: Ah ja ok, viel Spaß HB: sorry 😕 HB: Bin ja in ner Woche wieder da👀 + Detektivemoji (Insider) Darafhin habe ich nciht mehr reagiert. Am Montag schrieb sie dann nochmal. HB: Haste grad Zeit? original: Ich bin gerade bei XXX. Was ist denn? HB: Ah schade. Wollt dich noch kurz sehen bevor wir losfahren original: machen wir einfach wann anders Ab da gab es dann keinen Kontakt mehr. Gestern Abend habe ich ihr noch nen Insider geschickt. Keine Antwort bisher. Wenn ich über das Ganze nachdenke und auch mein Geschirebenes hier lese, denke ich mir: Was zur Hölle machst du da? Sie ist die Energie nicht wert! Was mach ich hier eigentlich? Warum involviere ich mihc hier emotional? (Attraction sinkt bei mir --> Ich lerne gerade fürs Examen und bin dadurch zeitlich recht flexibel. Das habe ich jetzt schin umgestaltet. Weiterhin sind im Moment keine direkten Alternativen vorhanden: kaum Zeit + Semesterferien) Auf der anderen Seite duscht sie nichtmal mit anderen Frauen und war in ihrem ganzen Leben nur vor einer Handvoll Menschen nackt (kulturbedingt). Und dazu zähle ich ja auch. Weiterhin zahlt sie regelmäßig, wenn wir gemeinsam etwas essen sind. Was soll der ganze Affentanz, wenn sie keine wirkliche Lust auf mich hat? Von mir kommt jetzt erstmal gar nichts. Dafür muss sie sich zurückmelden und Gas geben. Ich habe genug investiert und habe keine Lust mehr in der Bittstellung (für ihre Zeit) zu stehen. Ich versuche mich jetzt emotional zu distanzieren und rationale Entscheidungen zu treffen. Im Prinzip brauch ich nur noch Beiträge a la "Digga, was ist los mit dir? Sie investiert kaum und hat nur semi Lust auf dich. Lass die Alte links liegen!" Wollt ich mal loswerden. Stürzt euch ruhig auf mich.
  4. Im Ansatz hast du mit dem "pushen" schon recht, allerdings ist es schwierig zu verstehen, dass sie blockt, obwohl sie kurz vorher SAchen sagt wie "ich glaube wir beide harmonieren bestimmt auch beim Sex richtig gut" oder "mit mir ist das richtig gut". Das widerspricht ja ihrem Handeln. Ich interessiere mich für sie, stelle Fragen und kann durchaus sagen, dass wir eigentlich auf einer guten wellenlänge sind. Das mit den Erfahrungen ist so eine Sache. 1. Wir hatten schon über die jeweiligen Erfahrungen geredet. Dabei kam heraus, dass sie die Beziehungen samt Sex im "normalen" Bereich waren und auf nichts anderes hindeuteten. Doch, klar. Ich habe ja nachgefragt. Sie will mir das ja auch noch iwie erklären. Es wirkt aber nicht so, dass es etwas außergewöhnlich schlimmes ist. Sie meinte, dass sie das Jahr für sich brauchte, um sich mit sich selbst zu beschäftigen und alleine gut zurechtzukommen. Dass Männer Schweine sind, ist eher pauschal gesagt, da bei Nachfrage kam ein "ja, so seid ihr halt". Dass es mir nicht egal ist, weiß ich ja selbst. Aber vielleicht waren es 1-2% zu viel gepusht. Die Trennung habe ich bereits verarbeitet. Eigentlich etliche Monate vor dem Beziehungsende. Wollte aber alles probieren, um dem ganzen noch ne Chance zu geben. Hat nichts genützt. Danke.
  5. Danke für die gute Analyse. So weit habe ich gar nicht gedacht. Erklärt aber den gesamten Verlauf. Genau so war es. Ab diesem Zeitpunkt bin ich unsicher geworden. Da muss ich jetzt wirklich aufpassen. Ich tue mir nach der Beziehung gerade noch etwas schwer damit, die Konzentration auf mehrere Frauen zu legen. Daran wird aber gearbeitet. Von mir wird gar nichts kommen. Wenn sie wieder nur rumlabert oder blockt, dann vielleicht. Davon wird aber nichts passieren, außer sie investiert sehr viel, um noch ein Treffen zu Stande zu bringen. Bevor da nichts passiert, ist die Sache für mich erledigt. Vielen Dank
  6. Nice!
  7. Ich habe den Text komplett gelesen, deshalb schreibe ich etwas dazu. 1. Der Text ist laaaang, man kann alle wichtigen Infos kürzer fassen 2. Deine Fragen: Natürlich sollst du sie flachlegen, ob für LTR, ONS, FB oder sonstwas willst. Ohne bist du ein "guter Freund" im Orbit. Ohne überrumpeln: Kino aufbauen, sexuell werden und dann einfach küssen. Einfach eskalieren. Deine KC-Elefanten-Taktik ist fragwürdig und irgendwie albern. Wenn du nur ein Ei findest, dann machst du die "Ich-kann-zaubern-Routine": Du sagst: Ich wette, ichkann dich küssen ohne deine Lippen zu berühren. Daraufhin achtest du ob sie schaut und weist sie darauf hin, dass, wenn sie schummelt, du sofort aufhörst und sie den Zauber nie erleben wird. Dann küssen Heute eskalierst du einfach kalibriert und eskalierst bis zum klaren physischen Block. Stell den PDM ab und schau was du willst. NIchts anderes ist wichtig.Geh mal aufs Ganze und zögere nicht, auch wenn du vieleicht denkst "Oh Gott, wenn ich sie küsse , kann ich sie verlieren!" Das ist Bullshit.Heute gibt es nur 2 Optionen: Vögeln oder du kriegst nen Korb. (Dann kannst du dich endlich um andere Frauen kümmern.) Viel Glück!
  8. Anrufen -> Treffen -> Eskalieren DU musst agieren, damit sie reagieren kann. Wie heißt es so schön: Von nichts kommt nichts. Besonders in der Verführung.
  9. RealGentlemen sollte sich nochmal anschauen, wer was geschrieben hat. Warum gibst du ihr nicht einfach die Fotos und machst mit ihr nen Date aus? Ansonsten:Anrufen -> Date ausmachen -> Eskalieren.
  10. Um mal die Frage wieder zu updaten: Gibt es einen Bayreuther Lair bzw. ein paar Leute, die in Bayreuth aktiv sind? Ich habe Interesse mich weiterzuentwickeln und Spaß zu haben.
  11. Airlie Beach! Junge, das ist ein Paradies. Mach tagsüber Ausflüge und lern dort nette Backpackerinnen kenn. (Wasserflugzeug, speedboat, wanderung, whiteheaven beach... meistens macht man vieles auf einer Tour.) Abends in die riesenbar vom base-hostel zu paar Leuten setzen und dann geht's irgendwann in einen Klub. Also da wirst du sicher nette Mädels kennen lernen. Lass die Freundin in der Villa gammeln, während du das leben genießt. Viel Spaß
  12. Statt als Neuling alle paar das Gleiche zu posten, solltest du deine Eier in die Hand nehmen und das Mädchen einfach flachlegen. Treffen, eskalieren, reinhalten. Viel Erfolg!
  13. 1. Möglichkeit: Du vergisst sie. Vielleicht trefft ihr euch eines Tages wieder. 2. Möglichkeit: Du organisierst die äußeren Umstände für einen FC und verführst sie anständig.
  14. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 (1?) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Heavy Makeout 5. Beschreibung des Problems: Ich studiere in einer kleinen Stadt und war auf einer Kneipentour. Diese sind von den einzelnen Lehrstühlen organisiert, damit sich die Erstsemester besser kennen lernen. Ich war beim vereinbarten Treffpunkt angekommen und kam schon schnell mit bekannten und neuen Gesichtern ins Gespräch. Nach kurzer Gruppenaufteilung machte sich unsere zur ersten Bar auf. Auf dem Weg erblickte ich meine “Target“: klein, gut geformter Körper, sehr hübsches Gesicht. In der Bar sorgte ich dafür, dass wir am gleichen Tisch saßen. Ich war richtig energiegeladen und unterhielt den gesamten Tisch, andere setzten sich noch zu uns. Durch lustige Geschichten, social proof der gesamten Gruppe und durch starken Augenkontakt mit ihr war sie schonmal attracted. In der zweiten Bar hab ich nichts mit ihr zu tun gehabt und mit anderen Leuten getrunken und irgendwelche Kartenspiele gespielt. Die dritte Station war ein Club, in der sich zum Schluss dann alle treffen sollten. Hier trank ich etwas, betrieb leichtes Kino bei ihr, was sie genauso erwiderte. Als wir gerade in einem kleinen Kreis standen, machte eine ihrer Freundinnen meine Nummer klar. Sie stieg sofort mit ein und bekam ebenfalls meine Nummer. Nach lustigen Dialogen tanzten wir auf der Tanzfläche, sie war heiß auf mich und ich küsste sie direkt nach kurzer Zeit, worauf sie mega abging und mehrere Makeouts auf der Tanzfläche, in der Sofaecke und draußen folgten. Wir hatten beide viel Spaß und flirteten sehr viel. Irgendwann waren wir mit unseren Jacken draußen und schlenderten durch die Stadt. Jetzt kommt es: wir standen direkt vor meinem Mietshaus und machten rum, ich wollte sie direkt mit hoch nehmen, doch sie blockte ab. Sie:„ Das hast du ja gut eingefädelt, du willst doch jetzt mit mir schlafen, da kann ich nicht reinkommen, sowas mach ich nicht. Wir kennen uns kaum.‘‘ Ich: „klar will ich mit dir schlafen, du stehst zuckersüß vor mir und wir genießen die Zeit, du machst mich einfach heiß.“ So machten wir rum und sie sagte Sachen wie: „Das ist doch deine Masche, einfach abschleppen und mit nach Hause nehmen.“ Ich reagierte mit c&f. Mit der Zeit merkte ich, dass sie wirklich nicht mit mir schlafen wird, obwohl sie zwischen den Beinen streichele, ihre eingepackten brüste massiere und sie sehr gutes Kino bei mir fuhr. Sie stöhnte und genoss meine Berührungen . Letztendlich meinte sie immer: „Ich geh jetzt.“ Ich bin einfach stehen geblieben und meinte: „Ich bleib hier stehen.“ Worauf sie immer wieder zu mir kam und wir weiter rummachten. Ich war einfach zu geil auf sie und wollte nicht, dass sie geht. Als ich meinte, dass wir nur nen Tee trinken werden, entgegnete sie, dass sie dann auch für nichts mehr garantieren könnte. Ich blieb einfach needy und wollte sie noch irgendwie rumkriegen. Von hier an ging es bergab. Ich meinte zu ihr, dass sie mich anrufen soll, da ich nicht ihre Nummer hatte. Wir verabschiedeten uns. 4 Tage später, sie war auf einem Kennenlernwochenende, hat sie sich immer noch nicht gemeldet. Eine Nummer rief mich in der ersten Nacht an. Ich wusste nicht ob es ihre oder die ihrer Freundin war, die mich nach der Nummerausgabe anklinglte und schrieb abends eine SMS: „Hey, diese nummer hat mich mittwochnacht angerufen. Wer ist denn da? LG original“ Keine Antwort. 3 weitere Tage später hatte ich bei whattsapp bemerkt, dass die Nummer ihr Bild zeigte. Es war also ihre Nummer. Im Laufe des Tages hab ich noch mit nem Kommilitonen gequatscht, den ich lange nicht mehr gesehen hatte und bemerkte sie aus weiter Entfernung. Sie hatte mich wohl auch gesehen, wir hatten aber keinen Blickkontakt und ich bemerkte sie dann nicht mehr. Nachmittags schrieb ich dann bei whatsapp: „ha XXX, durch wa weiß ich, dass es deine nr. ist. bin gegen 18 uhr kurz bei der mensa. Vielleicht sieht man sich. “ Sie laß es, gab aber keine Antwort. Im Laufe der Tage gab es noch eine Situation: Ich aß mit neu kennen gelernten Kommilitonen in der Mensa beim Essen, als ich sie sah, wie sie mit 2 anderen Leuten in meine Richtung ging, dann aber kehrt machte und woanders nach Plätzen Ausschau hielt. Sie hat mich defintiv gesehen. Nun habe ich keine Ahnung, was ich machen soll. Fehler waren: -sie vorm Haus bei mir zu halten, obwohl klar war, dass nichts weiteres mehr geht -die whatsapp-Nachricht war der totale Fail Was los sein kann: -Sie hat ihren Spaß auch beim Wochenende gehabt und hat kein bock auf mich -Sie kam sich wie ein potentieller ONS vor und wollte nicht “billig“ sein Was ich will? Spaß, Sex und eine schöne zeit. Was daraus wird, weiß man nie. Ich habe versucht so viele Infos wie möglich zu liefern. Ich freue mich über jede Hilfestellung.
  15. Danke für die Hilfetellung. @Mister Gaga 1. Sie hat zum Teil physisch geblockt. War nicht stark oder ablehnend, aber ein, zwei kleine Blocks kamen. 2. Du hast recht, so hätte ich sie direkt anrufen können, ohne ne SMS zu schreiben um heurauszufinden ob sie es ihre Nummer ist. @ToTheTop Ja, im PU-Sinne war es natürlich ein Fehler direkt zu sein. Mir sind die meisten theoretischen Vorgehensweisen bekannt, praktisch wird daran gearbeitet. Meistens erwarte heftige lOls. Wenn ich diese nicht bekomme, "ejecte" ich. Zu dem Zeitpunkt glaubte ich, dass ihr Attraction in meiner Hose ist. ;) Nachdem mein Vorgehen nach hinten losging, hab ich es auch indirekt probiert. Ohne Erfolg. @Eriksen Wird gemacht.