Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'urlaub'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

160 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, wollte hier ne generelle Diskussion zu nem Thema starten, gibt also keinen konkreten Hintergrund. In meinem Umfeld (Studenten 18-25) gibt es im Sommer oft bei vielen LTRs Stress weil einer der beiden Partner auf Urlaub fährt und der andere wegen möglichem Fremdgehen usw. Stress macht. Bei nem guten Freund z.B. fährt die HB (21) auf Interrail (4 Wochen) mit 3 Single-Freundinnen - er hat voll Stress dass sie da fremdgeht (kommuniziert er ihr gegenüber bisher nicht). Nun überlege ich ob ich ihm nicht den Tipp geben soll seiner Freundin vorzuschlagen für diese 4 Wochen quasi ne offene Beziehung zu führen; so nach dem Motto: "Ich will dass du den Urlaub in vollen Zügen genießen kannst - wenn da ein ONS mit Carlos dazugehört will ich da nicht im Weg stehen!" Was haltet ihr davon? Man muss es obv. so bringen dass man es ihr wirklich gönnt und kein Problem damit hat und nicht so dass man ihr unterstellt dass sie sowieso fremdgehen wird und so verzweifelt die Beziehung retten will. Bin auf die Meinungen (auch wie man das als Cat auffassen könnte) gespannt :)
  2. 1. Mein Alter und Alter der Frau Gleich 2. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") -Absichtliche Berührungen -KC (geblockt) 3. Beschreibung des Problems Hallo, hoffe ihr könnt mir einen guten Rat geben und mir helfen die Situation ein wenig zu entwirren. Ich war letztens mit einem meiner Freundeskreise für wenige Tage im Urlaub. Ein Mädel aus der Gruppe mit der ich auch schon vor dem Urlaub paar Monate befreundet war, hat ziemlich stark meine Nähe während des ganzen Urlaubes gesucht. Trotz ich es eher vermeide Frauen aus meinem Freundeskreis zu Daten bin ich nach der Zeit darauf eingegangen. Ich habe viel Körperkontakt aufgebaut, sie hat dies immer wieder sofort erwidert. Wir haben viel und lange comfort und rapport zueinander aufgebaut. Am Ende klebte sie nahezu an mir. Ich hatte ein gutes Gefühl und war mir sicher, nur lief mir die Zeit davon. Die nächste Gelegenheit zum KC anzusetzen nutzte ich. Wir waren grade im Flieger und hatten uns mehrere Stunden unterhalten, dazu einiges an Körperkontakt. Sobald ich das Gespräch mal nicht aufrecht erhielt oder ihr nicht meine Aufmerksamkeit schenkte (ich war selber ziemlich kaputt von dem Urlaub^^) stellte sie sofort neue Fragen, versuchte krampfhaft die Unterhaltung weiter zu führen und kam mir immer näher. Habe das auch schlussendlich als ein sicheres Zeichen zum KC angesehen. Ihre Freundinnen schliefen alle, es war dunkel im Flieger und die Stimmung passte. Also ich zum KC angesetzt habe hat sie leider geblockt mit der Begründung das sie in einem Monat weiter wegzieht und vorher nichts ernstes Anfangen will. Meine Persönliche Einschätzung zu diesem Block ist, dass doch die Anwesenheit unserer Freunde im Flieger störend war und die Location war nicht ideal gewählt. Ich bin darauf locker geblieben und habe gefreezt, sie hat erneut versucht die Unterhaltung wieder aufzubauen aber der Flug war auch schon fast vorbei. Wir hatten bereits ein Tag vor dem Rückflug darüber geredet ob sie nach der Ankunft noch bei mir schlafen will, ihr zuhause ist nochmal Zwei Stunden vom Flughafen entfernt und so hatte sich das angeboten. Nach dem wir aus dem Flieger ausgestiegen sind ist sie aber bei einer Freundin untergekommen und hat mir noch eine Nachricht geschrieben, ob alles zwischen uns "cool" ist und das es ihr leid tut, dass sie nun doch nicht bei mir Schläft. Sie meinte sie hätte dann gerne "gekuscheln" und das hätte vielleicht zu verwirrungen geführt. Eine Woche später waren wir im Freundeskreis im Club und ein Freund von ihr war dabei, ich kannte ihn schon und sie schienen mir auch eher Freunde zu sein, bis zu diesem Abend. Ich hab mit ihr und einigen anderen HBs, welche sie nicht kannte, mich unterhalten und gefeiert. Nach einiger Zeit fing sie an extrem viel Körperkontakt zu ihrem "Kumpel" aufzubauen. Ich war persönlich innerlich schon ziemlich angepisst aber hab einfach mit den anderen HBs weiter gemacht und versucht den Abend einfach zu genießen. Ich weiß nicht was zwischen den beiden noch lief, hab mich nicht weiter in deren nähe Aufgehalten und war mit anderen Leuten weiterfeiern. Am nächsten Tag schrieb sie mir und Fragte ob der Abend hoffentlich nicht zu scheiße für mich war wegen ihrem "Freund", vorher war da wohl nie war gewesen. Erst an diesem Abend. Bin darauf nicht groß eingegangen und nach zwei drei Sätzen war die Whatsapp Unterhaltung für mich auch beendet. 4. Frage/n ​Mittlerweile bin ich doch verwirrt. Das sie mit einem anderen wahrscheinlich den ganzen Abend rum gemacht hat, es vielleicht sogar zu mehr kam zeigt mir eigentlich das ich sie nexten kann oder hat sie nur versucht mich Eifersüchtig zu machen? Was sollen die ganzen Nachrichten von ihr danach? Soll ich sie abhaken oder nochmal versuchen? Wie würdet ihr weiter verfahren, ich will jetzt auf keinen Fall nach einem Date fragen.
  3. Bin momentan im Urlaub und hab daheim was lockeres mit ner HB laufen. Sex gabs schon, viel Kontakt, viel Invest ihrerseits usw passt eig alles. Jetzt hat sich gefragt ob ich ihr was mitbringe. Was würdet ihr machen? Ja oder nein und wenn ja, was? Erwähnenswert sie verbalisiert das sie eine Beziehung möchte. Jedoch hat sie einen festen Freund und somit sowieso kein Beziehungsmaterial. Ja jch weis für viele ein no go aber erstmal zweitrangig.
  4. Bitte in den richtigen Thread verschieben hatte keinen Plan wohin damit Hey Leute, möchte mit einem PU Kollegen nach Amsterdamm oder Prag. Leider fällt uns momentan die Entscheidung etwas schwer, könnt Ihr was zum Männlein Weiblein Verhältniss in den Clubs sagen? Außerdem ziehe ich vor in Amsterdamm auf einen Campingplatz zu gehen, da dort viele Touris sind die ebenfalls Party machen? Könnt Ihr hier bestimmte Campingplätze empfehlen oder würdet ihr davon eher abraten? Kann man Ende Juli im Meer um Amsterdamm herum schwimmen? VG Attracted
  5. Hi Leute, Ich plane meinen bevorstehendem 30sten eine nette zu Bude für ein Wochenende mit der Crew zu mieten. Bevorzugt irgendwas komfortables mit genialem Panorama. Im ersten Schritt egal ob nun Meer oder Berge. Es sollte nur in einem zeitlich akzebtablen Rahmen von NRW aus zu erreichen sein. Preis ist relativ nebensächlich, solange er nicht vollkommen überzogen ist. Habt ihr da vielleicht den einen oder anderen Geheimtipp auf Lager? Schönes Wochenende Dur
  6. Mein Alter: 19 Ihr Alter: 19 Bisher zweimal getroffen Absichtliche Berührungen Das hier ist mein erster Post hier, nachdem ich schon einige Zeit mitgelesen habe. Gruß an alle Don Juans und Casanovas da draußen. Ich stehe noch am Anfang und bin offen für jede Kritik. Kurz zur Situation: Ich bin mit Freunden auf Malle und habe am Strand zwei Mädels angesprochen. Nach einem kurzen Gespräch haben wir Nummern getauscht. Am Abend hat die um die es mir geht, angerufen und wir haben verabredet uns im Club zu treffen. Als wir dort waren, habe ich sie zuerst nicht gefunden und war bei meinen Freunden. Sie hat dann mehrmals angerufen und ich bin zu ihnen. Wie gesagt, waren sie zu zweit. Ich hab mich zwischen sie gesetzt und wir haben ums ungefähr 20 Minuten unterhalten. Dabei habe ich sie mehrmals berührt, sie mich auch. Bis dahin lief alles ziemlich gut, denke ich. Nur kamen dann ihre Freundinnen. Einer dieser Freundinnen hab ich einen blöden Spruch "entgegengerotzt". So muss man das einfach sagen. Ab dann gings bergab. Mit den beiden war zwar noch alles in Ordnung, aber als wir dann runter sind zum tanzen, hat die beleidigte Dame die beiden wohl belabert, dass ich ums zusammengefasst auszudrücken sch***e bin. Naja, wir sind also runter und ich hab nicht allzu doll getanzt. Wenn sie bis dahin dachten ich sei ein toller Hecht, wars jetzt vorbei. Mein Versuch die, ich nenn sie mal Dicke, obwohl sie eine gute Figur hatte, anzutanzen, wurde mit einem Stirnrunzeln geblockt. Ich bin dann der "Dünnen" hinterher und wir haben kurz gequatsch. Da wäre noch was drin gewesen, wenn ich sie mit nach draußen genommen hätte. Aber ich war dann schon ziemlich mental-down, da ich mir bei sowas immer mies den Kopf fi***e. Schließlich sind wir kurz zurück auf den Dancefloor und dann kam ein "Der blabla gehts nicht so gut, schreib morgen mal". Die sind dann weg. Noch hab ich nichts weiter gemacht, als das Ganze zu überanalysieren. Eigentlich ists klar. Außerdem bin ich auf Malle und es sollte kein Problem sein ne andere zu finden. Aber ich hab Bock auf eine der beiden. Meine Fragen: Was kann ich machen, dass es doch noch was wird? Was kann ich besser machen? Was kann ich gegen das Kopfgefi***e machen? War der Thread okay? Wenn irgendwas schlecht war, sagt es bitte. Danke für alle Antworten Robottt
  7. Hallo PUler, nachdem ich mein Abi nun hinter mir habe will ich mal mein Arsch hochkriegen und mich entwickeln (Persönlichkeit,PU,Aussehen,Hobby...), da es für mich eine Art neuer Lebensabschnitt ist, den ich persönlich auch mit einem "Neustart" beginnen möchte. Nunja, doch bevor dies alles beginnt, gibt es noch eine große Abireise auf die ich mich persönlich extrem freue. Problem dabei ist nun aber, dass ich speziell für meinen Urlaub neue Kleidung brauche und ich mich diesmal darum bemühen wollte mich recht ordentlich bzw. stilsicher zu kleiden. Habt ihr irgendwelche Orientierungsmöglichkeiten, oder soll ich mich einfach nach den standart Tipps orientiere, die hier abermals im Forum empfohlen werden. Allerdings frage ich mich selbst ob ich meinen kompletten Stil in diese Richtung ändern soll, auch wenn ich erst 18 bin aber trotzdem finde,dass es recht gut aussieht. Vergleiche ich mich z.B mit den anderen, um vielleicht Kleidungsinspirationen zu finden, sehe ich allerhand zerissene Jeans oder bedruckte Shirts oder diese abgelatschten Sneaker oder neonfarbende Nikes die cool sein sollen... Ich bin also irgendwie in einem hin und her zwischen "Mainstream"-Kleidung und den Empfehlungen des Forums... Gut, wie auch immer bin ich vielleicht etwas abgedriftet vom eigentlichen Thema. Also back2topic: Soll ich mir, gerade weil es im Urlaub wahrscheinlich "bullenheiß" wird, irgendwelche T-Shirts und Tanktops und kurze Hosen zulegen, oder mich doch an Hemden und ein paar schönen Chinos orientieren (wobei man diese wohl auch passend kombinieren könnte) ? Und was für Schuhe sollten es wohl sein? Stoffschuhe? Flip-Flops? Wie man sieht könnte ich den einen oder anderen Rat gebrauchen. Gruß
  8. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 10-20 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") ca. 10x Sex Alright.. Ich wollte mal euren Ratschlag zur folgenden Situation. Ich bin seit 4 Monaten im Ausland und treffe mich auf dem Rückweg mit Freunden noch für 1 Woche Urlaub. Danach gehts wieder nach Deutschland. Habe davor eine Frau kennengelernt, mit der es sehr besonders war. Haben die letzten Tage vor meinem Auslandsaufenthalt viel Zeit miteinander verbracht und hatten einige male Sex. Ich hätte nie gedacht, dass ich ihre Attraction über 4 Monate lang halten kann. Aber wir sind noch fast täglich im Kontakt, also eigentlich keine Sorge zur Beunruhigung. Jetzt hätte ich gerne, dass sie mich vom Flughafen abholt. Aber ich hätte gerne, dass sie es von sich aus macht, da ich nicht needy oder creepy fragen wollte. Das Ding ist jedoch, ich habe einen anderen Rückflug als meine Freunde, mit denen ich mich treffe. Jedoch sind die Landungen nur etwa 40 Minuten voneinander unterschiedlich. Das hab ich ihr auch so mitgeteilt. Dass ich dann quasi mit meinen Kumpels wieder zurückfahren könnte. Entweder sie überrascht mich nun, was mir sehr gefallen würde. (ich komme 40 min vor meinen Kumpels an (circa 7Uhr morgens an einem Sonntag)) oder sie denkt sich, aaaach.. der will bestimmt mit seinen Freunden zurück und es reicht ja, wenn wir uns dann wieder zu Hause sehen. (was mich generell nicht stören würde, ich fände es lediglich schön, sie am Flughafen zu begrüßen) Habt ihr eine Idee? :) LG
  9. Hallo :) sorry if I write in english but I hope that's not a problem. I can also write and speak in German but I'm not so fluent anymore (I was some years ago). I was thinking to sarge solo during my holidays (6-19 July) and I thought that it would be awesome to go to Germany! For this reason, I was wondering what are the best places, maybe also the most interesting because of the ladies ( ;) ) but also because of the cities, the panoramas and the activities that you can actually do. I would like also to swim and get a tan.. so I was thinking about the north part of Germany. Any suggestions? I'm sarging from 2 years now, I'm used to sarge solo in disco game, especially on the dance floor (spin moves, hand of god, the claw, etc. are my thing) so it would be awesome if there are amazing clubs.. I'm good also in daygame, although I'm less sharp with it. If someone wants to sarge with me, it would be awesome too :) but I would like to point out that my main focus is the fun, not the ladies. Thanks for any suggestion :)
  10. Hallo, ich mache im Juli Urlaub in Sankt Petersburg und wollte mal fragen ob ihr gute Tipps auf Lager habt, wie die Frauen dort ticken? Hab auch vor regelmäßig in die Clubs dort zu gehen. Mich würde interessieren inwieweit sich die Mädels dort von den Deutschen hier unterscheiden, ob sie schwieriger zu kriegen sind, wie schwer sie tagsüber oder nachts anszusprechen sind etc. Ich habe zum Beispiel gehört, dass man russischen Mädchen nicht die Hand zur Begrüßung reichen sollte oder man als Mann immer die Rechnung übernehmen muss, da das dort üblich ist etc. Bin für alle Tipps sehr dankbar! Danke im Voraus. LG
  11. Moin, 1. 22 2. 20 3. 3 4. FC Zu meiner Situation: Ich hatte vor 2 Wochen ein HB in einem Kurs kennen gelernt und wir haben uns echt gut verstanden. Kurze nach dem 2 Date, bei dem ich bei ihr geschlafen habe und es zum FC kam, ist sie in den Urlaub gefahren. Ich hatte bis jetzt immer das Texten nur zum Date ausmachen genutzt und wollte das genauso weitermachen. Nach der hälfte des Urlaubs habe ich mich kurz bei ihr mit einer Nachricht gemeldet, damit man nicht ganz verschwunden ist... Die Antwort darauf war, dass sie einen Unfall beim klettern hatte und deshalb im Krankenhaus liegt. Ich habe ihr natürlich gute Besserung gewünscht aber muss ehrlich gestehen, dass diese Situation mich etwas aus dem Konzept bringt. Was schlag ihr in so einer Situation vor? Wie handhabt ihr es, wenn ein HB im Urlaub ist oder im Krankenhaus? Dh eher Orte, an denen man sich nicht mal eben schnell Treffen kann...
  12. Servus Freunde! Ich bin diese Woche für 3 Tage in Nürnberg mit meiner "Neuen", war recht spontan, weil ich mir mal eine Stadt ansehen will welche ich noch nicht kenne. Gibt es dinge die ihr mir empfehlen könnt? lg crew
  13. Guten Abend , Ich bin demnächst im Urlaub auf Nizza , in einem ziemlich edelen Hotel , indem sich normal nur die ,, Elite ´´ herumtreibt.Sprich keine Psyeudo reichen Menschen sondern wirklich Reiche Menschen. Da dachte ich mir ,, Hey so nen bisjen Spaß im Urlaub wäre ja nicht verkehrt. Ich hab es nicht Speziell auf Reiche Menschen abgesehn ,aber da dass die Mehrzahl der anderen Gäste ist, werde ich wohl überwiegend Kontakt zu diesen haben. Nun habe ich ein paar Fragen :) 1. Sind reiche Menschen anders zu Gamen wie ärmere bzw was ist der unterschied und wie Game ich diese Personen ? 2. Da ich kein Französich sprechen kann wird es wohl Sprachbarrieren geben. Wirkt sich das stark Negativ auf das Game aus ? ( Ich denke zwar die Mehrzahl der Leute die sich in dieser Klasse bewegen Englich sprechen können,aber selbst wenn man gut Englich spricht wird es wohl trotzdem manche Situationen geben, in denen man sich nicht zu 100% versteht , bzw sich Falsch versteht.) 3. Was haltet ihr grade im Urlaub von Apps wie Lovoo ? Haltet ihr es für Sinvoll leute ersteinmal darüber kennen zu lernen ? Bzw so Kontakt zu den Menschen aufzunehmen bevor man sie Gamed ?
  14. Servus, Ich habe vor einem Jahr in den USA ein HB8 kennengelernt, welche im gleichen Hostel-Zimmer gepennt hat wie ich. Sie war nur zwei Tage dort, aber haben uns auf Anhieb gut verstanden, hatte gleich das Gefühl, dass viel attraction da war. (Bin wohl ihr Typ, sehe ihrem Ex ähnlich) Als sie gehen musste hat sie mich zu sich eingeladen (Sie arbeitete in einem Park in Amerika, hätte bei ihr pennen können), ich konnte jedoch nicht, da ich leider krank wurde. Haben dann zwischenzeitlich hin und wieder per Facebook geschrieben. Nun studiert sie in einer Stadt, in der auch ein guter Kumpel von mir studiert. War letztens bei ihm ohne zu wissen, dass sie auch dort studiert, habe ein Bild gepostet, welches sie kommentiert hat. Sie meinte, ob ich in XY bin und was ich heute noch so mache. Konnte allerdings nichts mehr damit anfangen, da es der Tag meiner Abreise war und ich es erst im Zug gelesen habe. Sie meinte dann: ''Sag bescheid, wenn du nächstes mal da bist :)'' So, nun werde ich in 2 Wochen meinen Kumpel dort wieder besuchen und habe auch vor hb zu treffen. Wie stell ich das nun am geschicktesten an? Ich weiß, man sollte selbst Dates vorschlagen, aber ich kenne mich dort ja null aus. Soll ich ihr einfach mitteilen, wann ich dort bin und ob sie Lust hätte was zu unternehmen? Oder direkt eine konkrete Aktivität vorschlagen und ob sie wisse, wo man das denn gut machen könnte. Gruß
  15. Ich denke mal, das ist eig. eins dieser ewigen Themen. Sie fuhr jedoch völlig allein (1 Monat). Ich bin dafür, dass ich einen Freeze Out starte. Bisher habe ich 3 Tage, nach dem sie sich zuletzt meldete, solche Sachen geschrieben, wie "ich vermiss dich", "ich liebe dich" oder zu einem Thema, was mich interessierte. Zuletzt schrieb ich, warum ich nicht mehr darauf warte, dass sie Online kommen würde (aber ganz nett, mit einem ILD am Ende). Ein Freeze Out solange sie sich nicht meldet, wäre richtig in dieser Situation, oder? Aber wie kriegt man das hin, meine Gefühle killen mich?
  16. Mein Alter 26 Ihr Alter 22 Anzahl der Dates: 0 Etappen der Verführung: Absichtliche Berührungen Problem: Bin mit einer HB aus meinem Studiengang schon lange (über 3 Jahre) befreundet. Sie war in der Zeit aber in einer festen Beziehung, weshalb ich die Füße still gehalten habe und sie auch nur noch auf Treffen mit Freunden gesehen habe. Seit kurzem ist sie jedoch Single. Das habe ich erst kürzlich bei einem zufälligen Treffen auf der Straße gehört. Da meinte sie auch Sie würde nun das Single Leben genießen. Wurde aber kurz darauf mit Kuss von ihrem neuem Toyboy aufgegabelt. Auf Nachfrage bei WA meinte sie aber das sei noch nichts festes und sie würde das Leben halt genießen. :D Gestern bei einer Hausparty (zum Semsterabschluss) konnte ich Sie nur schwer isolieren um mit ihr alleine zu sprechen, da sich zwei Gruppen an zwei Tischen in zwei Räumen gebildet haben. Naja, bei der Verabschiedung meinte sie dann aber zu mir ich solle mich unbedingt wieder melden etc. Heute habe ich probiert ein Spontandate auszumachen, aber sie hatte schon eine andere Verabredung, fand es aber schade dass es nicht klappt... (Ich glaube ihr das mal, da sie es mir ansonsten direkt gesagt hätte. Sie weiß genau, dass ich ihr nicht den Orbiter mache, dafür hat sie schon andere AFCs). Das große Problem: ich bin die nächsten 4 Wochen im Urlaub und habe keine Möglichkeit sie zu treffen. Das ist viel Zeit in der aus ihrem Toyboy ein Freund werden kann und es für mich immer schwerer wird da reinzugrätschen. Die Frage ist nun wie kann ich über 4 Wochen die Attraction halten?
  17. SnipZ

    Urlaubsziele 2015

    Hi Leute, ich wollte dieses Jahr mit einem Freund in den Urlaub. Am besten ausserhalb Europas. Wir wollen Sonne, Strand, Party und junge Leute kennenlernen. (Kein Ballermann oder so) Natürlich wollen wir nicht nur am Strand liegen sondern aktiv was unternehmen oder interessantes sehen. Abends Party. Essen ist egal. Aber sollte relativ Preiswert sein. Einfach ein unvergesslicher Urlaub Habt ihr Tips oder Ideen? Danke und Gruß
  18. Hey Leute, flieg heuer mit meinem Wing nach Ägypten. 10 Tage ausruhen, deswegen kein Malle oder dergleichen, aber wenn die Nacht kommt sollte natürlich schon was laybares da sein haha :) Wollte mal fragen ob jemand eine Hotelempfehlung hat. Am besten viele junge Leute (18-26) und mit eigener Disco bzw. Disco in der Nähe. Hat jmd einen Tipp? Lg KK
  19. Was haltet ihr von den Schlingen TRX System für die Reise? Werde jetzt längere Zeit im Ausland sein und will halbwegs die Kraftwerte halten. Bin am überlegen mir ein TRX System zu kaufen (Gibt gefakte Varianten für unter 35 EUR bei Amazon). Was haltet ihr davon? Mit Klimmzüge (verschiedene Varianten) und Liegestützen (in verschiedenen Winkeln) kann ich zumindest schon mal den Oberkörper halbwegs abdecken. Dips zwischen Stühlen und Rudern am Tisch geht auch klar. Wie siehts mit anderen Übungen am TRX System aus. Bringt mir das Ding in irgendeiner Form etwas? Insoweit könnte ich noch ein wenig Varianz ins Training einbauen. Vielen Dank für Antworten!
  20. Schönen guten Samstag Nachmittag, unsere Gruppe ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Partyziel und tut sich bei der Auswahl etwas schwer. Bevor es gleich wieder aufkommt - Suchfunktion wurde benutzt, da sich das ja aber über die Zeit ändert und neue User mit neuen Erfahrungen dabei sind, wollte ich einen neuen Thread erstellen. Vorgaben: - Preis sollte unterhalb der Ibiza Kategorie liegen, ansonsten egal. - Strand sollte vorhanden sein. - Die Frauenquote sollte möglichst nicht bei 20% liegen. - Europa - Altersgruppe sollte möglichst nicht zu hoch sein, wir sind zwischen 19 und 22 Jahre und würden daher eine tendenziell jüngere Altenstruktur bevorzugen. Bisherige Erfahrungen gemacht: - Malgrat, für die noch jüngeren super, nicht ganz so partyerfüllt, wie Ballermann und co. - Calella, same as Malgrat. - Mallorca, überraschend gut. Vielleicht hatten wir einfach Glück mit der Terminwahl, aber wir hatten eine sehr hohe Frauenquote, außerhalb von Megapark und Bierkönig auch das normale Partyvolk abseits der Prolldeutschen und allgemein einen sehr coolen Urlaub. Bisher im Blickfeld: - Novalja, wäre mit Open Air Parties und der Musikrichtung genau unser Ding, das Alter scheint aber durchschnittlich eher ein ganzes Stück über uns zu liegen ( und nein, Frauen ist das Alter nicht egal und ich sehe mit 20 Jahren eben leider auch aus wie 20 ) und die Frauenquote sehr gering zu sein. Zumindest nach ersten Youtube Einblicken ist das mein Eindruck. - Sonnenstrand/Goldstrand, gibt es zum Großteil veraltete Erfahrungsberichte, vielleicht kann ja jemand was dazu sagen. - Kazantip, wäre mein persönlicher Favorit gewesen, aber der Onkel Putin hat das ja etwas verkompliziert. Wäre dankbar über Tipps, Erfahrungen, alles was dazu gehört.
  21. PaoloPinkel

    Skigebiete

    Tag auch, gerade hier an anderer Stelle übers boarden gePNt. Ihr könnt hier ja gerne mal reinschreiben, welche Skigebiete Euch die Tränen in die Augen treiben. Ich fang mal an mit: Ischgl, Tirol Pistenkilometer: 238 Lifte: 45 Höhe: 1400m - ~2900m Preise: mittel Ist ein absoluter Knaller das Gebiet. Riesengroß, zusammenhängend - heisst ohne dass man groß abschnallen müsste, den Bus bemühen, zwischen verschiedenen Bergen wechseln, etc. Oben kann man noch rüber in die Schweiz ins Gebiet Samnaun. Eher so die Autobahn-Geschichte, aber auch richtig herrlich - und besseres Essen. Anständig guter Mix aus Pisten in allen Farben (mit viel rot. gutem rot) und offroad-Gelegenheiten - obwohl es in letzterer Kategorie sicherlich bessere gibt. Fun-Park klar, grande wie immer, obwohl ich da mittlerweile weniger Zeit verbringe im Gegensatz zu früher. Angst, 14jährige mit Backflipps, ist nicht mehr so meins. Lifte eigentlich fast ausschließlich neue Sessellifte, die Dich den Berg hoch schießen. Lange Wartezeiten sind vorbei, aber das ist ja fast überall so. Party ist auch in Ordnung, entweder sehr, sehr prollig im Kuhstall etc. ansonsten normal prollig im Trofana. aber muss auch mal sein. Bin sooooo heiss! soweit. Beste Grüße, PP
  22. Hallo zusammen, ich muss in der letzten Oktoberwoche Urlaub nehmen, hab aber keine Ahnung wohin. Ich will möglichst gutes Wetter und natürlich nicht gerade 20 Stunden Flug. Habt Ihr Tipps? Grüße Chilly
  23. Hallo Leute, Ich hoffe, dass das das richtige Unterforum ist, da ich neu hier bin kann es sein, dass erstmal alles falsch ist ^^. Hier jetzt mal meine Geschichte: Habe im Urlaub eine kennengelernt, super mich mit den Eltern verstanden sie zeigte sich nicht desinteressiert, aber auch nicht gerade hochinteressiert... (wollte aber vllt auch bloss nicht unhöflich wirken) push & pull hat gut funktioniert, ich hatte nach einiger zeit auch ihre Hand und freeze outs waren wirksam ( aber evtl auch eher in die Richtung was hat er denn ich muss mich um ihn kümmern (---> friendzone?) Lag mit ihr viel am Strand (auch nachts) händedruck usw hat gut funktioniert, aber kurz vor der Eskalation kam immer ein "du weisst doch dass es nicht funktioniert, wir wohnen zu weit weg bla bla.... oder "ich will nur dass es dir dann nicht schlecht geht" und sone scheisse, typische abwimmel nummern halt... was habe ich jetzt falsch gemacht und was fehlt, damit sie beim heimfahren nur an mich denkt? Ist ihr value schon höher ( sie scheint nicht unbedingt auf mich zu stehen, meint an mir läge es nicht ( meiner Ansicht schon, das habe ich ihr aber NICHT gesagt ;) ) vllt war auch zu viel erzwungen bzw habe ich ihr zu wenig zeit gegeben ( oder die 2 wochen urlaub) aber normal sollte das doch reichen, oder? Habe ich evtl zu wenig ihren "kopf abgeschaltet "? Muss zugeben dass ich wahrsch schon auf sie stehe, wodurch ich leider meinen value wahrsch schnell zu sehr herabsetze... was kann ich ändern? (und warum klappt es immer besser bei denen auf die ich nicht stehe (bzw wie halte ich meinen value persönlich für mich dann hoch?) Wie bekomme ich so viel Attraction, dass sie beim heimfahren nur noch an mich denkt ;)? Danke!!!
  24. Ich: 21 Sie: 20 Dauer der Beziehung: 4 Monate Hey Leute, meine Freundin ist momentan im Urlaub, geht in Richtung Backpacking mit ihrer Freundin, in den Staaten. In der ersten Woche, in der sie da war, war ich im Partyurlaub mit paar Freunden. Jetzt endet langsam ihre 2 Woche dort. Nun das Problem: Zu Beginn hat sie mir massig Nachrichten geschrieben und alles mögliche mitgeteilt. Hab, wenn ich mal Zeit hatte in meinem Urlaub, dann auch geantwortet und bisschen von meinem Urlaub erzählt. Sie hat sich riesige Sorgen gemacht, was bei mir so abgehen würde mit anderen Mädels (bin in der Hinsicht bereits vorbelastet) und hat mir teilweise die Ohren vollgeheult. Jetzt bin ich im Alltag zurück und für sie war dagegen das erste richtige Highlight. Viel gemacht und ne Gruppe von Jungs kennengelernt. Soweit so gut, hat mich nicht gestört, da es für mich beim Backpacking eh klar war, dass sowas eintreten würde. Nun hatte sie aber Geburtstag und die Gruppe von Jungs hat die beiden mitgenommen und reingefeiert. Habe ihr gratuliert und sie sich bedankt. Allerdings wirkte das ganze eher abgehackt und hat mich stutzig gemacht. Seitdem ist Funkstille und sie fragt auch nicht mehr danach, ob wir beide skypen wollen, was sie zuvor immer wieder getan hat. Was mich daran besonders wundert ist, dass sie jetzt wieder ne Woche hat, in der sie außer gammeln eigentlich nicht viel vor hat, erst danach wieder. Daher meine Frage, ob ihr glaubt, dass da was passiert sein könnte und wie ich weiter verfahren soll. Bisher kam nicht oft etwas von mir, meist hat sie mir geschrieben und was erzählt. Ich sehe sie erst in 3 Wochen wieder. Bin für Anregungen dankbar! Beste Grüße, ToruRan
  25. Hallo allerseits, bin neu hier aber schon einige Jahre immer wieder am einlesen/mitlesen. Aber nun gleich zu meinem Thema: Vornweg: Ich weiss, ich bin selbst schuld... Zuerst die Daten - Beziehungsdauer: 3.5 Jahre Sie: aktuell 22 Jahre alt, Friseurin und Modebewusst, viel und oft unterwegs, im Sportverein aktiv, sowie sonst aktive Lebensweise, allerdings sehr Christlich fundamental erzogen, grosse Differenzen innerhalb ihrer Familie, sexuell unerfahren, manchmal auch sonst sehr zurückhaltend. Nicht sicher ob HSE/LSE, wohl situativ. Ich kenne ihr wahres Gesicht bis heute nicht, aber wohl auch situativ. Sehr schweigsam, wenn es um Beziehungsfragen geht. Lebt noch bei ihrer Familie. Hat 4 Katzen, liebt ihre Tiere wohl mehr als mich. Ich: 24 Jahre, gelernter Informatiker, seit fast 2 Jahren arbeitslos, keine Ahnung, was ich mit meinem Leben anstellen soll. Ich weiss nicht, ob ich einfach nur grenzenlos faul bin - oder ob ich meinen Weg noch nicht gefunden habe. Ich lebe auch noch zuhause bzw. mit Mutter, Stiefvater, Stiefbruder und Bruder. Ich bin eher der Geniesser, arbeite und denke langsam, aber genau, detailiert. Verliere mich oft im Detail, totaler Kopfmensch. Bin oft zuhause und schlafe durch den Tag, Nachts lenke ich mich meist am PC ab oder grüble sonst über etwas. Ich wäre sexuell sehr aktiv und offen, getrieben von einem Fetisch, von welchem ich sie nicht überzeugen konnte. Aber da ich meine Comfort-Zone sehr selten verlasse und den Anschluss an meine Freundeskreise nahezu verloren hatte und auch sonst wenig unternehme, lerne ich natürlich keine neuen Frauen kennen. Bis auf 1x hatte sich das Ausgehen für mich noch nie gelohnt, fühle mich meistens auch nicht wohl, wenn mich der Hirnfick wieder trifft. Also zusammengefasst, mein sozialer Status/Rang ist ziemlich niedrig, bin LSE, ein teilweise eingelesener AFC. Bin nur 170cm gross und komme mir oft klein vor, ab und zu gehe ich joggen - möchte gerne mehr machen. Wie kam es zu meiner miserablen Situation (optional und viel Text, daher klein) : Durch den Vater eine zu autoritäre Erziehung mit Schlägen usw, nur seine Meinung zählte. Durch die Mutter viel zu softe Erziehung, liess viel durchgehen. So kam ich bereits mit wenig Selbstvertrauen in den Kindergarten, und das ganze nimmt seinen lauf...in der Schule zwar relativ wenig Probleme, hatte Erfolge, wie auch Niederschläge. Gegen Ende der Sekundarschule lief es sehr gut, kam mit allen gut aus und war gerne gesehen, wechselte aber immer etwas zwischen den Gruppierungen, was aber kein Problem war. Schon damals war ich seit Kindergarten in einige Mädchen verliebt...erhielt jedoch immer nur Körbe. Selbstvertrauen sank wieder. Danach Trennung meiner Eltern (Vater hatte andere) und später mit 16 Jahren Umzug in ein totales Kaff, man könnte auch sagen "Heidiland" mit Mutter und Bruder zu ihrem neuen Freund und bis heute Stiefvater. Dort lebe ich bis heute. Konnte zwar die Schule noch am alten Ort fertig machen, aber mir wurde der Boden unter den Füssen weggerissen, ich hatte mein Umfeld aufgebaut und mich über meinen damaligen Ort definiert. Mit dem neuen Ort kann ich mich bis heute nicht identifizieren. Welche Frau will schon einen vom A... der Welt. Aufgrund der Distanz habe ich den Kontakt zu meiner alten "Welt", den alten Freunden weitestgehend verloren, lernte zwar neue kennen, welche mir aber nicht immer gut taten. Oben drauf gabs die erste Beziehung: mit einer Borderlinerin, 8 Monate auf und ab, Gefühlsachterbahn. Ich war 18 Jahre alt. Schon seit 14 verbrachte ich nachts die Zeit am Computer (daher die Informatikkenntnisse, war damals noch wirklich interessiert). Mit der Zeit sammelte sich enormer Schlafmangel an. Dann noch 3 Operationen mit längerem Spitalaufenthalt (hatte nichts mit dem Schlaf zu tun), seit der langen Pause gänzlich mit Sport aufgehört. Zwischendurch eine kurze Fickbeziehung welche ich im Club kennen gelernt hatte, obwohl ich ganze 2 Jahre der Ex nachrannte. Mit Müh und Not beendete ich erfolgreich die Lehrabschluss-Prüfungen (hatte oft Herzstechen und Schwindelanfälle aufgrund des Schlafmangel und Stress). Ich war 20 Jahre alt. Nach einem Semester berufsbegleitender BMS (-> in DE = Abitur), wobei ich schon nach 3 Monaten aufgrund oft verspätetem Erscheinen vom Job flog, ging dann erst mal nichts mehr. Ich liess mich untersuchen, es wurde eine Depression und leichtes ADS festgestellt (ohne Hyperaktivität, sondern die passive Form). Die Therapie brachte nichts. Versuchte mich mit DJing und diversen kleineren privaten Support und Webdesign Aufträgen. Zur selben Zeit begann die "aktuelle" Beziehung. Ich war 21 Jahre. (Fortsetzung siehe "Beziehungsverlauf"). Beziehungsverlauf: Das erste Jahr Ok. Häufig Sex, allerdings war sie von Anfang an irgendwie ruhig und kalt, Humor nur situativ, für Unterhaltung musste fast immer ich sorgen. Ich enttäuschte sie ein paar mal, als ich aufgrund meines Schlafmangel-Problems Termine verpennte. Wir sahen uns schon damals "nur" 2-3x pro Woche, Distanz ca. 30 km. Sie hatte zumindest einen Motorroller. Ende 2011 hatte ich auch endlich eine neue Stelle als Informatiker. Aber sie merkte, dass ich immer noch nicht wirklich Glücklich war mit meinem Leben, auch nicht motiviert für die Arbeit. Sommer 2012 nach gut 1.5 Jahren Beziehung distanzierte sie sich zunehmend und hatte neue Typen im Kopf. Ich hingegen hatte wieder mit meiner Ex Kontakt (ich Depp) aber mehr passierte nicht. Wir spionierten uns gegenseitig auf dem Handy rum. Sie machte Drama, ich ebenfalls... Herbst 2012 verlor ich den Job, sie reagierte prompt darauf 3 Tage später mit einem vorläufigen Beziehungs-aus. Sie hatte einen Stecher, 29 Jahre alt, ich wusste lange nichts davon, aber hatte so eine Vorahnung. Das ganze zog sich in die Länge, ich total Beta, erspare euch die Details. Zu dieser Zeit las ich mich auch vermehrt in PU ein und erreichte mit einem etwa 2-Monatigen Freeze-Out inkl. Urlaub mit Freunden immerhin, dass Sie sehr oft den Kontakt zu mir suchte. Kann aber auch sein, dass Ich nur Glück hatte; der Typ war evt. gelangweilt von ihr. Immerhin hatte ich die Eier, als ich ihn mal zufällig im selben Club sah, auf sein Vorhaben mit Ihr anzusprechen... Dann 2013 bis Frühling 2014 führten wir die Beziehung "inoffiziell" fort, also indirekt eine offene, undefinierte Beziehung. Sie machte in dieser Zeit 2x je1 Woche Urlaub in der Türkei und hatte dort etwas am laufen. Ich musste mich zusammen reissen, aber liess sie machen - dachte mir, dasselbe werde ich mir bei Gelegenheit auch erlauben. Leider konnte Sie mir nie persönlich erzählen, ob sie jeweils mit anderen Typen Kontakt (und mehr) hat, daher hatte ich halt so meine Quellen, wenn ich mir mal wieder die Realtiät vors Auge führen wollte. Wir hatten seither nur noch ca. 1x pro Woche Sex und auch nur auf mein Verlangen, obwohl das quasi von Beginn an so war, dass ich meist damit anfange. Besser als nichts, dachte ich mir. Sie wartete weiterhin darauf, dass ich etwas aus meinem Leben machen würde, einen Job und Motivation bekomme. Leider hatte ich die Kurve nicht gekriegt; seit ca 1 Monat distanzierte sie sich immer wie mehr, hatte für mich noch weniger Zeit (knapp 1 Nachmittag oder Abend pro Woche) als vorher (1-2 Tage die Woche). Habe herausgefunden, dass sie wieder an einem neuen Typen dran ist, auch wenn sie mir das nicht ganz zugestehen will, als ich sie darauf ansprach - und sie sich zu Beginn erst mal dumm stellte. Letzte Woche hielt ich es nicht mehr aus und wollte von ihr wissen, was das soll und wo sie die ganze Zeit steckt. Ich liess meiner Needyness freien Lauf und fragte sie über ihre Männerkontakte aus. Es sei "noch nichts" geschehen hiess es. Aus gewissen Quellen weiss ich aber, dass es diesmal ernst werden könnte. Sie sagte mir am Telefon gestern auch klar, dass sie sich jetzt nur noch um sich selbst kümmern werde, ihre Nerven seien blank und sie hätte mir genug Zeit gegeben. (Ok, da hat sie Recht.) Problematik: Vor ein paar Monaten gemeinsamen Urlaub gebucht für September (1 Monat USA). Heute Nachmittag will ich mich, nach einem Gespräch mit ihr, entscheiden, ob die Reise noch Sinn macht oder ob sie besser ihre Freundin mitnimmt. Eigentlich will sie es sogar so, und benutzt als Vorwand, dass ich nicht mehr genügend Geld dafür habe (da kein Einkommen). Allerdings kann ich immer noch gut einen Monat temporär arbeiten gehen, Kreditkarte hätte ich auch noch mit genügend Reserven. Sie wolle nicht, dass ich Schulden habe, hiess es. Eigentlich wollte ich ihr beweisen, dass ich es trotzdem schaffe, und nach dem Urlaub weiter temporär arbeiten, dann genügend Zeit für eine Berufs- und Laufbahnberatung nehmen und dann eine Festanstellung finden, welche mir gefällt. Das gehört dann wohl aber eher in einen Thread zur persönlichen Weiterentwicklung, ich will jetzt beginnen, daran zu arbeiten. Mir ist durchaus klar, dass ich in meiner aktuellen Situation in einer Beziehung immer den kürzeren ziehen werde. Frau will einen Mann, welcher mit beiden Beinen im Leben steht, völlig logisch. Auch sind mir gängige Regeln wie FTOW bekannt. Oneitis? Möglicherweise, aber ich will es so - weil: Wenn ich endlich zu dem werden würde, welcher ich wirklich sein will, wäre der Attraktions-Level mehr als ausgeglichen. Meine Frage: Soll ich mir das wirklich noch weiter geben (ich möchte es so) und wie entscheide ich heute Nachmittag, damit ich die letzten Überresten der Saat retten kann, welche ich mit sehr viel Glück neu wachsen lassen könnte - insofern ich endlich und sofort beginne, an mir zu arbeiten? Macht ein neuer Freeze Out (und somit kein Urlaub für mich) noch Sinn? Oder wäre der Urlaub eine Gelegenheit, ihr beweisen zu können, dass ich sie auch führen kann, dass ich motiviert sein kann, dass ich morgens aufstehen kann? Dieser Post wurde etwas lange und unprofessionell - aber ich bin aktuell einfach überfordert. Ich hoffe, jemand nimmt sich trotzdem die Zeit für Empfehlungen oder Anmerkungen. Wäre euch sehr dankbar. Grüsse confusedLife