Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Frage'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

60 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute ich bin gerade dabei dass Buch Lob des Sexismus zu lesen. und habe 2 Fragen wenn eine Frau jemanden Betalisert zB zum Therapeuten kann der Mann sich wieder aus dieser Lage befreien ? Und wieder Attraktiv als Sexuallpartner wahrgenommen werden,da ich ein Freund habe der nach diesem Thema arbeiten und Frauen Vögelt er hört sich ihre Probleme an und verführt sie dann? 1 Frage kommt man da raus beziehungsweise habt ihr Tipps oder Erfahrung wie ihr da raus gekommen seit und trotzdem. Sex mit dem Target habt/hattet. 2 Frage Wie kann das sein dass sich mein Kollege zum Sellischebtampon macht und trotzdem Erfolg bei diese Frauen hat.Laut dem Buch ist das ja gar nicht möglich ? Gruß
  2. Guten Morgen liebe Community, Bei der Arbeit versuche ich wirklich Kontakt zu Menschen aufzubauen, aber ich schaff es nicht. Ich versuche immer mit Smalltalk, aber wenn ich dann länger als 3 Monate im Betrieb bin geht es nicht mehr und ich möchte auch erst mal ganz gerne Anonym bleiben.Will mich nicht binden und offen bleiben für neue Sachen und Eindrücke. Zudem habe ich Angst, dass mich der Betrieb nach dem 1 Jahr Vertrag mich verarscht, worauf ich auch kein Bock habe, weil ich dort echt viel Arbeite. Genauso wie in meiner Ausbildungszeit. Ich versuche meine Woche gut umzukriegen ohne viel Stress zu machen und möchte einfach neue Leute kennen lernen.Wie kann ich frischer zu Leuten werden? Offener ? Hilfsbereiter? Netter ? Gerne möchte ich auch mehr Frauen kennen lernen. Ich habe gemerkt, man muss Sie nur ansprechen, dann klappt es. Hab bei der Arbeit beim Mittag essen eine Frau angesprochen und sie war nett, aber arbeitet da. Will erst mal nur mit Ihr Smalltalk üben. Soll ich wirklich das Boot Camp starten? Durch meine Ausbildung und 3 Monate Probezeit im neuen Betrieb bin ich total offener geworden und mir ist Geld nicht wichtig, aber der Spaß am Leben sollte auch vorhanden sein oder? Mir stehen alle Türen offen, aber ich weiß halt nicht, was ich damit anfangen soll, weil ich mit meinen Leben zur Zeit noch überfordert bin. Ich habe einen G.D.B. von 50 % . Bin Schwerbehindert, kann mich nicht komplett richtig einschätzen. Ist das für Frauen ein Problem oder eher nicht? Was Sagen Sie dazu? Kann ich ein normales Leben führen und eine 39 Stunden Woche führen inklusive Pick Up ausführen? Zudem bin ich Sonntag noch mit einer Kollegin zum Hobby gefahren und ich war sehr nervös im Auto. Haben halt Recht viel gelabert, wie immer. Sie über Abitur ich über meine Hirnlose Arbeit. Yoo.. Keine Ahnung, ob sie zur Zeit Probleme hat, aber Glücklich sieht sie nicht aus. Wir sind halt ne halbe Stunde alleine im Auto gefahren und dass mache ich eigentlich sonst nicht, aber irgendwie am Sonntag schon. War recht lustig, aber naja. Schon Komisch.. Will nicht erwachsen werden. .... Hatte dabei halt so Wirre Gedankengänge, naja wie das halt so beim Auto fahren ist. 😄 ! Sind diese Frauen frustriert, die gerade ihr Abitur machen und warten nur auf neue Kollegen zum quatschen oder wie sieht das das aus?
  3. moin, heute bei der Arbeit ist mir wieder aufgefallen, dass wir Menschen doch so Schwach und Leichtgläubigkeit sind oder nicht ? Kennt Ihr Harry Potter? Wo Voldemort immer und immer wieder sagt, dass alle Leute so Leichtgläubigkeit sind und wir so richtig dumm und angreifbar sind ? Stimmt das ? Hat Hitler das dies ausgenutzt ? Hat er die Leute richtig manipuliert, so wie bei der die Welle ? Ich habe dort wirklich in dem Laden ( Bei der Arbeit heute ) alles geglaubt, wirklich alles. Obwohl ich zuhause dann wieder komplett anders denke, weil ich weiß, dass das alles unrealistisch ist. Kann man Mit Werbung und Marketing Mix Leute, wirklich so stark manipulieren ? Dass mann einfach irgendwann nicht mehr kann ? So wie Voldemort zum Schluss stirbt ? Naja, rein theoretisch kann er ja noch mehrere Horkuse haben, aber naja. Heute war ich im E-Center und wir haben eingekauft und da ist mir auch aufgefallen, was die Lockangebote angehen. Das ist wirklich kraß, dass einige da reingehen und dort die Sachen dann nehmen, weil da ein Lohnangebote steht, ohne darüber nachzudenken. Da muss doch das Gehirn angehen oder nicht ? Oder was denkt Ihr ? Ist das wirklich so extrem ? Nutzen uns die Unternehmen uns komplett mit Marketing Strategien aus, damit wir immer mehr kaufen und nacher nichts mehr haben ? Ist das wirklich so kraß. Amazon.de hat zum Beispiel nach meiner suche Google die wichtigsten nach vorne gezeigt und ich wollte wirklich die Sachen kaufen, obwohl ich die nicht haben wollte. Zum Beispiel die Serie Two and a half Men. Die steht bei mir an erster Stelle und alleine durch das Bild der 3 Personen, will ich die Komplett-Box kaufen.
  4. Moin, Wie kann bei dem Thema Logistik Kostenvergleiche berechnen und zwar die entstehende Kosten ? Fixe Kosten sind 40.000 € Variablen Kosten 10 € pro m3. Eine Lagerung für 90 m3 bietet ein Lagerdienstleister Milke GmbH an. Die Kritische Menge habe ich so ausrechnet: 90 € pro m3 = 40.000 m3 + 10 pro m3 Bei meinen Ergebnis kam 500 raus bei Kritischer Menge. Nur wird auch noch nach den entstehenden Kosten gefragt. Was muss ich da rechnen ? Gibt es hier BWL mit Schwerpunkt Logistik ? Kennt sich da einer aus ? Ich habe davon überhaupt keine Ahnung und würde es gerne wissen.
  5. Was hält ihr von diesen Aussagen? Kann es sein, dass Mädels manchmal es nur vortäuschen, etwas nicht zu mögen, aber in der Wirklichkeit finden es attraktiv? z.B. hab mehrmals beobachtet, dass ein Typ viel mit Geld prahlt oder sich wie ein Arschloch benimmt, und trotzdem hat viel Erfolg bei Frauen.
  6. Hallo allerseits, Ich versuche gerade herauszufinden, wie man das Leben von Männern die ihre Traumfrau finden wollen viel einfacher machen kann Deshalb habe ich zwei sehr simple Fragen: 1. Was sind, als "Single-Mann", die 2 größten Probleme, mit denen du dich beschäftigst? 2. Was wünscht du dir in Bezug aufs "Single-Dasein" mehr als alles andere? Vielen Dank im Voraus - ich freue mich auf eure Antworten! Danny
  7. Hallo zusammen, ich hab eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Die Frage ist: Sollte ich ihr, obwohl Sie meine Nachrichten ignoriert, nochmal schreiben? Und zwar das was ich wirklich denke? (also sentimentaler Shit) Zur Story: Es geht um ein Tinder Match mit einer HB9. Für die ich mich wirklich sehr interresiere. Nicht nur das Aussehen gefällt mir sondern auch die Art wie Sie schreibt. Der Punkt ist nur, dass Sie mir nicht mehr schreibt. Aus welchem Grund auch immer. Ist mir eigentlich auch egal, keine Lust auf Rätsel raten. Wir haben auf Tinder nur wenige Sätze miteinander gewechselt. Bis ich sie soweit hatte das sie mir ihre Nummer gab und wir auf WhatsApp weiter schreiben konnten. Auf WhatsApp ging es dann 2 Wochen weiter. Mit Flirten und DeepTalk also wirklich Vertrauen aufgebaut. - ich weiß ist der beste Weg in die Friend Zone. (womit ich auch kein Problem hätte) Dann wollte ich mich mit ihr Treffen, und schrieb sie Spontan an: Ich: "Bist du grad in der Stadt unterwegs? Dann können wir uns auf ein Bier treffen." Sie: "Ohjee Lieg schon im Bett. Du bist in der Stadt?" Ich: "Bist du krank?" Sie: "Nein ich bin nicht krank. Hab sogar tatsächlich schon was mit einer Freundin getrunken. Aber die ist jetzt schon gegangen." Ich: "Gibt es eine Möglichkeit dich wieder aus dem Bett zubekommen?" Sie: "Um was zu trinken glaub eher nicht, aber wenn wir uns kurz treffen wollen und bisschen quatschen vielleicht. " Sie: "Können aber auch morgen was machen." Ich: "Dann lass lieber morgen was machen." Das treffen am nächsten Tag kam nicht zustande. Sie hat nicht von selber Abgesagt. Erst als ich ihr geschrieben habe sagte sie ab. Dann haben wir das Treffen einfach um 3 Tage verschoben. In der Zeit haben wir aber nicht miteinander geschrieben. 3 Stunden vor dem Treffen: Ich: "Hi und wie schauts aus wo wollen wir uns heute treffen." Sie: " Hey 🙂 Mhh also ich will dir nix vormachen, es ist nur so ich will dir nicht so große Hoffnungen machen... Ich weiß grad selbst nicht was ich mir erhoffe und wieso ich mir Tinder überhaupt runtergeladen habe. Ich glaub ich bin gerade eher daran interessiert neue Leute kennen zulernen.. Ich komme halt aus ner längeren Beziehung und hab da noch bisschen was mit mir selbst zu klären.. Wenn das für dich kein Problem ist können wir uns einfach so mal Kennenlernen.. Versehe aber auch wenn das nicht zu deinen Absichten passt.. Will halt nicht das du enttäuscht bist dann.." --> Eigentlich ein indirekter Korb würde ich sagen oder einfach angst sich mit mir zu treffen. Das treffen fand dann trotzdem statt. War auch irgendwie ganz schön für mich. Ihre Meinung zu dem Treffen kann ich nicht beurteilen. Dann erstmal Kommunikations stopp. Wahrscheinlich war das ein Fehler. Ich hätte ihr einen Tag später schreiben sollen das ich das Treffen schön fand. Vier Tage nach dem Treffen schrieb ich Sie wieder an. Und wollte mich nochmal treffen. Sie sagte ganz simple ab: "Heut und Mittwoch muss ich arbeiten und hab schon was mit einer Freundin ausgemacht." Danach wieder Kommunikations stopp für eine Woche 😞 omg warum hab ich das gemacht. Eine Woche später Fragte ich Sie wieder. Und hab bis heute noch keine Antwort von ihr bekommen. Das ist jetzt 8 Tage her. Und jetzt zu meiner Frage: Was würdet ihr mach. Auf Sie scheißen und einfach die nächste suchen? - Das kann ich nicht. Aus meiner Sicht habe ich noch keinen Korb bekommen. Oder ihr einfach eine Nachricht schreiben. In der ich ihr Ehrlich und sentimental schreibe was ich denke. (das wird wahrscheinlich kindisch rüberkommen) - Aber ganz ehrlich, Sie wird sich denk ich nicht mehr melden. Und was habe ich nach dieser Nachricht schon zu verlieren. Ich will mir halt nicht die nächsten Monate denken: "Warum hab ich ihr nicht noch einmal geschrieben?" Eventuell habt ihr noch bessere Tipps. Ich will halt nicht Creepy oder Needy sein 🙂 auch wenn ich das bin ☺️ Danke & Gruß, DerEineAndere
  8. Hallo zusammen, einige schreiben, wenn man selbst überall Betrug sieht dann liegt das daran, dass man selbst fremdgehen würde bzw. man selbst ein Mensch ist der sich nach anderen Frauen umschaut und möglicherweise fremdgeht. Ich muss mir eingestehen, dass es bei mir teilweise echt so ist, also ich Frauen nachschaue, wenn die Freundin nicht dabei ist und unter Alkoholeinfluss vielleicht auch weiter gehen würde, als nur ein Gespräch zu führen. Muss ich mir jetzt Gedanken wegen meiner Freundin machen? Ihr geht es immer sehr schlecht wenn wir getrennt sind und sie macht sich Sorgen aber spricht diese nicht so wirklich an oder tut diese Sorgen mit anderen zusammenhängen ab. Also ist die Frage, muss ich davon ausgehen, dass sie aus den selben Gründen zu Eifersucht neigt oder meint ihr es gibt auch andere Gründe, wie z.b. Verlustängste oder weil sie denkt sie wäre nicht gut genug? Ich kann schon sagen, dass sie nicht besonders selbstbewusst ist obwohl sie sehr hübsch ist. Ich glaube es gibt verschiedene Aspekte für Eifersucht aber ich wüsste gerne, wie ich sowas deuten soll. Habe hier verschiedene Themen gelesen und komme daher auf diese Frage, weil ich mich bislang nur mit meiner eigenen Eifersucht beschäftigt habe, nicht aber mit der möglichen Eifersucht meiner Freundin.
  9. Hi Leute, ich bin Alex34 und hab an Halloween in der Disco eine Frau kennengelernt (kein Plan wie alt die ist, schätze 30)mit der ich im Club eng getanzt und zum Schluß auch noch einen Kuss auf den Mund ergattern konnte. Am nächsten Tag meldete ich mich bei ihr per WhatsApp und sie erzählte von ihrer neuen Arbeit usw. Als ich nach einem Date am darauffolgenden Samstag zum Kaffee trinken einlud meinte sie:sie hätte keine Zeit und sie würde sich lieber nächste Woche treffen. Sie schlug mir Dienstag, Mittwoch oder das darauffolgende Wochenende vor. Danach kurzer unbedeutender Chatkontakt... Am nächsten Tag fragte sie mich wie es mir geht und ich beantwortete und fragte wie es ihr denn geht... Danach kam 2 Tage nichts zurück. Gerade eben hat sie mir geschrieben und mich gefragt ob ich Donnerstag Zeit habe. Meine Frage jetzt: Soll ich dominant bleiben und einen anderen Termin vorschlagen? War das ein Shittest? 😅 Gruß Alex
  10. Hallo, ich (34) habe gestern auf einem Fest ein Mädchen (26) angesprochen. Das Gespräch verlief eigentlich ganz gut. Sie schon auch Interesse an mir zu haben, da sie mich auch einiges fragte. Ich habe sie gefragt, ob sie einen Freund. Antwort: Es ist kompliziert. Sie hat mir die Situation erklärt und ich habe sie dann gefragt, ob wir was gemeinsam machen wollen. Sie hat gemeint, dass sie jetzt in den Urlaub mit Freunden fliegt und dass sie in 3 Wochen auf einem anderen Fest ist und dort können wir nochmals darüber reden. Da ich nicht zu 100% zusagen konnte habe ich gefragt, ob ich ihre Nummer haben kann. Leider will sie die Nummer nicht gleich hergeben und Facebook hat sie auch keines. Aber sie würde sich eben freuen, wenn wir uns auf dem Fest sehen. Sie hat mir auch noch ein 2tes Fest genannt das ich mir leider nicht gemerkt habe. Jetzt zu meiner Frage. Ist es sinnvoll dort hinzugehen und habe ich eventuell Chancen oder hat sie mir durch die Blume einen Korb gegeben?
  11. Hallo zusammen, was antwortet ihr i.d.R. auf die Standardfrage "Was suchst Du hier?"? Ich meistens "Das gleiche wie Du! :-)" Den Hintergrund der Frage kennen wir ja: Die Frauen wollen abklopfen ob man nur ONS will. Dann fängt männerseitig meist natürlich die Lügerei an, man erzählt denen was sie hören wollen... Ich betone immer, dass ich was "Festes" will. Stimmt auch. Also bevorzugt, aber F+ trotzdem nicht ausgeschlossen. Wie formuliert man das dann? Beides in einem Satz ist glaub unvorteilhaft oder? Fall 1: Die Frau sagt dann sowas wie "Aha, was Festes willste, aber nur so rumvögeln würdest du auch - klingt ja nicht sehr vertrauenswürdig". Fall 2: Die Frau sagt mir, dass sie derzeit beziehungsunfähig ist (also eigentlich maximal nur vögeln will). Ich komm dann nicht in Frage, weil ich Beziehungstyp bin und dann sicher "klette"... Eure Meinungen?
  12. Herrschaften, vor mehreren Jahren lernte ich durch eine Freundin ein Mädchen kennen, welches ich nicht aus dem Kopf bekomme. Vergebt mit mein PU-Laientum, doch ich benötige Eure Hilfe. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates: Etwa 4 (jedoch bereits schon vor 4 Jahren) 4. Verführungs-Etappe: Absichtliche Berührungen, nicht sexuell 5. Beschreibung Situation Vor 4 Jahren lernte ich durch eine Freundin ein Mädchen kennen, welches mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht. Damals haben wir uns etwa 4 mal relativ unkompliziert getroffen (kein gesteigerter Fokus auf Eskalation zwecks fehlender Erfahrung meinerseits). Schon damals war ich von dem Mädchen hin und weg, da wir sowohl die gleichen Werte als auch die gleichen Leidenschaften teilten. Trotz dessen, dass ich zum damaligen Zeitpunkt schon eine längere Beziehung hinter mir hatte, war sie meine "erste große Liebe" bzw. das erste Mal, dass ich wirklich von einer Frau begeistert war. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten schrieben wir sehr intensiv miteinander, sahen uns jedoch aufgrund der unterschiedlichen und weit voneinander entfernten Wohnorte nur selten. An unserem letzten Treffen kommunizierte ich ihr (ziemlich AFC-mäßig), dass ich ihre Nähe wahnsinnig schätze, worauf sie nur erwiderte, dass sie gerne abwarten würde, wie sich unser "Verhältnis" entwickelt. Ausser einem Bussi auf die Wangen ist damals nichts passiert. Trotz meines Gefühles, dass wir auf der gleichen Wellenlänge waren, ist dann das Verhältnis zu ihr nach dem letzen Date relativ bald kühl geworden und wir haben uns aus den Augen verloren. Seitdem hatten wir beide jeweils mehrere Beziehungen, auch gerade sind wir beide in einer festen Beziehung. Komplikation Trotz der langen Zeit und wechselnden Partnern seitdem, konnte und kann ich beschriebenes Mädchen nicht vergessen. Sie erscheint mir noch jetzt als meine "Traumfrau", da ich das Gefühl, dass ich damals bei ihr fühlte, bei keiner anderen mehr Frau hatte (eigentlich ein klassischer Oneitis). Vor kurzem bekam ich nun mit (wir sind immer noch in losem Kontakt, schreiben uns ein paar Mal im Jahr), dass wir beide wohl in Kürze für etwa 2 Monate in der selben Stadt studieren werden. Fragen/ Resolution Auf Grund der Tatsache, dass wir bald das erste Mal nicht weit voneinander entfernt wohnen werden, wird es sicherlich früher oder später wieder zu einem Treffen kommen. Aus meiner Sicht gibt es hierfür zwei grundsätzliche Outcomes: 1) Ich bemerke, dass sie sich verändert hat bzw. ich wahnsinnig die Vergangenheit idealisierte --> kein Problem; 2) Ich bemerke, dass sie sich nicht verändert hat und sie mich genau so fasziniert wie angenommen --> Problem der Handlungsentscheidung: a) nichts tun; b) langsam die Verbindung wieder "hochfahren" und langsam eskalieren c) schnell versuchen die Verbindung wieder aufleben zu lassen und den Fokus auf Eskalation legen, um nicht mehr den gleichen Fehler wie vor 4 Jahren zu begehen. Aus Eurer Sicht und die moralische Komponente, dass wir beide derzeitig in einer festen Beziehung sind, aussen vorgelassen: Wie schätzt ihr meine Situation ein und wie soll ich mich aus Eurer Sicht verhalten? Vielen Dank schonmal, Der Consigliere, der Euren Rat benötigt
  13. 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: KC 5. Beschreibung des Problems: Angeschrieben über Tinder 1 Woche vor dem treffen, durchgehender Kontakt per WhatsApp bis zum treffen, von Ihrer Seite großes Interesse, öfters Komplimente. Dann nach einigen Tagen nach Date gefragt und sehr erfreute Reaktion bekommen. Date war ein Picknick am See von 17 - 21 Uhr, lief aus meiner Sicht ziemlich gut, konstanter Redefluss und keine peinliche Stille oder sowas. Am Ende dann am Auto Kiss-Close, der zuerst ein bisschen zögernd, dann aber voll erwidert wurde. Nach dem Date habe ich per WhatsApp geschrieben (eventuell ein Fehler, mir fehlt die Erfahrung) dass ich die Zeit mit ihr sehr schön fand. Ab da immer noch Kontakt, aber viel zurückhaltender von Ihrer Seite, am nächsten Tag nach einem zweiten treffen gefragt, dann kam von Ihrer Seite "Sie will ehrlich sein, sie hängt noch an Ihrem Ex, im Moment kommt keine Beziehung in Frage, sie könnte sich eine Freundschaft vorstellen." (Sie hatte eine 5 Jährige Beziehung, Schluss ist seit 5 Monaten) 6. Fragen: Woher kann dieser plötzliche Wandel kommen? Hat jemand damit ähnliche Erfahrungen? Besteht da noch eine Chance? Wie kann man die Attraction wiederherstellen, wie sieht sinnvoller weiterer Kontakt aus? Vielen Dank im Voraus!
  14. Hallo, ich bin Mitte 30 und meine Arbeitskollegin ist um 12 Jahre jünger als ich. Wir kennen uns schon über ein Jahr und kurz vor Weihnachten fand dann ein erstes Treffen auf einem Parkplatz statt. Das Treffen dauert ca. 2 Stunden und ich hab versucht am Ende des Treffens ihr ein Bussi oder eventuell einen Kuss zu geben. Sie ließ sich zwar umarmen, aber drehte immer wieder das Gesicht weg. Es fühlte sich an wie ein Spielchen von ihr. Also versuchte ich es nochmal, denn sie benahm sich wie ein kleines pubertäres verliebtes Kind. Wieder eine Abfuhr mit der Begründung, dass sie keinen Freund will. Ok das habe ich dann auch so akzeptiert. Ich hab mich dann nicht mehr bei ihr gemeldet, denn für mich war klar, dass da nix laufen wird. Ein Monat war Funkstille bis sie sich wieder per Whatsapp gemeldet. Und wollte zu mir kommen. Ich dachte mir, dass sie vielleicht darüber nachgedacht hat oder ähnliches. Sie kam zu mir, wir quatschten, sie erzählte irgendeinen Schwachsinn über andere Typen (was mich genau Nüsse interessiert) und wollte mein Schlafzimmer sehen. Ich hatte schon das Ziel vor Augen. Und was war? Gleiche Spielchen. Umarmen ja, küssen nein!! WTF? Das ganze Spielchen ging so 5 Minuten, aber es kam nicht zu mehr. Ich verstehe nicht, warum sie überhaupt zu mir gekommen ist beim 2ten Treffen, wenn sie eh nix will. Ich mein, ich treff mich ja auch nicht mit einer Frau, die mir signalisiert dass sie etwas von mir will bei ihr in der Wohnung. Denn ich muss mir ja denken, dass sie a) Interesse hat und b) es sicher noch einmal probieren wird. Wer versteht so etwas?
  15. Hi Leute, ich war jetzt länger nicht mehr aktiv, aber hier mal eine Frage an euch Männer: Wie seht ihr die "starken" unabhängigen Frauen und was sind eure Erfahrungen mit ihnen? Es gibt viele Klischees und Meinungen. Ich möchte gerne eure hören. Denn den meisten "starken" Frauen scheint nicht bewusst zu sein, wie sie auf Männer wirken und würde deswegen gerne hören was für einen Effekt sie auf euch haben; Definition der "starken" Frau:. Sie kann alles selbst und brauch keinen Mann um ihr zu helfen. Hat ihren eigenen Job und einen Haufen Freunde, Hobbys und immer was zu tun. bin gespannt, lasst mal hören
  16. Hallo PUA Community, ich hoffe bei dem Titel fühlt sich niemand ans Bein ge*****. Wollte nur eine reißerische Überschrift wählen um den einen oder anderen hier anzulocken ;) Nun zur Sache: Und zwar habe ich eindeutige Signale von einer HB6 (rothaarig aber das spielt nicht unbedingt zur Sache), dass diese auf mich steht und, falls ich aktiver werde, mit mir in Richtung Beziehung gehen würde..Allerdings hab ich da 0 Bock drauf...Komme gerade aus einer 4 Jährigen Beziehung und bin noch am verarbeiten von dieser sehr unschönen Geschichte.. Die gute HB6 ist eigentlich auch nicht mein Typ: Raucherin, Nasenseptum (bäääh) und auch tiefe Gespräche sind mit ihr nicht wirklich möglich und abgeschminkt sieht Sie gruselig aus... Allerdings hätte ich mal wieder Bock auf ein bißchen Action, nur fände ich ihr das gegenüber unfair (wohl zu sehr nice guy..). Nun zur Frage: Moralisches Dilemma oder die gute einfach Vögeln und als FB behalten? Was mache ich wenn sie mehr will? Direkt mit offenen Karten spielen? Freue mich auf eure Antworten 😎
  17. Hallo Community, habe über die Suchfunktion zwar ein zwei Themen dieser Art gefunden, aber mit einem anderen Hintergrund. Wie würdet ihr auf die Frage antworten, wenn ihr bei euerem Date gefragt werdet wie lang ihr schon Single seit? Wichtig, mit folgendem Hintergrund, ihr seit erst frisch aus einer langen Beziehung (6 Jahre) seit ca. 1 Monat raus. In den bisherigen Themen, fand ich die Antwort: "definiere Single" sehr gut. Würde bei mir passen, da ich das Gespräch auf eine andere Basis lenken könnte und ihr so vermitteln könnte, dass die letzten Jahre der Beziehung sich eher wie ein WG angefühlt haben und ich bereits da (was ich jetzt gemerkt habe) innerlich schon größtenteils mit der Beziehung abgeschlossen habe. Was mir auch noch eingefallen ist, wäre zu sagen, "so lange, um zu wissen, was gut für mich ist und was ich will". Ich möchte gerne ehrlich sein, aber auf keinen Fall attraktion abbauen. Welche Antworten, Reaktionen, Aktionen würdet ihr auf die Frage geben/machen, wenn ihr erst 1 Monat aus einer langen Beziehung kommt?
  18. Hallo zusammen, und zwar habe ich(25 Jahre) vor ca. zwei Monaten durch Zufall eine Kolumbianerin (23) kennengelernt, welche hier als Au-Pair tätig ist. Bis zum 3. Date lief es echt gut, Sympathie, Anziehung und Spaß trotz leichter Sprachbarriere vorhanden. Nach dem Abend (3. Date) sind wir zu mir und hatten eine unschlagbare Nacht! Sind danach auch weiterhin in Kontakt geblieben und haben diese "nächtliche Aktivität" wiederholt und auch so echt schöne Zeit verbracht. Sie hat mir auch gesagt das sie die Zeit mit mir geniest und auch nicht nur Sex will. Das kann ich eigentlich nur erwidern, denn mich hat es eiskalt erwischt.Jetzt zu meinem Problem: Ich weiß wie das Spiel gespielt wird und auf was zu achten ist, jedoch überkam es mich mittlerweile schon 2x wo ich einfach meinen Mund nicht halten konnte und ihr halt meine ehrliche Meinung gesagt habe. Verursacht durch Verspätungen oder nicht einhalten von Abmachungen. Klar herrscht in Kolumbien eine andere Mentalität als hier, aber das ist in meinen Augen keine Entschuldigung auf Dauer! Das Au-Pair's sich nach der Gast-Familie richten müssen ist mir auch klar, aber wenn man merkt das die Uhrzeit nicht hinhaut welche vereinbart wurde, schreibe ich kurz "komm hier nicht weg, meld mich wenn ich kann". Daraufhin habe ich einen Freeze out von 4 Tagen durchgezogen und sie hat mich angerufen, geweint und mir erklärt das sie mich wirklich mag und versucht das alles auf die Kette zu kriegen. Soweit so gut....jaja Quasi genau das selbe ist gestern wieder passiert. Ich ärgere mich über mich selbst aber 1 std nach vereinbarter Uhrzeit habe ich sie angerufen und gefragt was sie sich denkt. Daraufhin haben wir uns getroffen und geredet, ich bin teilweise halt echt sauer geworden, da ich mir verarscht vorgekommen bin. Es ist halt irgendwie komisch ich habe das Gefühl sie will mich aus der Reserve locken. Gestern Abend hat sie mir geschrieben das sie mich versteht und an sich arbeiten wird, dass solche Situationen nicht mehr vorkommen... ich werde jetzt wieder einen Freeze Out durchziehen, denn jetzt ist sie am Drücker. Alleine durch meine emotionalen Reaktionen hat sie gesehen das sie mir was bedeutet, was ja aus meiner Sicht nicht anders ist, was sie betrifft. Ich kann mich halt selbst nicht verstehen, warum ich mich nicht zusammenreißen bzw mal Geduldig sein könnte. Eigentlich ist mein Schutzmechanismus auf Volltouren, da ich vor ca. 5 Monaten von meiner Ex verlassen wurde (3 Jahre) Ich habe auch andere Frauen gedatet aber sie hat halt das gewisse Etwas, was mich einfach verrückt macht und durch meine überstürzten aber ehrlichen Reaktionen weiß sie das sie mich an den Eiern hat. Wie mache ich jetzt weiter? Ist vorerst nicht mehr melden von meiner Seite aus die Beste Lösung? Grüße
  19. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Also ich habe diese Frau über eine Online Plattform kennengelernt dort sind wir dan auf WhatsApp umgestiegen, haben danach 2 Tage geschrieben und ein Date ausgemacht. Wir haben uns bei mir in meiner Wohnung getroffen und etwas gekocht geredet und viel zusammen gelacht. Ich habe die nötige Atraction aufgebaut und leitete auf Sex um kurz davor sagte Sie mir das sie Jungfrau sei was für mich schockierend war. Nichts desto trotz nahm ich ihr die Angst davor und unterhielt mich ca 30 Minuten mit ihr bis wir dan letztendlich Sex hatten und Sie danach keine jungfrau mehr war ! Sie übernachtete bei mir und wir hatten im daraufolgenden Tag noch 3 Mal Sex. Die Tage später schrieben wir Täglich Viel über Whatsapp und Sie leitet Donnerstag Letzte Woche eine Frage ein um sich mit mir zu einem weiteren Date zutreffen. Gleiches Spiel wie beim Letzten Date mit Kochen, Lachen, Reden und wieder Hemmungsloser Sex. Sie blieb wieder über Nacht und am nähsten Tag verbrachten wir fast den ganzen Tag im Bett und Vögelten uns 12× über den Tag verteilt das Hirn weg. In der früh als sie schlief ging ich in die Küche um etwas zu hollen und ihr Handy lag einfach vor meiner Schnauze. Da ich ein neugieriger Mensch bin schaute ich aufs Handy und ging in ihr Whatsapp hinein. Ich stellte fest das Sie mit ca 8 Männern ich nehme an auch aus dem gleichen Online Portal schrieb da ich kurz alle Chats überflog und mir auffiel das der Anfang immer mit Hey ich bin ( Name des Typen ) von ( dem online Portal ) wie geht's dir Bla Bla Bla anfing. Was mich etwas an der Sache stört ist dass Sie mit 8 Männern gleichzeitig schreibt obwohl Sie bis vor kurzen Jungfrau war und jetzt mit mir Sex hatt ! Das hatt mich ernsthaft ein bisschen geschockt und irgendwie jetz meinen Jäger Instinkt geweckt gleichzeitig fand ich es auch richtig lustig zu sehen wie Blöd sich diese Typen im Chat angestellt habe und andauernd Needy zu ihr sind. Nach dem Tag bedankte Sie sich bei mir und sagte das Sie den Tag sehr schön fand küsste mich und für nahhause ( ca. 40 KM entfernt ) Wir schrieben uns bis gestern Abend Täglich, jedoch dachte ich es währe an der Zeit meine Attraktivität noch weiter zu pushen und Sie nun mit einem freeze out zu konfrontieren um ihr zu zeigen das ich eben nicht wie die anderen Kerle bin mit denen Sie schreibt und auch nicht selbstverständlich bin und Sie sich jetzt mal Gedanken machen soll warum ich besser bin als die anderen ! Ich weiß von ihr das Sie sehr gerne in Whatsapp schreibt da Sie das kurz mal erwähnt hatt. vor ca einer Stunde schrieb sie mich in Whatsapp an mit: Hi :D na wie geht's dir ? Ich habe darauf noch nicht geantwortet! Meine Einstellung auf WhatsApp sind so konfiguriert das sie weder sehen kann ob ich die Nachricht gelesen habe noch wann ich zuletzt Online war. Das habe ich schon bevor ich Sie kennengelernt habe so eingestellt. Ziel dieses freeze outs ist es meinen Wert bei ihr positiv zu steigern und bei ihr Gefühle des vermissens auszulösen. Ziel des Datens ist um zu prüfen ob Sie meinen Anforderungen als potenzielle Parterin entspricht. 6. Frage/n 1. Frage: Da ich ja heute in den freeze out gegangen bin um meine Attraktivität bei ihr zu steigern wollte ich euch Fragen was ihr von meinem Manöver haltet und wie ich meine Strategie im freeze out verbessern könnte ? 2. Frage: In wie weit soll ich den freeze out über Whatsapp weiter laufen lassen bzw. Woran erkenne ich den richtigen Moment um mich ihr wieder annähern zu können? 3. Frage: Wie könnte ich Sie nach dem freeze out auf ein 3tes Date einleiten ? 4. Frage: Wie viel Kontakt über SMS bzw Whatsapp ist in meiner Situation eurer Meinung nach in Zukunft mit ihr angebracht ? 5. Frage: Wie erkenne ich das Sie mehr Interesse an mir hatt als an den anderen Männern, mit denen Sie schreibt ? Vielen Danke für eure Hilfe !
  20. Habe mich gestern mit einer jungen Frau zum zweiten Mal getroffen, Spaß gehabt, auch Körperkontakt. Zum Abschied habe ich versucht sie zu küssen, worauf sie meinte "Warum hast du so einen Stress?". Am Donnerstag sehen wir uns wieder, nun meine Frage: Wie soll ich sie eurer Meinung nach begrüßen, bzw wann wieder versuchen sie zu küssen? LG
  21. Einsteiger

    Frage

    Jo Leute, hab mal ne kleine Story und ne Frage diesbezüglich. Ich hatte mal bei mir an der Uni ein Mädchen mit der ich regelmäßig Augenkontakt hatte, die ich aber nicht angesprochen hatte. Hatte einfach nicht die Balls dazu. Wir haben uns aber auch ständig gesehen und ich hatte das Gefühl das da gegenseitige Sympathie da war. Naja wie gesagt nie getraut da was zu machen. Auf jeden Fall hatten wir mal eine Klausur zusammen geschrieben. Ich bin damals nur yolo in die Klausur reingegangen. Wollte nur mein Glück versuchen, da ich noch eine Alternativklausur hatte. Für sie war es wohl ein ernsthafter Versuch. Hatten uns da auch gesehen. Auf jeden Fall bin ich durchgrasselt. Paar Wochen später war ich grad dabei nochmal für die Klausur zu lernen aber diesmal an einer anderen Uni wo die Prüfüung leichter ausfiel. Das war halt meine Reserve. Auf jeden Fall kam dann das Mädchen angetanzt. DIe kannte meine Kumpels schon und hatte die angequatscht mit "Schreibt ihr jetzt die Klausur in XY?", was meine Kumpels bejahten. Und dann kam es, sie drehte sich zu mir mit dem Kopf und fragte "Du auch?", Ich hatte mich zuerst voll gefreut das sie mich angesprochen hatte und wollte mit "Ja" oder "Ja ich auch" antworten, aber ich hab kein Wort rausbekommen. Mein Kiefer hatte total blockiert, ich hab kurz nachdenklich nach rechts geguckt und dann wieder zu ihr. Ich hab halt die scheiß Zähne nicht aufbekommen und konnte nur mit einem "Mhhmm" antworten. War mir natürlich mies peinlich in den Moment. Hat aber keiner was dazu gesagt. Sie hat danach einfach mit meinen kumpels weitergeredet. Mir ist halt erst im Nachhinein eingefallen dass sie wohl gecheckt hat dass ich durchgefallen bin. Mein Körper hatte das wohl auch verstanden und deswegen so reagiert. Mein Körper hat es also vorher relisiert bevor mein Verstand kapiert hatte was sie vor hatte. Sie wollte mich Bloß stellen. Und hier jetzt meine Frage: "Was wollte sie damit bezwecken?", was wäre passiert wenn ich mit Ja geantwortet hätte? Wollte sie mich rösten? Hätte ich "Ja" gesagt, hätte sie wahrscheinlich sowas gesagt wie "Aber wir hatten die Klausur doch zusammen geschrieben, bist du durchgefallen?" und ich wäre dann übelst verlegen geworden. Sie hätte mich da halt übelst rösten können. Was hat sie denn damit beabsichtigt? Kann mir einer erklären was ihre Intention war? Was hatte sie da vor? Und bedenkt dabei dass ich echt auf sie stand und vom Gefühl her sie auch auf mich...
  22. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 5 Dates 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Nach dreiwöchiger Funkstille habe ich am Freitag ein Mädel im Club wiedergetroffen mit dem vorher schon was lief und mit dem ich eigentlich ganz gern eine Affäre geführt hätte evt. auch mehr. Jetzt hat sie aber kein Interesse mehr daran mich zu sehen. Die Funkstille kam dadurch zustande, dass sie eine Woche weggefahren ist und weder ich noch sie den Kontakt wiederaufgenommen hat. Ich war ehrlich gesagt etwas verunsichert und wollte nicht zu needy wirken, besonders da sie oft betont hat, dass sie "harte Typen" mag. Und dann hatte ich viel zutun und hab das mit dem melden immer weiterhinaus geschoben und plötzlich waren drei Wochen um. Im Club war sie mit einem Date/Affäre da, wir kamen ins Gespräch auch mit ihrem Date kam ich zurecht und er hat uns, nach dem er mehrmals versucht hatte sie in meinem bei seien zu küssen (was sie abgewehrt hat) einen Moment alleine gelassen. Als er wieder kam meinte er, er müsse ihr jemanden vorstellen und nach etwas hin&her ist sie dann auch mitgekommen. Mir haben uns dann nur nochmal gesehen als die beiden nachhause gegangen sind und wir uns verabschiedet haben. Ich hab sie am nächsten Tag angeschrieben, hier der (aufs wesentliche reduzierte) Chatverlauf: Ich: Dein Kollege war ja nicht so begeistert von mir Sie: Wieso, ihr habt euch doch gut verstanden I: Ja, glaube aber später wurde er eifersüchtig als wir draußen geredet haben S: Bild dir nichts ein ;) I: Das er dir grade in dem Moment wo wir uns unterhalten irgendwen vorstellen muss war doch mega offensichtlich ;) S: Du interpretierst zuviel I: Vielleicht, vielleicht auch nicht. S: Selbst wenn ginge es dich nichts an ;) I: Okay okay :p Mal was anderes: Hast du Lust dich mal wieder mit mir zu treffen? S: Ich war mir so sicher dass du mich das fragst. Und nein, eigentlich hab ich keine Lust. Ist irgendwie merkwürdig. I: Schade, aber okay. Willst du mir nur noch erklären was merkwürdig ist? S: Hm, ist für dich die Antwort "Hat für mich halt nicht so gepasst" ok? Also was den Typen angeht, ist mir das weitestgehend egal wenn da noch andere Sachen laufen. Das mach ich schließlich auch. Gleiches Recht für alle und so. Außerdem hat sie öfters gesagt das sie nicht der Mensch für feste, monogame Beziehungen ist. Ich bin jetzt in Gedanken die Treffen und den Kontakt vor der dreiwöchigen Funkstille durchgegangen und da lief es eigentlich ganz gut, auch wenns an manchen stellen nicht ganz glatt war. Aber ich dachte, das kommt mit der Zeit. Wie oben schon erwähnt hat sie mich öfters darauf hingewiesen, dass sie auf "harte, große, dominate Männer" steht z.B. meinte sie vor unserem KC ich sei ihr zu klein und sie würde nicht mit Männern was anfangen, die kleiner sind als sie (ihre Größe 187 cm). Anfangs bin ich damit locker umgegangen (hab den KC ja geholt), ab dem 2-3 Date hat mich das aber dann doch beschäftigt, ob ich ihrem Anspruch erfülle bzw. erfüllen will. Da ist das Inner Game etwas ins Wankeln geraten. Und da war einmal die Kiste, dass das Kondom geplatzt ist und ich mir ein bisschen geschoben habe wegen einer eventueller Schwangerschaft. Sie hat dann auch von sich aus die Pille-Danach genommen, hat sich dabei aber auch etwas lustig über mich gemacht, dass ich da so empfindlich drauf regiere. Sonst lief es aber. Der Sex war gut (grade die ersten Male waren der Hammer nur das letzte Mal als wir miteinander geschlafen haben war es eher mittelmäßig- lag aber wahrscheinlich daran das wir beide schon zu fertig waren) wir hatten auch schon ein paar intimere Gespräche, haben auch ein bisschen im Alltag geschrieben, sie hat mich zu zwei Treffen abgeholt, hat mal für mich gekocht, hat auch mal ein Date geplant. So Kleinigkeiten, die ja eigentlich Zeichen sind, dass man auf einem guten Weg ist. 6. Frage/n Wo seht ihr den/die Fehler? Was habe ich falsch gemacht? Lag es daran, dass ich mich habe verunsichern lassen und sie das gemerkt ht? Oder war ich wirklich nicht ihr Typ und sie wollte den Kontakt auslaufen lassen?- aber warum hat sie dann vorher so in den Kontakt investiert? Meint ihr es lag an den 3 Wochen Funkstille und Sie hat mich ihrgendwann abgeschrieben? Oder war die Art& Weise wie ich sie nach der Begegnung im Club angeschrieben habe daneben? Wie verhalte ich mich am besten ihr gegenüber? Wir werden uns bestimmt im Bekanntenkreis öfters mal über den Weg laufen. Meine erste Reaktion wäre freundlich aber distanziert- also höfflich aber nicht die Nähe suchen. Danke für konstruktive Antworten
  23. Hallo Leute ich wende mich an euch mit einer Frage die mich schon lange beschäftigt. ich wollte wissen, ob es euch genau so ergeht oder nur mir. Mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass Mir im Alltag kaum noch hübsche junge Frauen begegnen. (HB 7-10; 18-30 Jahre) Ich komme aus Bremen und wenn ich im Real Life unterwegs bin sehe ich überwiegend männliche Personen, Rentner, Frauen 40+, oder übergewichtige bzw. unästhetische Damen. Egal ob auf der Strasse, in der Bahn, Bus, Schwimmbad, etc. Im Nightlife sieht es etwas besser aus, da sind zum Glück noch ein paar hübsche Mädels anzutreffen. Aber trotzdem sehe ich am WE überwiegend männliche Party People Gruppen. Woran kann das liegen? Was sind eure Eindrücke? Wo sind die hübschen Frauen?
  24. Hallo zusammen, aktuell stehe ich an dem Punkt dass ich nicht so recht weiß was ich meinen gegenüber (egal ob Männlich/Weiblich) fragen soll. In erster Linie habe ich früher fragen nach Hobby/Beruf/Wohnort etc. gestellt. Gerne auch mal fragen in die Richtung meiner Hobbys. z.b: Schon mal ein Fotoshooting gehabt (ich bin Fotograf) etc. Das alles langweilt mich gerade, allerdings finde ich auch keine anderen Fragen die mich wirklich vom Hocker hauen. Daher meine Frage an euch: Wenn ihr jemanden angesprochen habt. Alter/Name ist schon geklärt. Was fragt ihr sonst noch? Was Interessiert euch? Gerne können eure Antworten (also die Fragen die ihr stellt) Detailliert oder auch nur sehr grob sein. Ich bin gespannt was alles kommen wird. Vielleicht schafft ihr es ja ein paar Fragen rauszuhauen die mich begeistern können. Eigentlich bin ich mir ziemlich sicher das hier einige Leute rumgeistern die n paar extrem coole Fragen auf Lager haben :D Gruß Chris
  25. Ist es sinnvoller 1000-3000 euro in ein bootcamp mit profis zu investieren...welches ein wochenende dauert...oder sollte man es lieber in ne reise mit lairtreffen investieren? ....bin seit 1 jahr im game und sehe mich als Anfänger...möchte gerne ein bootcamp machen...aber ich bin am Zweifeln wegen den preisen