Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'indirect'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

20 Ergebnisse gefunden

  1. Version 1.0.0

    47 Downloads

    Advanced Opening & Conversation - Sicheres Ansprechen und Gesprächsführung Die meisten Kontakte scheitern schon beim Ansprechen - nicht mit uns! ▪️ Entschlüssle mit mir die Geheimnisse der perfekten Gesprächs-Eröffnung und eloquenter Konversation! ▪️ Mache das Ansprechen hübscher Frauen zu einem Teil Deines Lebens! ▪️ Sprich souverän jede Frau an, die Dir gefällt und sorge dafür, dass sie Dich nicht mehr aus den Augen lässt! ▪️ Führe natürliche und zielorientierte Gespräche. Triff in jeder Situation den richtigen Ton und erzeuge intensive Emotionen! ▪️ Verabschiede Dich ein für alle Mal von peinlichen Gesprächspausen. Sorge dafür, dass Dich niemand mehr gehen lassen will. Werde zum Center of Attraction! Gekonntes Ansprechen ist die halbe Miete! Deshalb lernst Du im Rapport & Comfort Programm unter anderem: ✔️ Welche Eröffnungen am Besten zu Dir passen ✔️ Die häufigsten Fehler bei Eröffnungen und Vermeidungstaktiken ✔️ Welche Bausteine eine ultimativen Opener ausmachen ✔️ Wie Du Körbe auf ein Minimum reduzierst ✔️ Wie Du optimal in Gespräche überleitest ✔️ Worauf es bei guten Gesprächen ankommt ✔️ Wie Du Dich zum unverzichtbaren Gesprächspartner machst ✔️ Wie Du peinliche Gesprächspausen ein für alle Mal umgehst ✔️ Wie Du Dich motivierst regelmäßig hübsche Frauen anzusprechen und kennenzulernen ✔️ Wie sich in 3 Wochen sich Dein Leben elementar verändern kann. ✔️ Werde zum begehrten Gesprächspartner und zum Star jeder Party! ✔️ Wie Du mit Hilfe sorgsam selektierten Homework- und Infield-Aufgaben Deine Grenzen sprengen - und für unmöglich Geglaubtes wahr werden lassen kannst! Details: Für Anfänger und Fortgeschrittene Dauer Gesamt: 1h 43Min 11Sek Größe Gesamt: Ca 2.5 GB (gepackt) Format Handout: PDF/ZIP Format Videos: MP4/ZIP Noch Fragen zum Produkt? ✉️ Schreibe mir eine Nachricht Das Anbieter-Impressum entspricht dem Impressum der Homepage - Impressum

    84,01 €

  2. Indirekt für den Alltag Ich habe seit Kurzem eine drei Jahre LTR hinter mir und Lust wieder zu gamen. In meinem Alltag habe ich neuerdings drei neue Umfelder: Meine Schulische Ausbildung, Wohngemeinschaft mit zwei Frauen und ein Nebenjob im Supermarkt. Dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten mit Frauen zu interagieren. Da ich mich nicht in die Gefahr begeben will, mein Alltag zu ruinieren, werde ich in den Situationen nur mein Inna Game und Indirect Game verbessern. Bevor ich mich in die Materie schmeiße, wollte ich noch eure Meinungen hören, was am wichtigsten ist und womit ich mich zuerst beschäftigen soll oder was Ihr mir sonst noch mit auf den Weg geben wollt. Bücher, die ich noch griffbereit habe: Lob des Sexismus und Dale Carnegies Wie man Freunde gewinnt. Vielen Dank schon mal im Voraus!
  3. Download anzeigen Advanced Opening & Conversation Advanced Opening & Conversation - Sicheres Ansprechen und Gesprächsführung Die meisten Kontakte scheitern schon beim Ansprechen - nicht mit uns! ▪️ Entschlüssle mit mir die Geheimnisse der perfekten Gesprächs-Eröffnung und eloquenter Konversation! ▪️ Mache das Ansprechen hübscher Frauen zu einem Teil Deines Lebens! ▪️ Sprich souverän jede Frau an, die Dir gefällt und sorge dafür, dass sie Dich nicht mehr aus den Augen lässt! ▪️ Führe natürliche und zielorientierte Gespräche. Triff in jeder Situation den richtigen Ton und erzeuge intensive Emotionen! ▪️ Verabschiede Dich ein für alle Mal von peinlichen Gesprächspausen. Sorge dafür, dass Dich niemand mehr gehen lassen will. Werde zum Center of Attraction! Gekonntes Ansprechen ist die halbe Miete! Deshalb lernst Du im Rapport & Comfort Programm unter anderem: ✔️ Welche Eröffnungen am Besten zu Dir passen ✔️ Die häufigsten Fehler bei Eröffnungen und Vermeidungstaktiken ✔️ Welche Bausteine eine ultimativen Opener ausmachen ✔️ Wie Du Körbe auf ein Minimum reduzierst ✔️ Wie Du optimal in Gespräche überleitest ✔️ Worauf es bei guten Gesprächen ankommt ✔️ Wie Du Dich zum unverzichtbaren Gesprächspartner machst ✔️ Wie Du peinliche Gesprächspausen ein für alle Mal umgehst ✔️ Wie Du Dich motivierst regelmäßig hübsche Frauen anzusprechen und kennenzulernen ✔️ Wie sich in 3 Wochen sich Dein Leben elementar verändern kann. ✔️ Werde zum begehrten Gesprächspartner und zum Star jeder Party! ✔️ Wie Du mit Hilfe sorgsam selektierten Homework- und Infield-Aufgaben Deine Grenzen sprengen - und für unmöglich Geglaubtes wahr werden lassen kannst! Details: Für Anfänger und Fortgeschrittene Dauer Gesamt: 1h 43Min 11Sek Größe Gesamt: Ca 2.5 GB (gepackt) Format Handout: PDF/ZIP Format Videos: MP4/ZIP Noch Fragen zum Produkt? ✉️ Schreibe mir eine Nachricht Das Anbieter-Impressum entspricht dem Impressum der Homepage - Impressum Ersteller Marcel Herzog Erstellt 06.10.2017 Kategorie PICKUP VIDEO  
  4. Guten Abend sehr verehrte Community. Mich beschäftigt ein Problem. Ich hatte im letzten Jahr 3 FB (1 Monat, 3 Monate und 2 Wochen) und 6 einmalige Lays. Was mein Ego ordentlich gepusht hat. Das Problem ist das kommunizieren. Ab und zu rede ich ohne Punkt und Komma über alles mögliche und komme dann sehr gut an, jedoch an Anderen Tagen steh ich schweigend rum und mir fällt nichts ein was ich mit meinem gegenüber reden könnte. Ich werd dann auch nicht nervös, nur es nervt mich da ich laut anderen Menschen in solchen ruhigen Phasen sehr arrogant und distanziert wirke, wodurch mein Gegenüber das Gefühl bekommt das ich mich nur gezwungenermaßen mit ihm/ihr unterhalte. Habt ihr Tipps wie ich kommunikativer werden kann bzw. meine Anzahl an Redseeligen Tagen erhöhen kann?
  5. Guten Abend sehr verehrte Community. Mich beschäftigt ein Problem. Ich hatte im letzten Jahr 3 FB (1 Monat, 3 Monate und 2 Wochen) und 6 einmalige Lays. Was mein Ego ordentlich gepusht hat. Das Problem ist das kommunizieren. Ab und zu rede ich ohne Punkt und Komma über alles mögliche und komme dann sehr gut an, jedoch an Anderen Tagen steh ich schweigend rum und mir fällt nichts ein was ich mit meinem gegenüber reden könnte. Ich werd dann auch nicht nervös, nur es nervt mich da ich laut anderen Menschen in solchen ruhigen Phasen sehr arrogant und distanziert wirke, wodurch mein Gegenüber das Gefühl bekommt das ich mich nur gezwungenermaßen mit ihm/ihr unterhalte. Habt ihr Tipps wie ich kommunikativer werden kann bzw. meine Anzahl an Redseeligen Tagen erhöhen kann?
  6. Hallo Warum dagen viele im Forum dass die Mystery method veraltet ist und man nicht mehr benutzen kann? Ergibt für mich keinen Sinn, da die Phasen ja immer noch die gleichen.Phasen sind... sogar andere Anbieter mit natural game bauen hin und wieder Routinen ein...nur dass die Routinen anders sind... usw. oder seid ihr anderer meinung? indirektes game hat weniger bitchshield, was meiner Meinung wirklich stimmt und in einige Situationen sehr gut ist... mystery selbst empfielt auch öfter direkt zu eröffnen wenn sich die Situation bietet... Freu mich über eure Meinungen
  7. Hey Leute, bin gerade über das Video auf youtube gestolpert: Vielleicht auch ein cooler Opener für absolute Anfänger :) Viel Spaß damit!!
  8. DerLink

    6 Wochen - Game of Life

    Prolog So viele Wochen sind vergangen in nicht vorhandener Kreativität in Schreibform. Mir war unklar was ich zu "Papier" bringen sollte, da sich meine Erfolge in sehr kleinen Schritten auf verschiedenen Gebieten vor und zurück bewegten und bewegen. Um dem Ganzen etwas mehr Struktur zu verleihen werde ich soweit mein Gedächtnis mich nicht trügt, die Wochen und Eindrücke in der entsprechenden Reihenfolge ein wenig zusammengefasst wiedergeben. 6 Wochen - Game of Life Als Daygamer und Macher in meinem Leben bin ich immer bemüht mich in die Sache zu werfen. Meine ersten guten Daygame-Erfolge hab ich mit meinem letzten Blog zur Sprache gebracht. Also wie ging es an der Stelle weiter? Die Antwort darauf ist extrem unentspannt und bedeutet nur, dass sich mein Lernprozess durch endlos viele Fehlschläge zieht. Ich bin scheinbar der Typ Mensch, der einfach mal jeden Fehler gemachten haben muss, um es dann richtig oder besser machen zu können. Ja, ich seh schon wie Ihr erpicht darauf seid euch an meinen Fehlern zu erheitern. ? Ich setz mal bei der Russin vom letzten Mal an. Wir hatten uns zu einem Treffen in zwei Wochen nach dem letzten verabredet gehabt. Kleiner Rückblick im schönen Gameplan-Mode: Schön das Ganze einmal Revue passieren lassen. Was hatte ich hier wohl falsch gemacht? Stichwort Komfort aufbauen. Wow, wie schlecht bin ich darin, dass sich die Frau bei mir wohl fühlt. Im Endeffekt punkte ich einfach krass mit meiner Dominanz. Mit meiner Körpersprache rufe ich Konditionierungen bei der Frau ab, einfach weil ich in dem Moment es von ihr wie eine Selbstverständlichkeit erwarte. Wenn ich eine Frau nach einem kurzen Opener dominant anschaue und meine Hand hinhalte, dann ergreift jede Frau meine Hand. Das selbe für High-Fives und Fist-Bumps. Körperkontakt herzustellen ist für mich super einfach geworden. Wenn ich da mal an letztes Jahr Juni zurück denke. Gerade hatte ich meinen ersten bisschen intensiveren Kontakt per Online Dating mit viel Schreiben gehabt, da kam das erste Telefonat mit der Frau. Ich war super aufgeregt und hatte übelst viele Themen mit der Frau durch gerattert. Das war kein gutes Telefonat, aber ohne Fehler kein Fortschritt. Also ist der Fortschritt relativ klar zu sehen. Die Reflektion ist öfter einfach mal notwendig, um sich wieder gedanklich aufzubauen. Fehler können einen schon runterziehen, man darf einfach nicht den Fortschritt bei der ganzen Sache vergessen. Also zurück zu meinen Fehlern. Zu diesem Zeitpunkt war mir nicht ganz klar, wie ich bei einem Date sexuelle Spannung aufbauen kann. Ich dachte, ich müsste nur ein gewisses Entertainment bieten und die ganze Reihe an Micro-Escalation-Steps durch rattern. Ist ja nicht so, als ob ich das nicht vorher schon gemacht hätte, nur war es da durch meine ganze No-Fap-Zeit deutlich einfacher. Viele meiner Handlungen waren reine Automatik, als ich für zwei Wochen den Handbetrieb eingestellt hatte. Zeit das ganze wieder auf den No-Fap-Level zu bringen. Es ist einfach unendlich schwer meine ganzen Ziele parallel laufen zu haben und dann noch auf die sexuelle Befriedigung zu verzichten. Mehr zu den Zielen später im Epilog. Das Thema Fehlschlag in Sachen Komfort und Eskalation zieht sich gleich nochmals weiter über die nächsten 3-4 Dates. Wenn Ihr euch jetzt denkt, "Oh Mann, ist der unkalibriert!", dann liegt Ihr da total richtig. Ich lerne noch. ? Dann kam das 6 Date mit der Ökofrau. Das hab ich erstmal durch mehrere Faktoren ordentlich in den Sand gesetzt. Um es in Kurzform herunter zu brechen: Kein No-Fap-Level, Low-Energy, die Frau war möglicherweise auch Low-Energy und hatte vielleicht ihre Tage(reine Vermutung), Location war komplett schwarz. Ja, ich hatte ein schwarzes Wohnzimmer?. Fand ich cool, die Frauen bisher nicht. Bei dem Date hab ich wieder durch eskaliert und es damit in den Sand gesetzt. War einfach unpassend. Die nächste Frau handle ich schön im Gameplan-Mode ab. Erstes Date Vegane, süße Blondine: Bei Mediamarkt gegamed. Schien mir sehr sympathisch und süß, wobei sie bei der Umarmung am Ende recht unsicher war. Sie wohnt bei mir in der Nähe, also war der Treffpunkt diesmal auch um die Ecke. Gameplan: Bei schönem Wetter spazieren gehen. Hand in Hand und eskalieren. Kissclose soweit es passt. Mal sehen wie weit ich bei der Frau gehen kann. Ergebnis: ✅ Händchenhalten beim Spazieren. ✅ KC vor ihrer Haustür. Null Kommunikation von der Frau. Wie kann man so scheiß Langweilig sein? Erst schwitzt die Frau permanent mir die Handfläche voll? und dann spiel ich den Alleinunterhalter. Nach 8 mal Hand an der Hose abwischen, hatte ich sie nach Hause gebracht und mit einem Kuss verabschiedet. Zum Ende hin hatte wenigstens das Schwitzen aufgehört. Zweites Date Vegane, süße Blondine: Kochen bei ihr. Nudeln... Esse ich normalerweise nicht, aber scheiß drauf. Zusammen Einkaufen und dann Kochen. Gameplan: Händchenhaltend Einkaufen. Kochen bei ihr. Rummachen. Lay. Ergebnis: ✅Händchenhaltend Einkaufen. ✅Kochen bei ihr. ✅Rummachen. ❎Lay. Wieder war ich der Alleinunterhalter. Langweilige Frau, Aussehen ist auf jeden Fall nicht alles. Wie sich herausstellt, besteht das Leben von ihr aus Arbeit>Auf dem Bett liegen und Youtube über ihr Handy schauen. Das war mit der ein Griff ins Klo, aber sowas von. Rummachen konnte ich mit ihr nur, weil ich es von ihr wie bereits oben beschrieben dominant erwartet hatte. Nach dem Essen freaked sie plötzlich ab. Steht mit zittriger Stimme vor mir und meint, dass würde mit uns nichts werden. Ich gebe einen Fick drauf, wünsch ihr einen schönen Abend und gehe nach Hause. Mein Screening muss hier auf jeden Fall besser werden. Nur wenn eine Frau was zu erzählen hat, kommt sie in die nächste Runde. Mit der Russin hatte ich dann noch ein wenig geschrieben, wobei ich jetzt nicht so das Interesse mehr hatte. Wenn die kaum Deutsch kann und kein Englisch ist das sowieso ein Krampf. Sollte nicht bei der Erfahrung bleiben. Hatte sowas später mit meinem Wing MindArchitect nochmals. Das macht kein Spaß sondern strengt extrem an. Hatte just for Fun der Russin ein lustiges Bild mit einem kleinem Mädchen und eine Kippe in der Hand geschickt, worauf stand: "Yes, I smoke, but only after Sex." Kurz darauf hin sagt die Russin das Date ab. Hätte keine Zeit mehr haha. Nummer gelöscht. Darauf hin folgten ein paar Flakenummern aus dem Daygame. Meine Motivation war auch nicht mehr so gut, aber das Leben geht ja weiter. So ne Downzeit geht bei mir auch nie länger als zwei Wochen. Treffen mit Mindarchitect Meinen neuen Wing hab ich dann vor knapp 3 Wochen kennengelernt. Zusammen sind wir dann zum Gamen in der City losgezogen und haben uns gegenseitig beschnuppert. Gametechnisch ist er der Natural Gamer und ich der gelernte Techniker. Klar, ist er mir gametechnisch weit voraus, Jahre an Erfahrungen. Mehr zu den Abenteuern könnt Ihr in seinen Fieldreports lesen ?. Schnell war zu sehen, wie sich unser Game unterschied. Zu dem Zeitpunkt war ich der reine Direct Gamer und er der Indirect Gamer. Ich bin der Löwe der direct seine Beute reißt, er der sich über ein Gespräch in die Unterwäsche der Frau quatscht ?. Bei seiner Erfahrung, sollte klar sein was wohl erfolgreicher ist. Schnell stellten wir fest wie gut wir zusammen Gamen konnten. Meine Technik veränderte sich weit mehr Richtung Indirect. Erste Versuche waren eher naja, aber ich war plötzlich in der Lage zweier Sets zu gamen. Das stand die ganze Zeit auf meiner Liste und mit dem richtigen Wissen und Topics, war es deutlich einfacher. Hier ist bei mir auf jeden Fall noch mehr Übung notwendig. Kommt Zeit und Mühe, kommt der Erfolg von fast allein. Zusammen sind wir ein krasses Team, wenn es um größere Sets ging. Schnell separierte ich Freundinnen etc. von ihm und seinem Target. Wir geben uns kleine Zeichen, um bestimmte Situationen klar zu strukturieren, damit unser Vorgehen ineinander greifen konnte. Durchs ganze Wingen lernte ich viele neue Ansätze für Openers und meine Körpersprache veränderte sich komplett. Nach bereits zwei Wochen war ich auf einem ganz anderem Level. Ich kehrte wieder zum Direct Game zurück, da es doch für mich das richtige war. Kombiniert mit meinem neuen Fortschritt lief meine Kommunikation weit besser. Ich sprach jetzt auch mehr Frauen ende 30 an. Einfach weil ich es konnte. Wie weit sich da noch in der Zukunft etwas ergeben konnte, steht noch aus ?. Fazit Nach vielen Fehlern konnte ich weiter Fortschritte verzeichnen. Von einem deutlich besseren Wing konnte ich in Rekordzeit meine Technik auf das nächste Level bringen. Ich erhielt jetzt des öfteren von Frauen im Daygame Komplimente, wie gut man sich mit mir unterhalten kann. Besser kann es ja nicht gehen. Auch nach einem Tiefschlag gibt es immer wieder bessere Zeiten. Nicht aufgeben ist hier gefragt. Aus meinen vorherigen Dates habe ich gelernt und meine geplante Renovierung meines Wohnzimmer vorgezogen. Aus der schwarzen Kluft ist ein stylisches Wohnzimmer geworden. Weiter pusche ich mich in einen neuen Lifestyle und geben jetzt endgültig meine Haupttätigkeit auf und kümmere mich jetzt mehr um eigene Projekte und mein Kleinunternehmen. 9-5 Arbeit ist einfach nichts für mich. Ich will mich weiter entfalten können und mit meiner Kreativität und meinem Freund neue Wege beschreiten. Das Limit liegt nur am Ende der Vorstellungskraft.
  9. Hallo Möchte gerne von den eingeüten, indirekten opener zu natürlichen bzw. Directs umsteigen, jedoch bin ich den Indirect so gewöhnt... Wie kann ich mir diesbezüglich am besten den Opener umgewöhnen? Soll ich mich langsam-Schrittweise heranwagen oder sofort aufs Ganze gehen und Körbe riskieren? Danke
  10. Hallo, mir ist es öfters passiert, dass ich beim "indirect approachen" gelegentlich beim Meinungsopener den Satz "Wo sind denn deine Freunde? tztzt" hören musste... Habe dann versucht in eine Richtung zu deuten und es zu bestätigen-dann Themenwechsel Ein anderes mal war ich ehrlich....und sagte ihr dass ich sie approachen wollte... jedes mal, wenn die Antwort kam und ich alle Möglichkeiten versuchte den Shit test zu bewältigen, kam immer kurz drauf ein Flake...Ein Themenwechsel wurde selten bis gar nicht akzeptiert? Woran liegt das? Wenn ich mit dem Meinungsopener Erfolg habe, dann läuft es gut.... Sollte ich viellecht den ganzen Abend direkt vorgehen(was für mich ne große Überwindung ist )-oder wirkt sich das etwas negativ auf Gruppen aus-selbst wenn ich jedes Mitglied mehr oder weniger gleich behandle? (habe dz. zu 90 prozent einzelne Frauen approached) Danke
  11. Hi Leute Ich (26) bin ja selber noch ziemlicher Anfänger bezüglich Frauen. Früher habe ich mir nichts zugetraut, mich selber nicht gemocht und mit Frauen garnichts am Hut gehabt. Nachdem ich meiner Ex (und erste) Freundin vor etwa einem Jahr den Korb gegeben habe, wollte ich mir vornehmen, nicht wieder 25 Jahre auf ne Frau warten zu müssen und habe angefangen mich mit PUA zu beschäftigen. Nachdem ich nun ein paar Damen kennen lernen konnte, fange ich mir regelmässig die LJBF-Falle oder sogar nen Korb ein. Und langsam wird es zum Mindfuck der mich belastet. Aber zum Verständnis fange ich mal von Anfang an: Von meiner eigenen Überzeugung her bin ich eigentlich ein guter Fang: Ich bin sehr gebildet, an der Schwelle des Jurastudiumabschlusses (das heisst zukünftig wohl sehr erfolgreich) und bin seit fast drei Jahren Fitnessmässig aktiv und habe einen guten Körper samt Sixpack. Klar, ich bin nicht George Clooney, aber perfekt sind alle anderen Mädels (ausser HB10er vieleicht) auch nicht. Ich habe auch das Gefühl zu Beginn durchaus sympatisch auf Frauen zu wirken. Ich kann Charme aufbauen und durchaus ein nettes Gespräch führen. Die Eier für einen Direct Approach habe ich im Reallife(noch) nicht, aber oftmals kriege ich nach nem guten Gespräch die Nummern oder kann den Kontakt halten. Dann geht es aber in die Phase wo ich extrem viele Körbe kriege und glaube etwas falsch zu machen. Früher habe ich versucht den Kontakt täglich zu halten, immer wieder zu schreiben wies ihr so geht, wie ihr Tag war, etc. Die Erfahrung hat mich aber gelehrt dass dies needy ist und eigentlich auch bei fast jeder Frau zum Desinteresse führt. Entsprechend verlor ich dort auch dann meistens die Kontakte. Nach diverser PUA-Lektüre glaub(t)e ich gelernt zu haben, dass es eben besser ist sich rar zu machen: Mal nicht jeden Tag zu schreiben, dem anderen ein interessantes Leben abzubilden (öfters Prorilfotowechsel von mir in anderen interessanten Aktivitäten) oder bei Gesprächen mal locker flockig zu schreiben "komme gerade zurück vom chillen. War mit meinen Kumpels am Fluss" und son Zeug um Social Proof zu zeigen. Bisher verliere ich trozdem immer wieder Attraction von den Mädels bis sie mit einer LJBF oder direkt mit nem Korb ankommen. Aktuellstes Beispiel: Nen Mädel auf Tinder kennen gelernt. Sie gab mir schnell ihre Nummer und ich sagte ihr, sie soll mir ein paar Tage angeben, wann sie Zeit hätte für ein Treffen. Das ging alles relativ schnell, sie schien interessiert. Ihr Angebot war damals "übernächsten Samstag hätt ich Zeit". Da waren fast zwei ganze Wochen dazwischen. Ich habe ihr geschrieben, dass das doch noch ne ganze Weile dauern würde und ich ihr einfach einmal am Abend so nebenbei schreiben würde und mich nach ihrem Tag erkundigen würde, damit wir in der Zwischenzeit nicht den Kontakt zueinander über- oder untertreiben. Natürlich alles mit einem grossen Smiley, es sollte witzig sein. Habe dass dann auch durchgezogen, womit es am Abend jeweils zu einem Textwechsel hin und her kam. Anfangs ging sie noch recht gut mit, dann aber hat sie teils erst spät Abends noch zurückgeschrieben und auch weniger als am Anfang. Heute habe ich sie gefragt, ob dass am Samstag noch steht und sie schrieb zurück "Wir scheinen recht verschieden zu sein, ich habe nicht das Gefühl dass das passt." Im Moment bin ich zwar gerade wieder etwas angepisst. Ich denke mir "Bullshit Mädel! Ich wäre das beste was du jemals kriegen könntest!" sie schien mir ehrlich gesagt auch ziemlich langweilig - dagegen bin ich eher ein 6er im Lotto. Aber oder vieleicht gerade deswegen fickts mich im Hirn, dass ich von so einer abgeschossen werde. Das andere Extrem: Wenn ich dann beim Textgame mich zurückhalte, bekomme ich aber auch nicht die Reaktion die ich mir erhoffe. Wenn ich sehe "ah XY hat mir gerade ne Nachricht geschrieben", warte ich meist ein paar Stunden, man will ja nicht den Anschein erwecken, man klebe nur am Handy und warte auf eine Nachricht von ihr. Das führt dann aber regelmässig dazu, dass sie sich auch immer später, immer seltener meldet und immer weniger schreibt. Kurzum: Sie wenden sich einfach von mir ab. Habe dann immer das Gefühl, die kann einfach den nächsten anschreiben und ich bin raus. Das ganze belastet einerseits mittlerweile meinen Kopf, weil ich echt nicht mehr weiss, wie ich es nun richtig machen soll. Auf der anderen Seite verstehe ich auch nicht, was man nun konkret nach aussen kommunizieren muss, um eben das Interesse an der eigenen Person beim Gegenüber aufrecht zu halten. Das ganze hier fokusiert nun explizit das Textgame, aber auch im Daygame glaube ich, dass ich das gleiche Problem habe: Ich treffe an der Uni oder beim Sport nette Mädels, quatsche mit ihnen, wir lachen, etc. Dann beim nächsten Wiedersehen kommen sie noch auf mich zu, oder machen auf sich aufmerksam (winken, zurücklächeln, etc.) das nächste mal kriegt man noch ein Lächeln, aber sie laufen an einem vorbei und dann irgendwann haben sie nichtmehr das Bedürfnis überhaupt noch mit mir zu reden. Warum verliere ich über die Zeit immer meine Attraction? Für Tipps und Hilfestellungen wäre ich dankbar.
  12. Wer kennt das nicht? Man entdeckt die PUA Szene, und fängt an sich einmal Informationen anzueignen. Doch siehe da, es gibt unzählige Bücher, Ebooks, DVDs, Youtube-Videos, Forumsbeiträge. Hypnose, NLP, Routinen, Zaubertricks, etc. OMG! Wie soll man sich da denn zurechtfinden? Noch dazu scheint es, dass sich vieles widerspricht. Der eine sagt: „Indirect Game ist das einzig wahre“. Ein anderer wiederum „Bullshit Direct Game! Nur das funktioniert!“ Ein Dritter wiederum: „Natural Game! RSD! RSD!“ Mystery, der Meister des Indirect Game hat Frauen verführt. BadBoy bekommt Frauen mit Direct Game. Tyler Durden ist erfolgreich. Ross Jeffries macht es mit NLP/Hypnose, der bekommt auch seine tägliche Ration Pussy. Obwohl sich deren Methoden so sehr voneinander unterscheiden, haben doch alle Erfolg bei Frauen … Wer hat denn nun Recht!? Soll ich das Target neggen? Soll ich die "Ring-Routine" bringen? Oder "Erdbeerwiese"? Soll ich Zaubertricks oder NLP machen? Soll ich Eckhart Tolle lesen und 24/7 meditieren? Es wird in unzähligen Threads immer diskutiert, was denn nun funktioniert, und was nicht. Ob es nur Bullshit ist, was Guru XYZ von sich gibt. Meiner Beobachtung nach, werden aber nur die Unterschiede der Methoden aufgelistet und besprochen. Aus meiner Sicht sind das eher kleine Details, die nicht so stark in das Gewicht fallen. So ziemlich niemand geht auf die PARALLELEN der verschiedenen Methoden ein. Wenn man sich auf die Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen Methoden konzentriert, müssten das doch die Basics sein oder? Meiner Meinung nach sind die Basics: Open: Sprich sie an! Wichtig ist nicht was oder wie du es sagst, sondern dass du etwas sagst. Es gibt unzählige Arten ein Gespräch zu eröffnen: Direct Opener: "hi du gefällst mir, wie heißt du?" Opinion Opener: "hey kurze Frage, wisst ihr wie Patrick Swayze in Dirty Dancing heißt?" Situational Opener: "Scheiße hier ist es ja total voll, da kannst ja die Leute übereinander stapeln." Task Opener: "Wo ist das WC?" "Wie komme ich zum nächsten Starbucks?" … Scheißegal such dir was aus. Attraction: Sie muss an dir interessiert sein! Kannst du zB mit folgenden Tools Mystery Method: A2 Phase: Stichwörter: Pre-Selection, Peacocking, DHV Stories, Zaubertricks, Cold Reading, Negs etc. RSD: Assume Attraction (also gehe davon aus, dass sie ohnehin interessiert ist) David DeAngelo: Cocky&Funny, uvm. Scheißegal such dir was aus. BradP: „Blow me or blow me out!“ Wenn sie dich nicht attraktiv findet, kann man nichts machen. Comfort: Sie muss dir vertrauen können. Zeig ihr zumindest, dass du kein Massenvergewaltiger/Serienkiller bist. Comfort ist alles was nicht unkomfortabel ist. Don't be a creep. Intent: Du musst Interesse an ihr zeigen. Ob du es gleich tust, oder erst später ist … genau! Scheißegal! Wichtig ist, dass du es tust. Bei der MM wäre das die A3-Phase. "Male to Female Interest" Stichwort „Qualification.“ Bei Juggler: „Statement of Interest“, also zB „Du bist nicht nur sympathisch, sondern auch SEXY.“ Also sie einfach „sexy“ nennen. Bei einem Direct Opener zeigst du ja schon ohnehin gleich zu Beginn dein Interesse an ihr. Zu Intent muss man noch sagen, dass man auch genau kommunizieren muss, was man denn nun genau will. Verbal als auch nonverbal. Stichwort: „Kongruenz“ Was willst du? Nur Small Talk? Date? Beziehung? One Night Stand? Sexual Escalation PULL THE TRIGGER! Eye-Contact, Mach KINO, berühre sie! Küss sie! Turn her on! Dirty Talk! F… sie! Tu es! Sch … egal was, egal wie. Tipp: Lieber den Moment ruinieren, als gar nichts getan zu haben. Wichtig ist: DU musst es machen. (Nein sie gibt dir von sich aus keinen Blowjob, du musst ihr schon die Erlaubnis dafür geben. korrigiere mich, wenn ich falsch liege) Logistics ISOLATION: Du musst die Logistik pushen. Ich sehe es immer wieder beim Sargen, fast NIEMAND isoliert das Target. Falls du sexuell eskalieren willst musst du sie von den Cockblocks wegbringen. Ob nun die Gruppe zuerst befreundet wird, wie in der MM vorgeschlagen, oder nicht spielt keine große Rolle. ISOLIERE! Egal wie. Mach einen Locationwechsel in eine andere Bar oder zum Würstlstand oder zu dir nach Hause für ne After Party. GET HER OUT OF THE CLUB. Egal wie. Fährst du mit dem Auto oder Öffis? Fahrplan? Wo wohnt sie? Wie kommt sie heim? Muss sie ihre Freundinnen heimbringen? Wann muss sie am nächsten Morgen aufstehen? Hast du Alkohol daheim? Kondome? Musik Playlist für die Afterparty? Ist bei dir überhaupt aufgeräumt? Oder hol dir ihre Nummer und mach ein Date aus und bring die Logistik so voran. Zusammenfassung in vier Sätzen Du musst die Frau ansprechen. (Egal ob direkt oder indirekt.) => OPEN Du und sie müsst aneinander interessiert sein. => ATTRACTION Du musst dein sexuelles Interesse an ihr zeigen und sie anmachen. => INTENT + SEXUAL ESCALATION Du musst sie an einem Ort bringen an dem ihr Sex haben könnt. => LOGISTIK Was sind eurer Meinung nach die Basics von PUA? Bitte schreibt eure Meinung dazu.
  13. Leaked

    HB 9.5 NC dann flake..

    Hallo, dies ist mein erster thread in diesem forum (zu meiner Person, bin 18 & Schüler), ich schreibe diesen FR um mir Ratschläge und Verbesserungsvorschläge einzuholen,daher werde ich alles so genau wie möglich schildern. Ich hatte um 8:30 vor zum Arzt zu gehen, doch als ich aufwachte war es bereits halb 9,dachte mir nichts schlimmes und habe mir einen entspannten morgen gemacht. Nun saß ich im Bus und wägte ab wo ich aussteige, hatte mich dann entschieden mit der Straßenbahn weiter zu fahren. Als ich an der Haltestelle stand drehte ich mir eine Zigaretten und musste feststellen, dass ich kein Feuerzeug hatte. ergo schaute ich ob jemand evtl gerade raucht und sah diese wunderhübsche HB 9,5. Ich dachte nicht weiter nach und drehte mich prompt um und fragte nach Feuer, und das sogar ohne jeglichen Hintergrund. Sie nahm einen Kopfhörer raus und grinste mich begeistert an und reichte mir sofort das Feuer. Das war der Moment wo ich mir nur dachte "shit die scheint sich ja echt zu freuen dass ich sie anspreche". Ich reagierte ohne zu zögern und zog ein Gespräch auf, anfangs fragte ich wo sie gerade hinfährt, allein um das Gespräch zu beginnen. Danach fragte ich ob sie immer mit dem Bus fahren würde, da ich mir sicher war dass ich jeden kenne der mit dem Bus fährt (social proof), doch sie verneinte und erklärte, dass ihre Bahn ausgefallen sei und dies die ausweichroute sei. Nach dem sie vollkommen drauf einging nahm sie den 2 Kopfhörer raus was für mich ein klarer IOI war und fasste sich gelegentlich an ihre Haare. Nach dem ich etwas gepaced hatte übernahm ich das Lead und sie begann zu folgen. Jedenfalls quatschte ich weiter mit ihr über ihre Herkunft ( halb Asiatin *hust*fetisch*hust*) und weitere relativ triviale Dinge und sie erzählte mir auch vollkommen begeistert eigenständig Dinge. Als die Bahn kam setzte ich mich zu ihr und wir unterhielten uns über unseren folgenden tagesablauf. Kurz vor meinem Zielort fragte ich sie ob sie gerne einen Kaffee trinken gehen würde und sie nahm mein Handy und speicherte sich ein, NC ich fühlte mich einfach nur geil und bereit alle kommenden Herausforderungen zu bewältigen. Ich rief sie 2 Tage später an, doch sie ging nicht ran, also schrieb ich ihr("Hey, ich würde sagen wir gehen morgen einen Kaffee trinken haha", doch sie antwortete erst am Abend und sagte mir Sie habe keine Zeit. Da ich dies schon als flake betrachtete rief ich sie eine Woche später wieder an doch würde nach ca 30 sek weggedrückt - FLAKE! naja nach dem ich mich genügend aufgeregt hatte dass ich so eine 9,5 verkackt hatte dachte ich mir "scheiß drauf", doch nun hätte ich gerne Verbesserungsvorschläge und Tipps bzw Gründe für den Flake.
  14. Ich suche nach Coaches, die mit der Mystery-Method konform gehen. Welche gibt es ? Ich kenne Arash Dibazar, Sinn, Matador, Sinn und Discovery ... welches kannst du mir noch empfehlen. Und Bücher wären ebenfalls super. Danke
  15. Hallo Leute, wie handhabt ihr es eigentlich, wenn sich zwischen euch und einer Frau tatsächlich zufällig und aus der Situation heraus ein längeres tolles Gespräch entwickelt, ihr redet über gemeinsamt Leidenschaften, Hobbys, Job und Freizeit, das Gespräch ist interessant, beide investieren. Ihr seid locker drauf, humorvoll, zieht sie ab und zu ein bisschen auf. Allerdings zeigt ihr nicht wirklich Interesse an der Frau als 'Frau' und eskaliert auch nicht, wie gesagt, eigentlich hattet ihr gar kein Interesse an der Frau, wolltet wirklich nur nach dem Weg fragen, die Zugverbindung wissen oder in Erfahrung bringen, wo das nächste chinesische Restaurant ist. Gegen Ende des Gespräches merkt ihr aber, dass die Frau doch interessant für euch ist ( Humor, Ausstrahlung, Interessen, Sympathie etc.). Wie geht ihr damit um? Haut ihr einfach einen Satz heraus wie: 'Ich finde dich total sympathisch, wir müssen unbedingt mal zusammen ... lass und Nummern austauschen... ? Ich denke mir oft, dass ohne Flirt und ohne Eskalation auch keine wirklich attraction da ist. Wenn es dann Zeit ist, weiterzuziehen, verabschiede ich mich einfach und gehe. Ich trauere der Situation auch nicht hinterher, denke mir aber manchmal, dass vielleicht doch mehr drin ist. Wie seht ihr das? Vielen Dank für eure Antworten!
  16. Guten Abend, Ich bin liebe Day Game und habe auch eigentlich ein ganz gutes Game, aber es ist mir nicht gut genug, und meine größte Schwachstelle ist der Satz : Ich geb dir meine Nummer nicht. Was kann ich machen damit es nicht dazu kommt und wie kann ich reagieren wenn ich das höre ? aLoHa blackmoonrise
  17. Hey, ich bin neu hier im Forum und auch in der Welt des Pick ups. Ich habe mich schon ein bisschen kreuz und quer eingelesen im Forum und auch auf diversen anderen Seiten. Sei es drum. Kommen wir zum Thema. Ich habe eben beim einkaufen versucht mein erlerntes Wissen anzuwenden. Prompt kam auch schon die erste Gelegenheit. Eine HB7-8 suchte etwas am Stand von irgendwelchen Chili Delikatessen. Ich bin hin zu ihr und fragte indirekt, ob das schmecken würde. Sie antwortete freundlich und mehr als ein paar kurze Sätzen kamen auch nicht raus. Meine Frage dazu: Wie kann man vom indirekten ins direkte kommen und einen NC starten? Bitte nicht gleich ausrasten wenn diese Frage schon einmal gestellt wurde :D Für Antworten oder Verweise auf frühere Topics wäre ich sehr verbunden.
  18. Ich will einen Zaubertrick beim Streetgame als indirekten Opener benutzen. Den direkten Opener habe ich dagegen wie in diesem Threatlink zu sehen ist schon ausprobiert. http://www.pickupforum.de/topic/120208-ich-habe-endlich-meinen-hintern-hoch-gekriegt-aber-leider-laesst-der-erfolg-auf-sich-warten/ Gleichzeitig soll mir dieser Zaubertrick aber ermöglichen bei der Frau ein dreistes Kino machen zu können. Wie bin ich auf diese Idee gekommen? Ich habe mir überlegt wie ich Frauen dazu bringen kann das sie beim Streetgame nicht nach Sekunden vor mir weg laufen. Da kam ich auf die Idee mit den Zaubertricks. Und wie bin ich auf die Idee gekommen das man beim Zaubertrick auch Kino machen kann? Durch die Sendung " Das Supertalent " habe ich öfters gesehen wie Sylvie van der Vaart von einem Magier betatscht wurde. Und warum will ich diesen ganzen Quatsch machen? 1. Weil ich Lust auf ein dreistes Kino habe. 2. Weil ich ganz vorsichtig ausprobieren will wie weit ich bei den Frauen gehen kann ohne eine Ohrfeige zu bekommen. 3. Weil ich nicht schon nach 10 Sekunden den Satz " Sorry ich bin vergeben" hören möchte. Ich will es einfach ausprobiert haben, egal wie creepy das auch sein mag. Schließlich habe ich Nichts dabei zu verlieren. Es wäre schon etwas wert, wenn ich die Frauen durch diesen Trick dazu bringen kann für ein paar Minuten stehen zu bleiben. Wenn eine Frau erst mal wie angewurzelt stehen bleibt dann kann man anfangen mit den üblichen psychologischen Tricks zu arbeiten. Wie würde ein Kino dabei zum Beispiel aussehen? Ich würde ihre Hand nehmen und ihren Körper um 360 Grad drehen als wäre es ein Tanz. Danach würde ich ihre Taille mit meinen Händen zu meinem Bauch ziehen. Das soll jetzt aber nur ein Beispiel sein.
  19. Aloah, war gestern unverkleidet in der Altstadt in Düsseldorf feiern. Ja, ja - wie immer! Diesmal war die allgemeine Laune aber deutlich höher & die Sets waren zwar allgemein nicht so erfolgreich (Ich probiere es absichtlich an einer schwierigen Position [Zwischen allen Clubs/Bars auf der Straße, wo die meiste Hektik herrscht und mega viel Gedränge.]) Dort bin ich mehrmals hin- und hergegangen, hab' ein paar Crash/Burn-Sets gerissen und wurde etliche Male von einem Maedel mit Perücke angelabert, die mir ihre scheiß Flyer für 'nen beschissenen Club geben wollte. Irgendwann, ich glaube nachdem sie mir zum zehnten Mal versuchte 'nen Flyer in die Hand zu drücken, war ich dann im Set. Ich kann mich an den Opener nicht erinnern. Wir standen etwas Abseits, mein Wing war neben mir & nur Anfangs unterstützend im Set. Hinterher stand er nur noch rum & feiert sich selber. ^^ Ich hab' zum ersten Mal 2 Routinen ausprobiert. 1x dieser Kram mit "Ich-kann-deine-Hand-umdrehen-ohne-sie-zu-berühren." uuuund das "5-Fragen-Spiel".. auf beides ist sie natürlich reingefallen - hat auch wohl Attraction erzeugt, nur leeeeider habe ich Idiot keinen Wetteinsatz genommen.. 2x verpeilt! >.< Außerdem benutze ich momentan "Sag mal, du trägst ja wohl Kontaktlinsen, oder?" & anschließend langem, intensivem EC, wobei ich mir dabei ganz fest denke, dass ihre Augen mega scharf aussehen. Ich hab' das Gefühl, dass sich der Vibe überträgt.. Für mich fühlt's sich jedenfalls so an und man sagt ja, nach 3 Sekunden EC wird der gemeinsame Vibe immer heißer. Ansonsten habe ich sie hin- und wieder geneggt, wenn sie nebenbei weiter Flyer verteilt hat und mit jedem unfreundlichem Menschen ihr Grinsen weiter und weiter verlor. Das sah lustig aus! Interessant an der Sache war, dass ich gar nicht wusste, wie sie wirklich aussieht. Ich konnte weder ihre richtigen Haare sehen, noch konnte ich mir vorstellen, wie ihr Gesicht ohne das Angemalte aussah. Ich kannte ihren Namen, ihre Herkunft & ihr Alter - aber nicht ihr Äußeres. Nur einen heißen Körper hat sie. Das steht fest. Außerdem hat sie IRGENDWAS, was mich verrückt macht. Ich hab' das Set aber nach ca. 15 Minuten verlassen und eine Stunde später wieder geöffnet - ich wusste ja, dass sie noch bis in die Nacht dort stehen wird. Hatte sie mir gesagt. Nach gefühlten 30 Minuten dumm rumstehen und überlegen, WAS ich nun sage, wie ich von ihrer Arbeitskollegen wegbekomme und gefühlten 200 Tipps von meinem Wing, dass sie nun 10 Mal in meine Richtung geschaut hat, ging ich "einfach" hin.. (Manchmal noch ein SP, dass meine nur halb vorhandenen Eier zum Vorschein kommen. :P) Ich ging hin, fragte ob sie etwas Zeit hat.. Sie: Wofür? Moi: Um ein wenig zu quatschen. Sie: Joa klar, für quatschen hab' ich immer Zeit! ..so ging's erstmal warten. Beim ersten Anlabern hab' ich halt die Routine mit ihrer Hand durchgezogen - beim zweiten Mal das 5-Fragen-Spiel. Eskaliert habe ich die ganze Zeit über. Ob ich ihr nun die Plastikhaare ihrer Perücke aus dem Gesicht gestrichen habe, oder ihre Haare am Hals weggemacht, um mir ihr Tattoo anzusehen.. 1x kam ein Typ, der für'n Kuss Rosen verteilt.. Während ich daneben stand, gibt sie diesem Lappen nach einigem Zögern 'n Kuss, nimmt die Rose in die Hand & schwupps - ist's meine. :D Ich hab' dann den Ausschnitt ihrer Jacke ein wenig zu mir gezogen, um die Rose dort reinstecken zu können.. Wenige Zeit später berührte ich ihr Schlüsselbein, um mir den Anhänger ihrer Kette anzuschauen. ;) Heiße Sache! Ich war endlich im Flow & das Gespräch ging "beiläufig", während ich mich ein wenig auf andere Dinge konzentrieren konnte. Natürlich wollte ich den KC. Ich wusste nicht wo ich ansetzen sollte. Da es so eine laute Umgebung war und sie dauernd abgelenkt war, außerdem vor ihrem Club stand & ihre Arbeitskollegin neben ihr hin- und her huschte.. Wäre das nicht richtig gewesen einfach anzusetzen. Ich versuchte schnell weiteren Vibe zu erzeugen, indem ich mir sie am Kragen mit beiden Händen packte..ich zog sie zu mir und flüsterte in ihr Ohr "Na, ist das was du auf deinen Lippen hast kussfest? ;)" Sie: "Nein! Das verschmiert alles.." Ich: "Und wenn ich trotzdem Bock habe, dich zu küssen?" Sie: "Musst'e warten, bis ich ungeschminkt bin? ;)" Ich: "Wer sagt eigentlich, dass ich nass küsse?!" Sie am Lachen.. Ich datecloste ich sie für ca. 'ne Stunde später und (vcrher schon) für heute Abend - erst danach fragte ich sie, ob sie ihre Nummer auswendig wissen würde (Ihr Handy trug sie nicht mit.), was sie bejahte.. Ich holte origineller Weise 'nen Stift & 'n Zettel raus und ließ sie ihre Nr aufschreiben. Ich: "Mich würde ja schon interessieren, wie du ungeschminkt aussiehst." Sie: "Wenn du bis 3 hier bist, kann ich dir'n Foto auf'm Handy zeigen." (Ja, Einladung länger im Set zu bleiben.. ich weiß, ich weiß...) Ich: "Nop. Bin ab 3 am HBF. Dein Zug kommt eh um 4. (Hatten vorher zsm per App geguckt.) Treffen wir uns also um halb 4 vor McDonalds am HBF." Sie: "Vor Mccs?" Ich: "Jo." Sie: "Okay." Umarmung meiner Seite und weg war ich. Sie kam tatsächlich 15 Minuten später zum Mccs. Wir chillten noch einige Zeit bei ihr am Gleis (Ich musste noch 'ne Std warten.), aber das Energylvl war komplett anders, als vorher. Richtig, richtig low. Körperkontakt war nicht mehr so fließend, Eskalationsmöglichkeiten habe ich denke ich voll ausgeschöpft & statt auf Attraction eher auf Rapport gelegt, weil die Situation es, denke ich, besser zu ließ. Am Ende stieg sie ein paar Minuten vorher in den Zug, während ich durch meine ganze Denkerei wie ich sie küssen sollte, dann unkalibrierte Scheiße raushaute. Wir standen auf (saßen auf'm Bahnsteig.), ich haute sowas wie "Und wenn ich dich immernoch küssen will?", worauf sie lediglich antwortete "Ich küsse keine Männer beim ersten Treffen." - ich entgegnete noch "Na, nachher haben wir ja schon unser Zweites. ;)" und ging, während sie in ihren Zug stieg. Das Ende gefällt mir auch im Nachhinein nicht wirklich, aber ich halte euch mal auf dem Laufenden, was das heute Abend noch gibt. Es war übrigens tatsächlich interessant zu sehen, wieviele Typen sie auf extrem komische Weise angeflirtet hatten. Wie dreist einige versuchen Körperkontakt herzustellen & man ihr ansah, wie unglaublich unwohl ihr das war. :D Das stellte guten Gesprächsstoff da. Dort sagte sie zumindest aus, dass sie auf geschätzte 1000 Versuche alleine heute schätzt, es ja aber auch sonst immer wieder vorkommen würde, dass sie mal angeflirtet wird. Haha. Das steigert meine Freude nur noch mehr. :P E: Bah! Mein Monatsticket ist ausgelaufen. :/ Gerade gesehen. Wäre nun zu teuer, mir'n normales zu kaufen. Hab sie bei Whatsapp mit der Message "Ey, hab' gerade gesehen, dass mein Ticket abgelaufen ist. Könnte also höchstens bis MG kommen. Ich weiß, dass dir das deinen Plan versaut, mich später in deiner Wohnung zu verführen.. hatte aber eh nicht vor mit dir zu schlafen.." "..aber gut, damit du nicht enttäuscht bist, kann man das ja nachholen." vertröstet. Keine Ahnung, ob die Message gut war. Bin nicht so auf Textform. :P We'll see. Und wenn nicht - next.