Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nightgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

239 Ergebnisse gefunden

  1. Wie kann man die erste Frau ansprechen? Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, als ich diesen Gedanken hatte, nachdem ich voller Euphorie die ersten Pick Up Videos sah. Doch bevor ich dir diese Frage beantworten kann, musst du dir selbst eine Frage beantworten: "Wie sehr willst du es?" und "Was würdest du dafür tun?" Es reicht nicht in irgendein Forum zu kommen und sich irgendwelche Artikel wie diesen durchzulesen oder irgendwelche Youtube Videos anzuschauen. Es gibt zum Teil Leute die mehr Ahnung von der Theorie haben als Coaches, aber so jemand willst du nicht sein! Du weist schon wie man die erste Frau anspricht, du hast dir schon genug Videos darüber angeschaut! Du musst auf die Straße gehen, dein Ziel ausfindig machen und ansprechen. Ich bin damals Stunden herumgelaufen, ohne eine Frau anzusprechen und habe mich schrecklich gefühlt. Das gehört dazu, aber das Wichtigste ist, dass du es tust und nicht aufgibst, nachdem du es getan hast. Wenn du merkst, dass du es nicht schaffst, hol dir einen Wingman der dich motiviert. Bewege deine Beine und deinen Körper schneller als deine Gedanken, lauf auf die Frau zu und stopp sie. Dein Gehirn wird Sekunden davor etliche Ausreden erfinden, es ist wichtig, dass du sie alle ignorierst und nach vorne läufst. Habe einen "Opener" parat, sowas wie: "Hey ich weiß das ist mega komisch, aber mir gefällt dein (z.B Top, Lederjacke, Schuhe usw.) und ich musste "Hi" sagen, mein Name ist......". Ein Opener ist deshalb wichtig, da er verhindert dass du die Ausrede bringst: "Ich weiß nicht was ich sagen soll". Beim Ansprechen sind ein paar Dinge zu beachten: 1.Versuche zuerst Augenkontakt herzustellen und erst dann zu reden (Sie am besten nicht von hinten ansprechen, außer es geht nicht anders) 2. Versuche bei der Begrüßung ("Hi ich bin...") deine Hand rauszustrecken und ihre Hand solange wie möglich zu halten (Erzeugt eine Verbindung und zeigt dir ob sie offen für dich dich ist) 3. Versuche sie aufzuhalten und direkt vor ihr zu stehen, so dass du in ihre Augen schauen kannst 4. Halte intensiven Augenkontakt, aber versuche es nicht zu verkrampft An dieser Stelle könnte man den Artikel natürlich noch viel länger machen, da es viele Punkte gibt, die man beachten sollte. Im Grunde ist aber nur eine Sache wichtig: Einfach machen! Losgehen und Frauen ansprechen ist der erste und wichtigste Schritt. Der zweite Schritt ist es regelmäßig zu machen und niemals aufzugeben. Ihr müsst diese Sache mehr wollen als die Luft zum Atmen! Gebt 100 Prozent und entscheidet für euch selber was ihr wollt, und was ihr bereit seid dafür aufzugeben. Ich war am Boden, als ich meinen ersten Approach gemacht habe, da ich an einem Punkt war, an dem meine Angst vor dem Ansprechen kleiner war, als mein Wille das zu bekommen was ich wollte. Danke für das Durchlesen und ich hoffe ich konnte dir helfen deine betäubende Angst ein wenig zu lindern. Ich bin offen und freue mich über Kritik und Ergänzungen jeder Art, da dieses Thema sehr breit gefächert ist, und ich nur einen Ausschnitt erfassen konnte. Mfg Zyrayon.
  2. Audaces fortuna adiuvat “Den Tapferen hilft das Glück” Nun gut, letzten Endes bin auch ich in einem Pickup-Forum gelandet. Wie konnte es dazu kommen? Eine etwas längere Geschichte, die hier sicher keinen interessiert. Nichtsdestotrotz eine kurze Zusammenfassung: Ich: Bin 26, großgewachsen (1,9m), von normaler Statur, heller Typ (blaue Augen etc.). Muskeln (zumind. an den Oberarmen) habe ich meiner Meinung nach genug. Sonst: von vielen als gutaussehend und attraktiv beschrieben. Ich selber bin mit meinem Aussehen zufrieden, bis auf die ersten Geheimratsecken, die sich gerade breit machen. Zurzeit trage ich eine Brille, die ich nicht wirklich brauche. Mal was neues versuchen. Steht mir aber recht gut wie ich höre. Mein Humor besteht aus einer Mischung von Sarkasmus und Zynismus, obwohl ich eigentlich ewiger Optimist bin. Ah ja, seit früherster Kindheit wird mir eingeflößt, dass ich extrem intelligent bin. Mag sein was mein Studium, logisches Denken und Vorstellungskraft angeht. Allerdings mangelt es bei mir an emotionaler und sozialer Intelligenz. Finde ich sehr unvorteilhaft, da ja gerade diese zwei bei Frauen eine große Rolle spielen. Kleiden tu ich mich sehr elegant (meist Hemd mit Sakko). Premiummarken müssen nicht unbedingt sein, aber geil ausschauen soll es schon. Ich lege viel Wert auf mein Äußeres. Beruf: Physik - Student, Tutor und Nachhilfelehrer. Mit Herbst schließe ich mein Bachelorstudium ab, und werde sofort in den Master inskribieren. Zurzeit mache ich ein Ferialpraktikum bei einem Unternehmen und arbeite (dank eines Professors) für 2 Monate in einem Forschungszentrum an einem Projekt. Beruflich gings mir noch nie besser, ich erkenne da deutlich einen Aufwärtstrend – im Gegensatz zu Frauen (siehe unten), wo es eher (nein sogar sicher!) einen Abwärtstrend gibt. Freunde: genug. Wirklich gute Freunde, denen ich vertraue: 3 Freundinnen: auch genug. Leider allesamt in der Friendzone bzw. nicht attraktiv genug. Hobbys: viele, aber ausgerechnet solche, wo fast keine Frauen sind. Außerdem: in andere Welten abtauchen, sich mit Quantenphysik und allg. Relativitätstheorie beschäftigen. Unzählige Dokus über unser Universum schauen. Frauen: Erste Freundin, C, mit 15 (Petting, Küssen). Kann mich nicht genau erinnern wie lang das lief, da zu lange her. Zum Sex kam es jedenfalls nicht. Dann im Gymnasium die erste richtige Freundin, damals mit 18 das erstes Mal Sex mit einer Frau – ein Glücksmoment. K hatte ihre Wurzeln in Irland, war rothaarig und unheimlich hübsch – ich war auf Wolke sieben. Von richtiger Verführung hatte ich damals keinen blassen Schimmer, die Initiative ging eigentlich immer von K aus, weshalb auch die Beziehung nach einem Jahr zu Ende ging. Eine deterministische Prognose sozusagen. Mit dem Beginn der Matura war ich somit wieder single. Dann kam der große “Bruch” in Sachen Frauen. Sowohl im Zivildienst als auch später und sogar jetzt! während des Studiums glaubte ich noch immer, ich müsste absolut nichts unternehmen um Frauen kennenzulernen. Wenn, dann würden mich die Mädels schon ansprechen wenn sie etwas von mir wollten. Bekanntermaßen lernte ich mit so einer Einstellung nur eine Handvoll neuer Frauen kennen, und das auch eher zufällig. Erwähnenswert sind dabei: 1. C (HB 7), mit der ich ca. für ein Jahr was hatte (damals war ich 22). Trennung erfolgte, da sie wegen dem Studium in eine andere Stadt zog. Ich natürlich hatte starke Oenitis. 2. A. Oh Gott A! Ein extrem hübsches Mädel (bisher die einzige Frau, die ich als HB 9 bezeichnen würde), das dauernd von zig Männern “belagert” wurde. Wiederum hatte ich keine Ahnung, wie ich sie als Kurzzeitfreundin (unsere Liaison dauerte nur etwa 7 Monate) überhaupt gewinnen konnte. Im Nachhinein betrachtet fand sie mich anscheinend doch interessant genug, um mit mir in die Kiste zu hüpfen. Da aber meinerseits wiederum keinerlei große Initiative ausging, war die Trennung quasi vorprogrammiert. Außer gegen Ende hin, als ich merkte wie A sich immer weiter von mir distanzierte. Mit meiner extremen Bedürftigkeit (Neediness) beschleunigte ich aber nur den Prozess. Wenn ich bloß daran denke, was ich damals (ich war 24) alles geschrieben hatte, dann kommt's mir heute noch hoch. 3. B, hochgewachsen (1,8m), schlank und recht hübsch (HB 8). Für mich die “Traumfrau” schlechthin was Attraktivität angeht. Am Anfang verstanden wir uns super, und gingen sogar gemeinsam auf Urlaub (2012). Es sei hier angemerkt dass ich bei B die Initiative ergriff. Ein Freund kannte B schon früher und sagte sie würde toll zu mir passen. Und was tat ich? Ich suchte mir die Adresse ihres Studentenheims und klopfte einfach an – ohne dass wir uns vorher jemals gesehen hätten. Ja klar, es war creepy aber auch äußerst dreist. Allerdings hatte ich nichts zu verlieren, da damals (sowie jetzt!) frauentechnisch nichts lief. (Diesen Mut brauch ich in der Zukunft!) Ich kann mich noch erinnern, wie B aus dem Staunen nicht rauskam, dass ich die Eier hatte einfach so anzuklopfen um sie mir nix dir nix auf einen Kaffe einzuladen. Zumindest hinterließ ich einen bleibenden, wenn auch etwas komischen Eindruck. Im Herbst 2012 trennten sich unsere Wege, da ich komplett zum Omega wurde und B mich nur noch ausnützte. Tja, und das wars. Seit 2012 hatte ich sage und schreibe noch zwei ONS, was ich eher auf Alkohol und Zufall zurückführe. Also summa summarum: ich hatte bisher mit 6 Frauen Sex. Absolute Spitze mit 26, oder? Problem(e): Ich bin generell unzufrieden mit meiner Situation. No na, sonst wäre ich nicht hier! Ich bezeichne mich trotz der paar Beziehungen, die ich hatte, oder vielleicht gerade wegen ihnen, als AFC. Ich habe Frauen so gut wie nie (direkt) angesprochen . Straße, Supermärkte, offene Plätze – da krieg ich jetzt schon Angst. “Es hat sich irgendwie so ergeben” - trifft perfekt auf mich zu. Verführung – für mich im Moment leider noch ein Fremdwort. Bin völlig eingerostet, was den Umgang mit HBs angeht. Ein weiteres großes Problem ist, dass ich sehr schnell in der Friendzone lande. Ich führe das auf Feigheit und mangelnde Initiative meinerseits zurück. Ziele: Keine Frage, Frauen ansprechen, insbesondere im Alltag. Bei Hobbys and Studium bin ich auch sehr ehrgeizig, also sollte, nein muss es bei Frauen auch klappen! Ich habe in den letzten Wochen stetig meinen “Konsum” runtergefahren, sprich: - minimal online sein. Unnötiges Surfen vermeiden! Ich habe mich im PUA Forum eingelesen, und das genügt. - SMS / Anrufe zurückschrauben. Ich hatte Gott sei Dank noch nie ein Smartphone, und das bleibt auch so. Ich will die Welt da draußen genießen und nicht wie ein Zombie durch die Stadt laufen. - keine Pornos, da gibt's keine Diskussion. -Auf Facebook oder auf sonstigen sozialen Netzwerken bin ich auch nicht. Mag sein, dass mir durch WhatsApp, Twitter und Co. manche Chancen entgehen. Aber ich stehe einfach zu meinem alten Samsung – Klapphandy! - sich maximal alle 2 Wochen einen runterholen, bis der Druck wirklich zu groß wird. Selbsttest zeigte, dass die Geilheit schon sehr anstieg. - mit Freundinnen in der Friendzone den Kontakt reduzieren. Ich brauche Frauen im Bett und keine Tratschtanten! - Alkoholkonsum im Club reduzieren - weniger HBO TV – Serien schauen. Wenn sie bloß nicht so verdammt gut wären … Am wichtigesten für mich ist (also kurzfristiges bzw. primäres Ziel), dass ich Frauen anspreche, die mir wirklich gefallen. Ich hasse dieses Gefühl, wenn ich nach Hause komme und über verpasste Chancen nachdenke. Längerfristig will ich diese Frauen halten, und ich bin mir bewusst, dass das nur geht wenn ich zum Verführer werde. Und natürlich noch mein wichtigstes Ziel: Tapferkeit statt Feigheit! Die Feigen und Unentschlossenen bestraft bekanntlich das Leben. Ich muss mein Glück forcieren, es kommt nicht von allein. Was ihr von mir erwarten könnt: Fieldreports, Ehrlichkeit (außer Details zu meiner Person natürlich), Selbstreflexion und Willensstärke. Für harte Kritik bin ich stets dankbar! Gruß, euer ρ-Diamant
  3. Hi PU-Community, in der vergangenen Mainacht ist mein Kussversuch geblockt worden. Nun hätte ich gerne eure Meinung zu folgender Situation: Location: Bar (mit Tanzfläche und einem weiteren Raum zum Tischtennissspielen) Situation: Bin mit einem Kumpel (Wing) in der Bar und spreche eine Frau an. Wir hatten kaum Worte gewechselt, schon fing sie an mit mir zu tanzen und drehte sich danach wieder desinteressiert zur Bar um. Mein Kumpel und ich sind derweil Tischtennis spielen hingegangen. Nach ca. 15-20 Minuten sind wir zur Bar zurück, um uns etwas zu trinken zu holen. Sie war noch dort. Ich fragte sie, ob sie mir ein Bier mitbestellen könne. Sie tat dies mit einem Lächeln (ich musste nicht bezahlen). Kurz darauf stießen wir mit ihrer Freundin gemeinsam an. Mein Wing isolierte die Freundin und ich fing an, mich mit meinem target zu unterhalten. Da sie mir vorwarf kein Plattdeutsch sprechen zu können, forderte ich sie auf ein bestimmtes Lied auf Plattdeutsch zu singen. Als angeblich echte Kölnerin solle sie immerhin ihren Mund nicht zu voll nehmen. Worauf sie lautstark anfing zu singen. Nachdem wir darüber gelacht hatten, ging das Spiel in der Art und Weise ein wenig weiter, bis wir schließlich wieder anfingen zu tanzen und sie den Körperkontakt intensivierte (streichelte meinen Bart mit ihrer Hand, kam mit der Hüfte immer näher). Ich setzte zum KC an: Ich sah ihr in die Augen und schob mit meiner linken Hand, die sich an ihrem Kinn befand, ihren Kopf nach oben. Sie blockte und meinte "Nee, so leicht bin ich nicht zu haben.". Ich grinste, worauf sie entgegnete "Ich will einen richtigen Mann.". Ich erwiderte trocken mit "Ich bin ein richtiger Mann!".Darauf zog sie sich mit ihrer Freundin zurück und verlies die Bar. Meine Meinung: Meine Antwort auf "Ich will einen richtigen Mann", war mit Sicherheit nicht optimal. Sie wollte, dass ich mich für sie qualifiziere, worauf ich nicht hätte eingehen sollen. Immerhin soll sie sich ja auch qualifizieren. Außerdem hätte ich Taten statt Worte sprechen lassen können. Zum Beispiel beim Tanz dominant die Führung übernehmen, sie rumschleudern und einfach küssen. Jedoch erschien mir ihre Reaktion ein wenig übertrieben.
  4. Hi Leute, jetzt muss ich mich hier auch mal anmelden, denn ich komm im Moment einfach nicht weiter. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein Problem ist dass ich für meine Begriffe zu unkonstant pullen kann. Sowohl im Day- als auch, bzw erst recht im Nightgame. Opening läuft, Eskalation läuft, aber beim "Lass mal zu mir gehen" hackt es. Ich kann die meisten Nummern aus dem Nightgame dann zwar auch daten, aber ich hab keine Lust drauf. Irgendwie ist mir das zu viel Aufwand im Moment. Also, klar die Mädels die es mir wirklich angetan haben die date ich auch, aber ich will auch einfach aus dem Club pullen können für ne Nacht, ohne 1++ Dates mir einer haben zu müssen. Mein Plan ist eigentlich ganz einfach: am Anfang mach ich immer so 3-5 Warumup Sets. Nix besonderes, kein toller Opener, oder so sondern bewusst ohne Plan einfach ins Set. Völlig egal, wer da steht. Hauptsache weiblich. Bisschen smalltalk, lachen und weiter. Dann lauf ich im Club rum, tanze, mach halt diesen typischen Clubkram und fällt mir in meiner näherern Umgebung ein Mädel auf, schalte ich in den Gamemodus um. Meistens sag ich irgendwas über ihr Outfit, ist sie echt hot bzw so ne Clubschönheit und es ist noch recht früh geh ich ultra direkt rein. "Du bist mega hot/atemberaubend/wunderschön", so n Kram halt. Hab die Erfahrung gemacht, dass sowas eher in der frühen Nacht zieht, weil sich je später es wird immer mehr besoffene Kerle so einen Satz rausleiern. Ist es später werde ich dreister und geh mit nem Neg rein um mich von den eben angesprochenen besoffenen Kerlen abzugrenzen. Sowas wie, dass ihre Schuhe gar nicht zu ihrem Kleid passen, oder frage ob sie Fussball spielt, wegen ihrer kräftigen Wadeln (hahaha ich liebe diesen Opener!). Manchmal flieg ich dann direkt raus, aber was solls. Dann teilt sie eh nicht meinen Humor. Bin ich im Set ist es nicht mehr großartig schwer. Smalltalk über den Standardkram, C&F, versuche zwischen drin die Eckdaten abzuklären. Wo sie wohnt, mit wem sie da ist, ob sie bei jemanden, oder ob jemand bei ihr penn etc. Dabei eskaliere ich, bzw meistens eskalieren die Frauen indem sie mich boxen, meine Hand berühren, sich nah an mich stellen. Ich muss da teils gar nicht mehr viel machen. Ich merk dann recht schnell ob sie ready zum rummachen ist. Sucht sie ständig meine Nähe kann ich sie eigentlich recht bald küssen. Nehm sie dann etwas bei Seite, mal raus an die Luft, mal nur drei Schrite zur Seite. "Lass mal da rüber gehen" und dann setz ich zum KC an. Höre wieder auf, tease sie etwas, versuche Spannung aufzubauen, das ganze von vorne und so weiter. Nach ein paar meinerseits abgebrochener Küsse fahr ich das wieder runter um sie geil auf mehr zu machen. Das klappt dann eher mäßig. Hab mir gedacht, dass ich vielleicht zu viel Küsse und damit die Spannung wieder raus nehme, aber das hat sich noch nicht bestätigt. Dann quatschen wir, auch über andere Themen, Versuche in den Comfort zu kommen. Scheint auch realtriv gut zu funktionieren, weil ich sie wie gesagt auch meistens auf dates bekomme. Vielleicht zu viel Comfort für den Abend? Zwischen drin küsse ich sie immer wieder mal kurz, mal etwas länger und breche wieder ab. Nach einiger Zeit, sage ich dass ich mega heiß auf sie bin und wir gehen sollten etc. Sie soll doch ihre Jacke holen. In dem Moment fallen ihr ihre Freunde wieder ein, oder sie sagt wir sollten das lieber wann anderes machen. etc. Ich bleibe dann noch kurz im Set, oder bringe sie wieder zu ihren Freunden und ziehe mich zurück, nachdem ich mir die Nummer geben lasse. Vor einiger Zeit hat eine sogar ihre Freunde gehen lassen und blieb alleine mit mir ium Club, wollte dann aber nicht mit zu mir. Nur damit sie eine Woche später nackt und verschwitzt auf meiner Couch liegen konnte. What to do meine Freunde? Bezüglich Daygame brauch ich erstmal nich gar nicht fragen. Denke im Nightgame kann ich schneller Erfolge erzielen. Wenn ich das gefixt hab, kann ich über mein Daygame nachdenken. LG jan
  5. Moin! ich suche jemanden in Bremen, der Bock hat, zusammen an den eigenen Dating-Skills zu arbeiten - sich gegenseitig motivieren die eigene Komfortzone täglich zu erweitern, ansprechen, Kommunikation, Gesprächsführung, Körpersprache, uvm. Ich bin nicht an platten Aufreiß-Techniken interessiert sondern sehe Dating als Teil der Persönlichkeitsentwicklung und will das ganze holistisch angehen, also die anderen Lebensbereiche nicht vergessen. Wer sich angesprochen fühlt meldet sich gerne direkt bei mir. Jahrgang: 1989 Wohnort: Bremen Stand: Anfänger Präferenz: Daygame / Nightgame sporadisch Beste Grüße NeuBremer
  6. An alle Freunde des Deltas, der Frühling steht vor der Tür und die Sargingsaison ist eröffnet. Mit dem Start in den Sommer, kündigen sich im April schon die ersten krassen Events an. Wir werden daher im April zwei Nightgame-Lairtreffen haben, bei denen wir uns ins Getümmel stürzen werden. Es handelt sich um folgende Events: Samstag 14.04.2018 Marstall Party Am Samsag 14.04. findet die legendäre Marstall-Party ab 22 Uhr im Marstall statt. Freitag 20.04.2018 Math-Phys-Theo-Party Eine Woche später am Freitag den 20.04.2018 folgt dann die legendäre Math-Phys-Theo Party. Ab 21.30 Uhr geht’s los in der Zentralmensa. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung des Lairs. Lasst uns gemeinsam mit Action in das Sargingjahr 2018 starten!!! Eure Delta-Crew
  7. Hi Leute, Ich habe gestern ein 16-jähriges HB kennengelernt (ich bin 19) und hatten zusammen im Club viel Spaß. Es blieb aber bei einem NC und andauernde Umarmungen. Ich habe mich schon die ganze Zeit im Club gefragt, ob es bei einer 16-jährigen etwas anderes zu berücksichtigen gibt, als bei 20-jährigen (bezüglich Kino, KC, FC). Danke im Vorraus für eure Antworten! :)
  8. Moin moin, Ich war von Samstag auf Sonntag auf einer Geburtstagsfeier, die in einer Vereinshütte stattgefunden hat. Ich hatte erst viel Spaß mit meinen Freunden und einer Frau, welche ich dort kennengelernt habe. Irgendwann bin ich mit zwei anderen Freunden raus gegangen und haben uns in die Nähe von drei sehr hübschen Frauen gestellt, worauf ich sie begrüßt habe. Eine von den drei Frauen war das HB10, welches ich noch aus der 11. Klasse kannte, sie war auch die Einzige, die mich mit einem Lächeln zurückgrüßte. Später unterhielten wir uns, machten uns gegenseitig Komplimente zu Charakter und Aussehen, sie sagte mir z.B. dass sie mich oft in Clubs gesehen hätte, aber sie hatte nie den Mut zu mir zu gehen, wir waren auf einer Wellenlänge. Sie und ich waren beide ziemlich bedrunken und wir küssten uns während sie Bilder von uns machte. Danach redeten wir beide noch ein bisschen weiter, bis auch unsere Wege sich trennten (wir hatten aber schon zu der Zeit unsere Nummern ausgetauscht). Ich tanzte in der Zeit noch mit der Gastgeberin und mit einem anderen HB, welcher ich nach ein paar ausgetauschten Sätzen auf den Nacken küsste. Von ihr habe ich ebenfalls die Nummer bekommen, aber das große Problem ist, dass das wahrscheinlich zumindest eine Bekante von meinem HB10 ist. Später, als mein HB10 und unter anderem das andere HB (die wahrscheinlich mindestens eine Bekannte von ihr ist) gehen wollten, lachte mich mein HB10 kurz an und stellte sich neben mich. Ich: "Wir müssen mal unbedingt etwas zusammen machen." Sie: "Hast ja jetzt meine Nummer." Sie unterhielt sich mit ihrem Freundeskreis und ich mit meinem, worauf ich mit meinen Freunden rein gingen. Als ich ein wenig später nach draußen ging, waren die HBs schon weg. Im betrunkenen Zustand kam ich um 7 Uhr morgens nach Hause und schreib der HB10, dass sie doch mal unsere Bilder schicken solle (was ich nüchtern total bescheuert finde und so niemals gemacht hätte). Darauf hat sie bis heute nicht geantwortet. Ist das Ködern&Warten oder habe ich einfach bei ihr verkackt? Soll ich ihr nochmal schreiben oder bringt das nichts? Würde sie immerhin gerne wieder sehen, wir haben uns wirklich gut verstanden. Danke im Vorraus für eure Antworten :)
  9. 1.Mein Alter: 21 2.Alter der Frauen: 19-26 3.Anzahl der Dates die bereits stattgefunden haben: Es geht um den Approach (Nightgame) bzw das Gespräch im ersten Date (Daygame) 4.Etappe der Verführung: Approach (Nightgame) bzw viel Kino im ersten Date (Daygame) 5.Beschreibung des Problems: Hey Leute in letzter Zeit ist beim Approach im Club oder beim ersten Date nach dem streeten öfter das gleiche passiert. Nachdem wir uns ein paar min unterhalten hatten und es voll gut lief (Von meiner seite aus Kino und C&F von ihrer seiten IoIs), kamen jetzt ein paar Frauen mit dem Spruch an. "Du bist doch bestimmt so einer, der jede kriegt, aber bei mir läuft das so nicht sorry." Ich bin der Meinung das ist ein Shittest und manchmal gibt es nach dieser Ansage dann trotzdem einen KC aber eben nicht mehr. Jetzt zu meiner Frage: 6. Frage: Da der Frame den ich normalerweise ausstrahle ziemlich selbstbewusst und auch ein bisschen "Fuck-boy"-mäßig rüberkommt hab ich keine Ahnung was das beste wäre um diesen Shittest zu bestehen. Was denkt ihr?
  10. Hallo hab überhaupt keine Angst die Frauen anzusprechen brauche nur einen Wingman .... am besten aus Umgebung Wien Danke im Voraus ~ Bobi
  11. Gast

    Tanzschule

    Hallo liebe Community, als ich letztens im Club war, hat das ganze tanzen natürlich extrem viel Spaß gemacht und da kam mir in den Sinn eine Tanzschule zu besuchen um deutlich besser auf der Tanzfläche zu werden, da ich sonst eher einen "Stock im Arsch" hab. Was mir beim letzten Clubbesuch ebenfalls aufgefallen ist, dass es kaum richtig gute Tänzer gibt, alle bewegen sich nur irgendwie zum Takt. Das will ich an mir ändern! Ich habe Lust tanzen zu lernen zu Musik wie Charts, HipHop & House, da habe ich Mal geguckt was es bei mir in der Nähe für Tanzschulen gibt. Keine 10 Minuten von mir weg, eine der besten Tanzschulen für HipHop, House, Moderndance, Dancehall Deutschlands. Meine Frage an euch ist, ob es hier jemanden gibt der in die Tanzschule für Musik wie House, HipHop geht und ob euch das was im Club gebracht hat? Kennt ihr Männer die tanzen, wie findet ihr das?
  12. Rei H.

    Wingsuche

    Hey Leute, Mein Name ist Rei, ich bin 19 Jahre alt und studiere in Regensburg. Ich bin vor kurzer Zeit auf Pick Up gestoßen und bin nun auf der Suche nach einem(oder mehrere) Wingman für Day-oder Nightgame. Ich war selber bisher zu schüchtern Frauen anzusprechen, bin aber sehr motiviert das zu ändern. Ich mache gerne Sport und sehe nicht schlecht aus :). Ich höre gerne Black und Rap Music, und kann auch (Nach meiner bescheidenen Meinung:D) gut tanzen. Wenn du Lust hast mit mir zusammen zu Gamen, melde dich in nächster Zeit bei mir! Am besten wäre es, wenn du an der Uni Regensburg studierst und oder im Zentrum von Regensburg lebst. Ich freue mich auf ein Treffen!
  13. Hi! Ich bin 23 Jahre alt und bin jetzt neu in Köln wegen des Studiums. Die Intention, die ich mit diesem Thema verfolge, ist es jemanden zu suchen, der sich für Pick up interessiert und dieses dann auch in die Praxis umsetzen möchte. Denn das ist wirklich der wichtigste Schritt. Es geht mir jedoch nicht darum, mit möglichst vielen Frauen zu schlafen. Vielmehr sehe ich es als Persönlichkeitsentwicklung und da ich mich auch sehr für Rhetorik und die Macht der Sprache interessiere, würde ich auch sehr gerne diesen Einfluss miteinbeziehen. Falls euch der Text angesprochen hat und ihr Bock drauf habt... Meldet euch !!! :)
  14. Moin, du hast Lust nicht mehr alleine in Bielefeld zu gamen und bist jung und voll motiviert? Dann setzt eine Nachricht hier drunter und wir kommen in Kontakt. Ich bin 19, Student und suche eine ebenfalls motivierte Person, um sich zusammen schneller zu entwickeln. Interesse?! Dann jetzt aber schnell! Mit herauskommender Sonne komme auch die schönsten Frauen in unserem OWL wieder auf die Straßen :) Peace out, snowman44
  15. Das ist jetzt mein erster Post auf dieser Seite, ich will einfach euch einen Eindruck in mein Game geben und das ist eine Motivation warum man mit Pickup anfangen sollte :) 1. August: ich war mit meinen Wings in Bonn am Approatchen im Club, gab bisher kein gutes set deshalb bin ich kurz aus dem Club um an die frische Luft zu schnappen. Da sah ich auf der anderen Seite eine Hb 6 mit einer art picknick korb alleine auf einer stufe sitzen. Ich bin zu Ihr hin gegangen und habe ihr gesagt das ich Korb zu Ihr passt. Da stellte ich fest das sie nicht aus Deutschland ist also habe ich auf English weiter gemacht. Später stellte sich heraus das sie aus Amerika kommt und hier Ihre deutschen Freunde besucht für ein paar Tage, ich habe mit Ihr 2 Stunden lang gesprochen über alle möglichen Themen Z.B hat sie mir Erzählt das sie Model ist. Dann kamen noch ihre Freunde raus und ich stellte mich vor, und befreundete mich mit Ihnen. Ich muss sagen das ich bis dahin null Erfahrungen mit Game und Frauen hatte, ich hatte bis dahin auch noch nie mit einer Rumgemacht also kompletter noobie. Was ich Ihr auch gesagt habe da ich absolut mich dafür nicht schäme, was sie mir nicht glauben wollte sie dachte ich bin ein Player. Auf einmal fragte sie mich, ob ich lernen wollte wie man richtig rummacht. Ich natürlich ,,ja`` sie fragte mich wo ich meinen ersten Kuss haben möchte ich zeigte ihr ein abgeschotteten Platz und dann ging die schule schon los ich habe ca 20 min mit Ihr rumgeleckt und sie gegrabscht was sie auch wollte sie meinte ich soll harter zugreifen. Danch lief der Abend noch ganz gut noch paar kc im Club bis sie dann gegangen ist zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keine Ahnung von Pullen. Danach lief nix mehr die Tage weil sie wieder nachhause geflogen ist.
  16. Auf einer ü30 Party neulichst: Habe ich (40j) eine richtig heisse MILF klargemacht, 49J aber verdammt heiss. wir haben uns dort nach 2 minuten geküsst. dann nummer getauscht und dann letzte woche Dienstag getroffen im kaffee, 5 Gehminuten von meiner Bude entfernt. Dort lief alles gut, habe witze gemacht und geflirtet, sie war sehr amüsiert. Und da sie auch einen Hund hat, habe ich nach einer Stunde im kaffee gesagt, komm lass uns zu mir, soll sie sich meinen hund anschauen. Dann waren wir bei mir, sie wollte zuerst jacke nicht ausziehen, dann habe ich einfach Tee gemacht damit sie sich hinsetzt und wir haben auf dem Sofa Tee getrunken. Nach 15 Minuten habe ich sie geküsst und sie auf das Sofa gelegt und geküsst und so. Sie wollte nicht, sie meint sie will nachhause weil sie keine Zeit hatte meinte sie. Dann habe ich sie zur Tür gebracht und sie wartete richtig auf eine Umarmung und Küsse, habe ich dann auch gemacht, ihre Augen funkelten und sie grinste permanent!! Dann ist sie raus und Abends habe ich ihr ganz kurz etwas geschrieben, was im Fernsehen lief , es kam keine Antwort. Freitag habe ich ihr nochmal kurz geschrieben, ob sie spontan zeit hat mit den Hunden zu gehen, kam auch keine Antwort. Samstag hat sie mir geschrieben, das sie momentan wenig zeit hat und so. Mir war das zu doof hab mich dann erstmal nicht gemeldet und ich habe Montag kurz geschrieben, lass mal die Woche treffen. Hat sie mir nach 4 Stunden zurückgeschrieben, meint sie das passt mit uns nicht, wir sollen es lieber lassen. Hab gar nicht verstanden warum das auf einmal so war, weil alles lief perfekt!! Ich hatte schon ewig nicht ein so gut laufendes date gehabt. Sie strahlte richtig an diesem Tag!!
  17. Jo liebe comunity, ist nur eine kurze frage. könnt ihr mir sagen wo ich gut day und Club game in köln machen kann. danke sehr
  18. Hi zusammen, suche einen Wing oder auch eine Gruppe aus Koblenz und Umgebung. Bin 32, Pickup-Anfänger und aktuell noch mehr der nette Typ. (: Suche hauptsächlich für das daygame. Aber auch gerne für das nightgame. Bis dann Gruß Alde
  19. Am 22. Dezember 2016 war mein letzter Eintrag in Woche 6. Danach habe ich im "Erste Schritte"-Bereich weitergepostet. Keine Ahnung, ob ich die Woche je richtig beendet hab, ich war zu faul, nochmal alles nachzulesen. Warum ich aufgehört hab? Ganz ehrlich, ich weiß es nicht mehr. Zwei Monate später war ich in einer Beziehung für ein halbes Jahr. Ich betrachte die Woche als abgehakt und beginne heute, ganz spontan, mit Woche 7. Wie gesagt, bin ich jetzt wieder Single. Seit 2-3 Monaten. Und ich bin wieder voll aktiv, mache regelmäßig Daygame und möchte das DJBC jetzt abschließen. Ziel ist u.a. immer 5 aktuelle Nummern zu haben. Kleiner Überblick á la rsc: Katrin Sonntag hatten wir unser 2. Date, wir waren klettern. Beim ersten Date konnte ich sie, nach einem Tee in der Stadt, zu mir mitnehmen. KC war drin, Handjob auch, mehr aber nicht. Da ich nichtmal damit gerechnet hab, dass sie heute zu mir kommt, war ich trotzdem zufrieden. Beim 2. Date war aus logistischen Gründen nur ein KC am Ende drin. Kann sie überhaupt nicht einschätzen, glaube sie ist ziemlich schüchtern und aufgeregt. Dann fällt mir aber wieder ein, dass sie 3 Jahre älter ist als ich, also 26, meeeegaaa heiß und das in meinen Augen garnicht sein kann, dass sie so aufgeregt ist. Sie bleibt mir manchmal ein Rätsel, es läuft aber an sich gut. Und ich muss gestehen, ich hab mich schon ziemlich verguckt in sie. Emely Mit ihr hatte ich Freitag das 1. Date. Nachdem sie teilweise auf meine WhatsApp-Nachrichten nicht mehr geantwortet hatte, bin ich zu 99,9999% von nem Flake ausgegangen. Bis sie dann Freitag nochmal fragte, wann wir uns genau treffen. Ich war nicht so gut drauf an dem Tag, recht müde. Fand mein Game ziemlich schlecht. Glücklicherweise ist sie ein echt gesprächiger Mensch, sonst wäre das Date glaub ich sehr langweilig geworden. So war es an sich ganz gut. KC habe ich am Ende probiert. Etwas unbeholfen, unsere Lippen trafen sich kurz, dann meinte sie, dass ihr das zu schnell geht. Sie sagte mir danach noch, dass sie erst seit Kurzem Single ist, dass ich ihr das nicht übel nehmen soll etc. Nichtsdestotrotz denke ich, dass ich bald das 2. Date mit ihr haben werde. Und das dann der KC drin ist. Ich bin auch froh, dass ich es letztes Mal probiert hab. Kann nur besser werden. Marie Kenn ich durch die Arbeit. Nein wir sind keine Arbeitskollegen. Sie ist meeeega attracted von mir. Hat mich schon zu sich nach Hause eingeladen. Jedoch gibt es ein paar Dinge, die dagegen sprechen. Mal schauen ob ich sie trotzdem mal mit meinem Lümmel piekse :) Anna Am Wochenende im Fitnessstudio kennengelernt. Hab sie davor schonmal gesehen. Ich war richtig matsche im Kopf an dem Tag. Gespräch fing gut an, NC klappte auch, aber alles in allem gefiel mir mein Game garnicht. Und ihr schlussendlich glaube ich auch nicht: sie antwortet mir bei WhatsApp nicht, hab ihr gestern geschrieben. Naja, mal schauen. Juliane Kenne ich auch durch meinen Beruf. Sie ist bereits 30, hat einen Freund, wohnt mit diesem zusammen, und will meinen Schwanz. Hat sie mir alles so geschrieben :D Sie hatte damals den Kontakt zu mir gesucht, schreiben bereits seit ein paar Wochen, Treffen kam noch nicht zustande. Sie ist nicht ganz mein Typ, etwas chubby, weswegen ich das etwas hinauszöger. Mein Ziel für Woche 7 ist also das 2. Date mit Emely zu organisieren, Katrin zu layen und ein Date mit Anna auszumachen. Außerdem natürlich weiterhin viel machen, NCs sammeln und Spaß haben!
  20. Hey Leute, Ich bin zurück mit einem neuen Field Report über eine Nacht die sehr gut lief und fast in einem Bathroom-Pull endete. Viel Spaß beim lesen! Der Abend fing in meiner Wohnung an, wo ich mich mit Armin( Mitglied unseres Lairs) traf. Meine Motivation war vollkommen im Keller und ich hatte überhaupt keine Lust auf Clubgame oder sonst eine Form von Nightgame. Armin meinte zu meinem State nur, dass ich mich zusammenreißen soll, wenn ich es wirklich will. Er hatte Recht, weshalb wir zusammen in eine Bar gingen. In der Bar angekommen sah ich eine Menge attraktiver Damen, jedoch war meine Stimmung eher depressiv. Armin versuchte mich zu einem Approach zu motivieren, was ihm aber nicht wirklich gelang. Ich war am rationalisieren: "Ich hab nicht genug Game, um eine flach zulegen", "Die anderen sind nicht so drauf wie ich", "Mit mir stimmt etwas nicht, deshalb funktioniert es bei mir nicht". Natürlich sind diese Sätze vollkommener Schwachsinn und ich habe in diesem Moment versucht Mitleid zu bekommen für meine ach so schmerzerfüllte Vergangenheit. Nach einer Stunde herumsitzen und reden, sprach Armin eine Gruppe Mädchen an einem Tisch an. Ich saß, in meinen Gedanken verschollen, am Tisch nebenan. Armin brachte mich in die Interaktion, weshalb ich anfing mit den Mädchen zu reden. Ich merkte wie ich aus meinem Kopf in den Moment komme und tatsächlich Spaß habe. Die Mädchen waren keine Granaten, aber dennoch gute Konversationspartner. Nach einer Stunde mit den Mädchen wollten ich und Armin gehen. Ich holte mir die Nummer von einer der drei Mädchen und ging mit Armin raus aus der Bar. Armin musste an diesem Punkt nach Hause und sagte mir ich sollte noch in den Club gehen und ein paar Approaches machen, da mein State sich im Vergleich zu vorher massiv verbessert hat. Ich folgte seinen Worten und ging alleine in den Club. Der Club war gefüllt mit Menschen und einer Menge heißer Frauen. Ich sprach auf der Tanzfläche zwei Mädchen an, die mich sofort ignoriert haben. In der nähe der Bar waren ein paar Sitzplätze im Club, wo ich eine 3er Gruppe Mädchen sah. Ich hatte 2 Salzstangen in der Hand, die ich von einem Tisch genommen habe und ging auf eines der Mädchen zu. Mein Opener: "Hi, ich bin Rei und mag Salzstangen." Mit diesem Satz biss ich ein Stück von der Salzstange ab, und fing an mit dem Mädchen zu reden. Ich konnte viel Physicality anwenden, worauf sie positiv reagierte. Nach einer Weile ließen uns ihre Freundinnen alleine. An diesem Punkt war die Spannung zwischen uns schon groß. Das einzig richtige in diesem Moment war es für den Kissclose zu gehen. Ich küsste als Test ihre Backe und kurz darauf ihren Mund. Die Situation eskalierte relativ schnell und wir machten längere Zeit miteinander rum. Ich drückte sie gegen die Wand und zog an ihren Haaren, während ich mit meinem Bein zwischen ihren Beinen rieb. Ich dachte darüber nach, wie ich sie pullen könnte, doch sie musste mit ihren Freundinnen mit. Plötzlich kam mir die Idee: In einem Video von RSD Julien( Wer ihn nicht kennt, unbedingt auf Youtube seine Videos anschauen!) sprach er in seiner Vergangenheit über seinen ersten Bathroom-Pull. Ich nahm ihre Hand und ging mit ihr über die Tanzfläche in Richtung Klo. An dieser Stelle wurde mir das Ganze aber zu viel. Was, wenn die Putzfrau die Security holt? und andere Dinge rauschten durch meinen Kopf. Ich setze mich auf eine Bank mit ihr, und redete weiter mit ihr. An dieser Stelle merkte ich, wie die Attraction immer mehr sank. Sie wollte zurück zu ihren Freundinnen, und lief über die Tanzfläche. Ich verlor sie im Getümmel, und ging durch die Tanzfläche. Mein State war durch den Make-Out, der sich über 30 min zog, wie nie zuvor. Vermutlich war ich in der "Zone", was mir aber nicht mehr viel nützte, da ich sehr müde war und keinen Approach mehr gemacht habe. Hoffe die Story hat euch gefallen. Ich würde mich über Feedback jeglicher Art freuen! Mfg Rei.
  21. Gast

    Bros in Ingolstadt

    Hallo werte Leute, da der letzte Post ne Weile her ist, starte ich einfach einen neuen. Suche nach Mitstreitern im PU in meiner Umgebung. Zu mir: Bin 26, PU erfahren (same story: nach 2jähriger Beziehung etwas eingerostet) und möchte wieder ernsthafter was starten. Ob passionierter Anfänger oder Erfahrener, mir gleich. Freu mich auf PNs 😉
  22. Hey! Ich suche einen wing in der nähe Bielefeld-Hannover. Ich bin 19 jahre alt aus Bulgarien. Ich kann bisschen Deutsch(ich lerne noch), aber gut English und Spanish. Ich habe auto und keine AA, so, wenn jemand interessiert ist, schreibe mir! PS: Entschuldigung für mein Deutsch =D
  23. Hey Leute, Nach längerer Zeit habe ich mal wieder einen Field Report über einen verrückten Dienstag Abend, an dem ich und 2 meiner Wings zuerst in einer Bar und dann in einem Club waren. Viel Spaß beim lesen! Zunächst gingen ich und meine 2 Wings in eine Bar. Es war Dienstag Abend und auf den Straßen fast nix los, was auch daran liegt, dass Semesterferien sind. In der Bar war genau ein 3er Set (3 Mädchen) und sonst noch ein paar Typen. Mein Wing Alex fängt an mit ihnen zu reden, während ich und mein anderer Wing Sven mit einander reden. An dieser Stelle wäre ich zu Alex dazu gestoßen aber ich habe gemerkt, dass die Mädchen nicht wirklich Interesse hatten. So standen wir nun zu dritt in einer fast leeren Bar und unterhielten uns ein wenig. Ein paar Minuten später kamen 4 ziemlich attraktive Mädchen in die Bar und saßen sich an einen Tisch. Kurz danach machte auch ich mich auf den Weg zu dem Tisch um mit ihnen zu reden. Sie waren zunächst offen für Gespräche und ich merkte unterbewusst, dass sie horny waren. Eine von ihnen, mit der ich geredet habe, hat einen extrem offensichtlichen Shit-Test gebracht: "Hast du mir grade in den Ausschnitt geschaut?". Ich Idiot versuch mich natürlich zu rechtfertigen, anstatt einfach "Ja" zu sagen. Durchgefallen. Kurz danach saß sich dieses Mädchen und ein weiteres Mädchen in der Gruppe zum Nachbartisch, wo ein paar typen saßen. Einer von diesen typen fing ein Gespräch mit mir an, um mich von den anderen 2 Mädchen am Tisch abzulenken. Ich ging natürlich darauf ein, was ein Fehler meinerseits war (Oder zumindest vermute ich das). Die 2 übrigen Mädchen wollten mir dann im Gespräch glaubhaft machen, dass sie Lesben sind. An dieser Stelle eine Frage: Was macht man in so einer Situation, wenn Mädchen sagen sie seien Lesben, obwohl sie es offensichtlich nicht sind? Wie kann man diesen Frame umdrehen? Da die Sache mit den Mädchen gelaufen war, ging ich zurück zu meinen Wings. Die Bar wurde in der Zeit ein wenig voller, aber es waren hauptsächlich nur Typen. Wir wollten uns eigentlich schon auf den Weg zum Club machen, als 2 mega heiße Blondinen an uns vorbei nach unten gingen (Die Bar hat eine Treppe nach unten, wo auch ein Bereich ist). Mein Wing Alex und ich machten uns auf den Weg zu den Mädchen. Er sprach die beiden an der Bar an und ich kam danach hinzu. Ich redete mit der weniger heißen von den beiden. Sie war offen für ein Gespräch und ließ sich relativ leicht in meinen Bann ziehen. Ich redete manchmal mit dem heißeren Mädchen und merkte, dass sie sehr horny war. Ihr Blick, ihr Händedruck und ihre Reaktionen auf Berührungen waren eindeutig. Ich streichte mit meiner Hand über ihren Oberschenkel und sie war anscheinend offen dafür. Ich dachte mir mein Wingman Alex hat ein leichtes Spiel. Plötzlich tauchten 2 Freundinnen von den beiden auf, und wir sind irgendwie aus der Unterhaltung gefallen. Wir hätten mehr machen können und sollen, aber wir haben die Chance verstreichen lassen. Nach diesem Debakel gingen wir in Richtung Club. Sven war schon mit einem Kumpel den er traf vorausgegangen. Als ich und Alex nach links in Richtung Club abbiegen wollten, sahen wir ein attraktives Mädchen alleine die Straße entlang gehen. Sie kam auf uns zu und fragte, wo der Club sei. Ich fing daraufhin eine Unterhaltung mit ihr an. Ich sagte ihr es gäbe eine Bar, wo es Freikarten für den Club gäbe. Natürlich wollte sie, dass ich sie dorthin begleite und ihr den Weg zeige. Nach einer Weile sagte ich: "Du musst schon ein bisschen mehr machen, damit ich einfach mitkomme". Woraufhin sie fragte: "Was soll ich genau tun?". Ich lächelte sie nur an und sah ihr in die Augen, woraufhin sie sagte: "Küsschen?". Ohne zu zögern ging ich zu ihr und küsste sie. Es war ein kurzer, aber leidenschaftlicher Kuss. Ich zeigte ihr den Weg und ging danach mit ihr in den Club. Sie tanzte im Club vor mir, und schien von mir angetan zu sein. In meinem Kopf sah ich die Chance, endlich das zu kriegen, was ich so sehr will. Der Druck, den ich mir selber machte wurde immer größer. Vor mir war die Chance die Schmerzen, die meine Seele jeden Tag verfolgen loszuwerden. Ich dachte: "Endlich habe ich die Chance Sex zu haben, ich darf es auf keinen Fall versauen.". Ich spürte in meinem Bauch ein extrem unangenehmes Gefühl. Ich konnte es fühlen, wie ich immer mehr needy wurde. Ich war nicht mehr im Moment, sondern in meinem Kopf. Es wurde mir klar, dass ich sie verloren habe, als sie anfing mit anderen Typen zu reden und sich an meinen Wingman Sven ran machte, der natürlich nicht darauf einging. Ich spürte in diesem Moment Hass, Trauer und Enttäuschung über mich selber. Ich hielt den Druck nicht aus und ging auf das Klo, wo ich eine Art Nervenzusammenbruch hatte. Gedanken aus der Vergangenheit vor "Game" kamen wieder hoch und plagten mich. Mein Zustand wurde zu einer Mischung aus Apathie und Trauer. So tanzte ich den Rest des Abends vor mich her. An dieser Stelle eine Frage: Ist euch so etwas auch schon mal passiert? Ich würde mich über Feedback jeglicher Art freuen! Ich hoffe das traurige Ende der Story hat euch nicht zu sehr mitgerissen. Mit freundlichen Grüßen Rei
  24. Halloooo Nachdem ich gemerkt hab, dass man beim DJBC eher wenig Feedback bekommt und ich momentan auch eher Freestyle anstatt irgendwelche bestimmten Bootcamp-Wochen-Challenges mache, habe ich beschlossen, meine Erfahrungen in PU hier zu posten. Kurz was zu mir: bin anfang 20, wohne im Ruhrgebiet, hab bis vor 1 1/2 Jahren noch täglich gekifft und sonst nichts richtig gemacht. Nach einem 3-wöchigen Urlaub hab ichs geschafft das zu ändern und mit Krafttraining begonnen. Anfang 2016 kam dann Pick-Up dazu. Beides Sachen, die ich schon immer machen wollte, vor mehreren Jahren auch mal halbherzig begonnen hab, aber Kiffen war dann doch chilliger. Seit ich das geändert hab bin ich so glücklich wie seit Langem nicht. Erfahrungen mit Frauen hatte ich vorher 0. Nie ne Freundin gehabt oder Sex, lediglich mal 2-3 Frauen geküsst. Mittlerweile bin ich seit ca. nem 3/4 Jahr dabei Daygame zu machen und konnte auch schon große Erfolge verbuchen. Wen meine Erfolge näher interessieren kann gerne beim DJBC reinschauen. 22.12.2016: Gegen 15 Uhr bin ich in die Innenstadt gefahren, um mit nem guten Freund Geschenke zu kaufen und nebenbei etwas Daygame zu machen. Er war mit mir zum 2. mal streeten, hatte bis letzte Woche noch ne Freundin. Ich gebe jetzt nicht alle Sets wieder, nur die, bei denen Nennenswertes passiert ist: Set #1 (vor einem Geschäft wartete sie): "Hey, ich find dich sehr attraktiv, ich bin bombeh!" "Ich bin 13..." Zu meiner Verteidigung, die sah schon jung aus, aber mein Kollege dachte auch die wäre mindestens 18😁 Echt krass wie man sich täuschen kann. Set #2: Hat sich sehr gefreut über mein Kompliment, hat aber einen Freund. Ich hake nach. Der Freund wohnt in Argentinien und will bald nach Deutschland kommen. Soso. Ich versuche einen NC, sie lehnt ab, sagt aber dann "Vielleicht klappts ja auch nicht mit ihm, dann sehen wir uns bestimmt noch mal wieder, du weißt ja jetzt wo ich arbeite". Ich drücke ihr daraufhin einfach mein Handy in die Hand. Sie versucht sich irgendwie rauszureden und sagt, sie weiß ihre Nummer garnicht. Ich sage einfach nichts und sie holt ihr Handy raus, um nach ihrer Nummer zu suchen. Während sie in ihrem Handy rumtippt sagt sie aber plötzlich "Nein, tut mir leid, ich kann das doch nicht machen" und gibt mir mein Handy wieder. Wäre ich noch hartnäckiger gewesen, hätte ich bestimmt die Nummer bekommen, aber das war es mir nicht wert und ich verabschiedete mich. Später war ich mit 3 Wings zum Feiern verabredet, vorher wollten wir auch nochmal in der Innenstadt streeten. Anstrengender PU-Tag gestern. Einer hat kurzfristig abgesagt, der andere kam erst zum Feiern. Ich also mit nem anderen Wing wieder in der Innenstadt, diesmal gegen 21 Uhr und der Weihnachtsmarkt hat langsam zu gemacht. Es waren trotzdem noch einige Grüppchen unterwegs. Recht am Anfang traf mein Wing einen alten Schulfreund, der mit ner größeren Gruppe unterwegs war. Wir beide unterhielten uns mit dem Schulfreund und 2 Frauen, eine war sehr heiß. Ich unterhielt mich größenteils mit den Damen und versuchte am Ende die Nummer der heißeren zu bekommen, um ihr "Bescheid zu geben, wenn wir feiern gehen, falls sie spontan mit wollen". Sie meinte sie hätte einen Freund und wollte mir ihre Nummer nicht geben. Mein Wing hat mich danach gelobt für meine Art und Weise, wie ich mit den Frauen gequatscht hab. Mit Gruppen hab ich noch nicht so viel Erfahrung. Aber trotzdem schon mal ein sehr guter Start. Kurz darauf hat mein Wing 1-2 Sets gemacht und bei einem 2er Set meinte er dann, ich soll hingehen. Ich war mir unsicher und meinte, er könne hingehen. Er hat mich dann aber doch motiviert, es selbst zu machen. Set #3 (2er-Set, blond und brünett): Ich komme mit etwas Abstand von der Seite, stelle mich vor sie und sag, sie sollen stehen bleiben. Sie erschrecken sich. Ich lache und sag "keine Angst, ich will euch nichts verkaufen! Ich hab euch vorhin gesehen und muss sagen, ich find euch beide mega attraktiv, aber du (ich blicke zur Brünetten) bist einfach genau mein Typ! Hi ich bin bombeh!" und halte beiden meine Hand hin. Daraufhin die Blonde "Oh da hast du Glück, ich bin nämlich schon verheiratet!" Da hatte ich echt mega Glück, weil erst wollte ich die Blonde nehmen und hab mich dann doch spontan für die andere entschieden. Das war das 3. oder 4. 2er-Set in meinem Leben, bisher hatte ich da nie viel Erfolg. Aber das Set lief mega gut. Sie meinten, sie hätten nur 2 Minuten Zeit, da sie ihren Zug erwischen müssen. Also sagte ich "Ok, dann machen wir das ganz schnell hier. Alter, Beruf, Wohnort?" mit passenden Gestiken. War ein echt witziges Set und irgendwann sagte die Freundin, ehe ich das machen konnte, "Gib ihm doch einfach deine Nummer, dann könnt ihr mal was Trinken gehen!". Zack, NC, und mein Wing hat sich geärgert, dass er das Set nicht doch gemacht hat. Danach waren wir feiern und naja, war ne Katastrophe. War das 2. mal Nightgame für mich, das erste Mal ist auch schon wieder n halbes Jahr her. Ich schreib vielleicht später nochmal was dazu, aber man muss da halt ganz anders in die Sets reingehen. Das ist mir noch sehr fremd alles. Daygame läuft mittlerweile richtig gut, hab momentan 6-7 aktuelle Nummern aus dem Daygame.
  25. Bin ab morgen eine Woche bei nem Kollegen. Bin eigentlich eher der schüchterne wenn es ums ansprechen geht, wie sind die Frauen so drauf in München? Arrogant wie man hört oder doch ganz normal? Was sind gute Orte um Frauen kennenzulernen? Freue mich über Informationen.