Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'pickup'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

888 Ergebnisse gefunden

  1. Servus, Eine allgemeine Frage an euch: Wie unterscheidet sich Hartnäckigkeit von Bedürftigkeit bei euch? Also im IG ist das klar, dass man auch ohne die Frau kann, aber manchmal scheint es mir so, dass ich zu needy wirke, wenn ich sehr hartnäckig bin. In anderen Situationen hat mir jedoch Hartnäckigkeit so einige closes gerettet. Habt ihr ne gewisse Regel, wie lange ihr hartnäckig bleibt oder macht ihr das so lange, bis ihr die Frau auscreept? Weil man bei letzteres auf jeden Fall echt bedürftig wirkt, aber andererseits denke ich mir auch: "Was hat man zu verlieren?"
  2. Morgen allerseits, Ich bin gestern ein wenig clubben gewesen und mir fiel schon seit längerer Zeit eine Barkeeperin auf. Das Ansprechen habe ich mir 2-3x vor mir hin geschoben bis ich sie gestern angesprochen habe. Vielleicht auch etwas zu langweilig bzw. trocken? Mal gucken. Ich: hey, ich bin’s Niklas, bist mir schon etwas seit kürzerer Zeit aufgefallen, gib mir mal deinen Instagram-Namen. Sie: warum? Ich: weil ich dich kennen lernen möchte. Sie: (mit einem schüchternen lachen(?)) haha mich??! Ich: ne, die andere da! Natürlich dich. Sie: alles klar. Und schon habe ich ihr mein Handy rüber gestreckt und sie hat mir ihren wahrhaftigen Instagram-Namen gegeben. danach hatten wir leider keine weitere Konversation, da ich der Fahrer gewesen bin und meine betrunkenen Freunde schnellstmöglich nach Hause gehen wollten. Frage Nummer 1: was soll ich ihr im Laufe des Tages schreiben? Also so ein normales „hey danke für deine Nummer“ habe ich keine Lust. Es sollte schon was richtig Alpha-Mäßig sein - falls dies möglich ist. Vielleicht hilft das such etwas weiter: sie ist laut Instagram 1-2 Jahre älter als ich. Das weiß sie aber noch nicht. Ich habe ihr aber noch nicht auf Instagram gefolgt - mache ich mittags wenn ich dazu die Zeit finde. Frage Nummer 2: wie soll ich eigentlich ihr schüchternes (?) Lächeln wahrnehmen? Es kam mir ein wenig eigenartig rüber bzw. ironisch. Oder sie war während der Arbeit ein wenig auf Shots, aber das weiß ich leider nicht. Wäre cool wenn ihr mir helfen könntet. Schönen Start euch in den Tag.
  3. Clozer

    Lerngruppe

    Suche nach motivierten Leute um sich gemeinsam aufzubauen! Hey Jungs ich habe demnächst vor Outdoor in einem Cafe oder in einer Bibliothek zu arbeiten wie z.b Starbucks, etc... Dieses ständige zuhause arbeiten macht mich mit der Zeit eher depressiv da ich schon eine belebte Umgebung mehr schätze und mir deutlich mehr Freude bereitet als diese zurückgezogene Arbeitsweise. Ich suche deshalb motivierte Leute mit dem man sich irgendwo gemeinsam hinsetzen kann, jeder an seiner Sache arbeitet, ob Uni oder der Weg zur Selbstständigkeit ist jedem selbst überlassen. Das Wichtigste ist das wir a) uns gemeinsam motivieren und pushen, b) jeder auf seine Art und Weise cool und positiv drauf ist, c) wir uns gemeinsam durch unsere „work ethic“ hochtziehen als auch d) als Gruppe gemeinsam zusammenwachsen. Ebenso stell ich mir auch vor das jeder für sich in den Pausen auch zwischendurch kurz streeten kann, wenn er möchte. Das coole darin wäre das man sowohl dann in der Arbeit als auch nochmal zusätzlich im Game relativ konsistent wäre, was dann ein doppeltes Erfolgsgefühl ist was Resultate angeht. Ebenso würden wir auch immer auf einer auf positiven Aufwärtsspirale befinden als auch positiv gehypt sein. Ich bin grundsätzlich selbst ein motivierter Streetgamer, relativ konsistent und auch relativ gut darin wovon vielleicht der eine oder andere davon profitieren kann, wenn er ein Motivationsschub benötigt. Aber wie gesagt ist nur optional, wenn man es möchte! Wer die Idee gut findet und mitmachen möchte, der kann mich gern anschreiben und wenn wir mehrere Personen sind, können wir auch eine gemeinsame Whatsapp Gruppe bilden. Ich freue mich schon auf motivierte Leute und auf ein baldiges zusammentreffen. Meldet euch 😉 Meine Nummer: 068120516767 Schreibt mich lieber per whatsapp an. Bin sehr selten im Forum
  4. Hallo Leute, kurz zu mir: Mein Name ist Mathias, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Stuttgart. Mit Pickup beschäftige ich mich seit 2 1/2 Jahren schon, allerdings war ich aktiv Approachen die letzten 1 1/2 Jahre nicht mehr, da ich fast ausschließlich nur noch über Online Game meine Frauen hatte. Und genau da liegt auch mein Problem: Ich wurde extrem faul was Frauen ansprechen anbelangt zudem musste ich viele Abweisungen erleben wodurch auch mein Auftreten, Selbstbewusstsein insgesamt drunter lit. Nun ist es so, dass ich zum Ansprechen, obwohl ich mir es jedesmal beim feiern mit Kumpels vorgenommen hatte, kaum mehr kam sondern immer eine Ausrede gesucht habe warum es jetzt oder hier nicht klappt. Und so ging das weiter die letzten 1 1/2 Jahre. Ich habe sehr viel Shisha geraucht, mehr Alkohol als normal und ja war quasi auf der Straße oder im Club null aktiv obwohl ich es wollte. Hab die lauter hübschen tollen Frauen mit Typen gesehen und ich ging jedesmal alleine nach Hause mit voller engativen Gedanken wie dass ich nicht gut genug bin, nicht hübsch genug, nicht witzig/locker genug usw. Das Gefühl die tollen Frauen mit anderen Männern zu sehen war echt mies! Zudem sind mir negative Muster bei mir aufgefallen, dass ich extrem aufs Äußere fokussiert bin, wenn zb, eine Frau meinen Kumpel statt mich antanzt dann bin ich mega frustriert und frage warum sie ihn jetzt hübsche fand als mich, Ich denke dass sind große Selbstwertprobleme, die ich da aufgebaut habe und schlecht in den Griff bekomme. Das wäre das eine Ziel, was ich angehen möchte. Was kann man da effektiv tun? Das zweite ist, dass ich aufeden Fall wieder rausgehen und FRaun anpsrechen möchte. Offen und ehrlich. Authentisch, ohne irgendwelche Sprüche.Allerdings habe ich gemerkt, dass mir Daygame leichter fällt als Nightgame, wobei Nightgame mehr Spaß macht, da man direkt mit der Frau eskalieren kann. Das will ich auch wieder üben, das Approachen. Heute Abend war ich lange Zeit wieder mit Kumpels weg, die Pickup machen und die es auch durchziehen. Und erst da habe ich gemerkt, was für ein großes Defizit ich gegenüber Frauen im Vergleich zu denen habe wenns um Lockerheit, Offenheit usw. geht. Habe nen richtigen Stock im Arsch. Und das schlimme ist, früher vor 2 Jahren war ich so wie die jetzt sind aber ich bin richtig frustriert und verklemmt/verkrampft geworden. Ich möchte so nicht sein. Das fühlt sich echt mies an, zu sehen was man dadurch alles geile Im Leben mit Frauen verpasst. Mit gehts nicht nur um geile Abende mit Frauen, sondern so natürlich auch mal zb. auf der Straße nen cooles Mädel zu treffen, mit der ich dann auch mal ne Beziehung aufbauen kann wenn es passt und man sich öfter trifft. Weil Online lief eben fast immer nur ONS oder kurze F+. Zudem datet man sehr nach unten, weshalb ich mich auch nie ganz auf die Frauen einlassen wollte, weil ich wusste es gibt so viel heißere Frauen die man nur ansprechen muss mit etwas Übung. Mir sind auch heute meine negativen Muster extrem bewusst geworden, mit dem starken fixieren aufs Aussehen vorallem. Genug geheult, meine konkreten Pläne sind: Mich voll und ganz nach den Vorlesungen auf Daygame vorallem konzentrieren und mir kleine Ziele machen, am Anfang pro Session 3 Frauen und eine davon direkt, nächstes mal 4 Frauen usw. Und am Wochenende nebenher Nightgame. Denkt ihr das wird durch das Training im Daygame einfacher, mich da zu überwinden? Und dann eben meine Selbstwertzweifel in den Griff zu bekommen. Das große fixieren aufs Äußerliche. Mich zu sehr aufs Äußerliche zu reduzieren. Was gibt es dafür wirklich effektives? Das 6 Säulen Buch hab ich schon fast druch, hat allerdings nicht viel gebracht. Meditation mache ich täglich. Kalt duschen, nofap um Testo zu pushen. Ich versuche in dem Thread vorallem jetzt über meine Daygame Fortschritte zu berichten und mir wichtige Tipps zu holen. Letzte Woche hatte ich mein ersten direkt Approach der auch direkt am 2. Treffen zum Lay kam. Zu einfach kann es gehen.
  5. poppenrulez

    Couchsurfing

    Ich will das bald mal ausprobieren, vor allem weil's auf den ersten Blick wie ein Jackpot klingt: wenn man als Couchsurfer von einer Frau angenommen wird, dann ist das doch schon ein gewisses Zeichen, man hat ein lupenreines Alibi (Reise, Übernachtung) und gleichzeitig ein Alibi, um sie auszuführen und in einer Bar abzufüllen (Kennenlernen, Pay-Back). Gibt's hier Leute mit Erfahrungen in diesem Bereich?
  6. MrSHADOW

    SALZBURG LEBT

    Hallo Leute, Ich hab gesehen das hier das Salzburger Forum eher still ist. Ob das jemand sieht und liest ist fraglich. Aber ich möchte euch sagen SALZBURG LEBT was Game betrifft. Es sind zwar wenig Leute aber es ist aufregend. Bin optimistisch das ich jemanden erreich mit dem Post. Ich lebe in Salzburg seit 3 Jahren und bin auf der Suche nach Gleichgesinnten. Derzeit bin ich beruflich im Ausland, komme aber Mitte - Ende Mai zurück und werde dann in Salzburg wieder mit dem Gamen durchstarten. Im Game selber bin ich seit 5 Jahren. Ich liebe jede Sekunde davon. Bin knapp 30 Jahre alt und gehe mit Anfänger, Fortgeschrittenen - egal welches Level - gerne raus, solang derjenige das Ernst nimmt. Schreibt mir bitte hier im Forum eine private Nachricht. Es gibt eine neue Facebook - Gruppe für Game in Salzburg wo man sich austauschen kann. Ich füge euch dann hinzu da die Gruppe geheim ist. Ich freue mich auf die von euch die sich melden. Werde alle 3-4 Tage in Forum schauen und euch antworten wenn ihr mir schreibt. Hoffentlich bis Bald! LG PS: Wenn dies jemand sehr lang nachdem es gepostet wurde sieht, zögere trotzdem nicht und schreib eine Nachricht i schaue immer wieder in Forum.
  7. Moin moin, Ich übernehme ab jetzt das Recuting für den Bremer Lair. Wer sich uns anschließen möchte kann mir gerne seinen Facebook Namen geben oder seine Handynummer für Whatsapp per PN.<br>Weitere Details besprechen wir dann dort. Was hat der Lair zu bieten? - Wir treffen uns einmal im Monat, um Vorträgen, über allerei Themen aus dem Bereich Pickup, Persönlichkeitsentwicklung und mehr, zu lauschen und anschließend zu diskutieren.<br>Wir gehen dann anschließend meist ins Viertel für Nightgame.<br>Weiter haben wir eine exklusive Facebook Gruppe, wo wir die Treffen terminieren und uns über allerlei Themen austauschen. We want you - Melde dich umgehen bei mir ;) LG DerLink
  8. Hey, wohne im Raum Ingolstadt und gehe dort auch regelmäßig weg. In letzter Zeit wird es aber leider immer weniger, der Grund dafür, Freunde sind in ner Beziehung, wollen nicht weggehen .... usw. Hier also meine Frage, was sollte ich allgemein beim Alleine weggehen beachten ? Wo geh ich in Ingolstadt alleine am besten hin ? PS: Ich muss fahren, also muss ich auch nüchtern bleiben. Danke schon mal im voraus. Musiker
  9. Moin moin Meisterverführer/innen, Ich betreibe schon seit paar Monaten Daygame und bin auf etwas gestoßen, dass sich sexual vibes nennt. Jeder kennt es: Man approacht ne HB merkt direkt den Vibe und weiß, dass daraus was wird, solange man alles halbwegs richtig macht, weil der vibe einfach da ist und beide wissen, was abgeht. Meine Frage ist jetzt: Kann man das irgendwie selbst beeinflussen bzw. diese Vibes gezielt erzeugen? Bisher scheint es immer spontan zu entstehen und viele Gespräche verlaufen einfach im Sand, weil sie schlicht weg langweilig sind, da diese vibes nicht da sind. Und wenn sie da sind, wie eskaliert ihr in der Hinsicht schnell? Ich bekomme nämlich immer wieder mal mit, wie Puas nachdem Approach innerhalb von Minuten irgendwelche KCs haben, wo ich mir nur denke:"Wtf, wie geht das?". Da ich noch relativ am Anfang stehe, lasse ich mir, aus meiner Sicht, glaube ich noch zu viel Zeit und schöpfe dabei zu wenig von dem, was möglich ist. 😄 Danke im Vorraus!
  10. Glocke

    Pickup-WG München

    Hat jemand hier Bock, eine Pickup-WG zu gründen? Oder gibt es sowas vielleicht sogar schon hier irgendwo und ihr habt noch ein Zimmer frei? Meldet euch dann doch gerne bei mir :)
  11. Ich under mein alter homie, der jetzt weit weg von mir wohnt, haben uns entschieden Prag zu besuchen und einander zu treffen. Gleich von Anfang habe ich Approaches probiert. Die Frauen sind meistens höflich aber bisschen kalt, nicht sehr interessiert oder es hat damit zu tun dass es zu viele Touristen in Prag gibt... Ich habe sogar eine satanistin geopened: "Nice Tshirt. Are you a Satanist? What do you believe in? Blablabla" und Foto mit ihr gemacht mit Kino und ihr Mann stand gleich daneben 😄 mein Wing hat eine HB9 geopened mit:"Do you have a cigarette?" Blabla. Sie wartete auf Boyfriend und wollte nicht mit uns spazieren gehen. Wir gehen am Abend fort ins Club "Nebe", nicht sehr groß aber es gibt genug targets dort. Touristen auch. Am Anfang gleich venue abgecheckt, fast niemand macht approaches, da der Club sehr groß und in einem Raum ist, hat man Eindruck dass dich jeder sieht beim Approachen. Besser für mich. Weniger Konkurrenz. Ich gehe gleich Approachen. Keine komplizierte PU Techniken oder routinen müssten angewendet werden ausser Superconfidence, Dresscode , bisschen Kino und gesagt das ich Tourist im Urlaub bin, was auch der Wahrheit entspricht. Eime target aus 4 set sitzt alleine, ich fange an mit:"Hi, how are you doing?" Nach der 5 Minute folgte Nummeraustausch weil sie sagte sie muss weg und ist gegangen. Ich habe sie zwei Tage später getroffen, kino, Umarmungen, süße, aber kein fclose da ich schon in 2 Stunden mein Zug erwischen musste. Crash and burn: eine HB9 target in Leopard bluse wollte nicht einmal hören was ich sagen will. Lol. Ok. Next. Mein homie bleibt sitzen und langweilt sich. Er sagt er will noch keine Sets machen. Ich finde eine die wirklich heiß ist und tanzt die ganze Zeit. Ich warte bis Sie sich hinsetzt und gehe zu ihr. Ich fange an mit: "Hi, wie geht es dir? Blabla. Wohnst du in Prag? Ich bin ein Tourist." 😉 Ich "Gemma Tanzen?" Sie "Die Musik passt nicht" Und wenn die Musik gepasst hat, nehme ich ihre Hand und gehe richtung Tanzfläche. Sie folgt mit bisschen Wiederspruch, aber dass ist nur "Social Programming". Mein Wing ist jetzt in set, running game. Wir Tanzen, langsam eskaliere ich mit Kino und bin schon hinter ihr. Jetzt gibt sie auch gas ung zeigt 100% mit körperlichen Kontakt dass sie mich will, schade dass ich und wing gleiche Hotelzimmer hatten (die Hotels sind leider nicht so billig wie Regiojet Zug 🙂 ) , kein lay . Nächstes mal nehme ich getrenntes Zimmer. Ich habe ihre Nummer und fb Adresse genommen. Nächstes mal wenn ich in Prag bin werde ich sie treffen. Wir schlafen bis 11 Uhr und Zimmermädchen klopft an: Checkout! Seit! Ich muss meine Sachen packen, wir gehen 2 Stunden Sauna mit Schwimmbad dann fahren wir in den nächsten Hotel. Regroup. Shopping. Restaurant. Bisschen approaches und dann trifft mein wing seinen besten Freund der auch in Prag ist. Zweiter Tag ist auch vorbei. Am dritten Tag Checkout, Restaurant. Treffen mit HB aus Disco, wir saßen in McDonald's, LoL. Kino, EC usw. Dann kleine Isolation hinter Museum Ubahn Station, umarmen, küssen und in 1 Stunde muss ich wieder weg nach Wien ;( Aber Wien ist auch sehr gut zum sargen, besonders wenn man ein Tourist ist 😉 Fotos haben wir natürlich auch gemacht, deshalb habe ich nicht die ganze Zeit zum Approachen gehabt. Was hat mir geholfen? Mein Selbstwert Gefühl. (Bin nicht Narzisstisch, nur HSE.) Hat man LSE dann deutet die Körpersprache und die Art wie man redet darauf drastisch. Daher alle Techniken in PU kann man mit HSE ersetzen. So habe ich auch mit 16 Jahren schon in der Schule gemacht, ich hatte kein Plan aber dafür Testosteron der wurde durch sport produziert. Und mit 16 Jahren hatte ich meine erste Beziehung. Wer weniger Theorie lernen will muss mehr Sport treiben, sein Leben besser organisieren und sich mehr wie Alpha male benehmen. Schließlich sind viele PU techniken nur "copy pasted" von Alpha male Verhalten. Wenn man mit sich selbst zufrieden ist , spüren es die Frauen und genau das zieht sie an, nicht die Peacocking, Neg Hits, Takeaway, Isolation , usw, sondern was dahinter steckt: Selbstsicherheit, eigener Style, männlichkeit, etc. Wenn wer in Wien/ Bratislava approaches machen will, bitte um PN oder hier schreiben. Sorry für die Fehler, Gangster Rap and T9 made me do it! Viel Spaß beim gamen!
  12. 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 15-20 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex 5. Beschreibung des Problems: Guten Tag, ich habe vor ca. 2-3 Monaten eine Frau verführt. Anfangs ging es mir nur um den Sex, da sie selber gesagt hatte, sie denkt oft an ihren Ex und ich wäre eine gute Ablenkung. Mittlerweile wohnt sie in einer eigenen Wohnung und man merkt offensichtlich, dass ich nicht nur eine Ablenkung bin, sondern sie mich sehr mag. Ich selber mag sie auch, sie ist lustig, freundlich, sehr unkompliziert und der Sex ist super. Es geht in Richtung LTR, sobald ich mir selber sicher bin, dass sie sich emotional von ihrem Ex getrennt hat. Gestern Abend hat sie davon geschwärmt, dass sie oft an unsere ersten Treffen denkt, da sie diese sehr schön fand (Gutes Game von mir haha). 6. Frage/n: Mir stellt sich die Frage, wie kann man längerfristig eine Frau verführen, dass sie öfters diese schönen Gefühle hat? Gibt es unterschiede in der normalen Verführung bei fremden Frauen oder muss man etwas anders machen? Ich neige selber dazu mir sicher zu sein, dass ich sie schon "fest" hab, weshalb mein längerfristiges Game etwas nachlässt.
  13. Ich mache das ganze jetzt seit gut 3 Jahren, hatte ups und downs und merke aber jetzt wie ich dennoch immer hungriger werde wenn es um PU-Wissen geht oder Dinge die mich noch mehr verbessern könnten. So fand ich zum Buch "Die Kraft des jetzt", "Die Angst vor dem Glück" und zig weiteren Psychologie und Spiritualitäts Büchern. Und obwohl diese Bücher sehr informativ sind und mir unglaublich viel Wissen eingebracht haben, hab ich langsam das Gefühl den Bezug zum Mensch-sein zu verlieren. Das Gefühl das meine ganze Erziehung die ich durchmachte falsch und fürn Arsch ist. Aber "Macken" zu haben ist doch zu einem gewissen Teil menschlich und attraktiv. Wieso geben wir uns tausende Bücher um durch mehr Wissen uns akzeptieren zu können anstatt das wirs eifach gleich tun? Ich hab das Gefühl das all das Wissen mich saumässig depri macht und mich eher von meinem Kern wegbewegt als mich wirklich verbessert. Es verbessert mich vlt oberflächlich was sich durch die vielen lays und handynummern zeigt aber innerlich fühl ich mich trotz allem nichtmehr wie "ich" Kann wer relaten?
  14. Wie lernt Mann eine Frau kennen, ohne dass sie es merkt? Kann man überhaupt Frauen kennenlernen, die nicht im `Social Circle` sind, oder ist das zu weird für die?
  15. Hey Leute, Ich habe mich die Tage öfters umgeschaut und auch den ein oder anderen Thread dazu erstellt, ich suche derzeit einen Wing in Düsseldorf und Umgebung, der zwischen 17-20 Jahre alt ist. Dazu interessiert mich der WhatsApp Lair für besagtes Gebiet, hat jemand von euch Zugang zu diesen? Hoffe ich bin hier zur Abwechslung mal auf dem richtigen Weg 🙂 Gruß
  16. Moin, bin linus 18 jahre alt und versuche grade besser im day game zu werden. dafür suche ich noch einen coolen dude der vielleicht genauso wie ich am anfang seiner reise steht. Am besten um raum oberhausen herum !
  17. PU Erfolg! Hier die Story: Ich geh die Straße entlang, sehe eine richtig heiße, Augenkontakt, als sie mich bemerkt, richtet sie sich merklich auf und macht sich zurecht. Ich find sie ganz ansprechend, gehe direkt hin und sage "Hi." Ganz klar Invest von ihrer Seite, denn sie freut sich dass ich sie anspreche und sagt: "Hi, wie gehts? Komm her, komm her!" Winkt mich zu sich ran. Ich erwähne, dass ich mich noch mit Kumpels treffe. Social Proof. Sie nennt mich schon "Schatz" und sagt, dass macht nichts, ich solle doch noch ein bisschen bleiben. Bisschen Smalltalk, Ich bringe einige DHV Stories, was sie sichtlich anturnt, kurze Zeit später bittet sie mich zu sich rein. Minimale Eskalation meinerseits, sie geht gut mit und entledigt sich selbst teilweise ihrer Kleidung. Ab und zu bringe ich einen Neg, was total gut zieht. Sie lacht über alle meine Witze, obwohl sie gar nicht soo lustig sind. Wir haben scheinbar gute Chemie! Ich kann es kaum glauben, nach einigen Minuten vögeln wir wie verrückt in diversen Stellungen. Sie sagt ich solle gerne wiederkommen! Sie hatte noch nie so einen guten Lover!! Sie gibt mir weiterhin Kosenamen wie "Schatzi". Ich habe sie scheinbar völlig von den Socken gehauen mit meinem Game. Ich bin durchaus zufrieden mit meiner Leistung. Pickup sei dank! Als ich mich angezogen habe, gebe ich ihr die 50 Euro und verlasse das Rotlicht-Viertel.
  18. Guten Tag liebe Mitmenschen. Ich habe vor Sage und Schreibe 10 Jahren das erste mal von PickUp gehört und phasenweise intensiv die Literatur und die Texte hier im Netz studiert. Ich beschäftige mich schon lange mit den Thematiken der Psychologie, Soziologie, Philosophie & Spiritualität usw. um, wie soll es anders sein, die Welt zu verstehen. Ich möchte in kurzen Sätzen meine Vergangenheit schildern um einen Eindruck zu vermitteln, wo meine Vorteile aber auch "Blockierungen" liegen. Aufgewachsen bin ich in einer christlichen Großfamilie/Gemeinde, wo ich viele verschiedene Menschen kennen gelernt habe und dadurch einen relativen "sozialen" Start gehabt habe. In der Schule war ich eher in der Rubrik "Klassenclown" jedoch beliebt bei meinen Mitschüler. Freunde hatte ich zur Schulzeit eine Handvoll. Mein bester Freund lebte in einer Bestattung. Die Freunde waren eher unsozial/"Sonderlinge", jedoch war in der Gemeinde viel los und so glich sich das wieder aus. Ich ging ab und zu mit meinen Freunden aus, jedoch mussten immer die Freunde mich anrufen, da aus meiner Seite wenig kam, und ich in meiner Welt lebte. Paradoxerweise mochte ich es temporär in Gesellschaft zu sein, doch am liebsten war ich für mich und ging meinen Interessen nach. Mit den Beginn einer Ausbildung begann der psychische "Knacks" da ich eine Arbeit nach der Schule gewählt hatte der meinen Fähigkeiten nicht entsprach. Ich wurde in der Arbeit gemobbt und es bildenden sich Psychosen in Form von, wenn in der Firma oder in der Umwelt gelacht wurde, dachte ich sie würden über mich lachen (Paranoia). Ich zog mich immer weiter zurück und wanderte dann in die Subkultur im Metal Bereich ab, wo dann Bekanntschaften geknüpft wurde. Als Ausgleich praktizierte ich noch Karate, jedoch fehlte bald die Energie dafür. In dieser Phase rutschte ich immer weiter ab und wollte den Freitod wählen, zum Glück entschied ich mich für das Leben. Nachdem meine Ausbildung beendet war kündigte ich und ging mit dem Trekkingrucksack auf Reisen. Als ich zurück kam stand ich vor der Leere. Freundschaften abgebrochen, Arbeit gekündigt, abgeschottet und ratlos über mein Leben. In der Zeit bekam ich eine starke Neurodermitis die mich zur bettlägerigkeit zwang und so begann ich Gesundheit, Ernährung, Bewegung usw. autodidaktisch zu studieren. Über die Jahre erforschte ich die verschiedensten Grenzwissenschaftlichen Themen die jenseits von dem sind, was für möglich gehalten wird. Leider sah ich nicht, das ich zum NEET geworden war und meine Eltern mich durchfütterten. Um es kurz zu machen, ich war 10 Jahre erwerbslos mit immer wieder abgebrochenen Ausbildungen, jedoch war es auch die genialste und zugleich schmerzhafteste Zeit. Was ich in der Zeit gelernt habe, ist mit nichts materiellen auf dieser Welt abzuwiegen. Für Frauen begann ich mich ab Mitte (!) 20 zu interessieren. Zuvor war noch ein ONS im klassischen OG Sinne, das mich der Verurteilung als Jungfrau zumindest halb verschont bleibt. Vorher war kein Platz für diese Wesen in meiner Welt. Tja, das war aber in der Zeit wo ich als Asket gelebt hatte. Der Druck dann mit Ende 20 war dann dermaßen heftig, das ich einen Entschluss ziehen musste. Wie ferngesteuert / fremdbestimmt ging ich in einer Fachhochschule und traf auf eine Erasmus-Studentin aus China. DAS war die Initialzündung, was ich in diesem einstündigen Gespräch gefühlt hatte, war jenseits von allem, was ich je fühlte. Ich bezeichne sie auch heute noch, mit Augen zwinker, meine gesandte Bodhisattva. Von da an wusste ich, das ich meinem Herzen folgen musste und nahm mein Leben erneut in die Hand. Vergangenes ist vergangen, das was zählt ist der gegenwärtige Moment, das Jetzt. Es kommt mir vor, als würde ich über einen anderen Menschen schreiben... Das Projekt der "Resozialisierung" zieht sich bis heute durch. Ich habe erneut eine Ausbildung begonnen die mir Freude bereitet & herzliche Mitschüler die mich begleiten, gehe eine Arbeit nach die sinnvoll ist und worauf ich stolz bin, habe inmitten des Herzens einer Stadt eine Wohnung, werde bald wieder eine Kampfkunst ausüben und fühle mich jetzt imstande das nachzuholen, was ich verpasst/verdrängt hatte = die Freude am weiblichen. Das erneute aufbauen eines Freundeskreises bereitet mir noch sorgen, jedoch wird sich, da bin ich zuversichtlich, alles früher oder später zusammenfügen. Vieles habe ich weggelassen und nur die Knotenpunkte erwähnt. Es wird Zeit für Kreativität. In das Unbekannte, Frische und Verletzliche!
  19. Hallo Frankfurter, ich verweise auf meinen Thread im Mainzer Lairbereich:
  20. Servus Leute, ich habe mich entschieden, hier im Forum ein Tagebuch zu führen. Der Hauptgrund ist der, dass ich meine Erlebnisse und Erfahrungen sowieso gerne aufschreiben wollte. Einfach für meine eigene Entwicklung und um alle (Miss-)Erfolge nachträglich nochmal analysieren zu können. Und wenn es den Usern hier im Forum hilft, daraus zu lernen ist es umso besser. Zu meiner Person: Ich bin Ende 20 und betreibe seit fast einem Jahr aktiv PickUp. In diesem Forum bin ich schon sehr viel länger angemeldet, jedoch war ich nur alle paar Monate mal hier drin um die Zeit zu vertreiben. Ernst genommen habe ich das Thema bis letztes Jahr also nicht. Das ist sehr schade, weil mir das Wissen von heute in der Vergangenheit in vielerlei Hinsicht geholfen hätte. Ich sehe pickUp nicht nur als Werkzeug an, um Frauen zu verführen. Als sehr offener Mensch, der gerne andere Leute kennenlernt, nutze ich die Grundlagen von PickUp in vielen Situationen. Es hat mir geholfen, den Mumm zu haben etwas zu verändern. Dieser Thread soll also mein Tagebuch werden. Ich werde im Laufe der Zeit viele Field Reports posten. Sowohl die mit positivem als auch die mit negativem Ergebnis. Ich freue mich auf viele Kommentare und Feedback eurerseits und starte im nächsten Post gleich mal mit dem gestrigen Erlebnis 😉
  21. 1. Mein Alter 33 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Berührungen Liebe PU'ler, ich machs diesmal kurz und knackig, weil ich eigentlich nur einen kleinen Ratschlag benötige, daher erstmal die Beschreibung des Problems. Ich arbeite als Fotograf (das ist nicht das Problem ;)) und habe letztes Wochenende auf einer Hochzeit ein HB7 kennengelernt, gab schon den ganzen Tag über Blickkontakte, hab dann irgendwann auch mal das Gespräch gesucht, man ist sich immer wieder über den Weg gelaufen, Blickkontakt gesucht, und ich hab ihr dann gesagt ich würde noch bis 23 Uhr arbeiten, danach genehmigen wir uns zusammen n Aperol Spritz - und sie hat gleich gesagt "Gute Idee, das machen wir, freu ich mich drauf". Nachdem ich dann fertig war, hab ich sie mir geschnappt, ab an die Bar, bestellt und dann nach draußen gesetzt und die Hochzeitsgesellschaft mal etwas hinter uns gelassen. Tolle Gespräche geführt, 2 Stunden miteinander draussen gesessen, sehr guten Flow gehabt, Push & Pull, Comfort aufgebaut, und dann irgendwann gesagt, dass ich jetzt los muss (Tag drauf das nächste Shooting), aber ich sie gern wiedersehen will und sie mir ihre Nummer geben soll. Sie hat sie mir gleich mit vollem Namen ins Handy getippt, gesagt ich soll vorsichtig nach Hause fahren und dass sie sich auch freut wenn wir uns wieder sehen - gute Basics geschafft. Heute habe ich ihr dann ne Whatsapp geschrieben und gesagt dass ich Dienstag und Mittwoch Urlaub hab, ob sie Bock hat, abends was zu unternehmen. Folgende Antwort hab ich dann bekommen (ein Aufsatz, ich sags euch): So, wenn ich mir das also durchlese, klingt das für mich, dass ich ordentliche Arbeit am Samstag geleistet habe (sonst wär das Thema "Ich hab einen Freund, lass mal sein") sicher schneller gekommen, aber 2 Tage später schaltet sich wohl ihr Gewissen ein und zwar in einen echt unglücklichen Modus: "Ich hab eine scheiß Beziehung, muss meinem Freund aber nochmal eine Chance geben weil er mir in meiner Scheiß Zeit die Stange gehalten hat". Mir persönlich ist das Wurst, ich game Frauen unabhängig davon ob sie in einer Beziehung sind oder nicht (solange der Typ nicht gerade mein bester Kumpel ist). Die Frage ist halt einfach, ob ich nach der Aussage noch die Kurve bekomme ala "Kann ich dich verstehen, seh's doch weniger als Gewissensfrage sondern eher als Proof of Concept wenn wir uns treffen und du danach immer noch denkst, der Kampf um die Beziehung lohnt sich". Ich bin auf alle Fälle gespannt auf eure Ansicht, Interpretation und Herangehensweise, best regards, Darki
  22. Max M

    Meetup natural vibes

    Already posted in the Bootcamp sector.. But since it's not just a Bootcamp but more a space of shelter of preparation. For bringing it out n party with men and women in all its forms. Ah yeah what I wanted to say is that I offer my space for a few meetups. Ain't a place to learn how to take advantage cause our ego got hurt though. Is a place to give love, n that is fucking sex.. to give love and not take. When you give you will receive, ufff haha u will receive more than u can dream of. We can arrange a first Meetup at my place and see from there. All good things come natural if ya let them flow inside you, then you can flow as second nature inside someone else. But with love God damnit haha Previous Bootcamp post... " Yo guys I'm a so called natural... In my opinion we all are, but something is blocking us, maybe the context how we approach love and sex itself.... I just came back from Brasil and woohoo the women are so more sexual evolutionized, Its most south Americans I suppose. I helped in my life occasionally some guys with girls but stopped cause I didn't like how they misused the help I gave them in taking advantage of these beautiful counterparts of us. Counterparts to die for. To kiss their feet. Yet ego plays a big role. Now I realized I was not ready. After Brasil i also noticed how fucked the sexual relationship between men and women is. I just can't do any better than to act on that irritating feeling that I can change at least something in that for better, for love we deserve and should share without so many borders. So my approach, what's awaiting you, is way different then what u might have learnt and seen. Ufff it's fucking having the best time of your life and just be free and yeah just don't give a fuck. To get there, yeah, I have to say, ud need to come over some things which are hard and painful. But it's the ironic law of life. It's alchemy brothers for all my geek friends. Haha how I loved that anime. It's like medicine, it takes and gives. But what it gives will blow your mind, and body. I live in a beautiful magic cottage 30min from charlottenburg, in a forest, beautiful nature. Where we have distance and space to prepare y'all, after that it'll be going out and act, come back again and digest and learn, and so on. I'll guide ya with all my love and knowledge. It's not just that u gonna see me play but much more important you will feel that vibe, and when it overpowers you, you will intuitively follow the flow. That process would be becoming a natural yourself, and our preparations will help you to destroy these blocking neurons and instead you will be just flowing. Not just with who you attracted to but with life itself. Life is like an infinite beautiful woman/man you wanna fuse physically and mentally with haha. One thing to keep in mind, is that u only able to receive as much as open u are to do so. So maybe u will need to suffer a lil more, I've been there haha everybody was there, even the so called naturals are there, I'm sure, I had party's with them. They all hurt inside, despite their powerful vibes, women n men. So I've decided to do no marketing etc. But just leave it to this post. It's my filter of receiving only those who will be ready to soak me up, to become, to be happy, and start to develope that don't give a fuck attitude based upon sharing love and not just being another depressive Berghain Punk. So let's learn how to love life hahaha
  23. Servus, guten Abend zusammen, ich bin jetzt Momentan mit meiner LTR ca. 2 1/2 J zusammen. Seit geraumer Zeit überkommt mich immer mal wieder der Gedanke "Fremdzugehen", was bei mir in vorherigen Beziehungen auch schon vorkam, aber nie so extrem wie zur Zeit. Also eigentlich geht es mir nicht um die Tatsache das ich andere Frauen nice finde oder bock habe Fremdzugehen, das ist für mich vollkommen normal, wir Männer wollen das einfach und ich Akzeptiere das auch so. Was mich viel mehr interessiert, wie kann ich diese Sexuelle spannung in meiner Beziehung wieder herstellen, ich hab des gefühl das ich als wirklich keine Lust für meine Freundin entwickeln kann, und deshalb auch mal sagen das ich auf gutdeutsch "kein bock" habe auf Sex. Damit möchte ich diese Beziehung keinesweges schlecht reden, sie ist echt nice also wir verstehen uns Super, und wenn wir Sex haben ist er auch sehr geil. Was ich glaube eher Suche sind ein paar Tipps: wie ich mein Sexleben wieder aufpeppen kann und wieder richtige Lust mit ihr entwickeln kann. Ich denke dieses Problem habe ich nicht als erster Mann 😄 und bestimmt gibt es PU mäßig irgendwas was einem Helfen kann, also bedanke ich mich schonmal für eure Antworten. Liebe grüße Rikuu
  24. chilltime

    Coaching in Hamburg?

    Moin Leute, bin 23 und gerade gefühlt wieder bei "Null". An theoretischem Wissen mangelt es eigentlich nicht, ich krieg nur seit Monaten praktisch nichts mehr auf die Reihe. (vor 1-2 Jahren war ich schonmal besser) Ansprechangst hoch 100 und Motivationsprobleme ("Ach heute nicht" / "Hast im Moment anderes zu tun" / "Im Sommer, wenn es warm ist") Glaube ich brauche nen Tritt in den Arsch auf gut Deutsch gesagt und dahte an Coaching oder so 😄 Googeln diesbezüglich fand ich mega unübersichtlich und hab wenig gefunden 😕 Weiß auch nicht wirklich wo ich suchen soll.. Glaube auch nicht, dass ich gleich ein 2tägiges Seimnar für >1000 Euro brauche mit allen theoretischen Basics, ich bin eigentlich gut informiert. Ich suche lieber was kurzes und kompaktes, quasi 100% Praxis und kick in den Arsch - und dann möglichst bezahlbar und nicht so, dass ich mich dafür 6 Monaten einschließen muss, um Geld zurückzulegen! 😄
  25. Heverus

    Erledigt

    Danke für die schnelle antwort