Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kochen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

14 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau ??(Wahrscheinlich zwischen 21-24) 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 (1 Stunde in der Studenten bar kennengelernt) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte / Unabsichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich habe letzten Donnerstag eine HB8 kennen gelernt sie ist aus Bulgarien und studiert Medizin an meiner Uni. Das Kennenlernen war in der Bar von unserem Wohnheim, bisher haben wir nur geredet und ab und zu etwas Kino von meiner Seite. Dort hatte ich schon erzählt, das ich ein guter Koch bin und beim Telefonat heute fragte sie, ob ich wirklich so gut Kochen kann und da habe ich sie für nächste Woche zum gemeinsamen Kochen eingeladen bei mir. Ich werde wahrscheinlich Lammkotelett machen mit Rosmarinkartoffeln und einem Wein, dass alles in 25 min fertig und lässt genug Zeit beim und nach dem Kochen für etwas Kino, jedoch habe ich in der Wohnung weder eine Couch noch einen Fernsehr in meinem Zimmer. Daher stellt sich mir die Frage, wie ich den Lay einfädle kann. Die Idee wäre es im Bett mit dem Laptop auf dem Schoß oder überhaupt keinen Film nach dem Kochen anzumachen. Jedoch weiß ich nicht ob ich es schaffe nahtlos vom Kochen ins Bett zu überführen. Eine Alternative wäre die Bar vom Wohnheim, welche wieder am Donnerstag auf macht, jedoch spielt dort keine gute Musik zum Tanzen und viele bekannte Gesichter sind dort. Oder könnte man dort etwas Zeit verbringen (1 Stunde) und dann von dort aus wieder in die Wohnung gehen ? 6. Frage/n Wie baue ich genug Komfort und Kino beim Kochen und Essen auf um nahtlos weiter im Bett zu eskalieren ohne den "obligatorischen" Film dort?
  2. Es ist mein erster Beitrag. Bin nach jahrzehntelanger Abstinenz nun auch endlich da angekommen, wo der Großteil von euch ist. Hatte ein Date mit einer Frau. Das lief solalala. Egal, die Alte hat mich für ein 2. Date zu sich nach Hause eingeladen. Gemeinsames Kochen... Lange Rede kurzer Sinn. Ich brauche ein paar Tipps. Haben uns noch nicht geküsst. Da will ich hin und ihr dann natürlich an die Wäsche.
  3. Hi, ich hoffe ihr habt vll. den einen oder anderen Tipp 1. Mein Alter 32 2. Alter der Frau 32 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 Date 4. Etappe der Verführung Leichte dezente Berührungen, mehr auf freundschaftlichem Niveau 5. Beschreibung des Problems Habe eine Gruppe aus Männern und Frauen kennengelernt und habe einen guten Status bei den Frauen erlangt. Neben Gruppentreffen fanden mit besagter Dame bereits eine Art Treffen zum Joggen statt, wo wir im Anschluss noch ein Gespräch hatten und es leichte freundschaftliche Berührungen gab. Heute hatte ich spontan die Idee mich am WE zu entspannen bei leckerem Futter und Lieblingsfilm und lud eben diese Dame dazu ein. Es folgte dann via Whatsapp eine Art Shitttest "klingt interessant. Nur damit es keine Missverständnisse gibt das ist kein Date oder". Worauf ich dann nur antwortete "Klar, gibt dann gleich die Hochzeit und Trauzeugen warten auch schon. Komm einfach, bring gute Laune und Hunger mit. Machen wir 1830 Sa.?" Danach blabla und Terminbestätigung Feststellung: - Sie sieht sich selbst als meine Kochgehilfin, ist sich nicht sicher ob sie helfen kann. Guter Aufhänger um Dominanz auszuüben, ala probier mal etc. - Sie sieht es nicht als Date, trifft sich ohne Mühe mit mir in der Wohnung. Absolut belanglos was es für sie ist..... 6. Frage/n - Welches Hauptgericht was etwas länger geht und idiotensicher ist eignet sich dafür? Ein süsse Schokodessert hab ich schon um vom Finger zu lecken.....Denke irgendetwas zum Schnippeln. Einer hebt das Gemüse und der andere schnippelt? - Wie lenke ich diese "noch" eher freundschaftliche Verhältnis in die sexuelle Richtung? Frau beim Kochen zur Seite schieben ala "Vorsicht muss mal kurz dein hübsches Fahrgestell umparken"?, Da wir kein Date haben kann ich meine Kuscheldecke mit dir teilen, Frau füttern - Habt ihr evtl. weitere Beispiele was man tun kann, um Körperkontakt aufzubauen?
  4. Jingang

    Lecker einkaufen

    Hallo Leute, welche Lebensmittel haben euch in letzter Zeit positiv überrascht und würdet ihr gerne weiterempfehlen? Sie sollten natürlich nach-kaufbar sein, also Bio-Emma in Hintertupfingen ist zwar schön, nutzt aber zu wenigen. Es geht mehr um qualitativ Hochwertiges aus dem Großmarkt (Aktionen..) oder auch dauerhaft Bestellbares. Gern auch Kritik an aussichtsreichen Lebensmitteln, die dann aber doch nicht wirklich gut sind. Wer mit Hintergrundinfos dienen kann ("wirklich Bio weil.."), gern. An die Tasten liebe Gourmets!
  5. Hi Leute, Seit ich wieder arbeite habe ich einen vollen Tag und sich Abends was zu kochen, ist einfach nur nervig und anstrengend. Bis man geschält usw dauert ne Ewigkeit. Wie gestaltet ihr euer Kochen so, dass es möglichst wenig Zeit braucht und nicht anstrengend ist? IWer hat schon den Nerv wirklich jeden Abend zu kochen? Ich habe nur einen Tipp gefunden, nämlich ganz viel Tomatensauce einzukochen, sie Abends warm machen und dann immer eine andere Zutat reintun, zb. Bohnen oder Thunfisch what ever. Welche Gerichte gehen schnell sind aber trotzdem gesund und machen satt? Organisiert ihr vor? Zb vorkochen und eihkochen? Wie? Danke für eure Hilfe, SC
  6. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation 1. Mein Alter 31 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 12 Dates (oder mehr) 4. Etappe der Verführung Zufällige und gewollte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich habe mittlerweile seit knapp 7 Jahren eine gute Bekannte/Freundin mit der ich mich immer gut verstanden habe, würde als HB7 bezeichnen, klasse Mädel an sich. Wir haben immer mal wieder von Zeit zu Zeit (alle 4-6 Wochen) was unternommen (feiern, essen, Kino, bowlen, vielseitig) aber es ist nie was gelaufen, hab sie so eigentlich auch nie gesehen. Morgen kommt sie zu mir und wir kochen gemeinsam, danach vllt noch n Spaziergang und chillen aufm Sofa - perfekte Base, und um ehrlich zu sein will ich jetzt mal auf Angriff - no Risk,no fun! 6. Frage/n Wie am besten angehen zum KC oder FC trotz langer Bekanntheit? Was kochen? Was beim spazieren? Was aufm Sofa? Bim grad etwas planlos, ein Masterplan wär fein
  7. Ich habe ein dickes Problem mit meiner Ernährung - das wohl hauptsächlich auf Faulhaut besteht.. Bin meist von 0600-2000 unterwegs. Ich ernähre mich grösstenteils von Fertigsandwiches, MCDonalds/BK und Kebabbude..und sehr viel süssem. Habe glück das ich sehr viel Sport treibe und desshalb nicht übermässig fett werde..möchte das aber u bedingt in den Griff kriegen. Abends ist kein Problem - da kann ich zuhause kochen. Durch den Tag sieht das schon anders aus, wenn ich vorkoche muss ich das nachher kalt essen und das schmeckt mir oft einfach nicht. Hinzu kommt das mir auch kein Kühlschrank zur verfügung steht. Was esst ihr unterwegs? Wo kann ich mir allgemein inspiration holen? (Rezepte etc)
  8. prof_kai

    Könnt ihr kochen?

    Ich wollte schon immer mal italienisch kochen lernen bzw. mich darauf spezialisieren. Ich habe mir die Rezepte von vielen Länder angeschaut (Indien, Mexiko, China, usw.) und nur die Italiener scheinen für jeden was zu bieten: Leckere Desserts für die Kinder; schnelles Essen, wenn man keine Zeit hat; Perfekt für ein Date; Die Küche riecht nicht abnormal nach Gewürzen, wenn mal alles richtig gemacht hat und vor allem: Es ist gesund! Was kocht ihr so gerne? Probiert ihr verschiedene Rezepte aus verschiedenen Ländern? Wie oft kocht ihr so?
  9. Moin Moin, hatte heute Abend ein Mädel bei mir zu Hause zum gemeinsamen Kochen da. Sie ist zwei Jahre jünger als ich .. 23.. und macht ne Aubildung in einem Hotel und arbeitet nebenher zusätzlich noch. Ihr Arbeitsverhalten ist echt bemerkenswert.. sie will unbedingt auf eigenen Beinen stehen und arbeitet dafür 50+ Stunden die Woche. Diese Tatsache, ihr Aussehen und ihr Charackter zusammen machen sie für mich fast zu nem HB10. Starke Frau. Wir verstehen uns so an sich prächtig, haben superviel gelacht heut Abend. Sie hat auch fleißig beim Kochen geholfen, was es eben noch so zu tun gab. Den größten Part hab ich übernommen weil sie wieder direkt von der Arbeit kam. Vom Essen war sie begeistert, hatte uns zuvor noch ein Fläschchen Wein geholt. Soweit, sogut. Nun hab ich letztens mal mit ihrer Mitbewohnerin gequatscht, die ich seit vielen Jahren kenne. Da ließ ich mir sagen, dass mein HB wahnsinnig vorsichtig mit Männern sei - warum auch immer. Und das merke ich durchaus auf einer gewissen Ebene. Okay, das war heute nun das erste Treffen im privaten Bereich über mehrere Stunden und sie ist definitv keine Sorte Frau, die ich lediglich layen wollen würde um danach den Kontakt abzubrechen. Und ich glaube, diese Einstellung hat sie auch. Was mir soweit aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass sie unfassbar viel von sich erzählt, sei es Arbeit, Familie und was weiß ich.. ohne dass ich groß nachhacken muss. Sie weiß zwar grundlegendes von mir stellt mir aber im Verhältnis zu der Menge, die sie bereits von sich erzählt hat, recht wenig Fragen. Vielleicht wirkt das auch nur so, weil sie soviel von sich erzählt.. keine Ahnung. Soll heißen wenn sie mit ihrem "Vortrag" fertig ist hacke ich irgendwo nach und das Gespräch läuft easy weiter. Peinliche Stille gab es keineswegs. Sie lässt sich jedenfalls relativ einfach ärgern und beißt in der Regel auch an - C&F ist kein Problem. Nach dem Essen aufm Sofa gabs zumindest leichte Körperberührung über längere Zeit, die sicher nicht zufällig waren, sondern bewusst wahrgenommen wurden, beispielsweise saß sie zeitweise im Schneidersitz da, das Sofa ist dafür aber zu klein, sodass sie mir ihr Knie gegen den Oberschenkel drückte. Ja, das ist jetzt kein großartiges Kino - ist mir klar. Was ich aber eben gespürt habe ist, dass sie definitiv noch nicht für mehr Körperberührung bereit wäre wohingegen die Umarmung zum Abschied deutlich fester und länger war als bisherige Umarmungen - ja, das muss auch nix heißen, hab ich eben gemerkt. Nun überlege ich, wie ich am besten weitermache um auf keinen Fall in die LJBF-Zone zu rutschen und gleichzeitig nicht zuviele Schritte gehe. Allerdings fühlt es sich so an, als muss das ganze bei ihr tatsächlich vorsichtiger und langsamer angegangen werden als ich es sonst gewohnt bin. Ich schätze, ich werde übers Wochenende den Kontakt etwas zurückfahren - kein Freeze, wenns was zu schreiben gibt dann wird geschrieben - und Anfang nächster Woche einen gemeinsamen Filmabend vorschlagen... bin eben übers Wochenende nicht in der Stadt. Was sagt ihr?
  10. Hi zusammen, hier wird ja regelmäßig als Datevorschlag zusammen Kochen genannt, sei es bei kleinen Bekanntschaften oder LTRs. Meine Frage: wie schaut das bei euch aus? Ich persönlich koche sehr gerne, häufig aufwendigere und exotische Geschichten, aber halt auch i.d.R. alleine. Steht man zu zweit in der Küche wird einer fast automatisch zur Hilfskraft degradiert, der Gemüse schnippeln darf und sonst doof rumsteht, zumindest ist das bei mir in den meisten Fällen so. Meine LTR will inzwischen fast nicht mehr mit mir kochen, weil ihr einfach langweilig dabei wird. Wie löst ihr das? Wie bindet ihr euer Date beim Kochen mit ein, sodas beide Seiten Spaß dabei haben? Habt ihr Gerichte, die sich besonders fürs gemeinsame Kochen eignen?
  11. Mein Alter: 24 Alter HB: 24 Etappe: Absichtliche Berührungen Dates: 1 Hey Allerseits, Zur Vorgeschichte, ich hatte Sie vor ca. 3 Jahren auf Facebook angeschrieben, bissl gechattet, hat sich dann aber doch wieder verlaufen. Um den Verlust des Kontaktes habe ich nun auch nicht wirklich getrauert muss ich sagen......kurz um ich habe 3 Jahre ohne Kontakt zu ihr jetzt nicht bereut :D Auf jeden fall schreibt sie mich nach diesen 3 Jahren wieder an, wir schreiben ein wenig. Da ich sie sowieso nicht wirklich kannte und sie mich angeschrieben hatte dachte ich, gehen wir mal volles Risiko. Also zu mir nach Hause zum Kochdate eingeladen. Ich natürlich guter Dinge.....denke mir wer kommt schon sofort zu einem den man nichtmal kennt und nie gesehen hat ohne dass man spass haben will.... Ich rechnete fest mit einem Abend voller Kochen und Sex :D Sie ist gut Dominant, schrieb noch sie könne sich wehren und hat keine Angst vor mir.... :D Sie wusste natürlich was ich wollte, doch habe ich mich als Katholischer Priesterschüler geauthet....erstmal.... Wie gesagt sie ist sehr Dominant, fackelt auch nicht lange. Sie kommt rein, ich dachte wir lernen uns erstmal kennen, bisschen auf die Couch reden usw. Doch es soll sofort mim Kochen losgehen....na gut dann kochen wir eben erst. Meinerseits fange ich an langsam zu eskalieren, wir reden dabei, haben spass. Leider muss ich sagen war das Date unter der Woche, keine gute Voraussetzungen für einen langen Abend. Sie deutete auch schon vorher an, dass sie nicht lange bleiben kann da sie am nächsten Tag früh raus müsse. Gut dann muss ich eben schneller eskalieren dachte ich mir :P Wir aßen gemütlich auf meinen Balkon, untehrielten uns gut. Ich schlug vor reinzugehen, wir setzten uns auf die Couch. Mir fiel schon auf, dass sie sich extra auf die Seite gesetzt hat, an der ich nicht neben ihr sitzen kann. Gut dann tricksen wir eben etwas, ich wollte ihr paar Bilder zeigen aus meiner Kindheit, nebenbei konnte ich auch wieder eskalieren ;) Jetzt kommt vielleicht ein Fehler den ich bereue, ich schlug vor eine DVD zu schauen. Gesagt getan, ich legte meinen Arm um sie, dachte sie kommt mal ein wenig näher zu mir.....Fehlanzeige. Ich hätte mir auch einen Fisch oder eine Silikon Puppe neben dran setzen können, dies hätte die gleiche Wirkung gehabt. Sie blockte ordentlich ab, keinerlei bemühungen von ihr auch nur einen Zentimeter näher zu kommen. Wenn ich mit ihr redete drehte sie nichtmal ihren Kopf zu mir sondern starrte nur in den Fernseher. Ich wollte jetzt auch nicht auf Teufel komm raus wie ein bekannter Stadtvergewaltiger vögeln......., ein wenig mehr ihrerseits hätte ich mir doch schon gewünscht. Ich versuchte noch ein wenig das Ruder rumzureissen, doch irgendwann gab ich auf. Effektiv blieben mir so also knapp an die 90 mins um es zu schaffen, da sie danach eh wieder gehen musste. Naja ihr könnt euch ja vorstellen wie es ausgegangen ist...... Wir verabschiedeten uns, sagten wir werden mal schreiben das wars. Wobei die Verabschiedung recht herzlich war, sie bedankte sich für das schöne Essen usw. Tja jetzt ist meine Frage was tun was tun...... Habe erstmal nen kleinen freeze gemacht, gestern Abend nur kurz was zu ihr geschrieben. Aber werde ich erstmal die Füße ein wenig still halten. Doch ihre unnahbare Art zieht mich unglaublich an :D Ich kann es mir nicht erklären, aber ich möchte sie unbedingt wiedersehen. Es darf einfach nicht so enden..... Kann auch sein, dass ich so gar nicht ihr Typ bin, vll total Langweilig war, von meiner Art her beschissen....was weiss ich. Eigentlich hatte ich das Gefühl, dass sie sich wohlgefühlt hat. Vielleicht wollte ich es auch einfach zu sehr....... Es mag viele Gründe geben. Vll habt ihr nun ein paar Tipps für mich wie ich weiter agieren soll, ohne mich gleich zu zerfleischen was für dumme Fehler ich gemacht habe... :D
  12. Hallo zusammen, morgen abend steht ein Treffen mit einer HB8 bei mir an. Kenne sie aus dem Fitnessstudio, habe sie dort angesprochen, weil sie die Schwester einer ehemaligen Kollegin ist und wir uns vom sehen her kannten. Habe mir direkt ihre Nummer geholt und haben uns dann eine Woche später in einer Bar getroffen (nicht ideal, ich weiß). Berührungen Bis auf die Umarmung bei Begrüßung und Verabschiedung keine. Habe sie 5 Tage nach dem ersten Date angerufen (habs am dritten Tag wo ich es eigentlich vorhatte vergessen) und wir haben uns geeinigt, dieses Wochenende zusammen was zu machen und dass ich mich im Laufe dieser Woche nochmal melde. Habe ich getan, sie hatte gestern Geburtstag und haben ausgemacht, dass wir daraufhin morgen etwas kochen und ich nen Wein hole. Werde sie morgen mittag nochmal anrufen, ihr meine Überlegung zwecks Gericht mitteilen und fragen, ob sie Rotwein oder Weißwein bevorzugt. Dann wird sie zu mir kommen, während der Zubereitung (Gericht muss eine Weile garen) werden wir schonmal aufs Sofa gehen, den Wein öffnen und ne Runde quatschen. Ziel wäre es dann nach dem Essen wieder auf die Couch und einen Film einlegen - dafür fehlt mir aber noch die Überleitung. Zudem wäre ein Tipp für einen guten Film noch wünschenswert während dem gucken dann Berührungen intensivieren und Eskalation. Welche Ratschläge könnt ihr mir geben? Wir sind beide 25...
  13. Ich hab jetzt per Suche nichts konkretes gefunden, deshalb das Thema. Mich würde eure Vorgehensweise und eure Erfahrung interessieren wenn's um Koch-Dates geht, d.h. ihr ladet das HB zu euch nach Hause ein um gemeinsam zu kochen und am Ende einen FC oder einen KC zu landen. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Was funktioniert optimal?
  14. Hallo zusammen, ich bin noch ein Frischling des Forums und habe nun eine Frage. Ich bin 18 und habe nun nach zwei Dates mit ihr und langer Pause beschlossen mal wieder was mit ihr zu machen. Die Pause dauert nun schon ca. ein halbes Jahr. Davor haben wir uns zwei mal gedated, einmal mit Freunden was trinken gegangen, viel geredet, gelacht, ein wenig Kino, das wars auch schon. Beim zweiten Mal sind wir zu weit was essen gegangen. Das war ein richtiger Reinfall. Sie hatte schon gegessen (!?), also hab ich Antipasti bestellt, dass sie ein wenig mitessen konnte. Wir haben die ganze Zeit krampfhaft versucht das Gespräch am laufen zu halten, teilweise sogar mit Erfolg. Kurz: Der Abend war richtig beschissen. Aber da sie auf meine Schule geht und wir uns fast jeden Tag sehen und grüßen dachte ich mir langsam, ob da nicht wieder was gehen könnte. Vor einiger Zeit waren wir mit der Schule auf Studienfahrt in Frankreich, auch da hatten wir einigermaßen viel Kontakt, haben wieder geredet und unseren Spaß gehabt, sogar besser als beim ersten Date. Dann haben wir beschlossen, mal einen Filme Abend zu machen. Der Termin wurde lange verschoben und jetzt treffen wir uns morgen. Sie kommt zu mir und wir schauen uns "Lucky Number Slevin" an. Sicher nicht der beste Film aber es war geplant den zu sehen. Zu mir: Ich bin 18 und leider eher ein Nice Guy, wenn nicht sogar teilweise ein ACF. Ich lese mich jetzt seit geraumer Zeit ein und konnte auch schon einige Sache ausprobieren, die nicht immer Erfolg hatten, aber immerhin positives Feedback von weiblicher Seite. Mein Problem ist nur ich denke zu viel und mache zu wenig aus Angst es zu versauen. Ich weiß so geht es sehr vielen hier. Zu ihr: Sie sieht ist 18, recht gut aus (HB 8) und macht gerne Kampfsport (aua!). Leider ist sie auch sehr schüchtern und hat kaum Erfahrung. Sie hatte erst einen Freund aber den 4 Jahre lang. Leider ist sie daher auch sehr verklemmt, schon fast uneinnehmbar. Allerdings haben wir uns einmal zufällig auf einem Fest im Ort getroffen und sind danach noch zu viert was trinken gegangen. Sie war schon gut angetrunken und auf einmal kam Kino von ihrer Seite. Aber richtig! Leider war das kurz bevor sie gehen mussten. Aber immerhin. Nun zu meiner Frage: Aufgrund meiner fehlenden Erfahrung brauche ich Hilfe. Wie soll ich das am besten anstellen? Da sie gerne kocht, dachte ich daran, dass wir uns davor was kochen könnten und uns dann nach dem Essen gemütlich den Film anschauen. Was soll ich beim anschauen machen, was nicht zu forsch ist? Ich schlage leider nur ungerne die Arschloch Tour ein, weil ich eher der nette bin und wenig Erfahrung als "böser" hab. Bitte helft mir. Mit freundlichen Grüßen Trantarx Ich wünsche allen die diesen Post lesen noch einen schönen Tag :D