Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'next'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

45 Ergebnisse gefunden

  1. Mein Alter: 23 Alter der Frau: geschätzt auch 23 Dates: bisher noch keines Beschreibung des Problems: Bin aktuell noch viel am einlesen und üben also noch kein Profi ;) falls ihr noch was gutes habt immer her damit :) Habe beim Streetgame eine hübsche Blondine HB 7 approacht . Hab ihr ein Kompliment gemacht (richtiger vorgegangen?) Ein bisschen smalltalk gemacht, was sie und was ich so mache habe gemerkt das sie angetan war und haben Nummern getauscht. Versuche eigentlich in der Regel das Geschreibe auf ein Minimum zu reduzieren (natürlich auch ein wenig abhängig vom Typ Frau) und habe ihr per whatsapp am nächsten Abend eine sprachnachricht geschickt: "Hey HB, na UNi gut überstanden? Ich hätte am Freitag frei würde mir also gut passen oder halt Sonntag Abend. Lass uns doch gemütlich was trinken gehen". Sie darauf hin geschrieben:" Hey, war nicht in der UNi bin leider krank, Wie war dein Tag? Freitag bin ich komplett ausgeplant und Sonntag kann ich dir spontan sagen" Ich wieder eine sprachnachricht: " oh ok na dann gute Besserung, spontan ist eher uncool habe Sonntag auch noch was vor also entweder du kannst oder du kannst nicht. Kannst dir ja noch überlegen (fehler?!)" haben noch kurz geschrieben und sie meinte ob es ok ist wenn sie mir morgen (also heut) endgültig schreibt ob es geht oder nicht und ich habe eingewilligt Nun wie ich vermutet habe hat sie sich nicht gemeldet, ich denke da ich die Führung aus der Hand gegeben habe. Jetzt ist meine Frage: was würdet ihr an meiner Stelle tun? Soll ich jetzt eine Woche warten und sie dann mal anrufen? Oder gleich "nett"? Wobei ich Momentan eigentlich jede Gelegenheit zum üben nutze. Danke für eure Mühe Falls ich noch wichtige Informationen vergessen habe einfach Bescheid sagen, hoffe ich habe alles relevante mitgeteilt
  2. Vor 2 Tagen mit einem Hb geschrieben, mit der ich mich schon 3x getroffen habe, aber immer nur rumgemacht. Sie schreibt mich eigentlich so gut wie jeden Tag an, ich versuche die Antworten aber immer kurz zu halten. Dann haben wir vor 2 Tagen ne kleine Diskussion gehabt, nichts besonderes und einen Tag später hat sie mich geblockt oder nur als Kontakt gelöscht, weiss ich nicht Ich denke aber ich könnte immer noch ein Treffen klarmachen, aber ob sich das lohnt ist auch ne andere Frage Das hat sie schon einmal gemacht, hat mich dann aber wieder von selbst angeschrieben Also was meint ihr: Next?
  3. Hi dies ist mein erster Thread. Ich freue mich über jeden Ratschlag! Ich bin 19 und das HB ist 18(Jungfrau). Also es hat mit Blickkontakt in der Schule zwischen mir und dem HB begonnen. Beide oneitis krank, sodass wir uns ewig lange umeinandergedreht haben, bis ich sie damals angesprochen habe und mir ihre Handnummer geholt habe. Hatte zu dem Zeitpunkt noch nichts von PU gewusst und dann ein bisschen mit ihr geschrieben. Sie weiterhin attracted aber ich wusste nicht wie ich vorgehen sollte, weil ich ziemlich gut aussehe, bin bislang immer ich von den Hbs gegamed worden. Ich hab mich dann in PU eingelesen und erkannt wie viele Fehler ich im Game habe und das ich eine ONeitis habe. Keine Ahnung warum, aber ich hab mich für mein schlechtes game geschämt und wollte sie nexten und mein Oneitis überwinden. Dementsprechend habe ich dem HB geschrieben, dass ich gerade keine Zeit für Frauen habe, weil ich mein Abi sehr gut beenden wollte. Sie hat mir daraufhin eine ellenlange Hassnachricht geschrieben und mir vorgeworfen ich hätte sie nur verarscht + mich blockiert. Dann folgte Drama auf den sozialen Netzwerken. Mit solchen Bildbeschreibungen wie schlecht es ihr ginge und so. Nach dem Abi hab ich einer Freundin von ihr geschrieben, dass mich das HB entblocken soll, weil ich sie gerne mag und nochmal mit ihr über alles reden will. Die Antwort war dann dass ich sie lassen soll. Also hab ich das getan. Sie hat weiterhin Bilder gepostet. Die Bildbeschreibungen lassen sich zusammenfassen mit: "Du hast mich verletzt, entschuldige dich" und Sachen mit denen sie sich für mich qualifiziert. Ich weiss, dass das alles Kindergartenscheisse ist (und zwar hauptsächlich durch mich) und habe jetzt 3 Monate lang andere Hbs gegamed, um mich zu verbessern und war auch sehr erfolgreich. Allerdings will ich das HB immer noch. Ich weiss, dass sie mich noch liebt, aber sie hat mich nach wie vor blockiert. Ich bin mit dieser verkorksten Situation überfordert. Wenn ich sie treffen könnte, würde ich einfach eskalieren, aber ich hab ihr ja jetzt schon ein Angebot gemacht, das sie ziemlich deutlich abgelehnt hat. Ist das noch zu retten? Wenn ja, wie?
  4. tonton

    Next

    Hallo Leute, Ich bräuchte zu einer Situation mal ein paar Meinungen. Hab bisher noch nicht viele Fragen gestellt, da ich meist anderweitig zurande komme ;), aber heute mach ich mal eine Ausnahme. Und zwar geht es um eine ca. 2 Monate bzw. inzwischen schon fast 3 Monate alte Story. Hatte mit einer HB 4 Dates, nach dem letzten Date hatte ich sie dann nach einem neuen Date gefragt, sie hat mir dann ein paar Tage nicht mehr geantwortet, woraufhin ich dann geschrieben hab was sie hat und wenn sie keinen Bock hat soll sie es doch einfach schreiben. Darauf kam dann ohne das ich gefragt hatte, ihr hat der Abend super gefallen, sie braucht Zeit, weiß nicht wie sie mit der Situation umgehen soll.. Also eine Mischung aus hinhalten und (brauche Zeit) hat keinen Bock mehr. Ich hab dann gemeint Zeit kann sie haben und hab sie eben gefragt was sie mit der Situation meint. Antwort: Sie wäre von dem ganzen überfordert. Als wir uns dann am Tag darauf in der Disco zufällig begegnet sind und ich sie begrüßt hab, hat sie mich dann eiskalt ignoriert. Ja hatte noch geschrieben ob wir uns dann jetzt ignorieren, oder ob sie mich nicht erst in ein paar Wochen wiedersehen will. Kam nix mehr zurück. 1,5- 2 Wochen später hab ich sie dann nochmal nach einem Date gefragt, sie hat geflaked. Ein paar Tage später hab ich dann ihre Nummer usw. gelöscht, weil eh nix mehr von ihr kam. -> Asche auf mein Haupt ich weiß war alles mega needy, evtl. weil ich keine Alternativen hatte oder warum weiß ich :D So genug zur Vorgeschichte. Ich hab sie quasi genextet, wenn man das so sagen kann und ignoriere sie seitdem genauso wie sie mich, weil sie das genauso gemacht hat anstatt mir einfach zu sagen das sie keinen Bock mehr auf mich hat. Ich behandle sie quasi wie wenn sie nicht da wäre. Naja seit ein paar Wochen fällt mir bzw. meinen Begleitern auf das die ständig zu mir rüberschaut, immer wieder bei mir in der nähe steht und inzwischen mir den ganzen Abend in der Disse hinterherläuft, mich versucht anzulächeln usw. Ich bin immer kräftig am feiern und zu allen Menschen freundlich, nur sie ignoriere ich eben. Hab inzwischen aus Alternativen. Frage: Verhalte ich mich irgendwie übertrieben scheiße? Sollte ich evtl. doch mal wieder auf sie zugehen, wenn ja wie? Warten bis sie auf mich zukommt, wie soll ich mich verhalten falls das passiert? -> Bitte keine so harten Kritiken :D
  5. Hi ! Der Text Ist leider länger geworden als gedacht. Ich habe dafür knapp 2 Stunden investiert. Vielen dank an diejenigen , welche sich die Zeit nehmen. 1. 26 2. 21 3. 2 4. Absichtliche Berührungen 5. Wir haben uns auf einer Weiterbildung kennengelernt. Vor dem ersten Date wollte sie zu mir kommen und hat gefragt ob ich ein Bett für sie habe. Ich musste abblocken, lebe bei meinen Eltern und die kennen meine Freundin ^^ Ich sagte ihr, dass das nicht gehen würden meine Eltern möchten das nicht. Sie meinte daraufhin, dass ich doch kein kleines kind mehr bin. Ich antwortete mit C&F. Im nachhinein betrachtet, hätte ich sagen können dass das nicht geht wegen meiner Freundin , wusste sie ja sowieso dass ich eine habe. oder ? Beim 1. Daten haben wir uns zum Shoppen getroffen. Ich stand in der Kabine und hab Sachen anprobiert. Sie wollte nicht freiwillig reinkommen ^^ Ich dachte mir ok sie ist schüchtern und hab sie zärtlich reingezogen. ( Sie stand direkt vor der Kabine ) Daraufhin habe ich sie nach Ihrer Meinung zu den Outfits gefragt, und dann fragte sie mich was sie hier soll dann versucht ich sie zu küssen. ( Im nachhinein betrachtet, wie kommt das rüber nach ihrer Meinung zu dem Outfit fragen, Mode ist aber wirklich keine stärke von mir ^^ ) Sie blockte ab, blieb aber weiter mit mir in der Kabine. Ich meinte" Hab ich so Mundgeruch ? mit spaßigem Unterton. Dann meinte sie nein , ich probierte es nochmal wieder abgeblockt. Danach fragte sie mich ob ich wirklich 26 bin haha, ich meinte nein 35. Haben dann noch 1-2 Stunden gemeinsam in der Stadt verbracht. Nach dem Date hat sie sich bei mir gemeldet. Wir schrieben und sie meinte u.a., dass sie sauer ist weil ich versucht habe sie zu küssen. Ich meinte dazu süß, danach war das Thema vom Tisch Wir machten ein 2. Date aus. schwimmen in einem See und danach bei ihr aufwärmen.Ich meinte das ich bis zum nächsten Tag zeit hab ob ich Schlafsachen mitbringen soll. ( War das zu viel, sowas erst garnicht fragen ? ) Haben sehr selten die Gelegenheit wegen einem Treffen ca. alle 2 Wochen.Sie meinte sie muss ihre Mutter fragen. Die mutter wollte das nicht, weil sie mich nicht kennt. Ich hab vorgeschlagen meinen Lebenslauf mitzubringen ;), meinte dann aber auch direkt danach dass das vernünftig sei von ihrer mum. Ein par Stunden vor dem 2. Date schrieb sie mich an , was wir machen ? Ich meinte, dass ich die Badesachen dabei hab. Daraufhin meinte sie, sie wäre Krank. Dann meinte ich, dass ich noch umdrehen kann weil ich gerade erst in den Bus eingestiegen bin ( 2 Stunden fahrtzeit ) Sie meinte nein wir können ja was schönes bei ihr machen. Nachdem ich angekommen bin wartete ich erstmal 10 Minuten, dann schrieb sie das sie sich beeilt und etwas später kommt. Ich meinte keinen stress ich hab mehr zeit als letztes mal mitgebracht. Dann meinte sie ok sie muss noch was für Ihre mutter abholen. Nach weiteren 30 Minuten, es kam auch kein Lebenszeichen von Ihr, ich hab auch nicht mehr geschrieben. hab ich mir dann die Verbindung für den Rückweg rausgesucht und ihr geschrieben das ich bald den Zug zurück nehme. ( Wie geht ihr mit sowas um ? ) In diesem Moment kam sie um die Ecke. Später gestand sie mir das sie noch unter der Dusche stand als ich angekommen bin. Dann meinte sie. Ihre Mutter habe Besuch von einer Freundin bekommen die Ihr die Haare macht. Und die hätte noch 2 Kinder mitgebracht. Nervig und meinte die würden sich sowieso die ganze zeit auf Spanisch unterhalten, dass wäre blöd für mich. Sie macht ihr FSJ in einer Grundschule da hat sie genug mit Kindern am hut ^^ Wir saßen im Cafe 1-2 Stunden hatten uns eine Menge zu erzählen und viel spaß. Sie erzählte mir das sie ihr erstes mal mit 19 hatte und ihr freund fast ein Jahr gewartet hätte. und danach noch einen Freund gehabt hätte. 2 Beziehungen also. Die letztere frisch getrennt. Der Kerl schrieb ihr noch während des Dates das er sie liebe usw. Danach fragte sie mich ob wir in die nächste Stadt in eine Museum gehen wollten und danach Ihre Mutter besuchen oder ins Kino. Da ich nicht bei ihr schlafen durfte, hielt ich das Museum und ihrer Mum kennen lernen für eine gute Idee ^^ Sie meinte sie würde aber lieber ins Kino gehen, gut wir gingen ins Kino. Der Film war witzig wir lachten viel. Sie guckte mich in dem ganzen Film bestimmt 20x mal an fing an mich zu streicheln legte den Kopf auf meine Schulter. Eine interessante Beobachtung war: Sie guckte 8 x zu mir, ich guckte zurück. Als ich nicht mehr zurück guckte nämlich den Film weiter verfolgte, fing sie an mich intensiver zu streicheln. Bei dem angucken, KC setzen ? ich dachte zwischen durch dran, aber ich hatte auch nicht wirklich lust drauf. Sie hatte einen rock an, ich streichelte sie zwischen ihren beinen, als ich etwas weiter ging schlug sie mir mit ihrer hand auf meine. Mini freezout danach kam sie wieder. Danach habe ich fest damit gerechnet das wir zu ihr gingen. Sie wollte lieber noch in der Stadt herum laufen. Ich spielte darauf an zu ihr zu gehen sie blockte ab. Später probierte ich KC, Sie blockte ab, Ich meinte das ich jetzt alle 2 Minuten sie küssen würde. ( das hab ich schonmal gemacht bei einer anderen hat nicht funktioniert ^^ )Das tat ich 10 Minuten lang sie blockte jedes mal ab. Sie sprach mich das ein oder andere mal auf meine Freundin an. Sie wollte noch mehr zeit mit mir verbringen ich meinte sie wird noch krank mit ihrem rock sie soll lieber nach hause gehen. Auf einmal machte sie ein Spiel mit mir. Sie holte etwas aus ihrer Tasche und verschränkte ihr Arme auf dem Rücken und meinte, wenn du die richtige Hand nimmst, darfst du dir was aussuchen das machen wir dann. Ich hab mich nicht drauf eingelassen und hab dann den zug genommen. Danach schrieb ich ihr, wenn das ein Problem für sie ist wenn ich eine Freundin habe dann lassen wir das lieber. HB: Das ist kein Problem für mich, ich möchte eine gute Freundschaft und du ? ICH: Klar ist das ein Problem für dich. Ich möchte Sex und Freundschaft. HB: Ich brauch das nicht Gute Freunschaft ok. ICH: Nachdem wir sex hatten , brauchst du das . HB: Denkst du ? Ich hab immer lust, aber ich kann das Kontrollieren. ICH: Herzlichen glückwunsch :D HB: hahahaha :D :P und seit dem ist Funkstille. 2 Tage her. Ich frag mich was hätte ich anders machen können, möchte mein game optimieren. Rechtschreibung und Grammatik sind Schwächen von mir.
  6. 1. Mein Alter 25 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung KC 5. Beschreibung des Problems Hab sie vor ca. 5-6 Wochen durch eine Freundin kennengelernt, ist ihre Kommilitonin und beide ein Semester unter mir. Kam bei einem Fest in meinem Dorf schon zum KC mit ihr. Ich schlug ein Treffen vor und wir Verabredeten uns in die Therme zu gehen. Dort angekommen und im Wasser „geplantscht“, merkte ich, dass ich Startschwierigkeiten hab Kino zu machen. Legte sich langsam. Unterhaltung war bis auf zwei kleine Aussetzer immer am laufen. (Urlaub, Studium, Partys, Familie usw.). Wir wechselten immer wieder die Becken, von warm in kalt. Suchte dann eine möglichst ruhige Stelle, zog sie her und nahm sie auf den Arm und wir redeten über ein paar Filme. Nach einer weile „hüpfte“ sie von meinem Armen und sie ruderte mit ihren Armen hin und her (auf der Stelle schwimmen). Also fasste ich ihre Hände schaute ihr in die Augen, zog sie langsam her und küsste sie, sie nicht abgeneigt. Nach dem sie versuchte meine Zunge zu fassen, erzählte ich dass das meine Ex-Freundin auch immer gemacht hat. Wenn ich das selber gerade lese/schreibe, denke ich mir what the f**k. Küssten uns trotzdem weiter. Als wir die Theme verließen, fuhren wir zu mir nach hause. Sie erzähle mir während wir zum Auto liefen, das ihre Eltern grillen und auf sie warten würde (Kp ob erfunden oder wahr) schließlich war es spät. Bei mir angekommen sagte sie dass sie jetzt nachhause fahre. Hab sie bis zum Auto begleitet, sie wollte sich mit einer Umarmung verabschieden, drückte ich ihr noch einen Kuss auf. 3-4 Tage später meldetet ich mich bei mit via WhatsApp. Nach dem ein paar Zeilen hin und hergeschickt worden sind, fragte ich ob sie Billard spielen könnte, sie meinte sie sei die Billardqueen. Daraufhin schrieb ich ihr, ob sie am Donnerstag lust hätte zu spielen. 1 Tag später kam von ihr, ah sorry gar nicht gesehen… öhm nee geht leider nicht, bin mit meiner Freundin unterwegs. 6. -Was soll ich eurer Meinung nach tun? Freeze Out, da sie sich von allein nicht meldet? -War das Grillen nur ein Vorwand? mit dem Hintergedanken, zeig das du ein Mann bist und führ mich in deine Höhle?!
  7. Gentleman! Aus gegebenem Anlass zum Thema Flake - Excuse - Next und was so alles noch sein kann. Gestern Abend bekomme ich von einer HB eine SMS mit dem Text "Hei was machst du mo Vormittag?". In meinem Welt und in meinem Universum habe ich das als "Montag" gedeutet. Es gingen 2 Texte hin und her mit dem Inhalt wann, wo und was. Aus meiner Sicht eindeutig abgemacht. Date ging ja von ihr aus. Sie ist hübsch. interessiert und hoocked. Was passiert? Um 11 Uhr heute kommt eine SMS "Hei - kommst du noch?" Ich -> *facepalm* Jetzt gings los - ratter - ratter - mit "mo" hat sie "morgen" und nicht Montag gemeint. Doof. Also - setzte ich mich an mein (Festnetz-)Telefon und versuche sie zu erreichen. Was stelle ich fest? Der Akku im Telefon ist kaputt ;) Ich hab extra neue Akkus besorgt, weil ich beim Telefon von meiner Mum vor ein paar Wochen das gleiche Problem hatte. Sie hat angerufen - aber - ich habe es nicht gesehen. Auf meinem Handy kam dann iwan noch ne SMS mit einem Anrufversuch. Das lag dummerweise so blöd in der Ecke, das es keinen/schlechten Empfang hatte. Irgendwann hatte ich sie am Telefon. Wir haben das Missverständnis aufgeklärt. Sie wollte mich heute Abend noch daten, worauf ich bewusst abgesagt habe und das Date auf Montag gelegt habe - Ich wollte ein bisschen Zeit vergehen lassen. Frage an euch :) Wäre ich sie gewesen und sie ich - wer hätte jetzt nicht "NEXT!" geschrien? Die Story ist so Hollywood like "blöd gelaufen". Ich hätte ihr so einen bullshit nie abgekauft, aber auch das kann sein.
  8. Hallo, Ich bin neu hier und habe eine Frage, wie ich weiter vorgehen soll. Ich habe letzte Woche über einen Kumpel wen neues kennen gelernt. Sie ist 21 und ich bin 18. Wollten feiern gehen und haben auch gut gebechert . Irgendwann kam es dann zum KC und mehr (blasen usw...). Wir wollten noch Nummern aus tauschen, aber dazu kam es alkoholbedingt nicht mehr . Zwei Tage später hab ich über den Kumpel ihre Nummer bekommen (war natürlich mit ihr abgesprochen). Dann habe ich kurz mit ihr geschrieben (natürlich nicht immer sofort geantwortet). Damit ich nicht zu needy wirke habe seit Sonntag nichts mehr geschrieben. Leider hab ich auch von ihr erfahren, dass sie nicht mehr viel vom Abend weiß. Habe jetzt vor bis morgen oder Donnerstag noch zu freezen und sie dann anzurufen um ein erstes Date aus zu machen (hatte Schlittschuh fahren geplant). Allerdings finde ich den Chatverlauf sehr monoton, also ich frage und sie antwortet (ggf. mit Gegenfrage). Von ihr geht keine Initiative aus, sprich sich schreibt mich nicht einfach an. Ich deute es als Desinteresse soll ich sie also daten oder vergessen?
  9. Hey Leute! Bin neu hier und habe mich recht gut eingelesen. Dabei fällt mir oft auf, dass wenn jemand beim ersten Date verkackt, nicht eskaliert oder die Stimmung allgemein nicht so gut war, geraten wird, direkt die Frau zu nexten und die alternativen zu Daten. Stimme ich zu und mache das selber auch, um mich nicht abhängig zu machen. Aber: es gibt doch eigentlich nichts, was man nicht wieder geradebiegen bzw. In die richtige Richtung lenken kann; oder ist die Entscheidung sofort getroffen und Man(n) landet direkt in der LJBF-Schublade? Würde sich in Einzelfällen Hartnäckigkeit auszahlen? Gruß
  10. 1. 18 2. 21 3. 2 Treffen 4. Umarmen, Händchenhalten Vor 1 Woche habe ich HB 9,5 durch meine Familie in den USA kennengelernt (lebe in den USA), sie ist Model und sieht wirklich extrem scharf aus, 10 auf der Skala gebe ich aus Prinzip nicht. Ich sehe auch ganz gut aus, viele schätzen mich wegen meiner Größe und Körperbau auf 21-24. So: Ich habe sie letzte Woche durch meine Familie kennengelernt. Wir haben nach 1 Stunde Händchengehalten und uns oft und lange umarmt. Sie hat damit angefangen. Langer Augenkontakt und Flirt war ganz klar auch dabei. Hab zwischendrin immer mal Push & Pull gemacht. Comfort war zu wenig da, ganz klar, weil ich danach auch weg musste und erst mit Push & Pull anfange. Vor 3 Tagen Dann hat sie 2 Tage bei meiner Familie geschlafen, weil sie sich extrem gut mit meinem kleinen Bruder und meiner Mutter versteht (gefällt mir nicht, nachher heult die sich bei meiner Mum aus, dass ich sie gegamt hab). Umarmungen wurden iihrerseits total geblockt, dann nach einigen Stunden hat sie angefangen mich zu umarmen, hab nur zugelassen mehr nicht. ist alles extrem komisch, total anders als beim 1. Treffen, da dachten wirklich 3 Personen ich date sie. Heute hat sie ein Theater Vorspiel und sie wollte das ich dort bin, ich hab aber was anderes zu tun. Werde sie morgen aber treffen und habe mir gedacht, dass ich Berührungen begrenze und zur Begrüßung nur ihre Hand schüttle. Habe nebenbei noch 2 Alternativen, HB 7 & 8. Bei 8 kann ich fast immer zum sex hin. HB 9.5 will ivh aber nicht fallen lassen, sie ist wirklich extrem scharf. was würdet ihr tun?
  11. Mein Alter 26 Ihr Alter 28 11 Monate Fickbeziehung mit Substanz Vor knapp einem Jahr lernte ich eine Frau (X) besser kennen. X ist hübsch, interessant, alternativ...eben die Art von Frau die Mann gleich mag (auch davon abgesehen, dass sie heiß ist). Damals hatte sie noch einen Freund, den sie dann aber nach kurzer Zeit nicht mehr hatte und das ganze zwischen uns begann. Ich selbst habe mich schon vor längerer Zeit von dem Gedanken entfernt Personen besitzen zu können, hatte was mit anderen Frauen und bin daher nicht needy rübergekommen. Das schätzte sie sehr und wir sind uns näher und näher gekommen, das nicht nur sexuell sondern auch menschlich. Nun fing die Phase eines gewaltigen Pushes an. Denn wer regelmäßig mit einer sehr hübschen und interessanten Frau schläft wirkt über seine eigenen Maße hinaus anziehend auf andere hübsche Frauen. Natürlich liegt das hauptsächlich an der Steigerung seines Inner Games, der Vernichtung einiger limitig believes, deiner erweiterten Comfortzone...(Deine eigene Comfortzone ist teilweise auch davon abhängig wie man selbst das gegenüber und sich in Relation dazu als attraktiv einstuft). Also warum nicht auf die Welle aufspringen. Von heißen ONS, längeren Affären, eher schlechten ONS(sie ne 6 ich total besoffen), Liebschaften war alles dabei. Jedoch zeigte ich X immer dass sie mein Lieblingsmädchen ist, mit der ich auch soziale Dinge unternehme, mich fallen lasse, entspanne und im Grunde bis jetzt nur gutes für sie möchte. Ob sie noch andere Männer hat, war mir größtenteils egal, auf jeden Fall erwartete ich nicht die absolute Treue. Wohl bin ich der schwache Punkt in unserer Konstellation. Versteht mich nicht falsch, aber trotz anderen Frauen,Freude und Spaß entwickelten/herauskristallisierten sich Punkte, die mich knechten: -Als erstes viel mir auf dass sie relativ wenig Energie in unsere Verbindung steckt, auch hat sie sich oft mal 2 Wochen nicht gemeldet, ich mich dann auch nicht...wenn wir uns dann aber wieder trafen war alles wie, als hätten wir uns gestern erst das letzte Mal gesehen. -Ich wurde nie ihrem Freundeskreis vorgestellt. -Durch ihr halbherzig leidenschaftliches Sexualverhalten hatte ich teilweise bei ihr auch alle 3 Formen der Sexuellenpsychosen - nicht zu kommen, nicht gleich nen Ständer zu bekommen oder zu früh zu kommen. Diese ich zum Glück bei den anderen parallel laufenden Frauen wieder auskurieren konnte und daher X weiterhin "gut" gefickt habe. -Nun hat sie ihr Exfreund überredet, mit ihm in Urlaub zu fahren. Was mich ordentlich geknechtet hat... -Kurz bevor sie in Urlaub ist, war sie dann noch bei mir. Schöner Nachmittag/Abend und sind dann noch auf eine Elektroparty gegangen. Dort haben wir uns dann verloren weil wir unterschiedliche Bekannte von uns getroffen haben. Gegen spätere Stunde wollte ich sie dann ausfindig machen, habe sie nicht gefunden und erfahren dass sie mit ihren Leuten weiter ist. In diesem Augenblick habe ich von innen heraus gespührt dass ich keinen Bock mehr darauf habe. Habe dann versucht sie anzurufen um sie zu nexten aber sie ging nicht ans telefon...Worauf ich dann richtig schlecht über whatsapp schrieb "scheis auf dich - next" In der gleichen Minute kam zurück, dass sie bei Freunden ist und ich mich auch vorbeihauen soll. Meine Antwort "scheis auf dich - next", war schon unnötig schlecht von mir, wär ich mal lieber nüchtern gewesen. Aber wie gesagt, dieses Gefühl sie zu nexten kam in diesem Moment von innen hoch. Daraufhin hab ich nicht mehr geschrieben, sie hat dann in der selben Nacht mehrmals bis morgens um 9 geschrieben bzw angerufen, wobei ich schon längst meinen Rausch ausgeschlafen habe. Dann noch weitere Manipulationsversuche von ihr per whatsapp, aber alles gekonnt ignoriert und hab mich erstmal mit anderen Mädels getroffen - um besser klarzukommen, mich abzulenken... Heute (5 Tage später) habe ich nun in meinem Briefkasten einen Brief entdeckt, in dem sie sich entschuldigt, mir sagt wie viel ich ihr bedeute und mir, falls meine Entscheidung entgültig ist, für unsere gemeinsame Zeit dankt. Natürlich bin ich jetzt vollkommen emotionalisiert, sie kämpft richtig darum nicht genextet zu werden...Andererseits ist sie genau jetzt mit ihrem Exfreund im Urlaub, lässt sich einladen und... Sie wurde safe noch nicht oft in ihrem Leben genexetet, das hat sie immer übernommen. Kann gut sein dass ihr Ego etwas angekratzt ist und sie deshalb auch so nen Brief schreibt. Letzten Endes sind das alles aber auch verzweifelte Manipulationsversuche. Momentan schieb ich ne ruhige Kugel, treff mich mit 2 anderen Mädels und werd mich am Wochenende gut auf gamen konzentrieren. Jedoch tut mir der Next selbst etwas weh und einfach fällt er mir nicht. Die Zweifel, ob ich das alles richtig gemacht habe plagen mich etwas. War Jemand von euch schon in einer ähnlichen Situation? Abgesehen davon, dass ich sie hätte Bosshafter nexten sollen (z.B. unter 4 Augen und nüchtern) Hättet ihr sie schon früher genextet? Ist das normal, dass sich X so dagegen wehrt? Meistens geben sie rel schnell auf und geben sich nicht die Mühe einen Brief zu schreiben. Woher kommen plötzlich diese Zweifel, ob es die richtige Entscheidung war? Ich hab doch ganz unterschwellig eine Oneitis!? Fuck Ich bitte um reflektierte Anregungen und nicht sinnloses rumhaten. Danke
  12. 1. Mein Alter - 24 2. Alter der Frau - 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - Treffen viele - Dates 2 4. Etappe der Verführung - Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems - Nach fast-FC nun Funkstille 6. Frage/n - Ruder wieder herumreißen? Nach meinem Umzug in eine andere Stadt wohne ich nun beinahe fußläufig zu einer ehemaligen Arbeitskollegin. Wir haben uns damals schon super verstanden aber ein Date konnte/wollte ich nicht ausmachen, da ich damals in einer LTR steckte. Diese ist nun Geschichte und meine ehem. Kollegin weiß das auch. Sie hat vor ein paar Wochen ein spontanes Bier im Stadtpark vorgeschlagen was ich leider aufgrund beruflicher Verpflichtungen nicht wahrnehmen konnte. Ich blieb im Game und zwei Tage später sollte ich sie besuchen. Da das Wetter eher suboptimal war, bot sie sogar an, mich abzuholen. Wir haben uns länger nicht gesehen und haben über viele alte Geschichten gelacht und nach ein bisschen Kino bin ich auch zum #KC gekommen. Leider war unsere Zeit knapp bemessen und ich musste wieder los (Zeitmanagement ist eine aktive Baustelle). Da wir beide große Fans der Simpsons sind, wollten wir drei Tage später den Film zusammen schauen. Am besagten Tag musste sie aber in ihre Uni pendeln und schlug stattdessen den folgenden Samstag vor ("Da haben wir dann auch mehr Zeit"). Ich musste am Samstag Abend auf einen Geburtstag (22 Uhr ca.). Ich fuhr also zu ihr, wir tranken ein paar Bier und verquatschten uns ein bisschen, C&F kam aber gut an und ich wurde häufiger geboxt :) Irgendwann küsste ich sie dann wieder und wir starteten einen Makeout. Ich führte sie daraufhin zu ihrem Bett und wir entledigten uns recht schnell unserer Klamotten. Zum FC kam es aber aufgrund von akutem Kondommangel nicht. Auf unsere Kosten kamen wir trotzdem beide und im Anschluss kuschelten wir noch ein bisschen und witzten herum, dass wir den Film wohl nie sehen werden. Früher oder später musste ich dann weiter (sie auch) und ich verabschiedete mich. Wir nahmen uns vor, dass in naher Zukunft zu wiederholen und sie schien sichtlich zufrieden. Am nächsten Morgen schrieb sie mir noch, dass ihre Mutter sich darüber gewundert hat, dass wir ohne Licht in ihrem Zimmer waren. Bis hierher lief alles gut. Die Woche darauf war ich auf Dienstreise und mein HB lag mit der Grippe im Bett. Am Wochenende schrieb ich ihr, dass ich am Montag doch endlich mal den Film sehen wolle worauf nur ein "viel Spaß dabei" kam. Ich meinte darauf nur, dass sie doch den besseren Fernseher hätte und das natürlich viel praktischer wäre, den Film bei ihr zu schauen, wo sie doch beim allein schauen eh immer einschläft. "Nächste Woche habe ich gaaaaar keine Zeit und bin auch nicht in der Stadt" Meinte dann nur, dass sie sich melden soll wenn sie wieder in der Stadt ist. Seitdem kam von ihrer Seite 0 Invest, vorher wurde ich täglich kontaktiert. Meine Fehler: - keine Kondome - keinen wirklich konkreten Datevorschlag gemacht - Führung abgegeben (~ "Meld' dich wenn du wieder in der Stadt bist") - Tipperei Da ich sie seit Jahren kenne und wir noch nie miteinander am Telefon gesprochen haben (selbst auf der Arbeit sollten andere ans Telefon gehen) fand ich es komisch sie anzurufen. Mein Plan ist nun folgender: Anrufen - Date ausmachen - eskalieren Sollte das nicht funktionieren -> Next Warum ich mir Gedanken darüber mache obwohl mein Leben so erfüllt ist und ich Alternativen habe? Weil ich mein Game verbessern will. Seht ihr weitere Fehler meinerseits, die ich nicht bereits aufgelistet habe? Attraction, Comfort etc schienen ja zu stimmen wenn es zum beinahe-FC kam.
  13. hallo, 1. Mein Alter 25 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2-3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Seit ca. 3 Monaten ist HB (höchstens solide 8, eigentlich nicht mein Typ, aber sehr sweet...) in meinem Studenten Freundeskreis hinzugestoßen. Sie wurde mehr oder weniger durch eine Freundin im Freundeskreises in die Gruppe "eingeführt" und ist gleich recht beliebt gewesen. Fand Sie auch gleich ziemlich attraktiv und das Unheil Ganze nam seinen Lauf... Zu mir: Ich bin Student an einer TU in Süddeutschland (wie wir alle) und arbeite gerade an meiner Abschlussarbeit in einem großen Konzern hier. In dem genannten Freundeskreis sind auch meine 2 besten Kumpel, die ich seit 6 Jahren kenne und viel mache. Dazu noch 2-3 andere Jungs, und 2-3 Mädels (2 davon absolut unattraktiv, 1 ca. HB7 und startet viel bei mir...). Die Leute wissen, dass ich in meinen Sachen relativ erfolgreich bin (Studium, länger im Ausland gewesen, Sport) und hab durch das duale Studium auch einen echt guten Job im nächsten Jahr safe. Mein Standing würde ich als recht hoch bezeichnen. Die Leute sagen oft, dass es viel weniger Spaß macht, wenn ich nicht dabei bin etc. Oder machen zum Teil nix, obwohl geplant, wenn ich keine Zeite habe. Zudem habe ich eigentlich relativ viel um die Ohren und könnte im Grunde mich komplett in Arbeit / Sport / Familie begeben. HB (oder soll ich gleich Oneitis sagen..) ist noch am Anfang des Masters, Single und definitiv willig (Freundin hat mir erzählt, dass sie unbedingt eine Beziehung will, aber alle irgendwie komisch sind) Hatte mit HB schon ein Date alleine. War allerdings mit WM verbunden. Also nicht der beste Spot. Lief eigentlich gut, aber durch meine AFC Art viel falsch gemacht: kein Kino, obwohl zufällige Berührungen von ihr etc... Danach noch ein Date, was sich spontan entwickelt hat, weil 2 von der "Clique" im Stau hängen geblieben sind. Auch hier angenehme Gespräche, aber nichts weiter. Ansonsten treffe ich mit ihr eigentlich regelmäßig nur in einer 5-6 Gruppe mit den anderen. Entweder in der Bib, Mensa oder in der City. Es nervt mich immer, wenn wir bei diesem Treffen mal keine Interaktion haben, weil ich entweder in ein Gespräch mit den anderen verwicket werden oder Sie ihren "Spaß" mit anderen hat. Ihr merkt also, hier haben schon oneitis Tendenzen angefangen... Nichtsdestotrotz kommt viel Aktion von ihr: schreibt mir sehr häufig und nur eigeninitiativ (immerhin hier etwas alpha von mir), aber meine Antworten waren leider oft etwas dulli: "Würde mich freuen, wenn du es schaffst" und so ein rotz... Insgesamt ist eifnach was zwischen uns. Hinzukommt seit neuestem jedoch, dass Sie sich etwas respektlos verhält (shittest?). Schreibt komische Sachen zu anderen der Clique und "disst" mich vor der Gruppe. Ich habe ihr hier (weil ich wirklich verletzt war) gesagt, dass jeder Spaß seine Grenzen hat. Sie hat sich paar Tage dran gehalten, es dann aber wieder gemacht. Für mich ist hier - trotz meines AFCs Verhaltens vorher - dann klar gewesen, dass nur ein Next oder Freeze Out in Frage kommt. 6. Frage/n Das Problem: Da ich mich weiterhin mit den anderen treffen will, kann ich sie schlecht nexen oder freezen. Zudem kommt es sehr needy rüber, wenn ich ein auf beleidigt mache. Ich habe jetzt einfach versucht dennoch mit ihr zu sprechen bei Treffen etc., aber einfach sehr reserviert und eher kalt. Alles andere wäre zu viel Kindergarten. Aber selbst das ist mir irgendwie zu blöd. Ich bin mir aber sicher, dass sie ein Next extrem verletzen würde. Was also machen? Die Sache hat sich auch schon etwas in oneitis entwickelt. Ich kann aber meinen Freundeskreis nicht nexten. Ich glaube langsam, dass sich das Thema jedoch in einiger Zeit fast von selbst klären wird, weil ich immer mehr wütend & verärgert über sie bin, dass ich mit dem Freundeskreis nicht mehr so viel spaß haben kann, wenn Sie dabei ist... Wenn Sie aber fehlt, nervt es mich auch... Ein Lichtblick: Ich bin in 6 Monaten für länger im Ausland für das Unternehmen
  14. Hallo Leute, brauch mal Eure Hilfe. Vorab schonmal Danke! Mein Alter: 31 Ihr Alter: 23 Anzahl Dates : 10 Etappe der Verführung: Sex Bin im Club zufällig über das HB gestolpert. Sie war schon ziemlich drüber und ist mir kurz um den Hals gefallen. Da Sie schon nicht mehr steuerungsfähig war, hab ich sie erstmal mit nach Hause genommen. Bevor das weniger freundliche Menschen gemacht hätten. Dort hab ich sie versucht wieder halbwegs nüchtern zu bekommen. Später hab ich dann eskaliert. Da Sie dabei aber keine Reaktionen gezeigt hat, hab ich damit aufgehört. Das hätte sonst schon was mißbrauchsmäßiges gehabt. Wär ich nicht drauf klar gekommen. Es war dann noch sehr chillig. Wir haben uns sehr gut verstanden. Ich hab Sie dann noch nach Hause gebracht. Am nächsten Tag sms getexte. Sie konnte sich an nichts mehr erinnern. Ich hab Sie dann über den Verlauf des Abends aufgeklärt. Die nächsten Tage viele Nachrichten geschrieben. Sie wollte eigentlich keinen Kontakt mehr. Daher hab ich weiter getextet und Sie zum Essen eingeladen. Kurz vorm Essen schrieb Sie, dass ich unser treffen nicht als Date verstehen sollte. Wir haben gegessen, ich hab nicht eskaliert. Sie irgendwann nach Hause. Danach jeden Tag whats app bis die Finger schmerzten. Sie wünscht mir gute Nacht. Und immer so Sachen wie, ich soll auf mich aufpassen. Ich bin drauf eingegangen. Nächstes mal haben wir uns in nen Club getroffen und danach noch zu Leuten die wir da kennen gelernt haben. Da dann auf nen AMOG getroffen. Ich wurd eifersüchtig. Sie hat es gemerkt. Wir sind dann zusammen gegangen und ich sachte sowas wie "du wirst mir irgendwann das Herz brechen". Danach zu mir, beide ziemlich müde, eingeschlafen ohne zu eskalieren. Ich der klassische Nice Guy. Die nächsten treffen fanden nie alleine statt. Immer hatte Sie Ihren besten Bro dabei mit dem Sie verwandt ist.. Wir gingen auf Partys. Sie wollt dann später mit Ihrem Bro nach Hause. Ich hatte keinen Bock hinterherzulaufen. War ja grad mal 2h da. Hab Sie dann ziehen lassen. Haben uns zwischendurch nochmal zum Film gucken getroffen. Hab Kino gemachtaber wieder nicht durcheskaliert. Am nächsten Tag meinte Sie, dass Ihr das Kino unangenehm war. Und sie im gegensatz zu mir nicht in mich verliebt ist. Sind dann nochmal zu dritt auf ne Open Air Party. Da hatte Sie viel getrunken. Es war so eine illegale Open Air. Ich kannte dort viele Leute und wollt ihr auch mal so eine Art Party zeigen. Sie fing dann plötzlich an mit jemanden anzubendeln. Die Initiative ging klar von Ihr aus. Als Sie Ihm dann auch kurz geküsst hatte, bin ich hin und meinete was das jetzt soll? Sie weiss genau was ich für Sie empfinde und zieht dann so ne Nummer ab. Wenn Sie jetzt nicht langsam klar kommt. Werde ich weg sein und den Kontakt zu Ihr abbrechen. Sie wurde dann reumütig. Sie hat nach kurzem gerede dann meine Hand genommen. Ich, Taxi bestellt. Ab nach Hause. Die nacht durch heftig rumgemacht und schließlich auch FC. Die Woche darauf hat Sie wieder bei mir geschlafen, nachdem ich sie dazu überredet hat. Ich hab versucht zu eskalierten wurde aber mehrmals geblockt. Sie hätte wohl schon schlechte Erfahrungen gehabt während Sie bei jemanden geschlafen hat. Wir sind dann Arm in Arm halb Löffelchen eingepennt. Uns gestreichelt usw. Am nächsten Tag erklärt Sie mir nachmittags per whats app, dass sie nur mit mir befreundet seien will. Ich sollte am we auch nicht mit Ihr auf Party. Nicht das ich wieder ne Szene machen würde wie zuletzt. Ich sagte Ihr freundlich, dass das für mich keine Option ist. Sie mir was bedeutet und ich sie raus aus meinem Kopf haben möchte. Seit dem freeze ich Sie. Zur Zeit ist sie ne Woche verreist. Da würd ihr das nicht so auffallen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich nach wie vor Attraction auf sie ausübe. Habe Sie auch aus sozialen Netzwerken geschmissen und Ihre Nummer gelöscht. Werde Ihr aber über Ihren Verwandten den ich noch sehe grüße ausrichten. Ich tue das ja aus selbstschutz und nicht weil ich beleidigt bin. Was meint Ihr? Hab ich mit dem Freeze Out ne Chance? Ist das von Ihr ein gezielter Shit Test gewesen? Ich hab ein interessantes Leben.und ich habe ein krasses Hobby. Um Ablenkung muss ich mir keine Sorgen machen. Weiter freeze out oder next?
  15. Hallo, liebe Community! Folgender Thread ist ein Fragenthread. Konkrete Situation: Ich habe eine FB die ich - salopp gesagt - nicht mehr will. Vor ca. einem Monat habe ich ein nettes Mädchen kennengelernt, mit der ich mir eine Beziehung sogar vorstellen kann, ich möchte aber, so wie es sich gehört, vorher reinen Tisch machen, sprich mich von Altlasten trennen. Ich begebe mich dadurch ja nicht in die Alternativlosigkeit, es ist imho nur sehr wichtig, in einer Beziehung treu zu sein. (Außerdem sind Frauen, die mal betrogen wurden, wie wir wissen, teilweise sehr geschädigt) Zu meiner FB: Wir haben uns seit längerem (ca. 1-2 Monate) nicht mehr gesehen, sie steht td auf abruf bereit. Nun meine Frage: Wie sage ich meiner FB, dass ich sie nicht mehr brauche? Soll ich ihr, offen und ehrlich, von meiner neuen Affäre berichten, oder das doch lieber verschweigen? Soll ich ihr den 'Freunde-Spruch' bringen? (Anm.: Wir haben jedes Jahr ca. 1 Woche intensiv miteinander zu tun - kann nicht verhindert werden) Vielen Dank für eure Antworten! Psy PS: Ich hab über die SuFu nichts gefunden, sollte es einen Thread dazu schon geben, bitte einen Link posten!
  16. 1. Mein Alter: 18 2. Ihr Alter: 17 3. Anzahl der Dates: 2 4. Etappe der Verführung: absichtliche Berührungen 5. Ich (18 Jahre alt), bin mir momentan sehr unsicher ob ich noch einmal etwas mit einem Mädchen (17 Jahre alt), dass ich insgesamt drei Mal getroffen habe, probieren sollte oder lieber nexten sollte... und wenn ich dem doch noch einmal einen Versuch geben wollte, dann frage ich mich wie genau sollte ich es am Besten angehen. Die Vorgeschichte: Vor knapp drei Monaten habe ich auf der Geburtstagsparty eines Kollegen ein Mädchen kennen gelernt. Sie und ich waren einigermaßen betrunken und haben neben viel unabsichtlichen Körperkontakt und absichtlichen Körperkontakt viel miteinander geflirtet. Die Nummern haben wir nicht ausgetauscht gehabt. Dafür hat sie sich dann allerdings die Nummer meines besten Kollegen geholt, der auch dabei war und leicht asexuell auf die meisten Mädchen wirkt. Ca. eine Woche nach der Party bekam ich plötzlich eine Nachricht von ihr ob ich denn nicht Lust hätte mit ihr, ihrer besten Freundin und meinem Kollegen ins Kino zu gehen. Mein Kollege und ich haben daraufhin dann auch zugesagt und haben uns am darauffolgenden Freitag mit den beiden getroffen. Am Kino angekommen sagten die beiden Mädels uns erstmal direkt, dass die beiden innen sitzen möchten und wir also außen um die beiden herum Platz nehmen sollen. Ich setzte mich daraufhin neben Sie und nicht neben ihre Freundin, woraufhin sich mein Kollege neben mich setzte. Der Plan ging wohl nicht so auf für ihre Freundin. Im Kino gab es dann nochmal ne Menge "Hand halten". Daraufhin sind wir nochmal in eine Bar gegangen und haben uns nochmal ca. ne Stunde über jeglichen Belanglosen Mist unterhalten. Da erzählte Sie dann auch ganz nebenbei, dass ihr Freund Schluss gemacht hatte. Zufällig drei Tage zuvor. Der Tag an dem ich von ihr angeschrieben worden war. Mehr hat sie mir nie über ihren Freund erzählt. (Mein Kollege wiederum wurde angeblich zugemüllt mit ihren Problemen, die ihr Ex doch so hat) Auf dem Heimweg dann gab es nochmal ein wenig Händchen halten. Am nächsten Morgen (bzw noch Mitten in der Nacht) schrieb sie mich dann auch direkt wieder an. (Eigentlich nur belangloser Mist). Sie wollte sich verabreden mit mir. Ich hatte allerdings dafür keine Zeit gefunden. Einen Monat später hatte es dann geklappt und wir waren in der beschissensten Diskothek aller Zeiten in ihrem Kuhdorf feiern. Der DJ war extrem schlecht, das Durchschnittsalter lag vermutlich bei 30, da es nur entweder Minderjährige in der Diskothek gab oder extrem widerliche gefühlte 50-60 Jährige. Ich hatte den ganzen Abend keinen Alkohol getrunken, da ich mit meinem Auto dort war und ab ein Uhr fühlte ich mich extrem schlecht. Ich musste mich übergeben. Mir war kalt. Ich habe gezittert wie sonst was. Meine Vermutung ist, dass mir irgendwer was in meinen RedBull getan hatte. Der Abend war für mich gelaufen. Als es mir nach einiger Zeit langsam wieder ein wenig besser ging verabschiedete ich mich und wollte nach Hause fahren. Mit den Worten: "Nein, du fährst jetzt nicht nach Hause. Ich habe meine Eltern angerufen. Die holen uns jetzt ab. Ich mag dich zu sehr und könnte nicht damit leben, wenn du einen Unfall bauen würdest." habe ich dann bei ihr übernachtet. Ich sage nur ein Wort: "Extra-Matratze". War mir jedenfalls einigermaßen egal. Ich wollte nur noch pennen. Am nächstem Morgen Frühstück mit ihrer Mutter, ihrem Bruder und ihr. Nichts erzählenswertes. Das war das letzte Mal, dass ich Sie gesehen hatte. Sie hatte wieder viel mit mir geschrieben (Wie sehr ich das mit dem Schreiben doch bereue) und ich hatte ihr vorgeschlagen etwas an einem Wochenende zu unternehmen an dem ich Zeit hatte. Sie konnte wiederum nicht, da sie auf Kursfahrt fuhr vor dem Wochenende. Ich schlug ihr den Samstag nach der Kursfahrt vor, sagte ihr jedoch auch, dass ich an dem Tag Abends nicht das Haus verlassen kann, da mein Hund sonst alleine wäre und dieser Nachts alleine zu viel Angst hat. Habe sie also zu mir eingeladen. Sie sagte, dass sie das erst am besagten Tag entscheiden könne, da sie ihre Eltern fragen müsste etc. Drei Tage vor besagtem Tage kam nichts mehr von ihr. Ich schrieb sie allerdings auch nicht mehr an. Wusste, dass wenn sie am Samstag nichts schreibt, oder anruft, dass ich dann nexten werde. Es kam natürlich nichts mehr von ihr. Im Laufe der nächsten Woche traf ich den der die Geburtstagsparty veranstaltet hatte, der mir breit grinsend sagte, dass Sie jetzt einen Freund habe. Mein nexten wurde bestätigt. Der Typ mit der Geburtstagsparty tat dies übrigens noch einige Male in meiner Anwesenheit um es anderen Leuten zu erzählen und sich darüber zu amüsieren. Kontakt habe ich jetzt keinen mehr zu dem Typen. Einige Wochen jedenfalls nach diesem Samstag an dem nicht abgesagt wurde, schrieb sie mich nun wieder an. Ich schätze sie hatte erwartet, dass ich nochmal auf sie zurück kommen würde. Das war nun vergangenen Dienstag und nochmal am Freitag. Die Unterhaltungen waren sehr kurz und ich bemühte mich nicht diese Aufrecht zu halten, da Sie dies für gewöhnlich auch nicht tat. Sie fragte mich am Freitag dann was ich denn noch so machen würde Abends. Ich antwortete ihr ehrlich, dass später ne Freundin vorbeikommt und wir einen Filmabend machen. Sie wiederum antwortete mir, dass sie alleine Zuhause chillen würde. Nun habe ich mir überlegt, dass wenn sie mich nochmal anschreibt, dass ich ihr auf jedenfall den Vorschlag mache zu telefonieren, da das Mädel einfach kaum schreiben kann. Dennoch bin ich mir unschlüssig darüber ob ich überhaupt irgendwie nochmal was mit dem Mädel anfangen sollte, bzw es versuchen sollte. Auch hatte sie mir bisher nicht erwähnt ob sie wieder einen Freund habe oder es wieder vorbei ist etc. Das Gute war nachdem das nicht geklappt hatte, dass ich wieder anfing aktiv zu streeten. 6. Macht es noch Sinn einen letzten Versuch zu starten etwas mit ihr zu unternehmen? Sprich keine Diskothek und nichts wo noch andere Freunde/innen dabei sind. Und wenn ja, wie könnte ich am besten auf sie zugehen?
  17. Hallo Leute, war besoffen und hab einen NC klar gemacht. Jetzt will sie was von mir. Hatten auch schon ein Date aber da wollte ich nicht wirklich und sie meinte auch, dass sie es nicht so schnell angehen lassen würde. Ich such zur Zeit nichts Festes und hab auch nicht sonderlich Interesse an ihr da sie nicht mein Typ ist. Sie will aber trotzdem Sex. Wie kann ich sie richtig nexten, um sie nicht zu verletzen und ihr keine Hoffnungen mehr zu machen? Ich hab auch keine Lust, jemanden an der Leine zu halten ...
  18. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben sehr viele Treffen, 3 richtige Dates 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC 5. Beschreibung des Problems Hallo Experten, ich komm bei einer Frau nicht weiter und beiß mir bei ihr die Zähne aus, aber immer wenn ich sie nexten will investiert sie oder ich komm doch wieder ein Stückchen weiter. Aber jetzt mal chronologisch: Kennenlernen: Ich hab das HB schon 2008 kennen gelernt. Schon damals konnten wir uns super unterhalten, Comfort war auf alle Fälle da, doch ich hab nicht eskaliert, weil ich damals in einer LTR war. Danach ein wenig aus den Augen verloren, wegen Auslandsaufenthalten von ihr und mir und einer Entfernung zwischen meinem und ihrem Studienort von ca. 500 km. Per Skype sporadisch Kontakt gehabt, nichts besonderes. Vielleicht sollte man zu dem HB noch erwähnen, dass sie sehr ehrgeizig und perfektionistisch ist. Sie grübelt viel, ist sehr selbstkritisch und verzeiht sich keine Fehler. Ist deswegen oft schlecht gelaunt. Von daher vielleicht auch nicht unbedingt LTR-Potenzial. Sie selber sagt, sie will erst mal Karriere machen und hat keine Zeit für einen Freund. Rational betrachtet, weiß ich nicht, warum ich sie so interessant finde, aber ich find sie trotzdem heiß und sie ist eine der interessantesten Frauen, die ich kenne. Wiedersehen: Ihr Freund hat sich vor ca. 1,5 Jahren von ihr getrennt. Daraufhin hatten wir wieder mehr Kontakt. Vor ca.1 Jahr hat sie mich dann besucht und ich konnte problemlos zum KC eskalieren, aber nicht ihre LMR überwinden. Es blieb also beim KC und BJ. Trotzdem war ich happy und überlegte schon, wann ich sie in ihrem Studienort besuchen kann. Das Problem beginnt: Aufgrund voller Terminkalender bei ihr und mir und ihrem Stress mit der Diplomarbeit kam es nie diesem Besuch. Wir telefonieren aber oft und meistens durfte ich mir dabei ihre Probleme anhören. Dabei scheint ihr mein Rat durchaus wichtig zu sein. Nach der Abgabe besucht ich sie dann in ihrem Studienort. Als klar war, dass ich bei ihr über Nacht bleibe (damit wir noch gemütlich eine Flasche Wein trinken können) kam gleich die Ansage, dass sie Freunde bleiben will und der KC und BJ was einmaliges war, was sie aber auch nicht bereut. Die Freundschaft ist ihr zu wichtig und sie will deshalb "auf Abstand bleiben". Sie blockt diesmal alle Eskalationsversuche ab. Keine Chance. Ich freeze erst, aber nachdem sie sich dann weiterhin mit ihren Problemen und viele Dinge vorschlägt, was wir gemeinsam machen könnten, gebe ich den Freez irgendwann auf. Mein Invest ist aber seit dem deutlich geringer. Wir sehen uns noch einige male, aber immer in einer größeren Gruppe, wo ich auch nichts mehr probiere. Ich nehm sie aber ein paar mal mit meinen Freund mit in die Berge oder zu anderen Ausflügen. Sie soll einfach merken, dass man mit mir viele, coole Sachen erlebt. Dieses Wochenende: Sie kommt mich in der Stadt besuchen, wo ich arbeite und wohne und wir gehen zusammen ins Theater. Geplant ist, dass sie danach wieder nach Hause fährt (wohnt jetzt nur noch ne knappe Stunde entfernt), da sie am nächsten Tag viel zu erledigen hat. Ich denke aber, dass war eher eine Ausrede und sie wollte nicht bei mir schlafen. Ich hatte mir vorgenommen, es ein letztes mal zu versuchen. Entweder es geht was oder ich nexte. Gesagt getan, problemlos komme ich zum KC. Vermutlich ein Fehler - aber ich versuchte ihr dann sie zu überreden, doch die Nacht dazubleiben, dabei wurde ich auch übelst needy. Hab ihr sogar noch SMS geschrieben, als sie schon im Bus zum Bahnhof saß. Das ist generell mein Sticking Point - daran muss ich arbeiten. Ich hatte das Gefühl, ihr gefällt es sich an mich zu kuschen und bei den KC machte sie eigentlich auch gut mit. Wir hatten noch ausgemacht, dass wir Anfang August einen gemeinsamen Ausflug machen. Das nächste Date würde damit eigentlich schon stehen - allerdings wieder eher ohne die Möglichkeit zu eskalieren. Gerade noch eine SMS bekommen, ob sie mir das Geld, das sie mir noch schuldet überweisen soll oder ob wir uns bald wieder sehen. 6. Fragen: Ich bin jetzt weiter verwirrt und weiß nicht, ob ich sie nexten soll oder es weiter versuchen soll. So langsam wird es mir zu blöd, aber immer kurz vorm next denk ich, es könnte doch noch was gehen. Sehe leichte Onenitis-Gefahr, obwohl ich noch andere Frauen game und im Moment auch eine gut laufende FB habe. Was würdet ihr mir raten? Next oder weiter gamen? Oder erstmal Freez und dann bei einem Invest von ihr, es nochmal zu versuchen. Wenn next, wie mach ich es am Besten? Ich fände es nicht fair, einfach ohne Begründung nicht mehr auf ihre Nachrichten zu reagieren. Ich könnte auf ihre SMS von heute antworten, dass sie mir das Geld überweisen soll und ich es besser fände, uns erstmal nicht mehr zu sehen. Also haut in die Tasten und sagt mir eure Meinung. Seid ehrlich, seid direkt!
  19. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates: 4 4. Etappe der Verführung: KC Also habe vor 3 Wochen ein HB6 kennengelernt. Waren dann in der 1. Woche auf einen Kaffee und Sushi essen, hat mich dann in der Woche darauf eingeladen mit ihr und ihren Freundinnen in einen Klub zu gehen. Hab dann eskaliert und einen Kissblock bekommen hab sie dann zum Abschied dann doch geküsst. Sie kam dann nochmal zurück und hat mich nochmal geküsst. Waren heute Eis laufen alles wunderbar Händchen gehalten und so weiter, waren dann noch in einem Kaffee, haben dort auf der Couch ein bisschen gekuschelt wollte sie küssen wieder geblockt. Meinte dann "Ja, sie war betrunken und ich verschwende hier nur meine Zeit." Hab das dann ignoeriert sie noch im Arm gehalten, Händchen gehalten über Oberschenkel gestreichelt. Bin dann auf die Toilette hab die Rechnung bestellt und hab sie dann wortlos zur Straßenbahn gebracht, sie meinte dann was los sei wieso wir uns nichtmehr unterhalten. Meinte nur kurz :"Nichts" Sie wollten dann noch wissen ob wir uns jetzt nicht verabschieden, ich meinte nur kurz :"Ja, doch." Sie hat mich dann umarmt und ist ab. Was läuft da ? Sollte ein FreezeOut sein kommt das falsch rüber ? Kommt das zu sehr beleidigt rüber ? Geht da noch was ?
  20. 1. 24 2. 25 3. 3 4. Kc, Makeout 5. Die Vorgeschichte versuche ich weitestgehend zu vernachlässigen, da sie recht irrelevant ist wie ich finde. Game lief anfangs recht gut - durcheskaliert bis zum Kc/Makeout - ab dem 3. Date gings bergab. Sie war super schlecht gelaunt - kein Kc/kein Game möglich - womit ich den Freeze einleitete. Ein paar Tage später hat sie sich gemeldet und einen Termin für ein Date vorgeschlagen - Date kam wegen Krankheit ihrerseits nicht zustande (war nicht in der Arbeit - also wohl kein billiger Flake). Worauf ich ebenfalls mit Freeze reagierte. Die Dame hat mir dann eine Postkarte und ihr Lieblingsbuch geschickt - und ich sah das als genug invest an und schlug ein Date vor. Scheiterte an Terminschwierigkeiten. Soweit zur Vorgeschichte. Somit ab ins hier und jetzt. Letzte Woche hab ich sie zufällig auf einer Party getroffen und dachte eig dass es mir zu gute kommen würde da ich ne Menge Social Proof bekam nachdem ich ziemlich viele Leute kannte. Von ihrer Seite aus allerdings lediglich Abweisung. Hab dann die Zeit damit verbracht ihre Begleitung (3 Typen + eine gutaussehende Freundin (beide HB 8 falls es jdn interessiert) zu befrienden, was auch ziemlich gut funktionierte. Von ihrer Seite weiterhin: Abweisung. Und ich: innerlich Pussy-Diagnose-Modus. (Fehler1) Hab sie allerdings nicht drauf angesprochen sondern tanzte mit einer hübschen Bekannten in ihrer Nähe. Bin dann ziemlich versumpft und - jetzt kommt der Moment an dem der Hund begraben wird - Schrieb ihr ne Sms... (Fehler 2, nachdem ich mich in letzter Zeit recht viel mit Eminenz Ghostwriter Thread befasst hab dachte ich "Hey das ist jetzt ne gute Möglichkeit das zu testen... (...)) Ich: "Hätte dich gern näher kennen gelernt. Schick dir dein Buch (hat sie mir geliehen) demnächst zurück. Machs gut." Darauf sie: "Weiß jetzt gar nicht was ich auf so eine böse Schlussmach-Sms zurückschreiben soll. Generell bin ich ein Freund von direkt-darüber-sprechen - wobei das ganze wohl eher freundschaftlich bleiben wird. Meld dich. Liebe Grüße." Ich (Fehler 3... und zwar ebenfalls abgewandelt was aus dem Ghostwriter-Tread). Hab ihr zurück geschrieben, dass ich auf freundschaftlich keinen Bock hab - sondern wenndann Bock drauf hätte sie aufs Bett zu schmeissen und die Klamotten runter zu reissen. Dann noch miteingebaut, dass sie ein tolles Mädchen ist aber es besser ist wenn wir nix mehr machen. Darauf (man möchte es nicht glauben - hat sie nochmal zurückgeschrieben) - allerdings irgendwie befremdlich?!: "nachdem wir ja jetzt nix mehr machen: (und dann einige Buch und Filmtipps die mir gefallen könnten,...)." Fand die Message iwie schräg. Meine Einschätzung gebe ich am besten nachdem ihr mich zur Sau gemacht habt ;) Frage: wo seht ihr Fehler? Haltet ihr unter Umständen (ist jetzt nicht geplant - eher ne Grundsatzfrage) Regame für möglich - wenn ja: wann und wie? Was versucht sie mit ihren Sms zu bezwecken? (Orbiting?) Welche Lösungen sind denkbar? (mir ist klar dass es die naheliegenste Lösung ist, das "Next" auch durchzuziehen weil ich mich mit jeder anderen Aktion lächerlich (vor allem vor mir selbst)machen würde). Es dankt Argus