Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'club game'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

46 Ergebnisse gefunden

  1. cocou1234

    Kuss mit Hb in der Disco

    Hallo liebe Community, Mein Name ist Simon, ich bin 17 Jahre alt und noch relativ neu in der Pick-up Szene. Vor ein paar Tagen war ich mit meinen Freunden in der Disco, als ich und ein Freund uns plötzlich 2 Hbs aufgerissen hatten. Nach kurzer Zeit bin ich mit dem Mädchen auf den Dancefoor. Wir haben beide gedanzt (sie stand mit dem Rücken zu mir und ihr Arsch presste sich and meinen Gentitalbereich), nach circa 2 Minuten nahm ich sie and der Hüfte und dreht sie zu mir, dass sie mir in die Augen schauen konnte. Dann nahm ich ihre Hände und legte sie über meine Schultern. Kurz darauf kahm es schon zum ersten Kuss (Ihre Zunge in meinem Mund.....). Hier jetzt zu meiner Frage: Nachdem wir uns geküsst hatten, sagte ich zu ihr auf Selbstbewusste Weise: "Sorry wenn ich nicht so gut küssen kann, aber ich hab das noch nicht so oft gemacht", was auch der Wahrheit entspricht. Sie meinte dann so: " Was kann ich nicht glauben und tanzte weiter mit mir". Dann nahm sie meine Hand, ging mit mir von der Tanzfläche, kaufte sich Zigaretten und wir rauchten zusammen eine bis sie abgeholt wurde. War es falsch, dass ich ihr gesagt habe dass ich nocht gut küssen kann, und hab ich sonst etwas falsch gemacht? Danke für deine Zeit und Hilfe.
  2. Ich werde hier meine Erlebnisse und meine Entwicklung mit euch teilen. Und hoffe auf gute Kritik & Verbesserungsvorschläge. Meine aktuelle Lebenssituation ist so nicht mehr tragbar für mich selbst! Ich bin unzufrieden mit mir selbst. Ich möchte all den anderen hier mit meinem Thread Kraft & Mut spenden. Raus aus der Komfortzone und rein in die Wachstumszone! Mein Alter: 23 Region: Stuttgart Meine Ziele: Montag bis Freitag - intensiv und hart an der eigenen Persönlichkeitsentwicklung arbeiten. Viel lesen und weiterbilden. Hauptsächlich Bücher aus der PU Szene. Bücher für Unternehmer. Erfolg. Körpersprache uvm. Das eigene Online Business voran bringen und mindestens 10 Stunden pro Tag etwas dafür tun. Veränderung bzw. Verbesserung des Erscheinungsbildes durch Kraftsport. 3x (Mo, Mi & Fr) Training pro Woche. Dazu gehört ein strikter Ernährungs- und Trainingsplan mit einer Dauer von 3 Monaten zu Beginn. Begonnen beim Abnehmen durch Kraftsport & joggen mit Hilfe einer Low Carb Ernährung, über die Massephase hinweg, bis hin zur Definition des Körpers durch eine sehr strenge Low Carb Ernährung am Ende. Anschließender Beginn der Massephase. Erster Trainingstag mit radikaler Ernährungsumstellung ist am 17. November 2014. Ebenfalls beginnend ab Anfang Januar: Regelmäßige Zahnarztbesuche. Maßnahmen zu Erhaltung. Korrektur in der unteren Reihe, da total deformiert. (Zahnspange für Erwachsene, nicht sichtbar) Das Einbringen von Zahnimplantaten, da Zähne durch Sport verloren. Derzeit ein rausnehmbares Provisorium am tragen. Jeden Freitag und Samstag, sofern möglich auch unter der Woche, intensives ClubGame! Nur in der Praxis und durch Fehler entstehen Erfolge. Zu den ClubGame´s werde ich ausführliche In Field Reports (Hier im Thread) schreiben. Ziel sind möglichst viele Beziehungen zu HB´s der Klasse 6 - 9 zu unterhalten und unter keinen Umständen eine Beziehung eingehen. Diese Beziehungen sollen im Wissen der HB´s geführt werden. "Offene Beziehungen". 3er mit zwei HB´s mind. 8 oder höher. Meine Probleme: Schüchtern und introvertiert bei neuen Menschen in meinem Umfeld. Sehr schlimm beim Knüpfen von neuen Kontakten! Enorme Probleme mit Zuverlässigkeit und Geduld. Termine werden aus "Angst" abgesagt. Ziele werden durch Aufgabe meist nicht erreicht. Enorme Angst vor dem Zahnarzt. Gleichzusetzen mit Flug- oder Höhenangst bei anderen. Manchmal unangebrachtes Verhalten auf Partys oder gegenüber Menschen durch kindische Aktionen. Ab HB 7 / 8 keine Erfolge! Schlusswort: Es geht nicht nur um das "Penetrieren möglichst vieler hübscher Frauen", sondern um mein eigenes Wohlbefinden. Mein Selbstwertgefühl. Erst muss das Inner Game in Ordnung gebracht werden. Ich muss mit mir als Mensch zufrieden werden und meine Probleme geregelt bekommen, um meine Ziele zu erreichen. Am kommenden Samstag den, 29.11.2014 geht es mit dem ersten ClubGame los. (Report folgt) Und am 17.11.2014 geht es dann zum ersten mal ins´s Studio und die Ernährung wird umgestellt. (Stetige Bilder des Körpers folgen) Bis dann, Marketer_Dude
  3. Gast

    Social Circle von 0 aufbauen

    Hey Leute, ich habe vor einigen Monaten einen ähnlichen Beitrag verfasst, aber da sich einiges verändert hat, möchte ich hier den Fokus komplett auf meinen Social Circle legen. Vorgeschichte Ich bin männl. & 17 Jahre alt. Ich habe mich die letzten Jahre was die zwischenmenschl. Kommunikation angeht komplett unnötig gehen lassen, habe mich unbewusst isoliert, was ich meiner Schüchternheit zu verdanken habe. Habe deshalb nie so eine richtige Bindung zu meinen Mitmenschen aufgebaut, habe die Bindung zu einigen bereits vorhandenen Freunden verloren und somit den "Einstieg" ins Feiern und "ausgefüllte Leben mit einem großen/soliden Freundschaftskreis" verpasst. Ich wurde offensichtlich von Vielen als unsozialer Mensch abgestempelt und wurde somit nie zum Ausgehen eingeladen oder zu Sonstigem, nicht mal mehr zu Geburtstagsfeiern. Aktuell - Social Circle Nun habe ich mit fast 18 null Erfahrung mit Mädchen vorzuweisen, Freunde habe ich streng genommen nur einen und auch erst wieder seit kurzem (alter Freund, Kontakt unterbrochen, dazu gleich mehr). Ansonsten habe ich einen mit dem ich abundzu trainieren gehe, mehr nicht (sehr kollegial). Zum Ferienende bin ich in eine neue Klasse gekommen, in der ich glücklicherweise einen sehr guten Freund von früher habe (mehr als 2 Jahre kein Kontakt gehabt). Durch ihn hab ich paar Leute (vor Allem Jungs, Mädchen nur paar Sätze ausgetauscht) kennengelernt und da wird hoffentlich was draus. Ich weiß nur nicht wie ich genau vorgehen soll, um die Kontakte zu "festigen". Denn sie scheinen nicht sonderlich interessiert zu sein, wenn unser gemeinsamer Freund da ist, aber schon.. Anfangs haben wir die ganze Zeit geredet und gelacht, Thema war dabei vor Allem was sie mit der Klasse bisher erlebt hatten. Muss nichts heißen, aber heute zum Beispiel haben wir fast gar nicht geredet, es kam einfach kein Interesse. Ist schwer zu beschreiben... Zwar werde ich auch von hübschen Mädels aus der Stufe angesprochen, werde gefragt woher ich komme (unüblicher Name), das wars aber dann auch. Weiß nicht wie ich wirklich weiter kommen soll und wie ich das Interesse zu deuten ist. Habe Angst, dass das Interesse an mir allgemein abflacht und ich wieder abgestempelt werde. Klar kann man kommunikativ sein, aber interessant/lustig sein fällt mir schwer. Manchmal kommt es natürlich und manchmal geht gar nichts und die Gespräche bestehen aus organisatorischen Fragen oder Sonstigem Scheiß.. Allerdings möchte ich mich nicht vollkommen drauf verlassen, dass es gut klappt mit den anderen Jungs. Ich möchte auch meinen eigenen Freundeskreis aufbauen, d.h. auch selbst paar Leute kennenlernen und im Idealfall befreunden, außerhalb der Schule. Ich möchte einfach mehr Leute um mich herum haben, die auch von selbst zu mir kommen... bins leid wie ein Depp hinterherzulaufen. Das Gefühl dabei ist einfach nur beschissen. Was meint ihr was ich tun soll, um A) mich mit den Mädchen meiner neuen Stufe/Schule anzufreunden B) gleiche mit Jungs C) Mädchen & Jungs außerhalb der Schule einfach kennenzulernen. PS: Ich möchte mich schon seit langem zum Boxen anmelden (eig. Kickboxen, aber leider Fußverletzung), sicher eine gute Möglichkeit neue Leute kennenzulernen, die auch korrekt sind, nur momentan wird das leider nichts, erst gegen Winter. Also bitte nicht Vereine vorschlagen. ;) Liebes-/Sexleben Werde demnächst auch mit Street Game anfangen, und wenn ich Leute finde, die mit mir gehen... Club Game. Wie finde ich Leute, die mit mir in die Disko gehen? Möchte erst einmal akzeptabel werden im Club Game und wirklich wissen was ich mache, bevor ich sowas vor Schulfreunden und in meiner Gegend beliebten Diskos mache. Denn Anfangs werd ich sicher traumatisierend schlecht sein. :P Sind zum Beispiel korrekte Leute bei der Wingsuche hier zu finden? Habe nur mit dem Don Juan Camp angefangen und seh den Leuten mittlerweile gerne in die Augen bis sie wegschauen haha.. aber das 2 Minuten Gespräch mit einem Fremden ist für mich zu schwierig. Ich bin nicht mehr so schüchtern wie früher, aber das ist mir zu krass... dass ich die Eier dazu nicht habe, ist das kleinste Problem. Wüsste einfach nicht worüber man reden sollte und wie man es natürlich machen sollte, so dass es nicht lächerlich aufgesetzt ist. Gespräche (aus dem nichts) zu führen fällt mir sehr schwer, also eins das länger als paar Sätze geht. Wie soll ich richtig mit Street Game anfangen und genauso mit Club Game? Welche Threads würdet ihr mir empfehlen? (nein bin nicht faul, möchte nur eure Meinung hören zu dem, was in meinem Alter sinn macht und wie man alles am besten erlernt und übt) Vielen Dank im Voraus, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
  4. cocky

    Clubben Berlin, HEUTE (13.09.)

    Moin Leute, ich bin dieses Wochenende mal wieder in der Hauptstadt unterwegs. Und da ist mir eben beim Kochen in den Sinn gekommen, dass es ganz spaßig sein könnte, mit wem oder mehreren von euch zusammen in das Berliner Nachtleben freigelassen zu werden. Ich suche positive, interessante Leute, mit denen man sich auch ohne "PUA"-Begriffe unterhalten kann. Alter sollte schon so ca zwischen 18 und 30 liegen. Also: Wenn DU Lust und Zeit hast, heute mal in ein paar Bars/Clubs zu gehen, evtl. gewingt zu werden und einfach eine lustige Nacht zu haben, melde dich bei mir per PN und wir können da sicher was arrangieren. Bis später, cocky
  5. Hey bros Einige von euch wissen es vielleicht, dass letztes wochenende das Frequency-Festival in St. Pölten stattfand. Kurze Erläuterung, es handelt sich tagsüber um ein (indie-)Rock / Alternativ Festival, in Nacht geht es auf 2 Electro floors weiter. Dort fühl ich mich wohl und das merkt man auch. Tanzen, feiern, closen!! War Samstag mit einem Kumpel zwischen beiden floors unterwegs, als wir völlig unerwartet eine bekannte und ihre Freundin trafen... Lange rede kurzer sinn, endete es für meinen Freund mit einem fc & für mich mit Heavy petting, stört mich auch gar nicht, da festival sex echt nur am ersten tag in Frage kommt Hab das dann abgehackt, da meine Lady ca. 1 Std entfernt wohnt & für mich nur ein festival Flirt war. Trotzdem wurde ich immer wieder auf sie angeredet, obwohl meine kumpels & "kumpelinnen" auch alle einen close in dieser Nacht hatten. Habe grad gesehen, dass sie mir eine freundschaftsanfrage geschickt hat, da wir keine gemeinsamen Freunde haben, musste sie mich also suchen. So freunde, ich weiß zwar wie ich im club game, aber mein Text game ist sowas von eingerostet, da ich keine anderen kontakt Möglichkeit habe, bleibt mir nur fb Ziel ist ein möglichst schnelles treffen, bzw. Numberclose Haut rein, bin auf eure Vorschläge gespannt Peace
  6. Moody101

    Mittwochs feiern

    Hallo liebe Mit-Kölner, wie siehts aus wer von euch ist denn öfter mal Mittwochs zum feiern und Leute kennenlernen unterwegs? ich hab Donnerstags morgens immer frei aber meistens "mimimi'en" meine Leute immer rum weil es ja mitten in der Woche ist :D also wenn mal jemand lust hat Mittwochs abends zur Klapse 50Cent-Party oder ähnlichem zu gehen und das Clubgame zu verbessern oder einfach nur Spaß zu haben und zu feiern kann hier ja mal schreiben.. bin immer offen für neue Kontakte :)
  7. Hallo, stimmte es, dass man auf der Straße oder im Einkaufszentrum, eine bessere Quote hat als im Club, bzw. dass es dort leichter ist? Und so nebenbei, gibt es einen Unterschied der Frauen zwischen den Bundesländern? Bayern soll z.B. etwas pröde sein was die Frauen angeht.
  8. Hey Leute, ich war am Freitag mal wieder in nem Club und bin dann auch mit einer, die mir gefiel zum tanzen gekommen ( HB7 - 7,5 mit nem Top-Körper). Situation: Ich: 17 Sie: 17-18 Ich glaube, als ich mit ihr getanzt hatte, war eine weitere Freundin bei ihr. Wir haben etwas Abseits der Tanzfläche, mit recht viel Platz getanzt. Verlauf: Nach einigen Minuten, hatte ich dann wie so oft kein bock mehr mit ihr zu tanzen und habe sie gefragt, ob wir denn nicht woanders hingehen wollen würden. Als sie ihrer Freundin bescheid sagen wollte, ließ diese sie nicht gehen (natürlich mein Fehler gewesen sie nicht zu unterhalten bzw Vertrauen aufzubauen). Naja, dann haben wir noch ein paar Minuten getanzt bis sie sich dann abgewandt hat und nicht wirklich mehr was mit mir zu tun haben wollte. Ich weiss, dass ich nicht der beste Tänzer bin aber eig. habe ich ein sehr vernünftiges Kino gefahren: - öfter push and pull - unterm shirt am Bauch berührt Manchmal ist sie auch so 1,50 Meter von mir weggegangen, habe dann kurz alleine getanzt und sie dann wieder an mich herangezogen. Fehler??? Ich weiss, dass das nicht viele Infos sind, aber wo könnte ich grobe Fehler gemacht haben??? Danke Grüße Frangere
  9. Hey, ich hätte da mal eine Frage: Ich war gestern mal wieder im Club und bin dann in einen Tanz (0815 Tanz: Dame steht vor mir und tanzt da irg. was und ich halt ihr Becken/manchmal Bauch und zieh sie mal an mich oder schubse sie weg). Jetzt ist mir diese Woche und vor zwei Wochen aufgefallen, dass wenn ich mal kurz mit den Mädchen rede, sie extrem nah an mich heran rücken. Wange an Wange oder meine Lippen schonmal in ihrem Gesicht. Bei beiden malen kannte ich die Damen keine 5 Minuten. Jetzt gehen wir mal davon aus, dass sie nicht betrunken waren; ist das normal?! Und wenn es ungewöhnlich ist, was wäre die beste Aktion die ich machen könnte? :) Danke LG Frangere
  10. So wollte nach dem gestrigen Abend mal ein wenig Berichten und währenddessen darüber nachdenken. Wir waren mit 3 Kumpels in nem neuen Club unterwegs. Einem davon habe ich von Pick Up erzählt gehabt und er und ich lesen uns fleißig ein und versuchen selbstbewusster an die Frauen heranzugehen. Wir haben beide viele Naturalattribute, wissen halt nicht genau(oder wussten nicht) wie man schnellstmöglich, das bestmögliche aus einer Situation mit HB´s herausholt. Gestern waren wir, wie sich herausgestellt hat in einem Boot Camp. Da haben sich einige Fragen aus den Approaches für mich ergeben die ich hier nun stellen möchte. Vorab: Ziel war einfach nur Erfahrung durch Ansprechen, Gespräche führen und lenken und (unfreiwillig je nach Situation) Körbe sammeln und mit mit Situationen außerhalb der Komfortzone umgehen zu lernen. Gleich der Hammer zur Ersten Situation: Ich sehe diese supersexy HB 9, ne Menge von Jungs hat sich schon um sie und ihre Freundin (HB 8) versammelt und versucht vergeblich sie klar zu machen. Ich nehme meinen Drink, lass mir Mut von meinem Wingman zureden (natürlich sind wir mit dem Rücken zu denen gestellt, so ca. 5m von der Menge entfernt, bevor die unsere Gafferei merken ) und schalte mental in mein Alphadenken um, dass ich bei weitaus leichter zu ergatternden HB´s habe, die mich nicht einschüchtern. (bisschen Pussy war ich schon) Jedenfalls passiert was passieren muss: Sie sieht mich, in dem Moment in dem ich mich umdrehe, schubst die Jungs zur Seite und fängt an mit mir heftig zu tanzen. Dabei versucht sie mich die ganze Zeit von ihrer Freundin wegzulenken und ich natürlich sie zu isolieren. (die HB 9). Die anderen Jungs gaffen und ich fang an bissl enger zu tanzen, meine Hand an ihrer Hüfte und halte Blickkontakt, während es mich fasst zerreist, weil sie meine mentale Vorbereitung einfach gefickt hat^^. Jedenfalls nun das komische: Sie geht. Küsst mich auf den Mund und geht. Ich hab kurz gezuckt weil ich hinterher wollte. aber hab mich doch zurückhalten können und hab mich umgedreht und bin zu meinen Freunden gegangen. (Wollte nicht needy wirken) Kurze Zeit später dachte ich mir, die Frau ist ein Puma, lass sie da stehen und widme dich anderen Frauen ( was mir schwerfiel, weil sie für mich fast die geilste im Club war). Jedenfalls hatte ich nun den Respekt von all den anderen Kriegern (haha), weil ich nicht mal was machen musste. Ich fühlte mich wie ihr Opfer, was ich wohl auch war und ging zielgerichtet runter auf die Tanzfläche, an ihr vorbei. Ihre Freundin (HB 8) guckte mich fast angewiedert an und ich hörte nur noch aus ihrem Mund " ...mit dem Ekligen"" ^^. Weiß nicht was das war, Bitchshield, ihre ehrliche Meinung, jedenfalls wars mir scheißegal. 5 Minuten im Club und schon so ne komische, aber doch geile Aktion. Unten auf der Tanzfläche tauschten ich und mein Wingman rollen und er war an der Reihe.( Damit ich mich davon erholen konnte versteht sich). Während wir jede Menge Mädels ansprachen, einfach kennen lernten, kam dabei das so oft erwähnte "ich habe einen Freund" Gerede raus. (mindestens 5 Situationen). Meine Antwort war meißtens "ja und , ich habe auch Freunde", was auch gut ankam, nur eine wirkte verstört, schrie auf und meinte Oha, verpiss dich. Das war die erste Situation die mich überforderte: Ich hab gar nicht reagiert, ein wenig verdutzt gelacht und bin ohne was zu sagen gegangen. Den Abend über guckte sie zwar ununterbrochen in meine Richtung und bei Gott ich habe sonst auch keine anderen Jungs bei ihr gesehen. Aber ob das ein Killerblick oder ein du Idiot, wieso versagst du bei meinem Bitchtest war, kann ich nicht sagen. Wie gesagt, war ganz neu, ich war zu reaktiv und konnte nur noch aus Überforderung handeln. Man muss ja nicht jede bekommen. Zurück zu Situation 1. Ich hielt zufällig Blickkontakt und währenddessen dachte ich mir, wenn sie eh im Weg steht und ich eh vorbei muss, quatsch ich sie an. Sie merkt es, dreht sich um und wartet. Ich stubse sie an, sie reagiert nicht. Ich pack sie, dreh sie um und drück sie an mich. Sie lacht, tippt ihre Freundin an und die beiden diskutieren wieder. Plötzlich sagt sie "sorry, meine Freundin hat einen Freund und will nicht alleine gelassen werden". Ich antworte, "da drüben stehen meine, nimm sie mit, du und ich trinken einen mit dir, meine Freunde passen auf sie auf." Sie dreht sich zu ihrer Freundin, ich höre "komm schon, nur einen Drink. "Ihre Freundin schreit nein zu ihr, macht ne Handbewegung in meine Richtung und die süße HB9 sagt wieder sorry, gibt mir noch einen Kuss auf die Wange und dreht sich zurück. Während ich das hier schreibe denke ich mir , du Depp, wieso hast du ihre Nummer nicht geholt. Aber auf die Idee bin ich bei ihr nicht gekommen. Ich weiß echt nicht warum. Fuck. Den Abend über hab ich als Bilanz ungefähr 11 Mädels angesprochen, dabei war die Hälfte HB 8, 2 9er und der Rest 7er 6er und 5er.(Je später es wird desto mehr von dem Rest ist vorhanden). Von der zweiten HB9 (Ich glaube sie war Kennenlernsituation Nr 5), die für mich die geilste im Club war, musste ich mir anhören das sie verlobt war. Das war das zweite Mal an dem Abend, dass ich überfordert war, denn:==> Sie hat einfach alles ausgestrahlt. Interesse, Blickkontakt Körpernähe, alles. Ich hab es ihr nicht abgekauft, da sie alleine dastand und durch die Gegend schaute. Ich sagte ihr, dass ich auch verlobt bin und zeigte auf meinen Ring an der Hand( War ein Silberring, der eindeutig nicht wie ein Verlobungsring aussah). Sie lachte, umarmte mich, meinte ich bin so süß blabla, holte ihr Handy raus und zeigte mir ihren Verlobten. Ich war zwar überzeugt davon, dass sie die Wahrheit sagte, aber nicht überzeugt darüber war ich, dass sie desinteressiert war. Ich nahm ihr Handy und speicherte meine Nummer ein. Sie schaute auf einmal ganz ernst, ich beugte mich zu ihr rüber und sagte," Lösch die Nummer wenn du nicht möchtest, aber dich möchte ich mir nicht entgehen lassen, ich muss dich kennenlernen." (War im Nachhinein wohl zu needy). Sie umarmte mich, entschuldigte sich, strich mir über die Wange und guckte schon fast traurig, als sie vor meinen Augen die Nummer löschte. -.- . Fuck. 2te HB 9, zweite Enttäuschung. Beides mal eindeutig das Gefühl das da Interesse deutlich vorhanden ist, beides mal verkackt. (Euer Kommentar ist an der Stelle kritischer erwünscht, habe ich das verkackt, oder hätte da jeder verloren? ) Den Rest des Abends sehe ich als ganz ordentlich an, habe dann 3 Nummern bekommen (6er und zwei 7er), und deutlich mein Ego geformt. Wie nachhaltig, das wird sich noch herausstellen. ,Mit einer der 7er wollte ich nach Hause gehen, konnte aber nicht da mein Wingman sich so viel Mut angesoffen hat, dass er tot besoffen nicht alleine gelassen werden konnte. So viel dazu^^. Eine der Nummern hat sich gerade als Falsch herausgestellt, ob das nun mit Absicht war, oder nicht weiß ich nicht. Jedenfalls werde ich in Zukunft anklingeln lassen, damit sich diese Frage gar nicht mehr stellt. Hab trotzdem echt viel gelernt und gemerkt, dass der erste Korb an einem Abend am meißten in den Eiern zieht , danach ist das Eis angebrochen und während es schmilzt und man mehr Körbe kassiert, ist es echt schon fast scheißegal. Ich fands toll und war bewundert, was in mir steckt an Potenzial und vor allem, an Ehrgeiz. Einfach nur danke an dieses Forum Hoffe es kristallisieren sich durch einige Kommentare noch Fehler meinerseits raus, die mir nicht klar sind.
  11. Hi Leute, das Wochenende war großes Kino! Es hat mir unheimlich Spaß gemacht mit Euch. Für Feedback, schreibt mir einfach einen kleinen Review. Würde mich sehr freuen! Gruß, Zero
  12. In diesen Beitrag werde ich dir die wichtigsten Basics mitgeben, wie du dich in der Diskothek verhalten musst, um erfolgreicher mit Frauen zu werden. Alles was ich dir hier mitgebe ist von mir getestet worden und funktioniert. Jeder hat da sicherlich seine eigene Strategie. Dies ist nur eine Orientierung für dich damit du ein paar Informationen mitnehmen kannst und diese dann nutzen und ausprobieren bzw. Testen kannst. Nun komme ich zum thema: 1. Sobald du im club bist, gehe einmal durch den gesamten club und mache eine (so nenne ich das) "checkround". Wieso sollte man das machen? Es hat zwei Vorteile. Erstens kennst du dann, wenn du zum ersten mal in diesen club bist, den gesamten club, was wichtig ist um die Frauen, die du isoliert hast, führen zu können z. B. In eine "Coucharea", wo du dich mit ihr hinsetzten kannst. Denn wenn du erst 10 Minuten nach einen Sitzplatz suchen musst ist der Ofen evt. Schon wieder aus. Mir ist das in meiner Anfangszeit auch einmalpassiert, was sehr ärgerlich war. Das kannst du dann schonmal verhindern. Der nächste Vorteil ist, dass du dir schon einmal einen Überblick verschaffst, welche Frauen überhaupt im club sind. Vielleicht hat man dann schonmal Blickkontakt mit der ein oder anderen Dame und kann sie schonmal änlächeln. Damn setzt du dich mit deinen Freund oder Freunden ganz entspannt hin, trinkt vielleicht was und gehst das alles nochmal im Kopf durch, welche Frauen für dich attraktiv waren und ob du diese ansprechen möchtest. 2. Halte dein Getränk, falls du überhaupt was trinkst, niemals vor deiner Brust! So stehen 95 % der Männer, wenn sie ein Getränk haben und du möchtest dich ja von der Masse absetzen, was unser Ziel ist. Der ausschlaggebende Grund aber, warum das für mich ein "No Go" ist, ist das dies psychologisch wie ein Schutzschild für die Frau rüber kommt, weil du dich hinter etwas versteckst, in dem Falle hinter deinen Getränk. Die Frau denkt sich dann im unterbewusstsein, dass du unsicher bist. Das muss ja noch nicht einmal der Fall sein aber da ist etwas dran denn: 95% der Männer da draußen haben Probleme Frauen kennenzulernen aufgrund ihres mangelnden Selbstbewusstseins und daraus resultieret die Angst vor dem ansprechen. Und 95% der Männer halten ihr Getränk vor der Brust. Achte da mal nächstes mal drauf. Ich habe das mal herausgefunden, weil mich mal eine Frau darauf hingewiesen hatte, wie ich den mein Getränk hielte. Dann habe ich zum Ausdruck gebracht, dass es doch irrelevant sei, wie ich es halten würde. Sie meinte dann, dass ich irgendwie unsicher rüber kommen würde. Dafür bin ich ihr sehr dankbar, denn dadurch hatte ich eine Information, die kaum ein Mann hatte. Doch: wie halte ich das Getränk nun richtig? Halte es neben den Körper neben deiner Hüfte oder bauch. So wirkst du souverän und setzt dich schon einmal leicht von den anderen ab Und das nur weil du dein gGetränk anders hälst. :D klingt total abstrus ich weiß aber du wirst merken, dass du Postiv angeckukt wirst wenm du dabei noch nach außen zeigst das du spaß hast indem du lächelst. 3. Habe nicht die Erwartungshaltung, dass du heute im Club 5 Telefonnummern holst. ich erlebe es immer wieder, dass meine Freunde Wetten abschließen wer denn mehr "weiber" klar machen würde. Dabei fasse ich mir immer wieder am Kopf denn das sind genau die Leute, die sich nie trauen auf die Frauen zuzugehen. Ich sage denn das auch immer wieder doch die glauben mir das nicht. Ja dann haben sie eben pech gehabt, denke ich mir dann immer. Wenn du du mit so einer Erwartung in den Club gehsz strahlst du das auch mit deinen vibe aus. Wenn du dann auf eine Frau zugehst wirst du aufgeregt sein. Ich kenne das nämlich auch. Die Freunde gucken dir zu und du stehst unter Leistungsdruck und das merken die Frauen. Gehe lieber in den Club um mit deinen Freunden Spaß zu haben und dich von deiner anstrengenden Woche abzulenken und zu regenerieren. Dass mit den Frauen kennen lernen kommt dann von ganz alleine wenn du die nötigen Basics beherrscht. 4. Gehe auch auf Männer zu. Du glaubst gar nicht was ich da schon für Erfahrungen gemacht habe. Das hat nur Vorteile. 1. Lernst du vielleicht neue Freunde kennen. 2. Erweiterst du deinen Bekanntschaftskreis. 3. Kommt es zu unglaublichen Zufällen. Ein Beispiel: ich ginge auf 3 Jungs zu wo ich gefragt habe " hey seid ihr bvb oder Bayernfans?" Und die sind sofort drauf eingegangen. Wenig später kamen dann 4 hübsche Mädchen an und Natürlich ist es dann normal das man sich kennenlernt. Und das kommt öfters vor als du glaubst. Wenn Leute negativ reagieren dann sagt ganz einfach "ich dachte wir sind hier um Spaß zu haben und Leute kennen zu lernen. Wenn ihr das nicht könnt dann kann ich euch auch nicht weiter helfen, schönen abend noch". Was du da genau sagst ist dir überlassen dies war nur ein Beispiel wie du antworten könntest. 5. Habe immer ein leicht höheres Energielevel als die Leute auf die du zugehst Egal ob Frauen oder Männer. Denn du kannst nicht wenn jemand ganz entspannt oder gar erschöpft an der Bar sitzt hingehen und lautstark sagen " leute kommt tanzen jetzt geht die Post richtig ab". Im Umkehrschluss kannst du auch nicht, wenn Leute auf der Tanzfläche sind und ein hohes Energielevel haben ganz ruhig und gelassen fragen wie es ihnen denn so geht. Die Leute reagiereb dann so gut wie immer negativ, weil man nicht auf einer Wellenlänge ist. Habe immer ein bisschen mehr Energie als die Leute auf die ihr zugeht und ihr werdet mehr positive Impuls zurück bekommen. 6. Wenn du eine Frau auf der Tanzfläche ansprichst kannst du es folgendermaßen machen. Du schreist sie von vorne oder von der Seite aus ungefähr 2 Metern an mit den folgenden Worten "naa alles klar bei dir?" Sie wird dich nicht verstehen und dir das dann aich signalisieren. Jetzt machen fast alle Männer den folgenden Fehler. Sie gehen zur Frau hin, ducken sich zu ihr runter und sagen ihr das ins Ohr. Ein ganz fataler Fehler. Warum? Du unterwirfst dich somit und nimmst die inferiore Stellung ein, weil du ihr sofort deine ganze Aufmerksamkeit schenkst und viel zu viel interesse damit signalisierst. Das wirkt nicht attraktiv auf die Frau denn sie muss sich ja gar nicht um dich bemühen du willst sie so oder so schon (was ja auch erstmal so ist) aber dieses Gefühl darf sie nicht bekommen. Mache es stattdessen so, dass du ihr signalisiert das sie zu dir kommen soll und dann stellt sie sich auf die zehnspitzen und dann sagst du ihr das ins Ohr. Das hat folgenden Effekt: du nimmst die superiore Stellung ein und plötzlich ist sie die jenige die sich unterwirft. Wenn sie nicht kommt hat sie vermutlich kein Interesse denn ich hab es noch nie erlebt, dass die Frau dann interesse hatte. Ein Anfänger hat es dann ganz schwer das Eis zu brechen und die Anziehung trotzdem aufzubauen. Deswegen lasse sie dann ziehen. Denn wenn sie so ein cooles Typen wie dich ziehen lässt dann hat sie Pech gehabt und nicht du! Denn du kannst genug andere haben, denn es laufen in Deutschland Millionen von Frauen rum und davon haben sicherlich viele interesse an dir. Ganz nebenbei hat es dann den Effekt, dass wenn die Frauen zu dir kommen, dass das die anderen Frauen auch vielleicht mitbekommen bei dennen du dann auch bessere Chancen hast, da du den Anschein machst, dass du begehrt bist. 7.spreche die Frauen über die Schulter an um "Shittests" zu vermeiden. Denn wenn du eine zu offensive Körpersprache hast zeigst du wieder zu früh zu viel interesse. Dann kommen Shittests wie z. B. "Du bist nicht mein typ" oder "ich hab einen Freund sorry". Ich habe das in meiner Anfangszeit so oft erlebt doch seitdem ich die Frauen über die Schulter anspreche, kommen diese shittests viel seltener vor. Warum? Dadurch dass ich die Frauen über die Schulter anspreche signalisiere ich nicht ganz so viel Interesse, da meine Körpersprache nun etwas distanzierter ist. Es macht dann den Anschein als würde ich gar nichts von ihr wollen und das ich gleich wieder weg wäre. Die Frau muss dann nämlich gar nicht diese Shittests anwenden, weil sie sich gar nicht bedrengt füllt und sie denkt, das du gleich wieder weg wärst. 8. Spreche die Eckenstecherfrauen (so nenne ich sie) auch genannt "bitchhheals" nicht an. Das sind Frauen die ein ganz arrogantes verhalten an den Tag legen, die denken sie wären die schönsten und die meist nur respektlose Antworten abgeben. Diese sitzen meist nämlich Stundenlang am Rand der Diskothek oder Rand der Tanzfläche und warten darauf bis sie angesprochen werden. Unglaublich aber wahr Wenn du diese ansprichst kannst du sie necken ich erzähle dir jetzt eine Story wie es bei mor mal funktioniert hat.. Ich habe mich neben ibr gesetzt und "guten abend" gesagt sie hat Natürlich, wie ich es erwartet habe, total genervt reagiert und nut ganz abwertend "hi" gesagt dann hab ich folgendes gemacht. Ich hab gesagt" du siehst du dieses mädchen da?" Und habe mit den Finger auf ein durchschnittliches Mädchen gezeigt. Sie dann nur ganz irritiert "ja" denn sie ist erstmal geschockt. Es geht nämlich nicht um sie ein Wunder. Dann hab ich gesagt "wie kann ich sie ansprechen kannst du mir ein paar tipps geben?" Sie guckt nich total iritiert an und dann hab ich gesagt "ich merk schon du hast kein plan! Bis dann" und bin aufgestanden. Ihr ist alles aus den Gesicht gefallen. Nach ungefähr einer Stunde kam sie zu mir als ich an der Bar saß und meinte "ohj du schon wieder" ich hab dann bso getan als wäre ich genervt von ihr und habe dann genervt gesagt "was ist?" Sie dann "jetzt hör mal auf so gemein zu sein" ich dann "ja was willst du denn jetzt?" Sie dann "bist du öfters hier?" Ich dann "wenn nur solche weiber wie du hier wären wäre ich nicht hier" sie dann "du bist becht gemein" dann ich "und du nervst gerade" sie dann "wollen wir was trinken" ich dann "mit dir oder was?" Sie dann "mit wem sonst?" Dann hab ich gesagt "gut hab ich jetzt eigentlich kein bock drauf aber gut machen wir" dann hat sie mir was ausgegeben und dann hab ich langsam aufgehört mit dieser Masche und wurde freundlicher. Dann am Ende war es so, dass wir und immer nur zum sex getroffen haben und das ging dann so ungefähr 3 Monate lang. Irgendwann hatten wir dann keinen Kontakt mehr. Dann musste ich erfahren, dass sie an Krebs verstoreben ist und keine Chemotherapie mache wollte. Eine Geschichte die ich nie vergessen werde. Ein so junges Mädchen was mit ihren Leben schon abgeschlossen hatte. Traurig aber wahr. Aber wieder zurück zum eigentlichen Thema. Wieso hat das gabze funktioniert? Ich war anders als die anderen Typen solche Frauen stellen sich auf eine dumme anmachen ein und dann geht es gar nicht um sie sondern um jemand anders. Sie hatte gedacht ich habe gar kein Interesse an ihr. Damit habe ich mich komplett von allen anderen Männern abgestzt. Dann drehte das ganze und sie musste investieren und sie hatte das Interesse und sie musste sich füt mich qualifizieren damit ich mit ihr spreche. Das ganze hat zu dieser aga zen Anziehung geführt. Das klappt aber nur in den seltensten Fällen aber warum sollte man es denn nicht versuchen? Von einen Korb geht ja nicht die Welt unter. 9.lasse dir immer was ausgeben und breche das Klischee. Fast alle Männer geben der Frau einen aus. Hast du das auch Schon einmal gemacht und dich dann gewundert wieso sie dann auf einmal danacj wieder zu ihren freundinmen musste. Wenn eine Frau an dir interesse hat muss sie nicht zu ihren Freundinnen zurück, weil sie dann bei dir sein will. Sie kann dann vorkommen, dass du ausgenutzt wirst. Beo manchen mag das vielleicht klappen aber du kannst die wahrscheinlichksit erhöhen, dass es mit ihr klapp wenn du dir was augebem lässt. Warum? Welcher Typ macht das schon? Fast keiner! Auser die, die sich intensiv mit pick up beschäftigen. Du bist dann anders als die anderen und die Frau investiert in dich. Und wenn das eine Frau macht dann hat sie sehr starkes Interesse an dir. Wenn sie dir was ausgegeben hat und ihr dann anschließend noch was trinken solltet dann kannst du ihr was spendieren denn dann ist es ausgeglichen. Doch niemals als erstes Geld für eine Frau investieren! Du weißt schließlich nicht ob es sich lohnt und du bist dann nicht anders als die anderen, was wir ja erreichen wollen. Es geht ganz einfach du sagst "wollen wir was trinken" sie "ja" stellt sich drauf ein das du zahlst. Und dann sagst du "ich hatte gerne ein desperados sie dann "ähm ich soll Zahlen oder was? Das ist doch sonst ommer umgekehrt" dann sagst du "bist du ein Geizkragen oder was? Ich bezahle dann später unser nächstes getränk" und dann hast du es geschafft. Das hab ich gefühlte 100 mal schon gemacht und es klappt fast immer. Irgendwann wird das zur Routine und dir macjt das nichts mehr aus. Nun gut. Es gibt da noch viel mehr sachen die ich aber nicht alle in einen Beitrag preisgeben kann. Ich hoffe dir bringen diese Basics trotzdem etwas und du konntest etwas mitnehmen. Du kannst mir gerne eine persönliche email schicken wenn du Fragen zu diesen Thema hast und etwas genauer wissen möchtest. Icb versuche jede Frage zu beantworten. Lg: dein webstyler Email: [email protected]
  13. Ich war gestern auf der Piste und dabei ist folgendes passiert: Die Leute mit denen ich dort war sind zum Rauchen verschwunden. Nur eine Freundin (HB 6-7) und ich sind auf der Tanzfläche geblieben. Wir haben dann zu zweit weiter getanzt. Auf einmal tauchen 2 Damen ( vermutlich ein „Beste-Freundinnen-Pärchen“) aus dem Nichts neben uns auf, bleiben dort und tanzen auch miteinander. Ich nehme Blickkontakt mit einer der Unbekannten auf, wir halten den Augenkontakt, sie lächelt, ich lächele zurück, gehe einen Schritt auf sie zu und fange an mit ihr zu tanzen. Wenige Momente später habe ich meinen Oberschenkel zwischen ihre beiden Oberschenkel geschoben und ihren Oberkörper an meinen ran gezogen. Dies ist gleitend und nicht harsch bzw. nötigend passiert. Sie hat dies ohne zögern mit sich machen lassen. Dann haben wir 10 Minuten eng miteinander getanzt und hatten unseren Spaß. Plötzlich sagt sie mir, dass sie kurz weg müsste und ich solange auf der Tanzfläche warten solle. Dies tat ich auch eine gefühlte Ewigkeit, obwohl es nur ca. 15min. waren. Als sie auf die Tanzfläche zurück kam, ignorierte sie mich, ging an mir vorbei und gezielt zu 2 anderen Typen rüber. Einige Momente später hat sie kurz mit einem von den 2 Typen rumgemacht. Eine halbe Stunde später war sie nur noch alleine auf der Tanzfläche ohne irgend jemanden. Weder mit Freundin noch mit einem Mann… Meiner Meinung nach habe ich 3 IOI’s von ihr erhalten. lächeln beim Augenkontakt keine Abwehr beim körperlichen Eskalieren sie hat sich abgemeldet und mir zu verstehen gegeben, dass sie zu mir zurück auf die Tanzfläche kommtKorrigiert mich bitte, wenn das eurer Ansicht nach keine IOI’s waren. Was habe ich in dieser Situation falsch gemacht? Was hätte ich anders machen sollen? Wie habe ich dieses verhalten zu deuten? Wollte die Dame nur ihre eigentliche Männerbegleitung eifersüchtig machen, die nachher aber augenscheinlich auch nicht mehr da war? Ich verstehe es nicht….
  14. Hallo Leute, bin noch relativ neu in der PU-Szene und habe mich in letzter Zeit ein wenig hier im Forum eingelesen. Ich weiß jetzt leider auch nicht ob Ich mit meinem Beitrag hier richtig bin, falls nicht, bitte Ich um Verständnis. :) Zu meiner Person: Ich bin 17 Jahre jung, habe mehr oder weniger kaum bzw. schlechte Erfahrungen mit Mädels gemacht und möchte dies nun ändern. Ich weiß , dass es ein sehr langer und auch anstrengender Weg wird, aber ich möchte an mir arbeiten um endlich besser mit Frauen umgehen zu können. Überall habe Ich bisher eigentlich ziemlich gut abgeschnitten (Schule, soziale Kontakte etc.). Außer bei den Mädels habe Ich den Dreh einfach noch nicht raus. Nunja es hat echt lange gedauert bis Ich mir eingestehen konnte, dass es an mir liegt. Aber ab jetzt werde Ich mir nichts mehr versuchen schönzureden und mir irgendwelche Ausreden einfallen lassen für mein Versagen bzw. meine Resultate. In meinem Freundeskreis ist es eigentlich überwiegend auch so, dass wir alle so ziemlich wenig Erfahrungen mit Mädels sammeln durften. Ich würde sogar glatt behaupten , dass Ich mit Abstand am meisten Erfahrung gesammelt habe (wenn man sowas überhaupt als Erfahrung bezeichnen darf). Ich hatte bisher immer irgendwie Probleme im Umgang mit Mädchen. Sei es im Kindergarten, in der Grundschule oder in der Oberstufe. Ich spreche echt (zu) selten mit Mädchen, die Ich wenig kenne. Mit Mädchen die Ich kenne, rede ich ganz normal wie mit meinen Kumpels auch. Das Ding ist ganz einfach ich habe auch nicht wirklich das große Selbstbewusstsein was Frauen angeht, daher handele Ich auch sehr unbeholfen und bin deshalb auch schon auf die Fresse gefallen. Ein Beispiel wäre: War in ein Mädchen verliebt und hatte es mir total versaut weil Ich ihr regelrecht in den Arsch gekrochen bin. Nunja Ich habe mich wiegesagt schon einige Stunden hier im Forum eingelesen und einiges erfahren, was mir helfen wird. Ich lese parrallell dazu das Buch die perfekte Masche von Neill Strauss. Jetzt zu meinem Anliegen: Ich gehe diesen Samstag auf eine richtig heftige Party. (Schaumparty mit 1000 Leuten)!! War letztes Jahr auch dort und hatte es fast geschafft jemanden rumzukriegen, doch diejenige verletzte sich auf der Tanzfläche (Beinbruch). Nunja da letztes Jahr der Kontakt eher zufällig entstanden ist (Ich wurde angesprochen und konnte mein Glück selber kaum fassen, da Ich den ganzen Abend wie so oft nix geschissen bekommen habe), möchte Ich dieses Jahr endlich zum Schuß kommen. Ich bin mittlerweile an einem Punkt angelangt, an dem Ich echt verzweifele. Damals habe Ich mir immer gedacht bei dem einen früher und bei dem anderen später, aber nun habe Ich gemerkt das man heutzutage nichts einfach so in den Schoß geworfen bekommt. Ich möchte wiegesagt jemanden flachlegen an dem Abend. Auf der einen Seite wird mir mulmig wenn ich daran denke, dass Ich viele Menschen ansprechen werde und die Reaktion auch unterschiedlich ausfallen werden. Auf der anderen Seite versuche Ich mir (wie in die perfekte Masche) einfach alles wie in einem Videospiel vorzustellen. Ich möchte nicht ganz unvorbereitet in den Abend gehen und möchte daher 2-3 Opener mitnehmen (wie z.B. der Who lies, Beste Freundinnen Opener). Bei den Routinen bin Ich mir echt nicht sicher was man da am Besten als Anfänger mtinehmen sollte. Habe ehrlich gesagt auch noch keine für mich passenden gefunden. Meine Befürchtung ist, dass Ich nicht die Ausstrahlung haben werde, um die Mädels rumzukriegen. Ich bin nämlich von Hause aus etwas stämmiger und diesbezüglich mache Ich mir Sorgen. Könnt ihr mir vielleicht 2-3 Routinen mitgeben die man als Anfänger ohne Bad Boy Ausstrahlung mitnehmen kann? Wie bekomme Ich eine relativ selbstbewusste Ausstrahlung? Wann merke Ich, dass Ich einen Schritt weiter gehen kann? Wann merke Ich, dass es nichts wird? Ein anderes Problem wäre bei mir der Alkohol: Ich habe Angst dass ich wie fast immer zu betrunken sein werde und mir damit alles versauen werde. Wie handhabt ihr das mit dem Alkohol? Und gibt es sonst noch Dinge dich Ich beachten sollte? Ich weiß selber , dass es nervig sein kann mit den Anfängern trotzallerdem würde Ich mich echt freuen wenn Ihr mir einige Tipps geben könntet: Ich würde mich echt freuen wenn Ihr mir helfen könntet ;=) Und ja ich habe mich versucht hier so gut wie möglich einzulesen aber nun gerate Ich leider unter Zeitdruck da die Party schon nächste Woche stattfinden wird. Btw: Ich genieße in dem Club gewisse Privilegien, z.B. Eintritt frei, Als erster da und als letzter gehen, bessere Getränke.. Kann Ich diese Vorteile irgendwie zu meinen Gunsten miteinbringen? Oder drohe Ich so ausgenutzt zu werden? Falls es jemand bis hierhin geschafft hat bedanke Ich mich schonmal im vorraus für die Zeit , die für das Lesen draufgegangen ist. Ich würde mich freuen wenn ihr mir Tipps geben könnt ;=) Peace HeymanHustle :D
  15. Hallo PUA's, als Clubber mit langjähriger Erfahrung bin ich momentan dabei, meine Strategie ein wenig anzupassen. Ich habe relativ rasch gemerkt, dass aktives "jagen" im Club wenig bis gar nichts bringt. Meine bisherige Strategie ist relativ einfach und in gewissen Fällen sogar sehr effektiv. Alles startet beim Betreten des Clubs: Gute Körperhaltung, strikter Fokus auf die Beats, in meinem Kopf sind die HB's in diesem Moment nur zur "Dekoration" da und ich bin der Boss der eben mal seinen neu gekauften Laden auscheckt. Direkter Augenkontakt wird aufs strengste vermieden, alle sind dazu da, mir zu dienen und mir meinen Abend zu versüssen. Dann schwinge ich mich lässig aber bestimmt zur Bar, kurzer und direkt persönlicher Fokus auf die Bedienung mit einem freundlichen aber überlegenen Herwinken durch meine beiden Zeigefinger, manchmal kombiniert mit einem kleinen Zwinkern. Dann folgt zunächst mal die Drink-Phase in der ich einfach mit relaxter Körperhaltung an der Bar oder sonst an einem gut sichtbaren Ort stehe und mit einem Badboy-Smile die Szene generell abchecke. An dem Punkt spätestens hab ich bereits ein paar Augenpaare auf mir ruhen. Weiterhin: kein Augenkontakt. Nach ein oder zwei weiteren Drinks und einer Verschiebung innerhalb des Clubs (etwa 40-60 min nach dem Eintritt) lasse ich mich von den Beats mitziehen und suche mir eine unbesetzte Stelle auf der Tanzfläche. Am liebsten such ich mir ein Plätzchen, an dem ich von meinen potentiellen Targets gesehen werden kann, aber nicht so nahe an ihnen dran bin, dass sie vermuten, dass ich wegen ihnen dort sein könnte. Mein Körper ist schief (50-80°) zu meinem Target angewinkelt, mein Gesichtsausdruck geht von absolut relaxt, aber bestimmt und dominant, fliessend in einen genussvollen Smile und ich screene weiterhin das Feld mit null direktem Augenkontakt. Ich lege kurzerhand meine besten Moves auf den Floor, die Energie der Beats ist vollkommen in mir konzentriert. Ich gebe ja nicht gerne an, aber auf dem Dancefloor hab ichs schon ganz doll drauf. Ab dem Punkt ist plötzlich eine Art veränderte Atmosphäre im Club. Alle fragen sich, wer ist der Typ, komplett selbstsicher, selbstgefällig, ausgelassen und voll mit Energie. Das ist ein guter Punkt für einen kurzen Rückzieher zur nächsten Bar, und ob ihr's jetzt glaubt oder nicht, die meisten Besucher machen mir jetzt einfach instinktiv Platz, wenn ich irgend an einen Ort hinwill. Heisst, ich kann mehr oder weniger schnurstracks durch die Menge gehen, und es sieht dann so aus, wie wenn ein König durch eine Ansammlung seiner Untertanen geht. Hier setzte ich jetzt zum ersten Mal Augenkontakt ein, allerdings nur für den Fall, dass sich jemand in den Weg stellt. Ein kurzer tiefer Blick in die Augen verbunden mit einem staatsmännischen Lächeln genügt, um jeden letzten Widerstand aus dem Weg zu räumen. Nach dieser Aktion habens alle Mädels kapiert: der Typ ist echt was spezielles. Kurzer Aufenthalt an der Bar, danach Floorwechsel. Vielfach hab ich auch schon bemerkt, dass ich hier schon einige "Stalkerinnen" hab, die mir einfach mal folgen, um zu gucken, ob sie mir auffgefallen sind. Das ist allerdings meine Verschnaufpause und ich relaxe einfach mal mental. Danach gehts zurück zum ersten Floor, vorzüglicherweise wieder an dieselbe Stelle, die ich vorhin "markiert" hab und dann folgt volle Konzentration auf die Beats und meine Sexyness. Jetzt dauerts meistens nur sehr kurze Zeit, bevor die erste HB sich sehr offensichtlich direkt vor mir platziert. An dem Punkt ist es all-or-nothing und ich setzte einen lockeren aber schnellen physischen Angriff auf die HB. Immer smilend, geniessend, aber trotzdem eiskalt. Augenkontakt gibts erst ein paar Sekunden später, wenn ich das Gefühl hab, dass sie meine Moves geniesst. Ich hab echt schon die heissesten Bräute im Club in Griffnähe gekriegt mit dieser Strategie. Das mag jetzt alles sehr berechnend und kalkuliert klingen, ist es aber nicht. Es steckt einfach nur jahrelanges Training dahinter und hat letztendlich viel mit Routine zu tun. Dumm ist nur, dass es ein Problem damit gibt, das ich bisher nicht lösen konnte: Dieses Verhalten entspricht nicht meiner Natur. So bin ich in meinem alltäglichen und normalen Leben nicht. Ich verhalte mich zwar in dem Moment wie ein Superstar und komplett überlegen, aber sobald die Show vorbei ist, ist auch der Zauber weg. Heisst, ich kriege zwar die HB für eine Nacht, manchmal auch 2-3, aber die Magie hält nicht ewig. Ausserdem hab ich im Grossteil der Fälle immer noch Mühe, von meinem absoluten mentalen DHV-Status den Fokus auf die Dame der Wahl richten, an dem Punkt, an dem sie vor mich hinkommt, weil ich zu stark in meinem Kopf auf meine Rolle fixiert bin. Da gehe ich dann trotzdem alleine nach Hause, obwohl es nicht so viel dazu gebraucht hätte, die Geschichte anders herum zu drehen. Über alles betrachtet bin ich somit ein echter Clubber, aber eben (noch) kein richtiger Player. Aus diesen Gründen habe ich im letzen Jahr damit begonnen, mich ein wenig angepasster, natürlicher zu geben im Club. Damit will ich vor allem die Spanne zwischen DHV und Fokus-Angriff verkürzen, damit ich innerlich keinen Quantensprung dafür vollziehen muss. Ausserdem wäre es auch cool, wenn ich eine Lady abschleppen kann ohne dass sie irgendein falsches Bild von mir als absolutem Playboy in ihrem Kopf hat und ich mit ihr komplett natürlich und ohne unsichere Hintergedanken interagieren kann. Seit ich auf natürlich tune im Club hatte ich viel relaxtere und stressfreiere Ausgeh-Abende und -Nächte. Ich habe habe relativ oft Augenkontakt mit den Leuten um mich herum, gebe mich gesellschaftlich und lerne dadurch auch mehr Leute kennen. Ausserdem kann ich meine Chancen deutlich bewusster und entspannter wahrnehmen. Die ganze Sache kommt jedoch mit einem schrecklichen Preis: die richtig heissen Bräute scheinen nicht mehr richtig interessiert und ich werde regelmässig von irgendwelchen fetten, alten oder einfach hässlichen sehr offensiv angemacht. Hier nur die jüngsten Beispiele aus den letzten 2 Monaten: Eine Alte griff nach meinem Arm und versuchte, mich auf die Tanzfläche zu zerren, eine Hässliche hat mich von hinten umarmt und angegrapscht und eine Fette kam direkt vor mich und hat ihr Dekolltee soweit runtergezogen, dass die Nippelhöfe sichtbar wurden. Das wäre mir früher nie, nie, niemals passiert, da sich diese Frauen einfach nie und nimmer in meine Nähe getraut hätten. Ich muss mein Game irgendwie noch richtig kalibrieren, hat jemand ein paar Tips für mich?
  16. Hallo Leute! Ich gehe eigentlich ganz gerne in Clubs, weil die Mädels dort lockerer und flirtwilliger als tagsüber auf der Straße sind und sich einfach schneller was ergibt. Was allerdings immer wieder problematisch dabei für mich ist, ist die Tatsache, dass HB's dort fast ausschließlich zu zweit, dritt, viert oder mehr vorzufinden sind; in Gruppen also. Insbesondere auf der Tanzfläche ist es ziemlich laut und ich stelle mir immer wieder die Frage, wie man als Typ am besten vorgeht, um Kontakt zu einem einzelnen HB der Gruppe aufzunehmen (meinetwegen zuerst auch mit der ganzen Gruppe). Eine klassische Situation zum besseren Verständnis: Ich auf der Tanzfläche, ein bisschen weiter weg ein heißes Mädchen. Ich beobachte sie kurz, geh dann in ihre Nähe und tanze weiter. Sie tanzt mit ihrer / ihren Freundin(nen) nun also neben mir, allerdings den Blick permanent in Richtung ihrer Freundin(nen) gerichtet. Ich versuche sie anzutanzen nach kurzem Augenkontakt und berühre sie am Arm, Hüfte, Schulter, etc. und komme etwas näher heran. Sie blockt. Es liegt nicht an meinem Aussehen, aber irgendetwas mache ich falsch. Vielleicht ist die Kontaktaufnahme etwas plötzlich / direkt, aber wie gesagt: Während laute Musik dröhnt ist nicht viel Zeit für kennenlern- Gespräche. Meine frage also: Wie kann ich ein Mädel, das in einer Gruppe tanzt, antanzen oder anderswie Kontakt aufbauen, sodass ich sie später isolieren kann? Danke.
  17. whats up PU´s ! Also ich war gestern in nem Club und hab nen Numberclose gemacht. Ich hätte gerne Verbesserungsvorschläge um mein Game zu verbessern. Hier die Situation : Ich mit einer Gruppe von ca. 10 Leuten in nen Club gegangen ( gemischte Gruppe aus Mädchen und Jugs ) Dann hab ich da das HB 8 gesehen, sie stand alleine mit ihrer Freundin (HB 6) an einer Bar, sie redeten nicht viel und sahen etwas gelangweilt aus, also bin ich hin gegangen: PU: Hi, ich hab mal eine Frage und die darfst du für mich beantworten. HB: Guckt verwundert, frag PU: Wie heißen die Schuhe die du an hast ? HB: Die nennt man Plateau Schuhe (oder so ähnlich hat sich das angehört ^^) warum ? PU: Naja ich find es sexy wenn Mädchen diese Plateau schuhe tragen, also ich muss sagen das du hier in diesem Club was den Schuh Geschmack betrifft völlig konkorenzlos bist. HB: Danke ich mag die schuhe auch ! PU: Wie heißen den Mädchen die so einen coolen Geschmack haben wie du ? HB: (lächelt) ich heiße Angie (Fantasiename) PU: Reiche ihr die Hand, ich bin Barneyyy PU: kann mann mit diesen Schuhen auch tanzen ? HB: Hmmm....ich weiß nicht denke eher nicht PU: Hmm.... also ich denke schon komm wir probieren es aus (nehme sie an der Hand und führe sie auf die Tanzfläche) Dann haben wir ein wennig getanzt und da ich es ganz gut kann war sie nach dem Tanzen plötzlich mehr Attractet als vorher. Nach dem ca. 10 Minütigem Tanzen: PU: Na siehst du, du kannst doch mit den Schuhen Tanzen und das sogar ziemlich gut! HB: Ja ! Danke du Tanzt aber auch nicht schlecht ! PU: Also Angie es hat auf jeden Fall Spass gemacht, aber ich werd jetzt auch mal wieder zu meiner Gruppe denen ist bestimmt schon völlig langweilig ohne mich (mit nem grinsen und nem Zwinkern), aber vorher brauch ich noch deine Nummer um evtl. irgendwann mal wieder zu testen ob du nochimmer gut tanzen kannst. (Gebe ihr mein Handy in die Hand und sie tippt) Umarme sie zum abschied und gehe weiter feiern. Was könnte ich eurer Meinung nach ändern ? Die Nummer hab ich zwar, aber Sie war anfangs nicht so sehr Attractet, nach dem Tanzen schon eher aber ich denke wenn ich einen KC versucht hätte, dann hätte Sie wohlmöglich geblockt. Was Kino angeht hab ich Sie natürlich beim Tanzen berührt. bin für alle Tipps dankbar ! Barneyyy
  18. Traveller2014

    PU- Reise

    Hallo zusammen! Cool, dass es Leute gibt, mit denen man teilen kann, was denn so los ist. Ist mein erster Eintrag hier und ich komm mir ein bisschen vor wie bei den AA, aber das passt schon. ;D Meine story: Nachdem ich seit 1-2 Jahren ab und zu was über Pick Up gelesen hatte, habe ich beschlossen das ganze Thema PU und Selbstverwirklichung mal richtig anzugehen. Gesagt getan: Ich habe meine Koffer gepackt, bin nach München gefahren und werde 3 Monate durch Deutschland reisen, mit der Mission viele Frauen (auch n paar Männer) anzusprechen, die bekannten Ängste abzubauen und einfach mal nachzuholen was ich in meiner Jugend nicht gemacht habe (Chicks ansprechen, Körbe bekommen etc). Meine Ziele: - In 3 Monaten 300 Frauen ansprechen, aber quer durch die Bank, in der Arbeit, im Club, in der S-Bahn und auf der Straße - Eine Selbstsicherheit entwickeln, die mir erlaubt JEDE Frau die mir gefällt anzusprechen, egal ob's dann was wird oder nicht - Unabhängig von sozialem Druck und Erwartungen zu werden (Die gute alte "scheiss da nix"-Einstellung) Nach 4 Tagen folgendes Resumee: - 30 Frauen angesprochen 9 NC 3 KC 1 Übernachtung (no sex, but the rest ;) Es fällt mir richtig leicht Mädels im Club anzusprechen, vorgestern war ich alleine aus, hab mit ca. 30 Frauen gesprochen, die Nummer von einer Barkeeperin bekommen und mit einer kurvigen Blondine rumgemacht (kurvig, nicht dick ;) Unter Tags ist das aber schwieriger, auf der Straße geht es eher schleppend und es dauert, bis ich die Motivation aufbringen kann so eine Perle anzusprechen, vor allem wenn sie grad in die andere Richtung an mir vorbeirennt. Hat wer von euch Ideen wie das "Day Game" für einen selbst unterhaltsamer und interessanter wird? Wie bekomme ich mehr Energie sie anzusprechen? Um ein wenig PU-Vocabular anzuwenden: Ich will meinen State so verbessern, dass ich richtig Spaß dabei habe die Mädels auf er Straße anzuquatschen. Ich freu mich mit gleichgesinnten zu quatschen, auch wenn's grad noch online ist. LG _T_
  19. Hey Leute, bin erst seit recht kurzer Zeit dabei, aber mache schon ganz gute Fortschritte. Inzwischen habe ich keinerlei Hemmungen mehr, attraktive Mädels anzusprechen, kann Gespräche ins Rollen bringen und viele finden mich anscheinend lustig. Soweit ist das ja ganz ok. . Doch da gibt es ein Problem: Ich bin ziemlich schnell gelangweilt! Und dafür gibt es mehrere Gründe: Zum einen scheinen die Mädchen heutzutage eine Art "Uniform" zu tragen, sowohl in Bezug auf ihr Styling, als auch in Bezug auf ihr Verhalten. Die typische Uniform sieht in etwa so aus: enges Top (meist irgendein XYZ-Shirt mit kurzen Armen), manchmal Jäckchen drüber (wenns kalt werden könnte), durchsichtige Leggins oder Hotpants (auch wenns definitiv kalt wird!), Ballerinas oder XYZ Schuh (den alle ihre Freundinnen auch tragen) und noch ein bisschen "Bling Bling" um den Hals und an die Finger und schwups ... sieht die eine aus wie die andere. Dann macht Frau sich noch gegenseitig die Haare und schminkt sich auch noch zusammen bevor es losgeht - supi. Wenn ich im "Set" stehe und mich umschaue, dann sieht das echt aus wie Einheitsbrei. Das einzige Erkennungsmerkmal: ein paar Gesichter stechen hervor, die für mich attraktiver sind als andere. Ich nenne sie, die "Pretty Faces" . Zack, schnell auf den Weg gemacht und ein Pretty Face angeredet (früher hätte ich dazu erstmal 'ne Stunde Selbstüberwindung gebraucht). Aber schnell denke ich: Kennst du die nicht schon? Und das tue ich nicht - nur kommt es mir so vor - da auch vom Verhalten her viele eine Kopie von der anderen zu sein scheinen. Ich verwende keine Routinen oder soetwas, sondern versuche im Gespräch ein bisschen Spaß zu haben und das Mädel ein bisschen kennen zu lernen. Dabei bekomme ich aber immer wieder die selben Antworten, wie von den Mädels davor und obwohl ich versuche jedes Gespräch anders und abwechslungsreich zu gestalten bringt das Mädchen das Gespräch immer wieder auf "Standard"-Themen zurück - zum tanzen sind viele zu lahm - und die meisten wollen ihre Freundinnen nicht "aus den Augen verlieren" . Mir fehlt es da eindeutig an Individualität und Initiative bei den Pretty Faces. Was sagt Ihr dazu? Empfindet ihr da ähnlich, oder seht ihr das anders? Und wie schaffe ich es, mich nicht so schnell gelangweilt zu fühlen ? Gruß Rob
  20. Guten Abend Aufreißergemeide :) , ich habe ein doch sehr bedeutendes Problem... Stroytelling! Mein Game hack so ziemlich an dieser Stelle. Approachanxiety gibs kaum, wenn überhaupt noch im Streetgame. Transition klappen auch meistens. Doch wenn es darum geht gut DHV-Stories oder ''Comfort-Stories'' glaubhaft und lebendig zu erzählen, scheitere ich meistens. Ich glaub das ist der Grund warum letztens aus einem Lay kein längerer FuckBody geworden ist. Ihr kennt bestimmt alle jmd. der richtig gut Geschichten erzählen kann. Er kann einfach immer weiter reden und alle hängen an seinen Lippen. Selbst die ödeste Party kann noch durch solche Personen gerettet werden z.B. ein Barney Stinson. Jetzt ist meiner frage wie kann ich lernen so ein ''smarter Alpha'' zu sein. Und zwar dauerhaft! (Erstmal auf das Storytelling bezogen) Klar gib es mal ein hoch oder tief aber es gibt Personen die fast immer eine gute Story parat haben egal wie ihnen zumute ist. Was das Material für die Stories angeht habe ich echt genug. Nur mir fehlt der Skill das Material in eine entertainreiche knackige Story zuverpacken von ca 3-5min länge. Wie lerne ich also eine echt gute einprägsame Geschichte zu erzählen? Vielen Dank. Ich freu mich schon auf eure Tips,Ratschläge und vor allem Methoden Euer [email protected]
  21. Hey Ich habe ein Problem, es geht ums Club game ich würde schon so sagen das ich ab und zu mit einer im Club rum mache und Nr. austausche,aber bei mir wird dann danach weiter nichts daraus,das liegt aber an mir und es geht mir nur an dem Abend um das Vergnügen. Jetzt hat mir aber damals ein Klassenkamerad gesagt das er die Weiber noch im Club dazu bekommt sich von ihm fingern zu lassen,ich mochte ihn nie wirklich wir hatten auch mal nen Problem mit ner HB aber auch egal. Ich würde gerne wissen wie stellt man das an,ich denke mal man muss sie sich sehr sicher fühlen lassen und so,habe auch schon von dem Handfingern gehört,aber was sind die Voraussetzungen,weil ich immer zum rum lecken komme aber würde gerne noch weiter gehn. ;)