Stuntman

Member
  • Inhalte

    462
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     763

Alle erstellten Inhalte von Stuntman

  1. Deine Bilder-Auswahl ist absolut grottig, du schießt dir selbst ins Bein. Im Bestfall denkt sich die Frau: "Geil, der Typ hat ein spannendes Leben. Da wäre ich gerne ein Teil von." Ein Bild, wie du in der Spielo zockst, ist kontraproduktiv. Genauso wie Minigolf oder Kanarien-Vogel. Ansonsten was die anderen Jungs gesagt haben. Du machst einen sympathischen Eindruck. Da geht noch viel mehr. Sofern du wirklich willst. Go for it!
  2. Hey Gentlemen, ich bin in letzter Zeit vermehrt in eine Situation reingerannt, in der ich Frauen kennengelernt habe, die geblockt haben weil sie gerade aus eine Trennung kommen. Ich habe die Situationen alles andere als perfekt gelöst und das soll mir in der Zukunft nicht wieder passieren Situation 1 - Afterwork Direkter Approach, kommen ins Gespräch. Sie und ihre Freunde sind kurz vorm gehen. Wir quatschen für 5 Minuten, Fokus auf mir, ich gehe auf den NC: "Ich komme gerade aus einer langen Beziehung und bin zurzeit nicht auf der Suche." Meine Standard-Antwort ist in solchen Fällen sowas wie "Wir müssen ja nicht direkt heiraten." Ich bleibe zwar hartnäckig und sie verweist darauf, dass sie nächste Woche wieder hier ist. Eigene Analyse: In dieser Situation könnte es auch einfach nur ein Excuse gewesen sein. Denn: Fixer Approach, ich habe null Comfort, Attraction nach einer Flasche Wein vielleicht auch nicht so hoch, wie ich dachte. Mein Game war also nicht super tight. Situation 2 - Daygame Ich approache sie direkt und es hooked. Sie zeigt mehrere IOIs stellt Gegenfragen, etc. Ich gehe auf die Handynummer und sie blockt weil sie gerade aus einer langen Beziehung kommt. Ich merke, wie sie mit sich kämpft, bleibe hartnäckig und schlage vor, dass wir zumindest lose in Kontakt bleiben können und einfach Instagram tauschen. Sie zögert aber blockt weiterhin. Situation 3 - Date Ich treffe mich mit einem HB mit der ich vor Jahren mal auf einer Party rumgeknutscht hatte. Durch Instagram sind wir in Kontakt belieben und wir wollten uns wegen einem Projekt austauschen, an dem ich gerade arbeite und ihre Meinung brauche. Wir gehen zusammen was trinken, es läuft gut, wir sprechen hauptsächlich über private Dinge und ich fange an sie zu gamen. Nach zwei Stunden bouncen wir weiter in eine Cocktailbar. Ich erhöhe den Körperkontakt. Sie lässt ihn zu aber erwidert ihn nicht. Ich setze zum Kuss an, sie blockt ab und wieder Geschichte wie vorher: "Ich kann das nicht, komme gerade aus einer Beziehung etc." Ich: "Alles gut, wir können es ja langsam angehen lassen." und "Du musst mir aber verzeihen, dass ich es weiter versuchen werde, du bist genau mein Typ." In der Folge lasse ich mich nicht groß irritieren, beim Weg zur Bahn halten wir Händchen und ich versuche sie erneut zu küssen. Wieder Block aber sie meldet sich einige Tage später. Date die Tage ausstehend. Nun zu meinen Fragen: -Woran macht ihr fest ob es nur eine einfache Ausrede ist oder ob sie wirklich Zeit braucht? -Wie geht ihr in solchen Situationen um? Habt ihr einen Standard-Antwort? Oder liegt die Lösung darin mehr Comfort aufzubauen? -Was ist der Grund für die Aussage? Mangelnder Comfort? Wirklich keinen Bock nach Beziehungsaus? Oder kommt mein Game zu "Boyfriend" mäßig rüber? Eigentlich bin ich zurzeit nur auf F+ aus. Ich bin gespannt auf die Diskussion. See you Stuntman
  3. Ich würde sie nicht anschreiben. Damit killst du sämtliche Attraction (und viel ist nicht mehr vorhanden). Du sagst ihr kennt euch aus einer gemeinsamen Organisation. Da würde ich neu angreifen aber auf gar keinen Fall den Kuss ansprechen, sondern schön entspannt reingehen. Fokus erstmal komplett auf Attraction legen. Ansonsten hast du vorher einen riesigen Fehler gemacht: DU HAST VIEL ZU LANGSAM ESKALIERT! Deine Freunde sagen dir, dass sie auf dich steht aber du machst sie auf der Party nicht klar. Du matchest sie auf Tinder aber denkst es wäre "freundschaftlich" Drei Dates passiert gar nichts (und bei einem schaut ihr sogar noch einen Film!) Erst beim vierten Date geht was Beim fünften Date guckt ihr wieder einen Film! (Das mit "zu wenig Zeit" ist doch eine Ausrede oder habt ihr einen 10-minüter gesehen?) Und zu der Frage warum sie nach einem Date gefragt hat: Meine Theorie ist ihr war langweilig und sie hatte nichts zu tun. Deswegen auch das "spontan". Das ist eine andere Nummer als wenn sie generell fragt. Deine Attraction war da schon nicht mehr so hoch wie du dachtest weil du zu langsam eskaliert hast. Arbeite an deiner Eskalations-Angst und dann greif nach Corona neu an. Bei ihr und bei anderen. Alles Gute Stuntman
  4. Du brauchst einfach mehr Edge/Kante. Siehst aus meiner Sicht super brav aus. Paar Anhaltspunkte: Fitti, um bisschen breiter zu werden Style optimieren (Lederjacke als Paradebeispiel, um dich "gefährlicher" aussehen zu lassen. Denke aber du könntest auch einen guten eleganten Style fahren. Dann aber Hemd nicht bis fast oben zu knöpfen und vielleicht in Kombi mit einem schicken Sakko) Bart ausprobieren (aber bitte nicht den Oberlippen-Pflaum aus dem vierten Bild, sondern gleichmäßig, falls das genetisch möglich ist) Fotos von Aktivitäten oder geilen Orten, die du bereist hast (Mountainbike/Bouldern solltest du auf jeden Fall mal ausprobieren) Vielleicht hilft das ein wenig 😉 Good luck!
  5. Auch wenn es sich meisten nicht eingestehen wollen, hat der Threadstarter nicht ganz unrecht. Die Anzahl an Komplimenten und Matches durch Social Media (Insta + Tinder) sorgen bei vielen Frauen dafür, dass der eigene Marktwert höher eingeschätzt wird. Die Frequenz steigt. Früher musste sich eine Frau zwar auch nur geil anziehen und in die Dorf-Disco gehen, um diese Bestätigung zu bekommen aber eben nicht in dieser Frequenz. Und schon gar nicht 7 Tage die Woche. Die richtigen Granaten (HB8+) haben ihren Marktwert auch vor dem extremen Aufkommen von Social Media erkannt. Spätestens wenn es aus der Kleinstadt oder dem Dorf in die Großstadt ging und man plötzlich von Model-Typen, Fußballern, etc. umgarnt wurde. Eine stärkere Diskrepanz entsteht jetzt aber bei den unterdurchschnittlichen und durchschnittlichen Frauen, die plötzlich auch extreme Bestätigung erhalten und dadurch einen höheren subjektiven Marktwert haben, als es ohne Tinder & Co. der Fall wäre. Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass Frauen nach oben daten, wird es für die Typen die eigentlich auf einer Stufe standen schwieriger diese Frauen zu bekommen. Dadurch ist nicht "alles kaputt" aber der Threadstarter hat einen validen Punkt, auch wenn das bei einigen eine Abwehrhaltung hervorruft. Bedeutet das den Kopf in den Sand zu stecken und rumzuheulen? Natürlich nicht. Für uns/mich bedeutet es: - Optisch nahe Maximum zu kommen (gepflegtes Erscheinungsbild, regelmäßig Sport, guter Stil) --> Hier failen meiner Erfahrung nach bereits deutlich über der Hälfte in diesem Forum - In filtered Venues herausstechen (kann der Social Circle aber auch der Tango-Kurs sein) - Gut im Bett zu sein/zu werden (Trotz Social Media bekomme ich regelmäßig Booty Calls von ehemaligen Bekanntschaften, wenn sie wieder Single oder hier in der Gegend sind. Ist vertrauter und sie gehen kein Risiko ein, dass eine mögliche Tinder-Bekanntschaft Flaute in der Kiste ist) - Differenzierung über Charakter und Comfort Game; Dinge, die sie eben nicht bei jedem random Dude bekommen (Nothing totally new ) Das Game ist nicht tot. Einige hier müssen vielleicht etwas härter arbeiten. Und die Betonung liegt auf "etwas". Die beschriebenen Tendenzen sind vorhanden aber nicht fundamental. Das Hauptproblem ist, dass 90% nur noch im Online-Game denken. Ist halt bequem, von der Couch aus. Ins Gym zu gehen, an der Persönlichkeit zu arbeiten, sich einen coolen Freundeskreis aufzubauen oder seinen Ängsten im Cold Approach zu stellen ist den meisten zu anstrengend. Das ist okay aber dann hört auch bitte auf rumzuheulen, wenn ihr nicht die Frauen bekommt, die ihr wollt. Steckt wenigstens die Arbeit rein und kommt dann wieder. See you Stuntman
  6. Stuntman

    [Beratung] Back to Basics

    Liebe Mode-Elite, in den letzten Jahren habe ich ein kleines Gespür für Mode entwickelt, bin aber noch lange nicht auf dem Level, auf dem ich gerne wäre. Der Großteil meines Kleiderschranks ist von der Qualität eher Standard abgesehen von einem teuren paar Schuhe. Will für die Zukunft aber mehr auf Klasse statt Masse setzen. Teilweise bin ich mir aber einfach unsicher, welche Marken taugen... Folglich bin ich für jede Hilfe dankbar! Zielsetzung ist im Laufe des kommenden Jahres eine solide Garderobe zu haben, die vor allem die Basics der Herrenkleidung abdeckt. Den Anfang würde ich gerne dem Thema Handschuhe widmen: Suche schwarze Lederhandschuhe, anvisiertes Budget um die 70 Euro. Hat hierfür jemand eine Idee? Hatte früher Roeckl gehabt, ehe meine Jacke samt Handschuhen geklaut wurden. Gibt es eine Marke, die ihr stattdessen empfehlen würde oder ist Roeckl solide? Beste Grüße Stuntman
  7. Hey Jon, konnte mich noch gar nicht für den Tipp bedanken. Habe meine Chinos zur Änderungsschneiderei gebracht und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Luxire will ich demnächst mal auschecken! Ich habe kaum passende Schuhe für den Sommer und würde mir gerne Loafers zulegen. Grundsätzlich finde ich den Gucci Loafers ganz nice aber 600 Eus sind mir dann doch bisschen viel: https://www.mytheresa.com/de-de/gucci-jordaan-leather-loafers-1355632.html?gclid=Cj0KCQjw2PP1BRCiARIsAEqv-pS5-AQzVyLZeksYwsafTGjsfDAELNgt9e7TYl1DpPN1q4Acftc_Gf0aAimCEALw_wcB&utm_source=sea_pla&utm_medium=google&utm_campaign=google_sea&ef_id=Cj0KCQjw2PP1BRCiARIsAEqv-pS5-AQzVyLZeksYwsafTGjsfDAELNgt9e7TYl1DpPN1q4Acftc_Gf0aAimCEALw_wcB:G:s Ich könnte mich auch mit dunkelblauen oder braunen Velours Loafern anfreunden. Hat hier jemand eine gute Marke? Schmerzgrenze 300€. Danke für eure Mühen ❤️
  8. Höhö 😁 Erstmal eins vorweg: Mit 15cm ist dein Penis nicht klein, sondern "durchschnittlich". Zum Problem wird es erst, durch deinen Umgang mit deinem Lörres. Sobald du eine große Sache draus machst, wird es auch für die Frau eine werden. Und danach klingt es mir. Finde es ziemlich creepy die Frauen die Schwanzgröße schätzen zu lassen, zeigt doch schon, dass du dir da unsicher bist. Dadurch wird es unattraktiv und Frauen fangen an, mehr auf das Thema einzugehen und dir von der Länge ihrer Ex-Partner zu erzählen WTF Darüber hinaus überschätzen wir Männer aus meiner Sicht komplett das physische weil wir Männer so gepolt sind. Bei Frauen geht es auch darum, sie psychisch zu befriedigen und zu stimulieren. Dann leben sie mit dir ihre wildesten Fantasien aus und melden sich auch noch Jahre später. See ya
  9. Gutes Attraction-Game, lässige Sprüche. Weiter so.
  10. Bin da voll bei @suamo. Es spricht nichts dagegen sachlich zu kritisieren. Aber wenn man ein ausgefülltes Leben hat, wird man bestimmt nicht ständig (negative) Wasserstandsmeldungen zu einer anderen Person verfassen. Das zeigt in meinen eigenen Augen nur Neid. Ich kenne mich mit Immobilien nicht gut genug aus, um seine Investments einschätzen zu können aber @walga ist ein absoluter Macher. Das hat nicht nur sein Thread mit den 100 Lays (was ich übrigens nicht wirklich erstrebenswert finde) gezeigt, sondern auch seine jetzigen Schritte im Online-Marketing und Umsätze, die die meisten hier nie realisieren würden. Denn dann müssten sie selbst was riskieren und mit einem möglichen Scheitern umgehen können. An der Seitenlinie stehen und kritisieren kann jeder. Das traurige ist, dass Energie darauf verwendet wird einen anderen niederzumachen, statt sich auf sein eigenes Leben zu konzentrieren und dort Schritte nach vorne zu machen. Spiegelt leider die deutsche Neidkultur wider. See you
  11. Wie bereits erwähnt, hast du 0 Rapport/Comfort aufgebaut. In dem Moment hatte sie Bock auf dich und der Alk hat ihr eine Ausrede gegeben, was mit dir zu starten, obwohl sie einen Freund hat. Am nächsten Tag sieht die Situation komplett anders aus, die Parameter haben sich verändert. Aber ganz ehrlich, wenn sie ein Instagram Model ist, hast du doch genug Möglichkeiten um erneut anzugreifen. Die teilen in den Stories ihr ganzes Leben. Folg dem Account mal drei Wochen und schon weißt du in welchen Läden sie unterwegs ist. Good luck Stuntman
  12. Hey @jon29, habe deine Antwort leider ganz übersehen! Bundgröße normalerweise 28-29. Habe im P&C vor kurzem eine gut passende Chino Größe 48 gefunden. Hilft dir das weiter? Beste Grüße Stuntman
  13. Sharkk hat viel zu Streetgame geschrieben. Musst du mal in seinem Expertenthread "Ask the sharkk" recherchieren. Im Direct Daygame geht viel über Optik, Körpersprache etc. Der erste Eindruck muss stimmen. Habe deinen Thread ehrlich gesagt nicht tief genug gelesen, um sagen zu können, ob du da bereits was getan hast aber falls nicht solltest du parallel zum Streeten deinen Körper und Style optimieren. See you und good luck! Stuntman
  14. Stuntman

    Beim sex filmen

    Nice, ein Mann der Tat. Wie bist du genau vorgegangen?
  15. Woche 4 22.11.2019 #1 - Hooked Ich öffne draußen ein Dreier-Set Medizinerinnen. Sie testen hart, ich tue so als wären wir Profi-Fußballer 😄 Verläuft dann nach mehreren Minuten Gespräch ins Nirgendwo. 3 Punkte 23.11.2019 #2 - Hooked Mein Buddy tanzt auf der Tanzfläche mit einer Brünetten, die sich wohl gut mit den Worten "klein aber fein" beschreiben lassen würde. Er macht aber keinen Move, sodass ich irgendwann in die Initiative gehe. Sie ist on, ich move sie an der Bar und wir trinken Shots, Danach gehts wieder auf die Tanzfläche und wir tanzen miteinander. Ich will härter eskalieren, dann sagt sie irgendwas von, dass das keine gute Idee wäre blablabla. Ich glaube sie hat einen Freund, bekomme es aber auch nicht mehr ganz zusammen. 3 Punkte #3 - Hooked, NC, KC Ich spreche sie mit einem situativem Opener an. Ich hooke und werde schnell mit ihr alleine gelassen. Sie ist mir tagsüber schon aufgefallen (Ich war auf einem Kongress). Ich will eskalieren aber sie geht noch etwas auf Abstand. Ich entscheide einen Mini-Freeze zu machen, sodass ich zurück zu meinen Freunden auf die Tanzfläche gehe und sie wieder kurz bei ihren Leuten ist. Das kann Wunder wirken, wenn sie nicht die nötige Compliance zeigt. Nach circa 15 Minuten Spaß auf der Tanzfläche reopene ich sie und move sie wieder an die Bar. Kurze Zeit später machen wir rum. Mit auf mein Hotelzimmer will sie nicht. WÄre ich nicht so blau gewesen, hätte ich hier mit Comfort bestimmt was machen können. Am nächsten Tag schreibt sie mich trotzdem an. 18 Punkte Fazit Das war es dann scheinbar schon wieder mit der Challenge. Schade eigentlich, meine Woche 5 war bisher recht erfolgreich. @Two-Time Hätte als Initiatior der Challenge regelmäßig Reports erwartet. Kasten Bier ist irgendwann fällig! See you Stuntman
  16. Woche 3 16.11.2019 Set 1 - Direct Burned Bin mit alten Schulfreunden auf einem großen Markt am Weinstand. Ich gehe mit einem meiner Kumpels zum Stand um neuen Vino zu besorgen. Während er an der Bar steht, sehe ich eine süße Brünette mit einer blondhaarigen Freundin dort stehen. Als mein Buddy seine Getränke hat sage ich zu ihm, dass ich die eine nochmal unbedingt ansprechen will. Seltsamerweise fällt es mir dadurch leicht die Mut für den Approach aufzubringen. Ich gehe also schnell zu beiden rüber und öffne mein Target direkt. Ich mache der Freundin ein schnelles Kompliment. Dadurch ist sie auf meiner Seite und strahlt total. Mein Target ist leider nicht so on. Ich stelle mich ihr vor und quatsche keine halbe Minute mit ihr als irgendein Typ kommt und sie umarmt. Könnte ihre Liebschaft oder whatever sein. Um nicht wie ein totaler Vollidiot dazustehen rede ich mit der Freundin, die super nett ist aber nicht wirklich mein Team. Kurze Zeit später ejecte ich. 1 Punkt Set 2 - Burned "Seid ihr Schwestern?" Long Story short: Sind sie nicht und Bock auch nicht wirklich da. 1 Punkt Set 3 - Hooked "Hast du deine Freunde verloren?" Eine MILF, vermutlich Mitte/Ende 30. Sie ist on, mein Wing steht neben mir und will weiter. Ich quatsche mit ihr gute 5 Minuten aber lasse mich durch meinen Wing pressuren weiterzuziehen. 3 Punkte 21.11.2019 Set 4 - Burned Ich stelle mit ihr Augenkontakt da aber spreche sie erst später an. Sie scheint nicht wirklich Bock zu haben. 1 Punkt Set 5 - Burned Tanze ein HB halbherzig an. 1 Punkt Set 6 - Hooked Wir sind in einer Pizzeria gegen 1 Uhr nachts. Dabei lerne ich eine Blondine und ihre Freundin kennen. Auf C&F springt sie gut an. Ich versuche stärker zu eskalieren woraufhin sie ihren Freund erwähnt. Ich mache meine klassische Routien, dass es nicht gut laufen kann blabla Sie betont, dass es gut läuft und sie auch den besten Sex ihres Lebens hat, was ich ignoriere. Ich komme trotzdem nicht weiter und sie geht ohne mir ihre Handynummer zu geben. 3 Punte Fazit: Schwache Woche. Viele Möglichkeiten liegen lassen, was Daygame angeht. Muss wieder bewusster leben. See you Stuntman
  17. Sehe mich in den beiden Dates wieder 😄 Lese viel von lachen und süß angucken aber habe nicht das Gefühl, dass du zu ihr durchgekommen bist, kein "Deep Comfort". Warum ist so zurückhaltend? Schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit? Schüchtern? Jungfrau? Deine Aufgabe ist es dann zu pushen. Glaube du hattest bei den Dates auch kein wirkliches Ziel vor Augen. Dann wird das Game lasch und man spielt nicht auf Sieg. See you Stuntman
  18. Week 2 08.11.2019 Eine Freundin hat mich zu einer kleinen Hausparty eingeladen. Die Party ist mittelmäßig, wir vertreiben uns die Langeweile auf der Tanzfläche, die von mittelmäßiger Musik beschallt wird: "Der Hahn muss laufen!", gröle ich mit 0,0 Promille, in Mitten der Tanzfläche. Der Kumpel mit dem ich da bin muss sich Mut ansaufen. Wingman habe ich gerade also keinen. Es gibt leider kaum Frauen die mein Typ sein. Ich mache an dem Abend genau drei Sets. #1 - Burned In einem Tanzkreis steht eine durchaus attraktive (aber etwas zu dünne) Blondine. Ich tippe ihr an die Schulte und sage, dass mein Freund weg ist und ich jetzt zu ihnen gehöre. Was ein beschissener Opener rückblickend 😄 Das Set hooked nicht wirklich. Komischerweise baut sie kurze Zeit später immer wieder EC auf. 1 Pünktchen #2 - Burned Wieder eine Blondine. So mit die schönste HB auf der Party aber auch nur eine 7. Ihre Haare leuchten im Neon-Licht. Ich öffne mit: "Du hast dir die Haare bestimmt für die Party heute gefärbt oder?" Es kommt relativ schnell zu Smalltalk und das Gespräch wird langweilig, sodass sie mit ihren Freunden weitertanzt. 1 Pünktchen #3 - Burned Mein Kumpel geht in ein Zweier-Set. Beide Frauen attraktiv. Er spricht nur die eine an, also öffne ich direkt die andere mit meinem Standard, dass ich als guter Wingman, sie jetzt beschäftigen muss. Das Gespräch läuft gut, sie lacht über meine WItze und stellt Fragen. Sie erwähnt aber auch früh ihren Freund, wegen dem sie auf der Party ist. Und dass sie heute Fahrer spielt. Hier geht nichts. 1 Pünktchen 09.11.2019 Wir stehen auf der Gästeliste für eine Party, die ein Freund von mir organisiert. Der Club ist nicht für gute Partys bekannt aber Support muss sein. Wir haben die Hoffnung, dass es heute besser wird als sonst. Kurzfassung: Es war absolut scheiße. Heiße HBs? Fehlanzeige. Zu ein paar Sets kommt es trotzdem. #Bekanntschaft Sie kenne ich noch von ganz früher. Ist eine der besten Freundinnen meiner ersten Ex-Freundin gewesen und gut auf mich zu sprechen. Ich begrüße sie und halte kurz Smalltalk. Mit ihr sind zwei Freundinnen. Die drei sind mit Abstand die hübscheste Frauengruppe. Ich weiß nicht warum aber ich lege im Social Circle immer einen kompletten Schalter um. Ich gehe da nie auf Angriff. Das wurde mir erst an dem Abend so richtig bewusst und ist definitiv etwas, an dem ich arbeiten sollte! Später gehen wir nochmal zu den Mädels und tanzen bei ihnen. Sie stellt uns ihre zwei Freundinnen vor. Fange ich an zu gamen? Erneut Fehlanzeige. #4 - Caro - Hooked Mein Wing sieht eine Chick neben uns und sagt ich soll mal fragen ob sie Caro heißt. Ich spreche sie darauf an, sie verneint und stellt sich mir vor. Wir quatschen kurz. Sie ist glaube ich interessiert aber so richtig ist sie nicht mein Typ. Ich ejecte. 3 Punkte #5 - Die Vergebene - Hooked Am Eingang gab es alle möglichen Süßigkeiten. Ich habe mir eine Candy-Uhr geklaut und angezogen. Diese nutze ich für meinen Opener. "Hey, geile Uhr oder? Für 50€ würde ich sie an dich verkaufen:" (dabei zeige ich natürlich auf meine Uhr) Sie sagt was von wegen zu teuer. Wir verhandeln noch kurz und dann mache ich einen SOI: "Vielleicht nehme ich die Uhr auch nur als Vorwand um attraktive Frauen anzusprechen." Sie lacht, ich stelle mich bei ihren zwei Freundinnen vor und errate, dass die eine ihre Schwester ist. Ich beziehe daraufhin die dritte Freundin mit ein und frage wer von den beiden die Schlimmere ist. Einfaches befrienden. Sidenote: Ich habe im Laufe der letzten Jahre festgestellt, dass man normalerweise kein stundenlanges befrienden braucht: Ausnahme sind bekloppte Freundinnen, mit geringem Selbstwert. Ansonsten reicht kurzes vorstellen, ein zwei Sätze. Voraussetzung ist, dass die Freundinnen, dich als potenziellen Match für deine Freundin wahrnehmen. Das Set läuft soweit gut, ich finde sie aber auch nicht super attraktiv und mein Freund steht dumm nebendran. Ich entschließe mich auf ihre Nummer zu gehen. Sie: "Ich weiß nicht so." Ich: "Warum nicht?" Sie: "Ich habe einen Freund blabla" Spannend zu sehen war, wie in dem Moment sich ihre komplette Körpersprache änderte und sie auf eine leichte Berührung an ihrem Ellbogen, diesen leicht wegzieht, während er vorher neutral bei mir geblieben ist. Ich bringe noch eine Routine, dass ihre Beziehung nicht gut laufen kann blabla Stimmt auch aber sie hat trotzdem Gewissensbisse. Ich weiß, dass ich das Set drehen könnte, wenn ich jetzt mehr Zeit investiere. Aber ich habe a) nicht sonderlich Interesse an Trouble mit vergebenen Frauen und b) ist sie wie gesagt für mich keine Frau, für die ich Unmengen Zeit investieren will. 3 Punkte #Die Frau auf dem Heimweg Ich treffe auf dem Nachhauseweg einen meiner besten Freunde mit einem Kumpel von ihm, den ich absolut nervtötend finde. Die ganze Gruppe ist angeheitert, allen voran der nervtötende Kumpel. Unter ihnen ist eine Deutsch-Spanierin, die direkt on ist. Sie spricht nur noch mich an und will unbedingt, dass ich noch mitkomme. Ich mache eine Mini-Iso weg von der Gruppe und gebe mein bestes die Nervensäge zu ignorieren. Die Spanierin ist äußerlich ganz okay aber hat eine nicht so schöne Nase. Ich bin mir sicher, dass ein ONS drin wäre aber will meine Standards aufgrund einer kleinen Durststrecke nicht unbedingt senken. Ich schaffe es dann irgendwie mich von der Gruppe zu lösen, die mich noch mit in die schlechteste Bar der Stadt schleppen will. 11.11.2019 Alle Leute aus Karnevalshochburgen wissen was los ist! Ich wohne selbst in keiner Hochburg mehr aber glücklicherweise bin ich mit der Bahn auch recht flott vor Ort. Im Vorfeld haue ich zwei Freundesgruppen aus der Gegend an. 1. Eine Mädels-WG, die ich kennengelernt habe weil ich vor Jahren mal eine der Girls gegamed habe. Sie hatte aber einen Freund, sodass wir entschieden haben einfach Freunde zu werden. Ein schlauer Schachzug. Bin seitdem auf jeder Party eingeladen. 2. Kumpel von mir aus der Heimat plus ehemalige Kommilitonen. Die Mädels sind bisschen unorganisiert, sodass ich mich dazu entscheide mit Gruppe 2 loszuziehen. Ich steige morgens in den Zug, sodass wir zum Start um 11:11 losrocken können. Ich bin nicht wirklich in Stimmung also gebe ich mir auf der Bahnfahrt erstmal Sharkks legendären FR zum Karneval-Game. Ironischerweise sollte ich später den gleichen Fehler wie er im Report machen. Um weiter in Stimmung zu kommen haue ich mir auf den Kopfhörern die ersten Karneval Songs rein. Meine Buddies holen mich am Hbf ab. Die Stimmung ist zu Beginn noch etwas lame. Man merkt, dass die meisten sich den Spaß erst ansaufen müssen. In meiner näheren Umgebung sehe ich auch erstmal kein passendes Target. Das erste hübsche Mädel sehe ich als ich mit meinen Jungs auf dem Weg zum Rewe bin, damit sie sich Nachschub holen können. Ich geh sofort ins Set. Set #6 - Burned „Hey, ich bin auf der Suche nach neuen Freunden.“ während ich meine Jungs paar Meter weiter laufen lassen. Der Opener klingt, wenn ich ihn lese hart asozial meinen Jungs gegenüber 😄 Die Delivery war natürlich playful. Ich komme eigentlich gut ins Set aber nach guten 30 Sekunden kommt eine Freundin oder so vorbei und mein Target begrüßt sie euphorisch. Ich versuche gar nicht erst mich wieder krankhaft ins Set zu kämpfen. Es ist zu früh und ich ziehe mit meinen Leuten weiter zum Rewe. 1 Pünktchen Set #7 - Hooked, NC, KC, Makeout Ich hatte natürlich die Candy-Uhr vom Samstag Abend behalten und am 11.11. angezogen. Ich habe zwei Tipps für Verkleidungen: 1. Habe möglichst viele Accessoires. Diese geben den Mädels zahlreiche Möglichkeiten, euch anzusprechen. 2. Triff einen sexual Stereotype mit deinem Kostüm. Es ist inzwischen circa halb 1 mittags. Ich sehe eine große Brünette mit hübschem Gesicht. Ich öffne wie am Samstag mit dem Opener, ob sie mir die Uhr abkaufen will und rufe eine absurd hohe Summe auf. Ich hooke direkt und wir tauschen Sonnenbrillen auf. Meine Buddies, die beide vergeben sind, quatschen mit den Freundinnen. Wir verbringen Zeit als Gruppe, die Stimmung ist gut. Mein HB reagiert positiv auf C&F und interagiert mit mir. Selbst zeigt sie eher wenig Initiative, was aber nicht an Desinteresse liegt. Ich vermute eher, dass ihr viele Typen den Hof machen und sie es gewohnt ist, dass die Typen extrem viel investieren. Das Set läuft gut aber so richtig nach vorne geht es nicht. Und eine Regel im Game lautet: Stillstand ist Rückschritt! Meine Buddies wollen wieder zum Rewe, sodass wir das Set eigentlich verlassen wollen aber die Mädels wollen mit uns gehen. Vorher müssen sie aber noch schnell auf Toilette. Streicht das Wort in Verbindung mit Frauen und öffentlichen Bädern! Wir machen uns auf dem Weg zu einem Lokal, wo die Mädels kostenlos und "schnell" auf Toilette können. Auf halbem Weg verliere ich fast meine Jungs, die eine alte Bekannte treffen. Ich habe bisher noch keinen NC von meinem Target. Ich kläre kurz mit den Ladies ab, dass ich gleich mit den Jungs nachkomme. An Karneval. Mit besoffenen Kumpels. Besoffenen Mädels. In Menschenmengen. Grandioser Plan Stuntman! Hier hätte ich mir den NC holen MÜSSEN. Wir finden sie natürlich nicht wieder obwohl wir gefühlte 5 Stunden im Rewe verbringen weil vor uns an der Kasse ein ätzendes Pärchen ist, dass den Kassierer und alle in der Schlange zur Weißglut bringen. Wir kehren zurück auf den großen Platz und ich habe die Hoffnung mein Target in der Menschenmenge wiederzufinden. Keine Chance. Dafür finde ich Gruppe 2, mit denen ich abspacke für gut eine Stunde. Ich bin leider nicht im Game-Modus weil ich mein Target versuche zu erspähen und es wenige Frauen gibt, die attraktiver sind. Nach einer guten Stunde und einem Toilettengang entscheide ich, die Hoffnung aufzugeben und voll loszugamen. Ich mache mich wieder auf den Weg zu Gruppe 2 und renne natürlich direkt in mein Target rein, die super happy ist. (Der Takeaway in Verbindung mit dem Risiko mich nie wiederzusehen, war ein krasser Attraction-Push. High risk, high reward. Wie an der Börse. In dem Fall hatte ich Glück gehabt, dass wir uns zufällig wiedergetroffen haben) Sie umarmt mich direkt euphorisch und freut sich riesig mich zu sehen. Ab dem Zeitpunkt kann ich den Körperkontakt deutlich steigern. Sie ist dennoch ein wenig verhalten. Ich wittere einen Freund. Ich habe da ein verdammtes Talent für! Ich steigere den Körperkontakt weiter indem ich erst ihre Hand nehme und dann später mit ihr tanze. Mein erster KC-Versuch wird geblockt, was ich ignoriere. Meinen zweiten Versuch blockt sie wieder, womit ich sie konfrontiere: "Ich sehe keinen Grund es nicht zu tun": Daraufhin tanze ich immernoch mit ihr aber gehe nicht mehr in die Initiative zum KC sondern tanze einfach enger und intensiviere den Augenkontakt. Irgendwann sind wir an dem Punkt, wo wir uns so nahe kommen, dass auch endlich der KC fällig ist. Eine ihrer Freundinnen ist inzwischen bereits abgehauen. Ihre andere Freundin hat per Booty-Call einen anderen Typ kontaktiert. In einem ruhigen Moment klären wir direkt, dass wir die beiden separieren. So muss das sein. Er zieht mit seinem HB in eine Bar und wir versprechen natürlich gleich nachzukommen. Stattdessen machen wir immer härter rum. Ich taste ihren Körper ab, gehe ihr mit der Hand an den Hals und drücke fester zu, worauf sie stöhnt. Sie hat leider ein Kostüm wo ich unmöglich unter die Klamotten komme. Ich versuche abzuchecken, ob wir zu ihr können aber sie wohnt bei ihrer Mutter. Zu mir müssten wir eine gute Stunde fahren und sie muss am nächsten Tag arbeiten. Wir genießen also noch ein wenig die Zeit zu zweit und ich bringe sie zum Bahnhof. Diesmal hole ich mir die Handynummer. Danach treffe ich meine Freunde wieder, wir gehen noch was essen und ich fahre heim. 28 Punkte Date 13.11. Nennen wir sie Daniela. Ich hatte sie vor knapp 2-3 Monaten in einer Bar kennengelernt. Hatte so gut wie keinen Comfort und musste richtig gutes Textgame fahren, um Interesse zu erzeugen. Irgendwann hatte ich sie weit genug für ein Date. Bei diesem hat sie sehr reserviert auf Körpersprache reagiert und ich dachte, danach wars das. Tatsächlich hatte ich sie dann auf ihr Profilbild angeschrieben und es kam wieder eine gutes Gespräch auf. Auf meinen Datevorschlag sagte sie direkt zu. Am 13.11. war es dann soweit und wir gingen in eine schicke Cocktailbar. Sie setzte sich leider über das Eck, sodass Körperkontakt schwer möglich war. Als das Gespräch intensiver wurde, bat ich ihr an sich auch neben mich auf die bequeme Couch zu setzen, was sie ablehnte. Ich darauf: "Schade." mit süffisantem Grinsen. Irgendwann konnte ich sie dann moven in eine andere Ecke der Bar, wo wir nebeneinander saßen. Auf Körperkontakt reagierte sie wieder fast gar nicht. Also muss ich die Sache verbal eskalieren und beginne meine Frames für Freundschaft mit Plus zu fahren. Sie reagiert darauf neutral/positiv. Ich fragen sie ob wir noch was trinken wollen aber sie verneint. Wir verlassen die Bar und fangen an zu laufen. Wir laufen durch die halbe Stadt und nähern uns immer mehr meiner Wohnung. Ich bin leicht verwirrt. Sie lässt keinen Körperkontakt zu aber will trotzdem Zeit mit mir verbringen. Ich nehme irgendwann ihre Hand. Eigentlich keine große Sache aber so langsam wie die Kino-Eskalation voran geht, hier schon fast eine große Sache. Wir kommen bei meiner Wohnung an und ich öffne selbstverständlich die Tür. Sie bewegt sich nicht von der Stelle und guckt mich fragen an. "Willst du nicht mit reinkommen?" Sie entschuldigend: "Du weißt ich muss morgen echt früh raus." Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert. Hat nicht zu dem sonstigen Verhalten gepasst, kann in solchen Situationen aber nur empfehlen es trotzdem drauf anzulegen. Vielleicht hat man die Signale nur übersehen. Zum Abschied küssen wir uns noch ganz kurz auf die Lippen. Aber ein wirklicher KC ist es nicht. Fazit Woche 2 38 Punkte Die Woche 2 war "okay". Ich muss mich noch an das nüchtern feiern gehen gewöhnen, es wird aber von Mal zu Mal besser. Am 11.11. ging es beispielsweise ohne Probleme und mein State war on top. Generell bin ich aber noch nicht aggressiv genug. Sowohl verbal als auch physisch. Ich spiele zu viel auf Sicherheit. Ich merke aber wie es besser wird. Daniela braucht glaube ich einfach Zeit, die ich ihr geben will. Finde sie sehr attraktiv und denke mir, dass daraus eine Freundschaft Plus werden könnte.
  19. Glückwunsch! Weiter so! Immer dran denken: Im schlimmsten Fall gibt es einen Punkt! 😛 Yes, bin ich komplett bei dir. Ziele wie "100 Lays" oder Frauen mit Freunden zu scoren, sind aus meiner Sicht Ziele für Leute, die eine extreme Bestätigung brauchen. Das ist auch die toxische Seite von PU. Oftmals wird der Selbstwert von den Resultaten bei Frauen abhängig gemacht (nehme mich hier auch nicht komplett raus). Ich bin gespannt auf die nächste Woche. Bin gleich wieder auf der Piste! 😉 Bis dann Stuntman
  20. Comeback Prolog Ich bin ehrlich. Ich bin träge geworden. Die letzten Jahre konnte ich mich in Sachen Frauen nicht beschweren. Ich hatte durchgängig FBs und die Qualität optisch sowie charakterlich wurde stetig höher. Es gab ein paar verrückte Stories aber der "Zauber" von PU, war irgendwie verflogen. Die kindliche Naivität mit der man hier anfängt und denkt, dass das ganze Leben frauentechnisch bald eine Staffel Californication ist, war vergangen. Und die Entwicklung stagnierte. Genauso wie die Ziele. Das Feuer wurde kleiner. Zugleich verlor ich meine engste FB nach etwas mehr als einem Jahr. An eine neue Stadt und einen neuen Typen. Dann gab es da noch Anna. Mit der ich jetzt seit fast 2 Jahren was habe, die aber auch weggezogen ist um zu studieren. Folglich sehen wir uns nur alle paar Monate.Und sonst? Bea, mit der ich in den letzten 5 Jahren, immer wieder was hatte, war vergeben. Dachte ich. Vor wenigen Wochen bin ich auf dem Nachhauseweg vom Feiern in sie hinein gerannt. Tatsächlich war sie wieder Single. Folglich habe ich sie mit nachhause genommen und Spaß gegen Schlaf eingetauscht. Wenige Tage später bekomme ich ein Bild aus dem Krankenhaus geschickt. Bein beim Sport gebrochen. Autsch. So trist die Lage klingt, ist sie tatsächlich nicht. Ich bin durchtrainierter denn je, mein Freundeskreis besteht aus Naturals und ich habe einen guten (Life-)Style. Da hat es gut gepasst, dass mich @Two-Time, mit dem ich eine ausgeprägte E-Brief-Freundschaft führe, wegen einer kleinen Herbstchallenge angehauen hat. Die letzten Challenges waren scheiße. Zu viele Leute, die nichts gemacht haben. Immer ein guter Excuse, selbst nicht zu liefern. Ich habe diesmal ein besseres Gefühl. Vollgas! Machen wir die Frauen dieser Welt glücklich! Woche 1 02.11.2019 Anna ist zu Besuch und kommt für einen Quickie vorbei. Keine Punkte aber ein Orgasmus 😛 05.11.2019 Set #1 - Direct Burned Ich bin auf dem Weg zum Gym. Auf dem Weg begegnen mir zwei Schönheiten. Bullshit-Excuses geistern in meinem Kopf rum. (Daygame ist definitiv ein sticky von mir. Habe ehrlich gesagt auch keinen Bock mir die Zeit zu nehmen, um aktiv Frauen anzusprechen. Ich sehe jeden Tag mindestens eine die ich im Alltag ansprechen könnte. Man up!) Bei der dritten ansehnlichen Dame finde ich meine Eier wieder. Ich öffne direkt, bekommen den Freund-Block und gehe ins Gym. 1 Punkt Abends sollten dann eigentlich die nächsten Punkte für ein Day 2 folgen aber Dame flaked weil sie nicht aus dem Büro rauskommt. Für mich jetzt erstmal Freeze. 06.11.2019 Set #2 Direct, Hooked + NC Es ist bereits abends. Ich nehme eine sehr heiße HB war. Kurzer Augenkontakt. Sie fährt mit der Roltreppe hoch, ich nehme die Treppe. Wir warten beide am Bahnsteig. Noch 6 Minuten bis meine Bahn kommt. Ich schaue sie nochmal genau an. Sie ist wirklich genau mein Typ. Also hin. Direct. Sie reagiert positiv/neutral also stelle ich mich vor. Sie ist seit kurzem getrennt. Zudem sieben Jahre älter als ich, hätte ich nicht gedacht. Bisschen Smalltalk über Arbeit, wir nehmen beide die gleiche Bahn. Ich hole mir den NC und wir quatschen über Reiseziele. Ich muss dann an der nächsten Station schon wieder raus und verabschiede mich mit einer Umarmung. Trotz Nummer bin ich mit meinem Game semi-zufrieden. Kam glaube ich nervös rüber, was auch teilweise darin resultierte, dass ich nicht super schlagfertig war. 8 Punkte Insgesamt: 9 Pünktchen Ausblick: Oben im Text habe ich mehr Aktivität gefordert aber selbst diese Woche nur zwei Sets gemacht. Keine Sorge, ich hole nur Anlauf 😉 Nächste Woche steht ein Date an und ich bin vermutlich drei Tage unterwegs. Genießt den Vorsprung. Ich komme dann im Windschatten 😛 See you Stuntman
  21. Sehe ich anders. Wie @alphaplayer schon geschrieben hat war sie für ein "Yes"-Girl. Der Report zeigt doch nur wie schnell es teilweise möglich ist zum Erfolg zu kommen, wenn man aggressiv eskaliert und die Logistik stimmt. Er hat die Single richtig gecheckt und schnell die Interaktion gepushed. Easy as that. Stuntman
  22. Moin alle zusammen, hat jemand Tipps für Chinos, die an der Hüfte eng geschnitten sind? Habe relativ lange Beine aber bin sehr schlank, sodass ich bisher keine Chino gefunden habe, die am Bund nicht viel zu weit war. Gürtel hilft hier auch nur bedingt, weil der Hosenbund viel zu stark zusammen gestaucht wird. Danke für eure Hilfe!
  23. Hey Meister, ich feiere es ab, dass du kontinuierlich Reports schreibst. Eine Entwicklung ist deutlich zu erkennen, du eskalierst früher. Mach weiter so! Best Stuntman
  24. Stuntman

    Heftige Körbe

    Respekt für die 20 Approaches an einem Tag. Ein Macher, sehr gut! Die Reaktionen sind alles andere als normal. Mir ist es glaube ich noch nie passiert, dass ich von einer Frau auf der Straße Spasst oder ähnliche genannt wurde. Ich denke beim TE kommt einiges zusammen: -Nerdiges Aussehen/Sexual Stereotype eines Computer Nerds (siehe sein Beratungsthread) -Inkongruenz Verhalten und Aussehen -Fehlende Preselection (Irgendwelche Frauen angesprochen; Wer Asis anspricht braucht sich nicht wundern, wenn diese sich dann so verhalten) Und zwei weitere Punkte, den ich nur vermuten kann, die aber sehr wahrscheinlich sind: -Schlechte Delivery (Körpersprache, Tonalität) -Technische Fehler (Abstand zur Person, kein Pacing Satement) @Ben1996 So wie ich es in deinem Beratungsthread mitbekommen habe, startest du wirklich Rock Bottom. Stand JETZT bist du weder für die Frauenwelt äußerlich attraktiv, noch verfügst du über starke soziale Kompetenzen oder eine spannende Persönlichkeit. Was ich richtig feier ist, dass du direkt nach vorne gehst und deine Approaches machst. Mega! Aber wichtig ist es, dass du auch an der Foundation arbeitest. Das bedeutet für dich: Sport machen, besserer Style und paar Hobbies entwickeln, in denen man neue Menschen im echten Leben kennenlernt und soziale Kompetenzen entwickeln kann. Diese Aspekte werden auch dein Daygame verbessern. Alles Gute!
  25. Man sollte auch nicht die Unterschiede zwischen den einzelnen Staaten vernachlässigen. Der Threadersteller war glaube ich im Nordwesten, in den Südstaaten weht ein ganz anderer Wind. (Ein Stichwort ist das Greek Life) Wenn dich das Thema so interessiert, solltest du aber eh einen neuen Thread erstellen.