Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Club'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

253 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute Ich habe folgendes Problem: Habe letzthin im Ausgang eine süsse Frau kennengelernt. Es fiel mir einfach, mit ihr anfangen zu tanzen und sie schien auch Freude an mir zu haben. Habe mit ihr trotz der lauten Musik immer wieder gesprochen und einiges von ihr erfahren. Irgendwann bin ich dann eskaliert und habe angefangen, sie zu küssen. Ihre Freundinnen standen nebenan, aber das schien meine Tanzpartnerin nicht sonderlich zu stören. Dies ging dann ca. eine Stunde so weiter, bis ihre Freundinnen gehen wollten, denen sie sich dann auch anschloss (habe nicht versucht, sie zu überreden, dass sie noch bleiben soll). Beim Abschied habe ich Sie nach der Handynummer gefragt, welche Sie mir auch gab und wir haben uns noch einmal innig geküsst beim Abschied. Ca. 24h später habe ich ihr eine WhatsApp Message geschrieben und sie fragt, ob sie noch gut nach Hause gekommen sei (ich weiss, anrufen wäre besser gewesen ...). Danach gab es ein wenig Smalltalk. Sie hat jeweils auch fragen an mich gestellt, ging also nicht nur von mir aus. Habe sie dann bereits 2 Tage später nach einem Treffen gefragt für nächste Woche. Ich habe eigentlich mit einer Zusage gerechnet, weil ja bisher alles spitze gelaufen ist, doch hat sie dann geschrieben, sie habe nächste Woche keine Zeit (ohne einen Gegenvorschlag zu machen). Habe ihr dann geschrieben, dass ich sie wirklich noch gerne nächste Woche treffen würde, weil ich danach in den Urlaub gehe, hat dann aber geschrieben, dass sie wirklich keine Zeit habe. Ich habe nun ein Freeze Out gemacht und ihr nicht mehr geantwortet. Was würdet ihr als nächstes tun? Finde es schwierig, sie über das Schreiben zu überzeugen und weiss nicht, ob sie ein Anruf annehmen würde von mir. Vielen Dank für eure Tipps! :)
  2. Servus Leute bin neu hier, also verzeiht bitte Ausdrücke etc.. Ich hab vor 3 Wochen ein Mädchen im Club gesehen, fands sie ganz nice , haben Blicke ausgetauscht, hab dann aber mit meinen Kumpels weiter gefeiert weil er Geburtstag hatte und sie am Abend nicht mehr getroffen .. Woche darauf sehe ich sie wider im Club spreche sie an alles läuft super , am Ende sagt sie ich soll ihr meine Nummer geben bevor ich überhaupt die Initiative ergreifen konnte. schreibe sie am nächsten Tag an & denke mir wird easy sie zu klären , alles läuft doch am nächsten Tag bekomme ich nur noch gelangweilte antworten wie ja, ok etc. Zurück jetzt habe ich sie wider im Club getroffen mit befreundeten Freunden , reden ganzen Abend nicht viel , einer der Freunde meint dass ich sie angeschrieben hätte & am Ende kommt sie her und verabschiedet sich von mir als ob wir schon seid einem halben Jahr was am laufen hätten , was soll ich machen , nochmal anschreiben oder was soll das Verhalten ? Eigentlich nicht meine Art Frauen so hinter her zu rennen, obwohl sie verdammt geil ist ..
  3. Clubgame – „non-needy-mindset“ (scheint ja Aufklärungsbedarf zu geben) Mein Alter: unwichtig HB Lena: 28, deutlich älter genau mein Geschmack (HB: 7-8) So hallo zusammen, hier mal ein field-report, der manchen hier vielleicht hilft auf Partys nicht immer zur männlichen Zicke zu werden, hoffe ihr habt Spaß beim Lesen. !!!Eure Meinung gerne!!!, Rechtschreibung oder irgendjemand der mich korrigieren will bitte in weiß schreiben. Es war Freitag, der Tag war für mich verdammt lang. Ich hatte spontan Bock ne Runde zu feiern. Gesagt getan, wollte mich gerade Heim machen duschen, anziehen etc und easy peacy chillen bis zur Clubtime, schreibt mir auf einmal mein „Wing“ einer meiner besten Buddys. Eigentlich, wär ich allein raus gegangen, aber Telepathie scheint bei uns mittlerweile zu funktionieren. Eine Stunde später ein wenig trinken, musik hören bei mir. Alles cool der Abend kann kommen. Eine seiner FB hat ihn an der Nase rumgeführt, die ist auf jeden Fall raus. Ich find es immer so witzig wie lessig er sich dann ne neue klärt, nachdem er sagt heute sind die Mädels ohne Chance(ich glaube in dem Moment nimmt er immer einige andere Synonyme für „Mädels“ :D) Zurück zum Thema: Wir ziehen los 01:00Uhr, auf dem Weg zu meinem Lieblingsclub treffen wir zwei Mädels. Die sehen auf alle Fälle nicht legal aus, egal sie nehmen uns mit zu ihrer Gruppe. Wir begrüßen, die Männer zuerst, dann die Mädels, zum Schluss die Kinder. Zwei coole Kerle sind dabei, haben aber auch kein Bock auf den Kindergarten dort. Egal ein nettes Mädel mit dem ich mich schon ein zwei Mal getroffen habe, kommt vorbei. Kurzer Smalltalk. Ich soll doch nachher schreiben bevor ich ins Bett gehe. Sie würde gerne mit zu mir, weil sie nicht weiß wo sie unterkommen soll heute. Mein Buddy, in Zwischenzeit umringt von den ganzen Weibern. Ich beschwer mich über die Gastfreundschaft und 1 Minute später holt mir ein Mädel ein Bier. MR.PacMan: „Ok, jetzt wirst du Interessant!“ Nicole(HB7): Echt ? (sie lächelt mich an) MR.PacMan: „Na klar, aber pass auf das mein Freund das nicht sieht, ich liebe ihn.“ Nicole: „Oh, das ist nicht dein Ernst oder?“ MR.PacMan: „Was meinst du?“ Nicole: „Du verwirrst mich, lass das. Auf was stehst du?“ MR.PacMan: „Vodka-E, Emma Watson und Peanutbutter-Jelly!“ Nicole: „HAHAHA, dann sorry für das Bier.“ MR.PacMan: „Ich stinke dann, also nicht mein Problem“ Nicole: „Hää, achso haha“ MR.PacMan: Wir sehen uns später! ---------------- Ok du bist ganz niedlich, aber sorry ab hier warst du mir zu jung.-------- Es ist eine gute Zeit, um in den Club zu gehen. Ich will Tanzen. Mein Buddy und ich sehen uns an, wir nicken beide und verschwinden. Nicole fragt mich noch wo wir hingehen, in meinen Club ist doch klar. Mein Buddy tauscht mit einer die Nummern, auf nachfragen. Gute Musik, das hört man von außen. An der Schlange vorbei, schließlich kennt man sich mit Namen…..Zwei Räume schon offen, der dritte wird gerade geöffnet, sagt mir der beste Türsteher der Welt. Vodka-E, und Tanzen. Tanzen. Achja und Tanzen. Uns interessiert heute garnichts, keine Pause einfach nur geile Laune, geile Leute und ne Menge Action. Wir gehen raus, finden ne Schachtel und rauchen eine. :D Gott bin ich betrunken bescheuert, egal! Mein Buddy hat wieder die Stimmung, wie man ihn gebrauchen kann. Um halb 5 wechseln wir den Floor, hier waren wir heute noch garnicht. Der Frauenanteil ist verdammt hoch. Da ist das Target des Abends, sie ist 1,70m, Blond und sehr schön. Sie hat ne Freundin dabei, ok perfekt. Sie ist bereits von 4 Kerlen, umringt. Zwei von denen Kloppen sich fast, einer total verballert und einer schüchtern. Ich sag meinen Buddy Bescheid er soll mal ne Runde holen und ich geh pinkeln, deal. Ich brauch ihn gleich, er weiß noch nichts, darf sich aber nicht beklagen, denn die Freundin ist mindestens genauso süß MR.PacMan: „Hey, sieht so aus als hättest du heute freie Wahl.“ Lena: „Hää?“ MR.PacMan: „Nimm dir einen mit, aber nicht den da der ist aggressiv“ Lena: „Haha“ ----- Einer von den Männern fragt mich, ob ich an dem Mädel dran bin, ich sage so laut dass sie es mitbekommt, dass er feiern kann mit wem er will und doch mit ihr Tanzen soll! Mein Kumpel bringt mir die Erfrischung, und bevor sie nochwas sagen kann verschwinde ich einfach, ans andere Ende. Ihr blick ist einfach unglaublich, den hätte ich fotografieren sollen. Ich frag meinen Buddy, ob ihre Freundin gut aussieht, er ist cool damit. Ich sag ihm, wir warten die kommen gleich. Mal im Ernst, wenn die Jungs einen auf Testoprügelei machen wollen, ohne mich :D! Zwei Minuten Später, zwei gute Freundinnen kommen zu mir drücken uns ungefähr 5 Minuten und freuen sich, dass sie uns treffen, smalltalk und sie verschwinden wieder. Sie bekommt es mit und kommt 30 Sekunden später zu mir. Ihre Freundin stellt sich vor, sie auch. Höflichkeit, aber die Namen sind bei dem Lärm kaum zu verstehen. MR.PacMan: „Na, wen nimmste mit von den Männern!“ Lena: „Ach die sind alle komisch“ MR.PacMan: „Kannst du auch vernünftig Tanzen ?“ Lena: „Ja klar. Wie heißt du überhaupt und warum bist du eben so schnell weg gewesen?“ MR.PacMan: „Nenn mich, MR.PacMan und jetzt schwing deinen Knackarsch.“ Ich ziehe sie zu mir, wir tanzen, sie klammert sich an mich. Lena sieht mich an, ich frage sie ob sie immer so kleine Augen hat. Sie fängt an zu lachen, jetzt versuch ich den ersten KC. Wie ich es geahnt habe, musste sie ihn Abblocken, denn ihre Freundin direkt neben mir, mit meinem Buddy am Tanzen. Ich lasse sie los und hol mir was zu trinken, der DJ sagt gleich ist Ende. Musik geht aus, licht ist an, ich sehe auf die Uhr, es ist halb sechs und somit sind die anderen Floors noch offen. MR.PacMan:“Wohin wollen wir?“ (ich zu meinem Buddy) Lena: „Kommt doch mit essen.“ Buddy: „Wirf ne Münze, entweder Tanzen oder Essen, hab bock auf beides.“ Lena: „Hey keine Münze, kommt mit!“ MR.PacMan: „Münze geht klar, hab auch Bock auf beides“ Natürlich, kommt Zahl also „müssen“ wir mit zum essen. Ich esse nichts, sie isst nichts, mein Buddy und das andere Mädel hauen ordentlich rein. MR.PacMan: „Ich sorg jetzt für ein Taxi, danach geht’s zu dir, ich hoffe du hast noch was zu trinken.“ Lena: „Hab, ich da.“ (sie lächelt und freut sich, man sieht das, mein Buddy und ich nicken wieder) MR.PacMan: „Gutes Mädchen. Was macht ihr beiden eigentlich, wenn ihr mal nicht feiert?“ Freundin:“Ich bin beim Finanzamt“ (uhh shit Steilvorlage) Lena: „Ich bin Erzieherin, was macht ihr und vorallem wie alt seit ihr?“ MR.PacMan: „Hey, cool ich kenne den und den, er ist mein Mentor. War er dein Lehrer in der Ausbildung fürs Finanzamt?“ Freundin: „Ja, wie cool ist das denn. Wie geht es ihm..::“ ………….. Lena rückt in Zwischenzeit permanent näher zu mir und unterhält sich mit meinem Kumpel. Ich glaube sie will Aufmerksamkeit, kann sie haben. Ich flüstere ihr ins Ohr, dass ich ein Arsch bin und sie aufpassen soll. Sie lächelt mich nur an. Wir gehen zu ihr, trinken alle noch einen. Sieben Uhr, immer noch gute Laune. Ich bin permanent am Wassertrinken in die Küche gegangen. Sie kommt zu mir, umarmt mich. Ich sage ihr, dass ich es nicht mag wenn man nein sagt. Ziehe sie zu mir, drücke ihren Kopf nach oben und Küsse sie. Oh, verdammt Heavy Makeout und sie kann richtig gut rummachen. Ok, sie hatte auch definitiv mehr Zeit zum Üben. Mein Buddy bringt das andere Mädel heim. Als sich die Tür schließt weil beide abhauen, schmeiß ich sie aufs Bett. Meine Hand ist zwischen ihren Beinen, jetzt will sie küssen. Ich zieh sie an den Haaren und sag ihr, dass sie sich benehmen soll und vielleicht später einen bekommt. Es ist ein bisschen wie eine Schlammschlacht, permanent versucht sie über mich zu kommen. Ich drehe sie wieder um. Ich bin sehr Trainiert, drücke sie jetzt fest aufs Bett, halte ihre Arme und gleite mit meinen Fingern in sie. Mein Daumen dort wo man die Frauen wirklich glücklich macht. Ich ziehe sie aus, lecke sie. (puhh keine passende Unterwäsche, ich werde hier nicht missbraucht, Rasur auch zwei Tage alt) Kurze Zeit später, sie packt meine Haare drück mich fest an sich. Sie kommt. MR.PacMan: „Auf die Knie!“ Sie bläst mich hart und tief, verdammt tief. Ich merke, dass es heute wahrscheinlich lange dauert. Mir egal, ich bin zwar Kraftsportler, aber genügend power hab ich. Ich ziehe sie an den Haaren hoch, drehe sie um. Ich drück ihren Kopf aufs Bett und stecke ihn hart rein. Sie steht verdammt auf diese versaute Nummer. Ich drehe sie um, nehme sie hart. Ich ziehe sie wieder an den Haaren. Lena: „Härter!“ Nochmal von hinten. Ich haue sie oft auf den Hintern, sie stöhnt laut. Ich vögel sie fast seitlich aus dem Bett raus. Sie stützt sich auf dem Boden ab. Ich stecke ihr einen Finger in den Hintern, sie stöhnt so geil weiter. Nochmal von vorne. Lena: „Fick mich.“ Ich fange an sie leicht zu würgen und sieh strahlt mich an. Ich komme. Sie ist Schweiß gebadet. Ich bin Schweiß gebadet. Den Kuss bekommt sie, sie hat sich den mehr als verdient.
  4. Vorweg, ja der Titel ist wohl ein clickbait, aber was Besseres ist mir nicht eingefallen. Der Post ist leider ewig lang geworden, obwohl ich ausschließlich die für mich kritischen Unterhaltungen, Fakten reingenommen hab. Bin 20, total unerfahren, habe erst vor paar wochen angefangen, aktiv auf Frauen zuzugehen. War gestern in so ner Art Bar/Club wo ein Bekannter von mir aufgelegt hatte. Gab da so nen Art Tanzbereich, wo ich mich zusammen mit ner bunt zusammengewürfelten Gruppe aus 5 Bekannten(m und w, immer nur 3-4 zur gleichen Zeit, Konstellation variierte.) ziemlich gehen lies, wodurch wir auch enorm viel Aufmerksamkeit erhielten. Zumal auch, weil 75% der weiblichen Gäste nur herumsaßen und 95% aller Männer nur herumsaßen. Nachdem es bei 5-7(weiß selber nicht genau wie viele, hab prinzipiell alles angetanzt/angeredet was in meiner Umgebung war) Mädchen nicht geklappt hatte, blieb V(zusammen mit K) länger bei mir und nem Freund. Sie war mir aufgefallen, da sie selber in ner 7er Gruppe(nur w) unterwegs war, wobei V und K in der Runde die einzigen waren, welche tanzten. Also hatte ich beschlossen, die beiden von den restlichen 5 zu trennen und zu uns zu holen. Wir hatten bissel albernen Smalltalk und tanzten. Hab mich nach kurzer Zeit ausschließlich V gewidmet, da sie noch aufgeweckter wie K wirkte und mir auch ne Menge Aufmerksamkeit entgegenbrachte. K war dann irgendwann weg und mein Freund hat sich erstmal hingesetzt, worauf hin ich mit V alleine tanzte. Konnte ne Menge Kino machen, was ihr gefiel. Kurze Sätze mit ihr reden war auch kein Problem, war nicht schwer sie dazu zu bewegen, etwas von ihr zu erzählen. Von mir hab ich praktisch nix erzählt. War das ein Fehler? Sie weiß nur ich Arbeite und gehe im Herbst studieren. Nichtmal meinen Namen weiß sie. Die Frage auf mein Alter ließ ich auch offen, hab nur geantwortet "Meinen 20er hatte ich schon"(ergab sich so aus der Konversation). Nur viel albernes Zeug kam von mir, was sie ordentlich zum Lachen brachte. Wohingegen sie einiges mehr von sich erzählte. Hier kurze Unterhaltung von uns, wo ich wissen möchte ob das dumm von mir war. V: "Es ist schon richtig warm hier drinnen" Zupft an ihrem Shirt herum "ja beim Tanzen wird‘s nun Mal... heiß" hatte ich lachend gesagt, dachte mir schon während ich das sagte, das ist jetzt dumm. V: "Boah das war jetzt üüüüberhaupt nicht nicht zweideutig!" sie lacht "Wahnsinn du bist ja so klug." lache auch, stupse ihr dabei auf die Stirn, wir tanzen weiter. Noch eine Unterhaltung, welche ich wohl auch besser handhaben hätte können. Weiß nicht mehr genau wie die entstanden ist. V:“… du bist wohl schon zu angetrunken für [weiß ich nicht mehr was, aber nicht so wichtig]“ „Hm, wie schließt du auf das?“ V:“Weiß nicht, deiner Körpersprache.“ „Was!? So bin ich immer, so geh ich jeden Montag zur Arbeit!“ Lachten beide, hab dann nicht mehr davon geredet. Hätte ich irgendwie klarstellen sollen, dass ich relativ nüchtern war? Hatte tatsächlich nicht so viel getrunken, war nur gut drauf. Hab dann mit meinen Freund, der nur herumsaß, zwischendurch vereinzelt Sätze gewechselt, um ihn wieder aufzuheitern, war ja nicht so gut drauf. Da hatte ich mir gedacht, ich lass währenddessen meine Hand auf V's Schulter, dass sie mir nicht weglauft. Außerdem wusste ich dann, dass sie noch tanzte, ohne sie direkt anschauen zu müssen. Waren zwar nur 3-4 kleine Momente, aber dann kam von ihr plötzlich V:"Habt ihr eine Wette am laufen?" "Ne war nur Small Talk" V:"Er ist ein guter Freund von dir und ihr haltet Small Talk?" "Smalltalk war jetzt eigentlich nur meine Umschreibung für einzelne Sätze, die wir eben so reden." Das war wohl das erste, was ich so richtig Falsch gemacht hab. Lief dann eigentlich vom tanzen und Kino gleich weiter. Dann aber: V:"Wenn du in mir ne Schmusepartnerin suchst, muss ich leider enttäuschen" "So eine bist du also nicht?" Sagte ich lächelnd, tanzend, unverändert. Wusste nicht was ich antworten soll, also bin ich der Frage ausgewichen. Mein Freund wollte dann raus eine rauchen, bildete mir ein, es wär jetzt vielleicht ohnehin ein Moment für ein Freeze Out, obwohl wir noch am Tanzen waren. Hatten dann noch 2-3 Sätze ausgetauscht, genau weiß ich nicht mehr was. Auf alle Fälle sagte ich, dass ich kurz raus gehe. V wollte wissen ob sie für mich nur eine potentielle "Schmusepartnerin"(wie sie es nannte) sei, was ich nicht beantwortete. Sagte dann noch "Ich komme wieder."(Ist wahrscheinleich auch nicht so gut, wenn man das sagt). Wieder drinnen, war sie nicht mehr da. Wir(jetzt 3w und ich) tanzten normal weiter. Ich hatte das Verhalten von V als Abfuhr interpretiert. Mein Freund wollte gar nicht mehr. Der wollte dann sogar heim, ich wollte aber unbedingt weiter feiern. Hatte riesen Spaß. V tauchte dann später mit ihrer Gruppe auf, diesmal tanzten alle 7. Hab V an den Arm genommen und zu uns gezogen. Waren sofort wieder da wo wir aufgehört hatten. Hab weiter Kino gemacht. Sie lies schon recht viel zu. Meine Arme auf ihren Schultern, Rücken, Hüften, Nacken. Mit meinen Armen ihre Arme angreifen, um sie herumzuziehen, war alles selbstverständlich. Konnte sie auch ganz zu mir ranholen, drehen. Unsere Hüften und Oberkörper berührten sich zwischendurch fast durchgehend, mein Arm dabei wahlweiße auf ihren Rücken oder Nacken, gefiel ihr(Sagte sie auch später indirekt). Wenn ich sie umdrehte, machte sie auch das eine twerken. Also ihr Po in mein Gesäß. Hatten wahnsinnig Spaß. Kurz bevor ich weiter eskalieren wollte wieder "Ich bin keine Schmusepartnerin". (Ist das ein Double Bind?). Also hab ich mir nix mehr getraut und blieb auf dem Level. Ihre Feundinnen waren dann weg, sie meinte "Wenn das nächste Lied nicht cool ist, muss ich weg." Es war nicht sonderlich gut, aber trotzdem blieb sie. Konnte sie auch noch für 3 weitere Lieder begeistern, machte super Spaß. Als sie dann wirklich weg musste sagte ich: "Machen wir mal was?" (Wie hätt ich das besser ansprechen können?) V:"Was machen? Was möchtest du denn machen" "hm, wie wärs mit tanzen und jetzt!" Auf das hatte ich nämlich gerade super bock. Also blieb sie noch ne Nummer. Hab ihr dann mein Handy in die Hand gedrückt und nach ihrer Nummer gefragt. Die tippte sie dann nach ca 5-10 Sekundne zögern (ist das kritisch?) auch ein, wollte aber klarstellen, dass es nur freundschaftlich ist. Wozu ich mich gar nicht äußerte. Der Oberhammer, sie hatte bei ihren Nachnamen "nichtschmusepartnerin" hingeschrieben hahaahaha. Tja jedenfalls, wirds mit V wohl nix, oder soll ich doch mal durchklingeln? Vorausgesetzt die Nummer gibts wirklich, könnte ja sein dass sie was erfunden hat. Es war definitiv Potential da, aber ich weiß nicht genau wo ich das versemmelt hab. Sieht von euch vielleicht wer, wo ich es verbockt haben könnte? Könnt auch nachfragen, vielleicht weiß ich es ja noch. Hab eigentlich vor, mich irgendwie in ihren Freundschaftskreis (anscheinend nur Single Ladies 19-21 Jahre) zu integrieren. Wie stell ich das am besten an? PS: Die Abkürzungen stimmen nicht, sind nur für einfachere Verständlichkeit. Hab ihr eigentlich nicht mal nach ihren Namen gefragt. Den weiß ich jetzt nur, weil er als Vorname in meinem Handy steht. (Wie bereits erwähnt, Nachname hat sie sich "nichtschmusepartnerin" erlaubt, haha. Obowhls wohl ne Absage ist, find ich das einfach urkomisch.)
  5. Guten Morgen liebe Community! Möglicherweise deutet die Uhrzeit schon darauf hin, dass ich gerade aus einem Club nach Hause gekommen bin. Ich will gar nicht lange drum herum schreiben. Es geht, wie im Titel schon erwähnt, um mein Mindset bzw. meinen State bevor und während ich im Club bin. Bevor ich losgehe, höre ich schonmal die Musik die mich sehr in Stimmung bringt und ich es eigentlich noch kaum erwarten kann endlich loszugehen - ist ja auch Sinn der Sache. Im Club angekommen rede ich erstmal kurz mit Leuten um einfach ein wenig zu quatschen, egal ob es Männer oder Frauen sind. Dann gehts auf die Tanzfläche und dann bin ich erst wirklich in der "Laune". Mir ist dabei folgendes aufgefallen: Es gibt Abende (wobei sich das auch am Abend selbst ändern kann) an denen ich wirklich komplett hemmungslos bin und keine Eskalationsprobleme oder AA habe. Wirklich 0. Ich denke in solchen Momenten gar nicht nach, sondern handele einfach aus Instinkt - so kommt es mir zumindest vor. Das hält dann halt auch den ganzen Abend (meistens). Ich denke, dass das an der Musik liegt. Die meisten Clubs, die ich besuche, haben eigentlich immer einen separaten Raum, in dem nur Black Musik gespielt wird. Und wenn die wirklich gut ist, dann komme ich echt in Fahrt. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich daran liegt oder nicht. Dann gibt es Abende, wie z.B. heute, an denen ich echt miserabel approache. Ich habe weiterhin keine AA, spreche Frauen an, habe auch längere Gespräche mit denen, unterhalten uns mal wieder wenn wir uns im Laufe des Abends sehen. Meistens kommt sogar ein NC dabei raus. Aber euch ist auch aufgefallen, dass ich gerade nur davon rede, dass ich eine Konversation mit denen habe und keine sexuellen Annäherungen? Genau, langweilig. Oder auch auf der Tanzfläche dann. Mir ist schon öfter aufgefallen, dass mich Blicke treffen und die Personen, von denen diese Blicke ausgehen, sich in meine unmittelbare Umgebung "drängen". Und genau da ist dann das Problem. Ich mache einfach nichts. Es liegt aber nicht daran, dass ich gerade zu viel denke o.ä., sondern weil ich irgendwie zurückhaltender bin als sonst. Und das geht mir auf die Nerven. Das soll nicht heißen, dass ich Angst davor habe oder genervt davon bin, Körbe zu bekommen. Die interessieren mich sowieso nicht. Ist immer sofort abgehakt. Aber ich rege mich dann darüber auf, dass ich potentielle Bekanntschaften entgehen lasse und nicht mal die Chance genutzt hab, um mich anzunähern. Also meine Fragen an euch sind folgende: 1.) Wovon hängt mein Mindset ab? Und wie kontrolliere ich es, wenn es wieder "nach unten rutscht"? 2.) Wie bekomme ich es hin, dass ich immer so bin, wie im erst beschriebenen State? 3.) Wie verhindere ich es, dass diese gewisse Eskalationsangst hochkommt? Wünsche euch allen schon mal einen schönen Tag! Mit freundlichen Grüßen SoliDSnake64
  6. Moin zusammen, zum ersten mal weiß ich selbst nicht so richtig weiter und Frage deswegen hier euch mal um Rat. kurz einmal die Situation: ich bin 21 Jahre alt und war diesen Samstag auf einer größeren Feier einer Universität. Dort habe ich ein Mädel kennen gelernt. Sie ist aus dem Ausland und wahrscheinlich nicht mehr lange in Deutschland. Die Leute sagen ihr wohl nicht so zu. Mein Problem ist folgendes: sie ist 27. mir ist sowas egal, aber sie scheint da ziemlich belegt zu sein. Als wir uns auf der Feier geküsst haben, hat sie es immer wieder unterbrochen, weil ja alle Leute und sehen und sich wundern das sie mit so einem jungen Kerl rummacht. Ansich halb so wild, dann geht man halt wo anders hin. Aber es wurde nur weniger, und hat nicht aufgehört. Als wir bei ihr zu Hause waren hat sie dann alles abgeblockt was weiter als kc ging, weil ich ja so jung bin. Außerdem Gab es permanente Tests meines Selbstbewusstseins. Nach einer Weile hab ich akzeptiert das ich da nicht weiter komme, hab mich verabschiedet und bin gegangen. Allerdings haben wir uns auf Facebook befreundet. Und sie meinte sie würde gerne mal mit mir einen Kaffee trinken. Die Situation ist jetzt wie folgt. Ich habe sie wohl auch als Person beeindruckt, wir haben über verschiedene Lebenseinstellungen und solche Dinge gesprochen. vom aussehen her schien sie auch überzeugt. Sie sagte häufiger das ich "cute" bin (english weil sie kein/wenig deutsch spricht) und es hab auch Komplimente zu meinem kleidungsstil. Wir haben noch kein Date genau ausgemacht, da ich die nächste Woche zu sehr beschäftigt bin, und längere Planung für mich niemals klappt. auf Facebook hat sie mich mit Romanen über Lebenseinstellungen und Entscheidungen zugetextet, ich habe relativ wenig geantwortet. Nun meine Frage: wie verhindere ich beim Date, dass sie mich in den kleiner-junge-Frame zwingt? Sie hat das mehrmals versucht, und ich hatte echt mühe da standzuhalten. Eskalieren lief dadurch echt schwer. Ich bitte um Entschuldigung für die Rechtschreibfehler/das Format. Ich habe leider momentan nur mein Handy, und damit zu schreiben ist eine Herausforderung.
  7. Alter: Beide 20 Etappe: KC Ich werde mich kurz halten. Ich habe sie in einem Club gesehen, es gab klare IOIs, habe entsprechend bis zum KC eskaliert, mir dann aber ihre Nummer geben lassen, da sie zu betrunken für einen Pull war (kein Excuse, wie ihr gleich seht). Habe sie dann am Abend danach angeschrieben, dabei hat sich herausgestellt, dass sie keine Ahnung mehr vom Abend davor hat. Aus dem Grund habe ich ihr dann ein Bild von mir und ein paar Freunden geschickt, sie solle raten, wer ich davon sei. Das ist nun eine halbe Woche her, seitdem gibt es keine Antwort mehr. Es liegt nun auf der Hand, dass ihr das äußerliche auf den Bild von zumindest einer Person nicht gepasst hat. Wie ist nun die beste Vorgehensweise? Nochmals versuchen oder auf Alternativen fokussieren?
  8. Field Report #001 Location: Club (mittel bis groß) Ich habe mir in den letzten Monaten einiges an Wissen aneignen können, und konnte mich auch vom "Überanalysieren" trennen. Was schon ein guter Fortschritt ist. Wer meine vorherigen Beiträge kennt, weiß, dass ich mit der "Überanalyse" mein Hirn gelayed habe, aber nicht das HB. Wollte dann auch unbedingt sehen, was ich so erreichen kann. Also erstmal ein Event ausgesucht und mir vorgenommen meine Comfort Zone zu verlassen. Gegen 21:30 erreichten wir (eine Gruppe von Freunden und ich) die Location. Die Schlange war lang. Gegen 22:15 wurden wir reingelassen. Als wir drinne waren, haben wir uns etwas getrennt. Ich ging mit nur einem aus unserer Gruppe los und wir beide setzten uns auf ein Sofa mit 'nem Getränk in der Hand hin. Anmerkung: Der Freund der in diesem Moment neben mir saß, war kein Wing, er wusste noch nicht mal, dass ich lediglich mitgekommen bin, um HB's zu approachen. Nun saßen wir dort und ich sah mich ein wenig um und musterte die Leute, während ich mich mit meinem Freund unterhalten habe. Plötzlich werde ich von der Seite angesprochen. HB7-8 fragte mich, wieso ich nicht tanzen würde und forderte mich damit auf mit ihr zu tanzen. Ich war in diesem Augenblick total überrascht und bekam nur ein "Warum nicht." aus meinem Mund. Ich stand auf, legte meinen Arm um ihre Schultern (oder war das um ihre Taille ?) und bewegte mich zur Tanzfläche. Berührung wurde akzeptiert und erwidert. (Das HB war übrigens mit einer weiteren Freundin da, jedoch hielt diese sich ein paar Meter weiter im Hintergrund auf. HB sagte ihr kurz bescheid, dass wir nun weg sind und wir gingen los). (Ja ich weiß, ich habe in der ganzen Verwunderung meinen Freund vergessen und links liegen lassen ? Sehr asozial). Wir haben erstmal harmlos und unverbindlich getanzt. Körperkontakt war ständig vorhanden. Nach ca. 5-10 Minuten, wollte ich mal die Location wechseln. Habe ihr angeboten, was zu trinken. HB hat zugesagt und wir holten uns was an der Bar und setzten uns gemeinsam (nebeneinander) auf's Sofa. (Während wir durch den Club liefen, hielten wir ständig Körperkontakt, sprich Arm um Schulter, Hand in Hand, etc.) Mir war bewusst, dass das sehr einfach werden würde, da sie mehr als deutlich ihr Interesse zeigte. Als sie dann ihren Kopf auf meine Schulter lehnte und mir ein paar Fragen bezüglich des Tanzens und des Clubs gestellt hatte und ich sie beantwortet habe, wollte einen Versuch starten zu eskalieren. Ich hatte von Anfang an das Gefühl bei ihr schnell und konsequent zu eskalieren. Also setzte ich zum KC an. Sie hatte kein Problem damit und erwiderte ihn. Nach ca. 1-2 Minuten an Zungenküssen, wollte ich noch weiter eskalieren. Ich fing an Titten, Arsch und Co. mit einzubeziehen während wir uns immer heftiger küssten. Es lief wirklich gut. Meine Hand durfte ohne Probleme unters Top und hinten in die Hose gleiten. Wir machten weiter und ich massierte währenddessen die verschiedensten Körperzonen. Dies ging dann geschätzte 30 Minuten so weiter und dazwischen immer wieder ein paar kleinere Pausen, in der wir uns etwas ausruhten. In den Pausen griff sie desöfteren meine Hand. (Die Gruppe an Männern, die 1-2 Meter gegenüber von uns saßen und uns teilweise schweigend anstarrten, habe ich komplett übersehen, wäre mir in dem Moment aber auch total egal gewesen). Habe teilweise mit dem Gedanken gespielt, einen fclose auf der Toilette hinzulegen, da es doch recht früh war nachhause zu gehen und ich eigentlich noch mit meiner Gruppe dableiben wollte. Ich musste aber leider feststellen, dass die Toilette von der Putzkraft "überwacht" wird und sie andauernd voll ist. Demnach nicht möglich :/ Wir wechselten die Location und verlegten das Ganze auf die Tanzfläche, wo wir dann weiter gemacht haben. Nach weiteren 10-15 Minuten wollte sie wieder zu ihrer Freundin. Da ich ohnehin vorhatte mehrere HB's zu approachen, und ich leider keinen fclose mehr hinkriegen würde (ohne frühzeitig nachhause zu gehen oder die Putzkraft niederzuboxen), verabschiedete ich mich an dieser Stelle von ihr und zog weiter. Zusammenfassend kann man zu HB7-8 sagen: Recht wenig miteinander geredet, aber dafür umso mehr Kino und Eskalation. Sonst ist an diesen Abend nichts besonderes gelaufen, ein bisschen Kino, ein paar Körbe, ein paar EC's + Lächeln. Was mich halt überrascht hat ist, dass ich so schnell eskalieren konnte und so wenig reden musste. HB war wohl ebenfalls nur auf Spaß und Erfahrung aus. Abschließend kann ich sagen, dass es eine recht gelungene Nacht war. Was ist eure Meinung ?
  9. Servus, gehe am Wochenende mit einer Mädchengruppe feiern, soweit ich weiß bin ich der einzige Junge. Also kenne nur 2 Mädchen, die nett sind, aber nicht so mein Fall sind. Aber mit denen man sich gut unterhalten kann. Falls die restlichen nicht so kommunikativ sind, findet ihr es dreist einfach andere Mädchen anzusprechen. Ich meine mutig ist das schon, aber finde es auch bisschen dreist, oder täusche ich mich da? LG
  10. Hallo, wer hat lust ? Ganz locker paar Frauen kennenzulernen im Raum Berlin. Dann haut mal in die Tasten
  11. zotte

    Der Kater und die Katze

    Es ist Samstag Nacht und ich bin in meinem Lieblingsclub in meiner Lieblingsstadt. Die Stimmung ist kurz vor dem Siedepunkt und auf der Tanzfläche kaum platz um sich zur Musik vernünftig bewegen zu können. Ich entdecke meine Freunde, welche ich hier besuche, wie sie auf einem kleinen Podest stehen und tanzen. Durch die Masse an Leuten durchgetanzt sehe ich das auf diesem Podest genug Platz ist und fange sofort an zu tanzen. Es dauert keine 5 Minuten bis auch dieser Platz wieder überfüllt ist, jedoch nur mit hübschen Frauen und irgendwie schaffen diese Frauen es alle einmal mich beim tanzen leicht zu berühren. Und da ist es wieder, dieses Gefühl das ich zum Kater werde. Aber eigentlich will ich doch nur tanzen und die Musik genießen! Viele Blicke treffen mich mit einem Lächeln, einigen geb ich ein Lächeln zurück. Plötzlich sitz mein Freund mit einer der Damen auf einer Bank hinter mir, und és sieht so aus als ob sie Nasenbluten hätte. Ich werde auch sofort nach einem Taschentuch gefragt welches ich immer parat habe für eventuelle Notfälle des Nasenreinigens. Es wird sich auch sofort liebevoll bedankt und kurz darauf nach einem Kaugummi gefragt welchen ich ihr auch gebe. Sie freut sich, ich tanze weiter. Plötzlich bemerke ich das sie eine Freundin hat welche ca 1,60 groß zu sein scheint, und die mir sofort gefällt. In meinem Kopf kommt nur noch ein Gedanke - *miau*. Nach einem kurzen Moment und zwei Blickkontakten mit der kleinen Katze, bemerke ich das sie Wasser holen will für ihre Freundin. Diese Gelegenheit nutze ich um ihr meine Flasche in die Hand zu drücken und sie verstand sofort was ich von ihr wollte. Sie macht sich los, und sofort spricht das scheinbare Nasenblutopfer mit mir. Ich erfahre das sie aus Argentinien kommt und jetzt hier lebt. Als meine kleine Katze wieder mit frischem Wasser zurück kommt, bekomme ich einen Blick von ihr der meinen Jagdinstinkt weckt und ich warte wie ein Kater geduldig und tanzend auf die Gelegenheit um zuzuschnappen. Beim tanzen kommt sie mir gefährlich nahe und berührt mich dabei, wobei sie mit dem Rücken zu mir tanzt... und da war er schon wieder dieser Blick! Ich tanze eine Schrittlänge auf sie zu, berühre leicht und sanft ihre Schulter, sie dreht sich kurz um mit einem wundervollen Lächeln im Gesicht um mir zu zeigen das es ihr gefällt. Meine Hände massieren kurz ihre Schulter um sofort wieder sanft mit den Fingerspitzen über ihre Arme Richtung Hände zu streichen. Dabei ziehe ich meine Arme leicht nach oben und wie magnetisiert gehen ihre Arme mit. Oben angekommen greift sie nach meinen und ich nach ihren Handflächen, währenddessen ich mit meiner Nase und meinen Lippen leicht über ihre Schulter bis zu ihrem Ohr streiche. Dort angekommen hauche ich ihr ein sanftes *miau* ins Ohr und mache die Bewegung wieder zurück Richtung Schulter, wobei ich dabei leicht in ihren Hals beiße. Gleichzeitig gehen mein Hände ihre Arme greifend wieder nach unten und ich streiche sanft über ihr Gesicht, dann über ihre Brüste welche ich sanft drücke bis hin zu ihrer Taille um ihren ganzen Körper fest an mich zu drücken. Ich streichel ihren Bauch drücke wieder ihre Brüste und sie lässt sich in meinen Körper fallen. Sie dreht sich plötzlich zu mir und guckt mich zwei Sekunden lang mit einem unglaublichen Blick an, um mich sofort intensiv zu küssen. Sie wird immer heftiger, beißt mir in die Lippen und ich beiße sanft zurück. Wir verschmelzen eng umschlungen, tanzend und küssend miteinander und mit der Musik. Unsere Körper schwitzen, und nach zehn Minuten in dieser Extase lasse ich sie wieder los. Doch sie will mehr und versucht mich wieder zu küssen, doch ich mache es ihr ein bisschen schwer und weiche ein wenig zurück um sofort wieder auf sie zuzukommen und dabei eine leichte Beißbewegung zu machen. Sie wird immer wilder und ich belohne sie für ihren Ergeiz mit einem *rrrr* an ihrem Ohr und einer weiteren Kussextase. Wir tanzen weiter zur Musik wie Kater und Katze kurz vor dem Sex. Unsere Körper berühren sich in jeder Sekunde und wir können einfach nicht mehr von einander ablassen. Plötzlich fragt sie mich nach meinen Namen und ich stelle fest das es unsere ersten Worte sind die wir mit einander tauschen da mir sofort ihr sexy Akzent auffällt. Sie kommt auch aus Argentinien. Genug Informationen getauscht, tanzen und küssen wir wieder weiter. Dabei haben meine Hände ihren ganzen Körper schon mehrmals vollständig erforscht, doch halt - nicht ihren ganzen! Meine Hände gleiten langsam über ihren Bauch in Richtung ihres Slips. Langsam dringe ich an ihren Venushügel um kurz darauf ihre Lippen mit meinen Finger zu ertasten. Sie dreht sich mit den Gesicht wieder zu mir, ich greife ihre Hüfte und plötzlich lässt sie sich langsam nach hinten fallen. Auf einmal fällt mir auf das sie einen Rock an hat, welchen ich die ganze Zeit für eine Kurze Hose gehalten hatte und ich sehe ihren Slip. Sofort bewege ich meinen Kopf in Richtung ihres Slips und lecke einmal drüber um direkt darauf leicht hinein zu beißen. Ihre Bewegung geht wieder hoch zu meinem Körper und oben angekommen schüttelt sie nur ungläubig den Kopf um mich wieder in Extase zu küssen. Dieses Spiel setzt sich eine Weile fort fordert viel Energie. Ich merke das ich eine kurze Pause brauche und setze mich auf die Bank hinter uns. Meine Katze setzt sich breitbeinig auf mich und ich kann wieder ihren Slip sehen. Meine Hände streichen langsam über ihre Innenschenkel Richtung Vagina, ich ziehe ihren Slip langsam zur Seite und stecke vorsichtig meinen Finger hinein, kurz darauf einen zweiten. Ich sehe wie sie plötzlich vollkommen explodiert und anfängt ihre Hüfte rhythmisch zu bewegen. Sie stöhnt mir ins Ohr, will immer mehr, und plötzlich drückt sie sich kräftig an mich und fängt an am ganzen Körper zu zittern. Langsam erholt sie sich wieder von ihrem Orgasmus und fängt wieder an mich intensiv zu küssen. Ich stehe wieder auf mit ihr in den Armen und setze sie wieder vorsichtig auf den Boden ab. Wir tanzen noch eine Weile weiter, um dann festzustellen das wir ein wenig frische Luft brauchen. Wir bewegen uns in den Außenbereich, die Sonne scheint schon und ich realisiere das unser Spiel da drinnen schon fast 3 Stunden andauerte. Wir setzen uns an eine schöne Stelle, sie lehnt an meiner Brust. Wir streicheln uns, unterhalten uns und tauschen unsere Nummern aus. Plötzlich kommt eine weitere wunderschöne Frau auf uns zu um uns mitzuteilen wie schön sie das Bild von uns zwei Katzen kuschelnd in der Sonne findet. Die zwei Mädels unterhalten sich. Nachdem wir genug Energie gesammelt hatten, gehen wir zum nächsten Floor. Dort spielt schon seit um Neun ein Dj welchen wir hören wollten. Dort angekommen fangen wir wieder an zu tanzen und es dauerte keine fünf Minuten und sie wollte das Spiel vom ersten Floor wiederholen. Das taten wir auch. Und auch hier setzte ich mich irgendwann für eine kleine Pause hin. Dieser Floor war anders als der erste. Der erste Floor war dunkel mit wenigen Lichteffeckten. Dieser hier war Taghell und man konnte uns ganz genau beobachten. Aber das war egal, sie setzte sich wieder auf mich und meine Finger brachten sie ein zweites mal zum Orgasmus. Während wir wieder tanzten, hauche ich ihr leise ins Ohr "ich will deine Muschi lecken", und wir bewegen uns auf eine Art Balkon von dem man die Tanzfläche aus beobachten kann. Oben angekommen saßen noch ein paar Leute und wir fingen an uns heftig zu Küssen. Als ich bemerkte das die Leute gegangen waren legte ich sie sanft auf dem Boden, massierte wieder ihre Brüste und fing an sie zu lecken. Aber ich wollte noch einmal ihren Körper zum zittern bringen und brachte sie mit meinen Fingern ein drittes Mal dazu. Wir gingen wieder tanzen und sie hauchte mir dabei ins Ohr das wir das hier noch zu Ende bringen müssten, und.ein wenig später meinte sie sie wird langsam müde. War ja inzwischen auch schon wieder 16 Uhr, und ich sagte meinen Freunden Bescheid das ich mit ihr zu ihnen gehen würde. Nach einer kurzen Reise von zwei Stationen kamen wir dort an. Wir legten uns auf eine riesige Schlafcouch welche weitere zwei Stunden unsere Spielwiese wurde. Das wir nun für uns alleine waren potenzierte diese sexuelle Spannung zwischen uns um ein vielfaches. Was dort dann geschah überlasse ich ab hier eurer Fantasie, aber wir schliefen zum Schluss eng umschlugen und friedlich ein, wie zwei Katzen in einem Körbchen.
  12. Hallo Leute, also ich feier nächste Woche mit paar Kumpels meinen 23. Geburtstag in Prag (28.04-01.05). Ich habe über die Tage eine wirklich schicke Wohnung gebucht, direkt im Zentrum. Nun möchte ich dass dieser Trip unvergesslich wird. Hier in Deutschland habe ich keine Probleme mit PU. Nun würde ich gerne wissen wie die Weiber dort ticken? Wie sind die Chancen bei Einheimmischen? Oder sollte man nach Touris ausschau halten? Könnt ihr evtl. ein paar gute Clubs empfehlen? Ich danke euch schonmal!
  13. Hey, diese ganzen Dance Game Guides von wegen Augen zu und die Musik spüren habe ich schon gelesen. Auch lese ich hier schon länger mit, aber so richtig erklärt hat die Sache mit dem tanzen bis jetzt niemand. Wie lerne ich mich durchnittlich zu der Musik zu bewegen? Bei EDM (Elektro) reicht ja von einem Fuß zum anderen zu tippen und beim Drop hüpfen erstmal aus, aber RnB geht bei mir gar nicht klar. Kennt jemand eine coole Anleitung/Technik oder Video? YouTube ist nur voll mit so einem shit: Video UND: Wenn ich dann eine auf mich aufmerksam gemacht habe, sie mich mag und mich mit erwartungsvollen Augen anschaut. Wie geht es dann weiter? Welches Moves bringen Spaß auf der tanzen Fläche bevor man zum küssen ansetzt?
  14. Hallo zusammen, Ich habe das Folgende Problem, dass ich eben keine Ahnung hab wie ich auf der Tanzfläche am besten Frauen antanze. Ich habe hier mal gelesen, dass das zum Ansprechen die schlechteste Location sein soll aber geht ja hier erst mal nicht um Konversation sondern um tanzen. Ich würde meinen Tanzstil als solide bis gut bezeichnen (wird mir auf jedenfall immer so gesagt). Wenn ich dann aber auf der Tanzfläche ein HB sehe die mir gefällt habe ich absolut keine Ahnung was ich da machen soll. Ich sehe das immer bei den ganzen AFCs wie die vorgehen. Einfach ziemlich angetrunken von hinten kommen und fast schon aufdringlich antanzen. Korrigiert mich falls ich falsch liege aber das kann doch nicht die einzige Strategie sein die funktioniert. Würde einfach da gerne mal wissen wie da eure Strategie am besten ist speziell auf die Tanzfläche bezogen. Ich habe das bis jetzt immer er so gemacht, dass ich ein HB beim rauchen bzw. innen kennen gelernt habe und dann das Gespräch irgendwie auf tanzen gelenkt hab und dann das natürlich als Aufhänger benutzt um sie auf die Tanzfläche zu führen. Freue mich auf alle hilfreichen Antworten. LG person4242
  15. ZackZick

    Alando Osnabrück

    Hey, sind Leute unter uns die öfters im Club: Alando in Osnabrück unterwegs sind? Eventuell zwischen 18 und 24 Jahren die gerne an den Freitag oder Samstag Abend Veranstaltungen teilnehmen. Gerne auch erfahrene Leute, die einen Tipps geben. Ich selbst bin 21 Jahre und eigentlich jeden Freitag da. Donnerstags habe ich meistens keine Zeit D: Meldet euch gerne mal! Grüße ZackZick
  16. Servus Leute, Für mich war gestern ein großer Erfolg. Habe meine erste Nummer aus einem Club geholt. Ich kann gut tanzen und sehe auch nicht schlecht aus. Das Problem ist, dass ich ziemliche Überwindungsangst habe, die mich daran hindert aktiv irgendwas zu starten. Gestern habe ich es durch massive Hilfe eines Kumpels geschafft mir eine Nummer zu besorgen von einer, die den ganzen Abend "zufällig" immer in meiner Nähe getanzt hat. Jetzt komm ich aber zu meinem nächsten Problem. Dem Textgame. Ich habe sie heute Mittag angeschrieben und gefragt ob sie noch gut nach Hause gekommen ist. und darauf folgte nur langweiliger Smalltalk. Wie schaffe ich es über etwas zu schreiben was wirklich spaß macht und nicht nur das typische "Wo arbeitest du" , "Was machst du sonst so" etc. ?
  17. Hey Leute, ich war gestern im Club und saß an einem Tisch mit einem Pärchen. Neben mir saßen 2 Studentinnen. Nach kurzer Zeit hat mich die Freundin des HB angesprochen. Wir , HB , ihre Freundin und ich haben lange gesprochen, viel gelacht, ein paar Schläge habe ich auch abbekommen :( Wir haben uns super verstanden, das gespräch habe ich aber nach und nach immer mehr mit dem HB geführt. Nach kurzer Zeit kam auch ein Freund dazu der sich mit der Freundin beschäftigt hat. Das HB hat sich dann umgesetzt und auf meine Seite gesetzt. Wir redeteten weiter , wieder viel gelacht, ich musste nur mein Handy hinhalten und sie hat mir ihre Nr gegeben ( Ja sie war fast nüchtern) Nach einer halben Stunde war ihre Freundin sehr müde(sms vom ex), also verabschiedeteten wir uns , sie sagte dass ich mich bei ihr melden soll. Ich habe ihr heute abend eine SMS geschrieben, standard was man halt so schreibt , jedoch hat sie sich nicht mehr darauf gemeldet. Warum spricht man einen Typen an, unterhält sich mit ihm, setzt sich neben ihn, gibt ihm die NR, sagt dass er sich melden soll, um sich dann nicht mehr zu melden. Soll ich noch warten, oder sie morgen oder übermorgen anrufen oder schreiben ?
  18. Hey liebe Community Ich bin seit heute hier angemeldet und ziemlich neu in der ganzen Szene. Gestern war ich zum ersten mal in einer Diskothek und hatte eine super Chance um eine HB8 anzusprechen , welche jedoch ein paar Jahre älter war. Leider habe ich die Chance nicht gesucht, was ich schon den ganzen Tag bereue. Nun habe ich ihr Facebook Profil gefunden und möchte noch irgendwie versuchen mit der Frau in Kontakt zu kommen. Im Club hatten wir öfters Blickkontakt , sie hat sich für ein paar Minuten alleine in unsere Nähe gesetzt und als sie in unsere Nähe stand hat sie stark mit ihrem Hintern gewackelt und allgemein gezeigt was sie hat. Meine Frage ist nun wie ich sie anschreiben könnte denn ich glaube es würde komisch kommen wenn ich ihr schreib dass ich sie ganz geil fand aber ne zu große Pussy war um sie anzusprechen. Außerdem müssen jetzt nicht 10 Leute schreiben was für eine gute Chance das war als sie alleine saß , ich habe mich eingelesen und bereue es wie gesagt schon die ganze Zeit.
  19. Hallo Pick-Up Gemeinschaft, ich: Berliner, 35 Jahre alt mit normaler Figur, begeisterter Salsa-Tänzer brauche von euch Tipps zum Verführen von Frauen bei Paartänzen. Vorgeschichte: Ich tanze seit etwa 5 Jahren regelmäßig Salsa, habe dazu einige Kurse besucht und bin richtig begeistert. Es gibt mir ne Menge Lebensfreude und Spaß. Ich habe dabei auch schon eine Menge cooler und hübscher Frauen kennen gelernt. Aber eben meist nur "kennen gelernt", freundschaftlich... In der gesamten Zeit bin ich nur mit 2 Frauen intim geworden und das lag auch nicht an meinen hervorragenden Verführungskünsten sondern schlicht an der Tatsache, dass die beiden mich einfach gut fanden. Was mich stört: Mich stört die Tatsache, dass ich es einfach nicht hinbekomme, Frauen beim Tanzen zu Verführen. Ich habe mir schon einige Threads zum Thema Dance Game, z.B. von Bismarck, durchgelesen und versucht es in die Tat umzusetzen, aber bisher erfolglos. Die meisten Ratgeber beschreiben ja auch keine Paartanz-Situation sondern die "normale" Disco-Situation. Ich behaupte freiweg meine bisherige Erfolglosigkeit liegt daran, dass die Frauen keine eindeutigen Signale für weitergehendes Interesse zeigen oder ich einfach zu blöd bin diese zu erkennen. Da ich diese Vermutung schon eine ganze Weile mit mir umhertrage habe ich mehrfach versucht die Strategie des "solange weitermachen bis sie blockt" umzusetzen, also z.B. zwei Schritte vor, einen zurück oder den Körperkontakt immer weiter zu erhöhen bis ich das Gefühl bekomme, sie will geküsst werden - mit mäßigem Erfolg. Was ich schaffe: Ich habe keine Probleme jegliche Frauen zum Tanz aufzufordern solange sie sich in der Nähe der Tanzfläche aufhält, ich also das Gefühl habe, sie will tanzen. Würde sie irgendwo an einer etwas entfernten Bar sitzen, wird's schon schwieriger. Habe ich sie aufgefordert, tanze ich meist 2-4 Lieder (10-20 Minuten) mit ihr. Erhöhe dabei kontinuierlich den Körperkontakt z.B. durch enger getanzte Figuren, Drehungen mit meiner Hand an ihrer Hüfte, etc. Baue witzige Dinge ein um zu sehen ob sie locker drauf ist und mitmacht. Und suche immer Blickkontakt und initiiere und erwidere "das Lächeln". Das Problem: Viele der Frauen erwidern keinen Blickkontakt - warum kann mir vielleicht einer von euch verraten - obwohl ich locker 10-20 Minuten mit ihnen tanze und mein Programm (siehe "was ich schaffe") durchziehe. Dieser nicht vorhandene Blickkontakt bringt mich aus der Bahn, da ich das Gefühl habe kein "direktes" Feedback zu bekommen. Manchmal sag ich mit einem breiten Grinsen "Look at me!", was dann ein Lächeln bei ihr erzeugt und auch tatsächlich für einen Moment zum Blickkontakt führt. Und selbst bei den anderen wo es mit dem Blickkontakt funktioniert und auch viel Körperkontakt und lächeln vorhanden ist komm ich einfach nicht zum KissClose oder mehr. Es fehlt mir einfach fast immer dieses Gefühl "Jetzt ist sie soweit, Küss sie!" Es handelst sich dabei durchaus um Frauen mit denen ich öfter getanzt habe, die auch mich ab und zu auffordern oder das Gespräch suchen. Das Ganze verwirrt mich total: Einerseits denke ich, gut, die wollen einfach nicht OK - NEXT, andererseits überrascht es mich, dass dieselben Frauen dennoch solange mit mir tanzen, den ganzen Köperkontakt mitmachen (auch teilweise mit intensivem Blickkontakt) und ich dann (scheinbar) kein "Go" für "mehr" erkennen kann. Die Fragen: Ist das oben geschilderte typisch für Paartanz, also ist die Verführung beim Paartanz evtl. schwieriger als beim "normalen" Discotanz? Hat jemand von euch erprobte und funktionierende Verführungs-Techniken die er beim Paartanz erfolgreich umgesetzt hat und kann sie mir hier näher erläutern? Dies ist mein erster Post, habt also etwas Nachsicht, falls ich nicht alle Forums-Regeln umgesetzt habe, oder mich völlig unklar ausgedrückt haben sollte! ;) Cheers Peregrino
  20. Hi war heut mit ein Kumpel in einer unserer Stadtdisko (20000 EW) Ich 30 Jahre alt,mittellanges blondes Haar 1,87 m und 95 kg. Leider war das Durchschnittsalter wie sehr oft dort zwischen 16-23 gelegen biss auf ein paar hbs die in meine Alterszielgruppe sind Mir fiel eine grosse blonde HB 8 mit geiler Figur die mit iher kleineren deutlich hässlicheren Freundin unterwegs war Ich versuchte im Laufe des abend immer kurz Blickkontakt aufzubauen nicht Needy!! aber sie würdigte mich 0 Blickes!!! Sie wurde von einen Pumpentypen angelabert mit dem die kurz sprach später beim tanzen von einen 70 kg afc typen angetanzt Die blonde HB 8 war aber die ganze Nacht mit Handy tippen beschäftigt bzw vor der Tanzfläche mit sich selbst abzudancen Am Ende ging sie mit ihrer Freundin alleien aus dem Club War es schlau gewesen das ich sie wegen den null iOs die nicht angesprochen haben und was denkt ihr was war das für eine Eine die ihren Martkwert nur testen wollte oder kam bis zum Ende einfach nicht ihr Traumtyp Ansonsten hatte ich wie in letzter zeit kaum Ios selbst bei den jüngeren Hbs.Bin ich für diese Altersklasse einfach zu alt oder immer noch nicht hübsch genug,haben die letzten Monate viel Zeit in diese Sache investiert 1.gerade und weisse Zähne (Bleeching) 2.Kleidung hochweriges Hemd,Chino ,Kreis Ledergürtel passend zur Schuhfarbe 3.damals war ich ein Lauch mit 68 kfgauf 1,87m jetzt habe ich 2 Jahre lange gut gegessen und trainiert und wiege jetzt 95kg warum ist der Erfolg so schlecht keine Ios,häufig Körbe,betreibe nur Club game keine Online Game quatsch mehr Bin ich für die Altersgruppe von Anfang bis Ende 20 mit 1,87m und 95 kg immer noch zu lauchig und deshalb der Misserfolg?Wo sind die Stellschrauben leute??
  21. Moinsen liebe Community, muss euch nochmal mit dem Klassiker "Aussehen und aufgrunddessen fehlender Erfolg bei Wunsch - HB's" quälen... well thats it! Beobachte das jetzt schon seit einer Weile, seit ich nach meiner letzten Beziehung wieder im Game bin und bräuchte mal nen paar Ratschläge oder Tipps ;) :) Background: Hatte vorletztes Jahr ne süße Frau auf der Straße angesprochen, mehr oder weniger Glück auch dabei, fanden uns sofort sympathisch, mehrmals gedatet, Beziehung, am Ende dann auseinandergelebt bzw. zuviel Streit und vorbei :((( war aber ne schöne Zeit, vllt. gibts nochmal nen Zurück :) Bin momentan jetzt wieder aktiv. Zu mir: 1,86m groß, also kein Größenproblem, dunkelblond - braune Haare, ziemlich schlanker Typ, wirke auf andere meist etwas schlaksig, obwohl man mir durchaus Muckis ansieht wenn ich häufiger trainieren gehe, müsste ich zeitlich mal wieder schaffen.... Hauptproblemzone ist mMn aber mein Gesicht: 1) Immer lichter werdende Haare (Geheimratsecken, andeutende Platte), 2) leider ziemlich große eher schiefe bzw ungerade Nase, bei gleichzeitig sehr dünnem Gesicht, wenn ich abnehme, dann meistens leider hier zuerst :P . 3) wenig markante bzw. schlecht ausgeprägte Kiefermuskulatur, die zu dem dünnen Face beiträgt da ich ne Zahnbissfehlstellung habe, die nur operativ behoben werden könnte, oder ich müsste dauerhaft ne feste Zahnspange tragen, yaay :P, ist aber noch am ehesten zu vernachlässigen. Mache Sport (Fußball, Fitness vor allem), habe Hobbies, unternehme gerne was mit Freunden und verfüge auch über soziale Kontakte, bin mit meinem Studium auch soweit zufrieden, hier stimmts also einigerma0en ;) :) Was mich nervt bzw. immer wütender macht: In allen "Game - Richtungen" die ich gerade versuche und auch gerne mache: Club (liebe Feiern!), Straße( komme ich wg. Schnee gerade nicht zu aber sonst gerne, wenn auch nicht mehr so oft, hier auch das geringste Problem) und Online (kann ziemlich sexuell - witzig / C. & F. schreiben) habe ich zur Zeit massive Probleme, nicht was das Ansprechen betrifft, sondern was die Reaktionen der Mädels auf mein Äußeres betrifft, mit dem ich ja auch zu Teilen unzufrieden bin. Merke hier halt stark dass hübsche Frauen mindestens genauso oberflächlich sind wie wir Männer (bei 5-6 klappt es ganz gut, aber die ich wirklich will, d.h. 7+ HB's , da läuft gar nix bzw. keine Likes oder nur Scheiß Reaktionen :(. Beispiele: Ich bin bei Tinder registriert seit ner Zeit und bekomme da trotz ansprechender vielseitiger Bilder ( mit Freunden, in der Natur, von nem Kumpel der professionell fotografiert uvm.) die aber eben mich mit meinem Gesicht zeigen, null Matches, und wenn dann beziehen sie sich auf meinen kreativen Text und sind nicht so diejenigen die ich wirklich möchte. Zum Vergleich meldet sich nen Kumpel von mir an vor nen paar Wochen: Dunkle wellige Haare, breiteres männliches Gesicht, Vollbart : gleich 12 Matches in zwei Wochen, soviele waren es bei mir in über zwei Monaten nicht , ohne Shit und er hatte zwei "normale Handyfotos" von sich drin :P :( Bin auch noch auf ner anderen Flirtapp unterwegs wo man sich anschreiben kann, danach aber z.T. erst sein Profil freischaltet und es läuft meistens so : Sie sind von meinem Flirttext begeister, ich kriege viele Anschreiben von hübschen HB's mit teilw. sogar Annancen (eine schrieb direkt "bin so und so lange jetzt Single" ne andere was von "ihrem Sofa mit Kuscheldecke für kalte Tage" also quasi Einladungen :P =) ) .... ich schalte mein Profil frei: Zack! Keine Antworten mehr oder ich werde stumpf rausgelöscht, auf Dauer echt deprimierend. Habe hier und im Club auf Nachfragen auch schonmal Sachen wie "Verpiss dich! Bist hässlich! Nicht mein Typ " (was ja noch akzeptabel ist....) usw. gehört. Im Club genau das gleiche: Sind gutaussehende Kumpels mit feiern höre ich " Stell mir den mal vor", selbst wenn ich zu einer HB gehe und MEIN Interesse an ihr bekunde (ok das kommt selten vor dieser Aspekt aber immerhin) , die Jungs können sich auch mal erlauben irgendnen Scheiß zu erzählen oder stumpf von hinten anzutanzen ohne abgewiesen zu werden und dass HB's flüchten, bei mir gucken sie mittlerweile sowohl beim antanzen als auch ansprechen gleich richtig genervt , höre dann auch mal "jetzt geh mal wieder weiter!" oder erschrecken sich, dass überrascht mich sehr da es wenigstens im Club, wenn auch äußerst selten bei den heißeren, aber generell früher auf jeden Fall besser lief. Interpretationen hierzu: Hier kommt sicherlich auch meine negative Ausstrahlung dazu, die aber von den Aussehensproblemen herrührt, die sich dann ins Innere übertragen :P Und wenn ihr dann sagt " strahl Selbstbewusstsein aus, sei frech, persistant etc." ja schon richtig aber ich hooke ja noch nicht mal bzw fliege gleich raus...ganz komisch im Moment :( Klar bin ich auch gewissermaßen oberflächlich, das sind alle Männer, Frauen, Menschen etc. Ist mir schon bewusst: Aber ist es zuviel verlangt auch mal bei den heißeren Mädels zu landen, ab HB 7 wenn wirs mal so sagen oder mal eine abzubekommen , wo man keinen Kompromiss eingeht sondern die man wirklich möchte, weil sie einem optisch gefällt ? :((( Mein Stil dürfte auch soweit stimmen, für meine Klamotten bekomme ich in der Regel von Männern und Frauen auch mal nen nettes Kompliment, für Parfums/Deos auch, pflege mich etc. daran kann es auch nicht mangeln. Würde jetzt ungerne soviel Geld für Schönheitsop's ausgeben nur um dann u.U. glücklicher zu sein, wäre ja für meine Familie / Freunde dann auch nicht mehr "Ich" bzw. der M1nd den sie kennen und lieben, echte Zwickmühle Danke schonmal fürs durchlesen, habe es hier gepostet weil "Die Bedeutung des Aussehens" dicht ist und ich auch nicht wusste ob es in "Strategien der Verführung" gehört, obwohl ich mich jetzt nicht als Anfänger bezeichnen würde, ist halt momentan ne spürbare Hürde die mein Game behindert und mich abfuckt... vllt. habt ihr ja bisschen Zuspruch oder den ein oder anderen guten Rat ;) :)
  22. ecobiz

    Bewertung eines Abends

    Hallo werte Gemeinde! Gestern war ich nach langer Zeit mit nem Kumpel und seinen Freunden wieder im Club unterwegs, um das Ende des Semesters zu feiern. War bis jetzt aber auch erst die dritte Club/Party Erfahrung. Hab mir vorgenommen die meisten Tipps aus der Schatztrue in die Tat umzusetzen. Zu meiner eigenen Verwunderung habe ich relativ schnell eine angesprochen (nennen wir sie A"), getanzt und innerhalb von gefühlten 2 Minuten zum KC gekommen. Ganz ohne Pickup-Wissen. Lag aber zum größten Teil daran, dass die Hemmschwelle bei mir durch den Alkohol und der Tatsache, dass ich Bekannte um mich hatte, relativ niedrig ansetzte. Hab mich wirklich sehr wohl gefühlt. Da ich mich aber an anderen HB austesten wollte hab ich dann gesagt, dass ich gleich wiederkommen wollte. Bin ich aber nicht. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass A mich den Abend lang regelrecht verfolgen wird und dass sie jeder kennt, mit denen ich unterwegs war... Dazu später mehr. Hab mich dann ziemlich gut mit einer aus der Gruppe kurz unterhalten (B"). Wollte auch mehr mit ihr machen, sie meinte dann aber, dass ich ja schon mit A was am laufen hätte. Ich sagte ihr dann, dass mir das relativ egal sei und sie kein schlechtes Gewissen haben muss. Dann sagte sie, sie müsste kurz weg und würde gleich wieder zu mir kommen. B kam auch wieder, allerdings lief dann tatsächlich nichts mehr... Plötzlich war A dann mit ihrer Gruppe an unserem Tisch und verblieb dort auch den Rest des Abends. Habe dann mit ihr noch mal rumgemacht. Dann kamen 1-2 Leute zu mir und meinten, dass C (locker HB8) was von mit wollte. War zu dem Zeitpunkt aber wegen meinem Kumpel abgelenkt. Bin zwar zu hier hin, aber ich sagte ihr, dass ich gerade keine Zeit hätte, aber auf sie zurückkommen würde. Hab dann noch einen Zwinker zugeworfen und war dann weg während die anderen fast fassungslos eingeredet haben, ich solle aufjedenfall bei ihr bleiben. Geredet haben wir dann nurnoch nach der Party kurz auf der Straße. Im Nachhinein bereuhe ich es sehr, nicht zu C gegangen zu sein. Wie mein Verhalten in der Situation zu bewerten ist? Ich weiß es nicht. Es zeigt zwar, dass ich nicht für jede herumspringe wie es ihnen gefällt, aber zugleich auch eine gewisse Orientierunglosigkeit. Wie seht ihr das? Bei B verstehe ich nicht, weshalb sie wegen A zurückhaltend bleibt, wenn ich ihr doch versichert habe, dass es kein Problem sei? Würdet ihr den geschilderten Abend trotzdem als Erfolg bewerten? Wenn ja warum? Was kann ich besser machen? Viele Grüsse! ecobiz
  23. Cooler gruß an euch werdenden PUAs! Es folgt eine Beschreibung meines letzten Abends beim Üben des Club Game. Meine Motivation war an diesem Abend sehr hoch und ich setzte mir ein klares Ziel: Einfach Approachen, Approachen und dabei Spass haben. Vor allem aber war mir wichtig, dass ich Rejections möglichst schmerzfrei verkrafte, mich von ihnen nicht negativ beeinflussen lasse und sie sogar als etwas Positives sehe, da man aus Fehlern bekanntlich mehr lernt als aus Erfolgen. Ich probierte an diesem Abend etwas neues aus: Um sofort in die richtige Stimmung und State zu kommen, ohne zuerst zwei bis drei warm-up Approaches durchzuführen, nutzte ich verschiedene mp3 Dateien. Hier handelt es sich zum einen um längere zum anderen um kurze Versionen, in denen zunächst gewisse emotionale Anker mithilfe von NLP gesetzt werden. Die kurzen Versionen des mp3-Systems spielte ich dann vor ungefähr der Hälfte aller Approaches an dem Abend ab, um mich sofort in einen guten State zu versetzen. Meiner Ansicht nach funktioniert dies zu 60% gut und zuverlässig. Insgesamt führte ich an diesem Abend in dem leiseren Bereich der Disko namens "Stars" 6 Approaches durch. Trotz meines Vorhabens, insgesamt 3 verschiedene Openers zu verwenden, nutzte ich immer nur den einen "Wer lügt mehr?"-Opener. Ich merkte an diesem Abend, dass eine große Schwäche meinerseits ist, dass ich noch nicht zu 100% eine geschmeidige Transition nach dem Opener machen kann. Ich bekam zwar einige hörenswerte Antworten auf den Opener, musste aber bei 3-4 der Approaches die Interaktion selber abbrechen, da ich nicht mehr weiter wusste - meiner Meinung nach aus dem Grund, dass ich die entsprechende Theorie noch nicht verinnerlicht hatte. Bei zwei der 6 Approaches erhielt ich sogar sehr krasse Rejections. Einmal hat man mir gesagt: "Jetzt kannst du wieder gehen". Das andere mal hat die HB zu mir gesagt: "Lern erst mal richtig Deutsch, dann komm wieder" (obwohl ich völlig normal und dialektfrei gesprochen habe, tatsächlich war sie diejenige, die mit einem Dialekt gesprochen hat.). Rein zum Zwecke des Spaßes machte ich hier dann die sarkastische Bemerkung: "Okay, war ja ein schönes Gespräch mit euch. Viel Spass noch." mit einem herablickenden Gesichtsausdruck. Bei einem Mädchen allerdings spürte ich bereits wenige Sekunden nach dem Opener, dass ich sie tatsächlich sympathisch und süß finde. Sie war eher schüchtern und eine 7. Sie reagierte insgesamt positiv auf meinen Approach und Opener und ich spürte, dass ich eine gewisse Attraction bereits aufgebaut hatte. Es ist mir jetzt klar, dass sie einige IOIs gemacht hat. Sie hat entspannt Blickkontakt gehalten, mich angelächelt, hatte eine offene Körpersprache und war mir direkt zugewandt. Aufgrund meiner mangelnden Erfahrung mit Transitions aber habe ich die Interaktion kurz nach dem Opener abgebrochen. So setzte ich mich zurück zu meinem Wing an die Theke (der Approach fand auch an derselben Theke statt). Kurz darauf aber setzte sich die HB neben mir und drückte auch ihr Bein gegen meins - IOI. Aus zwei Gründen aber habe ich ihre Attraction nicht ausgenutzt, um die von mir abgebrochene Interaktion weiterzuführen: Erstens: Ich wollte zunächst desinteressiert und unabhängig wirken, um noch mehr Attraction aufzubauen. Zweitens: Ich habe zu lange überlegt, wie ich am besten vorgehen sollte. Das Ergebnis: Ich schenkte ihr keine Beachtung und HB ging (wahrscheinlich enttäuscht) weg. An diesem Abend merkte ich, dass meine AA bereits extrem gesunken ist und dass ich über "Misserfolge" legitim lachen konnte. Rejections bedrücken mich nun in so gut wie keinster Weise mehr und ich habe eine positive Sichtweise ihnen gegenüber entwickelt. Mit meiner Anzahl der Approaches (6) bin ich sehr glücklich, da dies wieder eine Steigerung meiner Leistung ist. Außerdem spürte ich zum ersten mal, wie ich wirklich Spass hatte, fremde HBs zu approachen ohne dabei zu sehr auf Outcome fokusiert zu sein. Ich habe mit einem insgesamt sehr guten und selbstzufriedenen Gefühl nach Hause fahren können. Leverixx
  24. Moin, Ich brauche mal euren Ratschlag weil ich mir immer super hilflos/planlos vorkomme. Was mach ich im Club wenn ich mit Freunden (80% weiblich) feiern gehe? Vorglühen und so ist alles cool und macht auch spaß aber sobald wir in den Club gehen weiß ich net genau was ich mit denen machen soll. Stell ich mich zu denen in den Kreis und tanz ein wenig mit denen (was ja iwie sinnlos ist) oder geh ich instant von der Gruppe weg und versuch andere Mädels anzusprechen?
  25. Buenos dias, Ich versuch mal mein Problem so gut zu schildern wie es nur geht, Am Freitag war ich alleine im Club (Ich geh eigentlich nur alleine in Clubs), dort war ein ziemlich großes und cooles Black/Urban Event, da ich über 6 Jahre nur zu Black Music tanzen gelernt habe , fällt es mir leicht aufzufallen auf der Tanzfläche, der Abend konnte nur perfekt werden , der Club in den ich gegangen bin besteht aus sehr vielen HB's und zu 90% nur aus versagern die absolut null Stil haben und mit Jogginghose auftauchen. Nun zum Szenario: Ich saß an der Bar mit 2 Wasser (Trinke absolut keinen Alkohol) und die Bar ist in nem Halbkreis aufgeteilt und dort war eine Gruppe mit 5-6 Leuten, davon eine die mir sofort aufgefallen ist und mein target für den Abend war, sie hat durchgehend "snaps" geschossen (Für die, die nicht wissen was dies ist, ein Snap ist ein Foto das per Snapchat app geschossen wird), ich bin direkt dahinter gewesen und hab immer mich auf das Foto geschlichen, das hat ihr so sehr gefallen das SIE mich sofort angesprochen hat , was mein Name ist etc. Ich hab da so paar Storylines die ich erzähle , weil ich keine Lust habe meine Identität an solche Preis zu geben. Ich hab über 1 Stunde mit ihr gesprochen über jeden Scheiß und dann hatten wir was, sie wollte sofort meine Nummer. Alles cool dachte ich mir, ich hab sie gefragt ob sie mit zu mir will, sie meinte gerne, aber ihre Freunde würden das nicht gut finden etc. Also hat Sie mich gefragt ob wir uns am Mittwoch bei mir treffen wollen, ich natürlich Ja gesagt. Also scheint alles gut zu laufen oder? Das Problem jetzt ist, ich hab herausgefunden, dass sie 16 (!) Jahre alt ist und ich bin 23. Ich hab sie erst auf 20-21 geschätzt, aber dann das. Hätte ich sie schon im Club nach dem Alter fragen sollen und wie soll man jetzt weiter machen? Was kann ich überhaupt nächstes mal besser machen? Ihre Freundinnen haben mich auch ziemlich aufgeregt , wie krieg ich es hin das ich mit ihr im Club komplett ungestört bin? Würdet ihr jetzt noch weiter Interesse zeigen und sie einladen?